Autor Thema: konsekrierter Leib Christi auch für Protestanten  (Gelesen 11996 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Martial

  • **
  • Beiträge: 138
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:konsekrierter Leib Christi auch für Protestanten
« Antwort #10 am: 14. Februar 2011, 23:52:02 »
Eine ehemalige Bekannte, Protestantin, hatte im evangelischen Gottesdienst gesehen, wie die übrig gebliebenen Reste des Abendmahles am Ende des Gottesdienstes in den Mülleimer geworfen wurden.
Daraufhin machte sie sich ihre Gedanken, die später darin mündeten, dass sie konvertierte.
Es macht nun mal einen Unterschied, ob die Hostie im Mülleimer landet oder die ganze Gemeinde zu Fronleichnam dem Allerheiligsten hinterher marschiert.
Nur so mal als Anregung für weitere Diskussionen.

LG Martial
Was sind Worte denn mehr als nur Worte? Sie fliegen wie Messer durch die Luft, können aber niemanden verletzen.

Enrico

  • Gast
Re:konsekrierter Leib Christi auch für Protestanten
« Antwort #11 am: 16. Februar 2011, 23:37:29 »
Hallo Fanni,
ich habe mir die Videos und Bildberichte bzw. Beschreibungen angesehen.
Ich bin wirklich tief beeindruckt
Ich meine meine folgenden Fragen ganz ernst.
Warum oder worauf konkret wird es zurückgeführt, oder angenommen,
- dass wenn sich die Hostie in Fleisch und Blut verwandelt, es ein Zeichen Gottes ist ?
- das Blut vom Kopf ebenfalls ein Zeichen Gottes ist ?
- die Kratzer oder Striemen am Körper auf Satan ?

Warum muss die Frau so leiden?

Dass Wunder jeden Tag auf der Welt geschehen ist unbestritten.
Wunder oder Heilungen, oder unerklärliche Begebenheiten gibts in Afrika (zB Voodoo), oder in bzw. von/bei fernöstlichen "Religionen" (zB Reiki) auch, uvm.

Ein guter Bekannter hatte schwerstens Krebs (er war 28 Jahre), flog nach Thailand, und kam 4 Jahre später völlig geheilt zurück, und betreibt diese Techniken als Lehrer und Heiler jetzt hier in Wien (Kräuter, Handauflegen, er nennt das Energiearbeit).

Ich weiss, dass es Mächte gibt, die Wunder wirken, die wirklich nicht "rational" erklärbar sind.

Ich habe vor 3 Wochen einen Heilungsgottesdienst in Wien miterlebt wo eine Dame die kaum gehen konnte wegen Arthrose) auf der Stelle die Krücken weggelegt hat. Mindestens weitere 10 Leute haben auch bezeugt keine Schmerzen mehr zu haben. Ich hatte auch Schmerzen, dareum war ich dort, bei mir hats nichts gewirkt.
Ich glaube an Gott, und habe auch schon SELBST Heilung erlebt, in einer Kapelle in einem Spital vor etwa 14 Monaten, nach sehr intensivem Gebet, - ich weiss, dass die Heilung direkt von Jesus kam.

Ich meine, wieso sieht man diese Dinge die da mit der Frau Kim passiert sind so klar von Gott kommend, denn sie sind weder Heilsam noch gut, oder ?
Ich meine wenn sich ein Stück Hostie in meinem Mund in blutendes Fleisch verwandelt, und die sonstigen Schmerzen die diese Frau scheinbar sehr oft hat (Bluten von der Dornenkrone), das ist doch weder gut noch angenehm, oder ?

Schöne Grüße und Gottes Segen
Erich


Sairo

  • Gast
Re:konsekrierter Leib Christi auch für Protestanten
« Antwort #12 am: 17. Februar 2011, 01:43:12 »
Lieber Enrico

Ich hoffe, Dir dies verständlich erklären zu können. Eine bitte an die anderen Forumsmitglieder, ergänzt diese Thema!

- dass wenn sich die Hostie in Fleisch und Blut verwandelt, es ein Zeichen Gottes ist ?

Erstens ist es schon im Johannesevagelium von Jesus gesagt worden, dass es bei der Passion um seinen echten Leib und Blut geht! Deshalb hat die heilige Eucharistie eine derart wichtige Bedeutung bei uns Katholiken! Aus diesem Hostienwunder, solltest Du erkennen, dass was in der heiligen Schrift steht, gilt:

Joh 6,53 Jesus sagte zu ihnen: Amen, amen, das sage ich euch: Wenn ihr das Fleisch des Menschensohnes nicht esst und sein Blut nicht trinkt, habt ihr das Leben nicht in euch.    
Joh 6,54 Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, hat das ewige Leben, und ich werde ihn auferwecken am Letzten Tag.

Hier kann man die Heilige Eucharistie ganz deutlich nachlesen und das Wunder dazu hast Du ja gesehen.

Zitat
- das Blut vom Kopf ebenfalls ein Zeichen Gottes ist ?

Ist das nicht offensichtlich die Dornenkrönung Jesu, die sie trägt? Viele Heilige hatten oder haben die Gnaden der Dornenkrönung. Julia Kim ist nicht der einzige Fall! Sie ist eine Sühneseele. Sie sühnt für die Sünden der Welt!

Zitat
Warum muss die Frau so leiden?

Lieber Enrico, Jesus Christus hat sich für die Sünden, der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Sünden aufgeopfert! Während der ganzen Passion hat unser lieber Heiland unerträgliche Leiden ertragen, für unsere Sünden. Leiden lässt Gott zu, dass wir Menschen erkennen können und Umkehren. Viele Heilige haben sehr stark gelitten und Dies freiwillig und willig ertragen, sodass Sie an der Erlösung mitwirken konnten. Aus diesem Leid kann Gott Gnaden für die Menschen freisetzen.

Jesus Christus selber sagt: Mt 10,38 Und wer nicht sein Kreuz auf sich nimmt und mir nachfolgt, ist meiner nicht würdig.

2 Kor 1,6 Sind wir aber in Not, so ist es zu eurem Trost und Heil, und werden wir getröstet, so geschieht auch das zu eurem Trost; er wird wirksam, wenn ihr geduldig die gleichen Leiden ertragt, die auch wir ertragen.

Kol 1,24 Jetzt freue ich mich in den Leiden, die ich für euch ertrage. Für den Leib Christi, die Kirche, ergänze ich in meinem irdischen Leben das, was an den Leiden Christi noch fehlt.

Ich wurde durch das Leid bekehrt und dafür bin ich Gott so dankbar!

Liebe Grüsse und Gottes Segen
Sairo

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
Leib u. Blut Christi

Begonnen von Marias Kind Eucharistie

1 Antworten
7964 Aufrufe
Letzter Beitrag 11. Februar 2011, 18:15:44
von Martial
8 Antworten
18319 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. April 2015, 19:30:48
von Admin
1 Antworten
3063 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. April 2015, 09:59:21
von Admin
4 Antworten
1296 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Mai 2018, 16:09:36
von Mariam
1 Antworten
520 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. September 2019, 22:56:20
von Hildegard51

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW