Autor Thema: Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN  (Gelesen 486151 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN
« Antwort #110 am: 16. November 2011, 20:06:08 »
K-TV und EWTN übertragen die Reise des Papstes nach Benin

Im Rahmen seiner 22. Apostolischen Reise ist Papst Benedikt XVI. vom 18. - 20. November 2011 in Benin unterwegs.

Benin ist ein Staat in Afrika. Er grenzt an Nigeria, Niger, Burkina Faso, Togo und im Süden an den Golf von Guinea, genauer die Bucht von Benin. Größte Religion ist offiziell das Christentum mit einem Bevölkerungsanteil von 42,3 %. Darunter sind 23,0 % Katholiken. Die Kirche des Landes ist mit 150 Jahren noch relativ jung, und doch ist die Zahl der Priesterberufungen in Benin nicht schlecht.

Der Papst wird mit den Gläubigen den Beginn der katholischen Mission in dem westafrikanischen Land vor 150 Jahren feiern. Benedikt XVI. folgt mit der Reise einer Einladung von Staatspräsident Yayi Boni und seiner Regierung sowie der Bischofskonferenz von Benin.


K-TV überträgt die Ereignisse aus Benin live mit dem deutschen Kommentar von Radio Vatikan wie folgt:

19. Nov.
08:50 - 09:50 Uhr
Apostolische Reise des Papstes nach Benin
Der Papst trifft Vertreter der Regierung sowie Diplomaten und Religionsvertreter im Präsidentenpalast

19. Nov.
11:05 - 12:45 Uhr
Apostolische Reise des Papstes nach Benin
Der Papst besucht das Grab von Kardinal Bernardin Gantin, danach trifft Benedikt XVI. Priester, Seminaristen, Ordensleute und Laien

19. Nov.
16:50 - 18:00 Uhr
Apostolische Reise des Papstes nach Benin
Der Papst besucht die Missionsschwestern der Barmherzigkeit sowie Kinder der Pfarrei Hl. Rita

20. Nov.
09:30 - 12:00 Uhr
Apostolische Reise des Papstes nach Benin
Der Papst feiert einen Gottesdienst im „Freundschaftsstadion“ und überreicht die post-synodale Exhortation

EWTN überträgt ebenfalls die Ereignisse aus Benin live mit dem deutschen Kommentar von Radio Vatikan.

Die EWTN-Übertragungszeiten im Einzelnen:

Freitag, 18. November
15.00 – 16.00 Uhr
Willkommenszeremonie auf dem internationalen Flughafen „Kardinal Bernardin Gantin“ in Cotonou
15.30 – 16.30 Uhr
Besuch der Kathedrale von Cotonou

Samstag, 19. November
09.00 – 10.00 Uhr
Begegnung mit Regierungsmitgliedern, dem Diplomatischen Korps und Vertretern der wichtigsten Religionen im Präsidentenpalast von Cotonou
11.15 – 13.00 Uhr
Besuch am Grab von Kardinal Bernardin Gantin in der Kapelle des Saint-Gall-Seminars von Oudiah

Begegnung mit Priestern, Seminaristen und Laien

Besuch der Basilika Mariä Empfängnis in Oudiah und Unterzeichnung des Nachsynodalen Apostolischen Schreibens

17.00 – 18.00 Uhr
Besuch im Foyer „Peace and Joy“ der Missionarinnen der Nächstenliebe der Pfarrei St. Rita in Cotonou

Begegnung mit den Bischöfen in der Apostolischen Nuntiatur von Cotonou

Sonntag, 20. November
09.00 – 12.00 Uhr
Heilige Messe und Überreichung des Nachsynodalen Apostolischen Schreibens an die Afrikanischen Bischöfe
16.00 – 17.00 Uhr
Abschiedszeremonie auf dem internationalen Flughafen „Kardinal Bernardin Gantin“ in Cotonou

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN
« Antwort #111 am: 18. November 2011, 21:45:11 »
K-TV braucht ihre Unterstützung

Warum braucht es heute einen Sender wie K-TV?

Das Christentum ist das Fundament der abendländischen Kultur, der Freiheit und der Menschenrechte. Ohne gelebtes Christentum ist keine - wirklich menschliche - Zivilisation möglich. Viele Menschen sehnen sich heute vermehrt nach christlichem Lebenszeugnis, echter Glaubensfreude, nach Trost, Hoffnung und Spiritualität. In der Kirche sind mehr Schätze verborgen als viele meinen. K-TV möchte diese den Menschen wieder zugänglich machen und die Frohbotschaft in die Wohnungen und die Herzen der Menschen bringen.

Was ist Ihnen der Empfang eines christlichen Fernsehprogamms wert? Helfen Sie mit, die enormen Kosten unseres Fernsehsenders (monatlich über 160.000,- Euro) zu tragen und unterstützen Sie K-TV bitte verlässlich mit Ihrem Gebet und Ihrer regelmäßigen Spende. Viele kleine Beträge können Großes bewirken. Ohne Ihre Hilfe ist der Fortbestand des Senders nicht möglich, da K-TV weder Rundfunkgebühren noch Kirchenbeitragsgelder erhält.


Auf der HP des Senders gibt es jetzt neu !! Spendenformulare online für den download:

Link für
Österreich: http://www3.k-tv.org/docs/diverses/%C3%B6sterreich.pdf
Schweiz: http://www3.k-tv.org/docs/diverses/schweiz.pdf
Deutschland: http://www3.k-tv.org/docs/diverses/deutschland.pdf

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN
« Antwort #112 am: 19. November 2011, 14:15:47 »
K-TV Programmhinweis: Heute, 19.11. Übertragung Hl. Messe ab 20 Uhr aus Gossau

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN
« Antwort #113 am: 27. November 2011, 12:25:14 »
Das neue K-TV-Programmheft für Dezember 2011 ist jetzt hier online!

Alle Sendungen vom Samstag, den 03.12.11 bis Freitag, den 06.01.12 sind darin enthalten.

Zum Öffnen einfach den u.a. Link anklicken:

http://www3.k-tv.org/docs/default-document-library/dezember_pdf.pdf

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN
« Antwort #114 am: 28. November 2011, 20:30:46 »
K-TV: Wunsch-Wiederholungs-Sendungen im Dezember 2011, jeweils 7.30 Uhr
03.12.11 bis 06.01.12

03.12. Pater Pio am Altar

05.12. Mit Gretl und Franz zu Besuch in Rothenburg ob der Tauber (Folge 1

06.12. Auch Lausbuben können Priester werden; Pater Leo Kuchar SSS erinnert sich

07.12. Die Botschaft von Fatima - Weckruf für uns und unsere Zeit; Vortrag von Pfr. Rudolf Atzert

08.12. Weihrauch - einem uralten Geheimnis auf der Spur; Film von Michael Seifer

09.12. Gesellschaft ohne Gott - Risiken und Nebenwirkungen der Entchristlichung
Deutschlands; Interview mit Dr. phil. Andreas Püttmann

10.12. Der Krippenschnitzer vom Mitterberg

12.12. Fremdes Brot - Schwabenkinder; Film von Tone Bechter

13.12. Wie finde ich meinen Ruf? mit Sr. Theresia Benedicta Himmelbauer

14.12. Eucharistische Wunder; mit DDDr. Peter Egger

15.12. Weg zur Freude durch lebendigen Glauben; mit Thomas Schührer

16.12. Das innere Gebet; mit Pater Hans Buob SAC

17.12. Genderrevolution - Die Auflösung der Identität von Mann und Frau; Vortrag von Gabriele Kuby

19.12. Jesus ich vertraue auf Dich, Katechese von Pfarrer Konrad Sterninger , Teil I

20.12. Jesus ich vertraue auf Dich; Katechese von Pfarrer Konrad Sterninger, Teil II

21.12. Sonnenuntergänge - Was die Seele beschwert; ein Beitrag von Pfarrer Dr. Peter Dyckhoff

22.12. Die ganzheitliche Heilkunde der heiligen Hildegard; mit Hildegard Strickerschmidt

23.12. Evolution - Ist der Schöpfer ausgestorben? Vortrag von Prof. Dr. Siegfried Scherer

24.12. Wozu brauchen wir Maria? Gedanken von Prof. Dr. Dieter Hattrup

26.12. Wigratzbad - Sieg der Sühne; Film von Matthias Kopfmüller

27.12. Leben mit dem Geist; ein Vortrag von Georg Mayr-Melnhof

28.12. Come be My Light (Teil 1); Musical von der Emmanuel School of Mission

29.12. Come be My Light (Teil 2); Musical von der Emmanuel School of Mission

30.12. Aus dem Leben eines Grenzgängers zwischen Geld und Glauben;
Günther Klempnauer im Gespräch mit Dr. Siegfried H. Buchholz

31.12. Christliche Freude als Geschenk und Auftrag; mit Freiherr P. Sylvester Heereman

03.01.12 Wendepunkt - Neue Hoffnung für die Kirche; Gedanken von Dr. Manfred Lütz (Teil 1)

04.01.12 Wendepunkt - Neue Hoffnung für die Kirche; Gedanken von Dr. Manfred Lütz (Teil 2

05.01.12 Demenz - eine Krankheit die viele betrifft oder treffen kann (Teil 1); mit Bernhard Zeller

06.01.12 Demenz - eine Krankheit die viele betrifft oder treffen kann (Teil 2); mit Bernhard Zeller

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN
« Antwort #115 am: 29. November 2011, 17:22:43 »
Heute Abend bei K-TV:

Pfr. Klaus Rohrer live im Tagesthema ab 19 Uhr. Er feiert auch ab 20 Uhr die hl. Messe.

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN
« Antwort #116 am: 30. November 2011, 21:19:30 »
 EWTN:
 Adventmitspielkonzert aus dem Kölner Dom


    am 4.12. von 14:30 - 16:00 Uhr

Unter dem Motto "Nun seid uns willkommen" lädt das Erzbistum Köln in den Hohen Dom zu Köln zum Adventmitspielkonzert mit den "Höhnern" ein.

EWTN überträgt live über Fernsehen und Internet
(in Kooperation mit domradio.de.)

Wiederholungen der Ausstrahlung:
5. Dezember , 22.00 - 23.30 Uhr; 8. Dezember , 12.00 - 13.30 Uhr; 10. Dezember, 02.00 - 03.30 Uhr; 11. Dezember, 12.30 - 14.00 Uhr

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN
« Antwort #117 am: 30. November 2011, 21:20:47 »
Bei K-TV:
Morgen, Donnerstag,den 01.12. wieder um 15 Uhr Live-Gebetsstunde mit Sr. Michaela für die Anliegen der Zuseher

Gebetsanliegen können während der Sendung oder auch sonst zu Bürozeiten im Büro in Gossau durchgegeben werden.
Kontaktdaten Büro K-TV Schweiz:
Tel. 0041-(0)713859890
Bürozeiten Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN
« Antwort #118 am: 03. Dezember 2011, 00:00:40 »
EWTN-Hinweis auf Donnerstag, 8. Dezember (Hochfest Mariä Empfängnis):

Am 8. Dezember feiert die Kirche das Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria. EWTN überträgt an diesem Festtag das Gebet unseres Heiligen Vaters an der Mariensäule auf der Piazza di Spagna in Rom (16.00 - 17.30 Uhr) sowie das Pontifikalamt mit Erzbischof Joachim Kardinal Meisner im Hohen Dom zu Köln (1...8.30 - 20.00 Uhr) live.

oder auch in dieser Reihenfolge zu empfangen:
18.30 - 20.00 Uhr
Pontifikalamt am Hochfest Mariä Empfängnis mit Joachim Kardinal Meisner - live aus dem Kölner Dom
Wiederholung des Gebets mit Papst Benedikt live aus Rom
an der Mariensäule auf der Piazza di Spagna zum Festtag um 22 Uhr.

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Katholische Fernsehsender, K-TV u. EWTN
« Antwort #119 am: 03. Dezember 2011, 00:02:59 »
Heute (3.12.) bei K-TV:

Ab 20 Uhr Live-Übertragung der hl. Messe im Rahmen der Sühnenacht, Gebetsstätte Wigratzbad


K-TV Fernsehen, Programm-Highlight der Woche 03.12. - 09.12.2011:
<iframe width="640" height="385" src="//www.youtube.com/embed/O5r7MEIYDvY?fs=1&start=" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>


Der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Jean-Claude Périsset, spricht über den Papstbesuch in Deutschland und die Aufgaben eines Nuntius . Ein Gespräch mit Michael Ragg in der Apostolischen Nuntiatur in Berlin
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2011, 00:05:25 von peanutbecker »

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
3 Antworten
6488 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Juli 2012, 09:57:35
von Christian28
3 Antworten
5777 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Dezember 2013, 11:37:30
von Drafi
1 Antworten
4261 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Oktober 2013, 20:12:48
von vianney
Katholische Literatur

Begonnen von Michael_Huber Katholische Literatur

0 Antworten
2940 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Oktober 2014, 12:44:23
von Michael_Huber
5 Antworten
2893 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. März 2018, 15:53:18
von Baden-Württemberg

La Salette 1846

 

Chef von LifeSiteNews an Kardinal Marx:

"Das Feuer der Hölle erwartet sie"

John Henry Westen, der Mitgründer und Chefredakteur von LifeSiteNews.com wandte sich am Samstag in München auf Deutsch direkt an Kardinal Marx: "Sie haben Blut an den Händen."

 

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW