Autor Thema: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH  (Gelesen 9339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7177
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #8 am: 19. Juli 2019, 10:42:00 »
SEGNUNG DES ADVENTSKRANZES
 
Wenn der Adventskranz nicht in der Kirche gesegnet wird,
versammelt sich die Familie am Vorabend oder am Morgen
des 1. Adventssonntag um den Adventskranz, Mit dessen
Segnung kann die häusliche Vorbereitungszeit auf Weihnach-
ten begonnen werden. Der aus grünen Zweigen gebundene
Kranz ist ein Zeichen für Leben und Gemeinschaft. Die vier
Kerzen weisen den Weg zum Licht der Welt, Jesus Christus,
dessen Geburt wir an Weihnachten feiern.


Lied: "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit" (Nr. 218)
          oder ein anderes Adventslied
 
V: Im Namen des Vaters und des Sohnes
    und des Heiligen Geistes.
A: Amen.

V: Wir beginnen unsere Vorbereitung auf Weihnachten mit
der Segnung unseres Adventskranzes. Wie das Licht der
Kerzen auf dem Adventskranz heller wird, so rückt das Fest
der Geburt Jesu Christi näher. Er macht unser Leben hell-

L. Im Johannesevangelium spricht Christus:
Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfoolgt,
wird nicht in der Finsternis umhergehen, sondern
wird das Licht des Lebens haben.

V: Wir loben und preisen Gott, unseren Schöpfer:
Gepriesen bist du, Herr, unser Gott.
Du hast alles erschaffen, denn du bist die Liebe
und der Quell des Lebens.
Wir loben dich.
A: Wir preisen dich.
V: In deinem Sohn schenkst du uns Licht und Leben.
Wir loben dich.
A: Wir preisen dich.
V: Dein Geist erleuchte unsere Herzen, damit wir
erkennen, zu welcher Hoffnung wir berufen sind.
Wir loben dich.
A: Wir preisen dich.

V Wir danken dir, Herr, unser Gott. Du schenkst uns die
Freude des Advents. Voll Hoffnung uns Zuversicht erwar-
ten wir das Fest der Geburt deines Sohnes Jesus Christus.
Segne diesen Kranz, um den wir uns in den Tagen des
Advents versameln. Segne die Kerzen. Sie erinnern uns
an Jesus, der allen Menschen Licht sein will. Und wie das
Licht der Kerzen immer  heller wird, so laß uns immer
mehr dich und die Nächsten lieben. Darum bitten wir durch
ihn, Christus, unseren Herrn.
A: Amen.

Der Adventskranz kann mit Weihwasser besprengt werden.
Dann wird die 1. Kerze angezündet.

Lied: "Wir sagen euch an den lieben Advent" (Nr. 223)
oder ein anderes Adventslied

Es können Bitten für die eigene Familie und für andere Menschen
ausgesprochen werden. Zum Abschluß beten alle:


A. Vater unser...Denn dein ist das Reich...

V. Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist.
A. Wie im Anfang so auch jetzt und allezeit und in Ewigkeit.
    Amen.
« Letzte Änderung: 19. Juli 2019, 14:19:16 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7177
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #9 am: 19. Juli 2019, 16:54:48 »
HAUSGEBET IM ADVENT

Im Advent erwartet die Kirche wachend und betend Christus, den
Herrn. Deshalb ist es sinnvoll, dass die Familie gerade auch in die-
ser Zeit gemeinsam singt und betet. Der folgende Vorschlag kann
durch Instrumentalmusik oder Lieder ergänzt werden.

Eröffnung
Die Kerzen am Adventskranz - in jeder Adventswoche eine mehr -
werden entzündet. Dazu können die entsprechenden Strophen aus
dem Lied: "Wir sagen euch an den lieben Advent" (Nr. 223) gesungen
werden.

KREUZZEICHEN
V Im Namen des Vaters und des Sohnes
und des Heiligen Geistes.
A Amen.

GEBET
V Gütiger Gott, voll Freude erwarten wir das Fest der
Geburt Jesu, deines Sohnes. Er macht hell, was  in
unseren Herzen dunkel ist. Er kann trösten, wo wir
traurig sind. Lass uns spüren, dass er uns nahe ist.
Gib uns die Kraft, selbst aufzubrechen und ihm entge-
genzugehen.
Christus, unserem Bruder und Herrn.
A Amen.
« Letzte Änderung: 19. Juli 2019, 16:57:34 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7177
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #10 am: 20. Juli 2019, 10:24:28 »
SCHRIFTLESUNG
Jemand trägt eine kurze Schriftlesung vor.


Es folgen eine kurze Stille und ein Adventslied
oder Instrumentalspiel.

FÜRBITTEN
V Der Herr ist uns nahe, er hört unsere Bitten.
Zu ihm lasst uns rufen: Komm, Herr, und erlöse uns.
A Komm, Herr, und erlöse uns.
V: Hilf dem Volk Gottes, mit Freude von deiner Ankunft
Zeugnis zu geben und so für dich in dieser Zeit die Wege
zu bereiten:
A  Komm, Herr...
V: Führe alle suchenden Menschen und lasse dich finden
in der Gemeinschaft der Glaubenden:
V: Schenke allen, die dich nicht kennen, die froh machen-
de Erfahrung deiner Menschenfreundlichkeit und Güte:
V: Mache uns wachsam für dein Wort und gib uns den
Mut zur Umkehr:

Fürbitten in besonderen Anliegen können eingefügt werden.

V: Erfülle unsere Hoffnung und lass uns mit unseren Ver-
storbenen deine Herrlichkeit schauen, wenn du am Ende
der Zeit wiederkommst:


VATERUNSER
V Alle unsere Anliegen nehmen wir mit hinen in das
Gebet, das Jesus uns zu beten gelehrt hat:
A Vater unser...Denn dein ist das Reich...


SEGENSBITTE
V Der Herr segne uns, er bewahre uns vor Unheil und
führe uns zum ewigen Leben.
A Amen.

Es kann das "Gegrüßet seist du Maria" oder ein Marien-
lied, oder ein Adventslied gesungen werden.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7177
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #11 am: 25. Juli 2019, 07:39:50 »
 ;ksghtr

Selig sind die, die das
Wort Gottes hören und
es befolgen. -

Lk 11,28


GOTTES WORT HÖREN -
UMGANG MIT DER HEILIGEN SCHRIFT
 

Gott spricht zu den Menschen. Über die Zeiten hinweg haben sie
auf sein Wort gehört und sich von ihm leiten lassen. Die Heilige
Schrift gibt in einzigartiger Weise Zeugnis vom Sprechen Gottes
und von der Antwort der Menschen. Die Kirche als Gemeinschaft
der Glaubenden empfängt ihr Leben vom Tisch des Wortes und
des Brotes. Wie sie auf das Wort Gottes hört und es auslegt, ist
beeinflußt durch die jeweilige Zeit und Kultur. Desshalb muss die
Botschaft der Schrift den Mnschen immer wieder neu erschlossen
werden. In vielfältigen Formen der Schriftlesung entfaltet Gottes
Wort seine Kraft.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7177
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #12 am: 28. Juli 2019, 07:31:06 »
WIR WOLLEN DEM HERRN SINGEN, IHM DANKEN,
LOBEN UND PREISEN -

MORGEN

Behutsam leise nimmst du fort...



Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7177
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #13 am: 29. Juli 2019, 07:43:55 »
GELOBT SEI JESUS CHRISTUS


MORGEN





« Letzte Änderung: 29. Juli 2019, 09:50:36 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7177
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #14 am: 30. Juli 2019, 07:47:36 »
GELOBT SEI JESUS CHRISTUS

 ;tffhfdsds


MORGEN





Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7177
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: GOTTESLOB KATHOLISCHES GEBET- UND GESANGBUCH
« Antwort #15 am: 31. Juli 2019, 10:24:06 »
 ;tffhfdsds


GELOBT SEI JESUS CHRISTUS


MORGEN

Aus meines Herzensgrunde sag
ich dir Lob und Dank
in dieser Morgenstunde, dazu
mein Leben lang,
dir, Gott in deinem Thron, zu Lob
und Preis und Ehren durch Christum
unsern Herren,dein eingebornen Sohn.
GL 86
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
36 Antworten
32839 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Juni 2013, 14:02:40
von ArmeSeele
0 Antworten
2177 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Februar 2014, 14:17:19
von Hildegard51
0 Antworten
2673 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Januar 2017, 20:28:44
von Baden-Württemberg
2 Antworten
2425 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. April 2017, 19:00:49
von DerFranke
0 Antworten
1932 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. April 2018, 11:28:05
von Katholikin




La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats