Autor Thema: Kardinal Müller uvm. benennen Corona Lüge und Warnen vor Weltregierung  (Gelesen 1930 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 439
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Den ganzen Aufruf könnt ihr unten lesen.  Die Kardinäle zu denen noch mehr gehören werden mittlerweile in den Staatsmedien als Verschwörungstheoretiker diffamiert und Ihr Aussagen nicht wortgetreu widergegeben.

"Wir haben Grund zu der Annahme – und das auf der Grundlage offizieller Daten zur Epidemie in Bezug auf die Anzahl der Todesfälle – dass es Kräfte gibt, die daran interessiert sind, in der Bevölkerung Panik zu erzeugen. Auf diese Weise wollen sie dauerhaft Formen inakzeptabler Freiheitsbegrenzung aufzwingen, die Menschen kontrollieren und ihre Bewegungen überwachen. Diese illiberalen Maßnahmen sind der beunruhigende Auftakt zur Schaffung einer Weltregierung, die sich jeder Kontrolle entzieht."

https://veritasliberabitvos.info/aufruf/

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7531
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
CORONA - PANDEMIE

"Brandgefährlich"

Virologe Kekulè kritisiert Lockerungen scharf!

Ich bin auch der Meinung, daß die zur Zeit teil-
weise vorgenommenen Lockerungen zu verheren-
den Infektionsausbrüchen führen können und
werden!
Es ist unverantwortlich jetzt wieder alle Türen
zu öffnen für den Durchzug der Corona-Pandemie.
Jetzt rächt sich unsere bisherige Lebensphilosophie,
welche vorwiegend auf Geld, Macht und Ego aus-
gerichtet war und noch ist!

Es ist ein Spagat zwischen Virus und profanem
Wohlstand.
Ich bin mir sicher, daß wir bei diesem unterfangen
wohl Haare lassen werden! Oder?

Herzliche Grüße undGottes Segen.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 439
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Corona ist eine überführte Lüge Amos - lass dich nicht von der Angst leiten.
Schau dir doch mal diese Dokumentation an

Profiteure der Angst -  sie probieren es immer wieder -  ARTE 2009  mittlerweile hat man diese mutigen Menschen kaltgestellt.


Sie setzen gerade die Microchip Agenda um mit Bargeldächtung , den Massenmord an Menschen durch Impfung haben sie vor
Alles schon lange angekündigt hier  Claus Kleber im ZDF 2016


Wir haben in Deutschland 8400 Totesfälle - und das sind die gefälschten Statistiken in die man alle Menschen mit eingebaut hat die in Wahrheit an anderen Krankheiten wie Herzinfrakten gestorben sind.  Du bist doch lange genug dabei - warum glaubst du den Medien aus den sprechenden Standbild Satans - die so oft der Lüge überführt worden sind wenn sowohl weltliche als auch prophetische Quellen die ganze Nummer eindeutig aufdecken ?

Mach bitte den Menschen hier im Forum nicht noch mehr Angst als Ihnen schon ohnehin durch die Medien & die Terrorpolitik eingetrichtert wird.
Bete doch den Rosenkranz für eine gute Sterbestunde dann wirst du auch mit diesen Lügen besser umgehen können.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7531
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Es steht keinem Menschen zu zu sagen, was einer zu denken hat und was einer zu tun hat! Schon mal gar nicht Vorurteile als absolut richtig in den Raum zu stellen!
Sehr viele  Wissenschaftler hatten doch bisher in der Corona-Angelegenheit weitgehends
unterschiedliche Meinungen!! Der eine "Hot" der andere "Ha"!

Ich lasse mich nicht, wie so viele,  von anderen beeinflussen, sondern bilde mir schlicht und einfach meine eigene Meinung, und das dürfte doch wohl in einer noch Demokratie erlaubt sein.
Ja, Ängste habe ich auch. Nicht vor Spinnen und Schlangen, sondern vor der weiteren Entwicklung der Menschheit!
Übrigens ist an jeder Sache immer ein klein wenig Wahrheit dran. Man muß sich nur die Mühe machen herauszufinden an welcher!?

Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 439
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Wenn die  "Corona-Lüge" dann dennoch Wahrheit wäre - warum hat dann der Staat & die Medien alles erdenkliche unternommen jeden Kritiker  der vergangenen 10 Jahr mundtod zu machen ?
Mir geht es hier im Forum nicht um deine persönliche Überzeugung - die kannst du gerne haben.  Es ist keine Sünde an die Gefährlichkeit des Corona-Virus zu glauben. Sondern mir geht es bei der Unterstützung der überführten Lügen der Regierung & Medien darum - die Menschen vor einem großen Fehlurteil zu schützen. Sie davor zu bewahren sich ihrer eigenen Ausrottung durch eine tödliche Weltweite Impfkampagne hinzugeben. Die Beweislast ist erdrückend und die Verantwortlichen dieser Impfaktion wurden in mehreren Staaten  wie z.B Kenia der schweren Verbrechen überführt.

Es gibt dazu ettliche Quellen hier im Forum , vorallem auf der Hauptseite und  z.B auch im http://www.dasbuchderwahrheit.de   Botschaft: 20,466,612,613 und diese belegen alle die konkrete Absicht unter einem Vorwand eine weltweite Impfung zu starten um die Weltbevölkerung zu "reduzieren"  oder  wenn wir es mal nicht im Neusprech formulieren.  Man will Menschen bewusst  ermorden - durch eine verseuchte Impfung in Kombination mit anderen Dingen.

So musst du auch sehen das ich eben solche Behauptungen nicht unwidersprochen stehen lassen kann.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7531
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Danke für Deine Antwort!
Ja, ich interessiere mich dafür!

Ich habe mich schon in jungen Jahren für das Judentum interessiert, schon deswegen,
weil ich eine große Liebe, Zuneigung, ja, Bezug zum Alten-Testament hatte.
Die Kultur, wozu ja auch die Religion der Juden zählt, hat mich schon immer fasziniert.
Was die Judenvernichtung angeht, so ist diese für mich mit das größte Verbrechen der
Menschheit. Das kann kein normaler Mensch verstehen! Es muß die "Hölle" gewesen
sein!
Herr, erbarme dich unser.


Im Gebet verbunden.
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 439
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Die Hölle war es sicherlich nicht - denn keiner würde die Quelen der Hölle überstehen.
Aber weil du es ansprichst ich habe mich auch immer sehr fürs alte Testament interessiert und die alten Bibelfilme im TV.
Dort sah ich einen strengen, schützenden und liebenden Gott dem man mit Ehrfurcht diente - sowie aufrechte Männer.

Das Problem was die Juden hatten ist auch unser Problem in der heutigen Zeit. Sie konnten sich nicht vorstellen das Ihre Nachbarn und andere soetwas tun würden obwohl die Beweise ja schon von 1933 an sehr sichtbar waren.  Sie hatten auch nicht den Mut und waren gegenüber den Sünden blind welche die Moral des Volkes zersetzt haben.  Deswegen sind so wenige geflohen in meiner Nachbarschaft war eine Familie die ist 1935 in etwa noch in die USA ausgewandert.

Dieses Buch hier war das erstes mit dem ich mich so 2010 beschäftigt habe.
Es ist eine Sammlung von deutschsprachigen Sehern die sich hauptsächlich um unsere Gegend bemühen.
Der Autor hat die Marienerscheinungen ignoriert weil er kein gläubiger Mensch ist - aber für Einsteiger ist es ideal und es hat einen großen Teil auch über Alois Irlmaier. Dann suchte ich weiter im Internet.
https://www.amazon.de/Prophezeiungen-Alte-Nachricht-Neuer-Untersuchung-ebook/dp/B01B7NLC96

Ein Satz hat mich damals geprägt - es war glaub ich die Warnung einer älteren Frau die Schauungen hatte und in diesen Buch wie folgt zitiert wird.
"Bleibt mir bloß katholisch"   ich wusste damals Gott will das ich katholisch werde  aber das dieser Satz schon die Glaubensveränderung beinhaltet war mir vollkommen unklar.   Nach den 3 dunklen Tagen  sagt Alois Irlmaier  wird es nur noch einen Gruß geben  "gelobt sei Jesus Christus" - jeder wird ein Haus haben aber am Anfang wird noch Mangel an Tieren herschen  "Wenn man eine Kuh findet soll man Ihr eine Glocke umhängen"

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
3 Antworten
4712 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Oktober 2011, 08:53:22
von hiti
0 Antworten
3670 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Oktober 2012, 05:25:20
von velvet
0 Antworten
1926 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. März 2017, 11:18:53
von Baden-Württemberg
1 Antworten
2250 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. August 2017, 22:54:35
von Kai
0 Antworten
583 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. März 2020, 08:08:57
von Admin

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...
 


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats