Autor Thema: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH  (Gelesen 2664 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hildegard51

  • '
  • ***
  • Beiträge: 455
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #50 am: 27. August 2019, 02:55:36 »
HEILIGES FAMILIENGEBET O JESUS, eingeborener Sohn des Ewigen Vaters, geliebter Sohn der Heiligen Jungfrau und Pflegekind des hl. Josef, wir flehen Dich am innigsten an, durch Maria Deine immer gesegnete Mutter und den hl. Josef Deinen Pflegevater zu nehmen unsere Kinder unter Deiner besonderen Verantwortung und schließe sie in die Liebe Deines Heiligen Herzens ein. Sie sind die Kinder deines Vaters im Himmel, erschaffen nach seinem eigenen Bild; Sie sind dein Besitz, denn du hast sie mit deinem kostbaren Blut gekauft. Sie sind Tempel des Heiligen Geistes, der sie in der Taufe geheiligt und die Tugenden des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe in ihre Herzen eingepflanzt hat.
 
O liebster Jesus, herrsche und leite sie, damit sie nach dem heiligen katholischen Glauben leben, dass sie niemals in ihrem Vertrauen auf dich schwanken und deiner Liebe treu bleiben.

O Maria, Gottesmutter Jesu, gewähre unseren Kindern einen Platz in deinem mütterlichen Herzen! Verteile über ihnen deinen Schutzmantel, wenn Gefahr ihre Unschuld bedroht; Halte sie fest, wenn sie vom Pfad der Tugend abweichen wollen. und sollten sie das Unglück haben, in die Todsünde zu fallen, oh, dann erhebe sie wieder, versöhne sie mit deinem göttlichen Sohn und stelle sie zur heiligenden Gnade wieder her.

Und du, o heiliger Pflegevater St. Joseph, gib unsere Kinder nicht auf! Beschütze sie vor den Angriffen des bösen Feindes und befreie sie von allen Gefahren für Leib und Seele.

O liebe Eltern des Heiligen Kindes Jesus! Bitte auch für uns Eltern, dass wir unsere Kinder in der Liebe und Furcht Gottes erziehen und eines Tages mit ihnen die selige Vision erreichen. Amen.
Die Zeit, Gott zu suchen, ist das Leben;
 die Zeit, Gott zu finden, ist der Tod;
 die Zeit, Gott zu besitzen, ist die Ewigkeit.
von Franz von Sales

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6108
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #51 am: 28. August 2019, 11:04:02 »
 ;ghjghg




DIE SELIGPREISUNGEN


Die Seligpreisungen stehen am Beginn der Bergpredigt.
Sie sind eine große Zusage Gottes an alle Menschen,
unerwartet und herausfordernd. Gottes hereinbrechende
Nähe setzt neue Maßstäbe der Hoffnung. Jesus preist se-
lig, wer in den Augen der Welt verloren hat:
Unglückliche, Verfolgte, Ohnmächtige. Menschliche Vor-
stellungen werden auf den Kopf gestellt. Armut, Unge-

rechtigkeit, Hunger: Gott ist immer der Reichtum der Men-
schen, auch schon in dieser Welt. Er ist die endgültige Ge-
rechtigkeit, die Sättigung in allem Mangel. Er kommt aller
Leistung zuvor.
Von jeher sind die Armen, Notleidenden und Friedfertgen
von dieser Botschaft Jesu besonders angesprochen.

SELIG, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich.
SELIG, die trauernde; denn sie werden getröstet werden
SELIG, die keine Gewalt anwenden; denn sie werden das Land erben.
SELIIG, die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit, denn sie
werden satt werden.
SELIG, die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden.
SELIG, die ein reines Herz haben; denn sie werden Gott schauen.
SELIG, die Frieden stiften; denn sie werden Söhne Gottes genannt
werden.
SELIG, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihnen
gehört das Himmelreich.
Selig seid ihr, wenn ihr um meinetwillen beschimpft und verfolgt und
auf alle mögliche Weise verleumdet werdet. Freut euch und jubelt:
Euer Lohn im Himmel wird groß sein. Denn so wurden schon vor euch
die Propheten verfolgt, Mt. 5,3-12
GL 29.2
« Letzte Änderung: 28. August 2019, 11:09:04 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6108
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #52 am: 29. August 2019, 11:08:20 »
 ;ghjghg


GLORIA

K/A Ehre Gott in der Höhe, Friede den
Menschen auf Erden. K Wir loben dich,
wir preisen dich. A Ehre Gott in der Hö-
he.
K Wir beten an und rühmen dich.
A Friede den Menschen auf Erden (Kanon)
GL 168.2


 ;qfykkg
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6108
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #53 am: 30. August 2019, 18:29:33 »
GLORIA

Preis und Ehre Gott dem Herren,
Friede soll dem Menschen sein.
Herr, wir loben, Herr wir danken,
beten an den Namen dein.
Jesus Christus, Gottes Lamm, höre
gnädig  unser Flehen. Ehre sei dir mit
dem Geist und dem Vater in  den Höhen.
GL 171



Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6108
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #54 am: 31. August 2019, 12:32:39 »
 ;tffhfdsds

GLORIA

Gott in der Höh sei Preis und Ehr,
den Menschen Fried auf Erden.
Allmächtiger Vater höchster Herr,
du sollst verherrlicht werden.
Herr Jesus Christus, Gottes Sohn,
wir rühmen deinen Namen;
du wohnst mit Gott dem Heiligen
Geist im Licht des Vaters. Amen
GL 172


 ;qfykkg



Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6108
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #55 am: 02. September 2019, 07:44:57 »
 ;tffhfdsds


GLORIA

Kv Gloria, gloria in exelsis Deo.
Gloria, gloria in exelsis Deo.

 P(K) Ehre sei Gott in der Höhe
K und Friede auf Erden den Menschen,
seiner Gnade. Wir loben dich, wir prei-
sen dich, wir beten dich an, wir rühmen
dich und danken dir, denn groß ist deine
Herrlichkeit: Herr und Gott, König  des
Himmels, Gott und Vater, Herrscher über
das All, Kv
K Herr, eingeborener Sohn , Jesus Christus.
Herr und Gott, Lamm Gottes, Sohn des
Vaters, du nimmst hinweg die Sünde der
Welt. Erbarme dich unser; du nimmst hinweg
die Sünde der Welt: Nimm an unser Gebet;
du sitzest zur Rechten des Vaters: Erbarme
dich unser. Kv
K Denn du allein bist der Heilige, du allein der
Herr, du allein der Höchste: Jesus Christus, mit
dem Heiligen Geist, zur Ehre  Gottes des Vaters.
Amen. Kv


 ;qfykkg


Die Tugend des Alltags ist die Hoffnung,
in der man das Mögliche tut
und das Unmögliche Gott zutraut.
KARL RAHNER
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6108
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #56 am: 02. September 2019, 16:06:58 »
DIE GABEN  DES HEILIGEN GEISTES
UND SEINE FRÜCHTE

Der Geist Gottes wird den Glaubenden in Taufe und Firmung
geschenkt. Seine Kraft unterstützt sie, im Sinne Jesu zu le-
ben und so in Kirche und Gesellschaft zu wirken. Der Geist
stiftet  Gemeinschaft und ermöglicht Vielfalt. Durch ihn wird
die ganze Schöpfung vollendet.
In der Tradition werden 7 Gaben des Heiligen Geistes benannt,
welche die Getauften  befähigen, sich zunehmend seiner Füh-
rung zu überlassen.: Weisheit, Einsicht, Rat, Stärke, Erkenntnis,
Frömmigkeit  und Gottesfurcht (vergl. Jes 11,2)
Erkennbar wird der Geist an seiner Frucht. Die Gaben. die der
Geist jedem verleiht. die Charismen, dienen dem Aufbau der
Kirche und dem wohl aller Menschen. Oft sind sie eine Antwort
des Geistes auf die Nöte einer Zeit. Sie sollen in ihrer Verschieden-
heit einander ergänzen und so zusammenwirken, dass "sie anderen
nützen" (1 Kor 12,7). In Anlehnung an den Brief des Apostels Paulus
an die Galater (Gal 5,22 -24) spricht man von der vielfältigen Frucht
des Heiligen Geistes: Liebe,Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit,
Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung, sowie wie Bescheiden-
heit, Enthaltsamkeit und Keuschheit. Sie sind wichtige Merkmale für ein
geistliches Wachstum der Gläubigen.
GL 29,4
« Letzte Änderung: 03. September 2019, 07:49:54 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6108
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #57 am: 04. September 2019, 07:40:07 »

 ;mqghfgt

GESÄNGE ZUR GABENBEREITUNG

Dir Vater Lobpreis werde und
Dank für Wein und Brot;
sie sind die Frucht der Erde und
unsrer Müh und Not. Nimm an,
Herr, Brot und Wein, die  wir zum
Opfer geben, lass Speise sie zum
Leben und Trank zum Heile sein.
GL 183


 ;qfykkg










Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6108
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #58 am: 04. September 2019, 17:13:53 »
 ;tffhfdsds

GESÄNGE ZUR GABENBEREITUNG

Herr wir bringen in Brot und Wein...
GL 184


Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 6108
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #59 am: 06. September 2019, 09:54:44 »
 ;mqghfgt


GESÄNGE ZUR GABENBEREITUNG

Du hast, o Herr, dein Leben, dein heilges
Fleisch und Blut
für uns dahingegeben als unser höchstes
Gut. So nimm auch unsre Gaben, die selbst
du uns verliehn, nimm alles, was wir haben,
zum Opfer gnädig hin!
GL 185


 ;qfykkg





Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
36 Antworten
28588 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Juni 2013, 14:02:40
von ArmeSeele
0 Antworten
1716 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Februar 2014, 14:17:19
von Hildegard51
0 Antworten
2108 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Januar 2017, 20:28:44
von Baden-Württemberg
2 Antworten
1522 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. April 2017, 19:00:49
von DerFranke
0 Antworten
1244 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. April 2018, 11:28:05
von Katholikin

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW