Forum ZDW

Christsein - Mystik - Gaben, Charismen, Früchte. => Losung des Tages => Thema gestartet von: velvet am 24. September 2012, 19:09:20

Titel: Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. September 2012, 19:09:20
24.09.


Wir beten heute für die Gefangenen
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. September 2012, 19:11:06
25.09.

Wir beten für alle Gehörlosen,dass sie bei liebevollen Menschen Zuwendung finden!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. September 2012, 19:13:09
26. 09.
"Verherrlicht sei Gott für alles"
  Johannes Chrysostomos
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. September 2012, 19:14:56
27.09.

Wir beten für alle elternlose Kinder, dass sie bei liebevollen Menschen aufgenommen werden!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. September 2012, 19:16:09
28.09.

Wir beten für alle Menschen, die etwas Wichtiges verloren haben!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. September 2012, 19:17:58
29.09.

1978 Tod von Papst Johannes Paul I.

Wir beten heute: Schutzengel mein, lass mich dir empfohlen sein
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 29. September 2012, 16:43:02
30.09.
1897 Todestag der Therese von Lisieux

Wir beten für die Verbreitung guter christlicher Bücher un Schriftwerke
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 29. September 2012, 16:44:04
1. 10.

Wir beten für alle, deren Leben sich dem ende zuneigt
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 29. September 2012, 16:46:37
2.10.
Fest der Hl. Schutzengel
Erntedank  " Das Land gab seinen ertrag. es segne uns Gott, unser Gott." (Ps.67,7)

Wir danken Gott für die eingebrachten Feldfrüchte.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 29. September 2012, 16:48:40
3.10.

2004: Seligsprechung von Kaiser Karl und Anna Katharina Emmerick durch Papst Johannes Paul II.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 29. September 2012, 16:50:40
4.10.

1582 Todestag der Teresa von Jesus (v. avila)

Priester-Donnerstag

Wir beten  um einen bewussten Umgang der Menschen mit der Erde
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Oktober 2012, 16:01:40
26. 09.
"Verherrlicht sei Gott für alles"
  Johannes Chrysostomos
[/quotWir wollen ihn loben und preisen.
Jetzt und in Ewigkeit. Amen.e]
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Oktober 2012, 16:04:42
1. 10.

Wir beten für alle, deren Leben sich dem ende zuneigt
Herr, gib ihnen die ewige Ruhe,
und das ewige Licht leuchte ihnen. Amen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Oktober 2012, 16:18:07
27.09.

Wir beten für alle elternlose Kinder, dass sie bei liebevollen Menschen aufgenommen werden!
Mein Herr und mein Gott, gib allen elternlosen Kindern,
liebevolle Menschen die sich ihrer annehmen, und ihnen Liebe
und Geborgenheit geben. Gib ihnen Menschen, die ihnen die Ängste
nehmen damit sie wieder gut schlafen und träumen können.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 03. Oktober 2012, 09:07:37
05.10.

Weltlehrertag
 Wir beten für alle, die im Lehrberuf tätig sind

Herz-Jesu-Freitag
Er kann mich hoch zu sich erheben
und seiner Klarheit machen gleich;
Er kann mir soviel Schätze geben,
dass ich werd unermesslich reich.
[/i]
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 03. Oktober 2012, 09:12:42
6.10.
 
Herz-Mariä-Sühne-Samstag

Wir beten heute mit den Engeln vertrauensvoll zum Vater im Himmel

Betet unsern König an,
Herz und Auge rinne!
Der so viel an uns getan,
hat noch mehr im Sinne.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Oktober 2012, 10:14:39
 ;tffhfdsds

Allmächtiger Gott, wir bringen dir unser Morgenlob dar.
Gib, daß unser Lied einst sich vollende im Chor deiner
Heiligen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

Der Herr segne uns, er bewahre uns vor Unheil
und führe uns zum ewigen Leben.  ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 06. Oktober 2012, 07:49:37
7.10.
" Ich bin gekommen, dass sie das Leben und volle Genüge haben sollen" Joh.10,10


Fest unserer lieben Frau vom Rosenkranz

Wir beten den Familienrosenkranz als Sühne für das Unrecht auf der Welt

Beginn der Novene zum Hl. Gerhard Majella


(http://www.redemptoristen.com/uploads/pics/Gerhard_Majella_02.jpg)

    Hl. Gerhard Majella (1726-1755)

"Gibt es jemand anderen Größeren, der uns retten könnte? Was kann man Besseres tun, um Gott wohl zu gefallen, als stets seinen heiligen Willen zu erfüllen, wie er es will, wo er es will und wann er es will."

Gerhard Majella wurde am 6. April 1726 in der kleinen Stadt Muro in Süditalien geboren. Bereits in seiner Kindheit hatte er starke religiöse Erlebnisse, die offenbar durch eine besondere mystische Veranlagung gefördert wurden. Zugleich war er seit seinen Kindertagen von angeschlagener Gesundheit.

Gerhard erlernte zunächst den Schneiderberuf und trat später in den Hausdienst des Bischofs von Lacedogna. 1745, im Alter von 19 Jahren, kehrte er in die Heimatstadt zurück und eröffnete eine eigene Schneiderei, mit deren Einkünften er seine Familie - der Vater war bereits verstorben - versorgte. Ansonsten schenkte er viel von dem, was er erwarb, den Armen oder wendete es für Messstipendien zugunsten der armen Seelen auf.

Es gab bei Gerhard kein auffälliges Berufungserlebnis. Auffällig ist aber die große Intensität seiner Religiosität. In der Fastenzeit des Jahres 1747 machte er sich zum ausdrücklichen Vorsatz, Christus bestmöglich ähnlich zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, übte er harte Aszese in Gebet, Fasten und Buße.

In seinem Verlangen, Gott ganz zu dienen, bat Gerhard um Aufnahme bei den Kapuzinern, wurde aber abgewiesen. Auch versuchte er eine zeitlang, als Einsiedler zu leben. Der Kontakt zu den Redemptoristen ergab sich 1749 während einer Volksmission in Muro. Gerhard lief den Missionaren bei ihrer Abreise nach und bettelte so lange, bis sie ihn trotz Bedenken wegen seiner schwächlichen Gesundheit auf Probe mitnahmen.

Am 16. Juli 1752 legte Gerhard als Laienbruder in Deliceto seine Gelübde ab. Von nun an diente er in jenem Kloster als Pförtner, Schneider, Gärtner, Koch und Tischler. Zugleich beteiligte er sich an den apostolischen Aktivitäten der Gemeinschaft. So begleitete er die Patres bei Missionen. Er konnte Frohes und Tiefes sagen, wenn er in Katechesen oder im persönlichen Gespräch von Gott, Jesus Christus oder Maria sprach. An der Klosterpforte war er ein gesuchter geistlicher Ratgeber. In allem zeichnete sich Gerhard durch Treue und Gehorsam aus, doch pflegte er gegenüber den Oberen vielfach auch eine übertriebene Unterwürfigkeit.

Schon zu Lebzeiten hatte Gerhard den Ruf eines Heiligen und Wundertäters. Es wurden ihm paranormale Verhaltensweisen und Begabungen nachgesagt, etwa, dass er in Momenten der Ekstase über dem Boden schwebe. Weiters erzählte man, er sei einmal an zwei Orten gleichzeitig gewesen und habe ein andermal einen tödlich verunglückten Knaben wieder ins Leben zurückgerufen. Auch wenn wir heute kritisch auf solche Berichte schauen, spiegelt sich in ihnen doch ein außergewöhnlicher religiöser Charakter.

Im Umgang mit Menschen konnte Gerhard eine überraschende Seelenkenntnis entfalten. Immer wieder sagte er Leuten ihre verborgenen Verfehlungen geradewegs ins Gesicht und bewirkte dadurch Umkehr und Buße. Diese Gabe der Seelenschau darf als eine besondere Frucht seiner mystischen Veranlagung gewertet werden. Sie macht ihn vergleichbar mit anderen Heiligenpersönlichkeiten wie dem Pfarrer von Ars oder Padre Pio.

Von großer Bedeutung war für Gerhard die ausdrückliche Orientierung am Willen Gottes. Mit dieser Haltung begegnete er den unterschiedlichen Situationen seines Lebens. Auch in den seelischen Dunkelheiten blieb seine Verfügbarkeit für den Willen Gottes ungebrochen. ?Der Herr meint es gut mit mir?, pflegte er zu sagen. Und an die Türe seiner Zelle soll er geschrieben haben: ?Hier tut man den Willen Gottes.?

Gerhards Gottergebenheit wurzelte in der Tiefe seines Herzens und war genährt durch eine große Liebe zu Gebet und Betrachtung. Stundenlang konnte er vor dem Tabernakel verbringen. Dabei erlebte er auch übernatürliche Schauungen. Letztlich war seine Frömmigkeit tiefe Anteilnahme am Erlösungswerk Jesu Christi.

Die schwache Gesundheit warf Gerhard 1755 auf das Krankenlager. Die letzte Zeit seines Lebens hatte er im Kloster von Caposole-Materdomini verbracht. Dort starb er am 16. Oktober jenes Jahres im Alter von nur 29 Jahren. Bloß sechs Jahre hatte er in der Gemeinschaft der Redemptoristen gelebt.

Die bereits zu Lebzeiten eingesetzte Verehrung, ging nach dem Tod ungebrochen weiter und steigerte sich mehr und mehr. Viele Wunder wurden der Fürbitte Gerhards zugesprochen. Dennoch wurde er erst 1893 selig- und 1904 heiliggesprochen. Bis heute ist er einer der populärsten Heiligen Süditaliens. Man verehrt ihn als Patron der Mütter und Kinder bzw. - heute nicht weniger aktuell als in früheren Zeiten - als Patron des werdenden Lebens. Viele wenden sich im Zusammenhang von Schwangerschaft und Geburt bzw. auch bei ausbleibendem Kindersegen an ihn.

Eine überlieferte wundersame Begebenheit hat zu dieser speziellen Seite der Gerhardsverehrung besonders beigetragen. Es heißt, der Heilige habe einmal während eines Besuches in einer Familie sein Taschentuch vergessen. Als ihn eine der Töchter darauf aufmerksam machte, soll er gesagt haben: ?Behalt es nur, es wird dir eines Tages nützlich sein.? Jahre später sei die mittlerweile junge Frau bei der Geburt eines Kindes in Todesgefahr geraten. Sie habe nach dem Taschentuch verlangt und darauf die Gefahr bestanden und ein gesundes Kind zur Welt gebracht. Unmöglich, dass in der religiösen Mentalität Süditaliens eine solche Erzählung ohne Resonanz bliebe.

Pater Martin Leitgöb CSsR
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 07. Oktober 2012, 12:31:03
8.10.

Fest "Hehre Mutter Ungarns"

(http://www.adorare.de/SIEGRKN2.JPG)

WORTE JESU an Schwester Nathalie am 8. Oktober 1988, dem Fest Mariens, der Königin und Schutzfrau Ungarns:
„Ich teile euch, Meinen lieben Kindern in Ungarn, mit, da ihr vor schweren Zeiten steht, und nicht nur euer Land, sondern auch die Heilige Kirche des Gebetes bedarf, daß ihr in diesem Hinblick neun Monate hindurch mit noch mehr Eifer für jene Sünden sühnen sollt, die ausdrücklich im Gebiet eures Landes begangen werden. Wollet eure wöchentliche Gebetsstunde um eine Sühnestunde verlängern.
Während dieser neun Monate leistet Sühne, damit Mein Segen in Fülle auf euer Land und die heilige Kirche herabfalle.
Den Tag der Gebetsstunde und die zusätzliche Sühnestunde sollen der Priester oder sein Beauftragter mit den Sühneseelen gemeinsam festlegen. Die unten angeführten Gebetsmeinungen, die wöchentlich gewechselt werden sollen, möge der Priester oder sein Beauftragter zu Beginn der Gebetsstunde den Sühneseelen mitteilen.
Die Sünden im einzelnen, für die ihr eifrig Sühne leisten sollt:
1. Das Fluchen
2. Die Schmähung des Allerheiligsten Altarsakramentes, der Namen JESU und MARIENS
3. Für die in Trunkenheit begangenen schweren Sünden
4. Für die Sünden jener Mütter, die ihr Kind im Mutterleib töten - Abtreibung
5. Für die Einbrecher, die dabei morden, das Allerheiligste Altarsakrament zerstreuen und mit Füßen treten
6. Für jene Meiner Kinder, die sich zu den Gläubigen zählen, sich aber praktisch nicht um ihren Glauben kümmern
7. Für jene Meiner Kinder, die sich durch das Ehesakrament nicht binden wollen und daher nicht in rechtsgültiger Ehe leben
8. Für jene, die Mein göttliches Wesen leugnen und nicht an das Heil ihrer Seele glauben
9. Für die zum Tode verurteilten Strafgefangenen, damit sie sich bekehren wollen und so ihr Heil erlangen können
10. Für alle anderen Sünden, die hier nicht aufgeführt sind.
Für diese zusätzliche Sühnestunde sollen die Gebete so zusammengefaßt werden, daß sie nicht über fünf Varianten ausmachen. So werden die Sühneseelen diese mündlichen Gebete sich angewöhnen und in ihr Leben umsetzen."
Folgende Gebete mögen verrichtet werden:
Der schmerzhafte Rosenkranz mit 5 Gesätzlein, dazwischen:
„O Gott, wir rufen zu Dir, daß Du Dich unser erbarmest ..." - In schweren Zeiten sollen wir dieses Sturmgebet gleichwie Moses, mit ausgebreiteten Händen beten, - und das Stoßgebet zum Heiligen Erzengel Michael hinzufügen:
„Heiliger Erzengel Michael, laß uns in diesem schweren Kampf nicht verloren gehen."
„Mein Gott, ich glaube an Dich ..." (Das Fatima-Gebet)
Zum Schluß kurze Stille, um die geistige Kommunion zu verrichten, dann gemeinsam:
„Seele Christi, heilige uns ..." - Das ist ein geheimnisvolles Gebet, mit vielen Gnaden verbunden. Betet ihr es eifrig, so wird die Fülle der Gnaden - einem Regenguß ähnlich - auf die Erde herabströmen. Es durchtränkt die Erde so sehr, daß der Sünder sich leichter zu Gott erhebt, als ohne diese Gnaden. Kein einziger Mensch auf der Erde ist von dem Einwirken dieses Gebetes ausgenommen, ohne daß er es wisse, woher ihm diese Gnade zuteil wurde. - Man soll die Gnaden nicht für nur einen Menschen erbitten, sondern für alle.
(... uns) „Gott sei gepriesen ..." - als Sühnegebet für die Gotteslästerungen:
Gott sei gepriesen!
Gepriesen sei Sein heiliger Name!
Gepriesen sei Jesus Christus, wahrer Gott und wahrer Mensch!
Gepriesen sei der Name Jesu!
Gepriesen sei Sein Heiligstes Herz!
Gepriesen sei Sein Kostbares Blut!
Gepriesen sei Jesus im Allerheiligsten Altarsakrament!
Gepriesen sei der Heilige Geist, unser Tröster!
Gepriesen sei die hehre Mutter Gottes, die Jungfrau Maria.
Gepriesen sei Ihre heilige, Unbefleckte Empfängnis.
Gepriesen sei Ihre glorreiche Aufnahme in den Himmel.
Gepriesen sei der heilige Name Mariens!
Gepriesen sei der Hl. Josef, ihr keuschester Bräutigam.
Gepriesen sei Gott in Seinen Engeln und Heiligen.
Gepriesen sei der Dreifaltige Gott von Seiner ganzen Schöpfung, jetzt und allezeit bis in Ewigkeit!

0 Gott, wir rufen zu Dir im Namen Jesu, durch Dein kostbares Blut, durch Dein Heiligstes Herz, durch das Unbefleckte Herz Mariens, daß Du Dich unser erbarmest! Ganz wunderbar kannst Du uns helfen - Heiliger Gott -, - Heiliger starker Gott -, - Heiliger unsterblicher Gott—, habe Erbarmen mit uns und mit der ganzen Welt!    Quelle: www.adorare.de (http://www.adorare.de)

Wir beten zu Maria, der Mutter aller Gläubigen

Vor Dir ist Freude die Fülle und liebliches Wesen zu Deiner Rechten ewiglich Ps. 16,11
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 07. Oktober 2012, 12:59:35
9.10.

Darum kennt Euch die Welt nicht, denn sie kennt ihn nicht
1 Joh. 3,1

Ob mich andre tadeln, loben
anerkennen, missverstehen,
Herr, Dein Wohlgefallen droben
soll mir über alles gehen!

Ereignisse am 9. Oktober der Vergangenheit http://de.wikipedia.org/wiki/9._Oktober (http://de.wikipedia.org/wiki/9._Oktober)
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 10. Oktober 2012, 04:55:21
10.10.

1982 Pater Kolbe wird von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochen


Sei nicht kleinmütig beim Gebet und säumig beim Wohltun (Sir.7,10)

Ich muss noch mehr auf dieser Erden
durch Deinen Geist geheiligt werden,
der Sinn muss tiefer in Dich gehn,
der Fuss muss unbeweglich stehn.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 10. Oktober 2012, 05:05:25
11.10.

Fest der Mutterschaft Mariens

https://www.google.com/url?q=http://kath-zdw.ch/maria/maria.unbefleckte.empfaengnis.html&sa=U&ei=A-R0UJqBD6bN0QWM1oHwBg&ved=0CAkQFjAB&client=internal-uds-cse&usg=AFQjCNHzlrM-NAOsf02RkkIhmneY5gbp2Q (https://www.google.com/url?q=http://kath-zdw.ch/maria/maria.unbefleckte.empfaengnis.html&sa=U&ei=A-R0UJqBD6bN0QWM1oHwBg&ved=0CAkQFjAB&client=internal-uds-cse&usg=AFQjCNHzlrM-NAOsf02RkkIhmneY5gbp2Q)

https://www.google.com/url?q=http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html&sa=U&ei=QOR0UMvfDseo0QX6lYHQCg&ved=0CAsQFjAC&client=internal-uds-cse&usg=AFQjCNECBGv6CtXNS7Tje_0k6od6M3K0qw (https://www.google.com/url?q=http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html&sa=U&ei=QOR0UMvfDseo0QX6lYHQCg&ved=0CAsQFjAC&client=internal-uds-cse&usg=AFQjCNECBGv6CtXNS7Tje_0k6od6M3K0qw)

https://www.google.com/url?q=http://kath-zdw.ch/maria/maria_koenigin.html&sa=U&ei=QOR0UMvfDseo0QX6lYHQCg&ved=0CBUQFjAH&client=internal-uds-cse&usg=AFQjCNGucY_jnwdlvWunMor5YnGt3aJAPg (https://www.google.com/url?q=http://kath-zdw.ch/maria/maria_koenigin.html&sa=U&ei=QOR0UMvfDseo0QX6lYHQCg&ved=0CBUQFjAH&client=internal-uds-cse&usg=AFQjCNGucY_jnwdlvWunMor5YnGt3aJAPg)

1998 Heiligsprechung Edith Steins von Papst Johannes Paul II. in Rom

Wir müssen durch viel Trübsale in das Reich gottes gehen  (Apg 14,22)

Du wolltest mich denn ferner treulich leiten,
dass ich den graden Weg zum Himmel geh,
und mich zum ew'gen Leben zubereiten
es sei durch Lieb und Leid, durch Treu und Weh!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 13. Oktober 2012, 11:43:35
12.10.

Fest Mara von der Säule


http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=fest%20mara%20von%20der%20s%C3%A4ule%20pilar&source=web&cd=11&cad=rja&ved=0CFUQFjAK&url=http%3A%2F%2Fkath-zdw.ch%2Fmaria%2Fsaragossa.html&ei=Szd5ULePG4PStAaKsoHYDw&usg=AFQjCNGfL9b1Rz3cn9gMobH1MUY2NnB4lA (http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=fest%20mara%20von%20der%20s%C3%A4ule%20pilar&source=web&cd=11&cad=rja&ved=0CFUQFjAK&url=http%3A%2F%2Fkath-zdw.ch%2Fmaria%2Fsaragossa.html&ei=Szd5ULePG4PStAaKsoHYDw&usg=AFQjCNGfL9b1Rz3cn9gMobH1MUY2NnB4lA)

Wir beten zur Muttergottes, dass wir uns als Geschwister im Herrn annehmen

Wollt ihr auch weggehen?
Herr wohin sollenb wir gehen?
Du hast die Worte des ewigen Lebens.  Joh. 6,67,68

Bei dir Jesu will ich bleiben,
stets in Deinem Dienste stehn
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 13. Oktober 2012, 11:49:47
13,10.

1917: 6. Erscheinung in Fatima: "Ich bin die Hönigin des heiligen Rosenkranzes" Sonnenwunder in Fatima.

Fatimatag - Tag der Rosa Mystica

Ihr werdet teilhaftig der göttlichen Natur, so ihr fliehet die vergängliche Lust der Welt 2.Petr. 1,4


Christen sind nicht auf der Welt,
dass sie sich mit ihr erfreuen und gedeihen;
ihr Beruf heißt: Jesu nach durch die Schmach!

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: Botschafter am 13. Oktober 2012, 12:29:52
Zitat
Christen sind nicht auf der Welt,
dass sie sich mit ihr erfreuen und gedeihen;
ihr Beruf heißt: Jesu nach durch die Schmach!

Immer den Armen auf die Birne prügeln! Immer diese dummen Sprüche...


Wie soll man als FAMILIENVATER seinen Kindern in dieser Intention eine Lebens-Perspektive geben? Wenn wir den Kindern sagen, sie hätten nix zu wollen, nur zu leiden und zu sterben, dann treiben wir sie in die Schwermut und sind schuldig, wenn Schlimmeres passiert. Kann das GOTT, die LIEBE SELBST wollen?

Genau in obiger Intention prügeln Tradis. Die LIEBE fehlt komplett! Sie reden nur davon, dass die Leute leiden sollen. Aber wie FETT LEBEN SIE??

Sollen die Komfort-Geistlichen, Fürstbischöfe und Luxuskardinäle, die uns dauernd demütigen um sich selbst zu erhöhen mal vorangehen! Von Armut, Bescheidenheit und "Schmach" ist keine Spur, im Gegenteil!

Soll alles, was sie uns empfehlen erstmal an ihnen vollzogen werden!! Sollen jene uns vorausgehen und den Kelch der HEILIGEN trinken!

Wer aus Liebe leiden will und die Kreuze für andere trägt, das ist die eine Sache. Aber so nach dem Motto: "Herrschaft lernt mal Eure Kreuze tragen!" (Kapl. Betschart) So geht's nicht.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 14. Oktober 2012, 11:16:47
Lieber Markus,

da ja die RKK als Hierarchie des Gehorsams aufgebaut ist, hätten, wenn es so laufen würde, wie von Jesus geplant, die über uns Stehenden Vorbildfunktion. Der Papst versucht zwar dieses Gedankengut wieder einzubringen, was jedoch an dem Stolz der Kirchenfürsten scheitert. Gehorsamkeit ist für viele ein Fremdwort geworden und wird nur noch von den unteren Ebenen, sprich Priestern und Gläubigen erwartet.

Es ist der Stolz und Hochmut, der Luzifer seinen Platz im Himmel kostete, der Adam und Eva das Paradies kostete und die Erbsünde für die Menschheit brachte,
es ist der Stolz und Hochmut, der letztlich die RKK von innen zerfrisst und diesen Verwaltungsapperat zerstören wird. Die Kirche, die überleben wird sind die, die in Demut und Liebe zum Herrn stehen.

Der Spruch sagt uns einfach, dass wir annehmen sollen, wo er uns hingestellt hat und nicht nur nach Macht und Geld, nach Vergnügen streben, es soll uns bewusst sein, dass Schwierigkeiten uns wachsen lassen. Ein schweres Leben hält uns näher zu ihm, als ein Leben in Luxus. Ein Mensch, dem es immer gut geht, weiß es nicht zu schätzen, denn er muss nichts dafür tun, alles wofür wir kämpfen müssen wird uns kostbar.

Beneide nicht die Reichen, denn sie sind so oberflächlich und Geld und Macht lässt die Menschen nicht glücklicher sein, auch wenn es so scheint. Sie wissen nie, ob sie wegen ihrer Person, oder wegen dem Geld geliebt werden und haben ständig Angst alles wieder zu verlieren, das wiederum läßt sie nach mehr gieren was sie nie etwas wie Zufriedenheit spüren lässt. Mir tun diese Menschen leid, denn was bleibt übrig, wenn sie alles verlieren?

Vor ein paar Jahren habe ich einen Mann getrioffen, der sehr reich war. Er hatte weltweit eine Hotelkette, doch durch den Betrug seines Kompagnion verlor er alles, einschliesslich Haus und Frau. Er sagte mir, dass er da zum ersten Mal über den Sinn des Lebens nachgedacht habe. Das Leben selber sei an ihm vorbeigelaufen, durch die Hetzerei durch die Welt sei er nie zum Nachdenken gekommen. Er wollte so ein Leben nicht mehr und arbeitete als Maurer, um auch Freizeit für sich selber zu haben, obwohl er 8 Sprachen perfekt sprach und eine kaufmännische Ausbildung hatte und sicher wieder in dieser Richtung Arbeit gefunden hätte.

Arbeit ist etwas, was notwendig ist , doch das Menschliche sollte nicht weichen deswegen.

Was die Fehler von der Kirche betrifft, die gibt es schon seit Jahrhunderten, das wissen wir, aber wir wissen auch, dass es so nicht bleiben wird. Wir können das nicht ändern und es ist auch nicht unsere Aufgabe. Sie werden dafür vor Gott geradestehn müssen und an seiner Gerechtigkeit dürfen wir nicht zweifeln.

velvet

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 14. Oktober 2012, 11:20:14
14.10.

Wir bitten Gott, dass er uns auf allen wegen behüte!


In wieviel Not
hat nicht der gnädige Herr
über Dir Flügel gebreitet.
[/b][/i]
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 14. Oktober 2012, 11:22:32
15.10.

Wir bitten für die im Gauben verunsicherten um die Gnade, beten zu können
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 22. Oktober 2012, 06:05:27
16.10.


Fest Maria Reinheit Jungfrauschaft

16.10.1978: Wahl von Papst Johannes Paul II.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 22. Oktober 2012, 06:17:15
17.10.

1690 Todestag der Margarete Maria Alacoque
1971 Paul VI. nimmt Pater Kolbe in das Verzeichnis der Seligen auf

Hl. Anselm von Wien


(http://wien.karmel.at/var/cms_site/storage/images/kloester/brueder/karmelitenkonvent-wien/termine/messe-und-adventmeditation-zum-hochfest-des-hl.-johannes-vom-kreuz/33235-4-ger-DE/Messe-und-Adventmeditation-zum-Hochfest-des-hl.-Johannes-vom-Kreuz_large.jpg)


Anselm war Franziskaner und Priester und setzte sich vehement gegen reformatorische Bestrebungen ein.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 22. Oktober 2012, 06:20:13
18.10.

1914  Gründung des Wallfahrtsortes Schönstatt

Wir beten für die christlichen Künstler, dass sie den Ruhm Gottes mehren
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 22. Oktober 2012, 06:24:01
19.10.

Beginn der Novene zum heiligen Judas Thaddäus

Ich, der Herr, habe dich gerufen in Gerechtigkeit
und halte dich bei der Hand und behüte dich. Js. 42,6
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 22. Oktober 2012, 06:26:45
20.10.
Fest der Wunderbaren Mutter

Wir beten für Hilfe und Trost für alle alleinstehenden Mütter

Ich will dich nicht verlassen, noch von dir weichen.Jos. 1,5
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 22. Oktober 2012, 06:31:19
21.10.

Fest unserer lieben Frau von Europa

Wir denken an unseren Schöpfer, damit wir die Natur als sein Werk achten

Ich lobe Deinen Namen. denn du hast Wunder getan;
Deine Ratschlüsse von alters her sind treu und wahrhaftig. Je. 25,1
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 22. Oktober 2012, 06:36:07
22.10.

Fest unserer lieben Frau von Kasan in Russland


Wir bitten für alle Gläubigen um helfende Hände und ein reines Herz

Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder
Joh. 8,51
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 22. Oktober 2012, 06:39:06
23.10.

Fest Maria, Mutter der Sterbenden

So ich im Finstern sitze, so ist doch der Herr mein Licht.Micha 7,8
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. Oktober 2012, 12:24:55
24.10.

Novenenbeginn für die armen Seelen


Wir beten für die Kirche
Erforsche mich Herr und erfahre mein Herz!
Und siehe, ob ich auf bösem Wege bin
und leite mich auf ewigem Wege!
Ps 139, 23-24
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. Oktober 2012, 12:29:01
25.10.

Beginn der Novene zur Mutter der Gesundheit

Wir beten, dass die Christen wieder Sauerteig werden für die ganze Menschheit

Einer erlangt das Kleinod, laufet nun also, dass ihr es ergreifet! 1. Kor. 9,24
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. Oktober 2012, 12:34:01
26.10.

Nationalfeiertag in Österreich

900 Todestag von Alfred dem Großen von England

Wir bitten bei Gott für alle Führenden in Kirche und Staat

So jemand mein Wort wird halten,
           der wird den Tod nicht sehen ewiglich!
   Joh. 8,51
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. Oktober 2012, 12:38:57
27.10.

Wir beten den Rosenkranz für alle, die auf Erden das Evangelium verkünden


Er gebe euch Kraft, stark zu werden durch seinen Geist an dem inwendigen Menschen,
dass Christus wohne durch den Glauben in euren Herzen!
Eph. 3, 16,17
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. Oktober 2012, 12:53:58
28.10.

Wir beten um Hilfe für alle Menschen, die schwere Anliegen auf dem Herzen haben.


Gelobt sei Gott, der uns tröstet in aller unsrer Trübsal,
dass wir auch trösten können, die da sind in allerlei Trübsal.

2.Kor. 1,3,4
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: Christa am 24. Oktober 2012, 13:57:50
Danke liebe Velvet,
das mit dem Tagesmotto ist  einfach eine wunderbare Idee !!!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 30. Oktober 2012, 05:47:54
29.10.

Wir beten für die politisch Verfolgten und Vertriebenen

Ihr seid teuer erkauft;
darum so preiset Gott an Eurem Leibe
und in Eurem Geiste, welche sind Gottes.

1Kor. 6,20
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 30. Oktober 2012, 05:51:29
30.10.

Wir beten zu Christus: Hilf, dass wir die Schranken der Vorurteile zwischen den Menschen beseitigen können.


So ihr meine Gebote haltet,
so bleibet ihr in meiner Liebe

Joh. 15,10
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 01. November 2012, 06:35:58
31.10.

Wir beten für die Einheit der christlichen Kirche

1942 Pius XII. weiht die Menschheit dem unbeflekten Herzen Mariens
Könnt ihr denn nicht auch über
die Zeichen der Zeiturteilen?

Matth. 16,3
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 01. November 2012, 06:40:23
01.11.

1950: Verkündigung des Dogmas der leiblichen Aufnahme Mariens in de Himmel

Priester Donnerstag

Freut euch und jubelt, euer Lohn im Himmel wird groß sein! Mt 5, 1-12a
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 05. November 2012, 13:02:25
2. 11.

Allerseelen


Maria, Trösterin der Armen

Wir bitten, dass unsere Verstorbenen zum ewigen Leben auferweckt werden

Herz Jesu Freitag
Ich ließ sie in Seilen der Liebe gehen
Hos.11,4
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 05. November 2012, 13:07:23
3.11.

Fest Maria von der Fürbitte


1945 + Sel. Rupert Mayer, Ordenspriester

Herz Mariä Sühne Samstag

Reiche Deinem armen Kinde
das auf schwachen Füssen steht,
Deine Gnadenhand geschwinde,
bis die Angst vorübergeht.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 05. November 2012, 13:11:50
4. 11.
Wir beten für alle Semaristen, dass sie den Weg zum Priesteramt weitergehen

Verlaß mich nicht Gott im Alter, wenn ich grau werde.
Ps.71,18

Ob milde Lüfte wehn, ob Stürme,
o laß mich nimmer, nimmer los!
Behalte mich in Deinem Schirme,
in Deiner Liebe treuen Schoß!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 05. November 2012, 13:16:47
5. 11.

Wir bitten Christus, dass er die Zahl der Mitarbeiter in den Pfarrgemeinden mehre!


Also spricht der Herr Zebaoth: Siehe, ich will sie schmelzen und prüfen.
Jer.9,6

Soll's uns hart ergehn,
laß uns feste stehn
und auch in den schwersten Tagen
niemals über Lasten klagen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 05. November 2012, 13:22:17
6.11.

Wir bitten für alle, die unter psychischen Krankheiten leiden


Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles in dem Namen des Herrn Jesu!
Kol.3,17

Was ich rede, denke, tue,
laß geschehn in Deiner Ruhe,
laß mich völlig ruhn in Dir!
Alles äußere Getriebe
dient ja nur, dass ich mich übe,
fest zu ruhn, mein Fels, in Dir.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 05. November 2012, 13:27:22
7.11.

Wir beten, dass wir die Zeit, die uns bestimmt ist, sinnvoll nutzen


Wie lange hinket ihr auf beide Seiten? - Ist der Herr Gott, so wndelt ihm nach!
1. Kön. 18,21

Wenn wir in der Einfalt stehen,
ist es in der Seele licht;
aber wenn wir doppelt sehen,
so vergehet das Gesicht.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 08. November 2012, 10:48:40
8.11.

Wir beten mit der Gottesmutter, dass wir alle Zeit mit ihr verbunden bleiben

Gelobt sei gott, der uns tröstet in aller unsrer Trübsal,
dass wir auch trösten können, die da sind in allerlei Trübsal!

2. Kor.1,3,4

Das ist ein königlicher Zug
bei schwer geprüften Herzen,
dass sie behalten Raum genug
für andrer Not und Schmerzen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 09. November 2012, 12:50:53
9.11.

Weihetag der Lateranbasilika


1955: Österreich trauert um Kardinal Innitzer


Wir bitten Gott Vater:Stärke uns darin, gegen Not und Elend anzukämpfen

Die Stadt bedarf keiner Sonne noch des Mondes,denn die Herrlichkeit Gottes erleuchtet sie und ihre Leuchte ist das Lamm
Offb. 21,23

Schickt das Herz da hinein
wo ihr ewig wünscht zu sein!

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 10. November 2012, 05:13:18
10.11.

Wir schließen heute alle, die einen plötzlichen Tod erlitten haben, in unser Gebet ein!

Wandelt würdig, dem Herrn zu allem Gefallen

Mach mich in Gedanken rein,
laß den Wandel heilig sein!
Kol.1,10
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 11. November 2012, 11:51:47
11.11.

Wir beten um die Hilfe Marias zur Linderung der Armut auf der Welt

Die Waffenm unsrer Ritterschaft sind nicht fleischlich, sondern mächtig vor Gott, zu zerstören Befestigungen!

6 Kor. 6,4

Starke Waffen wirst Du schaffen
und ins Herz getrosten Mut.
Statt des Schwertes wird  Dein wertes
Wort mir dienen treu und gut!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 12. November 2012, 11:49:01
12.11.

Wir bitten Gott, dass er unser Vertrauen in die Macht Gottes stärke

Ich will den Herrn loben allezeit; Sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein

Ps. 34,2

Mein Herze soll Dir grünen
in stetem Lob und Preis
und Deinem Namen dienen,
so gut es kann und weiß.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 14. November 2012, 10:24:29
13.11.

Tag der Rosa Mystica

Wir wollen uns heute der Vorsehung Gottes anvertrauen


Lasset uns nicht lieben mit Worten, sondern mit der Tat und mit der Wahrheit.

1. Joh. 3,18

Mein Heilland, der sein Leben
für mich dahingegeben,
läßt meine Hand nicht los.
Das Wort, das er gesprochen,
hat er noch nie gebrochen.
O Liebe, wie bist Du so groß!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 14. November 2012, 10:31:09
14.11.

Wir beten um Leidenslinderung, für alle, die an unheilbaren Erkrankungen leiden.


Ich lasse Dich nicht, Du segnest mich denn.

1 Mose 32,27

Ich will o mein Leben,
fest an Dich mich ketten,
dass mich Deinen treuen Hände
tragen bis ans Ende
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 16. November 2012, 01:01:45
15.11.

Wir beten für den rechten Glauben aller Lehrer und Theologen

Unser Ruhm ist dieser: dass wir in Einfalt und göttlicher Lauterkeit in der Gnade Gottes gewandelt haben
2 Kor. 1,12

Alle Freiheit geht in Banden,
aller Reichtum ist nur Wind,
alle Schönheit wrd zuschanden,
wenn wir ohne Einfalt sind
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 16. November 2012, 01:07:27
16.11.

1947: Maria erscheint in Montichiari/Fontanelle (Italien)

Wir bitten Gott um Hilfe, damit wir seine Gebote erfüllen

Siehe, des Herrn Hand ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könne.

Jes.59,1

Aus der Leiden wilden Wogen
hat dich oft herausgezogen
seiner Allmacht treue Hand.
Nie zu kurz ist seine Rechte;
Wo ist einer seiner Knechte,
der bei Ihm nicht Rettung fand?
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 17. November 2012, 12:38:50
17.11.

Wir beten zu Jesus: Verschaffe jenen Erleichterung, die schwere Lasten tragen

Ich bin Dein, hilf mir, denn ich suche Deine Befehle.
Ps.119,94

Wenn ich am Morgen wache
und schlafe abends ein,
befehl ich Gott die Sache:
"Herr, hilf mir! ich bin Dein."
















Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 18. November 2012, 14:25:38
18.11.

Wir beten, dass alle Enden der Erde Gottes Heil schauen können.


1626, 1854  Weihe der Basiliken St. Peter und St. Paul in Rom

Der Herr kennt die Seinen. Es trete ab von Ungerechtigkeit, wer den Namen Christi nennt.
2.Tim.2,19

Dein Wort sei uns im Herzen kräftig,
Dein teurer Name sei uns süß;
mach uns in Deinem Dienst geschäftig
und streure allem Hindernis!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 18. November 2012, 14:30:46
19.11.

Wir beten für alle Menschen, die Hunger leiden müssen

Wer sein Leben verliert um Meinet- und des Evangeliums willen, der wirds behalten.

Mark.8,35

Ich will, anstatt an mich zu denken,
ins Meer der Liebe mich versenken.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 20. November 2012, 10:46:22
20.11.

Wir beten zu Christus, dem König der ganzen Schöpfung


Deinen Willen, mein Gott, tue ich gern und Dein Gesetz habe ich in meinem Herzen

Ps. 40,9

Nur Dein, nur Dein vollkommner Wille
sei meine Schranke, Ziel und Bahn.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 20. November 2012, 10:52:33
21.11.

Wir wollen weitergeben, was wir in den Gaben des Herrn empfangen haben.

Unsere liebe Frau in Jerusalem "Darstellung Mariens" (Maria Opferung)

Wachet und betet, dass ihr nicht in Anfechtung fallet!
Matth.26,41

Jesu, hilfbeten! und bete, Du Treuer,
durch mich und in mir in allerlei Not!
Eigenes Opfer mit eigenem Feuer
rettet uns nicht vom Verderben und Tod.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 21. November 2012, 17:39:17
22.11.

Wir beten um glaubwürdige Zeugen für den christlichen Glauben

Steig eilend hernieder; denn ich muss heute in Deinem Hause einkehren.
Luk. 19,5

Du bittest Gott so oft
und gehst doch immer aus,
wenn er dich dann besucht,
so bist Du nicht zu Haus.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 22. November 2012, 09:58:29
23.11.

Wir nehmen uns das Wort Jesu:"Lasset die Kinder zu mir kommen!" zu Herzen!


Die Erlösten des Herrn werden gen Zion kommen mit Jauchzen; ewige Freude wird über ihrem Haupte sein!
Jes. 35,10

Wer hier ermüden will,
der schaue auf das Ziel!
Da ist Freude.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 25. November 2012, 07:38:39
24.11.

Wir beten heute den #Rosenkranz für Kriegsopfer


Es sind mancherlei Gaben, aber es ist ein Geist.

1.Kor.12,4

Alle Knechte können gleiche Gaben,
alle Sternen gleiches Licht nicht haben:
eines fragt der Meister: ob man treu
über dem vertrauten Pfunde sei.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 25. November 2012, 07:44:08
25.11.

Hochfest Christkönig

Wir beten, dass Lehrer, Studenten und alle Gelehrten die Wahrheit im Denken suchen

Könnt ihr denn nicht eine Stunde mit mir wachen?

Matth.26,40

Wenn mich die Nacht mit Ermüdung
will decken,
wollst Du mich, Jesus, ermuntern
und wecken!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: hiti am 25. November 2012, 10:49:42
Liebe Freunde!

CHRISTUS UNSER KÖNIG!
http://www.gottliebtuns.com/christus_koenig.htm (http://www.gottliebtuns.com/christus_koenig.htm)

"Mein Reich ist nicht von DIESER Welt"

Sein Reich wird bald anbrechen


Hermann
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 26. November 2012, 08:56:21
26.11.

Wir schliessen heute alle Volksmissionare in unser Gebet ein

Er ist umhergezogen und hat wohlgetan

Apg. 10,38

Schmuck der Frommen, freundlich Wesen,
Gottes Überschrift und Bild,
lass es Freund und Feinde lesen,
was uns Geist und Seele füllt.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 27. November 2012, 15:51:53
27.11.

1830:Erscheinung Mariens vor der Hl. Katharina von Laboure (Wundertätige Medaillie)

(http://i255.photobucket.com/albums/hh123/quintessenz/Miraculous_Medal.jpg)

Gebet zu Unserer Lieben Frau von der Wundertätigen Medaille

O Unsere Liebe Frau von der Wundertätigen Medaille, du bist der heiligen Katharina Labouré als Mittlerin zwischen Gott und den Menschen erschienen, erhöre mich, ich flehe dich an.

In deine mütterlichen Hände lege ich alle meine zeitlichen und geistlichen Anliegen und vertraue dir die Gnaden an, die ich von deiner Güte zu erflehen wage. Demütig bitte ich dich, mit deinem göttlichen Sohne darüber zu reden und ihn um Erhörung zu bitten, wenn dies seinem Willen entspricht und meiner Seele zum Heile ist.

Nachdem du deine flehenden Hände zum Herrn erhoben hast, würdige dich, o mächtige Jungfrau, sie zu mir zu neigen, mich in deine Gnadenstrahlen einzuhüllen, damit meine Seele im Lichte und in der Wärme dieser Strahlen sich von allem Sündigen loslöse, sich reinige und freudig deinen Tugenden nachfolge bis zu dem Tage, da du mich an der Himmelspforte aufnehmen wirst. Amen.

Weihe der Familie an das Unbefleckte Herz Mariä

O Jungfrau Maria, deinem Unbefleckten Herzen weihen wir heute unser Heim und alle, die in ihm wohnen.

Gib, daß unser Haus gleich deinem Hause in Nazareth durch die Erfüllung des göttlichen Willens, durch die Werke der tätigen Liebe und durch unbegrenzte Hingabe an die göttliche Vorsehung eine Wohnstätte des Friedens und des bescheidenen Glückes sei.

Wache über alle, die in unserem Hause wohnen, hilf ihnen stets christlich zu leben, umfange sie ganz mit deinem mütterlichen Schutz und gewähre uns, o Jungfrau Maria, in deiner Güte die große Gnade, daß wir unser diesseitiges Heim, das wir hier für immer deinem unbefleckten Herzen geweiht haben, einmal im Himmel vollenden können. Amen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 27. November 2012, 15:57:33
28.11.

Wir bereiten dem Herrn den Weg, machen die Bahn gerade

Lass meinen Gang gewiss sein in Deinem Wort
Ps. 119,133

Dein teures Wort gibt volle Kraft
und Mut zur frohen Ritterschaft.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 29. November 2012, 09:45:46
29.11.

  1932: Erscheinung der Gottesmutter in Beauraing : Haltet den Herz Mariä Sühnesamstag

Beginn der Novene zur Unbefleckten

Die Weisagung wird ja noch erfüllt werden. Ob sie sich aber verzieht, so harre ihrer!

Hab.2,3

Im Verweilen und im Eilen
bleibet stets sein Vaterherz.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 29. November 2012, 09:49:45
30.11.

Wir beten, dass Jesus viele beruft, Menschenfischer zu werden.

Alle gute Gabe  und alle vollkommene Gabe kommt von oben herab, von dem Vater des Lichts.
Jak. 1,17

Er sieht mit Lust,
wenn hier ein irdisch Glück
uns froh und dankbar macht.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 01. Dezember 2012, 13:33:09
1.12.

Herz Mariä Sühne Samstag

Wir nehmen Zuflucht zur Weisheit im ewigen Wort des Herrn

Sie gehen hin und weinen und tragen edlenm Samen und kommen mit Freuden und bringen ihre Garben.

Ps. 126,6

Gottes Kinder säen zwar
traurig und mit Tränen,
aber endlich kommt das Jahr,
wonach sie sich sehnen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 01. Dezember 2012, 13:38:23
2.12.

1. Advent Sonntag


Wir beten mit den Propheten: "Taut, ihr Himmel von oben...Die Erde tue sich auf und bringe das Heil hervor.."


Die göttliche Traurigkeit wirkt zur seligkeit eine Reue, die niemand gereut.

2.Kor.7,10

Gott pflegt es so zu machen:
Nach Weinen schafft er Lachen,
nach Regen Sonnenschein.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 03. Dezember 2012, 11:24:05
3.12.

1836:Errichtung der Herz-Mariä-Erzbruderschaft in Paris

Wir beten, dass Du uns ein demütiges, gottergebenes Herz verleihen wollest.


Herr, ich leide Not, lindere mir's!


Leiden bringt empörte Glieder
endlich zum Gehorsam wieder,
macht sie Christo untertan,
dass er die gebrochnen Kräfte
zu dem Heiligungsgeschäfte
sanft und still erneuern kann.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 04. Dezember 2012, 15:47:38
4.12..

Wir beten um gute Menschen


Die Gnade des Herrn währet von Ewigkeit zu Ewigkeit über die, so ihn fürchten.
Ps.103,17

Jesu, nur um Deine Gnade
fleh ich auf dem Dornenpfade;
Licht wird mir die finsternis,
bin ich Deiner Hand gewiß.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 04. Dezember 2012, 15:52:10
5.12.
Wir bereiten dem Herrn den Weg, um die Schluchten der Furcht aufzufüllen.

Wer will uns scheiden von der Liebe Gottes? Trübsal oder Angst oder Verfolgung?
Röm.8,35

Je größer Kreuz, je größ're Liebe,
der Wind bläst nur die Flammen auf.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 06. Dezember 2012, 08:16:36
6.12.
Priester Donnerstag

Meine Seele müsse sich freuen des Herrn. alle meine Gebeine müssen sagen: Herr, wer ist Deinesgleichen?
Ps. 35,9,20

O wer nur immer bei Tag  und Nacht
Dein zu genießen war recht bedacht
der hätt' ohn End von Glück zu sagen,
und Leib und Seele müsst immer fragen:
"Wer ist wie Du?"
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 07. Dezember 2012, 07:12:00
7.12.

Virgil der Unbefleckten Empfängnis

Herz Jesu Freitag

Tut alles ohne Murren und Zweifeln
Phil.2,14

Meine Seele murret nicht
ist mit allem wohl zufrieden;
was der eigne Wille spricht,
ist zum Tode schon beschieden.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 08. Dezember 2012, 11:29:28
8.12.

von 12-13.00 Uhr Weltgnadenstunde

Wenden wir uns stets voll Vertrauen an Maria, die Mutter des Herrn. Zu ihren Aufgaben gehört es ja, uns zu Christus zu führen, uns Gnaden zu erbitten und uns anzuleiten, den Weg der Heiligkeit im Alltag zu gehen.

"Ich sehe Dich in tausend Bildern, Maria , lieblich ausgedrückt, doch keins von allen kann Dich schildern, wie meine Seele Dich erblickt."

Novalis

Selig wer in bössen Zeiten,
in gefahr immerdar
sich von IHM läßt leiten.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 09. Dezember 2012, 12:50:17
9.12.
(http://www.dreamcards4u.de/ecards/advent/advent-25.gif)
2. ADVENT-sONNTAG
1531: 1. Erscheinung Mariens in Mexiko

Wir beten um Wachsamkeit, wenn die Stunde des Herrn kommt.


Sie hatten lieber die Ehre bei den Menschen, als die Ehre bei Gott.

Joh. 12, 43

Weg, ihr eitlen Ehren,
die mein Herz betören,
bleibt mir ungewusst!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Dezember 2012, 15:47:36
Umgürtet euch und macht euch bereit! Seid nüchtern und
setzt eure Hoffnung ganz auf die Gnade, die euch bei der
Offenbarung Jesu Christi geschenkt wird! Seid gehorsame
Kinder und laßt euch nicht mehr von euren Begierden treiben
wie früher, in der Zeit eurer Unwissenheit!

1 Petr 1,13-14
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 10. Dezember 2012, 00:42:31
10.12.

Fest des heiligen Hauses von Loretto (Lauretanische Litanei)

LAURETANISCHE LITANEI

Herr, erbarme dich.
Christus, erbarme dich.
Herr, erbarme dich.
Christus, höre uns.
Christus, erhöre uns.

Gott Vater im Himmel,
erbarme dich unser.

Gott Sohn, Erlöser der Welt
Gott Heiliger Geist
Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott

Heilige Maria,
bitte für uns.
Heilige Mutter Gottes
Heilige Jungfrau der Jungfrauen
Mutter Christi
Mutter der Kirche
Mutter der göttlichen Gnade
Du reine Mutter
Du keusche Mutter
Du unversehrte Mutter
Du unbefleckte Mutter
Du liebenswürdige Mutter
Du wunderbare Mutter
Du Mutter des guten Rates
Du Mutter des Schöpfers
Du Mutter des Erlösers
Du Mutter der Barmherzigkeit
Du weise Jungfrau
Du ehrwürdige Jungfrau
Du lobwürdige Jungfrau
Du mächtige Jungfrau
Du gütige Jungfrau
Du getreue Jungfrau
Du Spiegel der göttlichen Heiligkeit
Du Sitz der Weisheit
Du Ursache unserer Freude
Du Tempel des Heiligen Geistes
Du Tabernakel der ewigen Herrlichkeit
Du Wohnung, ganz Gott geweiht
Du geheimnisvolle Rose
Du Turm Davids
Du elfenbeinerner Turm
Du goldenes Haus
Du Arche des Bundes
Du Pforte des Himmels
Du Morgenstern
Du Heil der Kranken
Du Zuflucht der Sünder
Du Trösterin der Betrübten
Du Hilfe der Christen
Du Königin der Engel
Du Königin der Patriarchen
Du Königin der Propheten
Du Königin der Apostel
Du Königin der Märtyrer
Du Königin der Bekenner
Du Königin der Jungfrauen
Du Königin aller Heiligen
Du Königin, ohne Makel der Erbsünde empfangen
Du Königin, in den Himmel aufgenommen
Du Königin des heiligen Rosenkranzes
Du Königin der Familien
Du Königin des Friedens

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt,
verschone uns, o Herr.

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt,
erhöre uns, o Herr.

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt,
erbarme dich unser, o Herr.

Bitte für uns, o heilige Gottesmutter.
Auf daß wir würdig werden der Verheißungen Christi.

Gütiger Gott,
du hast allen Menschen Maria zur Mutter gegeben;
höre auf ihre Fürsprache;
nimm von uns die Traurigkeit dieser Zeit,
dereinst aber gibt uns die ewige Freude.
Durch Christus, unsern Herrn.
Amen.


Wir beten für mehr geschwisterliche Liebe unter den Menschen
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Dezember 2012, 16:07:37
Ihr Völker, hört das Wort des Herrn
und verkündet es in aller Welt.
Seht, euer Gott wird kommen und euch erretten,
fürchtet euch nicht.

Vgl. Jer 31,10; Jes 35,4
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 10. Dezember 2012, 22:37:55
11.12.

Wir bereiten dem Herrn den Weg und tun die Tore der Freude und des Jubels auf

Wir sind wohl selig, doch in der Hoffnung
Röm.8,24
(http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRk2yoJ12nNeUeZFzMj8AfMouMzydpRvjh2jlcJppS6ZW-IjRaGceBOow)

Er läßt den Seinen
 ein freundliches Sternlein scheinen,
Halleluja!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Dezember 2012, 07:32:03
Seht, der Herr wird kommen und alle Heiligen mit ihm.
Ein großes Licht wird aufstrahlen an jenem Tag.

Vgl. Sach 14,5.7
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 11. Dezember 2012, 22:15:19
12.12.

In Mailand: Gedenktag der Johanna Franziska Chantal

http://www.liebesiegt.com/tagesheiliger/Johanna_Franziska_Chantal.html (http://www.liebesiegt.com/tagesheiliger/Johanna_Franziska_Chantal.html)

Wir beten, dass wir mit frohem Herzen das Kommen unseres Herrn erwarten

Du tust Deine Hand auf und erfüllest alles mit Wohlgefallen.
Ps. 145,16
http://youtu.be/Pyec_UDaQmQ (http://youtu.be/Pyec_UDaQmQ)

Aus seinen Händen,
was sie auch spenden,
nimm alles hin!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Dezember 2012, 07:13:31
Der Herr wird kommen und nicht zögern.
Er wird die Finsternis in Licht verwandeln
und sich allen Völkern offenbaren.

Vgl. Hab 2,3; 1 Kor 4,5
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 12. Dezember 2012, 13:21:41
Lieber amos,

es freut mich sehr, dich wieder bei uns aktiv zu sehen, möge der Herr dir weiterhin Kraft geben, seinen Weg zu beschreiten!

velvet
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 13. Dezember 2012, 07:52:17
13.12.

Tag der Rosa Mystica


Wir beten, dass uns das Licht Gottes leuchten möge!

Halte was du hast, damit niemand diese Krone nehme.
Offb. 3,11
http://youtu.be/xA4pBDNZDx0 (http://youtu.be/xA4pBDNZDx0)


Muss man gleich dabei was leiden,
sich von allen Dingen scheiden,
bringt's ein Tag doch wieder ein.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Dezember 2012, 09:48:15
Nahe bist du, Herr, und alles, was du sagst, ist Wahrheit.
Deine Worte werden nicht vergehen,
sie bleiben für immer und ewig.

Vgl. Ps 119,151-152
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 13. Dezember 2012, 23:01:27
14.12.

Wir beten um die Erneuerung der Kirche

Halt im gedächtnis Jesum Christum

2.Tim.2,8
http://youtu.be/zXKZaPSbQC0 (http://youtu.be/zXKZaPSbQC0)

Lass dir seine Majestät
immerdar vor Augen schweben,lass mit brünstigem Gebet
sich dein Herz zu ihm erheben!
suche Jesum und sein Licht;
alles andre hilft dir nicht.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: Botschafter am 13. Dezember 2012, 23:58:06
Wunderschöner Gesang, von Gay Rebroff, mit seiner Falsettstimme...

Warum sind soviele Top-Künstler schwul? Ist Homo die Voraussetzung für Kreativität? Ich wage gar nicht die Frage zu stellen, wieviele der herrlichen, barocken Kirchen-Innenausstattungen ..... Offensichtlich ist die Klassic nicht so edel, wie sie dargestellt wird...

- Wo sind die vom Himmel geschenkten "sauberen" Talente mit ihren Werken?

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Dezember 2012, 10:21:12
Seht, der Herr kommt zu uns,
er bringt uns seinen Frieden und
schenkt uns ewiges Leben.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 14. Dezember 2012, 23:03:15
15.12.

Bete nicht um leichtere Last, sondern um einen stärkeren Rücken.

Ihr sollt Euch nicht Schätze sammeln auf Erden
Matth. 6,19
http://youtu.be/S5H11Kr5NwQ (http://youtu.be/S5H11Kr5NwQ)

Wer will, der trag sich tot,
wir reisen abgeschieden,
mit wenigem zufrieden,
wir brauchens nur zur Not.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 16. Dezember 2012, 03:35:11
16.12.

3. Adventsonntag

Beginn der Novene zum Kinde Jesu

Wir rufen mit der ganzen Kirche: Komm o Herr Jesus

Moses achtete die Schmach Christi für größeren Reichtum, denn die Schätze Ägyptens.

Hebr. 11,26
http://youtu.be/thJVNIOwLMU (http://youtu.be/thJVNIOwLMU)
Himmelan ging Jesu Christ
mitten durch die Schmach;
folg, weil du sein Jünger bist,
seinem Vorbild nach!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 17. Dezember 2012, 02:17:41
17.12.

1538: Papst Paul III. exkommuniziert den englischen König Heinrich VIII:

Wir beten, dass die Länder des nahen Ostens Frieden erfahren mögen


Ich habe einen guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet, ich habe Glauben gehalten.
[/i
2. Tim.4,7
http://youtu.be/TjrGMIC8HoU (http://youtu.be/TjrGMIC8HoU)

Führ uns, wenn wir treu gestritten,
in des Friedens stille Hütten!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 17. Dezember 2012, 22:53:08
18.12.

1859: In Turin gründet der Priester Johannes Bosco eine Ordensgemeinschaft, die als Salesianer Don Boscos bekannt wird.

Hilf uns dass wir im Vertrauen auf Dich lösen können,  was immer uns belastet.



Des Herrn Wort ist wahrhaftig und was er zusagt, das hält er gewiss.
Ps. 33,4
Luciano Pavarotti - Ave Maria (http://www.youtube.com/watch?v=bPvAQxZsgpQ#)


Mein Heiland, der sein Leben
für mich dahingegeben,
lässt meine Hand nicht los.
Das Wort, das er gesprochen,
hat er noch nie gebrochen.
O Liebe, wie bist du so groß.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Dezember 2012, 10:36:57
 ;qfykkg  ;qfykkg  ;qfykkg

Unser König wird kommen,
Christus, das Lamm, das Johannes uns ankündet.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 19. Dezember 2012, 02:12:20
19.12.

Wir bereiten dem Herrn den Weg und reißen die Berge und Hügel des Hochmuts ein

Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel.

http://youtu.be/JCULWK4tNuc (http://youtu.be/JCULWK4tNuc)

Schön ist eigentlich alles,
was man mit Liebe betrachtet.
 Je mehr jemand die Welt liebt,
 desto schöner wird er sie finden.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Dezember 2012, 10:02:33
Der Herr wird kommen, er läßt nicht auf sich warten.
Es wird keine Angst mehr sein in der Welt,
denn er ist unser Heiland.

Vgl. Hebr 10,37
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 20. Dezember 2012, 07:59:13
20.12.

Wir beten zum Heiligen Geist: Fülle die Herzen jener, die sich nach Glück und Heil sehnen.


Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte.
Jer. 31,3
http://youtu.be/kXEgtRdDySI (http://youtu.be/kXEgtRdDySI)


Unsre Leiber, unsre Herzen
gehören Dir, o Mann der Schmerzen;
In deiner Liebe ruht sich's gut!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Dezember 2012, 16:29:50
Aus der Wurzel Jesse wächst ein Zweig hervor.
Die Welt erstrahlt im Licht des Herr,
und alle Menschen erfahren Gottes Heil.

Vgl. Jes 11,1; 40,5; Lk 3,6
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Dezember 2012, 10:32:10
Bald wird kommen der Herrscher, der Herr.
Sein Name ist Immanuel, Gott mit uns.

Vgl. Jes 7,14; 8,10
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 21. Dezember 2012, 12:41:12
21.12.

1157: Ein Mönch des Stiftes St. Lamprecht gründet den Wallfahrtsort Mariazell (Steiermark)


Winteranfang, Sonnenwende


Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich unter ihnen!
Mt. 18,20

Leise rieselt der Schnee - Meraner Kinderchoir (http://www.youtube.com/watch?v=qMqeV9Rxf1A#)

Dringe ein, Zion, dringe ein in Gott!
Stärke dich mit Geist und Leben!
Sei nicht wie die andern tot!
Sei du gleich den grünen Reben!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Dezember 2012, 10:59:47
Ihr Tore, hebt euch nach oben,
hebt euch, ihr uralten Pforten;
denn es kommt der König der Herrlichkeit.
Ps 24,7
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 22. Dezember 2012, 18:24:19
22.12.

Wir beten für die Aus- und Einwanderer, die auf der Welt Herberge suchen.

Dabei wird jedermann erkennen, dass ihr meine Jünger seid, so ihr Liebe untereinander habt.
Joh.13,35
http://youtu.be/4QTv3lQx2nQ (http://youtu.be/4QTv3lQx2nQ)
Liebt euch mehr, liebt euch sehr!
Nährt das Liebesfeuer alle Tage
teuer!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 23. Dezember 2012, 09:06:32
23.12.

Wir beten, dass in der Geburtsstadt Jesu frieden zwischen den Völkern einkehre


Da die Zeit erfüllet war, sandte Gott seinen Sohn
Gal.4,4
http://youtu.be/2zcYx0yuqE0 (http://youtu.be/2zcYx0yuqE0)


Was der alten Völker Schar
höchster Wunsch und Sehnen war,
was die Seher prophezeit,
ist erfüllt in Herrlichkeit.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Dezember 2012, 10:35:36
4. ADVENTSSONNTAG  ;qfykkg  ;qfykkg  ;qfykkg  ;qfykkg


Tauet, ihr Himmel, von oben!
Ihr Wolken, regnet herab den Gerechten!
Tu dich auf, o Erde, und sprosse den Heiland hervor!

Vgl Jes 45,8
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 24. Dezember 2012, 06:49:19
24.12.

Heiliger Abend   
  (http://www.jesus.ch/sites/default/files/media/9383-Christus-Geburt.jpg)



Wir warten zur Gottesmutter betend darauf, dass das Heil der Welt erscheint


Euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids.
Luk.2,11
http://youtu.be/WZ7x76Os6qw (http://youtu.be/WZ7x76Os6qw)


Alle Luft jauchzt und ruft:
Christus ist geboren!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Dezember 2012, 10:26:22
(http://up.picr.de/12895837wz.jpg)


NUN IST DIE FÜLLE DER ZEIT GEKOMMEN,
DA GOTT SEINEN SOHN IN DIE WELT SENDET.

Vgl. Gal 4,4
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 25. Dezember 2012, 08:45:25
25.12.
Weihnachten

1223: Franz von Assisi stellt in Greccio mit lebenden Tieren und Menschen das Weihnachtsgeschehen nach

Kündlich groß ist das gottselige Geheimnis: Gott ist offenbart im Fleische

1. Tim. 3,16
http://youtu.be/rmfRYn4LIf8 (http://youtu.be/rmfRYn4LIf8)

Dies ist die Nacht, da mir erschienen
des großen Gottes Freundlichkeit.
Das Kind, dem alle Engel dienen,
bringt Licht in meine Dunkelheit.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Dezember 2012, 11:25:48
Ein Licht strahlt heute über uns auf,
denn geboren ist uns der Herr.
Und man nennt ihn: Starker Gott, Friedensfürst,
Vater der kommenden Welt.
Seine Herrschaft wird kein Ende haben.

Vgl. Jes 9,1.5; Lk 1,33
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 26. Dezember 2012, 01:15:29
26.12.

Wir beten für alle Märtyrer und Blutzeugen des Gaubens.

Herr, nun lässest Du Deinen Diener in Frieden fahren, denn meine Augen haben Deinen Heiland gesehen.
Luk. 2, 29-30

http://youtu.be/qi-mCHcZk7I (http://youtu.be/qi-mCHcZk7I)
Seht, er liegt in Seiner Krippen,
ruft zu sich mich und dich,
spricht mit süßen Lippen:
Lasset fahren liebe Brüder,
was euch quält; was euch fehlt,
bring ich alles wieder.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Dezember 2012, 11:50:45
Das Tor des Himmels öffnet sich für Stephanus.
Er zog als erster der Blutzeugen ein
und empfing die Krone der Herrlichkeit.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 27. Dezember 2012, 10:29:19
27.12.

Wein Weihe

537: Die Hagia Sophia wird in Byzanz eingeweiht

Wir freuen uns am ewigen Wort des Herrn in der Hl. Schrift

Daran ist erschienen die Liebe Gottes gegen uns, dass Gott seinen eingeborenen Sohn gesandt hat in die Welt, dass wir durch IHN leben sollen. 1.Hoh. 4,9

http://youtu.be/KP2C0F3Dh_I (http://youtu.be/KP2C0F3Dh_I)



O Liebe, die den Himmel hat zerissen,
die sich zu mir ins Elend niederließ,
was für ein trieb hat dich bewegen müssen,
der Dich zu mir ins Jammertal verwies?
Die Liebe hat es selbst getan,
sie schaut als Mutter mich
in meinem Jammer an.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Dezember 2012, 10:33:37
Inmitten der Gemeinde öffnete der Herr ihm den Mund
und erfüllte ihn mit dem Geist der Weisheit und der Einsicht.
Das Kleid der Herrlichkeit zog er ihm an.

Vgl. Sir 15,5
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 28. Dezember 2012, 07:39:41
28.12.

Unschuldige Kinder

1622: Todestag des Franz von Sales

Wir beten um Schutz für die Kinder, die an Leib und Leben gefährdet sind


Des Herrn großer Tag ist nahe, er ist nahe und eilt sehr.
Zeph. 1,14

http://youtu.be/lYjbK7l7vi0 (http://youtu.be/lYjbK7l7vi0)

Wie Schatten vor der Sonne fliehen,
so flieht mein Leben schnell dahin,
und was vorbei ist, kommt nicht wieder.
Ich eile zu der Ewigkeit;
Herr Jesu, mach mich nur bereit!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Dezember 2012, 10:41:10
Die unschuldigen Kinder erlitten für Christus den Tod.
Nun folgen sie dem Lamm und singen sein Lob.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 29. Dezember 2012, 01:59:21
29.12.

1923: Todestag von Josefa Menendez, Ordensfrau und Mystikerin


http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=Josefa+Menedez&source=web&cd=9&cad=rja&ved=0CFgQFjAI&url=http%3A%2F%2Fkath-zdw.ch%2Fmaria%2FMenendez.html&ei=wD3eUN38DsWG4ASrkYGQDg&usg=AFQjCNFPonpeQ6xHig4E_-ZcvKQapd5aLQ&bvm=bv.1355534169,d.bGE (http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=Josefa+Menedez&source=web&cd=9&cad=rja&ved=0CFgQFjAI&url=http%3A%2F%2Fkath-zdw.ch%2Fmaria%2FMenendez.html&ei=wD3eUN38DsWG4ASrkYGQDg&usg=AFQjCNFPonpeQ6xHig4E_-ZcvKQapd5aLQ&bvm=bv.1355534169,d.bGE)

Wir bitten Gott gib uns die Stärke und den Glauben zu leben, wie Christus gelebt hat


Ich bin ein Gast auf erden; verbirg Deine Gebote nicht vor mir!
Ps. 119,19
http://youtu.be/-PNZl_i3GP4 (http://youtu.be/-PNZl_i3GP4)

Ich bin ein Gast auf Erden
und hab hier keinen Stand;
der Himmel soll mir werden,
da ist mein Vaterland!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Dezember 2012, 11:38:21
Gott hat die Welt so geliebt,
daß er seinen einzigen Sohn hingab,
damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht,
sondern das ewige Leben hat.

Joh 3,16
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 30. Dezember 2012, 04:25:40
30.12.

Wir beten, dass wir alles unvollendete des alten Jahres in Christus aufheben und gutmachen können.

Oh Herr Jesus Christus, wahrer Gott und Heiland,
der Du die ganze Majestät Deiner Gottheit
bis zu dem Stande eines armen Kindes
durch Deine zeitliche Geburt erniedrigt hast;
verleihe uns einen festen Glauben,
damit wir in Deiner Kindheit die unendliche Weisheit,
in Deiner Schwachheit die Macht
und in Deiner Demut die Größe Deiner Herrlichkeit
erkennen, anbeten und ewig preisen.
Der Du lebst und regierst mit Gott dem Vater
in Einigkeit mit dem Heiligen Geist,
Gott von Ewigkeit zu Ewigkeit.
Amen
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Dezember 2012, 10:48:25
Die Hirten eilten hin und fanden Maria und Josef
und das Kind, das in einer Krippe lag.

Lk 2,16
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 31. Dezember 2012, 08:50:21
31.12.

7. Tag der Weihnachtsoktav

Wir danken für Gottes erwiesene Wohltaten im vergangenen Jahr und bitten um seinen Segen für 2013

(http://www.ekartenwelt.de/system/card_images/images/13153/original/13153.jpg?1275966275)

Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit
Hebr. 13,8

Die Jahre mögen scheiden,
mein Jesus bleibet mir;
das rühme ich mit Freuden
bei allem Wechsel hier.
Wer Seinem Worte traut -
mag Ird'sches auch vergehen
wie Spreu im Windeswehen -,
hat auf den Fels gebaut.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Dezember 2012, 11:13:55
Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt.
Auf seinen Schultern ruht die Herrschaft.

Vgl. Jes 9,5
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Januar 2013, 11:37:02
Ein Licht strahlt heute über uns auf,
denn geboren ist uns der Herr.
Und man nennt ihn: Starker Gott,
Friedensfürst, Vater der kommenden Welt.
Seine Herrschaft wird kein Ende haben.

Vgl. Jes 9,1.5; Lk 1,33
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 01. Januar 2013, 11:44:13
01.01.

Oktav von Weihnachten

Weltfriedenstag  Quelle Radio Vatikan

Weltfriedenstag der Kirche: Gottesgeschenk und Menschenwerk
(http://www.domradio.de/sites/default/files/styles/domradio-title/public/images/papstbanner.jpg)


In jedem Menschen lebt das Verlangen nach Frieden als wesentliches Streben und fällt auf seine Weise zusammen mit dem Verlangen nach einem vollen, glücklichen und gut gelebten Leben. Das sagte Papst Benedikt XVI. in seiner Predigt bei der Messfeier am Festtag der Gottesmutter an diesem Neujahrstag. Der Mensch sei für den Frieden geschaffen, was ihn dazu bewegt habe, sich für seine Friedensbotschaft von den Worten Jesu inspirieren zu lassen „Selig, die Frieden schaffen, denn sie werden Söhne Gottes genannt werden“.

„Auch wenn die Welt leider immer noch gekennzeichnet ist von „Brandherden der Spannungen und Gegensätze, die von wachsender Ungleichheit zwischen Arm und Reich, der Herrschaft einer egoistischen und individualistischen Mentalität verursacht wird und sich unter anderem ausdrückt in einem ungeregelten Finanzkapitalismus“, neben Formen von Terrorismus und Kriminalität, so bin ich doch davon überzeugt, dass die vielen Werke des Friedens, derer die Welt so reich ist, von der eingeborenen Berufung der Menschheit zum Frieden zeugen.“

Man könne nun fragen, was das Fundament und der Ursprung dieses Friedens sei, so der Papst, und wie man in all den Problemen und Ängstlichkeiten diesen Frieden überhaupt wahrnehmen könne. Für einer Antwort darauf ging er in der Predigt auf die Texte der Liturgie genauer ein.

„Die biblischen Texte, vor allem das Lukasevangelium, schlagen uns vor, den inneren Frieden Marias, der Mutter Jesu, zu betrachten. Für sie erfüllen sich während der Tage, in denen sie Seinem Sohn das Leben gab (Lk 2: 7) viele unvorhergesehene Ereignisse: Nicht nur die Geburt des Sohnes, sondern zuvor auch die mühsame Reise von Nazareth nach Bethlehem, das vergebliche Suchen nach einer Unterkunft, das Finden einer Notunterkunft für die Nacht, und darauf der Gesang der Engel und er unerwartete Besuch der Hirten. In all dem regt sich Maria nicht auf, ist nicht beunruhigt und nicht verwirrt von Ereignissen, die größer sind als sie; sie betrachtet nur einfach - in Stille - was geschieht und bewahrt alles in ihrem Gedächtnis und in ihrem Herzen; sie reflektiert es mit Ruhe und Seelenfrieden. Diesen inneren Frieden wollen auch wir in Mitten der vielfach turbulenten und verwirrenden Ereignisse der Geschichte ebenfalls haben, Ereignisse, deren Sinn wir häufig nicht verstehen und die uns ratlos lassen.“

Die erste Lesung erinnere daran, dass der Frieden eine Gabe Gottes sei und verbunden mit dem Angesicht Gottes, wie es im Segen der Priester des Volkes Gottes zu liturgischen Versammlungen überliefert ist.

„Ein Segen, der drei mal den heiligen Namen Gottes wieder holt, den unaussprechlichen Namen, und der jedes mal diesen Namen mit zwei Worten verbindet, die für eine für den Menschen positiven Handlung stehen: „Der Herr segne dich und behüte dich. Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig. Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Heil“ (Num 6: 24-26). Der Frieden ist so der Höhepunkt dieser sechs Handlungen Gottes zu unseren Gunsten, in denen er uns das Leuchten seines Angesichtes zeigt.“

Dieses Angesicht Gottes habe sich den Menschen in Jesus Christus gezeigt, so der Papst.

„’Gott sei uns gnädig und segne uns, Er lasse über uns sein Angesicht leuchten’. So haben wir mit den Worten von Psalm 67 gesungen, nachdem wir in der ersten Lesung den priesterlichen Segen über das Volk des Bundes gehört haben. Diese Seligpreisung sagt, dass der Frieden eine messianische Gabe und menschliches Werk gleichzeitig ist. Es ist das Leben mit Gott, leben nach seinem Willen. Und es ist Frieden mit sich selbst, es ist äußerer Frieden mit dem Nächsten und mit der ganzen Schöpfung. (..) Liebe Brüder und Schwestern, das ist das Fundament unseres Friedens: Die Sicherheit, dass wir in Jesus Christus die Herrlichkeit des Angesichtes Gottes erblicken, dass wir im Sohn ebenfalls Söhne sind, und so auf dem Weg des Lebens dieselbe Sicherheit haben, die ein Kind in den Armen eines großen und allmächtigen Gottes erfährt.“
(http://www.yenihayat.de/wp-content/uploads/2011/08/01friedenstaaube.jpg)
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Januar 2013, 10:31:55
Ein heiliger Tag strahlt über uns auf.
Kommt, betet an den Herrn, denn ein
großes Licht ist auf die Erde herabgekommen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 02. Januar 2013, 20:39:21
2.01.

Ich werde an der Tür des Paradieses warten, bis der letzte meiner geistigen Kinder eingetreten ist.
Pater Pio

Fürchte Dich nicht, Ich bin mit Dir; weiche nicht, denn ich bin Dein Gott.


;tffhfdsds

Fürchte dich nicht! so tröstet Er,
steh fest, lass dir nicht grauen!
Zuschanden werden nimmermehr,
die auf den Herrn vertrauen.
Jes. 41,10
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 03. Januar 2013, 06:24:36
03.01.

Heiligster Name Jesu


 Gedenktag: Heiligster Name JESU!
Im Namen JESU ist Wandlung, Rettung und Heil.
In der Heiligen Schrift finden wir die kostbaren Worte:
"Alles, was ihr in Worten und Werken tut, geschehe im Namen Jesu, des Herrn. Durch ihn dankt Gott, dem Vater!" (Kol 3,17)

"Er war Gott gleich, hielt aber nicht daran fest, wie Gott zu sein, sondern er entäußerte sich und wurde wie ein Sklave und den Menschen gleich. Sein Leben war das eines Menschen; er erniedrigte sich und war gehorsam bis zum Tod, bis zum Tod am Kreuz.
Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den Namen verliehen, der größer ist als alle Namen, damit alle im Himmel, auf der Erde und unter der Erde ihre Knie beugen vor dem Namen Jesu und jeder Mund bekennt "Jesus Christus ist der Herr" - zur Ehre Gottes, des Vaters." (Phil 2,6-10)

"In GOTTES NAMEN"
Ein alles veränderndes Experiment,
dessen unfassbare Gnaden-Wirkung
wir vor längerer Zeit entdecken durften

Wenn wir uns für 30 Tage damit beschäftigen ,
in allem, was uns begegnet,
einen Abglanz und einen Schimmer der Gnade GOTTES zu suchen,
einen der heiligsten Namen GOTTES zu finden,
dann wären wir so damit beschäftigt,
GOTT und SEINEN Segen überall zu entdecken,
dass wir unsagbar vieles in unserem Leben
allein im Blick auf SEINEN heiligsten Namen
überwunden hätten.

Diese kostbare Erfahrung wollen wir heute teilen: "Heilige den Tag und alles, was geschieht, im Namen GOTTES - das ist ein "Experiment", eine wirksame Übung, die das alles verändern kann!"
Eine Studie hat belegt (das las ich irgendwann und irgendwo einmal und weiß leider nicht mehr die Quellenangabe), dass etwas, das man ca. 30 Tage lang übt, bereits eine Gewohnheit wird, die einem mit jedem neuen Tag zunehmend leichter fällt und gleichsam immer mehr in "Fleisch und Blut übergeht".

Wäre das nicht eine wunderbare Gewohnheit!?
Überall statt immer nur dem Negativen zu huldigen und unsere ganze Aufmerksamkeit gleichsam in den Rachen des Bösen zu stecken ... in Gejammer, Klagen, Anklagen, ...
einfach einmal für 30 Tage überall und immer Gottes Gnade zu suchen?

Beispiele:

    Etwas misslingt uns und geht in die Brüche: HEILAND, RETTER, SCHÖPFER ...
    Unsere Schwäche oder die Schwäche anderer begegnet uns: STARKER GOTT, EWIGER HERR, ERBARMER, RICHTER und ANWALT ...
    Angst und Schmerz: HOFFNUNG, ZUVERSICHT, HEIL DER WELT, ...
    Dunkel und Not: EWIGES LICHT, VATER des LICHTS, LICHT DER WELT, ...
    Unrecht, Ungerechtigkeit: HEILIGER RICHTER, RETTER, ANWALT DER ARMEN, WAHRHEIT, ...
    Sünde, Schuld: ERLÖSER, RETTER, CHRISTUS, IMMANUEL ...
    Sehnsucht, Seelen-Hunger, ...: BROT DES LEBENS, WASSER DES LEBENS, ...
    Unsicherheit: FELS, BURG, GUTER HIRTE, KÖNIG, ...
    Tod, Verlust: EWIGES LEBEN, LEBENDIGER, ERSTGEBORENER von den Toten, ...
    Ausweglosigkeit: WEG, TÜR, LICHT DER WELT...
    Glück, Freude, Jubel: VATER des LICHTS, HERRLICHER, WUNDERBARER, ...
    Geschenke, Überraschungen, frohe Ereignisse: GUTER GOTT, GEBER aller GABEN, ...
    Erfolg: STARKER GOTT, KÖNIG, HELFER, ...
    usw.

Wer diesen Blick auf Gott wirklich für 30 Tage immer neu einübt - wird unfassbare Wandlung und Wunder der Veränderung in der Gnade Gottes erleben dürfen!

Wir wünschen GOTTES Segen zu diesem gnadenvollen "Experiment"!


Priester Donnerstag
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Januar 2013, 10:50:51
Gesegnet sei, der da kommt im Namen des Herrn.
Gott, der Herr, ist als Licht über uns aufgestrahlt.

Vgl. Ps 118,26-27
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 04. Januar 2013, 19:15:21
04.01.

Herz Jesu Freitag

Wir beten heute um Trost und Zuwendung für alle Armen und Kranken


In Deine Hände empfehle ich meinen Geist: Du hast mich erlöst,Herr, Du treuer Gott.
Ps. 31,6

Dir will ich ganz mich überlassen
mit allem, was ich hab und bin;
ich werfe, was ich nicht kann fassen,
auf Deine Macht und Weisheit hin.
Mein Vater, führ mich immerdar
nur selig, wenn auch wunderbar!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Januar 2013, 20:01:03
Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht;
über denen, die im Land der Finsternis wohnen,
leuchtet ein Licht auf.

Jes 9,1
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Januar 2013, 10:44:42
Am Anfang und vor aller Zeit war Gott, das Wort.
Er ist uns heute geboren als Heiland der Welt.

Vgl. Joh 1,1
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 05. Januar 2013, 16:12:31
05.01.

Herz-Maria-Sühne-Samstag


Was versteht man unter dem Herz-Mariä-Sühnesamstag
Unbeflecktes Herz Mariens

Die ersten Samstage an fünf direkt aufeinander folgenden Monaten

Im amtlichen Handbuch für Fatimapilger teilte der Bischof von Leiria unter dem 13. Mai 1939 über die Feier der fünf ersten Monatssamstage zu Ehren des Unbefleckten Herzens Mariä folgendes mit:
„Maria hat sich in unseren Tagen gewürdigt, uns — durch Schwester Lucia, die Seherin von Fatima — die Übung der ersten fünf Monatssamstage zu schenken, um dem Unbefleckten Herzen Mariä Sühne zu leisten für alle Schmähungen und Beleidigungen, die es von Seiten der undankbaren Menschen erfährt. ”

Er ist ein Mittel der Vorsehung, durch das viele Seelen gerettet werden.

Für diese fünf aufeinander folgenden Monatssamstage (immer der erste Samstag im Monat) verlangt Unsere Liebe Frau von Fatima:

1. Beichte (Lucia fügt später bei, dass es genügt, wenn man währed der Woche beichte, vorausgesetzt, dass man die heilige Kommunion im Stande der Gnade empfängt).
2. Die Sühnekommunion.
3. Rosenkranzgebet.
4. Eine Viertelstunde Betrachtung über die Geheimnisse des Rosenkranzes, mit der ausdrücklichen Absicht, das Unbefleckte Herz Marien zu ehren und zu trösten und Genugtuung zu leisten.

Die Betrachtung kann über ein oder mehrere Geheimnisse des Rosenranzes gemacht werden, gesondert oder gleichzeitig mit dem Rosenkranzgebet, indem man vor jedem Gesetz einige Zeit (etwa 3 Minuten [5 Gesätzlein x 3 Minuten/Gesätzlein = 15 Minuten]) das betreffende Geheimnis betrachtet, d.h. liebend darüber nachdenkt.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Januar 2013, 11:24:40
Seht, gekommen ist der Herrscher, der Herr.
In seiner Hand ist die Macht und das Reich.

Vgl. Mal 3,1; Chr 19,12
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Januar 2013, 10:04:09
Gott sandte seinen Sohn, geboren von einer Frau,
damit wir das Recht der Sohnschaft erlangten.

Vgl. Gal 4,4-5
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 07. Januar 2013, 14:51:12
06.01.

Hochfest Epiphanie, Erscheinung des Herrn (Heilige Drei Könige s. Kalender

Wer den anderen liebt, lässt ihn gelten, so wie er ist, wie er gewesen ist und wie er sein wird.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Januar 2013, 11:11:58
Ein heiliger Tag strahlt über uns auf.
Kommt, betet an den Herrn, denn
ein großes Licht ist auf die Erde her-
abgekommen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 08. Januar 2013, 11:55:12


07.01.2013

Markus Bosbach zum Monsignore ernannt : "Kaplan Seiner Heiligkeit"

Pfarrer Markus Bosbach ist von Papst Benedikt XVI. zum „Kaplan Seiner Heiligkeit“ mit dem Titel Monsignore ernannt worden. Die Urkunde überreichte Erzbischof Joachim Kardinal Meisner dem Leiter der Hauptabteilung Seelsorge im Erzbischöflichen Generalvikariat am Vorabend des Dreikönigsfestes im Kölner Priesterseminar.

Markus Bosbach wurde am 18. April 1969 geboren und am 23. Juni 1995 zum Priester geweiht. Anschließend wirkte er als Kaplan in Rösrath und Wuppertal. 2002 wurde er Pfarrer der Pfarrei St. Peter und Laurentius in Essen-Kettwig und im Jahr darauf Leiter des Pfarrverbandes Kettwig/Mintard. 2004 wurde er zudem zum Dechanten des Dekanats Ratingen ernannt. 2008 wurde Bosbach Pfarrer der Pfarrei St. Lambertus Mettmann sowie Kreisdechant des Kreisdekanates Mettmann. Seit September ist Pfarrer Bosbach Leiter der Hauptabteilung Seelsorge im Erzbischöflichen Generalvikariat.


Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 08. Januar 2013, 11:58:02
08.01.


Auch in Afrika nimmt die Christenverfolgung inzwischen zu : Wachsende Bedrohung

In Afrika werden Christen zunehmend durch Islamisten verfolgt. Im "Weltverfolgungsindex 2013" des Hilfswerks Open Doors ist erstmals auch von Diskriminierung und Gewalt gegen Christen in Mali, Tansania, Kenia, Uganda und Niger die Rede.

100. Geburtstag von Werenfried van Straaten : Erinnerung an den "Speckpater"

Nach dem Zweiten Weltkrieg gründete Werenfried van Straaten die "Ostpriesterhilfe" als Hilfsaktion für aus dem Osten vertriebene Deutsche. In diesem Jahr wäre der niederländische Pater 100 Jahre alt geworden. Eine "Glaubenstournee" erinnert an ihn.

Die Aktion des katholischen Hilfswerks "Kirche in Not" – dem Nachfolger der "Ostpriesterhilfe" - geht durch acht deutsche Städte und wird am 19. Januar in Köln eröffnet. Kardinal Joachim Meisner wird um 11.00 Uhr im Kölner Dom einen Gottesdienst mit den Mitgliedern und Freunden von Kirche in Not feiern. domradio.de überträgt das Pontifikalamt live im Web-TV. Im Anschluss ist eine Gedenkveranstaltung im Maternushaus geplant.

Weitere Stationen der Tour sind nach den Angaben Eichstätt, Hildesheim, Königstein im Taunus, Kloster Helfta in der Lutherstadt Eisleben, die Wallfahrtsorte Vierzehnheiligen in Oberfranken, Kevelaer am Niederrhein sowie die Gebetsstätte Marienfried in Pfaffenhofen an der Roth. An jeder Station wird ein Jubiläumsgottesdienst gefeiert. Anschließend informieren bekannte Persönlichkeiten aus der Weltkirche über die Situation des Glaubens und der Religionsfreiheit in ihrem Land.

Hilfsprojekte in über 140 Ländern

Der am 17. Januar 1913 in Mijdrecht in den Niederlanden geborene Prämonstratensermönch van Straaten hatte 1947 die «Ostpriesterhilfe» als Hilfsaktion für aus dem Osten vertriebene Deutsche gegründet.

Zum Titel "Speckpater" führte sein Engagement, nach Ende des Zweiten Weltkriegs von belgischen Bauern Speck zu erbetteln, um den Hunger der Vertriebenen zu lindern. Aus der "Ostpriesterhilfe" ging später das Hilfswerk «Kirche in Not» hervor. Es fördert nach eigenen Angaben pastorale Hilfsprojekte in über 140 Ländern.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Januar 2013, 11:03:02
Gesegnet sei, der da kommt im Namen des Herrn.
Gott, der Herr, ist als Licht über uns aufgestrahlt.

Vgl Ps 118,26-27
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 09. Januar 2013, 14:51:44
09.01.

09. Januar 2013, 08:00
‚Geh und handle genauso!’ – Botschaft zum Welttag der Kranken

   Benedikt XVI.: Nicht die Vermeidung des Leidens, nicht die Flucht vor dem Leiden heilt den Menschen, sondern die Fähigkeit, das Leiden anzunehmen und in ihm zu reifen

Rom (kath.net/as) Zum 21. Welttag der Kranken warnt Papst Benedikt XVI. vor einer „Flucht vor dem Leiden“. Letztlich geheilt werde der Mensch nur, wenn er lerne, das Leiden anzunehmen und in ihm zur reifen, so in der am gestrigen Dienstag veröffentlichten Botschaft.

Die heilige Anna Schäffer von Mindelstetten „wusste in beispielhafter Weise ihre Leiden mit den Leiden Christi zu vereinen: Ihr wurde ‚das Krankenlager zur Klosterzelle und das Leiden zum Missionsdienst … Gestärkt durch die tägliche Kommunion wurde sie zu einer unermüdlichen Fürsprecherin im Gebet und zu einem Spiegel der Liebe Gottes für viele Ratsuchende’ (Predigt zur Heiligsprechung, 21. Oktober 2012).

Seit 1992 wird der Welttag der Kranken am 11. Februar, dem Fest der Gottesmutter von Lourdes, begangen.


Kath.net veröffentlicht die Botschaft Papst Benedikts XVI. zum 21. Welttag der Kranken im Wortlaut:

»Geh und handle genauso!« (Lk 10,37)

Liebe Brüder und Schwestern!

1. Am 11. Februar 2013, dem liturgischen Gedenktag Unserer Lieben Frau von Lourdes, wird im Marienwallfahrtsort Altötting der 21. Welttag der Kranken feierlich begangen. Dieser Tag ist für die Kranken, für die im Krankendienst Tätigen, für die Christgläubigen und für alle Menschen guten Willens » ein bedeutender Moment des Gebetes, des Miteinander, der Aufopferung des Leidens für das Wohl der Kirche und des Aufrufs an alle, im Angesicht des kranken Mitmenschen das heilige Antlitz Christi zu erkennen, der durch sein Leiden und Sterben und durch seine Auferstehung das Heil der Menschheit erwirkt hat « (Johannes Paul II., Brief zur Einführung des Weltkrankentags, 13. Mai 1992, 3). Bei dieser Gelegenheit fühle ich mich einem jeden von euch besonders nahe, liebe Kranke, die ihr in Betreuungseinrichtungen und Pflegeheimen oder auch zu Hause aufgrund eurer Krankheit und eures Leidens eine schwierige Zeit der Prüfung erlebt. Mögen die Vertrauen erweckenden Worte der Väter des Zweiten Vatikanischen Konzils euch alle erreichen: » Ihr seid weder verlassen, noch nutzlos: Ihr seid von Christus berufen, ihr seid das Bild, das seine Gestalt durchscheinen läßt « (Botschaft an die Armen, Kranken und Leidenden).

2. Um euch auf eurer geistigen Pilgerreise zu begleiten, die uns von Lourdes, dem Ort und Symbol der Hoffnung und der Gnade, zum Heiligtum von Altötting führt, möchte ich mit euch über die emblematische Gestalt des Barmherzigen Samariters nachdenken (vgl. Lk 10,25-37). Das Gleichnis aus dem Lukasevangelium fügt sich in eine Reihe von Bildern und Erzählungen aus dem Alltagsleben ein, mit denen Jesus die tiefe Liebe verständlich machen will, die Gott für jeden Menschen hegt, besonders wenn dieser krank ist und Schmerzen leidet. Doch mit den abschließenden Worten des Gleichnisses vom Barmherzigen Samariter: » Geh und handle genauso « (Lk 10,37), zeigt der Herr zugleich, welche Haltung jeder seiner Jünger gegenüber den anderen einnehmen muß, besonders wenn sie der Pflege bedürfen. Es geht also darum, durch eine intensive Beziehung zu Gott im Gebet aus seiner unendlichen Liebe die Kraft zu schöpfen, wie der Barmherzige Samariter dem, der körperlich und seelisch verletzt ist oder um Hilfe bittet, sei er auch unbekannt und mittellos, täglich mit konkreter Aufmerksamkeit zu begegnen. Das gilt nicht nur für die in der Seelsorge und im Krankendienst Tätigen, sondern für alle, auch für den Kranken selbst, der seine Lage in einer Perspektive des Glaubens leben kann: » Nicht die Vermeidung des Leidens, nicht die Flucht vor dem Leiden heilt den Menschen, sondern die Fähigkeit, das Leiden anzunehmen und in ihm zu reifen, in ihm Sinn zu finden durch die Vereinigung mit Christus, der mit unendlicher Liebe gelitten hat « (Enzyklika Spe salvi, 37).

3. Verschiedene Kirchenväter haben in der Gestalt des Barmherzigen Samariters Jesus selbst gesehen und den Mann, der den Räubern in die Hände gefallen war, mit Adam identifiziert, mit der durch die eigene Sünde verlorenen und verletzten Menschheit (vgl. Origenes, Homilie XXXIV über das Lukasevangelium, 1-9; Ambrosius, Kommentar zum Lukasevangelium, 71-84; Augustinus, Sermo 171). Jesus ist der Sohn Gottes, er ist derjenige, der die Liebe des Vaters, die treue, ewige, schranken- und grenzenlose Liebe gegenwärtig werden läßt. Aber Jesus ist auch derjenige, der sich seines „göttlichen Gewandes" „entäußert", der sich von seinem „Gottsein" aus erniedrigt, um das Leben eines Menschen anzunehmen (vgl. Phil 2,6-8) und um dem Menschen in seinem Leid so nahezukommen, daß er in das Reich des Todes hinabsteigt – wie wir im Credo bekennen – und Hoffnung und Licht bringt. Er hält nicht daran fest, Gott gleich zu sein, wie Gott zu sein (vgl. Phil 2,6), sondern beugt sich voll Erbarmen über den Abgrund menschlichen Leidens, um das Öl des Trostes und den Wein der Hoffnung darüber auszugießen.

4. Das Jahr des Glaubens, das wir gerade begehen, ist eine günstige Gelegenheit, den Dienst der Nächstenliebe in unseren kirchlichen Gemeinden und Gemeinschaften zu intensivieren, damit jeder dem anderen an seiner Seite ein barmherziger Samariter sei. In diesem Zusammenhang möchte ich an einige der vielen Gestalten in der Geschichte der Kirche erinnern, die den Kranken geholfen haben, das Leiden auf menschlicher und geistlicher Ebene fruchtbar werden zu lassen; sie sollen so als Beispiel und Ansporn dienen. Die heilige Theresia vom Kinde Jesu und vom heiligen Antlitz, eine „Expertin der scientia amoris" (Johannes Paul II., Apostolisches Schreiben Novo Millennio ineunte, 42), verstand es, die Krankheit, die sie » durch große Leiden zum Tod « führte, » in tiefer Vereinigung mit dem Leiden Jesu« zu leben (Generalaudienz, 6. April 2011). Der ehrwürdige Diener Gottes Luigi Novarese, den viele noch heute in lebendiger Erinnerung haben, spürte in der Ausübung seines Dienstes in besonderer Weise die Bedeutung des Gebetes für und mit den Kranken und Leidenden, die er oft zu den Marienwallfahrtsorten – besonders zur Grotte von Lourdes – begleitete. Von der Liebe zum Nächsten getrieben, hat Raoul Follereau bis in ganz entlegene Regionen der Erde sein Leben der Pflege von Menschen gewidmet, die an Morbus Hansen litten, und hat unter anderem den Welt-Lepra-Tag gefördert. Die selige Teresa von Kalkutta begann ihren Tag immer damit, daß sie Jesus in der Eucharistie begegnete, um dann mit dem Rosenkranz in der Hand auf die Straßen hinauszugehen und dem in den Leidenden gegenwärtigen Herrn zu begegnen und ihm zu dienen, besonders in denen, die „nicht gewollt, nicht geliebt, nicht beachtet" sind. Auch die heilige Anna Schäffer von Mindelstetten wußte in beispielhafter Weise ihre Leiden mit den Leiden Christi zu vereinen: Ihr wurde » das Krankenlager zur Klosterzelle und das Leiden zum Missionsdienst … Gestärkt durch die tägliche Kommunion wurde sie zu einer unermüdlichen Fürsprecherin im Gebet und zu einem Spiegel der Liebe Gottes für viele Ratsuchende « (Predigt zur Heiligsprechung, 21. Oktober 2012). Im Evangelium ragt die Gestalt der Seligen Jungfrau Maria heraus, die ihrem leidenden Sohn bis zum äußersten Opfer auf Golgotha folgt. Sie verliert niemals die Hoffnung auf den Sieg Gottes über das Böse, über das Leid und den Tod; sie weiß den in der Grotte von Bethlehem geborenen und den am Kreuz gestorbenen Sohn Gottes mit derselben Umarmung des Glaubens und der Liebe aufzunehmen. Ihr festes Vertrauen auf die göttliche Macht wird erhellt durch die Auferstehung Christi, die dem Leidenden Hoffnung schenkt und die Gewißheit der Nähe und des Trostes des Herrn erneuert.

5. Zum Schluß möchte ich ein Wort herzlichen Dankes und der Ermutigung an die katholischen Krankeneinrichtungen und an die Zivilgesellschaft selbst, an die Diözesen, die christlichen Gemeinschaften, die in der Krankenseelsorge tätigen Ordensfamilien sowie an die Verbände der Sanitäter und der freiwilligen Helfer richten. Allen möge immer bewußter werden, daß » in der liebevollen und hochherzigen Annahme jedes menschlichen Lebens, vor allem des schwachen oder kranken, … die Kirche heute ein besonders entscheidendes Moment ihrer Sendung « erlebt (Johannes Paul II., Nachsynodales Schreiben Christifideles laici, 38).

Ich vertraue diesen 21. Welttag der Kranken der Fürsprache Unserer Lieben Frau von Altötting an, daß sie die leidende Menschheit auf ihrer Suche nach Trost und fester Hoffnung stets begleite und allen helfe, die am Apostolat der Barmherzigkeit beteiligt sind, ihren von Krankheit und Leiden geprüften Brüdern und Schwestern barmherzige Samariter zu werden. Dazu erteile ich gerne den Apostolischen Segen.

Aus dem Vatikan, am 2. Januar 2013

BENEDICTUS PP XVI
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Januar 2013, 11:26:42
Das Volk, das im Dunkel lebt, sieht ein helles Licht;
über denen, die im Land der Finsternis wohnen,
leuchtet ein Licht auf.

Jes 9,2
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 10. Januar 2013, 14:42:49
10.01.

Kommentar: Religion bewegt die Weltpolitik
Autor: von Stephan Baier


 Jahrzehntelang agierte die Weltpolitik, als sei Religion – und in Folge auch Religionsfreiheit – kein Thema mehr. Viele in Europa hielten Religion wohl für ein Auslaufmodell: In den katholisch, protestantisch oder orthodox geprägten Ländern Europas war Säkularisierung mit liberalem oder kommunistischem „Fortschritt“ einhergegangen. Dank Entwicklung und Fortschritt, so dachte man, würden auch die Schwellen- und Entwicklungsländer zu säkularem Denken finden. Spätestens mit der iranischen Revolution wurde der Gegentrend sichtbar: Religion ist und bleibt ein Faktor der Weltpolitik – einerseits weil sie fanatisch religiöse wie fanatisch atheistische Machthaber durch ihre schlichte Existenz provoziert, andererseits weil der westliche Säkularismus in weiten Teilen der Welt nicht mit Fortschritt, sondern mit Verfall und Barbarei identifiziert wird.

Heute werden Christen in vielen Ländern der Welt um ihres Glaubens willen offen oder subtil verfolgt – teils blutig, teils durch vielfältige Diskriminierung. Das Bekenntnis zu Christus setzt politischen Allmachtsansprüchen aller Zeiten Grenzen, relativiert Ideologien, schafft geistige Freiräume, die Potentaten verunsichern. Darum werden Christen in kommunistischen Diktaturen wie Nordkorea, China und Kuba, aber auch in jenen Systemen, die aus der Religion Mohammeds eine politische Ideologie machen, brutal verfolgt. Jene „Pathologien der Religion und der Vernunft“, vor denen Papst Benedikt XVI. in seiner meist missverstandenen „Regensburger Rede“ warnte, treten die Menschenrechte weltweit mit Füßen.

Angesichts blutiger Anschläge gegen christliche Kirchen setzte vor zwei Jahren ein Umdenken in Europa ein: Immer mehr Politiker und Parlamente beschäftigen sich heute mit den verfolgten Christen. Immer mehr rückt die Religionsfreiheit in die Mitte offizieller Menschenrechtsberichte. Nun aber gilt es, Konsequenzen zu ziehen: Die Wahrung und Verteidigung der Religionsfreiheit muss jetzt zum zentralen Anliegen der Außenpolitik, zum Maßstab in der Außenhandels- und in der Entwicklungspolitik Europas werden.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 11. Januar 2013, 09:45:20
Benedikt XVI. über Lehrer des Glaubens- 11.01.2013



Am 16. Oktober 2011 rief Papst Benedikt XVI. aus Anlass des bevorstehenden 50. Jahrestages der Konzilseröffnung mit einem „Motu proprio“ ein „Jahr des Glaubens“ aus, das am 11. Oktober 2012 begonnen hat und am Christkönigssonntag, dem 24. November 2013, endet. In dem Apostolischen Schreiben „Porta fidei“ ermutigt er dazu, „den Weg des Glaubens wiederzuentdecken, um die Freude und die erneute Begeisterung der Begegnung mit Christus immer deutlicher zutage treten zu lassen“, damit der „tiefen Glaubenskrise, die viele Menschen befallen hat“, entgegengewirkt werden kann. Flankiert wurde der Beginn des Glaubensjahres von der Weltbischofssynode, die unter dem Thema „Die neue Evangelisierung für die Weitergabe des christlichen Glaubens“ stand. Es ist kein Zufall, dass der Verlag Media Maria auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2012 zeitgleich ein neues Werk des Papstes präsentierte, in dem es um dominikanische und franziskanische „Lehrer des Glaubens“ geht, sechs Heilige und ein Seliger, die – wie Benedikt XVI. im Buch in seiner Einführung zu den Bettelorden betont – „die echten Reformatoren des Lebens der Kirche und der Gesellschaft“ sind. (11)

„Selig, die arm sind vor Gott, denn ihnen gehört das Himmelsreich“ (Mt 5,3), heißt es in der Bergpredigt. In seinem Vorwort zu „Lehrer des Glaubens. Franziskaner und Dominikaner“ von Benedikt XVI. schlägt Joachim Kardinal Meisner, seit 1989 Erzbischof von Köln, eine andere Formulierung vor: „Selig, die arm sind auf Antrieb des (Heiligen) Geistes“, da diese mehr dem griechischen Urtext und dem Sprachgebrauch des Evangelisten Matthäus entspräche. (8) Tatsächlich sind Menschen gemeint, die sich auszeichnen durch die „innere Demut, sich von Gott sowohl beschenken als auch in den Dienst nehmen zu lassen, und die Freiheit von äußeren, materiellen Zwängen, die diesen Dienst hemmen würden.“ (8) Diese innere und äußere Freiheit hätten im Spätmittelalter auf konsequenteste Weise die Bettelorden gelebt und verbreitet, von denen die Franziskaner und die Dominikaner besondere Erwähnung verdienten. Denn „unter der Leitung ihrer heiligen Gründer und weiterer großer Gestalten wie Bonaventura oder Thomas von Aquin entwickelten sie nicht nur einen völlig neuen Stil des Ordenslebens und der Seelsorge, sondern gaben auch der theologischen Wissenschaft neue Horizonte, Impulse und Perspektiven.“ (8)

Katechesen der Generalaudienzen

Im Mittelpunkt des Buches stehen der hl. Franz von Assisi, der hl. Dominikus, der hl. Antonius von Padua, der hl. Bonaventura, der hl. Albertus Magnus, der hl. Thomas von Aquin und der sel. Johannes Duns Scotus. Ihren Beitrag für den Fortschritt religiösen Denkens und Lebens neu fruchtbar zu machen, ist Ziel der 12 gesammelten Texte – Katechesen, die von Benedikt XVI. bereits vor zwei Jahren bei seinen wöchentlichen Generalaudienzen vor den auf dem Petersplatz oder in der vatikanischen Audienzhalle versammelten Rompilgern gehalten wurden (die italienische Originalausgabe des Buches erschien bereits 2010 unter dem Titel „I Maestri, Francescani e Domenicani“). Diese herausragenden Persönlichkeiten waren in der Lage, „eine gefestigte und tiefe kirchliche Erneuerung zu fördern, da sie selbst zutiefst erneuert sind und in Verbindung stehen mit der wahren Neuheit: der Gegenwart Gottes in der Welt“, ist der Heilige Vater überzeugt. (11)

Gründer der Bettelorden sahen „Zeichen der Zeit“


Auch die Entstehung der Bettelorden im Europa des 13. Jahrhunderts reiht sich laut Benedikt XVI. ein in eine Entwicklung, die in der Geschichte des Christentums immer wieder beobachtet werden kann: „das Entstehen der Kräfte der Reform und der Erneuerung, da die Neuheit Gottes unerschöpflich ist und immer neue Kraft verleiht, um voranzugehen.“ (11) Der Papst geht sogar noch einen Schritt weiter, wenn er schreibt: „Diese tröstende Wirklichkeit, dass in jeder Generation Heilige geboren werden, die die Kreativität zur Erneuerung mitbringen, begleitet die Kirchengeschichte stets inmitten aller Betrübnisse und negativen Aspekte ihres Weges.“ (11) In der Tat sahen sich beispielsweise im Mittelalter viele Gläubige, die vom Wunsch nach einem echten christlichen Leben erfüllt waren, einer reichen, aber bewegungslosen Kirche gegenüber, die sich mit der Blütezeit des Mönchtums entwickelt hatte (als Beispiel nennt der Papst die Klostergemeinschaft von Cluny, die „immer junge und somit lebenswichtige Kräfte wie auch Güter und Reichtümer angezogen hat“ [12]).

Eindrucksvolle Biografien – Vorbilder für heute


Franziskus von Assisi und Dominikus de Guzmán, die Gründer der beiden bekanntesten und bedeutendsten Bettelorden (die Minderen Brüder/Franziskaner und die Predigerbrüder/Dominikaner), wussten diese „Zeichen der Zeit“ zu lesen und die Idee einer wahren Kirche dagegen zu setzen, die – da Christus arm zur Welt kam – gerade die Kirche der Armen sein sollte. (vgl. 12) Jeder Heilige setzte sich auf seine ganz eigene Weise mit seinem Leben und seinen Lehren, wie die von Benedikt XVI. geschilderten eindrucksvollen Biografien zeigen, für wahre christliche Authentizität ein und kann so ein Vorbild für heute sein. Der hl. Antonius betonte zum Beispiel stets die Bedeutung des Gebets, das er als „Liebesbeziehung, die den Menschen dazu drängt, vertrauensvoll mit dem Herrn zu reden“ (49) bezeichnete und das einer Atmosphäre der Stille bedarf. Der hl. Thomas von Aquin, dem als Philosoph, Theologe und Lehrer gleich drei Kapitel gewidmet sind, kann uns dagegen Vorbild sein in der Vereinbarkeit von Vernunft und Glaube, die einander nicht ausschließen, sondern bedingen. Denn seiner Meinung nach „kann die menschliche Vernunft ohne Weiteres zur Bejahung der Existenz eines einzigen Gottes gelangen, doch nur der Glaube, der die göttliche Offenbarung annimmt, ist in der Lage, zum Geheimnis der Liebe des einen und dreifaltigen Gottes vorzudringen.“ (112) Und der hl. Franziskus kann uns angesichts zunehmender Umweltkatastrophen neu die Liebe zur Schöpfung vermitteln, indem er uns in Erinnerung ruft, dass „sich in der Schöpfung die Weisheit und das Wohlwollen des Schöpfers entfalten“ und die Natur als Sprache verstanden werden kann, „in der Gott zu uns spricht“ und wir „‚mit‘ Gott sprechen können.“ (33)

Die besten Interpreten der Bibel


Fazit: Papst Benedikt XVI. wird als hochgeistiger Theologe geschätzt, der es dennoch versteht, Glaubensinhalte so zu formulieren, dass sie für sein jeweiliges Gegenüber verständlich sind. Die Katechesen des Buches wurden für die Gäste seiner Generalaudienzen, vorwiegend Rompilger, formuliert und sind somit in einer Sprache gehalten, die theologisch Ungeschulte nicht überfordern, theologisch Geschulte aber auch nicht unterfordern wird – ganz im Gegenteil: Die abwechslungsreich geschilderten Biografien der Heiligen und der Einblick in ihr theologisches Denken wecken Interesse und die Lust, sich näher mit ihnen zu beschäftigen. Ungeheuer bereichert wird der Band durch die ein– oder doppelseitigen farbigen Abbildungen der Heiligen, die aus den großen Meisterwerken von Fra Angelico, Botticelli, Raffael, Giotto und El Greco stammen. Sie machen das Buch zu einem wertvollen Geschenk für christlich gesinnte Leser, die bereit sind, sich durch den Blick auf die Kirchengeschichte und von den Heiligen des Mittelalters zu einem erneuerten Glaubensleben inspirieren zu lassen. Denn „die Heiligen sind die besten Interpreten der Bibel; indem sie das Wort Gottes durch ihr Leben verkörpern, machen sie es anziehender denn je, sodass es wirklich zu uns spricht.“ (31)
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Januar 2013, 11:27:14
Am Anfang und vor aller Zeit war Gott, das Wort.
Er ist uns heute geboren als Heiland der Welt.

Vgl Joh 1,1
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Januar 2013, 14:06:24
Den Redlichen erstrahlt im Finstern ein Licht:
der gnädige, barmherzige und gerechte Gott.

Ps 112,4
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Januar 2013, 10:58:34
Als Jesus getauft war, öffnete sich der Himmel,
und er sah den Geist Gottes wie eine Taube
auf sich herabkommen.
Und die Stimme des Vaters aus dem Himmel sprach:
Das ist mein geliebter Sohn, an dem ich Gefallen habe.

Vgl. Mt 3,16-17
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Januar 2013, 11:44:44
Singt dem Herrn, der thront auf dem Zion,
verkündet unter den Völkern seine Taten!

Ps 9
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 14. Januar 2013, 18:40:20
13.01.

Barbusiger Protest auf dem Petersplatz
Femen demonstriert gegen Homosexuellenpolitik

(http://l1.yimg.com/bt/api/res/1.2/BMmli9OYRJG0ubSRpEsFcw--/YXBwaWQ9eW5ld3M7Y2g9MzYzO2NyPTE7Y3c9NTEyO2R4PTA7ZHk9MDtmaT11bGNyb3A7aD0zNjM7cT04NTt3PTUxMg--/http://media.zenfs.com/de-DE/News/AFP/photo_1358083412941-1-0.jpg)

Mit entblößten Brüsten haben vier Frauen beim wöchentlichen Angelus-Gebet von Papst Benedikt XVI. auf dem Petersplatz im Vatikan gegen die Homosexuellenpolitik der katholischen Kirche protestiert. "In Gay We Trust" (Wir vertrauen auf die Homosexualität), hatten sich die Aktivistinnen der ukrainischen Frauenrechtsorganisation Femen in Anlehnung an das bekannte "In God We Trust" (Wir vertrauen auf Gott) auf ihre nackten Oberkörper geschrieben. Sie starteten ihren Protest unter dem Weihnachtsbaum in der Mitte des Platzes und wurden rasch von der Polizei abgeführt.

Der Protest fand vor dem Beginn einer Großkundgebung in Paris gegen Pläne der französischen Regierung zur Öffnung der Ehe für Homosexuelle statt. Auch vor der Botschaft Frankreichs in Rom sollte ein kleinerer Protest stattfinden.

Femen-Aktivistinnen hatten mit Protesten in der Ukraine, Russland und Großbritannien gegen Diskriminierung, totalitäre Strukturen und Korruption seit dem Jahr 2010 immer wieder Aufmerksamkeit erregt. Im September gründeten sie ein sogenanntes Trainingslager in Paris.


Frankreich Gegen die "Homo-Ehe"

(http://www.dw.de/image/0,,16518429_401,00.jpg)

Ihr Feindbild ist die gleichgeschlechtliche Ehe: Hunderttausende Franzosen protestierten gegen einen entsprechenden Gesetzentwurf der sozialistischen Regierung. Die katholische Kirche unterstützte die Organisatoren.

Die Gleichstellung von Lesben und Schwulen mit heterosexuellen Paaren ist seit langem von der französischen Linken gefordert worden und war ein zentrales Wahlkampfversprechen des Sozialisten François Hollande. Der massive Widerstand gegen einen Kernpunkt seiner Innenpolitik hat nun eine Koalition verschiedenster Gesellschaftsströmungen geformt: Unterstützt von den obersten Rängen der katholischen Kirche hatten Laien-Gruppen die Proteste organisiert, denen sich aber auch politisch Konservative ebenso wie Muslime, Juden und Evangelikale anschlossen.

Katholische Kirchenvertreter hatten sich mehrmals gegen Eheschließungen oder Adoptionen homosexueller Paare ausgesprochen. Der Vorsitzende der Französischen Bischofskonferenz, Kardinal Andre Vingt-Trois, traf sich mit Demonstranten im Süden der Hauptstadt. Der Erzbischof von Lyon, Kardinal Philippe Barbarin, hatte seine Teilnahme an der Kundgebung angekündigt.

Größter Protest der jüngsten Jahrzehnte

(http://www.dw.de/image/0,,16518426_401,00.jpg)

Demonstrationsteilnehmer aus der Provinz reisten in fünf TGV-Zügen, rund 900 Bussen und zahllosen Autos an. Insgesamt kamen trotz winterlicher Kälte mehrere Hunderttausend Menschen zu dem Sternmarsch, der von drei Startpunkten aus in einer Großkundgebung vor dem Eiffelturm mündete. Die Polizei zählte rund 340.000 Teilnehmer. Damit sei es die größte Kundgebung im Land seit 1984.

Maßgeblich organisiert wurde der Protest von einer exzentrischen Kabarettistin mit Künstlernamen Frigide Barjot. Ihr Netzwerk "Manifpourtous" ("Demonstration für alle") hatte wiederholt betont, dass sich die Kampagne für die traditionelle Ehe einsetze und nicht gegen Homosexuelle richte. Bei der Demonstration waren deshalb nur Transparente zugelassen mit der Botschaft, Kinder benötigten für ihre gesunde Entwicklung einen Vater und eine Mutter.
Demonstration gegen die Gleichstellung von Homosexuellen in Paris (Foto: reuters) Parolen für einen traditionellen Familienentwurf

Frankreichs Präsident Hollande will die Homo-Ehe bis Juni durchsetzen. Er hätte genug Stimmen, um das umstrittene Gesetz problemlos durchs Parlament zu bringen. Für Unmut unter vielen Franzosen sorgt aber, dass er dies auch ohne eine größere öffentliche Debatte tun wolle. Denn unter den Franzosen schwindet die Zustimmung für die Homo-Ehe: Sie ist zuletzt um zehn Punkte auf weniger als 55 Prozent gesunken; weniger als die Hälfte der Franzosen befürworten derzeit noch ein Adoptionsrecht für Homosexuelle. Eine Gegendemonstration von Befürwortern gleichgeschlechtlicher Ehen ist für den 27. Januar geplant.

Die Massenproteste kommen für Hollande zur Unzeit: Ohnehin hat er derzeit schon mit Rückschlägen bei anderen Prestigeprojekten seines Wahlkampfes wie der Reichensteuer zu kämpfen und steht mit dem Militäreinsatz in Mali vor seiner ersten großen Bewährungsprobe in der Außenpolitik.
rb/uh (afp, dpa, kna, rtr)
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 14. Januar 2013, 18:49:23
13.01.



13.01.2013
Welttag des Migranten und Flüchtlings : Papst betet für "Hoffnungsträger"

Benedikt XVI. hat am Welttag des Migranten und Flüchtlings zu besonderem Schutz von Menschen aufgerufen, die ihre Heimat verlassen mussten. Er hoffe, dass Migranten überall Unterstützung erhielten und ein menschenwürdiges Leben führen können.

Zuwanderer seien immer auch "Träger des Glaubens und der Hoffnung in der Welt", denn sie verließen ihr Land in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft, aber auch im Vertrauen auf Gott, der die Schritte des Menschen lenke, sagte der Papst bei seinem Mittagsgebet auf dem Petersplatz. Als Beispiel nannte er den biblischen Patriarchen Abraham, der auf Geheiß Gottes seine Heimat verließ.

In seiner Botschaft zum 99. Welttag des Migranten und Flüchtlings, die bereits im Oktober veröffentlicht wurde, hatte Benedikt XVI. die internationale Gemeinschaft zu einem entschiedenen Vorgehen gegen die "Schandtat" des Menschenhandels aufgerufen. Zum Schutz von Flüchtlingen gegen die Ausbeutung durch Menschenhändler brauche es "planmäßige und multilaterale Eingriffe" in den Herkunftsländern sowie "einheitliche Programme für die Ströme legaler Einwanderung". Zudem bedürfe es einer größeren Bereitschaft, Einzelschicksalen Rechnung zu tragen.

Seit 1914 Welttag

Zugleich hatte sich Benedikt XVI. in seiner Botschaft gegen eine hermetische Schließung von Grenzen und gegen eine Verschärfung von Sanktionen gegen illegale Einwanderer gewandt. Auch Maßnahmen zur Abschreckung dürfe es nicht geben. Eine Regelung der Flüchtlingsströme müsse stets die Menschenrechte achten. -

Der Welttag des Migranten und Flüchtlings wurde erstmals 1914 von Papst Benedikt XV. (1914-1922) unter dem Eindruck des Ersten Weltkrieges ausgerufen. Seither wird der Gedenktag jährlich abgehalten. 2013 steht er unter dem Leitwort "Migration - Pilgerweg des Glaubens und der Hoffnung".
(KNA, dr)
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 14. Januar 2013, 18:57:16
14. Januar 2013, 16:00
USA: Lebensschützer gewinnen Kampf um Abtreibung

   Den Lebensschützern sei es in den letzten vierzig Jahren gelungen, den Zugang zu Abtreibungen durch gesetzliche Einschränkungen zu erschweren. Die öffentliche Meinung sei zunehmend gegen Abtreibungen.

New York (kath.net/CNA/jg)
Lebensschützer gewinnen die Auseinandersetzung um die Abtreibung in den USA, schreibt das renommierte TIME-Magazine. Katie Pickert führt drei wesentliche Gründe dafür an. Zum einen sei es den Lebensschützern gelungen, auf Ebene der US-Bundesstaaten gesetzliche Regelungen durchzusetzen, die den Zugang zu Abtreibungen erschwerten. Neue Ultraschalltechnologien würden die ungeborenen Babies besser sichtbar machen und die öffentliche Meinung sei zunehmend auf Seite des Lebensschutzes.

„Vor vierzig Jahren haben die Abtreibungsbefürworter einen historischen Sieg mit Roe vs. Wade gewonnen. Seither haben sie nur mehr verloren“, schreibt die TIME-Redakteurin. In vielen Teilen des Landes sei es heute schwieriger, eine Abtreibung durchzuführen als zu jedem anderen Zeitpunkt seit den 1970-er Jahren. Es gebe weniger Ärzte, die Abtreibungen durchführen würden und die Zahl der Abtreibungskliniken sei von 2.908 im Jahr 1982 auf 1.793 im Jahr 2008 zurückgegangen.

Zu den gesetzlichen Maßnahmen, die von den Lebensschützern initiiert worden seien, führt sie verpflichtende Beratung, Ultraschallbilder und Wartefristen an. Weiters gebe es Regelungen, welche Kliniken und welche Ärzte Abtreibungen durchführen dürften. Minderjährige, die eine Abtreibung durchführen lassen wollten, seien mehr und mehr verpflichtet, ihre Eltern zu informieren. Auch dies trage zu einem Rückgang der Abtreibungen bei, schreibt Pickert.

Zwar würden 75 Prozent der Amerikaner die Legalisierung der Abtreibung in einigen oder allen Fällen unterstützen, aber nur 41 Prozent würden sich selbst als Abtreibungsbefürworter („pro choice“) charakterisieren. In einer dynamischen Demokratie sei es immer schwerer, den status quo zu verteidigen, als ihn zu ändern, schreibt Pickert.

Die Lebensschützer würden gewinnen, weil sie gut organisiert seien und eine klare Strategie verfolgten.
TIME Explains: The Weakening Pro-Choice Movement (http://www.youtube.com/watch?v=FqmMU1RsNCU#ws)
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 15. Januar 2013, 18:33:54
15. Januar 2013, 10:00
Nicht nur über Gott - vielmehr auch wieder mit Gott sprechen

(http://kath.net/newsimages/120px/39666.jpg)

Das Jahr des Glaubens - kostbare Chance. Von Michaela Voss

Im Allgemeinen, fällt auf, dass man im Jahr des Glaubens besonders bemüht und engagiert ist:

• mehr über Gott zu hören
• mehr über Gott zu sprechen
• mehr über den Glauben zu lernen
• mehr über den Glauben zu verkünden und zu lehren
• ...

Wie wäre es, wenn wir bei all diesen wertvollen Bemühungen auch nicht vergessen, dass es da ein geistliches Gesetz gibt, das sehr wichtig und doch kaum noch bekannt scheint:

• Wir dürfen lernen, wieder neu und mehr auf Gott zu hören. Auch wenn man noch so viel über Gott hören kann - bleibt es manchmal eher fruchtlos - weil man Gott, den Herrn, mehr nur vom "Hören-Sagen" kennt - aber kaum und viel zu wenig persönlich! Ohne Gebet, ohne Anbetung, ohne Schweigen und still werden, ohne diese Ehrfurcht, die hinhört, aufmerksam sich an Gott orientieren will, lauscht, betrachtet ... werden die Informationen über Gott und den Glauben nur reine Information bleiben - ohne echte Konsequenz und ohne Wandlungskraft. Auf Gott hören lernen, sein Wort wieder in Vertrautheit kennen, ... ist das Fundament, das uns glaubwürdig in der Folge auch wieder von Gott erzählen und künden lässt - authentisch, überzeugend und echt.

• Wir dürfen lernen, wieder zu Gott zu sprechen, denn so viel wir auch über Gott reden mögen, wenn wir nicht mehr mit ihm kommunizieren, bleiben alle Worte hohl und leer, im besten Fall Theorie ... aber eher ohne Wirkung oder Frucht für die Ewigkeit. Das Gebet, das hören gelernt hat, kann dann auch Gottes Sprache verstehen und lernt diese Sprache auch sprechen. Gebet mit den Worten, die aus dem Licht der Gegenwart Gottes und seiner Selbstoffenbarung herausfließt, wird das, was davon berührt wird, verwandeln! Gebet in der Wirksamkeit und Erlöserkraft des Wortes Gottes wird alles auf den Flügeln der Gnade wieder zu Gott zurück tragen, was wir von ihm empfangen, mit dem mächtigen Gewicht von Ewigkeitswert und Heilsgeschichte.

• Wir dürfen im Alltag konkret einen neuen Glaubensvollzug erlernen. Wir dürfen lernen, überall Gott gegenwärtig zu finden, den Glauben in seinen Ausdrucksformen mitten in der Welt, im Beruf, ... einzuüben. Es ist freilich wichtig, dass man vom Verstand und Bewusstsein her weiß, woran man glaubt - aber mindestens ebenso wichtig, wenn nicht wesentlicher ist es, dass man diese Kenntnis dann auch lebendig werden lässt, denn sonst bleibt es nur nutzloses Wissen - wird aber niemals lebendige Weisheit! Es ist unerlässlich, den Glauben zu kennen - doch gerade diese Vertrautheit entsteht auch da, wo wir praktisch und täglich diese Einsichten umsetzen: Im Gebet, das z.B. mit Stoßgebeten den ganzen Tag durchstrahlt, oder im Lesen der Heiligen Schrift, deren Anspruch dann den ganzen Tag neu beleuchtet und uns den Maßstab Gottes im Alltag anlegen lässt. In der Teilnahme an der täglichen Liturgie (vor allem der Heiligen Messe), weil wir dort sowohl hören, als auch mitvollziehen, lernen und leben, ... weil dort der Glaube im Vollsinn und auf allen Ebenen gegenwärtig ist und uns prägen will. ...

• Wir dürfen wieder lernen Gott zu fragen, was er von uns wünscht - nicht nur was wir von ihm haben wollen. Wir dürfen lernen wieder zu fragen was er will, dass wir tun sollen, denn sonst bleiben die Verkündigung und alle Projekte "kleines Menschenwerk" und sind letztlich nicht viel mehr als ein religiös angehauchtes Sozialkonzept, wie es die weltlichen Instanzen sogar oft viel besser leisten. Was würde sich jedoch alles ändern, wenn wir zuerst Gott um seinen Rat, seinen Auftrag, seinen Segen bitten, wenn wir ihm den Vorrang geben, der ihm gebührt ...? Wie anders kann dann Verkündigung wahrhaft vollmächtig und glaubhaft werden, wenn wir von einem Glauben Zeugnis geben, der uns immer mehr erfüllt - wenn wir uns erst füllen lassen, bevor wir ausschenken wollen ...!

Das Jahr des Glaubens - eine kostbare Chance! Nutzen wir doch die Vielfalt des "sowohl" und "als auch", wenn wir wieder:

• mehr auf Gott selbst hören, damit wirksam werden kann, was wir auch über Gott hören dürfen

• mehr mit Gott sprechen, damit wir authentisch und glaubwürdig auch über Gott sprechen können

• mehr aus dem Glauben und im lebendigen Glaubensvollzug leben lernen, damit auch sichtbar wird, was wir über den Glauben gelernt haben und es nicht nur totes Wissen, sondern lebendige Weisheit wird.

• mehr Gott zuerst fragen, was er geplant hat, was er vorhat und was er uns sagen oder durch uns sagen will, denn dann werden wir vollmächtig, überzeugend und auch wirksam über den Glauben verkünden, den wir kennen. Dann werden wir auch ganz neu lehren können, was wir von Gottes Weisheit empfangen durften und gelernt haben.

• Ein erster Schritt wäre z.B. wieder zu wissen, was Sünde und Tugend ist.

Hören wir, was Gott uns in der Heiligen Schrift sagt, schulen wir unser Gewissen ganz neu, damit es wieder hinhorchen lernen kann und auch hören.

Bitten wir im Gebet um die Tugenden, preisen wir Gott, der unsere Stärke ist und schenkt, was wir brauchen, um ihm zu folgen.

Dann können wir im Gebet die Erneuerung der Tugend zum Anliegen und Lob werden lassen, weil wir von Gott alles erwarten und erbitten dürfen.

Dann können wir mit der "Leichtigkeit der lebendigen Gnade" im Leben konkret umsetzen, was auf diese Weise in unserem Herzen bereits lebendig geworden ist.

Wenn wir wieder ein waches Gewissen haben, das die leisen Mahnungen und Weisungen Gottes hören kann, wenn wir im Gebet alles ins Licht der Gegenwart Gottes stellen, dann ist es einfacher und glaubwürdiger, was daraus im Alltag zur Tat und zur Übung wird.

Dann - ja dann werden wir ganz neu Zeugen des Glaubens sein - denn das Licht des Glaubens wächst so ganz dynamisch von innen nach außen
und wird von außen wiederum ins Innen wirksam.

Ein gesegnetes Jahr des Glaubens.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 16. Januar 2013, 12:16:36
16. Januar 2013, 11:52
Was ist das eigentlich: Offenbarung?

(http://www.kath.net/newsimages/120px/39680.jpg)

   Benedikt XVI.: die Offenbarung des Antlitzes Gottes in Jesus Christus. Die Eucharistie: die große Schule, in der wir lernen, das Antlitz Gottes zu sehen und in eine innige Beziehung mit ihm zu treten.
 Von Armin Schwibach

Rom (kath.net/as) Was ist eigentlich Offenbarung? Diese Frage erläuterte Papst Benedikt XVI. in seiner Katechese bei der dritten Generalaudienz des Jahres 2013 am Vorabend der Gebetswoche für die Einheit der Christen vor rund 6.000 angemeldeten Pilgern und Besuchern.

Was und wie hat Gott sich offenbart? Die Offenbarung hat sich in Stufen vollzogen, so Benedikt XVI.: „Die Schöpfung selbst ist eine Offenbarung Gottes, durch die er durchscheint, durchleuchtet, und wenigstens in den Augenblicken, in denen wir ihrer Schönheit groß begegnen, spüren wir es, sehen wir durch sie hindurch den Schöpfer, den lebendigen, guten Gott“.

Unsere Augen und unser Herz aber seien stumpf. Daher reiche die Schöpfung nicht aus. So habe Gott eine zweite Stufe beschritten: „Er schickt Propheten, Menschen, die er erfüllt und die von ihm angerührt zu den anderen sprechen und ihnen Gott irgendwie zeigen können, von Abraham über Mose und die Propheten hin“.

Die höchste und eigentliche Stufe der Offenbarung sei schließlich Jesus Christus, „in dem Gott selbst ein Mensch ist und wir in einem Menschen Gott sehen können, wirklich sehen können“. Der Papst erinnerte an die heutige Lesung vor der Generalaudienz aus den Abschiedreden Jesu im Johannesevangelium, wo schließlich Philippus „irgendwie ungeduldig wird und zu Jesus sagt: Du sprichst immer vom Vater – zeig uns doch den Vater, das reicht uns dann!“. Jesus scheine verwundert zu sein und sage: „So lange bin ich bei euch, und du hast mich nicht erkannt. Wer mich sieht, sieht den Vater“.

In Jesus „ist das Gesicht Gottes selbst sichtbar, und wir müssen Jesus sehen lernen, dann sehen wir Gott, sehen wir, wer er ist und wie er ist, und sind Freunde, werden Freunde mit ihm“.

Offenbarung sei so „die Begegnung mit Jesus selbst, der zu uns spricht, in der Heiligen Schrift, in der wir aber wirklich ihm selbst zuhören, das Herz auftun müssen, ihm entgegengehen müssen, damit wir nicht nur irgendwelche Wörter der Vergangenheit hören, sondern in den Wörtern das Wort, ihn selbst, damit wir so lange bei ihm seiend nicht sind wie Philippus, der ihn immer noch nicht erkannt hatte – Philippus ist ein Bild für uns selbst. Wir sind als Christen so lange mit ihm und haben Gott doch nicht gesehen“.

„Wir müssen ihn näher kennenlernen“, so der Papst, „näher bei ihm sein, inwendig mit ihm sein, damit wir ihn kennenlernen und dann Gott sehen“. Das ganze Leben „muss auf die Begegnung mit ihm ausgerichtet sein“, so Benedikt XVI., „auf die Liebe zu ihm“.
Wenn wir Gott in Christus sehen, „dann sehen wir Gott auch in den Armen, in den Verlassenen, weil dann seine Liebe in uns anzündet, und durch die Liebe hindurch wir in denen, die der Liebe bedürfen, wiederum den lebendigen Gott sehen“.

Dies werde nur möglich, „wenn das wahre Antlitz Jesu im Hören des Wortes und vor allem im Geheimnis der Eucharistie vertraut geworden ist“. Der Papst erinnerte an den Bericht über die Emmausjünger, die Jesus im Brechen des Brotes erkennen, doch durch den Weg mit ihm und das Gespräch vorbereitet seien, das ihr Herz erglühen lassen habe: „Auch für uns ist die Eucharistie die große Schule, in der wir lernen, das Antlitz Gottes zu sehen und in eine innige Beziehung mit ihm zu treten. Gleichzeitig lernen wir, den Blick auf den die Geschichte abschließenden Augenblick zu richten, wenn er uns mit dem Licht seines Antlitzes sättigen wird“.

So sei Weihnachten für die Christen eine Aufforderung, „den Gott, der so gütig ist, dass er sich einen Menschen, ein Kind gemacht hat, näher kennenzulernen, uns mit Jesus wirklich zu befreunden, damit wir Gott sehen und dann im Nächsten Jesus erkennen können und dann recht zu leben lernen“.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: velvet am 17. Januar 2013, 12:48:15
17. Januar 2013, 16:00
Schwaderlapp: Amtsträger müssen Lehre der Kirche voll zustimmen

(http://www.kath.net/newsimages/120px/39693.jpg)

   Kölner Weihbischof Schwaderlapp: Katholizität ist «kein Gemischtwarenladen, aus dem man sich das aneignet, was einem liegt, und das andere beiseitelässt»

Bonn (kath.net/KNA) Der Kölner Weihbischof Dominikus Schwaderlapp (Foto) erwartet von katholischen Amtsträgern eine völlige Zustimmung zur Glaubens- und Morallehre der Kirche. Katholizität sei «kein Gemischtwarenladen, aus dem man sich das aneignet, was einem liegt, und das andere beiseitelässt», schreibt Schwaderlapp in einem Beitrag für die «Zeit»-Beilage «Christ & Welt» (Donnerstag). Wer nur zu ausgewählten Elementen der Kirche Ja sage und andere verneine, mache sein eigenes Ich zum Maßstab dessen, was katholisch sei. In der katholischen Glaubens- und Morallehre spiegele sich «die Weisheit Gottes wider - auch dort, wo sie mein Fassungsvermögen übersteigt».

Maßstab der Verkündigung ist laut Schwaderlapp «nicht das, was ich mit meinem begrenzten Verstand derzeit einsehe», sondern der «Glaubensschatz der Kirche». Zur katholischen Glaubensüberzeugung gehöre auch, dass die Bischöfe in Verbindung mit dem Papst in Fragen des Glaubens und der Moral «Dolmetscher des Willens Gottes» seien. «Wenn es Bereiche des Glaubens oder der Moral gäbe, die ich nicht akzeptieren könnte, dann wäre ich als Amtsträger der falsche Mann am falschen Platz», so der Weihbischof.

Schwaderlapp äußerte sich zu dem am 28. Januar im Gütersloher Verlagshaus erscheinenden Buch «Abgekanzelt. Protokoll einer Inquisition» des Theologen Georg Schwikart, aus dem «Christ & Welt» einen Auszug abdruckt. Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hatte Schwikart im November 2010 die Weihe zum Diakon verweigert. Der Theologe hatte zuvor das Buch «Katholisch? Never! / Evangelisch? Never!» veröffentlicht, in dem er unter anderem den Pflichtzölibat infrage stellt und mehr Offenheit in der Ökumene sowie kirchliche Ämter für Frauen fordert. In der Folge des Konflikts wechselte Schwikart zur evangelischen Kirche
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Januar 2013, 11:46:22
Alle Welt bete dich an, o Gott, und singe dein Lob,
sie lobsinge deinem Namen, du Allerhöchster.

Ps 66,4
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Januar 2013, 10:46:36
Ich weiß, auf wen ich mein Vertrauen gesetzt habe,
und bin überzeugt, daß er die Macht hat,
das mir anvertraute Gut bis zu seinem Tag zu bewahren,
er, der Herr, der gerechte Richter.

2 Tim 1,12; 4,8
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Januar 2013, 10:32:04
Der Herr bestellte ihn zum Hohenpriester.
Er erschloß ihm seinen Reichtum
und überhäufte ihn mit Gnaden.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Januar 2013, 11:44:28
Singet dem Herrn ein neues Lied,
singt dem Herrn, alle Lande!
Hoheit und Pracht sind vor seinem Angesicht,
Macht und Glanz in seinem Heiligtum!

Ps 96,1.6
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Februar 2013, 10:48:10
Wir haben dein Heil empfangen, o Gott,
inmitten deines Tempels.
Wie dein Name, Gott, so reicht dein Ruhm
bis an die Enden der Erde;
deine rechte Hand ist voll von Gerechtigkeit.

Vgl. Ps 48,10-11
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Februar 2013, 19:20:02
Hilf uns, Herr, unser Gott,
führe uns aus den Völkern zusammen!
Wir wollen deinen heiligen Namen preisen,
uns rühmen, weil wir dich loben dürfen.

Ps 106,47
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Februar 2013, 10:32:07
Kommt, laßt uns niederfallen,
uns verneigen vor dem Herrn,
unserem Schöpfer!
Denn er ist unser Gott.

Ps 95,6-7
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Februar 2013, 20:50:57
Du erbarmst dich aller, o Herr,
und hast Nachsicht mit den Sünden der Menschen,
damit sie sich bekehren;
denn du bist der Herr, unser Gott.

Weish 11,24-25.27
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Februar 2013, 10:44:10
Erzählt bei den Völkern von der Herrlichkeit des Herrn,
bei allen Nationen von seinen Wundern;
denn groß ist der Herr und hoch zu preisen.

Ps 96,3-4
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Februar 2013, 10:37:39
Höre mich, Herr, und sei mir gnädig! Herr, sei du mein Helfer!

Ps 30,11
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Februar 2013, 10:18:03
Erhöre uns, Herr, in deiner Huld und Güte,
wende dich uns zu in deinem großen Erbarmen.

Ps 69,17
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Februar 2013, 10:55:21
Wenn er mich anruft, dann will ich ihn erhören.
Ich bin bei ihm in der Not, befreie ihn und bringe
ihn zu Ehren.
Ich sättige ihn mit langem Leben und lasse ihn
mein Heil schauen.

Ps 91,15-16
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Februar 2013, 11:16:58
Wie die Augen der Knechte auf die Hand ihres Herrn,
so schauen unsere Augen auf den Herrn, unseren Gott,
bis er uns gnädig ist.

Ps 123,2-3
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Februar 2013, 10:54:00
Herr, du warst unsere Zuflucht
von Geschlecht zu Geschlecht.
Von Ewigkeit zu Ewigkeit bist du,
o Gott.

Ps 90,1-2
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Februar 2013, 11:52:25
Denk an dein Erbarmen, Herr, und an die Taten deiner Huld,
denn sie bestehen von Ewigkeit. Laß unsere Feinde nicht
triumphieren! Befreie uns, Gott Israels, aus all unseren Nöten.

Ps 25,6.2.22
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Februar 2013, 11:41:14
Vernimm mein lautes Schreien, mein König und mein Gott,
denn ich flehe zu dir.

Ps 5,2-3
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Februar 2013, 11:28:00
Die Weisung des Herrn ist vollkommen, sie erquickt den Men-
schen. Das Gesetz des Herrn ist verläßlich, den Unwissenden
macht es weise.

Ps 19,8
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Februar 2013, 10:58:20
Mein Herz denkt an dein Wort:
Sucht mein Angesicht!
Dein Angesicht, Herr, will ich suchen.
Verbirg nicht dein Gesicht vor mir.

Ps 27,8-9
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Februar 2013, 09:29:54
Herr, verlaß mich nicht, bleib mir nicht fern, mein Gott!
Eile mir zu Hilfe, Herr, du mein Heil!

Ps 38,22-23
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Februar 2013, 10:19:09
Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz.
Prüfe mich und erkenne mein Denken.
Sieh her, ob ich auf einem Weg bin, der dich kränkt,
und leite mich auf dem Weg, der zum ewigen Leben führt.

Vgl. Ps 139,23-24
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. März 2013, 11:04:25
Hilf uns, Herr, unser Gott,
führe uns aus den Völkern zusammen!
Wir wollen deinen heiligen Namen preisen,
uns rühmen, weil wir dich loben dürfen.

Ps 106,47
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. März 2013, 11:17:27
Du erbarmst dich aller, o Herr,
und hast Nachsicht mit den Sünden der Menschen,
damit sie sich bekehren;
denn du bist der Herr, unser Gott.

Weish 11,24-25.27
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. März 2013, 11:22:59
Erzählt bei den Völkern von der Herrlichkeit des Herrn,
bei allen Nationen von seinen Wundern;
denn groß ist der Herr und hoch zu preisen.

Ps 96,3-4
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. März 2013, 11:15:45
Höre mich, Herr, und sei mir gnädig! Herr, sei du mein Helfer!

Ps 30,11
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. März 2013, 10:39:54
Festige meine Schritte, Herr, wie du es verheißen hast.
Laß kein Unrecht über mich herrschen.

Ps 119,133
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. März 2013, 10:40:05
Das Heil des Volkes bin ich - so spricht der Herr.
In jeder Not, in der sie zu mir rufen, will ich sie erhören.
Ich will ihr Herr sein für alle Zeit.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. März 2013, 10:58:47
Herr, unter den Göttern ist keiner wie du.
Denn du bist groß und tust Wunder.
Du allein bist Gott.

Ps 86,8.10
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. März 2013, 10:56:01
Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiß nicht,
was er dir Gutes getan hat:
der dir all deine Schuld vergibt und all deine Ge-
brechen heilt.

Ps 103,2-3
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. März 2013, 11:19:46
Freue dich, Stadt Jerusalem!
Seid fröhlich zusammen mit ihr,
alle, die ihr traurig wart.
Freut euch und trinkt euch satt
an der Quelle göttlicher Tröstung.

Vgl. Jes 66,10-11
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. März 2013, 08:16:48
Ich verlasse mich auf den Herrn.
Ich will jubeln und über deine Huld mich freuen;
denn du hast mein Elend angesehn,
du bist mit meiner Not vertraut.

Ps 31,7-8
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: Eglantine am 11. März 2013, 13:06:54
Lieber amos,

danke für deine schönen Beiträge.
Bitte verlassen wir uns immer auf Gott und seine gnädige Barherzigkeit.

Wer mit Gott geht, der geht nie allein.

Liebe Grüße

Eglantine

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. März 2013, 10:10:08
Ihr Durstigen, kommt alle zum Wasser!
Auch wer kein Geld hat, soll kommen.
Kommt und trinkt voll Freude!

Vgl. Jes 55,1
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. März 2013, 12:07:38
Ich bete zu dir, Herr, zur Zeit der Gnade.
Erhöre mich in deiner großen Huld.
Gott, hilf mir in deiner Treue!

Ps 69,14
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. März 2013, 11:50:03
Freuen sollen sich alle, die den Herrn suchen.
Sucht den Herrn und seine Macht, sucht sein
Antlitz allezeit!

Vgl. Ps 105,3-4
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. März 2013, 10:58:01
Du hast mich von meinen Feinden befreit, o Herr, mich über
meine Gegner erhoben, dem Mann der Gewalt entrissen.

Ps 18,49
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. März 2013, 10:44:29
Christus ist der Mittler des Neuen Bundes;
durch seinen Tod erhalten die Berufenen
die Verheißung des ewigen Lebens.

Vgl. Hebr 9,15
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. März 2013, 10:41:22
Herr, sei mir gnädig, denn mir ist angst.
Entreiß mich der Hand meiner Feinde und Verfolger.
Herr, laß mich nicht scheitern, denn ich rufe zu dir.

Ps 31,10.16.18
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. März 2013, 11:21:26
Herr, halte dich nicht fern!
Du, meine Stärke, eile mir zu Hilfe.
Ich bin ein Wurm und kein Mensch,
der Leute Spott, vom Volk verachtet.

Ps 22,20.7
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. März 2013, 11:21:19

 ;tffhfdsds

Der Herr der Heerscharen,
er ist der König der Herr-
lichkeit.
Hosanna in der Höhe!
Sei gepriesen, der du kommst
als Heiland der Welt.

Vgl. Ps 24,9-10
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. März 2013, 08:06:00
Überlaß mich nicht meinen gierigen Gegnern;
denn falsche Zeugen stehen gegen mich auf und wüten.

Ps 27,12
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. März 2013, 11:29:37
Streite, Herr, gegen alle, die gegen mich streiten,
bekämpfe alle, die mich bekämpfen!
Ergreife Schild und Waffen: steht auf, um mir zu
helfen!
Herr, meine starke Hilfe.

Ps 35,1-2; 140,8
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. März 2013, 10:38:58
Vor dem Namen Jesu sollen alle Mächte
im Himmel, auf der Erde und unter der
Erde ihre Knie beugen;
denn der Herr erniedrigte sich und war ge-
horsam bis zum Tod, bis zum Tod am Kreuz.
Deshalb ist Jesus Christus der Herr in der
Herrlichkeit Gottes, des Vaters.

Vgl. Phil 2,10.8.11
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. März 2013, 10:12:42
Wir rühmen uns des Kreuzes unseres Herrn Jesus Christus.
In ihm ist uns Heil gewoden und Auferstehung und Leben.
Durch ihn sind wir erlöst und befreit.

Vgl. Gal 6,14
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. März 2013, 11:58:05
 ;tffhfdsds

Der ewig treue Gott, der barmherzige Vater,
er lasse uns das Gedächnis des Leidens Jesu
würdig feiern, daß wir in der Kraft seines
Sohnes fähig werden, unseren Weg vor sei-
nem Angesicht zu gehen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. März 2013, 19:01:55
Jesus, der unseren Tod gestorben ist,
stärke unsere Hoffnung und bleibe uns
allezeit nahe.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. März 2013, 11:36:45
 ;tffhfdsds

Ich bin erstanden und bin immer bei dir. Halleluja.
Du hast deine Hand auf mich gelegt. Halleluja.
Wie wunderbar ist für mich dieses Wissen. Halleluja.

Vgl. Ps 139,18.5-6
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. April 2013, 12:18:22
Der Herr hat euch in das Land geführt,
wo Milch und Honig strömen.
Immer soll das Gesetz des Herrn in eurem
Herzen sein. Halleluja.

Vgl. Ex 13,5.9
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. April 2013, 11:56:53
Gott hat euch getränkt aus den Quellen der Weisheit.
In seiner Gnade werdet ihr stark.
Er wird euch krönen mit ewiger Herrlichkeit. Halleluja.

Vgl. Sir 15,3-4
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. April 2013, 12:13:29
Kommt her, die ihr von meinem Vater gesegnet seid,
nehmt das Reich in Besitz, das seit Anfang der Welt
für euch bestimmt ist. Halleluja.

Mt 25,34
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. April 2013, 12:17:29
Deine siegreiche Hand rühmen sie alle, o Herr,
denn die Weisheit hat den Mund der Stummen
geöffnet und die Zunge der Unberedten gelöst.
Halleluja.

Vgl. Weish 10,20-21
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. April 2013, 12:16:43
Der Herr führte sein Volk aus dem Land der Knechtschaft,
er führte sie sicher, sie fürchteten nichts, doch ihre Feinde
bedeckte das Meer.
Er brachte sein Volk in sein heiliges Land. Halleluja.

Vgl. Ps 78,53-54
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. April 2013, 12:23:14
Der Herr führte sein Volk heraus in Freude,
seine Erwählten in Jubel. Halleluja.

Ps 105,43
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. April 2013, 11:21:41
Freut euch und dankt Gott, der euch zu sich gerufen hat.
Ihr seid Kinder Gottes und Erben seiner Herrlichkeit.
Halleluja.

Vgl. 5 Esra 2,36-37 (apokr.)
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. April 2013, 11:23:50
Als Christus in diese Welt eintrat,
sprach er zu seinem Vater:
Siehe, ich komme, um deinen
Willen zu erfüllen.

Vgl. Hebr 10,5.7
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. April 2013, 11:48:52
Der Herr ist König geworden, Gott, der Herrscher des Alls!
Wir wollen uns freuen und jubeln und ihm allein die Ehre
erweisen. Halleluja.

Offb 19,6-7
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. April 2013, 11:21:24
Ich will dir danken, Herr, vor den Völkern;
deinen Namen will ich meinen Brüdern verkünden.
Halleluja.

Ps 18,50; 22,23
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. April 2013, 11:21:43
Gott, du zogst vor deinem Volke einher;
wohnend in ihrer Mitte, bahntest du
ihnen den Weg.
Da erbebte die Erde, Segen ergossen die
Himmel. Halleluja.

Vgl. Ps 68,8-9.20
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. April 2013, 12:23:01
Herr, du hast uns durch dein Blut erkauft
aus allen Stämmen und Sprachen,
aus allen Völkern und Nationen,
und du hast uns für unseren Gott
zu Königen und Priestern gemacht. Halleluja.

Offb 5,9-10
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. April 2013, 12:12:31
Volk Gottes, verkünde die großen Taten des Herrn.
Er hat euch aus der Finsternis herausgeführt in
sein wunderbares Licht. Halleluja.

Vgl. 1 Petr 2,9
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. April 2013, 11:17:20
Jauchzt vor Gott, alle Menschen der Erde!
Spielt zum Ruhm seines Namens!
Verherrlicht ihn mit Lobpreis! Halleluja.

Ps 66,1-2
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. April 2013, 15:30:03
Auferstanden ist der Gute Hirt.
Er gab sein Leben für die Schafe.
Er ist für seine Herde gestorben.
Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. April 2013, 10:58:08
Singt dem Herrn ein Lied, denn er ist hocherhaben.
Kraft und Stärke ist mir der Herr.
Er wurde mein Erretter. Halleluja.

Ex 15, 1-2

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. April 2013, 10:49:29
Würdig ist das Lamm, das geschlachtet ist,
Macht zu empfangen,
Reichtum und Weisheit, Kraft und Ehre.
Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. April 2013, 10:18:04
Mit Christus wurdet ihr in der Taufe begraben,
mit ihm auch auferweckt,
weil ihr den Glauben an die Kraft Gottes ange-
nommen habt, der ihn von den Toten aufer-
weckte. Halleluja.

Kol 2,12
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. April 2013, 10:27:34
Die Erde ist voll von der Huld des Herrn.
Durch das Werk des Herrn wurden die
Himmel geschaffen.
Halleluja.

Ps 33,5-6
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. April 2013, 18:02:10
Christus ist vom Tod erstanden; er stirbt nicht mehr.
Gebrochen ist die Macht des Todes. Halleluja.

Vgl. Röm 6,9
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. April 2013, 10:23:57
Der Herr ist König geworden. Gott, der Herrscher des Alls!
Wir wollen uns freuen und jubeln und ihm allein die Ehre
erweisen. Halleluja.

Offb 19,6-7
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. April 2013, 10:17:20
Ich will dir danken, Herr, vor den Völkern;
deinen Namen will ich meinen Brüdern verkünden.
Halleluja.

Ps 18,50; 22,23
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. April 2013, 10:08:38
Geht hinaus in die ganze Welt und verkündet der
gesamten Schöpfung das Evangelium. Halleluja.

Mk 16,15
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. April 2013, 09:59:35
Herr, du hast uns durch dein Blut erkauft
aus allen Stämmen und Sprachen,
aus allen Völkern und Nationen,
und du hast uns für unseren Gott
zu Königen und Priestern gemacht. Halleluja.

Offb 5,9-10
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. April 2013, 09:10:34
Volk Gottes, verkünde die großen Taten des Herrn.
Er hat uns aus der Finsternis herausgeführt in sein
wunderbares Licht. Halleluja.

Vgl. 1 Petr 2,9
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. April 2013, 09:54:34
Singt dem Herrn ein neues Lied,
denn er hat wunderbare Taten vollbracht
und sein gerechtes Wirken enthüllt
vor den Augen der Völker. Halleluja.

Ps 98,1-2
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. April 2013, 09:18:03
Seht, das ist eine der klugen Jungfrauen,
die dem Herrn mit brennenden Lampen entgegengehen.
Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. April 2013, 08:09:39
Preist unseren Gott, alle, die ihn fürchten,
klein und groß!
Denn gekommen ist die Rettung und die Macht
und die Herrschaft seines Gesalbten. Halleluja.

Vgl. Offb 19,5; 12,10
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Mai 2013, 11:27:27
Mein Mund ist erfüllt von deinem Lob,
von deinem Ruhm den ganzen Tag,
meine Lippen sollen jubeln, denn dir
will ich singen und spielen. Halleluja.

Ps 71,8.23
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Mai 2013, 04:54:11
Singt dem Herrn ein Lied, denn er ist hocherhaben.
Kraft und Stärke ist mir der Herr.
Er wurde mein Erretter. Halleluja.

Ex 15,1-2
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Mai 2013, 19:02:21
Christus ist vom Tod erstanden; er stirbt nicht mehr.
Gebrochen ist die Macht des Todes. Halleluja.

Vgl. Röm 6,9
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Mai 2013, 11:53:48
Der Herr ist König geworden, Gott, der Herrscher des Alls!
Wir wollen uns freuen und jubeln und ihm allein die Ehre er-
weisen. Halleluja.

Offb 19,6-7
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Mai 2013, 09:50:49
Ich will dir danken, Herr, vor den Völkern;
deinen Namen will ich meinen Brüdern verkünden.
Halleluja.

Ps 18,50; 22,23
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Mai 2013, 09:44:11
Ihr Männer von Galiläa, was steht ihr da und
schaut zum Himmel?
Der Herr wird wiederkommen, wie er jetzt
aufgefahren ist. Halleluja.

Apg 1,11
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Mai 2013, 08:58:02
Herr, du hast uns durch dein Blut erkauft
aus allen Stämmen und Sprachen,
aus allen Völkern und Nationen,
und du hast uns für unseren Gott
zu Königen und Priester gemacht. Halleluja.

Offb 5,9-10
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Mai 2013, 10:20:37
Volk Gottes, verkünde die großen Taten des Herrn.
Er hat uns aus der Finsternis herausgeführt in sein
wunderbares Licht. Halleluja.

Vgl. 1 Petr 2,9
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Mai 2013, 11:44:15
Vernimm, o Herr, mein lautes Rufen;
sei mir gnädig und erhöre mich!
Mein Herz denkt an dein Wort:
"Sucht mein Angesicht!"
Dein Angesicht, Herr, will ich suchen.
Verbirg nicht dein Gesicht vor mir!
Halleluja.

Ps 27,7-9
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Mai 2013, 07:18:32
Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen,
der auf euch herabkommen wird,
und ihr werdet meine Zeugen sein
bis an die Grenzen der Erde. Halleluja.

Apg 1,8
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Mai 2013, 11:10:59
Ich bin der Erste und der Letzte und der Lebendige.
Ich war tot, doch ich lebe in Ewigkeit. Halleluja.

Offb 1,17-18
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Mai 2013, 08:14:21
Ihr Völker alle, klascht in die Hände;
jauchzt Gott zu mit lautem Jubel!
Halleluja.

Ps 47,2
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Mai 2013, 08:28:26
Mit Zuversicht laßt uns zum Thron der Gnade hintreten,
damit wir Erbarmen finden und Gnade empfangen,
Hilfe zur rechten Zeit. Halleluja.

Hebr 4,16
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Mai 2013, 10:58:27
Er hat uns mit bestem Weizen genährt
und mit Honig aus dem Felsen gesättigt.
Vgl. Ps 81,17
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Mai 2013, 07:20:03
Mein Mund ist erfüllt von deinem Lob,
von deinem Ruhm den ganzen Tag,
meine Lippen sollen jubeln,
denn dir will ich singen und spielen. Halleluja.
Ps 71,8.23
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Juni 2013, 07:27:05
Das Wort Christi wohne mit seinem ganzen
Reichtum bei euch; durch Christus dankt
Gott, dem Vater!
Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Juni 2013, 07:33:30
Herr, wende dich mir zu und sei mir gnädig,
denn ich bin einsam und gebeugt.
Sieh meine Not und meine Plage an und ver-
gib mir all meine Sünden.
Ps 25,16.18
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Juni 2013, 07:24:26
Selig, die Verfolgung leiden für die Gerechtigkeit;
denn ihrer ist das Himmelreich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Juni 2013, 07:23:47
Einen starken Retter hat der Herr uns erweckt,
wie er verheißen hat durch den Mund seiner
Propheten.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Juni 2013, 07:02:45
Willkommen ist der Freudenbote, der den Frieden ankündigt,
der gute Nachricht bringt und die Rettung verheißt.
Jes 52,7
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Juni 2013, 07:11:28
Dienet dem Herrn in Heiligkeit, denn er befreit uns aus der
Hand unserer Feinde.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Juni 2013, 07:47:14
In seiner barmherzigen Liebe hat uns Gott besucht
und seinem Volk Erlösung geschaffen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Juni 2013, 07:05:40
Herr, ich baue auf deine Huld;
mein Herz soll über deine Hilfe frohlocken.
Ps 13,6
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Juni 2013, 07:03:51
Der Herr ist mein Licht und mein Heil:
Vor wem sollte ich mich fürchten?
Der Herr ist die Kraft meines Lebens:
Vor wem sollte mir bangen?
Meine Bedränger und Feinde,
sie müssen straucheln und fallen.
Ps 27,1.2b
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Juni 2013, 06:52:37
Gepriesen sei der Herr, der Gott Israels.
Er hat uns besucht und befreit.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Juni 2013, 07:15:14
Euer Licht soll vor den Menschen leuchten, damit sie eure
guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Juni 2013, 07:12:42
Halleluja. Halleluja.

Zeige mir, Herr, deine Wege,
führe mich in deiner Treue und lehre mich!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Juni 2013, 07:11:06
Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch: Wie ich
euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Juni 2013, 07:06:49
Halleluja. Halleluja.

Haltet fest am Worte Christi,
dann leuchtet ihr als Lichter in der Welt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Juni 2013, 06:50:48
Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Juni 2013, 07:06:39
Vernimm, o Herr, mein lautes Rufen,
sei mir gnädig und erhöre mich.
Du bist meine Hilfe: Verstoß mich nicht,
verlaß mich nicht, du Gott meines Heils!

Ps 27,7.9
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Juni 2013, 07:03:32
Dein Wort, o Herr, ist meinem Fuß eine Leuchte,
ein Licht für meine Pfade.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Juni 2013, 06:49:09
Ihr habt den Geist empfangen, der euch zu Söhnen macht,
den Geist, in dem wir rufen: Abba, Vater!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Juni 2013, 06:50:51
So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Juni 2013, 06:50:38
Dienet dem Herrn in Heiligkeit, denn er befreit uns aus der
Hand unserer Feinde.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Juni 2013, 06:35:57
Selig, die arm sind vor Gott;
denn ihnen gehört das Himmelreich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Juni 2013, 07:11:09
Licht aus der Höhe, leuchte allen, die in Finsternis sind und im
Schatten des Todes.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Juni 2013, 06:53:43
So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme; ich
kenne sie, und sie folgen mir.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Juni 2013, 06:59:32
Du wirst Prophet des Höchsten heißen; denn du wirst dem
Herrn vorausgehen und ihm den Weg bereiten.

vgl. Lk 1,76
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Juni 2013, 06:48:11
So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir
nachfolgt, hat das Licht des Lebens.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Juni 2013, 06:56:43
So spricht der Herr: Bleibt in mr, dann bleibe ich in euch.
Wer in mir bleibt, der bringt reiche Frucht.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Juni 2013, 07:04:05
So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Juni 2013, 06:47:12
Christus hat unsere Leiden auf sich genommen,
unsere Krankheiten hat er getragen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Juni 2013, 07:22:22
So spricht der Herr: Du bist  Petrus - der Fels -, und auf diesen Felsen
werde ich meine Kirche bauen, und die Mächte der Unterwelt wer-
den sie nicht überwältigen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Juni 2013, 07:16:15
Rede, Herr, dein Diener hört. Du hast Worte des ewigen Lebens.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Juli 2013, 07:01:54
Wenn ihr heute seine Stimme hört, verhärtet nicht euer Herz!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Juli 2013, 07:34:26
Selig bist du, Jungfrau Maria; du hast geglaubt, daß sich erfüllt,
was der Herr dir sagen ließ.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Juli 2013, 06:52:36
So spricht der Herr: Weil du mich gesehen hast, Thomas, glaubst
du. Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Juli 2013, 07:08:29
Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt und uns das
Wort von der Versöhnung anvertraut.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Juli 2013, 07:20:38
So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaf-
fen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Juli 2013, 07:13:27
So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme; ich
kenne sie, und sie folgen mir.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Juli 2013, 07:11:30
In eurem Herzen herrsche der Friede Christi. Das Wort Christi
wohne mit seinem ganzen Reichtum bei euch.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Juli 2013, 07:17:57
Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Juli 2013, 06:20:41
So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt. Ich kenne die Meinen,
und die Meinen kennen mich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Juli 2013, 07:20:02
Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um, und glaubt an das
Evangelium!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Juli 2013, 07:25:44
Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört
das Himmelreich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Juli 2013, 07:01:14
Wenn der Geist der Wahrheit kommt, wird er euch in die
ganze Wahrheit führen und euch an alles erinnern, was
ich euch gesagt habe.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Juli 2013, 07:03:32
Wenn man euch um des Namens Christi willen beschimpft,
seid ihr seligzupreisen; denn der Geist Gottes ruht auf euch.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Juli 2013, 07:35:28
Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben. Du hast Worte des
ewigen Lebens.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Juli 2013, 07:16:36
Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung leiden; denn
ihnen gehört das Himmelreich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Juli 2013, 06:21:40
Wenn ihr heute seine Stimme hört, verhärtet nicht euer Herz!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Juli 2013, 01:58:25
Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde; du hast
die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen offenbart.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Juli 2013, 07:13:33
So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu bestimmt,
daß ihr Frucht bringt und daß eure Frucht bleibt.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Juli 2013, 07:05:21
Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören und Frucht
bringen in Geduld.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Juli 2013, 06:47:28
Nehmt euch das Wort zu Herzen, das in euch eingepflanzt wor-
den ist und das die Macht hat, euch zu retten.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Juli 2013, 07:19:42
Ihr habt den Geist empfangen, der euch zu Söhnen macht, den
Geist, in dem wir rufen: Abba, Vater!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Juli 2013, 07:01:33
So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nach-
folgt, hat das Licht des Lebens.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Juli 2013, 07:08:39
Der Samen ist das Wort Gottes, der Sämann ist Christus. Wer
Christus findet, der bleibt in Ewigkeit.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Juli 2013, 06:57:30

So spricht der Herr: Ich habe euch Freunde genannt; denn ich
habe euch alles mitgeteilt, was ich gehört habe von meinem
Vater.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. August 2013, 06:48:26
Herr, öffne uns das Herz, daß wir auf die Worte
deines Sohnes hören.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. August 2013, 08:15:47
Das Wort des Herrn bleibt in Ewigkeit, das Evangelium, das
euch verkündet wird.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. August 2013, 07:03:33
Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung leiden; denn ihnen gehört das Himmelreich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. August 2013, 09:24:49
Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. August 2013, 06:39:44
Nicht nur von Brot lebt der Mensch, sondern von jedem Wort aus Gottes Mund.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. August 2013, 10:25:33
Aus der leuchtenden Wolke rief die Stimme des Vaters: Das ist mein geliebter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. August 2013, 06:54:42
Ein großer Prophet trat unter uns auf: Gott nahm sich seines Volkes an.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. August 2013, 07:07:01
Du bist Petrus - der Fels -, und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen, und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. August 2013, 06:48:29
So spricht Gott, der Herr: Bei ihnen wird meine Wohnung sein.
Ich werde ihr Gott sein, und sie werden mein Volk sein.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. August 2013, 06:47:49
 kz12)

So spricht der Herr: Wer mir nachfolgt, wandelt nicht in Finsternis, sondern hat das Licht des Lebens.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. August 2013, 07:00:30
 kz12)

Seid wachsam und haltet euch bereit! Denn der Menschensohn kommt zu einer Stunde, in der ihr es nicht erwartet.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. August 2013, 06:53:49
 kz12)

Durch das Evangelium hat Gott uns berufen zur Herrlichkeit Jesu Christi, unseres Herrn.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. August 2013, 08:00:22
 kz12)

Durch das Evangelium hat Gott uns berufen zur Herrlichkeit Jesu Christi, unseres Herrn.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. August 2013, 07:02:40
 kz12)

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt und uns das Wort von der Versöhnung anvertraut.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. August 2013, 07:06:45
 ()*kjht545

Aufgenommen in den Himmel ist die Jungfrau Maria. Die Engel freuen sich und preisen den Herrn.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. August 2013, 07:02:03
 ;ksghtr

Nehmt das Wort Gottes an, nicht als Menschenwort, sondern -
was es in Wahrheit ist - als Gottes Wort.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. August 2013, 06:57:46
Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde; du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen offenbart.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. August 2013, 06:54:01
 So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen mir.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. August 2013, 07:06:16
Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. August 2013, 06:56:59
Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm. Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. August 2013, 07:00:38
Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll. Es richtet über die Regungen und Gedanken der Herzen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. August 2013, 07:18:16
Wenn ihr heute seine Stimme hört, verhärtet nicht euer Herz!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. August 2013, 10:17:17
Zeige mir, Herr, deine Wege, führe mich in deiner Treue und lehre mich!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. August 2013, 07:38:36
Rabbi, du bist der Sohn Gottes, du bist der König von Israel!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. August 2013, 08:17:59
So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. August 2013, 07:29:29
So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen mir.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. August 2013, 09:17:07
Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll. Es richtet über die Regungen und Gedanken der Herzen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. August 2013, 10:08:17
 ;tffhfdsds

Wer sich an Christi Wort hält, in dem ist die Gottesliebe wahrhaft vollendet.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. August 2013, 07:30:46
Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung leiden; denn ihnen gehört das Himmelreich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. August 2013, 07:54:01
Wacht und betet allezeit, damit ihr hintreten könnt vor den Menschensohn.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. August 2013, 07:28:41
So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch: Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. September 2013, 07:50:43
So spricht der Herr: Nehmt mein Joch auf euch und lernt von mir; denn ich bin gütig und von Herzen demütig.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. September 2013, 07:22:22
Der Geist des Herrn ruht auf mir. Der Herr hat mich gesandt, den Armen die Frohe Botschaft zu bringen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. September 2013, 07:18:49
Ein großer Prophet trat unter uns auf: Gott nahm sich seines Volkes an.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. September 2013, 07:38:34
Der Herr hat mich gesandt, den Armen die Frohe Botschaft zu bringen und den Gefangenen die Freiheit zu verkünden.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. September 2013, 09:56:15
So spricht der Herr: Folgt mir nach! Ich werde euch zu Menschenfischern machen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. September 2013, 07:27:46
So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. September 2013, 07:20:53
So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. September 2013, 07:24:31
Laß dein Angesicht leuchten über deinem Knecht und lehre mich deine Gesetze!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. September 2013, 10:13:17
Bei Gott ist mein Heil, meine Ehre.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. September 2013, 07:16:33
So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu bestimmt, daß ihr Frucht bringt und daß eure Frucht bleibt.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. September 2013, 08:01:54
So spricht der Herr: Freut euch und jubelt! Euer Lohn im Himmel wird groß sein.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. September 2013, 07:34:50

 ()*kjht545

Gegrüßest seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir, du bist gebenedeit unter den Frauen.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. September 2013, 07:20:50
Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit; heilige uns in der Wahrheit!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. September 2013, 07:20:13
(http://up.picr.de/15828977vf.jpg)

Halleluja. Halleluja.
Wir beten dich an, Herr Jesus Christus und preisen dich; denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.
Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. September 2013, 08:03:45
Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt und uns das Wort von der Versöhnung anvertraut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. September 2013, 07:30:45
HALLELUJA.

SO SEHR HAT GOTT DIE WELT GELIEBT, DASS ER SEINEN EINZIGEN SOHN HINGAB, DAMIT JEDER, DER GLAUBT, IN IHM DAS EWIGE LEBEN HAT.

HALLELUJA.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. September 2013, 07:08:27
Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf: Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. September 2013, 07:28:21
Halleluja, Halleluja.

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben. Du hast Worte des ewigen Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. September 2013, 08:07:59
Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. September 2013, 07:11:31
Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde; du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. September 2013, 06:58:32
Halleluja. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir; dich preist der
glorreiche Chor der Apostel.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. September 2013, 07:24:16
Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm. Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. September 2013, 07:01:22
Halleluja. Halleluja.

Euer Licht soll vor den Menschen leuchten, damit sie eure
guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. September 2013, 06:52:01
Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort Gottes hören und es befolgen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. September 2013, 08:19:38
Halleluja. Halleluja.

Wirf deine Sorge auf den Herrn, er hält dich aufrecht! Er läßt
den Gerechten niemals wanken.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. September 2013, 07:05:13
Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das
Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. September 2013, 07:36:38
Halleluja. Halleluja.

Der Menschensohn ist gekommen, um zu dienen und sein
Leben hinzugeben als Lösepreis für viele.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. September 2013, 07:20:10
Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.l
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. September 2013, 07:20:36
Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm. Und durch
seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. September 2013, 07:03:38
Halleluja. Halleluja.

Der Menschensohn ist gekommen, um zu dienen und sein Le-
ben hinzugeben als Lösepreis für viele.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. März 2014, 10:31:44
 kz12)


HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

JETZT IST SIE DA, DIE ZEIT DER GNADE;
JETZT IST ER DA; DER TAG DER RETTUNG.

HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. März 2014, 08:12:55
 kz12)


HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

NICHT NUR VOM BROT LEBT DER MENSCH,
SONDERN VON JEDEM WORT AUS GOTTES
MUND.

HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. März 2014, 07:59:32
 kz12)


LOB DIR, CHRISTUS KÖNIG UND ERLÖSER!

KEHRT UM ZUM HERRN VON GANZEM HERZEN;
DENN ER IST GNÄDIG UND BARMHERZIG,
VOLL LANGMUT UND REICH AN GÜTE.

LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!



 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. März 2014, 07:57:46
 kz12)


LOB DIR CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!

ERSCHAFFE MIR, GOTT, EIN REINES HERZ,
MACH MICH WIEDER FROH MIT DEINEM
HEIL!

LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. März 2014, 08:22:16
 kz12)


CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!

SO SPRICHT DER HERR: WERFT ALLE VERGEHEN VON EUCH,
DIE IHR VERÜBT HABT! SCHAFFT EUCH EIN NEUES HERZ
UND EINEN NEUEN GEIST!

CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!



 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. März 2014, 08:09:57
 kz12)


CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!

JETZT IST SIE DA; DIE ZEIT DER GNADE; JETZT IST ER DA, DER
TAG DER RETTUNG.

CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!



 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. März 2014, 08:03:28
 kz12)


HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

AUS DER LEUCHTENDEN WOLKE RIEF DIE STIMME
DES VATERS: DAS IST MEIN GELIEBTER SOHN,
AUF IHN SOLLT IHR HÖREN:

HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. März 2014, 08:14:13
 kz12)


HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

DEINE WORTE, HERR, SIND GEIST UND LEBEN.
DU HAST WORTE DES EWIGEN LEBENS.

HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. März 2014, 07:51:04
 kz12)


HERR, JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

SO SPRICHT GOTT, DER HERR: WERFT ALLE VERGEHEN
VON EUCH, DIE IHR VERÜBT HABT! SCHAFFT EUCH EIN
NEUES HERZ UND EINEN NEUEN GEIST!


HERR, JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. März 2014, 10:49:56
 kz12)


DEIN IST DIE EHRE, DEIN IST DIE MACHT,
CHRISTUS, HERR UND ERLÖSER.

SELIG, DIE IN DEINEM HAUSE WOHNEN, HERR,
DIE DICH LOBEN ALLEZEIT.

DEIN IST DIE EHRE, DEIN IST DIE MACHT,
CHRISTUS, HERR UND ERLÖSER.

 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. März 2014, 08:16:25
 kz12)


LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!

SELIG, DIE DAS WORT MIT AUFRICHTIGEM
HERZEN HÖREN UND FRUCHT BRINGEN IN
GEDULD.

LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. März 2014, 07:58:29
 kz12)


CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!

SO SEHR HAT GOTT DIE WELT GELIEBT, DASS ER SEINEN EIN-
ZIGEN SOHN HINGAB, DAMIT JEDER, DER GLAUBT, IN IHM
DAS EWIGE LEBEN HAT.

CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. März 2014, 07:55:24
  kz12)


CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!

ICH WILL ZU MEINEM VATER GEHEN UND IHM SAGEN: VATER,
ICH HABE MICH VERSÜNDIGT GEGEN DEN HIMMEL UND GEGEN
DICH.

CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. März 2014, 08:12:12
 kz12)


HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

HERR, DU BIST DER RETTER DER WELT. GIB
MIR LEBENDIGES WASSER, DAMIT MICH NIE
MEHR DÜRSTET.

HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!



 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. März 2014, 15:07:16
 kz12)


LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!

DEINE WORTE, HERR, SIND GEIST UND LEBEN.
DU HAST WORTE DES EWIGEN LEBENS.

LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. März 2014, 06:53:07
 kz12)


LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!

KEHRT UM ZUM HERRN VON GANZEM HERZEN;
DENN ER IST GNÄDIG UND BARMHERZIG, VON
LANGMUT UND REICH AN GÜTE.

LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!

 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. März 2014, 07:00:45
 kz12)


CRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!

SO SPRICHT DER HERR: KEHRT UM! DENN DAS HIMMELREICH
IST NAHE.

CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. April 2014, 10:18:19
 kz12)


LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!

SO SPRICHT DER HERR: ICH BIN DIE AUFER-
STEHUNG UND DAS LEBEN.
JEDER, DER AN MICH GLAUBT, WIRD AUF EWIG
NICHT STERBEN.

LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!



 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. April 2014, 10:29:49
 kz12)


LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!

SO SEHR HAT GOTT DIE WELT GELIEBT, DASS
ER SEINEN EINZIGEN SOHN HINGAB, DAMIT
JEDER, DER GLAUBT, IN IHM DAS EWIGE LEBEN
HAT.

LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. April 2014, 09:39:26
 kz12)


CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!

NICHT NUR VON BROT LEBT DER MENSCH, SONDERN VON
JEDEM WORT AUS GOTTES MUND.

CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. April 2014, 07:09:09
 kz12)


CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!

SELIG, DIE DAS WORT MIT AUFRICHTIGEM HERZEN HÖREN
UND FRUCHT BRINGEN IN GEDULD.

CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!

 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. April 2014, 07:37:51
 kz12)


HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

SO SPRICHT DER HERR: ICH BIN DIE AUF-
ERSTEHUNG UND DAS LEBEN.
JEDER, DER AN MICH GLAUBT, WIRD AUF
EWIG NICHT STERBEN.

HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. April 2014, 07:35:06
 kz12)


HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

SO SPRICHT DER HERR: ICH HABE KEIN
GEFALLEN AM TOD DES SCHULDIGEN,
SONDERN DARAN, DASS ER UMKEHRT
AUF SEINEM WEG UND AM LEBEN BLEIBT.

HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. April 2014, 17:31:49
 kz12)


HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

DER SAMEN IST DAS WORT GOTTES, DER
SÄMANN IST CHRISTUS. WER CHRISTUS
FINDET, DER BLEIBT IN EWIGKEIT.

HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. April 2014, 06:54:14
 kz12)


LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!

SELIG, DIE DAS WORT MIT AUFRICHTIGEM
HERZEN HÖREN UND FRUCHT BRINGEN IN
GEDULD.

LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. April 2014, 09:44:13
 kz12)


LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!

WENN IHR HEUTE SEINE STIMME HÖRT, VER-
HÄRTET NICHT EUER HERZ!

LOB DIR, CHRISTUS, KÖNIG UND ERLÖSER!



 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. April 2014, 07:04:59
 kz12)


CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!

DEINE WORTE, HERR, SIND GEIST UND LEBEN. DU HAST WORTE
DES EWIGEN LEBENS.

CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. April 2014, 06:48:31
 ;tffhfdsds


CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!

SO SPRICHT GOTT, DER HERR: WERFT ALLE VERGEHEN VON
EUCH, DIE IHR  VERÜBT HABT! SCHAFFT EUCH EIN NEUES
HERZ UND EINEN NEUEN GEIST!

CHRISTUS, DU EWIGES WORT DES VATERS, EHRE SEI DIR!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. April 2014, 07:07:09
 /*l52


CHRISTUS SIEGER, CHRISTUS KÖNIG, CHRISTUS HERR IN EWIGKEIT.

CHRISTUS WAR FÜR UNS GEHORSAM BIS ZUM TOD, BIS ZUM TOD AM
KREUZ. DARUM HAT IHN GOTT ÜBER ALLE ERHÖHT UND IHM DEN NA-
MEN VERLIEHEN, DER GRÖSSER IST ALS ALLE NAMEN.

CHRISTUS SIEGER, CHRISTUS KÖNIG, CHRISTUS HERR IN EWIGKEIT.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. April 2014, 08:07:06
 /*l52


LOB SEI DIR, HERR, KÖNIG DER EWIGEN HERRLICHKEIT!

SEI GEGRÜSST, DU UNSER KÖNIG: ALS WIR IN DIE IRRE
GINGEN, NAHMST DU ALLEIN DICH UNSER AN.

LOB SEI DIR, HERR, KÖNIG DER EWIGEN HERRLICHKEIT!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. April 2014, 06:40:14
 /*l52


Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!

Sei gegrüßt, du unser König: Dem Vater gehorsam,
läßt du dich zum Kreuze führen wie ein sanftes Lamm,
das man zur Schlachtbank führt.

Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!



 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. April 2014, 07:22:44
 /*l52


LOB SEI DIR, HERR, KÖNIG DER EWIGEN HERRLICHKEIT!

SEI GEGRÜSST, DU UNSER KÖNIG: DEM VATER GEHORSAM,
LÄSST DU DICH ZUM KREUZE FÜHREN WIE EIN LAMM, DAS
MAN ZUR SCHLACHTBANK FÜHRT.

LOB SEI DIR, HERR, KÖNIG DER EWIGEN HERRLICHKEIT!



 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. April 2014, 07:08:49
 /*l52


HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

SO SPRICHT DER HERR: EIN NEUES GEBOT
GEBE ICH EUCH: WIE ICH EUCH GELIEBT
HABE, SO SOLLT AUCH IHR EINANDER LIEBEN:

HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. April 2014, 08:58:26
(http://up.picr.de/17996444ys.jpg)



HERR JESUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!

CHRISTUS WAR FÜR UNS GEHORSAM BIS
ZUM TOD, BIS ZUM TOD AM KREUZ.
DARUM HAT IHN GOTT ÜBER ALLE ERHÖHT
UND IHM DEN NAMEN VERLIEHEN,  DER
GRÖSSER IST ALS ALLE NAMEN.

HERR JEUS, DIR SEI RUHM UND EHRE!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. April 2014, 07:21:59
(http://up.picr.de/18008656vg.jpg)


ICH HABE DICH ERHÖHT UND AUSGESTATTET
MIT GROSSER KRAFT, DU ABER ERHÖHTEST
MICH AM HOLZ DEINES KREUZES.

 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Mai 2014, 14:30:37



HALLELUJA, HALLELUJA.

CHRISTUS IST ERSTANDEN. ER, DER SCHÖPFER DES ALLS,
HAT SICH ALLER MENSCHEN ERBARMT.

HALLELUJA.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Mai 2014, 07:17:27
 kz12)


HALLELUJA. HALLELUJA.

NICHT NUR VON BROT LEBT DER MENSCH,
SONDEN VON JEDEM WORT AUS GOTTES
MUND.

HALLELUJA.

 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Mai 2014, 07:31:24
 kz12)


Halleluja, Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Brot des Lebens;
wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Mai 2014, 07:08:54
 kz12)


Halleluja, Halleluja.

So spricht der Herr: Jeder, der an den Sohn glaubt,
hat das ewige Leben, und ich werde ihn aufer-
wecken am Letzten Tag.

Halleluja


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Mai 2014, 07:05:54
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das lebendige Brot,
das vom Himmel gekommen ist. Wer dieses
Brot ißt, wird in Ewigkeit leben.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Mai 2014, 07:06:03
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mein Fleisch ißt
und mein Blut trinkt, der bleibt in mir,
und ich bleibe in ihm.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Mai 2014, 07:14:20
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte ewigen Lebens.

Halleluja.

 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Mai 2014, 07:20:55
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt.
Ich kenne die Meinen, und die Meinen
kennen mich.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Mai 2014, 07:01:10
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt.
Ich kenne die Meinen, und die Meinen
kennen mich.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Mai 2014, 06:31:11
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr. Meine Schafe hören auf
meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen
mir.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Mai 2014, 06:37:43
[ kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir
nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Mai 2014, 07:07:42
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, du bist der treue Zeuge, der Erstgeborene
der Toten. Du liebst uns und hast uns von unseren Sünden
erlöst durch dein Blut.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Mai 2014, 06:57:22
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch
mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Mai 2014, 06:43:44
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wenn ihr in meinem Wort bleibt,
seid ihr wirklich meine Jünger. Dann werdet ihr die
Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch be-
freien.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Mai 2014, 07:14:07
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer
durch mich.

Halleluja.


 ;qfykkg.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Mai 2014, 06:52:41
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Der Heilige Geist wird euch alles lehren
und euch an alles erinnern, was ich
euch gesagt habe.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Mai 2014, 06:45:32
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Christus mußte leiden und von den Toten auferstehen,
um so in seine Herrlichkeit zu gelangen.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Mai 2014, 06:23:49
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Bleibt in mir, dann bleibe ich
in euch. Wer in mir bleibt, der bringt reiche
Frucht.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Mai 2014, 06:43:43
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme;
ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Mai 2014, 07:12:45
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch Freunde genannt;
denn ich habe euch alles mitgeteilt, was ich gehört
habe von meinem Vater.

Halleluja.


  ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Mai 2014, 06:44:19
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ihr seid mit Christus auferweckt; darum strebt nach dem,
was im Himmel ist, wo Christus zur Rechten Gottes sitzt.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Mai 2014, 06:32:29
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest
an meinem Wort. Mein Vater wird ihn lieben,
und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Mai 2014, 07:11:30
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Der Geist der Wahrheit
wird Zeugnis geben für mich; und auch ihr
sollt Zeugen sein.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Mai 2014, 06:34:31
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich werde den Geist der Wahrheit
zu euch senden. Er wird euch in die ganze Wahrheit
führen.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Mai 2014, 07:11:00
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ich werde den Vater bitten, und er
wird euch einen anderen Beistand
geben, der für immer bei euch blei-
ben wird.
Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Mai 2014, 07:31:04
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Geht zu allen Völkern, und macht alle
Menschen zu meinen Jüngern. Ich bin bei euch alle Tage
bis zum Ende der Welt.

Halleluja. Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Mai 2014, 07:04:05
 kz12)


Halleluja. Halleluja.


Christus mußte leiden und von den Toten auferstehen,
um so in seine Herrlichkeit zu gelangen.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Mai 2014, 06:37:29
  kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ich bin ausgegangen vom Vater und in die Welt gekommen;
ich verlasse die Welt wieder und gehe zum Vater.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Juni 2014, 07:21:42
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ich lasse euch nicht als Waisen zurück. Ich komme wieder zu
euch. Dann wird euer Herz sich freuen.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Juni 2014, 06:32:56
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ihr seid mit Christus auferweckt; darum strebt
nachdem, was im Himmel ist, wo Christus zur
Rechten Gottes sitzt.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Juni 2014, 06:54:51
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ich werde den Vater bitten, und er wird euch
einen anderen Beistand geben, der für immer
bei euch bleiben wird.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Juni 2014, 06:35:41
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit;
heilige uns in der Wahrheit!

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Juni 2014, 06:48:10
 /*l52


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt.
Ich kenne die Meinen, und die Meinen
kennen mich.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Juni 2014, 06:42:56
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Der Heilige Geist wird euch alles lehren
und euch an alles erinnern, was ich euch
gesagt habe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Juni 2014, 07:05:04
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Den Geist der Wahrheit
werde ich zu euch senden. Er wird euch in
die ganze Wahrheit führen.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Juni 2014, 07:08:57
(http://up.picr.de/18537789wa.jpg)


Halleluja. Halleluja.

Komm, Heiliger Geist, erfülle die Herzen deiner
Gläubigen, und entzünde in ihnen das Feuer
deiner Liebe!

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Juni 2014, 06:37:43
Halleluja. Halleluja.

Komm, Heiliger Geist, erfülle die Herzen deiner Gläubigen,
und entzünde in ihnen das Feuer deiner Liebe!

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Juni 2014, 06:40:53
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Euer Licht soll vor den Menschen leuchten,
damit sie eure guten Werke sehen und
euren Vater im Himmel preisen.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Juni 2014, 06:50:31
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Zeige mir, Herr, deine Wege, führe mich
in deiner Treue und lehre mich!

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Juni 2014, 06:46:57
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander
lieben!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Juni 2014, 06:32:42
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Haltet fest am Worte Christi, dann leuchtet ihr
als Lichter in der Welt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Juni 2014, 06:56:46
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Deinen Vorschriften neige mein Herz zu,
Herr begnade mich mit deiner Weisung!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Juni 2014, 06:54:39
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist. Ehre
sei dem einen Gott, der war und der ist und der kommen wird.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Juni 2014, 06:52:40
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist meinem Fuß eine Leuchte,
ein Licht für meine Pfade.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Juni 2014, 07:00:12
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch: Wie ich
euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben.

Halleluja


.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Juni 2014, 07:03:12
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Juni 2014, 06:54:17
 


(http://up.picr.de/18658269bj.jpg)




Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das lebendige Brot, das vom
Himmel gekommen ist. Wer dieses Brot ißt, wird in Ewig-
keit leben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Juni 2014, 06:43:03
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott;
denn ihnen gehört das Him-
melreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Juni 2014, 06:40:02
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Juni 2014, 06:49:26
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Der Geist der Wahrheit
wird Zeugnis geben für mich; und auch ihr
sollt Zeugen sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Juni 2014, 07:14:55
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Juni 2014, 07:19:53
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Du wirst Prophet des Höchsten heißen;
denn du wirst dem Herrn vorausgehen
und ihm den Weg bereiten.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Juni 2014, 06:49:34
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Bleibt in mir, dann bleibe
ich in euch. Wer in mir bleibt, der bringt
reiche Frucht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Juni 2014, 06:50:51
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Juni 2014, 06:44:33
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Nehmt mein Joch auf euch und lernt
von mir. Denn ich bin gütig und von Herzen demütig.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Juni 2014, 06:53:52
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Christus hat unsere Leiden auf sich
genommen, unsere Krankheiten
hat er getragen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Juni 2014, 06:54:52
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Juli 2014, 06:59:32
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Ich hoffe auf den Herrn; ich warte voll
Vertrauen auf sein Wort.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Juli 2014, 07:02:21
  ()*kjht545


Selig bist du, Jungfrau Maria; du hast geglaubt,
daß sich erfüllt, was der Herr dir sagen ließ.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Juli 2014, 07:48:48
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Weil du mich gesehen hast Thomas,
glaubst du. Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Juli 2014, 06:54:42
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir,
die ihr euch plagt und schwere Lasten
zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe
verschaffen.

Halleluja.



Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Juli 2014, 06:46:52
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören
auf meine Stimme; ich kenne sie, und
sie folgen mir.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Juli 2014, 07:16:35
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.

Vgl. Mt 11,25
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Juli 2014, 07:31:19
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht
genommen und uns das Licht des Lebens gebracht
durch das Evangelium.

Halleluja.




Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Juli 2014, 07:46:33
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr. Ich bin der gute Hirt.
Ich kenne die Meinen, und die meinen
kennen mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Juli 2014, 06:52:03
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um,
und glaubt an das Evangelium!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Juli 2014, 06:28:52
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um
und glaubt an das Evangelium!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Juli 2014, 07:32:14
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört
das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Juli 2014, 07:06:17
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn man euch um des Namens Christi willen beschimpft,
seid ihr seligzupreisen, denn der Geist Gottes ruht auf
euch.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Juli 2014, 06:52:30
  kz12)


Halleluja. Halleluja.

Der Samen ist das Wort Gottes, der Sämann ist Christus.
Wer Christus findet, der bleibt in Ewigkeit.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Juli 2014, 07:48:29
 kz12)



Halleluja. Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen
Verfolgung leiden; denn ihnen gehört
das Himmelreich.

Halleluja
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Juli 2014, 07:14:59
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Juli 2014, 07:07:39
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels
und der Erde; du hast die Geheimnisse
des Reiches den Unmündigen offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Juli 2014, 06:59:50
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir,
die ihr euch plagt und schwere Lasten
zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe ver-
schaffen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Juli 2014, 07:12:19
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören
auf meine Stimme; ich kenne sie, und
sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Juli 2014, 07:08:57
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort von der Versöhnung anver-
traut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Juli 2014, 09:50:19
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Juli 2014, 07:07:32
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Juli 2014, 07:02:47
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Maria Magdalena, sag uns, was hast du gesehen?
Das Grab des Herrn sah ich offen und Christus
von Gottes Glanz umflossen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Juli 2014, 06:39:40
 kz12)

Halleluja. Halleluja.


So spricht der Herr: Bleibt in meiner Liebe!
Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der
bringt reiche Frucht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Juli 2014, 06:44:01
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Juli 2014, 06:43:50
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt
und dazu bestimmt, daß ihr Frucht bringt
und das eure Frucht bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Juli 2014, 06:59:42
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Nehmt euch das Wort zu Herzen,
das in euch eingepflanzt worden
ist und das die Macht hat, euch
zu retten.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Juli 2014, 07:18:38
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde,
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Juli 2014, 06:48:58
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Durch das Wort der Wahrheit hat
uns der Vater das Leben geschenkt
und uns zu Erstlingen seiner Schöp-
fung gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Juli 2014, 06:44:10
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Juli 2014, 06:43:14
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch Freunde genannt;
denn ich habe euch alles mitgeteilt, was ich gehört
habe von meinem Vater.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Juli 2014, 06:52:52
 kz12)

 
Halleluja. Halleluja.

Herr, öffne uns das Herz, daß wir auf
die Worte deines Sohnes hören.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. August 2014, 06:49:53
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Das Wort des Herrn bleibt in Ewigkeit,
das Evangelium, das euch verkündet
wird.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. August 2014, 07:23:05
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung leiden;
denn ihnen gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. August 2014, 06:33:24
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Nicht nur von Brot lebt der Mensch, sondern
von jedem Wort aus Gottes Mund.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. August 2014, 06:32:28
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Nicht nur vom Brot lebt der Mensch,
sondern von jedem Wort aus Gottes
Mund.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. August 2014, 06:42:44
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Rabbi, du bist der Sohn Gottes,
du bist der König von Israel!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. August 2014, 06:51:32
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Aus der leuchtenden Wolke rief die Stimme des Vaters:
Das ist mein geliebter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. August 2014, 06:38:35
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Du bist Petrus -der Fels- , und auf diesen Felsen
werde ich meine Kirche bauen, und die Mächte
der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. August 2014, 07:06:21
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung
leiden; denn ihnen gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. August 2014, 06:41:19
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht Gott, der Herr: Bei ihnen wird meine
Wohnung sein. Ich werde ihr Gott sein, und sie
werden mein Volk sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. August 2014, 06:50:48
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ich hoffe auf den Herrn, ich warte
voll Vertauen auf sein Wort.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. August 2014, 06:24:12
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Durch das Evangelium hat Gott uns berufen
zur Herrlichkeit Jesu Christi, unseres Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. August 2014, 06:54:39
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr. Nehmt mein Joch auf euch
und lernt von mir; denn ich bin gütig und von
Herzen demütig.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. August 2014, 06:30:12
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort der Versöhnung anvertraut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. August 2014, 07:00:17
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Herr, laß dein Angesicht leuchten über deinem Knecht,
und lehre mich deine Gesetze!

Halleluja
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. August 2014, 06:52:36
 ()*kjht545


Halleluja. Halleluja.

Aufgenommen in den Himmel ist die Jungfrau Maria.
Die Engel freuen sich und peisen den Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. August 2014, 06:41:15
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Jesus verkündet das Evangelium vom Reich
und heilte im Volk alle Kranken und Leiden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. August 2014, 09:41:06
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Jesus verkündete das Evangelium vom Reich
und heilte im Volk alle Kranken und Leiden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. August 2014, 06:49:43
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott;
denn ihnen gehört das
Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. August 2014, 06:47:33
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. August 2014, 07:02:34
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. August 2014, 07:00:20
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. August 2014, 06:39:41
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Zeige mir, Herr, deine Wege, führe mich
in deiner Treue und lehre mich!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. August 2014, 06:40:59
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Einer ist euer Vater, der im Himmel: Einer ist
euer Lehrer, Chrisus.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. August 2014, 06:44:49
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Du bist Petrus -der Fels-, und auf diesen Felsen will ich meine
Kirche bauen, und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht
überwältigen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. August 2014, 06:57:47
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören
auf meine Stimme; ich kenne sie und
sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. August 2014, 06:36:11
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. August 2014, 06:41:11
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wer sich an Christi Wort hält, in dem ist die
Gottesliebe wahrhaft vollendet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. August 2014, 06:34:59
 kz12)


Halleluja. Halleluja.
 
Seid wachsam, und haltet euch bereit!
Denn der Menschensohn kommt zu
einer Stunde, in der ihr es nicht erwar-
tet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. August 2014, 06:42:01
 kz12)


Halleluja.  Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen
Verfolgung leiden; denn ihnen gehört
das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. August 2014, 06:34:18
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt ihr einander
lieben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. August 2014, 07:11:28
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Der Vater unseres Herrn Jesus Christus
erleuchte die Augen unseres Herzens,
damit wir verstehen, zu welcher Hoff-
nung wir berufen sind.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. September 2014, 06:30:50
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Der Geist des Herrn ruht auf mir.
Der Herr hat mich gesandt, den
Armen die Frohe Botschaft zu
bringen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. September 2014, 06:35:58
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. September 2014, 06:51:16
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Der Herr hat mich gesandt, den Armen die
Frohe Botschaft zu bringen und den Gefan-
genen die Freiheit zu verkünden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. September 2014, 06:42:32
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Folgt mir nach! Ich werde euch
zu Menschenfischern machen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. September 2014, 07:09:18
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.





Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. September 2014, 06:37:26
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer
durch mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. September 2014, 06:49:52
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort von der Versöhnung anvertraut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. September 2014, 06:57:21
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig bist du, Jungfrau Maria, und allen Lobes überaus würdig.
Denn aus dir ging hervor die Sonne der Gerechtigkeit, Christus,
unser Gott.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. September 2014, 06:47:29
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Freut euch und jubelt!
Euer Lohn im Himmel wird groß sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. September 2014, 07:04:07
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn wir einander lieben, bleibt Gott in uns,
und seine Liebe ist in uns vollendet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. September 2014, 06:47:40
 ()*kjht545


Halleluja. Halleluja.

Gegrüßest seist du, Maria, voll der Gnade,
der Herr ist mit dir, du bist gebenedeit
unter den Frauen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. September 2014, 06:51:52
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. September 2014, 06:56:44
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich;
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. September 2014, 06:25:49
  ()*kjht545


Halleluja. Halleluja.

Selig bist du, Jungfrau Maria! Ohne den Tod zu erleiden, hast du
die Palme des Martyriums verdient unter dem Kreuz des Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. September 2014, 06:43:26
 kz12)


 Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. September 2014, 06:48:24
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte des ewigen Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. September 2014, 07:11:10
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. September 2014, 06:35:28
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde; du hast
die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. September 2014, 06:46:23
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. September 2014, 08:09:48
 kz12)

Halleluja. Halleluja.
Herr, öffne uns das Herz, daß wir auf
die Worte deines Sohnes hören.

Halleluja.


Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Oktober 2014, 06:44:07
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Lobt den Herrn, all seine Scharen, seine Diener,
die seinen Willen vollziehen!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Oktober 2014, 06:47:51
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Oktober 2014, 06:27:10
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und
der Erde; du hast die Geheimnisse des Reiches
den Unmündigen offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Oktober 2014, 06:25:25
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander
lieben.

Halleluja
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Oktober 2014, 07:00:10
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort Gottes hören und es befolgen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Oktober 2014, 06:29:06
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ihr habt den Geist empfangen, der euch
zu Söhnen macht, den Geist in dem wir
rufen: Abba, Vater!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Oktober 2014, 06:50:43
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Herr, öffne uns das Herz, daß wir auf die Worte
deines Sohnes hören.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Oktober 2014, 06:48:16
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr:  Jetzt wird der Herrscher dieser Welt
hinausgeworfen, und wenn ich über die Erde erhöht bin,
werde ich alle an mich ziehen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Oktober 2014, 06:35:20
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort Gottes hören und es befolgen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Oktober 2014, 10:02:57

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Der Vater unseres Herrn Jesus Christus erleuchte die Augen
unseres Herzens, damit wir verstehen, zu welcher Hoffnung
wir berufen sind.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Oktober 2014, 06:28:28
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Oktober 2014, 06:28:27
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Oktober 2014, 06:48:04
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das
Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich.

Halleluja.


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Oktober 2014, 06:57:02
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Laß deine Güte über uns walten,
o Herr, denn wir schauen aus
nach dir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Oktober 2014, 06:52:53
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu
bestimmt, daß ihr Frucht bringt und daß eure Frucht
bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Oktober 2014, 06:32:14
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Haltet fest am Worte Christi, dann leuchtet ihr als
Lichter in der Welt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Oktober 2014, 06:31:11
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott;
denn ihnen gehört das
Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Oktober 2014, 06:44:53
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wacht und betet allezeit, damit ihr
hintreten könnt vor den Menschen-
sohn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Oktober 2014, 07:10:00
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Seid wachsam und haltet euch bereit!
Denn der Menschensohn kommt zu
einer Stunde, in der ihr es nicht er-
wartet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Oktober 2014, 06:25:43
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ich habe alles aufgegeben, um Christus zu gewinnen
und in ihm zu sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Oktober 2014, 06:30:39
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Oktober 2014, 06:40:59
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht Gott, der Herr: Ich habe kein Gefallen am Tod des
Schuldigen, sondern daran, daß er umkehrt auf seinem Weg
und am Leben bleibt.

Halleluja
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Oktober 2014, 06:35:18
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Oktober 2014, 06:32:56
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit;
heilige uns in der Wahrheit!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Oktober 2014, 06:36:30
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir.
Dich preist der glorreiche Chor der Apostel.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Oktober 2014, 06:31:57
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Durch das Evangelium hat Gott uns berufen
zur Herrlichkeit Jesu Christi, unseres Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Oktober 2014, 06:49:14
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Gepriesen sei der König, der kommt im Namen
des Herrn.
Im Himmel Friede und Herrlichkeit in der Höhe!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Oktober 2014, 14:27:40
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine
Stimme; ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. November 2014, 06:42:45
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe ver-
schaffen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. November 2014, 07:00:50
 kz12)


Lob sei dir, Herr, der König der ewigen Herrlichkeit!

So spricht der Herr: Im Hause meines Vaters sind viele
Wohnungen. Ich werde wiederkommen und euch zu mir
holen, damit auch ihr dort seid, wo ich bin.

Lob sei dir, Herr, der König der ewigen Herrlichkeit!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. November 2014, 06:38:49
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr
wirklich meine Jünger. Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. November 2014, 06:40:45
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. November 2014, 06:32:04
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn man euch um des Namens Christi willen beschimpft,
seid ihr seligzupreisen; denn der Geist Gottes ruht auf euch.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. November 2014, 06:33:19
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. November 2014, 06:37:59
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wer sich an Christi Wort hält, in dem
ist die Gottesliebe wahrhaft vollendet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. November 2014, 06:50:38
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. November 2014, 06:43:26
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht Gott, der Herr: Ich habe dieses Haus
erwählt und geheiligt, damit mein Name hier sei
auf ewig.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. November 2014, 06:35:36
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Haltet fest am Worte Christi, dann leuchtet ihr
als Lichter in der Welt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. November 2014, 07:02:08
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. November 2014, 06:37:02
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dankt für alles, denn das will Gott von euch,
die ihr Christus Jesus gehört.

Halleluja
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. November 2014, 06:55:59
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr. Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben.
Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. November 2014, 06:32:53
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Richtet euch auf, und erhebt euer Haupt;
denn eure Erlösung ist nahe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. August 2015, 16:37:23
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mir nachfolgt, wandelt nicht in
Finsternis, sondern hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. August 2015, 06:58:01
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Nehmt mein Joch
auf euch und lernt von mir; denn ich
bin gütig und von Herzen demütig.

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. August 2015, 06:27:54
 kz12)

 Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich
versöhnt und uns das Wort von der
Versöhnung anvertraut.

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. August 2015, 06:39:12
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Herr, lass dein Angesicht leuchten über
deinem Knecht und lehre mich deine
Gesetze!

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. August 2015, 06:35:48
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Nehmt das Wort Gottes an, nicht als
Menschenwort, sondern - was es in
Wahrheit ist - als Gottes Wort.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. August 2015, 06:35:37
 ()*kjht545

Halleluja. Halleluja.

Aufgenommen in den Himmel ist die Jungfrau Maria.
Die Engel freuen sich und preisen den Herrn.


Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. August 2015, 06:28:43
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mein Fleisch isst
und mein Blut trinkt, der bleibt in mir,
und ich bleibe in ihm.

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. August 2015, 06:37:06
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott, denn ihnen
gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. August 2015, 06:41:13
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. August 2015, 06:23:14
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedan-
ken der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. August 2015, 07:05:57
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. August 2015, 06:28:38
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Zeige mir, Herr, deine Wege, führe mich
in deiner Treue und lehre mich!

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. August 2015, 06:49:04
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Einer ist euer Vater, der im Himmel:
Einer ist euer Lehrer, Christus.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. August 2015, 06:26:18
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung
leiden; denn ihnen gehört das Himmelreich.

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. August 2015, 07:01:06
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Durch das Wort der Wahrheit hat uns
der Vater das Leben geschenkt und
uns zu Erstlingen seiner Schöpfung
gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. August 2015, 06:36:23
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Der Geist des Herrn ruht auf mir. Der Herr
hat mich gesandt, den Armen die Frohe
Botschaft zu bringen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. September 2015, 06:23:53
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. September 2015, 06:48:34
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Der Herr hat mich gesandt, den Armen die Frohe Botschaft
zu bringen und den Gefangenen die Freiheit zu verkünden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. September 2015, 06:23:19
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Folgt mir nach! Ich werde euch zu
Menschenfischern machen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. September 2015, 06:26:11
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. September 2015, 06:15:25
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und
die Wahrheit und das Leben. Niemand
kommt zum Vater außer durch mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. September 2015, 06:31:40
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Jesus verkündete das Evangelium vom Reich
und heilte im Volk alle Krankheiten und
Leiden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. September 2015, 06:34:53
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf
meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen
mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. September 2015, 06:14:07
  ()*kjht545


Halleluja. Halleluja.

Selig bist du, Jungfrau Maria, und allen Lobes
überaus würdig. Denn aus dir ging hervor
die Sonne der Gerechtigkeit, Christus, unser
Gott.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. September 2015, 06:38:05
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Freut euch und jubelt!
Euer Lohn im Himmel wird groß sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. September 2015, 06:21:18
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn wir einander lieben, bleibt Gott in uns,
und seine Liebe ist in uns vollendet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. September 2015, 06:43:35
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit;
heilige uns in der Wahrheit!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. September 2015, 06:16:17
  ()*kjht545


Halleluja. Halleluja.

Gegrüßest seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr
ist mit dir, du bist gebenedeit unter den Frauen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. September 2015, 06:24:17
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ich will mich allein des Kreuzes unseres Herrn
Jesus Christus rühmen, durch das mir die
Welt gekreuzigt ist und ich der Welt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. September 2015, 06:18:59
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich; denn
durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. September 2015, 06:37:30
 ()*kjht545


Halleluja. Halleluja.

Selig bist du, Jungfrau Maria! Ohne den Tod zu erleiden, hast
du die Palme des Martyriums verdient unter dem Kreuz des
Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. September 2015, 06:43:04
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte des ewigen Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. September 2015, 06:21:36
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaf-
fen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. September 2015, 06:20:25
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. September 2015, 06:15:40
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. September 2015, 06:12:28
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Durch das Evangelium hat Gott uns berufen
zur Herrlichkeit Jesu Christi, unseres Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. September 2015, 06:17:28
  kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir;
dich preist der glorreiche Chor der Apostel.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. September 2015, 06:17:43
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod
die Macht genommen und uns das Licht
des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. September 2015, 06:20:02
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit;
heilige uns in der Wahrheit!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: Tina 13 am 27. September 2015, 08:24:33
 ;ghjghg

Heiliger Gott!
Heiliger, starker Gott!
Heiliger, unsterblicher Gott!
Erbarme Dich unser.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. September 2015, 06:22:43
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Der Menschensohn ist gekommen, um zu dienen
und sein Leben hinzugeben als Lösepreis für viele.

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. September 2015, 06:39:10
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Lobt den Herrn, all seine Scharen,
seine Diener, die seinen Willen
vollziehen!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. September 2015, 06:10:41
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ich habe alles aufgegeben, um Christus
zu gewinnen und in ihm zu sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Oktober 2015, 06:17:12
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um,
und glaubt an das Evangelium!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Oktober 2015, 06:26:39
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Lobt den Herrn, all seine Scharen, seine
Diener, die seinen Willen vollziehen!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Oktober 2015, 06:22:54
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Oktober 2015, 06:07:24
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn wir einander lieben, bleibt Gott in uns,
und seine Liebe ist in uns vollendet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Oktober 2015, 06:30:36
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander
lieben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Oktober 2015, 06:16:28
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Jetzt wird der Herrscher
dieser Welt hinausgeworfen, und wenn ich
über die Erde erhöht bin, werde ich alle an
mich ziehen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Oktober 2015, 06:11:44
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort Gottes hören und es befolgen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Oktober 2015, 06:18:33
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen
gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Oktober 2015, 06:21:19
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Oktober 2015, 06:09:00
 kz12)


Halleluja. Halleluja.


Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Oktober 2015, 06:18:32
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören
auf meine Stimme; ich kenne sie, und
sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Oktober 2015, 06:24:11
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer
durch mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Oktober 2015, 06:15:29
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Lass deine Güte über uns walten, o Herr,
denn wir schauen aus nach dir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Oktober 2015, 07:04:44
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Der Geist der Wahrheit
wird Zeugnis geben für mich, und auch ihr
sollt Zeugen sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Oktober 2015, 07:12:38
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Der Menschensohn ist gekommen, um zu dienen
und sein Leben hinzugeben als Lösegeld für viele.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Oktober 2015, 06:33:59
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen
gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Oktober 2015, 06:38:53
 
kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wacht und betet allezeit, damit ihr
hintreten könnt vor den Menschensohn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Oktober 2015, 06:39:18
kz12)


Halleluja. Halleluja.

Seid wachsam und haltet euch bereit! Denn der Menschensohn
kommt zu einer Stunde, in der ihr es nicht erwartet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Oktober 2015, 06:38:18
kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ich habe alles aufgegeben, um Christus
zu gewinnen und in ihm zu sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Oktober 2015, 07:03:38
kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde; du hast
die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Oktober 2015, 06:33:01
kz12)

Halleluja. Halleluja.

So spricht Gott, der Herr: Ich habe kein Gefallen am Tod des
Schuldigen, sondern daran, dass er umkehrt auf seinem Weg
und am Leben bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Oktober 2015, 06:36:02


kz12)


Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Oktober 2015, 06:32:56


 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit;
heilige uns in der Wahrheit!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Oktober 2015, 06:33:18

kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr, des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Oktober 2015, 06:34:32
 
kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, peisen wir.
Dich preist der glorreiche Chor der Apostel.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Oktober 2015, 06:35:53


kz12)


Halleluja. Halleluja.

Gepriesen sei der König, der kommt
im Namen des Herrn. Im Himmel
Friede und Herrlichkeit in der Höhe!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Oktober 2015, 06:34:08


kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine
Stimme; ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Oktober 2015, 06:22:37


kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Nehmt mein Joch auf euch und
lernt von mir; denn ich bin gütig und von Herzen
demütig.

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. November 2015, 06:39:22


kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaf-
fen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. November 2015, 06:46:14


kz12)


Christus, du Sohn des lebendigen Gottes, Ehre sei dir!

So spricht der Herr: Ich bin das lebendige Brot, das vom Him-
mel gekommen ist. Wer dieses Brot ist, wird in Ewigkeit leben.

Christus, du Sohn des lebendigen Gottes, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. November 2015, 06:37:19



kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. November 2015, 06:39:58


kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wenn man euch um des Namens Christi willen beschimpft,
seid ihr seligzupreisen; denn der Geist Gottes ruht auf euch.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. November 2015, 06:46:23


kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. November 2015, 07:05:03



kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wer sich an Christi Wort hält, in dem
ist die Gottesliebe wahrhaft vollendet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. November 2015, 06:37:50


kz12)


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm. Und durch
seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. November 2015, 08:00:14


kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen
gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. November 2015, 11:54:51



 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Dankt für alles, denn das will Gott von euch,
dir ihr Christus Jesus gehört.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. November 2015, 13:08:15
Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weinstock ihr seid die Reben.
Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche Frucht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. November 2015, 12:29:39



Halleluja. Halleluja.

Richtet euch auf, und erhebt euer Haupt;
denn eure Erlösung ist nahe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. November 2015, 10:46:27
Halleluja. Halleluja.

Seid wachsam und haltet euch bereit! Denn der Menschensohn
kommt zu einer Stunde, in der ihr es nicht erwartet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. November 2015, 08:12:27


Halleluja. Halleluja.

So spricht Er, der Erste und der Letzte: Sei treu bis
in den Tod; dann werde ich dir den Kranz des Lebens
geben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. November 2015, 10:13:58

Halleluja. Halleluja.

Richtet euch auf und erhebt euer Haupt;
denn eure Erlösung ist nahe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. November 2015, 08:07:24
Halleluja. Halleluja.


 kz12)

Richtet euch auf und erhebt euer Haupt;
denn eure Erlösung ist nahe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. November 2015, 07:54:08
 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wacht und betet alle Zeit, damit ihr
hintreten könnt vor den Menschensohn.

Halleluja
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. November 2015, 08:07:16

 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Erweise uns, Herr, deine Huld
und gewähre uns dein Heil.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. November 2015, 08:03:36

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Folgt mir nach! Ich werde euch
zu Menschenfischern machen.

Halleluja
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Dezember 2015, 07:45:31


 kz12)


Halleluja. halleuja.

Seht, unser Herr kommt mit Macht;
die Augen seiner Knechte schauen
das Licht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Dezember 2015, 07:49:07

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Seht, der Herr wird kommen, um sein Volk zu retten.
Selig, die bereit sind, ihm entgegenzugehen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Dezember 2015, 10:19:44

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Sucht den Herrn, solange er sich finden lässt,
ruft ihn an, solange er nahe ist!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Dezember 2015, 07:49:19

 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Seht, unser Herr kommt mit Macht;
die Augen seiner Knechte schauen
das Licht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Dezember 2015, 11:33:37
 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Der Herr ist unser Richter, der Herr gibt uns Gesetze;
der Herr ist unser König, er wird uns retten.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Dezember 2015, 10:18:42

 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen! Und alle
Menschen werden das Heil sehen, das von Gott kommt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Dezember 2015, 11:50:53

 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Seht, der König wird kommen, der Herr der Erde;
er selbst wird das Joch der Knechtschaft von uns
nehmen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Dezember 2015, 11:02:30

 ()*kjht545

Halleluja. Halleluja.

Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade,
der Herr ist mit dir, du bist gebenedeit
unter den Frauen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Dezember 2015, 15:26:30
 kz12)

Halleluja. Hallejua.

Seht, der Herr, wird kommen, um sein Volk zu retten.
Selig, die bereit sind, ihm entgegenzugehen.

Hallelua.


Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Dezember 2015, 11:10:37

 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Taut, ihr Himmel, von oben, ihr Wolken, lasst Gerechtigkeit
regnen! Die Erde tue sich auf und bringe das Heil hervor.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Dezember 2015, 10:37:42

 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Der Herr wird kommen, eilt ihm entgegen;
er ist es, der Friedensfürst.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Dezember 2015, 10:54:24

 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen!
Und alle Menschen werden das Heil sehen, das von
Gott kommt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Dezember 2015, 09:39:30

 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Der Geist des Herrn ruht auf mir. Der Herr hat mich gesandt,
den Armen die Frohe Botschaft zu bringen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Dezember 2015, 08:13:00

 kz12)

Halleluja Halleluja.

Du Morgenstern, Glanz des unversehrten Lichtes,
der Gerechtigkeit strahlende Sonne: Komm und
erleuchte, die da sitzen in Finsternis und im
Schatten des Todes!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Dezember 2015, 11:14:14

 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Du Morgenstern, Glanz des unversehrten Lichtes, der Gerechtigkeit
strahlende Sonne: Komm und erleuchte, die da sitzen in Finster-
nis und im Schatten des Todes!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Dezember 2015, 17:35:56

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Du Herr und Führer des Hauses Israel: Komm und
befreie uns mit deinem starken Arm!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Dezember 2015, 15:27:00

 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Du Spross aus Isais Wurzel, gesetzt zum Zeichen für die Völker:
Komm und errette uns, erhebe dich, säume nicht länger!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Dezember 2015, 10:55:12

 ()*kjht545

Halleluja. Halleluja.

Maria sagte: Siehe, ich bin die Magd des Herrn;
mir geschehe nach deinem Wort.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Dezember 2015, 08:25:44


 kz12)

Halleluja. Halleluja.

Du Morgenstern, Glanz des unversehrten Lichtes,
der Gerechtigkeit strahlende Sonne: Komm und
erleuchte, die da sitzen in Finsternis und im
Schatten des Todes!

Halleluja. 




Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Dezember 2015, 10:44:49

(http://up.picr.de/24044096nm.jpg)


Halleluja. Halleluja.

Du König aller Völker, du Eckstein deiner Kirche: Komm
und errette den Menschen, den du aus Erde gebildet!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Dezember 2015, 13:46:15

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Du Immanuel, unser König und Lehrer: Komm, eile
und schaffe uns Hilfe; du unser Herr und unser
Gott!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Dezember 2015, 11:06:32

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Du Morgenstern, Glanz des unversehrten Lichtes, der Gerech-
igkeit strahlende Sonne: Komm und erleuchte, die da sitzen
in Finsternis und im Schatten des Todes!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Dezember 2015, 10:43:27

  kz12)

Halleluja. Halleluja.

Ich verkünde euch eine große Freude. Heute ist
uns der Retter geboren; er ist der Messias,
der Herr.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Dezember 2015, 17:12:21

 kz12)

Halleluja. Hallluja.

Gesegnet sei, der kommt im Namen des Herrn.
Gott, der Herr, erleuchte uns.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Dezember 2015, 11:31:35
 kz12)

Halleluja. Hallelua.

Herr, öffne uns das Herz, dass wir
auf die Worte deines Sohnes hören.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Dezember 2015, 10:26:39

Halleluja. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir.
Dich preist der Märtyrer leuchtendes Heer.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Dezember 2015, 12:02:56


 ;ksghtr
,

Halleluja. Halleluja.

Ein Licht, das die Heiden erleuchtet,
und Herrlichkeit für das Volk Israel.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Dezember 2015, 17:24:55

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Aufgeleuchtet ist uns aufs Neue der Tag der Erlösung:
Ein großes Licht ist heute auf Erden erschienen.
Kommt, ihr Völker, und betet an den Herrn, unseren Gott!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Dezember 2015, 15:45:53

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt.
Allen, die ihn aufnahmen, gab er Macht, Kinder Gottes
zu werden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Januar 2016, 11:13:53

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Einst hat Gott zu den Vätern gesprochen durch die Propheten;
 heute aber hat er zu uns gesprochen durch den Sohn.

Halleluja. Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Januar 2016, 08:34:46

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Einst hat Gott zu den Vätern gesprochen durch die Propheten;
heute aber hat er zu uns gesprochen durch den Sohn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Januar 2016, 10:29:43
 
 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Christus, offenbart im Fleisch, verkündet unter den  Heiden,
Christus, geglaubt in der Welt: Ehre sei dir!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Januar 2016, 11:04:13

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Einst hat Gott zu den Vätern gesprochen durch die Propheten;
heute aber hat er zu uns gesprochen durch den Sohn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Januar 2016, 12:22:46

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Aufgeleuchtet ist uns aufs Neue der Tag der Erlösung:
Ein großes Licht ist heute auf Erden erschienen.
Kommt, ihr Völker, und betet an den Herrn, unseren
Gott!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Januar 2016, 16:20:52

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wir haben seinen Stern gesehen und sind gekommen,
dem Herrn zu huldigen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Januar 2016, 11:31:28

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Jesus verkündete das Evangelium vom Reich
und heilte im Volk alle Krankheiten und Leiden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Januar 2016, 10:59:30

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Herr hat mich gesandt, den Armen die Frohe Botschaft
zu bringen und den Gefangenen die Freiheit zu verkünden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Januar 2016, 11:35:29

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Christus, offenbart im Fleisch, verkündet unter den Heiden,
Christus, geglaubt in der Welt: Ehre sei dir!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Januar 2016, 11:21:25

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Johannes sagte: Es kommt einer, der stärker ist als ich.
Mit dem Heiligen Geist und mit Feuer wird er euch
taufen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Januar 2016, 09:20:17

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Rede, Herr, dein Diener hört. Du hast Worte des ewigen Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Januar 2016, 08:53:04

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Nehmt das Wort Gottes an, nicht als Menschenwort, sondern -
was es in Wahrheit ist - als Gottes Wort.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Januar 2016, 11:29:44

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme;
ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Januar 2016, 09:03:02

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Jesus verkündete das Evangelium vom Reich und
heilte im Volk alle Krankheiten und Leiden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Januar 2016, 09:04:54

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Januar 2016, 09:02:39

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Herr hat mich gesandt, den Armen die frohe Botschaft
zu bringen und den Gefangenen die Freiheit zu verkünden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Januar 2016, 09:22:31

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Durch das Evangelium hat Gott uns berufen
zur Herrlichkeit Jesu Christi, unseres Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Januar 2016, 08:51:52

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Januar 2016, 08:50:45

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Jesus verkündete  das Evangelium vom Reich
und heilte im Volk alle Krankheiten und
Leiden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Januar 2016, 08:50:17

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Januar 2016, 08:32:18

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort von der Versöhnung anver-
traut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Januar 2016, 08:40:02

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Herr, öffne uns das Herz, dass wir auf die Worte
deines Sohnes hören.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Januar 2016, 08:19:28
 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Herr hat mich gesandt, den Armen die frohe
Botschaft zu bringen und den Gefangenen die
Freiheit zu verkünden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Januar 2016, 08:47:21

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und
dazu bestimmt, das ihr Frucht bringt und das
eure Frucht bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Januar 2016, 08:42:46


 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde; du hast
die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Januar 2016, 08:13:15

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Samen ist das Wort Gottes, der Sämann
ist Christus. Wer Christus findet, der bleibt
in Ewigkeit.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Januar 2016, 08:59:29

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist meinem Fuß eine Leuchte,
ein Licht für meine Pfade.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Januar 2016, 08:01:13

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Januar 2016, 07:52:27

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn
hingab, damit jeder, der glaubt, in ihm das ewige Leben hat.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Januar 2016, 08:19:33

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Herr hat mich gesandt, den Armen die Frohe Botschaft zu
bringen und den Gefangenen die Freiheit zu verkünden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Februar 2016, 08:09:54

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Februar 2016, 08:06:19

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ein Licht, das die Heiden erleuchtet,
und Herrlichkeit für das Volk Israel.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Februar 2016, 08:57:03

  ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme,
ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Februar 2016, 08:16:54

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um,
und glaubt an das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Februar 2016, 08:23:15

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Februar 2016, 08:07:11

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf
meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen
mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Februar 2016, 08:15:36

;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Folgt mir nach!
Ich werde euch zu Menschenfischern
machen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Februar 2016, 07:51:03

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Jesus verkündete das Evangelium vom Reich
und heilte im Volk alle Krankheiten und Leiden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Februar 2016, 11:20:48

Halleluja. Halleluja.

Deinen Vorschriften neige mein Herz zu, Herr,
begnade mich mit deiner Weisung!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Februar 2016, 09:28:33

 /*l52

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Februar 2016, 08:05:53

 /*l52

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

So spricht der Herr: Kehrt um! Denn das
Himmelreich ist nahe.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Februar 2016, 07:53:54

 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Sucht das Gute, nicht das Böse, dann werdet ihr leben,
und der Herr wird mit euch sein.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Februar 2016, 07:56:20

 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
 
So spricht der Herr: Ich habe kein Gefallen am Tod
des Schuldigen, sondern daran, das er umkehrt auf
seinem Weg und am Leben bleibt.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Februar 2016, 08:20:27

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Nicht nur vom Brot lebt der Mensch, sondern von jedem
Wort aus Gottes Mund.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Februar 2016, 08:54:30

 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Jetzt ist sie da, die Zeit der Gnade;
jetzt ist er da, der Tag der Rettung.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Februar 2016, 07:47:57
 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre

Nicht nur vom Brot lebt der Mensch, sondern
von jedem Wort aus Gottes Mund.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Februar 2016, 08:18:44

 ;ksghtr

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Kehrt um zum Herrn von ganzem Herzen;
denn er ist gnädig und barmherzig, voll
Langmut und reich an Güte.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Februar 2016, 08:12:55

 ;ksghtr

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz, mach mich
wieder froh mit deinem Heil!

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Februar 2016, 08:02:27

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

So spricht der Herr: Werft alle Vergehen von euch, die ihr
verübt habt! Schafft euch ein neues Herz und einen neuen
Geist!

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!


 ;qfykkg
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Februar 2016, 08:01:27
 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Jetzt ist sie da, die Zeit der Gnade, jetzt ist er da,
der Tag der Rettung.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Februar 2016, 08:07:37

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Aus der leuchtenden Wolke rief die Stimme des Vaters:
Das ist mein geliebter Sohn, auf ihn sollt ihr hören:

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir![/b]
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Februar 2016, 07:52:37
 ;ksghtr


Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!

Du bist Petrus - der Fels -, und auf diesem Felsen werde ich
meine Kirche bauen, und die Mächte der Finsternis werden sie
nicht überwältigen.

Lob sei dir, König der ewigen Herrlichkeit!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Februar 2016, 08:23:20

 ;ksghtr

Herr, Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

So spricht Gott, der Herr: Werft alle Vergehen von euch, die
ihr verübt habt! Schafft euch ein neues Herz und einen neuen
Geist!

Herr, Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Februar 2016, 08:17:09

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu
bestimmt, dass ihr Frucht bringt und dass eure Frucht
bleibt.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Februar 2016, 07:58:20

 ;ksghtr

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Februar 2016, 07:57:50

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn
hingab, damit jeder der glaubt, in ihm das ewige Leben hat.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Februar 2016, 08:07:10

 ;ksghtr


Christus, du ewiges Licht des Vaters, Ehre sei dir!

Ich will zu meinem Vater gehen und ihm sagen: Vater,
ich habe mich versündigt gegen den Himmel und gegen
dich.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Februar 2016, 10:13:12

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

So spricht der Herr: Kehrt um! Denn das Himmelsreich
ist nahe.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir![/b]
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Februar 2016, 07:47:46

 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Ich hoffe auf den Herrn, es hofft meine Seele, ich warte voll
Vertrauen auf sein Wort. Denn beim Herrn ist die Huld, bei
ihm ist Erlösung in Fülle.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. März 2016, 08:04:45

 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Kehrt um zum Herrn von ganzem Herzen;
denn er ist gnädig und barmherzig, voll
Langmut und reich an Güte.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. März 2016, 08:09:44

 ;ksghtr

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte des ewigen Lebens.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. März 2016, 19:13:04

 ;ksghtr

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Kehrt um zum Herrn von ganzem Herzen; denn er ist
gnädig und barmherzig, voll Langmut und reich an Güte.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. März 2016, 07:52:48

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

So spricht der Herr: Kehrt um! Denn das
Himmelreich ist nahe.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. März 2016, 07:59:31

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Wenn ihr heute seine Stimme hört, verhärtet nicht
euer Herz!

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. März 2016, 09:17:30

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Ich will zu meinem Vater gehen und ihm sagen: Vater,
ich habe mich versündigt gegen den Himmel und gegen
dich.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. März 2016, 07:51:15

 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Sucht das Gute, nicht das Böse, dann werdet
ihr leben, und der Herr wird mit euch sein.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. März 2016, 08:56:00

 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz
,
mach mich wieder froh mit deinem Heil!

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
[/b]
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. März 2016, 08:53:54

 ;ksghtr

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

So spricht der Herr: Ich bin die Auferstehung un das Leben.
Jeder, der an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. März 2016, 08:17:24

 ;ksghtr

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen
einzigen Sohn hingab, damit jeder, der glaubt,
in ihm das ewigen Leben hat.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. März 2016, 10:20:50

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Nicht nur von Brot lebt der Mensch, sondern von
jedem Wort aus Gottes Mund.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. März 2016, 07:47:30

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. März 2016, 08:14:31

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Kehrt um zum Herrn von ganzem Herzen; denn er
ist gnädig und barmherzig, voll Langmut und reich
an Güte.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. März 2016, 08:07:18

 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

So spricht der Herr: Ich habe keinen Gefallen am Tod
des Schuldigen, sondern daran, dass er umkehrt auf
seinem Weg und am Leben bleibt.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. März 2016, 08:49:11

 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Der Samen ist das Wort Gottes, der Säman ist Christus.
Wer Christus findet, der bleibt in Ewigkeit.
 
Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. März 2016, 08:01:42

 ;ksghtr

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. März 2016, 07:57:17

 ;ksghtr

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. März 2016, 07:58:08

 ;ksghtr

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben. Du hast
Worte des ewigen Lebens.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. März 2016, 07:57:50

 /*l52

Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!

Sei gegrüßt, du unser König: Dem Vater gehorsam, lässt du
dich zum Kreuze führen wie ein sanftes Lamm, das man zur
Schlachtbank führt.

Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. März 2016, 07:26:08

 /*l52

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander
lieben.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. März 2016, 08:44:16

 /*l52

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Christus war für uns gehorsam bis zum Tod, bis zum Tod am
Kreuz. Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den
Namen verliehen, der größer ist als alle Namen.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. März 2016, 07:47:48

 ;mqghfgt

Halleluja. Halleluja.

Unser Paschalamm ist geopfert: Christus.
So lasst uns das Festmahl feiern im Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. März 2016, 08:18:08

 ;mqghfgt

Halleluja. Halleluja.


Das ist der Tag, den der Herr gemacht;
lasst uns jubeln und  seiner uns freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. März 2016, 07:58:46

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das ist der Tag, den der Herr gemacht;
lasst uns jubeln und seiner uns freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. März 2016, 06:49:56

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das ist der Tag, den der Herr gemacht:
lasst uns jubeln und seiner uns freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. April 2016, 07:06:12
 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das ist der Tag, den der Herr gemacht;
lasst uns jubeln und seiner uns freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. April 2016, 07:35:14

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das ist der Tag, den der Herr gemacht;
lasst uns jubeln und seiner uns freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. April 2016, 15:55:33

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Weil du mich gesehen hast, Thomas,
glaubst du. Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. April 2016, 10:43:34

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das Wort ist Fleisch geworden und hat
unter uns gewohnt, und wir haben seine
Herrlichkeit geschaut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. April 2016, 07:20:36

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Menschensohn muss erhöht werden,
damit jeder, der glaubt, in ihm das ewige
Leben hat.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. April 2016, 06:56:15

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn
hingab, damit jeder, der glaubt, in ihm das ewige Leben hat.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. April 2016, 07:01:06

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Weil du mich gesehen hast Thomas,
glaubst du. Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. April 2016, 06:48:42

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Nicht nur vom Brot lebt der Mensch,
sondern von jedem Wort aus Gottes
Mund.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. April 2016, 07:03:00

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Christus ist erstanden: Er, der Schöpfer des Alls,
hat sich aller Menschen erbarmt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. April 2016, 07:08:49

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Christus ist auferstanden. Er, der Schöpfer des Alls,
hat sich aller Menschen erbarmt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. April 2016, 07:42:57

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Nicht nur von Brot lebt der Mensch, sondern
von jedem Wort aus Gottes Mund.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. April 2016, 07:00:00

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Brot des Lebens;
wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. April 2016, 07:26:20

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Jeder, der an den Sohn glaubt, hat das
ewige Leben, und ich werde ihn auferwecken am Letzten Tag.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. April 2016, 07:23:27

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das lebendige Brot, das
vom Himmel gekommen ist. Wer dieses Brot ißt,
wird in Ewigkeit leben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. April 2016, 07:05:38
  ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mein Fleisch isst
und mein Blut trinkt, der bleibt in mir, und
ich bleibe in ihm.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. April 2016, 07:07:55

Halleluja. Halleluja.

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte ewigen Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. April 2016, 07:00:38
Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt.
Ich kenne die Meinen, und die Meinen
kennen mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. April 2016, 06:51:13

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt.
Ich kenne die Meinen, und die Meinen
kennen mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. April 2016, 07:00:59
 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören
auf meine Stimme; ich kenne sie, und
sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. April 2016, 07:37:57

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. April 2016, 07:11:44

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, du bist der treue Zeuge, der Erstgeborene der
Toten. Du liebst uns und hast uns von unseren Sünden erlöst
durch dein Blut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. April 2016, 07:14:07

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch
mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. April 2016, 07:13:07

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr
wirklich meine Jünger. Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen
und die Wahrheit wird euch befreien.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. April 2016, 07:37:52

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt ihr einander lieben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. April 2016, 07:39:39

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wir verkündigen Christus als den Gekreuzigten:
Gottes Kraft und Gottes Weisheit.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. April 2016, 07:28:30

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Christus musste leiden und von den Toten auferstehen,
um so in seine Herrlichkeit zu gelangen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. April 2016, 07:42:19

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Bleibt in mir, dann bleibe ich in euch.
Wer in mir bleibt, der bringt reiche Frucht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. April 2016, 07:14:29

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine
Stimme; ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. April 2016, 07:52:04

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. April 2016, 07:31:06

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ihr seid mit Christus auferweckt; darum strebt nach dem,
was im Himmel ist, wo Christus zur Rechten Gottes sitzt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Mai 2016, 07:42:16

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Mai 2016, 07:34:30

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Der Geist der Wahrheit
wird Zeugnis geben für mich; und auch ihr
sollt Zeugen sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Mai 2016, 07:25:13

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das
Leben. Philippus, wer mich gesehen hat, hat den Vater gesehen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Mai 2016, 06:56:15

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen
anderen Beistand geben, der für immer bei euch
bleiben wird.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Mai 2016, 07:45:03

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Geht zu allen Völkern, und macht alle
Menschen zu meinen Jüngern. Ich bin bei euch alle Tage bis
zum Ende der Welt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Mai 2016, 07:30:39

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Christus musste leiden und von den Toten auferstehen,
um so in seine Herrlichkeit zu gelangen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Mai 2016, 06:57:54

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ich bin ausgegangen vom Vater und in die Welt gekommen;
ich verlasse die Welt wieder und gehe zum Vater.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Mai 2016, 07:12:13

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich lasse euch nicht als Waisen zurück.
Ich komme wieder zu euch. Dann wird euer Herz sich freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Mai 2016, 06:42:57

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ihr seid mit Christus auferweckt; darum strebt nach dem,
was im Himmel ist, wo Christus zur Rechten Gottes sitzt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Mai 2016, 07:25:47

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen
anderen Beistand geben, der für immer bei euch
bleiben wird.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Mai 2016, 07:13:26

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit;
heilige uns in der Wahrheit!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Mai 2016, 07:00:22

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Alle sollen eins sein: Wie du, Vater, in mir
bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein, damit die
Welt glaubt, dass du mich gesandt hast.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Mai 2016, 07:14:04

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Der Heilige Geist wird euch alles lehren und euch an
alles erinnern, was ich euch gesagt habe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Mai 2016, 07:02:22

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Den Geist der Wahrheit werde ich
zu euch senden. Er wird euch in die ganze Wahrheit
führen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Mai 2016, 07:13:13
 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Komm, Heiliger Geist, erfülle die Herzen deiner Gläubigen,
und entzünde in ihnen das Feuer deiner Liebe!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Mai 2016, 07:07:44

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Komm, Heiliger Geist, erfülle die Herzen deiner Gläubigen,
und entzünde in ihnen das Feuer deiner Liebe!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Mai 2016, 10:25:41

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ich will mich allein des Kreuzes unseres Herrn Jesus Christus
rühmen, durch das mir die Welt gekreuzigt ist und ich der
Welt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Mai 2016, 07:11:21

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit und
das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Mai 2016, 06:52:32

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Nehmt das Wort Gottes an, nicht als Menschenwort,
sondern - was es in Wahrheit ist - als Gottes Wort.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Mai 2016, 07:16:52
 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit; heilige uns
in der Wahrheit!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Mai 2016, 06:56:35

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde; du
hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen offen-
bart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Mai 2016, 06:51:32

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist. Ehre
sei dem einen Gott, der war und der ist und der kommen wird.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Mai 2016, 06:49:33

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Mai 2016, 06:56:22

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde,
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Mai 2016, 07:02:42

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Der Menschensohn ist gekommen, um zu dienen
und sein Leben hinzugeben als Lösepreis für viele.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Mai 2016, 07:11:19

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das lebendige Brot, das vom
Himmel gekommen ist. Wer dieses Brot isst, wird in Ewig-
keit leben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Mai 2016, 07:34:18

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu
bestimmt, dass ihr Frucht bringt und dass eure Frucht
bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Mai 2016, 07:02:14

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Das Wort Christi wohne mit seinem ganzen
Reichtum bei euch; durch Christus dankt
Gott, dem Vater!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Mai 2016, 07:01:51

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn
hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, in ihm das ewige Leben
hat.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Mai 2016, 06:59:47

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, du bist der treue Zeuge, der Erstgeborene der
Toten. Du liebst uns und hast uns von unseren Sünden erlöst
durch dein Blut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Mai 2016, 06:55:58

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Der Vater unseres Herrn Jesus Christus erleuchte die Augen
unseres Herzens, damit wir verstehen, zu welcher Hoffnung
wir berufen sind.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Juni 2016, 07:22:32

 ;ksghtr


Hallluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Jeder, der an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Juni 2016, 07:01:25

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Juni 2016, 06:56:14

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt. Ich kenne
die Meinen, und die Meinen kennen mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Juni 2016, 07:19:04

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Selig bist du, Jungfrau Maria; du hast das Wort
Gottes bewahrt und in deinem Herzen erwogen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Juni 2016, 06:54:08


 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Juni 2016, 06:37:15

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Freut euch und jubelt: Euer Lohn im
Himmel wird groß sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Juni 2016, 07:03:55

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Euer Licht soll vor den Menschen leuchten,
damit sie eure guten Werke sehen und
euren Vater im Himmel preisen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Juni 2016, 07:31:33

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Zeige mir, Herr, deine Wege, führe mich
in deiner Treue und lehre mich!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Juni 2016, 12:34:35

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander
lieben!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Juni 2016, 14:46:29

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Haltet fest am Worte Christi, dann leuchtet ihr
als Lichter in der Welt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Juni 2016, 07:04:45

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Deinen Vorschriften neige mein Herz zu, Herr,
begnade mich mit deiner Weisung!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Juni 2016, 07:02:55

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist meinem Fuß eine Leuchte,
ein Licht für meine Pfade.

Halleluja.

 


Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Juni 2016, 07:14:46

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander
lieben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Juni 2016, 07:09:27

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Juni 2016, 07:06:05

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ihr habt den Geist empfangen, der euch
zu Söhnen nacht, den Geist, in dem wir
rufen: Abba, Vater!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Juni 2016, 07:06:50

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen
gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Juni 2016, 06:49:42
 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Juni 2016, 06:54:51

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf
meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen
mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Juni 2016, 06:47:41

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Juni 2016, 07:02:11

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Juni 2016, 06:50:50

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Bleibt in mir, dann bleibe ich in euch.
Wer in mir bleibt, der bringt reiche Frucht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Juni 2016, 06:52:11

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Juni 2016, 07:06:29

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Du wirst Prophet des Höchsten heißen; denn du wirst
dem Herrn vorausgehen und ihm den Weg bereiten.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Juni 2016, 06:52:13

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Christus hat unsere Leiden auf sich genommen,
unsere Krankheiten hat er getragen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Juni 2016, 07:09:45

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Rede, Herr, dein Diener hört. Du hast Worte
des ewigen Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Juni 2016, 06:52:43
 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Juni 2016, 07:11:02

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ich hoffe auf den Herrn; ich warte
voll Vertrauen auf sein Wort.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Juni 2016, 07:11:25

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Du bist Petrus - der Fels -,
und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche
bauen, und die Mächte der Unterwelt werden
sie nicht überwältigen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Juni 2016, 07:33:44

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort von der Versöhnung anver-
traut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Juli 2016, 07:05:11

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaf-
fen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Juli 2016, 07:23:45

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig bist du, Jungfrau Maria; du hast geglaubt,
dass sich erfüllt, was der Herr dir sagen ließ.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Juli 2016, 07:20:48

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

In eurem Herzen herrsche der Friede Christi.
Das Wort Christi wohne mit seinem ganzen
Reichtum bei euch.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Juli 2016, 07:34:07

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Juli 2016, 07:04:48
 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt. Ich kenne
die Meinen, und die Meinen  kennen mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Juli 2016, 06:59:39

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um,
und glaubt an das Evangelium!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Juli 2016, 07:24:28

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um
und glaubt an das Evangelium!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Juli 2016, 07:18:29

 ;ksghtr


Wenn der Geist der Wahrheit kommt, wird er euch in
die ganze Wahrheit führen und euch an alles erinnern,
was ich euch gesagt habe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Juli 2016, 07:17:51

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wenn man euch um des Namens Christi willen beschimpft,
seid ihr selig zu preisen; denn der Geist Gottes ruht auf
euch.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Juli 2016, 07:02:58

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte des ewigen Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Juli 2016, 06:54:04

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott;
denn ihnen gehört das Himmel-
reich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Juli 2016, 07:07:47

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört, verhärtet
nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Juli 2016, 07:28:16

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Juli 2016, 07:12:06

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe ver-
schaffen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Juli 2016, 07:27:40

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören
auf meine Stimme, ich kenne sie, und
sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Juli 2016, 07:01:24

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort von der Versöhnung anver-
traut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Juli 2016, 07:15:33

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Juli 2016, 07:27:19

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Juli 2016, 07:05:55

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Juli 2016, 07:18:34

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Der Samen ist das Wort Gottes, der Sämann
ist Christus. Wer Christus findet, der bleibt in
Ewigkeit.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Juli 2016, 07:18:26

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Juli 2016, 07:05:30

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Maria Magdalena, sag uns, was hast du gesehen? Das Grab des
Herrn sah ich offen und Christus von Gottes Glanz umflossen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Juli 2016, 07:04:49

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Bleibt in meiner Liebe! Wer in
mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche
Frucht.


Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Juli 2016, 06:55:35

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ihr habt den Geist empfangen, der euch
zu Söhnen macht, den Geist, in dem wir
rufen: Abba, Vater!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Juli 2016, 07:01:45

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu
bestimmt, dass ihr Frucht bringt und das eure Frucht
bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Juli 2016, 07:03:25

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Der Samen ist das Wort Gottes, der Sämann ist Christus.
Wer Christus findet, der bleibt in Ewigkeit.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Juli 2016, 07:00:35

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch Freunde genannt;
denn ich habe euch alles mitgeteilt, was ich gehört
habe von meinem Vater.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Juli 2016, 07:04:17

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Herr, öffne uns das Herz, dass wir auf die Worte
deines Sohnes hören.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Juli 2016, 07:01:18

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Juli 2016, 07:03:26

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung
leiden; denn ihnen gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Juli 2016, 07:23:33

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen
gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. August 2016, 07:14:21

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Nicht nur von Brot lebt der Mensch, sondern von
jedem Wort aus Gottes Mund.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. August 2016, 07:28:18

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Rabbi, du bist der Sohn Gottes, du bist
der König von Israel!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. August 2016, 06:56:35

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. August 2016, 07:23:06
 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Du bist Petrus - der Fels -, und auf diesen Felsen werde ich
meine Kirche bauen, und die Mächte der Unterwelt werden
sie nicht überwältigen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. August 2016, 06:56:46

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung leiden;
denn ihnen gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. August 2016, 07:14:53

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Aus der leuchtenden Wolke rief die Stimme des Vaters:
Das ist mein geliebter Sohn, auf ihn sollt ihr hören.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. August 2016, 07:17:26

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Seid wachsam und haltet euch bereit! Denn der
Menschensohn kommt zu einer Stunde, in der
ihr es nicht erwartet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. August 2016, 07:33:07

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Durch das Evangelium hat Gott uns berufen
zur Herrlichkeit Jesu Christi unseres Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. August 2016, 07:12:11

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht Gott, der Herr: Bei ihnen wird meine Wohnung sein.
Ich werde ihr Gott sein, und sie werden mein Volk sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. August 2016, 07:30:40

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mir nachfolgt, wandelt nicht
in Finsternis, sondern hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. August 2016, 07:43:38

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Herr, lass dein Angesicht leuchten über
deinem Knecht, und lehre mich dein
Gesetz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. August 2016, 07:21:39

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Nehmt das Wort Gottes an, nicht als Menschenwort,
sondern - was es in Wahrheit ist - als Gottes Wort.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. August 2016, 07:26:19

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. August 2016, 07:11:36

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf
meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen
mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. August 2016, 07:03:06

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Aufgenommen in den Himmel ist die Jungfrau Maria.
Die Engel freuen sich und preisen den Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. August 2016, 07:08:11

 ;ksghtr


Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. August 2016, 07:13:34

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. August 2016, 07:30:39

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. August 2016, 07:06:49

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Zeige mir, Herr, deine Wege, führe mich
in deiner Treue und lehre mich!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. August 2016, 06:55:39

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Einer ist euer Vater, der im Himmel:
Einer ist euer Lehrer, Christus.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. August 2016, 07:06:19

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch
mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. August 2016, 07:03:44

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme;
ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. August 2016, 07:19:39

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. August 2016, 06:57:47

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Rabbi, du bist der Sohn Gottes, du bist
der König von Israel!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. August 2016, 07:02:19

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Seid wachsam, und haltet euch bereit! Denn der Menschen-
sohn kommt zu einer Stunde, in der ihr es nicht erwartet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. August 2016, 07:11:22

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Wacht und betet allezeit, damit ihr hintreten
könnt vor den Menschensohn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. August 2016, 07:46:44

 kz12)


So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander
lieben.

Halleluja
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. August 2016, 07:07:08

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Nehmt mein Joch auf euch
und lernt von mir; denn ich bin gütig und von
Herzen demütig.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. August 2016, 07:04:25

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung leiden;
denn ihnen gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. August 2016, 06:58:45

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. August 2016, 12:52:59

 kz12)


Der Herr hat mich gesandt, den Armen die Frohe Botschaft
zu bringen und den Gefangenen die Freiheit zu verkünden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. September 2016, 09:22:38

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Folgt mir nach! Ich werde
euch zu Menschenfischern machen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. September 2016, 07:50:17

 kz12)


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. September 2016, 07:28:56

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.


Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit;
heilige uns in der Wahrheit!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. September 2016, 06:57:01

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. September 2016, 07:01:24

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort von der Versöhnung anver-
traut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. September 2016, 07:13:57

 ()*kjht545

Halleluja. Halleluja.

Selig bist du, Jungfrau Maria; du hast geglaubt,
dass sich erfüllt, was der Herr dir sagen ließ.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. September 2016, 07:37:22

 ;ksghtr


Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. September 2016, 07:22:20

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich;
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. September 2016, 07:07:46

 ()*kjht545

Selig bist du, Jungfrau Maria! Ohne den Tod zu erleiden, hast du
die Palme des Martyriums verdient unter dem Kreuz des Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. September 2016, 06:57:50

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. September 2016, 07:07:00

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. September 2016, 07:28:11

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. September 2016, 06:44:16

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Euer Licht soll vor den Menschen leuchten, damit sie
eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel
preisen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. September 2016, 07:52:28

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort Gottes hören und es befolgen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. September 2016, 06:46:33

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir;
dich preist der glorreiche Chor der Apostel.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. September 2016, 07:16:56

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer
durch mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. September 2016, 07:23:03

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Menschensohn ist gekommen, um zu dienen
und sein Leben hinzugeben als Lösepreis für viele.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. September 2016, 07:31:04

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. September 2016, 07:16:48

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. September 2016, 07:06:21

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Menschensohn ist gekommen, um zu dienen
und sein Leben hinzugeben als Lösepreis für viele.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. September 2016, 07:05:42

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Menschensohn ist gekommen, um zu dienen
und sein Leben hinzugeben als Lösepreis für viele.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. September 2016, 07:06:06

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ich habe alles aufgegeben, um Christus
zu gewinnen und in ihm zu sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. September 2016, 07:03:57

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.
 

Lobt den Herrn, all seine Scharen, seine Diener,
die seinen Willen vollziehen!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. September 2016, 07:24:29

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Oktober 2016, 07:15:42

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Herr, öffne uns das Herz, dass wir auf die Worte
deines Sohnes hören.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Oktober 2016, 07:00:15

 ;ksghtr


So spricht der Herr: Jetzt wird der Herrscher dieser Welt
hinausgeworfen, und wenn ich über die Erde erhöht bin,
werde ich alle an mich ziehen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Oktober 2016, 07:18:44

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort Gottes hören und es befolgen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Oktober 2016, 07:05:44

  ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Dankt für alles; denn das will Gott von euch,
die ihr Christus Jesus gehört.

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Oktober 2016, 07:17:56

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Oktober 2016, 07:09:37

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Oktober 2016, 07:03:14

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören
auf meine Stimme; ich kenne sie, und sie
folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Oktober 2016, 06:56:10

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer
durch mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Oktober 2016, 07:09:48

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Lass deine Güte über uns walten, o Herr,
denn wir schauen aus nach dir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Oktober 2016, 07:34:32

  ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Der Geist der Wahrheit wird
Zeugnis geben für mich, und auch ihr sollt Zeugen
sein.

Halleluja.



Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Oktober 2016, 07:14:28

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes, und kraftvoll. Es richtet
über die Regungen und Gedanken der Herzen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Oktober 2016, 06:52:02

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott;
denn ihnen gehört das Him-
melreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Oktober 2016, 07:04:26

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu bestimmt,
dass ihr Frucht bringt und dass eure Frucht bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Oktober 2016, 06:54:17

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Seid wachsam und haltet euch bereit! Denn der Menschen-
sohn kommt zu einer Stunde, in der ihr es nicht erwartet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Oktober 2016, 06:59:25

Halleluja. Halleluja.

Ich habe alles aufgegeben, um Christus
zu gewinnen und in ihm zu sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Oktober 2016, 07:04:48

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Oktober 2016, 07:01:09

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht Gott, der Herr: Ich habe kein Gefallen am Tod des
Schuldigen, sondern daran, dass er umkehrt auf seinem Weg
und am Leben bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Oktober 2016, 04:23:05

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort von der Versöhnung anver-
traut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Oktober 2016, 07:00:46

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr
wirklich meine Jünger. Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. November 2016, 07:20:43

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaf-
fen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. November 2016, 06:38:01

 ;ksghtr


Christus Sieger, Christus König, Christus Herr in Ewigkeit!

So spricht der Herr: Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Jeder, der an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben.

Christus Sieger, Christus König, Christus Herr in Ewigkeit!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. November 2016, 05:56:05

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaf-
fen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. November 2016, 06:42:06

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wer sich an Christi Wort hält, in dem ist
die Gottesliebe wahrhaft vollendet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. November 2016, 06:42:42

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. November 2016, 06:43:20

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus ist der Erstgeborene der Toten.
Ihm sei die Herrlichkeit in alle Ewigkeit.

Hallelua.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. November 2016, 06:34:38

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Haltet fest am Worte Christi, dann leuchtet ihr
als Lichter in der Welt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. November 2016, 07:02:09

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. November 2016, 07:10:42

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht Gott, der Herr: Ich habe dieses Haus erwählt
und geheiligt, damit mein Name hier sei auf ewig.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. November 2016, 06:48:21

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben.
Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche
Frucht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. November 2016, 06:55:33

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Richtet euch auf, und erhebt euer Haupt;
denn eure Erlösung ist nahe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. November 2016, 06:57:07

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Durch das Evangelium hat Gott uns berufen
zur Herrlichkeit Jesu Christi, unseres Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. November 2016, 07:12:09

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Richtet euch auf und erhebt euer Haupt;
denn eure Erlösung ist nahe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. November 2016, 06:45:49
 ;ksghtr




Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. November 2016, 06:51:10

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Gott hat uns geliebt und seinen Sohn gesandt
als Sühne für unsere Sünden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. November 2016, 06:38:23

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu
bestimmt, dass ihr Frucht bringt und das eure Frucht
bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. November 2016, 11:38:45
 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Richtet euch auf und erhebt euer Haupt;
denn eure Erlösung ist nahe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. November 2016, 11:58:55

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wacht und betet allezeit, damit ihr
hintreten könnt vor den Menschensohn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. November 2016, 11:46:51

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Komm uns zu Hilfe, Herr, unser Gott!
Lass dein Angesicht leuchten, dann
sind wir gerettet.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. November 2016, 11:33:53

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Folgt mir nach! Ich werde
euch zu Menschenfischern machen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Dezember 2016, 12:20:24

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Seht, der König wird kommen, der Herr der Erde;
er selbst wird das Joch der Knechtschaft von uns
nehmen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Dezember 2016, 10:54:54

 ;ksghtr

Seht, der Herr wird kommen, um sein Volk zu retten.
Selig, die bereit sind, ihm entgegenzugehen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Dezember 2016, 11:20:40

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.
Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen!
Und alle Menschen werden das Heil sehen, das von
Gott kommt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Dezember 2016, 11:57:52

Halleluja. Halleluja.

Der Herr wird kommen, eilt ihm entgegen;
er ist es, der Friedensfürst.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Dezember 2016, 11:36:34

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.


Der Geist des Herrn ruht auf mir. Der Herr hat
mich gesandt, den Armen die Frohe Botschaft
zu bringen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Dezember 2016, 11:14:11

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Jerusalem, du Botin der Freude, erhebe laut deine Stimme!
Seht, Gott, der Herr, kommt mit Macht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Dezember 2016, 12:21:10

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen!
Und alle Menschen werden das Heil sehen, das von
Gott kommt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Dezember 2016, 12:23:57

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Komm, o Herr, such uns heim mit deinem Frieden,
das wir mit reinem Herzen uns freuen vor dir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Dezember 2016, 11:04:43

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Du Weisheit des Höchsten, in Kraft und Milde ordnest du alles:
Komm und offenbare uns den Weg der Weisheit und Einsicht!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Dezember 2016, 11:04:24

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Seht, die Jungfrau wird ein Kind empfangen, einen Sohn wird
sie gebären, sein Name wird sein: Immanuel -Gott mit uns.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Dezember 2016, 11:13:14

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.
,

Du König aller Völker, du Eckstein:
Komm und errette den Menschen,
den du aus Erde gebildet!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Dezember 2016, 11:01:39

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Du Immanuel, unser König und Lehrer: Komm,
eile und schaffe uns Hilfe, du unser Herr und
Gott!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Dezember 2016, 11:10:13

 ;ksghtr


Du Morgenstern, Glanz des unversehrten Lichtes, der Gerech-
tigkeit strahlende Sonne: Komm und erleuchte, die da sitzen in
Finsternis und im Schatten des Todes!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Dezember 2016, 11:15:49

 ;ksghtr


Hallelua. Halleluja.

Verherrlicht ist Gott in der Höhe, und auf Erden
ist Friede bei den Menschen seiner Gnade.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Dezember 2016, 10:59:34

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir.
Dich preist der glorreiche Chor der Apostel.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Dezember 2016, 10:28:00

 ;ksghtr


Hallelua. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir.
Dich preist der Märtyrer leuchtendes Heer.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Dezember 2016, 11:14:58

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

In eurem Herzen herrsche der Friede Christi. Das Wort
Christi wohne mit seinem ganzen Reichtum bei euch.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Januar 2017, 11:35:34

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt.
Allen, die ihn aufnahmen, gab er macht, Kinder Gottes zu
werden.

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Januar 2017, 10:21:13

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Einst hat Gott zu den Vätern gesprochen durch die Propheten;
heute aber hat er zu uns gesprochen durch den Sohn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Januar 2017, 10:29:22


 ;ksghtr


Halleluja. Hallelja.

Aufgeleuchtet ist uns aufs Neue der Tag der Erlösung:
Ein großes Licht ist heute auf Erden erschienen. Kommt,
ihr Völker, und betet an den Herrn, unseren Gott!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Januar 2017, 10:47:38

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Der Vater unseres Herrn Jesus Christus erleuchte die Augen un-
seres Herzens, damit wir verstehen, zu welcher Hoffnung wir
berufen sind.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Januar 2017, 10:57:01

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Jesus verkündete das Evangelium vom Reich
und heilte im Volk alle Krankheiten und
Leiden.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Januar 2017, 11:00:49

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Januar 2017, 10:21:25

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich
versöhnt und uns das Wort von der
Versöhnung anvertraut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Januar 2017, 10:42:16

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Herr, öffne uns das Herz, dass wir
auf die Worte deines Sohnes hören.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Januar 2017, 10:54:28

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde; du  hast
die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Januar 2017, 11:54:00

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn
hingab, damit jeder, der glaubt, in ihm das ewige Leben hat.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Januar 2017, 11:02:19

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Februar 2017, 10:15:29

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme;
ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Februar 2017, 11:00:58

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ein Licht, das die Heiden erleuchtet, und Herrlichkeit
für das Volk Israel.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Februar 2017, 10:44:40

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen
hören und Frucht bringen in Geduld.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Februar 2017, 10:52:10

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme;
ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Februar 2017, 10:59:11

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Deinen Vorschriften neige mein Herz zu,Herr,
begnade mich mit deiner Weisung!

Halleluja. 
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Februar 2017, 10:53:19

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Nehmt euch das Wort zu Herzen, das in euch eingepflanzt
worden ist und das die Macht hat, euch zu retten.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Februar 2017, 10:56:27

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Nicht nur von Brot lebt der Mensch, sondern
von jedem Wort aus Gottes Mund.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Februar 2017, 10:56:26

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit und
das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Februar 2017, 12:32:07

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Vater unseres Herrn Jesus Christus erleuchte die Augen
unseres Herzens, damit wir verstehen, zu welcher Hoffnung
wir berufen sind.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Februar 2017, 10:29:40

Halleluja. Halleluja.

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte ewigen Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Februar 2017, 11:07:32

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Der Himmel tat sich auf, und eine Stimme sprach:
Das ist mein geliebter Sohn; auf ihn sollt ihr hören.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Februar 2017, 10:52:17

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu
bestimmt, dass ihr Frucht bringt und das eure Frucht
bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Februar 2017, 11:08:33

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde; du hast
die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Februar 2017, 11:19:42

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Haleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Februar 2017, 10:37:09

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. März 2017, 08:08:19

 ;ksghtr

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Aus der leuchtenden Wolke rief die Stimme des Vaters:
Das ist mein geliebter Sohn; auf ihn sollt ihr hören.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. März 2017, 07:15:32

  kz12)


Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte des ewigen Lebens.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. März 2017, 08:39:04

 kz12)

Herr, Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

So spricht Gott, der Herr: Werft alle Vergehen von euch,
die ihr verübt habt! Schafft euch ein neues Herz und
einen neuen Geist!

Herr, Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. März 2017, 07:46:20

 kz12)

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Lob dir, Christus, König und Erlöser.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. März 2017, 08:38:58

 kz12)

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. März 2017, 07:21:16

 kz12)


Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn
hingab, damit jeder, der glaubte, in ihm das ewige Leben hat.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. März 2017, 07:04:54

 kz12)

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Ich will  zu meinem Vater gehen und ihm sagen: Vater,
ich habe mich versündigt gegen den Himmel und
gegen dich.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. März 2017, 06:39:34

 kz12)

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Herr, du bist der Retter der Welt. Gib mir
lebendiges Wasser, damit mich nie mehr
dürstet.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. März 2017, 06:52:24

 kz12)


Dein ist die Ehre, dein ist die Macht, Christus, Herr und Erlöser.

Selig, die in deinem Hause wohnen. Herr, die dich loben allezeit.

Dein ist die Ehre, dein ist die Macht, Herr und Erlöser.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. März 2017, 07:12:34

 kz12)


Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Kehrt um zum Herrn von ganzem Herzen;
denn er ist gnädig und barmherzig, voll
Langmut und reich an Güte.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. März 2017, 07:05:42

 kz12)


Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte des ewigen Lebens.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. März 2017, 06:51:11

 kz12)


Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Kehrt um zum Herrn von ganzem Herzen; denn
er ist gnädig und barmherzig, voll Langmut und
reich an Güte.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. März 2017, 08:55:57

 kz12)


Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

So spricht der Herr: Kehrt um! Denn das Himmelreich
ist nahe.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei Dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. März 2017, 07:20:25

 kz12)

Christus, ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt,
und wir haben seine Herrlichkeit geschaut.

Christus, ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. März 2017, 09:59:48

 kz12)

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Sucht das Gute, nicht das Böse; dann werdet
ihr leben, und der Herr wird mit euch sein.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. März 2017, 07:15:21

 kz12)

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Sucht das Gute, nicht das Böse; dann werdet
ihr leben, und der Herr wird mit euch sein.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. März 2017, 08:07:18

 kz12)

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz, mach mich
wieder froh mit deinem Heil!

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. März 2017, 07:57:00

 kz12)

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

So spricht der Herr: Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Jeder, der an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. März 2017, 07:16:13

 kz12)

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn
hingab, damit jeder, der glaubt, in ihm das ewige Leben hat.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. März 2017, 07:36:19

 kz12)

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Nicht nur von Brot lebt der Mensch,
sondern von jedem Wort aus Gottes
Mund.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. April 2017, 07:18:34

 kz12)

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. April 2017, 07:30:15

 kz12)

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

So spricht der Herr: Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Jeder, der an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. April 2017, 08:06:23

 kz12)

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

So spricht der Herr: Ich habe kein Gefallen am Tod des
Schuldigen, sondern daran, dass er umkehrt auf seinem
Weg und am Leben bleibt.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. April 2017, 07:11:50

 kz12)


Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Der Samen ist das Wort Gottes, der Sämann ist Christus.
Wer Christus findet, der bleibt in Ewigkeit.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. April 2017, 07:22:40

 kz12)


Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen  hören
und Frucht bringen in Geduld.

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. April 2017, 07:55:22

 kz12)

Lob dir, Christus, König und Erlöser!

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Lob dir, Christus, König und Erlöser!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. April 2017, 07:44:08

 kz12)

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte des ewigen Lebens.

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. April 2017, 07:53:07

 kz12)

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!

So spricht Gott, der Herr: Werft alle Vergehen von euch, die
ihr verübt habt! Schafft euch ein neues Herz und einen neuen
Geist!

Christus, du ewiges Wort des Vaters, Ehre sei dir!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. April 2017, 07:42:40

 kz12)


Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!

Sei gegrüßt, du unser König: Als wir in die Irre gingen,
nahmst du allein dich unser an.

Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. April 2017, 07:28:01
 kz12)


Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!

Sei gegrüßt, du unser König: Dem Vater gehorsam, lässt du
dich zum Kreuze führen wie ein sanftes Lamm, das man zur
Schlachtbank führt.

Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!
]
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. April 2017, 07:03:22

 kz12)

Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!

Sei gegrüßt, du unser König: Als wir in die Irre gingen,
nahmst du allein dich unser an.

Lob sei dir, Herr, König der ewigen Herrlichkeit!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. April 2017, 08:32:33

 kz12)

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander
lieben.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. April 2017, 07:27:14

 /*l52

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!

Christus war für uns gehorsam bis zum Tod, bis zum Tod am
Kreuz. Darum hat ihn Gott über alle erhöht und ihm den
Namen verliehen, der größer ist als alle Namen.

Herr Jesus, dir sei Ruhm und Ehre!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. April 2017, 08:04:43

Retter der Welt, errette uns! Du hast uns erlöst
durch dein Kreuz und dein Blut. Hilf uns, Herr, unser
Gott!
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. April 2017, 08:46:06

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Unser Paschalamm ist geopfert: Christus.
So lasst uns das Festmahl feiern im Herrn.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. April 2017, 07:43:55

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Brannte uns nicht das Herz, als der Herr
unterwegs mit uns redete und uns den
Sinn der Schrift erschloss?

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. April 2017, 07:37:56

   ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Das ist der Tag, den der Herr gemacht;
lasst uns jubeln und seiner uns freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. April 2017, 07:30:18
 ;ksghtr

Halleluja. Halleliuja.

Das ist der Tag, den der Herr gemacht;
lasst uns jubeln und seiner freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. April 2017, 07:32:35

 ;ksghtr

Halleluja. Halleliuja.

Das ist der Tag, den der Herr gemacht;
lasst uns jubeln und seiner freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. April 2017, 07:50:02

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das ist der Tag, den der Herr gemacht;
lasst uns jubeln und seiner uns  freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. April 2017, 07:16:10

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das ist der Tag, den der Herr gemacht;
lasst uns jubeln und seiner uns freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. April 2017, 07:25:28

 ;ksghtr

So spricht der Herr: Weil du mich gesehen hast, Thomas,
glaubst du. Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. April 2017, 08:12:40

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ihr seid mit Christus auferweckt; darum strebt
nach dem, was im Himmel ist, wo Christus zur
Rechten Gottes sitzt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. April 2017, 07:26:51

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Wir verkündigen Christus als den Gekreuzigten:
Gottes Kraft und Gottes Weisheit.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. April 2017, 07:32:25

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn
hingab, damit jeder, der glaubt, in ihm das ewige Leben hat.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. April 2017, 07:38:19

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Weil du mich gesehen hast,
Thomas, glaubst du. Selig, die nicht sehen und
doch glauben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Mai 2017, 10:35:12

 ;ksghtr



Halleluja. Halleluja.

Nicht nur von Brot lebt der Mensch,
sondern von jedem Wort aus Gottes
Mund.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Mai 2017, 08:26:13

 Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Brot des Lebens;
wer zu mir kommt, wird nie mehr hungern.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Mai 2017, 08:18:13
 
 ;ksghtr




Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das
Leben. Philippus, wer mich gesehen hat, hat den Vater gesehen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Mai 2017, 07:44:25







 ;ksghtr
Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das lebendige Brot, das vom
Himmel gekommen ist. Wer dieses Brot ißt, wird in
Ewigkeit leben.

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Mai 2017, 07:25:05

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mein Fleisch isst und
mein Blut trinkt, der bleibt in mir, und ich
bleibe in ihm.

Halleluja.

Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Mai 2017, 07:36:33
 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte ewigen Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Mai 2017, 07:27:56

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt.
Ich kenne die Meinen, und die Meinen
kennen mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Mai 2017, 07:33:09

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt.
Ich kenne die Meinen und die Meinen ken-
nen mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Mai 2017, 10:32:37

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme;
ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Mai 2017, 07:40:01

  ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Mai 2017, 07:23:48

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, du bist der treue Zeuge, der Erstgeborene der
Toten. Du liebst uns und hast uns von unseren Sünden erlöst
durch dein Blut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Mai 2017, 07:19:13

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer
durch mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Mai 2017, 07:30:45

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, du bist der treue Zeuge, der Erstgeborene der
Toten. Du liebst uns und hast uns von unseren Sünden erlöst
durch dein Blut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Mai 2017, 07:01:45

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Der Geist der Wahrheit
wird Zeugnis geben für mich; und auch ihr
sollt Zeugen sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Mai 2017, 07:13:04

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich werde den Geist der Wahrheit
zu euch senden. Er wird euch in die Ganze Wahrheit
führen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Mai 2017, 06:35:04

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen
anderen Beistand geben, der für immer bei euch
bleiben wird.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Mai 2017, 07:02:21

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Geht zu allen Völkern, und macht alle
Menschen zu meinen Jüngern. Ich bin bei euch alle Tage bis
zum Ende der Welt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Mai 2017, 06:47:58

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Christus musste leiden und von den Toten
auferstehen, um so in seine Herrlichkeit
zu gelangen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Mai 2017, 06:52:55

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ich bin ausgegangen vom Vater und in die Welt gekommen;
ich verlasse die Welt wieder und gehe zum Vater.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Mai 2017, 07:27:09

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich lasse euch nicht als Waisen zurück.
Ich komme wieder zu euch. Dann wird euer Herz sich freuen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Mai 2017, 07:00:43

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ihr seid mit Christus auferweckt; darum strebt nach dem,
was im Himmel ist, wo Christus zur Rechten Gottes sitzt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Mai 2017, 07:12:50

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ich werde den Vater bitten, und er wird euch einen
anderen Beistand geben, der für immer bei euch
bleiben wird.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Mai 2017, 06:35:35

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit; heilige uns
in der Wahrheit!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Juni 2017, 07:04:21

 ;ksghtr

So spricht der Herr: Alle sollen eins sein: Wie du, Vater, in mir
bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein, damit die
Welt glaubt, dass du mich gesandt hast.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Juni 2017, 06:59:05

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Heilige Geist wird euch alles lehren und euch
an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Juni 2017, 06:56:00

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Den Geist der Wahrheit werde ich zu
euch senden. Er wird euch in die ganze Wahrheit führen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Juni 2017, 07:06:12

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Komm, Heiliger Geist, erfülle die Herzen deiner Gläubigen,
und entzünde in ihnen das Feuer deiner Liebe!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Juni 2017, 07:18:49

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der gute Hirt.
Ich kenne die Meinen, und die Meinen
kennen mich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Juni 2017, 07:24:35

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Vater unseres Herrn Jesus Christus erleuchte die Augen
unseres Herzens, damit wir verstehen, zu welcher Hoffnung
wir berufen sind.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Juni 2017, 07:19:58

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Jeder, der an mich glaubt, wird auf ewig nicht sterben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Juni 2017, 07:00:17

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Juni 2017, 07:11:45

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Juni 2017, 08:01:55

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott;
denn ihnen gehört das Him-
melreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Juni 2017, 07:17:23

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist.
Ehre sei dem einen Gott, der war und der ist und der kom-
men wird.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Juni 2017, 07:21:48

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Freut euch und jubelt: Euer Lohn im
Himmel wird groß sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Juni 2017, 06:53:24
 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Euer Licht soll vor den Menschen leuchten, damit sie eure
guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Juni 2017, 07:09:31

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Zeige mir, Herr, deine Wege, führe mich
in deiner Treue und lehre mich!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Juni 2017, 07:28:51

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das lebendige Brot, das vom
Himmel gekommen ist. Wer dieses Brot  isst, wird in Ewig-
keit leben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Juni 2017, 07:16:11

Halleluja. Halleluja.

Haltet fest am Worte Christi, dann leuchtet
ihr als Lichter in der Welt.

Halleluja. Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Juni 2017, 07:04:33

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Deinen Vorschriften neige mein Herz zu, Herr,
begnade mich mit deiner Weisung!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Juni 2017, 06:54:43

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um
und glaubt an das Evangelium!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Juni 2017, 07:00:48

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist meinem Fuß eine Leuchte,
ein Licht für meine Pfade.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Juni 2017, 07:27:48

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch: Wie ich
euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Juni 2017, 07:02:26

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Juni 2017, 06:57:53

 ;ksghtr

Hallelua. Hallelua.

Ihr habt den Geist empfangen, der euch zu Söhnen macht,
den Geist, in dem wir rufen: Abba, Vater!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Juni 2017, 07:35:48

 ;ksghtr

Halleluja. Hallelua.

So spricht der Herr: Nehmt mein Joch auf euch und lernt
von mir. Denn ich bin gütig und von Herzen demütig.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Juni 2017, 07:11:59

 ;ksghtr

Halleluja. Hallelua.

Du wirst Prophet des Höchsten heißen;
denn du wirst dem Herrn vorausgehen
und ihm den Weg bereiten.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Juni 2017, 07:30:50

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Der Geist der Wahrheit
wird Zeugnis geben für mich; und auch ihr
sollt Zeugen sein.

Hallelua.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Juni 2017, 08:01:37

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Hallelua.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Juni 2017, 07:12:13

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Juni 2017, 07:17:25

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Bleibt in mir, dann bleibe ich in euch.
Wer in mir bleibt, der bringt reiche Frucht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Juni 2017, 07:48:03

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Du bist Petrus -der Fels-, und auf diesen
Felsen werde ich meine Kirche bauen, und die Mächte der Un-
terwelt werden sie nicht überwältigen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Juni 2017, 07:21:39

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Christus hat unsere Leiden auf sich genommen,
unsere Krankheiten hat er getragen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Juli 2017, 06:56:24

Halleluja. Halleluja.

Christus hat unsere Leiden auf sich genommen,
unsere Krankheiten hat er getragen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Juli 2017, 07:02:39


 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ihr seid ein auserwähltes Geschlecht, eine königliche
Priesterschaft, ein heiliger Stamm. Verkündet die
großen Taten Gottes, der euch in sein wunderbares
Licht gerufen hat.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Juli 2017, 07:34:30

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Weil du mich gesehen hast,
Thomas, glaubst du. Selig sind, die nicht sehen
und doch glauben.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Juli 2017, 08:09:45

Halleluja. Halleluja.

Ich hoffe auf den Herrn; ich warte
voll Vertrauen auf sein Wort.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Juli 2017, 08:11:47

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Durch das Wort der Wahrheit hat uns der Vater das Leben
geschenkt und uns zu Erstlingen seiner Schöpfung gemacht.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Juli 2017, 07:55:23

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort von der Versöhnung anver-
traut.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Juli 2017, 07:53:01

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaf-
fen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Juli 2017, 07:47:52

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf meine Stimme;
ich kenne sie, und sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Juli 2017, 08:35:33

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Juli 2017, 07:56:23

Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Juli 2017, 07:41:04

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott; denn ihnen
gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Juli 2017, 07:46:53

Halleluja. Halleluja.

Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um, und glaubt
an das das Evangelium!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Juli 2017, 07:51:37
 
 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um
und glaubt an das Evangelium!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Juli 2017, 07:56:28

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wenn der Geist der Wahrheit kommt, wird er euch in die
ganze Wahrheit führen und euch an alles erinnern, was
ich euch gesagt habe.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Juli 2017, 07:32:26
 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wenn man euch um des Namens Christi willen beschimpft,
seid ihr selig zu preisen, denn der Geist ruht auf euch.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Juli 2017, 07:38:02

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Samen ist das Wort Gottes, der Sämann ist Christus.
Wer Christus findet, der bleibt in Ewigkeit.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Juli 2017, 07:41:16

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung leiden;
denn ihnen gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Juli 2017, 07:48:29

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Juli 2017, 07:47:37

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Juli 2017, 07:35:15

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaf-
fen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Juli 2017, 07:26:59

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören
auf meine Stimme; ich kenne sie, und
sie folgen mir.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Juli 2017, 07:47:48

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Maria Magdalena, sag uns, was hast du gesehen?
Das Grab des Herrn sah ich offen und Christus von
Gottes Glanz umflossen.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Juli 2017, 07:49:22

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde; du hast
die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Juli 2017, 07:57:22

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Juli 2017, 07:16:21

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu
bestimmt, dass ihr Frucht bringt und das eure Frucht
bleibt.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Juli 2017, 07:44:18

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Samen ist das Wort Gottes,
der Sämann ist Christus. Wer
Christus findet, der bleibt in Ewig-
keit.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Juli 2017, 11:56:05

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Juli 2017, 07:26:51

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen
hören und Frucht bringen in Geduld.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. August 2017, 09:14:29

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Rabbi, du bist der Sohn Gottes,
du bist der König von Israel!

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. August 2017, 07:56:54

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht Gott, der Herr: Bei ihnen wird meine Wohnung sein.
Ich werde ihr Gott sein, und sie werden mein Volk sein.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. August 2017, 07:13:56

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mir nachfolgt, wandelt nicht in
Finsternis, sondern hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. August 2017, 07:36:40

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen Verfolgung
leiden; denn ihnen gehört das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Antw:Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. August 2017, 07:42:11

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. August 2017, 07:55:51

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ich hoffe auf den Herrn, ich warte voll Vertrauen
auf sein Wort.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. August 2017, 07:57:46

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Durch das Evangelium hat Gott uns berufen
zur Herrlichkeit Jesu Christi, unseres Herrn.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. August 2017, 08:44:16

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Aufgenommen in den Himmel ist die Jungfrau Maria.
Die Engel freuen sich und preisen den Herrn.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. August 2017, 07:48:59

Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und das Wort von der Versöhnung anvertraut.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. August 2017, 07:52:39

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Herr, lass dein Angesicht leuchten über
deinem Knecht und lehre mich deine
Gesetze!

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. August 2017, 08:00:38

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Nehmt das Wort Gottes an, nicht als Menschenwort,
sondern - was es in Wahrheit ist - als Gottes Wort.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. August 2017, 09:28:20
Halleluja. Halleluja.

Du bist Petrus - der Fels -, und auf diesen Felsen will ich meine
Kirche bauen, und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht
überwältigen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. August 2017, 07:54:24

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf
meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen
mir.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. August 2017, 08:06:10

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die um der Gerechtigkeit willen
Verfolgung leiden; denn ihnen gehört
das Himmelreich.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. August 2017, 07:59:07

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wer sich an Christi Wort hält, in dem ist die
Gottesliebe wahrhaft vollendet.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. August 2017, 07:29:01

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Seid wachsam, und haltet euch bereit!
Denn der Menschensohn kommt zu
einer Stunde, in der ihr es nicht erwar-
tet.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. September 2017, 07:18:05

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wacht und betet allezeit, damit ihr
hintreten könnt vor den Menschen-
sohn.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. September 2017, 08:29:42

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander
lieben.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. September 2017, 07:17:53

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Der Vater unseres Herrn Jesus Christus erleuchte die Augen
unseres Herzens, damit wir verstehen, zu welcher Hoffnung
wir berufen sind.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. September 2017, 07:48:46
  ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Geist des Herrn ruht auf mir. Der Herr
hat mich gesandt, den Armen die frohe
Botschaft zu bringen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. September 2017, 07:18:25

 ;ksghtr


Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. September 2017, 07:20:25

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Herr hat mich gesandt, den Armen die Frohe Botschaft
zu bringen und den Gefangenen die Freiheit zu verkünden.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. September 2017, 07:23:28

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Folgt mir nach!
Ich werde euch zu Menschenfischern
machen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. September 2017, 13:42:28

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig bist du, Jungfrau Maria, und allen Lobes überaus würdig.
Denn aus dir ging hervor die Sonne der Gerechtigkeit, Christus,
unser Gott.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. September 2017, 08:36:12

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch
mich.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. September 2017, 07:52:38

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Gott hat in Christus die Welt mit sich versöhnt
und uns das Wort von der Versöhnung anver-
traut.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. September 2017, 07:55:14

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf
meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen
mir.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. September 2017, 08:14:10

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Gegrüßest seist du, Maria, voll der Gnade,
der Herr ist mit dir, du bist gebenedeit un-
ter den Frauen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. September 2017, 08:21:17

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Freut euch und jubelt!
Euer Lohn im Himmel wird groß sein.

Halleluja
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. September 2017, 08:20:03

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich;
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. September 2017, 08:16:38

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig bist du, Jungfrau Maria! Ohne den Tod zu erleiden, hast du
die Palme des Martyriums verdient unter dem Kreuz des Herrn.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. September 2017, 07:56:49

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. September 2017, 08:03:47

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Geot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einan-
der lieben.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. September 2017, 08:19:08

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn
hingab, damit jeder, der glaubt, in ihm das ewige Leben hat.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. September 2017, 07:34:09

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ein großer Prophet trat unter uns auf:
Gott nahm sich seines Volkes an.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. September 2017, 07:46:38

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Deine Worte, Herr, sind Geist und Leben.
Du hast Worte des ewigen Lebens.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. September 2017, 07:59:19

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Dich Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir;
dich preist der glorreiche Chor der Apostel.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. September 2017, 06:26:23

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. September 2017, 08:16:33

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort mit aufrichtigem Herzen hören
und Frucht bringen in Geduld.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. September 2017, 08:59:27

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Herr, öffne uns das Herz, dass wir
auf die Worte deines Sohnes hören.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. September 2017, 08:23:43

Halleluja. Halleluja.

Wirf deine Sorge auf den Herrn, er hält dich aufrecht!
Er lässt den Gerechten niemals wanken.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. September 2017, 07:24:53

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort Gottes hören
und es befolgen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. September 2017, 08:43:51

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um,
und glaubt an das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. September 2017, 08:27:25

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch
mich.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. September 2017, 07:43:51

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Oktober 2017, 12:05:11

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ein neues Gebot gebe ich euch:
Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander
lieben.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Oktober 2017, 10:10:03

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die das Wort Gottes hören
und es befolgen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Oktober 2017, 08:42:41

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ihr habt den Geist empfangen, der euch zu Söhnen macht,
den Geist, in dem wir rufen: Abba, Vater!

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Oktober 2017, 07:52:40

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Herr, öffne uns das Herz, das wir auf Worte
deines Sohnes hören.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Oktober 2017, 08:07:07

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Jetzt wird der Herrscher dieser Welt
hinausgeworfen, und wenn ich über die Erde erhöht bin,
werde ich alle an mich ziehen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Oktober 2017, 08:25:26

  ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Lass deine Güte über uns walten,
o Herr, denn wir schauen aus
nach dir.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Oktober 2017, 08:21:40

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Vater unseres Herrn Jesus Christus
erleuchte die Augen unseres Herzens,
damit wir verstehen, zu welcher Hoffnung
wir berufen sind.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Oktober 2017, 06:57:12

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Oktober 2017, 07:43:18

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Lebendig ist das Wort Gottes und kraftvoll.
Es richtet über die Regungen und Gedanken
der Herzen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Oktober 2017, 07:46:48

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr. Ich habe euch erwählt
und dazu bestimmt, dass ihr Frucht bringt
und dass eure Frucht bleibt.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Oktober 2017, 07:52:24

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weg und die Wahrheit
und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch
mich.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Oktober 2017, 07:38:48

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Lass deine Güte über uns walten, o Herr,
denn wir schauen aus nach dir.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Oktober 2017, 07:33:12

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Der Geist der Wahrheit
wird Zeugnis geben für mich, und auch ihr
sollt Zeugen sein.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Oktober 2017, 08:34:30

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Haltet fest am Worte Christi, dann
leuchtet ihr als Lichter in der Welt.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Oktober 2017, 08:22:30

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Selig, die arm sind vor Gott;
denn ihnen gehört das Him-
melreich.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Oktober 2017, 07:39:42

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wacht und betet allezeit, damit ihr
hintreten könnt vor den Menschen-
sohn.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Oktober 2017, 08:06:10

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.
 
Seid wachsam und haltet euch bereit!
Denn der Menschensohn kommt zu
einer Stunde, in der ihr es nicht erwar-
tet.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Oktober 2017, 08:44:18

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ich habe alles aufgegeben,
um Christus zu gewinnen
und in ihm zu sein.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Oktober 2017, 08:02:18

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.


Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde;
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Oktober 2017, 07:56:02

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir.
Dich preist der glorreiche Chor der Apostel.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Oktober 2017, 08:31:35

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr; Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Oktober 2017, 14:44:18

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Dein Wort, o Herr, ist Wahrheit; heilige uns in Wahrheit!

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Oktober 2017, 08:42:40
 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Sei gepriesen, Vater, Herr des Himmels und der Erde,
du hast die Geheimnisse des Reiches den Unmündigen
offenbart.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. November 2017, 08:47:31

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaf-
fen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. November 2017, 07:15:42

 ;ksghtr

Lob sei dir, Herr, der König der ewigen Herrlichkeit!

So spricht der Herr: Im Hause meines Vaters sind viele
Wohnungen. Ich werde wiederkommen und euch zu mir
holen, damit auch ihr dort seid, wo ich bin.

Lob sei dir, Herr, der König der ewigen Herrlichkeit!
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. November 2017, 07:52:52

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören auf
meine Stimme; ich kenne sie, und sie folgen
mir.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. November 2017, 08:05:53

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Nehmt mein Joch auf euch
und lernt von mir; denn ich bin gütig und von
Herzen demütig.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. November 2017, 08:21:25

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Einer ist euer Vater, der im Himmel ist.
Einer ist euer Lehrer, Christus.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. November 2017, 08:16:39

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr
wirklich meine Jünger. Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. November 2017, 10:27:02

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und
schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaf-
fen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. November 2017, 09:44:43

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht Gott, der Herr: Ich habe dieses
Haus erwählt und geheiligt, damit mein
Name hier sei auf ewig.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. November 2017, 08:01:36

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spicht Gott, der Herr: Ich habe dieses Haus erwählt
und geheiligt, damit mein Name hier sei auf ewig.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. November 2017, 08:42:53

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wer sich an Christi Wort hält, in dem
ist die Gottesliebe wahrhaft vollendet.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. November 2017, 08:42:36

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Jesus Christus, der reich war, wurde aus Liebe arm.
Und durch seine Armut hat er uns reich gemacht.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. November 2017, 08:34:44

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Seid wachsam und haltet euch bereit!
Denn der Menschensohn kommt zu
einer Stunde, in der ihr es nicht erwar-
tet.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. November 2017, 07:44:14

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Haltet fest am Worte Christi, dann leuchtet
ihr als Lichter in der Welt.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. November 2017, 07:55:41

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Wer mich liebt, hält fest an meinem Wort.
Mein Vater wird ihn lieben, und wir werden bei ihm wohnen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. November 2017, 08:09:34

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Dankt für alles, denn das will Gott von euch,
die ihr Christus Jesus gehört.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. November 2017, 08:24:50

  ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben.
Wer in mir bleibt und in wem ich bleibe, der bringt reiche
Frucht.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. November 2017, 08:00:58

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Richtet euch auf, und erhebt euer Haupt;
denn eure Erlösung ist nahe.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. November 2017, 07:48:43

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Durch das Evangelium hat Gott uns berufen
zur Herrlichkeit Jesu Christi, unseres Herrn.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. November 2017, 07:43:07

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Bleibt in mir, dann bleibe ich in euch.
Wer in mir bleibt, der bringt reiche Frucht.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. November 2017, 07:40:01

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir nachfolgt, hat das Licht des Lebens.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. November 2017, 07:35:23

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Gott hat uns geliebt und seinen Sohn gesandt
als Sühne für unsere Sünden.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. November 2017, 07:41:01

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Ich habe euch erwählt und dazu
bestimmt, dass ihr Frucht bringt und das eure Frucht
bleibt.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. November 2017, 10:44:24

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wenn ihr heute seine Stimme hört,
verhärtet nicht euer Herz!

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. November 2017, 08:05:51

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Meine Schafe hören
auf meine Stimme: ich kenne sie, und sie
folgen mir.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. November 2017, 07:52:54

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Unser Retter Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen
und uns das Licht des Lebens gebracht durch das Evangelium.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. November 2017, 08:12:36

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Gesegnet sei, der kommt im Namen des Herrn!
Gesegnet sei das Reich unseres Vaters David,
das nun kommt.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. November 2017, 08:42:57

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Seid wachsam und haltet euch bereit!
Denn der Menschensohn kommt zu
einer Stunde, in der ihr es nicht erwartet.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. November 2017, 06:40:44

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht Er, der Erste und der Letzte:
Sei treu bis in den Tod; dann werde ich
dir den Kranz des Lebens geben.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. November 2017, 07:54:11

  ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht Er, der Erste und der Letzte: Sei treu
bis in den Tod; dann werde ich dir den Kranz des
Lebens geben.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. November 2017, 08:05:10

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Folgt mir nach!
Ich werde euch zu Menschenfischern
machen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Dezember 2017, 08:30:11

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Richtet euch auf und erhebt euer Haupt;
denn eure Erlösung ist nahe.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Dezember 2017, 07:38:06

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Wacht und betet allezeit, damit ihr hintreten
könnt vor den Menschensohn.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Dezember 2017, 08:25:37

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Erweise uns, Herr, deine Huld und gewähre
uns dein Heil.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Dezember 2017, 08:19:52

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Komm uns zu Hilfe, Herr, unser Gott!
Lass dein Angesicht leuchten, dann
sind wir gerettet.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Dezember 2017, 08:19:43

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Seht, unser Herr kommt mit Macht;
die Augen seiner Knechte schauen
das Licht.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Dezember 2017, 07:51:30

 ;ksghtr

Seht, der Herr wird kommen, um sein Volk zu retten.
Selig, die bereit sind, ihm entgegenzugehen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Dezember 2017, 08:04:26

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Seht, der Herr wird kommen, um sein Volk
zu retten. Selig, die bereit sind, ihm ent-
gegenzugehen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Dezember 2017, 06:58:37

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Taut, ihr Himmel, von oben, ihr Wolken, lasst Gerechtigkeit
regnen! Die Erde tue sich auf und bringe das Heil hervor.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Dezember 2017, 07:49:22

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Herr wird kommen, eilt ihm entgegen;
er ist es, der Friedensfürst.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Dezember 2017, 07:53:53

Halleluja. Halleluja.

Bereitet dem Herrn den Weg! Ebnet ihm die Straßen!
Und alle Menschen werden das Heil sehen, das von
Gott kommt.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Dezember 2017, 08:00:14

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Geist des Herrn ruht auf mir. Der Herr hat mich
gesandt, den Armen die Frohe Botschaft zu bringen.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Dezember 2017, 08:07:54

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Du Herr und Führer des Hauses Israel:
Komm und befreie uns mit deinem
starken Arm!

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Dezember 2017, 07:31:48

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Der Spross aus Isais Wurzel, gesetzt zum Zeichen
für die Völker: Komm und errette uns, erhebe dich,
säume nicht länger!

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Dezember 2017, 07:42:55

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Du Schlüssel Davids, du öffnest die Tore des ewigen Reiches:
Komm und schließe den Kerker der Finsternis auf!

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Dezember 2017, 08:03:48

 ;ksghtr
.
Halleluja. Halleluja.

Du Morgenstern, Glanz des unversehrten Lichtes,
der Gerechtigkeit strahlende Sonne: Komm und
erleuchte, die da sitzen in Finsternis und im Schat-
ten des Todes!

Halleluja
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Dezember 2017, 07:49:13

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Du König aller Völker, du Eckstein deiner Kirche:
Komm und errette den Menschen, den du aus Er-
de gebildet!

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Dezember 2017, 08:13:34

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Du Immanuel, unser König und Lehrer: Komm,
eile und schaffe uns Hilfe, du unser Herr und Gott.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Dezember 2017, 08:36:20

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Maria sagte: Siehe, ich bin die Magd des Herrn;
mir geschehe nach deinem Wort.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Dezember 2017, 07:14:16
 ;ksghtr ;

Halleluja. Halleluja.

Verherrlicht ist Gott in der Höhe, und auf Erden
ist Friede bei den Menschen seiner Gnade.

Halleluja.

Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Dezember 2017, 07:26:42

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Gesegnet sei, der kommt im Namen des Herrn.
Gott, der Herr, erleuchte uns.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Dezember 2017, 07:22:28

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir.
Dich preist der glorreiche Chor der Apostel.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Dezember 2017, 07:45:17

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Dich, Gott, loben wir, dich, Herr, preisen wir.
Dich preist der Märtyrer leuchtendes Heer.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Dezember 2017, 07:46:40

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Ein Licht, das die Heiden erleuchtet,
und Herrlichkeit für das Volk Israel.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Dezember 2017, 08:01:19

Halleluja. Halleluja.

Aufgeleuchtet ist uns aufs Neue der Tag der Erlösung:
Ein großes Licht ist heute auf Erden erschienen. Kommt,
ihr Völker, und betet an den Herrn, unseren Gott!

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Dezember 2017, 11:51:14
 ;ksghtr

Einst hat Gott zu den Vätern gesprochen durch
die Propheten; heute aber hat er zu uns ge-
sprochen durch den Sohn.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Januar 2018, 07:28:22

 ;ksghtr

Einst hat Gott zu den Vätern gesprochen durch
die Propheten; heute aber hat er zu uns ge-
sprochen durch den Sohn.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Januar 2018, 07:15:20

 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

Das Wort ist Fleisch geworden und hat
unter uns gewohnt. Allen, die ihn auf-
nahmen, gab er Macht, Kinder Gottes
zu werden.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Juli 2018, 08:04:36
 ;ksghtr

Halleluja. Halleluja.

So spricht der Herr: Weil du mich gesehen hast, Thomas,
glaubst du. Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Juli 2018, 07:38:33
Halleluja. Halleluja.

Durch das Wort der Wahrheit hat uns der Vater das Leben
geschenkt und uns zu Erstlingen seiner Schöpfung gemacht.

Halleluja.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Juli 2019, 11:37:28
GOTT HAT IN CRISTUS DIE WELT MIT SICH
VERSÖHNT UND UNS DAS WORT VON DER
VERSÖHNUNG ANVERTRAUT. (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Juli 2019, 07:34:29
DEN HERRN WILL ICH PREISEN ALLE ZEIT. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Juli 2019, 07:30:55
 BRING GOTT, DEM HÖCHSTEN
ALS OPFER DEIN LOB: (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Juli 2019, 07:35:21
 ;tffhfdsds

IHR GEBEUGTEN SUCHET DEN HERRN (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Juli 2019, 07:23:13
 ;tffhfdsds

.
DEN HERRN WILL ICH PREISEN ALLE ZEIT. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Juli 2019, 07:52:54
 ;tffhfdsds


ICH WILL DEM HERRN
MEINE GELÜBTE ER-
FÜLLEN
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Juli 2019, 07:27:41
 ;tffhfdsds


GOTT VERSAMMELT SEIN VOLK IN SEINEM
HAUS, ER SCHENKT IHM STÄRKE UND KRAFT.
(Int.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. August 2019, 07:56:47
 ;tffhfdsds


EUER LICHT SOLL VOR DEN MENSCHEN LEUCHTEN: (RUF)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. August 2019, 07:46:40
 ;tffhfdsds


LOBET GOTT, DEN HERRN;
DENN ER IST UNSERE
ZUFLUCHT. (Kv)


Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. August 2019, 07:35:11
 ;tffhfdsds


ES SEGNE UNS  GOTT, UNSER GOTT.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. August 2019, 07:14:24
 ;tffhfdsds


MEINE HILFE UND MEIN RETTER BIST DU,
HERR; SÄUME NICHT. (Int)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. August 2019, 07:25:51
 ;tffhfdsds


MEIN RETTER BIST DU, HERR,
SÄUME NICHT. (Intr.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. August 2019, 07:30:32
 ;ghjghg

Herr, unser Gott, in der Verklärung
deines Sohnes wurde der Glanz
seiner Gotthheit offfenbar. ((Gebet)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. August 2019, 07:22:25
 ;tffhfdsds


DENK AN UNS, HERR,
AUS LIEBE ZU DEINEM
VOLK! (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. August 2019, 07:04:01
 ;ghjghg


Schenke aus diesem Opfer all denen
Kraft und Schutz, die den Glauben
in der Welt verkünden. (Gebet)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. August 2019, 07:19:22
 ;ghjghg


ICH WILL DICH LIEBEN,
HERR, MEINE STÄRKE.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. August 2019, 07:39:51
 ;ghjghg
 

LAURENTIUS RIEF:
MEINEN GOTT VEREHRE ICH;
IHM DIENE ICH ALLEIN. (Resp.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. August 2019, 07:32:10
 ;ghjghg


BLICK HIN, O HERR, AUF DEINEN BUND UND
VERGISS DAS LEBEN DEINER ARMEN NICHT
FÜR IMMER.(Int,)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. August 2019, 07:38:41
 ;ghjghg


JERUSALEM, PREISE DEN HERRN! (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. August 2019, 10:45:32
 ;ghjghg


DER HERR NAHM SICH SEIN VOLK ALS ANTEIL. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. August 2019, 07:13:42
 ;ghjghg


ER HAT SEIN LEBEN
FÜR DEN BRUDER IN
CHRISTUS HINGEGE-
GEBEN. (Gebet)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. August 2019, 07:39:49
   ()*kjht545


SELIG BIST DU, JUNGFRAU MARIA (Kv)















Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. August 2019, 07:38:38
 ;ghjghg


LOB SEI DIR KÖNIG UND ERLÖSER!
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. August 2019, 07:15:53
 ;ghjghg


DU BIST MEIN HERR;
MEIN GANZES GLÜCK
BIST DU ALLEIN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. August 2019, 07:35:17
 ;ghjghg


DIE VÖLKER SOLLEN DIR DANKEN,
O GOTT. (Rep.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. August 2019, 07:36:29
 ;ghjghg


DENK AN UNS HERR,
AUS LIEBE ZU DEINEM VOLK!
(Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. August 2019, 07:32:22
 ;ghjghg


WER IN MIR BLEIBT UND IN WEM ICH BLEIBE,
DER BRINGT REICHE FRUCHT. (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. August 2019, 07:12:23
 ;ghjghg


Hilf uns, seiner Weisung und
seinem Beispiel zu folgen und
so den ewigen Lohn zu erlangen.
(Gebet)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. August 2019, 07:49:08
 ;ghjghg


WIR  EHREN SIE ALS UNSERE KÖNIGIN UND
VERTRAUEN AUF IHRE FÜRSPRACHE. (Gebet)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. August 2019, 08:03:06
 ;ghjghg


ZEIGE MIR, HERR, DEINE WEGE.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. August 2019, 07:26:34
 ;ghjghg


DEINE HEILIGEN, O HERR, KÜNDEN VON DER
HERRLICHKEIT DEINES kÖNIGTUMS. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. August 2019, 07:11:00
 ;ghjghg


WENDE DEIN OHR MIR ZU,
ERHÖRE MICH, HERR.(Int.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. August 2019, 07:36:35
 ;ghjghg



DER HERR HAT AN SEINEM VOLK GEFALLEN. (Kv)


Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. August 2019, 07:42:22
 ;tffhfdsds


DU HAST IHR FLEHEN ERHÖRT UND
IHREM SOHN AUGUSTINUS DIE GNADE
DER BEKEHRUNG GESCHENKT. (Gebet)


 ;qfykkg
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. August 2019, 07:23:18
 ;ghjghg


INMITTEN  DER KIRCHE
ÖFFNETE IHM DER HERR
DEN MUND.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. August 2019, 10:43:54
 ;ghjghg


JOHANNES SPRACH: JENER MUSS WACHSEN,
ICH ABER GERINGER WERDEN.(Vers)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. August 2019, 10:00:28
 ;ghjghg


IHR GERECHTEN, FREUT EUCHN AM HERRN! (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. August 2019, 07:59:26
 ;ghjghg

 
DER HERR WIRD KOMMEN,
UM DIE ERDE ZU RICHTEN.
(Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. September 2019, 10:35:16
 ;ghjghg
 

SEI MIR GNÄDIG, O HERR.
DEN GANZEN   TAG RUFE
ICH  ZU DIR. (Int)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. September 2019, 07:19:36
 ;ghjghg


DER HERR WIRD KOMMEN,
UM DIE ERDE ZU RICHTEN.
(Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. September 2019, 07:24:24
 ;ghjghg


ICH HABE EUCH FREUNDE GENANNT;
DENN ICH HABE EUCH ALLES MITGE-
TEILT, WAS ICH GEHÖRT HABE VON
MEINEM VATER. (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. September 2019, 07:16:48
 ;ghjghg


AUF GOTTES HULD VERTRAUE ICH EWIG. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. September 2019, 07:10:11
 ;ghjghg


SPIELT DEM HERRN AUF DER HARFE!
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. September 2019, 07:11:19
 ;ghjghg


JAUCHZT VOR DEM HERRN,
ALLE LÄNDER DER ERDE!
(Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. September 2019, 09:31:41
 ;ghjghg


GOTT, HÖRE MEIN FLEHEN!
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. September 2019, 07:54:29
 ;ghjghg


SO SPRICHT DER HERR:
ICH BIN DAS LICHT DER WELT.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. September 2019, 07:43:21
 ;ghjghg


WILLKOMMEN IST  DER FREUDENBOTE,
DER DEN FRIEDEN ANKÜNDIGT.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. September 2019, 07:58:25
 ;ghjghg


BEI GOTT IST MEIN HEIL, MEINE EHRE. (Resp.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. September 2019, 07:56:47
  ;ghjghg


FREUT EUCH UND JUBELT!
EUER LOHN IM HIMMEL
WIRD GROSS SEIN. (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. September 2019, 07:28:29
 ;ghjghg


ALLES, WAS ATMET, LOBE DEN HERRN! (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. September 2019, 07:11:30
 ;ghjghg


DER SAMEN IST DAS WORT GOTTES,
DER SÄMANN IST CHRISTUS. (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. September 2019, 07:34:22
 ;tffhfdsds ;


DENN DU HAST DAS HEIL DER WELT
AUF DAS HOLZ DES KREUZES GEGRÜNDET.


 ;qfykkg
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. September 2019, 07:07:53
 ;ghjghg


ERHÖRE DAS GEBET DEINER DIENER
UND DEINES VOLKES.(Int.)












Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. September 2019, 10:08:48
 ;ghjghg


WELCH ERHABENE HERRLICHKEIT, WELCHE
GLÜCKSELIGKEIT, IN DER GEGENWART GOTTES
ZU KÄMPFEN UND VON CHRISTUS, DEM RICHTER,
DEN   SIEGESKRANZ ZU EMPFANGEN! (Resp.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. September 2019, 09:36:28
  ;ghjghg


EIN GROSSER PROPHET TRAT UNTER UNS AUF. (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. September 2019, 07:40:02
 ;ghjghg


DU HAST WORTE DES EWIGEN LEBENS. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. September 2019, 07:48:44
 ;ghjghg


GROSS SIND DIE  WERKE DES HERRN. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. September 2019, 07:34:09
 ;ghjghg


HILF AUCH UNS, DASS WIR NACH
IHREM BEISPIEL DEINEN GEBOTEN
TREU BLEIBEN BIS  IN DEN TOD.

ANDREAS KIM TAEGÒN UND PAUL CHONG
HASSANG UND GEFÄHRTEN: MÄRTYRER IN
KOREA.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. September 2019, 07:41:33
 ;ghjghg


HILF UNS MIT GANZER TREUE
CHRISTUS NACHZUFOLGEN,
WIE ER ES GETAN HAT. (Gebet)

 ;qfykkg
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. September 2019, 07:55:49
 ;ghjghg


DAS HEIL DES VOLKES BIN ICH -
SO SPRICHT DER HERR. (Int.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. September 2019, 07:25:37
 ;ghjghg

 
HARRE AUF GOTT;
ICH WERDE IHM
NOCH DANKEN.
(Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. September 2019, 07:38:42
 ;ghjghg


SELIG, DIE DAS WORT GOTTES HÖREN
UND ES BEFOLGEN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. September 2019, 07:37:30
 ;ghjghg


DAS REICH GOTTES IST NAHE.(Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. September 2019, 10:50:44
 ;ghjghg


UNSERE TAGE ZU ZÄHLEN, LEHRE UNS!
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. September 2019, 07:41:12
 ;tffhfdsds


SCHENKE AUCH UNS
APOSTOLISCHEN  EIFER(Gebet)


 ;qfykkg
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. September 2019, 10:32:33
 ;ghjghg


CHRISTUS HAT DEM TOD
DIE MACHT  GENOMMEN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. September 2019, 15:46:32
 ;ghjghg


VERHERRLICHE DEINEN NAMEN
UND RETTE UNS  NACH  DER FÜLLE
DEINES ERBARMENS. ((Int.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. September 2019, 12:18:41
 ;ghjghg


HERR, LEHRE MICH DEINE GESETZE! (KV)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Oktober 2019, 10:08:34
 ;ghjghg


HERR, BEWAHRE MEINE SEELE
IN DEINEM FRIEDEN!(KV)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Oktober 2019, 09:11:38
 ;ghjghg


HERR, MEIN  GOTT, VOR DEN ENGELN,
WILL ICH DIR SINGEN UND SPIELEN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Oktober 2019, 08:10:12
 ;ghjghg


DAS REICH GOTTES IST NAHE.(Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Oktober 2019, 07:54:43
 ;tffhfdsds


Gib,dass wir an deinem Altar
das Geheimnis des Kreuzes
würdig begehen. (Gebet)


 ;qfykkg
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Oktober 2019, 07:52:32
 ;ghjghg


DU HAST DIE GEHEIMNISSE DES REICHES
DEN UNMÜNDIGEN OFFENBART.(Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Oktober 2019, 12:11:46
 ;ghjghg


JUNGFRAU MARIA, KEINE
IST DIR GLEICH UNTER
DEN TÖCHTERN JERUSALEMS.
(Resp.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Oktober 2019, 07:26:43
 ;ghjghg


SELIG, DIE DAS WORT GOTTES BEFOLGEN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Oktober 2019, 09:56:36
 ;ghjghg


LASS MEIN GEBET ZU DIR DRINGEN (Ruf v,d,Ev.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Oktober 2019, 09:34:36
 ;ghjghg


BITTET, DANN WIRD EUCH GEGEBEN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Oktober 2019, 12:10:32
 ;ghjghg


ES KOMMT DER TAG DES HERRN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. Oktober 2019, 10:42:39
 ;ghjghg


IHR GERECHTEN, FREUT EUCH AM HERRN! (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. Oktober 2019, 07:47:24
 ;ghjghg


WENN DER HERR OFFENBAR WIRD

WERDEN WIR IHM

ÄHNLICH SEIN.
(Com.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. Oktober 2019, 10:05:07
Sòlo Dios basta -
Nur Gott genügt.
(Teresa von Avia,
 1515 - 1582)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. Oktober 2019, 08:02:37
 TERESA VON JESUS (VON AVILA)


Du hast sie der Kirche
als Lehrmeisterin des
Weges zur Vollkommen-
heit geschenkt. (Gebet)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. Oktober 2019, 10:12:23
 ;ghjghg


Gott wird jedem vergelten,
wie es seine Taten verdienen.(Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. Oktober 2019, 07:55:28
 ;ghjghg


ALL MEINEN ÄNGSTEN
HAT MICH DER HERR
ENTRISSEN. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. Oktober 2019, 07:36:53
 ;ghjghg
 

DEINE HEILIGEN, O HERR, KÜNDEN
VON DER HERRLICHKEIT DEINES
KÖNIGTUMS. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. Oktober 2019, 07:47:59
 ;ghjghg


DER GEIST DER WAHRHEIT
WIRD ZEUGNIS GEBEN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. Oktober 2019, 07:21:34
 ;ghjghg


ICH RUFE DICH AN, DENN DU, GOTT,
ERHÖRST MICH. (Int.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. Oktober 2019, 07:15:12
  ;ghjghg


BIRG MICH IM SCHATTEN DEINER FLÜGEL.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. Oktober 2019, 07:11:06
 ;ghjghg


SELIG DER KNECHT,
DEN DER HERR WACHEND FINDET.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. Oktober 2019, 07:12:58
 ;ghjghg


WEM VIEL GEGEBEN WURDE,
VON DEM WIRD VIEL GEFORDERT.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. Oktober 2019, 07:41:05
 ;ghjghg


IHR SEID AUS DER MACHT  DER SÜNDE BEFREIT.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. Oktober 2019, 06:15:59
 ;ghjghg


DU BIST GUT UND WIRKST GUTES.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. Oktober 2019, 07:04:12
 ;ghjghg


AUS ALLEN VÖLKERN HAST DU SIE ERWÄHLT. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. Oktober 2019, 08:03:13
 ;ghjghg

DER HERR ERHÖRT DEN ARMEN,
ER HILFT IHM AUS SEINER NOT.
(Kv)







Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. Oktober 2019, 07:44:10
 ;ghjghg


WER MICH LIEBT, WIRD MEIN WORT
FESTHALTEN; MEIN VATER WIRD IHN LIEBEN,
UND WIR WERDEN ZU IHM KOMMEN
UND BEI IHM WOHNEN. (Com.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. Oktober 2019, 07:42:32
 ;ghjghg


LASST UNS JUBELN VOR DEM HERRN. 
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. Oktober 2019, 09:46:03
 ;ghjghg


HERR, MEIN GOTT,
ICH BAUE AUF DEINE HULD. (Kv)


Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 31. Oktober 2019, 07:51:53
 ;ghjghg


HILF MIR, HERR, MEIN GOTT,
IN DEINER HULD ERRETTE MICH!
(Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. November 2019, 09:05:25
 ;ghjghg

ALLERHEILIGEN

Lass uns erfahren, dass sie uns
nahe bleiben und für uns eintreten.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. November 2019, 11:00:53
 ;ghjghg


ALLERSEELEN


WANN DARF ICH KOMMEN
UND GOTTES ANTLITZ SCHAUEN?
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. November 2019, 07:26:34
 ;ghjghg


ICH WILL DICH RÜHMEN,
MEIN GOTT UND KÖNIG.
(KV)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. November 2019, 09:53:23
 ;tffhfdsds

KARL BORROMÄUS
BISCHOF VON MAILAND
+ 1584


Für seine Hirtensorge und
sein Wirken hast du ihm
die Krone des Lebens ver-
liehen. (Gebet)


 ;qfykkg
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. November 2019, 10:57:59
 ;ghjghg


WIR SIND GLIEDER, DIE ZUEINANDER GEHÖREN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. November 2019, 07:24:15
 ;ghjghg


DIE LIEBE IST DIE ERFÜLLUNG DES GESETZES.   
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. November 2019, 06:02:14
 ;ghjghg


ICH BIN GEWISS, ZU SCHAUEN DIE GÜTE
DES HERRN IM LAND DER LEBENDEN. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. November 2019, 07:26:24
 ;ghjghg


BLEIBT IN MIR, DANN BLEIBE ICH IN EUCH. (Vers)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. November 2019, 07:45:54
 ;ghjghg


ICH HABE DIESES HAUS ERWÄHLT UND GEHEILIGT,
DAMIT MEIN NAME HIER SEI AUF EWIG. (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. November 2019, 11:27:24
 ;ghjghg


DEIN ANGESICHT WERDE ICH SCHAUEN,
WENN ICH ERWACHE. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. November 2019, 07:30:55
 ;ghjghg


ICH WERDE MIR EINEN
ZUVERLÄSSIGEN PRIESTER EINSETZEN,
DER NACH MEINEM WILLEN HANDELT. (Vers)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 12. November 2019, 07:33:57
 /*l52


BLEIBT IN MEINER LIEBE! (Ruf)


 ;qfykkg
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 13. November 2019, 07:26:57
 ;ghjghg


ERHEBE DICH, GOTT, UND RICHTE DIE ERDE (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 14. November 2019, 07:38:52
 ;ghjghg


DIE WEISHEIT IST DER WIDERSCHEIN
DES EWIGEN LICHTES.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 15. November 2019, 07:06:11
 ;ghjghg

   
RICHTET EUCH AUF, UND ERHEBT EUER HAUPT;
DENN EURE ERLÖSUNG IST NAHE.(Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 16. November 2019, 07:49:46
 ;ghjghg


ICH BERGE DEINEN SPRUCH IM HERZEN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 17. November 2019, 07:49:47
 ;ghjghg


ICH SINNE GEDANKEN DES fRIEDENS
UND NICHT DES UNHEILS. (Int.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 18. November 2019, 05:34:14
 ;ghjghg


HERR, ICH MÖCHTE WIEDER  SEHEN KÖNNEN.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 19. November 2019, 06:09:52
 ;ghjghg


ELISABETH VERLIESS IHR HAUS UND IHR ERBE,
UM DAS LOS DER ARMEN ZU TEILEN.(Vers)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 20. November 2019, 07:34:55
 ;ghjghg


DEIN ANGESICHT WERDE ICH SCHAUEN,
WENN ICH ERWACHE. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 21. November 2019, 07:37:23
 ;tffhfdsds


LASS AUCH UNS AM REICHTUM
DEINER GNADE TEILHABEN.(Gebet)


 ;qfykkg
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 22. November 2019, 07:17:02
 ;ghjghg


HÖRE, TOCHTER,
SIEH HER UND NEIGE DEIN OHR! (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 23. November 2019, 06:47:41
 ;ghjghg


GOTT SEI GEPRIESEN IN SEINEN HEILIGEN
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 24. November 2019, 07:12:20
 ;ghjghg


GESEGNET SEI, DER KOMMT
IM NAMEN DES HERRN! (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 25. November 2019, 07:36:04
 ;ghjghg


KÖNIG DES WELTALLS, WIR HULDIGEN DIR.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 26. November 2019, 07:20:07
 ;ghjghg


LOBT UND RÜHMT IHN IN EWIGKEIT!
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 27. November 2019, 06:54:52
 ;ghjghg


SEI TREU BIS IN DEN TOD. (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 28. November 2019, 07:00:56
 ;ghjghg


RICHTET EUCH AUF,
UND ERHEBT EUER HAUPT. (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 29. November 2019, 06:43:57
 ;ghjghg


PREIST DEN HERRN, IHR BERGE UND HÜGEL.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 30. November 2019, 06:59:39
 ;ghjghg




IHRE BOTSCHAFT GEHT HINAUS
IN DIE GANZE WELT. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 01. Dezember 2019, 07:03:32
1. ADVENTSSONNTAG "AD TE LEVAVI" 

ZUM HAUS DES HERRN
WOLLEN WIR PILGERN. (Kv)


 ;qfykkg
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 02. Dezember 2019, 06:53:50
 ;ghjghg


ZUM HAUS DES HERRN
WOLLEN WIR PILGERN. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 03. Dezember 2019, 07:24:37
 ;ghjghg


GEHT ZU ALLEN VÖLKERN UND MACHT ALLE
MENSCHEN ZU MEINEN JÜNGERN. (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 04. Dezember 2019, 07:07:11
 ;ghjghg


DER HERR WIRD KOMMEN
UND NICHT ZÖGERN. (Int.)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 05. Dezember 2019, 07:29:15
 ;ghjghg


SUCHT DEN HERRN,
SOLANGE ER SICH
FINDEN LÄSST.
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 06. Dezember 2019, 06:50:41
 ;ghjghg


DER HERR IST MEIN LICHT
UND MEIN HEIL. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 07. Dezember 2019, 07:02:38
 ;ghjghg


GERECHTIGKEIT BLÜHT AUF IN SEINEN
TAGEN UND FRIEDE OHNE ENDE. (Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Dezember 2019, 10:14:01
 ;ghjghg


SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED.(Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 08. Dezember 2019, 10:21:18
 ;ghjghg


SINGET DEM HERRN EIN NEUES LIED.(Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 09. Dezember 2019, 07:03:48
 ;ghjghg


GEHT ZU ALLEN VÖLKERN UND MACHT
ALLE MENSCHEN ZU MEINEN JÜNGERN! (Ruf)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 10. Dezember 2019, 06:46:14
 ;ghjghg


SEHT UNSER GOTT KOMMT MIT MACHT.(Kv)
Titel: Re: Tagesmotto
Beitrag von: amos am 11. Dezember 2019, 07:20:31
BARNABAS[/
     Apostel

GOTT, DU HAST IHN, EINEN MANN VOLL
DES GLAUBENS UND DES HL. GEISTES,
ALS BOTEN DES EVANGELIUMS
ZU DEN HEIDEN GESANDT.       

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW