Autor Thema: 13-tägige Exerzitien (folgen den geistl. Übungen nach dem Hl. Ignatius)  (Gelesen 6494 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LoveAndPray85

  • Gast
Achter Tag

Unter dem Patronat von Maria, der Himmelskönigin
- Heute, am 16. Juli, ist auch der Tag unserer lieben Frau vom Berge Karmel -

Ziel: Einheit mit dem Auferstandenen Jesus in Seiner Herrlichkeit.
Großes Vertrauen in die Güte und die Größe meines Erlösers erlangen.

Gewissenserforschung: Meine Liebe zur Kirche.

- Sehe ich die Kirche wirklich als den "Mystischen Leib Christi" an?

- Brenne ich vor Eifer, die Kirche bei allen Menschen bekannt zu machen
und dass sie von allen Menschen geliebt wird?

- Versuche ich, meine Urteile mit den Anweisungen in Einklang zu bringen,
die von der Kirche vorgegeben werden durch die Enzykliken, die Pastoralbriefe,
Anordnungen usw ...?


Lesungen:
Psalm 65
Matthäusevangelium: Kap. 28
Markusevangelium: Kap. 16
Lukasevangelium: Kap. 24
Johannesevangelium: Kap. 20 & 21
Nachfolge Christi: Buch 3, Kap. 49

Betrachtung für den Tag:
Freu dich, du Himmelskönigin,
denn Er, den du zu tragen würdig warst,
Er ist auferstanden, wie Er gesagt.
Bitt Gott für uns, Maria.
*

Wenn wir, früher oder später, vor Seinem Richterstuhl stehen,
werden die an uns gerichteten Fragen NICHT SEIN:

"Was hast du getan?" -
oder: "Wie hast du es getan?" -
sondern: "Warum hast du es getan?"


_______________________________________________________

* Deutsche Übersetzung des Regina Coeli, eines alten lateinischen
Marienhymnus der katholischen Kirche, der vom Ostersonntag bis
Pfingsten gesungen wird.

LoveAndPray85

  • Gast
Ergänzung zum 8. Tag

"Wenn alle Dinge gleich sind, wähle das schwerste. Niemand wird mich zwingen,
heilig zu sein. Es liegt in meinen eigenen Händen, ob ich schwach, mittelmäßig
oder sehr eifrig sein werde, wie ich es eben wähle.
Doch einer sorgt - Jesus Christus."

LoveAndPray85

  • Gast
Neunter Tag - Letzter Tag

Unter dem Schutz des Unbefleckten Herzens Mariens, der Ursache unserer Freude

Ziel: Mich in die richtige Gesinnung für meine Hingabe versetzen.

Gewissenserforschung:

"Nimm hin, o Herr, meine ganze Freiheit.
Nimm an mein Gedächtnis, meinen Verstand,
meinen ganzen Willen.
Was ich habe und besize, hast Du mir geschenkt.
Ich gebe es Dir wieder ganz und gar zurück
und überlasse alles Dir,
dass Du es lenkst nach Deinem Willen.
Nur Deine Liebe schenke mir mit Deiner Gnade.
Dann bin ich reich genug und suche nichts weiter."
Amen.
*


Lesung: Nachfolge Christi: Buch 3, Kap. 10

Betrachtung:
Lass mich volles Vertrauen in das Heiligste Herz
Jesu und in das Unbefleckte Herz Mariens, der Ursache unserer
Freude, haben.


Beten Sie mit großer Innerlichkeit das folgende Gebet²:

Höchster, glorreicher Gott,
erleuchte die Finsternis
meines Herzens
und schenke mir rechten Glauben,
gefestigte Hoffnung, vollendete Liebe
und tiefgründige Demut.
Gib mir, Herr,
das rechte Empfinden und Erkennen,
damit ich deinen heiligen und wahrhaften Auftrag erfülle,
den du mir in Wahrheit gegeben hast. Amen.


_____________________________________________________________

* Gebet des Hl. Ignatius von Loyola.

² Die letzte Seite der Exerzitien ist nicht mehr vorhanden,
also habe ich mir jetzt das Kreuzgebet des Hl. Franziskus ausgesucht  :):
Gebet vor dem Kreuzbild von San Damiano, nachdem Franziskus den Auftrag
Gottes vernommen hatte: "Franziskus, geh hin und stelle mein Haus wieder
her, das, wie du siehst, ganz verfallen ist."
(Im Jahr 1206)

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
1616 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Mai 2012, 11:17:06
von velvet
0 Antworten
8207 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Juli 2012, 18:11:57
von velvet
0 Antworten
4647 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Juli 2012, 18:34:45
von velvet
1 Antworten
1850 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. Januar 2017, 21:18:14
von geringstes Rädchen
0 Antworten
621 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Februar 2017, 20:00:35
von geringstes Rädchen

     www.infrarot-heizungen.info

  Nicht ich, meine Söhne, habe diese Stunde gewollt. 

Offenbarungen Jesu an Priester und Gläubige durch Msgr. Ottavio Michelini.

 

 

 

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW