Autor Thema: Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt  (Gelesen 55165 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt
« Antwort #30 am: 01. April 2012, 11:20:41 »
Happy Birthday Benedetto!

Eine E-Mail-Aktion von den Ministranten aus Mindelstetten zum Geburtstag von Papst Benedikt XVI. die wir von Deutschland pro Papa gerne unterstützen wollen.



Der Link zur Grusskarte:
http://www.happy-birthday-benedetto.com/index.php

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt
« Antwort #31 am: 16. April 2012, 22:24:45 »
Alles Gute zum 85. Geburtstag




Lieber Papst Benedikt,

 

zu Ihrem Geburtstag gratulieren wir Ihnen von Herzen und wünschen Ihnen alles Gute, Gesundheit und vor allem Gottes reichen Segen!

Wir sind sehr glücklich, dass Sie das Schiff Petri in dieser oft so stürmischen Zeit lenken. Wir danken unserem Himmlischen Vater, dass Sie, Heiliger Vater, als mutiger, demütiger und sanftmütiger Hirte uns, den Schafen Seiner Herde, jederzeit eine Richtschnur, eine Stütze und ein großartiges Vorbild in Glaube, Hoffnung und Liebe sind.

Wir sind froh, dass wir Ihnen und der Kirche mit unserem kleinen Verein „Deutschland pro Papa“ und unseren bescheidenen Mitteln dienen dürfen. Alles menschenmögliche möchten wir tun, um Ihre Anliegen, Heiliger Vater, und damit die Kirche unseres Herrn Jesus Christus in Deutschland tatkräftig zu unterstützen.
Dazu vertrauen wir ganz auf Gottes Gnade und Seinen Segen: Denn an Gottes Segen ist alles gelegen!
Wir beten mit der Kirche:
„Gott, in Deiner Vorsehung hast Du den heiligen Petrus zum Vorsteher der Apostel bestimmt und auf ihn Deine Kirche gegründet. Schütze und segne Deinen Diener, unseren Papst Benedikt, den Du zu seinem Nachfolger berufen hast. Gib, dass er in Deinem Volk der sichtbare Grundstein ist,  für die Einheit des Glaubens und der brüderlichen Liebe. Darum bitten wir durch Jesus Christus Deinen Sohn, unseren Herrn und Gott, der mit Dir lebt und herrscht in der Einheit des Heiligen Geistes, in alle Ewigkeit. Amen.“ *)

Wir versprechen Ihnen unser tägliches Gebet, dass Gott der Herr Ihnen Kraft, Zuversicht, Gesundheit und ein langes Leben schenken möge!
 
Das Team von
 
Deutschland pro Papa


*) (Tagesgebet am 15.04.2012, gebetet von Kardinal Joachim Meisner im Dom zu Köln; http://www.domradio.de/video/8223.html; Min. 15-15,50)

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt
« Antwort #32 am: 17. April 2012, 23:02:46 »
„85 Luftballons für Benedikt – Zeichen der Hoffnung“

Am Sonntag, den 15.4. startete die Initiative "Deutschland pro Papa" 85 gelbe und weiße Ballons zur Ehre des 85ten Geburtstag des Hl. Vaters von dem so genannten "Papsthügel" auf dem Islinger Feld in Regensburg. Nur die hartgesottensten Anhänger fanden sich bei strömendem Regen und Wind ein, um 12 Uhr waren es ca 70 Personen, die sich nicht abschrecken ließen und mit Schirmen und Ballons bewaffnet "Viel Glück und viel Segen" sangen und das Regina Coeli beteten.

85 Ballons flogen trotz Regen davon, an jedem war ein Briefchen mit eine Kurzinfo für den Finder und Sonnenblumensamen befestigt- der Finder wird gebeten, die Samen als Zeichen der Hoffnung und des Wachstums zu pflanzen. Nach einem abschliessenden, 3-fach donnernden "VIVA IL PAPA" machten sich die Regensburger wieder auf in ihre warmen Stuben- und wir sind gespannt, wo die Ballons auftauchen und welche Rückmeldungen kommen!

Einige Bilder von der Aktion gibt es hier zu sehen: http://www.d-pro-papa.de/index.php/regensburg-15042012-85-luftballons/fotos-85-luftballons-fuer-benedikt

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt
« Antwort #33 am: 26. April 2012, 19:48:32 »
Projekt Samuel, Fragebogen-Aktion

Das "Projekt Samuel" SOLL - nachdem man die Gläubigen Jahrzehnte lang mit anti-katholischen Parolen und Ansichten berieselt hat - die Meinung der Kirchengegner bestätigen.
Wir rufen alle Katholiken auf, DIESEN Fragebogen im katholischen Sinn zu beantworten und der Kirchengegner-Fraktion einen deftigen Strich durch die Rechnung zu machen.
Bitte mitmachen (das ist auch ein Aufruf vom Verein "Deutschland pro Papa" unter ihrem Vorsitzenden Sabine Benedikta Beschmann, der ich herzlich für den Hinweis danke)!!!

Hier gehts zum Fragenbogen:

http://projektsamuel.de/fragebogen/

Beteiligt Euch an der UMFRAGE- antwortet katholisch!! Die Rechnung soll nicht aufgehen ;-)
« Letzte Änderung: 26. April 2012, 19:51:31 von peanutbecker »

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt
« Antwort #34 am: 29. April 2012, 22:07:55 »
Der neue, lesenswerte Newsletter von "Deutschland pro Papa" mit dem Thema "Frauendiakonat":

http://www.d-pro-papa.de/newsletter/Newsletter_Mai.pdf

Statt "Tag der Diakonin" blickt DpP lieber auf diese großartige Heilige- hier ein Brief , verfasst von unserem 3. Vorsitzenden!
http://www.kath.net/detail.php?id=36316

Wir freuen uns besonders, wenn ihr dem Freundeskreis beiretet!
 Hier gehts zum Freundeskreis: http://www.d-pro-papa.de/index.php/mitmachen
« Letzte Änderung: 29. April 2012, 22:10:14 von peanutbecker »

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt
« Antwort #35 am: 25. Mai 2012, 21:56:44 »
Ein Geschenk aus Thürigen erreicht Papst Benedikt XVI.

Papst Benedikt XVI. hat von DpP ein Geschenk bekommen.
Mehr dazu im Link:
http://www.vaticanista.info/2012/05/25/ein-geschenk-aus-thurigen-erreicht-papst-benedikt-xvi/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=ein-geschenk-aus-thurigen-erreicht-papst-benedikt-xvi

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt
« Antwort #36 am: 02. Juni 2012, 00:02:39 »
Macht mit bei unserer Solidaritäts-Postkartenaktion!! Setzen wir JETZT ein Zeichen aus Deutschland!

Liebe Freunde!

Wir alle sind sehr betrübt über den Verrat an unserem Heiligen Vater durch seinen engsten Vertrauten, der private Schriftstücke unter das Volk gebracht hat – ausgerechnet sein Kammerdiener.

Noch mehr betrübt es uns von DpP allerdings, dass sein Heimatland einmal mehr jegliche Solidaritätsbezeugung vermissen lässt. Im Gegenteil: Aus der Feststellung, dass die Medien den Heiligen Stuhl anders (schlechter) darstellen, die einen Halbsatz in der Stellungnahme des Hl. Vaters einnahm, wurde im Handumdrehen die Schlagzeile „Papst kritisiert Medien“. So titelte der Spiegel und stellte ein völlig verzerrtes Bild dar. Die katholische Bloggerin Elsa hat dies in ihrem Blogbeitrag trefflich beschrieben: http://elsalaska.twoday.net/stories/97040565/

Da wir jedwede öffentliche Stärkung und Zuspruch aus dem Heimatland für unseren geliebten Hl. Vater vermissen, haben wir  also eine POSTKARTENAKTION vorbereitet, denn was unser Papst jezt am meisten braucht, ist unser Gebet und unsere Verbundenheit in der Liebe zu Christus- zeigen wir ihm dieses!

 

Ihr könnt die Karte entweder selbst ausdrucken (am besten auf dickem Papier/Fotopapier) (Link zur Postkarte) oder aber die Postkarten bei uns bestellen: mail an:

 

postkarten@deutschland-pro-papa.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Gegen eine Spende senden wir Euch die Karten zu (Richtwert: 0,50 € je Karte plus Portokosten).

 

Unsere Bankverbindung findet ihr links unter Impressum/Spenden.

 

Es können auch größere Mengen bestellt werden, zB zur Verteilung in Gemeinde/Gruppen!

Die Karten sind bereits vorbereitet (siehe PDF), ihr müsst nur noch eine Briefmarke draufkleben und einen kurzen Gruss schreiben. Je mehr Karten der Heilige Vater bekommt, desto schöner!

 

Übrigens- wir würden uns freuen, wenn ihr uns kurz mailen würdet, wenn Ihr eine Karte (oder mehrere) versendet habt, damit wir einen groben Rücklauf kriegen !

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

Sabine Beschmann

Vorsitzende Deutschland Pro Papa

Siehe auch Link http://www.d-pro-papa.de/index.php/component/content/article/48-news-ticker/381-postkartenaktion-fuer-den-heiligen-vater

Maria [Nachname gelöscht]

  • Gast
Antw:Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt
« Antwort #37 am: 02. Juni 2012, 11:28:48 »
Unser heiliger Vater, für den wir beten, möge die Wahrheit über die Falschheit siegen lassen.
Nieder mit aller Heuchelei. :'(

Eure Maria

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt
« Antwort #38 am: 10. Juni 2012, 16:23:16 »
Rome Reports berichtet über ´Deutschland pro Papa´ ! (Postcards to support the Pope amid Vatileaks scandal)


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=x-59O4VbDN0

Offline peanutbecker

  • '
  • ****
  • Beiträge: 788
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Deutschland pro Papa- Solidarität mit Papst Benedikt
« Antwort #39 am: 10. Juni 2012, 21:44:45 »
Der Deutschland pro Papa-Newsletter Juni 2012 ist online!

http://www.d-pro-papa.de/newsletter/Newsletter_juni.pdf

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
17 Antworten
13840 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Februar 2013, 17:21:43
von peanutbecker
0 Antworten
3023 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. April 2011, 14:26:52
von kleineMaria
1 Antworten
3423 Aufrufe
Letzter Beitrag 14. Juli 2011, 22:23:46
von peanutbecker
14 Antworten
12434 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. Februar 2012, 17:23:41
von velvet
10 Antworten
6499 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. September 2011, 16:46:30
von Darla

Pfarrer Sterninger (2005-2010)

Warum muss das Kreuz weg
Pfr. Sterninger: Das Kreuz erinnert an
den Gottesdienst und an das Sühneopfer.


Das Gericht Gottes kennt keinen Dialog
Pfr. Sterninger: In dem Moment wo der Blick
Gottes mich trifft, erkenne/lese ich das Urteil.


Das Opfer und der Priester
Pfarrer Sterninger über das
heilige Opfer der Messe.


Der Teufel hasst die Messe
Pfarrer Sterninger über den

Hass des Teufels.

Die drei Pforten der Hölle!
Pfarrer Sterninger spricht über den
Zusammenbruch der Kirche.


Die Vernichtung des Priesters!
Pfarrer Sterninger über die Vernichtung
des Priesters und des Opfers.


Die Waffe der Katholiken!
Pfarrer Sterninger über den
heiligen Rosenkranz.


Über die Trauer
Pfarrer Konrad Sterninger spricht über
die Trauer und die Auferstehung.


Eine Minute über den Rosenkranz
Pfr. Sterninger über das Rosenkranzgebet

Über den Schuldbegriff !
Schuldbekenntnisse haben ihren Wert!

Was ist da los???
Pfarrer Sterninger über die Mißbräuche
in der Kirche nach dem 2. Vatikanum


Wer das Credo verfälscht
Pfarrer Sterninger: Wer das Credo verfälscht
ist nicht mehr katholisch


Was wollte das Konzil?
Pfarrer Sterninger spricht über
das 2. Vatikanum


Der Exorzismus im alten Ritus
Pfarrer Sterninger über Glockengeläute
und Wirkung des Weihwassers.


Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW