Autor Thema: Was kann man tun, wenn man nicht beichten gehen kann?  (Gelesen 1101 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline walter420

  • '
  • **
  • Beiträge: 96
  • Country: at
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Was kann man tun, wenn man nicht beichten gehen kann?
« am: 20. März 2020, 00:27:07 »
Heuer werden es, so wie es aussieht, traurige Ostern. Auf Grund des derzeitigen Veranstaltungsverbots werden heuer höchstwahrscheinlich die ganzen Osterfeiern wie Palmweihe, Abendmahl, Leidensmesse und Auferstehung nicht stattfinden.
Normal sollte jeder Christ vor Ostern aber auch noch die Osterbeichte ablegen, damit man Ostern sündenfrei begehen kann.
Was aber kann man tun, wenn heuer absolut keine Beichte stattfindet? Ich habe ja den festen Vorsatz, aber wenn nichts angeboten wird?
Gibt es in diesem Fall irgendeine andere Möglichkeit, um sündenfrei zu werden? Genügt in diesem Fall auch, wenn man vor einem Kreuz Buße tut?

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7531
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Was kann man tun, wenn man nicht beichten gehen kann?
« Antwort #1 am: 20. März 2020, 16:56:52 »
Ich bin der Meinung, daß dies in diesem Falle genügt!
Voraussetzung: Reue mit dem Vorsatz der Umkehr und Buße, und die Sehnsucht nach der Liebe Gottes beim Empfang der Heiligen Kommunion.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 439
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Was kann man tun, wenn man nicht beichten gehen kann?
« Antwort #2 am: 20. März 2020, 19:41:54 »
Die Lage Walter ist  ganz einfach.

Punkt1:  du bist verpflichtet wenigstens 1 mal im Jahr deine Sünden zu beichten und die heilige Kommunion zu empfangen
               sol erfüllst du das Kirchengesetz

Es ist klar das viel öfters tausendfach besser ist wie es uns Gott in unzählen Prophetien , durch begnadete Priester und Vorbilder wie unseren Papst Benedikt XVI ( jede Woche Beichte )  gezeigt hat.   Wenn du zu keiner heiligen Messe kommen kannst bist du entschuldigt - genau wie bei der Beichte.

Punkt2:  Jeder Priester ist verpflichtet Dir die Beichte auf deine Bitte hin abzunehmen. Da gibts keine Verhandlungen.  Deshalb wenn du beichten willst sprich
               Ihn an - er hat dir einen Termin zu geben.
Punkt3:   Diese Notstandsmaßnahmen werden nun andauern denn der Hintergrund ist ein ganz anderer - deshalb nutze für die Beichte den Priester den
               du traust und erreichen kannst. Auch wenn er vielleicht abweisend ist lass dich net verunsichern.  Deus Vult  Gott will es !!
               Dann bedenke meinen Rat dich nach einen mutigen Priester umzusehen der auch im verborgenen weiter die heilige Messe feiern will.  Bete für diese
               Gnade !!  Es wird welche geben  denn nicht alle  haben den Staat als Gott sondern es gibt noch genug die  Gott mehr die treue halten als den Staat.
               Sei vorsichtig und hängs net an die große Glocke wenn du einen hast.


Vorallem lieber Walter du bist hier schon lange - bereite dich nun konsequent auf alles vor was kommt - du siehst wie schnell die Freimaurer Terrorherschaft hier alles lahm legen kann.  Sei dabei klug und umsichtig.  Eine Frau fragte mich heute  "Wie soll ich denn heute noch Nahrung kaufen"   denn bei uns existieren mittlerweile Ausgangssperre und Abgabemengen wie im 3 Reich.  Einkaufen darf man aber.   Antwort: "gehen sie in 10 Geschäfte und kaufen sie immer etwas mehr das können sie jeden einzelnen Tag machen"

Jetzt ist die Zeit zum Handeln und zur seelischen Vorbereitung ( Klug, Besonnen , den Blick auf Gott und seine Anweisungen )

Offline Armer Sünder

  • '
  • **
  • Beiträge: 130
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
« Letzte Änderung: 20. März 2020, 22:12:06 von Armer Sünder »
Jesus - Verzeihung und Barmherzigkeit

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 439
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Was kann man tun, wenn man nicht beichten gehen kann?
« Antwort #4 am: 20. März 2020, 22:25:29 »
Verhöhne nicht durch deine Äußerungen die katholische Kirche und Ihre Sakramente.
1. hat der falsche Papst keine Befugniss
2. Spuckst du allen Priestern ins Gesicht die schon bei der Pest ihr eigenes Leben riskiert haben um den Menschen die Gnaden Gottes zu spenden

Es ist der Mut zur Wahrheit der uns frei macht und nicht die Angst vor dem Tod - den Hirten die Feigheit und das Kuschertum vorzuleben dann hätten sich Petrus und Paulus niemals für Gott geopfert genau wie alle Verfolgten Christen im römischen Reich.

Offline Armer Sünder

  • '
  • **
  • Beiträge: 130
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Was kann man tun, wenn man nicht beichten gehen kann?
« Antwort #5 am: 20. März 2020, 22:43:24 »
Mir ist wohl schon mehrfach aufgefallen, dass du dich hier im Forum öffentlich gegen unseren hl. Vater, Papst Franziskus geäußerst hast, schade!
Uns steht es nicht zu, sich als Richter aufzuspielen. Nur Gott wird eines Tages uns alle richten.
Beten wir lieber für ihn, so wie er es jedesmal am Schluss seiner Ansprachen von uns erbittet, statt ihn zu kritisieren.
Jesus - Verzeihung und Barmherzigkeit

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 439
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Was kann man tun, wenn man nicht beichten gehen kann?
« Antwort #6 am: 21. März 2020, 10:19:17 »
Hier in diesem Forum erwarten die Menschen die Wahrheit und Franziskus ist eben nicht der gültige Papst.
So kann ich es nicht zulassen das Menschen in die Irre geführt werden.  Denn die Gefolgschaft gegenüber dieser Person wird viele in die Hölle führen - da er offen den Glaubensabfall lebt und die Gründung der einen Welt-Kirche  offen vorantreibt.

Leugnen bringt nichts - bedenke ob du seinen Anweisungen weiterhin gehorsam bleiben willst - es entsteht daraus Schaden für andere und dies kann nicht toleriert werden.  Informationen zu Ihn findest du in den prophetien, weltlichen Quellen und auch auf kath-zdw.ch in großer Zahl.

Gott schütze den gültig Papst Benedikt XVI
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zur aktuellen Lagebetrachtung die in den Dokumenten zitieren Stellen aus dem Katechismus sind natürlich gültig.  Es geht vielmehr um die täuschenden Begleitumstände die hier angebracht werden.  Die Aussagen aus dem Katechismus sind wie folgt.

Nr.1  Wer seine Sünden in einer vollkommenen Reue bereut dem ist vergeben sofern er den Vorsatz fasst diese bei  nächster Gelegenheit in einer Beichte zu
         bekennen
Nr.2  Die Generalabsolution kann in besondern Notsituationen gewährt werden in der eben kein Priester zur Verfügung steht die Beichte abzunehmen. 
         Dazu muß der zuständige Bischof bescheid wissen. Einer dieser Notstände geht z.B aus der Marienerscheinung von Garabandal hervor wenn nach der
        Warnung soviele Gläubige die Beichte ablegen wollen das z.B auf einen Priester  innerhalb kürzester Zeit  z.B 3000-4000 Beichtkinder mit dem Wunsch
        einer Lebensbeichte kommen.  Auch vor einer großen Schlacht war die Generalabsolution manchmal möglich.  Die Todesgefahr für viele ist hierbei der
        Grundgedanke und die Unmöglichkeit eine ordentliche Beichte abzulegen.

Dies wird aber ziemlich missbräuchlich dargestellt so als wäre eine Beichte ohne Priester möglich oder würde das ganze generell gelten.  Wegen der Falschinformationen können durchaus Menschen fälschlicherweise von einer solchen Notsituation ausgehen.  Trotzdem ist es den zuständigen Bischof vorbehalten darüber zu entscheiden ob eine solche Regelung in seinem Gebiet betreffend einer Generalabsolution überhaupt in Frage kommt.Aber keiner soll davon ausgehen das er sich deswegen nicht mehr um eine ordentliche Beichte bemühen muß. Leider wird das heute so schwammig dargestellt das sich viele in Unwissenheit befinden.
Daher ist es der einzig gute Rat immer einen Priester zur Beichte aufzusuchen - denn momentan haben die Priester sowohl die Zeit als auch die Pflicht die Gläubigen zum Bußsakrament zu empfangen.  Die Vereinbarung eines Termines ist manchmal etwas schwierig.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4983 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. Januar 2012, 15:46:40
von GRACE
3 Antworten
4746 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. Februar 2012, 20:31:59
von Admin
0 Antworten
2700 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. September 2013, 18:26:55
von Joel
6 Antworten
7967 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. September 2014, 11:28:16
von vianney
0 Antworten
1473 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Januar 2018, 08:34:09
von Admin

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...
 


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats