Autor Thema: Chemtrails - einfach wegbeten  (Gelesen 775 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • '
  • ****
  • Beiträge: 677
Chemtrails - einfach wegbeten
« am: 12. Januar 2019, 16:26:30 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd


Chemtrails - einfach wegbeten

Mit einem kurzen Gebet kann man dafür sorgen,
dass die giftigen Chemtrails spurlos verschwinden:

Lieber Gott,
bitte entferne alle Chemtrails aus der Luft in unserem Land.
Amen.


3 Beweis-Fotos anbei (August und Oktober 2018)

---------------------------------------------------------------------------------------

Chemtrails - was bedeutet das ?

Mind Control und massive Gesundheitsbeeinflussung
ist in Kombination mit Chemtrails (Barium-Aluminium-Nanopartikelchen) zu sehen:

Da Erde und Lebewesen durch das Magnetit in den Zellen auf Magnetfelder reagieren,
haben schon kleinste elektromagnetische Feld- und Frequenz-Veränderungen
einen Einfluss auf alle Lebewesen.

Chemtrails  (Chemie-Streifen am Himmel) – das Netz der Spinne:

Behörde: Office of Naval Intelligence, Betreiber sind die UNO und die WHO

Firma Clover Leaf (Kleeblatt), Sponsor: Ölbranche (z.B. G. Bush)

Auftraggeber: NSA (National Security Agency), durch NATO–Flugzeuge
(Piloten sind hochbezahlt und großteils Satanisten)

Operation Red Sky (blutroter Himmel) oder Regentanz (= Wettermanipulation)

Ziel: Kreative Spaltungen in der räumlichen Wahrnehmung = Blockade von Wechselwirkungen verschiedener Aminosäuren im Gehirn schaffen, die analog zum höherem Bewusstsein stehen, während gleichzeitig der Anstieg von Dopamin im Gehirn einen lustlos,
euphorischen Zustand des niederen Verstandes produziert.
Verbindungsstelle zwischen dem Wirklichen und dem Unwirklichen schaffen
(Inhalt Barium-Salzanteile):
Zusammenhang mit dem endokrinen Drüsen-Hormonsystem im Kopf.

Weltweit werden metallische Flüssigkeiten (neben Giftstoffen und Krankheitserregern)
als Frequenzleiter zur Verstärkung von HAARP (nur ein Beispiel von vielen) in kreuzförmig angeordneten Streifen versprüht, um die Schwingung besser zu verteilen.
Dazu: http://chemtrails-info.de/chemtrails/index.htm

Barium-Verbindungen werden nach bisherigen Erkenntnissen in den Chemtrails benutzt,
um in Verbindung mit Aluminium elektrische Ladungen zu verteilen und zu verstärken.
Da zugleich die Bestrahlung durch Radar,
starke Satellitensender und hunderte anderer starker Sendeanlagen
- wie Handymasten - epidemie-artig zunimmt,
ergibt diese Kombination von immer mehr Aluminium-Teilchen im Organismus einerseits
und starken Sender-Einstrahlungen andererseits eine permanente Gewebezerstörungs-Quelle (Gehirn), die zwangsläufig jedes Immunsystem schwächt (Alzheimer bei Ratten bewiesen).

Um die Chemtrails besser verstehen zu können, muss man die Leute, die dahinterstehen, kennen: Satanisten mit der uneingeschränkten Lizenz zum Töten.

1. Gesamtprojekt Frequenz zur Manipulation des Bewusstseins.
Anstelle von Liebe konfrontiert man das Bewusstsein mit unbekannten Ausmaßen
(Frequenz-Überlagerung)

2. Ímmunsystem des Wirts erschöpfen (aus-powern)             

Chemtrail-Inhalt:
Getrocknete rote Blutkörperchen (Biowaffe neben Schimmelpilzen etc.)
Quelle: Educate yourself und Eingabe 7.1

Unabhängig von den Chemtrails fand man im Treibstoff der Flugzeuge hochgiftiges Blei und Benzol.

Inhaltstoffe von Chemtrails (silent war), im Schneewasser gefunden:

Frequenz - Leiter: Metalle wie Silberjodid, Aluminiumlösungen

(Wirkung: Geistesabwesenheit, Verwirrung, Alzheimer, Krebs),

Alu–Fluor-Verbindungen (Gleichgültigkeit), Titanium-Zusätze, Kobalt

Barium (Wirkung: Zentralnervensystem, geistige Unreife), Metallische Salze,

Strontium (radioaktiv, verursacht genetische Schäden/Krebs),

giftige Schwermetalle wie Wolfram (mit Quecksilberoxid beschichtet)

Giftstoffe: Biotoxine, Bakterien und giftige Schimmelpilze in getrockneten Blutzellen (Giftpilze), Nervengift-Arten, Fluor (Hitler hatte geplant, alle von ihm eroberten Länder zu fluoridieren,
weil die Substanz Menschen gefügig und gleichgültig macht,
so dass sie sich nicht mehr widersetzen.
Heute ist Fluor auch in vielen Psychopharmaka und Beruhigungsmitteln enthalten).

Biologische Waffen:
Viren (z.B. Grippe-Viren),
Fiberfasern aus Kunststoff + rote und weiße Blutkörperchen und nicht-identifizierte Zelltypen,
im Labor speziell kultivierte Viren oder Bakterien (Design mutierter Viren oder ABC–Waffen), Anthrax, aus dem Labor designte Krankheitserreger, Nanobakterien, Schimmelpilze,
Bazillen (löst DNS–Mutationen aus), Polymer (bildet spinnwebenartiges Netz)

Serratia marcescens ist ein gefährlicher Krankheitserreger (Lungenentzündung).

Streptomyces (Pilz)

Enterobacteriaceae (Darmbakterien): beinhalten Escheria coli und Salmonellen

Pseudomonas fluorescens (Bakterium für ernste Blut-Infektionen)

Pseudomonas Aeruginosa (Schaden für Atmungssystem, Immunsystem)

Mycoplasma Fermetens incognitus (= tödliche Golfkriegskrankheit)

Quelle: Educate yourself und Eingabe 7.1

Offiziell beschlossene und veröffentlichte Programme der UNO und WHO erklären als Zielsetzung,
die Anzahl der Menschen bis zum Jahre 2050 um einige Milliarden zu verringern. Zitat Ende.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es gibt verschiedene Tanks
bzw. Kombinations-Arten von Inhaltsstoffen, je nach Wahl....


   Chemtrails = Geoengineering = Abteilung Aerosol-Ausbringung

   Unabhängige Analysen des Chemtrail-Niederschlags haben viele giftige Chemikalien identifiziert:

    Aluminiumoxid-Teilchen
    Arsen
    Bazillen und Schimmelpilze
    Bariumsalze
    Bariumtitanate
    Cadmium
    Kalzium
    Chrom
    Getrocknete rote Blutkörperchen vom Menschen
    Äthylendibromid
    Enterobacter Kloaken
    Enterobacteriaceae
    Menschliche weiße A-Blutzellen (Drossel-Enzym,
    verwendet in Forschungslabors, um DNA zu schneiden und zu kombinieren)                     
   
    Blei
    Quecksilber
    Methyl-Aluminium
    Schimmelpilz-Sporen
    Mycoplasma (s. a. "Klimaschwindel und Chemtrailing:
    Wie die Großhändler des Todes das gesamte Leben auf dem Planeten zerstören -
    und keinen schert es
    und "Chemtrails: Welche Krankheit hätten's gern?")

    Nano-Aluminium-beschichtetes Fiberglas
    Stickstofftrifluorid
    Etwas, was auch unter Düppel (CHAFF) bekannt ist
    Nickel
    Polymerfasern
    Pseudomonas aeruginosa
    Pseudomonas Florescens
    Radioaktives Cäsium
    Radioaktives Thorium
    Selen
    Serratia Marcscens
    Scharfe Titan-Scherben
    Silber
    Streptomyces
    Strontium
    Sub-Mikron-Partikel (lebende biologische Materie beinhaltend)
    Unbekannte Bakterien
    Uran
    Gelbpilz-Mykotoxine

Quelle: Chemtrails - Was in aller Welt sprühen die da?
« Letzte Änderung: 14. Januar 2019, 17:39:34 von Aaron Russo »

Offline Aaron Russo

  • '
  • ****
  • Beiträge: 677
Re: Chemtrails - einfach wegbeten
« Antwort #1 am: 12. Januar 2019, 18:03:13 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd 


Joh 16,23:
Was ihr den Vater auch bitten werdet in Meinem Namen,
das wird er euch geben.


Hebräer 10,35:
Werft also eure Zuversicht nicht weg,
die großen Lohn mit sich bringt.


3 Fotos anbei - innerhalb einer Minute - Jänner 2019.
« Letzte Änderung: 13. Januar 2019, 21:57:23 von Aaron Russo »

Offline Aaron Russo

  • '
  • ****
  • Beiträge: 677
Re: Chemtrails - einfach wegbeten
« Antwort #2 am: 13. Januar 2019, 21:08:04 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd


 
100 Jahre Fatima-Tag am 13. Oktober 2017


Ein kurzes Gebet an den Himmel reicht dauerhaft aus,
damit alle Chemtrails über einer Region verschwinden.

Variante 1:
Bitte, lieber Gott,
ich bitte dich im Namen von Jesus Christus,
sorge dafür, dass alle Chemtrails entfernt werden.


Variante 2:
Liebe Gottesmutter Maria,
unsere Fürbitterin am Thron Gottes,
ich bitte dich im Namen von Jesus Christus und der heiligen Dreifaltigkeit,
dass alle Chemtrails entfernt werden.


Sind viele Chemtrails gleichzeitig am Himmel zu sehen,
so dauert es ca. 4 Minuten
bis dieselben sich dematerialisieren (= sich in nichts auflösen).

2 Fotos anbei - innerhalb einer Minute - 100 Jahre Fatima-Tag = 13. Okt. 2017.
« Letzte Änderung: 14. Januar 2019, 14:52:47 von Aaron Russo »

Offline Aaron Russo

  • '
  • ****
  • Beiträge: 677
Re: Chemtrails - einfach wegbeten
« Antwort #3 am: 27. Februar 2019, 10:31:48 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd






Zusammenhang mit Haarp
« Letzte Änderung: 03. März 2019, 18:44:47 von Aaron Russo »

Offline Aaron Russo

  • '
  • ****
  • Beiträge: 677
Re: Chemtrails - einfach wegbeten
« Antwort #4 am: 16. März 2019, 21:59:17 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd


Jesus sagte zu ihnen:
Ihr müsst Glauben an Gott haben.
Amen, das sage ich euch:
Wenn jemand zu diesem Berg sagt:
Heb dich empor, und stürz dich ins Meer!,
und wenn er in seinem Herzen nicht zweifelt, sondern glaubt,
dass geschieht, was er sagt, dann wird es geschehen.
Darum sage ich euch:
Alles, worum ihr betet und bittet - glaubt nur,
dass ihr es schon erhalten habt, dann wird es euch zuteil.“


Evangelium nach Markus: Mk 11, 22 – 24
« Letzte Änderung: 26. März 2019, 10:50:56 von Aaron Russo »

Offline Aaron Russo

  • '
  • ****
  • Beiträge: 677
Re: Chemtrails - einfach wegbeten
« Antwort #5 am: 17. März 2019, 15:59:09 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd


Der Chemtrail auf dem 1. Foto (C 3 A) ist unterbrochen und auf dem 2. Foto gänzlich weg,
es sind aber wieder bereits 2 neue dazugekommen (C 3 B).

Es ist nicht so, dass die Chemtrails ab und zu verschwinden,
sondern den ganzen Tag am laufenden Band - egal wie viele Flugzeuge auch fliegen.

Gebet wirkt.
« Letzte Änderung: 18. März 2019, 12:35:35 von Aaron Russo »

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
2410 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. September 2014, 08:23:39
von Joel

Pfarrer Sterninger (2005-2010)

Warum muss das Kreuz weg
Pfr. Sterninger: Das Kreuz erinnert an
den Gottesdienst und an das Sühneopfer.


Das Gericht Gottes kennt keinen Dialog
Pfr. Sterninger: In dem Moment wo der Blick
Gottes mich trifft, erkenne/lese ich das Urteil.


Das Opfer und der Priester
Pfarrer Sterninger über das
heilige Opfer der Messe.


Der Teufel hasst die Messe
Pfarrer Sterninger über den

Hass des Teufels.

Die drei Pforten der Hölle!
Pfarrer Sterninger spricht über den
Zusammenbruch der Kirche.


Die Vernichtung des Priesters!
Pfarrer Sterninger über die Vernichtung
des Priesters und des Opfers.


Die Waffe der Katholiken!
Pfarrer Sterninger über den
heiligen Rosenkranz.


Über die Trauer
Pfarrer Konrad Sterninger spricht über
die Trauer und die Auferstehung.


Eine Minute über den Rosenkranz
Pfr. Sterninger über das Rosenkranzgebet

Über den Schuldbegriff !
Schuldbekenntnisse haben ihren Wert!

Was ist da los???
Pfarrer Sterninger über die Mißbräuche
in der Kirche nach dem 2. Vatikanum


Wer das Credo verfälscht
Pfarrer Sterninger: Wer das Credo verfälscht
ist nicht mehr katholisch


Was wollte das Konzil?
Pfarrer Sterninger spricht über
das 2. Vatikanum


Der Exorzismus im alten Ritus
Pfarrer Sterninger über Glockengeläute
und Wirkung des Weihwassers.


Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW