Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 ... 10
1
Sel. Paul VI. (1897-1978), Papst von 1963-1978

Apostolisches Schreiben über die christliche Freude « Gaudete in Domino » (Johannes-Verlag Leutesdorf 1975)

« In dieser Stunde rief Jesus, vom Heiligen Geist erfüllt, voll Freude »

Die christliche Freude ist ihrem Wesen nach innere Teilhabe an der unergründlichen, zugleich göttlichen und menschlichen Freude im Herzen des verherrlichten Herrn, Jesus Christus [...] Betrachten wir nun ein wenig die Person Jesu im Verlauf seines irdischen Lebens. Er hat in seiner Menschheit unsere Freuden erfahren. Er hat offenbar eine breite Skala menschlicher Freuden kennengelernt, geschätzt und geteilt, einfache tägliche Freuden, wie sie jedem zugänglich sind. Die Tiefe seines Innenlebens hat keineswegs seinen Blick für das Konkrete abgestumpft, nicht seine Empfindungsfähigkeit beeinträchtigt. Er bewundert die Vögel des Himmels und die Lilien des Feldes. In ihm wiederholt sich auf unmittelbare Weise der Blick Gottes auf die Schöpfung am Morgenrot der Geschichte. Gern hebt er die Freude des Sämanns und des Schnitters hervor, die Freude des Mannes, der einen verborgenen Schatz findet, die des Hirten, der sein Schaf, oder die der Frau, die ihr verlorenes Geldstück wiederfindet, die Freude der zum Fest geladenen Gäste, die Freude bei einer Hochzeit, die Freude des Vaters, der seinen Sohn, von einem Leben der Verschwendung endlich heimgekehrt, aufnimmt, und die der Frau, die ein Kind zur Welt bringt.

Diese menschlichen Freuden sind für Jesus von solch hoher Bedeutung, da sie für ihn die Zeichen der geistlichen Freuden des Reiches Gottes sind: Freude jener Menschen, die in dieses Reich eintreten, dorthin zurückkehren oder dort arbeiten; Freude des Vaters, der sie empfängt. Auch Jesus selbst zeigt seinerseits Genugtuung und Zärtlichkeit, als er Kindern begegnet, die zu ihm kommen wollen, als er einen reichen Jüngling trifft, der gewissenhaft und bestrebt ist, noch mehr zu tun; als er zu Freunden kommt, die ihm ihr Haus öffnen wie Marta, Maria und Lazarus. Eine Freude ist es für ihn vor allem, wenn er erlebt, dass man das Wort aufnimmt, seine Reichtümer opfert, dass eine Sünderin oder ein Zöllner wie Zachäus sich bekehrt, dass eine Witwe sich trotz ihrer Not zum Geben entschließt. Er jubelt vor Freude, als er feststellt, dass den Kleinen und Demütigen die Botschaft vom Reich geoffenbart wird, während sie den Weisen und Klugen verborgen bleibt (Lk 4,10).
2
Herzlichen Glückwunsch, Maria, Mutter der Kirche!

Durch ein Dekret hat der Vatikan kürzlich ein neues Marienfest in seinen offiziellen liturgischen Kalender aufgenommen: Von nun an ist jeder Pfingstmontag auch der Tag, an dem „das Gedenken an die Selige Jungfrau Maria unter ihrem Titel als Mutter der Kirche in der ganzen Weltkirche gefeiert wird". Und es ist bezeichnend, dass diese Feier mit Pfingsten zusammenfällt.
Das betont auch Pfr. Guillaume de Menthière, ein Priester der Diözese Paris und Professor für Theologie:
„Die Mutterschaft der Kirche muss von der Mutterschaft Mariens inspiriert sein, denn um zu wissen, was sie sein soll und was sie ist, schaut die Kirche auf Maria. Die Jungfrau Maria ist das Vorbild, die Mutter der Kirche, und es ist kein Zufall, dass der Papst beschlossen hat, diesen Gedenktag mit dem Pfingstmontag zu verbinden. In der Tat erinnern wir uns daran, dass die Jungfrau Maria gemäß der Schrift an jenem Tag unter den Aposteln anwesend war und die Kirche gleichsam zur Welt brachte.  Denn Pfingsten ist die Geburt der Kirche, es ist die Öffnung der Kirche zur Welt.
Wenn die Kirche seit langem gedacht ist - seit Abel dem Gerechten, wie die Väter sagen – wenn sie von Ewigkeit her im Plan Gottes steht, dann können wir sagen, dass sie am Pfingsttag geboren wurde, und dass Maria in gewisser Weise dieser Geburt der Kirche vorsteht, die aus dem Abendmahlsaal herausgeht, um der ganzen Welt die Wunder Gottes zu verkünden.“
Rufen wir an diesem Tag also voll Freude: Herzlichen Glückwunsch, Maria, Mutter der Kirche!
 
Quelle: Auszug aus einem Programm, das am 6. März 2018 von KTO (französischer katholischer Fernsehsender) ausgestrahlt wurde.
3
Gebetsanliegen Webseite / WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!
« Letzter Beitrag von geringstes Rädchen am Gestern um 21:57:01 »
WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!



Ich werde am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 6:30 Uhr
in der Frühe die Alte Messe feiern.


Es ist deutlich in mir, in dieser Stunde darum zu beten, dass all das Teuflische und Dämonische, was zur Zeit in Rom geschieht, gebrochen wird.

(Ja, besonders darum zu bitten, dass Gott den Einfluss dessen bricht, der zur Zeit den Stuhl Petri okkupiert und vorgibt, der Stellvertreter Christi zu sein.)

Ich bitte herzlich, sich im Gebet mit mir zu vereinen.

Ich bitte, diesen Aufruf ohne Nennung eines Namens an jene weiterzuleiten, die darum wissen, dass unsere Kirche in schwerer Bedrängnis ist und dass nur Gebet uns retten kann.


gesichtet bei:
http://www.mutterdererloesung.de/A-liste_aktuelles.htm

4
Gebetsanliegen Webseite / WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!
« Letzter Beitrag von geringstes Rädchen am Gestern um 21:56:16 »
WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!



Ich werde am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 6:30 Uhr
in der Frühe die Alte Messe feiern.


Es ist deutlich in mir, in dieser Stunde darum zu beten, dass all das Teuflische und Dämonische, was zur Zeit in Rom geschieht, gebrochen wird.

(Ja, besonders darum zu bitten, dass Gott den Einfluss dessen bricht, der zur Zeit den Stuhl Petri okkupiert und vorgibt, der Stellvertreter Christi zu sein.)

Ich bitte herzlich, sich im Gebet mit mir zu vereinen.

Ich bitte, diesen Aufruf ohne Nennung eines Namens an jene weiterzuleiten, die darum wissen, dass unsere Kirche in schwerer Bedrängnis ist und dass nur Gebet uns retten kann.


gesichtet bei:
http://www.mutterdererloesung.de/A-liste_aktuelles.htm

5
Gebetsanliegen Webseite / WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!
« Letzter Beitrag von geringstes Rädchen am Gestern um 21:55:47 »
WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!



Ich werde am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 6:30 Uhr
in der Frühe die Alte Messe feiern.


Es ist deutlich in mir, in dieser Stunde darum zu beten, dass all das Teuflische und Dämonische, was zur Zeit in Rom geschieht, gebrochen wird.

(Ja, besonders darum zu bitten, dass Gott den Einfluss dessen bricht, der zur Zeit den Stuhl Petri okkupiert und vorgibt, der Stellvertreter Christi zu sein.)

Ich bitte herzlich, sich im Gebet mit mir zu vereinen.

Ich bitte, diesen Aufruf ohne Nennung eines Namens an jene weiterzuleiten, die darum wissen, dass unsere Kirche in schwerer Bedrängnis ist und dass nur Gebet uns retten kann.


gesichtet bei:
http://www.mutterdererloesung.de/A-liste_aktuelles.htm

6
Gebetsanliegen Webseite / WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!
« Letzter Beitrag von geringstes Rädchen am Gestern um 21:55:11 »
WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!



Ich werde am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 6:30 Uhr
in der Frühe die Alte Messe feiern.


Es ist deutlich in mir, in dieser Stunde darum zu beten, dass all das Teuflische und Dämonische, was zur Zeit in Rom geschieht, gebrochen wird.

(Ja, besonders darum zu bitten, dass Gott den Einfluss dessen bricht, der zur Zeit den Stuhl Petri okkupiert und vorgibt, der Stellvertreter Christi zu sein.)

Ich bitte herzlich, sich im Gebet mit mir zu vereinen.

Ich bitte, diesen Aufruf ohne Nennung eines Namens an jene weiterzuleiten, die darum wissen, dass unsere Kirche in schwerer Bedrängnis ist und dass nur Gebet uns retten kann.


gesichtet bei:
http://www.mutterdererloesung.de/A-liste_aktuelles.htm

7
Macht des Gebetes / WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!
« Letzter Beitrag von geringstes Rädchen am Gestern um 21:54:08 »
WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!



Ich werde am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 6:30 Uhr
in der Frühe die Alte Messe feiern.


Es ist deutlich in mir, in dieser Stunde darum zu beten, dass all das Teuflische und Dämonische, was zur Zeit in Rom geschieht, gebrochen wird.

(Ja, besonders darum zu bitten, dass Gott den Einfluss dessen bricht, der zur Zeit den Stuhl Petri okkupiert und vorgibt, der Stellvertreter Christi zu sein.)

Ich bitte herzlich, sich im Gebet mit mir zu vereinen.

Ich bitte, diesen Aufruf ohne Nennung eines Namens an jene weiterzuleiten, die darum wissen, dass unsere Kirche in schwerer Bedrängnis ist und dass nur Gebet uns retten kann.


gesichtet bei:
http://www.mutterdererloesung.de/A-liste_aktuelles.htm

8
Gebete / WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!
« Letzter Beitrag von geringstes Rädchen am Gestern um 21:52:59 »
WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!



Ich werde am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 6:30 Uhr
in der Frühe die Alte Messe feiern.


Es ist deutlich in mir, in dieser Stunde darum zu beten, dass all das Teuflische und Dämonische, was zur Zeit in Rom geschieht, gebrochen wird.

(Ja, besonders darum zu bitten, dass Gott den Einfluss dessen bricht, der zur Zeit den Stuhl Petri okkupiert und vorgibt, der Stellvertreter Christi zu sein.)

Ich bitte herzlich, sich im Gebet mit mir zu vereinen.

Ich bitte, diesen Aufruf ohne Nennung eines Namens an jene weiterzuleiten, die darum wissen, dass unsere Kirche in schwerer Bedrängnis ist und dass nur Gebet uns retten kann.


gesichtet bei:
http://www.mutterdererloesung.de/A-liste_aktuelles.htm

9
Liturgie / Heilige Messe / WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!
« Letzter Beitrag von geringstes Rädchen am Gestern um 21:51:49 »
WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!



Ich werde am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 6:30 Uhr
in der Frühe die Alte Messe feiern.


Es ist deutlich in mir, in dieser Stunde darum zu beten, dass all das Teuflische und Dämonische, was zur Zeit in Rom geschieht, gebrochen wird.

(Ja, besonders darum zu bitten, dass Gott den Einfluss dessen bricht, der zur Zeit den Stuhl Petri okkupiert und vorgibt, der Stellvertreter Christi zu sein.)

Ich bitte herzlich, sich im Gebet mit mir zu vereinen.

Ich bitte, diesen Aufruf ohne Nennung eines Namens an jene weiterzuleiten, die darum wissen, dass unsere Kirche in schwerer Bedrängnis ist und dass nur Gebet uns retten kann.


gesichtet bei:
http://www.mutterdererloesung.de/A-liste_aktuelles.htm

10
Allgemeine Diskussionen / WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!
« Letzter Beitrag von geringstes Rädchen am Gestern um 21:50:45 »
WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!



Ich werde am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 6:30 Uhr
in der Frühe die Alte Messe feiern.


Es ist deutlich in mir, in dieser Stunde darum zu beten, dass all das Teuflische und Dämonische, was zur Zeit in Rom geschieht, gebrochen wird.

(Ja, besonders darum zu bitten, dass Gott den Einfluss dessen bricht, der zur Zeit den Stuhl Petri okkupiert und vorgibt, der Stellvertreter Christi zu sein.)

Ich bitte herzlich, sich im Gebet mit mir zu vereinen.

Ich bitte, diesen Aufruf ohne Nennung eines Namens an jene weiterzuleiten, die darum wissen, dass unsere Kirche in schwerer Bedrängnis ist und dass nur Gebet uns retten kann.


gesichtet bei:
http://www.mutterdererloesung.de/A-liste_aktuelles.htm

Seiten: 1 2 3 4 ... 10

www.infrarot-heizungen.info

Rettet Seelen
Auszüge aus den Offenbarungen Barbara Weigand

Vollbild doppelklicken im Video       Play anklicken
 

Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit www.herzmariens.de www.pater-pio.de
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.sievernich.eu
www.barbara-weigand.de www.adoremus.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.de www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.de - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com - www.pater-pio.de - www.herzmariens.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
forum@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seitenaufrufe Webseite/Forum: homepage tracker