Forum ZDW

Gebet => Gebetsanliegen und Bittgesuche => Thema gestartet von: geringstes Rädchen am 10. Mai 2016, 13:18:32

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 10. Mai 2016, 13:18:32
Enoch Botschaft
22. April 2016, 14.30 Uhr


Dringendster Aufruf von Maria, Rosa Mystica, an das Volk Gottes.

Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch. Meine Kleinen, Ich fühle Mich sehr traurig und kann nicht aufhören zu weinen, wenn Ich Meine kleinen rebellierenden Kinder sehe, die nicht auf die Aufrufe des Himmels hören wollen. Es nähern sich die Tage der Göttlichen Gerechtigkeit und sehr bald wird die Schöpfung Meines Vaters in die letzte Etappe der Umwandlung eintreten. Die Schöpfung Meines Vaters ist auf dem Punkt des Beginns der letzten Geburtswehen und es gibt keinen Ort auf der Erde, wo man ihr Ächzen nicht fühlen wird.

Millionen Seelen werden verloren gehen, weil sie Unsere Aufrufe zur Bekehrung nicht hören wollten und die Signale und Zeichen, die euch gegeben wurden, nicht beachteten, Zeichen und Manifestationen so klar und reichlich wie nie zuvor auf der Erde gesehen wurden. Der Himmel hat alle Quellen ausgeschöpft, auf der Suche die größtmögliche Anzahl Seelen zu retten, aber diese Menschheit weigert sich auf Uns zu hören.

Durch das Erwachen der Vulkane ist eine Kettenreaktion nahe dabei zu beginnen. Viele Nationen werden zerstört zurückbleiben und können sich nicht mehr erholen. Der große gelbe Drache der großen Nation des Nordens ist nahe daran loszubrechen und viele Städte und Bewohner dieses großen Landes werden verwüstet und andere verschwinden.

Die tektonischen Platten werden durch den Kettenausbruch der Vulkane verschoben, ihre Verlagerung wird die Kontinente bewegen. Wehe dir, Nation des Adlers, denn deine Sünde und Bosheit wird deine Zerstörung sein! Weh dir, Mein geliebtes Kolumbien! Wehe dir, Meine mexikanische Erde! Wehe dir, Nation des einen Sterns, denn du wirst gereinigt werden! Wehe euch gottlosen Nationen, denn ihr werdet den gerechten Zorn Meines Vaters kennen lernen! Nur das Weinen, die Zerstörung und den Tod wird man von ihnen hören. Eure Bosheit, Ungerechtigkeit und Sünde wird durch die Göttliche Gerechtigkeit gezüchtigt werden.

Wieviele Aufrufe zur Bekehrung und wieviel Barmherzigkeit hatte Mein Vater mit euch gottlosen Nationen! Ihr habt die Heiligen Zehn Gebote verspottet und Unsere Aufrufe zur Bekehrung ignoriert.

Daher ist die Göttliche Gerechtigkeit die Zahlung, die ihr erhalten werdet, für alle eure Ungerechtigkeiten und Sünden. Die Schöpfung, die ihr so misshandelt habt wird von euch Rechenschaft verlangen und eure Technologie wird euch nichts nützen. Der gerechte Zorn Gottes wird sich über eure gottlosen Nationen entladen und ihr werdet nie in die Erinnerung zurückkehren.

Kleine Kinder, betet für die Kinder Gottes, die in diesen gottlosen Nationen wohnen, damit sie wie die Familie Lots beschützt seien und von dort fortkommen können, bevor sich der gerechte Zorn Gottes über diese Nationen entlädt. Betet für alle gemarterten Christen, die ihr Blut vergießen für die Stärkung des Glaubens in jenen Nationen des Fernen Ostens. Nehmt sie auf in eure Gebete, Heiligen Messen und Rosenkränze; seid euren Geschwistern gegenüber nicht gleichgültig, denn heute sind sie es und morgen könntet ihr es sein.

Es nähert sich die finanzielle Hekatombe, kleine Kinder, welche den Weg bereitet für die weltweite Implantation des Zeichens der Bestie (Chip). Alles ist schon bereit für den Beginn der letzten Herrschaft Meines Widersachers; die Tage der Bestie nähern sich und sie werden für das Volk Gottes Martyrium, Verfolgung und Tod sein.

Ich habe einen dringenden Aufruf an Meine kleinen Kinder, für den kommenden 13. Mai, dem Tag Meiner Erscheinung in der Cova da Iria. Haltet einen großen, weltweiten Tag des Gebetes, Fastens und der Buße von 6 Uhr morgens bis 6 Uhr abends kolumbianische Zeit*, den Vater im Himmel anflehend, dass Er mit der Menschheit Barmherzigkeit habe, vor den bereits losbrechenden Ereignissen. Ich zähle auf euch, Meine Marianische Armee, auf Meine Legionäre und auf alle Meine Bevorzugten der Marianischen Priesterbewegung. Ich möchte, dass sich dieser Aufruf weltweit verbreitet, dass die ganze katholische und christliche Welt diesen Aufruf erhört und dass sie aus allen Winkeln der Erde kommen, denn auf dem Spiel steht die Rettung von Millionen Seelen. Ich kündige es euch im Voraus an, damit ihr euch auf diesen großen Tag vorbereitet. Ich werde geistig mit euch sein, damit wir den Vater zusammen bitten und Seine unendliche Barmherzigkeit erflehen, denn die bestehende Sünde und Bosheit hat den gerechten Zorn Gottes wachgerufen.

Bereitet euch vor, kleine Kinder, denn es nähern sich die Tage der großen Prüfung. Der Friede Meines Herrn bleibe bei euch. Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Zeitverschiebung 7 Stunden, dass heißt in Mitteleuropa: Freitag, 13. Mai 13.00 Uhr bis Samstag, 14. Mai 1.00 Uhr.

Quelle Enoch
www.mensajesdelbuenpastorenoc.org (http://www.mensajesdelbuenpastorenoc.org)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 29. Juli 2016, 17:44:26
Enoch Botschaft
23. Juni 2016, 14.25 Uhr
 

Dringender Aufruf von Maria Rosa Mystica an die Kinder Gottes.

Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Gottes sei mit euch.
Kleine Kinder, wenn die Regierungen dieser Welt die Gesetze der Gender-Ideologie genehmigen, werden die Transgender Gesellschaften morgen durch den Geist des Bösen geprägt sein, sie werden vereint mit allen Sekten die größten Verfolger des Volkes Gottes sein. Ich sage euch, diese Transgender Gesellschaften werden jeden Tag stärker werden; sie zielen darauf ab den Status wie eine katholische Ehe zu erhalten, mit der Familie bestehend aus Vater, Mutter und ihren Kindern, welche die erste und wichtigste Gesellschaft ausmacht.

Die Gender Ideologie ist das Werk Meines Widersachers, der die Familie, als wesentlichen Kern der anderen Gesellschaften, zerstören möchte. Beachtet was das Heilige Wort Gottes in der Genesis sagt: Und Gott schuf den Menschen nach Seinem Bild. Und Er schuf sie als Mann und Frau. Und Er sagte ihnen: Wachset und vermehret euch und füllt die Erde und macht sie euch untertan. (Gen 1,27-28) Wenn aber zwei Männer oder zwei Frauen ehelich vereint sind, können sie sich fortpflanzen und ein anderes Leben erschaffen? Nein, ihr irrt euch, ihr Sodomiter, ihr seid Kinder der Ungerechtigkeit; Sklaven der Unreinheit, die ihr dem Fürsten dieser Welt dient!

Kleine Kinder, während der letzten Herrschaft Meines Widersachers werden die großen Nationen durch Transgender-Führer regiert werden! Sie werden ihre Ideologie und ihre Sitten mit Gewalt durchsetzen und alle die ihren Gesetzen nicht gehorchen, werden eingesperrt, gefoltert und viele werden das Leben verlieren, weil sie dieser Ideologie nicht folgen und sie nicht akzeptieren. Die allergrößten Verfolgungen des Volkes Gottes werden von Seiten dieser Transgender Gesellschaften kommen. Die Erde wird von ihnen in allen ihren Bereichen betroffen werden: sozial, wirtschaftlich, religiös, politisch, kulturell und sportlich.

Erhebe dich Volk Gottes, erwache aus deiner Lethargie, denn es nähern sich die Tage der Dunkelheit! Bereitet euch geistig vor, denn in jenen Tagen gibt es keinen Waffenstillstand; die Angriffe kommen von allen Seiten und euer Geist wird ein großer Kampfplatz sein, wo nur das Gebet und das Vertrauen in Gott euch die Freiheit gibt. In der Zeit, welche die letzte Herrschaft Meines Widersachers dauert, wird die Hölle auf die Erde umgesiedelt sein und all jene, die sich von Gott trennen oder in der geistigen Dunkelheit gehen, werden verloren gehen.

Lasst Meinen Rosenkranz nicht los, Kleine, betet ihn in jedem Augenblick; versiegelt euren Geist jeden Tag mit dem Blut Meines Sohnes. Seine Macht, zusammen mit Meinem Rosenkranz, sind mächtige Waffen um die Herrschaft der Dunkelheit zu bekämpfen. Weiht euch alle Tage dem Kostbaren Blut Meines Sohnes und weiht eure Familien, damit in den sich nähernden Tagen der Finsternis keiner verloren gehe.

Wenn ihr nicht betet, wird Mein Widersacher mit seinen Dämonen die Macht über euch erhalten; darum müsst ihr ab jetzt aus eurem Geist Festungen des Gebetes machen, damit ihr im Glauben fest bleiben und alle Brandpfeile abweisen könnt, die euch Mein Widersacher sendet. Euer Geist repräsentiert die Seele, erlaubt nicht, dass sie aus Mangel an Gebet verloren geht.

Jeden Pfeil, den ihr in den Geist erhaltet, müsst ihr sofort zurückweisen mit einem Stoßgebet zum Kostbaren Blut Meines Sohnes oder ruft Mich und sagt: "Gegrüßt seist du allerreinste Maria, komm mir zu Hilfe." Und Ich, eure Mutter, werde zu eurer Hilfe fliegen. Ruft auch Michael, verrichtet alle Tage sein Kampfgebet, indem ihr sagt: "Gesegneter Heiliger Michael verteidige uns im Kampfe. Sei unser Schutz gegen die Perversität und Hinterhalte der Dämonen. Möge Gott sie zurückweisen, so flehen wir inständig, und du Fürst der Himmlischen Heerscharen, bewaffnet mit der Göttlichen Macht, stoße Satan und seine bösen Geister, welche zum Verderben der Seelen in der Welt umhergehen, in die Hölle hinab. Amen."

Bereitet euch also vor, Meine kleinen Kinder, denn die Tage des großen geistigen Kampfes sind am beginnen. Trennt euch von den Dingen und dem Streben dieser Welt. Öffnet eure Herzen der Liebe Gottes und der Liebe dieser Mutter, die euch so sehr liebt und nicht möchte, dass ein einziges ihrer kleinen Kinder verloren gehe. Setzt daher das was Ich euch sage in die Praxis um, damit ihr im Frieden und im Sieg bleiben könnt.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle Enoch
www.mensajesdelbuenpastorenoc.org (http://www.mensajesdelbuenpastorenoc.org)
 

 
Titel: DRINGENDER AUFRUF
Beitrag von: geringstes Rädchen am 04. August 2016, 16:28:18
Enoch Botschaft
7. Juli 2016, 14.30 Uhr

Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.


Schafe Meiner Herde, Mein Friede sei mit euch.
Meine Herde, die Marke der Bestie, der Mikrochip, wird sich ausbreiten und in vielen Nationen haben sie bereits begonnen ihn ihrer Bevölkerung einzupflanzen! Nicht einmal die Neugeborenen entgehen der Marke der Bestie. In vielen Spitalzentren vieler Nationen wird der Mikrochip den Neugeborenen implantiert, unter dem Vorwand es würde eine bessere Abdeckung der medizinischen Dienstleistungen bringen. All dies ist Teil der Strategie Meines Widersachers und seiner Boten des Bösen, welche die Kontrolle über die Menschheit und eine möglichst große Anzahl Seelen verloren gehen lassen möchten.

Schon ist all die Logistik und Propaganda bereit für die Freigabe der Marke der Bestie. Sie installieren bereits Maschinen und Scanner, die nur mit der Technologie des Mikrochips funktionieren. Die Herren dieser Welt haben in von Meinem Widersacher geführten geheimen Treffen schon beschlossen die Weltwirtschaft zu destabilisieren, um die Ära des Mikrochips beginnen zu können. Sehr bald funktioniert in dieser Welt alles mit der luziferischen Technologie und jener, der sie sich nicht implantierten lässt kann nicht kaufen oder verkaufen*, noch hat er Zugang zu irgendeinem Service. Alles wird dem Volk Gottes verweigert, das durch die Wüste der Drangsal gehen wird.

Fürchte dich nicht Mein Volk, Ich werde mit euch sein und in jenen Tagen der Angst eure Nahrung und euer Lebensunterhalt sein. Kein einziges von euren Haaren wird verloren gehen, wenn ihr mit Mir vereint bleibt. Von Neuem sage Ich euch: Habt keine Angst vor jenen Tagen; wenn ihr Hand in Hand mit Meiner Mutter wandert, wird Sie sich um euch kümmern und nicht erlauben, dass eines Meiner Schafe sich Mir verliert.

Der Sturz eines großen Feuerballes auf die Erde nähert sich und das Klima wird sich vollständig destabilisieren; es wird Frost und intensive Hitze haben, die viele Orte unsichtbar machen werden. In der Zeit Meiner Gerechtigkeit werden viele Feuerbälle aus dem Raum herabgestürzt kommen und viele Nationen werden vom Angesicht der Erde verschwinden. Jene, die sich gegen Mich auflehnen und Mir und Meinen Geboten den Rücken kehren, werden sich nicht wieder erheben.

Unvernünftige, die Zeit der Barmherzigkeit wird sich für euch erschöpfen und der immensen Mehrheit von euch scheint es nicht wichtig zu sein. Nur wenn die Prüfungen und die Tage der Angst kommen, da werden sie aufwachen aber es wird viel zu spät sein. Sie werden weinen und sich an die Brust schlagen, aber alles wird vergeblich sein, denn Ich werde nicht mehr auf sie hören. Ich werde ihnen den Rücken zeigen und nicht das Gesicht, wenn die Tage Meiner Göttlichen Gerechtigkeit kommen. Es wird niemand mehr sein, der sie rettet, denn Meine Gerechtigkeit ist absolut gerade und unerbittlich und kennt keine Barmherzigkeit. Worauf wartet ihr um zu Mir zurückzukehren? Alle Meine Worte werden sich erfüllen wie es geschrieben steht; der Himmel und die Erde werden vergehen, aber Meine Worte werden nicht vergehen.

Meine Warnung ist die letzte Gelegenheit, die Ich euch gebe, damit ihr auf den Weg des Heils zurückkehrt, ihr Tag ist gekommen. Sehr bald klopfe Ich an die Türe eurer Seele und werde euch in die Ewigkeit rufen, wo ihr in Liebe gerichtet werdet. Himmel, Fegefeuer oder Hölle, das ist die Realität die euch in der Ewigkeit erwarten wird. Wohin wollt ihr gehen? Die immense Mehrheit dieser undankbaren und sündigen Menschheit erwartet die Hölle wegen ihrer Bosheit und Sünde, da werden viele bleiben und bereits nicht mehr auf die Erde zurückkommen. Denkt darüber nach, widerspenstige Kinder, ihr könnt nicht in der Dunkelheit und Sünde weitergehen! Steht einmal auf und seid euch bewusst, denn was auf dem Spiel steht ist euer Leben oder ewiger Tod! Hört auf zu sündigen und kehrt zu Mir zurück, nehmt das Band der Sünde von euren Augen, damit ihr das Licht einer neuen Morgendämmerung sehen könnt, das Ich Bin.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Meine Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.
* Offb 13,16-18

Quelle Enoch
www.mensajesdelbuenpastorenoc.org (http://www.mensajesdelbuenpastorenoc.org)
Titel: DRINGENDER AUFRUF
Beitrag von: geringstes Rädchen am 11. August 2016, 18:36:19
Enoch Botschaft
15. Juli 2016, 16.15 Uhr
 
Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Sein treues Volk; Heiligtum des gefallenen Herrn, Girardota/Antioquia.

Mein Friede sei mit euch, Meine Kinder.
Während die Tage vergehen, nähert sich mehr und mehr das Kommen Meiner Warnung. Der Himmel ist schon vorbereitet für dieses große Geschehen welches das Schicksal der Menschheit verändern wird und das macht, dass diese sich in zwei Seiten teilt; jene die Gott und Seinen Geboten folgen und im Licht wandern und jene die definitiv nein sagen und der Doktrin des Bösen folgen, sie wandern in der Dunkelheit und dienen definitiv dem Herrn der Finsternis.

Meine Warnung demaskiert die Kinder der Dunkelheit und Meine Herde wird nicht wieder betrogen werden durch die Wölfe in Schafspelzen. Nach Meiner Warnung werden die Armeen von Gut und Böse bereit sein und Mein Volk wird wissen wer gegen es sein wird und keine Angst mehr haben, denn die Macht Gottes ist seine Stärke. Die Uhr der Zeit hat schon den Countdown begonnen für das Kommen Meiner Warnung! Seid vorbereitet, Meine Kinder, mit guten Lebensbeichten; bleibt wach, mit euren Lampen brennend mit dem Gebet, denn es nähert sich euch euer Meister und Herr und Ich komme um Rechenschaft zu verlangen von allen euren Handlungen und Werken.

Ihr seid vorgewarnt, damit wenn jener Tag kommt Ich euch wach finde und ihr Mich in die Ewigkeit begleiten könnt. Es ist Mein Wunsch, dass euer Durchgang Freude und Friede ist und nicht Folter, Wehklagen oder Tod. Von Neuem sage Ich euch: Seid bereit und vorbereitet, denn sehr bald klopfe Ich an die Türe eurer Seele. Meine Warnung ist viel näher als ihr denkt.

Euer irdischer Körper wird starr auf dieser Welt bleiben, aber die Augen eurer Seele werden sich in der Ewigkeit öffnen und euer spiritueller Körper wird in einem kleinen Gericht gerichtet, entsprechend der Liebe zu Gott und zum Nächsten. Ihr werdet im Innersten die in den Göttlichen Zehn Geboten enthaltene Liebe erkennen und wie sie durch die Sünde der Menschen gebrochen wird, die Harmonie des gesamten Universums schädigend. Die Göttlichen Gesetze, gegeben an Moses auf dem Berg Horeb, sind geistige Normen, die wenn sie durch die Sünde gebrochen werden die Schöpfung desynchronisieren und die Menschheit schädigen.

Alles wurde in Liebe und für Liebe geschaffen, der Mensch bricht beim sündigen die Harmonie der geschaffenen Dinge, und bringt alles außer Kontrolle, denn der Mensch und das Universum sind spirituell verbunden. Damit möchte Ich euch, Meine Kinder, den ganzen Schaden zeigen den die Sünde des Menschen der Schöpfung zufügt. Die Sünde destabilisiert das Universum und versetzt das Leben der Menschheit und der Geschöpfe in Lebensgefahr. Beachtet daher all das, damit ihr das nicht zerstört was der Vater mit so viel Liebe erschaffen hat.

Meine Kinder, verliert eure Zeit nicht mehr damit von dort nach hier zu rennen, wie ausreißende Fohlen; hört auf euch Sorgen über die Dinge und Plagen dieser Welt zu machen, denn sehr bald vergeht es. Seid viel mehr besorgt um der Rettung eurer Seele, denn von Meiner Warnung hängt es ab ob ihr weiterhin leben oder ewig sterben werdet. Freue dich, Mein Volk, denn es nähert sich der Tag an dem ihr den Menschensohn in all Seiner Herrlichkeit und Pracht sehen werdet.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister und Erlöser, der Sakramentale Jesus.

Meine Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle Enoch
www.mensajesdelbuenpastorenoc.org (http://www.mensajesdelbuenpastorenoc.org)
Titel: Aufruf von Maria Rosa Mystica an die Menschheit.
Beitrag von: geringstes Rädchen am 16. September 2016, 15:37:45
Enoch Botschaft 
6. September 2016, 14.20 Uhr

Aufruf von Maria Rosa Mystica an die Menschheit.

Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.

Das Jahr der Barmherzigkeit geht zu Ende und die immense Mehrheit ist geistig immer noch erschlafft. Dieses Jahr der Gnade geht vorbei, das der Himmel euch geschenkt hat, damit euch vergeben werde und wenn die Tage der Gerechtigkeit kommen, werdet ihr zum Himmel um Barmherzigkeit schreien und weinen, aber es wird schon niemand mehr sein, der auf euch hört. Das Jahr der Barmherzigkeit endet, aber es kann nicht ohne die Warnung vergehen; deshalb schenkte euch Mein Vater dieses Jahr der Verzeihung, damit ihr euch darauf vorbereiten konntet und auch euren Durchgang in die Ewigkeit aushalten könnt.

Oh Menschheit, ihr wisst nicht, was euch erwartet; es kommen Tage des Chaos, der Verzweiflung und geistigen Dunkelheit; all jene, die geistig nicht vorbereitet sind, laufen Gefahr sich zu verlieren! Die Warnung kommt mitten in der Drangsal und die immense Mehrheit wird erfasst werden ohne vorbereitet zu sein. Welche Traurigkeit fühle ich als Mutter im Herzen, so viele zu sehen, die heute sind und morgen nicht mehr sein werden.

Diese Menschheit beachtet die Aufrufe des Himmels nicht, sie denken das sei Fanatismus und dass Gott nicht strafe, denn gemäß vielen ist Gott Liebe und Barmherzigkeit. Kleine Kinder, Gott ist barmherzig, aber Er ist auch gerecht; Barmherzigkeit und Gerechtigkeit ist Sein Heiliger Name. Glaubt ihr, dass ihr Sünden und Sünden begehen könnt und eure Wohnstätte werde der Himmel sein? Oh, wie irrig sind jene, die so denken, denn mit diesen Gedanken wird das was euch erwartet, der ewige Tod sein! So wie ihr auf dieser Welt eine Strafe bekommt, wenn ihr ein Delikt begeht, genauso ist es in der Ewigkeit! Gott gibt jedem nach seinen Werken, die Bösen werden ins ewige Feuer geworfen und die Gerechten werden in die ewige Herrlichkeit gehen.

Kleine Kinder, mit dem Ende des Barmherzigkeitsjahres beginnen die Tage der Bedrängnis für die Menschheit. Deshalb bitte Ich euch, nützt diese Tage der Barmherzigkeit vollständig aus, die euch der Himmel schenkt, damit ihr die größtmögliche Anzahl Ablässe bekommt und dehnt sie auch auf eure Verwandten aus, die am weitesten von Gott entfernt sind, damit wenn die Warnung kommt ihre Seelen in der Ewigkeit nicht verloren gehen. Betet Meinen Heiligen Rosenkranz und bittet für die Bekehrung dieser undankbaren und sündigen Menschheit, denn es nähern sich Tage großer Dunkelheit.

Kleine Kinder, bleibt im Frieden Meines Herrn. Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder.


http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu (http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 11. November 2016, 11:10:07
Enoch Botschaft
7. November 2016, 13.30 Uhr


Dringendster Aufruf der Maria Rosa Mystica an die Menschheit.


Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz befreie euch von allem Bösen.

Rennt, kleine Kinder, um die Türe der Barmherzigkeit zu durchschreiten, geht spirituell hindurch mit allen euren Familienangehörigen, die am weitesten von Gott entfernt sind. Schon wird sich die Türe der Barmherzigkeit schließen, rennt für euren Passierschein, damit ihr den Durchgang in die Ewigkeit aushalten könnt.

Kleine Kinder, viele Seelen gehen verloren wenn der Tag der Warnung kommt, weil sie dieses Jahr der Gnade und Verzeihung, das Gott euch geschenkt hat, nicht benutzen wollten; und weil sie die Aufrufe des Himmels nicht annehmen wollten. Viele Seelen erwischt die Warnung in der Todsünde oder der geistigen Lauheit und sie werden nicht mehr auf diese Erde zurückkehren. Deshalb, kleine Kinder, bitte Ich euch, dass ihr euch beeilt die Türe der Barmherzigkeit mit all jenen eurer Freunde, Familienangehörigen, Verwandten und Nachbarn spirituell zu durchschreiten, die am weitesten von Gott entfernt sind, damit sie dem Urteil widerstehen können, das sie in der Ewigkeit erhalten werden und die verschiedenen Zustände des Fegefeuers und der Hölle aushalten können, entsprechend dem Zustand ihrer Seelen.

Kleine Kinder, ganze Familien werden verloren gehen, wenn sie sich nicht ändern bei diesen letzten Glockenschlägen der Barmherzigkeit. Die schlechte Verwendung der Technologie dieser Welt wird viele in den ewigen Tod führen. Viele Meiner Jugendlichen haben sich verloren durch den bösen Gebrauch, der von der Technologie kommt; sie haben sich vom Gebet und den Sakramenten entfernt und werden versklavt durch das Handy, den Computer, das Fernsehen und weiteren Technologien dieser Welt, die ihre Götter geworden sind.

Meine Kleinen, es nähert sich der Tag an dem ihr vor das Oberste Gericht gehen werdet, wo nur eure guten Werke zählen. Die immense Mehrheit dieser Menschheit erwartet das Feuer des Fegefeuers oder der Hölle; es sind sehr wenige, sie können an den Fingern abgezählt werden, die in den Himmel gehen. Beeilt euch, kleine rebellische Kinder, denn euer Leben ist in Gefahr! Es hängt von euch ab, ob ihr eine zweite Möglichkeit erhaltet oder ob ihr für ewig verloren seid! Wenn ihr euch nicht beeilt mit euren von Gott entfernten Familienangehörigen, Freunden, Verwandten und Nachbarn durch die Türe der Barmherzigkeit zu gehen, werden sie vielleicht nach der Warnung schon nicht mehr unter euch sein.

Kleine Kinder, in der Zeitspanne zwischen 15 und 20 Minuten eurer Zeit werdet ihr in der Ewigkeit sein und welche Traurigkeit, dass es für viele Seelen ihr ewiger Tod sein wird. Ich habe einen dringenden Aufruf an all jene, die in der Todsünde oder in spiritueller Lauheit sind, damit sie nachdenken und zu Gott zurückkommen bevor sich die Türen der Barmherzigkeit schließen. Wenn sie es nicht tun und niemand haben, der spirituell mit ihnen geht, gehen sie das Risiko ein sich ewig zu verlieren!

Bedenkt, kleine rebellische Kinder, dass das was euch in der Ewigkeit erwartet das Feuer der Hölle sein wird, mit dem all jene Seelen gezüchtigt werden, die sich in dieser Welt von Gott getrennt haben und die, wie ihr hier sagt, Ihm den Rücken und nicht das Gesicht gezeigt haben, wenn Er euch gerufen hat, damit ihr auf Ihn hört und zu Ihm zurückkehrt, von Herzen!

Dieses Jahr der Barmherzigkeit, das jetzt zu Ende geht, ist der Passierschein, damit ihr morgen nach der Warnung in diese Welt zurückkehren könnt. Ihn nicht anzunehmen, laufen viele Gefahr sich ewig zu verlieren. Nur kleine Kinder sind befreit vom Durchgang in die Ewigkeit; die Babys und Kleinkinder unter sieben Jahren, diese bleiben schlafend während der Zeit welche die Warnung dauert.

Bereite dich also vor, Menschheit, denn alles beginnt sich zu erfüllen. Die Barmherzigkeit Gottes entfernt sich um Seiner Gerechtigkeit Platz zu machen. Die Tage der Reinigung sind am beginnen; rennt und bringt eure Rechnungen in Ordnung und hört jetzt auf, euch Sorgen zu machen, das Streben und die Sorgen dieser Welt, alles in ihr ist Eitelkeit der Eitelkeiten. Macht keine Pläne, weder kurz- noch langfristig, beschäftigt euch vielmehr mit der Rettung eurer Seele, denn der große und furchtbare Tag des Herrn ist nahe.

Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder.

http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu (http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu)
Titel: Dringender Aufruf von Maria, Hilfe des Volkes Gottes
Beitrag von: geringstes Rädchen am 23. November 2016, 18:37:23
Enoch Botschaft
16. November 2016, 14.05 Uhr


Dringender Aufruf von Maria, Hilfe des Volkes Gottes.

Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede des Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutzmantel halte euch immer bedeckt.

Kleine, Vorsicht mit den Impfungen, die durch die Organisationen und Stiftungen der Illuminati-Eliten verteilt werden, denn diese Impfungen sind tödlich und versuchen große Teile der Weltbevölkerung abzubauen. Die Labors, die für diese Körperschaften arbeiten, haben Millionen dieser Impfungen produziert, welche an die Bevölkerung der Entwicklungsländer und in Afrika versandt und verteilt werden. Dieser ganze makabre Plan wird ausgeführt infolge der Nachgiebigkeit der Regierungen dieser Länder.

Millionen dieser Impfungen haben den sofortigen Tod zur Folge; andere verursachen Krankheiten, besonders Krebs, und wieder andere verursachen Deformationen und Missbildungen beim Fötus der schwangeren Mütter. Diese tödlichen Impfungen sind schon auf Lager und bereit zum versenden. Für jede Krankheit des menschlichen Körpers hat es eine Impfung, welche der Bevölkerung dieser Länder eingespritzt und den Tod von Millionen Personen verursachen wird.

Seid sehr vorsichtig mit den Impfungen zur Bekämpfung von Viren und Epidemien, besonders jenen der Grippe, denn dadurch versuchen sie große Teile der Weltbevölkerung abzubauen! Jedes einzelne Komplott ist geplant und daran werden beteiligt sein: Laboratorien, Apotheken, Spitäler, Kliniken, Gesundheitsorganisationen im Dienste der Länder, private Organisationen im Dienste der Gesundheit und Nicht-Regierungs-Organisationen. Krank zu werden während der Zeit der letzten Herrschaft Meines Widersachers, enthält das Risiko zu sterben; sich wegen irgendeiner Krankheit oder einem Gebrechen beraten zu lassen öffnet die Möglichkeit nicht mit dem Leben davon zu kommen. Die Kinder und die älteren Erwachsenen werden die Hauptopfer dieser Eskalation des Todes sein, die von den Kindern der Dunkelheit durchgeführt wird während der Zeit Meines Widersachers.

Kleine Kinder, Ich kündige euch das an bevor es eintrifft, damit ihr wachsam und aufmerksam seid und euch nichts durch Überraschung erwischt. Ich sage euch, fürchtet euch nicht; seid euch bewusst, dass euch der Himmel nicht im Stich lässt. Haltet euch an die Botschaften des Überlebens, die wir euch durch unser Instrument gegeben haben und setzt die an Mary Jane Even gegebene Botschaft in die Tat um, wo Ich euch die natürlichen Heilmittel bekanntgab, damit ihr euch in jenen Tagen heilen könnt, ohne eine chemische Droge einzunehmen, die für euer Leben tödlich sein wird.

Geht jetzt daran diese Überlebensbotschaften praktisch umzusetzen und beschafft euch die Heilpflanzen, die Ich euch wissen ließ, damit ihr morgen die Epidemien und Viren eindämmen könnt, die sie euch senden werden, viele durch die Bösartigkeit der Menschen erschaffen. Speichert diese Heilpflanzen an einem trockenen Ort mit ihrem eigenen Namen und Nutzen, für dann wenn der Augenblick der Verwendung kommt, zu eurem Nutzen und jenem eurer Brüder.

Der Friede Meines Herrn bleibe bei euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer. Es liebt euch eure Mutter, Maria Hilfe des Volkes Gottes.
Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder.

http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu (http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu)


siehe hierzu auch unter Rubrik Gesundheit: Himmlische Heilmittel
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4007.0.html (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4007.0.html)
Titel: Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten an Seine Herde
Beitrag von: geringstes Rädchen am 26. November 2016, 23:22:29
Enoch Botschaft
24. November 2016, 8.25 Uhr


Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten an Seine Herde.

Schafe Meiner Herde, Mein Friede sei mit euch.
Schon kommen die Tage, an denen Ich Mich für einige Zeit von euch entferne, da Mein Vater mit Seiner Heiligen Gerechtigkeit beginnt. Der Gott der Barmherzigkeit, repräsentiert im Menschensohn, entfernt sich, damit Mein Vater in Seinen Geschöpfen und in Seiner Schöpfung verherrlicht werde. Für eine kurze Zeit, während der die Warnung kommt, werde Ich mit euch sein; aber in der anderen Zeit bereits nicht mehr, bis wir uns in der Neuen Schöpfung wieder sehen, wo eure Freude so groß sein wird, dass nichts sie euch nehmen kann. Dort werdet ihr Mich geistig sehen und wir werden eine einzige Familie sein.

Meine Herde, das Signal welches das Kommen Meiner Warnung anzeigen wird ist daran sich zu zeigen. Freut euch, denn die Tage Meiner triumphalen Rückkehr sind nahe! Ein Teil des Himmels wird im Himmlischen Jerusalem sein. In der Neuen Schöpfung werdet ihr schon nicht mehr Sklaven der Sünde sein, denn diese wird mit der sich nähernden Reinigung sterben; alles wird Freude und Fülle sein und der Wille Gottes wird in den Himmeln und auf der Erde geschehen, damit sich die Worte des Gebetes des Vater Unser erfüllen. Mein Vater wird verherrlicht werden von Seinen Geschöpfen und Seiner Schöpfung und der Schatten Seiner Flügel wird alles bedecken.

Das Himmlische Jerusalem, vom treuen Volk Gottes erwartet, das Volk das Mein Vater sich als Seine Herde erwählt hat. Meine Kinder denkt an die Herrlichkeit, die euch erwartet, damit ihr in den schwierigen Momenten der Prüfung die Hoffnung und den Trost habt von dem was viel größer ist, die Freude und das Glück die euch erwarten, als die Entbehrungen durch das was passiert.

Bei eurem Durchgang durch die Ewigkeit werden einige wenige das Privileg haben das Himmlische Jerusalem zu sehen, bereit und vorbereitet; geschmückt mit Perlen und kostbaren Juwelen und vollständig erhellt durch das Licht Gottes. Das ist das Geschenk, welches das treue Volk Gottes erwartet: die Herrlichkeit Gottes. Kein Auge hat es gesehen, kein Ohr gehört, was die Kinder Gottes erwartet.

Schafe Meiner Herde, wenn die Zeit der Warnung und des Wunders vorbei ist, beginnen die Tage der großen Reinigung, welche euch von allen Makeln der Sünde reinigen werden, damit ihr wie Schmelztiegel leuchten werdet und so in die Neue Schöpfung eintreten könnt. Fürchtet euch nicht an diesen Tagen, denkt daran, dass kein Haar auf eurem Kopf verloren gehen wird, wenn ihr mit Mir vereint bleibt. Ich lasse euch nicht verzweifeln; betet und vertraut in den schwierigen Momenten eurer Prüfung und alles geht wie ein Traum vorbei. Denkt daran, dass die Krone euch erwartet, verliert sie nicht; bleibt standhaft und treu, stärkt euch mit dem Gebet, damit euer Glaube sich vergrößert und nichts und niemand euch den Frieden stehlen kann.

Bereite dich also vor, Meine Herde, denn es nähern sich die Tage deiner Reinigung. Tage, wo euer Glaube auf die Probe gestellt wird; wo nur jene die bis zum Ende standhalten die Krone des Lebens erlangen werden. Seid nicht traurig, bedenkt, dass ihr Meine Zeugen seid, jeder Einzelne muss mit seinem Kreuz Mir nachfolgen; auf der Straße der Bitterkeit, die bis nach Kalvaria hinaufführt. Dort wird die Sünde gekreuzigt und der alte Mensch wird sterben, damit der neue Mensch für das neue Leben aufersteht.

Freut euch, Meine Kinder, denn es fehlt wenig. Die Ketten der Sünde werden sehr bald fallen und eure Versklavung wird enden. Es erwartet euch die Freiheit der Kinder Gottes und die geistige Gesellschaft eures Ewigen Hirten.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Ewiger Hirte, Jesus von Nazareth.
Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Schafe Meiner Herde.

http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu (http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu)


Titel: Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit
Beitrag von: geringstes Rädchen am 03. Dezember 2016, 21:37:51
Enoch Botschaft
30. November 2016, 8.10 Uhr


Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit.

Mein Friede sei mit euch, Meine Kinder.
Die Geister der Spaltung Meines Widersachers haben sich ausgebreitet, um in den Familien und der Menschheit Trennung und Verwirrung zu stiften. Kinder, betet den Rosenkranz Meines Kostbaren Blutes, damit ihr diese Attacken unterbinden könnt. Die Macht Meines Blutes ist Terror für die Dämonen und Befreiung für Mein treues Volk; Mein Rosenkranz Meines Kostbaren Blutes darf in keiner katholischen christlichen Wohnung fehlen, denn er ist von großer Hilfe und Schutz für Mein Volk im geistigen Kampf jeden Tages.

Nebst dem Rosenkranz Meiner Mutter, verrichtet den Rosenkranz zu Meinem Kostbaren Blut und Ich versichere euch, dass die Mächte des Bösen euch nicht berühren können, noch euch irgendeinen Schaden zufügen werden. Weiht euch der Macht Meines Blutes am Morgen und am Abend und erweitert die Weihe auf eure Familien, Verwandten, Freunde und allgemein auf die ganze Welt, damit ihr siegreich bleiben könnt. Eltern, Ich bitte euch, dass ihr eure Kinder mit Meinem Blut bedeckt und sie segnet, denn der Segen eines Elternteils hat für seine Kinder eine große Macht und ist den Augen Gottes angenehm!

Kommt zu Mir mit Vertrauen, habt keine Angst; die Gleichgültigkeit der vielen tut Mir sehr weh! Noch bin Ich bei euch, aber der Tag ist nahe an dem Ich schon nicht mehr in der Stille und Einsamkeit Meiner Tabernakel bin. Benutzt es und kommt Mich besuchen und Ich versichere euch, dass ihr nicht enttäuscht von Meinem Haus weggehen werdet; Ich bin die Lösung aller eurer Probleme; sucht nicht Hilfe bei den Menschen, nicht bei fremden Göttern, denn Ich Bin euer einziger und wahrer Gott.

Kommt zu Meinen Häusern, die Türen sind offen, Ich möchte dass wir wie gute Freunde miteinander plaudern, erinnert euch, dass Ich mehr habe das Ich euch gebe als um was ihr Mich bittet.

Meine Kinder, betet für Meine Priester und Minister, denn viele gehen verloren durch die Unreinheit, die neue Ära und durch die Bequemlichkeiten und Sorgen dieser Welt! Adoptiert geistig einen Priester und betet für ihn, denn Mein Widersacher attackiert sie und viele haben die Augen verbunden und sind verwirrt. Es gibt viele Meiner Bevorzugten, welche die neue Ära innerhalb Meiner Häuser praktizieren und das Traurigste, sie stellen es dar als wäre es göttlich. Viele Seelen wurden vergiftet durch den Einsatz dieser praktizierten heidnischen Übungen durch etliche Meiner Bevorzugten. Keine Praktik von Reiki, Yoga, Meditation oder Kanalisierung kommt von Meiner Seite. Mein Heiliger Geist ist Leben im Wesen, den Ich euch gebe, wenn ihr Meinen Vater mit Glauben bittet. Mein Heiliger Geist hat es nicht nötig sich zu kanalisieren, Er wohnt in den Herzen, die nobel, demütig und unkompliziert sind und in all jenen, die den Willen Meines Vaters erfüllen. Vorsicht Meine Kinder, vor dem auflegen der Hände durch Priester, die diese Praktiken anwenden; seid sehr vorsichtig, denn es gibt viele falsche Priester, die sagen sie seien Energiekanalisationen!

Das Yoga, das Pendeln, die Hypnose, das Zurückführen, der Reiki, das Kanalisieren, die Metaphysik, die Steine, Mentalismus und alle anderen Arten, die versuchen durch Energien Heilung zu bringen sind nicht vereinbar mit Meiner Lehre und kommen nicht von Meiner Seite, sondern von Meinem Widersacher. Sei deshalb vorsichtig, Meine Herde, denn der Wolf geht umher im Fell des Schafes und getarnt als Engel des Lichts. Erbittet von Meinem Heiligen Geist ein großes Unterscheidungsvermögen und prüft die Geister, denn der große Täuscher ist losgelassen und versucht viele verloren gehen zu lassen, inklusive vieler Meiner Auserwählten. Seid klug wie Schlangen und sanftmütig und demütig wie Tauben; betet jeden Augenblick damit ihr nicht in Versuchung fallt, denn die Versuchungen durchstreifen diese Welt und bringen viele zum abfallen. Wandert daher wie Kinder des Lichts und benutzt alle geistigen Waffen, die wir euch gegeben haben, damit ihr aus dem täglichen geistigen Kampf siegreich hervorgeht.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus des Sakramentes.
Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu (http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu)

Titel: Wichtiger Hinweis
Beitrag von: geringstes Rädchen am 04. Dezember 2016, 17:15:10

Anmerkung:
Der Rosenkranz vom Kostbaren Blut Jesu


siehe Link:

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4086.0.html (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4086.0.html)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 13. Dezember 2016, 20:59:31
Enoch Botschaft
8. Dezember 2016, 15.50 Uhr 


Aufruf des gefallenen Jesus an die Menschheit, Basilika des gefallenen Jesus, Girardota Ant.

Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.
Die Zeit ist dabei sich mehr zu verkürzen, ein kosmisches Phänomen von großem Ausmaß wird die Ursache sein, dass die Erdachse sich bewegt; die Kontinente sich verschieben und die Erde taumeln wird; im Raum werdet ihr einen großen himmlischen Körper erscheinen sehen der sich nähert, aber die Erde nicht berühren wird. Sein Gravitationsfeld wird alle eure Verbindungen auf eurem Planeten beeinflussen, diese werden für einige Zeit unterbrochen sein. Seid geistig und materiell darauf vorbereitet, denn es nähern sich die Tage der geistigen und materiellen Hungersnot. Ernährt euch so oft ihr könnt von Meinem Leib und von Meinem Blut, speichert nicht verderbliche Produkte und viel Wasser, damit ihr in Körper und Seele stark bleibt und aus der Prüfung, die sich euch nähert, siegreich hervorgehen könnt.

Die himmlischen Manifestationen sind dabei gegeben zu werden. Ihr werdet Augenzeugen von Phänomenen sein, die nie zuvor von einem Auge gesehen wurden, damit ihr darüber nachdenkt und zu Gott zurückkehrt! Die Schöpfung Meines Vaters hat ihre Umwandlung begonnen und alles im Universum wird bestürzt sein über das was ihr mit euren Augen ansehen werdet, die Macht und die Weisheit Gottes.

Erschreckt nicht, all das was ihr am Himmel sehen werdet ist Teil des Planes, den Gott für den Beginn Seiner Neuen Schöpfung hat. Die Wissenschaftler eurer Erde werden über die himmlischen Phänomene staunen, die sie mit eigenen Augen sehen werden, und viele werden die Herrlichkeit des Schöpfers rühmen. Andere werden im Gegenteil sagen, all das ist normal und Teil der Evolution der Erde durch das als Urknall genannte Phänomen, der gemäß ihnen der Ursprung der Schöpfung ist. Aber ihr, Mein Volk, wisst dass all das Zeichen sind, die euch Meine baldige Rückkehr ankündigen.

Seid deshalb aufmerksam und wachsam, denn der Geliebte nähert sich; bereitet eure Lampen durch das Gebet vor, damit wenn Ich an eure Türe klopfe, Ich euch nicht schlafend finde und ihr Mir öffnen könnt damit wir zusammen speisen können. Meine Warnung nähert sich, rennt und bringt eure Rechnungen in Ordnung; entfernt die Sünde und die Finsternis von euch, damit ihr wie Kinder des Lichts wandern könnt. Wer in der Sünde ist, komme sehr schnell zur Liebe Gottes und entferne sich vom bösen Weg. Die Axt ist bereits an die Wurzel des Baumes gesetzt und jeder Baum, der keine gute Frucht trägt, wird abgeschlagen und ins Feuer geworfen.

Macht deshalb euren Weg gerade, rebellische Kinder, denn es bleibt euch nur noch sehr wenig Zeit. Seid nicht widerspenstig; seht, dass euer Leben auf dem Spiel steht; wenn Ich an eure Türe klopfe, wünsche Ich, dass ihr wach seid und nicht schlaft, denn jeder der infolge der Sünde schlafend ist, wird so bleiben und wird bereits nicht mehr erwachen. Ich möchte, dass ihr aufsteht, wenn ihr gefallen seid, Meine Arme sind bereit euch aufzunehmen. Habt keine Angst, Ich bin euer Vater, der nicht sehen möchte, dass ihr verloren geht; kommt Ich erwarte euch, Ich bin Christus abgezehrt und traurig, der in der Stille auf eure Rückkehr wartet. Von hier aus, wo Ich durch das Gewicht eurer Sünden gefallen bin, sage Ich euch: Ich bin der Gefallene, der die Gefallenen aufhebt und all jene erwartet, welche das Gewicht der Sünde nicht aufstehen lässt. Kommt, damit Ich euch wie den Gelähmten aufheben kann, damit ihr auf dem Pfad gehen könnt, der zum Ewigen Leben führt.

Euer Meister, der gefallene Jesus, der die Gefallenen aufhebt.
Meine Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu (http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu)

Titel: Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten
Beitrag von: geringstes Rädchen am 23. Dezember 2016, 22:14:11
Enoch Botschaft
19. Dezember 2016, 17.10 Uhr
 
Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten, an die Menschheit.


Der Friede sei mit euch, Schafe Meiner Herde.
Die Tage des Friedens sind zu Ende, es nähern sich die Tage der Züchtigung, wo die Menschheit schon nicht mehr ruhig sein wird; viele gehen verloren weil sie geistig nicht vorbereitet sind. Wie möchte Ich, dass sich diese Menschheit in Meine Barmherzigkeit flüchten würde, aber nein, die immense Mehrheit fährt fort Mir den Rücken zuzukehren und nicht das Gesicht! Andere sind lauwarm und sie loben Mich mit den Lippen und Ohren, aber ihr Herz ist fern von Mir. Nur eine kleine Minderheit setzt Meine Worte in die Tat um und sucht Mich mit aufrichtigem Herzen.

Oh undankbare und sündige Menschheit, wenn ihr nicht aus eurem Schlaf erwacht und bereut, werdet ihr mit Sicherheit ewig verloren gehen! Ich warte immer noch geduldig auf den Sünder um zu sehen ob er nicht in der letzten Sekunde bereut und sein Leben rettet. Ich suche immer noch nach ihm und rufe nach ihm wie der Hirte nach seinen Schafen: Ich möchte nicht seinen Tod, noch freue Ich Mich ihn leiden zu sehen. Wie ein guter Hirte werde Ich das verlorene Schaf suchen und wenn Ich es finde, werde Ich es auf Meinen Schultern tragen und Mich über seine Rückkehr freuen. Die Undankbarkeit und das Vergessen dieser Generation dieser letzten Zeiten tut Mir so weh! Warum verhaltet ihr euch so gleichgültig und so distanziert gegenüber jenem, der euch so sehr liebt und für euch der Gott des Lebens ist?

Ich bin Meinem Wort treu und warte auf euch, rebellische Schafe, bis die allerletzte Sekunde der Barmherzigkeit verbraucht ist. Meine Worte sind Worte des Ewigen Lebens, Ich suche nicht euch damit zu erschrecken, noch Angst zu machen; Mein Wunsch ist es euch aufzurufen, dass ihr euch bekehrt und von neuem in Meinen Schafstall zurückkehrt. Beachtet Meinen Aufruf, verirrte Schafe, Ich möchte, dass ihr in Meinen Pferch zurückkommt; Ich weine und leide wegen eurem Verlust und werde nicht ruhen, bis Ich euch finde. Ich Bin euer ewiger Hirte, der euch erwartet, um euch auf die grünen Wiesen und an die frischen Wasser zu bringen, wo ihr euch sättigen und euren Durst stillen werdet. Beachtet, dass die Nacht nahe ist und die Wölfe umherstreifen und versuchen Meine Schafe zu verschlingen. Wenn ihr euch von Mir entfernt, geht ihr zugrunde.

Bereite dich vor, Meine Herde, denn die Tage des geistigen Kampfes kommen! Wenn ihr es am wenigsten denkt, gerät alles außer Kontrolle und das Leben auf der Erde wird schon nicht mehr das Gleiche sein. Die schlechten Nachrichten und die Tragödien werden Teil eures Alltags sein; nur jene, die ausharren, beten und vertrauen, können die ewige Herrlichkeit erlangen. Die Zeit der Finsternis ist gekommen und bereits werdet ihr auf der Erde keinen Frieden mehr haben, noch Orte der Koexistenz. Die Menschheit wird sehr bald in der Seele und im Fleisch den Schmerz fühlen, den Mein Weggehen verursacht. Es kommen die Tage, in denen Mein Geist euch verlässt, und die immense Mehrheit bleibt in der Dunkelheit und wird erfahren, was es heißt ohne den Geist Gottes zu leben. All jene, die geistig nicht vorbereitet sind werden verloren gehen; die Menschheit wird durch die geistige Wüste wandern, viele werden wahnsinnig werden, andere werden sich das Leben nehmen und der Geist des Bösen wird die Menschheit auf die Probe stellen.

Der Glaube, das Gebet, das Fasten und das Vertrauen in Gott wird die Stärke Meines Volkes sein. Euer Glaube wird auf die Probe gestellt und die Dämonen werden euch versuchen, sie werden mit allen Mitteln suchen, dass ihr verloren geht. Habt keine Angst, wenn ihr mit Mir vereint bleibt und bis ans Ende ausharrt, so versichere Ich euch, dass ihr siegreich herauskommen werdet. Sei klug und vorbereitet, Meine Herde, denn es nähern sich die Tage der Prüfung. Meine Mutter wird der Tabernakel sein, wo Ich Mich aufhalten werde. Sie wird euch leiten und euer Trost und Schutz in den Tagen der Dunkelheit sein, die sich nähern.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte aller Zeiten.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Schafe Meiner Herde.

http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu (http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu)


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 27. Dezember 2016, 14:20:57
Enoch Botschaft
23. Dezember 2016, 13.30 Uhr

Aufruf von Maria von Fatima an die Menschheit.


Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen.
Kleine Kinder, alle Prophezeiungen, die der Himmel euch gegeben hat sind dabei sich zu erfüllen; es nähert sich die Erfüllung der Prophetie von Fatima, der Jahrestag der 100 Jahre Meiner Erscheinung in der Cova da Iria. Ich bin sehr traurig, denn die Menschheit sündigt weiter, ohne auf Meine Worte zu achten. Russland wurde nicht Meinem Herzen geweiht, wie Ich es erbeten habe. Wenn es Mir weiterhin nicht geweiht wird, wird es eine Geißel für die Menschheit werden.

Kleine Kinder, Ich kann nicht aufhören zu weinen wenn Ich diese so erschlaffte Menschheit sehe, die fortfährt die Gebote Meines Vaters zu übertreten, ohne von den Geschehen Kenntnis zu nehmen, die dabei sind loszubrechen; Ereignisse, die große Teile der Menschheit verloren gehen lassen. Sie fahren in ihrem alltäglichen Leben fort wie zu Zeiten Noahs, ohne die Aufrufe des Himmels zu beachten und das Unglück wird plötzlich kommen und sie werden sich nicht mehr retten können.

Wenn in diesem jetzt beginnenden Jahr Russland nicht Meinem Unbefleckten Herzen geweiht ist, versichere Ich euch, dass ihr es beklagen werdet und der Himmel wird sie bereits nicht mehr aufhalten, die Geißel des Kommunismus, welche sich wie eine Seuche über die ganze Welt ausbreiten wird. Der Kommunismus ist Atheismus und versucht die Völker zu unterjochen, sie zu versklaven. Mein Widersacher wird ihn zur Geißelung der Nationen verwenden. Die Heere von Gog und Magog sind seine Verbündeten und sie werden es sein, die so viel Verwüstung und Tod unter die Menschheit bringen werden.

Ich habe einen beängstigenden und dringenden Aufruf an den Papst und die Purpurträger, dass Russland vor dem 13. Mai des beginnenden Jahres, Meinem Unbefleckten Herzen geweiht wird! Schenkt Meinem Aufruf Beachtung und verzögert nicht mehr die Weihe dieser Nation an Mein Unbeflecktes Herz; wenn ihr es nicht macht, wird die Menschheit intensiv leiden durch die Unterdrückung und Versklavung, welche diese Nation und ihre Verbündeten ausüben werden. Die Fahne des Kommunismus wird das Blut fließen lassen und viele Nationen werden ihre Identität verlieren und sich in Sklaven eines autoritären Regimes verwandeln, das sie unterwerfen und ihnen seine Gesetze und Ideologien aufzwingen wird, das Blut laufen lässt. Der rote Drache des Kommunismus und Atheismus ist kurz davor sich zu erheben, wenn Russland nicht geweiht wird, wird das Schmerz, Tod, Verwüstung und Versklavung bringen für die Menschheit und die Schöpfung Meines Vaters.

Kleine Kinder, helft Mir mit eurem Gebet, Fasten und Sühne zu bitten, dass die Geißel des atheistischen Kommunismus sich nicht weiter ausbreitet, damit Russland so schnell wie möglich Meinem Unbefleckten Herzen geweiht wird. Alle Meine treuen Kinder sollen mit dem Heiligen Rosenkranz für diese Intension bitten; dass Meine kämpfende Armee eins sei im Gebet, Fasten und Buße, mit Mir betend und den Vater bittend, dass Er diese Geißel für die Menschheit aufhalte. Bedenkt, dass die Macht Meines Rosenkranzes große Schlachten gewonnen hat, betet also mit Mir damit der rote Drache aufgehalten wird; betet, dass der Vikar Meines Sohnes Russland Meinem Unbefleckten Herzen weiht, gemäß den Instruktionen, die Ich durch Meine Hirten gab; denn der Himmel akzeptiert die Weihe nicht, die gemacht wurde, da es nicht so gemacht wurde, wie Ich es angegeben hatte. Der Papst muss in Gesellschaft verschiedener Purpurträger nach Russland reisen und dort die Weihe dieser Nation machen; nur so könnt ihr die Strafe aufhalten, womit diese Nation die Menschheit verletzen wird. Ich zähle auf eure Gebete, Meine kleinen Kinder, dass jeder Rosenkranz, den ihr verrichtet eine Bitte für diese Notwendigkeit ist.

Zerreißt eure Herzen, denn es nähert sich die triumphale Rückkehr Meines Sohnes. Ich bin eure Mutter, Maria von Fatima.

Meine kleinen Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.


http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu (http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 30. Dezember 2016, 20:20:36
Enoch Botschaft
27. Dezember 2016, 14.40 Uhr

Dringender Aufruf von Maria, Rosa Mystica, an die Kinder Gottes.


Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.

Kleine, dieses Jahr und die kommenden werden für das Gebet und den geistigen Kampf sein. Ihr müsst vorbereitet sein mit euren durch das Gebet brennenden Lampen und am Morgen und des Nachts mit eurer geistigen Waffenrüstung, die ihr auf eure Familien ausdehnen sollt, besonders auf jene die am weitesten von Gott entfernt sind. Erschlafft nicht, ihr müsst beten, denn die Anhänger des Bösen beginnen die Angriffe, jene die ihr am stärksten in eurem Geist fühlt. Verschließt mit Fasten, Gebet und Buße alle geistigen Türen, die ihr offen habt für die Sünden des Fleisches; Mein Widersacher wird euch an der schwächsten Stelle angreifen und versuchen euch verloren gehen zu lassen. Viele Seelen werden von Dämonen besessen sein, weil sie nicht in der Gnade Gottes sind und weil sie ohne irgendeinen geistigen Schutz herumgehen.

Betet für eure am weitesten von Gott entfernten Familienangehörigen, vermehrt für sie eure Gebete, Fasten, Sühne und Heilige Messen, damit die Dämonen sich deren Seelen nicht bemächtigen können. Die Prüfung ist am beginnen, in der Mitte der Züchtigung kommt die Warnung und ihr wechselt in die Ewigkeit, wo die Kinder Gottes im Geist gestärkt werden, damit ihr der Schlussetappe der Prüfung die Stirn bieten könnt. Kleine Kinder, es ist der Moment wo ihr euch und alles in euren Wohnungen mit dem Blut Meines Sohnes versiegelt haben müsst. Mein Widersacher wird die Heime der Familien attackieren, damit sie streiten und sich trennen! Wenn die Familien zerstört sind, werden die meisten Gesellschaften zerstört, denn die Familie ist die erste Gesellschaft, von Gott geschaffen; es ist die Familie, welche die moralischen und geistigen Grundlagen schafft, die der Anfang und die Formierung der anderen Gesellschaften sind.

Mein Widersacher wird die Stelle angreifen, die in den Familien geistig am schwächsten ist, dazu setzt er die Rivalität und den Streit der Kinder mit den Eltern, sowie der Eltern mit den Kindern, der Mutter mit dem Vater und der Geschwister mit den Geschwistern ein. Dadurch wird er versuchen Zwietracht zu säen und die Familien zu zersplittern und zu trennen. All jene, die ohne Gott und ohne Gebote gehen, werden verloren gehen. Familien, wo nicht gebetet wird, sind Familien deren sich Mein Widersacher leicht bemächtigen wird.

Kleine Kinder, in allen Familien hat Gott ein Instrument eingesetzt, damit es für seine Familie betet. Ich habe einen Aufruf an all diese Instrumente, damit sie von ihrem geistigen Dämmerschlaf aufwachen und zu beten beginnen und die geistigen Waffen nehmen, die Gott ihnen gegeben hat, damit sie sich schützen und ihre Familien schützen. Es ist Zeit aufzuwachen, seid gewarnt und wachsam damit euch nichts überraschen kann. Bedenkt, der Kampf ist nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut, sondern gegen Mächte und Gewalten, gegen die Herrscher dieser finsteren Welt, gegen die Geister des Bösen, die in den himmlischen Räumen wohnen. (Eph 6,12)

Meine Kleinen, beginnt keinen Streit in euren Familien, denn das ist es was Mein Widersacher sucht um einzutreten und zu zerstören, lasst ihn nicht herein. Jene, die von Gott sind, müssen beten und mit dem Blut Meines Sohnes jene versiegeln, die weiter von Ihm entfernt sind. Die Macht des Blutes Meines Sohnes auf jene angewandt, die weiter von Gott entfernt sind macht, dass die Dämonen vor jenen fliehen. So werdet ihr frei von sterilen Diskussionen und Streit, die nur zu Ressentiments und Spaltungen in den Familien führen. Die Macht des im Glauben vereinten Gebetes erlangt große Wunder. Das Leben lässt sich nicht mit Gewalt leiten sondern mit der Macht des Heiligen Geistes, der alles kann, transformiert und belebt; wendet euch an Ihn, Er kommt euch zu Hilfe und beruhigt und besänftigt die Herzen. Befolgt also, kleine Kinder, Meine Instruktionen und setzt sie in die Tat um in eurem Leben und dem Leben eurer Heime und Familien.

Weder mit Gewalt noch mit Kämpfen werden die Differenzen gelöst, sondern mit der Macht des Gebetes und der Weisheit des Geistes soll alles in dieser Welt gehandhabt werden. Der Friede muss im Respekt des Menschen vor dem Menschen geboren werden und ihr müsst nach Gott fragen, der der wahre Friede ist. Seid also vorbereitet, kleine Kinder, damit ihr den Tagen des geistigen Kampfes die Stirn bieten könnt, die am beginnen sind.

Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder Meines Herzens.


http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu (http://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2016#neu)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 20. Januar 2017, 14:21:54
Enoch Botschaft
3. Januar 2017, 13.35 Uhr

Dringender Aufruf von Gott Vater an die Menschheit.


Mein Friede sei mit euch allen, Menschen guten Willens.

Schon sind die Tage der Reinigung gekommen, wo das Gebet, das Fasten und die Buße Teil eurer geistigen Waffenrüstung sein müssen. Die Tage des geistigen Kampfes haben mit diesem Jahr begonnen. Wenn ihr siegen wollt müsst ihr vereint sein im Glauben, im Gebet und in der Erfüllung Meiner Gebote. Das Gebet, die Buße und das Fasten sind geistige Festungen, die euch vor den Angriffen des Feindes eurer Seele beschützen werden.

Mein Volk, Meine Schöpfung ist bereits in ihre letzte Phase der Reinigung eingetreten und diese wird die allerstärkste sein; in diese sind alle Meine Geschöpfe eingeschlossen. Eure geistige Umwandlung beginnt; nur die Sieger erhalten die Krone des Lebens. Die immense Mehrheit der Menschheit, die in der Sünde wandelt, wird sehr bald im Körper und in der Seele fühlen, was es heißt ohne den Geist des Lebens zu sein. Millionen von Erdenbürgern, wenn sie bei der Warnung nicht aufwachen, gehen verloren; von Neuem sage Ich euch: Seid geistig vorbereitet für dieses kommende Ereignis; beeilt euch eure Rechnungen in Ordnung zu bringen und das Allerwichtigste verzeiht einander, damit, wenn Mein Sohn an die Türe eurer Seele klopft, ihr tadellos seid und die Herrlichkeit Gottes schauen könnt.

Vergiss nicht, Mein Volk, in Gebetsketten zu beten, denn die Macht des Gebetes in Ketten gibt dir große Siege über die Mächte des Bösen! Mein Volk sei klug und vorbereitet, denn alles ist daran loszubrechen. Als Vater der Menschheit werde Ich warten bis die letzte Sekunde der Barmherzigkeit abgelaufen ist, denn Ich möchte nicht den Tod des Sünders, noch gefällt Mir sein Leiden. Diese Reinigung ist notwendig damit Ordnung und Recht wieder hergestellt werden; denn die Menschheit so fortfahren zu lassen wie jetzt würde die Existenz Meiner Schöpfung gefährden. Eure Lieblosigkeit und Sünde machen, dass Meine Gerechtigkeit zu Gunsten Meiner Schöpfung handelt und wie ihr bereits wisst, ist diese schnurgerade und unerbittlich und gibt jedem nach seinen Werken.

Nie zuvor habe Ich als Vater der Menschheit solche Bosheit und Sünde in Meiner Schöpfung gesehen. Es tut Mir weh und macht Mich traurig diese moralische Verkommenheit zu sehen, sozial und geistig, auf die diese Menschheit der letzten Zeiten gekommen ist; die Sünde, die Bösartigkeit und die niederen Triebe dieser Menschheit haben das Gleichgewicht und die Harmonie gestört, welche die Schöpfung regeln; erinnert euch, dass ihr spirituelle Wesen seid in einem spirituellen Universum und alles ist in der Liebe synchronisiert und in der Liebe erschaffen. Der Mensch zerstört mit seiner Sünde dieses Gleichgewicht der Liebe; wenn Ich als Vater nicht interveniere, wird Meine Schöpfung verschwinden.

Das geistige Gleichgewicht, das Meine Schöpfung bewegt, ist in Gefahr, die Sünde des Menschen dieser letzten Zeiten stört die Synchronisation des Universums; diese Desynchronisation wird für die Menschheit unheilvolle Folgen haben. Meine Gerechtigkeit macht, dass im Universum wieder alles in Ordnung gebracht wird. Meine spirituelle Anpassung wird der Ursprung einer Neuen Schöpfung sein, dort werden nur geistige Wesen wohnen können. Bereite dich vor, Mein Volk, denn das Stöhnen beginnt; geratet nicht in Panik, wisst, dass all das notwendig ist, damit der alte Mensch stirbt und ein neuer Mensch geboren werden kann, vollständig geistig zur Freude und zur Wonne eures Vaters. Meine Neue Schöpfung wartet auf Mein treues Volk; freut euch, denn sehr bald werdet ihr einen Neuen Himmel und eine Neue Erde bewohnen. Die Herrlichkeit Gottes erwartet euch.

Euer Vater, Jahwe, Herr der Schöpfung.

Ich möchte, dass diese Botschaft alle Ecken der Erde erreicht, ohne Ansehen des Bekenntnisses, der Rasse oder der Religion.


https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 25. Januar 2017, 19:31:29
Enoch Botschaft

15. Januar 2017, 13.20 Uhr –

Dringender Aufruf des Heiligen Michael und der Himmlischen Armee an das Volk Gottes.


Ehre sei Gott im Himmel und auf der Erde Friede den Menschen guten Willens. Wer ist wie Gott? Wer ist wie Gott? Wer ist wie Gott? Halleluja, Halleluja, Halleluja.

Geschwister in der Liebe Gottes, der Friede des Allerhöchsten sei mit euch und meine demütige Fürsprache und mein Schutz begleite euch.

Die Tage des geistigen Kampfes sind gekommen und die immense Mehrheit der Menschheit wird unvorbereitet erwischt. Die Bosheit und die Sünde hält diese Menschheit geblendet, sie leben in einer geistigen Lethargie und wachen nicht auf; ich versichere euch, dass viele ewig sterben werden. Wir sind Geschwister im geistigen Kampf gegen die Anhänger des Bösen in den himmlischen Räumen; in Kürze werden sich diese Kämpfe auf die Erde verlagern, denn dort wird es sein, wo die letzte Schlacht für eure Befreiung gekämpft wird.

Als Fürst des Himmlischen Heeres habe ich einen Aufruf an die irdische Armee, damit sie aufmerksam und vorbereitet ist, denn die Stunde des geistigen Kampfes auf eurer Erde beginnt! Eure geistige Waffenrüstung sei mit dem Gebet geölt und verstärkt durch das Fasten und die Buße. Die Versiegelung mit dem Blut des Göttlichen Lammes sei immer mit euch; unterlasst nicht die Anrufung des Heiligen Geistes, noch den Schutz und die Hilfe unserer geliebten Königin und Herrin.

Sterbliche, gekommen ist die Stunde eurer Befreiung; erschlafft nicht mit dem Gebet! Bildet Festungen mit euren Geschwistern und bleibt standhaft im Glauben; tragt immer die Macht des Heiligen Rosenkranzes in euren Händen, mit dem werdet ihr jeden Tag siegreich aus dem geistigen Kampf hervorgehen. Die Nachtstunden sind die aktivsten im geistigen Kampf; mein Vater wird den Geist vieler Seiner Instrumente übernehmen, damit sie mit der Himmlischen Armee und mit mir die Mächte des Bösen in den Stunden der Dunkelheit bekämpfen.

Geschwister, vergesst nicht am Morgen und nachts die geistige Rüstung anzuziehen, erstreckt sie auf eure Familien, damit die bösartigen Geister sich deren Körper nicht bemächtigen können. Ich sage euch, jene die sich vom Gebet und von Gott entfernen, gehen das Risiko ein sich zu verlieren, wenn sie niemand haben, der für sie betet. Wir wurden zum Schutz des Volkes Gottes gesandt, aber es ist eure geistige Verantwortung zu beten, fasten und Buße zu tun. Erinnert euch, dass wir euren freien Willen respektieren; wenn ihr nicht betet aber euch von Gott entfernt, können wir euch nicht befreien von den Angriffen des Feindes eurer Seele.

Von neuem sage ich euch: Legt euch nicht schlafen ohne eure geistige Rüstung bei euch zu haben, denn die Dämonen werden Körper suchen um sich ihrer zu bemächtigen um den Kampf in euren Wohnungen zu führen. Macht aus euren Heimen geistige Festungen; alles sei versiegelt mit dem Blut des Lammes Gottes, damit keine böse Macht euch den Frieden rauben kann. Tragt immer die Macht des Rosenkranzes um euren Hals und gesegnete Bilder und Medaillen, vorzugsweise exorzierte. Hängt eine Medaille des Blutes des Lammes Gottes um euren Hals, das wird euch von großer Hilfe sein in der geistigen Nacht, es wird die Fleisch gewordenen Dämonen fern halten, die versuchen werden euch anzugreifen. Der Kampf ist spirituell, beginnt deshalb keinen Streit mit verkörperten Geistern, denn das ist es was der Widersacher sucht um sich zu rächen und euch Schaden zuzufügen. Wenn ein verkörperter Geist beginnt euch anzugreifen, müsst ihr ihn mit dem Blut Christi versiegeln und ihn mit Gebet geistigerweise zurechtweisen, damit er euch keinen Schaden zufügen kann.

Geschwister, bösartige Geister aller Kategorien und Sünden werden sehr bald die Erde überfluten: deshalb müsst ihr geistig vorbereitet sein, damit ihr sie mit dem Gebet zurückstoßen könnt. Lernt meinen, an Papst Leo XIII. gegebenen, Exorzismus auswendig und mein Kampfgebet, denn sie werden euch nötig sein für die geistige Nacht. Betet auch die Krone zu meinen Brüdern den Erzengeln (Endzeit-Rosenkranz) und den Engeln des Königreiches meines Vaters; lest das Heilige Wort Gottes und lernt biblische Passagen und Psalmen der Befreiung auswendig, die euch helfen werden die Geister zurückzustoßen. Habt in euren Häusern Sakramentalien in Hülle und Fülle: exorziertes Wasser, Salz und Öl, denn das wird euch nötig sein um die Mächte des Bösen zu verjagen. Vergesst nicht euren ganzen Körper mit exorziertem Öl einzusalben und Sakramentalien auf euch zu tragen, damit ihr vor den geistigen Vergiftungen beschützt seid, die in den Lüften zerstreut werden. Lebensmittel der Lebensmittel; geht so oft ihr könnt zum Heiligen Opfer der Messe, denn die Tage haben sich genähert, wo die Häuser meines Vaters geschlossen sein werden und schon werdet ihr Heilige Messen nicht mehr haben. Seid also aufmerksam und vorbereitet, denn die spirituellen Kämpfe sind dabei auf eure Erde zu kommen.

Der Friede des Allerhöchsten bleibe mit euch.

Wir sind eure Geschwister und Diener, Michael der Erzengel und die Erzengel und Engel des Himmlischen Heeres. Ehre sei Gott, Ehre sei Gott, Ehre sei Gott. Halleluja, Halleluja, Halleluja.

Macht unsere Botschaften bekannt, Menschen guten Willens.

https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 27. Januar 2017, 20:56:01
Enoch Botschaft
23. Januar 2017, 17.30 Uhr

Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten, an Seine Herde; Pfarrei Heiligtum Corpus Christi, Cali/Kolumbien.


Mein Friede sei mit euch, Schafe Meiner Herde.

Meine Herde, betet für die Regierungen der großen Mächte, denn sie schmieden Allianzen um sich zu verstärken und den Krieg zu beginnen. Der geplante Krieg sucht große Teile der irdischen Bevölkerung zu dezimieren. Die Kinder der Dunkelheit, die die Welt aus dem Untergrund leiten und sich Illuminati nennen, haben bereits beschlossen den Krieg zu beginnen. Sie sind es, die das Schicksal der Geißeln des Krieges bestimmen, der mit einem Drittel der Menschheit beendet wird.

Meine Kleinen, mitten im kriegerischen Konflikt der Nationen, destabilisieren sie die Weltwirtschaft und Regierungen steigen und fallen. Es sind auch sie, die Meinen Widersacher auftreten lassen und als großen Friedensstifter vorzeigen werden, der kommt um den Frieden in die Welt zu bringen. Seid sehr vorsichtig und aus keinerlei Grund schaut ihn an oder hört ihm zu. Bedenkt, er ist der Sohn der Dunkelheit, der kommt um Mich zu ersetzen und die immense Mehrheit der Menschheit zu täuschen. Sie werden sagen, er sei der kosmische Christus der kommt um den Frieden, die Harmonie und das Gleichgewicht in der Welt und der Menschheit wieder herzustellen.

Der große Betrüger, die alte Schlange, wird sich als ein Wesen der Liebe und des Lichts manifestieren; er posaunt seine falsche Lehre hinaus zentriert im Frieden und der Liebe; macht falsche Wunder und die immense Mehrheit dieser undankbaren und sündigen Menschheit wird ihm zujubeln und ihm folgen wie dem erhofften Messias.

Der Albtraum des Krieges beginnt und mit ihm das Erscheinen Meines Widersachers. Geht und seid wie Schafe inmitten der Wölfe, aber habt keine Angst, wenn ihr mit Mir vereint bleibt geschieht euch nichts; befolgt die Instruktionen Meiner Mutter, Sie wird die Brücke sein über die Ich Mich mit euch verständige. Meine Mutter gibt euch die Leitlinien, denen ihr folgen müsst damit ihr die Tage der Reinigung ertragen könnt, die sich nähern.

Von neuem sage Ich euch: Zollt dem falschen Messias keine Aufmerksamkeit, noch hört auf seine Lehren, denn sie sind belastet mit Betrug und durchtränkt von der Bösartigkeit des bösen Geistes. Vorsicht Meine Herde, ihr werdet schon von den Bildern des falschen Messias getäuscht, der sich sehr bald an das Firmament projizieren lässt; bedenkt, dass all das Teil der Schau des Betruges ist, welche die Sendboten des Bösen vorbereitet haben um ihrem falschen Messias den Weg zu ebnen und den Willkommen zu geben. Sei also vorbereitet und wachsam, Meine Herde, denn die Schau des Betruges beginnt. Wenn Mein Widersacher erscheint, müsst ihr das Gebet, das Fasten und die Buße verstärken; das ganze Volk Gottes versammle sich ständig im Gebet, am Tag und in der Nacht, während der Zeit welche die letzte Herrschaft Meines Widersachers dauert. Das Gebet, das Fasten und die Buße seien euer Schild und eure Stärke, die euch vor dem Fall in die Versuchung retten.

Meine Kinder, Ich Bin der Gute Hirte, der mit euch in der Stille jedes Tabernakels bleibt. Kommt Mich besuchen, denn Meine Abreise ist nahe; die Stunde der großen Gräuel ist gekommen und sehr bald werden Meine Häuser geschlossen und geschändet durch die Kinder des Bösen. Sofort werde Ich nicht mehr in den Tabernakeln Meiner Häuser sein, aber ihr werdet Mich in Meiner Mutter finden. Sie wird der Tabernakel sein, wo Ich in jenen Tagen der Trostlosigkeit und Dunkelheit bleiben werde. Benützt die Tage maximal und ernährt euch noch so viel wie ihr nur könnt mit Meinem Körper und Meinem Blut, denn die Tage nähern sich, in denen ihr wie Maria Magdalena auch sagen werdet: Wo habt ihr den Leib meines Herrn hingetan? (Joh 20,12-13)

Ich gehe um die Wohnungen in Meiner Neuen Schöpfung vorzubereiten, damit wenn ihr kommt ihr sie bewohnen und von eurer Reise durch die Wüste ausruhen könnt. Meine geliebte Herde, verliert den Glauben und die Hoffnung nicht, euch fehlt die letzte Wegstrecke; nehmt die Hand Meiner Mutter und haltet in der euren den Kompass des Heiligen Rosenkranzes, damit ihr sicher an die Türe Meines Himmlischen Jerusalems kommt! Dort werde Ich euch erwarten um euch den Willkommensgruß zu geben und euch auf die grünen Wiesen und an die frischen Wasser zu führen, wo ihr euren Hunger stillen und euren Durst lindern könnt. Ich liebe euch und erwarte euch mit Meinen offenen Armen um euch Meine Liebe, Meinen Frieden und Mein Leben in Fülle zu geben.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.


https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 01. Februar 2017, 19:50:18
Enoch Botschaft

29. Januar 2017, 13.20 Uhr

Dringender Aufruf von Maria, der Helferin, an die Regierungen und Bewohner der Erde.


Kleine Kinder, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.

Meine Kleinen, das Wasser wurde knapp durch die schlechte Behandlung, welche dem Ökosystem zuteil wurde. Es kommen Tage des Hungers und Durstes; in vielen Nationen werden die Bewohner an Hunger und Durst sterben. Verschwendet keine Naturschätze mehr, noch vergeudet weiter das Wasser, denn die Einzugsgebiete der Flüsse vertrocknen und die Wasserquellen erschöpfen sich! Die Land- und Wasser-Ökosysteme sind die Lungen der Erde, ihre Abholzung und Umweltverschmutzung lassen sie eine Erwärmung erleiden, die nie zuvor gesehen wurde. Die polaren Eiskappen werden durch den Temperaturanstieg schmelzen, und das wird gravierende Folgen für die Schöpfung haben.

Das Klima wurde durch die Umweltverschmutzung und die Erderwärmung unkontrollierbar: das wird euch Hunger und Durst bringen. Die vernichtende Hand des Menschen zerstört das Ökosystem. Viele Arten der Tier- und Pflanzenwelt sind auf dem Weg des Aussterbens: die Erdkruste schwächt sich jedes Mal mehr ab und es kommt der Moment, wo die Sonnenstrahlen mit all ihrem Feuer und negativen Belastungen viele Orte der Erde unbewohnbar machen werden. Die Naturschätze werden aufgebraucht sein. Ich habe einen dringenden Aufruf an die Bewohner und Regierungen der Erde, damit sie Pläne zur Wiederaufforstung durchführen und Wasser und Energie sparen. Denn wenn ihr weiterfahrt die Erde zu verschmutzen und abzuholzen wird sie sich sehr bald in einer Wüste verwandeln.

Macht sorgfältigen Gebrauch vom Wasser, denn es ist das Leben der Schöpfung und der Geschöpfe. Kleine Kinder, rationiert in euren Wohnungen den Verbrauch von Wasser, vergeudet es nicht, sonst werdet ihr Morgen an Durst sterben. Das Wasser ist das Lebenselement für eure Existenz und das Leben des Planeten; wenn ihr es weiter verschwendet, wie ihr es bisher getan habt, wird es sehr bald zu Ende sein; geschieht das weiter, verschwindet das Leben auf der Erde.

Regierungen dieser Erde von euren Aktionen zugunsten des Ökosystems hängt das Leben des Planeten ab! Als Mutter der Menschheit und universelle Königin alles Erschaffenen habe Ich einen Aufruf an euch, Bewohner der Erde und Könige dieser Welt, verschwendet die Naturschätze nicht mehr und erlasst Gesetze, die sich auf das Leben des Planeten günstig auswirken! Regierungen, führt in euren Nationen Kampagnen der Wiederaufforstung durch und erlasst Gesetze, welche die Bodenschätze und das Ökosystem eurer Nationen schützen.

Ich bitte die ganze Menschheit, dass sie sorgfältigen Gebrauch vom Wasser und den Naturschätzen macht. Eltern vergeudet diese kostbare Flüssigkeit in euren Wohnungen nicht; es soll für den Haushaltsbedarf richtig verwendet werden, ohne Abfall. Ich möchte, kleine Kinder, dass ihr euch dessen bewusst seid und guten Gebrauch macht von diesen Bodenschätzen, die Gott euch gab. Ohne Wasser verschwindet das Leben und die Schöpfung. Denkt also darüber nach, kleine Kinder, und macht sorgfältigen Gebrauch von den Naturschätzen, die euch Mein Vater geschenkt hat für eure Existenz auf dieser Erde.

Der Friede Meines Herrn bleibe bei euch. Zerreißt eure Herzen, denn es nähert sich die triumphale Rückkehr Meines Sohnes. Es liebt euch eure Mutter, Maria die Helferin.
Kleine Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 09. Februar 2017, 20:34:19
Enoch Botschaft
5. Februar 2017, 16.10 Uhr

Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit.


Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Ich bin der Friede, die Quelle des Geistes und allen die an Mich glauben, werde Ich Ihn geben. Zerreißt eure Herzen und kommt näher und um was immer ihr Mich bittet, werde Ich euch gewähren, wenn es zu eurem Guten ist und zu dem eurer Seele.

Ich bin euer Gefangener der Liebe, der Wächter der nie schläft, das Licht und die Hoffnung die in der Stille Meiner Tabernakel auf euch wartet. Ich habe versprochen bei euch zu bleiben bis zur Vollendung der Zeiten, aber Ich bin hier in Meinen Tabernakeln traurig und allein, warte auf die Gesellschaft Meiner Kinder, die nicht kommen. Oh, wieviel Traurigkeit überwältigt Mein Herz, eure Undankbarkeit und Vergessenheit zu sehen! Die Einsamkeit Meiner Häuser sind Dornen, die Mein liebendes Herz kreuzigen!

Die immense Mehrheit Meiner Kinder zeigt Mir den Rücken und nicht das Gesicht; andere suchen Mich nur mit den Lippen und Ohren, und kommen zu Mir, nur damit Ich ihre Probleme löse. Sie rufen Mich und nähern sich Mir mit Bitten, ohne Glauben sondern nur wegen ihren Nöten; sie suchen Mich nur damit Ich ihnen das Feuer lösche. Nur eine kleine Minderheit kommt mit ehrlichem Herzen zu Mir. Welchen Schmerz und welche Traurigkeit bereitet Mir diese Menschheit dieser letzten Zeiten!

Ich bin daran abzureisen und trotzdem kommt ihr Mich nicht besuchen; wenn Ich Mich aus Meinen Tabernakeln entferne, habt ihr niemand mehr, der euch zuhört und ihr werdet jammern, doch dann wird es für viele zu spät sein. Während der Zeit der großen Züchtigung werde Ich Mich nur von Meinen treuen Kindern finden lassen! Meine Herde weiß, dass sie Mich in jenen Tagen im Tabernakel Meiner Mutter treffen wird; Ihr heiliger Leib wird Mein Tabernakel sein. Mein Volk, dann müsst ihr Meine Mutter suchen, denn Sie wird die Brücke sein, über die ihr euch mit Mir verständigen könnt. Um Meine Mutter zu treffen müsst ihr den Heiligen Rosenkranz beten. Der Rosenkranz wird der Kompass sein, der euch zu Meiner Mutter führt; Ich werde durch Sie mit euch reden und euch unterweisen.

In jeder Gemeinschaft Meiner Restkirche werde Ich ein ausgewähltes Instrument haben, das der Sprecher für jene sein wird, die auf die Richtlinien des Himmels und seine Botschaften hören werden. Ich werde Mich nur Meinen treuen Kindern offenbaren, nur Meiner Herde. Bei eurem Durchgang in die Ewigkeit (= Warnung) werde Ich die Schafe von den Böcken scheiden, und so werdet ihr durch das Siegel Meines Blutes versiegelt sein. Wenn ihr in diese Welt zurückkehren werdet, wisst ihr wer von Meiner Herde ist und wer von der Herde Meines Widersachers.

Meine Kinder, bittet in den Tagen der Züchtigung um die Hilfe und Fürbitte Meiner Engel, Meiner Apostel, Jünger und Seligen, damit sie euch beistehen und euch in euren geistigen Kämpfen beschützen. Sie warten und zählen darauf, dass sie euch ihren Schutz und ihre Hilfe geben können; denn Meine Kinder, die sich nähernde Züchtigung, nie vorher wurde so etwas auf der Erde gesehen. Es ist nur noch sehr wenig Zeit für das Alltagsleben in dieser Welt, die Zeit Meiner Göttlichen Gerechtigkeit nähert sich immer mehr. Ich flehe zu Meinem Vater, dass Mir keines der Meinen verloren gehe.

Fürbittendes Gebet des Sakramentalen Jesus:

"Mein Vater, Ich bitte Dich nicht, dass Du sie aus der Welt nimmst, sondern dass Du sie vor dem Bösen behütest. Ich bitte Dich, dass Du sie beschützest und führst, damit die Reinigung die über sie kommt, sie im Glauben stärkt und sie Dir ihre Leiden, Sorgen und Nöte aufopfern als tägliches Opfer, damit Dein Heiliger Name verherrlicht werde. Danke Mein Vater, denn Ich weiß, dass Du Mich erhörst und als mit Dir eins, wird auch Dein Sohn verherrlicht und wird Dich verherrlichen. Dein Heiliger Wille erfülle sich im Himmel und auf der Erde und in jedem einzelnen von ihnen, damit wir morgen alle eine einzige Familie sein mögen zum Ruhm und zur Ehre Gottes. Amen."

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, der Sakramentale Jesus.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 16. Februar 2017, 20:02:10
Enoch Botschaft
12. Februar 2017, 14.20 Uhr


Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an die Eltern.


Mein Friede sei mit euch, Schafe Meiner Herde.

Eltern, auf was wartet ihr um den Kurs eurer Familien zu begradigen? Als Guter Hirte möchte Ich nicht, dass eure Familien verloren gehen; Ich habe euch als Eltern eurer Familien eingesetzt, aber Ich fühle große Traurigkeit zu sehen, wie die immense Mehrheit der Familien auf den Abgrund zugeht. Das schlechte Beispiel vieler Eltern und ihre Nachgiebigkeit macht, dass viele heutige Familien vom Kurs abweichen.

Viele Familien sind ohne Kontrolle und gehen Richtung Abgrund; die teuflische Technologie ist in die Familien eingedrungen und ihr schlechter Gebrauch zerstört viele Familien. Der Dämon der Technologie raubt Meinen Kleinen die Seele.

Die Technologie entfernt sie vom Gebet und von den moralischen Werten und vom geistigen Verharren in den Familien. Ich fühle einen großen Schmerz in Meinem Herzen, so viele Kleine und Jugendliche verloren gehen zu sehen aus Mangel an Liebe, Dialog, Verständnis und vor allem aus Mangel an Gott und der Führung der Eltern in den Familien. Eltern beachtet Meinen Aufruf und gebt mehr Acht auf eure Kinder, sonst wird die Herde, die Ich unter eure Obhut gestellt habe, sich zerstreuen und in den Abgrund fallen! Lasst eure Alltäglichkeiten und weltlichen Beschäftigungen liegen und berücksichtigt das was mehr zählt als Geld, eure Familien!

Hirten von Familien, kontrolliert den Gebrauch der Technologie in euren Familien und bestimmt eine Zeit für den Dialog und für das Familiengebet! Denn in Wahrheit sage Ich euch: Wenn ihr euch weiter mit den Dingen dieser Welt beschäftigt und euren Kindern weiterhin den Rücken kehrt, versichere Ich euch, dass ihr sie verlieren werdet und mit ihnen werdet ihr auch euch verlieren. Eltern sein ist nicht nur die Familie mit materiellen Sachen zu versorgen. Eltern zu sein ist viel mehr als euren Kindern Lebensmittel und Kleider zu geben; Eltern zu sein ist Führer, Meister, Freund, Geschwister, Vertrauter und vor allem Priester eurer Kinder und Familien zu sein.

Eltern zu sein ist Sämann des Samens der Liebe zu sein und der Ehrfurcht Gottes in euren Familien. Ihr habt euch verwandelt in Lieferanten-Eltern materieller Sachen und ihr habt den Schatz der Seele vernachlässigt, der in jedem eurer Kinder ist. Es ist die Seele eurer Kinder, die verloren geht durch eure Kuppelei und Nachgiebigkeit; es ist die Seele eurer Kinder die verloren geht, weil ihr sie in euren Familien von Gott entfernt habt und Ihn ersetzt habt durch das Handy, den Computer, das Fernsehen und weitere Götter der Technologie dieser Welt. Es ist die Seele eurer Kinder, die in vielen Familien verloren geht aus Mangel an Liebe, Dialog, Verständnis, Gebet, Führung und vor allem aus Mangel an Ehrfurcht vor Gott.

Es sind sehr wenige heutige Familien, wo man Mir die Türe öffnet, woher die Mauern? Die immense Mehrheit der Familien hat sich von Mir entfernt, und so viele andere sind lau; sie suchen Mich nur, wenn Probleme kommen, sie verhalten sich wie Pharisäer; predigen aber praktizieren nicht. In Wahrheit sage Ich euch: Keine der lauen Familien wird in Meine Neue Schöpfung eintreten.

Eltern, es nähert sich die Zeit der großen Züchtigung; wenn ihr weiterfahrt euch und eure Familien von Mir zu entfernen, versichere Ich euch, dass Mein Widersacher sie durch den Dämon der Technologie übernehmen wird um sie zum ewigen Tod zu führen. Ich benötige Familienhirten, die mehr Liebe, Dialog, Verständnis, Gebet und Befolgung der heiligen Gebote in ihren Familien haben. Macht Festungen des Gebetes aus ihnen, denn Mein Widersacher wird die Herzen der Familien attackieren und wenn in ihnen nicht Einheit herrscht, noch Ehrfurcht vor Gott, ist es die sicherste Sache, dass sie für ewig verloren gehen.

Bei eurem Durchgang durch die Ewigkeit (Warnung) werde Ich alle lauen Familien sehen und sie von Mir entfernen in die Hölle, damit sie den Zustand sehen in dem sich die Familien befinden, die bereits verurteilt wurden und die wie sie in dieser Welt herumgingen nur beschäftigt mit den materiellen Dingen und von Gott getrennt lebten. Ich möchte, dass diese darüber nachdenken, damit sie es sich bei der Rückkehr bewusst machen, sich an Gott wenden und das Heil erlangen. Es betrübt Mich so viele Familien im Abgrund zu sehen! Als Guter Hirte werde Ich alles in Meiner Macht Stehende tun um sie zu retten, vorausgesetzt sie öffnen ihre Herzen für die Liebe und die Ehrfurcht vor Gott.

Von neuem sage Ich euch: Bereitet euch vor, denn die Zeit wo ihr in die Ewigkeit wechselt ist gekommen. Bleibt wach, denn es nähert sich die Zeit der triumphalen Rückkehr des Menschensohnes.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Macht Meine Botschaften bekannt, Schafe Meiner Herde.

https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 22. Februar 2017, 18:24:51
Enoch Botschaft
15. Februar 2017, 11.10 Uhr


Dringender Aufruf der Heiligsten Maria an die Kinder Gottes.


Der Friede sei mit euch, kleine Kinder Meines Herzens.

Kleine Kinder, die Kämpfe zwischen den Guten und den Bösen sind dabei in eurer Welt zu beginnen! Die Mächte des Bösen werden aus den himmlischen Räumen verschoben und sehr bald werden die Kämpfe auf der Erde durchgeführt. Die Bosheit und die Sünde der Menschen dieser letzten Zeiten sind Quellen der Kraft für die Dämonen; deshalb sind diese bösartigen Mächte auf die Erde herabgestiegen um sich zu stärken und das große Armageddon zu beginnen.

Seid sehr vorsichtig, kleine Kinder, denn auf eurer Erde hat es bereits viele durch Dämonen besessene Seelen; beachtet dass ihr unter keinen Umständen in Klagen und Streitigkeiten mit euren besessenen Geschwistern eintreten dürft, denn der Streit ist nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut, sondern gegen die Mächte und Gewalten, mit den bösartigen Geistern, die in den himmlischen Räumen wohnen; sie haben die Kontrolle, Macht und Herrschaft über diese dunkle Welt. Die Kräfte dieser verkörperten geistigen Wesen sind enorm und die einzige Form sie zu besiegen ist das kämpferische Gebet; ruft die Macht des Heiligen Geistes Gottes an und die Macht des Kostbaren Blutes und die Wunden Meines geliebten Sohnes.

Die bösen Geister wandern bereits in den späten Stunden der Nacht herum, sie suchen Körper deren Seelen von Gott entfernt sind, um in sie einzuschleichen. Haltet euch während den späten Stunden der Nacht nicht auf der Straße auf, damit ihr nicht unangenehme Überraschungen erleben werdet. Die Armeen des Bösen werden euch von allen Seiten angreifen, besonders durch die geistigen Türen, die ihr wegen nicht gebeichteten und wiedergutgemachten Sünden offen habt. In allen Bereichen eures Lebens werdet ihr Angriffen der Bösen begegnen; die schlimmsten Feinde werden eure eigenen Verwandten sein. Die Welt wird Streitigkeiten und Kriege beginnen und das Blut der Menschen wird in vielen Ländern vergossen werden.

Der Geist des Menschen wird ein Schlachtfeld sein und die schwersten Kämpfe werden darin bestehen eure Freiheit zu retten. Kleine Kinder, setzt alle Gedanken gehorsam zum Dienst an Jesus Christus ein. (2 Korinther 10,5) Weiht alle Tage dem Blut Meines Sohnes und dehnt die Weihe auch auf eure Familienangehörigen aus, damit euer materielles und geistiges Leben mit dem Blut Meines Sohnes versiegelt ist, ebenso euer Geist und eure Sinne. In dem kleinen Buch der Gebete und Rosenkränze des Guten Hirten, unserem Instrument Enoch gegeben, begegnet ihr Gebeten und Rosenkränzen die euch im geistigen Kampf jeden Tages helfen werden; macht das zusammen mit den Gebeten der geistigen Rüstung, damit ihr die geistigen Angriffe zurückstoßen könnt, welche die Dämonen euch liefern werden um euch den Frieden und die Seele zu rauben. Volk Gottes, ihr seid Meine kämpfende Armee, seid vorbereitet und befolgt alle Instruktionen, die wir euch durch unsere Botschafter dieser letzten Zeiten senden, damit ihr euch gegen die Angriffe der Kriegsschar des Bösen verteidigen könnt.

Bleibt wach, aufmerksam und wachsam, weist jeden Augenblick die Angriffe auf den Geist zurück; bedenkt dass Mein Widersacher euch kennt und um eure Schwächen weiß; deshalb wird er euren Geist angreifen um sich der Kontrolle über euer Sein zu bemächtigen um euch dadurch beherrschen zu können, sodass ihr eure Seele verliert. Meine Kleinen, haltet deshalb in euren Händen immer die Macht Meines Rosenkranzes und betet ihn am Morgen und in der Nacht, dass ihr geschützt umhergeht. Weiht euch so schnell wie möglich Unseren beiden Herzen und weitet diese Weihe auf eure Familienangehörigen aus; legt die geistige Rüstung an am Morgen und nachts und befolgt alle Unsere Weisungen, damit ihr siegreich bleiben könnt.

Der Friede Meines Herrn bleibe bei euch. Es liebt euch eure Mutter, die Heiligste Maria.

Kleine Kinder Meines Herzens, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.


https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 05. März 2017, 21:42:24

Enoch Botschaft
26. Februar 2017, 14.25 Uhr


Dringender Aufruf der Maria Rosa Mystica an die Menschheit.


Kleine Kinder, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.

Kleine Kinder, zwei große Ereignisse, die das Schicksal der Menschheit prägen werden, sind dabei loszubrechen. Den Zusammenbruch der Weltwirtschaft fühlt man kommen und mit ihm die Zeit des Kennzeichens der Bestie. Das Schisma ist das andere Ereignis das kommt und welches das Schicksal der Kirche Meines Sohnes markieren wird; die Rebellion etlicher Purpurträger wird die Kirche spalten, ihre Fundamente bewegen sich aber sie brechen nie auseinander.

Die Wirtschaft der Nationen wird sich langsam durch die globale Instabilität abzuschwächen beginnen, welche durch die Eliten geplant wurden um die Märkte zu destabilisieren und die Ära des Mikrochip zu beginnen. Das Attentat und der Tod von einem der Könige dieser Erde wird der Zünder sein, dass die Weltwirtschaft definitiv zusammenstürzt. Die Menschheit wird von diesem Ereignis betäubt werden, die Welt wird erschüttert und die Illuminati-Eliten werden die Vorteile dieser Situation nutzen um die Weltwirtschaft zu stürzen und die obligatorische Verwendung des Mikrochip zu starten. Viele Nationen werden in den Konkurs getrieben und das wird von den Königen der mächtigen Nationen benutzt werden um diese zu überwältigen und zu versklaven.

Die durch die Eliten gesteuerte Weltbank wird die erste sein, die Konkurs erklärt; all das ist geplant um die Menschheit glauben zu machen, dass der einzige Weg aus der großen Rezession heraus zu kommen ist ein neues System anzunehmen, das durch Kredite (Punkte) verwaltet wird, welche nur erteilt werden, wenn sie das Zeichen der Bestie haben. Während der Zeit in welcher die ganze Logistik des Mikrochips implantiert und die Menschheit gezeichnet wird, wird das sogenannte Plastikgeld verwendet werden, das sich durch Punkte oder Kredite bewegen wird. Das Papiergeld verschwindet für immer.

Die Weltbank vereinigt sich mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF), vergeben erleichterte Kredite an Nationen damit sich diese aus ihrem Ruin erheben können unter der Bedingung in ihrer Bevölkerung den Gebrauch des Mikrochips obligatorisch zu implantieren. Die Kredite werden ohne Zinsen gewährt werden, mit dem Ziel die Wirtschaft der Nationen wieder zu beleben. Das Zeichen der Bestie wird die Weltwirtschaft bewegen, nur jene haben Zugang zu Krediten oder Punkten, die das Implantat haben, das Siegel der Bestie auf ihrer Stirne oder rechten Hand. So erfüllen sich die Worte des Buches der Apokalypse: "Und es brachte alle dazu, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und die Sklaven, sich ein Malzeichen zu machen auf ihrer rechten Hand oder auf ihrer Stirn. Niemand soll kaufen oder verkaufen können, der nicht das Malzeichen trägt, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens." (Offb 13,16-17)

Alle die sich weigern das Siegel der Bestie anzunehmen, verlieren ihre Arbeit und ihr Vermögen. Während der Zeit der Herrschaft Meines Widersachers wird die Neue-Welt-Ordnung, welche die Nationen regieren wird, zuständig sein für die Enteignung aller Vermögen und Reichtümer jener, die gegen das Regime sind. All jene, die sich markieren lassen werden ihre Identität verlieren und Teil eines autoritären Systems sein wo die menschlichen Wesen aufhören eine Person zu sein, um in eine Nummer verwandelt zu werden, welche codiert und in einer großen Computerdatei gespeichert wird, genannt: der große Bruder. Alle Markierten werden durch Satelliten überwacht, sie verwandeln sich in Wesen und der große Bruder wird ihr Ziel bestimmen.

Der große Bruder wird das Auge Satans sein, der alles sehen wird; jene die versuchen zu rebellieren oder den Mikrochip zu entfernen, verlieren das Leben augenblicklich. Stinkende Wunden treten auf den Körpern aller Markierten auf, der Zorn Gottes wird sich über ihnen entladen und sie werden keine Ruhe finden, weder am Tag noch in der Nacht. Das treue Volk Gottes wird verfolgt werden und viele werden wegen dem Glauben ihr Leben verlieren.

Kleine Kinder, fürchtet euch nicht, wenn ihr euch geistig vorbereitet und Unsere Instruktionen befolgt, habt ihr nichts zu fürchten. Wisst, dass der Himmel euch nicht verlässt und eure Mutter euch mit ihrem Mantel deckt und alle Meine treuen kleinen Kinder unsichtbar macht, die Verehrer Meines Heiligen Rosenkranzes sind. Legt daher euer ganzes Vertrauen in Unsere Beiden Herzen und alles wird entsprechend dem Willen Meines Vaters gehen. Mein Rosenkranz wird euch beschützen vor den Anhängern des Bösen und den geistigen und verkörperten Dämonen, die euch keinen Schaden zufügen können.

Bereitet euch doch vor, Meine kleinen Kinder, denn das Schisma in der Kirche und der Zusammenbruch der Weltwirtschaft sind gekommen! Betet, denn das Gebet in Ketten stärkt die Kirche, damit diese die Tage des Martyriums und der Reinigung ertragen kann, die sich nähern. Ihr, Volk Gottes, seid der Mystische Leib der Kirche und sein Haupt ist Christus. ...

Der Friede Meines Herrn bleibe in euch. Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Kleine Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 10. März 2017, 19:21:48
Enoch Botschaft
6. März 2017


Dringender Aufruf von Gott Vater an die Menschheit.


Mein Friede sei mit dir, Mein Volk, Meine Herde.

Meine Kinder, die Fremdenfeindlichkeit und der Rassismus haben die Regierungen und Bewohner der großen Nationen ergriffen. Bevor die Tage Meiner Göttlichen Gerechtigkeit beginnen, kehren alle Flüchtlinge in ihre Heimatorte zurück. Der Exodus der Rückkehrer wird sich verstärken und alle, die sich in den fremden Nationen sicher fühlen, werden frustriert ihre Hoffnungen und ihr Schicksal sehen und sie werden gezwungen in ihre Heimatländer zurückzukehren.

Die Migrationspolitik vieler Regierungen beachtet die Zeit nicht, noch schätzt sie die Arbeit jener, die ihren Nationen den Fortschritt gebracht haben. Nichts wird von den Autoritäten der großen Nationen berücksichtigt werden, um die Politik der Rückführung der Migranten zu verfolgen. Wenn du Migrant bist, werden sie kein Recht respektieren, noch werden sie die Zeit berücksichtigen in der du deinen Wohnsitz in der fremden Nation hattest.

Mein Volk, der Nationalismus wird sich vieler Nationen bemächtigen und es wird der Moment kommen, wo all jene, die nicht Bürger sind, in ihre Heimatländer gehen müssen. Die Massendeportationen von Migranten werden vor allem auf jene Ausländer angewandt deren Länder Drittweltländern sind. Die Arbeitslosigkeit, die Resourcenknappheit, die sozialen und wirtschaftlichen Probleme und die wachsende Bevölkerung werden viele Nationen dazu führen Massendeportationen durchzuführen.

Die ärmsten Nationen werden die von diesen Maßnahmen am meisten betroffenen sein, und das bringt ihnen mehr Arbeitslose und eine weitere Zunahme ihrer sozialen und wirtschaftlichen Probleme.

Mein Volk, das du in fremden Nationen wohnst, es nähert sich die Stunde der Trostlosigkeit; du wanderst in die Wüste und keine fremde Nation wird dich aufnehmen! Sie ist nahe Mein Volk, die Zeit eurer Reinigung. Die Wüste wartet auf euch, aber habt keine Angst; Ich werde vor euch hergehen und Meine Wolke wird euch beschatten; geht in Ruhe, nehmt euer Hab und Gut, eure Frauen und eure Kinder mit euch, denn die Stunde Meiner Gerechtigkeit ist nahe; über vielen Nationen werde Ich Meinen Arm senken und es wird kein Stein auf dem andern bleiben. Ich sage euch: Sodom und Gomorrha hatten mehr Glück, als die gottlosen Nationen dieser letzten Zeiten haben werden.

Mein Volk, komm heraus aus den gottlosen Nationen, denn die Stunde ist nahe wo Mein Engel der Gerechtigkeit bei diesen vorübergeht und Feuer vom Himmel auf sie regnet! Mein Volk wird zurückgeführt werden und durch die Wüste wandern, aber es wird nicht allein sein. Ich werde Schäfer bestimmen und Führer, die sie weiden und führen werden, damit sie sicher an die Tore Meines gelobten Landes kommen, Meines Himmlischen Jerusalems.

Euer Vater, Jahwe, Herr der Nationen.

Macht Meine Botschaften an allen Ecken der Erde bekannt.


https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 12. März 2017, 21:56:23
Enoch Botschaft
7. März 2017
 

Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit.


Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Es nähert sich Mein nächstes Kommen, der Menschensohn wird in Herrlichkeit kommen um Sein treues Volk zu regieren. Sehr bald wird der Klang der Trompeten zu hören sein und sie werden euch ankündigen, dass die Zeit der Göttlichen Gerechtigkeit begonnen hat. Noch von keinem Auge gesehene himmlische Phänomene werden das Signal sein, das bestätigen wird, dass alles im vollen Umfang erreicht ist und dass die Zeit des Gebetes, des Fastens und der Buße gekommen ist. Zeit der Erinnerung als Vorbereitung auf die Tage der Reinigung der Menschheit und der Schöpfung.

Seid nicht beunruhigt, noch geratet in Panik, setzt vielmehr euer ganzes Vertrauen und eure Hoffnung in den Herrn und freut euch, denn es nähert sich Mein nächstes Kommen. In den Tagen der Reinigung der Schöpfung bewahrt die Ruhe und lobt die Herrlichkeit Gottes mit Psalmen und Lobliedern, sagt Ihm Dank für seine ewige Liebe und Barmherzigkeit. Das Lob besänftigt den gerechten Zorn Meines Vaters in jenen Tagen der Gerechtigkeit und wird euch helfen, die Ruhe zu bewahren und den Frieden, wenn ihr euch beunruhigt fühlt; macht es mit Glauben.

Es nähern sich die Tage des geistigen Kampfes, Meine Kinder, wo ihr im Glauben gestärkt sein solltet, geht als Kinder des Lichts und kämpft wie gute Soldaten. In Momenten der Krise ruft die Macht Meines Blutes und Meiner Tränen an und verlasst nicht den Schutz des Gebetes, denn ihr wisst gut, dass Mein Widersacher nicht ruht und immer nach Möglichkeiten sucht euch zu Fall zu bringen.

Meine Kinder, das Gebet, das Fasten und die Buße werden euren Geist stärken, damit ihr den Versuchungen und Angriffen der bösen Geister widerstehen könnt! Bedenkt, dass ihr diese Mächte des Bösen nur besiegen könnt, wenn ihr euren Glauben in Mich setzt und wenn ihr im Gebet, Fasten und Buße seid. Wisst aber, dass ihr angegriffen werdet und dass ihr so schnell wie möglich alle euren spirituellen Türen, die ihr offen habt, der Sünde verschließen müsst. Erinnert euch, dass ihr alle eure Todsünden, die ihr begangen habt, beichten und wieder gutmachen müsst, denn wenn ihr die begangenen Sünden nicht wieder gutmacht, können sie nicht vollständig gelöscht werden. Der Mangel an Wiedergutmachung für die Todsünden, macht dass sich für viele Seelen die Dauer im Fegfeuer verlängert, wenn sie in die Ewigkeit kommen.

Die Beichte und Wiedergutmachung für die Sünden schließt die geistig offenen Türen und hindert die Dämonen die Seelen an sich zu reißen und Kontrolle über sie zu bekommen. Von neuem sage Ich euch: Macht gute Lebensbeichten und Wiedergutmachung für alle Todsünden, die ihr im Laufe eures Lebens begangen habt. Besucht Mich im Tabernakel und leistet Mir Wiedergutmachung für eure Sünden, betet während den Stunden Meiner Passion oder verrichtet den Barmherzigkeits-Rosenkranz oder den Rosenkranz von Meinen Tränen oder verrichtet den Rosenkranz zu Meinem Kostbaren Blut. Jeder Besuch, den ihr Mir macht, wie Ich euch sage, wird dazu dienen eure Sünden wiedergutzumachen. Auch könnt ihr mit einer Tat für eure Geschwister in Not Wiedergutmachung leisten oder mit dem Rosenkranz Meiner Mutter und ihn aufopfern für die ewige Ruhe der Seelen im Fegefeuer.

Meine Kinder, beachtet daher alles was Ich euch gesagt habe, damit eure geistig offenen Türen geschlossen werden und ihr die Angriffe der bösen Geister zurückstoßen könnt.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, der Sakramentale Jesus.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Meine Kinder.


https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 20. März 2017, 16:29:48
Enoch Botschaft
16. März 2017


Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten an die auserwählten Nationen.


Schafe Meiner Herde, Friede sei mit euch.

Es nähert sich die Reinigung Meiner zwölf auserwählten Nationen. Meine Herde, die du dort wohnst, bete damit eure Nationen diese Prüfung aushalten und morgen das Licht für die anderen Nationen sein können. Sie ist gekommen, die Stunde wo ihr durch den Ofen der Reinigung gehen werdet, Meine auserwählten Nationen! Ihr werdet wie Schmelztiegel leuchten und der ganzen Welt von Mir Zeugnis geben.

Meine geliebten Nationen, ihr werdet Missionare sein, die Strahlen aussenden von Glauben, Hoffnung, Liebe, Nächstenliebe, Barmherzigkeit und vor allem das Beispiel sein das andere Nationen zur Umkehr führen wird. Meine zwölf Nationen, ihr repräsentiert Meine zwölf Stämme Israels, in denen Mein Name verherrlicht werden wird. Ihr werdet Zeugnis von Mir ablegen und werdet Leuchttürme sein, welche die geistige Dunkelheit erleuchten werden in welcher die immense Mehrheit der Nationen begraben ist. Bereitet euch vor, Meine Geliebten, denn euer Geliebter kommt um euch zu besuchen; Ich komme um euch von jedem Makel der Sünde zu reinigen und euch neue Kleider anzulegen, damit ihr Meiner würdig seid.

Meine Geliebten, Ich werde Meinen Geist über euch ausgießen und eure Kinder werden Mein Erbe sein. Eure Erde werde Ich segnen und gesegnet werden jene sein, die euch segnen und verflucht seien jene, die euch verfluchen. Aus eurer Erde entspringen Quellen lebendigen Wassers, welche den geistigen Durst vieler stillen werden. Ihr seid Meine Geliebten, Meine Bevorzugten und Ich habe euch in Meine Handflächen eingezeichnet. Lange bevor ihr zu existieren begonnen habt, habe Ich euch als Licht der Nationen erwählt.

Mein geliebtes Kolumbien, Mein geliebtes Mexiko, ihr wisst wie sehr Ich euch liebe und wie viel Ich durch das Betragen eurer Kinder leide. Über eure Erde wandern die Bosheit und die Sünde; deshalb komme Ich euch von allem Unkraut und jedem Flecken zu reinigen, damit Meine neuen Kleider glänzen können. Euch werde Ich doppelt reinigen, denn es ist notwendig, dass ihr durchsichtig seid und Meine Vorhaben ausführen könnt. Wo die Sünde reichlich ist, blüht auch die Gnade und für euch habe Ich vorbehalten in Meinem Namen große Missionen auszuführen.

Oh Meine auserwählten Nationen, eure Erde wird sich bewegen von Osten nach Westen und von Norden nach Süden! Alles wird bei euch verschoben werden, Ich werde alles entfernen um alles neu zu organisieren. Ich werde euer Inneres öffnen und alle Bosheit und jede Sünde, alles was fleckig und schmutzig ist, wird verschwinden. Die Bäume werde Ich beschneiden und das Böse mit seinen Früchten werde Ich ausreißen; das Gleiche werde Ich mit dem Unkraut machen, damit es nie wieder wachsen wird. Habt keine Angst, Meine Geliebten, Ich komme nur um bei euch die schlechten Pflanzen und das Unkraut zu beschneiden und auszureißen, das sich vermehrt und Wurzeln getrieben hat. Aus Liebe zu euch und euren treuen Kindern werdet ihr nicht vernichtet werden. Ich reinige in euren Provinzen nur jene Orte, wo sich die Bosheit und die Sünde vermehren. Ich werde die Wohnungen Meines treuen Volkes nicht berühren, das ist ein Versprechen.

Ich komme um Meine Töchter zu suchen, Meine Geliebten seid vorbereitet mit euren brennenden Lampen, denn Ich komme wie ein Dieb in der Nacht. Seht Ich benachrichtige euch im Voraus, damit euch nichts überrascht. Das Festmahl ist bereit und das Essen serviert und Ich erwarte die Braut und ihre Mägde. Fürchtet euch nicht, Meine geliebten Nationen, seid nicht beunruhigt; im Gegenteil, springt herum mit Freude und Frohsinn, denn ihr seid Meine Auserwählten. Ihr seid es, die Ich unter vielen Völkern auserwählte, um Meinen Plan der Rettung für diese letzten Zeiten auszuführen.

Es nähert sich also, Meine geliebten Nationen, die Zeit eurer Reinigung. Meine geliebten Kinder, die dort leben betet, tut Buße und Sühne; damit eure Reinigung und euer Opfer mit Liebe aufgeopfert wird und der Heilige Name Gottes verherrlicht werde; und ihr morgen durch Seine Gnade Seinen Heiligen Willen erfüllen könnt. Euer Geliebter, Jesus der Gute Hirte.

Mache Meine Botschaften bekannt, Meine Herde.


https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: Antw:DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 30. März 2017, 20:42:54
Enoch Botschaft
26. März 2017


Dringender Aufruf der Maria Rosa Mystica.


Der Friede Meines Herrn sei mit euch allen, Meine sehr geliebten kleinen Kinder.

Kleine Kinder, sehr schnell wird die Menschheit beginnen die Härte der Göttlichen Gerechtigkeit zu spüren. Der Himmel setzt sich zusammen mit Mir für die Menschheit ein, damit diese sich euch nähernden Tage der Reinigung für euch erträglich sein werden und keines der Kinder Gottes verloren geht. Meine Kleinen so seid nun bereit und vorbereitet, denn alle Prophezeiungen, die wir euch sandten durch alle unsere Instrumente in den verschiedenen Epochen, sind daran sich zu erfüllen. Der Himmel und die Erde vergehen, aber das Wort Gottes vergeht nie; das Wort Gottes ist der Weg, die Wahrheit und das Leben, das in jedem Augenblick der menschlichen Ereignisse gültig ist.

Oh, wie viele Nationen werden verschwinden, weil sie die Barmherzigkeit Gottes nicht annehmen wollten und weil sie die Aufrufe des Himmels ignoriert haben! Ich habe einen Aufruf an euch gottlose Nationen, kommt zu Gott bevor Seine Heilige Gerechtigkeit sich über euch entlädt. Hört auf zu sündigen und die Göttlichen Gebote zu übertreten; kehrt zurück auf den Weg der Erlösung, denn die Tage eures Urteils sind gekommen und wenn ihr weiterhin von Gott entfernt bleibt, wird euch Seine Heilige Gerechtigkeit vom Angesicht der Erde verschwinden lassen!

Oh Nationen, die ihr dem Gott des Lebens den Rücken gekehrt, Seine Gebote beschmutzt und Gesetze festgelegt habt die gegen die Natur gehen; Ich sage euch, eure Tage sind gezählt, gewogen und gemessen! Die Schöpfung Meines Vaters verlangt Gerechtigkeit für alle eure Beleidigungen und Misshandlungen; sehr bald werden alle ihre Elemente sich gegen eure gottlosen Nationen wenden und es wird kein Stein auf dem andern bleiben, noch eine Erinnerung an einen von euch. Die Furie des Meeres wird peitschen und viele Nationen verschwinden lassen, die gegen Gott rebelliert haben; das Ächzen der Erde macht, dass sie sich an vielen Orten öffnet um ihr Inneres zu zeigen; Städte und Bevölkerungen werden durch die Furie der Natur zugrunde gehen.

Ich rufe Meine Marianische Armee zusammen damit wir gemeinsam beten und den Himmlischen Vater für jene Nationen bitten, wo die Sünde und die Bosheit sich vermehrt haben. Kleine Kinder, es nähert sich viel Schmerz und die immense Mehrheit der Menschheit ist weiterhin schlaff! Die Tage der Göttlichen Gerechtigkeit sind am beginnen und werden viele erwischen, Sünde über Sünde. Arme Geschöpfe, wenn sie aufwachen wird es für sie viel zu spät sein!

Ich habe einen dringenden Aufruf an die Bewohner der Nation mit dem einsamen Stern, hört auf zu sündigen und kehrt zu Gott zurück! Schafft die Gesetze ab, welche die Abtreibung befürworten, die Gender-Ideologie und die Ehe zwischen Paaren des gleichen Geschlechts, denn das ist abscheulich in den Augen Meines Vaters und führt dazu, dass Seine Heilige Gerechtigkeit sich über eure Nation entlädt. Kleine Kinder, eure Nation läuft Gefahr zu verschwinden, denn ihr habt dem Gott des Lebens den Rücken gekehrt. Oh Meine chilenische Nation, wache auf; denn wenn ihr so fortfahrt wie jetzt werden eure Kinder von Tränen und Trauer überwältigt werden!

Amerika, Kontinent der Hoffnung, es ist die Stunde dass ihr Gebet, Buße und Sühne aufnehmt, denn es nähert sich der Beurteilung der Nationen! Bedenkt, von eurer Erde kommt das Saatgut der Freiheit, das sich über die ganze Welt verstreut. Das Licht wird viele Nationen zu ihrer Bestimmung führen und wird den Weg vorbereiten für die triumphale Rückkehr Meines Sohnes. Gesegnet sei die Erde, die Mein Vater zu Seinem Erbe erwählt hat. Wacht also auf, ihr Bewohner von Amerika, und entzündet die Flamme der Liebe, des Glaubens und der Hoffnung, damit ihr die geistige Dunkelheit erleuchtet, in der sich die immense Mehrheit der Nationen befindet!

Der Friede Meines Herrn sei mit euch, er überflutet das Herz Amerikas. Eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 09. April 2017, 19:50:52

Enoch Botschaft
4. April 2017


Dringender Aufruf von Jahwe Zebaoth an die Menschheit.


Mein treues Volk, der Friede sei mit euch.

Mein Volk, die Illuminati Eliten im Dienste des Fürsten dieser Welt, treffen sich in Sitzungen und bereiten sich vor auf den Beginn der Destabilisierung des Friedens, der Wirtschaft und der Kirche Meines Sohnes. Schon gibt es kein Zurück mehr, alles wird sich erfüllen wie es geschrieben steht! Diese undankbare und sündige Menschheit wird Meine Gerechtigkeit kennen lernen und wird von Meiner Existenz erfahren. Welche Traurigkeit fühle Ich im Wissen, dass sie Mich durch Meine Gerechtigkeit kennen lernen und nicht durch Meiner Barmherzigkeit!

Schon sind die Tage gekommen, wo alles Verwüstung und Chaos sein wird; die Menschheit wird sich inmitten ihrer Reinigung an Meine Worte erinnern, aber dann ist es bereits viel zu spät; welche Traurigkeit, dass sie nicht lieber Meine Barmherzigkeit annahmen sondern es muss Meine Gerechtigkeit sein, welche sie aus ihrer Lethargie wachrüttelt, damit sie umdenken können und zu Mir kommen! All das vollendet sich und in jedem Moment wird sich Meine Gerechtigkeit entfesseln.

Die Ereignisse entfesseln sich in Ketten, eines folgt dem anderen, und macht dass die Menschheit sich nicht erheben kann. Überall hat es Stöhnen und Schmerzen und viele werden den Tod wünschen, aber der wird verweigert werden. Undankbare und sündige Menschheit, einmal mehr sage Ich dir: Komm zu Mir, bevor die Nacht Meiner Gerechtigkeit kommt! Ich werde euch erwarten bis die letzten Millisekunden ausgeschöpft sind, denn Ich will nicht euren Tod, sondern dass ihr ewig lebt.

Folgt den Aufrufen, die Wir euch durch Unsere Propheten dieser letzten Zeiten gegeben haben; ignoriert Unsere Botschaften nicht, denn sie sind die Instruktionen, die ihr befolgen müsst um euer Leben zu retten. Meine Worte sind Worte des Ewigen Lebens, hört auf sie und setzt sie in die Tat um und Ich versichere euch, dass ihr leben werdet.

Meine Kinder, keine menschliche Technologie wird das Feuer Meiner Gerechtigkeit aufhalten können. Menschen der Wissenschaft dieser Erde seid nicht dumm und unvernünftig, indem ihr denkt ihr könntet mit eurer Technologie den Durchgang Meiner Gerechtigkeit aufhalten! Je mehr ihr mit eurer Technologie Meine Instrumente der Gerechtigkeit umleiten möchtet, was ihr damit machen werdet ist ihren Sturz beschleunigen und mehr Feuer aus dem Himmel über die Erde ziehen. Ich sage euch dies, denn sehr bald wird es Feuer aus dem Himmel regnen, mit dem Ich die gottlosen Nationen bestrafen werde, um die ganze Bösartigkeit und die Sünde von Meiner Schöpfung zu löschen. Sündige Nationen, Ich Bin Jahwe Zebaoth, Herr der Heerscharen und der Gerechtigkeit und komme um Rechenschaft zu fordern über alle eure abscheulichen Taten mit denen ihr Meine Schöpfung und Meine Geschöpfe misshandelt habt!

Das Feuer Meiner Gerechtigkeit wird sehr bald auf euch herunterstürzen und von eurer Existenz wird keine Erinnerung zurückbleiben. Ich gebe euch Meine letzten Aufrufe, sündhafte Nationen, damit ihr zu Mir zurückkehrt, und nicht die Härte Meiner Gerechtigkeit kennen lernt. Ich bitte Mein treues Volk, das in einem dieser Länder wohnt, damit es diese verlässt; so wie es Lot mit seiner Familie machte, denn sehr bald werde Ich das Gewicht Meiner Gerechtigkeit über diese ausschütten. Seht, Ich kündige es euch im Voraus an, damit ihr euch vorbereitet und euch von diesen sündhaften Nationen so schnell wie möglich entfernt, denn die Stunde nähert sich, die Stunde wo der Engel Meiner Gerechtigkeit sie besuchen wird und Feuer vom Himmel über sie schüttet. Bewohner der Erde bereitet euch vor, denn die Tage Meiner Gerechtigkeit sind am beginnen!

Euer Vater, Jahwe Zebaoth, Herr der Heerscharen und der Gerechtigkeit.

Gebt Meine Botschaften an allen Enden der Erde bekannt.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 13. April 2017, 14:17:45
Enoch Botschaft
9. April 2017


Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit.


Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Euer Durchgang in die Ewigkeit ist jedes Mal näher. Wenn ihr kommt werdet ihr durch Mein Oberstes Gericht beurteilt und wisst wann ihr geliebt und gedient habt und wann ihr unterlassen habt zu lieben und zu dienen. Beim Kommen wird euch euer Schutzengel erwarten, um euch in den Gerichtssaal zu führen. Meine Mutter wird dort sein, sie wird sich für euch einsetzen zusammen mit den Seligen. Nach dem Urteil führen euch Meine Engel an die Stelle die euch zusteht, wie es eurem Urteilsspruch entspricht. Eine kleine Minderheit, die man zählen kann, wird in den Himmel gehen; die immense Mehrheit der Menschheit wird ins Fegefeuer oder in die Hölle gehen.

Meine Kinder, ein weiteres Mal sage Ich euch: Ernährt euch so oft wie möglich von Meinem Leib und Meinem Blut, damit ihr geistig gestärkt seid und eure Seele den Durchgang in die Ewigkeit aushalten kann. Das reinigende Feuer des Fegefeuers erwartet die immense Mehrheit Meiner Kinder und das brennende Feuer der Hölle wartet auf diese undankbare und sündige Generation.

Meine Kinder, das Fegefeuer ist ein Ort der Reinigung, wo die Seelen hingehen die nicht in vollständiger Liebe mit Gott und ihren Geschwistern auf dieser Erde sind. Es ist in drei Stufen aufgeteilt; hoch, mittel und tief und auf jeder Stufe hat es verschiedene Orte des Abbüßens. Das hohe und mittlere Fegefeuer ist ein Reinigungsort der Liebe, wo die Seelen leiden weil sie nicht in der Gegenwart Gottes sind.

Das erste Fegefeuer wird von Meiner Mutter und Meinen Engeln besucht und sie, Meine Mutter, ist verantwortlich die Seelen in den Himmel hinaufzubringen, wenn sie ihre Reinigung beendet haben.

Das zweite Fegefeuer wird nur von Meinem geliebten Michael besucht; er ist der Hüter der Seelen bis zu diesem niedrigen Ort um von dort die Seelen in das erste Fegefeuer zu bringen, an seinem Fest oder jedes Mal wenn der Göttliche Wille Gottes es so verfügt. Die heilige Fürsprache Meiner Mutter zugunsten der Seelen, macht dass viele in den Himmel hinaufsteigen und andere vor dem ewigen Feuer bewahrt werden.

Das dritte Fegefeuer ist ein Ort des versengenden Feuers, ein Feuer der Reinigung das alle Bösartigkeit und die Sünden verbrennt. Dort erinnern sich die Seelen aller Bosheiten und Sünden, die sie verübt haben und jeden Mangel an Liebe, den sie Gott und ihren Brüdern auf dieser Erde nicht erwiesen haben. Es ist ein Ort der Dunkelheit und Reinigung, wo die Seelen mit den Dämonen kämpfen, die sie fallen machten und fast verloren gehen ließen. In das dritte Fegefeuer gehen die Seelen, die sich in dieser Welt von Gott entfernt hielten und in der Sünde lebten, aber jemand hatten, der für sie betete, oder indem es ihnen gelang sich vor dem Tod Verzeihung zu erbitten, oder Verehrer Meiner Mutter waren und das Skapulier Meiner Mutter trugen, oder die Macht des Rosenkranzes Meiner Mutter oder Meinen Barmherzigkeitsrosenkranz für die Seelen, das reichte, dass sie nicht für ewig verloren gingen. Ich möchte euch sagen, Meine Kinder, dass die Messen und Werke der Nächstenliebe, die ihr für diese Seelen des dritten Fegefeuers macht, ihnen nur dazu dienen sie in ihrem geistigen Kampf zu stärken. Diese sind die bedürftigsten Seelen im Fegefeuer, deshalb müsst ihr für sie ganz besonders beten. Diese Seelen benötigen viel Gebet damit sie sich reinigen können und in die ewige Herrlichkeit aufsteigen.

Meine Kinder, der Himmel, das Fegefeuer und die Hölle sind geistige Orte, wo die Seelen landen nach dem Durchgang durch diese Welt. Ich möchte dies klarstellen, es sind keine Zustände, sondern Orte. So wie ihr in dieser Welt Räume besetzt, so ist es auch in der Ewigkeit, mit dem Unterschied, dass diese spirituell sind und geschaffen um Seelen zu beherbergen. Der Himmel ist ein spiritueller Ort von Liebe, Friede, Freude und Fülle in Gemeinschaft mit Gott. Das Fegefeuer ist ein spiritueller Ort der Reinigung durch Liebe oder durch das versengende Feuer; die Hölle ist ein spiritueller Ort der Qual und des brennenden Feuers, das nie erlischt, dort enden jene Seelen, die gegen Gott rebellierten. Ich erkläre euch das alles, damit euch bewusst wird und ihr wisst, dass es in der Ewigkeit keine Zustände sondern Orte gibt.

Meine Kinder, wenn ihr in der Todsünde seid, bitte Ich euch, dass ihr euch bedenkt, zu sündigen aufhört und so schnell wie möglich zu Gott zurückkommt! Ich sage euch das, denn wenn euch Meine Warnung in der Todsünde überrascht, wird eure Seele in die Hölle gehen und von dort werden nur sehr wenige in diese Welt zurückkommen. Es werden nur jene Sünder zurückkehren, die bereut haben und ihr Leben ändern möchten; denen wird die Möglichkeit gegeben zurückzugehen um den Weg der Erlösung fortzusetzen und sich definitiv von der Sünde zu entfernen. Jene, die vor Meiner Warnung nicht bereuen werden sterben; denkt daher nach, Meine rebellischen Kinder, denn der Tag Meiner Warnung ist gekommen.

Euer Meister, der Sakramentale Jesus.

Tut Meine Botschaften der ganzen Menschheit kund.



Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 28. April 2017, 19:16:04
Enoch Botschaft

25. April 2017


Dringender Aufruf unserer Herrin von Fatima an die Menschheit.


Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein Schutz und Meine Hilfe begleite euch immer.

Meine Kleinen, Ich fühle große Traurigkeit, denn die Zeit der Barmherzigkeit ist zu Ende und Russland ist weiterhin ohne Weihe an Mein Unbeflecktes Herz! Die 100 Jahre seit Meiner Erscheinung in der Cova da Iria haben sich erfüllt, wo Ich die Weihe dieser Nation an Mein Unbeflecktes Herz erbat, damit es der Menschheit nicht Unheil bringe. Aber Ich sehe mit Traurigkeit, dass keiner der Päpste die Weihe dieser Nation vorgenommen hat, und weniger wie Ich es erbeten habe.

Von neuem mache Ich den ängstlichen Aufruf an den Vikar Meines Sohnes hier auf der Erde und an die Purpurträger, damit Russland so schnell wie möglich Meinem Unbefleckten Herzen geweiht sei. Die Zeit wird knapp und wenn diese Weihe nicht gemacht wird, wird sich diese Nation in eine Geißel für die Menschheit verwandeln; der Himmel kann es bereits nicht mehr verhindern. Der atheistische Kommunismus wird sich ausdehnen und seine Tentakeln werden sich über viele Nationen ausbreiten. In der Zeit der letzten Herrschaft Meines Widersachers wird der atheistische Kommunismus eine der Geißeln sein welche die Nationen und die Menschheit am meisten durchpeitschen wird.

Kleine Kinder, Ich leide viel für alle von euch, denn die Gerechtigkeit Gottes ist am beginnen, und was wird aus euch, Meinen Kleinen? Arme Geschöpfe, wieviel Schmerz nähert sich und ihr fahrt weiter ohne aus eurer Lethargie zu erwachen!

Die spirituelle Lauheit der immensen Mehrheit der Menschheit wird machen, dass der Bösartige mehr Macht erhält; viele Meiner kleinen Kinder werden fortfahren ohne sich spirituell festzulegen und das wird sie zum ewigen Tod führen.

Der Krieg hat begonnen und mit ihm der Tod, die Verwüstung und die Dunkelheit. Rennt kleine Kinder zu Meinen Zufluchtsstätten und bereitet euch auf den geistigen Kampf vor, denn es kommen die Tage des Gebetes, des Fastens und der Buße, wo ihr keinen Waffenstillstand erhalten werdet! Tage, dazu bestimmt euren Geist zu stärken, damit ihr den Angriffen des Bösen die Stirn bieten könnt. Die Welt wird in den Krieg eintreten und das Volk Gottes in den spirituellen Kampf.

Erinnert euch, dass euer Geist euer Schlachtfeld sein wird; es ist dort wo der Feind eurer Seele euch mit großer Macht angreifen wird. Deshalb, Meine Kleinen, müsst ihr euch stärken mit Gebet, Fasten und Buße und vor allem mit dem Körper und dem Blut Meines Sohnes. Lest oft das Heilige Wort Gottes, damit bildet ihr in eurem Geist spirituelle Festungen, die euch helfen die Angriffe des Bösen zurückzustoßen.

Die stärksten Angriffe kommen durch das Fleisch, durch die Welt und ihre Vergnügungen und im Glauben. Geistige und spirituelle Angriffe werden viele in die ewige Verdammnis führen, da sie spirituell nicht vorbereitet sind. Gott wird die Menschheit prüfen, erlaubend dass der Dämon euch versucht und verlockt; nur jene welche die Prüfung bestehen, werden in der Neuen Schöpfung leben können und Volk Gottes genannt. Wacht auf, kleine Kinder, wandert nicht mehr in der Finsternis, denn es nähert sich die Stunde, wo ihr durch den Ofen der Züchtigung gehen werdet; jener der nach der Reinigung nicht wie Schmelztiegel leuchtet, geht verloren!

Es nähert sich euer Durchgang durch die Wüste und damit die Prüfung; ihr werdet von den Dämonen auf die Probe gestellt und versucht werden, so wie Mein Sohn; seid deshalb vorbereitet und erbittet die göttliche Hilfe, damit ihr siegreich aus den Prüfungen hervorgehen könnt. Wendet euch von den irdischen Dingen ab und von allem Materiellen damit ihr euch nicht in Anhänglichkeiten verliert; kasteit das Fleisch und überwindet die Leidenschaften, kreuzigt sie; entfernt euch von der Sünde damit ihr nicht auf sie hereinfallt. Verschließt alle offenen spirituellen Türen mit Gebet, Fasten und Buße; und vor allem verrichtet eine gute Beichte und Wiedergutmachung der Sünden, damit ihr bereit und vorbereitet seid auf die Prüfung, die sich euch nähert.

Die Liebe Gottes möge in euch bleiben. Es liebt euch eure Mutter, Maria von Fatima.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder Meines Herzens.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 17. Mai 2017, 00:13:28
Enoch Botschaft

1. Mai 2017


Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an die Menschheit.


Schafe Meiner Herde, Friede sei mit Meiner Herde.

Die großen Mächte dieser Welt verfügen über ein großes Arsenal an chemischen Waffen, die sie benutzen werden um einen großen Teil der Menschheit zu dezimieren. Während der Zeit des Krieges wird kein Ort auf der Erde sicher sein. Ein Krieg, der von den Illuminati-Eliten geplant wurde, dezimiert die Weltbevölkerung und unterwirft die Nationen, besonders die Drittweltländer; alles mit dem Ziel die Menschheit und die Nationen auf den Beginn der Neuen-Welt-Ordnung vorzubereiten.

Sie möchten die Weltbevölkerung auf weniger als 500 Millionen Bewohner dezimieren, um die Kontrolle auszuüben und die Menschheit zu beherrschen. Schon haben sie geplant wie groß die Bevölkerung jeder Nation sein muss. Es nähert sich der Krieg um den Luftraum der Nationen mit Krankheitsvieren und Bakterien auszuräuchern. Der stille Tod wird durch die Luft verstreut und die Bevölkerung der Nationen wird sich reduzieren.

Die großen Mächte teilen sich die Beute, nachdem der Krieg beendet ist. Viele Nationen werden ihre Unabhängigkeit und Identität verlieren und enden als Kolonien der großen Mächte. Der Boden, die Waren und der Reichtum der unterlegenen Nationen gehen in den Besitz der großen Mächte über. Mit dieser Strategie, welche die großen Nationen durchführen werden, versuchen sie die Unterwerfung und Versklavung der Bevölkerung der Drittwelt-Nationen. Damit wird die Zeit der Neuen-Welt-Ordnung beginnen.

In den Tagen der Herrschaft der Neuen-Welt-Ordnung, die satanische Regierung geführt durch den Antichristen, wird weltweit die obligatorische Verwendung des Mikrochips aufgezwungen werden – das Siegel der Bestie. Weniger Menschen und alle Mittel der Nationen verwaltet durch die großen Mächte sind unter der Herrschaft der Neuen-Welt-Ordnung, dies wird eine der härtesten Prüfungen sein, welche Meine Herde zu ertragen hat. Von neuem sage Ich euch: Meine Herde, habe keine Angst; Ich werde nicht erlauben, dass ihr vor Hunger und Durst sterben werdet. Ich werde euch jeden Tag mit dem Brot Meiner Barmherzigkeit ernähren; das erhaltet ihr durch den Glauben, das Vertrauen und das Gebet. So wie Ich Mein Volk in der Wüste gespeist habe, so werde Ich es auch mit euch machen. Kein Schaf Meiner Herde wird in jenen Tagen an Hunger oder Durst sterben; habt nur Vertrauen in Mich, das wird genug sein, damit ihr jeden Tag Meinen Segen bekommt.

Meine Herde, aus gar keinem Grund dürft ihr euch mit dem Siegel der Bestie, dem Mikrochip, kennzeichnen lassen; zieht es vor zu sterben, als euch markieren zu lassen. Vertraut Mir, und Ich werde es nicht erlauben, dass ihr gekennzeichnet werdet. Millionen subkutaner Geräte, um die Menschheit zu kennzeichnen, sind schon bereit um nach dem Krieg an die Regierungen der Nationen verteilt zu werden. Beachtet, das ist das Zeichen des Tieres, von dem das Buch der Apokalypse 13, spricht. Hört: "Und es brachte alle dazu, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Malzeichen zu machen, auf ihrer rechten Hand oder auf ihrer Stirn. Niemand soll kaufen oder verkaufen können, der nicht das Malzeichen trägt, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens." (Offenbarung 13,16-17) Der Mikrochip misst 7 mm, wie ein Reiskorn, er wird auf der Stirne oder der rechten Hand eingepflanzt, damit sich Mein Wort erfülle.

Während der letzten Herrschaft Meines Widersachers, wird sich die immense Mehrheit der Menschheit mit dem Siegel der Bestie kennzeichnen lassen und dabei ihre Identität verlieren. Die Gekennzeichneten haben sofort keine Namen mehr, nur noch einen Code, der sie durch eine Nummer identifizieren wird; sie werden Unterworfene und Sklaven sein und der Lohn, den sie erhalten werden, ist der ewige Tod. So werden all jene enden, die nicht im Buch des Lebens eingeschrieben sind. Bereite dich vor, Meine Herde, denn es nähern sich die Tage deiner Prüfung; wandert als Kinder des Lichts, das ihr seid, und setzt euer Vertrauen und eure Hoffnung in Mich, und alles wird wie ein Traum an euch vorübergehen.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Habt keine Angst, Ich Bin mit euch bis zum Ende der Zeiten. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Schafe Meiner Herde.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 21. Mai 2017, 22:24:15

Enoch Botschaft

7. Mai 2017


Dringender Aufruf des Heiligen Michael und der Himmlischen Armee an das Volk Gottes; Kathedrale des Göttlichen Kindes Jesus, Bogota/Kolumbien.


Sterbliche, preist und verherrlicht Jahwe. Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!

Geschwister, der Friede des Allerhöchsten sei mit euch und unsere Hilfe und unser Schutz begleite euch immer.

Geschwister, die Tage der Barmherzigkeit sind an ihr Ende gekommen, es fehlt nur die Warnung unseres Vaters, damit die Zeit seiner Göttlichen Gerechtigkeit beginnt. Die himmlischen Trompeten werden sehr bald erklingen, um anzukündigen, dass euer Durchgang durch die Ewigkeit gekommen ist. Bereitet euch vor, sterbliche Geschwister, denn eure Reinigung ist am beginnen. Es kommen bereits die Tage des geistigen Kampfes, wo ihr keine Ruhe finden werdet, denn die Streitkräfte des Bösen werden euch angreifen und mit allen Mitteln euren Fall versuchen; Volk Gottes, seid aufmerksam und wachsam durch Gebet, Fasten und Buße, damit ihr die geistig dunklen Tage ertragen könnt, die sich nähern.

Wir erinnern euch daran, Geschwister, dass wir zu eurer Verfügung stehen; ruft uns und wir kommen euch zu Hilfe; wir sind eure Geschwister, die Erzengel und Engel der Himmlischen Armee, die wir unter dem Kommando unseres geliebten Bruders Michael sind und unserem Vater und unserer Herrin und Königin Maria dienen. Unser Vater hat uns die Gnade der Kraft gewährt euch in den Tagen eures spirituellen Kampfes geistig beizustehen. Wir möchten euch sagen, dass bevor ihr uns ruft ihr zuerst unseren Vater um Erlaubnis bitten müsst, durch das Gebet des Vater unser; dann müsst ihr unseren Bruder Michael rufen mit seinem Kampfruf "Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!" (dreimal) und dann kommen wir in seiner Gesellschaft und leihen euch unsere ganze Hilfe und ganzen Schutz.

Geschwister: Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott! Ich bin euer Bruder Michael und möchte euch von neuem daran erinnern, dass ihr schon bereit und vorbereitet sein müsst auf den spirituellen Kampf. Ich erinnere euch, irdische Armee, bevor ihr in den Kampf eintretet, müsst ihr eure geistige Rüstung anziehen. Vorsicht, tretet nicht in den Kampf ohne vorher eure Rüstung anzulegen, sonst lauft ihr Gefahr durch die Kräfte des Bösen angegriffen zu werden! Denkt daran, euer Kampf ist nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut, sondern gegen Mächte und Gewalten, gegen die Weltherrscher dieser Finsternis, gegen die Geister des Bösen im Reich der Himmel. (Epheser 6,12)

Geschwister, ihr müsst wie gute Soldaten bereits vorbereitet sein und von den spirituellen Waffen Gebrauch machen, die euch Gott gegeben hat; diese sind im Geist so gewaltig um Festungen zusammenbrechen zu lassen. Irdische Armee, die Stunde ist gekommen, bleibt aufmerksam und wachsam, denn der Kampf auf eurer Erde ist am beginnen! Weiht euch mir und der Himmlischen Armee; dehnt diese Weihe aus auf eure Familien, Verwandtschaft, Nachbarn und Freunde, damit sie durch die Gnade und Barmherzigkeit meines Vaters beschützt bleiben.

Den Leitfaden der spirituellen Rüstung, den mein Vater euch durch unseren Bruder Enoch gesandt hat, müsst ihr besitzen. Denn dort sind die Gebete und Rosenkränze, die ihr in den Tagen des spirituellen Kampfes verrichten müsst. Dass das ganze Volk Gottes und die irdische Armee, die Gebete der Rüstung einhalten, damit ihr den Angriffen der bösen Kräfte entgegenwirken könnt.

Folgt den Richtlinien und Instruktionen, die wir euch durch unseren Botschafter Enoch senden, denn diese begleiten und unterweisen euch im spirituellen Kampf. Befolgt deshalb, Geschwister, unsere Instruktionen und seid bereit und vorbereitet, denn der spirituelle Kampf auf eurer Erde ist am beginnen. Ich schenke euch dieses Weihegebet an mich und an die Himmlische Armee, damit ihr es jedesmal verrichtet, wenn ihr in den spirituellen Kampf geht.

 

Weihegebet an den Heiligen Michael und an die Himmlische Armee, für den spirituellen Kampf

"Herrlichster Fürst der Himmlischen Armee, Heiliger Erzengel Michael, dir meinen geliebten Erzengel und der Himmlischen Armee, weihe ich mich und weihe meine Familie, Verwandtschaft, Nachbarn und Freunde, damit wir an diesem Tag und an allen Tagen, an denen wir unter der Sonne leben, durch deine himmlische Person und durch die Himmlische Armee beschützt und behütet sind.

Alles was wir sind, haben und tun weihen wir euch und bitten um eure Hilfe und euren Schutz während des Tages und des Nachts, damit keine Macht des Bösen uns dazu bringen kann, verloren zu gehen. Wir übergeben euch die Sorge um unser physisches, psychologisches, biologisches und geistiges Sein, besonders um unsere Seele. Himmlische Armee, eure Hilfe und euer Schutz befreie uns von allem Bösen und jeder Gefahr; helft uns Brüder, im Glauben fest zu stehen, dass keines der Kinder Gottes verloren geht.

Oh gesegneter, Heiliger Michael, beschütze uns vor den Angriffen und den Fallen der bösen Geister; denn du weißt gut, dass wir arme Sterbliche sind, zerbrechlich und schwach und die Barmherzigkeit Gottes und deinen Schutz brauchen um die Aufgabe erfüllen zu können, die der Himmel uns übertragen hat. Oh, Heiliger Michael, mit deinem siegreichen Ruf "Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott!" unterwerfe und verstoße alle bösen Geister, die zum Ruin der Seelen durch die Welt streifen, in die Hölle Satans. Amen."


 
Euer Bruder, Erzengel Michael und die Erzengel und Engel der Himmlischen Armee. Ehre sei Gott. Halleluja, Halleluja, Halleluja.

Gebt unsere Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Menschen guten Willens.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 02. Juni 2017, 20:19:55
Enoch Botschaft

15. Mai 2017


Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten, an Seine Herde.


Mein Friede sei mit euch, Schafe Meiner Herde.

Es bleibt nur noch das Kommen Meiner Warnung, damit Meine Barmherzigkeit Meiner Gerechtigkeit Platz macht. Die Nacht ist gekommen, die angespannte Ruhe ist kurz vor dem Zusammenbruch; habt keine Angst, euer Herz erschrecke nicht, noch sei euer Geist beunruhigt. Ich bin mit euch bis zum Ende der Zeiten.

Meine Herde, die Nationen bereiten sich auf den Krieg vor, der Friede wird für einige Zeit weggehen; der Krieg kann jeden Moment entfesselt werden und es bleibt die Weltmacht der Finsternis. Es wird der Hochmut und der Egoismus des Menschen sein, welche die Zeit Meiner Gerechtigkeit wachrütteln. Mit dem Krieg beginnt die Zeit der Züchtigung und Mein Volk wird durch die Wüste der Reinigung gehen. Ein Drittel der Menschheit wird durch den Krieg verschwinden; der Hunger, die Pest und der stille Tod werden verantwortlich sein, dass ein weiterer Teil der Weltbevölkerung dezimiert wird. Welche Traurigkeit fühle Ich in Meinem Herzen zu sehen, dass der Hochmut, der Egoismus und die Herrschsucht den Dialog und die Vernunft überwiegen!

Meine Herde, von dem Moment an wo der Krieg beginnt, betet in Gebetsketten, denn die Macht dieses Gebetes erlaubt es nicht, dass dieser Krieg sich verlängert. Denn die Verlängerung gefährdet die Existenz der Erde und des Universums. Ich sage euch dies, denn die massiven Zerstörungswaffen mit denen die großen Mächte rechnen, haben die Fähigkeit die Erde zu zerstören. Wenn der Himmel nicht eingreift, wird der Mensch die Schöpfung Gottes vernichten.

Meine Herde, die bestehenden militärischen Waffen können die Menschheit in die Steinzeit zurückversetzen. Ich habe einen dringenden Aufruf an euch, Schafe Meiner Herde, vervielfacht das Gebet. Keine Passivität mehr, keine weitere spirituelle Lauheit; alles ist kurz vor dem beginnen und ihr, Meine Herde, schlaft weiter! Wenn ihr das Ausmaß der Katastrophe wüsstet, die sich nähert, dann würdet ihr aus eurer spirituellen Lauheit erwachen und von jetzt an beten, fasten und Buße tun.

Der Krieg ist der menschliche Wille, es ist der Mensch mit seinem Egoismus und Stolz, der ihn losbrechen wird. Er hängt nicht von Gott ab, ihr wisst, dass Ich euren freien Willen respektiere; ihr seid es, Kinder aus Staub, die ihr der Schöpfung so viel Unglück und Schmerz verursacht. Es sind eure Könige dieser Erde, welche den Dämon des Krieges losketten werden, der die ganze Welt in Trauer kleiden wird.

Meine Herde sei vorbereitet, denn der Krieg entfesselt sich, auch werden die Tage eurer Reinigung beginnen! Tage des geistigen Kampfes wo ihr mit Mir vereint sein müsst, wie die Zweige mit dem Rebstock. In Wahrheit sage Ich euch, jener der sich von Mir trennt, wird zugrunde gehen. Betet ohne Unterlass, damit ihr aus eurem Sein eine geistige Festung macht, denn die Tage eurer Reinigung sind nahe. Lasst euch von Mir formen, Ich möchte aus euch neue Geschöpfe machen, spirituelle Wesen; erfüllt mit der Gnade Gottes, damit ihr morgen in Meiner Neuen Schöpfung wohnen könnt.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Schafe Meiner Herde.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: Antw:DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 05. Juni 2017, 20:39:37
Enoch Botschaft

24. Mai 2017


Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit; Pfarrei-Heiligtum der Wunderbaren Medaille, Sincelejo/Kolumbien.


Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Bleibt in Meiner Liebe, Ich bin der einsame Gefangene, der in der Stille eure Gesellschaft erwartet. Es hat sich die Stunde Meiner Abreise genähert, für einige Zeit werde Ich nicht mit euch sein, aber fürchtet euch nicht. Ich werde euch nicht fallenlassen, sucht Meine Mutter und Sie wird euch zu Mir bringen.

Meine Kinder, es nähert sich die Zeit der großen Abscheulichkeit, wo Meine Häuser verschlossen und Mein täglicher Gottesdienst suspendiert sein wird! Die Stunde der Finsternis ist gekommen; bleibt wach und betet, damit ihr nicht in Versuchung fallt, denn die Bosheit und die Sünde werden zunehmen. Der Glaube und die Wohltätigkeit werden sich maximal abkühlen und es wird der Moment kommen, wo viele nichts mehr von Mir wissen wollen.

Ich fühle große Traurigkeit zu sehen, wie viele Meiner Bevorzugten Mich verlassen werden, verführt durch die Welt und ihre Vergnügungen. Andere aus Angst ihr Leben zu verlieren, sie werden falsche Götter anbeten; und anderen Kirchen dienen, die nicht Meine sind, und wieder andere liefern Mich aus für Geld, verlassen Meine Herde. Der Abfall wird die Höchstgrenze erreichen und die immense Mehrheit der Menschheit wird in einen Zustand der Erschlaffung eintreten, entfernt von allem was von Mir kommt.

Wenn Mein Heiliger Geist sich wegen der großen Abscheulichkeit entfernt, wird die immense Mehrheit der Menschheit den Verstand verlieren; die niedrigsten Instinkte und die Sünde wird mit vielen gehen, sündigen und Meine Gebote brechen wird eine Gewohnheit werden. In jenen Tagen wird die Welt von Dämonen bewohnt sein und es ist die undankbare und sündhafte Menschheit, die sich daran gewöhnen wird mit ihnen zu leben. Viele Männer und Frauen werden die Ehrbarkeit und die Scham verlieren; die Dämonen der sexuellen Unreinheit, die in ihnen wohnen, werden viele mit in die Hölle schleppen. Meine Kinder, wie Lot und seine Familie, müsst ihr in jenen Tagen eingeschlossen leben; den Himmel bittend, dass er euch beschützt, denn die immense Mehrheit der Männer und Frauen dieser Zeit wird durch die Sünde verloren gehen!

Freut euch, Kinder des Verderbens, nutzt eure Zeit, denn an euch wird sich keiner erinnern! Ich werde euch mit Feuer vom Himmel vom Angesicht der Erde löschen und all euer Hab und Reichtum wird an Mein Volk übergehen. Es werden Meine Kinder sein, welche die Erde erben werden. Ihr, Gezücht von Vipern, werdet ewig sterben!

Meine Kinder, von neuem sage Ich euch: Seid vorbereitet, denn all das ist dabei sich zu entfesseln. Viele sagen: "Herr, wann wird das sein? Die Tage vergehen und nichts geschieht und die Welt wird jedes Mal schlechter." Ich antworte ihnen: Ich werde warten bis das letzte Tausendstel Meiner Barmherzigkeit abgelaufen ist, denn Ich Bin Meinem Wort treu, das fürchte Ich. Ich warte bis alles aufgebraucht ist und das ist bereits kurz vor dem Erfüllen, nur wenn die letzte Sekunde Meiner Barmherzigkeit verbraucht ist, macht sie Meiner Gerechtigkeit Platz, vorher nicht. Ihr denkt wie Menschen und sucht immer die Strafe und die Rache; aber für Gott ist die Rettung der Menschheit das Wichtigste.

Meine Kinder, drei Tage der Dunkelheit kommen für die Menschheit, aber diese sind während der Schlussphase der Züchtigung, wenn das Angesicht der Erde die Sünde und die Dämonen hinauswirft. Ich werde euch durch Meine Botschafter auf dem Laufenden halten, wenn jene Tage gekommen sind. Fürchtet euch nicht, geht und bereitet euch vor mit Vorhängen, welche das Licht nicht durchlassen, denn in jenen Tagen der Gerechtigkeit darf niemand die Türe oder Fenster seines Hauses öffnen und noch weniger auf die Straße gehen. Die fleischgewordenen Dämonen imitieren die Stimmen eurer Familienmitglieder, sie versuchen dadurch, dass ihr die Türen öffnet und so verloren geht. Noch später rede Ich zu euch davon, für den Moment seid wachsam und aufmerksam und unterlasst nicht den Schutz durch das Gebet, denn die Tage eurer Reinigung sind gekommen.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, der Sakramentale Jesus.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Meine Kinder.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 12. Juni 2017, 18:14:28
Enoch Botschaft

29. Mai 2017


Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.


Friede sei mit euch, Schafe Meiner Herde.

Schafe Meiner Herde, es kommen Tage der spirituellen Dunkelheit, wo sich die Menschheit beklagen wird, weil sie nicht auf Mich hat hören wollen. Wenn Mein Heiliger Geist sich wegen der großen Abscheulichkeit von der Erde entfernt, wird diese undankbare und sündhafte Generation in ihrer Seele den Schmerz fühlen, den Mein Weggang verursacht. Sie werden laut nach Meiner Gegenwart schreien, sie werden sich an die Brust schlagen wenn sie die Dunkelheit in ihrer Seele fühlen, aber es wird für sie dann viel zu spät sein; nur Meine Schafe werden in jenen Tagen Frieden, Hoffnung und Trost finden; denn diese wissen, dass Ich im Tabernakel Meiner Mutter bin. Das Beten des Heiligen Rosenkranzes wird der Kompass sein, der sie führen wird um zu Mir zu kommen. In jenen Tagen der spirituellen Dunkelheit muss Meine Herde den Rosenkranz in jedem Augenblick beten, damit sie im Glauben standhaft bleibt und kein böser Geist ihr Schaden zufügen kann. Ich sage euch dies, denn die Mächte des Bösen werden die Erde in Besitz nehmen und versuchen Meine Herde auseinander zu treiben um sie verloren gehen zu lassen. Lernt die geistige Kommunion auswendig und macht sie am Morgen, am Mittag und in der Nacht, damit sie euch dazu dient geistig zu überstehen und euch von den Angriffen des Bösen befreit.

Vergesst nicht, immer und in jedem Augenblick eure spirituelle Rüstung zu tragen, denn die Tage des Kampfes sind da. Dass Mir kein Schaf Meiner Herde verloren gehe, weil es die Rüstung nicht trägt; Ich komme seit langer Zeit um das Gleiche zu wiederholen, damit ihr nicht sagt ihr wäret nicht gewarnt worden! Beachtet deshalb Meine Instruktionen, denn die Zeit der Finsternis ist gekommen; seid Meinen Aufrufen nicht ungehorsam; beachtet, das was auf dem Spiel steht ist euer Leben. Von eurem Gehorsam hängt es morgen ab ob ihr lebt oder tot seid in Ewigkeit.

Meine Herde, Ich habe einen dringenden Aufruf an euch, seid vorsichtig, denn die Botschafter Meines Widersachers geben Botschaften, getarnt als wären sie göttlich. Seid vorsichtig, dass ihr nicht auf diese Täuschung hereinfallt, Schafe Meiner Herde; weder lest noch hört solche Botschaften; denkt daran sie sind vom Geist des Bösen eingeflößt, voller Täuschung und mit unterschwelligen Botschaften die machen, dass jene die darauf hören sich in den falschen Christus verlieben! Ihr Meine Herde, kennt Meine Propheten und wisst, dass Ich durch sie spreche. Sie haben euch bereits lange Zeit in Meinem Wort geschult. Ich sage euch dies, damit ihr aufmerksam und vorbereitet seid und nicht auf diese Täuschung hereinfallt.

Meine Herde, Meine wahren Propheten werden durch die Botschafter Meines Widersachers angegriffen, kritisiert, geschmäht und auf öffentlichen Plätzen ausgestellt werden! Ich kündige euch dies an bevor es geschieht, damit ihr diesen Angriffen keine Beachtung schenkt, denn es wird gemacht um Meine Herde zu spalten, um Verwirrung und Zweifel hervorzurufen. Ihr seid jetzt informiert, Herde Mein, betet für Meine Propheten und stellt ihnen eure ganze Unterstützung zur Verfügung, damit sie euch auch weiterhin Mein Wort bekanntgeben können.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Meine Schafe, macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 21. Juni 2017, 16:58:33
Enoch Botschaft

7. Juni 2017


Dringender Aufruf von Maria Rosa Mystica an die Menschheit.


Meine kleinen Kinder, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.

Meine Kleinen, Ich bin sehr traurig und leide viel für alle Meine kleinen Kinder, die im Konkubinat, Ehebruch oder in Beziehungen außerhalb des Ehesakramentes leben, wie es bei der immensen Mehrheit Meiner Jugendlichen der Fall ist. Ich sage euch als Mutter der Menschheit, wenn ihr euren Weg nicht geradebiegt und auf den Weg des Heils zurückkehrt, werden viele von euch nach der Warnung nicht auf diese Erde zurückkehren. Eure Sünde wird eure Verdammung sein, wenn ihr nicht bereut und wieder gutmacht. Wisst dass bei eurem Durchgang durch die Ewigkeit, der Aufenthaltsort wohin ihr gehen werdet die Hölle sein wird, von dort werden nur sehr wenige auf diese Erde zurückkommen.

Viele Tränen vergieße Ich für euch, Meine Kleinen, ihr wisst nicht wieviel Schmerz Ich in Meinem Herzen fühle, wegen den Dornen der Unreinheit, von denen Ich täglich durch diese Sünde gestochen werde. Ihr wisst nicht, wie groß der Schmerz Meines Sohnes ist, zu sehen wie das sechste Gebot des Gesetzes Gottes besudelt wird. Die immense Mehrheit der Menschheit wird verloren gehen durch ihre Zügellosigkeit und sexuelle Unreinheit. Der Dämon der Unreinheit schleppt viele Jugendliche, Männer und Frauen mit in die Hölle; es ist eine der Sünden durch die sich viele Seelen verdammen.

Von neuem habe Ich einen Aufruf an die Eltern, damit ihr den Gebrauch der Technologie in euren Heimen kontrolliert! Meine Kleinen und Meine Jugendlichen machen schlechten Gebrauch von dieser Technologie, die sie heute benutzen, besonders vom Handy, dem Computer und dem Fernsehen. Viele haben sich daran gewöhnt damit Pornographie anzusehen, und dadurch tritt der Dämon der Unreinheit ein, welcher sie zum ewigen Tod führt; andere verwenden es um damit in die Welt des Okkultismus einzudringen, sie lernen Hexerei oder Tischrücken; wieder andere benützen es um satanische Metallmusik zu hören, welche sie weit weg bringt von der Familie und von Gott; sie tauchen in die Dunkelheit ein, von wo sie nicht mehr herauskommen, wenn sie nicht darauf verzichten.

Eltern, schränkt den Gebrauch dieser Technologie während den Nachtstunden ein, denn viele Meiner Kleinen und Jugendlichen ruhen nicht, da sie dem Handy, Computer oder Fernsehen verhaftet sind; sie sehen was sie nicht sehen sollten und hören was sie nicht hören sollten! Ich sage euch, ihr Eltern, der Himmel ist sehr traurig über die Nachgiebigkeit vieler von euch, die Folgen sind auf das Sicherste, dass ihr zusammen mit euren Kindern verloren geht. In der Hölle hat es einen Ort, wo sich die Familien befinden, die sich durch die Nachgiebigkeit vieler Eltern verdammten. Der Dämon der Technologie raubt vielen Familien die Seele.

Kleine Kinder, die immense Mehrheit der heutigen Wohnungen sind Heime wo der Geist Gottes ersetzt wurde durch die satanische Technologie. Mein Heiliger Rosenkranz wird in vielen Wohnungen bereits nicht mehr gebetet und es sind sehr wenige Familien, die sich heute für das Gebet Zeit nehmen. Diese Abkehr von Gott ist es was zum spirituellen Tod so vieler Familien geführt hat. Eltern, kommt zum Gebet und zu Meinem Heiligen Rosenkranz in eure Wohnungen zurück, damit sich der Dämon der Technologie von euch entfernt! Lernt die Gebote des Gesetzes Gottes und setzt sie in die Praxis um; lehrt sie euren Kindern, damit ihr und sie ihnen nicht zuwiderhandeln; prägt ihnen gute moralische und spirituelle Werte ein, damit das geistige Leben in euren Familien wiedergeboren wird.

Der Friede Meines Herrn weile in euren Wohnungen. Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Macht Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder Meines Herzens.



Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 26. Juni 2017, 20:43:33
Enoch Botschaft

19. Juni 2017


Dringender Aufruf von Gott Vater an Sein treues Volk.


Mein Friede sei mit euch, Mein Volk, Meine Herde.

Meine Kinder, alles ist vollendet. Bereitet euch vor, denn die Tage Meiner Göttlichen Gerechtigkeit sind schon mitten unter euch! Euer inneres Universum hat seine Umwandlung begonnen, die geistigen Angriffe sind der Beginn eurer Reinigung; alles in eurem Sein wird erneuert werden, der alte Mensch muss sterben mit der Sünde, um den Weg zu einem neuen Geschöpf freizugeben; das vollkommen spirituell sein wird, mit einer ähnlichen Natur wie Meine Engel. Nur so könnt ihr in Meiner Neuen Schöpfung leben.

Mein Volk, verliert den Kopf nicht wegen den mentalen Attacken, ruft die Macht des Blutes Meines Sohnes an, damit ihr diese Angriffe unterbinden und so jeden Tag die Prüfungen bewältigen könnt. Ich muss die Bewohner Meiner Neuen Schöpfung auswählen, daher werdet ihr durch den Ofen der Züchtigung gehen, nur die Sieger werden die Krone des Lebens erhalten. Die Zeit ist gekommen, wo ihr aufmerksam und bereit sein müsst, in eurem Geist jeden Augenblick betend, damit der Feind eurer Seele euch Meinen Frieden nicht raubt. Die Macht des Blutes Meines Sohnes wird euch reinigen, damit ihr die mentalen Dämonen des Fleisches und der Welt besiegen könnt, die euch angreifen. Es ist nötig, dass Ich euch reinige und euch von aller Befleckung der Sünde und Krankheit sauber mache, damit ihr Meine Neue Schöpfung bewohnen könnt.

Erlaubt den Dämonen nicht, dass sie in eurem Verstand Festungen aufbauen, greift alle Unruhestifter des Bösen an, wenn sie in eure Gedanken kommen; bedenkt dass die Angriffe durch das Fleisch, die Welt und die geistigen Dämonen kommen, die nicht ruhen werden eine Möglichkeit zu suchen euch verloren gehen zu lassen. Ihr müsst sie alle mit Meinen geistigen Waffen bezwingen welche im Geist mächtig sind für den Zusammenbruch von Festungen. Ihr fragt euch, welches sind diese Waffen? Ich bestätige euch:

- der Leib und das Blut Meines Sohnes,
- die Lektüre und Meditation Meines Heiligen Wortes,
- die vollständige geistige Waffenrüstung, Meinem Diener Enoch gegeben, wo ihr die Rosenkränze und Gebete für den täglichen geistigen Kampf findet. Alles was ihr benötigt, findet ihr im Handbuch der Waffenrüstung.

Lernt sie auswendig, die Stoßgebete zum Kostbaren Blut und den Wunden Meines Sohnes, ihre Macht wird die geistigen Dämonen fernhalten; lernt auch den kurzen Exorzismus auswendig, der Meinem Diener Benedikt (von Nursia) und Meinem Diener Antonius von Padua gegeben wurde, diese werden euch im geistigen Kampf eine große Hilfe sein; ruft auch die Seelen Meiner seligen Apostel und Jünger, ebenfalls euren Schutzengel, damit ihr beschützt bleibt. Dieses sind die geistigen Waffen, damit ihr eure Seele, euren Körper und Geist verteidigt und reinigt. Bedenkt, dass ihr wie Schmelztiegel glänzen müsst, damit ihr in Meiner Neuen Schöpfung leben könnt.

Ich benachrichtige euch, Bewohner der Erde, dass Meine Tage der Gerechtigkeit mit eurer innerlichen Reinigung begonnen haben. Jeden Tag werden sich die Angriffe verstärken, jene die nicht vorbereitet sind werden verloren gehen. Züchtigung im Innern eures Verstandes und Züchtigung im Weltall, der Mensch und das Universum in der Reinigung. Beachtet Meine Instruktionen, damit euch Meine Reinigung erträglich ist; rennt und schließt alle offenen Türen der Sünde in eurer Seele, für nicht gebeichtete und wieder gutgemachte Sünden, damit die Dämonen euch nicht quälen und die Seele rauben. Kopf hoch, Meine Kinder, es fehlt wenig, das Leben im Geist erwartet euch!

Euer Vater, Jahwe, Herr der Nationen.

Macht Meine Botschaften an allen Ecken der Erde bekannt, Meine Kinder.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 01. Juli 2017, 22:55:48

Enoch Botschaft

21. Juni 2017


Dringender Aufruf von Maria, Hilfe des Volkes Gottes.


Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein Schutz und Meine Hilfe begleite euch immer.

Meine Kleinen, versammelt euch um eure Mutter, löst euch nicht von Meinen Händen, denn diese Tage und jene die kommen, sind die der Göttlichen Gerechtigkeit. Die Prüfung hat begonnen, bleibt vereint mit Meinem Sohn und mit Mir, und keines von euch, Meine Kleinen, wird verloren gehen. Seid weder erschreckt noch bestürzt, damit sich nicht Panik eurer bemächtige; vertraut, vertraut und alles wird gemäß dem Göttlichen Willen gehen.

Kleine Kinder, der Schutzschild Meines Heiligen Rosenkranzes wird es den Mächten des Bösen nicht erlauben, euch Schaden zuzufügen! Alle Meine treuen kleinen Kinder müssen Meinen Heiligen Rosenkranz beten und ihn um ihren Hals tragen, damit ihr Meinen Schutz erhalten könnt. Lasst ihn segnen und exorzieren damit Ich euch den größtmöglichen spirituellen Schutz geben werde. Mein Heiliger Rosenkranz ist eine machtvolle Waffe, welche Satan und seine Dämonen blendet und die Hölle erzittern lässt. Lasst nicht locker mit dem Gebet, bedenkt das sind die Zeiten der Reinigung; wenn ihr siegreich bleiben wollt, müsst ihr fasten, beten und Buße tun. Wenn ihr das in die Praxis umsetzt, was Ich euch sage, kann euch kein Dämon berühren.

Meine Kleinen, Ich erinnere euch, dass die Tage der Prüfung zunehmen werden, in allen Aspekten eures Lebens werdet ihr Züchtigung haben. Und das Traurigste für euch werden die Angriffe sein, die ihr von eurer eigenen Familie erhalten werdet. Die immense Mehrheit dieser undankbaren und sündigen Menschheit werden diese Tage der Prüfung mit immer größerer Stärke fühlen. Viele werden dem nicht widerstehen und werden damit enden sich das Leben zu nehmen; andere werden wahnsinnig und lassen Blut fließen; wieder andere vereinen sich mit Meinem Widersacher, verkaufen ihm ihre Seele und werden ewig sterben.

Kleine Kinder, wenn Mein fleischgewordener Widersacher seine letzte Herrschaft beginnt, wird die Züchtigung für die Kinder Gottes viel stärker werden. Er wird seine Wut am Volk Gottes auslassen und viele Märtyrer werden ihr Blut vergießen. Die Kinder Gottes werden durch die Wüste gehen, ihrer ganzen Habe beraubt; es wird scheinen als habe Mein Widersacher gesiegt, aber da ist Elias und Enoch, sie werden mit der Macht Gottes predigen und Seinem Volk Trost bringen; sie werden die Häresien und Täuschungen Meines Widersachers zerstören und spiritueller Balsam sein welcher den Durst nach Gott mildern wird, den Durst eines Volkes das durch die Wüste der Reinigung geht auf dem Weg nach dem versprochenen Land, dem Himmlischen Jerusalem.

Seid bereit und vorbereitet, Meine kleinen Kinder, denn die Zeit eurer Freiheit ist am kommen. Löst euch nicht von Meinem Heiligen Rosenkranz; betet ihn früh und spät, denn er wird der Kompass sein, der euch sicher zu den Türen der Neuen Schöpfung bringt.

Der Friede Meines Herrn bleibe bei euch, Meine geliebten kleinen Kinder. Es liebt euch eure Mutter, Maria die Hilfe.

Gebt Meine Botschaften allen Meinen kleinen Kindern bekannt.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 04. September 2017, 22:29:22
Enoch Botschaft

31. Juli 2017


Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten an Seine Herde.


Schafe Meiner Herde, Friede sei mit euch.

Die Illuminati Elite der Welt hat geplant die Demokratien in vielen Nationen zu destabilisieren. Sie versuchen dadurch Chaos und Durcheinander auszulösen um Regierungen und Herrscher zu stürzen. Sie werden sich in die internen Angelegenheiten vieler Länder einmischen, um diese zu Bürgerkriegen zu führen, die Staatsstreiche auslösen, denn so können sie Regierungen ernennen, die der Doktrin und Politik der Neuen Welt Ordnung treu sind.

In vielen Nationen wird Anarchie und Chaos herrschen; die Revolten und Demonstrationen gegen die Neue Welt Ordnung werden schwere innere Konflikte auslösen, die zum Sturz vieler Volkswirtschaften führen. Der Hunger, die Arbeitslosigkeit und der Mangel werden der gemeinsame Nenner vieler Nationen sein. Die Regierungen, welche der Neuen Welt Ordnung dienen, werden ihre Bewohner versklaven, überall wird es Repression geben. Die Stimmen des Protestes der Einwohner, die ihre Rechte fordern, werden gemeinsam rund um den Globus zu spüren sein.

Die neuen Regierungen werden der Elite der Illuminati dienen und Lakaien des Antichristen sein. Mein Volk wird getäuscht werden und viele werden aus Unkenntnis zugrunde gehen. Die Ungerechtigkeit, die Gewalttätigkeit und die Versklavung – Mein Volk wird leiden. Millionen werden Flüchtlinge sein, die in den großen Nationen Asyl suchen, aber es wird ihnen verweigert werden; die Grenzen werden geschlossen werden und alle Fremden werden in ihre Herkunftsorte abgeschoben werden.

Die Weltwirtschaft wird sich destabilisieren, das Papiergeld wird stürzen und viele Nationen in den Bankrott treiben. Die Neue Welt Ordnung unter der Regie des Antichristen wird die obligatorische Verwendung des Mikrochip auf der ganzen Erde aufzwingen. Meine Herde wird durch die Wüste wandern und viele Meiner Schafe werden vor Hunger und Durst sterben. Das Regime der Neuen Welt Ordnung wird viele Christen und katholische Christen verfolgen, misshandeln, einsperren und verschwinden lassen. Meine Häuser werden geschlossen sein, Mein tägliches Opfer wird aufgehoben und Meine Tabernakel werden geschändet werden. In jenen Tagen Meinen Namen oder den Namen Meiner Mutter auszusprechen wird ein Verbrechen sein, das vielen das Leben kosten wird.

Meine Herde, es nähert sich die Zeit der großen Züchtigung. Habt keine Angst, noch betrübe sich euer Herz. Egal, wie hart die Prüfung sein wird, verliert nie die Hoffnung und das Vertrauen in Mich! Bleibt im Gebet vereint und ruft jeden Augenblick die Macht Meines Blutes an, denn dieses wird euch von vielen Drangsalen befreien und Ich werde euch mit Stärke und Hoffnung füllen, damit ihr diese Tage der Angst ertragen könnt.

Geliebte Herde Mein, Ich liebe dich. Haltet euch an Meine Mutter und Meine Engel und nichts wird euch passieren! Löst euch nicht vom Rosenkranz, damit ihr sicher an die Pforten Meiner Neuen Schöpfung kommen könnt. Ich erwarte euch. Von neuem sage Ich euch: fürchtet euch nicht, Ich werde mit euch sein bis zum Ende der Zeiten.

Es liebt euch euer Ewiger Hirte, Jesus von Nazareth.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Schafe Meiner Herde.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 06. September 2017, 17:45:47
Enoch Botschaft
13. August 2017


Angstvoller Aufruf des sterbenden Jesus Christus an Sein treues Volk.

Mein Friede sei mit euch, Meine Kinder.
Die Macht der Schmerzhaften Geheimnisse des Rosenkranzes Meiner Mutter, vereint mit der Macht des Rosenkranzes zu Meinem Kostbaren Blut, halten die Dämonen fern von euren Wohnungen und Familien. Mein Glorreiches Blut ist das Entsetzen der Dämonen und die Kraft für Mein treues Volk. In diesen Tagen des geistigen Kampfes müssen Meine Kinder morgens und abends Meinen Rosenkranz zu Meinem Kostbaren Blut beten, damit ihr über die Mächte des Bösen den Sieg erringen könnt; denkt daran, dass ihr mit dem Gebet nicht nachlassen könnt, denn Mein Widersacher ist in diesen Zeiten viel aktiver, er sucht verzweifelt nach Seelen um sie verloren gehen zu lassen. Lasst auch eine Medaille von Meinem Kostbaren Blut segnen und exorzieren und tragt sie um den Hals hängend, damit sie euch als Schutz dient im geistigen Kampf jeden Tages.

Meine Kinder, kein Dämon ist stärker als jene die beten und mit Meinem Kostbaren Blut bedeckt sind, noch kann er sie berühren! Die Hölle zittert wenn mit Meinem Kostbaren Blut gebetet wird. Satan und seine Dämonen wissen, dass sie von den Anbetern Meines Kostbaren Blutes besiegt werden; deshalb suchen sie mit allen Mitteln dieser Meiner Verehrung ein Ende zu machen, denn sie wissen, dass die Macht Meines Glorreichen Blutes ihr Zusammenbruch ist.
Jedes Gethsemani, das sie auf der Erde machen erschüttert die Herrschaft der Dunkelheit, die Dämonen werden geprügelt und gefoltert von jedem Meiner Andächtigen, der die Schmerzhaften Geheimnisse des Rosenkranzes Meiner Mutter und die Geheimnisse des Rosenkranzes zu Meinem Kostbaren Blut betet. Die Hölle hat vor dieser Andacht Angst, denn sie weiß, dass es ihre sichere Niederlage sein wird.

Meine Kinder, Verehrer Meines Kostbaren Blutes, vervielfacht die Anbetung an Mich auf der ganzen Welt, dass auf der ganzen Erde kein Flecken zu finden ist, wo man nicht zu Meinem Kostbaren Blut betet. Ich bitte euch, bildet kleine Zellen in jeder Nation mit der Anbetung an Mich, damit die Macht Meines Blutes sich vervielfacht und verstärkt; und so wie der Samen eines Senfkorns wachse und reichlich Früchte trage. Die Macht Meines Glorreichen Blutes wird die Pläne des Antichristen und seiner Instrumente des Bösen zerstören in der Zeit seiner letzten Herrschaft. Mein Widersacher wird nicht in der Lage sein das zu tun, was er will und seine Herrschaft erweitern, denn es werden die Anbeter Meines Kostbaren Blutes sein, die das verhindern werden.

Ich habe einen dringenden Aufruf an alle Verehrer Meines Kostbaren Blutes, dass sie sich im Gebet vereinen, denn es kommen Tage von schweren Attacken gegen Meine Verehrung! Vorwärts Meine Krieger, keinen Schritt zurück! Habt keine Angst, Mein Glorreiches Blut beschützt euch. Haltet die Fahne Meiner Märtyrer hoch, Meinem Diener Enoch gegeben, und die Standarte des sterbenden Christus; Ich möchte, dass dies die Wahrzeichen Meiner Verehrung sind. Bleibt im Gebet und wachsam, Meine Verehrer, und sagt gemeinsam:

Kostbares Blut,
das aus dem Heiligen Haupt
unseres Herrn Jesus Christus quillt,
Tempel der Göttlichen Weisheit, Tabernakel
des Göttlichen Wissens und Licht des Himmels
und der Erde, bedecke und beschütze uns
jetzt und immer!
Amen.

Blut von Jesus Christus
rette uns und die ganze Welt!

Euer Retter und Erlöser, der sterbende Jesus Christus.
Meine Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Welt bekannt.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 12. September 2017, 00:49:07
Enoch Botschaft
21. August 2017


Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.


Friede sei mit euch, Schafe Meiner Herde.

Es kommen Tage schwerer Angriffe auf Meine Schafe von Seiten der Wolfsherde, die dem Meister der Finsternis dient. Mein Name und der Meiner Mutter werden mit Füßen getreten und all jene die von Meiner Herde sind, leiden weil sie verspottet, verachtet und misshandelt werden. Die Familien werden sich trennen, der Geist der Spaltung wird in jene Wohnungen eintreten, wo nicht gebetet wird, der Glaube einiger wird auf den Boden rollen.

Mein Widersacher mit seinen Geistern der Spaltung wird in den Wohnungen jener angreifen, deren Glauben schwach ist und wird sie gegen die Meinen einsetzen. Meine Herde, tretet in keine Streitereien noch unfruchtbare Diskussionen ein mit euren Familienangehörigen, die von Mir entfernt sind, denn das führt sie nur weiter weg von Mir und lässt sie mehr verloren gehen. Betet für sie und versiegelt sie mit der Macht Meines Kostbaren Blutes, damit sie befreit werden, aus ihrer Lethargie erwachen und die Wahrheit erkennen können.

Meine Herde, Verschwörungstheorien geladen mit Täuschung, Hass und Lästerung gegen Mich und Meine Mutter werden die Welt durcheilen. Meine Göttlichkeit und die Jungfräulichkeit Meiner Mutter werden durch die Kinder der Dunkelheit in Frage gestellt. Viele von Herzen Lauwarmen werden durch diese Angriffe verloren gehen; und das Traurigste für Mich ist es zu wissen, dass viele die sagen sie seien von Meiner Familie, ebenfalls zweifeln werden.
Mein Vater, erlaube nicht, dass jene die Du erwählt hast, verloren gehen; stütze sie im Glauben, zeige ihnen die Wahrheit, die von Dir stammt, damit sie auf dieser Welt sicher gehen können und Zeugnis von Deiner Wahrheit geben! Danke Vater, denn immer hörst Du auf Mich und verherrlichst Deinen Sohn.

Schafe Meiner Herde, die Menschheit hat begonnen sich spirituell zu trennen; durch ihre Früchte wisst ihr wer von Meiner Herde ist und wer von der Herde Meines Widersachers ist! Seid sehr vorsichtig, denn die Wölfe laufen frei herum und ihre Tarnung lässt sie wie Schafe aussehen; sie sind mitten unter Meiner Herde, leben mit Meinen Schafen, suchen aber nach Möglichkeiten sie zu zerstreuen um sie verloren gehen zu lassen. Sie reden mit süßen Worten von Mir, um das Vertrauen Meiner Schafe zu gewinnen und damit sie ihnen glauben, um später in Meine Herde zu infiltrieren. Vorsicht Schafe Meiner Herde, denn indem sie euer Vertrauen gewinnen, werden sie den Weg planen euch verloren gehen zu lassen!

Meine Herde, Ich erinnere euch daran, dass Mein Widersacher nahe daran ist sich bekannt zu geben und all jene, die ihm folgen mit dem Ziel zu versuchen Meine Herde zu Fall zu bringen. Prüft die Geister und enthüllt euer Herz nicht x-beliebigen, seid sehr vorsichtig; seid bereit zuzuhören und langsam im reden (Jak 1,19). Bildet kleine Gebetszellen in euren Wohnungen und geht nicht von Türe zu Türe um zu klopfen auf der Suche nach Erleuchteten; denn in Wahrheit sage Ich euch: Viele kommen in Meinem Namen und sagen: "Ich bin der Messias", und sie werden viele täuschen. (Mt 24,5). Nicht alle die sagen: "Herr, Herr" kommen von Meiner Seite, sondern nur jene, die den Willen Meines Vaters tun.
Ich kündige euch das was jetzt kommt im Voraus an, damit wenn es kommt ihr nicht getäuscht werdet und sagt, Ich hätte es euch nicht angekündigt. Seid also sanftmütig und demütig wie Tauben und schlau wie Schlangen (Mt 10,16). Damit die Kinder der Dunkelheit nicht listiger sind als die Kinder des Lichts!

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Schafe Meiner Herde.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 16. September 2017, 19:21:22
Enoch Botschaft
29. August 2017

Bevorzugte Kinder, keine Laien mehr die Meinen Körper und Mein Blut austeilen, darum bitte Ich euch von Herzen!



Dringender Aufruf von Jesus, dem Höchsten und Ewigen Priester an Seine Bevorzugten.


Mein Friede sei mit euch, Meine geliebten, bevorzugten Kinder.

Meine Kinder, die Verlassenheit Meiner Tabernakel ist ein Affront gegen Meine Göttlichkeit; wenn ihr Mich nur finden wolltet! Wer kann kommen um Mich zu trösten? Jeden Tag vergrößert sich der Glaubensabfall; Meine Tabernakel sind in vielen Meiner Häuser entweiht durch Hände, die nicht für das Priesteramt geweiht sind. Es tut mir weh und macht Mich traurig so viele Meiner Laienkinder zu sehen die Meine geweihten Gegenstände schänden, besonders den Kelch wo Ich Mich spirituell befinde. Laienkinder, ihr seid nicht würdig das eucharistische Amt auszuüben!

Es tut mir weh und macht Mich traurig zu sehen wie ihr Mich in eure Hände nehmt, die nicht geweiht sind um Mich zu berühren! Viele leben in der Sünde und kommen monatelang ohne Beichte noch Buße, denn gemäß vielen von euch seid ihr rein. Die immense Mehrheit von euch geht mit Stolz und Arroganz einher, die sich in euren Gesichtern spiegeln.
Oh, wie sie Mich täglich schänden, die Spender der Eucharistie! Einmal mehr sage Ich euch: Ihr seid nicht geweiht um Mich zu berühren. Berührt Mich nicht, noch fasst Mich an! Eure Hände sind nicht geweiht für das Priesteramt; macht euch nicht schuldig, verstärkt eure Fesseln nicht noch mehr. In Wahrheit sage Ich euch: In der Art, wie ihr Mich behandelt, so werdet auch ihr behandelt werden, wenn ihr vor Mir steht.

Bevorzugte Kinder, stoppt jetzt diese Beleidigung Meiner Göttlichkeit; erlaubt Meinen Laienkindern nicht mehr, dass sie Mich weiterhin schänden! Ich bin euer, die ihr das Amt der Eucharistie ausübt, und nicht ihrer. Für euch Meine Priester habe Ich Mich entschieden und euch geweiht, damit ihr das Priesteramt ausübt und die Hirten Meiner Herde seid; also, warum tut ihr nicht eure Pflicht? Oh untreue Hirten, wenn ihr dem nicht abhelft und die Beschimpfung Meiner Gottheit nicht wieder gutmacht, versichere Ich euch, dass wenn ihr vor Mir steht, Ich euch sage: Ich kenne euch nicht!

Begreift, wem viel gegeben ist, von dem wird viel verlangt; Ich nenne euch Freunde, deshalb enttäuscht Mich nicht durch euer Verhalten. Denkt einen Moment nach, wenn ihr morgen in die Ewigkeit kommt (bei der Warnung) erwartet euch dort Mein Höchstes Gericht, das euer Priesteramt beurteilen wird, entsprechend Meiner Lehre und Meinem Evangelium. Wenn es ein Strafurteil ist, wisst dass Ich, Jesus der Höchste und Ewige Priester, euch nicht das Gesicht gebe, noch den Rücken. Und schon wisst ihr den Ort, der euch erwartet. Denkt also darüber nach, Meine Bevorzugten, beleidigt Mich nicht mehr, indem ihr Meinen Laienkindern erlaubt Meine Göttlichkeit zu schänden; denn ihre Beleidigungen sind Geißelhiebe, die Meinen Körper zerreißen und Mein Blut fließen lassen. Bevorzugte Kinder, keine Laien mehr die Meinen Körper und Mein Blut austeilen, darum bitte Ich euch von Herzen!

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Euer Geliebter, Jesus der Erste und Ewige Priester.
Gebt Meine Botschaften allen Meinen Bevorzugten bekannt.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 03. Oktober 2017, 22:41:35
Enoch Botschaft
28. September 2017


Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten, an Seine Herde.


Mein Friede sei mit dir, Meine Herde.

Die Erde wird weiter erschüttert, jedes Mal mit größerer Intensität, die Sünde und die Bosheit dieser undankbaren und sündhaften Generation wird ihre Leiden beschleunigen. Alle Elemente der Schöpfung sind in Umwandlung. Die Natur stöhnt und erschüttert in Krämpfen, schreit: Gerechtigkeit, Gerechtigkeit, Gerechtigkeit für alle Misshandlungen, die ich durch die Hand des Menschen erfahren habe. Aus den Eingeweiden der Erde schießen Feuerketten empor, die Drachen des Feuers beschleunigen die Geburt der Schöpfung.

Meine Herde, gerate nicht in Panik wenn die Schöpfung zu erbeben beginnt. Bewahrt die Ruhe und setzt euer Vertrauen in Mich, und ihr werdet alle Geschehnisse, die am kommen sind, überwinden. Ich sei eure Stärke in den Tagen, die am kommen sind. Seid nicht traurig, im Gegenteil, freut euch denn eure Befreiung ist nahe. Von neuem sage Ich euch: verliert weder die Ruhe noch den Verstand, damit nichts euch Meinen Frieden raube.

Wenn ihr mit Mir vereint bleibt, werde Ich euch den Weg zeigen dem ihr folgen müsst und als Guter Hirte werde Ich Mich um euch und eure Kinder kümmern. Lasst euch von Mir behüten und habt keine Angst vor dem was eintreffen wird und am kommen ist. Denkt daran: jede dunkle Nacht hat ihre Morgendämmerung; Ich bin das Licht auf dem Weg, das euch leiten und sicher an die Türen Meiner Neuen Schöpfung bringen wird. Bleibt in Mir und nichts und niemand kann euch von Meiner Liebe trennen.

Meine Herde, bete für die Regierungen dieser Welt und im Besonderen für jene, die das Schicksal der großen Nationen bestimmen, damit sich die Gemüter beruhigen und alle Gefühle der Rivalität aufhören, sowie aller Stolz und aller Wunsch nach Expansionismus. Dass der Dialog und die Verzeihung sich über die Waffen durchsetzen; damit die Könige dieser Welt sich hinsetzen und reden, denn wenn sie es nicht machen, würde sich die Menschheit in einem sinnlosen Krieg befinden, der katastrophale Folgen haben würde für die Schöpfung und die Geschöpfe.

Schafe Meiner Herde, die Zeit ist gekommen wo ihr beten, fasten und Buße tun müsst, damit ihr den Ablauf der Ereignisse, die sich am entfesseln sind, abschwächen könnt; nicht nur in der Schöpfung, sondern auch in allen Bereichen eures Lebens. Bedenkt, dass ihr in der Züchtigung seid und geistig vorbereitet sein müsst, damit ihr diese Tage der Not, des Chaos und der Trostlosigkeit ertragen könnt. Jeden Tag wird eure Züchtigung stärker, daher müsst ihr euch daran gewöhnen die Rückschläge, die euch täglich treffen, mit Geduld und Stärke zu tragen. Betet und vertraut, damit ihr siegreich aus dem täglichen geistigen Kampf hervorgeht.

Ernährt euch von Meiner geistigen Nahrung, damit ihr standhaft bleiben könnt vor den Angriffen die von der Welt, dem Fleisch und den Dämonen kommen. Verhaltet euch wie wahre Jünger von Mir, Ich liebe euch und Ich unterstütze die einen und die anderen; denn nur so könnt ihr die Prüfungen jedes Tages bestehen. Bleibt in Meiner Liebe, denn wer in der Liebe bleibt, bleibt in Mir und Ich bleibe in ihm.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe.

Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: Re: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 13. Oktober 2017, 20:07:42
Enoch Botschaft
6. Oktober 2017


Dringender Aufruf des Heiligen Michael und der Erzengel und Engel des Reiches Gottes an die Menschheit.


Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott! Halleluja, Halleluja, Halleluja!

Der Friede des Allerhöchsten sei mit euch allen, Menschen guten Willens.

Sterbliche Geschwister, wir führen große Schlachten gegen die Anhänger des Bösen. Die Sünde und die Bosheit dieser Generation haben das Reich der Dunkelheit gestärkt. Es tut uns weh, so viel Böses zu sehen, das in den Herzen der immensen Mehrheit dieser undankbaren und sündigen Menschheit wie Unkraut gewachsen ist. Wie töricht und dumm ihr seid, den Tod dem Leben vorzuziehen! Ihr fahrt fort dem Einzigen, der euch retten kann, den Rücken zu zeigen, unserem geliebten Vater. Der Himmel weint wegen eurem Verhalten, denn mein Vater will nicht euren Tod, sondern dass ihr ewig lebt.

Geschwister, die Zeit eures Durchgangs durch die Ewigkeit ist gekommen und die immense Mehrheit der Menschheit ist nicht vorbereitet auf dieses Ereignis. Die Warnung wird viele Seelen in der Todsünde erwischen und sie werden für ewig verloren sein; denn sie werden einer so großen Belastung nicht widerstehen können. Arme Seelen, sie gehen durch diese Welt ohne Gott und ohne Gebote, die Zeit geht ihnen aus; wenn sie nicht schnellstmöglich zu Gott zurückkehren, werden sie bei der Ankunft der Warnung verloren gehen.

Im Namen des Allerhöchsten richten wir einen Aufruf an euch: Prostituierte, Diebe, Ehebrecher, Unzüchtige, Unkeusche, Homosexuelle, Götzendiener, Lügner, Alkoholiker, Hexen, Zauberer, Okkultisten und Sünder im allgemeinen. Denkt nach, denn weiterzufahren wie jetzt, werden eure Seelen bei eurem Durchgang durch die Ewigkeit verloren gehen! Wenn euch die Warnung überrascht, werden eure Seelen das Licht Gottes nicht sehen, sondern die Dunkelheit des Reiches der Finsternis.

Sterbliche, ihr werdet zwischen 15 und 20 Minuten eurer irdischen Zeit in der Ewigkeit sein, abhängig vom Zustand eurer Seele, ihr werdet für die festgelegte Zeit an den Ort gehen, der euch entspricht. Jene, die ins Fegefeuer gehen, werden das Feuer fühlen, welches die Seelen reinigt und sie werden den Zustand sehen, in dem sich viele ihrer Familienangehörigen befinden. Viele lauen Seelen werden die sündigen Seelen in die Hölle begleiten; dort werden sie die Qualen und das Feuer, das brennt und nie verlöscht, fühlen mit jenen die bestraft sind, den verdammten Seelen. Mein Vater möchte den lauen Seelen die Hölle zeigen, damit wenn sie durch Seine Gnade auf diese Erde zurückkehren, sie sich bewusst sind und sich entscheiden. Laue Seelen und sündhafte Seelen, wir fragen euch: Wollt ihr noch widerstehen und in der Zeit, welche die Warnung dauert, in der Hölle sein? Überlegt es und denkt darüber nach, denn euer Leben steht auf dem Spiel und die Zeit geht zu Ende.

Geschwister, jede Todsünde muss gebeichtet und wieder gut gemacht sein, ohne Wiedergutmachung kann die Sünde nicht total vergeben werden. Ihr müsst alle Todsünden wiedergutmachen, bevor euch die Warnung erfasst, damit ihr bei eurem Durchgang durch die Ewigkeit nicht jammern müsst. Oh sündige Menschheit, rennt und bringt eure Rechnungen in Ordnung und leistet für alle eure Todsünden Wiedergutmachung; denn der Tag der Warnung ist nahe und viele werden sie nicht aushalten! Sterbliche, macht keine Pläne, weder kurz- noch langfristige; viel besser beschäftigt ihr euch mit der Rettung eurer Seele, denn das Leben auf dieser Welt ist ein Hauch. Ihr seid Schatten und Staub, Sprache und Eitelkeit; heute seid ihr, morgen seid ihr schon nicht mehr. Hört auf, euch um die Dinge dieser Welt zu kümmern, denn ihr wisst gut, dass diese Welt sehr bald vergehen wird. Lebt besser um Gott zu gefallen und sammelt die Schätze des Himmels, die euch morgen die Freude des Ewigen Lebens geben werden.

Der Friede des Allerhöchsten bleibe in euch, Menschen guten Willens.

Eure Brüder, Michael der Erzengel und die Erzengel und Engel des Reiches meines Vaters.

Gebt unsere Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Samen Gottes.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 24. Oktober 2017, 00:08:17
Enoch Botschaft
13. Oktober 2017


Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.

Schafe Meiner Herde, Mein Friede sei mit euch.

Meine Herde, die Intoleranz und Ungeduld haben diese Menschheit eingenommen! Sie ist bereits nicht mehr geduldig noch tolerant; das geringste Missverständnis oder die kleinste Reiberei zwischen den Menschen macht, dass ein Streit entsteht, der zu Beleidigungen, Kämpfen und in vielen Fällen zum Tod führt. Der Dialog ist bereits nicht mehr der Mechanismus mit dem die Differenzen bereinigt werden; alles was die heutige Menschheit will ist ein Leben der Tat; diese Haltung der Intoleranz ist es die Gewalt, Rache, Hass und Tod entfesselt zwischen den Menschen dieser letzten Zeiten.

Die Abkehr von Gott, die Aufregungen des Lebens mit ihren Sorgen, der Mangel an Liebe und Verzeihung, ist es was diese Menschheit dazu führte aggressiv und intolerant zu werden. Der Mangel an moralischen und geistigen Werten führte die Gesellschaften und die Menschheit zu Verfall und Verzweiflung. Heute gibt es statt Dialog Aggression; die Wurzel der Intoleranz kommt von den Familien; Wohnungen wo es weder Liebe noch Dialog gibt, wo Gott nicht ist, sind intolerante Wohnungen. Die Jugend von heute ist aggressiv, weil sie keine Werte kennt; es sind die Jugendlichen, die sich in größerem Maße aggressiv, intolerant, gewalttätig verhalten.

Die dysfunktionalen Familien sind die Wurzel der Intolerant und der Gewalt in den Gesellschaften. Familien arm an Liebe, Zuneigung, Dialog und Verzeihung, sind Familien deren Kinder morgen intolerant und gewalttätig sind. Eltern, wie lange werdet ihr fortfahren mit eurem Mangel an Führung, Freizügigkeit und Mangel an Liebe zu Gott in euren Wohnungen? In Wahrheit sage Ich euch, alle Intoleranz, welche die Menschheit dieser letzten Zeiten beeinträchtigt, hat ihren Ursprung in den heutigen Wohnungen. Viele von euch Eltern sind schuldig für die moralische und geistige Dekadenz eurer Kinder. Ihr beschwert euch über ihre Gewalt, aber ihr gebt euch nicht Rechenschaft, dass ihr es seid, welche die Gewalt in euren Wohnungen hervorgebracht habt durch euer schlechtes Verhalten. Diese Menschheit driftet ab durch das Fehlen der Liebe und Gottes in ihren Herzen.

Oh Menschheit, kommt zur Liebe Gottes; erfüllt Meine heiligen Vorschriften, welche die Gebote der Liebe und der Gerechtigkeit sind, damit ihr in Frieden und Harmonie leben könnt mit Gott, der Schöpfung und den Geschöpfen! Setzt sie in die Praxis um, denn Meine Gebote sind Weg, Wahrheit und Leben. Mein Göttlicher Dekalog (10 Gebote) ist die Leitlinie welche das menschliche Verhalten regiert; Meine Gebote sind das Gesetz der Liebe, die ihr in euer Herz einprägen müsst, damit ihr auf dieser Welt in Frieden und Harmonie leben könnt und so morgen die Freude des Ewigen Lebens erlangen könnt.

Meine Herde, das Versäumnis Meine Vorschriften zu befolgen ist der Grund der Dekadenz dieser Menschheit. Als Guter Hirte habe Ich einen Aufruf an die Hirten Meiner Kirche und die Hirten der Wohnungen (Eltern): Nehmt den Unterricht über Meine heiligen Vorschriften sobald wie möglich wieder auf. Eltern, ihr seid vor Mir verantwortlich für die moralische und spirituelle Bildung eurer Kinder; stellt die Kontrolle und Führung eurer Wohnungen wieder her, damit ihr es morgen nicht zu beklagen habt! Ich sage euch, in der Hölle befinden sich heute viele Familien, die wie viele von euch sich von Mir abgewandt und Meinen Vorschriften den Rücken gekehrt haben. Sie zogen es vor ohne Gott und ohne Gesetz zu leben und das brachte ihnen den ewigen Tod.

Hirten der Wohnungen, das Kommen Meiner Warnung hat sich genähert und die immense Mehrheit der Familien fährt fort Mir den Rücken zuzukehren und nicht das Gesicht. Ich sage euch, rebellische Eltern, wenn ihr es nicht überdenkt und baldmöglichst zu Mir zurückkommt, wird das was euch in der Ewigkeit erwartet, der ewige Tod sein für euch und für eure Familien. Ich möchte, dass sie in allen Wohnungen Meiner Schafe zur Lehre Meiner Heiligen Geboten zurückkehren, damit die Liebe Gottes in den Herzen der Familien von neuem auflebe.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, Jesus der Gute Hirte.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 02. November 2017, 17:24:16
Enoch Botschaft
23. Oktober 2017


Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Sein treues Volk.


Mein Friede sei mit euch, Meine Kinder.

Kleine, Geister der Versuchung umgeben euch in jedem Augenblick; passt auf, dass ihr nicht fallt, denn das ist es was Mein Widersacher versucht um euch die Seele zu rauben! Die stärksten Versuchungen kommen durch das Fleisch, Mein Widersacher kennt eure Schwachheit sehr gut; er versucht euch mit der Lüsternheit damit ihr der Hurerei, dem Ehebruch und der sexuelle Unreinheit verfallt. Seid auf der Hut und vorsichtig, denn Geister der sexuellen Unreinheit, Lüsternheit, Hurerei, Ehebruch, Homosexualität, Lesbianismus und Prostitution sind losgelassen und versuchen die größtmögliche Anzahl Seelen zu Fall zu bringen.

Mein Widersacher bedient sich ihrer um zu zerstören, den Mann, die Frau, die Jugend und im Besonderen Mein Ehesakrament. Er will dieses heilige Sakrament zerstören das Mann und Frau in der Ehe mit Meinem Segen vereint, denn er weiß das ist die erste Gesellschaft die Gott geschaffen hat. Er versucht den Mann und die Frau, dass sie nicht mit Meinem Segen heiraten; er greift die Jugendlichen mit der Unzucht und der Unreinheit an und so tritt es in die Ehen vieler ein, die von Mir gesegnet wurden, um sie durch Ehebruch zu zerstören.

Mein Widersacher macht sich dazu die Frauen und Männer verfügbar, die von diesen Geistern der sexuellen Unreinheit besessen sind, die den Fall des Mannes oder der Frau suchen, die vereinigt sind durch das heilige Eheband, das Ich bei der Hochzeit von Kana stiftete. Deshalb bitte Ich euch, Eheleute, um viel Gebet und Dialog in euren Wohnungen, denn die Stabilität Meines Ehesakramentes ist in Gefahr. Mein Widersacher sucht durch diese Geister der sexuellen Unreinheit die Familien und Wohnungen zu zerstören, die Meinen Segen haben. Meine Kinder, betet und verweist diese Geister aus euren Wohnungen, damit sie eure Ehe nicht zerstören; Vorsicht vor der sexuellen Unreinheit, denn diese kommt in eure Wohnungen durch das Medium des Fernsehens, des Handys, des Computers und andere Kommunikationsmedien dieser Welt.

Meine Kinder, der Rosenkranz zu Meinen Wunden und zu Meinem Kostbaren Blut zerstören diese Bindungen der sexuellen Unreinheit; betet diese und versenkt eure unreinen Vorfahren in Meine Wunden, damit euer Stammbaum sauber sei von den Bindungen der sexuellen Unreinheiten. Ehemänner liebt eure Ehefrauen, Ehefrauen liebt eure Ehemänner und respektiert einander, denn das gefällt Gott. Das Gebet, der Dialog, die Liebe und der Respekt seien die Kennzeichen eurer Wohnungen, damit der Segen Gottes in euch bleibe und in euren Familien. Erinnert euch: Was Gott verbunden hat, soll der Mensch nicht trennen. (Mt 19,6)

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, der Sakramentale Jesus.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: NEU: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 07. November 2017, 14:29:42
Enoch Botschaft
29. Oktober 2017


Dringender Aufruf von Maria Rosa Mystica an das Volk Gottes.


Kleine, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.

Kleine Kinder, erlaubt nicht, dass euch irgendeine Art von Chip eingesetzt wird: Ich sage euch dies, denn es werden der Bevölkerung verschiedener Länder Mikrochips eingepflanzt unter dem Vorwand sie würden den Personen Sicherheit bieten. Millionen von Chips werden fabriziert mit einer neuen Technologie, genannt: Nanotechnologie, die in der Reduzierung der Atome und Moleküle besteht um Produkte der Mikroskala herzustellen. Diese Technologie wird während der Zeit seiner letzten Herrschaft im Dienste Meines Widersachers sein.

Kleine, die Nanotechnologie wird bei allen Aktivitäten der menschlichen Tätigkeiten angewandt werden, wie der Medizin, der Industrie, der Energie, der Elektronik, der Umwelt, der Informatik, der Landwirtschaft und der Weltraumforschung. Diese Technologie wird während der Zeit Meines Widersachers die Menschheit kontrollieren. Alle elektronischen Apparate und Haushaltgeräte, die im Handel verkauft werden, werden mit dieser neuen Technologie hergestellt werden, welche die Menschheit mehr unterwirft und versklavt.

Kleine Kinder, die neue Technologie kommt mit künstlicher Intelligenz, die macht, dass der Mensch sich 'vergöttlicht' und sich mehr vom Schöpfer entfernt. Das Auge Satans, das alles sieht, wird in dieser neuen Technologie sein; die Menschheit wird die Privatsphäre verlieren, alles wird sichtbar sein, hörbar und in einer zentralen Datenbank aufbereitet werden, wo die Menschheit klassifiziert und kodifiziert wird und der Mensch als Person aufhören wird zu existieren, um sich in einen Strichkode zu verwandeln mit einer zugewiesenen Nummer. Kleine Kinder, die luziferische Technologie des großen Bruders ist am beginnen. Hütet euch vor dieser Technologie, kleine Kinder, kauft sie aus keinem Grund, weil sie Meinem Widersacher dient und darauf abzielt die Menschheit zu unterwerfen und zu versklaven.

Kleine Kinder, durch die neuen Handys, die mit dieser neuen Technologie herauskommen, wird Mein Widersacher große Teile der Menschheit beherrschen. Die Nanotechnologie in den elektronischen Apparaten, welche mit niedrigen Wellen und hoher Frequenz aufgeladen sein wird, wird, wenn verwendet, die Gehirnzellen beeinflussen. Das zentrale Nervensystem gerät außer Kontrolle und der Wille der Personen, die diese Technologie benützen wird betroffen sein. In der Zeit Meines Widersachers wird dieser den Verstand beherrschen und die Seele jener überwältigen, die diese ganze neue Technologie verwenden.

Kleine Kinder, seht, dass Ich euch im voraus darauf hinweise, damit ihr nicht in diese Falle stürzt, erinnert euch, dass Mein Widersacher alle lohnenden Mittel einsetzen wird um die größtmögliche Anzahl Seelen verloren gehen zu lassen. Große Vorsicht Meine Kleinen, untersucht um alles herauszufinden, rennt nicht wie Lämmer zum Schlachthof; experimentiert mit nichts, weil dort Betrug sein kann, der euch das Leben kosten wird. Bedenkt, ihr werdet wie Schafe mitten unter Wölfen sein; bittet den Heiligen Geist Gottes um eine große Urteilsfähigkeit, bevor ihr irgendeine Entscheidung trefft; es sei nicht, dass ihr aus Mangel an Kenntnis das verliert was die Seele ist.

Von neuem sage Ich euch: Lasst nicht los von Meinem Rosenkranz, denn er ist die mächtigste geistige Waffe, die euch der Himmel gegeben hat, mit dem ihr alle Argumente zusammenbrechen lassen könnt und allen Hochmut, der sich gegen die Erkenntnis Gottes erhebt.

Zerreißt eure Herzen, kleine Kinder, denn es nähert sich die triumphale Rückkehr Meines Sohnes.

Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder Meines Herzens.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 22. November 2017, 19:14:45
Enoch Botschaft
6. November 2017


Dringender Aufruf von Jesus, dem Höchsten und Ewigen Priester an Sein treues Volk.


Mein Friede sei mit dir, Mein Volk.

Meine Kinder, jeden Tag wird der geistige Kampf mehr zunehmen; die Mächte des Bösen greifen Meine Herde an, der stärkste Angriff ist gegenüber Meinen Bevorzugten und Instrumenten, für die Mission, die sie erfüllen müssen. Betet viel, Meine Kleinen, für Meine Priester und Hierarchien Meiner Kirche, denn Mein Widersacher greift sie stark an. Denkt bei euren Gebeten an sie, lasst sie nicht allein, denn Mein Widersacher versucht den Sturz des Priesteramtes, das Ich ihnen verliehen habe.

Der Rosenkranz Meiner Mutter mit den schmerzhaften Geheimnissen, der Rosenkranz zu Meinen Wunden und der Rosenkranz zu Meinem Kostbaren Blut sind mächtige Waffen, welche die Pläne des Königreiches der Dunkelheit zerstören. Meine Kinder, versenkt Meine Priester in Meine Wunden, damit der Böse sie nicht von ihrem priesterlichen Amt entfernt; betet und macht wieder gut für Meine Bevorzugten und besonders für jene, die sich verloren haben im Modernismus, im Fleisch, in der neuen Ära, im Streben und den Vergnügungen dieser Welt.

Mein Volk, viele Meiner Bevorzugten glauben schon nicht mehr an das Geheimnis der Transsubstantiation Meines Körpers und Meines Blutes; einige zelebrieren Mein Heiliges Opfer wie Wettläufe und andere nur um es zu erfüllen. Was für einen großen Schmerz fühle Ich in Meinem liebenden Herzen, solche Priester in Meiner Kirche zu sehen, die das heilige Amt des Priesters beflecken! Ihre Gleichgültigkeit und Faulheit lassen Mein Herz bluten. Wie sehr leide und weine Ich, so viele Meiner Priester zu sehen, die durch die neue Ära verführt wurden! In vielen Meiner Kirchen hat es Priester die praktizieren Yoga, Reiki und weitere okkulte Techniken. Und das Traurigste ist, sie verseuchen damit Meine Herde und machen all dies, als wäre es göttlich.

Viele Meiner Häuser sind zu Häusern der Welt geworden, sie veranstalten darin Feste und Basare und Aktivitäten, die nicht vom religiösen Leben sind. In vielen Meiner Häuser hat es Priester, die unreine Handlungen begehen; der Geist von Asmodeus ist in sie eingedrungen. Welche Traurigkeit fühle Ich all diese Entwürdigung im Innern Meiner Kirche zu sehen! Alle schweigen, niemand steht auf; dieses schuldhafte Schweigen ist eine Beleidigung Meiner Gottheit, die Mich zutiefst traurig macht und den Himmel weinen lässt.

Viele Meiner Bevorzugten verraten Mich heute wie Judas, sie haben sich verführen lassen durch die Welt und das Fleisch und sie haben die Türen Meiner Häuser Meinem Widersacher geöffnet. In vielen Meiner Häuser wohnt Mein Heiliger Geist bereits nicht mehr. Oh untreue Priester, wenn ihr nicht bereut und wiedergutmacht für eure Beleidigungen, versichere Ich euch, dass der ewige Tod euer Lohn sein wird! Wenn ihr in die Ewigkeit kommt, wird sich das Gewicht Meiner Gerechtigkeit über euch untreue Priester entladen und ihr werdet wie ein gemästetes Schaf sterben! Ich habe einen dringenden Aufruf an die untreuen Priester Meiner Kirche, damit ihr vor dem Kommen Meiner Warnung euren Weg begradigt; denn wenn ihr es nicht macht, wird der Ort der euch erwarten wird, wenn ihr in die Ewigkeit kommt, das Reich der Dunkelheit sein.

Mein Volk, als Höchster und Ewiger Priester bitte Ich euch um viel Gebet und Wiedergutmachung für Meine Priester. Meine Kirche ist in der Krise, das Schisma nähert sich, lasst sie nicht fallen. Mein Volk, macht Ketten des Gebetes, des Fastens und der Buße für Meinen ganzen Klerus; damit die Weisheit und das Licht Meines Heiligen Geistes die Kirche und Meine Priester auf dem Weg der Rettung führe.

Euer Meister, Jesus der Höchste und Ewige Priester.

Gebt Meine Botschaften allen Meinen Bevorzugtem bekannt.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 08. Dezember 2017, 22:12:10
Enoch Botschaft
13. November 2017


Aufruf der Maria Rosa Mystica an das Volk Gottes.


Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen.

Kleine, unheilvolle Tage erwarten das Volk Gottes, aber ängstigt euch nicht, weder verliert den Glauben noch das Vertrauen in den Herrn. Alles was am kommen ist steht geschrieben, seid weder beunruhigt noch verängstigt; wenn Gott mit euch ist, wer kann gegen euch sein? Kleine Kinder, Mein Widersacher steht kurz davor seine weltweite Deklaration zu machen, denkt daran, dass ihr ihn nicht ansehen noch ihm zuhören dürft, denn er ist der Sohn des Verderbens und hat Macht euch zu verführen und zu machen, dass ihr ihn liebt. Von neuem sage Ich euch, habt keine Angst, Mein Vater wird euch nicht wie Lämmer opfern. Bevor Mein Widersacher seine letzte Herrschaft beginnt, werdet ihr in der Ewigkeit vorbeikommen.

In der Ewigkeit werdet ihr vorbereitet und instruiert, damit ihr diesen Tagen des großen spirituellen Kampfes trotzen könnt. Nach der Warnung wird der Hauptzweck des ganzen Volkes Gottes sein, zu suchen seine Seele zu retten. Ich, eure Mutter, werde durch unsere Botschafter euch in allem führen und instruieren und ganz besonders in dem was den geistigen Kampf betrifft. Deshalb, kleine Kinder, müsst ihr sehr aufmerksam sein um den Richtlinien und Instruktionen des Himmels zu folgen, damit ihr diese Tage der Reinigung ertragen könnt.

All jene, die von der Herde Meines Sohnes sind, werden in der Ewigkeit auf der Stirne versiegelt mit dem Kreuz aus dem Blut des Göttlichen Lammes. So wisst ihr nach der Warnung, wer Gott dient und wer dem Bösen dient. In der Ewigkeit werdet ihr die nötigen spirituellen Gaben empfangen und zusammen mit der geistigen Waffenrüstung werden das die Festungen sein, die der Himmel euch geben wird um auf dieser Erde den Mächten des Bösen entgegenzutreten. In jenen Tagen wird der Geist Gottes unter euch sein und schon werdet ihr weder Furcht noch Angst fühlen.

Kleine Kinder, nach der Warnung werden mich viele von euch sehen, Ich werde auf dieser Erde sein in Begleitung vieler seligen Seelen und umgeben von Myriaden Erzengel und Engeln; wir werden mit euch sein um euch beizustehen und Schutz zu geben. Also fürchtet euch nicht, Meine Kleinen, denn ihr werdet nicht allein sein, der Himmel wird euch helfen zu kämpfen, damit ihr siegreich hervorgehen könnt im geistigen Kampf jeden Tages.

Erinnert euch, kleine Kinder, das sind Tage der Reinigung und dies kann sich nicht ändern; wir werden euch im geistigen Kampf beistehen, aber eure Reinigung muss jeder einzelne auf sich nehmen, denn es ist nötig für eure spirituelle Sauberkeit. Ihr werdet schwierige Tage haben, wo ihr geprüft werdet wie man Gold im Feuer testet; von eurem Glauben und eurem Vertrauen in Gott hängt der Ausgang der Prüfung ab. Ich erinnere euch; um in die Neue Schöpfung einzutreten, müsst ihr wie Schmelztiegel glänzen. Ins Himmlische Jerusalem wird nichts Unreines noch Sündhaftes eintreten. Alle Kreaturen der Neuen Schöpfung müssen wie das Licht des Geistes leuchten.

Kleine Kinder, bleibt vereinigt im Gebet, denn es nähern sich die Tage an denen ihr durch eure Reinigung glorifiziert werdet, im heiligen Namen Gottes! Freut euch, denn die Zeit eurer Befreiung ist gekommen. Die Herrlichkeit Gottes erwartet euch in den Neuen Himmeln und auf der Neuen Erde; ermutigt euch, Meine Kleinen, es fehlt wenig, jene welche die Prüfung bestehen werden morgen das Volk Gottes sein; das Israel, das Er sich als Erbe erwählt hat! Bleibt in der Liebe Gottes, vereint im Gebet, damit ihr die Tage ertragen könnt, die sich euch nähern und ihr so die Freude der Erlösung erreicht.

Es liebt euch eure Mutter, Maria Rosa Mystica.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder Meines Herzens.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 16. Dezember 2017, 22:38:26
Enoch Botschaft
21. November 2017


Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit.


Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Kleine, die Gender-Ideologie zerstört in vielen Ländern die Kindheit und die Jugend. Diese Doktrin des Bösen wird in den Kindergärten, Schulen und Kollegien eingebleut; das Gift der Homosexualität, Lesbianismus und weiterer Unreinheiten ist was ihnen eingeimpft wird. Sie unterrichten die Kinder und Jugendlichen, dass sie kein Geschlecht haben, dass sie mit beiden Geschlechtern geboren seien, dass sie gleichzeitig Mann und Frau sein können oder umgekehrt. Dieser ganze Betrug der Gender-Ideologie bringt die Kinder und Jugendlichen dazu Verhältnisse und androgyne (doppelgeschlechtliche) Persönlichkeiten zu haben, was in ihnen Zweifel und Verwirrung in ihrer Sexualität hervorruft.

Erinnert euch an das was Mein Wort sagt: Gott schuf den Menschen nach Seinem Abbild, nach Gottes Bild schuf Er ihn, als Mann und Frau erschuf Er ihn. (Gen 1,27) Den Mann und die Frau habe Ich erschaffen physisch, psychologisch und sexuell, verschieden. Ich habe morphologische, psychologische und sexuelle Unterschiede zwischen ihnen etabliert; den Mann nannte Ich Adam und die Frau nannte Ich Eva; daher der Ursprung der männlichen und weiblichen Gene.

Ich habe sie als Mann und Frau geschaffen, Ich habe sie gesegnet und gesagt: "Seid fruchtbar und vermehrt euch, bevölkert und unterwerft euch die Erde." (Gen 1,28) Ich habe weder Schwule noch Lesben erschaffen, die Homosexualität und der Lesbianismus ist das Werk des Bösen; es sind unreine Geister, welche in die Generationen eindringen durch die Sünde der Sodomie, welcher Vorfahren von euch verfallen waren. Diese Geister gehen von Generation zu Generation bis zu dem Moment in dem die Generationen sie freilassen durch Gebet und Exorzismus.

Alle sexuelle Unreinheit in den Generationen ist das Werk von Dämonen. Mein Widersacher kennt euch und weiß, dass die größte Schwäche des Menschen das Fleisch ist und es ist das Fleisch durch welches die Geister der Unreinheit eintreten. Für dieses Ende der Zeiten möchte Mein Widersacher durch seine Abgesandten in die Kinder und Jugendlichen alle Praktiken der sexuellen Unreinheit einpflanzen, unter dem Anruf: Gender-Ideologie. Damit versucht er, dass es in den zukünftigen Gesellschaften keine eingetragenen Ehegemeinschaften von Mann und Frau geben wird, vereinigt durch das Heilige Band der Ehe. Mein Widersacher möchte die Form der Ehe für den Mann, die Frau und die Kinder zerstören.

Durch die Gender-Ideologie, welche die Regierungen und die Illuminati-Eliten erfanden, verfolgen sie die Form der Ehe zu beenden, die Meinen Segen hat. Denn sie wissen, dass in dieser die erste von Gott geschaffene Gesellschaft gestaltet ist, von wo alle geistige Stärke kommt, die morgen durch das Gebet die Pläne und Herrschaft Meines Widersachers zerstören wird. Die Macht des Gebetes der Familien, die Meinen Segen haben, wird ein Trompetenschall sein, der an diesem Ende der Zeiten die Mauern und Festungen des Bösen zusammenstürzen lassen wird.

Meine Kinder, bleibt vereint im Gebet, liebt und helft einander; macht aus euren Wohnungen geistige Festungen, denn es nähern sich die Tage des großen spirituellen Kampfes. Alle Missgeschicke und Leiden, die ihr habt, nehmt sie mit Liebe an und opfert sie auf für eure Bekehrung und die eurer Familien. Ich sage euch dies, denn Mein Widersacher hat begonnen die Wohnungen jener anzugreifen, die in den Ehen mit Meinem Segen vereinigt sind. Das verursacht in den Familien Spaltung und Verwirrung, um sich zu trennen: so erfüllt sich was Mein Wort sagt: "Von nun an werden fünf in einem Haus entzweit sein, drei gegen zwei und zwei gegen drei, es wird entzweit sein der Vater mit dem Sohn und der Sohn mit dem Vater, die Mutter mit der Tochter und die Tochter mit der Mutter, die Schwiegermutter mit der Schwiegertochter und die Schwiegertochter mit der Schwiegermutter." (Lk 12,52-53)

Betet deshalb für eure Ehen und Familien; das Fasten, das Gebet und die Buße seien das Gegenmittel welches eure Wohnungen stärkt. Meine Kinder, weist die Geister der Spaltung zurecht und nehmt sie zu Meinen Heiligen Wunden. Die Macht Meiner Wunden wird diese Geister vernichten und eure Wohnungen und Familien stärken! Haltet diese Instruktionen, die Ich euch gebe, immer gegenwärtig, damit euch nichts überraschend erwischen kann.

Meinen Frieden lasse Ich euch, Meinen Frieden gebe Ich euch. Bereut und bekehrt euch, denn das Reich Gottes ist nahe. Euer Meister, der Sakramentale Jesus.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, Meine Kinder.


Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 18. Dezember 2017, 00:18:51
Enoch Botschaft
27. November 2017


Dringender Aufruf der Heiligen Maria an die Menschheit.


Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen.

Meine Kleinen, die letzten Augenblicke der Barmherzigkeit gehen zu Ende, die Menschheit wird sehr bald in die Ewigkeit wechseln. Mit der Warnung Meines Vaters wird die Zeit der Barmherzigkeit beendet sein. Ich habe einen dringenden Aufruf an die ganze Menschheit, ohne Unterschied von Rasse, Glauben, noch Religionen, damit sie auf dieses große Ereignis vorbereitet sei, das euch spirituell verändern wird. Die Tage sind schon vorbei, sodass die Barmherzigkeit Gottes in eurer Welt in ihrer Gesamtheit ausgeschöpft ist; inmitten des Schismas, des Krieges und der Wirtschaftskrise wird die Warnung Meines Vaters kommen.

Kleine Kinder, der Himmel ist sehr traurig über das schlechte Benehmen dieser Menschheit, viele werden wegen ihrer Bosheit und Sünde dem Urteil nicht standhalten, das sie in der Ewigkeit erwartet und werden ewig verloren gehen. Wir haben alle Mittel ausgeschöpft, auf der Suche nach der Art und Weise wie diese Menschheit aus ihrer spirituellen Lethargie aufzuwecken sei; aber nein, die Sünde und die Bosheit verstärkte sich jeden Tag mehr. Viele Seelen gingen verloren und viele mehr werden verloren gehen, wenn die Warnung kommt.

Wir fühlen große Traurigkeit zu sehen, dass diese Menschheit die Aufrufe des Himmels nicht annehmen will. Als Mutter der Menschheit bitte Ich euch, Meine treuen Kinder, dass ihr die Botschaften des Himmels allen euren Geschwistern gebt, besonders jenen die am weitesten von Gott entfernt sind. Ihr könnt nicht ruhig bleiben, bedenkt dass ihr alle durch die Taufe Missionare seid. Benutzt die Technologie dieser Welt und stellt sie in den Dienst des Himmels, sodass ihr damit all jene kleinen Kinder bekehren könnt, die es nicht wissen, die keine Idee haben vom Kommen der Warnung.

Es ist dringend, dass sie über dieses Thema evangelisiert werden, damit Meine Kleinen aufwachen, sich bewusst werden und sich vorbereiten auf das Kommen dieses großen Ereignisses. Kleine Kinder, viele Seelen die sich nicht rechtzeitig bekehren, werden aus Mangel an Kenntnis verloren gehen. Ich bitte euch, Meine Bevorzugten, dass ihr den Botschaften des Himmels Aufmerksamkeit zollt und mit dem Volk Gottes über sie sprecht; die immense Mehrheit der Menschheit muss sich vom bösen Weg entfernen und sich geistig vorbereiten, um bei ihrem Durchgang durch die Ewigkeit (Warnung) die Barmherzigkeit zu finden, welche sie davon befreit sich auf ewig zu verlieren.

Kleine Kinder, bereitet euch vor, denn der Heilige Geist Gottes wird sehr bald an die Türe eurer Seele klopfen um euch in die Ewigkeit zu bringen! Von neuem sage Ich euch, macht gute Lebensbeichten, empfangt so oft wie ihr könnt den Leib und das Blut Meines Sohnes; seid vorbereitet und wachsam mit euren vom Gebet brennenden Lampen, damit wenn Mein Sohn kommt Er euch wach findet und ihr Ihm die Türe öffnen und mit Ihm speisen könnt. Kleine Kinder, das Oberste Gericht erwartet euch in der Ewigkeit; bringt also eure Rechnungen in Ordnung, damit ihr, wenn ihr kommt, gerechtfertigt sein könnt.

Es liebt euch eure Mutter, die Heilige Maria.

Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder Meines Herzens.

Quelle:
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017 (https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2017)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 21. Dezember 2017, 21:26:56
Enoch Botschaften (durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt)
10. Dezember 2017, 13.55 Uhr – Dringender Aufruf der Erzengel und der Wächter-Engel des Königreiches Gottes an die Menschheit.


Lob sei dem Allerhöchsten, gepriesen sei Sein Heiliger Name von Generation zu Generation, Halleluja, Halleluja, Ehre sei Gott. Geschwister, die Herrlichkeit Gottes wird sich sehr bald zeigen; rennt Sterbliche um mit dem Allerhöchsten Frieden zu machen, denn es nähert sich der große Tag des Herrn. Die Warnung ist in der Nähe und wenn sie kommt, wird euer ganzes Leben wie ein Film vor euren Augen vorübergehen. Alles wird bei eurem Durchgang durch die Ewigkeit beurteilt, gewogen und gemessen werden; sogar eure leeren Worte und die Zweideutigkeiten werden berücksichtigt.

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften




Enoch Botschaften (durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt)
14. Dezember 2017, 16.10 Uhr – Dringender Aufruf des Heiligsten Herzens Jesu an Kolumbien.


Mein Friede sei mit euch, Mein geliebtes Volk von Kolumbien.
Große Prüfungen kommen zu Meinem geliebten Kolumbien; dieses Land, das Ich auswählte, ist auf dem Punkt in die Reinigung einzutreten. Deine Kinder wollten nicht auf Meine Rufe zur Bekehrung hören; die Sünde und die Bosheit haben sich intensiviert, wie die Ungerechtigkeit und Korruption jener, die dich regieren, dich unterdrückt halten. Zu dir kommt der Tag des Beschneidens, Mein geliebtes Kolumbien, Ich werde das Unkraut und das schlechte Gras aus deiner Erde reißen, damit nur die gute Ernte in dir bleibt.
Ich werde dich bewegen, Mein Kolumbien, von Osten nach Westen und von Norden nach Süden; du wirst taumeln als wärest du betrunken; Ich werde dich total bewegen und dein Schütteln wird erst aufhören, wenn nichts mehr in dir ist, keine Spur des Bösen, der Ungerechtigkeit und der Sünde.

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 28. Dezember 2017, 18:16:24
Enoch Botschaften (durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt)
20. Dezember 2017, 15.20 Uhr – Dringender Aufruf von Gott Vater an Sein treues Volk.



Mein Friede sei mit euch, Mein Volk, Meine Herde.
Die letzten Augenblicke der Barmherzigkeit sind an ihr Ende gekommen. Ich fühle große Traurigkeit im Wissen, dass die immense Mehrheit der Menschheit diese nicht benutzen wollte. Es werden euch vor dem Kommen der Warnung große Zeichen am Himmel gegeben, damit ihr vorbereitet seid.
Die Welt ist auf dem Punkt in das Chaos, den Krieg, das Schisma und den Absturz der Wirtschaft einzutreten, die dabei sind sich auszulösen; Ich warte nur geduldig, dass sich Meine Barmherzigkeit in ihrer Totalität erschöpft hat, um den Tagen eurer Reinigung Platz zu machen.
Mein Volk, bereite dich vor, denn die Könige der großen Nationen sind schon bereit den Krieg zu beginnen! Große Teile der Menschheit werden durch den Krieg und den stillen Tod dezimiert. Millionen Krankheitsviren und Bakterien werden durch die Luft verstreut und die Bevölkerung vieler Nationen wird dezimiert werden.

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften


Titel: Re: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 01. Januar 2018, 15:02:58
24. Dezember 2017, 14.10 Uhr – Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit.


Mein Friede sei mit euch, Meine Kinder.
Von neuem werde Ich in den Herzen der Menschen guten Willens geboren werden, die sich freuen und mit Meinen Engeln diese Nacht singen: Ehre sei Gott in der Höhe und Friede den Menschen auf Erden, die den Herrn lieben.

Mein Kind, Mein Prophet, du weißt nicht wie traurig es Mich macht, die geistige Dunkelheit zu sehen in der sich Millionen menschlicher Wesen befinden; der Glaube und die gesunden Gewohnheiten geraten in Verfall, große Teile dieser Menschheit haben Mir den Rücken gekehrt und haben Mir definitiv Nein gesagt. Ich möchte sie retten, denn Meine Geschöpfe tun Mir leid, Mich treibt die Liebe zu ihnen; von neuem würde Ich Mein Leben für die Sünder geben, wenn Mein Vater es beschließen würde. Ich bin Sanftmut, Liebe und Barmherzigkeit, aber nichts davon scheint der immensen Mehrheit dieser undankbaren Menschheit wichtig.

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftendezember


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 06. Januar 2018, 14:08:42
Enoch Botschaften (durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt)
2. Januar 2018, 15.30 Uhr – Aufruf von Maria Rosa Mystica an das Volk Gottes.



Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede des Allerhöchsten sei mit euch allen und Mein mütterlicher Schutz stehe euch immer bei. Meine Kleinen, empfangt die Liebe dieser Mutter und die Barmherzigkeit Gottes, damit ihr die Tage der Prüfung überstehen könnt, die sich euch nähern. Der Himmel möchte nicht, dass weiterhin so viele Seelen verloren gehen. Ich, eure Mutter, in Begleitung der Engel und der Seligen, werde nicht müde Fürbitte einzulegen damit diese Menschheit zur Liebe Gottes zurückkehrt.

Kleine Kinder, die Prüfungen für das Volk Gottes sind am beginnen. Dieses Jahr wird der Beginn eurer Reinigung sein. Die Menschheit wird große Ereignisse am Himmel und auf der Erde erleben; die Zeichen des Himmels werden zunehmen; noch von keinem Auge gesehene himmlische Phänomene werden euch ankündigen, dass ihr bereit und vorbereitet sein müsst für eure Begegnung mit Gott in der Ewigkeit.
Die Erschütterung des Universums wird euch himmlische Phänomene sehen lassen, welche die Menschheit nie gesehen hat. Viele werden in Panik geraten, aber es gibt keinen Grund euch zu ängstigen; diese Manifestationen sind Ankündigungen des Himmels damit ihr geistig auf das Kommen der Warnung vorbereitet seid und eure Prüfungen beginnen.

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenjanuar2018



Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 09. Januar 2018, 20:52:41
Enoch Botschaften (durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt)
4. Januar 2018, 15.30 Uhr – Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten an Seine Herde.


 
Schafe Meiner Herde, Mein Friede sei mit euch.

Mein kleiner Prophet, Meine Herde wird sehr bald beginnen durch die Wüste der Reinigung zu gehen; große Prüfungen erwarten Meine Schafe. Ich sage euch, Meinen Schafen, dass diese Reinigung nötig ist, damit ihr morgen Meine Neue Schöpfung bewohnen könnt. Habt keine Angst, Schafe Meiner Herde, ihr werdet nicht allein sein; Meine Mutter, Meine Engel, viele Seligen und Meine beiden Zeugen, werden euch durch eure Wüste begleiten.

Es kommen die Tage, Meine Schafe, wo euer Glaube auf die Probe gestellt wird. Die Erschütterung des Universums, die Herrschaft des Antichristen, die Implantation des Mikrochips, die Verurteilungen, die geistige Dürre, der Mangel an Nahrung und Wasser und der Verlust all eurer Vermögen, werden einige der vielen Prüfungen sein, die ihr durchmachen werdet. Aber in Wahrheit sage Ich euch, habt keine Angst; wenn ihr mit Mir seid, kann euch nichts und niemand von Meiner Liebe trennen. Egal wie hart die Prüfungen sein werden, bleibt immer standhaft im Glauben.

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenjanuar2018


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 24. Januar 2018, 21:32:04

Enoch Botschaften (durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt)
17. Januar 2018, 12.45 Uhr Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Sein treues Volk.



Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Mein kleiner Prophet, die Tage der großen Prüfung für Mein Volk sind gekommen; sammelt euch in Gebet, Fasten und Buße, damit ihr euren Geist stärken könnt und so siegreich aus den geistigen Kämpfen, die sich nähern, hervorgehen könnt. Meine Kinder, Ich sage euch dies, denn euer Feind der Seele und seine Streitkräfte sind die Kräfte, die ihr überwinden müsst. Der Kampf wird gegen die Fürstentümer und Mächte sein, gegen die Herrscher dieser dunklen Welt, gegen die bösen Geister, die in den himmlischen Räumen wohnen. (Epheser 6,12)

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenjanuar2018

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 26. Januar 2018, 17:42:32
Enoch Botschaften (durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt)
20. Januar 2018, 10.10 Uhr - Dringender Aufruf des Heiligen Michaels an die von Herzen Lauen; Pfarrei Corpus Christi, Cali/Kolumbien.



Wer ist wie Gott? Niemand ist wie Gott! Gebt Gott die Ehre, denn Seine Barmherzigkeit ist ewig.

Sterbliche Geschwister, die Herrlichkeit Gottes wird sich sehr bald* manifestieren, euer Durchgang durch die Ewigkeit ist jedes Mal näher. Die himmlischen Trompeten sind dabei zu erschallen und der Schall des Shofars wird euch ankündigen, dass der Tag der Warnung gekommen ist. Seid geistig bereit und vorbereitet für eure persönliche Begegnung mit dem Allerhöchsten.
Wenn ihr in der Gnade Gottes seid, Geschwister, müsst ihr keine Angst haben, denn eure Begegnung mit unserem Vater wird eure größte Freude sein. Aber wenn euch dieser Tag in der Todsünde überrascht oder ohne die Gnade Gottes, müsst ihr euch fürchten, denn statt Barmherzigkeit werdet ihr die Gerechtigkeit Gottes kennen lernen. Wehe jenen, die die Warnung in der Todsünde überrascht, denn sie laufen Gefahr ewig verloren zu gehen!

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#auswahlderbotschaften


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 05. Februar 2018, 21:23:40
Enoch Botschaften (durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt)
31. Januar 2018, 14.10 Uhr - Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Sein treues Volk.


Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.

Die himmlischen Zeichen kündigen euch an, dass Meine nächste Rückkehr nahe ist. Die Umwandlung des Universums lässt euch im Raum Phänomene sehen, die noch kein Auge je gesehen hat. Große Offenbarungen werden am Himmel und auf der Erde gegeben werden, damit ihr auf Mein Zweites Kommen vorbereitet seid.
Meine Kinder, die Götter in der Hand des Menschen werden zu fallen beginnen¸ die Tage des Gottes Dollar sind gezählt und mit ihm werden die Wirtschaften vieler Nationen fallen. All jene, die ihre Hoffnung und ihr Vertrauen in die Götter dieser Welt setzen, fallen auch mit ihnen. Die Wirtschaftskrise wird eine große Anzahl Nationen und Menschen in den Konkurs treiben, jene die ihr Vertrauen in den Gott Geld setzen.

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenjanuar2018


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 11. Februar 2018, 15:07:04
Enoch Botschaft vom 06.02.2018 (kirchlich anerkannt)


Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.

Meine Herde, Mein Friede sei mit dir.
Bleibt bereit und wachsam, denn vom Himmel nähert sich die Züchtigung für diese sündhafte Menschheit. Ein himmlischer Körper von großem Ausmaß richtet sich auf die Erde und beim Eintritt in ihre Umlaufbahn wird er auseinanderfallen und tausende Feuerbälle werden durch Meinen Willen die gottlosen Nationen züchtigen.
Ungläubige, die Zeit Meiner Gerechtigkeit ist gekommen; euer Unglaube wird euer Verderben sein! Ihr wollt die Aufrufe des Himmels nicht beachten, ihr verspottet Meine Botschaften und Botschafter;
Ich sage euch: ...............

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenfebruar2018 (https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenfebruar2018)

+++

WICHTIGER HINWEIS:
Diese Botschaften sind kirchlich anerkannt, das kann man der Originalseite von Enoch entnehmen, siehe Auszug des Schreibens (Übersetzung)

Jesus, der Gute Hirte will einen großen weltweiten Gebetskreuzzug, denn die Zeit ist kurz und es geht um die Rettung der Seelen.
Diese Botschaften sind durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt.
Jesus und Maria mögen euch segnen und euch die Gnade gewähren, Bewohner des Neuen und Himmlischen Jerusalems zu werden.
Enoc


Quelle: www.mensajesdelbuenpastorenoc.org/unsere_mission.html (http://www.mensajesdelbuenpastorenoc.org/unsere_mission.html)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 24. Februar 2018, 11:50:56
Enoch Botschaft vom 18.02.2018 (kirchlich anerkannt)


Aufruf von Gott Vater an Sein treues Volk.

Meine Herde, Friede sei mit dir.
Mein Volk, bleibe betend und wachsam, denn die Augenblicke Meiner Barmherzigkeit sind an ihr Ende gekommen. Ich warte bis die letzte Sekunde Meiner Barmherzigkeit abgelaufen ist, bevor Ich Meiner Gerechtigkeit nachgebe; Ich hoffe wie ein guter Vater auf die Rückkehr Meiner verlorenen Kinder. Ihr wisst gut, dass Ich keinen Gefallen habe am Tod Meiner Geschöpfe, Ich wünsche im Gegenteil, dass der Sünder seine Sünden bereut und zu Mir kommt.
Undankbare und sündhafte Menschheit, Ich erwarte euch, lasst Mich nicht mit dem vorbereiteten Bankett allein, schon ist der Tisch gedeckt und wartet auf die Gäste. Habt keine Angst, wisst dass Ich mehr Vater als Richter bin und was Ich wünsche ist eure Rettung.
Ich habe euch Meine Einladung durch Meine Boten gesandt und das Einzige, um was Ich euch bitte ist, dass ihr sauber kommt, von allen Flecken gereinigt, damit ihr die leuchtende Kleidung tragen könnt, die euch als Meine Gäste beglaubigen wird. ...

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenfebruar2018




Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 01. März 2018, 17:06:28
Enoch Botschaft vom 25.02.2018 (kirchlich anerkannt)


Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.

Schafe Meiner Herde, Mein Friede sei mit euch.
Meine Herde, die Nacht ist für diese undankbare und sündige Menschheit gekommen, die in ihrem wahnsinnigen Rennen der Ausschweifung und Sünde weiterfährt, die sich weigert Meine Stimme zu hören und Meine Gebote zu erfüllen.
Arme Sterbliche, Meine Gerechtigkeit wird euch erfassen ohne dass ihr vorbereitet seid! Sie handeln wie in den Zeiten Noahs, sie heiraten, kaufen und verkaufen, sie leben ihr tägliches Leben, ohne auf die Aufrufe des Himmels zu achten. Meine Gerechtigkeit wird unerwartet über sie kommen und sie werden keine Zeit zur Reue haben. Meine Gerechtigkeit kommt wie ein Traum und welche Traurigkeit, dass viele nicht wieder aufwachen werden; diese Menschheit lernt nicht aus den Fehlern der Vergangenheit, sie fährt fort ihre Beleidigungen Gottes zu wiederholen und zu wiederholen; die Gebote des Allerhöchsten werden täglich von der immensen Mehrheit gebrochen. Sie wissen nicht, dass Gott das alles sieht, es alles weiß, alles richtet und ......

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenfebruar2018


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 09. März 2018, 19:16:29
Enoch Botschaft vom 04.03.2018 (kirchlich anerkannt)


Dringender Aufruf von Maria der Helferin an die Menschheit.
 
Der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz stehe euch immer bei.
Kleine, alles in eurer Welt ist erschüttert, das Klima wird verrückter werden; wo es kalt ist, wird es heiß werden, wo es heiß ist kalt. In vielen Regionen haben die Fröste begonnen, die Nächte werden auf dem ganzen Planeten sehr kalt werden und in der Wüste wird Schnee fallen. Die Pole werden schmelzen und die polaren Eiskappen werden sich spalten; an vielen Orten hat die Erde zu sinken begonnen, Straßen, Brücken, Gebäude, Fahrzeuge und alles, was drauf ist, verschluckend.
Kleine Kinder, wenn ihr fortfahrt abzuholzen und die Umwelt zu verseuchen, dann versichere Ich euch, dass ihr die Wut der Natur fühlen werdet mit allen ihren Konsequenzen. Keine Bohrung mehr im Innern der Erde, denn das schwächt ihren Kern, und wenn der aufgesplittert ist werden große Katastrophen kommen.
Die Wasservorräte sind knapp geworden und wenn ihr so weitermacht wird das Wasser des Planeten ……………

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenm%C3%A4rz2018

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 14. März 2018, 19:03:01
Enoch Botschaft vom 08.03.2018 (kirchlich anerkannt)


Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Seine Priester und an Seine Kirche im Allgemeinen.
 
Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.
 
Mein kleiner Prophet, Ich fühle Mich sehr traurig wegen all den Beleidigungen, Profanierungen und Sakrilegien die in vielen Meiner Häuser täglich gegen Meine Gottheit begangen werden; das alles wegen der Bequemlichkeit vieler Meiner Priester, die erlauben, dass Ich beleidigt werde, durch Hände die nicht zum priesterlichen Dienst geweiht sind.
Einmal mehr sage Ich euch, Mein Leib und Mein Blut dürfen nur durch Hände Meiner Priester und Minister berührt werden, die zum priesterlichen Dienst geweiht sind, Bischöfe, Kardinäle und der Papst.
 
Kein Laie darf Mich berühren, noch darf er Meine heiligen Geräte behandeln. Der Kelch, in dem Ich Mich im Tabernakel aufhalte, dürfen nur Meine Priester berühren, nur ihnen habe Ich die Macht gegeben es zu tun, nicht geweihte Hände begehen ein Sakrileg.
Meine treuen Kinder erlaubt diese Beleidigungen nicht, redet mit Meinen Priestern und sagt ihnen, dass nur sie Mich berühren dürfen.
Ich fühle Mich sehr traurig, wenn der Moment kommt Mich als Nahrung Meiner Herde zu geben und Ich sage es euch, durch Hände die nicht würdig sind Mich zu berühren. Mehr schmerzt es Mich, wenn Mein Priester sich setzt und das Sakrament der Kommunion an Meine Laienkinder delegiert.
Tausende Partikel Meines Leibes und Meines Blutes fallen jeden Tag zu Boden und werden zertrampelt, weil der Kommunion-Teller nicht verwendet wird. Viele Meiner Kinder begehen aus Unwissenheit täglich Sakrilegien, weil sie Mich unwürdig oder in Todsünde empfangen.

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenm%C3%A4rz2018


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 25. März 2018, 15:42:47
Enoch Botschaft vom 19. März .2018 (kirchlich anerkannt)


Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.

Mein Friede sei mit dir, Meine Herde.

Mein kleiner Prophet, alle Elemente des Universums sind in Umwandlung, Ich sage euch, der Stern Sonne ist einer jener der die größten Veränderungen erleidet. Beachtet seine Strahlen, denn diese sind mit viel Feuer geladen und treffen direkt auf die Erde; wenn ihr nicht vorsichtig seid werdet ihr euch verbrennen und Hautkrebs erleiden.

Die Sonne ist bereits nicht mehr die gleiche, die Veränderungen im Innern ihres Kerns werden das Leben auf eurem Planeten nicht mehr begünstigen; jeden Tag sind die solaren Explosionen stärker und ihre Feuerausstöße treffen eure Erde und verursachen an vielen Orten eures Planeten Temperaturwechsel, die wegen den Hitzewellen unsichtbar sein werden. Die Sonne hat begonnen abzusterben und es kommt die Zeit in der sie ein Stern ohne Licht sein wird.

Sehr bald, Meine Kinder, wird das Nachrichtenwesen auf eurer Erde kollabieren und eure ganze Technologie wird verschwinden! Nutzt dies jetzt damit ihr die Informationen des Himmels speichern und aufbewahren könnt, damit ihr morgen eure Geschwister evangelisieren könnt. Denn in Wahrheit sage Ich euch, dass der Tag kommt, wo eure Technologie verschwindet und die Menschheit zu ihren ersten Anfängen zurückkehrt.

Sammelt keine Schätze auf dieser Erde, denn sie vergeht sehr bald; vielmehr sammelt für den Himmel, denn dort ...

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenm%C3%A4rz2018

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 29. März 2018, 16:52:34
Enoch Botschaft vom 25. März 2018 (kirchlich anerkannt)

 
Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Sein treues Volk.

Friede sei mit euch, Meine Kinder.

Wandelt wie Kinder des Lichts, denn sehr bald wird die Dunkelheit diese sündhafte Welt bedecken! Die Tage der letzten Herrschaft Meines Widersachers über diese Erde sind gekommen, habt keine Angst, Ich lasse euch nicht im Stich; Meine Mutter, Meine Engel und viele Selige werden mit euch sein und euch auf eurem Durchgang durch die Wüste beistehen. Meine geliebte Herde, seid nicht traurig, geratet nicht in Panik! Alles muss sich erfüllen, wie es geschrieben steht. Wenn ihr in Mir bleibt, müsst ihr euch nicht fürchten, denn der Himmel wird euch beschützen.

Meine Kinder, genähert hat sich die Zeit der großen Abscheulichkeiten, wo Ich geschändet, entweiht und aus Meinen Häusern vertrieben werde, durch Meinen Widersacher und seine Agenten des Bösen auf der Erde. Es nähert sich Mein Kalvarienberg, betet und wacht mit Mir, lasst Mich in Meinen Tabernakeln nicht allein. Die Judasse sind schon bereit Mich auszuliefern!


weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenm%C3%A4rz2018
 
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 09. April 2018, 20:27:20
Enoch Botschaft vom 02. April 2018 (kirchlich anerkannt)


Dringender Aufruf von Maria Rosa Mystica an das Volk Gottes.

Kleine, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz stehe euch immer bei.

Meine Kinder, die Illuminati-Eliten im Dienste Meines Widersachers öffnen die dimensionalen Portale durch Riten, damit die Welt von den Dämonen überfallen wird. Die Wesen, die ihr Außerirdische nennt sind Dämonen und überfallen die Erde; viele Lichtkugeln werden an vielen Orten gesichtet und das sind nicht Wesen von anderen Planeten, wie man euch glauben machen will, das sind Wesen aus der Unterwelt, der Hölle entsteigende Dämonen, die kommen um sich mit den Abgesandten des Bösen hier auf der Erde zu vereinen.

Kleine Kinder, diese Dämonen kommen in Licht verkleidet um euch zu täuschen, Ich warne euch, beachtet keine Botschaft, die von Lichtwesen redet, denn das ist dämonisch.

Es werden bereits viele Botschaften verbreitet, die vom Kommen des kosmischen Christus und den Engeln des Lichts reden. Vorsicht, kleine Kinder, denn diese Engel sind Dämonen!

Der Himmel hat euch nur von der Existenz dreier Erzengel Kenntnis gegeben: Michael, Gabriel und Raffael, Namen von anderen Erzengeln als diesen sind von der neuen Ära, die Meinem Widersacher dient. Seid also vorsichtig und aufmerksam und achtet nicht darauf noch hört Botschaften der sogenannten Lichtwesen, denn die kommen von der Seite Meines Widersachers.

Kleine, die Instrumente des Himmels, unsere Botschafter, werden angegriffen und …….

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenapril2018



Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 14. April 2018, 11:48:48
Enoch Botschaft vom 09. April 2018 (kirchlich anerkannt)


Dringender Aufruf von Gott Vater an die Menschheit.


Mein Volk, Meine Herde, Friede sei mit euch.

Alle werden fassungslos sein, einige Neue Himmel und eine Neue Erde sind bereits im entstehen. Meine Schöpfung ist in ihre letzten Geburtswehen eingetreten und ihr Stöhnen wird die ganze Erde erschüttern.

Das Kettenfeuer der Vulkane wird ihre Geburt beschleunigen und Meine Schöpfung wird in ihre letzten Kontraktionen eintreten. Ihre Schmerzen und ihr Wehklagen werden sie reinigen und auf die neue Geburt vorbereiten.

Oh große Nation des Adlers (USA) bereite dich vor, denn der gelbe Drache (Vulkane), der schlafend auf deinem Boden liegt, ist dabei aufzuwachen! Das Feuer seines Rachens wird alles erschüttern und du wirst den Schmerz kennen lernen.

Viele Städte und Bewohner dieser großen Nation werden sich in Trauer kleiden; der große amerikanische gelbe Drache (Yellowstone Supervulkan?), wird Meiner Schöpfung Chaos und Trostlosigkeit bringen. Sein Erwachen wird die anderen Drachen wecken, die im Schlaf liegen und das Kettenfeuer wird die Eingeweide Meiner Schöpfung öffnen.

Es wird keinen Ort auf der Erde geben, wo ihr die Geburtswehen nicht spürt; die Kontinente werden sich verschieben und viele Orte auf der Erde werden verschwinden. ………

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenapril2018

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 24. April 2018, 17:09:33
Enoch Botschaft vom 16. April 2018 (kirchlich anerkannt)


Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.
 

Schafe Meiner Herde, Friede sei mit euch.
 
Die Reiter der Pest und der Hungersnot nähern sich; Krankheits- und Pestviren sind bereitgestellt um in den Lufträumen der Nationen verstreut zu werden, die von den Eliten Dritte Welt genannt werden. Millionen von Menschen werden wegen des stillen Todes sterben.
 
Die Illuminati-Eliten, die in ihren geheimen Sitzungen das Schicksal der Menschheit lenken, haben sich schon geeint durch den Krieg und durch Krankheitsviren ein Drittel der Weltbevölkerung auszulöschen.
Noch nie gesehene Krankheiten werden auftauchen, Bakterien die das Fleisch fressen und Viren aller Arten sind schon bereit; sie warten nur darauf, dass der Krieg beginnt, um diesen makabren Plan zu starten.
 
Vorsicht Meine Herde mit den genveränderten Lebensmitteln, denn diese sind der Grund vieler Krankheiten! Alle genmanipulierten Lebensmittelprodukte sind schlecht für die Gesundheit; Vorsicht beim konsumieren von genetisch veränderten Nahrungsmitteln; denn während der Zeit der Hungersnot werden sie in Mengen vermarktet und an die ärmsten Nationen gesandt.
Sie wollen die Bevölkerung dieser Nationen reduzieren, mit dem Ziel Kontrolle über diese zu haben und sie zu versklaven damit sie den Interessen der Neuen-Welt-Ordnung dienen. Wieder erinnere Ich euch, Schafe Meiner Herde, Vorsicht mit den Impfungen! Wenn ihr während der Zeit von Kriegskonflikten von weltweiten Impfkampagnen reden hört, passt auf und macht alles ausfindig, denn viele dieser Kampagnen zielen darauf ab die Bevölkerung der Kinder und der Alten zu dezimieren und die Männer und Frauen zu sterilisieren, damit es keinen weiteren Bevölkerungszuwachs gibt. Diese Kampagnen werden vor allem in den Ländern …

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenapril2018

+++


HINWEIS:

Die Botschaften seit dem 10. Dezember 2017 können auf meiner Webseite eingesehen werden: https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 03. Mai 2018, 21:32:49
Enoch Botschaft vom 23. April 2018 (kirchlich anerkannt)


Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten, an Seine Herde.
 

Mein Friede sei mit euch, Schafe Meiner Herde.
 
Die Kultur der Dunkelheit hat sich der Jugend bemächtigt. Die metallische Musik, welche die Jugendlichen hören, ist beladen mit Botschaften der Rebellion, der Apostasie (Glaubensabfall) und des Todes und führt in den Abgrund. Millionen Seelen von Jugendlichen gehen verloren durch das Hören der Musik der Dunkelheit, welche sie aufstacheln zu Gewalt, Drogenabhängigkeit, Sexismus, Homosexualität, Lesbianismus, Rebellion, Selbstmord, Okkultismus und das Traurigste ist der Verlust der moralischen und spirituellen Werte und des Glaubens an Gott.
Diese Musik treibt die Jugendlichen zur Verzweiflung, Depression und in vielen Fällen zum Tod. Der Geist des Bösen hat sie durchdrungen mit seinen Rhythmen, Liedtexten und Akkorden, und versenkt die Jugendlichen in das Reich der Dunkelheit. Millionen Seelen von Jugendlichen fallen jeden Tag unter Schreien und Blasphemien in die Hölle, sie verfluchen sich selber und verfluchen ihre Eltern weil diese ihnen keine Liebe und Aufmerksamkeit gaben und schenkten.
Der Hass auf Gott ist das Siegel, das sie durch die ganze Ewigkeit begleiten wird. In den Kavernen der Hölle erwarten sie die Dämonen der Idole der metallischen Musik, die machten, dass sie verloren gingen, dort werden sie ewig gefoltert. Diese Musik trennt den Geist Gottes von den Jugendlichen und sie ist die Brücke, die sie zum ewigen Tod führt.
Meine Herde, die pseudoreligiöse Kultur von New Age, welche Meinem Widersacher dient, macht dass große Teile der Menschheit verloren gehen! New Age sucht über ihre Philosophie und religiöse Strömung den Mensch zu vergöttlichen und ihn auf die gleiche Höhe wie Gott zu stellen. Diese Kultur des Stolzes führt viele in die Dunkelheit und in die Finsternis. Diese undankbare und sündhafte Menschheit weigert sich das Kreuz der Erlösung zu tragen, sie sucht in New Age den Gott ihrer Gelüste und Launen; sie findet sich in einer Kultur, wo es weder Verpflichtungen noch Gebote gibt; wo der Mensch wie ein Gott betrachtet wird, der alles tun und erschaffen kann, basierend auf der Kraft seines Geistes. Diese pseudoreligiöse Kultur des 'Gottes Light' führt nur zum ewigen Tod. ......

weiter siehe Link:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenapril2018

+++

HINWEIS:
Die Botschaften seit dem 10 Dezember 2017 können auf meiner Webseite eingesehen werden: https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/


Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 08. Mai 2018, 20:03:23
ZWEI BOTSCHAFTEN


ENOCH BOTSCHAFT vom 03. Mai 2018 (kirchlich anerkannt)


Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Sein treues Volk.

Mein Friede sei mit euch, Meine Kinder.

Die Tage haben sich genähert wo ihr wie Maria Magdalena fragen werdet: "Wo haben sie den Körper meines Herrn hingetragen?" Meine Kinder, schon sehr bald werde Ich nicht mehr bei euch sein in der Stille Meiner Tabernakel, denn ihr wisst gut, dass sich die Zeit der großen Abscheulichkeit genähert hat; die Zeit wo Ich durch jene die Meinem Widersacher dienen geschändet, entweiht und aus Meinen Häuser vertrieben werde.
Diese Tage sind nun gekommen, aber ihr, Meine Kinder, wisst, dass Ich euch nicht allein lasse, ihr werdet Mich im Tabernakel Meiner Mutter finden. Sie, Meine Mutter, wird die Brücke sein über die ihr euch mit Mir verständigen könnt.
Ich bitte euch, Meine Kleinen, dass ihr während diesen Tagen mehr mit Meiner Mutter vereint bleibt, durch das Gebet des Heiligen Rosenkranzes, damit ihr die Instruktionen und Leitlinien erhalten könnt, die sie euch geben wird. …

WEITER SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenmai2018

+++


ENOCH BOTSCHAFT vom 01. Mai 2018 (kirchlich anerkannt)
 

Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an Sein treues Volk.
 
Mein Friede sei mit euch, Meine Kinder.
 
Diese Welt ist in der Macht der Dunkelheit, Meine treuen Kinder leiden unter den Angriffen des Bösen und seiner Abgesandten des Bösen. Mein Volk hat begonnen den Weg durch die Wüste der Reinigung zu gehen; alle Dämonen der Fleischeslust sind losgelassen und viele Seelen gehen durch die Angriffe dieser bösartigen Wesenheiten verloren.
Euer Verstand ist ein Schlachtfeld, deshalb müsst ihr ihn mit dem Gebet beschützen, besonders mit dem kämpfenden Gebet; befestigt und verkettet in Meinem Namen alle eure gefangenen Gedanken, die euch die Ruhe rauben wollen.
Meine Kinder, schließt durch Vergebung, Beichte, Fasten, Gebet und Buße alle spirituellen Türen die ihr offen habt, damit kein Dämon des Fleisches euch verloren gehen lassen kann!
Betet für innere Heilung, vergebt von Herzen all jenen, die euch Schaden zugefügt haben während eurer Existenz und bittet all jene um Verzeihung, die ihr beleidigt habt. Nur durch Verzeihung können die Wunden eurer Seelen, die offen sind, verschlossen werden; nur wenn ihr verzeiht und euch verziehen wird könnt ihr innerlich heilen.
Meine Herde, jeder Mangel an Verzeihung lagert sich im Unterbewusstsein ab und mit der Zeit wandelt er sich in Abneigung; die tief verwurzelte Abneigung wandelt sich zu Hass und der Hass zu Bitterkeit; all das sind Dämonen des Mangels an Vergebung, welche die Gedanken jener quälen welche sich der Verzeihung widersetzen.
Die Traumas, Unsicherheiten, Ängste, Depressionen, Unruhen, Nervosität und weitere mentale Probleme sind das Produkt des Mangels an Vergebung; jede Wurzel der Bitterkeit ist ein Mangel an Liebe und Verzeihung. …

WEITER SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenmai2018

+++

HINWEIS:
Die Botschaften seit dem 10 Dezember 2017 können auf meiner Webseite eingesehen werden: https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/




Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 04. Juni 2018, 22:52:43
ENOCH BOTSCHAFT vom 20. Mai 2018 (kirchlich anerkannt)


Heiligtum Unserer Lieben Frau von Lourdes, Bogota/Kolumbien.

Kleine Kinder, der Friede Meines Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutz stehe euch immer bei.

Kleine, die Welt steht vor dem Chaos, oh, wieviel Schmerz kommt über diese arme und verletzte Menschheit! Die immense Mehrheit wollte nicht auf Unsere Aufrufe zur Bekehrung achten; alle im Heiligen Wort Gottes für dieses Finale der Zeiten beschriebenen Ereignisse sind am losbrechen und werden sie erwischen ohne dass sie vorbereitet sind. Millionen von Seelen werden beim Durchgang der Göttlichen Gerechtigkeit verloren gehen, da sie nicht in Seine Barmherzigkeit flüchten wollen.
Kleine Kinder, die Söhne der Dunkelheit, welche das Schicksal der Nationen leiten, haben schon alles geplant um das Armageddon zu beginnen.
Mein Widersacher ist ungeduldig sich bekannt zu machen und seine letzte Regierungszeit zu beginnen; bereitet euch vor, kleine Kinder, denn er ist im Begriff weltweit seine Erklärung abzugeben, um sich als der erhoffte Messias anzukündigen.
Du weißt es bereits, Volk Gottes, dass du ihn nicht sehen noch hören darfst, denn es ist der falsche Messias, der kommt Meinen Sohn zu verfälschen, und diese Welt in Chaos und Trostlosigkeit zu stürzen. Seid deshalb alarmbereit und wachsam, Meine Kleinen, denn die Wölfe sind losgelassen und versuchen die größtmögliche Anzahl Seelen verloren gehen zu lassen, so dass wenn ihr Meister erscheint, seine Anhänger im Vormarsch sein werden.
Welche Traurigkeit fühle Ich in Meinem mütterlichen Herzen, die Undankbarkeit der immensen Mehrheit dieser Menschheit zu sehen, die Meinem Sohn den Rücken kehrt, um auf die Suche nach dem falschen Messias zu gehen! Millionen von Seelen werden ihm folgen und ihn verehren als wäre er Gott selbst. Kleine Kinder, Mein Widersacher und seine Nachfolger werden die größte Verfolgung gegen alles Christliche entfesseln; das Blut wird fließen und …

WEITER SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenmai2018


+++

HINWEIS:
Die Botschaften seit dem 10. Dezember 2017 können auf meiner Webseite eingesehen werden: https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/
(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 11. Juni 2018, 13:00:06
ENOCH BOTSCHAFT vom 27. Mai 2018 (kirchlich anerkannt)

AUSZUG AUS DER BOTSCHAFT



Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus an die Menschheit, Botschaft an Enoch.

…Eine Züchtigung wie jene die sich nähert, wurde auf der Erde noch nie gesehen: eure Sünde und Bosheit haben Meine Gerechtigkeit ausgelöst. Oh sündhafte Menschheit, du wirst den Schmerz kennen lernen und viele werden wegen ihrer Bosheit und Sünde eine Hölle auf dieser Erde erleben!
All jene, die Mir den Rücken gekehrt haben und nicht das Gesicht, werden Meinem Widersacher und seinen bösen Anhängern ausgeliefert sein. Nach der Warnung werden jene, die sich nicht bekehren, von Mir getrennt werden. Ich komme mit Meiner Gerechtigkeit die Ordnung und das Recht wiederherzustellen und den Weizen von der Spreu zu trennen und die Schafe von den Böcken; damit nur die gute Ernte bleibt und ihre Frucht den Augen Meines Vaters angenehm ist.
Ich werde diese Menschheit durch den Ofen der Züchtigung gehen lassen. Nur jene, welche die Prüfung bestehen …

WEITER SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenmai2018

+++

HINWEIS:
Die Botschaften seit dem 10. Dezember 2017 können auf meiner Webseite eingesehen werden: https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/
(http://)
Titel: AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 22. Juni 2018, 15:18:14
ENOCH BOTSCHAFT vom 28. Mai 2018 (kirchlich anerkannt)
 

AUSZUG AUS DER BOTSCHAFT


Dringender Aufruf des Heiligen Michael an die Menschheit, Botschaft an Enoch.
 
Wer ist wie Gott? Wer ist wie Gott? Wer ist wie Gott?
Der Friede des Allerhöchsten sei mit euch allen, Menschen guten Willens.
 
Herde meines Vaters, die Tage der großen Prüfung haben sich genähert und welche Traurigkeit zu wissen, dass es nur sehr wenige sein werden, die sie bestehen!
Alles wird unerwartet über die Menschheit kommen, die für dieses Finale der Zeiten beschriebenen Ereignisse entfesseln sich eines nach dem anderen; die darauf nicht vorbereitete immense Mehrheit wird beim Durchgang der Gerechtigkeit Gottes verloren gehen. Züchtigung, Züchtigung ist der Schrei, der sehr bald in der ganzen Schöpfung zu hören sein wird!
Arm sind jene Sterblichen, die durch diese Welt gehen ohne Gott und Seine Gebote, denn der ewige Tod wird sie überraschen; sie werden in der Ewigkeit aufwachen und da wird es zu spät sein; ihre Seelen werden in den Abgrund fallen und das ewige Feuer wird sie für immer sengen.
Oh sündhafte Menschheit, du willst keinen Verstand annehmen …

WEITER SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenmai2018

+++

HINWEIS:
Die Botschaften seit dem 10. Dezember 2017 können auf meiner Webseite eingesehen werden: https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/
(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 28. Juni 2018, 12:48:12
ENOCH BOTSCHAFT vom 17. Juni 2018 (kirchlich anerkannt)

AUSZUG AUS DER BOTSCHAFT


 
Heiligtum Unserer Lieben Frau von Fatima, Cali/Kolumbien.
 

Dringender Aufruf Unserer Lieben Frau von Fatima an die Menschheit.
 
Meine geliebten Kleinen, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen.
Kleine Kinder, große Prüfungen sind bei der Menschheit angekommen und diese ist immer noch lethargisch durch die Sünde. Der Geist der Apostasie (Glaubensabfall), der Verlust des Glaubens wird jeden Tag stärker und hat viele dazu geführt sich von Gott abzuwenden. Die geistige Verwirrung durch den weltlichen Rationalismus, die schlechten Lektüren, die häretischen Ideologien und Lehren sind es die jene zum Verlust des Glaubens führten, die in spiritueller Dunkelheit gehen.
Die Kirche wird von innen angegriffen werden durch eine große Anzahl Purpurträger die versuchen sie zu reformieren mit Ideologien die dem Evangelium Meines Sohnes widersprechen. Betet kleine Kinder für die Kardinäle, Bischöfe und bayerischen Theologen, denn viele wollen dass der Zölibat aufgehoben und das Priesteramt für die Frauen eingeführt wird und …

WEITER SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenjuni2018


+++

HINWEIS:
Die Botschaften seit dem 10. Dezember 2017 können auf meiner Webseite eingesehen werden: https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/
(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 04. Juli 2018, 19:37:50
ENOCH BOTSCHAFT vom 27. Juni 2018 (kirchlich anerkannt)



Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.


Meine Herde, Mein Friede sei mit euch.

Schafe Meiner Herde, Geister der Intoleranz und Gewalt lassen das Blut auf eurer Welt fließen! Die Menschheit geht in die Defensive, die geringste Meinungsverschiedenheit oder ein Missverständnis verursachen, dass Gewalttaten auftreten die in vielen Fällen mit Blutvergießen oder Tod enden. Die Dämonen der Intoleranz säen Zwietracht unter die Menschen.
Diese Menschheit hat sich von Gott getrennt, der Liebe und Friede ist, und überlässt sich der Lieblosigkeit, die zum Tod führt; der Mangel an moralischen, sozialen und geistigen Werten führt die große Mehrheit dazu die Gerechtigkeit in die eigenen Hände zu nehmen. Der Dialog als Versöhnungsmechanismus ist aus der Sprache der Menschen gewichen; die immense Mehrheit geht ohne Gott und Sein Gesetz, deshalb driften sie ab. Der Verstoß gegen die Göttlichen Gesetze hat diese Menschheit in einen Verfall gestürzt, der zu ihrer eigenen Zerstörung führen wird.
Die Abkehr von Gott hat diese Menschheit dazu geführt………

WEITER SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftenjuni2018

+++

HINWEIS:
Die Botschaften seit dem 10. Dezember 2017 können auf meiner Webseite eingesehen werden: https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/
(http://)

Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 27. Dezember 2018, 22:32:45
Enoch- Botschaft vom 23.12.2018

Der Himmel wird sich euch in den Wolken manifestieren und wird euch noch nie von irgendeinem Auge gesehene Phänomene zeigen.


Dringender Aufruf von Maria der Hilfe an das Volk Gottes

 
Kleine Kinder, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen und Meine Liebe und Mein Schutz begleite euch immer.
 
Kleine, seid sehr aufmerksam, denn vor dem Kommen der Warnung werden euch am Himmel große Manifestationen gegeben! Der Himmel wird sich euch in den Wolken manifestieren und wird euch noch nie von irgendeinem Auge gesehene Phänomene zeigen.
Das Kommen der Warnung ist sehr nahe und welche Traurigkeit, dass es immer noch viele gibt, die denken, dass dieses Ereignis in der Zukunft kommt. Nein, Meine Kleinen, ihr seid sehr falsch, euer Durchgang durch die Ewigkeit ist im Begriff zu geschehen; deshalb hat der Himmel ihn euch angekündigt, damit ihr euch vorbereitet und nicht überrascht werdet.
Kleine Kinder, nach der Warnung werdet ihr nicht mehr die Gleichen sein, in der Ewigkeit werdet ihr umgewandelt werden; Mein Sohn wird Seiner Herde die Geschenke und Charismen geben, die nötig sind um dem großen spirituellen Kampf die Stirn zu bieten, alle Seine Schafe werden an der Stirne mit dem Blut des Lammes versiegelt.
Das wird das Zeichen sein, das die Herde Meines Sohnes unterscheidet von der Herde Meines Widersachers. Das Volk Gottes wird mit seinem Licht strahlen und bereit sein für den großen spirituellen Kampf.
Viele Selige, die in dieser Welt gegen den Teufel gekämpft haben, werden euch in eurem geistigen Kampf begleiten. Myriaden von Erzengeln und Engeln werden…

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftendezember
(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 31. Dezember 2018, 15:00:13
Enoch- Botschaft vom 27.12.2018

Dringender Aufruf der Maria Rosa Mystica
an das Volk Gottes.

Volk Gottes, hütet euch vor dem implantieren lassen des Mikrochips, denkt daran es ist das Zeichen der Bestie das wir euch seit langer Zeit angekündigt haben; es ist vorzuziehen zu sterben und alles zu verlieren als sich markieren zu lassen!.


Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen.
 
Kleine, die Menschheit weiß nicht was am kommen ist, die Menschen fahren fort in ihren Alltäglichkeiten und in ihren weltlichen Bestrebungen, nur mit den Dingen dieser Welt beschäftigt.
Die Züchtigung nähert sich und viele werden nicht vorbereitet sein um ihr die Stirn zu bieten. Alles ändert sich in der Schöpfung; der Friede und die Ruhe sind dabei verloren zu gehen um dem Chaos, der Trübsal, dem Mangel, der Unruhe, der Unsicherheit, der Angst und allen anderen menschlichen Ängsten Platz zu machen.
Der Wohlstand und die falsche Sicherheit, welche das Geld und die materiellen Dinge geben, sind dabei auf den Boden zu rollen; die immense Mehrheit der Menschheit, die fortfährt Gott den Rücken zu kehren, wird, wenn ihre Götter zu stürzen beginnen, aus dem Gleichgewicht gebracht und ungeschützt bleiben. Eine Züchtigung wie die sich nähernde wurde noch nie auf der Erde gesehen, und wird für diese undankbare und sündige Menschheit der schlimmste Albtraum sein. Arme Seelen, sie setzen ihren Glauben, ihr Vertrauen und ihre Hoffnung nicht auf Gott, sondern auf die materiellen Güter dieser Erde und wenn die Züchtigung kommt mit dem materiellen und spirituellen Ruin geben sie auf!
Die Überheblichkeit der Menschen wird auf den Boden rollen, sie werden von dem beraubt bleiben, was ihnen Sicherheit gab. Sie werden wie tote Menschen im Leben sein und …

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/auswahl-der-botschaften/#botschaftendezember
(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 16. Januar 2019, 18:32:29
Enoch- Botschaft vom 08.01.2019

Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten
an die Menschheit.


>Rebellische Schafe, bereits ist der Wolf los und sucht euch; hört Meine letzten Aufrufe und verharrt nicht in eurer Rebellion, denn sie wird euer Verderben sein!<


Schafe Meiner Herde, Mein Friede sei mit euch.

Die Nacht Meiner Gerechtigkeit ist gekommen und viele Seelen fahren immer noch fort Mir den Rücken zu kehren. Arme Seelen, so fortzufahren wie ihr es jetzt macht, werdet ihr das Licht des Neuen Sonnenaufgangs nicht sehen! Alles steht in seiner Gesamtheit vor der Vollendung und die immense Mehrheit der Menschheit ist durch die Sünde immer noch eingeschläfert.
Millionen von Seelen werden verlorengehen, einige aus Mangel an Kenntnis, andere aus Lauheit und die immense Mehrheit weil sie in der Sünde sind.
Wie die Zeit der Barmherzigkeit abläuft, werden auch die Ängste und die Probleme für die Menschheit zunehmen. Nie zuvor hatte die Menschheit einen so steifen Nacken, wie es bei dieser Menschheit der letzten Zeiten der Fall ist. Sie erkennen nicht, dass getrennt von Mir zu leben, der Ich der Weg, die Wahrheit und das Leben bin, sie Gefahr laufen für ewig verloren zu gehen.
Oh Menschheit, Ich rufe dich durch Meine Propheten und ihr wollt Mich nicht hören! Beachtet Meine Aufrufe, denn von ihnen hängt es ab ob ihr morgen weiterleben könnt! Als Guter Hirte rufe Ich euch durch Meine Botschafter zur Bekehrung auf; hört auf sie und…

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/botschaften-2019/
(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 23. Januar 2019, 20:51:02
Enoch- Botschaft vom 14.01.2019


>Die Züchtigung des Himmels nähert sich und wird Millionen Seelen geistig schlafend ertappen, die an die Sünde verkauft fortfahren Mir den Rücken zu kehren und nicht das Gesicht!<


Dringender Aufruf von Gott Vater an die Menschheit.

Mein Friede sei mit euch, Mein Volk, Meine Herde.
Meine Schöpfung ist bereits in voller Umwandlung und ihre Erschütterung wird alle Geschöpfe in Mitleidenschaft ziehen. Sehr bald werdet ihr viele Feuerkugeln an unterschiedlichen Orten der Erde vom Himmel fallen sehen; viele von ihnen sind Teil Meiner Gerechtigkeit mit der Ich die gottlosen Nationen bestrafen werde.
Die Zeit Meiner Barmherzigkeit erschöpft sich jedes Mal mehr, es fehlt sehr wenig bis zum Kommen Meiner Warnung. Sei vorbereitet, Mein Volk, auf das Kommen dieses großen Ereignisses, das euer Leben verändern wird.
Von neuem sage Ich euch, Meine Warnung kommt nicht in einer Zeit des Friedens, sondern wenn diese Meine Schöpfung und Meine Geschöpfe sehr betrübt sind und es schon begonnen hat. Die Züchtigung des Himmels nähert sich und wird Millionen Seelen geistig schlafend ertappen, die an die Sünde verkauft fortfahren Mir den Rücken zu kehren und nicht das Gesicht!
Mein Volk, die ihr in den gottlosen Nationen wohnt, hört Meinen Ruf und macht es wie Lot und seine Familie, flieht aus diesen sündigen Nationen; denn sehr bald werde Ich das Gewicht Meiner Gerechtigkeit über sie entladen!
Die Erschütterung des Universums wird auf der Erde viel von eurem menschlichen technischen Material abstürzen lassen, für eine lange Zeit das Nachrichtenwesen auf eurer Erde unterbrechend. Alles was mit dieser Technologie zusammenhängt…

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/botschaften-2019/#botschaftenjanuar

(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 25. Januar 2019, 18:38:03
Enoch-Botschaft vom 21.01.2019


>Meine Kinder, die Stunde Meiner Barmherzigkeit ist ein Geschenk des Himmels für all jene, die sie annehmen und gut verwenden!<


Auszug aus der Botschaft vom 21. Januar 2019


In den sich nähernden Tagen der Züchtigung werde Ich Mich nicht von Meinen Betern entfernen und werde für sie und ihre Familien in der Zeit der Knappheit Unterhalt und Nahrung sein; Ich verspreche, dass keiner Meiner Verehrer mit seiner Familie mit dem Zeichen der Bestie (Mikrochip) markiert wird; Ich werde sie führen bis sie sicher an die Türen der Neuen Schöpfung kommen.
Meine Kinder, haltet also die Stunde Meiner Barmherzigkeit und verbreitet Meine Andacht, damit sie bis in allen Ecken der Welt bekannt wird und …

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/botschaften-2019/#botschaftenjanuar

(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 10. Februar 2019, 18:49:52
ZWEI BOTSCHAFTEN !
vom 28.01. und vom 04.02.2019


Enoch-Botschaft vom 28.01.2019


>Meine Kleinen, die Lunte des Krieges brennt bereits, die Welt und die Menschheit stehen kurz davor von der Geißel des Krieges ausgepeitscht zu werden, der nur Tod und Zerstörung bringen wird. Millionen menschlicher Wesen werden umkommen, ein Teil durch den Krieg der andere Teil durch den stummen Tod, der im Luftraum vieler Nationen, von den Eliten als Dritt-Welt-Länder bezeichnet, verstreut wird.<


Auszug aus der Botschaft vom 28. Januar 2019

Ich bin sehr traurig über die Zunahme der Gewalt in eurer Welt, die soviel Blut fließen lässt; die Intoleranz ist auf dem Vormarsch und führt dazu, dass große Teile der Menschheit den Kopf verlieren. Konflikte und Differenzen werden schon nicht mehr durch den Dialog gelöst, nur auf dem Weg der Gewalt und das führt dazu, dass viele Leben verloren gehen.
Ich bin sehr traurig und höre nicht auf zu weinen, wegen der Zunahme von Abtreibungen unter den Jugendlichen; viel Blut von Unschuldigen wird vergossen wegen der Ausschweifung der Jugend. Oh herzlose Mütter, die ihr die Hoffnung tötet in euren Schößen, die ihr zu lebendigen Gräbern macht! Ich sage euch, wenn ihr nicht bereut, beichtet und wiedergutmacht für eure Sünde, kennt ihr bereits den Ort, der euch in der Ewigkeit erwartet. Gebt eure Ausschweifung auf, seid keine Marionetten …

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/botschaften-2019/#botschaftenjanuar


+++

Enoch-Botschaft vom 04.02.2019


>Verbreitet das Gebet Meines Heiligen Rosenkranzes, kleine Kinder, denn er ist die mächtigste Waffe um Satan und seine Dämonen zu besiegen!<


Auszug aus der Botschaft vom 04. Februar 2019

Kleine Kinder, schon ist die Schöpfung in den Geburtswehen und ihre Kontraktionen bewegen und verschieben alles in dieser Welt. Sehr bald wird das Stöhnen der Menschheit von Osten bis Westen und von Norden bis Süden gehört werden. Wehe den Lauwarmen und den Sündern, die in ihrer Lauheit und Sünde fortfahren, denn wenn sie nicht schnellstmöglich zu Gott zurückkehren, gehen sie das Risiko ein sich zu verlieren! Für die Umwandlung der Schöpfung nähern sich viele Katastrophen; kein Ort auf der Erde wird sicher sein; wenn die Schöpfung in ihre letzten Geburtsphasen eintritt, werden die Bewegungen auf der Erde viel stärker sein. Viele Seelen werden durch die Furie der Natur ums Leben kommen, der Tod wird sie überraschen ohne dass sie vorbereitet sind.
Meine Kinder, die Engel sind schon bereit um mit dem Mähen zu beginnen und die Ernte einzusammeln; die Spreu wird vom Weizen getrennt und alles Unkraut wird ausgerissen, getrocknet und ins Feuer geworfen.
Bis zum allerletzten Tausendstel der Zeit der Barmherzigkeit wartet Gott auf die Menschheit, dass sie sich bekehrt.
Als Mutter der Menschheit habe Ich einen Aufruf an alle Lauen und Sünder; kleine Kinder auf was wartet ihr um euch zu bekehren und zu Gott zurückzukommen? Seht, alle im Heiligen Wort beschriebenen Ereignisse haben begonnen loszubrechen und…

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/botschaften-2019/#botschaftenfebruar

(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 15. Februar 2019, 18:12:25
Enoch-Botschaft vom 11.02.2019


>Meine geliebten Schafe, denkt daran, dass Mein Widersacher herumgeht wie ein brüllender Löwe, und sucht wen er verschlingen kann; deshalb müsst ihr jeden Augenblick beten, denn der Feind eurer Seele lässt euch keine Ruhe!<

Dringender Aufruf von Jesus, dem Guten Hirten, an Seine Herde.

Auszug aus der Botschaft
Geister aller Arten und Ränge streifen schon mitten unter euch herum, sie suchen euer Verderben. Die geistigen Angriffe sind jeden Tag stärker und führen viele Seelen zu Verzweiflung und in vielen Fällen zum Selbstmord. Der geistige Kampf hat auf eurer Erde bereits begonnen und jeden Tag wird der Kampf um eure Freiheit stärker. Ich sage euch, wenn ihr euch nicht an Mich klammert, wie der Ast an den Weinstock, werdet ihr durch die Mächte des Bösen besiegt und unterworfen.
Von neuem erinnere Ich euch, Schafe Meiner Herde, der Kampf ist spirituell und die Waffen um die Mächte des Bösen zu bekämpfen sind spirituell; ohne sie könnt ihr kein Gefecht mit den Mächten des Bösen beginnen; würdet ihr das tun, ohne den Himmel einzubeziehen, wäret ihr eine leichte Beute Meines Widersachers. Die Waffen, die Ich euch gegeben habe, sind gewaltig im Geist um Festungen einstürzen zu lassen; macht Gebrauch von ihnen und…

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/botschaften-2019/#botschaftenfebruar

(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 02. März 2019, 12:02:22
Enoch-Botschaft vom 24.02.2019


>Hirten der Kirche und der Wohnstätten, kehrt zurück zum Lehren der Zehn Göttlichen Gebote und macht, dass sie verstanden und in die Tat umgesetzt werden, denn die Herde wurde euch zur Pflege übergeben!<

24. Februar 2019, 10.50 Uhr
Dringender Aufruf der Jungfrau der Schmerzen
an das Volk Gottes.


Auszug aus der Botschaft
Der Kampf zwischen den Mächten des Guten und den Heerscharen des Bösen auf eurer Erde hat bereits begonnen. Seid aufmerksam und vorsichtig, damit ihr die Angriffe und die Brandpfeile der Mächte des Bösen zurückstoßen könnt; betet Meine kleinen treuen Kinder für die Jugend der ganzen Erde, denn sie sind die Verletzlichsten und können Meinem Widersacher den geringsten Widerstand leisten.
Der Modernismus und die Technologie führten zur Zerstörung von Millionen Seelen von Jugendlichen; die Sünden des Fleisches haben der Jugend die Seele geraubt.
Die Unkenntnis der Zehn Göttlichen Gebote ist schuld, dass viele sie täglich brechen, besonders das sechste Gebot des Gesetzes Gottes, das sagt: keine Unzucht, kein Ehebruch, keine Einwilligung, kein Akt irgendwelcher Art der Unreinheit.
Kleine Kinder, dieses sechste Gebot des Gesetzes Gottes ist eines von den heutigen Männern und Frauen am meisten gebrochenen; seine Übertretung lässt so viele Seelen verloren gehen. Die Hölle ist voll von Seelen, die dieses Gebot übertreten haben.
In Bezug auf dieses Gebot gibt es so viel geistige Unwissenheit, so haben viele Jugendliche und Erwachsene außerehelichen Geschlechtsverkehr und begehen mit ihrem Partner Ehebruch und kommen so am Wochenende unwürdig zur Heiligen Messe, empfangen den Leib und das Blut Meines Sohnes, als ob nichts geschehen wäre. Diese sakrilegischen Kommunionen haben viele in den ewigen Tod geführt. Hirten der Kirche und der Wohnstätten, kehrt zurück zum Lehren der Zehn Göttlichen Gebote und …

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/botschaften-2019/#botschaftenfebruar

(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 03. März 2019, 18:42:11
Enoch-Botschaft vom 26.02.2019


>Meine Kinder, es nähert sich die Zeit, wo Meine tägliche Heilige Messfeier abgesetzt und Meine Kirchen geschlossen sein werden!<<

26. Februar 2019, 13.55 Uhr
Dringender Aufruf des Sakramentalen Jesus
an Sein treues Volk.


Auszug aus der Botschaft

Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch.
In vielen Nationen werden sich interne Konflikte entfesseln, der Hunger, die Arbeitslosigkeit, die sozialen Ungerechtigkeiten werden die Zündschnur sein, die in vielen Ländern den Frieden erschüttern wird. Die internen Konflikte werden entfesselt und Bürgerkriege verursachen, welche die Wirtschaft und die Stabilität vieler Regierungen in Mitleidenschaft ziehen werden. In vielen Nationen werden ihre Einwohner gegen die Ungerechtigkeiten ihrer Regierungen rebellieren; das Blut wird fließen, die Anarchie herrschen, viele Herrscher werden stürzen und andere ins Exil flüchten.
Die Erde tritt in eine Zeit der Revolutionen und Streitigkeiten ein, es wird eine Zeit von großer Unrast sein, wo das Chaos, die Anarchie, der Hunger und die Verwüstung vorherrschen. Viele werden auf der Suche nach besseren Möglichkeiten aus ihren Ländern fliehen, aber die Großmächte werden ihre Grenzen schließen und die Emigranten gehen ins Exil, viele werden bei ihrem Versuch sterben.
Die soziale Unruhe wird sich durch die Arbeitslosigkeit und den Mangel an Möglichkeiten vervielfachen, besonders in den ärmsten Nationen. Die Volkswirtschaften vieler Länder werden schwächer, bis sie bankrott gehen.
Der rote Drache des Kommunismus wird diese Situation ausnützen um seine Tentakeln auszudehnen, zu herrschen und sich viele Nationen zu unterwerfen; von neuem kommt die Versklavung; Mein Volk wird verfolgt, gefoltert, eingesperrt und in vielen Fällen verschwinden. All jene die Christen sind werden verurteilt, das Blut Meines Volkes wird durch die Nationen fließen. Der rote Drache des Kommunismus wird sich mit dem Antichristen vereinen und…

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/enoch-botschaften/botschaften-2019/#botschaftenfebruar

(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 08. März 2019, 23:02:58
Enoch-Botschaft vom 04.03.2019


>Meine Kinder, das Prinzip der Weisheit ist die Furcht Gottes; Gott zu fürchten heißt Seine Gebote zu erfüllen und Seinen Willen zu tun!<

Aufruf von Jesus der Barmherzigkeit
an Sein treues Volk.


Auszug aus der Botschaft
Meine Kinder, Mein Friede sei mit euch und das Licht und die Weisheit Meines Heiligen Geistes begleite euch immer.

Dient Mir, das ist der größte Schatz, den jeder Sterbliche suchen muss; Meine Kinder, das Leben ist Hingabe, Liebe und Dienst, und vor allem Gehorsam und Vertrauen in Gott. Das größte Glück besteht im Geben und Dienen und in der Hingabe an eure Geschwister. Das Glück gibt es nicht im Materiellen, das Glück ist spirituell, es ist Gnade Gottes, die nur dann zu euch kommt, wenn ihr mit Ihm vereint seid und Ihm dient durch eure Geschwister. Das Glück ist Liebe und Dienst; fürchtet Gott, erfüllt Seine Gebote, liebt und dient euren Geschwistern und ihr werdet den Schatz der Weisheit und des Glücks finden.
Meine Kinder, das Prinzip der Weisheit ist die Furcht Gottes; Gott zu fürchten heißt Seine Gebote zu erfüllen und Seinen Willen zu tun. Das Leben des Menschen ist eine beständige Suche der Weisheit und des Glücks; viele denken, dass ihnen das Geld diese Gnade gibt oder die materiellen Güter und sie richten ihr ganzes Leben darauf aus dieses Ziel zu erreichen, ohne es erreichen zu können; viele überrascht das Alter und die Krankheit auf der Suche nach diesem Schatz und…

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/botschaften-an-enoch/botschaften-2019/#botschaftenm%C3%A4rz

(http://)
Titel: DRINGENDER AUFRUF (Enoch Botschaft)
Beitrag von: geringstes Rädchen am 19. März 2019, 18:45:15
Enoch-Botschaft vom 13.03.2019


>Aufgepasst, Meine Herde, beim Kauf der Technologie des Großen Bruders, denn deren Zweck ist es euch die Seele zu rauben!<

Dringender Aufruf von Jesus dem Guten Hirten an Seine Herde.

AUSZUG AUS DER BOTSCHAFT:
…der schlechte Gebrauch der Technologie führt zur Zerstörung von Millionen Seelen; die Jugendlichen sind die verwundbarsten und sie sind es auch, die am weitesten von Gott entfernt sind. …

…eine neue Technologie ist im Begriff in eurer Welt herausgegeben zu werden und diese dient total Meinem Widersacher.Verzichtet darauf diese teuflische Technologie zu kaufen, denn deren Ziel ist die Kontrolle und Unterwerfung der Menschheit.
Technologie des Großen Bruders ist nicht von dieser Welt, es ist die Technologie der Unterwelt, der gefallenen Engel, die ihr Außerirdische nennt; damit bezwecken sie die Menschheit zu kontrollieren und…

WEITER — SIEHE LINK:
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/botschaften-an-enoch/botschaften-2019/#botschaftenm%C3%A4rz

(http://)

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW