Autor Thema: Coronavirus? - Spanische Grippe – Massensterben durch Massenimpfungen?  (Gelesen 1053 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1008
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Coronavirus
Spanische Grippe – Massensterben durch Massenimpfungen?

Um eine Virenbedrohung durch Corona zu unterstreichen, weisen die Medien regelmäßig auf die „Spanische Grippe“ von 1918 hin, die 20 bis zu 100 Millionen Tote gefordert haben soll. Doch die Theorie eines gefährlichen Grippe-Erregers lässt sich nicht bestätigen. Historische Quellen bringen ganz andere Fakten ans Licht.

 

Offline Maria-hilf

  • *
  • Beiträge: 8
  • Country: de
  • Verdana
Sich zu informieren ist natürlich das A und O, wie die Dame in ihrem Fazit auch erwähnt.
Problematisch finde ich jedoch die aktuelle Situation. In sehr kurzer Zeit wird ein Impfstoff gegen Covid19 entwickelt, was eigentlich mehrere Jahre dauert. Und dann sollen sich alle einfach so impfen lassen?
Vor allem junge Menschen, die eigentlich gesund sind haben ein sehr geringes Risiko an Covid19 zu erkranken und schwere Symptome zu bekommen. Der Krankheitsverlauf ist hier oft harmlos. Das spricht ja dann eigentlich gegen eine Impfung.
Aber es soll ja auch die Älteren in der Gesellschaft beschützen. Wenn man selbst kein Corona bekommen kann, kann man natürlich auch keinen damit anstecken.
Ich finde die Frage sehr schwierig. Dass man es mit der spanischen Grippe vergleichen kann lehne ich aber eher ab.

Online DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 438
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Die Corona Grippe wurde ja bereits durch sehr viele weltliche und ich kenn zumindest eine prophetische Quelle als reine Lügen-propaganda überführt die ganz anderen Zielen dient. Die Organisationen die dies verbreiten sind leider enormen Verbrechen schuldig - lesen sie sich vielleicht kurz in den anderen Beiträgen ein.
z.B  Corona-Virus-Panik Welle
Das Ziel ist eben diese weltweite Impfkampagne die sie angesprochen haben.  Das ist von langer Hand geplant man hat das gleiche bereits vor ca. 10 Jahren geplant.  Deswegen  haben wir es heute sowohl mit unzuverlässigigen Corona-Tests zu tun die teilweise bis zu 70 % ein postives Ergebnis zeigen obwohl die Person kein Corona hat, Menschen die an anderen Krankheiten sterben werden als Corona-Tote ausgegeben um die Zahlen künstlich zu erhöhen.

Leider ist es die Furcht vor dem Tod welche die Menschen sofort in die Hände der Rattenfänger treibt - deswegen sind diese Schutzmasken in Atheistischen Ländern wie in Asiatischen Staaten schon sehr lange verbreitet.


Offline Maria-hilf

  • *
  • Beiträge: 8
  • Country: de
  • Verdana
Die Corona Grippe wurde ja bereits durch sehr viele weltliche und ich kenn zumindest eine prophetische Quelle als reine Lügen-propaganda überführt die ganz anderen Zielen dient. Die Organisationen die dies verbreiten sind leider enormen Verbrechen schuldig - lesen sie sich vielleicht kurz in den anderen Beiträgen ein.
z.B  Corona-Virus-Panik Welle
Das Ziel ist eben diese weltweite Impfkampagne die sie angesprochen haben.  Das ist von langer Hand geplant man hat das gleiche bereits vor ca. 10 Jahren geplant.  Deswegen  haben wir es heute sowohl mit unzuverlässigigen Corona-Tests zu tun die teilweise bis zu 70 % ein postives Ergebnis zeigen obwohl die Person kein Corona hat, Menschen die an anderen Krankheiten sterben werden als Corona-Tote ausgegeben um die Zahlen künstlich zu erhöhen.

Leider ist es die Furcht vor dem Tod welche die Menschen sofort in die Hände der Rattenfänger treibt - deswegen sind diese Schutzmasken in Atheistischen Ländern wie in Asiatischen Staaten schon sehr lange verbreitet.

Wollen Sie damit sagen, dass die Impfung und das Herbeiführen von massenweise sterbenden Menschen durch die Coronaimpfung geplant ist?
Ich denke dass das ganze Coronageschehen sehr politisiert ist und dazu genutzt wird damit sich die Politiker in das richtige Licht stellen können vor allem wegen der kommenden Kanzlerwahlen. Aber solche "Intrigen" möchte ich dann doch keinem unterstellen

Online DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 438
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Ich will Ihnen damit sagen das die Verantwortlichen für diese ganzen Aktionen überführte Straftäter sind.
Die Weltgesondheitsorganisation ist überführt der millionenfachen schweren Körperverletzung in Kenia - sie versuchte durch Impfungen Millionen Frauen zu sterilisieren - dies ist aufgeflogen durch Mithilfe der katholischen Kirche und Sie wurden das Landes verwiesen. In anderen Ländern standen sie wegen ähnlichen Verbrechen vor Gericht  aber bei uns wurde nie darüber berichtet.  Einer Ihrer Hauptsponsoren Bill Gates rühmte sich in diesen Zusammenhang der Bevölkerungsreuktion. Es gibt genug Dokumente &  Zeugenaussagen die den Plan der Reduzierung der Weltbevölkerung auf  1-2 Milliarden bishin zu 500 Millionen belegen.  Was ich Ihnen nun gebe ist nichts für schwache Nerven.  Die Reportage  Eugenik Agenda:

Es gibt sehr viele namenhafte Wissenschaftler und Mitglieder der Elite welche diesen Plan sogar öffentlich unterstützen wobei sie sich hinter Neusprech Begriffen wie "Bevölkerungsreduktion" verstecken sowie einst die Nazi mit Ihren Begiffen der Endlösung und der Schaffung eines Lebensraumes im Osten.
Die Eugenik Seite bietet Ihnen dazu zahlreiche Informationen , wenn es Ihnen nicht zuviel ist.
https://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/eugenik.dysgenik.html

Der Plan mithilfe einer Pandemie eine Massenimpfung zur Bevölkerungsreduktion durchzuführen besteht schon sehr lange.  Sie kennen sicherlich noch die Vorläufer   Vogelgrippe / Schweinegrippe damals haben einige Länder in Europa noch Widerstand geleistet und so wurde dies verhindert.  Damals gab es auch noch mehr freie Journalisten die in den Mainstreammedien darüber berichtet haben - wenn auch nur zu später Stunde. 
z.B die sehr gute Arte Reportage aus dem jahr 2009  "Profiteure der Angst"

oder Das Interview mit einer Virologin welche den verseuchten Impfstoff entdeckte 
Die Polen haben sich damals von Anfang an geweigert und die Pandemie ist ausgefallen.

Die Beweislast ist erdrückend - die Verbrecher wurden nie bestraft sondern machen ungehindert weiter so wie es nun auch bei Corona der Fall ist.  Mit Hilfe von gefälschten Statistiken wird ein harmloser Virus zu einem Killervirus erklärt mit dem Ziel die Weltweite Impfkampagne einzuläuten wie sie z.B in den Prophetien von http://www.dasbuchderwahrheit.de angekündigt worden ist.  Bischof Anasthsius Schneider und mehrere Kardinäle haben diese Thematiken bereits thematisiert wurden aber medial sehr stark angegriffen.

Viele unsere Politiker & Medienleute sind so sehr an Ihren eigenen Erfolg & Ihren eigenen Auskommen interessiert das diese nicht unbedingt wissen was sie tun - sie handeln oft im guten glauben das richtige zu machen oder wollen die Gunst der Stunde nutzen um Aufzusteigen - das macht Sie blind für die Wahrheit.  Denn wir haben keine christlichen Politiker oder Journalisten mehr die in den wichtigsten Organisationen tätig sind. Diese wurden über Jahrzehnte gesäubert.
Aber ein Teil dieser Menschen weiß sehr gut Bescheid was die eigentliche Absicht hinter all diesen Dingen ist.  Immerhin ist dies so wie es Bischof Anasthasius Schneider ausdrückte "ein global orchestrierter Plan"  mit dem Hintergrund eine Weltregierung , den Staatskommunismus und leider auch einen Massenmord durchzuführen.  Die betreffenden Würdenträger haben dazu eine eigene Internetseite veröffentlicht.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
4331 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Juli 2012, 06:37:59
von velvet
3 Antworten
1128 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Februar 2020, 09:47:30
von amos
8 Antworten
3115 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. September 2020, 14:43:36
von agnes91
3 Antworten
1264 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. März 2020, 18:43:08
von Admin
2 Antworten
1897 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. Mai 2020, 21:29:37
von balanceistischen

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...
 


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats