Autor Thema: ❤ Ein Kampf wie David gegen Goliath (Facebook) - Thema:Klarnamenpflicht + Urteil  (Gelesen 394 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2150
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Mein Ruf aus der Wüste,
den wir als Restarmee weitergeben könnten:



❤ Ein Kampf wie David gegen Goliath


ODER
DER UNGLEICHE KAMPF ZWISCHEN
ANDREA GERINGSTES RÄDCHEN UND FACEBOOK


Klartext auch und besonders an das Facebook-Team

Mein Abschied von Facebook


Sehr verehrte Leser, Freunde, User und liebes Facebook-Team,
ich möchte an dieser Stelle meinen Abschied von Facebook bekanntgeben.

Seit September 2017 war ich bei Euch, doch wurden mir leider von Anfang an ob meiner Beiträge diverse Stolpersteine in den Weg gelegt. Seit ich dann verstärkt auch in verschiedenen Gruppen unterwegs war und dort ebenso meine katholischen Artikel postete, wurde ich 3 x gesperrt, wobei die 1. Sperrung 3 Tage andauerte und sofort im Anschluss eine komplette Woche angehängt wurde. Ein Grund, trotz eingelegtem Veto meinerseits, wurde mir nicht genannt.

Als ich dann nach meiner Sperrung endlich wieder einigermaßen ungestört schreiben konnte (Dauer ca. 2 1/2 Wochen), da fing man mich abermals ein und sperrte mich wieder für volle 7 Tage, wobei mir wiederum der Grund dafür vorenthalten wurde. Nun habe ich am Donnerstag, 14. Juni 2018, die Aufforderung bekommen, dass ich meinen Namen >>Andrea Geringstes Rädchen<< zu bestätigen habe. Tue ich es nicht – bin ich raus!
 
ZITAT: „Bitte überprüfe deinen Namen innerhalb der nächsten 7 Tage. Danach kannst du dich erst wieder bei Facebook anmelden, wenn du deinen Namen aktualisiert hast.“

 Es wird eine nett formulierte Frage gestellt, die ich mit einem klaren JA beantworten kann:

ZITAT:“ Ist >>Andrea Geringstes Rädchen<< der Name, den du auch im Alltag verwendest?“

Meine Freunde kennen mich unter diesem Namen, auch bin ich als mystisch Begnadete (wobei ich mich eher als ein kleines Werkzeug Gottes bezeichne) unter diesem Namen bekannt und schreibe auch auf anderen Foren unter diesem, mir von Gott gegebenen Namen! Man gebe zum Beweis, dass ich nicht flunkere, bei Google doch einfach mal nur den Namen >>Andrea Geringstes Rädchen<< ein und siehe da, wie oft ich da erwähnt stehe……..

https://www.google.de/search?q=Andrea+Geringstes+R%C3%A4dchen&rlz=1C1CHBD_deDE755DE755&oq=Andrea+Geringstes+R%C3%A4dchen&aqs=chrome..69i57j69i60l2j69i61j35i39.6715j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8

Ich betreibe unter diesem Namen zwei Webseiten und habe sogar 4 Bücher geschrieben, wo ich mit genau diesem Namen als Autorin benannt bin, doch zwingt man mich nun, meinen Namen zu ändern? Was soll dann der Spruch:

ZITAT: „ Du kannst deinen aktuellen Namen auf Facebook behalten, wenn man dich unter diesem Namen kennt.“

Ich muss schon sagen, da komme ich mir leicht veräppelt vor ! Man pocht also auf eine Bestätigung, dass ich ICH bin?

Nur hat diese Bestätigung einen Haken, denn es werden amtliche Dokumente verlangt, die ich hochladen müsse, um diese dann von Facebook prüfen zu lassen. Ich soll also meine persönlichen Daten Facebook übergeben und zur Verfügung stellen? Ich dachte immer, ich lebe in einem freien Land, wo ich selber entscheiden kann, ob und wem ich meine privaten Daten weitergeben möchte… Wieso will man mich unter Druck setzen und in meiner persönlichen Freiheit so sehr einschränken und mir mit dem Rauswurf drohen, wenn ich der Aufforderung nicht Folge leiste?

Tut mir Leid, das hier so unverblümt schreiben zu müssen, doch komme ich mich von Facebook ziemlich diskriminiert, bevormundet und erpresst vor !
Jedenfalls ist es so, dass wenn ich mich nicht darauf einlasse ...

WEITER SIEHE LINK:
https://jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/ein-kampf-wie-david-gegen-goliath/

+++

SIEHE AUCH:

Die Klarnamenpflicht
hat das Berliner Landgericht
am 16.01.2018 untersagt !

Siehe das Urteil unter folgendem Link:
https://www.vzbv.de/sites/default/files/downloads/2018/02/12/facebook_lg_berlin.pdf

...zudem siehe ganz unten den Beitrag:
Facebook sagt „Tschüss“ zur Klarnamenpflicht

Damit ist klar, dass man künftig nicht den Klarnamen verwenden muss!
Somit liegt es an der Facebook-Nutzerfreundlichkeit, mich der oben benannten Schikane wegen meines Namens, der gegen die Richtlinien von Facebook verstoße, nicht mehr weiter auszusetzen, mir meinen Namen zu lassen, mich nicht zu löschen und mir weiterhin zu gestatten, meine Postings zu publizieren.

+++

Fake-Name künftig erlaubt
Facebook sagt „Tschüss“ zur Klarnamenpflicht


EIN AUSZUG AUS DEM BERICHT:

Wer gern anonym im Internet unterwegs ist, aber trotzdem Social-Media-Plattformen wie Facebook nutzt, kann sich freuen. Euer ausgedachter Fake-Name muss künftig von Facebook erlaubt werden. Die Klarnamenpflicht hat das Berliner Landgericht jetzt untersagt.
Schon im August 2015 hatte der Verbraucherzentale Bundesverband (vzbv) gegen die gängigen Bestimmungen bei Facebook geklagt. Jetzt hat das Landgericht Berlin entschieden.

In dem Urteil heißt es: Die Voreinstellungen sowie Teile der Nutzungs- und Datenschutzbedingungen von Facebook verstoßen gegen geltendes Verbraucherrecht in Deutschland.

Damit ist klar: Zukünftig dürft ihr jeden Fake-Namen für Facebook nehmen, der euch gefällt. Euren echten Namen, den Klarnamen, müsst ihr nicht verwenden. Denn: Anbieter von Online-Diensten müssen Nutzern auch eine anonyme Teilnahme, etwa unter Verwendung eines Pseudonyms, ermöglichen.
Also sind jetzt auch erfundenen Namen wie „Ein Horn“, „Mieze Katze“ oder „Alter Sack“ möglich. Facebook darf solche Namen nicht mehr verbieten. Stattdessen heißt es: erlaubt ist, was gefällt.

ZUM VOLLSTÄNDIGEN BERICHT SIEHE --->>>
--->>>QUELLE:
https://www.pcspezialist.de/blog/2018/02/14/fake-name-facebook/



+++


Nicht warten, sondern auf Gott vertrauen!

WER IST WIE GOTT ? — NIEMAND IST WIE GOTT !

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
7 Antworten
6896 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Juni 2012, 13:55:32
von Hildegard V. B.
0 Antworten
2475 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. Juni 2012, 15:16:50
von velvet
5 Antworten
1536 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Mai 2017, 20:11:35
von seguiendo
0 Antworten
123 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Juni 2018, 20:28:39
von geringstes Rädchen
0 Antworten
176 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Juni 2018, 20:42:34
von geringstes Rädchen

www.infrarot-heizungen.info

Sakraments- Dankes- Gedächtnis- und Friedenskirche von Schippach

Jesus zu Barbara Weigand am 12. Januar 1919
„Nicht eher wird der volle Friede einziehen,
bis auf der Kuppel der Sakramentskirche die goldene Monstranz erglänzt.“


Vollbild doppelklicken im Video    Play anklicken  69 Min.  14 Sept. 2018
Download-Version 960x540  video.sakramentskirche.mp4  657 MB   TV Version

www.barbara-weigand.de


Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit www.herzmariens.de www.pater-pio.de
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.sievernich.eu
www.barbara-weigand.de www.adoremus.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.de www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.de - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com - www.pater-pio.de - www.herzmariens.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW