Autor Thema: Kardinal Sarah: Götzendiener enden in der Hölle  (Gelesen 727 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 941
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Kardinal Sarah: Götzendiener enden in der Hölle
« am: 23. November 2019, 08:07:33 »
Kardinal Sarah: Götzendiener enden in der Hölle



Wenn wir in der Anbetung der Götzen unserer Zeit verharren, werden wir in der Hölle enden. Das sagte Kardinal Robert Sarah am 15. November im polnischen Marienheiligtum Tschenstochau. Als Götzen unserer Zeit versteht Sarah nicht länger die heidnische Anbetung der Natur, sondern technische und industrielle Errungenschaften.






Weihbischof Athanasius Schneider:
„Du sollst keine anderen Götter neben mir haben.“

 


Wortakrobaten lügen
Synkretismus und Heidentum dringen wie Gift in die Kirche ein, schreibt Bischof Athanasius Schneider am Samstag in einem Offenen Brief. Als Beispiel nennt er die Schamanen-Zeremonie in Gegenwart von Franziskus sowie die Pachamama-Verehrung im Petersdom mit anschließender Prozession in die Synodenaula. Schneider kritisiert, dass Vatikan-Sprecher versuchten, mit Widersprüchen und Wort-Akrobatik das Offensichtliche zu leugnen, nämlich, dass die im Vatikan benützte Statue den Götzen Pachamama darstellten.

„Wir haben Pachamama-Statuen aus Brasilien mitgebracht“
Schneider, der länger in Brasilien gelebt hat, zitiert eine brasilianische Voluntärin, die bei den heidnischen Parallelveranstaltungen der Amazonas-Synode in Santa Maria in Traspontina beteiligt war. Sie erklärte, die Götzen aus Brasilien mitgebracht zu haben. Die Götzen seien von einem Eingeborenen angefertigt worden und repräsentierten Pachamama, die sogenannte „Mutter Erde.“

Flieht vor den vatikanischen Götzendienern!
Schneider erklärt, dass für Katholiken heidnische Kulte oder Synkretismus undenkbar seien. Die praktizierten Pachamama-Riten wie Verneigungen oder Verehrung mit Kerzen würden dem ersten Gebot widersprechen. Schneider zitiert das erste Gebot: „Du sollst keine anderen Götter neben mir haben.“ Paulus erkläre in den Korintherbriefen: “Flieht vor dem Götzendienst!”

Der Heilige Vladimir warf den Götzen Perun in den Fluss
Die Gläubigen des Einen Wahren Gottes hätten die Anbetung falscher Gottheiten immer ausgerottet, so Schneider. Er nennt eine lange Liste von Beispielen beginnend mit dem Goldenen Kalb im Exodus. Papst Gregor der Große forderte den ersten christlichen König Englands, den Heiligen Aethelbert auf, Gebetsstädten heidnischer Gottheiten zu zerstören. Der Heilige Bonifatius fällte die Thor-Eiche der heidnischen Germanen. Der Heilige Vladimir, der erste christliche Prinz von Kiew, zerhackte heidnische Holzstatuen, die er selbst errichtet hatte. Die Statue des Götzen Perun, der obersten Gottheit der Slawen, warf Vladimir in den Dnjepr.

Der Tiber-Wurf wird Kirchengeschichte schreiben
Schneider bezeichnet die Pachamama-Figur als „neues Goldes Kalb im Vatikan“. Die mutigen Männer, welche die Statuen letzte Woche in den Tiber warfen, hätten wie der Heilige Vladimir und die Heiligen Makkabäer gehandelt. Ihre Tat sei heroisch, sehr verdienstvoll und in höchstem Maße lobwürdig. Die Tat werde in die Annalen der Kirchengeschichte eingehen. Dagegen würden die hochrangigen Pachamama-Kirchenmänner einmal als Feiglinge und Verräter betrachtet werden.

Offline RM

  • *
  • Beiträge: 16
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Kardinal Sarah: Götzendiener enden in der Hölle
« Antwort #1 am: 23. November 2019, 09:10:34 »

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7165
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Kardinal Sarah: Götzendiener enden in der Hölle
« Antwort #2 am: 23. November 2019, 13:07:58 »
JA, SO IST ES!
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline Caelum

  • **
  • Beiträge: 114
  • Country: de
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Kardinal Sarah: Götzendiener enden in der Hölle
« Antwort #3 am: 23. November 2019, 15:48:59 »
Gott sei´s gedankt, dass wir noch ein paar Kardinäle, Bischöfe, Priester und Laien haben, die dem ganzen Irrsinn trotzen. Jene, die dem Lehramt treu bleiben, und auf dem SCHMALEN Weg dem Licht entgegen gehen.

Katharina Emmerich sagte, dass viele Seelen wie Skelette(ausgetrocknete Seelen) umherlaufen, aber das schlimme daran ist, dass sie es nicht einmal merken.


Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 941
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Kardinal Sarah: Götzendiener enden in der Hölle
« Antwort #4 am: 24. November 2019, 17:58:30 »
Die eine Weltreligion in der neuen Weltordnung

 

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
40 Antworten
33796 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Februar 2012, 23:45:17
von Momo
0 Antworten
3018 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Juni 2012, 07:27:33
von amos
3 Antworten
7347 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. März 2013, 15:02:29
von hiti
1 Antworten
1841 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. August 2017, 22:54:35
von Kai
9 Antworten
2140 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. Februar 2020, 15:12:37
von Aaron Russo




La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats