Forum ZDW

Gebetsanliegen Webseite => Gebetsanliegen Webseite => Thema gestartet von: Aaron Russo am 21. April 2017, 21:04:01

Titel: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)
Beitrag von: Aaron Russo am 21. April 2017, 21:04:01
 ;xdysaa    ;hjjffdd
 

Kreuz der Agonie (Kruzifix mit Korpus) - Bestell-Möglichkeiten >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42701.html#msg42701 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42701.html#msg42701)

;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg

Gebete-Sammlung

JMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJMJ
                           
Gebete aus der Vergangenheit und der Jetztzeit -
große Geschenke des Himmels

http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html)
http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html (http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html)

http://www.katholisch.de/glaube/unsere-gebete (http://www.katholisch.de/glaube/unsere-gebete)
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/)
http://www.kreuz-jesus.de/ (http://www.kreuz-jesus.de/)
http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/gebete.htm (http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/gebete.htm)

Gebete vom Forum ZdW >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,28.0.html (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,28.0.html)
WICHTIGE GEBETE >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,3730.msg29726.html#msg29726 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,3730.msg29726.html#msg29726)
Abend-Gebete (und für Kinder) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,477.msg3146.html#msg3146 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,477.msg3146.html#msg3146)

Rosenkranz: Wie betet man den Rosenkranz? >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg44264.html#msg44264 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg44264.html#msg44264)


Gebete vom Buch der Wahrheit >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/Gebete_kreuzzug_dt_lang.pdf (http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/Gebete_kreuzzug_dt_lang.pdf)
http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/gebete_kreuzzug.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/gebete_kreuzzug.htm)
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf (http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf)

die Vorbereitung - Gebete >
http://dievorbereitung.de/Gebete/menue.html (http://dievorbereitung.de/Gebete/menue.html)

Weihegebete >
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/)

Gebete-Seite von „Nachfolge Jesu“ >
https://nachfolgejesu.com/gebet/menue.html (https://nachfolgejesu.com/gebet/menue.html)

Gebete für eine gute Sterbestunde >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39308.html#msg39308 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39308.html#msg39308)

Gebete für die armen Seelen im Fegefeuer >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37829.html#msg37829 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37829.html#msg37829)

http://kath-zdw.ch/maria/arme-seelen-gebete.html (http://kath-zdw.ch/maria/arme-seelen-gebete.html)

Gebet am Karfreitag >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40217.html#msg40217 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40217.html#msg40217)

Warum für die Armen Seelen beten? >
https://dievorbereitung.de/Botschaften/data506-540/536.html (https://dievorbereitung.de/Botschaften/data506-540/536.html)

Gebete von Heiligen >
http://www.gebete.ch/beten-und-gebet/gebete-von-heiligen/index.html (http://www.gebete.ch/beten-und-gebet/gebete-von-heiligen/index.html)

http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/Heilige/heiligegebete.htm (http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/Heilige/heiligegebete.htm)

Weltweite Gebetskette >
http://www.weltweitegebetskette.org/ (http://www.weltweitegebetskette.org/)

Gethsemane-Stunde
(von Donnerstag auf Freitag) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411)

COME TO GETHSEMANE >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39303.html#msg39303 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39303.html#msg39303)

Rosenkranz von Gethsemane >
http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#Rosenkranz_von_Gethsemane (http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#Rosenkranz_von_Gethsemane)

W e t t e r s c h u t z
gegen Unwetter, Dürre und Katastrophen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39559.html#msg39559 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39559.html#msg39559)

gegen Homo-Ehe, hier das entsprechende Gebet >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg38555.html#msg38555 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg38555.html#msg38555)

❤ Gebete vom Himmel – gegeben an Andrea, geringstes Rädchen >
Herz Jesu (Gebete-Sammlung)
von Andrea, geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes >
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/meine-visionen-und-eingebungen/meine-gebete/ (https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/meine-visionen-und-eingebungen/meine-gebete/)

Das Herz Jesu Apostolat - Gebete >
https://www.herz-jesu-apostolat.org/gebete/ (https://www.herz-jesu-apostolat.org/gebete/)

Gebete an
Hl. Bruder Klaus -
Niklaus von der Flüe -
Schutzpatron der Schweiz und hier von ZdW für euch
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40130.html#msg40130 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40130.html#msg40130)

Aufruf zur Gebetsvigil - der Rosenkranz >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=4382.msg40001#msg40001 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=4382.msg40001#msg40001)

http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html (http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html)

Bluttränenrosenkranz: die stärkste Waffe gegen die Dämonen >
https://www.gebete-die-helfen.info/bluttr%C3%A4nenrosenkranz-waffe-gegen-satan/ (https://www.gebete-die-helfen.info/bluttr%C3%A4nenrosenkranz-waffe-gegen-satan/)

ROSENKRANZ ZUM HIMMLISCHEN VATER >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40665.html#msg40665 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40665.html#msg40665)

Barmherzigkeitsrosenkranz >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg42656.html#msg42656 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg42656.html#msg42656)

Gebete an B. Nwoje -
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi - geoffenbart an Barnabas Nwoye
>
http://www.nachfolgejesu.de/gebet/PDF/Andacht-zum-kostbarsten-Blut-Jesu-Christi.pdf (http://www.nachfolgejesu.de/gebet/PDF/Andacht-zum-kostbarsten-Blut-Jesu-Christi.pdf)

Exorzismen bei Computerproblemen
und
Bannspruch und Segen
des heiligen Antonius von Padua
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40404.html#msg40404 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40404.html#msg40404)

Originalversion des Erzengel-Michael-Gebets >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37718.html#msg37718 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37718.html#msg37718)

Laien-Exorzismus gegen Satan und die Rebellen-Engel >
http://kath-zdw.ch/maria/laienexorzismus.html#Laien-Exorzismus (http://kath-zdw.ch/maria/laienexorzismus.html#Laien-Exorzismus)

Gebete an die Engel >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42230.html#msg42230 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42230.html#msg42230)

Gebete zum hl. Erzengel Raffael >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg45851.html#msg45851 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg45851.html#msg45851)

Gebete - Herz Jesu Freitag >
http://www.herz-jesu-freitag.de/# (http://www.herz-jesu-freitag.de/#)

Kreuz-Jesus (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/index.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/index.php)) >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/index.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/index.php)

Autofahrer-Gebet zum Heiligen Erzengel Raphael >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php)

Novenen (ein Gebet an 9 Tagen 1-mal beten) >
http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html (http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html)

Novene
um Befreiung von Ahnen-Flüchen
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37124.html#msg37124 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37124.html#msg37124)

Gebet bei Ausweglosigkeit an Judas Thaddäus >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42554.html#msg42554 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42554.html#msg42554)
http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html#Gebet_bei_Auswegslosigkeit_an_Judas_Thaddaeus (http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html#Gebet_bei_Auswegslosigkeit_an_Judas_Thaddaeus)

Novene zum Heiligen Geist (aus Medjugorje) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40780.html#msg40780 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40780.html#msg40780)

Novene von Pompeji >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40784.html#msg40784 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40784.html#msg40784)

Novene zum Heiligen Josef >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg44284.html#msg44284 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg44284.html#msg44284)

Gebete zum Prager Jesus-Kind >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40943.html#msg40943 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40943.html#msg40943)

Marien-Gebete und
8. Dezember - Festtag Maria Unbefleckte Empfängnis >
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#_Toc11391722 (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#_Toc11391722)
http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Achter_Abschnitt (http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Achter_Abschnitt)
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Marienpreis_der_hl._Hildegard (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Marienpreis_der_hl._Hildegard)
https://adorare.ch/8dezember.html (https://adorare.ch/8dezember.html)
http://kath-zdw.ch/maria/maria.unbefleckte.empfaengnis.html (http://kath-zdw.ch/maria/maria.unbefleckte.empfaengnis.html)

Weihe an Maria >
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Guadalupe (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Guadalupe)
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Weiheakt (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Weiheakt)
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#weihe.maria (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#weihe.maria)
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/)
https://www.medjugorje.de/kirche/fatima/weihe-an-das-unbefleckte-herz-mariens/ (https://www.medjugorje.de/kirche/fatima/weihe-an-das-unbefleckte-herz-mariens/)
http://www.barmherziger-jesus-herz-mariens.de/index.php?id=36 (http://www.barmherziger-jesus-herz-mariens.de/index.php?id=36)
https://gloria.tv/article/QpN1QX279cyP6ffuetMjGEjJ1 (https://gloria.tv/article/QpN1QX279cyP6ffuetMjGEjJ1)

Gebet von der Unbekannten SCHULTERWUNDE des Herrn >
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/wichtige-gebete/#beitragnr.5 (https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/wichtige-gebete/#beitragnr.5)

Gebete zum Heiligen Geist >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41954.html#msg41954 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41954.html#msg41954)
und
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/botschaften-an-enoch/gebete-der-endzeit/#gebet4 (https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/botschaften-an-enoch/gebete-der-endzeit/#gebet4)

Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075)

Lobpreis
Gebets-Gedichte von Andrea aus dem Schwarzwald >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41408.html#msg41408 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41408.html#msg41408)

Das unschlagbare Trio >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43858.html#msg43858 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43858.html#msg43858)


Die Geistige Kommunion >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg44304.html#msg44304 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg44304.html#msg44304)

und
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/botschaften-an-enoch/gebete-der-endzeit/#gebet3 (https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/botschaften-an-enoch/gebete-der-endzeit/#gebet3)

Fotos - heilige Schutz-Bilder für den Raum zum Ausdrucken >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43993.html#msg43993 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43993.html#msg43993)

Die Macht des Gebets - 6 Beispiele >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39149.html#msg39149 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39149.html#msg39149)


Heiliger Alphons:
Wer betet, rettet sich, wer nicht betet, verdammt sich.
Der heilige Alfons richtet ein hartes Wort an sie:
“Wer nicht betet, wer das Beten sein lässt,
wird nicht verdammt werden, er ist schon verdammt.”


Quelle: http://www.schoenstatt.de/de/uploads/padre%20nicolas/68%20PN%20Was%20heisst%20beten.pdf (http://www.schoenstatt.de/de/uploads/padre%20nicolas/68%20PN%20Was%20heisst%20beten.pdf)

 ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Einladung zur Gethsemane-Stunde


Einladung
an die getreuen Mitbeter
von JESUS - vom König der Barmherzigkeit


Etwas ganz besonderes ist die Gethsemane-Stunde,
in der man Jesus im Stillen und im Herzen sehr nahe ist.
Die Seele atmet wieder durch die Liebe Gottes....

Gethsemane-Stunde
(von Donnerstag auf Freitag)

Am 15.03.1999 rief Jesus Christus alle seine Kinder auf,
jeden Donnerstag in der Zeit zwischen 23.00 Uhr und 3.00 Uhr nachts
einige Zeit mit ihm in der „Gethsemanestunde" zu verbringen.
Jesus sagt uns heute:
Betet und wacht immer um Mitternacht von Donnerstag auf den Freitag.
Ich nenne diese Stunde die „Gethsemane- Stunde".
(von 23:00 Uhr bis 3:00 Uhr,
mindestens aber eine Stunde nach 24:00 Uhr
in Gedanken bei Jesus im Garten Gethsemane unter den Olivenbäumen verweilen) >

Kreuzzeichen (im Namen des Vaters, des Sohnes und des Hl. Geistes - Amen)
Kostbares Blut und Wasser der heiligen Seite Jesu Christi -
läutere die Kirche und wasche uns rein.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich,
denn durch Dein Heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst!
Heiligstes Kostbares Blut Jesu Christi,
sei unsere Rettung und die Rettung der ganzen Welt!
Sei gegrüßt o Heiliges Kostbares Blut,
bitte komm' uns und den Armen Seelen zugute!

Dieses Gebet anschließend 7-mal, darauf
2x Vater unser,
2x Ave Maria und
2x Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist...
Amen.

Kreuzzeichen

Quelle:
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi (http://www.adorare.ch/ (http://www.adorare.ch/)) -
geoffenbart an Barnabas Nwoye

--------------------------------------------------------------------------

Bitte dieses Gebet weiterleiten.

Liebe Grüße und den Segen Gottes
an die getreuen Nachtschichtarbeiter im Weinberg des Herrn.


Der Herr vergelte es Euch tausendfach.

Jeder, der nach dem kurzen Gebet eine Stunde wach bleibt (gilt auch im Liegen),
ist automatisch bei der Gethsemane-Gruppe dabei
(so wie ein Orden, der sich einer speziellen Aufgabe widmet),
unabhängig davon, ob er donnerstags jede Woche dabei ist oder nicht immer
(Müdigkeit oder Vergesslichkeit ist eine verzeihbare Menschenschwäche).


Vertrauen und Hoffnung auf JESUS statt Verzweiflung.

Helfen wir JESUS die Welt zu erlösen - durch Gebet.

Anmerkung:
Als Jesus im Garten Gethsemane Blut schwitzte,
geschah das nicht etwa aus Todesangst,
denn ER ist ja aus Liebe zu den Menschen gestorben,
indem er freiwillig als reinstes Opfer-Lamm Gottes
durch den Kreuzestod die ganze Schuld der Menschheit auf sich nahm
und diese dadurch auf der Waage aufgewogen hat.
Wissenschaftlich gesehen entsteht das Blut-Schwitzen
im Zustand extremster Angst, wobei die kleinen Adern unter der Haut platzen
und bei den Schweißdrüsen austreten.
Der wahre Grund seiner Angst war der Verlust vieler Seelen,
den er kommen gesehen hat (inklusive dieser apokalyptischen Endzeit),
dies trotz seines aufopfernden grausamen Kreuzestodes für uns.
Jesus bedeutet übersetzt: Retter (der Seelen).

Euer Admin Aaron der Gebetsanliegen.

--------------------------------------------------------------------------------------

Anna Katharina Emmerich
Jesus am Ölberg >
http://kath-zdw.ch/maria/emmerick.Das_bittere_Leiden_unseres_Herrn_Jesus_Christus.html#Jesus_am_Oelberg (http://kath-zdw.ch/maria/emmerick.Das_bittere_Leiden_unseres_Herrn_Jesus_Christus.html#Jesus_am_Oelberg)

Bibel: Hebräer 10,35
Werft also eure Zuversicht nicht weg,
die großen Lohn mit sich bringt.


 ;ghjghg

 /*l52

Jesus zur seligen Maria Pierina de Micheli:
Wer mich betrachtet, tröstet mich.

Aufruf der Heiligen Maria an die streitbare Armee -
Maria von Alto de Guarne Antioquia

Kleidet euch mit dem Banner des Blutes Meines Sohns,
betet Seinen Rosenkranz und haltet Seine Gethsemane-Stunde
und die Kräfte des Bösen werden besiegt werden.

Enoch von Kolumbien - 22. Januar 2012, 14:30 Uhr >
https://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=79&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwigwbTp4MjXAhVKbBoKHeiFDDE4RhAWCFMwCA&url=http%3A%2F%2Fwww.herzmariens.de%2FMystik%2Fenoch%2F2012%2F2012_01_22.htm&usg=AOvVaw2S85DBYrVhaoa2rjFQHe1n (https://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=79&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwigwbTp4MjXAhVKbBoKHeiFDDE4RhAWCFMwCA&url=http%3A%2F%2Fwww.herzmariens.de%2FMystik%2Fenoch%2F2012%2F2012_01_22.htm&usg=AOvVaw2S85DBYrVhaoa2rjFQHe1n)

Bild:
Cotonou Benin Afrika,
laut Jesus das mächtigste Schutz-Bild zum Ausdrucken
(auf der Wand oder am Körper tragen)

Fotos - heilige Schutz-Bilder für den Raum zum Ausdrucken >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43993.html#msg43993 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43993.html#msg43993)
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 23. April 2017, 16:55:53
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Gebet - 9 Tage 1-mal beten
Novene
um Befreiung von Ahnen-Flüchen
(08.07.1998):

„Meine Kinder!
Betet es und macht es der ganzen Welt bekannt!
Alle, die unter Verwünschungen stehen und dieses Gebet beständig beten,
werden von ihren Flüchen befreit werden.
Jede Familie, die unter dem Fluch der Sünden,
die von den Vorfahren begangen worden sind, leiden
und eine 144-TAGE-NOVENE mit diesem Gebet verrichten,
werden befreit werden.
Alle, die einen Bund brechen und erwarten zu sterben,
sollen gerettet und ebenfalls von Ihrem Elend befreit werden,
wenn sie dieses Gebet verrichten und bereuen."
[/i]

Gebet:
Ewiger Vater!
Du bist der alleinige, unsterbliche Gott,
der Gott, der die Liebe, der barmherzig und gütig ist.
Schau auf Deinen eingeborenen Sohn Jesus Christus und habe Erbarmen.
Ich opfere Dir die Schmerzen seiner Geißelung an der Säule,
seine Wunden und sein Blut auf für all' die Deinen,
die unter der Last der Flüche leben,
infolge der Sünden ihrer Vorfahren und deren Ungehorsam,
wegen Brechens des Bundes, den sie mit Dir schlossen.
Mögest Du uns befreien durch die Geißelung Deines Sohnes,
heile uns durch seine Wunden und rette uns durch sein kostbares Blut.
Amen.
Kostbares Blut Jesu Christi - befreie uns von Flüchen.
Heilige Wunden Jesu Christi - heilt unsere Wunden.
Jesus, durch Deine Geißelung - besiegele uns! Amen.


Quelle:
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi > www.adorare.ch (http://www.adorare.ch)
- geoffenbart an Barnabas Nwoye in Nigeria/Afrika
und bereits kirchlich approbiert (Nihil obstat und Imprimatur unter Papst Johannes Paul II).

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Herr Jesus Christus,
ich glaube, dass Du der Sohn des allmächtigen, höchsten Gottes bist!
Ich glaube, dass Du für meine Sünden am Kreuz gestorben bist.
Ich glaube, dass Du zum Fluch geworden bist für jeden Fluch,
der mich betroffen hat, damit ich den Segen empfangen könnte.

Herr, ich bekenne jetzt alle meine Sünden.
Hier die Sünden aufzählen:
Ich bekenne jetzt auch alle Sünden meiner Vorfahren,
die Flüche über meine Familie und mich gebracht haben.

Bitte vergib mir auch, dass ich mit Weihwasser,
Medaillen und Ketten beschäftigt war und nicht das angenommen habe,
was Du für mich am Kreuz bereits vollbracht hast!
Und ich tue wegen all dieser Sünden Buße!

Durch eine Handlung meines Willens vergebe ich jetzt jedem anderen Menschen
und ...(Name der Person) und lege ab alle Bitterkeit, Zorn und Wut, alle Ablehnung,
allen Hass und jegliche Rebellion.

Ich entsage jedem okkulten Kontakt in jeder Form!
Ich bekenne, Herr, dass Du der EINZIGE, WAHRE GOTT bist!

Und Herr, ich bringe Dir meine Anbetung dar!

Herr, ich nehme jetzt Dein Versprechen in Anspruch!
In Deinem Namen, Herr Jesus Christus,
setze ich mich jetzt von jedem Fluch über meinem Leben und meiner Familie frei!
Ich nehme die Befreiung in Anspruch und
bin jetzt frei von allen Flüchen im Namen Jesus Christus von Nazareth!
Jeder unsaubere Geist hat kein Anrecht mehr mich zu quälen und muss jetzt gehen!

Danke, Herr ich preise Dich für jeden Segen und jede Wohltat,
die ich in Deinem Namen empfangen habe!
Amen.

Quelle:
Chris >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,2642.msg19440.html#msg19440 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,2642.msg19440.html#msg19440)

Wenn wir vergeben, kann Gott handeln und böse Geister müssen weichen.
Frieden und Liebe von Gott dem Vater und dem Herrn Jesus Christus sei alle Zeit in Deinem Herzen!
Zitat Chris.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 24. April 2017, 15:05:30
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Die heiligen sieben Himmelsriegel

 ;ghjghg
http://kath-zdw.ch/maria/gebete.mit.verheissungen.html#Die_heiligen_sieben_Himmelsriegel (http://kath-zdw.ch/maria/gebete.mit.verheissungen.html#Die_heiligen_sieben_Himmelsriegel)

Ein frommer Einsiedler hat dieses Schutzgebet von seinem Schutzengel bekommen.
Erster kirchlicher Druck: Köln, im Jahr 1757.
Welcher Mensch die heiligen sieben Himmelsriegel bei sich trägt,
von diesem Menschen müssen alle bösen Geister,
Teufel und Gespenster abweichen bei Tag und Nacht,
und in welchem Haus die heiligen sieben Himmelsriegel gedruckt liegen,
in dieses Haus wird auch kein Donnerwetter einschlagen,
und dieses Haus wird von allen Feuersbrünsten befreit sein...

Die heiligen sieben Himmelsriegel -
Soldaten im 2. Weltkrieg, die dieses Gebet als Schriftstück bei sich am Körper trugen
(Schutzbrief Jesu), blieben unversehrt >

Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: agatha.m.tirol am 21. Mai 2017, 21:22:42
Lieber Admin, ich wünsche Ihnen noch einen gesegneten SonntagAbend! Danke Ihnen noch sehr, dass  Sie sich immer so viel Mühe machen, unsere Anliegen so schnell freizuschalten!

Heute  möchte ich Ihnen gerne eine Frage stellen: Könnten Sie mir ein klein wenig erklären, was es mit Reiki auf sich hat und worin denn die Gefahren bestehen, für jene Personen, die sich mit Reiki beschäftigen? Ich habe bis jetzt immer nur etwas von positiver Energieübertragung gelesen. Wahrscheinlich ist mein bisheriges Wissen zu oberflächlich?

Bei uns gibt es neuerlich auch noch mehrere Vorträge über Engelkontakte und Jenseitskontakte. Was soll man davon halten?

Es würde mich freuen, wenn Sie mir mal diesbezüglich eine Antwort schicken könnten!
Vielen lieben Dank und noch einen schönen erholsamen Abend! Liebe Grüße! Agatha.M.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 21. Mai 2017, 21:58:08
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Liebe Agatha,
gerne beantworte ich deine wichtigen Fragen, gute Frage...
Reiki ist auf gut deutsch Handauflegen
im Sinne von der Heilung durch Energieübertragung (asiatische Lebensenergie KI).
https://de.wikipedia.org/wiki/Reiki
Jesus machte das auch und viele Heilige,
doch die Gefahr besteht darin, dass Dämonen (wie bei Meditation = Stillsitzen und sich bearbeiten lassen) mitmischen.
Dies bestätigt Jesus im Buch der Wahrheit.de, das von Freimaurern hart bekämpft wird (auch unter Androhung von Exkommunikation).
Engel-Channeling ist gleich gelagert: Falsche Engel, die in Wahrheit Dämonen sind.
Alles gelogen....
Es gibt keine Jenseitskontakte, Spiritismus (Geister) sind auch Dämonen.
Tischlrücken oder Stimmenhören (imitierte Stimmen, d.h. Dämonen können alle Stimmen nachmachen, hörbar oder unhörbar = Flüsterer, Schizophrenie ist dasselbe Problem) sind nicht die Verstorbenen.
Diese sind entweder im Fegefeuer oder im Himmel, wenn sie Jesus gefolgt sind.

Dein Admin - Gott segne und schütze dich immerwährend.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 23. Mai 2017, 14:40:54
Originalversion des Erzengel-Michael-Gebets

Die heilige Maria sagt immer wieder in den Botschaften an uns,
dass das Gebet unsere einzige Waffe und der beste Schutz gegen das Böse ist.
Ein Gebet im Glauben an Gott, an Jesus und Maria verrichtet,
wird wie jedes Gebet vom Himmel gehört und erhört,
doch soll man die Kontinuität des täglichen Gebets und die Zwiesprache mit Gottvater nicht abbrechen lassen, um die Verbindung nicht zu unterbrechen.
Auch die Armen Seelen im Fegefeuer sind so sehr auf Gebete (Arme-Seelen-Gebete) angewiesen. Der stärkste Verteidiger der Schwachen, Frauen und Kinder und der Seele selbst
war und ist immer der Heilige Erzengel Michael.

Originalversion des Erzengel-Michael-Gebets >
Nachdem Papst Leo XIII. die berühmte Vision am 13. Mai 1884 hatte,
ging er eilends zu seinem Schreibtisch und schrieb dies Gebet nieder.
Diese ursprüngliche Fassung wurde bis in das Pontifikat von Pius XI. gebraucht.
Danach kamen kürzere Fassungen.
Das ursprüngliche Gebet von Papst Leo XIII. zum Heiligen Erzengel Michael -
herausgegeben auf Befehl Seiner Heiligkeit Leo XIII. Übersetzt aus dem römischen Rituale:

„Oh ruhmreicher Erzengel heiliger Michael,
Prinz der himmlischen Heerscharen,
sei unser Verteidiger in diesem schrecklichen Krieg,
den wir gegen die Fürstentümer und Mächte,
gegen die Herrschenden dieser Welt des Dunkels und gegen die bösen Geister führen.
Komme dem Menschen zu Hilfe, den Gott nach Seinem Abbild unsterblich erschaffen hat,
und zu einem sehr hohen Preis von der Tyrannei des Bösen erlöst hat.
Kämpfe heute wieder zusammen mit den heiligen Engeln diesen Kampf des Herrn,
so wie du ihn schon gegen den Führer der stolzen Engel,
Luzifer mit samt seinen abtrünnigen Scharen, gekämpft hast.
Sie hatten weder Kraft, Dir zu widerstehen,
noch gab es länger Platz für sie im Himmel.
Jene grausame Urschlange, die auch Teufel oder Satan genannt wird,
und die ganze Welt verführt, wurde samt Anhang in den Abgrund gestoßen.
Siehe, dieser Urfeind und Menschenmörder von Anbeginn hat wieder Mut gefasst,
verwandelt in einen Lichtengel wandert er mit einer Vielzahl von bösen Geistern, die Erde überfallend, herum, um den Namen Gottes und seines Christus auszumerzen, und von den, für die Krone des ewigen Ruhmes bestimmten Seelen, Besitz zu ergreifen,
sie zu töten und in die ewige Verdammnis zu stoßen...
Wie das schmutzigste Abwasser, gießt dieser böse Drache,
das Gift seiner Boshaftigkeit, nämlich den Geist des Bösen,
der Unfrömmigkeit, der Gotteslästerung,
den stinkenden Hauch von Unzucht und jegliche Art von Lastern und Gemeinheiten, auf Menschen verdorbenen Geistes und Herzens, aus.
Diese gerissensten Feinde haben die Kirche,
die unbefleckte Braut des Lammes,
mit Galle und Bitterkeit erfüllt und getränkt,
und haben ihre frevlerischen Hände auf Ihre heiligsten Schätze gelegt.
Selbst am Heiligen Ort, wo der Sitz des heiligsten Peter und der Thron der Wahrheit zur Erleuchtung der Welt, errichtet wurde, haben sie ihren Thron des grauenvollen Frevels aufgestellt, mit der heimtückischen Absicht, dass,
wenn der Hirte einmal geschlagen ist,
sich die Schafe in alle Richtungen zerstreuen werden.
Erhebe dich denn, Oh unbesiegbarer Prinz,
bringe dem Volk Gottes Hilfe gegen die Angriffe der verlorenen Geister,
und gib ihm den Sieg.
Es verehrt Dich als seinen Beschützer und Schutzpatron;
du bringst der heiligen Kirche den Ruhm,
in dem Du sie gegen die bösen Mächte der Hölle verteidigst;
Dir hat Gott die Seelen von Menschen anvertraut,
die in die ewige Freude eingehen werden.
Oh, bete zum Gott des Friedens,
Er möge Satan unter unsere Füße legen,
damit er derart besiegt sein möge,
dass er nicht mehr länger Menschen in seiner Gefangenschaft halte,
und der Kirche schade.
Bringe unsere Gebete im Angesicht des Allerhöchsten dar,
damit diese zur Aussöhnung mit den Gnaden Unseres Herrn dienen mögen,
und damit der Drache, die Urschlange,
die nichts weiter als der Teufel und der Satan ist,
erschlagen werde und wieder in der Hölle gefangen gehalten werde,
damit er die Völker nicht länger verführe.
Amen.
Siehe das Kreuz des Herrn, seid zerschmettert, ihr feindlichen Mächte.
Der Löwe aus dem Stamme Juda hat erobert, die Wurzel Davids.
Lasse uns deine Gnaden zufließen, O Herr.
Die wir auf Dich hoffen.
Oh Herr, höre mein Gebet,
und lasse meinen Ruf zu Dir hinaufsteigen
Lasset uns beten,
Oh Gott, der Vater Unseres Herrn Jesus Christus, wir rufen Deinen Heiligsten Namen an, und bettelnd erflehen wir deine Sanftmut, dass durch die Fürbitte Mariens, der immerwährenden Jungfrau und unserer Mutter, und des ruhmreichen Erzengels Michael, Du uns deine Hilfe gegen Satan und alle anderen unreinen Geister, die zum Schaden der menschlichen Rasse und zum Ruin der Seelen herumwandern, gewährest.
Amen.“

Kurzfassung:
Gebet zum Hl. Erzengel Michael


Im Namen des Vaters, des Sohnes und des HI. Geistes, Amen!
Glorreicher Fürst der himmlischen Heerscharen, Hl. Erzengel Michael, beschütze uns im Kampf gegen die höllischen Fürstentümer und Mächte, gegen die Herrscher dieser Welt der Finsternis, gegen die Geister des Bösen in den Lüften (Eph 1). Komm den Menschen zu Hilfe, die GOTT nach Seinem Ebenbild erschaffen und zu einem solch hohen Preis aus der Tyrannei Satans erkauft hat! Dich verehrt ja die heilige Kirche als ihren Schutzherrn; dir hat der Herr die erlösten Seelen anvertraut, um sie in die himmlische Glückseligkeit zu geleiten. Flehe den GOTT des Friedens an, er möge Satan unter seinen Füssen zertreten, damit dieser die Menschen nicht länger in seinen Ketten gefangen halten und der Kirche schaden kann. Bringe unser Gebet vor das Antlitz des Allerhöchsten, damit uns schnell die Barmherzigkeit des Herrn zuteil werde. Ergreife du selbst den Drachen, die alte Schlange, die kein anderer ist, als der Teufel, der Satan, und stürze ihn in Ketten gefesselt in die Hölle, damit er nicht weiter das Menschengeschlecht verführen kann. (Offb 20)

N.B.
Dieses Gebet kann
die Familie und die Gesellschaft vor großem Übel bewahren,
besonders wenn es mit lnbrunst gebetet wird,
auch von den einfachen Gläubigen.
Man bedient sich seiner vor allem in Fällen,
wo man eine Tat des Dämons vermuten kann,
die sich ausdrückt durch:
die Bosheit der Menschen (Wut, Hass, Gemeinheiten)
oder Versuchungen, Krankheiten, Unwetter, Katastrophen aller Art.

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Gebete an die Engel >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42230.html#msg42230

Bilder:
Das goldene Kreuz von Papst Leo XIII.
und
von Jesus bestätigtes Portrait des Hl. Erzengel Michael
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 23. Mai 2017, 18:45:19
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Gebet in schweren Anliegen!
Wunderwirkendes Gebet des Hl. Pfarrers von Ars

Der heilige Pfarrer Vianney von Ars sagte oft,
nach seiner Erfahrung wirkte folgendes Gebet,
bei großen öffentlichen wie persönlichen Anliegen,
vertrauensvoll verrichtet, fast Wunder.


Es lautet - 3-mal beten >

O Mutter Jesu,
durch deine unermesslichen Schmerzen
beim Leiden und Sterben deines göttlichen Sohnes
und um der bitteren Tränen willen,
die du vergossen hast, bitte ich dich,
opfere den heiligen, 
mit Wunden und Blut bedeckten Leib unseres göttlichen Erlösers
in Vereinigung mit deinen Schmerzen und Tränen
dem Himmlischen Vater auf zur Rettung der Seelen
und um die Gnade zu erlangen,
um die ich dich anflehe . . .
Jesus, Maria, ich liebe Euch,
rettet Seelen und die Gottgeweihten.
Amen.

Foto durch Luigina Sinapi:
die heilige Maria bei der Hochzeit von Kana:
"Tut, was Er euch sagt!" (Auffüllen der leeren Weinfässer)
Die Ohrringe sind ein Geschenk vom Hl. Joseph zum Anlass der Hochzeit.
Das biblische Ereignis leitet das 3-Jahre-Wirken Jesu im Alter von 30 Jahren ein.


Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 26. Mai 2017, 17:24:29
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Pfingsten-Novene ab heute, 26. Mai bis 3. Juni 2017    ;hqfj

„Ich werde Meinem Volk die Gnade des festen Glaubens zuteil werden lassen,
wenn es in den neun Tagen vor Pfingsten zu Mir betet und Mir jeden Tag diese Novene widmet, mit Leib, Seele und Geist in Liebe vereint, mit Hingabe, mit Aufopferung, mit Gewissenhaftigkeit und in Abkehr von allem Weltlichen. Es ist erforderlich, nicht nur während dieser neun Tage, sondern für den Rest des Lebens im Zustand des Friedens, der Gnade und der inneren Liebe zu verharren.“

Das Volk Gottes ist eingeladen, dem Heiligen Geist die Novene zu widmen, wie es sich gebührt.

Sie beginnt am 26. Mai und endet 3. Juni, da das Pfingstfest Sonntag,
den 4. Juni 2017 stattfindet.

Es folgen Anregungen zur Novene:
+++
Täglich beten wir wie folgt:
GEBET ZUM HEILIGEN GEIST,
VON UNSEREM HERRN JESUS CHRISTUS AN SEINE GELIEBTE TOCHTER,
MARIA DES LICHTS, AM 17. JANUAR 2011

Beten wir:
Heiliger Geist,
Liebe des Vaters und des Sohnes,
komme und erfülle diese Deine Kreatur mit Deinen Gaben.
Der göttlichen Pracht, dem heiligen Feuer,
dem kristallklaren Quell der sauberen Brüderlichkeit.
Das Leben der Christen, Hirtenstab der Verlassenen, Licht in der Finsternis, Wärme in der Kälte, hebe mein schlummerndes Selbst,
erhebe meine Seele zu Dir.
Komm, Heiliger Geist, gib mir Deine Weisheit, rechtschaffen zu handeln.
Gib mir heiligen Verstand, meine Brüder zu gewinnen und dass ich mich ihnen nicht überlegen fühle, sondern als den geringsten erachte,
damit Du Deine Macht entfalten kannst.
Komm, nimm meinen Geist und erneuere ihn; lasse mich das Echo Deiner Stimme sein und Anwalt des göttlichen Willens und nicht des meinen. Gib mir die Kraft, nicht zu wanken und nicht Deinem Angesicht zu widerstehen;
verzaubert durch Deine Stärke bin ich ein treuer Apostel.
Von Deiner Wissenschaft, o göttlicher Geist, bin ich der Widerschein,
und suche Deine Herrlichkeit; halte mich fern von allem Weltlichen.
Dringe tief in mein Herz ein und pflanze dort Deine eigene Frömmigkeit,
um mit Deiner eigenen Liebe zu lieben.
Verwirkliche in meinem Wesen das Wunder der Gottesfurcht;
Gib mir, wonach die Seelen dürsten,
um ohne Ansicht der Person für das Reich Gottes zu wirken.
O Heiliger Geist, flöße mir die Gabe der wahren Liebe ein.
Danke, göttlicher Heiliger Geist,
lebe in mir in Fülle und nimm mein Bedürfnis wahr,
Dich in absoluter Freiheit anzurufen,
Besitz von meinem Leben zu ergreifen.
Danke, o göttliche Güte, gnädiger Herrscher, heiliges Feuer.
Amen.

+++

Lasst uns den Heiligen Geist Tag für Tag um seine Gaben bitten:
1. Gabe der Weisheit (= Gaben des Himmels schätzen, achten und erreichen)
Komm, Heiliger Geist, lass uns durch deine Gabe der Weisheit die Gnade zuteil werden, die Gaben des Himmels zu schätzen und zu achten und lehre uns, wie wir sie erreichen können.
Ehre sei ...
2. Gabe der Erkenntnis (= Geheimnisse der Erlösung)
Komm, Heiliger Geist, erleuchte mit deiner Gabe der Erkenntnis unseren Verstand, um die Geheimnisse der Erlösung umfassend zu ergründen und mit Feuereifer zu verinnerlichen.
Ehre sei...
3. Gabe des Rates (= für den Nächsten aufrichtig und gerecht handeln)
Komm, Heiliger Geist, veranlasse durch die Gabe des Rates unsere Herzen dazu, zum Wohle unserer selbst und unserer Nächsten aufrichtig und gerecht zu handeln.
Ehre sei...
4. Gabe der Stärke (Gabe der Gnade gegen die Feinde unserer Seele = Sieg)
Komm, Heiliger Geist, stärke uns mit der Gabe der Gnade gegen die Feinde unserer Seele, damit wir die Krone des Sieges erringen können.
Ehre sei...
5. Gabe des Wissens (= um ewiges Leben nicht zu verlieren)
Komm, Heiliger Geist, lehre uns durch die Gabe des Wissens in der Welt so zu leben, dass wir das ewige Leben nicht verlieren.
Ehre sei...
6. Gabe der Frömmigkeit (= Himmel erreichen)
Komm, Heiliger Geist, veranlasse uns durch die Gabe der Frömmigkeit dazu, ein nüchternes, gerechtes und frommes Leben zu führen,
um den Himmel im anderen Leben zu erreichen.
Ehre sei...
7. Gabe der Gottesfurcht (= Erlösung unserer Seelen)
Komm, Heiliger Geist, erfülle uns mit deiner Gabe der Gottesfurcht,
um nach der Erlösung unserer Seelen zu streben.
Ehre sei...

+++

Schlussgebet
Lasst uns in Verbundenheit mit der Jungfrau Maria um die Gabe des Heiligen Geistes bitten:
“…Komm, Heiliger Geist, komm mit deiner Macht.
Führe mich in ein neues Leben und bewirke, dass mein Verstand und mein Denken durch dich erneuert werden und mein Herz unaufhörlich für dich schlägt, da ich mit dir, o Heilige Dreifaltigkeit, in Eintracht lebe.“
Gebet vom 8. August 2012 von der Jungfrau Maria an Luz de Maria.

Entsende deinen Geist, Herr, und erneuere das Antlitz der Erde.
† Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes.
Amen. ;xdysaa ;hjjffdd

Bestätigt mit bischöflicher Imprimatur.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 28. Mai 2017, 13:10:03
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Mt 5,26
Wahrlich ich sage dir:
Du wirst von dort sicherlich nicht herauskommen,
bis du den letzten Pfennig bezahlt hast

Lk 12,59
Ich sage dir: du wirst von dort sicherlich nicht loskommen,
bis du auch den letzten Heller bezahlt hast.

ARME SEELEN-Gebete (Befreiung von Armen Seelen aus dem Fegefeuer)

Befreiung von Armen Seelen
Gebet der hl. Gertrud von Helfta
Nonne, Mystikerin *6. Januar 1256 in Thüringen + 17. November  1302 in Helfta
bei Eisleben in Sachsen-Anhalt
Der Herr sagte der heiligen Gertrud, dass das folgende Gebet jedesmal,
wenn es gesprochen wird, tausend Seelen aus dem Fegefeuer befreit.
Dieses Gebet wurde erweitert,
um die lebenden Sünder einzuschließen und
um entstandene Schulden schon zu Lebzeiten zu mindern >

Ewiger Vater,
ich opfere dir das höchst Kostbare Blut
Deines göttlichen Sohnes Jesus auf,
zusammen mit allen heiligen Messen,
die heute auf der ganzen Erde gefeiert werden,
für alle Armen Seelen im Fegefeuer,
für alle Sünder überall,
für alle Sünder in der Weltkirche und diejenigen in meinem Hause
und in meiner Familie.
Amen.
Alle Heiligen und Seligen des Himmels,
alle himmlischen Bewohner, die schon im Lichte des Himmels sind.
Alle Heiligen Engel und Erzengel, die ihr in der Wonne des Himmels seid,
betet mit großer Inbrunst für alle Armen Seelen,
betet für die verlassensten Armen Seelen,
die im „Tiefen See“ sind und furchtbare Qualen erleiden.
Betet für die armen Seelen insgesamt,
damit ihnen Linderung und Befreiung
aus den unsagbaren Qualen des Fegefeuers zuteil werden.
Amen.

----------------------------------------------------------------------------------------

Verheißung der Muttergottes, gegeben im Ohlauer Sanktuarium,
der Königin des Friedens am Fest der Unbefleckten Empfängnis
der heiligsten Jungfrau Maria,
geoffenbart der im Verborgenen lebenden Seherin Anna in der Botschaft
vom 8. Dez. 1997:
Für jedes andächtige, aus offenem Herzen kommende Stoßgebet >

„O Maria, Mutter Gottes, Miterlöserin der Welt, bitte für uns!“

erlöst mein Sohn tausend Seelen aus dem Fegefeuer.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Liebesflamme ihres Mutterherzens
Die liebe Gottesmutter hat am 13.10.1962 Elisabeth Kindelmann einer Begnadeten hinter dem Eisernen Vorhang das große Geschenk ihres Mutterherzens für die gemarterten Seelen im Fegefeuer geoffenbart.
Die Botschaften gelangten durch einen Priester in den Westen und wurden mit der kirchlichen Druckerlaubnis des Ordinariates Stuhl-Weißenburg veröffentlicht.

Zu den bedeutendsten Geschenken
des erbarmungsreichen Mutterherzens gehört folgendes:
Wer sich auf meine Liebesflamme beziehend 3 Ave Maria betet,
befreit eine Seele aus dem Fegefeuer.
Wer sich im Monat November auf die Liebesflamme des Unbefleckten Herzens
Mariens bezieht und ein Ave Maria betet,
befreit zehn Arme Seelen aus dem Fegefeuer >

Durch die große Verheißung Deiner Liebesflamme des Unbefleckten Herzens,
erbarme Dich der Armen Seelen im Fegefeuer.
3 Ave Maria . . . . . .
Mutter Gottes! Überflute die ganze Menschheit mit dem Gnadenwirken
Deiner Liebesflamme, jetzt und in der Stunde unseres Todes.
Amen.

------------------------------------------------------------------------------------------

Wundertätiges Aufopferungsgebet >
Ewiger Vater,
durch das unbefleckte Herz Mariens opfere ich dir Jesus,
deinen vielgeliebten Sohn auf.
Durch sein bitteres Leiden,
sein kostbares Blut und seinen Tod am Kreuz bekehre die Sünder,
rette die Sterbenden, erlöse die Armen Seelen aus dem Fegefeuer,
heilige die Priester, die Ordensangehörigen und die Familien.
Darum bitten wir dich durch unseren Herrn Jesus Christus,
der mit dir lebt und herrscht in der Einheit des Heiligen Geistes,
jetzt und in alle Ewigkeit.
Amen.

Jesus hat einer begnadeten Seele versprochen.
Durch das Beten dieser Aufopferung wird jedes Mal ein Sünder bekehrt,
ein Sterbender gerettet, der sonst ewig verloren gegangen wäre,
eine Arme Seele aus dem Fegefeuer erlöst,
ein Priester, eine Ordensperson und eine Familie geheiligt.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Das 5 Gnaden-Versprechen
Unser Herr Jesus Christus gab folgende Versprechungen
All jenen Gläubigen, die 3 Jahre lang tagtäglich
2 Vater unser
2 Gegrüsset seist du, Maria
2 Ehre sei dem Vater
in Verehrung der heiligen Blutstropfen beten,
die ICH, JESUS, während Meines bitteren Leidens vergossen habe,
will ICH die folgenden 5 Gnaden versprechen:
Die völlige Verzeihung und den völligen Nachlass deiner Sünden
vollkommener Ablass.
Du wirst frei sein von den Qualen des Fegefeuers!
Wenn du von den besagten 3 Jahren sterben solltest,
so wird es für dich dasselbe sein
als ob du 3 Jahre lang diese Gebete verrichtet hättest.
Bei deinem Tode wird es so sein
als ob du dein Blut als Märtyrer für den heiligen Glauben vergossen hättest!
Ich will vom Himmel herabsteigen und deine Seele in Empfang nehmen
und die Seelen all deiner Verwandten bis in die 4. Generation!

-------------------------------------------------------------------------------------------

Rosenkranz für die armen Seelen
Wenn man diesen Rosenkranz betet,
haben die Armen Seelen drei Stunden keine Leiden.
Zu Beginn:
1 Ehre sei dem Vater …,
1 Vater unser …,
3 Ave Maria …
Die ersten 3 Perlen > 1 Ave Maria
und 50-mal auf den kleinen Perlen:
„Erlöset die Qualen der Armen Seelen“
auf den großen Perlen immer:
1 Vater unser … und
1 Ehre sei dem Vater …
zum Schluss:
1 Ehre sei dem Vater …, und
1 Vater unser … Amen.
Diesen Rosenkranz bittet die allerliebste Gottesmutter
an fromme Menschen zu verbreiten.

----------------------------------------------------------------------------------------

Fegefeuer-Befreiungs-Gebet
Gebet von der hl. Mechthild für die Armen Seelen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43716.html#msg43716 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43716.html#msg43716)

A
http://gloria-patri.de/ARME-SEELEN/Arme-Seelen-Gebete-2 (http://gloria-patri.de/ARME-SEELEN/Arme-Seelen-Gebete-2)

B
http://www.ablass-gemeinschaft.de/content/gebete-fuer-die-armen-seelen/ (http://www.ablass-gemeinschaft.de/content/gebete-fuer-die-armen-seelen/)

Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: agatha.m.tirol am 28. Mai 2017, 20:25:11
Guten Abend, lieber Admin!

Heute, wie schon oft in den vergangenen 2 Jahren, beschäftigt mich eine ganz bestimmte Frage. Wie schon öfters beantwortest Du besonders bei Andrea/Schwarzwald Fragen zu ihren Träumen.

Ich  persönlich habe  bis jetzt noch nicht  ein  einziges Mal einen Traum mit meinem verstorbenen langjährigen Lebenspartner Reinhard (76) erlebt. Am 26. Juni wird sein 2. Sterbetag sein. Seitdem habe ich eine Hiobsbotschaft nach der anderen hinnehmen müssen (großer Schuldenberg). Dies ist eine ganz große Enttäuschung für mich, da ich immer in den ganzen 20 Jahren für ihn da war; er übrigens auch für mich. Nur über die Hintergründe  seiner Finanzangelegenheiten (habe ihm in der Bank unterschrieben...) wußte ich sehr wenig Bescheid!
Ich bete jeden Tag für ihn und rufe den Heiligen Josef, den Patron für die  schwierigsten Lebenssituationen an.     
 Ich bin stärker geworden und auch ein wenig zuversichtlicher, dank der täglichen Gebete von mir und auch meiner vielen Gebetsfreunde unserer Gemeinschaft; nie genug kann ich deswegen allen von Herzen danken! auch  für die Solidarität!
Doch die eigentliche große Veränderung (Verkauf meiner Wohnung) steht  (jetzt im Juni) mir noch bevor,  das macht mir wirklich Angst, da ich immer noch nicht weiß, wohin ich dann gehen soll...

Lieber Admin, kannst Du mir sagen, warum ich nie von Reinhard träume? Ich wünschte mir zu wissen, ob er noch viel Gebet braucht und wie es ihm im Jenseits gehen mag... Obwohl ich keine Tränen mehr habe, traurig bin ich immer noch sehr.

Eine Bitte habe ich noch: wie kann ich Mama/Bayern hier auf dem neuen Forum erreichen? Habe ihren Decknamen Mama nirgends finden können.
Für heute grüße ich ganz herzlich und danke für alles!
Agatha.M.

Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 28. Mai 2017, 20:42:25
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Liebe Agatha.

Andrea hatte den Traum, weil ihr Vater durch ihre vielen Gebete doch noch in die richtige Richtung ging, selbst nicht beten konnte (auch krankheitsbedingt).
Jesus schenkt die Träume, er wollte, dass sich Andrea keine Sorgen machen muss.
Wenn du über deinen Ehemann keine Träume hast,
dann kann sich das ändern, vorausgesetzt, dass du dich an deine Träume erinnern kannst.
Mir geht es so, dass ich nur noch den Traum vor dem Aufwachen im Gedächtnis behalte.....
Aber mach dir keine Sorgen, es geschieht alles zum Besten bei Gott,
der alles in seinen Händen hält.
Habe heute die Armen-Seelen-Gebete hier veröffentlicht,
um Linderung oder Befreiung vom Fegefeuer zu erwirken.
Das wäre für ihn möglich, er wäre dir sehr dankbar dort.
Dies ist das kürzeste, sollte aber (wie jedes Gebet) mit dem Herzen gebetet werden:
„O Maria, Mutter Gottes, Miterlöserin der Welt, bitte für uns!“

Euer Admin -
Gott segne und schütze euch immerwährend.

P.s.:
Mama aus Bayern einfach hier schreiben, ich informier sie dann....

;hjjffdd   ;hqfj
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: agatha.m.tirol am 28. Mai 2017, 21:41:04
Danke, lieber Admin, für Deine schnelle und tröstende Antwort!

Es beruhigt mich vielleicht ein ganz klein wenig. Ich werde dieses Gebet beten, für ihn und für die Verstorbenen, Verwandten von mir und von Reinhard, ebenso unsere gemeinsamen Bekannten, die ihm vorausgegangen oder gefolgt sind.

Einen schönen gesegneten Sonntagabend noch und viele Grüße!

Agatha.M.

Bitte richte an Mama/Bayern viele liebe Grüße aus und danke, dass sie immer wieder für mich betet. Ich werde mich in der nächsten Zeit mal melden! :)
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 29. Mai 2017, 13:31:49
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Auszug aus den Offenbarungen an Fulla Horak

Viertes Kapitel
"Auch ihr sollt bereit sein." (Lk 12, 40)

https://youtu.be/_vfDf_4IJnY

Inhalt:
● Der Tod
● Das Fegefeuer
● Der Kreis der Irrungen
● Der Kreis der Dunkelheit
● Der Kreis der Götzenanbeter
● Der Kreis der Mitschuldigen
● Der Kreis der Erkennung von Konsequenzen
● Der Kreis der Einsamkeit
● Der Kreis des quälenden Lärms
● Der Kreis des Verlangens
● Der Kreis der Einbildungen
● Der Kreis der trügerischen Hoffnungen
● Der Kreis der einzig wahren Buße
● Der Neutrale Kreis
● Der Himmel
● Die Hölle

daher sind zu empfehlen > ARME SEELEN-Gebete (Fegefeuer)
siehe vorangehender Beitrag
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 29. Mai 2017, 21:07:58
 ;xdysaa ;tffhfdsds

An die Schreiber.

Bitte hier nur Gebete unterbringen
(Anliegen > http://kath-zdw.ch/maria/gebetsanliegen.html (http://kath-zdw.ch/maria/gebetsanliegen.html)),
wenn jemand eines senden möchte.
Erwünscht sind unbekannte oder alte Gebete.

Um sich gegenseitig auszutauschen
und dazu nicht deplatziert die Gebetsanliegen (Seite) an den Himmel zu verwenden,
wurde diese neue Seite gemacht >
Neues Board im Forum zu dieser Gebetsanliegen Webseite.
Hier können sich die Besucher der Gebetsanliegen-Webseite in ZDW austauschen
und zu entsprechenden Gebetsanliegen Einträge tätigen.
Link > Forum Gebetsanliegen > http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,89.0.html (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,89.0.html)

Admin bittet um Verständnis.

 ;hjjffdd        ;hqfj

Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 30. Mai 2017, 17:16:38
30-tägige Andacht zu Ehren des hl. Josef

Zur Erlangung seiner besonderen Fürsprache in einem großen Anliegen

Einleitung

Die Schutzmantelnovene ist eine außergewöhnliche Andachtsübung zu Ehren des hl. Josef zur Erlangung seiner besonderen Fürsprache in einem großen Anliegen.

All diese Gebete verrichtet man täglich während 30 Tagen zur Erinnerung an die 30 Jahre, die der hl. Josef mit Jesus, dem Sohne Gottes, und mit der jungfräulichen Mutter Maria in Nazareth verlebte.

Außerordentlich große und zahlreiche Gnaden werden uns geschenkt, wenn wir vertrauensvoll zum hl. Josef gehen. Die hl. Theresia von Avila sagte: „Wer es nicht ganz glauben will, der soll es einmal probieren, und er wird voll überzeugt sein.“

Der hl. Josef kann für uns mehr Gnaden erbitten, wenn wir zuerst unsere eigene Seele in einer guten Beichte gereinigt und durch den Kommunionempfang neu geschmückt haben. Auch können wir diese große Novene fruchtbarer machen, wenn wir gleichzeitig zu einer Liebesgabe an Arme bereit sind. Wir dürfen ruhig um eine große Gnade bitten. Es ist aber angeraten, diese Novene zum hl. Josef für die Sterbenden und die Verstorbenen aufzuopfern.

Wenn wir versuchen, die Tränen der Armen und Notleidenden und die der Verstorbenen abzuwischen, so wird der hl. Josef auch uns jetzt und in der Todesstunde helfen und trösten. Er wird seinen Schutzmantel liebend über uns breiten. Der hl. Josef nährte und schützte nicht nur die Hl. Familie, sondern er liebt und segnet uns alle und möchte uns einmal gut hinübergeleiten zum ewigen Heil.

Eine tägliche Gebetsempfehlung (auch nach der Novene):

„O hl. Josef, Nährvater Jesu Christi und Bräutigam der jungfräulichen Gottesmutter Maria, bitte für uns und für die Sterbenden dieses Tages (oder: dieser Nacht).“

 
30-tägige Andacht zu Ehren des hl. Josef

+ Im Namen des Vaters + und des Sohnes + und des Heiligen Geistes. Amen.

Jesus, Maria und Josef, erleuchtet uns, helfet uns, rettet uns. Amen.

Ehre sei dem Vater...

(dreimal, zum Dank an die heiligste Dreifaltigkeit für die Erhebung des hl. Josef zu seiner außerordentlich hohen Stellung).

 

Aufopferung

Siehe, in demütiger Ergebung bin ich hier vor dir, o hl. Josef. In großer Verehrung für dich weihe ich dir diese Schutzmantelandacht und bitte den ganzen himmlischen Hof, mich dabei zu begleiten. Gleichzeitig möchte ich mir vornehmen, in der Verehrung zu dir zu wachsen und diese auch anderen gegenüber zu fördern.

Hilf mir, hl. Josef, dass ich mein Leben lang dir in frommer Gesinnung und in der Liebe treu bleibe. Hilf mir dann besonders in der Todesstunde, so wie dir Maria und Jesus bei deinem Hinscheiden beistanden, damit ich dich einmal in der himmlischen Freude ewig ehren kann. Amen.

O glorwürdiger hl. Josef, in frommer Ergebung und mit freudigem Herzen lege ich diesen kostbaren Gebetsschatz zu deinen Füßen und denke an die zahlreichen Tugenden, die deine heilige Person schmückten.

Auch bei dir ging der Traum des ägyptischen Josef, deines Vorgängers, in Erfüllung. Du warst nicht nur mit den herrlichen Strahlen der göttlichen Sonne umgeben, sondern auch vom sanften Licht des mystischen Mondes, Maria.

Jakob begab sich auf den Weg nach Ägypten, um seinem Sohn Josef, der auf dem königlichen Thron saß, zu gratulieren. Seinem Beispiel folgten alle seine Söhne. Unbeschreiblich schöner war aber das Beispiel von Jesus und Maria, die dich mit ihrer Hochschätzung und Treue umgaben. Dies spornt mich an, dir mutig auch diese Schutzmantelandacht darzubringen, um durch dich Gottes Wohlgefallen zu erfahren.

Wie der ägyptische Josef seine schuldigen Brüder nicht fortstieß, sondern sie voller Liebe aufnahm, beschützte und vor Hunger und Tod rettete, so wirst auch du, o hl. Josef, mich mit meiner Bitte nicht abweisen. Erwirke mir ferner die Gnade, dass Gott mich auf deine Fürsprache hin nie verlässt in diesem Tale der Tränen und mich immer zu jenen zählt, die im Leben und im Sterben unter dem Schutz deines Mantels geborgen sind.

 

Gebete

Ich begrüße dich, o hl. Josef, als Verwalter der unvergleichlichen Schätze des Himmels und der Erde und als Nährvater dessen, der alle Geschöpfe des Universums nährt. Nach Maria bist du der Heilige, der am würdigsten ist, von uns geliebt und geehrt zu werden. Unter allen Heiligen bist du es, der die große Ehre hatte, den Messias zu erziehen, zu führen, zu ernähren und zu umarmen; ihn, den so viele Propheten und Könige zu sehen sich sehnten. Heiliger Josef, rette meine Seele und erwirke mir vom barmherzigen Gott die Gnade, um die ich demütig bitte. (...)

Bewirke auch für die Armen Seelen Linderung in ihrem Leid. Amen. Ehre ... (3x)

O hl. Josef, weltweit bist du als Patron und Schutzherr der hl. Kirche bestimmt. Im Kreise aller Heiligen rufe ich zu dir, dem stärksten Beschützer der Schwachen und Hilfsbedürftigen, und möchte tausendmal deine Herzensmilde rühmen, die stets und in jeder Not zur Hilfe bereit ist.

Zu dir, o hl. Josef, wenden sich Witwen und Waisen, Verlassene, Betrübte und Bedürftige aller Art. Es gibt keinen Schmerz, keinen Kummer und keine Not, an denen du vorbeigegangen wärest. Gewähre darum auch mir jene Hilfsmittel, die Gott selber in deine Hände gelegt hat, damit ich die erbetene Gnade erhalte.

Und ihr, alle Seelen im Fegfeuer, fleht zum hl. Josef für mich. Amen. Ehre... (3x)

Unzählige Menschen haben schon vor mir gebetet und von dir Hilfe erfahren. O liebreicher hl. Josef, du kennst meine Nöte und mein Verlangen, davon befreit zu werden. Kein Mensch, auch der beste, könnte mein Problem verstehen und mir wirklich helfen. Mit großem Vertrauen nehme ich Zuflucht zu dir. In den Schriften der großen hl. Theresia heißt es ja: „Jede Gnade, die man vom hl. Josef erbittet, wird sicher gewährt.“

O hl. Josef, du Tröster der Betrübten, komm mir zu Hilfe in meiner Bedrängnis und leite mein Beten auch zu den Armen Seelen, damit sie bald zur Freude und Seligkeit gelangen. Amen. Ehre... (3x)

O du erhabener Heiliger, durch deinen vollkommenen Gehorsam gegen Gott habe Erbarmen mit mir.

Durch dein heiliges und verdienstvolles Leben höre auf mein Flehen.

Durch deinen geliebtesten Namen hilf mir.

Durch die Milde und Macht deines Herzens schütze mich.

Durch deine hl. Tränen stärke mich.

Durch deine sieben Schmerzen erbarme dich meiner.

Durch deine sieben Freuden tröste mein Herz.

Von allem Bösen des Leibes und der Seele befreie mich.

Aus aller Not und jedem Elend reiße mich heraus.

Erbitte mir gnädigst das eine Notwendige, die Gnade Gottes.

Erwirke für die Verstorbenen im Fegfeuer die schnelle Erlösung aus ihren Qualen. Amen. Ehre... (3x)

O glorreicher hl. Josef, die Gnadenerweise, die du für die armen Betrübten erbittest, sind unzählbar. Kranke jeder Art, Bedrückte, Verleumdete, Verratene, Trostlose, Hungernde und Hilfsbedürftige kommen mit ihren Anliegen zu dir und finden Erhörung ihrer Bitten.

Bitte lass nicht zu, o liebster hl. Josef, dass ich unter all diesen die einzige Person wäre, die mit ihrer Bitte nicht erhört würde. Erzeige du auch mir deine gnädige und mächtige Hilfe. Dafür werde ich mich dankbar erweisen und dich immer verehren, o glorreicher hl. Josef, du mein Beschützer und du Befreier der Armen Seelen im Fegfeuer. Amen. Ehre... (3x)

O ewiger Gott und Vater im Himmel, durch die Verdienste Deines Sohnes Jesus und seiner heiligsten Mutter Maria flehe ich um die Gewährung einer besonderen Gnade. Im Namen Jesu und Mariens werfe ich mich nieder vor Dir und bete Dich an in Deiner wunderbaren Gegenwart. Bitte, nimm doch meine Bereitschaft an und meinen festen Entschluss, beharrlich unter jenen zu bleiben, die unter dem Schutz des Pflegevaters der hl. Familie leben wollen und durch ihn zu Dir flehen. Segne diese hl. Andacht in Deiner Güte und erhöre meine Bitte. Amen. Ehre... (3x)

Heiliger Josef, verteidige die hl. Kirche vor aller Widerwärtigkeit und breite deinen Schutzmantel aus über uns alle.

 

Vertrauensvolle Flehrufe im Gedenken an das verborgene Leben des hl. Josef mit Jesus und Maria

Heiliger Josef, bitte du Jesus, er möge meine Seele heiligen.

Heiliger Josef, bitte du Jesus, er möge mein Herz mit Liebe entflammen.

Heiliger Josef, bitte du Jesus, er möge meinen Verstand erleuchten.

Heiliger Josef, bitte du Jesus, er möge meinen Willen stärken.

Heiliger Josef, bitte du Jesus, er möge meine Gedanken reinigen.

Heiliger Josef, bitte du Jesus, er möge meine Gefühle lenken.

Heiliger Josef, bitte du Jesus, er möge meine Wünsche leiten.

Heiliger Josef, bitte du Jesus, er möge meine Werke segnen.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade, deine Tugenden nachzuahmen.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade eines demütigen Herzens und Geistes.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Milde und Herzensgüte.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade des Friedens in meinem Herzen.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Frömmigkeit und Furcht Gottes.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade des Strebens nach Vollkommenheit.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Reinheit des Herzens.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Geduld in Prüfung und Leid.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Sanftmut im Charakter.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Erkenntnis der ewigen Wahrheiten.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Unterscheidung der Geister.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Ausdauer im Gutes-Tun.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Tapferkeit im Kreuztragen.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Loslösung von weltlichen Anhänglichkeiten.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Sehnsucht nach dem Himmel.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade der Kraft, die Gelegenheit zur Sünde zu meiden.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade des Willens zum treuen Durchhalten bis ans Ende.

Hl. Josef, erflehe mir von Jesus die Gnade einer guten Sterbestunde.

Hl. Josef, lass mich dir nie ferne stehen.

Hl. Josef, hilf mir, dass mein Herz nie müde wird, dich zu lieben und zu loben.

Hl. Josef, nimm mich an als dein Pflegekind.

Hl. Josef, hilf mir, Jesus so zu lieben, wie du ihn geliebt hast.

Hl. Josef, verlass mich nie, besonders nicht in der Todesstunde.

Jesus, Maria und Josef, ich weihe Euch mein Herz und meine Seele.

Jesus, Maria und Josef, erleuchtet mich, helft mir, rettet mich. Amen. Ehre... (3x)

 

Anrufungen zum hl. Josef

Gedenke, o allerreinster Bräutigam der Gottesmutter Maria und mein liebster Schutzherr, hl. Josef: Noch nie hat man gehört, dass jemand, der zu dir um Schutz und Hilfe flehte, von dir nicht erhört und getröstet worden ist. Mit diesem Wissen und Vertrauen komme auch ich zu dir, hl. Josef, höre auf mein Flehen und erhöre meine Bitte. Amen.

Glorreicher hl. Josef, du Bräutigam Mariens und jungfräulicher Vater Jesu, gedenke meiner und wache über mich. Lehre mich, auf dem Weg zur Heiligkeit voranzuschreiten. Nimm alle meine dringenden Bitten in deine fromme Sorge und in deine väterliche Hut. Entferne alle Hindernisse und Schwierigkeiten, die meinem Beten entgegenstehen und laß die Erhörung meiner Bitte zur größeren Ehre Gottes und zum Heil meiner Seele werden.

Als Zeichen meiner großen Dankbarkeit soll dir mein Versprechen dienen, deine Verehrung überall nach Möglichkeit zu fördern. Mit Freude lobe ich Gott, der dir so viel Mittlermacht gegeben hat im Himmel und auf Erden. Amen.

 

Litanei zum hl. Josef

Herr, erbarme Dich unser

Christus, erbarme Dich unser

Herr, erbarme Dich unser

Christus höre uns, Christus erhöre uns

Gott Vater im Himmel,               erbarme Dich unser

Gott Sohn, Erlöser der Welt

Gott, Heiliger Geist

Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott

Heilige Maria                           bitte für uns

Heiliger Josef

Du ruhmreicher Spross Davids

Du Licht der Patriarchen

Du Bräutigam der Gottesmutter

Du reinster Beschützer der hl. Jungfrau

Du Nährvater des Sohnes Gottes

Du eifriger Verteidiger Christi

Du Haupt der Hl. Familie

Josef, ausgezeichnet durch Gerechtigkeit

Josef, leuchtend in heiliger Reinheit

Josef, du Muster der Klugheit

Josef, du Mann voll Starkmut

Josef, du Beispiel des Gehorsams

Josef, du Vorbild der Treue

Du Spiegel der Geduld

Du Liebhaber der hl. Armut

Du Vorbild der Arbeiter

Du Zierde des häuslichen Lebens

Du Beschützer der Jungfrauen

Du Stütze der Familien

Du Trost der Leidenden

Du Hoffnung der Kranken

Du Patron der Sterbenden

Du Schrecken der bösen Geister

Du Schutzherr der heiligen Kirche

Lamm Gottes, das Du hinwegnimmst
die Sünden der Welt,                 verschone uns, o Herr!

Lamm Gottes,                            erhöre uns, o Herr!

Lamm Gottes,                            erbarme Dich unser!

V: Er machte ihn zum Herrn seines Hauses. A: Und zum Verwalter seines ganzen Besitzes.

Lasset uns beten:

O Gott, Du hast Dich gewürdigt, in unendlicher Fürsorge den hl. Josef zum Bräutigam Deiner heiligsten Mutter zu erwählen. Verleihe uns gnädig, dass wir ihn, den wir auf Erden als Beschützer verehren, als Fürbitter im Himmel zu haben verdienen. Der Du lebst und regierst von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

 

Abschluss des hl. Mantels

O du glorreicher hl. Josef, Gott hat dich als Haupt und Beschützer der heiligsten aller Familien erwählt; sei vom Himmel aus auch mein mächtiger Beschützer. Ich bitte dich inständig, behalte mich immer im Schutze deines hl. Mantels.

Ich erwähle dich heute als Vater, Fürbitter, Begleiter und Beschützer. Ich empfehle dir alles: meinen Leib und meine Seele; alles, was ich bin und habe, mein ganzes Leben und auch mein Sterben.

Bewahre mich als dein Kind und verteidige mich gegen sichtbare und unsichtbare Feinde. Stehe mir bei in jeder Not. Tröste mich in bitteren Stunden und besonders im Todeskampfe. Sprich nur ein Wort für mich zum liebenswürdigen Erlöser, den du als Kind auf deinen Armen tragen durftest, und zur allerseligsten Jungfrau Maria, deren geliebter Bräutigam du sein durftest. Erwirke mir jene Gnaden, die mich zum ewigen Heile führen. Ich will deinem Rat und Beispiel folgen und dir immerfort dankbar sein.

Heiliger Josef, keusch und rein,
lass dein Pflegekind mich sein.

Halt mich rein an Seel' und Leib,
daß in Gottes Gnad' ich bleib'.

Heiliger Josef, Pflegevater,

Bräutigam der Jungfrau rein,

sei mir Führer und Berater,

hilf mir, Gott getreu zu sein.

Amen.

 

Vater unser...

Gegrüßet seist Du Maria…

Ehre sei...

+ Im Namen des Vaters + und des Sohnes + und des Heiligen Geistes. Amen.

Gelobt sei Jesus Christus.

In Ewigkeit. Amen.

 

Zu dir, o heiliger Joseph, fliehen wir in unserer Not. Nachdem wir deine heiligste Braut um Hilfe angefleht haben, bitten wir auch voll Vertrauen um deinen Schutz- Um der Liebe willen, welche dich mit der unbefleckten Jungfrau und Gottesgebärerin verband, und um der väterlichen Liebe willen, mit der du das Jesuskind umarmt hast, bitten wir dich flehentlich, du wollest das Erbe, welches Jesus Christus mit seinem kostbaren Blute erkauft hat, gnädig ansehen und in unserer Not mit deiner Macht zu Hilfe kommen. O fürsorglicher Beschützer der Heiligen Familie, wache über die auserwählte Nachkommenschaft Jesu Christi, halte fern von uns, o geliebter Vater, jede Ansteckung des Irrtums und der Verderbnis. Stehe uns vom Himmel aus gnädig bei, o unser starker Beschützer im Kampf mit den Mächten der Finsternis, und wie du ehedem das Jesukind aus der höchsten Lebensgefahr errettet hast, so verteidige jetzt die heilige Kirche Gottes gegen alle Nachstellungen der Feinde und nimm uns alle unter deinen beständigen Schutz, damit wir nach deinem Beispiele und mit deiner Hilfe heilig leben, selig sterben und im Himmel die ewige Seligkeit erlangen mögen. Amen.

 

Jesus, Maria und Josef,

erleuchtet uns, helfet uns,

rettet uns.

Amen.

 

Weihegebet zum Heiligen Josef

Lieber heiliger Josef, dir will ich mich weihen. Nimm meine Hingabe gütig auf. Ich schenke mich dir ganz. Du sollst allezeit mein Vater, mein Beschützer, mein Führer sein auf dem Weg des Heils. Erflehe mir eine große Reinheit des Herzens und eine starke Hinneigung zum inneren Leben! Gib, dass so wie bei dir alle meine Handlungen die größere Ehre Gottes zum Ziele haben, dass ich vereint bleibe mit dem göttlichen Herzen Jesu, mit dem unbefleckten Herzen Maria und mit dir, heiliger Josef! Amen. (Papst Leo XIII.)

Fotos:
Die heilige Familie
und Heiliger Papst Leo XIII.:
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 04. Juni 2017, 18:59:57
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Hubertus-Hirsch mit Goldenem Kreuz

5 berichtete verschiedene Geschichten
Weißer Hirsch mit einem Kruzifix zwischen dem Geweih:

1.
Der Heilige Hubertus von Lüttich (ca. 655-727)
wird durch diese Erscheinung bekehrt.
Seit dem 11. Jahrhundert wird die Legende vom Jäger Hubertus erzählt,
dem - an einem Karfreitag - ein mächtiger Hirsch mit dem Kruzifix zwischen dem
Geweih erschien, was ihn bekehrte.
Die Legende vom heiligen Hubertus
Eine tiefgründige Botschaft an die moderne Menschheit.
Eines Tages begegnete er einem kapitalen, weißen Hirsch,
dem er tagelang nachstellte, bis er sich immer tiefer in den Wäldern verirrte,
und schließlich das erschöpfte Tier ins Visier seiner Waffe bekam.
Doch ehe er zum tödlichen Schuss abdrücken konnte,
offenbarte sich ihm eine mächtige Vision:
Er sah ein leuchtendes Kreuz zwischen dem Hirschgeweih
und vernahm eine mahnende Stimme:
"Hubertus, warum jagst du nur deinem Vergnügen nach
und vertust die wertvollste Zeit deines Lebens?"

http://www.hubertus-apotheke-graz.at/ (http://www.hubertus-apotheke-graz.at/) …/hubertus%20legende.h… >
Tief betroffen suchte Hubertus den Bischof Lambert auf und reiste dann nach
Rom zu Papst Sergius I., welcher in einer Vision vom Tod des Bischofs
unterrichtet und angewiesen wurde, Hubertus zu dessen Nachfolger zu weihen.
Als Bischof von Tongern und Maastricht verlegte Hubertus im Jahr 716 seinen
Sitz nach Lüttich, wo er 727 starb.
http://www.sankt-hubertus.de/hubertus.htm (http://www.sankt-hubertus.de/hubertus.htm)
Infos und Bilder >
https://de.wikipedia.org/wiki/Hubertustag (https://de.wikipedia.org/wiki/Hubertustag)

2.
Eustachius Placidus - Märtyrer, Nothelfer
Beiname: „der zweite Hiob”
https://www.heiligenlexikon.de/BiographienE/Eustachius.html (https://www.heiligenlexikon.de/BiographienE/Eustachius.html)
Die Legende berichtet von Eustachius,
der vor seiner Bekehrung Placidus hieß, dass er Jäger und Heermeister einer
Legion in Kleinasien unter Kaiser Trajan war.
Eines Tages erschien ihm bei der Jagd auf einer Felskuppe ein Hirsch,
der zwischen seinem Geweih den Gekreuzigten Christus in großem
Strahlenglanz trug.
Er stürzte vom Pferd und hörte die Worte:
„Warum verfolgst du mich?
Ich bin Christus, der den Himmel und die Erde erschaffen hat,
ich ließ das Licht aufgehen und teilte die Finsternis.”

Die Erscheinung wiederholte sich anschließend auch seiner Frau in der Nacht.
Christus erschien Placidus ein zweites Mal,
Placidus ließ sich nun zusammen mit seiner Frau Theopista und den Söhnen
Agapius Agapitus und Theopistus taufen,
dabei erhielt Placidus den Namen Eustachius.

3.
DIE GRÜNDUNG der Benediktiner-ABTEI KREMSMÜNSTER
im Jahre 777 durch den Bayernherzog Tassilo.
Gebrochen saß er bis tief in die Nacht hinein bei der Leiche seines Kindes und
trauerte über den jähen Tod des Jünglings.
Da trat plötzlich ein schneeweißer Hirsch aus dem Dunkel des Waldes hervor,
zwischen dessen Geweih rotglühende Flammen in Kreuzesform leuchteten,
näherte sich dem gebrochenen Vater und verschwand hierauf wieder im Dunkel
der Nacht - es war der St.-Hubertus-Hirsch.
Mit höchster Verwunderung hatte Herzog Tassilo diese wundersame
Erscheinung gesehen; sie schien ihm eine Mahnung des Himmels, dem
geliebten Sohn an der Stätte seines Todes ein Erinnerungsmal zu setzen.
Er ließ an dieser Stelle zunächst eine hölzerne Kapelle erbauen, die später zu
einer stattlichen Kirche erweitert und mit einem Kloster umgeben wurde.
Sein Sohn Gunter wurde in der Kirche beigesetzt, in das Kloster aber wurden
Benediktinermönche berufen, die seit der Gründung des Klosters im Jahre 777
bis heute an dieser Stätte wirken.

4. Sage aus Österreich

A
Am Hubertustag wollten drei arme Wilderer diesen Feiertag nutzen, um Wild zu
jagen, weil es für die anderen Jäger und alle Dorfbewohner gewöhnlich verboten
war, feiertags zu jagen.
Während die einen im Dorf feierten, streiften die Wilderer durch den Wald -
in der Hoffnung bald ihren Hunger stillen zu können, indem sie mit dem Gewehr
etwas erlegen.
Da tauchte plötzlich ein weißer Hirsch mit einem golden strahlenden Kreuz vor
ihren Augen auf.
Aus Ehrfurcht vor dem leuchtenden Erlöserkreuz wagten sie es nicht -
trotz ihres Hungers - auf das heilige Tier zu schießen.

Sie kehrten zwar unverrichteter Dinge mit leeren Bäuchen ins Dorf zurück,
aber waren von neuer Kraft erfüllt und beseelt von der himmlischen Erscheinung.
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.

B - Original-Version
DER WEISSE HIRSCH
Drei Männer aus dem Dorfe Kalwang gingen in das Gebirge gegen den
Zeiritzkampel zu auf die Pirsch. Sie vermeinten, diesmal gewiss großes Glück zu
haben, denn es sei heute "der Hubertstag", und da schießt der Jäger in der
Regel immer etwas Besonderes.
Als sie auf den Neolstein gelangten, sahen sie plötzlich aus dem Dickicht des
Waldes einen weißen Hirsch heraustreten; zwischen dem Geweihe glänzte ein
goldenes Kreuz, und eigener Silberschein umgab die Erscheinung.
Die dreiMänner blickten erstaunt auf das seltsame Tier, dann aber legten sie ihre
Stutzen hinter ein dichtes Gebüsch und folgten dem weißen Hirschen,
der sich langsam in des Waldes Dickicht zurückzog. Oft verschwand er vor ihren Blicken,
aber immer wieder sahen sie dann hellen Glanz zwischen den dunklen Fichten
durchschimmern. Als die Männer endlich auf diese Weise den Rand des Waldes
erreicht hatten, sahen sie den weißen Hirsch hoch oben auf der Spitze des
Neolsteins, und weithin glänzte das goldene Kreuz. Dann verschwand die
Erscheinung, vor sich aber erblickten sie den Stiftsförster und ein Halbdutzend Jägerknechte.
Der Förster gab einen Wink und die drei Männer waren umringt,
man hielt sie für Wildschützen, da sie aber keine Gewehr-Büchsen hatten,
ließ der Förster sie wieder laufen.
So war für sie die Erscheinung des weißen Hirsches wirklich ein Glück gewesen.
Sagen aus der grünen Mark, Hans von der Sann, Graz 1911
http://www.sagen.at/ (http://www.sagen.at/) …/oeste…/steiermark/sagen_steiermark.htm

5.
Die Legende hat ältere Vorbilder
Bereits im 8. Jahrhundert wird die Legende von der Hirsch-Vision dem heiligen
Eustachius zugeschrieben.
Erst im Jahre 1440, anlässlich der Stiftung eines Hubertusordens durch Herzog
Gerhard II. von Jülich und Berg,
kann sie auch dem heiligen Hubertus nachgewiesen werden.
Das Motiv der Legende ist keine Schöpfung aus früh-christlicher Zeit.
Es kam als Wandermotiv aus dem indisch-buddhistischen Raum über
Mesopotamien, Griechenland und Italien nach Westeuropa,
d.h. dass dieses göttliche Phänomen mehrmals und auch früher schon passierte.
http://www.sankt-hubertus.de/hubertus.htm (http://www.sankt-hubertus.de/hubertus.htm)
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 09. Juni 2017, 14:08:05
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Der Himmel steht bereit und wartet auf unseren Ruf.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 09. Juni 2017, 19:16:56
Gebete
Gegrüßet seist du Heiliger Josef, Sohn Davids,
du gerechter und keuscher.
Weisheit ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Männern
und gebenedeit ist Jesus, die Frucht Mariens,
deiner treuen Braut.
Heiliger Josef,
du würdiger Vater und Beschützer Jesu Christi
und der heiligen Kirche,
bitte für uns Sünder.
Erbitte uns bei Gott göttliche Weisheit,
jetzt und in der Stunde unseres Todes.

Das Getet stammt vom hl. Louis-Marie Grignion de Montfort
und wurde von Edson nach dem Auftrag Jesu ergänzt.

Aus den Aufzeichnungen von Edson
Während ich morgens zum heiligen Josef betete, erschien er mir in all seiner Schönheit und zeigte mir sein Reinstes Herz. Er erschien mir genau im Moment des Gebetes »Gegrüßet seist du Heiliger Josef«, das ich schon einige Zeit zu seiner Ehre betete. Er sah mich an, lächelte mir liebevoll zu und gab mir folgende Botschaft:
»Verbreite dieses Gebet an alle Leute. Der Herr wünscht, dass durch dieses Gebet mein Name bekannter und geliebter wird. Zugleich verheißt er denjenigen große Gnaden, die mich mit diesem Gebet verehren. Wer dieses Gebet betet, wird an vielen Gnaden teilhaben. Durch dieses Gebet werde ich öfter Fürsprecher der ganzen Welt sein und durch mein Herz, das geliebt und verehrt wird, werden Sündern, die Gottes Hilfe brauchen, viele Gnaden verliehen. Wichtig ist, dass alle dieses Gebet kennen. Es soll an jeden Ort kommen, bis alle an Gottes Güte teilhaben. Das ist Sein heiliger Wille und das offenbare ich dir in diesem Augenblick …« (29. März 2002).
Ich war Gott zu tiefst dankbar dafür, dass er mich auserwählt hat, der Welt das Reinste Herz des heiligen Josefs vorzustellen. Ich erkannte, dass man auf sechs verschiedene Weisen das Herz des heiligen Josefs verehren kann.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 09. Juni 2017, 20:25:18
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Das Gebet des heiligen Kasimir (unverwest),
Schutzpatron von Litauen, Polen und Russland

Der Heiligen Jungfrau fromm ergeben und von unverbrüchlicher Reinheit, bezwang Prinz Kasimir seine Leidenschaften durch strenge Abtötungen. An Lungentuberkulose erkrankt, starb er in Grodno am 4. März 1484. Als man 1604 sein Grab öffnete, um ihn in die von Sigismund III. errichtete, ihm geweihte Kirche zu verlegen, fand man seinen Körper frisch und unverwest vor (wie auch z.B. Grignion de Montfort, Franz von Sales, Anneliese Michel).
In seinen Händen hielt er diese Hymne an die Heilige Jungfrau:

O meine Seele, würdige Maria jeden Tag,
begehe feierlich ihre Feste und rühme ihre herrlichen Tugenden;
Betrachte und bewundere ihre Erhabenheit;
Verkünde ihre Glückseligkeit sowohl als Mutter als auch als Jungfrau;
Ehre sie, damit sie dich von der Last deiner Sünden befreie;
Rufe sie an, damit du nicht vom Strom deiner Leidenschaften mitgerissen wirst;
Ich weiß, niemand kann Maria würdig Ehre erweisen;
Dennoch ist es töricht, wer ihren Ruhm nicht verkündet;
Alle Menschen sollen sie lobpreisen und besonders lieben;
Und niemals dürfen wir aufhören sie zu verehren und zu bitten;
O Maria, Ehre und Ruhm aller Frauen,
Du, die Gott über alle Geschöpfe erhob;
O barmherzige Jungfrau, erhöre die Bitten aller, die nicht aufhören dich zu loben;
Läutere die Schuldigen und mache sie aller himmlischen Güter würdig;
Gegrüßet seist du, Heilige Jungfrau,
durch die die Pforten des Himmels den Elenden geöffnet wurden,
Du, die die alte Schlange mit ihrer List niemals verführte;
Du Wohltäterin und Trösterin der verzweifelten Seelen,
Bewahre uns vor dem Übel, das sich über die Bösen ergießt;
Bitte für mich, damit ich mich des ewigen Friedens erfreue,
Und dass ich nicht das Unheil erleide, ein Raub der Flammen im Feuermeer zu werden;
Bitte, dass ich rein und bescheiden, mild, gütig,
enthaltsam, fromm, klug, redlich und ein Feind der Lüge sei;
Erlange mir die Sanftheit und die Liebe zur Eintracht und zur Reinheit;
Lass mich standhaft und beharrlich auf dem rechten Weg bleiben.
Amen.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 09. Juni 2017, 20:54:51
 ;xdysaa ;tffhfdsds

An die treue Tinta.

K 92. Um die Gnade der Beharrlichkeit
(669. Botschaft - Buch der Wahrheit.de)
O lieber Jesus,
ich bitte Dich um die Gabe der Beharrlichkeit.
Ich bitte Dich, schenke mir die Gnaden,
die ich brauche, um Dein Heiligstes Wort hochzuhalten.
Ich bitte Dich,
befreie mich von allen noch bestehenden Zweifeln.
Ich bitte Dich,
durchflute meine Seele mit Güte, Geduld und Beharrlichkeit.
Hilf mir, meine Würde zu bewahren,
wenn ich in Deinem Heiligen Namen beleidigt werde.
Mache mich stark und bedecke mich mit Deiner Gnade,
damit ich weitermachen kann, auch dann,
wenn ich müde bin und es mir an Kraft fehlt
und wenn ich all der Drangsal gegenüberstehe, die auf mich zukommt,
wenn ich mich unermüdlich dafür einsetze,
Dir bei der Rettung der Menschheit
zu helfen.
Amen.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 09. Juni 2017, 20:59:39
 ;xdysaa ;tffhfdsds

K 23. Gebet von der Jungfrau Maria für Papst Benedikt
(326. Botschaft - BdW)

O mein Ewiger Vater,
im Namen Deines geliebten Sohnes Jesus Christus
und um der Leiden willen, die Er erlitt,
um die Welt von der Sünde zu erretten,
bete ich jetzt darum, dass Du Deinen Heiligen Stellvertreter,
Papst Benedikt, das Haupt Deiner Kirche auf Erden,
schützen mögest, so dass auch er helfen kann,
Deine Kinder und alle Deine gottgeweihten Diener
vor der Geißel Satans und der gefallenen Engel
seines Reiches zu retten,
welche auf der Erde umherziehen und Seelen stehlen.
O Vater, beschütze Deinen Papst,
so dass Deine Kinder auf den wahren Weg
zu Deinem Neuen Paradies auf Erden geführt werden können.
Amen.

K 38. Um die Rettung der katholischen Kirche
(378. Botschaft)

O Heilige Mutter der Erlösung,
bitte bete in diesen schweren Zeiten
für die katholische Kirche und
für unseren geliebten Papst Benedikt XVI.,
um sein Leiden zu erleichtern.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung,
Gottes geweihte Diener mit Deinem heiligen Mantel zu bedecken,
damit ihnen während der Prüfungen,
denen sie gegenüberstehen, die Gnaden gegeben werden,
stark, treu und tapfer zu sein.
Bete auch, dass sie sich in Übereinstimmung
mit den wahren Lehren der katholischen Kirche
um ihre Herde kümmern werden.
O Heilige Mutter Gottes, gib uns,
Deiner restlichen Kirche auf Erden,
das Geschenk der Menschenführung,
damit wir helfen können,
die Seelen zum Königreich Deines Sohnes zu führen.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung,
den Betrüger fernzuhalten von den
Anhängern Deines Sohnes, in ihrem Bestreben,
ihre Seelen zu schützen,
damit sie fähig sind,
durch die Tore des Neuen Paradieses auf Erden einzugehen.
Amen.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 10. Juni 2017, 15:51:10
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Jesus sagt, dass das Gebet von Kindern besonders wertvoll ist.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 12. Juni 2017, 21:40:44
 ;xdysaa ;tffhfdsds  ;hjjffdd

Thema:
Was nützen Wissen und Intelligenz
ohne die Gabe des Unterscheidungsvermögens?


Wir alle (Christen - Kinder Gottes) sind Teil der Kirche.
Die Kirche ist der von Jesus gegründete mystische Leib Jesu Christi.
Matthäus 16:18-19
Ich aber sage dir:
Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen
und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.

Über die Feinde in und außerhalb der Kirche:
DAS FREIMAURERISCHE KOMPLOTT GEGEN DIE KIRCHE >
http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/freima.kirche.html (http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/freima.kirche.html)

Man unterscheide zwischen echten Christen und Freimaurern (z.B. Anhänger des Modernismus)
denn diese wollen letztlich die Hostie abschaffen,
Heiligenstatuen und das ERlöserkreuz rauswerfen.
Weiters Abänderung der Mess-Texte (man höre genau zu)
und des Gotteslobes (kath. Gesangsbuch),
gänzliche Abschaffung der Tridentinischen Messe = alter röm. Ritus.
Erste Anzeichen machten sich mit dem II. Vatik. Konzil bemerkbar,
Papst Paul VI. musste danach weinen.

K 74. Gebet um die Gabe der Unterscheidung
(529. Botschaft)

O Mutter Gottes, hilf mir,
meine Seele auf die Gabe des Heiligen Geistes vorzubereiten.
Nimm mich wie ein Kind an der Hand und führe mich auf der Straße hin zu der
Gabe der Unterscheidung durch die Kraft des Heiligen Geistes.
Öffne mein Herz und lehre mich, mich mit Körper, Geist und Seele hinzugeben.
Befreie mich von der Sünde des Stolzes und bete, dass mir alle früheren
Sünden vergeben werden, damit meine Seele gereinigt wird und dass ich heil
gemacht werde, damit ich die Gabe des Heiligen Geistes empfangen kann.
Ich danke Dir, Mutter der Erlösung, für Deine Fürsprache und ich erwarte mit
Liebe in meinem Herzen diese Gabe, nach der ich mich mit Freude sehne.
Amen.
------
G 22. Gebet, um die Wahrheit von den Lügen Satans unterscheiden zu können
(714. Botschaft vom 19. Februar 2013)

Meine geliebten Anhänger, ihr kennt Mich inzwischen.
Was ihr jetzt in der Hülse sehen werdet,
die einst Meine Kirche auf Erden war, wird in euch Übelkeit hervorrufen.
Ihr werdet weinen und weinen, bis ihr gar nichts mehr fühlt.
Und dann, wenn ihr Mich anruft und sprecht:

Jesus, rette mich vor den Lügen Satans,
damit ich die Wahrheit Deiner Restkirche davon unterscheiden kann,

werde ich euch mit Folgendem beruhigen:
Ich werde euch mit dem
Heiligen Geist erfüllen.
Ich werde euch mit den Tränen des Kummers erfüllen,
und dann werde Ich diese Tränen durch Meine Stärke ersetzen.
Dann werdet ihr euch keine Sorgen mehr machen, denn Ich werde von
euch Besitz ergreifen und euch jeden Schritt des Weges führen.
Ihr werdet inspiriert sein, wenn ihr verspottet werdet.
Ihr werdet mit Meinem Geist der Liebe erfüllt sein, wenn sie über euch
lachen, weil ihr an Meine Heilige Lehre glaubt.
Dann werdet ihr alle Angst verlieren, und an deren Stelle wird ein solch
mächtiges Gefühl Meiner Liebe zu euch treten, dass ihr dann erst eine
totale Erleichterung und Frieden fühlen werdet.
------
K 116. Rette Mich vor dem Übel der Lügen
(856. Botschaft)
Wenn ihr feststellt, dass eure Seele aufgewühlt wird, infolge der neuen Regeln, die
jene, die behaupten, von Mir zu sein, präsentieren werden, dann müsst ihr Mich
durch dieses Kreuzzuggebet anrufen:

Lieber Jesus, hilf mir!
Ich bin tränenüberströmt vor Kummer.
Mein Herz ist verwirrt.
Ich weiß nicht, wem ich vertrauen kann.
Bitte erfülle mich mit Deinem Heiligen Geist, damit ich den richtigen Weg zu
Deinem Königreich wählen kann.
Hilf mir, lieber Jesus, Deinem Wort, das der Welt von Petrus gegeben worden
ist, immer treu zu bleiben und nie von dem abzuweichen, was Du uns gelehrt
hast, oder Deinen Tod am Kreuz zu leugnen.
Jesus, Du bist der Weg.
Zeige mir den Weg.
Halte mich fest und trage mich auf Deinem Weg der Großen Barmherzigkeit.
Amen.
----------
K 38. Um die Rettung der katholischen Kirche
(378. Botschaft)
O Heilige Mutter der Erlösung,
bitte bete in diesen schweren Zeiten für die katholische Kirche und für unseren
geliebten Papst Benedikt XVI., um sein Leiden zu erleichtern.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung, Gottes geweihte Diener mit Deinem
heiligen Mantel zu bedecken, damit ihnen während der Prüfungen, denen sie
gegenüberstehen, die Gnaden gegeben werden, stark, treu und tapfer zu sein.
Bete auch, dass sie sich in Übereinstimmung mit den wahren Lehren der
katholischen Kirche um ihre Herde kümmern werden.
O Heilige Mutter Gottes, gib uns, Deiner restlichen Kirche auf Erden,
das Geschenk der Menschenführung, damit wir helfen können,
die Seelen zum Königreich Deines Sohnes zu führen.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung, den Betrüger fernzuhalten von den
Anhängern Deines Sohnes, in ihrem Bestreben, ihre Seelen zu schützen, damit
sie fähig sind, durch die Tore des Neuen Paradieses auf Erden einzugehen.
Amen.

Barmherzigkeitsrosenkranz >
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/barmherzigkeitsrosenkranz/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/barmherzigkeitsrosenkranz/)

Bild: Vero Papa - der wahre Papst
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 16. Juni 2017, 17:30:42
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Kruzifix zu Limpias
(N-Spanien - 100 Kilometer von Garabandal entfernt),
dasselbe zeigt seit März 1919 Lebensäußerungen:
bewegt Augen, Haupt und Lippen,
verändert Gesichtsausdruck und Farbe und gerät in Todesschweiß.
Tausende sahen das Wunder und viele Bekehrungen waren die Folge >
http://kath-zdw.ch/maria/limpias.html (http://kath-zdw.ch/maria/limpias.html)

-------------------

Gebet für das Reich der Herrlichkeit auf Erden (27.07.1998):

„Das Auftreten des roten Drachen und des Antichristen in dieser letzten Stunde
dieser Epoche durchbohrte mein Herz völlig während meines Dienstes auf Erden
und sogar noch mehr, als ich im Begriff war, mein Leben am Kreuze
auszuhauchen.
Als ich am Kreuze hing,
sah ich im Geiste den stolzen Drachen.
Er prahlte, ewig auf der Erde zu herrschen. -
Ich opferte meinem Vater dieses Gebet still auf
für den Untergang der Feinde des Kreuzes. - Meine
Kinder, durch dieses Gebet werden der Antichrist,
der rote Drachen und seine
Agenten nur eine kurze Stunde der Herrschaft auf Erden haben.
Je mehr ihr betet,
um so kürzer ist die Stunde ihrer Herrschaft auf Erden."


Gebet:
O liebevoller und barmherziger Vater,
allwissend und allmächtig,
Alpha und Omega, Ewiger Vater, der alles erschuf,
Dein Wesen gestattet es Dir nicht,
Deine Kinder je zu verlassen.
Schau gütig auf Deinen eingeborenen Sohn Jesus Christus,
der kam, um die Menschen zu retten und
um Deine Königsherrschaft auf Erden zu begründen.
Wir opfern Dir all' die Qualen, Martern, Leiden und das kostbare Blut
Deines Sohnes Jesus Christus auf für die Niederlage des Antichristen,
des roten Drachen und aller Feinde des heiligen Erlöserkreuzes,
die jetzt und am Ende der Epoche gegen die Wahrheit kämpfen.
Mögen sie - durch das kostbare Blut unseres Erlösers und
durch seinen letzten Lebenshauch auf Erden -
vergehen wie Schaum, der der Sonne ausgesetzt ist,
damit Dein Reich und Deine Königsherrschaft schnell auf Erden anbreche.
Kostbares Blut Jesus Christi -
Dein Reich und Deine Königsherrschaft
komme!
Amen.

Quelle:
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi,
geoffenbart an Barnabas Nwoye.

Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 25. Juni 2017, 16:53:06
 ;xdysaa ;hjjffdd   ;ghjghg

Fegefeuer - Begegnungen mit Armen Seelen -
Maria Simma

https://www.youtube.com/watch?v=YTb86zUPxfs&index=1&list=PL6BB839705E7C5256 (https://www.youtube.com/watch?v=YTb86zUPxfs&index=1&list=PL6BB839705E7C5256)

Die Armen-Seelen-Gebete füllen den Himmel schneller wieder voll.
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37829.html#msg37829 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37829.html#msg37829)
Gemeint ist die Rückführung der Kinder Gottes
zurück in die ewige Heimat des Himmels bei Gottvater
nach der Prüfung Erde.
Bruder Admin.

 /*l52
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 30. Juni 2017, 16:10:56
 ;xdysaa ;hjjffdd

An die Schreiber.

Bitte hier nur Gebete unterbringen
(Anliegen > http://kath-zdw.ch/maria/gebetsanliegen.html (http://kath-zdw.ch/maria/gebetsanliegen.html)),
wenn jemand eines senden möchte.

Erwünscht sind unbekannte oder alte Gebete.

Um sich gegenseitig auszutauschen
und dazu nicht deplatziert die Gebetsanliegen (Seite) an den Himmel zu verwenden,
wurde diese neue Seite gemacht >
Neues Board im Forum zu dieser Gebetsanliegen Webseite.
Hier können sich die Besucher der Gebetsanliegen-Webseite in ZDW austauschen
und zu entsprechenden Gebetsanliegen Einträge tätigen.
Link > Forum Gebetsanliegen > http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,89.0.html (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,89.0.html)

Admin bittet um Verständnis.

 ;hjjffdd   ;hqfj /*l52
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 30. Juni 2017, 21:39:03
 ;xdysaa ;hjjffdd   ;hqfj


Gebet um Erhaltung des Glaubens (09.07.1998):
„Als ich im Begriff war, die Meinen auf Erden zu verlassen,
vergrößerte sich meine Qual, da ich mich an ihren Unglauben erinnerte.
Ich gedachte ebenfalls des Zeitabschnittes, der kommen wird,
der schrecklich und furchtbar ist;
da so viele mich wie Judas verraten werden,
während andere leugnen werden,
dass sie mich kennen.
Kinder, betet immer dieses Gebet um den Glauben und
macht es der ganzen Welt bekannt,
bevor der gefährliche Zeitabschnitt in voller Stärke kommt.
Wenn ihr nur wenig Glauben habt, sogar nur so klein wie ein Senfkorn,
dann werdet ihr diesen Zeitabschnitt überwinden.
Dieses mystische Gebet ist mächtig.
Lehrt es die ganze Welt. Ich liebe euch alle!"

Gebet:
Allmächtiger und allwissender Gott,
Gott des Elija und der Propheten,
schau auf das heiligste Haupt
Deines eingeborenen Sohnes und habe Erbarmen.
Erhebe Dich und rette Dein Volk.
Ich opfere Dir all' die Schmach, die Leiden,
die Wunden und das kostbare Blut
des heiligsten Hauptes Deines Sohnes auf
für all' Deine Kinder,
die in diesen gefährlichen Zeiten leben.
Durch die Verhöhnung Deines Sohnes Jesus Christus
stärke unseren Glauben und
rette uns durch das kostbare Blut seines heiligsten Hauptes.
Mögen wir durch die Leiden Deines Sohnes Jesus Christus lernen,
in Dir zu leiden und in Dir zu sterben.
Amen.
Heilige Martern Jesu Christi - vermehrt unseren Glauben.
Amen.

Quelle:
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi,
geoffenbart an Barnabas Nwoye.

Gebete an B. Nwoje -
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi - geoffenbart an Barnabas Nwoye >
http://www.nachfolgejesu.de/gebet/PDF/Andacht-zum-kostbarsten-Blut-Jesu-Christi.pdf (http://www.nachfolgejesu.de/gebet/PDF/Andacht-zum-kostbarsten-Blut-Jesu-Christi.pdf)
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 30. Juni 2017, 21:45:19
 ;xdysaa ;hjjffdd       ;hqfj


Gebet für die gefallenen Schafe und gegen den Abfall vom Glauben
(22.07.1998):
„Ich betrachtete im Geiste die ständige Preisgabe des Glaubens bei den Meinen.
Ich sah, wie sie ihren Gott immerfort abweisen
und mich täglich kreuzigen werden.
Die Leiden nahmen zu an Intensität, als ich sah,
wie schwer es für sie sein wird umzukehren.
Es gab viele, die auf dem Weg anhalten würden,
weil sie dachten, dass der Weg zu schwer und zu lang sei. -
Wie groß ist die Anzahl der Meinen,
die die Hoffnung verlieren und fallen werden. -
Ich sage euch, meine Kinder, wacht auf und steht fest!
Während meines Fallens erinnerte ich mich an all' diese Dinge und opferte sie
meinem Vater mit diesem Gebet auf. - Durch dieses Gebet wird mein Vater über
euch alle notwendigen Gnaden ausgießen, damit ihr bis zum Ende ausharrt.
Alle, die es voll Hingabe beten, werden die Fülle des Heiligen Geistes besitzen
und lernen, gehorsam und demütig zu sein."

Gebet:
Ewiger und liebevoller Vater,
schaue gütig auf Deinen eingeborenen Sohn.
Siehe das schwere Kreuz, das man für Deinen einzigen Sohn bereitet hat
und habe Erbarmen mit Deinem Volk.
Ich opfere Dir all' die Qualen, die Leiden und das kostbare Blut
Deines Sohnes Jesus Christus, des Emmanuel (Gott ist mit uns), auf
für all' die Deinen, die ihren Glauben aufgegeben haben
und aufgeben werden in den gewaltigen Tiefen und Höhen des Lebens.
Mögen sie durch das Fallen Deines Sohnes unter dem Kreuz die Stärke
erlangen, sich wieder zu erheben und fest zu stehen im wahren Glauben.
Durch das Meer seines kostbaren Blutes, vom herab zur Erde und auf die
Straßen Jerusalems geflossen, stärke alle, die verlangen,
Deinen Willen zu erfüllen. Amen.
Kostbares Blut Jesu Christi - stärke unsere entkräfteten Seelen.
Amen.

Quelle:
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi,
geoffenbart an Barnabas Nwoye.

Gebete an B. Nwoje -
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi - geoffenbart an Barnabas Nwoye >
http://www.nachfolgejesu.de/gebet/PDF/Andacht-zum-kostbarsten-Blut-Jesu-Christi.pdf (http://www.nachfolgejesu.de/gebet/PDF/Andacht-zum-kostbarsten-Blut-Jesu-Christi.pdf)

Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 01. Juli 2017, 18:50:09
 ;xdysaa ;hjjffdd

Auch Jesus braucht Trost, nicht nur die Kinder Gottes auf Erden
zum Anklicken >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075)

Bild:
Jesus zur seligen Maria Pierina de Micheli:
Wer mich betrachtet, tröstet mich.

Im Namen über allen Namen Jesus -
euer Bruder Admin.
Gott segne und schütze euch immerwährend.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 02. Juli 2017, 15:26:34
 ;xdysaa ;hjjffdd

Heilgebet

Das heilige Herz sei verehrt, gerühmt und bewahrt
in der ganzen Welt, jetzt und immerdar.
Heiliges Herz Jesu, erbarme dich unser.
Heiliger Judas Thaddäus, Bewirker von Wundern,
bitte für uns.
Heiliger Judas Thaddäus, Helfer der Verzweifelten,
bitte für uns.

Sprechen Sie das Gebet neunmal am Tag.
Am neunten Tag wird das Gebet erhört.
Es wurde bislang immer erhört.

Bild unten: Werk der heiligen Liebe
www.werk-der-heiligen-liebe.de/index.php/zeugnisse-und-wunder (http://www.werk-der-heiligen-liebe.de/index.php/zeugnisse-und-wunder)
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 04. Juli 2017, 19:12:14
 ;xdysaa ;hjjffdd

Für Tinta:

kleiner Exorzismus - Gebet zum Erzengel Michael >
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/der-kleine-exerzismus-hl-michael-gebet/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/der-kleine-exerzismus-hl-michael-gebet/)

Laien-Exorzismus >
http://kath-zdw.ch/maria/laienexorzismus.html#Laien-Exorzismus (http://kath-zdw.ch/maria/laienexorzismus.html#Laien-Exorzismus) gegen Satan und die Rebellen-Engel

Gebete an die Engel >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42230.html#msg42230 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42230.html#msg42230)

Originalversion des Erzengel-Michael-Gebets >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37718.html#msg37718 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37718.html#msg37718)

Gott schütze dich.

---------------

Der mächtigste Beschützer
gegen die Mächte der Finsternis
und gegen dämonische Einflüsse
(z.B. Schwarze Magie, Alkohol oder Einsamkeit schaffende Isolierungsdämonen, Wut, Hass, Angst, Zweifel, Mord, Drogen, Reiki, Spiritismus, unsichtbare böse Geistwesen = Dämonen)
ist der Heilige Erzengel Michael.
Du kannst ihn rufen (laut oder in Gedanken):

Kurzform:
Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe
gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels.
Sei Du unser Schutz.
Gott gebiete ihm,
so bitten wir flehentlich;
du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen,
stürze den Satan und die anderen bösen Geister,
die in der Welt umhergehen, um die Seelen zu verderben,
durch die Kraft Gottes hinab in die Hölle.
Amen.


Bruder Admin.
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 07. Juli 2017, 14:50:43
 ;xdysaa ;hjjffdd

Einladung zur Gethsemane-Stunde >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075

Vertrauen und Hoffnung auf JESUS statt Verzweiflung.

Hebräer 10,35
Werft also eure Zuversicht nicht weg,
die großen Lohn mit sich bringt.


Euer Bruder Admin  -
mit Euch im Gebet und im Herzen Jesu und Marias vereint.
Gott segne und schütze Euch immerwährend.

Anna Katharina Emmerich
Jesus am Ölberg >
http://kath-zdw.ch/maria/emmerick.Das_bittere_Leiden_unseres_Herrn_Jesus_Christus.html#Jesus_am_Oelberg (http://kath-zdw.ch/maria/emmerick.Das_bittere_Leiden_unseres_Herrn_Jesus_Christus.html#Jesus_am_Oelberg)
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 16. Juli 2017, 15:12:42
 ;xdysaa ;hjjffdd

Buch der Wahrheit
Einleitung (Grund-Information) >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/einfuehrung.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/einfuehrung.htm)
Botschaften des Himmels >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/start.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/start.htm)

Gebete für alle erdenklichen Situationen >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/Gebete_kreuzzug_dt_lang.pdf (http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/Gebete_kreuzzug_dt_lang.pdf)
http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/gebete_kreuzzug.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/gebete_kreuzzug.htm)
Überblick >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf (http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf)

Wenn eine Woche lang ein Kreuz am Himmel zu sehen ist
vor dem Warnungs-Ereignis
(1. Sonnenwunder um 12 Uhr, 2. Himmelsschau mit Jesus,
3. Gewissensschau - das ganze Leben läuft noch einmal wie ein Film ab),
dann wird das vielfach bekämpfte und bezweifelte Buch der Wahrheit
bestätigt sein und nicht mehr als falsch angesehen.


 /*l52

DIE JAGD NACH MEINEN GLÄUBIGEN WIRD SICH VERSTÄRKEN UND
DER GROSSE BETRÜGER WIRD DER MENSCHHEIT SAGEN,
DASS DIESER AKT DER BARMHERZIGKEIT MEINES HAUSES,
DIE WARNUNG, VON IHM STAMME.
Jesus am 14. Juli 2017 an Luz de Maria.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Anbei das Gebets-Schutzbild
Siegel des Lebendigen Gottes,
zum Ausdrucken und am Körper tragen.
Quelle: Buch der Wahrheit >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/siegel/siegel_liste.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/siegel/siegel_liste.htm)
http://www.dasbuchderwahrheit.de (http://www.dasbuchderwahrheit.de)
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 31. Juli 2017, 21:42:04
 ;xdysaa ;hjjffdd ;ghjghg

Die Vorbereitung 
alle Botschaften > http://www.dievorbereitung.de/Botschaften/Inhaltsverzeichnis.html (http://www.dievorbereitung.de/Botschaften/Inhaltsverzeichnis.html)

Botschaft Nr. 1180
26. Juli 2017
Das Gebet bewirkt die Wunder dieser Zeit! >
http://dievorbereitung.de/Botschaften/data1176-1205/1180.html (http://dievorbereitung.de/Botschaften/data1176-1205/1180.html)
Mein Kind. Mein liebes Kind. Danke, dass ihr heute zu Mir, zu Uns gekommen seid.
Höre, Meine Tochter, was Wir euch heute zu sagen haben:
Wenn die Tage sich verdunkeln, habt niemals Angst, sondern betet.
Schon jetzt bemerkt ihr, bemerken viele, dass eure Zeit nicht ausreicht.
Ein Tag hat 24 Stunden, sagt ihr, doch diese 24 Stunden sind nicht die selben als vor langer Zeit.
Zum Teil weil Ablenkung und "Zeitfüller" euren Tag beherrschen, doch ist dies nicht Grund allein,
und viele von euch wissen dies bereits.
Wenn sich also nun die Tage "verdunkeln", dann betet und habt niemals Angst.
Eure Gebete werden gehört und froh der, der das Beten gelernt hat,
denn wer betet, ist in Kontakt mit Jesus, wer betet, KENNT MEINEN SOHN,
wer betet, aufrichtig, ehrlich und innig, hat den Weg zu Meinem Sohn gefunden,
doch muss euer Herz vor Freude jauchzen im Gebet, denn sonst seid ihr noch nicht bei IHM!
Betet also, Meine Kinder, und habt keine Angst.
Gott Vater wird das Ende verkürzen,
bittet IHN, und so wird es sein.
Freut euch und bittet um Milderung, denn der Herr erhört eure Gebete,
und in Seiner Barmherzigkeit wird das Ende für all die,
die IHM wahrlich treu und ergeben sind, "tragbar" sein.
Kein Kreuz, das auf euch lastet, ist größer oder schwerer als das, was Mein Sohn trug.
Bittet IHN stets um Hilfe und Beistand, um Führung und Klarheit durch den Heiligen Geist.
Bleibt im Gebet, geliebte Kinder die ihr seid.
Mehr kann Ich euch,
können Wir euch heute nicht sagen.
Amen.
Betet, Meine Kinder, betet, denn das Gebet bewirkt die Wunder dieser Zeit.
Amen.
Eure Mutter im Himmel.
Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung, mit Jesus und den Heiligen.
Amen.

Haltet durch und betet, das ist es, was ihr tun könnt, um Milderung zu erlangen. >
http://dievorbereitung.de/Botschaften/data1176-1205/1179.html (http://dievorbereitung.de/Botschaften/data1176-1205/1179.html)

Jesus, bitte schicke Deinen Heiligen Geist zu allen Kindern aus,
damit ER sie wandeln und zu Dir führen kann.


die Vorbereitung - Gebete >
http://dievorbereitung.de/Gebete/menue.html (http://dievorbereitung.de/Gebete/menue.html)
.................................................................

Gebete >
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html)
http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html (http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html)

http://www.katholisch.de/glaube/unsere-gebete (http://www.katholisch.de/glaube/unsere-gebete)
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/)
http://www.kreuz-jesus.de/ (http://www.kreuz-jesus.de/)
http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/gebete.htm (http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/gebete.htm)

Gebete vom Forum ZdW >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,28.0.html (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,28.0.html)
WICHTIGE GEBETE >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,3730.msg29726.html#msg29726 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,3730.msg29726.html#msg29726)
Abend-Gebete (und für Kinder) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,477.msg3146.html#msg3146 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,477.msg3146.html#msg3146)

Gebete vom Buch der Wahrheit >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/Gebete_kreuzzug_dt_lang.pdf (http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/Gebete_kreuzzug_dt_lang.pdf)
http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/gebete_kreuzzug.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/gebete_kreuzzug.htm)
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf (http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf)

die Vorbereitung - Gebete >
http://dievorbereitung.de/Gebete/menue.html (http://dievorbereitung.de/Gebete/menue.html)

Weihegebete >
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/)

Gebete-Seite von „Nachfolge Jesu“ >
https://nachfolgejesu.com/gebet/menue.html (https://nachfolgejesu.com/gebet/menue.html)

Gebete für eine gute Sterbestunde >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39308.html#msg39308 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39308.html#msg39308)

Gebete für die armen Seelen im Fegefeuer >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37829.html#msg37829 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37829.html#msg37829)

http://kath-zdw.ch/maria/arme-seelen-gebete.html (http://kath-zdw.ch/maria/arme-seelen-gebete.html)

Gebet am Karfreitag >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40217.html#msg40217 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40217.html#msg40217)

Warum für die Armen Seelen beten? >
https://dievorbereitung.de/Botschaften/data506-540/536.html (https://dievorbereitung.de/Botschaften/data506-540/536.html)

Gebete von Heiligen >
http://www.gebete.ch/beten-und-gebet/gebete-von-heiligen/index.html (http://www.gebete.ch/beten-und-gebet/gebete-von-heiligen/index.html)

http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/Heilige/heiligegebete.htm (http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/Heilige/heiligegebete.htm)

Weltweite Gebetskette >
http://www.weltweitegebetskette.org/ (http://www.weltweitegebetskette.org/)

Gethsemane-Stunde
(von Donnerstag auf Freitag) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411)
oder
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075)

Rosenkranz von Gethsemane >
http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#Rosenkranz_von_Gethsemane (http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#Rosenkranz_von_Gethsemane)

W e t t e r s c h u t z
gegen Unwetter, Dürre und Katastrophen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39559.html#msg39559 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39559.html#msg39559)

gegen Homo-Ehe, hier das entsprechende Gebet >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg38555.html#msg38555 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg38555.html#msg38555)

❤ Gebete vom Himmel – gegeben an Andrea, geringstes Rädchen >
Herz Jesu (Gebete-Sammlung)
von Andrea, geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes >
https://books.google.de/books?id=L5cyDwAAQBAJ&pg=PA1&lpg=PA1&dq=geringstes+r%C3%A4dchen&source=bl&ots=ePg0p6tCew&sig=9F3cYRIMTgNwXgDgU1PBnceekZM&hl=en&sa=X&ved=0ahUKEwi-9a_XuozWAhXIa1AKHdqNB_EQ6AEIazAI#v=onepage&q=geringstes%20r%C3%A4dchen&f=false (https://books.google.de/books?id=L5cyDwAAQBAJ&pg=PA1&lpg=PA1&dq=geringstes+r%C3%A4dchen&source=bl&ots=ePg0p6tCew&sig=9F3cYRIMTgNwXgDgU1PBnceekZM&hl=en&sa=X&ved=0ahUKEwi-9a_XuozWAhXIa1AKHdqNB_EQ6AEIazAI#v=onepage&q=geringstes%20r%C3%A4dchen&f=false)

Das Herz Jesu Apostolat - Gebete >
https://www.herz-jesu-apostolat.org/gebete/ (https://www.herz-jesu-apostolat.org/gebete/)

Gebete an
Hl. Bruder Klaus -
Niklaus von der Flüe -
Schutzpatron der Schweiz und hier von ZdW für euch
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40130.html#msg40130 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40130.html#msg40130)

Aufruf zur Gebetsvigil - der Rosenkranz >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=4382.msg40001#msg40001 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=4382.msg40001#msg40001)

http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html (http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html)

Bluttränenrosenkranz: die stärkste Waffe gegen die Dämonen >
https://www.gebete-die-helfen.info/bluttr%C3%A4nenrosenkranz-waffe-gegen-satan/ (https://www.gebete-die-helfen.info/bluttr%C3%A4nenrosenkranz-waffe-gegen-satan/)

ROSENKRANZ ZUM HIMMLISCHEN VATER >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40665.html#msg40665 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40665.html#msg40665)

Barmherzigkeitsrosenkranz >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg42656.html#msg42656 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg42656.html#msg42656)

Gebete an B. Nwoje -
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi - geoffenbart an Barnabas Nwoye
>
http://www.nachfolgejesu.de/gebet/PDF/Andacht-zum-kostbarsten-Blut-Jesu-Christi.pdf (http://www.nachfolgejesu.de/gebet/PDF/Andacht-zum-kostbarsten-Blut-Jesu-Christi.pdf)

Exorzismen bei Computerproblemen
und
Bannspruch und Segen
des heiligen Antonius von Padua
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40404.html#msg40404 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40404.html#msg40404)

Originalversion des Erzengel-Michael-Gebets >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37718.html#msg37718 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37718.html#msg37718)

Laien-Exorzismus gegen Satan und die Rebellen-Engel >
http://kath-zdw.ch/maria/laienexorzismus.html#Laien-Exorzismus (http://kath-zdw.ch/maria/laienexorzismus.html#Laien-Exorzismus)

Gebete an die Engel >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42230.html#msg42230 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42230.html#msg42230)

Gebete - Herz Jesu Freitag >
http://www.herz-jesu-freitag.de/# (http://www.herz-jesu-freitag.de/#)

Kreuz-Jesus (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/index.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/index.php)) >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/index.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/index.php)

Autofahrer-Gebet zum Heiligen Erzengel Raphael >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php)

Novenen (ein Gebet an 9 Tagen 1-mal beten) >
http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html (http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html)

Novene
um Befreiung von Ahnen-Flüchen
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37124.html#msg37124 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37124.html#msg37124)

Gebet bei Ausweglosigkeit an Judas Thaddäus >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42554.html#msg42554 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42554.html#msg42554)
http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html#Gebet_bei_Auswegslosigkeit_an_Judas_Thaddaeus (http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html#Gebet_bei_Auswegslosigkeit_an_Judas_Thaddaeus)

Novene zum Heiligen Geist (aus Medjugorje) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40780.html#msg40780 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40780.html#msg40780)

Novene von Pompeji >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40784.html#msg40784 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40784.html#msg40784)

Gebete zum Prager Jesus-Kind >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40943.html#msg40943 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40943.html#msg40943)

Marien-Gebete und
8. Dezember - Festtag Maria Unbefleckte Empfängnis >
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#_Toc11391722 (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#_Toc11391722)
http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Achter_Abschnitt (http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Achter_Abschnitt)
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Marienpreis_der_hl._Hildegard (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Marienpreis_der_hl._Hildegard)
https://adorare.ch/8dezember.html (https://adorare.ch/8dezember.html)
http://kath-zdw.ch/maria/maria.unbefleckte.empfaengnis.html (http://kath-zdw.ch/maria/maria.unbefleckte.empfaengnis.html)

Weihe an Maria >
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Guadalupe (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Guadalupe)
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Weiheakt (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Weiheakt)
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#weihe.maria (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#weihe.maria)
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/)
https://www.medjugorje.de/kirche/fatima/weihe-an-das-unbefleckte-herz-mariens/ (https://www.medjugorje.de/kirche/fatima/weihe-an-das-unbefleckte-herz-mariens/)
http://www.barmherziger-jesus-herz-mariens.de/index.php?id=36 (http://www.barmherziger-jesus-herz-mariens.de/index.php?id=36)
https://gloria.tv/article/QpN1QX279cyP6ffuetMjGEjJ1 (https://gloria.tv/article/QpN1QX279cyP6ffuetMjGEjJ1)

Gebet von der Unbekannten SCHULTERWUNDE des Herrn >
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/wichtige-gebete/#beitragnr.5 (https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/wichtige-gebete/#beitragnr.5)

Gebete zum Heiligen Geist >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41954.html#msg41954 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41954.html#msg41954)

Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075)

Lobpreis
Gebets-Gedichte von Andrea aus dem Schwarzwald >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41408.html#msg41408 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41408.html#msg41408)

 ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 10. August 2017, 15:30:28
 ;xdysaa ;hjjffdd    ;ghjghg

Botschaft der heiligen Jungfrau Maria
an ihre geliebte Tochter Luz de Maria (Maria des Lichts) 


BOTSCHAFT DER HEILIGEN JUNGFRAU MARIA
AN IHRE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA
30. JULI 2017:
„Lasst euch keinen Chip in den Körper einsetzen –
dies ist das Vorspiel des Mikrochips,
mit dem der Antichrist die Menschheit beherrschen wird.“
>
https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Botschaften/LUZdeMARIA/2017.pdf

.........................

Der Mikrochip (RFID, veri-chip)
ist identisch mit dem apokalyptischen Zeichen des Tieres,
das in die rechte Hand eingesetzt werden soll.


RFID = apokalyptisches Zeichen des Tieres in der Bibel

...und die Bibel hat doch recht!   ;hqfj

Die Seele wird vom Menschen technisch abgekoppelt.
Biophysischer Roboter >
Die 6 Funktionen des Chip-Implantats
1. Mikrochip = Datenspeicher > dieser enthält alle Daten einer Person
(medizinische Krankendaten, Lebenslauf, Pass, Schulnoten, Einstellung,
Religionszugehörigkeit und sexuelle Orientierung).
Für den Besitzer ist über dessen Daten keine Einsicht möglich.
2. GPS-Ortung via Satellit >
jede Person ist weltweit aufspürbar, sodass Flucht unmöglich ist.
3. Capacitor = Kondensator > jeder Kondensator kann als Mikrofon verwendet werden,
d.h. dass jedes Gespräch in der Nähe des Chips abgehört werden kann.
4. Dipol-Antenne mit Schaltelement = Zweipolantenne >
Sender- und Empfänger-Funktion von Frequenzen gleichzeitig.
Auch Stimmenhören, d.h. Entgegennahme von Befehlen an "Mitarbeiter" des Tieres:
Soldaten und Polizisten usw. erhalten aus der Zentrale über den Chip Infos oder Befehle -
siehe Artikel Mind Control > http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/mindcontrol.html (http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/mindcontrol.html) >
Stimmenhören über die Haut - Dr. Begich.
Jesse Ventura visits Dr. Begich: Hören ohne Ohren - der Beweis >

! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=2eoUQ3ylLsk&feature=related#)
Der Chipträger hat - gleich einem biophysischen Roboter -
kein Eigenleben der Drüsen mehr
(Kopf-Drüsen > Hormone > Gefühle > Denken > Handeln)
und ist von der Seele abgeschnitten,
weil die Frequenzen die Drüsen
bzw. die Hormone verändern und steuern,
sodass wie bei einer Marionette kein eigenes Gefühlsleben
und kein menschliches Handeln mehr möglich ist.
Geist und Seele sind getrennt, die Seele ist isoliert und gebrandmarktes Eigentum des apok. Tieres,
das ist der letzte Antichrist und zugleich der Falsche Messias,
dessen Auftrag ausschließlich Seelen-Raub ist.
5. Das bargeldlose Konto in der Hand (ablesbar wie eine Mastercard) kann jederzeit gelöscht werden, so wie heute von "Terroristen" und russischen Staatsbürgern Konten eingefroren werden.
6. Der Chip ist - wenn durch dessen Entgegennahme die Seele bereits abgegeben und verloren ist - in jedem Fall tödlich:
A: durch Frequenzen, z.B. 6,66 Hertz Selbstmord-Frequenz.
B. Freisetzen eines tödlichen Virus.
C. Fern-Exekution durch freigesetztes Gift.

mehr unter >
http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid-chip.html (http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid-chip.html)

RFID-Bild >
http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid.images/RFID.NO.jpg (http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid.images/RFID.NO.jpg)

Frequenzliste >
http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid.images/bild8.jpg (http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/rfid.images/bild8.jpg)
Titel: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: agatha.m.tirol am 11. August 2017, 21:23:00
Guten Abend, lieber Bruder Admin Aaron!

Danke, auch von mir fuer Ihre (oder Deine) guten Tipps,
die unsere Mitbeter immer wieder bekommen.

Heute hätte ich ein kleineres Problem technischer Natur zu vermelden.
Oft passiert es mir, dass ich ein Gebetsanliegen eintragen möchte.
Es kommt dann die Meldung im roten Rahmen:
Gib einen Namen ein, obwohl dies schon gemacht wurde.
Je oefter ich probiere, desto weniger reagiert der Computer.
Was kann man in einem solchen Fall tun?

Vielleicht passiert das auch den anderen Schreibern?

Fuer heute wünsche ich Ihnen noch einen schönen Abend! Und Gottes Segen!


Ihre oder Deine Agatha.M.



Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 12. August 2017, 12:12:19
 ;xdysaa ;hjjffdd   ;ghjghg   ;gggds

Liebe Agatha. M. aus Tirol

Wenn ich anklicke
NEUES GEBETSANLIEGEN EINTRAGEN
und dann alles Erforderliche ausfülle,
gibt es bei mir keine Probleme.
Du könntest evt. ein Erzengel Michael-Gebet beten,
um die Störung zu beenden, die nicht an dir liegt,
bzw. nicht an dir liegen kann,
nachdem das Eintragen ja für alle problemlos funktioniert.
Der Priester von k-TV hat einmal gesagt,
dass der Widersacher auch in die Elektronik eingreifen kann.
Bei mir spinnt der PC auch öfters herum
(verschiedene Phänomene am Bildschirm und in Bezug auf die Tastatur)....
aber keine Angst, es liegt alles in Gottes Händen,
bleiben wir unbeirrbar. Einfach weitermachen.

Dein Bruder Admin Aaron -
in Jesus Christus vereint und im Gebet verbunden.
Gott segne und schütze euch immerwährend.

Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 13. August 2017, 17:11:24
 ;xdysaa ;hjjffdd    ;ghjghg    ;gggds

Die Macht des Gebets

3 Beispiele

1.
3-jähriges Kind mit krummen Beinen
Es war im Jahre 1993.
Eine evangelische Frau erzählte ihrer katholischen Bekannten von ihrem 3jährigen Kind,
das krumme Beine hatte und nicht laufen konnte.
"Was soll erst werden, wenn das Kind in die Schule kommt?"
Ihre Bekannte gab ihr zur Antwort:
"Geh doch einfach mit in die Altöttinger Gnadenkapelle und bete mit mir den Rosenkranz!"
"Aber ich bin doch evangelisch!" -
"Das macht nichts, komm nur mit!" -
"Naja, dann gehe ich eben 'mal mit!"
Als die Frau nachhause kam, lief ihr das Kind vom Haus entgegen und rief freudig:
"Ich kann laufen!"
Dieses Wunder ereignete sich 1993 in Altötting.
Die Muttergottes hat geholfen! Sie sehen,
wie fruchtbar und machtvoll das Gebet ist,
besonders das Rosenkranzgebet!
Wer den Rosenkranz betet, steht unter dem Schutzmantel der Mutter Jesu!
Auch sollte man immer daran denken:
Ein Muttergotteskind geht niemals verloren,
welch großer Sünder er auch immer war -
eine gute Reue und Beichte vorausgesetzt!
Ihr lieben Kranken merkt euch das gut!

2.
Bruder Klaus und seine Schutzhand
Schweiz: Hitlers Angriff stand 1940 bevor
SAG (Schweizer Nachrichten-Agentur):
"In der Nacht vom 13./14. Mai 1940 hatte ich verantwortungsvollen Nachtdienst.
Ich war im Büro des Wachtlokals. Gegen 3 Uhr morgens schrillte das Telefon:
Höchste Alarmbereitschaft erstellen! - lautete der Befehl direkt aus Bern.
Am folgenden Morgen konnte ich mit eigenen Augen sehen,
wie der Binnenkanal der Linthebene gestaut wurde;
denn es war geplant, bei einem Einfall von Hitlers Truppen die ganze Linthebene unter Wasser zu setzen, um so den Vormarsch der Panzer zu erschweren.
Unsere Truppe hatte auch die Aufgabe, den Rickentunnel zu bewachen
und nötigenfalls zu sprengen, um Geleitzügen den Zugang zu verunmöglichen."

Kein einziger Motor sprang an!
Nach dem Angriffsbefehl Hitlers - in Umgehung der Maginot-Linie
https://de.wikipedia.org/wiki/Maginot-Linie (https://de.wikipedia.org/wiki/Maginot-Linie)
müssen tausendfache Kettenflüche deutscher Fahrzeuglenker ihre Motoren beschworen haben.
Aber kein einziger Motor sprang an, weder bei Panzern noch bei Lastwagen.
Auf Rückfrage im Hauptquartier befahl Hitler:
"Ölwechsel an allen Fahrzeugen!"
Aber ohne den geringsten Erfolg!
Darauf wurde der Angriff abgeblasen mit dem strikten Verbot,
die Sache bekannt zu geben, da alles nur ein Scheinangriff gewesen sei...
Für den Rückzug sprangen alle Motoren an und sogar in deutschen Offiziers-Kreisen war man überzeugt, dass die Schweiz beschützt werde, vor allem, nachdem durchsickerte,
dass auch viele Deutsche das Himmelszeichen in besagter Nacht vom 13./14. Mai gesehen hatten. Diese Angaben sind durch verschiedene Quellen gesichert
(u.a. in der Ranft-Predigt eines dt. Priesters).

Am 13. Mai 1940... erschien am Himmel über der gleichen Baselbietergegend eine Hand,
die von Hunderten von Zeugen beidseits des Rheins gesehen wurde:
"Eine grosse Hand, umgeben von Lichtstrahlen, erschien am Himmel
und zog über unser Land in segnender Bewegung.
Hand und Bewegung waren so charakteristisch,
dass das Bild von Bruder Klaus vor das geistige Auge trat."
In jenen kritischen Tagen haben sich wahre Gebetsstürme aus Schweizer Heimen
und Kirchen zum noch nicht heiliggesprochenen Bruder Klaus gen Himmel erhoben:
"Breite segnend Deine Vaterhände aus!"

3.
Hiroshima
Als 1945 über Hieroshima/Japan die erste Atombombe gezündet wurde,
gab es ein auffälliges Wunder, das leider in den Schulbüchern verschwiegen wird:
Vier katholische Patres (Pater Hubert Schiffer, Pater Hugo Lasalle,
Pater Kleinsorge und Pater Cieslik) überlebten in dem Raum,
in dem sie ihren Rosenkranz gebetet  hatten,
als einzige von Hunderttausenden im Umkreis von 15 km die Atombombenexplosion.
Selbst das Gebäude blieb stehen!
Das Haus befand sich nur 300 Meter neben dem Abwurfzentrum der Atombombe!
Gegen 200-mal wurden die Patres später von amerikanischen
und japanischen Ärzten und Wissenschaftler untersucht.
Sie trugen bis heute bzw. bis zu ihrem Tod keinerlei Strahlenschäden davon! -
Sie sehen also, dass das Rosenkranz-Gebet stärker ist
als die Atombombe oder jede andere Bombe!
Die vier Patres, große Verehrer der Mutter Jesu,
schreiben ihre Rettung der Fürbitte Marias zu.

Quelle:
Wunder aller Art >
http://kath-zdw.ch/maria/wunder.aller.art.html (http://kath-zdw.ch/maria/wunder.aller.art.html)

Bilder anbei:
Bruder Klaus - Schutzpatron der Schweiz
Hiroshima und das Gebet - Zugriff verweigert
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 15. August 2017, 18:05:25
 ;xdysaa ;hjjffdd   ;gggds   ;ghjghg

Anima Christi (die Seele von Christus) >

https://youtu.be/Rn8tPZhJsRE (https://youtu.be/Rn8tPZhJsRE)


Anima Christi, de Marco Frisina - Leonan Novaes >

https://youtu.be/szxz2zbL148 (https://youtu.be/szxz2zbL148)

https://youtu.be/KdcCP1LzQeQ (https://youtu.be/KdcCP1LzQeQ)


Myriam Manca - Anima Christi >

https://youtu.be/6L6FEk_RM7c (https://youtu.be/6L6FEk_RM7c)

Anima Christi (die Seele von Christus)

lateinisch:
Anima Christi, sanctifica me.
Corpus Christi, salva me.
Sanguis Christi, inebria me.
Aqua lateris Christi, lava me.


Passio Christi, conforta me.
O bone Jesu, exaudi me.
Intra vulnera tua absconde me.

Ne permittas a te me separari.
Ab hoste maligno defende me.
In hora mortis meae voca me.

Et iube me venire ad te,
Ut cum Sanctis tuis laudem te.
In saecula saeculorum
(et in fini per saecula saeculorum).
Amen.

deutsch:
Seele Christi, heilige mich,
Leib Christi, rette mich,
Blut Christi, tränke mich,
Wasser der Seite Christi, reinige mich,

Leiden Christi, stärke mich,
O mein guter Jesus, erhöre mich.
Birg in deinen Wunden mich,

von dir lass nimmer scheiden mich
(lass nicht zu, mich jemals von dir zu trennen),
vor dem bösen Feind beschütze mich.
In meiner Todesstunde rufe mich,

zu dir kommen heiße mich,
mit deinen Heiligen zu loben dich
in deinem Reiche ewiglich
(bis zum Ende aller Zeiten).
Amen.

englisch:
Soul of Christ, sanctify me.
Body of Christ, save me.
Blood of Christ, inebriate me.
Water from the side of Christ, wash me.

Passion of Christ, strengthen me.
O good Jesus, hear me.
Within Thy wounds hide me.

Separated from Thee let me never be
From the malicious enemy defend me.
In the hour of my death call me

And bid me come unto Thee
That I may praise Thee with Thy saints
for all eternity. Amen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Anima_Christi (https://de.wikipedia.org/wiki/Anima_Christi)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veni creator spiritus
Komm, Schöpfer-Geist - Hymnus aus dem 9. Jahrhundert >
https://de.wikipedia.org/wiki/Veni_creator_spiritus (https://de.wikipedia.org/wiki/Veni_creator_spiritus)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kostbares Blut und Wasser der heiligen Seite Jesu Christi
-
läutere die Kirche und wasche uns rein.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich,
denn durch Dein Heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst!
Heiligstes Kostbares Blut Jesu Christi,
sei unsere Rettung und die Rettung der ganzen Welt!
Sei gegrüßt o Heiliges Kostbares Blut,
bitte komm' uns und den Armen Seelen zugute!
Gethsemane-Stunde >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 23. August 2017, 13:42:34
 ;xdysaa     ;hjjffdd     ;hqfj

COME TO GETHSEMANE
    ;gggds
Jesus:


“Children, I am in Gethsemane for you and all My people in the whole world.

I am in Gethsemane always because of the hour that is coming, the sorrowful hour,

so fearful and terrifying. Children, how many will survive?

For the love I have for you and for all men,

I am here in Gethsemane calling you to come and watch with Me.

Remain in Gethsemane with Me so that you will not give up when the hour comes.”


Jesus is not talking about the survival of the body,
he indicates the survival of the mind and especially of the soul
of all people through all times up until today.
This deep fear caused the blushing.
This is scientifically proven,
that in extreme fear the veins burst and the blood exiting the sweat glands.
When Jesus sweated in the garden Gethsemane's blood,
this happened not because of fear of death,
for He died out of love for men,
By voluntarily being the purest sacrificial lamb of God
by the death of the cross
He took all the guilt of humanity upon himself,
thus the whole guilt was weighed on the scales.
Scientifically, blood sweating is the result
in the state of extreme anxiety,
the small veins bursting under the skin exiting the sweat glands.
So the real reason for his fear was the loss of many souls,
which he has seen coming (including this apocalyptic end time),
in spite of his priceless sacrificial cruel crucifixion for us.
Jesus means tranlated "Savior" (of souls).


Gethsemane Hour

Our Lord is calling on all his chosen to be with him in the garden Gethsemane
every Thursday 11pm to Friday 3am
(or at least one hour after midnight between this period)
.
This is where all five components of the devotion are observed
along with Holy Mass and Benediction (if possible).
It is here that all devotees share in the agony felt by Jesus in the garden of Gethsemane.
The intention is to obtain grace to endure the Great Chastisement and steadfastness in faith.
The prayers, invocations, hymns and choruses that were dictated by Heaven to Barnabas Nwoye from 1997 to 2001 constitute the Precious Blood devotion.
Each component was blessed by Jesus with graces that can be found in the official prayer manual. The prayers and promises have imprimatur of Rev. Dr. Ayo Maria, Bishop of Illorin Diocese, Kwara State, Nigeria (June 17th 2000).
Look for the source-Links added below this text.

Jesus:
"My children, I drink this cup for your sake...
rejoice that you are called to this great devotion. There is no need for you to fear those numerous populations of the enemy. Children, simply offer the wounds, pains, and blood of My left hand for their downfall; you will see them disappear like ashes. I assure you, many kingdoms of the enemy will disappear in the twinkle of an eye. Pray it and teach it to all men. My Precious Blood will save."

Jesus (5. July 1998 - words to Barnabas Nwoye)

 ;ghjghg

Gethsemane-Prayer

Sign of the Cross
(In the name of the Father, and of the Son, and of the Holy Spirit. Amen.)

Precious Blood and Water of the Sacred Side of Jesus Christ -
purify the church and wash us clean.
We adore you, Lord Jesus Christ, and praise You,
Because by your Holy Cross you have redeemed the whole world!
Most Sacred Precious Blood of Jesus Christ,
Be our salvation and the salvation of the whole world!
Hail o Holy Precious Blood,
Please benefit us and the Poor Souls!

This prayer 7 times,
subsequently
2 Father our,
2 Ave Maria
2 Glory be to the Father and to the Son and to the Holy Spirit.
As it was in the beginning is now, and ever shall be, world without end.
Amen.


Finally make the Sign of the Cross >
In the name of the Father, and of the Son, and of the Holy Spirit. Amen.


Why is the Gethsemane-Hour important?

Yes, Jesus is the King of the universe and the son of God,

Yes, he represents omnipotence, omniscience and universal love.

Yes, he is truly the king of love and mercifulness,

but nevertheless he needs our consolation in the garden of Gethsemane.

Yes, we need Jesus to solve our problems and he truly can help us.

This is the reason why he came on earth, namely to save our souls and to tell the truth,

but he needs also us, our consolation in the garden of Gethsemane.

With this prayer we can give him a valuable support.

Also contemplating the holy face (wachting his images) is a consolation for him.


Each one who is participating in the Gethsemane-Hour

is automatically a member of the Gethsemane-Group


(no matter how often he is taking part each Thursday or sometimes).


Brother Admin Aaron -

always united with you in the heart of Jesus and Maria.

Gott bless and protect you sempiternal.


 ;uhhjz

source:
MYSTICAL PRAYERS OF OUR LORD JESUS CHRIST >
http://healwithgrace.blogspot.co.at/2010/12/mystical-prayers-of-our-lord-jesus.html (http://healwithgrace.blogspot.co.at/2010/12/mystical-prayers-of-our-lord-jesus.html)
http://www.pdtsigns.com/Barnabas_Nwoye_Gift_of_the_Seal_Nigeria.html (http://www.pdtsigns.com/Barnabas_Nwoye_Gift_of_the_Seal_Nigeria.html)
http://www.preciousbloodinternational.com/prayers_02.html (http://www.preciousbloodinternational.com/prayers_02.html)

my german source: http://www.adorare.ch (http://www.adorare.ch)

Einladung zur Gethsemane-Stunde >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

This is our Song of the Gethsemane-Group >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39222.html#msg39222
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 23. August 2017, 20:32:47
 ;xdysaa ;hjjffdd

Tinta:
Lieber Admin,
kennst du Gebete für eine gute Sterbestunde?

Admin Aaron:
Ja, die gibt es, welche man für andere beten kann,
die es selbst nicht mehr vermögen.

Zur Seelenrettung vor dem Tod:

Lieber Jesus,
ich weihe mich und meine Lieben ganz dir,
bitte komm und rette mich. Amen.

K 142. In Vorbereitung auf den Tod
(1083. Botschaft)
Wenn ihr den Tod vor Augen habt oder wenn einer eurer Lieben dem Tod
gegenübersteht, dann wendet euch immer an Mich, euren Jesus, um Hilfe.
Wenn ihr das tut, dann werde Ich euch im Geist erheben, eure Tränen abwischen,
alle Furcht aus eurem Herzen vertreiben, wenn ihr dieses Gebet sprecht:


Mein liebster Jesus, vergib mir meine Sünden.
Reinige meine Seele und bereite mich vor, in Dein Königreich einzugehen.
Gib mir die Gnaden, mich auf meine Vereinigung mit Dir vorzubereiten.
Hilf mir, alle Angst zu überwinden.
Gib mir den Mut, meinen Geist und meine Seele vorzubereiten,
damit ich tauglich bin, vor Dir zu stehen.
Ich liebe Dich. Ich vertraue auf Dich.
Ich gebe mich Dir hin mit Leib, Geist und Seele auf Ewigkeit.
Mach Deinen Willen zu meinem Willen und
erlöse mich von Schmerz, Zweifel oder Verwirrung.
Amen.

Ich heiße alle Seelen willkommen, die dieses Gebet sprechen, ohne Ausnahme.
Meine Barmherzigkeit wird ausgeweitet, besonders auf Seelen, die im Angesicht des
Todes sind, die aber nicht an Mich glauben, wenn sie in ihren letzten Tagen dieses
Gebet dreimal am Tag sprechen. Euer Jesus.


Seelenrettung allgemein:
K 127. Um Meine Seele und die Seelen Meiner Lieben zu retten
(975. Botschaft)
Was die ganze Menschheit angeht — Ich bitte euch, bereitet erstrangig eure Seele
vor. Ihr müsst jeden Teil eurer Seele in Ordnung bringen, bevor ihr bereit seid,
während der Warnung voll und ganz in Meiner Gegenwart zu stehen. Wenn ihr das
nicht tut, müsst ihr eine schmerzhafte Reinigung ertragen, und euer Fegefeuer wird
auf Erden ausgehalten werden, bevor der Tag Meines Zweiten Kommens anbricht.
Ich bitte euch dringend, dieses Kreuzzuggebet zu beten, für eure eigene Seele und
für die Seelen eurer Lieben.
O Jesus, bereite mich vor, damit ich ohne Scham vor Dich hintreten kann.
Hilf mir und meinen Lieben (hier die Namen nennen ....), uns bereit zu machen,
all unser Fehlverhalten zu bekennen. Unsere Unzulänglichkeiten zuzugeben.
Um die Vergebung aller Sünden zu bitten.
Jenen Liebe zu zeigen, denen wir Unrecht getan haben.
Um zu unserer Rettung um Barmherzigkeit zu bitten. Uns selbst vor Dir zu
erniedrigen, damit am Tage der Großen Erleuchtung mein Gewissen und das
Gewissen von (hier die Namen nennen ....) rein sei und damit Du meine Seele
mit Deiner Göttlichen Barmherzigkeit durchfluten wirst. Amen.
Quelle: Buch der Wahrheit

Gebete für eine gute Sterbestunde:

Mein Jesus, der Du für mich Todesangst gelitten und für mich gestorben bist,
nimm mein Gebet jetzt an für die Stunde, in der ich vielleicht nicht mehr beten kann.
In Vereinigung mit Dir, der Du drei Stunden lang den Todeskampf erlitten,
opfere ich Dir meinen Todeskampf auf, sowie die Ängste und Schmerzen meiner letzten Stunde.
Gib dann, o guter Jesus, dass meine Seele dank Deiner unendlichen Verdienste
mit Deinem Kostbaren Blut benetzt werde und der letzte Akt meines Lebens
ein Akt der Ergebung und der reinen Liebe sei.
Ich verabscheue alle Sünden meines Lebens und ich will Dich aus ganzem Herzen lieben.
Nur auf Dich und auf Deinen himmlischen Vater setze ich mein ganzes Vertrauen.
Ich hoffe, durch Dein Leiden und Sterben die Gnade der ewigen Seligkeit zu erlangen.
Vereinige, mein liebster Jesus, das Opfer meines Lebens mit Deinem unendlichen Opfer.
Jesus, Du bist die Zuflucht der Sünder! Sei auch mir Zuflucht und schenke mir Deine Barmherzigkeit!
Liebe Muttergottes, öffne auch Du mir Dein mütterliches Herz und nimm mich auf in Deinen allvermögenden Schutz. Liebste Mutter mein, ich lade Dich zu meiner Sterbestunde ein!
Dein Angesicht, o Mutter der Barmherzigkeit, leuchte mir in meiner letzten Stunde!
Heiliger Vater Josef, Heiliger Michael, Heiliger Gabriel, Heiliger Raphael, bittet für mich!
Amen.
Quelle:
http://jesus-ich-vertraue-auf-dich.blogspot.co.at/2015/10/gebet-um-eine-gute-sterbestunde.html (http://jesus-ich-vertraue-auf-dich.blogspot.co.at/2015/10/gebet-um-eine-gute-sterbestunde.html)

Heiliger Franz Xaver, bitt für uns!
O sterbender Jesus! um was ich Dich jetzt bitte, das nimm so an, als ob ich es in der Sterbestunde betete, wenn ich vielleicht nicht mehr beten kann. In Vereinigung mit Deinem Todeskampf, weihe ich Dir den meinen und seine Schmerzen. Gib doch, o Jesus, daß dann meine Seele, bedeckt mit Deinen Verdiensten und Deinem kostbaren Blute, in Deinen Händen sei, daß mein letzter Augenblick dem Deinen ähnlich, und die letzte Bewegung meines Herzens ein Akt der Liebe sei. Ich verabscheue alle meine Sünden, ich liebe Dich über alles, danke für alle Deine Wohltaten und will ganz Dein eigen sein.

Nur allein auf Dich und den himmlischen Vater setze ich mein ganzes Vertrauen und hoffe durch Dein Leiden und Sterben aus Deiner Hand die ewige Seligkeit zu erlangen.

O Jesus, Gottes würdiges Opfer! vereinige das Opfer meines Lebens mit dem Deinen.
O Jesus, Du Zuflucht der Sünder, sei auch meine Zuflucht und sage: "Dein Heil bin ich".
Setze Dein Kreuz, Dein Leiden, Deinen Tod zwischen mich und Dein Gericht,
auf dass ich Gnade und Barmherzigkeit erlange.

O Maria!
Öffne mir Dein mütterliches Herz und nimm mich auf in Deinen Schutz,
lege mich ins anbetungswürdige Herz Deines Sohnes!

Heiliger Joseph, Michael, Gabriel, Raphael, bittet für uns.
Amen.

Quelle:
http://andachten.blogspot.co.at/2007/03/gebet-um-eine-gute-sterbestunde.html (http://andachten.blogspot.co.at/2007/03/gebet-um-eine-gute-sterbestunde.html)

Segensgebete in der Sterbestunde >
http://www.wir-sind-kirche.at/liturgische-texte/segensgebete-der-sterbestunde (http://www.wir-sind-kirche.at/liturgische-texte/segensgebete-der-sterbestunde)

GEBETE UM EINE GUTE STERBESTUNDE >
http://www.pater-pio.de/content/index.php?id=418 (http://www.pater-pio.de/content/index.php?id=418)
STERBEGEBETE >
http://www.pater-pio.de/content/index.php?id=418 (http://www.pater-pio.de/content/index.php?id=418)

Gebet für eine gute Sterbestunde - Benediktiner >
http://www.benediktiner.de/index.php/2012-03-03-16-17-49/das-gebet-fuer-eine-gute-sterbestunde.html (http://www.benediktiner.de/index.php/2012-03-03-16-17-49/das-gebet-fuer-eine-gute-sterbestunde.html)

Wenn der Augenblick des Todes unmittelbar bevorsteht,
spreche man dem Sterbenden mit deutlicher Stimme
diese oder ähnliche kurze Gebete vor:

Jesus, Dir leb' ich. Jesus, Dir sterb' ich. Jesus, Dein bin ich im Leben und im Tod.
Mein Jesus, Barmherzigkeit!
Jesus, Sohn Davids, erbarme Dich meiner!
Jesus, ich vertraue auf Dich! 
Herr, ich danke dir, dass ich einmal für immer bei dir sein darf. Ich empfehle dir meine letzte Stunde an. Gib mir die Gnade gut darauf vorbereitet zu sein um bald zu dir zu gelangen.
Amen.
Quelle:
http://www.gottliebtuns.com/letzte_dinge.htm (http://www.gottliebtuns.com/letzte_dinge.htm)

ZdW >
Gebet für die Sterbestunde
Mein Herr und mein GOTT, schon jetzt nehme ich jede Art des Todes, wie es dir gefallen wird, mit allen ihren Ängsten, Leiden und Schmerzen aus deiner Hand mit voller Ergebung und Bereitwilligkeit an. Amen.

Gebet für die täglich Sterbenden
Gütiger Jesus, du liebst die Seelen. Um der Todesangst deines heiligen Herzens und der Schmerzen deiner unbefleckten Mutter willen bitte ich dich, reinige in deinem Blute die Sünder der ganzen Welt, die jetzt im Todeskampfe liegen und heute sterben werden. Amen. Herz Jesu, du hast Todesangst gelitten. Erbarme dich der Sterbenden!

Kurze Gebete für Sterbende
Den Sterbenden vorzubeten >
Mein GOTT, ich glaube an Dich; ich hoffe auf Dich; ich liebe Dich über alles mit meiner ganzen Seele, meinem ganzen Herzen und allen meinen Kräften. Ich liebe Dich, weil du unendlich gut und liebenswürdig bist. Weil ich Dich liebe, darum ist es mir von ganzem Herzen leid, dass ich Dich beleidigt habe. Sei mir Sünder gnädig Amen.

Mein Gott, ich liebe Dich!
In Deine Hände, Herr, empfehle ich meinen Geist!
Herr, Dein Wille geschehe!

Jesus, Maria, Josef, euch schenke ich mein Herz und meine Seele!
Jesus, Maria, Josef, stehet mir bei im letzten Streit! Jesus, Maria, Josef, lasst meine Seele mit euch im Frieden scheiden! 

Quelle:
http://kath-zdw.ch/maria/was.geschieht.beim.tod.html (http://kath-zdw.ch/maria/was.geschieht.beim.tod.html)

Für eine gute Sterbestunde folgende Seiten mit jeweiligen Verheißungen:

Die sieben Vaterunser >
http://kath-zdw.ch/maria/7vaterunser.html (http://kath-zdw.ch/maria/7vaterunser.html)

15 Vater unser und 15 Ave der hl. Birgitta >
http://kath-zdw.ch/maria/birgitta.html (http://kath-zdw.ch/maria/birgitta.html)

Herz Jesu Freitage >
http://kath-zdw.ch/maria/freitag.html (http://kath-zdw.ch/maria/freitag.html)

Herz Maria Sühne Samstag >
http://kath-zdw.ch/maria/samstag.html (http://kath-zdw.ch/maria/samstag.html)

33 Verheissungen Jesu für die Sühnekommunion-Novene >
http://kath-zdw.ch/maria/33verheissungen.html#33%20Verheissungen (http://kath-zdw.ch/maria/33verheissungen.html#33%20Verheissungen)

Weihnachtsversprechen >
http://kath-zdw.ch/maria/weihnacht.html (http://kath-zdw.ch/maria/weihnacht.html)

Dein Bruder Admin Aaron -
mit Euch in Jesus vereint.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 05. September 2017, 21:39:16
 ;xdysaa ;hjjffdd

Botschaft des Herzens Jesu an das Herz des Priesters

Dieser Aufruf wurde von dem Maristenmissionär P. Le Cerf unter dem geistlichen Nachlass seines Mitbruders des P. Nicolet, vorgefunden. P. Nicolet hat das Leben des seligen [inzwischen heiliggesprochenen] Petrus Chanel verfasst und war Regens in einem Priesterseminar der Bretagne; er starb in Rom im März 1900. Das Schriftstück trug die Überschrift:
"Messager du S. Coeur au coeur du prêtre". Ein Verfasser war nicht angegeben, jedoch war die Schrift von der des Verstorbenen verschieden. Mit Genehmigung vom Hl. Papst Pius X. wurde der Aufruf in tausenden von Exemplaren verbreitet und kam bis in die letzten Winkel der Welt und hat vielen Priestern unermesslich viel Gutes verschafft. Lies ihn oft, langsam und denke darüber nach. Stelle die Gewissenserforschung darüber an, und mache deine Vorsätze... grandis tibi restat via (ein weiter Weg liegt vor dir - aus III. Reg. 19,7). S. Fr. Horn "Geleitwort zur Botschaft". Bertrix, Belgien.

Pius X. (Giuseppe Melchiorre Sarto; * 2. Juni 1835 in Riese, Lombardo-Venetien; † 20. August 1914 in Rom) war von 1903 bis 1914 Papst der römisch-katholischen Kirche.
Er wurde 1954 von Papst Pius XII. heiliggesprochen.


+++

"Mich friert, mich dürstet, mich hungert!... Sag meinen guten Priestern,
sie möchten mich mit ihrer Liebe erwärmen!... sie möchten mir Seelen, Seelen, Seelen schenken...
Bin ich nicht aus Liebe zu den Seelen gestorben?
Alle Schätze meines Herzens stehen offen!...
Je mehr die Nationen sich von mir entfernen und mich zurückweisen,
umso mehr drängt mich meine süße Mutter, die Schätze der Liebe,
der Erbarmung und Heiligung, die mein Herz enthält, bereit zu stellen!
Gewiß, die Andacht zu meinem Herzen ist schon sehr verbreitet,
sie bereitet mir Trost und führt mir, dem Heiland der Seelen, eine Menge Seelen zu!
Und doch, wie weit ist man noch entfernt, die unendlichen Schätze meines Herzens zu verstehen!... Meine Mutter bittet mich, mein Herz drängt mich, diese Schätze auszugießen und die guten Seelen einzuladen, sich in dieses Meer von Barmherzigkeit und Liebe hineinzuversenken und sich darin zu verlieren...
Bring diesen Aufruf meines Herzens bis an die Grenzen der Erde,
bring ihn vor allem meinem Priester, der mir so teuer ist!
Mein Priester! mein zweites Ich, ein Alter Ego!
Wenn sie doch mein sehnsüchtiges Verlangen, mich mit einem jeden von ihnen aufs innigste zu vereinigen verstehen wollten! Nur selten gelangen einige zu dieser vollkommenen Vereinigung,
die ihnen mein Herz auf Erden bereitet hat!...
Was braucht es denn, um dahin zu gelangen?...
Man muß alle Liebesneigungen sammeln,
in gewissem Sinn vereinigen und sie auf mich hinlenken,
der ich im tiefsten Grunde ihrer Seele weile! Ach! Ruf es all denen zu,
die sich für mich in den Eisfeldern des Nordens abmühen, denen,
die im heißen Süden schmachten, den tapferen Helden,
die unter meiner Fahne kämpfen, denen,
die sich Tag und Nacht im Dienst der Seelen aufzehren,
die von den Verfolgungen, Mühen und Widersprüchen in meinem Dienst entkräftet sind;
ihnen allen rufe zu, wie sehr ich sie liebe, flehe sie an,
diesen so liebevollen und dringenden Aufruf meines Herzens anzuhören...
meine zärtliche Einladung, in den Grund ihrer Seelen hinabzusteigen, um sich dort mit mir,
der sie nie verlässt, zu vereinigen und in gewissem Sinne eins mit mir zu werden...
Mit wie viel Segnungen werde ich sie dann bereichern!...
Diese geheimnisvolle und göttliche Vereinigung wird der Anfang eines weit heiligeren und fruchtbareren Lebens sein, als sie es bisher geführt haben...
Viele Priester kennen ganz gut die Lehre von der Vereinigung der Seele mit mir,
viele streben auch danach, aber wie wenige kennen sie aus Erfahrung!
Wie wenige, selbst unter den frommen, eifrigen Priestern,
selbst unter meinen ergebensten Freunden wissen, dass ich im Grunde ihrer Seele bin,
und vom Verlangen brenne, sie eins mit mir werden zu lassen...
Ach, wenn sie sich von den äußeren Dingen und menschlichen Eindrücken losreißen wollten,
um allein, in das Innerste ihrer Seelen, bis auf den Grund, dort, wo ich bin, hinabzusteigen,
wie bald würden sie mich finden, und welch ein Leben der Vereinigung,
des Lichtes und der Liebe würde dann das ihrige sein!...
Viele Priester, die sich auf dem guten Weg befinden und eine gewisse Wachsamkeit über sich üben, begnügen sich damit und suchen nichts weiter...
Diese sollen nur voll Vertrauen zu meiner Mutter gehen, die auch ihre Mutter ist.
Wie liebt sie die Priester, wie freut sie sich, mich für sie anzuflehen!
Und wiederum ist es meine süße Mutter, die mich drängt,
alle Schätze meines Herzens zugänglich zu machen und einen neuen Aufruf an alle guten Seelen, besonders an meine lieben Priester ergehen zu lassen.
Sie, meine zärtliche Mutter, bildet die Wonne meines Herzens;
sie bildet auch eure Wonne! Denn wisset, diese Mutter der göttlichen Liebe besitzt das Geheimnis dieser wunderbaren Vereinigung, die mein Herz durch einen unermesslichen Erguss von Barmherzigkeit und Liebe jetzt als ein neues, außerordentliches Mittel der Heiligung allen seinen Priestern anbietet."

(Aus dem Anhang zu "Manete in dilectione mea - Das Herz Jesu und der Priester",
vom 8. Dezember 1925)

Quelle: www.immaculata.ch (http://www.immaculata.ch) – Transkription: P.O. Schenker, © by Immaculata
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 06. September 2017, 11:33:49
 ;xdysaa    ;hjjffdd   

 ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg

Gebete-Sammlung

Gebete aus der Vergangenheit und der Jetztzeit -
große Geschenke des Himmels

 
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html)
http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html (http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html)

http://www.katholisch.de/glaube/unsere-gebete (http://www.katholisch.de/glaube/unsere-gebete)
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/)
http://www.kreuz-jesus.de/ (http://www.kreuz-jesus.de/)
http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/gebete.htm (http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/gebete.htm)

Gebete vom Forum ZdW >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,28.0.html (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,28.0.html)
WICHTIGE GEBETE >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,3730.msg29726.html#msg29726 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,3730.msg29726.html#msg29726)
Abend-Gebete (und für Kinder) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,477.msg3146.html#msg3146 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,477.msg3146.html#msg3146)

Gebete vom Buch der Wahrheit >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/Gebete_kreuzzug_dt_lang.pdf (http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/Gebete_kreuzzug_dt_lang.pdf)
http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/gebete_kreuzzug.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/gebete_kreuzzug.htm)
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf (http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf)

die Vorbereitung - Gebete >
http://dievorbereitung.de/Gebete/menue.html (http://dievorbereitung.de/Gebete/menue.html)

Weihegebete >
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/)

Gebete-Seite von „Nachfolge Jesu“ >
https://nachfolgejesu.com/gebet/menue.html (https://nachfolgejesu.com/gebet/menue.html)

Gebete für eine gute Sterbestunde >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39308.html#msg39308 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39308.html#msg39308)

Gebete für die armen Seelen im Fegefeuer >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37829.html#msg37829 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37829.html#msg37829)

http://kath-zdw.ch/maria/arme-seelen-gebete.html (http://kath-zdw.ch/maria/arme-seelen-gebete.html)

Gebet am Karfreitag >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40217.html#msg40217 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40217.html#msg40217)

Warum für die Armen Seelen beten? >
https://dievorbereitung.de/Botschaften/data506-540/536.html (https://dievorbereitung.de/Botschaften/data506-540/536.html)

Gebete von Heiligen >
http://www.gebete.ch/beten-und-gebet/gebete-von-heiligen/index.html (http://www.gebete.ch/beten-und-gebet/gebete-von-heiligen/index.html)

http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/Heilige/heiligegebete.htm (http://www.mutterdererloesung.de/Gebete/Heilige/heiligegebete.htm)

Weltweite Gebetskette >
http://www.weltweitegebetskette.org/ (http://www.weltweitegebetskette.org/)

Gethsemane-Stunde
(von Donnerstag auf Freitag) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411)
oder
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075)

Rosenkranz von Gethsemane >
http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#Rosenkranz_von_Gethsemane (http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#Rosenkranz_von_Gethsemane)

W e t t e r s c h u t z
gegen Unwetter, Dürre und Katastrophen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39559.html#msg39559 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39559.html#msg39559)

gegen Homo-Ehe, hier das entsprechende Gebet >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg38555.html#msg38555 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg38555.html#msg38555)

❤ Gebete vom Himmel – gegeben an Andrea, geringstes Rädchen >
Herz Jesu (Gebete-Sammlung)
von Andrea, geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes >
https://books.google.de/books?id=L5cyDwAAQBAJ&pg=PA1&lpg=PA1&dq=geringstes+r%C3%A4dchen&source=bl&ots=ePg0p6tCew&sig=9F3cYRIMTgNwXgDgU1PBnceekZM&hl=en&sa=X&ved=0ahUKEwi-9a_XuozWAhXIa1AKHdqNB_EQ6AEIazAI#v=onepage&q=geringstes%20r%C3%A4dchen&f=false (https://books.google.de/books?id=L5cyDwAAQBAJ&pg=PA1&lpg=PA1&dq=geringstes+r%C3%A4dchen&source=bl&ots=ePg0p6tCew&sig=9F3cYRIMTgNwXgDgU1PBnceekZM&hl=en&sa=X&ved=0ahUKEwi-9a_XuozWAhXIa1AKHdqNB_EQ6AEIazAI#v=onepage&q=geringstes%20r%C3%A4dchen&f=false)

Das Herz Jesu Apostolat - Gebete >
https://www.herz-jesu-apostolat.org/gebete/ (https://www.herz-jesu-apostolat.org/gebete/)

Gebete an
Hl. Bruder Klaus -
Niklaus von der Flüe -
Schutzpatron der Schweiz und hier von ZdW für euch
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40130.html#msg40130 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40130.html#msg40130)

Aufruf zur Gebetsvigil - der Rosenkranz >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=4382.msg40001#msg40001 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=4382.msg40001#msg40001)

http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html (http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html)

Bluttränenrosenkranz: die stärkste Waffe gegen die Dämonen >
https://www.gebete-die-helfen.info/bluttr%C3%A4nenrosenkranz-waffe-gegen-satan/ (https://www.gebete-die-helfen.info/bluttr%C3%A4nenrosenkranz-waffe-gegen-satan/)

ROSENKRANZ ZUM HIMMLISCHEN VATER >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40665.html#msg40665 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40665.html#msg40665)

Barmherzigkeitsrosenkranz >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg42656.html#msg42656 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg42656.html#msg42656)

Gebete an B. Nwoje -
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi - geoffenbart an Barnabas Nwoye
>
http://www.nachfolgejesu.de/gebet/PDF/Andacht-zum-kostbarsten-Blut-Jesu-Christi.pdf (http://www.nachfolgejesu.de/gebet/PDF/Andacht-zum-kostbarsten-Blut-Jesu-Christi.pdf)

Exorzismen bei Computerproblemen
und
Bannspruch und Segen
des heiligen Antonius von Padua
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40404.html#msg40404 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40404.html#msg40404)

Originalversion des Erzengel-Michael-Gebets >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37718.html#msg37718 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37718.html#msg37718)

Laien-Exorzismus gegen Satan und die Rebellen-Engel >
http://kath-zdw.ch/maria/laienexorzismus.html#Laien-Exorzismus (http://kath-zdw.ch/maria/laienexorzismus.html#Laien-Exorzismus)

Gebete an die Engel >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42230.html#msg42230 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42230.html#msg42230)

Gebete - Herz Jesu Freitag >
http://www.herz-jesu-freitag.de/# (http://www.herz-jesu-freitag.de/#)

Kreuz-Jesus (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/index.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/index.php)) >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/index.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/index.php)

Autofahrer-Gebet zum Heiligen Erzengel Raphael >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php)

Novenen (ein Gebet an 9 Tagen 1-mal beten) >
http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html (http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html)

Novene
um Befreiung von Ahnen-Flüchen
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37124.html#msg37124 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37124.html#msg37124)

Gebet bei Ausweglosigkeit an Judas Thaddäus >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42554.html#msg42554 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42554.html#msg42554)
http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html#Gebet_bei_Auswegslosigkeit_an_Judas_Thaddaeus (http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html#Gebet_bei_Auswegslosigkeit_an_Judas_Thaddaeus)

Novene zum Heiligen Geist (aus Medjugorje) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40780.html#msg40780 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40780.html#msg40780)

Novene von Pompeji >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40784.html#msg40784 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg40784.html#msg40784)

Gebete zum Prager Jesus-Kind >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40943.html#msg40943 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40943.html#msg40943)

Marien-Gebete und
8. Dezember - Festtag Maria Unbefleckte Empfängnis >
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#_Toc11391722 (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#_Toc11391722)
http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Achter_Abschnitt (http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Achter_Abschnitt)
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Marienpreis_der_hl._Hildegard (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Marienpreis_der_hl._Hildegard)
https://adorare.ch/8dezember.html (https://adorare.ch/8dezember.html)
http://kath-zdw.ch/maria/maria.unbefleckte.empfaengnis.html (http://kath-zdw.ch/maria/maria.unbefleckte.empfaengnis.html)

Weihe an Maria >
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Guadalupe (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Guadalupe)
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Weiheakt (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Weiheakt)
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#weihe.maria (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#weihe.maria)
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/ (http://www.internetgebetskreis.com/gebete/weihegebete/)
https://www.medjugorje.de/kirche/fatima/weihe-an-das-unbefleckte-herz-mariens/ (https://www.medjugorje.de/kirche/fatima/weihe-an-das-unbefleckte-herz-mariens/)
http://www.barmherziger-jesus-herz-mariens.de/index.php?id=36 (http://www.barmherziger-jesus-herz-mariens.de/index.php?id=36)
https://gloria.tv/article/QpN1QX279cyP6ffuetMjGEjJ1 (https://gloria.tv/article/QpN1QX279cyP6ffuetMjGEjJ1)

Gebet von der Unbekannten SCHULTERWUNDE des Herrn >
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/wichtige-gebete/#beitragnr.5 (https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/wichtige-gebete/#beitragnr.5)

Gebete zum Heiligen Geist >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41954.html#msg41954 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41954.html#msg41954)

Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075)

Lobpreis
Gebets-Gedichte von Andrea aus dem Schwarzwald >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41408.html#msg41408 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41408.html#msg41408)

 ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg ;ghjghg

Textbild anbei:
Kugelsicher durch
Die heiligen sieben Himmelsriegel -
Soldaten im 2. Weltkrieg,
die dieses Gebet als Schriftstück bei sich am Körper trugen (Schutzbrief Jesu), blieben unversehrt >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37147.html#msg37147 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37147.html#msg37147)
oder
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg38590.html#msg38590 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg38590.html#msg38590)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 07. September 2017, 21:29:48
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Gebet aus den Gebetsanliegen,
gesendet von trude

W e t t e r s c h u t z

Uraltes kräftiges Gebet und Segen wider das Unwetter und Katastrophen

Jesus Christus,
König der Glorie ist in Frieden gekommen †.
Gott ist Mensch geworden †.
Und das Wort ist Fleisch geworden †.
Christus wurde von der Jungfrau geboren †.
Christus hat gelitten †.
Christus ist gekreuzigt worden †.
Christus ist gestorben †.
Christus vom Tod auferstanden †.
Christus ist gen Himmel aufgefahren †.
Christus herrscht †.
Christus gebietet †.
Christus wolle uns vor allen Stürmen und Blitzen beschützen †.
Christus ging mitten durch sie in Frieden †.
Und das Wort ist Fleisch geworden †.
Christus ist bei uns mit Maria †.
Fliehet ihr widrigen Geister,
denn der Löwe von dem Geschlecht Juda,
die Wurzel David, hat überwunden †.

Heiliger Gott †.
Heiliger starker Gott †.
Heiliger unsterblicher Gott †.
Erbarme dich unser!

3 Vater unser und 3 Ave Maria .
Amen.

Ursprung des Gebets >
http://www.familie-wimmer.com/projekte/p02/g012/ws.html (http://www.familie-wimmer.com/projekte/p02/g012/ws.html)

Pater Pio Gebetsgruppe >
http://www.pater-pio-gebetsgruppe-bulgenbach.de/index.php/gebete/30-uraltes-kraeftiges-gebet-und-segen-wieder-das-unwetter-und-katastrophen (http://www.pater-pio-gebetsgruppe-bulgenbach.de/index.php/gebete/30-uraltes-kraeftiges-gebet-und-segen-wieder-das-unwetter-und-katastrophen)
Kurzfassung:
Portugal - Kloster bei Lissabon mit wundertätigem Marienbild.
Nach schweren Unwettern jährlich,
wurden erstmals nicht allein die Kirche und das Kloster schier zugrunde gerichtet,
sondern auch etliche Religiöse vom Blitz und Hagel teils getötet.
Darauf trat ein starker Schneefall ein;
sobald es Tag geworden, kam ein frommer Geistlicher in Pilgerkleidung an der Pforte an
und begehrte die Kirche zu sehen.
Der Unbekannte übergab ein Gebet.
Anordnung:
Segensgebet nicht nur als Schutzbrief bei sich tragen,
sondern auch in der Räumen (des Klosters und der Kirche) anheften.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 12. September 2017, 14:14:08
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Siegel des Lebendigen Gottes

Dieses wichtige Siegel für alle Anhänger Gottes auf Erden ist
Maria von der Göttlichen Barmherzigkeit von Gott dem Vater gegeben worden.
Er bittet darum, dass alle dieses Siegel annehmen sollen als einen
Schutz für jeden Einzelnen von uns und für unsere Familien
während der zukünftigen schweren Zeit, in welcher wir werden leben müssen.
Siegel des Lebendigen Gottes,
zum Ausdrucken und am Körper tragen >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/siegel/siegel_liste.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/siegel/siegel_liste.htm)
Alle Botschaften > http://www.dasbuchderwahrheit.de/start.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/start.htm)

Buch der Wahrheit - 351. Botschaft
Gott der Vater:
Erhebt euch nun und empfangt Mein Siegel, das Siegel des Lebendigen Gottes
>
http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0351.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0351.htm)

Erhebt euch nun und empfangt
Mein Siegel, das Siegel des Lebendigen Gottes.
Betet dieses Kreuzzug-Gebet (K 33),
um Mein Siegel zu würdigen, und empfangt es mit Liebe, Freude und Dankbarkeit.


O mein Gott, mein liebender Vater,
ich nehme Dein Göttliches Siegel des Schutzes mit Liebe und Dankbarkeit an.
Dein Göttliches Wesen umgibt meinen Leib
und meine Seele bis in alle Ewigkeit.
Ich verneige mich in demütiger Danksagung
und biete Dir meine tiefe Liebe und meine Treue zu Dir, meinem geliebten Vater, dar.
Ich bitte Dich, mich und meine Lieben mit diesem besonderen Siegel zu schützen,
und ich gelobe Dir, mein Leben jetzt und immerdar in Deinem Dienst zu leben.
Ich liebe Dich, lieber Vater.
Ich tröste Dich in diesen Zeiten, lieber Vater.
Ich opfere Dir auf den Leib und das Blut,
die Seele und die Gottheit Deines innig geliebten Sohnes
zur Sühne für die Sünden der Welt und für die Rettung all Deiner Kinder.
Amen.


Geht (jetzt) hin, Meine Kinder, und habt keine Furcht.
Vertraut auf Mich, euren geliebten Vater, der jeden von euch liebevoll erschuf.
Ich kenne jede einzelne Seele, jeder Teil von euch ist Mir (genau) bekannt.
Keiner von euch wird (von Mir) weniger geliebt als ein anderer.
Aus diesem Grund möchte Ich nicht eine Seele verlieren.
Nicht eine (einzige).
Bitte fahrt damit fort, jeden Tag Meinen Barmherzigkeitsrosenkranz zu beten.
Eines Tages werdet ihr verstehen, warum diese Reinigung erforderlich ist.
Euer liebender Vater im Himmel,
Gott der Allerhöchste.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 12. September 2017, 18:49:00
 ;xdysaa    ;hjjffdd

gesendet von Andrea aus dem Schwarzwald

Agnus Dei - Lamm Gottes

Würdig das Lamm, das geopfert ist >

https://youtu.be/ImhYJyY3yvw (https://youtu.be/ImhYJyY3yvw)

Agnus Dei
Agnus Dei, qui tollis peccata mundi, miserere nobis.
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt, erbarme dich unser >
https://de.wikipedia.org/wiki/Agnus_Dei#Liturgie (https://de.wikipedia.org/wiki/Agnus_Dei#Liturgie)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Priester sollen den Gläubigen bekanntgeben,
dass sie während dem Agnus Dei und dem Segen knien sollen.

Quelle:
http://kath-zdw.ch/maria/ohlau.botschaften1.html (http://kath-zdw.ch/maria/ohlau.botschaften1.html)
http://kath-zdw.ch/maria/kommunionhelfer.html (http://kath-zdw.ch/maria/kommunionhelfer.html)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Agnus Dei.
O Du Lamm Gottes, welches Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser.
O Du Lamm Gottes, welches Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser.
O Du Lamm Gottes, welches Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser,
und gib uns den Frieden.

Ich glaube, dass Du Herr Jesu Christi, im Sakrament zugegen bist,
weil Du selbst gesprochen hast: das ist mein Leib, das ist mein Blut.

Ich hoffe, Du seist mir ein Pfand zum seligsten Vaterland,
weil Du allen denen, die Dich genießen, das ewige Leben versprochen hast.

Ich liebe Dich aus innerstem Grunde meines Herzens,
o dass ich Dich recht lieben könnte,
weil Du bist das höchste Gut, das aller unendlichen Liebe würdig ist.
Und eben darum reut es mich von ganzem Herzen,
weil ich Dich so oft beleidigt habe, o mein Gott, es soll nimmermehr geschehen.

Quelle: Geistliches Senfkörnlein >
http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Zweiter_Abschnitt (http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Zweiter_Abschnitt)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 25. September 2017, 15:19:52
 ;xdysaa   ;hjjffdd


Gebet bei Ausweglosigkeit an Judas Thaddäus

Tägliches Novenengebet (= 9 Tage lang) zum heiligen Judas Thaddäus:

Glorreicher heiliger Judas Thaddäus!
Auf Erden wurdest du durch zwei hohe Vorzüge ausgezeichnet,
nämlich durch deine Verwandtschaft mit dem Herrn und durch dein Apostelamt.
Nach mühevoller Arbeit im „Weinberg des Herrn" und dem ruhmreichen
Martyrium krönte dich Gott mit der Krone der ewigen Herrlichkeit.
Da der Schatten des Verräters Judas auch auf deinen Namen fiel,
schenkte dir der Herr eine weitere Auszeichnung:
Du wurdest Patron und Helfer jener,
die sich in einer ausweglosen Lebenslage befinden.
Heiliger Judas Thaddäus, mit bedrücktem Herzen und voller Kummer und Sorge
komme ich zu dir. Da du noch keinen, der auf dich vertraute und zu dir rief,
ungehört gelassen hast, wirst du auch mir helfen.
Ich bitte dich von Herzen: Tritt vor den Thron der erhabenen Majestät Gottes
und lege Fürsprache für mich und meine Anliegen ein (.....).
Erwirke mir vom Geber alles Guten jene Gnaden, die für mich notwendig sind,
um heilig und Gott wohlgefällig zu werden.
Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Andrea a. dem Schwarzwald am 25. September 2017, 16:57:07
;xdysaa    ;hjjffdd

gesendet von Andrea aus dem Schwarzwald

Agnus Dei - Lamm Gottes

Würdig das Lamm, das geopfert ist >

https://youtu.be/ImhYJyY3yvw (https://youtu.be/ImhYJyY3yvw)

Agnus Dei
Agnus Dei, qui tollis peccata mundi, miserere nobis.
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt, erbarme dich unser >
https://de.wikipedia.org/wiki/Agnus_Dei#Liturgie (https://de.wikipedia.org/wiki/Agnus_Dei#Liturgie)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Priester sollen den Gläubigen bekanntgeben,
dass sie während dem Agnus Dei und dem Segen knien sollen.

Quelle:
http://kath-zdw.ch/maria/ohlau.botschaften1.html (http://kath-zdw.ch/maria/ohlau.botschaften1.html)
http://kath-zdw.ch/maria/kommunionhelfer.html (http://kath-zdw.ch/maria/kommunionhelfer.html)


Lieber Bruder Aaron Russo,

ich würde ja von Herzen gerne wieder knien können,
doch leider sind meine Knie kaputt. Wenn ich knie,
habe ich unerträgliche Schmerzen und verkrampfe mich
und kann mich dann nicht mehr auf das Heilige Messopfer
konzentrieren, so stehe ich, bin aber nicht weniger andächtig
und genauso innerlich dabei. Ich sage dann immer zum Herrn:
"Du weißt ja, dass ich in mir drin vor Dir knie!"
Ich glaube, der Herr versteht das und nimmt das auch so an.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Agnus Dei.
O Du Lamm Gottes, welches Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser.
O Du Lamm Gottes, welches Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser.
O Du Lamm Gottes, welches Du hinwegnimmst die Sünden der Welt, erbarme Dich unser,
und gib uns den Frieden.

Ich glaube, dass Du Herr Jesu Christi, im Sakrament zugegen bist,
weil Du selbst gesprochen hast: das ist mein Leib, das ist mein Blut.

Ich hoffe, Du seist mir ein Pfand zum seligsten Vaterland,
weil Du allen denen, die Dich genießen, das ewige Leben versprochen hast.

Ich liebe Dich aus innerstem Grunde meines Herzens,
o dass ich Dich recht lieben könnte,
weil Du bist das höchste Gut, das aller unendlichen Liebe würdig ist.
Und eben darum reut es mich von ganzem Herzen,
weil ich Dich so oft beleidigt habe, o mein Gott, es soll nimmermehr geschehen.

Quelle: Geistliches Senfkörnlein >
http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Zweiter_Abschnitt (http://kath-zdw.ch/maria/Geistliches_Senfkoernlein_kath._Gebete_1869.html#Zweiter_Abschnitt)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 25. September 2017, 18:27:51
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Liebe Schwester Andrea.
Das versteht Jesus sehr gut, wenn kranke Menschen nicht knien können,
aber vielleicht kann ich dir helfen.
Speziell gegen Knieschmerzen hilft Ingwer (essen oder mit einer Scheibe einreiben).
Ohne Ingwer gäbe es keinen Nürnberger Lebkuchen, auch genannt Pfefferkuchen.
Zwiebel kann den Knorpel wieder aufbauen, täglich eine gekocht.
1 Löffel Braunhirse aus dem Reformhaus (oder Drogerie) repariert alle Knochen....
Gegen Lähmungserscheinungen:
Wacholderbeeren (1 bis 7 kauen oder Tee)
Orangensaft plus abgekühlter Minzetee 1:1 mischen.
Müdigkeit: Thymian verwenden.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte,
dein Bruder Admin Aaron - Gott segne und schütze dich immerwährend.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Andrea a. dem Schwarzwald am 25. September 2017, 21:07:50
;xdysaa   ;hjjffdd

Liebe Schwester Andrea.
Das versteht Jesus sehr gut, wenn kranke Menschen nicht knien können,
aber vielleicht kann ich dir helfen.
Speziell gegen Knieschmerzen hilft Ingwer (essen oder mit einer Scheibe einreiben).
Ohne Ingwer gäbe es keinen Nürnberger Lebkuchen, auch genannt Pfefferkuchen.
Zwiebel kann den Knorpel wieder aufbauen, täglich eine gekocht.
1 Löffel Braunhirse aus dem Reformhaus (oder Drogerie) repariert alle Knochen....
Gegen Lähmungserscheinungen:
Wacholderbeeren (1 bis 7 kauen oder Tee)
Orangensaft plus abgekühlter Minzetee 1:1 mischen.
Müdigkeit: Thymian verwenden.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte,
dein Bruder Admin Aaron - Gott segne und schütze dich immerwährend.


 ;xdysaa  Danke, lieber Bruder Admin Aaron,

für Deine wertvollen Anregungen, die ich alle befolgen will.
Es wäre schön, wenn ich eines Tages wieder knien kann.
Vegelt's Gott, und er segne Dich immerwährend.

In Jesus verbunden

Deine Schwester Andrea
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 29. September 2017, 21:43:16
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Herz Jesu (Gebete-Sammlung)
von Andrea, geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes >
https://books.google.de/books?id=L5cyDwAAQBAJ&pg=PA1&lpg=PA1&dq=geringstes+r%C3%A4dchen&source=bl&ots=ePg0p6tCew&sig=9F3cYRIMTgNwXgDgU1PBnceekZM&hl=en&sa=X&ved=0ahUKEwi-9a_XuozWAhXIa1AKHdqNB_EQ6AEIazAI#v=onepage&q=geringstes%20r%C3%A4dchen&f=false
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 01. Oktober 2017, 16:28:22
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Ave Maris Stella >

https://youtu.be/TacNIbmDZ4s

Im katholischen Gesangbuch Gotteslob ist der Hymnus unter Nummer 520 (GLalt 596) abgedruckt. Eine deutschsprachige Lied-Paraphrase „Meerstern, ich dich grüße. O Maria hilf.“
findet sich unter Nummer 524.
Im alten Gotteslob von 1975 findet sich außerdem eine deutsche Übersetzung unter Nummer 578.

lateinisch:
Ave, maris stella,
Dei mater alma
atque semper virgo,
felix caeli porta.

Sumens illud „Ave“
Gabrielis ore,
funda nos in pace,
mutans Evae nomen.

Solve vincla reis,
profer lumen caecis,
mala nostra pelle,
bona cuncta posce.

Monstra te esse matrem,
sumat per te precem
qui pro nobis natus
tulit esse tuus.

Virgo singularis,
inter omnes mitis,
nos culpis solutos
mites fac et castos.

Vitam praesta puram,
iter para tutum,
ut videntes Jesum
semper collaetemur.

Sit laus Deo Patri,
summo Christo decus,
Spiritui Sancto
honor, tribus unus.
Amen.
 
deutsch:
Sei gegrüßt, Stern des Meeres,
erhabene Mutter Gottes
und stets Jungfrau,
glückliches Himmelstor.

Die du das „Ave“ nahmst
aus Gabriels Mund,
verankere uns im Frieden,
die du Evas Namen ändertest.

Löse die Fesseln der Sünder,
bring den Blinden das Licht,
vertreibe unsere Sünden,
erbitte für uns alles Gute.

Zeige dich als Mutter;
es nehme durch dich unser Gebet an,
der für uns dein Sohn
zu sein auf sich nahm.

Einzigartige Jungfrau,
Sanftmütigste von allen,
mach uns, von Schuld befreit,
sanft und keusch.

Gewähre ein reines Leben,
bereite einen sicheren Weg,
damit wir, Jesus sehend,
immer frohlocken werden.

Lob sei Gott dem Vater,
Ruhm sei dem Höchsten, Christus,
dem Heiligen Geist
sei Ehre, den Dreien eine (Preisung).
Amen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ave_maris_stella

---------------------------------------------------------------------------------------------------

The Angelus >

https://youtu.be/g7BbncHyw9E

Text: Der Engel des Herrn (Angelus) >
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Engel_des_Herrn
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 12. Oktober 2017, 14:30:47
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Gebetsanliegen von
Deborah Vogel
Bochum/Deutschland
Dringend:
Notruf vom Hochheiligen Herrn Jesus Christus

Hallo.
Dies ist ein Notruf, ein herzliches Gebetsanliegen vom Hochheiligen Herrn Jesus Christus.
Er bittet inständig, dass seine Leute fasten und beten,
besonders das Göttliche Barmherzigkeits-Gebet und dieses Gebet:

Vater, bitte halte diese ansteigende Dunkelheit zurück und gewähre uns mehr Zeit,
mehr Gnade und mehr Barmherzigkeit, um zu säen und Seelen einzusammeln.
Bitte schenke uns die Weisheit und Selbstkontrolle,
für Dich allein zu leben in diesen letzten Stunden.


Wenn euch Jesus, Abba Vater,
die Menschen etwas wert sind,
bitte tut es für Sie.
Tut es für Jesus. Ich danke euch.

Hier dazu der Link von der Botschaft, welche er übermittelt hat >
https://jesus-comes.com/index.php/2017/10/08/die-zeit-lauft-aus-das-bose-eskaliert-time-is-running-out-evil-is-escalating/

Bild:
Pieta von Michelangelo
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 14. Oktober 2017, 21:18:56
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Gebete an
Hl. Bruder Klaus -
Niklaus von der Flüe
-
Schutzpatron der Schweiz und hier von ZdW für euch.

geboren um 1417 im Flüeli (Gemeinde Sachseln),
gestorben am 21.März 1487 im nahegelegenen Ranft.
Landesvater, Mystiker und Einsiedler.

Gebete zu Bruder Klaus als Fürsprecher

1. zu Bruder Klaus als Fürsprecher
O andächtiger Vater, ein Trost der Armen,
wir bitten dich, du wollest unser treuer Fürsprecher sein vor Gott, dem Allmächtigen,
in allen unseren Nöten und besonders in meinem Anliegen,
du wollest es vorbringen Christus, dem Herrn,
durch das Verdienst deines tugendreichen Lebens.
In großen Wunderzeichen bist du geehrt hier auf der Erde,
um Gesundheit zu erwerben,
mancherlei Gebrechen zu wenden an kranken Menschen.
Darum bist du zugesellt den Engeln im himmlischen Hof.
Wollest unser gedenken,
damit wir behütet werden vor Schaden und vor Laster.
Amen.

2. zu Gott
Allmächtiger Gott,
der du nicht aufhörst,
alle Tage durch deine Diener Wunderzeichen zu wirken,
verleihe uns gnädig,
dass wir durch Verdienst und Gebet des andächtigen Bruder Klaus erhalten werden,
der mit großen Wunderzeichen erschienen ist in dieser Welt,
dass wir väterliche Treue und Trost durch deine Hilfe empfangen
und von Schaden der Seele und des Leibes,
von Schanden und Laster erlöst werden.
Amen.

Quelle:
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/bruder.klaus.html#Gebete_zu_Bruder_Klaus_als_Fuersprecher (http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/bruder.klaus.html#Gebete_zu_Bruder_Klaus_als_Fuersprecher)

Gebet des hl. Nikolaus von der Flüe
Mein Herr und mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu Dir!
Mein Herr und mein Gott, gib alles mir, was mich fördert zu Dir!
Mein Herr und mein Gott, nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen Dir!

Hl. Bruder Klaus (Niklaus von der Flüe)
Hauptseite > http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/bruder.klaus.html (http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/maria/bruder.klaus.html)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 16. Oktober 2017, 14:29:47
 ;xdysaa    ;hjjffdd 

Worte Gott Vaters an Maureen Sweeney
(Werk der Heiligen Liebe)

Ich bin die Ewige Liebe – Gott der Vater:
Ich bin ganz Liebe. Alles, was Ich schaffe, schaffe Ich aus Liebe.
Jede Seele im Mutterleib ist Meine Schöpfung der Liebe.
Es sind die Meinungen der Menschen,
die dies bezweifeln und Mein Werk zerstören.
Jede Seele, die Ich schaffe, ist ein Geschenk Meiner Liebe.
Jedes Leben ist eine besondere Gnade
mit seinen einzigartigen Talenten und Reaktionen auf Meine Gnade,
aber weil der Mensch Meine Schöpfung zerstört,
wird die Zukunft für immer verändert.
Ehrliche und wahrhaftige Führer wurden ausgelöscht.
Viele Berufungen werden nie zur Ausführung kommen.
Wissenschaftler werden niemals
die Heilmittel für bestimmte Krankheiten entdecken,
wie sie es getan hätten, wenn sie hätten leben dürfen.
Auch eure natürliche Umwelt wurde geopfert,
da sich mit jeder Abtreibung Meine schützende Hand zurückzieht.


...........................................................................

Gebet um die Taufe der abgetriebenen Kinder
(29.07.1998 - Jesus an Barnabas Nwoje)

„Heutzutage hat das Blut der unschuldigen Kinder den Himmel gefüllt.
Ihre Anzahl ist zu groß, zu groß;
der Zorn des ewigen Vaters ist im Begriff,
auf die Menschheit nieder zu gehen.
Ihr Blut rührt mein Herz, das gemartert wird,
und lässt meine Qualen sich vergrößern. -
Durch dieses Gebet wird eine große Anzahl
von unschuldigen, ungeborenen Kindern gerettet werden;
betet es täglich und macht es der Welt bekannt.
Jeder, der es lehrt, wird nicht verloren gehen.
Die unschuldigen Seelen im Himmel werden sie nicht verloren gehen lassen.
Ich werde sie durch meine Liebe und Barmherzigkeit
vor dem Fall in die Todsünde schützen."

Gebet:
Himmlischer Vater, Deine Liebe ist ewig.
In Deiner Liebe, tief wie das Meer,
hast Du die Welt durch Deinen eingeborenen Sohn Jesus Christus erlöst.
Schaue jetzt auf Deinen einzigen Sohn am Kreuz,
der aus Liebe zu den Seinen unaufhörlich sein Blut vergießt,
und vergib der menschlichen Gesellschaft.
Reinige und taufe die abgetriebenen Kinder
mit dem kostbaren Blut und Wasser aus der heiligen Seite Deines Sohnes,
der um unserer Erlösung willen tot am Kreuze hing.
Im Namen des + Vaters und des + Sohnes und des + Heiligen Geistes.
Mögen sie durch die Heiligkeit Jesu Christi das ewige Leben erlangen,
durch seine Wunden geheilt und durch sein kostbares Blut befreit werden,
um sich mit den Heiligen dort im Himmel zu erfreuen.
Amen.


Quelle:
Gebet um die Taufe der abgetriebenen Kinder >
https://www.gebete-die-helfen.info/gebet-um-die-taufe-der-ungeborenen/ (https://www.gebete-die-helfen.info/gebet-um-die-taufe-der-ungeborenen/)

Der Rosenkranz für die Ungeborenen >
https://www.gebete-die-helfen.info/der-rosenkranz-der-ungeborenen/ (https://www.gebete-die-helfen.info/der-rosenkranz-der-ungeborenen/)

Das Chaplet (Rosenkränzlein) der Ungeborenen >
https://www.gebete-die-helfen.info/das-chaplet-der-ungeborenen/ (https://www.gebete-die-helfen.info/das-chaplet-der-ungeborenen/)

Taufe der Ungeborenen >
https://www.gebete-die-helfen.info/gebet-um-die-taufe-der-ungeborenen/ (https://www.gebete-die-helfen.info/gebet-um-die-taufe-der-ungeborenen/)

Es gibt vier Dinge,
die Gott nicht ertragen kann:
Beleidigung gegen den heiligen Geist (unverzeihlich).
Abtreibung.
Verfolgung von Unschuldigen.
Rufmord.

Zitat Jesus im Buch der Wahrheit.

Psychische Folgen der Abtreibung >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg38287.html#msg38287 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg38287.html#msg38287)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 18. Oktober 2017, 20:29:56
 ;xdysaa    ;hjjffdd 


Das Goldene Vater Unser

Eine Andacht,
die von Palmsonntag an in der Karwoche
alle Tage dreimal
gebetet wird.

100 Jahre Ablass;
wer dieses Goldene Vater unser
in der Karwoche alle Tage dreimal betet,
dem wird Gott seine Seele retten und 77 Seelen
aus der Pein der Läuterung befreien.

Das Goldene Vater Unser - Gebet >
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/andachten-und-gebete-1/das-goldene-vaterunser/


--------------------------------------------------------------------------------------


KARFREITAGS-GEDANKEN

Ein Gebetsgedicht zum Nachdenken
von Andrea aus dem Schwarzwald  - Text vom Karfreitag 2017

Mein lieber Heiland, Jesus Christ,
der du für uns gestorben bist.
Du hast für unsre Schuld dein Leben
aus Liebe wahrhaft hingegeben,
bist freiwillig ans Kreuz gegangen
und hast für uns daran gehangen.
Wir sind erlöst durch dich, Herr Christ,
du hast unsre Schuld auf dich genommen,
um uns von unsrer Schuld zu erlösen,
am Kreuz brichst du die Macht des Bösen.

Jedoch haben Menschen ein falsches Bild
und tragen es vor sich her wie ein Schild.
Viele glauben, sie müssen für ihre Erlösung nichts tun,
und können sich auf der Tatsache ausruhn,
dass du für ihre Schuld, Herr, bist gestorben,
und für sie somit hast das Heil erworben.
Doch so einfach ist das nicht zu sehen,
Du gibst uns etwas anderes zu verstehen.

Du weißt, o Herr, um all unsere Schwächen
und wie oft wir Gottes Gebote brechen.
Du rührst uns durch unser Gewissen an,
dass wir erkennen, was wir falsch getan.
Auch durch unsere Mitmenschen willst du uns zeigen,
wo wir dir und uns und anderen etwas schuldig bleiben.

Du kennst unser Herz, weißt um unser Versagen,
und du willst nicht, Jesus, dass wir verzagen.
Doch du willst, dass wir für unsere Schuld
Verantwortung übernehmen,
dass wir unser Fehlverhalten
bereuen und uns dafür schämen,
es erkennen und beim Namen nennen.
Dann kommst Du uns mit großer Geduld
und Barmherzigkeit wieder entgegen
und schenkst uns großzügig
deinen Vergebungssegen.
Dann bist du nicht umsonst
für uns am Kreuz gehangen,
wir dürfen mit dir neu anfangen!

Danke. Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 29. Oktober 2017, 13:02:54
 ;xdysaa   ;hjjffdd

PANCREATOR
(= Weltenherrscher) >

https://youtu.be/xaxNdU3OJJE

S A T O R
A R E P O
T E N E T
O P E R A
R O T A S


Der Sämann Arepo hält mit Mühe die Räder.

„Der Sämann (SATOR) Arepo (AREPO)
hält (TENET) mit Mühe (OPERA) die Räder (ROTAS).“
Falls sich dahinter ein tieferer Sinn verbirgt, könnte dies bedeuten:
Der Sämann oder Schöpfergott Arepo
hält durch seine Mühe und Anstrengung die Räder (den Lauf) der Welt in seiner Hand.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 30. Oktober 2017, 21:29:54
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Exorzismen bei Computerproblemen >
http://gloria-patri.de/Abwehr-bei-Computerproblemen (http://gloria-patri.de/Abwehr-bei-Computerproblemen)
Quelle: http://www.etika.com/d11/11x4.htm (http://www.etika.com/d11/11x4.htm)

Bannspruch und Segen
des heiligen Antonius von Padua


Ecce crucem Domini!
Fugite, partes adversae!
Vicit Leo de tribu Juda, radix David.
Alleluja!

Siehe das Kreuz des Herrn!
Fliehet, ihr feindlichen Mächte!
Gesiegt hat der Löwe aus Juda, die Wurzel Davids.
Alleluja!


Quelle:
http://gloria-patri.de/Bannspruch-des-hl-Antonius (http://gloria-patri.de/Bannspruch-des-hl-Antonius)

Heiliger Antonius von Padua

Predigt am Ufer von Rimini:
Die Einwohner wollten ihm nicht zuhören,
aber die Fische versammelten sich und streckten ihre Köpfe aus dem Wasser;
dieses Wunder habe fast die ganze Bevölkerung der Stadt bekehrt.

Als jemand - in mancher Überlieferung ein Katharer -
die Gegenwart Christi im Sakrament der Eucharistie bezweifelte,
ließ Antonius einen Maulesel bringen, der drei Tage nichts zu Fressen bekommen hatte;
das Tier fiel, ohne das gereichte Futter zu berühren, vor Antonius nieder,
weil der ihm mit der Hostie entgegentrat.

Papst Gregor IX. nannte ihn, als er ihm zuhörte, „Schatztruhe der Heiligen Schrift”.

Das Attribut „Jesuskind” geht auf eine Legende zurück,
nach der ein Graf - nach spätere Überlieferung sein Förderer Graf Tiso von Camposampiero -
als Gastgeber des Heiligen diesen nachts aufsuchte, um sich nach seinem Befinden zu erkundigen. Aus der Kammer des Heiligen drang ein so heller Lichtschein,
dass der Graf einen Brand vermutete und erschrocken die Tür aufriss.
Er fand Antonius lächelnd vor, in seinen Armen das strahlende Jesuskind haltend.
Der Augenzeuge durfte erst nach dem Tode des Heiligen von diesem Geschehnis berichten.

An seinem Grab ereigneten sich so viele Wunder,
dass der heilige Bonaventura meinte:
„Suchst du Wundertaten, gehe zu Antonius!”

Quelle: https://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Antonius_von_Padua.html (https://www.heiligenlexikon.de/BiographienA/Antonius_von_Padua.html)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 08. November 2017, 19:15:28
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Jesus:
Wer nicht durch die Pforten Meiner Barmherzigkeit eingehen will,
muss vor Meiner Gerechtigkeit erscheinen.

(Jesus Christus zu Schwester Faustina von Krakau)

Kreuz-Jesus >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/index.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/index.php)

Gebete A - Z >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/index.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/index.php)

Bilder:
Betende Hände von A. Dürer vergoldet
Foto Kreuz-Wolke in Medjugorje
Foto von Pater Zillingen - Jahr 1932
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 15. November 2017, 20:10:05


ROSENKRANZ ZUM HIMMLISCHEN VATER


Der himmlische Vater verspricht für jedes Vater unser,
dass Dutzende von Seelen vor der ewigen Verdammnis bewahrt bleiben
und Dutzende von Seelen von den Qualen des Fegefeuers befreit werden.
ER gewährt jenen Familien, welche diesen Rosenkranz beten, außergewöhnliche Gnaden,
die von Generation zu Generation weiterwirken werden.

All jenen, die ihn mit Glauben und Liebe beten, wird er mit so großen Wundern begleiten,
wie sie die Geschichte der Kirche noch nicht gesehen hat.

 
GEBET ZU GOTT VATER:

«Vater, die Welt braucht Dich; der Mensch, jeder Mensch braucht Dich:
Die schwere und verseuchte Luft braucht Dich.

Wir bitten Dich, Vater:

Komm wieder, um auf den Straßen der Welt zu wandeln.

Komm wieder, um mitten unter Deinen Kindern zu leben.

Komm wieder, um die Nationen zu regieren.

Komm wieder, um den Frieden und mit ihm die Gerechtigkeit zu bringen.

Komm wieder, um das Feuer der Liebe leuchten zu lassen,
damit wir, erlöst vom Schmerz, neue Geschöpfe werden können.»

«O Gott, komm mir zu Hilfe»
«Herr, eile mir zu helfen»
«Ehre sei dem Vater…»
«Mein Vater, guter Vater, ich stelle mich Dir zur Verfügung, ich gebe mich Dir hin.»
«Engel Gottes, der Du mein Beschützer bist, von der himmlischen Barmherzigkeit mir anvertraut, bitte ich: erleuchte, beschütze, stütze und leite mich.»
Amen

ERSTES GEHEIMNIS:
Wir betrachten den Triumph des Vaters im Garten Eden,
als ER nach der Sünde Adams und Eva das Kommen des Retters verspricht:
Da sprach Gott, der Herr, zur Schlange:
Weil du das getan hast, bist du verflucht unter allem Vieh und allen Tieren des Feldes.
Auf dem Bauch sollst du kriechen und Staub fressen alle Tage deines Lebens.
Feindschaft setze ich zwischen dich und die Frau,
zwischen deinem Nachwuchs und ihrem Nachwuchs.
Er trifft dich am Kopf und du triffst ihn an der Ferse. (Gen 3,14-15)
1x «Gegrüßet seist Du Maria», 10x «Vater unser», 1x «Ehre sei dem Vater»
«Mein Vater, guter Vater, ich stelle mich Dir zur Verfügung, ich gebe mich Dir hin.»
«Engel Gottes, der Du mein Beschützer bist, von der himmlischen Barmherzigkeit mir anvertraut, bitte ich: erleuchte, beschütze, stütze und leite mich.»
Amen

 
ZWEITES GEHEIMNIS:
Wir betrachten den Triumph Gott Vaters im Augenblick des "Fiat" (des "Ja") von Maria
während der Verkündigung (des Engels Gabriel):

Da sagte der Engel zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria; denn du hast bei Gott Gnade gefunden.
Du wirst ein Kind empfangen, einen Sohn wirst du gebären: dem sollst du den Namen Jesus geben. Er wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden.
Gott, der Herr, wird ihm den Thron seines Vaters David geben.
Er wird über das Haus Jakob in Ewigkeit herrschen,
und seine Herrschaft wird kein Ende haben. (Lk 1,30-33)

Da sagte Maria: Ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe, wie du es gesagt hast. (Lk 1,38)

1x «Gegrüßet seist Du Maria», 10x «Vater unser», 1x «Ehre sei dem Vater»

«Mein Vater, guter Vater, ich stelle mich Dir zur Verfügung, ich gebe mich Dir hin.»
«Engel Gottes, der Du mein Beschützer bist, von der himmlischen Barmherzigkeit mir anvertraut, bitte ich: erleuchte, beschütze, stütze und leite mich.»
Amen

 
DRITTES GEHEIMNIS:
Wir betrachten den Triumph des Vaters im Garten Getsemani,
als ER all Seine ganze Macht dem Sohn gibt:

Vater, wenn du willst, nimm diesen Kelch von mir! Aber nicht mein,
sondern dein Wille soll geschehen.
Da erschien ihm ein Engel vom Himmel und gab ihm (neue) Kraft.
Und er betete in seiner Angst noch inständiger,
und sein Schweiß war wie Blut, das auf die Erde tropfte. (Lk 22,42-44)

Danach kehrte er zu den Jüngern zurück und sagte zu ihnen:
Schlaft ihr immer noch und ruht euch aus? Die Stunde ist gekommen;
jetzt wird der Menschensohn den Sündern ausgeliefert.
Steht auf, wir wollen gehen! Seht, der Verräter, der mich ausliefert, ist da. (Mt 26,45-46)

Jesus, der alles wusste, was mit ihm geschehen sollte, ging hinaus und fragte sie:
Wen sucht ihr? Sie antworteten ihm: Jesus von Nazareth.
Er sagte zu ihnen: Ich bin es. Auch Judas, der Verräter, stand bei ihnen.
Als er zu ihnen sage: Ich bin es!, wichen sie zurück und stürzten zu Boden. (Joh 18,4-6)

1x «Gegrüßet seist Du Maria», 10x «Vater unser», 1x «Ehre sei dem Vater»

«Mein Vater, guter Vater, ich stelle mich Dir zur Verfügung, ich gebe mich Dir hin.»
«Engel Gottes, der Du mein Beschützer bist, von der himmlischen Barmherzigkeit mir anvertraut, bitte ich: erleuchte, beschütze, stütze und leite mich.»
Amen

 
VIERTES GEHEIMNIS:
Wir betrachten den Triumph des Vaters im Moment eines jeden persönlichen Gerichtes:

Dann brach er auf und ging zu seinem Vater.
Der Vater sah ihn schon von weitem kommen und er hatte Mitleid mit ihm.
Er lief dem Sohn entgegen, fiel ihm um den Hals und küsste ihn. (Lk 15,20)

...Der Vater aber sagte zu seinen Knechten: Holt schnell das beste Gewand und zieht es ihm an, steckt ihm einen Ring an die Hand, und zieht ihm Schuhe an. Bringt das Mastkalb her,
und schlachtet es; wir wollen essen und fröhlich sein.
Denn mein Sohn war tot und lebt wieder;
er war verloren und ist wiedergefunden worden. (Lk 15,22-24)

1x «Gegrüßet seist Du Maria», 10x «Vater unser», 1x «Ehre sei dem Vater»

«Mein Vater, guter Vater, ich stelle mich Dir zur Verfügung, ich gebe mich Dir hin.»
«Engel Gottes, der Du mein Beschützer bist, von der himmlischen Barmherzigkeit mir anvertraut, bitte ich: erleuchte, beschütze, stütze und leite mich.»
Amen


FÜNFTES GEHEIMNIS:
Wir betrachten den Triumph des Vaters im Moment des Weltgerichtes.

Dann sah ich einen neuen Himmel und eine neue Erde;
denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen, auch das Meer ist nicht mehr.

Ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott her aus dem Himmel herabkommen;
sie war bereit wie eine Braut, die sich für ihren Mann geschmückt hat.

Da hörte ich eine laute Stimme vom Thron her rufen:
Seht, die Wohnung Gottes unter den Menschen!
Er wird in ihrer Mitte wohnen,
und sie werden sein Volk sein;
und er, Gott, wird bei ihnen sein.

Er wird alle Tränen von ihren Augen abwischen:
Der Tod wird nicht mehr sein, keine Trauer, keine Klage, keine Mühsal.
Denn was früher war, ist vergangen. (Offb 21,1-4)

1x «Gegrüßet seist Du Maria», 10x «Vater unser», 1x «Ehre sei dem Vater»

«Mein Vater, guter Vater, ich stelle mich Dir zur Verfügung, ich gebe mich Dir hin.»
«Engel Gottes, der Du mein Beschützer bist, von der himmlischen Barmherzigkeit mir anvertraut, bitte ich: erleuchte, beschütze, stütze und leite mich.»
Amen

 
SCHLUSSGEBET:
«Salve Regina (Sei gegrüßt o Königin)»
 

Litanei zum Vater
 
Vater, unendliche Erhabenheit – erbarme Dich unser
 
Vater, unendliche Macht
 
Vater, unendliche Güte
 
Vater, unendliche Zärtlichkeit
 
Vater, Abgrund der Liebe
 
Vater, Macht der Gnade
 
Vater, Glanz der Auferstehung
 
Vater, Licht des Friedens
 
Vater, Freude des Heiles
 
Vater, immer mehr Vater
 
Vater, unendliche Barmherzigkeit
 
Vater, unendlicher Glanz
 
Vater, Rettung der Verzweifelten
 
Vater, Hoffnung derer, die beten
 
Vater, zärtlich gegenüber jedem Schmerz
 
Vater, für die schwächsten Kinder –
 
flehen wir zu Dir
 
Vater, für die verzweifeltsten Kinder
 
Vater, für die ungeliebtesten Kinder
 
Vater, für die Kinder, die Dich nicht
 
kennengelernt haben
 
Vater, für die trübseligsten Kinder
 
Vater, für die verlassensten Kinder     
 
Vater, für die Kinder, die kämpfen, dass Dein Reich komme
 
 
Lasset uns beten:
 
Vater, für die Kinder, für jedes Kind, für alle Kinder flehen wir zu Dir: Schenke Frieden und Heil im Namen des Blutes Deines Sohnes Jesus und im Namen des leidenden Herzens der Mutter Maria.    Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 16. November 2017, 12:41:40
 ;xdysaa ;hjjffdd

Liebe Glaubensgeschwister,
ich hoffe, dass ihr heute dabei seid.

Einladung
an die getreuen Mitbeter
von JESUS - vom König der Barmherzigkeit
zur Gethsemane-Stunde (von Donnerstag auf Freitag) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37075.html#msg37075)

Euer Bruder Aaron mit euch im Herzen Jesu.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 22. November 2017, 09:35:20
Heilungsgeschichte aus Medjugorje >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg40804.html#msg40804 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg40804.html#msg40804)

AUS MEDJUGORJE

Novene zum Heiligen Geist

Die Novene zum Heiligen Geist ist die erste Novene der Kirche
(das erste neuntägige Gebet, als Anrufung das Heiligen Geistes).

Wir können uns mit diesem Gebet auf das Pfingstfest und
das Kommen des Heiligen Geistes vorbereiten,
oder auch zu anderen Zeit im Kirchenjahr den Heiligen Geist mit dieser Novene anrufen.

Eine Novene ist ein vorgegebenes Gebet, das an 9 aufeinander folgenden Tagen gebetet wird.

Zeitraum:
Die Novene wird von Christi Himmelfahrt bis Freitag vor Pfingsten gebetet.

Botschaft der Gospa vom 02.06.1984 (1. Samstag in der Pfingstnovene)
"Liebe Kinder! Heute Abend möchte ich euch bitten,
dass ihr in den Tagen dieser Novene um das Ausgießen des Heiligen Geistes
auf eure Familien und eure Pfarre betet.
Betet - ihr werdet es nicht bereuen!
Gott will euch Gaben geben, mit denen ihr Ihn bis ans Ende eures irdischen Lebens preisen werdet. - Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!"

Vorbereitendes Gebet
Komm, Heiliger Geist, du Vater der Armen, du Spender der Gnaden,
du Licht der Herzen, du bester Tröster, du lieber Gast der Seele, du sanfte Ruhe!
Innig bete ich zu dir: Reinige, erfrische und heilige meine Seele.
Verleihe mir deine Gnade, reiche Tugend, ein frommes Leben,
ein heiliges Sterben und die ewige Freude des Himmels.
Voll Vertrauen bitte ich dich inständig:
Schenke mir immer mehr dein Licht und entzünde mich mit deiner Liebe.
Gott Heiliger Geist, den ich so oft betrübt und zurückgewiesen habe,
offenbare mir deine Persönlichkeit, deine Gegenwart, deine Macht.
Schenke mir die Gabe der Weisheit und des Verstandes, des Rates und der Stärke,
der Wissenschaft, der Frömmigkeit und der Furcht Gottes.
Gieße aus deine Liebe in mein Herz. Gib mir einen Strahl deines heiligen Lichtes,
einen Funken deines heiligen Feuers. Lasse mich ganz in deiner göttlichen Liebe versinken,
damit in mir alle Makel der Sünde ausgelöscht werden.
Ziere mich mit deinen 12 Früchten und
lasse mich in dir leben und sterben und ewig glücklich werden.
Amen.

Die 12 Früchte des Geistes sind:
Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Langmut,
Sanftmut, Treue, Bescheidenheit, Enthaltsamkeit und Keuschheit.

Bitte um die sieben Gaben des Heiligen Geistes:
Komm, o Geist der Weisheit!

Unterrichte mein Herz, damit ich lerne,
die himmlischen Güter zu schätzen und zu lieben und sie allen irdischen Gütern vorzuziehen.
Hilf mir, immer bereit zu sein, eher alle Ehren, Reichtümer und Freuden dieser Welt hinzugeben,
als deine Gnade und das ewige Heil zu verlieren.
Vater unser… Gegrüßet seist du, Maria… Ehre sei…


Komm, o Geist des Verstandes!

Erleuchte meine Seele,
damit ich alle Geheimnisse des Heils und deine Offenbarungen recht erfasse
und mit gläubigem Herzen annehme.
Würdige mich, dereinst in deinem Lichte Gott zu schauen.
Lasse mich im Himmel dich mit dem Vater und dem Sohn,
von denen du ausgehst, vollkommen erkennen.
Vater unser… Gegrüßet seist du, Maria… Ehre sei…

 

Komm, o Geist des Rates!

Stehe mir in allen Nöten, Anliegen und Zweifeln bei.
Lasse mich stets das Richtige erkennen und wählen.
Schenke mir die Gnade, deinen Eingebungen treu zu folgen,
die Gebote genau zu beobachten und das ewige Leben zu erben.
Vater unser… Gegrüßet seist du, Maria… Ehre sei…

 

Komm, o Geist der Stärke!

Gib meinem Herzen Kraft und Standhaftigkeit.
Stärke es in aller Verzagtheit und Not.
Verleihe mir Kraft wider die Nachstellungen meiner Feinde,
damit ich in keiner Versuchung unterliege.
Lasse mich nie von dir, o Gott, getrennt werden.
Vater unser… Gegrüßet seist du, Maria… Ehre sei…

 

Komm, o Geist der Wissenschaft!

Lasse mich klar erkennen, wie ich dir am besten dienen,
deinen Ruhm und deine Ehre fördern und mein Heil finden kann.
Leite meine Wissbegierde, damit ich nichts zu wissen und zu kennen wünsche,
das mir schädlich oder unnütz ist.
Vater unser… Gegrüßet seist du, Maria… Ehre sei…

 

Komm, o Geist der Frömmigkeit!

Flöße meinem Herzen wahre Gottseligkeit und heilige Liebe zum Herrn ein.
Entzünde in mir Eifer für die Ehre des Allerhöchsten und
lasse mich ganz deinem heiligen Dienste geweiht sein.
Möge durch deine Gnade mein Leben ein immerwährendes Lob- und Dankgebet
vor dem Herrn werden.
Vater unser… Gegrüßet seist du, Maria… Ehre sei…

 

Komm, o Geist der Gottesfurcht!

Durchdringe mein ganzes Wesen mit heiliger Furcht,
damit ich Gott allzeit vor Augen habe und sorgfältig alles meide,
was deiner Majestät missfallen könnte.

O Heiliger Geist, süßer Gast meiner Seele, bleibe bei mir und mache,
dass ich immer bei dir bleibe!
Vater unser… Gegrüßet seist du, Maria… Ehre sei…
Amen.


Obige Gebete verrichtet man an allen neun Tagen.
Es kann auch die Litanei angefügt werden.

Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 22. November 2017, 16:15:09
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Empfehlung von Anna aus Deutschland
für traurige Mama aus Bayern und alle:

Novene von Pompeji

Pompejische Novene - wie betet man die 54-tägige Rosenkranz-Novene? >

https://www.youtube.com/watch?v=E6WKauXLtM8 (https://www.youtube.com/watch?v=E6WKauXLtM8)

Hier findet man täglich neue und sehr schöne Zeugnisse -
es lohnt sich wirklich, die zu übersetzen und zu lesen.
http://pompejanska.rosemaria.pl/category/swiadectwa-nowenna-pompejanska/ (http://pompejanska.rosemaria.pl/category/swiadectwa-nowenna-pompejanska/)   

Novene von Pompeji >
https://adorare.ch/novpompej2.html (https://adorare.ch/novpompej2.html) >
https://adorare.ch/novpompej.html (https://adorare.ch/novpompej.html)

………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Novene zum hl. Gerhard Majella www.adorare.ch (http://www.adorare.ch)

Novene: Mutter der Barmherzigkeit
https://gloria.tv/post/ZLKv62atPBKv4WjFR7CS6F7tC (https://gloria.tv/post/ZLKv62atPBKv4WjFR7CS6F7tC)

Novene zu Maria, der Vermittlerin der Gnaden.
https://gloria.tv/post/W9Fe4cqfvjxT3wosV9Fu3w8KA (https://gloria.tv/post/W9Fe4cqfvjxT3wosV9Fu3w8KA)

Novene zum heiligen Erzengel Michael (Beginn am 20. September)
Novenengebet zum heiligen Erzengel Michael (Novene neun Tage hintereinander beten)

Heiliger Erzengel Michael, Du trägst die Gebete der Gerechten vor den Thron Gottes.
Du wurdest geschaut im Hause des Herrn, das goldene Weihrauchgefäß in den Händen.
Die duftenden Wolken entstiegen der Schale und strömten zum Angesicht Gottes empor (seliger Alkuin).

Heiliger Erzengel Michael, hilf auch mir, dass ich mit tiefer Andacht die Heilige Messe mitfeiere,
 bei der die heiligen Engel unsichtbar gegenwärtig sind und mein Eifer im Gebet nicht erlahmen möge.
St. Michael, Du bist einer der Sieben, die allzeit das heilige Antlitz Gottes schauen, der Fürst der Seraphim.
Bitte für mich, dass die Glut Deiner Gottesliebe, einer flammenden Fackel gleich, auch meine Seele entzünden möge.
Erbitte Du für mich die Gnade (…), vereint mit der Gottesmutter Maria, der Königin der Engel.
Vater unser. Gegrüßet seist Du Maria. Ehre sei dem Vater.

Heiliger Erzengel Michael, mit Deinem Lichte erleuchte uns!
Heiliger Erzengel Michael, mit Deinen Flügeln beschirme uns!
Heiliger Erzengel Michael, mit Deinem Schwerte verteidige uns!
Amen.

Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 29. November 2017, 15:37:27
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Besuchen Sie den
Jugend-Gebets-Kreis >
http://kathzdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg38575.html#msg38575 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg38575.html#msg38575)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 30. November 2017, 19:52:49
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Salve Regina
Hail Holy Queen (Sei gegrüßt, heilige Königin) >

https://youtu.be/1B91RUv2lI8 (https://youtu.be/1B91RUv2lI8)

Salve Regina - Übersetzung > https://de.wikipedia.org/wiki/Salve_Regina
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 02. Dezember 2017, 14:21:06
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Gebete zum Prager Jesus-Kind >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40943.html#msg40943 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40943.html#msg40943)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 02. Dezember 2017, 18:59:41
 ;xdysaa   ;hjjffdd

The Litany of the Saints -
Litanei der Heiligen >

https://youtu.be/jb23Z5X3uhA (https://youtu.be/jb23Z5X3uhA)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 03. Dezember 2017, 19:42:32
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Gregorianischer Chor - Rosenkranz

Ave Maria, gratia plena, Dominus tecum.
Benedicta tu in mulieribus,
et benedictus fructus ventris tui, Iesus.
Sancta Maria, Mater Dei,
ora pro nobis peccatoribus - nunc et in hora mortis nostrae.
Amen.
 
Gegrüßet seist du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Frauen,
und gebenedeit ist die Frucht deines Leibes, Jesus.
Heilige Maria, Mutter Gottes, bitte für uns Sünder - jetzt und in der Stunde unseres Todes.
Amen.
 
Kompletter Heiliger Rosenkranz - Gregorianischer Chor
(ca. 1 Stunde mit lateinischem Text,
Schluss: Salve Regina >
https://de.wikipedia.org/wiki/Salve_Regina) >

https://youtu.be/7gPan_INmjE



Complete Gregorian Chant Rosary >

https://youtu.be/p_shhU_H5Z0 (https://youtu.be/p_shhU_H5Z0)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 06. Dezember 2017, 15:15:55
Heroldsbach Live >
http://heroldsbach.esgibtmehr.net/doku.php?id=gnadenkapelle (http://heroldsbach.esgibtmehr.net/doku.php?id=gnadenkapelle)

Jahresprogramm 2017 der Gebetsstätte Heroldsbach >
http://heroldsbach.esgibtmehr.net/doku.php?id=start (http://heroldsbach.esgibtmehr.net/doku.php?id=start)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 08. Dezember 2017, 12:36:15
 ;xdysaa   ;hjjffdd

8. Dezember -
Festtag Maria Unbefleckte Empfängnis


Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria >
http://kath-zdw.ch/maria/maria.unbefleckte.empfaengnis.html

Weltgnadenstunde zwischen 12 und 13 Uhr >
https://adorare.ch/8dezember.html (https://adorare.ch/8dezember.html)

Worte Mariens bei ihrer Erscheinung am 8. Dezember 1947 im Dom von Montichiari

"Ich wünsche,
dass alljährlich am 8. Dezember zur Mittagszeit die Gnadenstunde für die Welt begangen werde. Durch diese Andachtsübungen werden viele geistliche und leibliche Gnaden empfangen werden.
Unser Herr, Mein göttlicher Sohn, wird sein überströmendes Erbarmen schenken,
wenn die Guten unaufhörlich für ihre sündigen Brüder beten.
Man möge baldmöglichst dem Vater der Katholischen Kirche...melden,
ich wünsche, dass die "Gnadenstunde für die Welt" bekannt
und in der ganzen Welt verbreitet werde.
Kann jemand die eigene Pfarrkirche nicht besuchen, betet er aber zuhause zur Mittagszeit,
wird er durch mich ebenfalls Gnaden empfangen...
Noch hat sich der Herr durch Mich der Guten erbarmt und ein großes Strafgericht zurückgehalten.
In Bälde wird man die Größe der Gnadenstunde erkennen...
Für alle Kinder, die meinen Worten Gehör schenken und diese zu Herzen nehmen,
habe ich schon eine Fülle von Gnaden bereitet!"
Mehr unter >
https://adorare.ch/8dez.html (https://adorare.ch/8dez.html)

Gebete >
https://adorare.ch/8dezember.html (https://adorare.ch/8dezember.html)

http://kath-zdw.ch/maria/maria.unbefleckte.empfaengnis.html

Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 10. Dezember 2017, 19:17:54
 ;xdysaa   ;hjjffdd


Einladung zur Gethsemane-Stunde >
am Donnerstag nachts >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411

Jesus an Schwester Faustina:
Die Quelle Meiner Barmherzigkeit
ist mit der Lanze am Kreuz
für alle Seelen weit geöffnet worden.
Ich habe niemanden ausgeschlossen.

Aufruf der Heiligen Maria an die streitbare Armee -
Maria von Alto de Guarne Antioquia:
Kleidet euch mit dem Banner des Blutes Meines Sohns,
betet Seinen Rosenkranz und haltet Seine Gethsemane-Stunde
und die Kräfte des Bösen werden besiegt werden.

Enoch von Kolumbien - 22. Januar 2012, 14:30 Uhr

Vertrauen und Hoffnung auf JESUS statt Verzweiflung.

Hebräer 10,35
Werft also eure Zuversicht nicht weg,
die großen Lohn mit sich bringt.


Euer Bruder Admin Aaron -
mit Euch im Gebet und im Herzen Jesu und Marias vereint.
Gott segne und schütze Euch immerwährend.

Unser Lied ist
Anima Christi
(die Seele von Christus)
plus der Text (Übersetzung) zum Lesen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg39222.html#msg39222

Garten-Gethsemane-Gebets-Gruppe
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/andachten-und-gebete-1/gethsemane-stunde/ (https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/andachten-und-gebete-1/gethsemane-stunde/)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 13. Dezember 2017, 18:41:03
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Vom Beten - Das Vaterunser

Betet mit dem Herzen.

Mt 6:5 Und wenn ihr betet, so sollt ihr nicht sein wie die Heuchler;
denn sie stehen gern in den Synagogen und an den Straßenecken und beten,
damit sie gesehen werden von den Menschen. Wahrlich, ich sage euch:
Sie haben ihren Lohn empfangen.
Mt 6:6 Wenn aber du betest, so "geh in deine Kammer,
schließ die Türe zu" (Jes 26,20; 2Kön 4,33) und bete zu deinem Vater im Verborgenen;
und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten.
Mt 6:7 Wenn ihr aber betet, sollt ihr nicht plappern wie die Heiden,
die sich einbilden, dass sie erhört werden, wenn sie viele Worte machen.
Mt 6:8 Werdet daher nicht wie sie; denn euer Vater weiß, was ihr nötig habt, ehe ihr ihn bittet.
Mt 6:9 So nun sollt ihr beten:
Unser Vater, du im Himmel, geheiligt werde dein Name.
Mt 6:10 Es komme dein Reich. Es geschehe dein Wille wie im Himmel auch auf Erden.
Mt 6:11 Unser tägliches Brot gib uns heute.
Mt 6:12 Und vergib uns unsere Schulden, wie auch wir vergeben haben unseren Schuldnern.
Mt 6:13 Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns vom Bösen. [Amen.]
Mt 6:14 Denn wenn ihr den Menschen ihre Fehler vergebt,
wird auch euch euer himmlischer Vater [eure Vergehen] vergeben.
Mt 6:15 Wenn ihr aber den Menschen nicht vergebt,
wird auch euer Vater eure Verfehlungen nicht vergeben.
Mt 6:16 Wenn ihr fastet, so schaut nicht finster drein wie die Heuchler;
denn diese entstellen ihr Antlitz, damit die Menschen sehen, dass sie fasten.
Wahrlich, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn empfangen.
Mt 6:17 Wenn aber du fastest, so salbe dein Haupt und wasche dein Gesicht,
Mt 6:18 damit du mit deinem Fasten nicht auffällst vor den Menschen, sondern vor deinem Vater,
der im Verborgenen ist; und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten.

The Litany of the Saints -
Litanei der Heiligen >

https://youtu.be/jb23Z5X3uhA (https://youtu.be/jb23Z5X3uhA)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 20. Dezember 2017, 19:31:41
(http://) ;xdysaa   ;hjjffdd 

Allen eine besinnliche
Advent- und Weihnachtszeit

sendet Admin Aaron im Namen von Jesus Christus und ZdW

Gebetsanliegen Nr. 16803 -
traurige Mama schreibt:
Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Freude und des Friedens.
Der Stern von Bethlehem möge für alle leuchten und uns den richtigen Weg zeigen.
Herr, lass es Weihnachten werden, auch für uns.

------------------------------------------------------------------------------------------

Weihnachten heuer am 4. Advent

Aaron:
Heuer ist ein besonderes Weihnachten,
auch wenn es fast keiner Ihm zu Ehren feiert und niemand merkt,
dass das Christkindl tatsächlich da ist.
An diesem Tag ist der Himmel mit der Erde vereint -
als gäbe es keine Trennmauer.
Ein überirdischer Tag, da liegt was in der Luft, höre - sehe - staune....
Gott sei Dank gibt es Weihnachten -
das unbesiegbare ewige Licht in der Finsternis des kalten Winters.
Herabgestiegen zu uns in diese elende Welt
aus purer Gnade und aus Liebe zu den Menschen.
Hochgelobt sei der da kommt im Namen des Herrn.

Andrea,
geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes:
Ja, es lebe die Kraft unserer Herzen, die,
in Gemeinschaft mit dem Herzen Jesu,
im Einklang für Seine Liebe schlagen.

Cäcilie:
O lieber Jesus, denk ich Dein, strömt Glück in meine Seele ein.
Doch meine höchste Freude ist, wenn Du, o Jesu, bei mir bist.
Kein Lied so sehr zu Herzen dringt, kein Klang, kein Ton so lieblich klingt,
kein Name bringt so reichen Lohn als Jesus Christus, Gottes Sohn.
Du tröstest den, der Buße tut, gibst dem, der bittet, neuen Mut.
Dich suchen nimmt von uns das Leid, Dich finden - welche Seligkeit!
Kein Wirt, o Jesu, würdig preist die Güte, die Du uns erweist.
Nur wer sich ganz in Dich versenkt, verspürt, was Deine Liebe schenkt.
O Jesu, der uns Freude bringt, Du Quell, aus dem uns Kraft entspringt,
Licht, das uns Gottes Liebe zeigt, die alles Sehnen übersteigt.
Du unser Glück in dieser Zeit, Du Sonne unserer Ewigkeit,
in Dir erstrahlt der Gottheit Schein, lass uns mit Dir verherrlicht sein!
Der Name des Herrn sei gebenedeit!
Jetzt und in Ewigkeit!
Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 20. Dezember 2017, 20:58:20
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Gaudete – Freut euch!

Denn der Herr ist uns geboren,

zur Rettung aller. Lass auch dich erretten !

Nimm Ihn in deinem Herzen auf.



Weihnachts-Gebet

O Christuskindlein,

Du machst Dich wiederum auf,

in unsere kalte Welt zu kommen,

gibst Dich uns zu eigen – nur auf Stroh gebettet,

in aller Armseligkeit, um von uns in unseren

warmen Herzen aufgenommen

zu werden.

 
Doch – wirst Du noch brennende Herzen finden,

die für Dich und Dein Heil,

das Du uns bringst,

schlagen?


Du gibst nicht auf,

Du gibst uns nicht auf, sondern

liebst uns, Deine Kinder, unaufhörlich,

übermenschlicher Natur, weiter.


O mein geliebtes Jesuskindlein,

erweiche die Herzen der Verstockten,

erwärme die Herzen der Lauen, errette, mit Deiner

wiederkehrenden Geburt, die noch

fern sind von Dir.

 
Mache Du,

mit einem Lächeln von Dir,

alle Weg auf Erden gerade und die Hügel ebne.

Du bist die Allmacht pur, alles obliegt Deiner Milde,

bevor die Hand des Vaters im Himmel

niederschlägt.

 
O, wir lieben Dich so sehr,

die wir nicht gleichgültig auf das

großartige Ereignis Deiner Geburt schauen.

Wir vertrauen Dir unsere Seele und die Seele aller

unserer Lieben an. Führe Du uns in Dein Heil.

Führe uns in den Stall zu Bethlehem,

damit wir niederfallen können vor Dir,

um Dir ewig zu huldigen, ob

Deiner großen Taten.

Amen.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Möge der Herr uns allen Seinen Frieden schenken und

uns bestehen lassen – die Prüfungen dieser Zeit,

um siegreich aus ihnen hervorzugehen.

 
Es lebe die Kraft unserer Herzen, die,

in Gemeinschaft mit dem Herzen Jesu,

im Einklang für Seine Liebe schlagen.

 O bitte, macht eure Herzen bereit,

denn noch ist die Gnadenzeit.

 
Allen ein friedliches,

besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest

sowie ein gnadenreiches Jahr 2018.

 
Ihre / eure

Andrea, geringstes "Rädchen" im "U(h)rwerk" Gottes

Quelle > https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 21. Dezember 2017, 21:10:16
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Cäcilie:
O lieber Jesus, denk ich Dein, strömt Glück in meine Seele ein.
Doch meine höchste Freude ist, wenn Du, o Jesu, bei mir bist.
Kein Lied so sehr zu Herzen dringt, kein Klang, kein Ton so lieblich klingt,
kein Name bringt so reichen Lohn als Jesus Christus, Gottes Sohn.
Du tröstest den, der Buße tut, gibst dem, der bittet, neuen Mut.
Dich suchen nimmt von uns das Leid, Dich finden - welche Seligkeit!
Kein Wirt, o Jesu, würdig preist die Güte, die Du uns erweist.
Nur wer sich ganz in Dich versenkt, verspürt, was Deine Liebe schenkt.
O Jesu, der uns Freude bringt, Du Quell, aus dem uns Kraft entspringt,
Licht, das uns Gottes Liebe zeigt, die alles Sehnen übersteigt.
Du unser Glück in dieser Zeit, Du Sonne unserer Ewigkeit,
in Dir erstrahlt der Gottheit Schein, lass uns mit Dir verherrlicht sein!
Der Name des Herrn sei gebenedeit!
Jetzt und in Ewigkeit!
Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 22. Dezember 2017, 18:50:33
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Eucharistische Hymne von St. Thomas Aquinas -
im Auftrag von Papst Urban IV. -
Pange Lingua Gloriosi - Gregorianischer Chor >

https://youtu.be/r3H5f7oePQE (https://youtu.be/r3H5f7oePQE)

in Latein:
 Pange, lingua, gloriosi
 Corporis mysterium,
 Sanguinisque pretiosi,
 quem in mundi pretium
 fructus ventris generosi
 Rex effudit Gentium.

 Nobis datus, nobis natus
 ex intacta Virgine,
 et in mundo conversatus,
 sparso verbi semine,
 sui moras incolatus
 miro clausit ordine.

 In supremae nocte coenae
 recumbens cum fratribus
 observata lege plene
 cibis in legalibus,
 cibum turbae duodenae
 se dat suis manibus.

 Verbum caro, panem verum
 verbo carnem efficit:
 fitque sanguis Christi merum,
 et si sensus deficit,
 ad firmandum cor sincerum
 sola fides sufficit.

 Tantum ergo Sacramentum
 veneremur cernui:
 et antiquum documentum
 novo cedat ritui:
 praestet fides supplementum
 sensuum defectui.

 Genitori, Genitoque
 laus et jubilatio,
 salus, honor, virtus quoque
 sit et benedictio:
 procedenti ab utroque
 compar sit laudatio.
 Amen.

deutsch:
 Preise, Zunge, das Geheimnis
 dieses Leibs voll Herrlichkeit
 und des unschätzbaren Blutes,
 das, zum Heil der Welt geweiht,
 Jesus Christus hat vergossen,
 Herr der Völker aller Zeit.

 Uns gegeben, uns geboren
 von der Jungfrau, keusch und rein,
 ist auf Erden er gewandelt,
 Saat der Wahrheit auszustreun,
 und am Ende seines Lebens
 setzt er dies Geheimnis ein.

 In der Nacht beim letzten Mahle
 saß er in der Jüngerschar.
 Als nach Vorschrift des Gesetzes
 nun das Lamm genossen war,
 gab mit eigner Hand den Seinen
 er sich selbst zur Speise dar.

 Und das Wort, das Fleisch geworden,
 schafft durch Wort aus Brot und Wein
 Fleisch und Blut zur Opferspeise,
 sieht es auch der Sinn nicht ein.
 Es genügt dem reinen Herzen,
 was ihm sagt, der Glaub allein.

 Darum lasst uns tief verehren
 ein so großes Sakrament;
 dieser Bund soll ewig währen,
 und der alte hat ein End.
 Unser Glaube soll uns lehren,
 was das Auge nicht erkennt.

 Gott, dem Vater und dem Sohne
 sei Lob, Preis und Herrlichkeit
 mit dem Geist im höchsten Throne,
 eine Macht und Wesenheit!
 Singt in lautem Jubeltone:
 Ehre der Dreieinigkeit!
 Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 30. Dezember 2017, 17:04:57
 ;xdysaa    ;hjjffdd


Lobpreis
Gebets-Gedichte von Andrea aus dem Schwarzwald

Dank sei dir, Herr, dass du mit mir gehst
und an allen Tagen zu mir stehst,
der du meine Schritte sicher lenkst,
Dank sei dir für alles, was du schenkst.

Ohne dich, mein Gott, will ich nicht sein,
ohne dich, da fühl ich mich allein.
Du, Herr, gibst mir neuen Lebensmut.
Ich weiß, was geschieht, Herr, es wird gut.

Meine Sehnsucht ist dir längst bekannt,
und ich geb sie, Herr, in deine Hand.
Du bist's, Gott, der meine Sehnsucht stillt
und sie, wenn es sein soll, auch erfüllt.

Schenk mir deinen Frieden allezeit.
Mach mein Herz für dich, o Gott, bereit.
Lass mich spüren, dass du bei mir bist.
Ich weiß, Herr, dass du mich nicht vergisst.

Hilf mir, Gott, dass ich dir ganz vertrau
und in allen Zweifeln auf dich schau.
Du trägst mich durch Angst, Not, Trauer, Schmerz.
Leg mir deine Hoffnung in mein Herz.

------------------------------------------------------------------------------

Gott, du bist's, welcher in mir bleibt,
Spuren in meine Seele schreibt.
Und wenn mich alle Welt verlässt,
ja, dann kommst du und hältst mich fest.

Du bist die Liebe, die ich brauch,
und meine Hoffnung bist du auch,
mein Mut und meine Zuversicht.
Nimm meine Hand, führ mich ans Licht!

Ich glaub fest an dich,
du gehst neben mir.
Du lässt mich niemals im Stich,
dafür dank ich dir.

Du bist der Weg, der vor mir liegt,
die Kraft, die meine Angst besiegt,
Stärkung in meinen schwachen Stunden,
Balsam für alle meine Wunden.

Du bist die Tat, die mir gelingt,
die Liebe, welche Früchte bringt.
Du bist die Stärke tief in mir.
Alles hat Ursprung nur in dir.

Ich glaub fest an dich,
du gehst neben mir.
Du lässt mich niemals im Stich,
dafür dank ich dir.

-----------------------------------------------------------------------------

Ich gehe durch das Dunkel der Zeit,
der Weg, welcher vor mir liegt,
ist er auch noch so weit.
Doch wohin ich auch lenke meinen Schritt,
Gott, mein Gott geht immer mit.

Wenn auch der Schatten auf mich fällt,
ist da ein Licht, das den Weg mir erhellt.
Ein Strahlen von ferne, da kann ich es sehn
und werde ihm entgegengehn.

Das „Licht des Glaubens“, so wird es genannt,
es kann mir Hoffnung geben.
Gott führt mich fest an seiner Hand.
Mit ihm geh ich durchs Leben.

-----------------------------------------------------------------------------

Einen Koffer voller Sehnsucht,
halte ich heute in der Hand
und frag dich, Herr: „Wann komme ich
denn endlich ins gelobte Land?“

Eine Kiste voller Träume,
ich stell' sie vor dich hin, o Herr.
Wegen ihrer Unerfülltheit
scheint sie mir häufig viel zu schwer.

Einen Rucksack voller Fragen,
den trage ich durch diese Zeit.
Wann wirst du mich wissen lassen,
ob mein Weg jetzt ist noch weit?

Einen Beutel voller Zweifel
schlepp ich auch mit mir, o Herr.
Ein Herz gefüllt mit Einsamkeit,
drückt mich bisweilen ziemlich schwer.

Eine Tasche voller Hoffnung
nehm' ich auf die Reise mit.
Du, Herr, wirst mich sicher führen
hin zu meinem Ziel – Schritt für Schritt.

------------------------------------------------------------------------------

Herr, Jesus Christus,
leg deine Hand auf Michaels Herz,
und heile seinen Seelenschmerz.
Hilf ihm, den Weg zur Wahrheit finden,
gib ihm die Kraft, zu überwinden.
Danke. Amen.

------------------------------------------------------------------------------

Lass uns allzeit nach dir fragen,
erleuchte uns an allen Tagen.
Hilf uns, dass wir dich erkennen
und dich, Herr, beim Namen nennen.

Kurzgebet von
Andrea aus dem Schwarzwald.

--------------------------------------------------------------------------------

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.

Und wenn ich mich auch mal mit Zweifel quäle,
so setz ich meine Hoffnung auf dich in der Not.

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.
Und muss ich auch durch die Wüste gehen,
so weiß ich, ich werd sie mit dir bestehen.

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.
Und wenn auch manches noch ungewiss ist,
so weiß ich, dass du an meiner Seite bist.

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.
Und will ich auch mal den Mut verlieren,
so weiß ich, du wirst mich sicher führen.

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.
Du kannst auf krummen Zeilen gerade schreiben,
so will ich auch immer an deiner Hand bleiben.

Aus ganzem Herzen, aus tiefster Seele
vertrau ich auf dich, du mein Gott.
Du gibst mir reichlich von deinem Segen
und gehst mit mir auf allen Lebenswegen.

Ein Liedgedicht,
geschrieben am 10.01.18
von Andrea aus dem Schwarzwald

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

O Herr, mir ist das Herz so schwer,
der Schmerz will mich durchbohren!
O Herr, schenk neue Kraft mir, Herr,
die Kraft, die ich verloren!
Stärk mich mit deinem Leib und Blut,
so dass ich wieder finde,
mich selbst und dich, o höchstes Gut,
an das ich gern mich binde!

O Herr, mir ist das Herz so schwer,
die Last will mich erdrücken!
O Herr, schenk neue Kraft, o Herr,
sie möge mich erquicken!
Sei du mir Wärme, mir ist kalt!
Sei du mir Hoffnung und mein Halt!
Lass mich in dir geborgen sein,
die Ruh find ich bei dir allein!

Noch in der allergrößten Not
hältst du mein Herz umfangen.
Du bist mein Herr, du bist mein Gott,
vor was sollt’s mir noch bangen!
Und doch, da hab ich manchmal Angst,
die du, Herr, mir nur nehmen kannst!
Wohin sollt ich mich wenden.
Halt du mich in den Händen!

Andrea aus dem Schwarzwald -
geschrieben in einer schweren Zeit.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 30. Dezember 2017, 17:30:22
 ;xdysaa      ;hjjffdd                                  ;tffhfdsds 



Einladung zur Gethsemane-Stunde


Einladung
an die getreuen Mitbeter
von JESUS - vom König der Barmherzigkeit


Etwas ganz besonderes ist die Gethsemane-Stunde,
in der man Jesus im Stillen und im Herzen sehr nahe ist.
Die Seele atmet wieder durch die Liebe Gottes....

Gethsemane-Stunde
(von Donnerstag auf Freitag)

Am 15.03.1999 rief Jesus Christus alle seine Kinder auf,
jeden Donnerstag in der Zeit zwischen 23.00 Uhr und 3.00 Uhr nachts
einige Zeit mit ihm in der „Gethsemanestunde" zu verbringen.
Jesus sagt uns heute:
Betet und wacht immer um Mitternacht von Donnerstag auf den Freitag.
Die „Gethsemane-Stunde" = von 23:00 Uhr bis 3:00 Uhr,
mindestens aber eine Stunde nach 24:00 Uhr bis 1 Uhr
in Gedanken bei Jesus im Garten Gethsemane unter den Olivenbäumen verweilen >

Kreuzzeichen (im Namen des Vaters, des Sohnes und des Hl. Geistes - Amen)
Kostbares Blut und Wasser der heiligen Seite Jesu Christi -
läutere die Kirche und wasche uns rein.
Wir beten Dich an, Herr Jesus Christus, und preisen Dich,
denn durch Dein Heiliges Kreuz hast Du die ganze Welt erlöst!
Heiligstes Kostbares Blut Jesu Christi,
sei unsere Rettung und die Rettung der ganzen Welt!
Sei gegrüßt, o Heiliges Kostbares Blut,
bitte komm uns und den Armen Seelen zugute!

Dieses Gebet anschließend 7-mal, darauf
2 Vater unser,
2 Ave Maria und
2 Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist.
Amen.

Kreuzzeichen

Text-Bild Kostbares Blut und Wasser zum Beten >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=4632;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=4632;image)

Gesamt-Text-Bild der Gethsemane-Stunde  zum Beten >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=4670 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=4670)
und
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=4644;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=4644;image)

Quelle:
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi (http://www.adorare.ch/ (http://www.adorare.ch/)) -
geoffenbart an Barnabas Nwoye

-----------------------------------------------------------------------------

Bitte dieses Gebet weiterleiten.

Liebe Grüße und den Segen Gottes
an die getreuen Nachtschichtarbeiter im Weinberg des Herrn.


Der Herr vergelte es Euch tausendfach.

Jeder, der nach dem kurzen Gebet eine Stunde wach bleibt (gilt auch im Liegen),
ist automatisch bei der Gethsemane-Gruppe dabei
(so wie ein Orden, der sich einer speziellen Aufgabe widmet),
unabhängig davon, ob er donnerstags jede Woche dabei ist oder nicht immer
(Müdigkeit oder Vergesslichkeit ist eine verzeihbare Menschenschwäche).


Vertrauen und Hoffnung auf JESUS statt Verzweiflung.

Helfen wir JESUS die Welt zu erlösen - durch Gebet.

Anmerkung:
Als Jesus im Garten Gethsemane Blut schwitzte,
geschah das nicht etwa aus Todesangst,
denn ER ist ja aus Liebe zu den Menschen gestorben,
indem er freiwillig als reinstes Opfer-Lamm Gottes
durch den Kreuzestod die ganze Schuld der Menschheit auf sich nahm
und diese dadurch auf der Waage aufgewogen hat.
Wissenschaftlich gesehen entsteht das Blut-Schwitzen
im Zustand extremster Angst, wobei die kleinen Adern unter der Haut platzen
und bei den Schweißdrüsen austreten.
Der wahre Grund seiner Angst war der Verlust vieler Seelen,
den er kommen gesehen hat (inklusive dieser apokalyptischen Endzeit),
dies trotz seines aufopfernden grausamen Kreuzestodes für uns.
Jesus bedeutet übersetzt: Retter (der Seelen).

Euer Admin Aaron der Gebetsanliegen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Stundenuhr des Leidens
Unseres Herrn Jesu Christi >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg40717.html#msg40717

Anna Katharina Emmerich
Jesus am Ölberg >
http://kath-zdw.ch/maria/emmerick.Das_bittere_Leiden_unseres_Herrn_Jesus_Christus.html#Jesus_am_Oelberg (http://kath-zdw.ch/maria/emmerick.Das_bittere_Leiden_unseres_Herrn_Jesus_Christus.html#Jesus_am_Oelberg)

Bibel: Hebräer 10,35
Werft also eure Zuversicht nicht weg,
die großen Lohn mit sich bringt.


 ;ghjghg

 /*l52

Jesus zur seligen Maria Pierina de Micheli:
Wer mich betrachtet, tröstet mich.

Aufruf der Heiligen Maria an die streitbare Armee -
Maria von Alto de Guarne Antioquia

Kleidet euch mit dem Banner des Blutes Meines Sohns,
betet Seinen Rosenkranz und haltet Seine Gethsemane-Stunde
und die Kräfte des Bösen werden besiegt werden.

Siehe auch >
Enoch von Kolumbien - 22. Januar 2012, 14:30 Uhr.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Lied (der Garten-Gethsemane-Gebets-Gruppe)
Text zum Mitsingen >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39214.html#msg39214 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39214.html#msg39214)

https://youtu.be/Rn8tPZhJsRE (https://youtu.be/Rn8tPZhJsRE)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 05. Januar 2018, 21:30:25
Gebet
von der Unbekannten SCHULTERWUNDE des Herrn
>
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg41543.html#msg41543 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg41543.html#msg41543)

Gebet >
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/wichtige-gebete/#beitragnr.5 (https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/wichtige-gebete/#beitragnr.5)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 29. Januar 2018, 21:42:32
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Salve Mater Misericordiae - Catholic Songs of Praise
Sei gegrüßt, Mutter der Barmherzigkeit - Katholische Lieder des Lobpreises >

https://youtu.be/LBLqsWt4msg


Te Deum laudamus
Wir preisen dich, Gott >

https://youtu.be/sLwBlTaOGIQ
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 04. Februar 2018, 15:51:19
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Gregorianischer Chor mit Danilo Pagotto
adoro te devote - gregorian chant Danilo Pagotto >

https://youtu.be/L2xX8tWaTx4

Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 07. Februar 2018, 17:22:45
 ;xdysaa   ;hjjffdd


Gebetsaufruf für Papst Benedikt XVI. >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg38634.html#msg38634

K 38. Um die Rettung der katholischen Kirche
(378. Botschaft)

O Heilige Mutter der Erlösung,
bitte bete in diesen schweren Zeiten für die katholische Kirche
und für unseren geliebten Papst Benedikt XVI.,
um sein Leiden zu erleichtern.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung,
Gottes geweihte Diener mit Deinem heiligen Mantel zu bedecken,
damit ihnen während der Prüfungen, denen sie gegenüberstehen,
die Gnaden gegeben werden, stark, treu und tapfer zu sein.
Bete auch, dass sie sich in Übereinstimmung mit den wahren Lehren
der katholischen Kirche um ihre Herde kümmern werden.
O Heilige Mutter Gottes, gib uns,
Deiner restlichen Kirche auf Erden,
das Geschenk der Menschenführung, damit wir helfen können,
die Seelen zum Königreich Deines Sohnes zu führen.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung,
den Betrüger fernzuhalten von den Anhängern Deines Sohnes,
in ihrem Bestreben, ihre Seelen zu schützen,
damit sie fähig sind,
durch die Tore des Neuen Paradieses auf Erden einzugehen.
Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 11. Februar 2018, 13:34:22
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Gebet zum Heiligen Geist -
entnommen aus der Botschaft Jesu an LUZ DE MARÍA,
8. FEBRUAR 2018

Heiliger Geist, ich verkünde,
dass mein Wesen durch Dich erneuert ist.
Verbirg in meinem Geist die Gedanken Jesu,
damit Seine Gedanken zu meinen werden.
Verbirg in meinen Augen die Augen Jesu,
damit ich in Seinen Augen kein Fremdling bin.
Verbirg in meinen Ohren die Ohren Jesu,
damit sie allein Seine Stimme hören
und stets Seinem Willen folgen.
Verbirg in meinem Mund den Mund Jesu,
damit meine Zunge Ihn lobpreist
und bis in alle Zeiten segnet
und Werkzeug Jesu ist.
Verbirg in meinen Händen die Hände Jesu,
damit sie neue Kinder formen.
Verbirg in meinen Füßen die Füße Jesu,
damit sie allein Ihm folgen.
Amen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Lieber Heiliger Geist,
ich bitte dich um Reinheit, Klarheit, Stärke und Weisheit -
im Namen von Jesus Christus - Amen.

Gebete zum Heiligen Geist >
http://www.pfarre.zell.at/sakramente/gebete/gebete-zum-heiligen-geist/index.html (http://www.pfarre.zell.at/sakramente/gebete/gebete-zum-heiligen-geist/index.html)


--------------------------------------------------------------------------------------------------

die Vorbereitung >
Tägliche Heiliger-Geist-Gebete: 20, 20 A, 26, 27, 29
(speziell Nr. 27,
weitere Heiliger-Geist-Gebete: 3, 10, 19, 22, 23, 25, 34, 35, 36, 38, 43) >
http://www.dievorbereitung.de/Gebete/menue.html (http://www.dievorbereitung.de/Gebete/menue.html)

Botschaft Nr. 225 - 7. August 2013 - Gebet Nr. 27 >
Gebet um den Heiligen Geist
Oh mein Herr, mein gütiger Vater,
in Deiner Barmherzigkeit schenke denen,
die nicht die Wahrheit sehen, die Gnade, zu erkennen.
Schenke denen, die nicht die Wahrheit hören, die Gnade, zu verstehen.
Schenke denen, die blind dem Bösen folgen, die Gnade, zu Dir zu finden.
Sende jetzt Deinen Heiligen Geist zu ihnen aus und
schenke ihnen die Gnade der Wahrheit und der Umkehr.
Ich danke Dir, lieber Vater.
Amen.

Mein Kind. Dieses Gebet gesprochen wird Millionen von Seelen retten.
Der Heilige Geist des Herrn wird ausgesandt, um die Ungläubigen,
die Verirrten und die Fremdgesteuerten zu bekehren.
Er wird ihnen das Licht Gottes zeigen, und ihre Herzen werden erkennen.
Er wird ihnen die Wahrheit zeigen, und sie werden erwachen und
den Weg zu Gott Vater beschreiten. Sie werden NICHT verlorengehen!
Dieses Gebet ist eine große Gnade, geschenkt von Gott, Unserem Herrn. So sei es.
Mein Kind. Auch dieses Gebet soll möglichst täglich verrichtet werden.
Ich liebe dich und alle Meine so geliebten Kinder!

Deine/Eure Mutter im Himmel.
Mutter aller Kinder Gottes.


--------------------------------------------------------------------------------------------------

Die 7 Gaben des Hl. Geistes
Weisheit, Einsicht, Rat, Erkenntnis, Stärke, Frömmigkeit und Gottesfurcht >
http://kath-zdw.ch/maria/7gaben.hl.geist.html (http://kath-zdw.ch/maria/7gaben.hl.geist.html)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 14. Februar 2018, 02:56:01
Das habe ich für Dich getan!
Kreuzwegbetrachtung mit Stellen aus der Heiligen Schrift und dem Tagebuch der hl. Schwester Faustyna Kowalska

Er hat Sein Leben aus Liebe gegeben - für Dich und mich. Und wenn Du die einzige Person auf der Welt wärest, hätte Er es trotzdem für Dich getan! Die Betrachtung des Kreuzweges anhand von Stellen aus der Hl. Schrift und aus dem Tagebuch der Sr. Faustyna Kowalska verdeutlicht uns Seine übergroße und alles verzeihende Liebe zu uns und lässt sie uns neu entdecken.

 

1. Station: Jesus wird zum Tode verurteilt:
Die Hohenpriester und der ganze Hohe Rat bemühten sich um falsche Zeugenaussagen gegen Jesus, um Ihn zum Tode verurteilen zu können. Sie erreichten aber nichts, obwohl viele falsche Zeugen auftraten. (Mt 26,59-60)

Jesus: Wundere dich nicht, dass du manchmal Verdächtigungen unschuldig ausgesetzt bist. Aus Liebe zu dir habe Ich den Kelch der unschuldigen Leiden zuerst getrunken. (289) Meine Tochter, in dem Moment als Ich vor Herodes stand, erbat Ich dir die Gnade, dich über die Verachtung der Menschen zu erheben und Meinen Pfaden treu zu folgen (1164).

Sr. Faustyna: Wir sind gewohnt auf Sprache zu reagieren und meinen immer gleich antworten zu müssen, ohne darauf zu achten, ob es Gottes Wille ist, dass wir reden. Eine schweigsame Seele ist stark; alle Widerwärtigkeiten schaden ihr nicht, wenn sie im Schweigen ausharrt. Eine schweigsame Seele ist fähig, sich mit Gott aufs innigste zu vereinen (477).

 

2. Station: Jesus nimmt das schwere Kreuz auf sich
Er trug sein Kreuz und ging hinaus zur sogenannten Schädelhöhe, die auf Hebräisch Golgota heißt. (Joh 19,17)

Jesus: Ängstige dich nicht vor Leiden, Ich bin mit dir (151). Je mehr du das Leiden lieb gewinnst, umso reiner wird deine Liebe zu Mir sein (279).

Sr. Faustyna: Jesus, ich danke Dir für die täglichen kleinen Kreuze, für die Hindernisse zu meinen Vorhaben, für die Last des gemeinsamen Lebens, für die falsche Auslegung der Absichten, für Erniedrigungen durch andere, für herben Umgang mit uns, für grundlose Beschuldigungen, für die schwache Gesundheit und Erschöpfung, für die Verleugnung des eigenen Willens, für die Austilgung des eigenen Ichs, für die fehlende Anerkennung in allem, für die Durchkreuzung aller Pläne (343).

 

3. Station: Jesus fällt zum ersten Mal unter der Last des Kreuzes
Doch er wurde durchbohrt wegen unserer Verbrechen, wegen unserer Sünden zermalmt. Zu unserem Heil lag die Strafe auf Ihm, durch Seine Wunden sind wir geheilt. (Jes 53,5)

Jesus: Unwillkürliche Verstöße der Seelen halten Mich in Meiner Liebe zu ihnen nicht zurück und hindern Mich nicht daran, Mich mit ihnen zu vereinigen; aber auch kleinste Verstöße, freiwillig getan, halten Meine Gnaden auf; solche Seelen kann Ich mit Meinen Gaben nicht überhäufen (1641).

Sr. Faustyna: O mein Jesus, wie sehr neige ich zum Bösen. Das zwingt mich zur steten Wachsamkeit über mich selbst. Aber ich lasse mich durch nichts abschrecken. Ich vertraue auf die Gnade Gottes, die im größten Elend reichlich vorhanden ist (606).

 

4. Station: Jesus begegnet Seiner heiligen Mutter
Dir selbst aber wird ein Schwert durch die Seele dringen. (Lk 2,35)

Jesus: Obwohl alle Werke, die aufgrund Meines Willens entstehen, großen Leiden ausgesetzt sind, so bedenke, ob eines von ihnen größeren Leiden ausgesetzt war, als Mein direktes Werk, das Werk der Erlösung. Du solltest dich wegen der Widerwärtigkeiten nicht zu sehr grämen. (1643)

Sr. Faustyna: Da erblickte ich die Heiligste (…). Sie kam vom Altar an meinen Betstuhl heran, drückte mich an Sich und sagte: „Sei mutig, fürchte keine täuschenden Hindernisse, sondern siehe auf die Leiden Meines Sohnes, nur so wirst du den Sieg davontragen.“ (449)

 

5. Station: Simon von Zyrene hilft Jesus das Kreuz tragen
Als sie Jesus hinausführten, ergriffen sie einen Mann aus Zyrene namens Simon (…) Ihm luden sie das Kreuz auf, damit er es hinter Jesus hertrage. (Lk 23,26)

Jesus: Die Schwierigkeiten lasse Ich deshalb zu, um seine Verdienste zu vervielfachen. Nicht den guten Ausgang belohne Ich, sondern Geduld und Mühe, die für Mich unternommen wurden (86).

Sr. Faustyna: O mein Jesus, Du belohnst nicht für den guten Ausgang einer Tat, sondern für den aufrichtigen Willen und die Mühen. Daher bin ich ganz ruhig, auch wenn alle meine Bemühungen und Anstrengungen vergeblich bleiben oder niemals verwirklicht werden sollten. Wenn ich alles tue, was in meiner Macht ist, gehört das übrige nicht mehr mir (952).

 

6. Station: Veronika reicht Jesus das Schweißtuch
Viele haben sich über Ihn entsetzt, so entstellt sah Er aus, nicht mehr wie ein Mensch, Seine Gestalt war nicht mehr die eines Menschen. (Jes 52,14)

Jesus: Wisse, wenn du irgendeiner Seele etwas Gutes tust, nehme Ich es an, als würdest du das für Mich Selbst tun (1768).

Sr. Faustyna: Große Liebe vermag kleine Dinge in große umzuwandeln und nur Liebe allein verleiht unseren Taten Wert (302).


7. Station: Jesus fällt zum zweiten Mal unter der Last des Kreuzes
Er hat unsere Krankheit getragen und unsere Schmerzen auf Sich geladen. (Jes 53,4)

Jesus: Der Grund deiner Niederlagen ist der, dass du zu viel auf dich selbst zählst und dich zu wenig auf Mich stützt. (1488) Wisse, dass du aus dir selbst nichts vermagst. (639) Ohne Meine besondere Hilfe bist du nicht einmal fähig, Meine Gnaden entgegenzunehmen (738).

Sr. Faustyna: Jesus, lasse mich im Leiden nicht allein. Du Herr, weißt, wie schwach ich bin, ich bin der Abgrund des Elends, ich bin lauter Nichtigkeit; ist es dann verwunderlich, wenn Du mich allein lässt, dass ich falle?  So musst Du, Jesus, ständig mit mir sein — wie eine Mutter bei ihrem schwachen Kind — sogar noch mehr (264).

 

8. Station: Jesus begegnet den weinenden Frauen von Jerusalem
Es folgte eine große Menschenmenge, darunter auch Frauen, die um Ihn klagten und weinten. (Lk 23,27)

Jesus: Wie lieb ist Mir ihr lebendiger Glaube (1421). Ich wünschte, dass in der jetzigen Zeit mehr Glaube bei euch sei (353).

Sr. Faustyna: Innig bitte ich den Herrn, meinen Glauben zu stärken, um mich im grauen Alltag nicht von menschlichen Stimmungen leiten zu lassen, sondern vom Geist. O, wie alles den Menschen zur Erde zieht, aber lebendiger Glaube hält die Seele in höheren Sphären und weist der Eigenliebe den ihr gebührenden Platz zu — den allerletzten (210).


9. Station: Jesus fällt zum dritten Mal unter der Last des Kreuzes
Er wurde misshandelt und niedergedrückt, aber er tat Seinen Mund nicht auf. (Jes 53,7)

Jesus: wisse, das größte Hindernis zur Heiligkeit ist Lustlosigkeit und nicht begründete Beunruhigung. Sie nehmen dir die Möglichkeit, dich in der Tugend zu üben. (…) Ich bin stets bereit, dir zu vergeben. So oft du Mich darum bittest, preist du Meine Barmherzigkeit (1488).

Sr. Faustyna: Mein Jesus, trotz Deiner Gnaden fühle und sehe ich mein ganzes Elend. Ich beginne und beende den Tag im Kampf. Kaum werde ich mit einer Schwierigkeit fertig, wachsen an ihrer Stelle zehn neue hervor, die zu bekämpfen sind. Aber ich gräme mich deshalb nicht, weil ich weiß, dass jetzt die Zeit des Streitens ist und nicht die des Friedens (606).

 

10. Station: Jesus wird seiner Kleider beraubt
Nachdem die Soldaten Jesus ans Kreuz geschlagen hatten, nahmen sie Seine Kleider und machten vier Teile daraus. (Joh 19,23)

Sr. Faustyna: Jesus stand plötzlich vor mir, Seiner Kleider entblößt, am ganzen Leibe mit Wunden bedeckt, die Augen mit Blut und Tränen gefüllt, das ganze Antlitz verunstaltet, mit Speichel bedeckt. Da sagte mir

Jesus: Die Braut muss ihrem Bräutigam ähnlich sein.

Sr. Faustyna: Ich begriff diese Worte zutiefst. Hier gibt es keinen Platz für Zweifel. Meine Ähnlichkeit mit Jesus soll durch Leiden und Demut sein.


11. Station: Jesus wird ans Kreuz genagelt
Sie brachten Jesus an einen Ort namens Golgota (…). Es war die dritte Stunde, als sie Ihn kreuzigten. (Mt 15,22.25)

Jesus: Meine Schülerin, hege eine große Liebe zu denen, die dir Leiden auferlegen; tue Gutes denen, die dich hassen (1628).

Sr. Faustyna: O mein Jesus, Du weißt, welcher Anstrengungen es bedarf, um ehrlich und aufrichtig mit denen zu sein, vor denen sich unser Wesen sträubt oder mit denen, die uns bewusst oder unbewusst Leid angetan haben; menschlich gesehen ist das unmöglich. In solchen Augenblicken bemühe ich mich, mehr denn je in der entsprechenden Person Jesus zu entdecken und diesem Jesus zuliebe tue ich für diese Personen alles (vgl. 766).


12. Station: Jesus stirbt am Kreuz
Jesus rief laut: Vater in Deine Hände lege Ich meinen Geist! Nach diesen Worten hauchte Er den Geist aus. (Lk 23,46))

Jesus: Das alles für die Erlösung der Seelen. Überlege, was du für ihre Rettung tust (1184).

Sr. Faustyna: Da erblickte ich den Herrn am Kreuz. Als Jesus  eine Weile so da hing, sah ich ganze Scharen gekreuzigter Seelen, genauso wie Jesus. Ich sah eine zweite und dritte Schar von Seelen. Die zweite Schar war nicht ans Kreuz genagelt, aber die Seelen hielten das Kreuz fest in der Hand. Die dritte Schar war weder gekreuzigt, noch hielten die Seelen das Kreuz in der Hand, sondern sie zogen es hinter sich her und waren unzufrieden.

Jesus: Siehst du die Seelen, die im Leiden und in der Verachtung Mir ähnlich sind, sie werden auch in der Verherrlichung Mir ähnlich sein; die wiederum, die Mir weniger ähneln in Leid und Verachtung, werden auch in der Verherrlichung weniger Ähnlichkeit mit Mir haben (446).

 

13. Station: Jesus wird vom Kreuz herabgenommen und in den Schoß Seiner Mutter gelegt
Josef aus Arimathäa (…) bat Pilatus, den Leichnam abnehmen zu dürfen und Pilatus erlaubte es. (Joh 19,38)

Jesus: Eine Seele, die fest an Meine Güte glaubt, ist mir die liebste. Ich schenke ihr Mein Vertrauen und gebe ihr alles, worum sie bittet (453).

Sr. Faustyna: Ich flüchte mich zu Deiner Barmherzigkeit, gütiger Gott, denn nur Du allein bist gut. Wenn auch mein Elend groß und mein Verschulden zahlreich ist, vertraue ich auf Deine Barmherzigkeit; denn Du bist der Gott der Barmherzigkeit, von dem man seit Jahrhunderten nicht gehört hat und Himmel und Erde sich nicht erinnern, dass eine Seele enttäuscht wurde, die auf Deine Barmherzigkeit vertraut hat (1730).

 

14. Station: Jesus wird ins Grab gelegt
Josef nahm Ihn und hüllte Ihn in ein reines Leinentuch. Dann legte er Ihn in ein neues Grab, das er für sich selbst in einen Felsen hatte hauen lassen. (Mt 27,59-60)

Jesus: Kind, du bist noch nicht im Vaterhaus. Gehe also, durch Meine Gnade gestärkt, und kämpfe um Mein Königreich in den Seelen der Menschen. Kämpfe, wie ein Königskind und denke daran, dass die Tage der Verbannung schnell vorübergehen und mit ihnen die Möglichkeit, für den Himmel Verdienste zu sammeln. Ich erwarte von dir, Mein Kind, eine große Zahl an Seelen, die in Ewigkeit Meine Barmherzigkeit preisen werden. Mein Kind, damit du Meiner Aufforderung gut Folge leisten kannst, empfange Mich täglich in der heiligen Kommunion — sie gibt dir Kraft (1489).

Sr. Faustyna: Jede Seele, die Du mir, Jesus, anvertraut hast, will ich durch Gebet und Opfer unterstützen, auf dass Deine Gnade in ihr wirksam werden kann. O großer Freund der Seelen, mein Jesus, ich danke Dir für Dein großes Vertrauen, dass Du die Seelen gütigst unter unsere Obhut gestellt hast (245).





Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 14. Februar 2018, 03:00:27
Ein Heilungsgebet von Pfarrer Kocher >

https://www.horeb.org/index.php?id=1455&tx_sicpodcastlist_pi1%5Buid%5D=25421&tx_sicpodcastlist_pi1%5Baction%5D=show&tx_sicpodcastlist_pi1%5Bcontroller%5D=Podcast&cHash=3bb04c5127a8c952ee90c582f3a1f1be&L=0 (https://www.horeb.org/index.php?id=1455&tx_sicpodcastlist_pi1%5Buid%5D=25421&tx_sicpodcastlist_pi1%5Baction%5D=show&tx_sicpodcastlist_pi1%5Bcontroller%5D=Podcast&cHash=3bb04c5127a8c952ee90c582f3a1f1be&L=0)

Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 04. März 2018, 12:26:06
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Andrea aus dem Schwarzwald

Gebet vor dem Empfang des Leibes Jesus Christus
aus dem Beuroner Stundenbuch

Herr und Gott,
lass im Sakrament des Altares
die Erlösung an uns wirksam werden.
Halte uns zurück,
wenn uns falsche Freuden locken,
rufe uns heim,
wenn wir in die Irre gegangen sind,
und führe uns zum Festmahl deiner Liebe.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

aus dem Beuroner Stundenbuch

Gott, unser Vater,
alles Gute kommt allein von dir,
ohne dich vermögen wir nichts.
Erweise allen, die zu dir rufen, deine Liebe.
Halte fern, was uns schadet,
und gewähre, was uns zum Heile dient.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 05. März 2018, 17:00:21
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Barmherzigkeitsrosenkranz -
JESUS - ICH VERTRAUE AUF DICH!  >

https://youtu.be/MVFrQHi5jfQ


Je größer der Sünder,
umso größer sein Anrecht auf meine Barmherzigkeit.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 05. März 2018, 20:48:59
Gerdi - Bayern

Ein Gebet aus dem Gebetsschatz für alle Kinder:

Ihr lieben Heiligen Engel,
nehmt unsere Kinder fest an der Hand.
Schützt sie und bewahrt sie vor dem Abgrund.
Amen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Segensprüche zu den Hl. Engeln

Preis euch, heilige Engel,
Hüter der Völker,
deren Gebilde in eurem Antlitz sich spiegelt;
Erzengel,
die ihr die Seelen der Heiligen traget empor,
euch, Kräfte und Mächte und Fürstentümer, Herrschaften, Throne,
die zum Geheimnis der Fünfzahl ihr schließt den heiligen Ring;
und euch Serafim,
die Siegel ihr seid der Geheimnisse Gottes;
leuchtende Kerubim, flammende Serafim,
Lobpreis sei euch!
Hildegard von Bingen (1098—1179)

Quelle: Gebete zu den heiligen Engeln >
http://www.himmelsboten.de/home_htm_files/5abEngelgb.htm (http://www.himmelsboten.de/home_htm_files/5abEngelgb.htm)

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Sturmgebet durch 9 Tage zu den heiligen Engeln (Michael Gabriel Raffael)>
http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Sturmgebet_durch_9_Tage_zu_den_heiligen_Engeln (http://kath-zdw.ch/maria/all.gebete.html#Sturmgebet_durch_9_Tage_zu_den_heiligen_Engeln)

Sturmgebet zu den heiligen Engeln >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=3205.msg21047#msg21047 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=3205.msg21047#msg21047)

Zusatz-Gebet an Maria, Königin der Engel >
Hehre Königin des Himmels und Herrin der Engel!
Du hast von Gott die Macht und den Auftrag, das Haupt des Satans zu zertreten.
Deshalb bitten wir dich demütig, sende uns die himmlischen Legionen zu Hilfe,
damit sie unter deiner Führung die Dämonen verfolgen, sie überall bekämpfen,
ihre vermessenen Angriffe abwehren und sie selber in den Abgrund
zurückschleudern.
Wer ist wie Gott? Ihr heiligen Engel und Erzengel, verteidigt und schützet uns!
Gute, milde Mutter, du bleibst ewig unsere Liebe und unsere Hoffnung.
Muttergottes, sende uns die heiligen Engel,
damit sie uns verteidigen und den bösen Feind von uns fernhalten. Amen.
Quelle: https://www.gebete-die-helfen.info/engel/sturmgebet-zu-den-engeln/ (https://www.gebete-die-helfen.info/engel/sturmgebet-zu-den-engeln/)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Schutzengel-Gebet (an Mutter Bitterlich)

Heilig, heilig, heilig, bis du Herr, Gott der Heerscharen.
Himmel und Erde sind erfüllt von deiner Herrlichkeit.
Wir knien vor deiner Majestät und danken dir, oh Gott,
dass du jedem von uns einen himmlischen Begleiter zur Seite gestellt hast,
der uns nach deinem Willen führt,
zu deiner Ehre hinleitet und uns deinen Willen offenbart.
Herr Jesus Christus, unser Erlöser,
nimm meine Hand, lege sie in die Hand meines heiligen Engels
und zeichne das Zeichen der Erlösung darüber - als deinen Segen und zu meinem Heil.
Amen.

Alanus (mein Schutzengel) sagt >
https://www.gebete-die-helfen.info/engel/ (https://www.gebete-die-helfen.info/engel/)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinem Licht erleuchte uns.
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deiner Arznei heile uns!

Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinem Licht erleuchte uns.
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deiner Arznei heile uns!

Heiliger Erzengel Raphael,
du Liebespfeil und Arznei der Liebe Gottes,
verwunde, wir beschwören dich,
unser Herz durch die brennende Liebe Gottes und lass diese Wunde nie heilen,
damit wir immer auf dem Weg der Liebe auch im Alltag bleiben
und durch die Liebe alles überwinden.
Amen.


Autofahrer-Gebet zum Heiligen Erzengel Raphael >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe,
gegen die Bosheit, die Arglist und die Nachstellungen des Teufels,
sei du unser Schutz!
Gott gebiete ihm, so bitten wir flehentlich und demütig
Du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen,
bewahre uns vor Verwirrung und Lüge,
befreie unsere Seele,
und stürze den Satan und all die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchstreifen,
in der Kraft Gottes zurück hinab in die Hölle.
Amen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Weihegebet an den heiligen Erzengel Michael

Erhabener Fürst der himmlischen Heerscharen, mein geliebter Erzengel Michael,
da es mein fester Wille ist, zu Deinen ergebenen Dienern zu gehören,
stelle ich mich und meine Familie und alles, was mir gehört,
unter Deinen mächtigen Schutz.
Nimm die Zuneigung meines Herzens an.
Wenn ich von heute an unter Deiner Schutzherrschaft stehe,
dann vertraue ich darauf, dass Du mir in meinem ganzen Leben beistehen wirst.
Verteidige mich gegen die Feinde meiner Seele,
besonders im letzten Augenblick meines Lebens.
Heiliger Erzengel Michael,
komm dann und steh mir bei im letzten,
heftigen Kampf und stoße mit Deiner mächtigen Waffe jenen untreuen und stolzen Engel,
den Du einst aus dem Himmel geworfen hast, hinab in die Abgründe der Hölle.
Amen.

Quelle: https://www.gebete-die-helfen.info/engel/heiliger-erzengel-michael/ (https://www.gebete-die-helfen.info/engel/heiliger-erzengel-michael/)

Schild der Wahrheit > https://www.gebete-die-helfen.info/engel/schild-der-wahrheit/ (https://www.gebete-die-helfen.info/engel/schild-der-wahrheit/)

Originalversion des Erzengel-Michael-Gebets >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37718.html#msg37718

Michael-Gebete aus > http://www.dievorbereitung.com/ (http://www.dievorbereitung.com/)


Novene
zum heiligen Erzengel Michael
(Beginn am 20. September)

Novenengebet zum heiligen Erzengel Michael (Novene neun Tage hintereinander beten)

Heiliger Erzengel Michael, Du trägst die Gebete der Gerechten vor den Thron Gottes.
Du wurdest geschaut im Hause des Herrn, das goldene Weihrauchgefäß in den Händen.
Die duftenden Wolken entstiegen der Schale und strömten zum Angesicht Gottes empor (seliger Alkuin).

Heiliger Erzengel Michael, hilf auch mir, dass ich mit tiefer Andacht die Heilige Messe mitfeiere,
bei der die heiligen Engel unsichtbar gegenwärtig sind und mein Eifer im Gebet nicht erlahmen möge.
St. Michael, Du bist einer der Sieben, die allzeit das heilige Antlitz Gottes schauen, der Fürst der Seraphim.
Bitte für mich, dass die Glut Deiner Gottesliebe, einer flammenden Fackel gleich, auch meine Seele entzünden möge.
Erbitte Du für mich die Gnade (…),
vereint mit der Gottesmutter Maria, der Königin der Engel.
Vater unser. Gegrüßet seist Du Maria. Ehre sei dem Vater.

Heiliger Erzengel Michael, mit Deinem Lichte erleuchte uns!
Heiliger Erzengel Michael, mit Deinen Flügeln beschirme uns!
Heiliger Erzengel Michael, mit Deinem Schwerte verteidige uns!
Amen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Angelus-Gebet

Der Engel des Herrn
brachte Maria die Botschaft, und sie empfing vom Heiligen Geist.
Gegrüßet seist du, Maria.
Maria sprach: Siehe, ich bin die Magd des Herrn;
mir geschehe nach deinem Wort.
1 Gegrüßet seist du, Maria …
Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt.
1 Gegrüßet seist du, Maria …
Bitte für uns, heilige Gottesmutter (heilige Gottesgebärerin),
(auf) dass wir würdig werden der Verheißungen Christi.
Lasset uns beten. Allmächtiger Gott, gieße deine Gnade in unsere Herzen ein.
Durch die Botschaft des Engels haben wir die Menschwerdung Christi,
deines Sohnes, erkannt.
Führe uns durch sein Leiden und Kreuz zur Herrlichkeit der Auferstehung.
Darum bitten wir durch Christus, unsern Herrn.
Amen.

Während der Osterzeit, zwischen Ostersonntag und Pfingsten,
wird seit 1742 auf Veranlassung von Papst Benedikt XIV.
statt des Angelus das Regina Coeli gebetet:


O Himmelskönigin, frohlocke, Halleluja.
Denn er, den du zu tragen würdig warst, Halleluja,
ist erstanden, wie er sagte, Halleluja.
Bitt Gott für uns, Maria, Halleluja.
Freu dich und frohlocke, Jungfrau Maria, Halleluja.
Denn der Herr ist wahrhaft auferstanden, Halleluja.
Lasset uns beten. – Allmächtiger Gott, durch die Auferstehung deines Sohnes,
unseres Herrn Jesus Christus, hast du die Welt mit Jubel erfüllt.
Lass uns durch seine jungfräuliche Mutter Maria zur unvergänglichen Osterfreude gelangen.
Darum bitten wir durch Christus, unsern Herrn.
Amen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Um Schutz durch die Engelhierarchie
(1077. Botschaft - Buch der Wahrheit)

Die letzte Phase der Erfüllung Meines Bundes wird eine schmerzhafte Phase sein.
Wegen des Einflusses Satans und seiner Dämonen werden viele Menschen
durch Täuschung dazu gebracht werden, ihn und all seine Diener,
die unter euch wandeln, zu verehren. Ich werde das Leiden von Seelen und die Nöte,
die viele unschuldige Menschen werden zu ertragen haben, tolerieren, aber nur für kurze Zeit.
Dann werde Ich Meine Feinde vom Angesicht der Erde hinwegwischen.
Ich verspreche euch, liebe Kinder, dass Ich euren Schmerz,
eure Trauer und eure Angst erleichtern werde,
indem ich euch mächtige Gnaden und Segnungen gewähren werde.
Ihr werdet umringt von Meiner Engelhierarchie geschützt werden.
Um Mich zu bitten, eure Angst und Trauer aufzulösen und euch das Freisein von
Verfolgung zu gewähren, bitte Ich euch, dieses Gebet zu sprechen:


Liebster Vater, Gott der ganzen Schöpfung, Gott der Allerhöchste,
gewähre mir Gnade und Schutz durch Deine Engelhierarchie.
Mach mich fähig,
mein Augenmerk auf Deine Liebe für jedes Deiner Kinder zu richten,
wie sehr sie Dich auch beleidigen.
Hilf mir, ohne Angst in meinem Herzen die Kunde vom Letzten Bund zu verbreiten,
um die Welt auf das Zweite Kommen Jesu Christi vorzubereiten.
Gewähre mir Deine besonderen Gnaden und Segnungen,
um über die Verfolgung hinauszuwachsen, die mir von Satan,
seinen Dämonen und seinen Agenten auf Erden zugefügt wird.
Lass nicht zu, dass ich jemals Deine Feinde fürchte.
Gib mir die Stärke, meine Feinde wie auch diejenigen,
die mich im Namen Gottes verfolgen, zu lieben.
Amen.


Kinder, ihr müsst in dieser Zeit stark bleiben.
Hört niemals auf den Hass und das Gift,
welche die Erde bedecken werden wegen der künftigen Verseuchung.
Wenn ihr beides ignoriert, könnt ihr Mir auf die wirkungsvollste Art dienen,
ohne jegliche Bosheit in eurem Herzen.
Bereitet euch vor, denn die Welt steht kurz vor dem Ausbruch großer Wut,
die gegen Mich, Gott den Allerhöchsten, und gegen Meinen geliebten Sohn, Jesus Christus,
gerichtet sein wird. Betet für diejenigen,
die in ein Vakuum von Lügen gesaugt werden,
die nichts als Leid für sie bringen werden.
Bleibt in Mir, mit Mir und für Mich.
Euer geliebter Vater. Gott der Allerhöchste.


---------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Oktober: Schutzengelfest >
http://www.fsspx.at/de/die-heiligen-schutzengel (http://www.fsspx.at/de/die-heiligen-schutzengel)

Die Engel - unsere Helfer > http://kath-zdw.ch/maria/engel.html (http://kath-zdw.ch/maria/engel.html)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 14. März 2018, 12:07:21
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

die Vorbereitung - Botschaft Nr. 1192
13. März 2018

Aufopferung in der Karzeit an das Heiligste Herz Jesu

Jesus, ich nehme Deine Leiden an
und opfere sie auf,
zur größeren Freude Deines Heiligsten Herzens.
Amen.


Mache dies bekannt, Mein Kind.
Ihr erlöst viele Seelen durch diese Aufopferung. Amen.

Jesus und der Heilige Bonaventura.

www.dievorbereitung.de/ (http://www.dievorbereitung.de/)
http://dievorbereitung.de/Botschaften/Inhaltsverzeichnis.html (http://dievorbereitung.de/Botschaften/Inhaltsverzeichnis.html)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 24. März 2018, 14:50:25
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Trisagion >
https://de.wikipedia.org/wiki/Trisagion

Das Trisagion, auch Tris Hagion,
(von griechisch τρίς „dreimal“ und ἅγιον „heilig“)
ist einer der ältesten christlichen Hymnen,
der auch heute noch einen festen Bestandteil der ostkirchlichen Liturgie
sowohl der orthodoxen Kirche als auch der katholischen Ostkirchen
und altorientalischen Kirchen bildet.

Es ist ein Lobhymnus an die göttliche Dreieinigkeit
und wird interpretiert als die erweiterte Form von
„Heilig, heilig, heilig ist der Herr der Heere.
Von seiner Herrlichkeit ist die ganze Erde erfüllt.“

(Sanctus > https://de.wikipedia.org/wiki/Sanctus aus Jes 6,3)
oder
„Heilig, heilig, heilig ist der Herr, der Gott,
der Herrscher über die ganze Schöpfung;
er war und er ist und er kommt“

(Offb 4,8).

Das gewöhnlich dreimal wiederholte Gebet lautet:

griechisch >
Ἅγιος ὁ Θεός, ἅγιος ἰσχυρός, ἅγιος ἀθάνατος, ἐλέησον ἡμᾶς =
Hagios ho Theos, hagios ischyros, hagios atanatos, eleison hemas.

lateinisch >
Sanctus Deus, sanctus fortis, sanctus immortalis, miserere nobis.

„Heiliger Gott, heiliger starker Gott, heiliger unsterblicher Gott, erbarme dich unser.“
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 26. März 2018, 13:18:45
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Kar-Freitags-Gebet

Ich verehre Dich,
o kostbares Kreuz, welches
mit den allerheiligsten Gliedern
geschmückt und mit dem
kostbarsten Blute
gefärbt wurde.

Ich bete Dich an,
o mein Gott, angeheftet
ans heilige Kreuz, und
das aus Liebe zu mir.

Jesus,
ich vertraue auf Dich!
Amen.


Wer dieses Gebet am Karfreitag kniend
vor dem Bilde des Gekreuzigten 33-mal andächtig betet,
kann 33 Seelen aus dem Fegefeuer erlösen.


Quelle:
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php?topic=4382.msg40217#msg40217 (http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php?topic=4382.msg40217#msg40217)
aus
Gebete vom Himmel – gegeben an Andrea, geringstes Rädchen >
http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php/topic,4631.0.html (http://176.10.127.12/plesk-site-preview/kath-zdw.ch/176.10.127.12/forum/index.php/topic,4631.0.html)
----------------------------------------------------------------------------------------------------

die Vorbereitung - Botschaft Nr. 1192
13. März 2018

Aufopferung in der Karzeit an das Heiligste Herz Jesu

Jesus, ich nehme Deine Leiden an
und opfere sie auf,
zur größeren Freude Deines Heiligsten Herzens.
Amen.


Mache dies bekannt, Mein Kind.
Ihr erlöst viele Seelen durch diese Aufopferung. Amen.

Jesus und der Heilige Bonaventura.

www.dievorbereitung.de/ (http://www.dievorbereitung.de/)
http://dievorbereitung.de/Botschaften/Inhaltsverzeichnis.html (http://dievorbereitung.de/Botschaften/Inhaltsverzeichnis.html)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Maria 1864 am 26. März 2018, 16:39:05
Guten Tag!
Habe eine Frage:
Stammen "die Vorbereitung",
"Die Warnung", "BdW" aus der selben Feder der irischen Dame, die eine PR Agentur fuehrt?
Danke
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 26. März 2018, 19:08:58
Guten Tag!
Habe eine Frage:
Stammen "die Vorbereitung",
"Die Warnung", "BdW" aus der selben Feder der irischen Dame, die eine PR Agentur fuehrt?
Danke

Liebe Maria.
Nein, beide sind unterschiedliche Personen,
die sich sicherlich auch nicht persönlich kennen.

Die globale Warnung (= Himmel- und Seelenschau) ist
eine der zentralen Botschaften aus dem Buch der Wahrheit, heftig angefeindet....
Aber auch andere (anerkannte) Seherinnen berichten davon,
z.B. Chonchita von Garabandal oder Luz de Maria >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39610.html#msg39610 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39610.html#msg39610)

Bruder Admin Aaron -
Gott segne und schütze dich immerwährend.




Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 26. März 2018, 21:10:45
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Andrea aus dem Schwarzwald

Beten wir gemeinsam die 14 Kreuzwegstationsgebete von heute bis Karsamstag –
entnommen aus der Pfarrei Seefeld – gefunden im Internet:

1. Station:

Herr Jesus, zu unserem Heil bist du den Weg des
Kreuzes gegangen. Wir wollen mit dir gehen und
unser Leben, unsere Welt mit deinen Augen sehen.
Lass uns verstehen, was du uns zeigen und sagen
willst. Mach uns bereit, dir nachzufolgen, auch
wenn es manchmal schwer wird.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


2. Station

Herr Jesus, du hast das Todesurteil angenommen.
Du leistest auch heute keinen Widerstand, wenn du
hinausgedrängt wirst. Gib uns Kraft und Mut, zu dir
zu stehen, im eigenen Leben und in der Öffentlichkeit.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


3. Station

Herr Jesus, du bist den Konsequenzen deines Erlöserlebens
nicht ausgewichen, du hast das Kreuz auf dich
genommen. Lass uns unser Leben als Geschenk und
Auftrag verstehen. Stärke in uns die Bereitschaft,
unser Leben anzunehmen mit allen Dunkelheiten und
Schwierigkeiten und es zu leben in konsequenter
Nachfolge.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


4. Station

Heilige Maria, Mutter Gottes, du kennst die Leiden
unzähliger Mütter dieser Erde, du weißt, wie es ist,
wenn ein Kind unverständliche Wege geht, wenn es
in Leid und Tod gerät. Beschütze alle Kinder dieser
Welt vor dem Bösen. Hilf uns allen, menschlicher zu
werden, damit wir nicht wegschauen, wenn Kindern
Leid angetan wird. Stärke alle Mütter, damit sie wirksame
Wege finden, um diese Welt für ihre Kinder
lebenswert zu erhalten. Schenke aber auch allen
Müttern die Kraft, ihren Kindern die Freiheit zu
geben, damit diese ihr Leben nach eigener Überzeugung gestalten können.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


5. Station

Herr Jesus, du nimmst dankbar die widerwillige,
ja geradezu erzwungene Hilfe des Simon an. Damit
machst du uns klar, dass es oft nicht darum geht, zu
fragen, ob ich dies und jenes jetzt mag. Um der
Menschen willen muss vieles einfach getan werden.
Schenke uns Verständnis füreinander und die Kraft,
uns zu überwinden, wenn es notwendig ist.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


6. Station

Herr Jesus, mitten auf deinem schwersten Weg, den
Tod vor Augen, schenkst du Veronika ein Zeichen des
Dankes und machst ihr damit klar, wie wichtig die
kleine Geste war. Lass uns die Bedeutung dieses
Zeichens begreifen, damit wir einander wahrnehmen
in unserem Leid, unserer Einsamkeit, damit wir Zeichen
setzen, die trösten und Hilfe geben, auch wenn sie nicht
weltbewegend sind.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


7. Station

Herr Jesus, die Kraft, die dir hilft, trotzdem wieder
aufzustehen, ist die Liebe zu uns Menschen, die auf
Erlösung warten. Schenke uns diese Kraft der Liebe,
damit wir nicht aufhören, aufeinander zuzugehen.
Gib uns das Gespür dafür, wenn es jemandem schlecht
geht, damit wir einander nicht niederdrücken. Gib uns
offene Augen für die Unterdrückten, für die, deren Leid
ausgenützt wird. Aus deiner Kraft heraus lass uns handeln.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


8. Station

Herr Jesus, wir sind mit viel Leid konfrontiert. Meist
sind wir betroffen, haben Mitleid. Hilf uns, zu handeln.
Bewahre uns davor, uns herauszuhalten. Auch wenn es
wenig ist, was wir tun können, gib uns die Kraft, es
zumindest zu versuchen.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


9. Station

Herr Jesus, du hast das Scheitern zutiefst erlebt. Du
kennst unsere Dunkelheiten, unser Versagen, du kennst
das Gefühl, am Ende zu sein. Sei bei uns, wenn wir
aufgeben wollen, sei bei uns, wenn wir nicht mehr
können, wenn wir keine Kraft mehr haben. Hilf uns,
die Hoffnung nicht zu verlieren, dass es trotzdem einen 
Sinn hat, weiterzumachen und es von neuem zu
versuchen.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


10. Station

Herr Jesus, du hast es erlebt, wie es ist, völlig der
Gier der Menschen ausgesetzt zu sein, auch den
letzten Schutz verloren zu haben. Sei bei allen Menschen,
denen das Gleiche widerfährt, die bloßgestellt werden,
zum Objekt der Begierde degradiert, denen jede Würde genommen ist.

Hilf uns, unseren Beitrag zu leisten, damit die Welt menschenwürdiger wird.
Nimm uns die Gleichgültigkeit und gib uns die rechten Worte,
um für die Bloßgestellten einzutreten.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


11. Station

Herr Jesus, dein Kreuz ist zum Zeichen der Erlösung geworden,
weil du aus Liebe zu uns Menschen ihm nicht ausgewichen bist.
Wir können wohl nicht nachvollziehen, was in dir vorging,
wie tief deine Verzweiflung war und das Gefühl,
von allen, ja selbst von Gott verlassen zu sein.
Blicke auf uns, wenn wir verzweifelt sind,
wenn wir uns verlassen fühlen und hilf uns auf durch die Erfahrung deiner Gegenwart.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


12. Station

Herr Jesus, der du das Leiden bis zum Ende durchgemacht
und selbst den Tod angenommen hast, stärke
alle, deren Leben ein Leidensweg ist und die einzige
Perspektive der Tod. Gib ihnen den starken Glauben,
dass hinter allem ein Sinn steht, dass Gottes Liebe sie
nicht fallen lässt. Im Blick auf deinen Tod lass uns
unseren Tod akzeptieren als das Tor zum ewigen Leben,
durch das du uns vorausgegangen bist.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


13. Station

Herr Jesus, nun bist du fort. Deine Freunde können dich
nichts mehr fragen. Du gibst keine Hinweise mehr, keine
Ratschläge und guten Worte. Es ist still geworden.
Wie oft geht es auch uns so, dass wir niemanden mehr fragen können,
dass wir uns alleingelassen fühlen, auch von dir.

Gib uns doch ein Zeichen, dass du trotzdem da bist,
schenke uns den Glauben und das Vertrauen!

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.


14. Station

Herr Jesus, du bist das Lebensbrot auf unserem Weg.
Durch deinen Tod am Kreuz und deine Auferstehung
hast du uns den Zugang zum ewigen Leben erschlossen.
Lass uns diese Wahrheiten immer tiefer begreifen, damit
sie unser Leben tragen und prägen, damit sie uns Sinn
geben in allem, was uns widerfährt. Mach uns stark im
Glauben, in der Hoffnung und in der Liebe und hilf uns
auch, weiterzugeben, was wir verstanden haben: Du bist
der Weg, die Wahrheit und das Leben, der du lebst und
herrschest in alle Ewigkeit.
Amen.

Wir beten dich an, Herr Jesus Christus, und preisen dich,
denn durch dein heiliges Kreuz hast du die Welt erlöst.

Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 30. März 2018, 18:08:57
Gebet bei Auswegslosigkeit an Judas Thaddäus

Tägliches Novenengebet
(Novene = 9 Tage lang)
zum heiligen Judas Thaddäus


Glorreicher heiliger Judas Thaddäus!
Auf Erden wurdest du durch zwei hohe Vorzüge ausgezeichnet,
nämlich durch deine Verwandtschaft mit dem Herrn und durch dein Apostelamt.
Nach mühevoller Arbeit im "Weinberg des Herrn" und
dem ruhmreichen Martyrium krönte dich Gott mit der Krone der ewigen Herrlichkeit.
Da der Schatten des Verräters Judas auch auf deinen Namen fiel,
schenkte dir der Herr eine weitere Auszeichnung:
Du wurdest Patron und Helfer jener, die sich in einer ausweglosen Lebenslage befinden.
Heiliger Judas Thaddäus, mit bedrücktem Herzen und voller Kummer und Sorge komme ich zu dir. Da du noch keinen, der auf dich vertraute und zu dir rief,
ungehört gelassen hast, wirst du auch mir helfen. Ich bitte dich von Herzen:
Tritt vor den Thron der erhabenen Majestät Gottes und
lege Fürsprache für mich und meine Anliegen ein (. . . . . ).
Erwirke mir vom Geber alles Guten jene Gnaden, die für mich notwendig sind,
um heilig und Gott wohlgefällig zu werden.
Amen.

http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html#Gebet_bei_Auswegslosigkeit_an_Judas_Thaddaeus (http://kath-zdw.ch/maria/novenen.html#Gebet_bei_Auswegslosigkeit_an_Judas_Thaddaeus)


Novene :
Notgebet an den Heiligen Judas Thaddäus


Heiliger Judas Thaddäus,
Apostel und Verwandter Jesu,
du hast dein Leben für den Herrn gegeben.
Der Name des Verräters ist Grund dafür, dass viele dich vergessen,
aber die Kirche ehrt dich und ruft dich weltweit an als Beschützer in den verzweifeltsten Fällen,
da wo es keine Hilfe mehr gibt.

Bitte für mich, denn ich bin ganz elend, gebrauche, so bitte ich dein besonderes dir gegebenes Vorrecht,
sofortige und sichtbare Hilfe zu gewähren, wo Hilfe geradezu unmöglich ist.
Komm mir zu Hilfe in dieser großen Not und lass mich den Trost und den Schutz des Himmels empfangen in meinen Heimsuchungen,
Leiden und Ängsten. Besonders ... (hier die eigenen Nöte nennen).
Möge ich dem Herrn mit dir in alle Ewigkeit danken können.
Ich verspreche dir, heiliger Judas Thaddäus, mir dieser großen Gunst immer bewusst zu sein, und ich werde nicht aufhören,
dich als meinen besonderen und mächtigen Beschützer zu ehren und alles in meiner Macht stehende zu tun, um deine Verehrung zu verbreiten.
1 Vater unser im Himmel
1 Ehre sei dem Vater, dem Sohn

Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 08. April 2018, 13:07:59
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Sonntag zur Göttlichen Barmherzigkeit
1. Sonntag nach Ostern

"Die Quelle Meiner Barmherzigkeit
ist mit der Lanze am Kreuz
für alle Seelen weit geöffnet worden.
Ich habe niemanden ausgeschlossen."

(Tagebuch, 1182).

Jesus spricht seinen Wunsch, dieses Fest einzusetzen, erstmals am 22. Februar 1931 aus:
„Ich wünsche ein Fest der Barmherzigkeit. Ich wünsche, dass das Bild,… am ersten Sonntag nach Ostern feierlich geweiht wird. Dieser Sonntag soll das Fest der Barmherzigkeit sein." (49)
Jesus verspricht all jenen, die dieses Fest in der von ihm gewünschten Art und Weise feiern, ganz außergewöhnliche Gnaden. Die Verheißungen zeigen die Bedeutung dieses Festes:
„Ich wünsche, dass das Fest der Barmherzigkeit Zuflucht und Unterschlupf für alle Seelen wird, besonders für die armen Sünder. An diesem Tag ist das Innere Meiner Barmherzigkeit geöffnet;
Ich ergieße ein ganzes Meer von Gnaden über jene Seelen, die sich der Quelle Meiner Barmherzigkeit nähern. Jene Seele, die beichtet und die Hl. Kommunion empfängt,
erhält vollkommenen Nachlass der Schuld und der Strafen. An diesem Tag stehen alle Schleusen Gottes offen, durch die Gnaden fließen. Keine Seele soll Angst haben, sich Mir zu nähern,
auch wenn ihre Sünden rot wie Scharlach wären." (Tagebuch der Sr Maria Faustyna Kowalska 699)

DIE BOTSCHAFT VON DER BARMHERZIGKEIT GOTTES >
http://www.faustyna-barmherzigkeit.com/botschaft-von-der-barmherzigkeit-gottes.htm (http://www.faustyna-barmherzigkeit.com/botschaft-von-der-barmherzigkeit-gottes.htm)
Die Menschheit wird nicht eher den Frieden finden,
als bis sie sich dieser Quelle ganz genähert hat.»
„Trotz Meines bitteren Leidens gehen Seelen verloren.
Ich gebe ihnen den letzten Rettungsanker. Es ist das Fest Meiner Barmherzigkeit.
Falls sie Meine Barmherzigkeit nicht lobpreisen, gehen sie in Ewigkeit verloren.“
(Tagebuch der Sr Maria Faustyna Kowalska 965)

https://www.medjugorje.de/kirche/barmherzigkeit/barmherzigkeitssonntag/ (https://www.medjugorje.de/kirche/barmherzigkeit/barmherzigkeitssonntag/)

Barmherzigkeitsrosenkranz >
https://www.medjugorje.de/kirche/gebete/rosenkranzgebete/#c806 (https://www.medjugorje.de/kirche/gebete/rosenkranzgebete/#c806)

Erklärung zum Barmherzigkeitsrosenkranz >
https://www.medjugorje.de/kirche/gebete/rosenkranzgebete/erklaerung-zum-barmherzigkeitsrosenkranz/ (https://www.medjugorje.de/kirche/gebete/rosenkranzgebete/erklaerung-zum-barmherzigkeitsrosenkranz/)

Film Barmherzigkeitsrosenkranz >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42228.html#msg42228 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg42228.html#msg42228)

------------------------------------------------------------------------------------------------

Heilige Maria Faustyna Kowalska >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg38694.html#msg38694 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg38694.html#msg38694)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 11. April 2018, 10:39:20
  ;hjjffdd   +   /*l52 =   ;gggds

Das ursprüngliche St. Michaelgebet von Leo XIII.

Mit zum Himmel erhobenen Kreuz zu beten
(„Halte das Kreuz der Agonie, das Ich dir gegen die Macht der Finsternis gegeben habe, gen Himmel und bete dieses Gebet mit dem Zeichen des Kreuzes. Tu es im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Du wirst siegen. ..  Bete dieses Gebet täglich, denn die Schlacht ist gewaltig." 12. Januar 2001)
O ruhmreichster Führer der Himmlischen Heerscharen, Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns in diesem schrecklichen Krieg wider die Fürstentümer und Mächte, wider die Beherrscher dieser finsteren Welt, wider die bösen Geister. Komme den Menschen zu Hilfe, die Gott nach Seinem Abbild unsterblich erschaffen und um einen sehr teuren Preis aus der Tyrannei des Teufels zurückgekauft hat.
Mit dem Heere der Heiligen Engel schlage heute aufs Neue die Schlacht des Herrn, so wie Du einst gegen Luzifer, den Führer der stolzen Rebellen, und gegen seinen Anhang, die abtrünnigen Engel, gestritten hast! Sie hatten weder Kraft, Dir zu widerstehen, noch gab es länger Platz für sie im Himmel. Jene grausame Urschlange, die auch Teufel oder Satan genannt wird, und die ganze Welt verführt, wurde samt Anhang in den Abgrund gestürzt.
....
Darum erhebe Dich, o unbesiegbarer Heerführer, komm dem Volk Gottes wider die Anstürme der gefallenen Geister zu Hilfe, und gib ihm den Sieg. Es verehrt Dich als seinen Beschützer und Schutzpatron; Du bringst der Heiligen Kirche den Ruhm, in dem Du sie gegen die bösen Mächte der Hölle verteidigst; Dir hat Gott die Seelen der Menschen anvertraut, die in die ewige Freude eingehen werden. O, bete zum Gott des Friedens, Er möge Satan unter unsere Füße legen, damit er derart besiegt sein möge, daß er nicht mehr länger Menschen in seiner Gefangenschaft halte und der Kirche schade.
Bringe unsere Gebete im Angesicht des Allerhöchsten dar, damit schnell die reiche Barmherzigkeit unseres Herrn auf uns herabsteige und Dir gewähre, den Drachen, die Urschlange, die nichts weiter ist als der Teufel und Satan, zu erschlagen und mit Ketten gefesselt in die Hölle zu werfen, damit er nicht länger die Völker verführe. Amen.

V. Seht das Kreuz des Herrn, seid zerschmettert, ihr feindlichen Mächte.
A. Der Löwe aus dem Stamme Juda hat erobert, die Wurzel Davids.
V. Lasse deine Gnaden uns zufließen, o Herr,
A. uns, die wir auf Dich hoffen.
V. O Herr, höre mein Gebet,
A. und laß meinen Ruf zu Dir kommen.
V. Lasset uns beten
O Gott, der Vater Unseres Herrn Jesus Christus, wir rufen Deinen Heiligsten Namen an, und bettelnd erflehen wir deine Sanftmut, daß durch die Fürbitte Mariens, der immerwährenden Jungfrau und unserer Mutter, und des ruhmreichen Erzengels Michael, Du uns deine Hilfe gegen Satan und alle anderen unreinen Geister, die zum Schaden der menschlichen Rasse und zum Ruin der Seelen herumwandern, gewährest.
Amen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Verheißungen unseres Herrn Jesus Christus
für sein an Barnabas Nwoye gegebenes Kreuz der Agonie
>
http://kath-zdw.ch/maria/barnabas.html (http://kath-zdw.ch/maria/barnabas.html)

Bestell-Möglichkeiten

Heiligenbild Kreuz der Agonie >
https://www.sanctum-rosarium.de/Heiligenbild-Kreuz-der-Agonie-mit-Verheissungen (https://www.sanctum-rosarium.de/Heiligenbild-Kreuz-der-Agonie-mit-Verheissungen)

Das gnadenreiche Kreuz der Agonie (aus Ahornholz) >
https://www.parvis.ch/de/rosenkraenze-devotionalien/das-gnadenreiche-kreuz-der-agonie (https://www.parvis.ch/de/rosenkraenze-devotionalien/das-gnadenreiche-kreuz-der-agonie)

Kruzifix Nazarener - Stehbalken - Corpus mit Kreuz >
https://shop.handaufsholz.com/Shop.aspx?shoplinkid=CORPUS+MIT+KREUZ&modid=DR-2313 (https://shop.handaufsholz.com/Shop.aspx?shoplinkid=CORPUS+MIT+KREUZ&modid=DR-2313)
ein Produkt der
Holzschnitzerei Lorenz
TEL. 09:00h bis 18:00h: +43(0)676/573 90 10
E-Mail: office@handaufsholz.com
www.handaufsholz.com (http://www.handaufsholz.com)

Jesus Christus am Holz Kreuz - Kruzifix Wandkreuz - 30 x 15 cm (beste Qualität)
von Charmate® um EUR 24,90 >
https://www.amazon.de/Jesus-Christus-Holz-Kreuz-Wandkreuz/dp/B0051QG2V4 (https://www.amazon.de/Jesus-Christus-Holz-Kreuz-Wandkreuz/dp/B0051QG2V4)

EUR 15,90 > Wandkreuz - Kruzifix aus Olivenholz - Korpus aus Metall >
https://www.amazon.de/dp/B00557Q0V6/ref=psdc_2970788031_t3_B0051QG2V4

Standkreuz = Altarkreuz aus Metall um EUR 79,99 >
https://www.amazon.de/gp/slredirect/picassoRedirect.html/ref=sspa_dk_detail_3?ie=UTF8&adId=A04862637K3DVV75SRWE&qualifier=1524756169&id=952637358473718&widgetName=sp_detail&url=%2Fdp%2FB06Y67N2C3%2Fref%3Dsspa_dk_detail_3%3Fpsc%3D1 (https://www.amazon.de/gp/slredirect/picassoRedirect.html/ref=sspa_dk_detail_3?ie=UTF8&adId=A04862637K3DVV75SRWE&qualifier=1524756169&id=952637358473718&widgetName=sp_detail&url=%2Fdp%2FB06Y67N2C3%2Fref%3Dsspa_dk_detail_3%3Fpsc%3D1)

25 cm - Mahagoni-Holz-Kruzifix - Kreuz mit Silber-Jesus - EUR 22,50 > 
https://www.amazon.de/Mahagoni-aufh%C3%A4ngen-Kruzifix-Kreuz-Silber/dp/B014Z5R54E (https://www.amazon.de/Mahagoni-aufh%C3%A4ngen-Kruzifix-Kreuz-Silber/dp/B014Z5R54E)

Kreuz mit St. Benediktus-Medaille - Kruzifix versilbert - 14 cm - EUR 21,01 >
https://www.amazon.de/Heilige-Handmade-Benedikt-Kruzifix-versilbert/dp/B00BCOXKFA (https://www.amazon.de/Heilige-Handmade-Benedikt-Kruzifix-versilbert/dp/B00BCOXKFA)

oder um EUR 36,56 - 25 cm x 15 cm, 200 Gramm >
https://www.amazon.de/Benedikt-Heiligen-Handmade-versilbert-Kruzifix/dp/B00ER1PA1M (https://www.amazon.de/Benedikt-Heiligen-Handmade-versilbert-Kruzifix/dp/B00ER1PA1M)

vergoldetes Silber-Kruzifix  - EUR 8,57 >
https://www.amazon.de/vergoldet-Farbige-aufh%C3%A4ngen-Kruzifix-ol1025-mit/dp/B06XBDRFDJ (https://www.amazon.de/vergoldet-Farbige-aufh%C3%A4ngen-Kruzifix-ol1025-mit/dp/B06XBDRFDJ)

und viele mehr zur Auswahl >
https://www.amazon.de/jesus-kreuz-Kruzifixe-Cross-Dekoartikel/s?ie=UTF8&page=1&rh=n%3A2970788031%2Ck%3Ajesus%20kreuz%2Cp_89%3ACross (https://www.amazon.de/jesus-kreuz-Kruzifixe-Cross-Dekoartikel/s?ie=UTF8&page=1&rh=n%3A2970788031%2Ck%3Ajesus%20kreuz%2Cp_89%3ACross)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 ;xdysaa    /*l52

Kreuz mit Korpus Christi mit Benediktus-Medaille darauf

Siegel-des-Lebendigen-Gottes-Kreuz

Wichtige Information

In Übereinstimmung mit dem Willen Gottes und im Namen unseres geliebten Jesus Christus
wurde ein neues einzigartiges Kreuz geschaffen, das als Kreuz des "Siegels des lebendigen Gottes" bekannt ist.
Dieses Kreuz ist etwas Besonderes. Es wurde unter der Leitung unseres Herrn Jesus Christus entworfen.
Mit diesem Kreuze hat Jesus große Segnungen verbunden,
einschließlich Stärke, Mut, Ausdauer und Belastbarkeit für den Kreuzzug der Gebetsgruppen auf der ganzen Welt.
Es besteht aus massiver Eiche und ist 25 cm x 13,5 cm groß.
Im Lieferumfang ist eine Gebetskarte mit dem Siegel des lebendigen Gottes in einer Präsentationsbox enthalten.
Der Preis beträgt 33,00 € pro Stück.
Die Einnahmen für dieses Kreuz tragen dazu bei, das Buch der Wahrheit,
die Mutter der Erlösung, die Rosenkranzperlen und die Skapuliere weltweit weiterhin zu verbreiten.

English:
Seal-of-the-Living God-Cross
Important information
In accordance with the Will of God and in the name of our beloved Jesus Christ a new unique Cross has been created and is be known as the Cross of the "Seal of the Living God".
This cross is special. It was designed under the direction of our Lord Jesus Christ. With this cross, Jesus has brought great blessings, including strength, courage, perseverance, and resilience to the crusade of prayer groups around the world.
It is made of solid oak and measures 25 cm x 13.5 cm and comes with a prayer card bearing the Seal of the Living God in a presentation box.
The price is 33.00 € per piece.
The revenue for this Cross helps to continue to spread the Book of Truth, Mother of Salvation medals and Rosary Beads and scapulars worldwide.

Bestelladresse:
info@dasbuchderwahrheit.de
oder
Apostolat, Postfach 50 11 08, D-50971 Köln



Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 15. April 2018, 21:01:24
 ;xdysaa   ;hjjffdd


WICHTIGER GEBETSAUFRUF !!!

Bitte betet im besonderen Anliegen von Mary (MDM)
(Das Buch der Wahrheit)


Die Prophetin unseres Herrn leidet und sie erträgt den Schmerz und die Agonie mit der Heiligen Familie.
Betet für sie, liebe Restarmee, bringt viele Opfer dar, um Mary in ihrem Leiden zu stärken,
da ihr Sühneleiden mit der fortschreitenden Entwicklung des Bösen in Kirche und Welt immer heftiger wird.
Vielleicht ist das auch ein Signal für das, was uns jetzt bevorsteht.

Sie weiß, dass die Hand unseres Herrn auf ihr ruht und sie weiß, dass das zu tun, wozu sie berufen ist, größer ist als sie.

Betet dieses Gebet, um ihr die Kraft zu geben, die sie braucht, um diese Mission zur Rettung der Menschheit zu erfüllen.


"Oh Glorreicher Vater im Himmel,
höre unseren Appell und unseren Ruf an Dich heute und jeden Tag.
Segne die Prophetin, die Du uns so liebevoll gesandt hast, um uns
Deine Worte zu geben, deine Warnung der Barmherzigkeit,
Deiner Liebe. Schmücke sie im Überfluss mit den sieben
Gaben deines Heiligen Geistes, damit sie alles
erfüllen kann, was ihr gesagt und
von ihr verlangt wurde.
Amen."


Quelle:
http://www.mutterdererloesung.de/A-liste_aktuelles.htm

Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 26. April 2018, 08:58:02
Botschaft der Muttergottes vom 25. April 2018

 „Liebe Kinder! Heute rufe ich euch auf, mit Jesus euer neues Leben zu leben. Der Auferstandene möge euch die Kraft geben, dass ihr in den Versuchungen des Lebens immer stark, und im Gebet treu und beständig seid, weil euch Jesus mit Seinen Wunden gerettet und mit der Auferstehung das neue Leben gegeben hat. Betet, meine lieben Kinder, und verliert nicht die Hoffnung. Möge in euren Herzen Freude und Friede sein und bezeugt die Freude, dass ihr mein seid. Ich bin bei euch und ich liebe euch alle mit meiner mütterlichen Liebe. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!“

Aus Medjugorje.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 28. April 2018, 17:12:24
Pfingstsequenz

Komm herab, o Heil’ger Geist,
der die finstre Nacht zerreißt,
strahle Licht in diese Welt.

Komm, der alle Armen liebt,
komm, der gute Gaben gibt,
komm, der jedes Herz erhellt.

Höchster Tröster in der Zeit,
Gast, der Herz und Sinn erfreut,
köstlich Labsal in der Not,

In der Unrast schenkst du Ruh,
hauchst in Hitze Kühlung zu,
spendest Trost in Leid und Tod.

Komm, o du glückselig Licht,
fülle Herz und Angesicht,
dring bis auf der Seele Grund.

Ohne dein lebendig Wehn
kann im Menschen nichts bestehn,
kann nichts heil sein noch gesund.

Was befleckt ist, wasche rein,
Dürrem gieße Leben ein,
heile du, wo Krankheit quält.

Wärme du, was kalt und hart,
löse, was in sich erstarrt,
lenke, was den Weg verfehlt.

Gib dem Volk, das dir vertraut,
das auf deine Hilfe baut,
deine Gaben zum Geleit.

Lass es in der Zeit bestehn,
deines Heils Vollendung sehn
und der Freuden Ewigkeit.

Amen. Halleluja.

Pfingstsequenz, um 1200, zugeschrieben Stephan Langton, Erzbischof von Canterbury, Übertragung von Maria Luise Thurmair und Markus Jenny 1971
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 03. Mai 2018, 21:43:52
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Tinta

Herr,
vielleicht wird das folgende Gebet der lieben Anna weiterhelfen
auf ihrem Heilungsweg in ein krebsfreies, gesundes Leben.

Gebet zum heiligen Peregrinus Laziosi

Gekreuzigter Herr Jesus, durch eine wunderbare Gnade hast du dem heiligen Peregrinus einen sichtbaren Engel als Freund zur Seite gestellt und ihm deine bewunderungswürdige Mutter als Führerin für sein Leben gegeben. Du selbst warst sein Arzt, als du ihn von seinem Krebsleiden geheilt hast. Gewähre uns auf seine Fürsprache die Gnade, dich von Herzen zu lieben, sowie die Jungfrau Maria und unseren heiligen Schutzengel hier auf Erden und in der Ewigkeit zu verehren. Der du mit dem Vater und dem Heiligen Geist lebst und herrschst in alle Ewigkeit. Amen.
O großer heiliger Peregrinus, du wurdest «der Wunderbare» genannt und bist vom Krebs geheilt worden. Bitte für uns bei Gott und bei Unserer Lieben Frau. Bitte für die Kranken, die wir Deiner Fürbitte empfehlen.
Vater Unser ..., Gegrüßet seist du Maria ..., Ehre sei dem Vater ...

Heiliger Peregrinus, bitte für uns! (3 Mal)

Man kann den Heiligen Peregrinus anrufen für die Heilung von schweren Krankheiten,
von Krebs, von Aids, von ansteckenden Krankheiten, von Geschlechtskrankheiten,
von Tumoren und Geschwülsten. Werdende Mütter können den Heiligen auch um eine problemlose Entbindung bitten.

Quelle: https://adorare.ch/krebshlgebet.html (https://adorare.ch/krebshlgebet.html)

Sein Gedenktag wird am 1. Mai gefeiert.
Gedenktag im Servitenorden ist der 4. Mai.
Er wird außerdem als Patron der Gebärenden und Wöchnerinnen,
der Lohnkutscher;
gegen Aids, Krebs, Rheuma, Gicht, Pest, Syphilis, Venen- und Beinleiden verehrt >
http://klostergeschichten.at/peregrinus.php (http://klostergeschichten.at/peregrinus.php)
 

                                                      -------------------------------

Tinta

Herr,
bitte gebe Gabi die Kraft, das Leben wieder in deinem Licht zu sehen.
Es fällt einem so unendlich schwer für sich selbst zu beten,
wenn es einem so unendlich schlecht geht.
Was sehr hilfreich in solchen Lebensphasen ist,
dass man seinen Schutzengel den Auftrag gibt, Padre Pio um Hilfe zu bitten,
besonders gut kann man seinen Schutzengel des nachts zu Padre Pio reisen lassen.

Hierzu aus dem Internet:

Eines Tages kam Padre Alessio mit einigen Briefen in der Hand zu Padre Pio,
um ihn irgend etwas zu fragen.
Pio unterbrach ihn abrupt:
„Siehst du nicht, dass ich sehr beschäftigt bin? Lass mich in Ruhe“.
Padre Alessio ging gedemütigt davon.
Padre Pio beeilte sich und rief Alessio später zu sich und sagte:
„Hast du nicht die vielen Engel um mich herum gesehen?
Das waren die Schutzengel meiner geistigen Kinder.
Sie kamen und überbrachten mir ihre Botschaften.
Ich war gerade dabei, ihnen Antwort zu geben.“

                                                    ----------------------------------

Andrea aus dem Schwarzwald

Allmächtiger Gott, du hast Maria erwählt,
Mutter Gottes und Mutter aller Gläubigen zu sein.
Hilf uns, auf ihre Fürsprache, standhaft zu sein im Glauben,
unerschütterlich in der Hoffnung und beharrlich in der Liebe.

Darum bitten wir durch Jesus Christus,
unseren Herrn und Bruder,
der in der Einheit des Heiligen Geistes mit dir lebt und herrscht in Ewigkeit.
Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 06. Mai 2018, 17:05:18
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Andrea aus dem Schwarzwald   

Gestern Abend im Vorabend-Gottesdienst, wo ich Lektorendienst hatte,
haben wir neue geistliche Lieder aus dem Gotteslob gesungen,
darunter war ein wunderschönes Marienloblied,
das heute den ganzen Tag in mir nachklingt:

Refrain:

Mit dir, Maria, singen wir
von Gottes Heil in unsrer Zeit.
Uns trägt die Hoffnung, die du trugst,
es kommt der Tag, der uns befreit.

1. Hell strahlt dein Lied durch jede Nacht.
"Ich preise Gott, Magnificat.
Himmel und Erd hat er gemacht,
mein Gott, der mich erhoben hat."

2. Du weißt um Tränen, Kreuz und Leid,
du weißt, was Menschen beugt und biegt.
Doch du besingst den, der befreit,
weißt, dass das Leben letztlich siegt.

3. Dein Jubel steckt auch heute an,
österlich klingt er, Ton um Ton.
Großes hat Gott an dir getan.
Großes wirkt unter uns dein Sohn.

4. Hell strahlt dein Lied durch jede Nacht,
pflanzt fort die Lebensmelodie:
Es kommt, der satt und fröhlich macht,
der deinem Lied den Glanz verlieh.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 09. Mai 2018, 14:39:45
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Die Vorbereitung 

Botschaft Nr. 1200 - 04. Mai 2018

Das Ende wird kommen mit einer Schnelligkeit, die niemand von euch erwartet!

Mein Kind. Mein liebes Kind.
Sage den Kindern der Erde, sie mögen beten,
denn viel Gebet wird gebraucht in diesen Tagen,
die düster und verschleiert sind. Das Ende wird kommen mit einer Schnelligkeit,
die niemand von euch erwartet. Ihr müsst beten, Meine Kinder,
und ihr müsst Jesus treu und ergeben bleiben.
So viel Unheil ist in eurer Welt, und der Teufel setzt nun alles daran,
euch so schnell wie möglich seine dunklen Werke zu präsentieren.
Er sieht sich schon fast am Ziel, doch geliebte Kinder,
HÄLT EUER GEBET GEGEN DIE BÖSEN MACHENSCHAFTEN AN.
Deshalb ist euer Gebet so außerordentlich wichtig, denn es hält den Teufel in Schach,
dessen Pläne auf und zurück und vereitelt seine grausamen Zielumsetzungen.
Meine Kinder. Meine so von Mir geliebten Kinder.
Ihr müsst Jesus, Meinem Sohn, treu und ergeben bleiben!
Ihr müsst beten, und ihr müsst für IHN einstehen!
Die letzten Tage, die letzte Zeit, wird schwer für Unsere Kinder sein,
doch müsst ihr durchhalten und für Jesus kämpfen!
Euer Gebet ist die Waffe, die den Bösen zurückhält.
Es ist die Waffe, die euch den Teufel besiegen lässt.
Gleichsam schenkt es euch Kraft und stärkt euch.
Es schenkt euch Durchhaltevermögen und Vertrauen in und auf Meinen Sohn!
Bittet Uns immer um Hilfe, denn sie wird euch gegeben werden, und betet,
Meine Kinder, betet:
In den Anliegen Meines Sohnes, in den eurigen, um Verkürzung und Abmilderung des Endes,
der Endzeit, und um Beistand, Hilfe und Klarheit!
Bittet stets den Heiligen Geist um Klarheit und Reinheit und um Erhebung,
Auflösung der Schleier des Nebels der Verirrung und Verwirrung!
Der Teufel hat eure Welt mit seinen Nebelschleiern durchzogen,
und es ist schwer für Unsere Kinder noch mit Klarheit zu sehen.
Bittet und betet zum Heiligen Geist täglich, Meine Kinder,
damit ihr klar und rein bleibt und nicht der großen Verwirrung der heutigen Zeit anheim fallt.
So viel Lüge, Intrige, Betrug und Irrglaube hat der Böse verbreitet,
dass es schwer für euch ist, die Wahrheit zu erkennen.

Nur wer ganz bei Meinem Sohn ist, wird der weltlichen Verwirrung nicht anheim fallen,
deshalb betet, Meine Kinder, und lasst euch führen von Meinem Sohn.
Vertraut auf IHN, verteidigt IHN, und schenkt IHM immer wieder euer JA!
Euer Bund mit Jesus sollte stets erneuert werden, denn der Teufel schläft nicht,
und er versucht euch, wo er nur kann.
Deshalb sagt nicht lau, ihr seid bei Jesus,
wenn ihr nicht täglich und immer wieder zu IHM betet, euch IHM übergebt,
euch an IHN verschenkt und nicht für IHN einsteht!
Es gibt so viele Laue unter euch,
und ihr lauft größte Gefahr, Meine Kinder, wenn ihr in eurer Lauheit verharrt!
So steht auf für Jesus, und steht ein für IHN! Betet und verschenkt euch tagtäglich an IHN!
Betet die Gebete, die Wir euch in diesen Botschaften geschenkt haben,
denn sie sind für diese Endzeit und retten Seelen, Meine Kinder!
Betet Unsere Rosenkränze und betet zu den Uhrzeiten,
die Wir euch genannt haben!
Lenkt euch nicht ab, sondern betet, wenn ihr frei habt, wenn ihr schlafengeht,
wenn ihr Auto fahrt, wenn ihr spazieren geht, wenn ihr nachts wach werdet...
Es gibt ständig Möglichkeiten für euch zu beten,
Meine Kinder, so nutzt das Gebet für euch,
für eure Lieben und für die Rettung noch so vieler Seelen!
Nutzt das Gebet im Kampf gegen den Bösen.
"Lähmt" den Teufel und seine Aktionen DURCH EUER GEBET(!) und haltet durch,
Meine Kinder, haltet durch.
Der Tag der Warnung ist nicht weit,
und das Ende rückt näher und näher. Seid bereit, Meine Kinder.
Seid bereit und schlaft nicht vor euch hin!
Wer sich nicht vorbereitet hat, wird die Warnung nicht überstehen!
Wer nicht bereit ist, nicht treu, nicht würdig für seinen Erlöser,
der wird das Neue Königreich nicht kennenlernen.
Die Pforten werden für ihn verschlossen bleiben, und seine Qual wird endlos scheinen.
Seid bereit, Meine Kinder, damit ihr nicht verloren geht!
Betet, Meine Kinder, und bereitet euch vor! Amen.
In tiefer mütterlicher Liebe verbleibe Ich, Eure Mutter im Himmel.
Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

"Wer nicht bereit ist, wer weiter schläft,
wer lau ist und nicht betet, für den wird es schon bald zu spät sein.
Amen."


Quelle:
alle Botschaften > http://www.dievorbereitung.de/Botschaften/Inhaltsverzeichnis.html (http://www.dievorbereitung.de/Botschaften/Inhaltsverzeichnis.html)
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39007.html#msg39007 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39007.html#msg39007)

Seid fröhlich in der Hoffnung,
geduldig in der Trübsal,
beharrlich im Gebet.

Röm. 12, 12
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 11. Mai 2018, 11:34:42
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Andrea aus dem Schwarzwald

Altes Kirchenlied

O mein Christ, lass Gott nur walten
bete seine Vorsicht an
liebreich wird er dich erhalten
da er nichts als lieben kann.
Wer auf ihn sich ganz verlässt,
dessen Glück steht felsenfest.

Lass du nur den Vater sorgen
trau auf ihn, verzage nicht!
Wie das Sonnenlicht am Morgen
auch durch trübe Wolken bricht:
So, und nicht von ungefähr
kommt von Gott die Hilfe her.

Alle Tränen und Beschwerden
alle Leiden dieser Zeit
wenn sie Gott gewidmet werden
bringen Frucht und Seligkeit.
Nimm das Kreuz geduldig an
folge, Jesus geht voran!

Gott weiß alles, was dir fehlet
weiß, was dich zum Besten führt
er, der deine Haare zählet
und des Feldes Blumen ziert.
Drum befiehl in Gottes Plan
deine ganze Lebensbahn!

Bitte nur um seinen Segen
tu das Deine nur getreu
so wird dir auf allen Wegen
seine weise Führung neu.
Gott ist Vater, Gott ist gut
gut ist alles, was er tut.

Bild:
Rocher de la Vierge = Felsen der Jungfrau
Biarritz in Südwestfrankreich am Atlantik - Maria blickt nach Port Vieux (= Alter Hafen) von Biarritz
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 12. Mai 2018, 19:25:38
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

In Fatima sagte die Muttergottes:

Betet täglich den Rosenkranz!

Es ist ja das Schwert Gottes – das Europa schon 2-mal gerettet hat!

Wie kann man mehr Rosenkränze täglich beten?

Es geht ganz leicht!

Jeder Mensch braucht eine Nachtruhe, die man einhalten muss.
Aber Sie können diese Nachtruhe auch nützen,
um alle drei Rosenkränze zu beten,
ohne dass Sie einschlafen, oder die Nachtruhe stören!

Wie geht das?

Wenn Sie abends zu Bette gehen, dann sagen Sie zu Ihrem Schutzengel:
„Lieber Schutzengel, wenn du willst,
dass ich morgen früh drei Rosenkränze bete,
dann musst du mich um eineinhalb Stunden früher aufwecken!
Aber du musst auch wachen, dass ich beim Beten nicht einschlafe.“

Sie können bei einer solchen Bitte sicher sein, dass der Schutzengel Sie ruft.
Sie legen sich dann auf den Rücken ohne Kopfpolster,
nehmen den Rosenkranz in beide Hände, den Körper ganz entspannen,
die Augen nach oben gerichtet,
dann brauchen Sie nur mehr die Finger bewegen,
wenn der Rosenkranz durch Ihre Hände gleitet.

Sie können sicher sein,
dass der Schutzengel mit Ihnen betet und über Sie wacht,
dass sie nicht einschlafen!
Das können Sie täglich so machen, Sie werden tagsüber nichts davon merken!

(Aber mit den Gedanken muss man sich schon anstrengen,
um die Geheimnisse zu betrachten!)

Benützen wir ab sofort das "Schwert Gottes"
und beten wir täglich mehr Rosenkränze,

mit der Bitte, unser geliebter Heiland möge alle Feinde Gottes und Seines Volkes bekehren und alle, die sich nicht bekehren wollen,
durch Seine Himmlischen Heerscharen aus ....
(das eigene Land einsetzen), ja aus ganz Europa, entfernen.

Stellen Sie diese Bitte immer an den Anfang Ihres Rosenkranz.Gebetes,
vielleicht auch vor jedes Vater Unser.
Mischen Sie keine anderen Anliegen in diesen Rosenkranz,
nur so können wir eine nahe bevorstehende Christenverfolgung in unseren Ländern verhindern.

Sehr wichtig: Beten Sie den Rosenkranz in der vollen Überzeugung,
dass Gott allmächtig ist und Allah (Luzifer) und
alle Feinde Gottes in Seiner göttlichen Allmacht
mit Seinem himmlischen Heer aus unseren Ländern,
aus ganz Europa, für immer entfernt -
und dass alle Christen Gott wieder in ihre Mitte stellen!

Gott verspricht überall, dass ER seine treuen Kinder beschützen werde,
glauben wir IHM bedingungslos.
Sollte Ihr Glaube wankend werden, dann sagen Sie -
dazu können Sie das Rosenkranzgebet auch kurz unterbrechen:
"Jesus, ich vertraue auf Dich." - aber sagen Sie es so oft, bis Sie merken:
'Jetzt sitzt es wieder', dann fahren Sie mit dem Rosenkranz weiter.

Mit unserem Gebet sind wir die "Irdische Armee Gottes",
unsere Rüstung ist das Gebet und

das bedingungslose Vertrauen auf Gott.

Bitte machen Sie diesen Aufruf allen bekannt, von denen Sie annehmen,
dass sie mitbeten, laden Sie sie ein, sich der "Armee Gottes" anzuschließen.
Wir erwarten einen europaweiten Rosenkranz-Kreuzzug.
Diese Zeilen können ohne Rückfrage in jede gewünschte Sprache übersetzt werden.

Schon zweimal wurde Europa durch das Rosenkranzgebet gerettet,
1571 rief Papst Pius V. dazu auf und Gott schenkte den Sieg von Lepanto.
Später schenkte dieses Schwert Gottes den Sieg bei Wien
(zuerst 1529 gegen die Osmanen und 1683 die 2. Wiener Türkenbelagerung,
1697 schlägt Prinz Eugen von Savoyen in der Schlacht von Zenta in Ungarn die übermächtige Osmanische Armee und 1717 bei Belgrad in Serbien,
nachdem die Osmanen aus der Türkei zum 3.-mal im Jahr 1716 auf Wien vorrückten).

Leider wurde beide Male erst dazu aufgerufen,
als schon zehntausende Christen ermordet waren.

Warten wir nicht bis das Volk Gottes auch in Europa verfolgt,
getötet oder verstümmelt wird.
Geben wir jetzt unserem geliebten Herrn Jesus Christus und  Seiner Himmlischen Heerschar
die Munition = das Rosenkranzgebet, um alle Christen zu beschützen.
Die Zeit drängt extrem!
Wir wissen nicht, wann es auch bei uns losbricht und
genau diesen Ausbruch kann das Rosenkranzgebet verhindern.

Der Heiland liebt jeden unendlich und wartet sehnsüchtig darauf,
dass wir IHN durch das Gebet zu Hilfe rufen,
damit ER mit Seinen Himmlischen Heerscharen den Feind besiegen und uns beschützen kann.
Wir sind am Ende der Endzeit.
Die Neue Zeit steht nahe bevor,
deshalb ist es in der jetzigen Zeit äußerst wichtig,
dass wir uns im Gebet ganz in Gottes Schutz begeben.

Freuen wir uns, der König, der König kommt!

----------------------------------------------------------------------------------

der Rosenkranz
(der Schmerzreiche Rosenkranz ist der mächtigste von allen) >
http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html (http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html)

----------------------------------------------------------------------------------

Die Macht des Gebets
4 Beispiele >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39149.html#msg39149 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39149.html#msg39149)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 16. Mai 2018, 15:40:26
 ;xdysaa   ;hjjffdd

Liebe Brüder und Schwestern - vereint im Herzen Jesu.

Anbei ein Facebook-Foto aus Chile mit "2 Sonnen" - 15. Mai 2018.

Was soll das bedeuten?

1.
Es ist - wie auch das Kreuz am Himmel -
ein prophezeites Vorzeichen (Asteroid neben Sonne) des Warnungs-Ereignisses,
denn vor dem Kommen der Warnung sind am Himmel große Zeichen zu sehen,
damit wir vorbereitet seid.
Nicht nur die Seherin MDM (Mary Divine Mercy),
sondern auch andere Seher berichten darüber:

Die Warnung -
Akt der Barmherzigkeit Gottes -
das größte globale Ereignis in der Geschichte der Menschheit -
alle Daten darüber >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39610.html#msg39610 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg39610.html#msg39610)

2.
Krisenvorsorge (Beschaffung von Vorrat)
Wasserflaschen, Milch-Packungen (universelles Nahrungsmittel),
Dosen (z.B. Fisch, Bohnen als Fleischersatz),
Honig, Nüsse, Knäckebrot, Fruchtsäfte.
Wenn jemand keine finanziellen Mittel hat, um viele Sachen zu kaufen,
sollte wenigstens ein reserviertes Stück davon da sein,
sodass Jesus das Vorhandene vermehren kann -
so wie er damals die Brote und die Fische vermehrt hat.
Siehe Bergpredigt in der Bibel.
Bei Stromausfall: Kerzen oder Taschenlampe besorgen.

Warum Krisenvorsorge ?

Nach der Warnung (Gewissensschau - Dauer 15 Minuten)
ist das System auf unbestimmte Zeit lahmgelegt,
Versorgungs-Engpässe und allfälliger Stromausfall, kein Wasser,
einerseits weil viele Menschen nicht in der Verfassung sind,
ihre Arbeit machen zu können und
andererseits weil viele - laut Prophezeiung -  durch den Schock sterben werden,
ausgelöst durch die eigenen Missetaten und boshaften Handlungen.
Betroffen sind viele Gruppen, Arbeiter, Menschen in Schlüsselpositionen,
wichtige Führungskräfte, die Reichen und die Elite.
Der Tag der Warnung ist zwar nicht der Tag,
an dem die Erde stillsteht, aber das System.
Danach beginnt die letzte Phase der Apokalypse.
Die Prophezeiungen erfüllen sich.

Bleiben wir ruhig im Herzen Jesu vereint und wir können jedem Sturm standhalten.
Bruder Johannes - Gott segne und schütze euch immerwährend.

-----------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------

Gebete vor dem Eintreffen der Warnung und danach

G 5. Gebet (Nr.5) vor Eintreffen der Warnung
(65. Botschaft vom 16. April 2011)
Sage der Welt, dass dieses Ereignis stattfindet, um sie zu retten.
Viele werden während dieser mystischen Erfahrung bereuen.
Sie werden ein brennendes Gefühl empfinden, ähnlich,
wie es von Seelen im Fegefeuer erlebt wird.
Dies wird ihnen einen Einblick geben, durch was Seelen, die nicht vollständig rein sind,
hindurchzugehen haben, bevor sie das herrliche Licht des Himmels sehen können.
Indem sie sich einfach eingestehen, dass dieses Ereignis stattfinden kann,
können sie es überleben. Wendet euch Mir zu und sagt:
Bitte führe mich zum Licht und zur Güte Deiner großen Barmherzigkeit und
vergib mir meine Sünden
- und Ich werde euch sofort verzeihen.
Dann nach „Der Warnung“ erlebt ihr einen tiefen Frieden und Freude in eurer Seele.
Aufgrund der Glaubensschwäche unter jenen in der Welt, die Gläubige sind,
haben diejenigen von euch, die stark im Glauben sind, jetzt eine gewaltige Verantwortung.
Ihr müsst das folgende Bekehrungsgebet für die anderen beten:
O Herr Jesus Christus, ich bitte Dich inständig, lass in Deiner göttlichen
Barmherzigkeit Dein kostbares Blut über alle lauen Seelen fließen, auf dass sie
sich bekehren mögen. Amen.

Sprecht dieses kurze Gebet im Namen jener, von denen ihr glaubt,
dass sie es am dringendsten benötigen.
___________________________________________________________________

K 55. Vorbereitung auf die „Warnung“
(439. Botschaft)
O mein lieber Jesus,
bitte öffne die Herzen aller Kinder Gottes für das Geschenk Deiner Großen Barmherzigkeit.
Hilf ihnen, Deine Göttliche Barmherzigkeit mit Liebe und Dankbarkeit anzunehmen.
Mache sie fähig, vor Dir demütig zu werden und um die Vergebung ihrer Sünden zu bitten,
damit sie ein Teil Deines Herrlichen Königreichs werden können. Amen.

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

K 127. Um Meine Seele und die Seelen Meiner Lieben zu retten
(975. Botschaft)
Was die ganze Menschheit angeht —
Ich bitte euch, bereitet erstrangig eure Seele vor.
Ihr müsst jeden Teil eurer Seele in Ordnung bringen, bevor ihr bereit seid,
während der Warnung voll und ganz in Meiner Gegenwart zu stehen.
Wenn ihr das nicht tut, müsst ihr eine schmerzhafte Reinigung ertragen,
und euer Fegefeuer wird auf Erden ausgehalten werden,
bevor der Tag Meines Zweiten Kommens anbricht.
Ich bitte euch dringend, dieses Kreuzzuggebet zu beten,
für eure eigene Seele und für die Seelen eurer Lieben:
O Jesus, bereite mich vor, damit ich ohne Scham vor Dich hintreten kann.
Hilf mir und meinen Lieben (hier die Namen nennen ....), uns bereit zu machen,
all unser Fehlverhalten zu bekennen. Unsere Unzulänglichkeiten zuzugeben.
Um die Vergebung aller Sünden zu bitten.
Jenen Liebe zu zeigen, denen wir Unrecht getan haben.
Um zu unserer Rettung um Barmherzigkeit zu bitten.
Uns selbst vor Dir zu erniedrigen,
damit am Tage der Großen Erleuchtung mein Gewissen und
das Gewissen von (hier die Namen nennen ....) rein sei und
damit Du meine Seele mit Deiner Göttlichen Barmherzigkeit durchfluten wirst. Amen.

Jetzt ist die Zeit, euch an alles zu erinnern, was Ich euch gelehrt habe.
Jetzt ist die Zeit, auch die Zehn Gebote anzuschauen und euch zu fragen,
ob ihr wirklich euer Leben danach gelebt habt.
Seid ehrlich zu euch selbst, denn wenn ihr das nicht seid, dann wird euch —
so oder so — gezeigt werden, wie sehr ihr Mich in eurem Leben betrübt habt.
Aber lasst Mich euch Trost schenken.

K 128. Um alle Seelen zu sammeln und zu vereinen
(977. Botschaft)
Die Hoffnung darf niemals aus Angst aufgegeben werden.
Die Angst darf euch nicht blind machen für die Aufgabe,
die von euch verlangt wird, so dass dann, wenn Ich als der König der Barmherzigkeit komme,
keine einzige Seele darüber in Zweifel gelassen sein wird,
wer Ich Bin und was Ich Bin. Sammelt euch.
Schließt euch zusammen. Bringt alle Seelen in Meine Barmherzigen Arme.
Um Mir zu helfen, dies zu tun, müsst ihr dieses besondere Kreuzzuggebet beten,
um Mir zu helfen, alle Seelen zu sammeln und zu vereinen.
Liebster Jesus, hilf uns, Deinen geliebten Jüngern,
die Welt in Deine Arme einzusammeln und dir die Seelen vorzustellen,
die Deiner Großen Barmherzigkeit am meisten bedürfen.
Stärke uns mit der Gabe des Heiligen Geistes, um sicherzustellen,
dass die Flamme der Wahrheit all jene verzehrt, die nicht mehr in Dir sind.
Vereine alle Sünder, damit jedem jede Chance zur Versöhnung gegeben wird.
Gib uns allen die Stärke, unerschütterlich bei Deinem Heiligen Wort zu bleiben,
wenn man uns zur Ablehnung der Wahrheit zwingt,
die der Welt durch die Höchstheiligen Evangelien verkündet worden ist.
Wir bleiben in Dir, mit Dir und für Dich,
jeden einzelnen Schritt dieses unseres Weges zur Erlösung. Amen.

Seid in Frieden. Vertraut auf Mich. Lasst all eure Gebete zu Meinen Füßen zurück,
und Ich werde auf jede einzelne Bitte eingehen, die Mir vorgebracht wird,
um jede beliebige Seele, die Mir mit Namen vorgestellt wird, zu retten.
Euer Jesus.

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Gnade für arme Seelen in Sünde während der Warnung: K 65
Angst während der Warnung: K 3
Für Atheisten während der Warnung: G 20, K 4
Bekehrung während der Warnung: K 60
Seelenrettung während der Warnung: K 1, K 43 (in Todsünde), K 65
Annahme der Gnaden und Stärke während der Warnung: K 16
Seelenrettung während der Warnung: K 1, K 16, K 43 (Todsünde), K 65, K 131
Vergebung der Sünde während und nach der Warnung: K 8 (Beichte)
Gebete täglich nach der Warnung: L 1, L 2, L 3
Für die Seelen nach der „Warnung“: K 88 (Erleuchtung der steinernen Herzen)

Gebete aus dem "Buch der Wahrheit" zu finden unter

Überblick >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf (http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Warnungs-Gebete%20ueberblick.pdf)

Alle Gebete >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Gebete%20zu%20den%20Botschaften/kreuzzuggebete.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/gebete/Gebete%20zu%20den%20Botschaften/kreuzzuggebete.htm)

Download >
http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/liste_download.htm (http://www.dasbuchderwahrheit.de/download/liste_download.htm)

------------------------------------------------------------------------------------

Nicht gelöschtes Video aus der Slowakei von Filmer Martin Mikuaš >

https://youtu.be/rjkHPJH64Uo (https://youtu.be/rjkHPJH64Uo)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 21. Mai 2018, 20:26:32
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Gebet zum heiligen Peregrinus

Gekreuzigter Herr Jesus,
durch eine wunderbare Gnade hast du dem heiligen Peregrinus
einen sichtbaren Engel als Freund zur Seite gestellt und
ihm deine bewunderungswürdige Mutter als Führerin für sein Leben gegeben.
Du selbst warst sein Arzt, als du ihn von seinem Krebsleiden geheilt hast.
Gewähre uns auf seine Fürsprache die Gnade, dich von Herzen zu lieben,
sowie die Jungfrau Maria und unseren heiligen Schutzengel hier auf Erden
und in der Ewigkeit zu verehren. Der du mit dem Vater
und dem Heiligen Geist lebst und herrschst in alle Ewigkeit. Amen.

O großer heiliger Peregrinus, du wurdest «der Wunderbare» genannt
und bist vom Krebs geheilt worden. Bitte für uns bei Gott und bei Unserer Lieben Frau.
Bitte für die Kranken, die wir Deiner Fürbitte empfehlen.
Vater Unser ..., Gegrüßet seist du Maria ..., Ehre sei dem Vater ...

Heiliger Peregrinus, bitte für uns! (3 Mal)

Man kann den Heiligen Peregrinus anrufen für die Heilung von schweren Krankheiten,
von Krebs, von Aids, von ansteckenden Krankheiten, von Geschlechtskrankheilen,
von Tumoren und Geschwülsten.
Werdende Mütter können den Heiligen auch um eine problemlose Entbindung bitten.

Allmächtiger Gott, du hast Maria erwählt,
Mutter Gottes und Mutter aller Gläubigen zu sein. Hilf uns,
auf ihre Fürsprache, standhaft zu sein im Glauben,
unerschütterlich in der Hoffnung und beharrlich in der Liebe.

Darum bitten wir durch Jesus Christus, unseren Herrn und Bruder,
der in der Einheit des Heiligen Geistes mit dir lebt und herrscht in Ewigkeit. Amen.

Heiliger Peregrin Laziosi >
http://kath-zdw.ch/maria/hl.Peregrin.html (http://kath-zdw.ch/maria/hl.Peregrin.html)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 30. Mai 2018, 13:58:32
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Fronleichnam
(Fron-Licham = Leib des Herrn)
am Donnerstag, 31. Mai 2018

Haurietis Aquas

Heiligstes Herz Jesu,
in der Eucharistie feiern wir das Leiden,
den Tod am Kreuze unseres Herrn Christus Jesus,
wir stehen mit ihm auf Kalvaria,
er opfert sich für uns und reicht sich uns als wahre Speise und wahren Trank.
Lass uns, so bitte ich, an dieser unabänderlichen,
ewig gültigen Wahrheit festhalten und uns nicht in Versuchung geraten,
dieses Mysterium, d.h. dieses Sakrament rein "symbolisch" zu verstehen
,
von der leider auch viele Katholiken heutzutage infiziert sind.

Jesus:
Könnt Ihr den Kelch trinken, den ich trinke?
(Mt, 20,22).

"Es war ein Essen und Trinken,
aber der Herr aß nicht mit,
sondern er gab sich zur Speise."

(aus einer Predigt von Pfr. Hans Milch).

Lass uns in diesem Sinne den morgigen Tag des Hochfestes begehen.
Amen!
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 02. Juni 2018, 13:47:53
 ;xdysaa   ;hjjffdd


Gebet von Pater Pio

Dieses Gebet ist eine Variation des Gebetes der Heiligen Margareta Maria Alacoque
zum Heiligsten Herzen Jesu (Neuntägige unwiderstehliche Andacht zum heiligsten Herzen Jesu).

Diese Heilige war mit Visionen des Heiligsten Herzen Jesu gesegnet.
Ihr Wirken war entscheidend in der Verbreitung der Ausbreitung der Herz-Jesu-Verehrung.
Der heiligen Margareta Maria ist zu verdanken,
dass sich diese Devotion (Ergebenheit) zur Volksfrömmigkeit entwickelte.

GEBET ZUM HEILIGSTEN HERZEN JESU VOM HL. PATER PIO

I
O mein Jesus, der Du gesagt hast:
"Wahrlich ich sage euch, bittet und ihr werdet empfangen,
suchet und ihr werdet finden,
klopfet an und es wird euch aufgetan werden",
siehe, ich klopfe an, ich suche, ich bitte um die Gnade...
Vater unserer... Gegrüßet seist du Maria... Ehre sei...

Heiligstes Herz Jesu, ich vertraue und hoffe auf Dich!

II
O mein Jesus, der Du gesagt hast:
"Wahrlich ich sage euch, um was immer ihr den Vater in meinem Namen bitten werdet,
wird Er euch gewähren", siehe, in Deinem Namen erbitte ich von Deinem Vater die Gnade...
Vater unserer... Gegrüßet seist du Maria... Ehre sei...

Heiligstes Herz Jesu, ich vertraue und hoffe auf Dich!

III
O mein Jesus, der Du gesagt hast:
"Wahrlich ich sage euch, Himmel und Erde werden vergehen,
aber meine Worte werden nicht vergehen", siehe,
gestützt auf die Unfehlbarkeit Deiner Worte bitte ich um die Gnade...
Vater unserer... Gegrüßet seist du Maria... Ehre sei...

Heiligstes Herz Jesu, ich vertraue und hoffe auf Dich!

O Heiligstes Herz Jesu, dem es unmöglich ist,
kein Mitleid zu haben mit den Unglücklichen,
habe Erbarmen mit mir armem Sünder und gewähre mir die Gnade,
um die ich Dich bitte durch das Unbefleckte Herz Mariens,
Deiner und unserer zärtlichen Mutter.

Heiliger Josef, innigst mit dem Heiligsten Herzen Jesu verbunden, bitte für uns!

Sei gegrüßt, o Königin,
Mutter der Barmherzigkeit,
unser Leben, uns're Wonne
und uns're Hoffnung, sei gegrüßt.
Zu dir rufen wir verbannte Kinder Evas,
zu dir seufzen wir - trauernd und weinend in diesem Tal der Tränen.
Wohlan denn, uns're Fürsprecherin,
wende deine barmherzigen Augen uns zu,
und nach diesem Elend zeige uns Jesus,
die gebenedeite Frucht deines Leibes.
O gütige, o milde, o süße Jungfrau Maria.
Amen.

(N. B. Dieses Gebet wurde täglich von Pater Pio für diejenigen gesprochen,
die sich seinen Gebeten anvertraut hatten.
Es wird daher den Gläubigen nahegelegt, dasselbe zu tun,
um sich im Geiste dem Gebet des Heiligen anzuschließen).

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Gebet als Karte, Herz-Jesu-Schild und Herz-Jesu-Kalender kostenos bestellen
,
Schlüsselanhänger mit einem gesegneten Herz-Jesu-Schild um 4 Euro >
http://www.google.com/url?q=http%3A%2F%2Fodm533.acemlnc.com%2Flt.php%3Fs%3D37a613cdca38404447cbb1319a9c9ffa%26i%3D34A86A5A164&sa=D&sntz=1&usg=AFQjCNEuqm22bbCBgy0H33qU3tCkqaN_RQ (http://www.google.com/url?q=http%3A%2F%2Fodm533.acemlnc.com%2Flt.php%3Fs%3D37a613cdca38404447cbb1319a9c9ffa%26i%3D34A86A5A164&sa=D&sntz=1&usg=AFQjCNEuqm22bbCBgy0H33qU3tCkqaN_RQ)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 06. Juni 2018, 19:40:22
https://youtu.be/LNwm1nA94_c
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 06. Juni 2018, 19:46:13
https://youtu.be/qrbrQFSB0VU
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 06. Juni 2018, 19:48:12
https://youtu.be/Z-O-oZD6jAw
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Tinta am 06. Juni 2018, 20:02:48
https://youtu.be/3JLjAFJjEQY
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 13. Juni 2018, 18:51:11
 ;xdysaa    ;hjjffdd

Was ihr den Vater auch bitten werdet in Meinem Namen, das wird er euch geben.

(Joh 16,23)

Bisher habt ihr um nichts gebeten in meinem Namen. Bittet, und ihr werdet erhalten...
(Jo.16:24)

Wer ein solches Kind aufnimmt in meinem Namen, der nimmt mich auf.
(Mt 18,5)

Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.
(Mt 18,20)

Was ihr den Vater auch bitten werdet in Meinem Namen, das wird er euch geben.
 (Joh 16,23)

Nun aber verstanden sie: Sie ließen sich in den Namen des Herrn Jesus taufen.
(Ap.19:4)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 15. Juni 2018, 13:47:34
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Liedtext
von Andrea aus dem Schwarzwald

Wir schütten unsren Kummer
mit Seufzen aus vor dir
und bringen dir die Lasten,
die wir tragen all hier.
Du kannst sie uns abnehmen,
wir dürfen ruhig sein,
denn unsre Hilfe, Herr,
bist nur du ganz allein.

Kyrie, Kyrie, eleison. Herr erbarme dich.
Christe, Christe, eleison, Christus erbarme dich.

Bewahr uns vor dem Bösen,
vergib uns unsre Schuld,
mögst, Herr, du uns erlösen,
und schenke uns Geduld.
Dein Wille, Herr, geschehe,
so wie es dir gefällt,
ob wir uns beide finden,
sei dir anheim gestellt.

Kyrie, Kyrie, eleison, Herr erbarme dich.
Christe, Christe, eleison, Christus erbarme dich.

Herr, hilf uns, zu vertrauen,
wenn Zweifel uns befällt,
hilf uns, auf dich zu bauen,
dich, den Herrn dieser Welt.
Herr, heile unsre Wunden,
sei du bei uns ganz nah,
hilf uns, o Herr, loslassen,
und mach ein Wunder wahr.

Kyrie, Kyrie, eleison, Herr erbarme dich.
Christe, Christe, eleison, Christus erbarme dich.

Wenn Angst uns hält gefangen,
sei du in unsrer Not,
im Dunkeln und im Bangen,
bleib du nah, unser Gott.
Herr, lass dein Heil uns sehen,
sei du uns Trost und Licht,
sollst immer mit uns gehen,
ohne dich schaffen wir's nicht.

Kyrie, Kyrie, eleison, Herr erbarme dich.
Christe, Christe, eleison, Christus erbarme dich.

In allen Widrigkeiten,
die uns das Leben gibt,
so wissen wir uns doch
von dir, o Gott, geliebt.
Du bist uns Kraft und Leben,
du, Herr, bist unser Halt,
willst uns, Gott, Freude geben.
O, Herr, komme bald.

Kyrie, Kyrie, eleison, Herr erbarme dich.
Christe, Christe, eleison, Christus erbarme dich.

Ich bring dir meinen Liebsten.
Ich leg ihn dir ans Herz.
Ich bring dir, was uns trennt
und den damit verbund'nen Schmerz.
Du kannst es möglich machen,
was mir unmöglich scheint,
wenn es dein Wille ist,
bist du es, der uns vereint.

Kyrie, Kyrie, eleison, Herr erbarme dich.
Christe, Christe, eleison, Christus erbarme dich.
Amen.

Kyrie eleison >
griechisch: κύριε ἐλέησον =
kýrie eléēson oder kírië eléison = Herr, erbarme dich!

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Gebete
von Andrea aus dem Schwarzwald

Gebet von Albert Knapp   

Heiland, deine größten Dinge
beginnest du still und geringe.
Was sind wir Armen, Herr vor dir?
Aber du wirst für uns streiten
und uns mit deinen Augen leiten;
auf deine Kraft vertrauen wir.
Dein Senfkorn, arm und klein,
wächst ohne großen Schein
doch zum Baume,
weil du, Herr Jesus Christ,
sein Hüter bist,
dem es von Gott vertrauet ist.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Vater, sende Mut den Schwachen,
Licht in jedes dunkle Herz,
allen, die bekümmert wachen,
lindre du den heißen Schmerz.

Johann Kaspar Lavater

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit einem Gebet von Karl Rahner bete ich:

Jesus, Herz der Welt, du hat uns gerufen.
Wir vertrauen auf dich, denn du bist getreu.
Wir stehen auf, weil du uns gesegnet hast.
Wir gehen, weil du uns gerufen hast.
Wir laufen deine Wege mit weit gewordenem Herzen.
Wir legen die Hand an den Pflug, ohne umzuschauen.
Wir werden in deiner Kraft ankommen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir gehn getrost an deiner Hand,
Herr, Jesu, die uns führet.
Wir haben deine Treu erkannt
und haben es gespüret:
Wenn du uns etwas auferlegst,
gibst du auch Kraft zum Tragen,
und was du zuzumuten pflegst,
das ist getrost zu wagen.

Ein Gebet von Erdmuth Dorothea von Zinzendorf

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Meine engen Grenzen,
meine kurze Sicht
bringe ich vor dich.
Wandle sie in Weite,
Herr, erbarme dich.

Meine ganze Ohnmacht,
was mich beugt und lähmt
bringe ich vor dich.
Wandle sie in Stärke,
Herr, erbarme dich.

Mein verlornes Zutraun,
meine Ängstlichkeit
bringe ich vor dich.
Wandle sie in Wärme,
Herr, erbarme dich.

Meine tiefe Sehnsucht
nach Geborgenheit
bringe ich vor dich.
Wandle sie in Heimat,
Herr, erbarme dich.

aus einem Lied im Gotteslob

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Tagesgebet aus dem Schott-Stundenbuch:

Allmächtiger Gott,
am Fest des heiligen Apostels Thomas
bitten wir dich:
Höre auf seine Fürsprache
und bewahre unseren Glauben
in der Not des Zweifels;
öffne unser Herz für das Wort deines Sohnes,
damit wir wie Thomas ihn bekennen
als unseren Herrn und Gott
und das Leben haben im Namen Jesu Christi,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.
Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 20. Juni 2018, 19:02:52
 ;xdysaa  ;hjjffdd

Vertrauensnovene zum heiligsten Herzen Jesu

An neun aufeinander folgenden Tagen sind pro Tag einmal nachstehende Gebete zu verrichten:

1. O mein Jesus, der Du gesagt hast:
"In Wahrheit sage ich euch,
bittet und ihr werdet empfangen, suchet und ihr werdet finden,
klopfet an und es wird euch aufgetan werden", siehe,
ich suche und klopfe an und bitte Dich um die Gnade ...
Vater unser ... Gegrüsset seist du Maria ... Ehre sei dem Vater ...
Heiligstes Herz Jesu, ich vertraue und hoffe auch Dich!

2. O mein Jesus, der Du gesagt hast:
"In Wahrheit sage ich euch,
was immer ihr in Meinem Namen den Vater bitten werdet,
das wird Er euch geben",
siehe ich bitte Deinen Vater in Deinem Namen um die Gnade ...
Vater unser ... Gegrüsset seist du, Maria ... Ehre sei dem Vater ...
Heiligstes Herz Jesu,
ich vertraue und hoffe auf Dich!

3. O mein Jesus, der Du gesagt hast:
"In Wahrheit sage ich euch,
Himmel und Erde werden vergehen, aber Meine Worte werden
nicht vergehen", siehe, gestützt auf die Unfehlbarkeit Deiner
heiligen Worte, bitte ich Dich um die Gnade ...
Vater unser ... Gegrüsset seist du, Maria ... Ehre sei dem Vater ... Heiligstes
Herz Jesu, ich vertraue und hoffe auch Dich!

O heiligstes Herz Jesu, habe Erbarmen mit mir armem(r) Sünder(in) und gewähre mir die Gnade,
um die ich Dich durch das Unbefleckte Herz Deiner heiligsten Mutter bitte.

Heiliger Josef, du Freund des heiligsten Herzens Jesu, bitte für uns!

Sei gegrüsst, o Königin, Mutter der Barmherzigkeit,
unser Leben, unsere Wonne und unsere Hoffnung, sei gegrüsst!
Zu Dir rufen wir verbannte Kinder Evas,
zu dir seufzen wir trauernd und weinend in diesem Tale der Tränen.
Wohlan denn, unsere Fürsprecherin,
wende deine barmherzigen Augen zu uns,
und nach diesem Elende zeige uns Jesus, die gebenedeite Frucht deines Leibes.
O gütige, o milde, o süsse Jungfrau Maria!
Amen.

Quelle: Fokus Fatima > https://fokusfatima.blogspot.com/
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 27. Juni 2018, 14:52:07
 ;xdysaa   ;hjjffdd 

Frankfurt am Main, den 27.06.2018

Maria, immerwährende Hilfe der Christen

Diese Woche ist aus zwei Gründen für uns bedeutsam:

Heute feiern wir das Fest Unserer Lieben Frau der immerwährenden Hilfe.

Nach dem Fest "Maria, Hilfe der Christen" am 24. Mai,
ist dieses Fest das zweite in einem kurzen Zeitraum,
in welchem die Muttergottes in ihrer Eigenschaft als Helferin angerufen wird.

Doch die Betonung beim Fest heute liegt auf dem Wort "immerwährend":

Die Muttergottes hilft nicht von Fall zu Fall oder nur wenn die Not besonders groß ist.

Nein, Sie hilft ständig und ohne Unterbrechung jede Sekunde des Tages.
Ihre Hilfe ist sozusagen ein Dauerzustand für den Gläubigen, der sich an Sie wendet.

Damit soll in besonderer Weise die Barmherzigkeit der Muttergottes unterstrichen werden.
Und wir dürfen und sollen uns in vollem Vertrauen auf die Wirksamkeit
dieser immerwährenden Barmherzigkeit an sie wenden.
Und ohne darauf zu achten, in welchem Zustand wir uns gerade befinden.

Wären wir uns dieser Tatsache bewusst,
so würden wir uns viel vertrauensvoller an unsere himmlische Mutter wenden.

So gesehen ist das Fest "Maria der immerwährenden Hilfe" eine Einladung an uns,
unsere Verehrung zu vertiefen, unser Vertrauen zu verstärken, unsere Liebe zu vergrößern.

Auch unsere Verehrung, unser Vertrauen und unsere Liebe zur Muttergottes von Fatima,
kann an diesem Tag gestärkt werden:
In Fatima hat die Muttergottes nämlich in beeindruckender Weise gezeigt,
wie groß ihr Wille ist, der Menschheit zu helfen.

Gebet in der Not zu Maria Hilf

Jungfrau, Mutter Gottes mein,
Lass mich ganz dein eigen sein!
Dein im Leben und im Tod,
Dein in Unglück, Angst und Not,
Dein in Kreuz und bitt’rem Leid,
Dein für Zeit und Ewigkeit.
Jungfrau, Mutter Gottes mein,
Lass mich ganz dein eigen sein!
Amen.


Diese Woche ist auch bedeutsam,
weil wir uns in den letzten Tagen des Herz-Jesu-Monats befinden.

Nutzen wir diese Tage, um dem Herzen Jesu unsere Liebe zu zeigen.

Diese Liebe können wir dem Herzen Jesu vor allem darin zeigen,
dass wir Sühne für die vielen Beleidigungen gegen Ihn leisten:
Überall auf der Welt scheinen sich die Menschen gegen den göttlichen Willen auflehnen zu wollen.

Man denke bloß an den Sieg der Abtreibung in Irland und Argentinien.

Das Herz Jesu will alle Menschen, alle Familien und alle Nationen heilen,
doch gegenwärtig scheint die Armee derjenigen, die Ihn beleidigen wollen,
immer größer und gemeiner zu werden.

Trösten zumindest wir das Herz Jesu in den letzten Tagen Seines Monats
und zeigen wir Ihm unsere Liebe,
zum Beispiel mit dem Flammengebet der heiligen Getrud von Helfta:

Flammengebet zum heiligsten Herzen Jesu

Ich grüße Dich, o heiligstes Herz Jesu,
Du lebendige und lebendigmachende Quelle des ewigen Lebens,
Du unendlicher Schatz der Gottheit und flammender Glutofen der göttlichen Liebe! 

Du bist mein Ruheplatz und mein Zufluchtsort.
O mein göttlicher Erlöser, entflamme mein Herz mit der heißen Liebe,
von welcher Dein Herz ganz verzehrt wird!
Gieße aus in mein Herz die großen Gnaden, deren Quelle Du bist,
und mache, dass mein Herz so sich mit dem Deinen vereine,
dass Dein Wille der meinige und dass mein Wille auf ewig dem Deinigen gleichförmig sei;
denn ich wünsche fortan Deinen heiligen Willen
zur Richtschnur aller meiner Handlungen zu haben.
Amen.

(Hl. Gertrud)

Mit herzlichen Grüßen, Ihr, in Jesus und Maria

Karl Schaffer
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 18. Dezember 2018, 14:46:22
 ;xdysaa    ;hjjffdd


Sehr starker Exorzismus
Quelle: http://herzmariens.ch/Gebete_Litaneien.Messen/219.htm (http://herzmariens.ch/Gebete_Litaneien.Messen/219.htm)



SEHR STARKER EXORZISMUS - DIKTIERT vom ERZENGEL MICHAEL am 29.11.2011

Jedes Gebet wirft 50.000 böse Geister = Dämonen in die Hölle,
deshalb ist es notwendig, es möglichst oft zu beten.
Geschenk von Gott durch den Heiligen Erzengel Michael an Seinem Festtag.
Enorm große Befreiungen werden in unserer Nation und in der Welt damit erreicht.
Sehr bekannt in Polen und Italien.

Kreuzzeichen.

Oh Gott, Einer und Dreifaltig,
demütig flehe ich Dich an,
durch die Fürsprache der Seeligen Jungfrau Maria,
durch den Heiligen Erzengel Michael,
um die große Gnade, die Mächte der Finsternis im Land (z.B. Deutschland)
und auf der ganzen Welt zu besiegen.


In Erinnerung an die Verdienste der Heiligen Passion unseres Herrn Jesus Christus,
Seines kostbaren Blutes, das Er für uns vergossen hat,
Seiner Heiligen Wunden,
in Erinnerung an Seinen Todeskampf am Kreuz und an alle Leiden,
während Seiner Heiligen Passion und des ganzen irdischen Lebens,
unseres Herrn und Erlösers.

Wir bitten Dich, Herr Jesus Christus,
sende Deine Heiligen Engel, um die Kräfte des Bösen in die Hölle zu werfen,
sodass im Land (z.B. Deutschland) und auf der ganzen Welt das Reich Gottes komme
und die Gnade Gottes in allen Herzen ausgegossen wird.
So füllt sich das Land (z.B. Deutschland) und alle Nationen der Welt mit Deinem Frieden.

Oh unsere Frau und Königin,
wir flehen Dich von ganzem Herzen an,
sende Deine Heiligen Engel,
um die Kräfte des Bösen in die Hölle zu stürzen und alle bösen Geister,
die fallen müssen.

Heiliger Erzengel Michael,
Fürst der Himmlischen Heerscharen,
Du hast vom Herrn den Auftrag erhalten, diese Mission durchzuführen,
sodass die Gnade Gottes immerwährend bei uns ist.

Führe die Himmlischen Heerscharen,
sodass die Mächte der Finsternis endgültig in die Hölle stürzen.
Verwende alle Deine Kräfte,
um Luzifer und seine gefallenen Engel zu besiegen,
die gegen den Willen Gottes rebellierten und
jetzt die Seelen der Menschen zerstören wollen.
Sei siegreich,
denn Du hast die Macht und die Autorität und die Fürsprache für uns,
die Gnade des Friedens und der Liebe Gottes,
sodass wir immer unserem Herrn in das Königtum des Himmels folgen können.
Amen.

Kreuzzeichen.


-------------------------------------------------------------------------------------------

Gebet wirft 50.000 Dämonen in die Hölle >

https://www.youtube.com/watch?v=dIqRvyAcV-g (https://www.youtube.com/watch?v=dIqRvyAcV-g)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 18. Dezember 2018, 15:11:46
 ;xdysaa    ;hjjffdd


Fegefeuer-Befreiungs-Gebet

Ein wirksames Gebet von der hl. Mechthild für die Armen Seelen.
So oft die hl. Mechthild dieses Gebet sprach,
hatte sie Scharen von Armen Seelen in den Himmel einziehen gesehen:
Nachdem die heilige Mechthild von Hackeborn
für die Verstorbenen die heilige Kommunion empfangen hatte,
erschien ihr der göttliche Heiland und sagte:
"Bete für sie ein Vater unser!"
Und sie verstand, dass sie beten sollte, wie folgt.
Nachdem sie nun dies getan, sah sie eine unzählbare Schar Seelen zum Himmel aufsteigen.

Kreuzzeichen

1 Vater Unser für die Verstorbenen

Vater unser, der Du bist im Himmel,
wir bitten Dich demütig,
ewiger, gütiger, barmherziger Vater,
vergib den Armen Seelen,
die Du selbst als Deine Kinder angenommen hast,
dass sie Dich nicht geliebt haben und Dich von sich gestoßen haben
und Dir die schuldige Ehre nicht erwiesen haben.
Zur Sühne und Buße opfere ich Dir alle Liebe und Güte
Deines überaus vielgeliebten Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus, auf.

Geheiligt werde Dein Name:
Ich bitte Dich demütig,
ewiger, gütiger, barmherziger Vater,
vergib den Armen Seelen,
dass sie Deinen heiligen Namen nicht verherrlicht haben
und oft unwürdig im Mund geführt haben und oft unandächtig ausgesprochen haben.
Zur Sühne und Buße opfere ich Dir alle Predigten auf, womit Dein überaus geliebter Sohn,
unser Herr Jesus Christus, auf Erden Deinen heiligen Namen verherrlicht hat.

Zu uns komme Dein Reich:
Wir bitten Dich demütig,
ewiger, gütiger, barmherziger Vater,
vergib und verzeih den Armen Seelen,
dass sie Dein Reich nicht mit brennender Liebe
und sehnsüchtigem Verlangen begehrt haben,
sondern sich oft mit irdischen Gütern bereichert haben.
Zur Sühne und Buße für diese vielfältigen Sünden
opfere ich Dir die große Begierlichkeit Deines überaus vielgeliebten Sohnes,
unseres Herrn Jesus Christus, auf, womit er verlangt,
alle in Dein heiliges Reich aufzunehmen.

Dein Wille geschehe, wie im Himmel also auch auf Erden:
Wir bitten Dich demütig,
ewiger, gütiger, barmherziger Vater,
vergib den Armen Seelen,
dass sie sich Deinem heiligen Willen nicht untertänigst unterworfen haben,
sondern gar oft nach ihrem eigenen Willen gehandelt haben
und dadurch Deinen heiligen Willen nicht erfüllt haben.
Zur Sühne und Buße opfern wir das heilige,
göttliche Herz Jesu und seine große Unterwürfigkeit auf.

Gib uns heute unser tägliches Brot:
Wir bitten Dich demütig,
ewiger, gütiger, barmherziger Vater,
vergib den Armen Seelen,
dass sie Dein hochwürdigstes Sakrament des Altares
nicht mit völliger Andacht und Liebe empfangen,
sondern sich viele desselben unwürdig gemacht und es selten oder nie empfangen haben.
Für alle diese ihre Sünden opfere ich Dir die große Heiligkeit und Andacht
Deines Sohnes sowie auch seine innige Liebe und sein unaussprechliches Verlangen auf,
womit er uns diesen kostbaren Schatz geschenkt hat.

Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern:
Wir bitten Dich demütig,
ewiger, gütiger, barmherziger Vater,
vergib den Armen Seelen ihre schwere Sündenschuld,
dass sie ihre Feinde nicht geliebt haben und nicht verzeihen wollten.
Zur Sühne und Buße für diese vielfältigen Sünden
opfern wir Dir die heiligen Worte Deines überaus vielgeliebten Sohnes,
unseres Herrn Jesus Christus, auf, womit er am Kreuz gesprochen hat:
Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun.

Führe uns nicht in Versuchung:
Wir bitten Dich demütig,
ewiger, gütiger, barmherziger Vater,
vergib den Armen Seelen,
dass sie in den großen Versuchungen keinen Widerstand geleistet haben,
sondern den Lockungen des Bösen gefolgt sind
und sodann in das Verderben gestürzt wurden.
Zur Sühne und Buße opfern wir den Gehorsam,
die mühevollen Arbeiten und all das bittere Leiden und Sterben
Deines überaus vielgeliebten Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus, auf.

Sondern erlöse uns von dem Bösen:
Wir bitten Dich,
ewiger, gütiger, barmherziger Vater,
vergib den Armen Seelen und führe sie und unsere Seele
durch die Verdienste Deines überaus vielgeliebten Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus,
in das Reich Deiner Herrlichkeit, welches Du selber bist. 

AMEN.


Ewiger Vater,
ich opfere Dir auf das kostbare Blut Jesu Christi zur Sühne für meine Sünden,
zum Troste der Armen Seelen im Fegfeuer und für die Anliegen der heiligen Kirche.
Herr, gib ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen!
Lass sie ruhen in Frieden! Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 21. Dezember 2018, 19:53:34
 ;xdysaa   ;hjjffdd 


Gebet in der Not zu Maria Hilf

Jungfrau, Mutter Gottes mein,
Lass mich ganz dein eigen sein!
Dein im Leben und im Tod,
Dein in Unglück, Angst und Not,
Dein in Kreuz und bitt’rem Leid,
Dein für Zeit und Ewigkeit.
Jungfrau, Mutter Gottes mein,
Lass mich ganz dein eigen sein!
Amen.


Gebet in schweren Anliegen!
Wunderwirkendes Gebet des Hl. Pfarrers von Ars


Der heilige Pfarrer Vianney von Ars sagte oft,
nach seiner Erfahrung wirkte folgendes Gebet,
bei großen öffentlichen wie persönlichen Anliegen,
vertrauensvoll verrichtet, fast Wunder.

Es lautet - 3-mal beten >

O Mutter Jesu,
durch deine unermesslichen Schmerzen
beim Leiden und Sterben deines göttlichen Sohnes
und um der bitteren Tränen willen,
die du vergossen hast, bitte ich dich,
opfere den heiligen, 
mit Wunden und Blut bedeckten Leib unseres göttlichen Erlösers
in Vereinigung mit deinen Schmerzen und Tränen
dem Himmlischen Vater auf zur Rettung der Seelen
und um die Gnade zu erlangen,
um die ich dich anflehe . . .
Jesus, Maria, ich liebe Euch,
rettet Seelen und die Gottgeweihten.
Amen.



Ein Mariengebet aus Maria Stein (Wallfahrtsort)

Für alle hier, die in großen Nöten
und Bedrängnissen sind:

Hilf Maria, es ist Zeit,
Mutter der Barmherzigkeit!
Du bist mächtig, uns in Nöten
und Gefahren zu erretten,
denn wo Menschenhilf gebricht,
mangelt doch die deine nicht.
Nein, du kannst das heiße Flehen
deiner Kinder nicht verschmähen.
Zeige, dass du Mutter bist,
wo die Not am größten ist!
Hilf Maria, es ist Zeit,
Mutter der Barmherzigkeit!
Amen.

SW-Foto:
Maria bei der Hochzeit von Kana (gegeben der Seherin Luigina Sinapi):
"Tut, was er euch sagt!" (Füllen der leeren Weinfässer mit Wein).
Die Ohrringe sind ein Geschenk Josefs anlässlich der Hochzeit.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 23. Dezember 2018, 14:52:43
 ;xdysaa   ;hjjffdd


gesendet von Jesmarjos

Weiheakt an den Barmherzigen Jesus

Barmherziger Jesus,
Deine Güte ist unendlich und die Schätze Deiner Gnaden sind unerschöpflich.
Ich vertraue grenzenlos auf Deine Barmherzigkeit, die alle Deine Werke übertrifft (Ps 144,9),
und weihe mich gänzlich Dir, um in den Strahlen Deiner Gnade und Liebe zu leben,
die aus Deinem Herzen am Kreuz hervorgegangen sind.

Ich will Deine Barmherzigkeit verbreiten und besonders für die Bekehrung der Sünder beten,
Arme, Betrübte und Kranke trösten und sie unterstützen.
Du aber wirst mich beschützen wie Dein Eigentum und Deine Ehre,
denn ich fürchte alles von meiner Schwäche und erhoffe alles von Deiner Barmherzigkeit.

Die ganze Menschheit möge die unbegreifliche Tiefe Deiner Barmherzigkeit erkennen,
auf sie all ihre Hoffnung setzen und in Ewigkeit lobpreisen.
Amen.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Jesus, ich vertraue auf Dich!
O Blut und Wasser,
dem Herzen Jesu entströmt als Quelle der Barmherzigkeit für uns,
ich vertraue auf Dich!
(Stoßgebet von Schwester Faustine – von Jesus diktiert.)

https://www.youtube.com/watch?v=mqCGgQldcMY (https://www.youtube.com/watch?v=mqCGgQldcMY)


Die Geistige Kommunion

O Maria,
meine Mutter, Trösterin von Gottes Volk,
Du, der lebendige Tabernakel des Einen und Dreifaltigen Gottes,
gib uns Deinen Sohn geistig, damit wir in Leib und Seele
gestärkt werden mögen.
Amen.
(3 x sprechen)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 05. Januar 2019, 20:54:24
 ;xdysaa    ;hjjffdd 


Das unschlagbare Trio

1
Gebet wirft 50.000 Dämonen in die Hölle
Geschenk von Gott durch den Heiligen Erzengel Michael an Seinem Festtag (29.11.).
Enorm große Befreiungen werden in unserer Nation und in der Welt damit erreicht.
Sehr bekannt in Polen und Italien.
Dieses Gebet kann für Staaten, Länder, aber auch für kleine Gebiete gesprochen werden.
Laut oder in Gedanken >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43715.html#msg43715 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43715.html#msg43715)


Wir müssen endlich der Invasion der Dämonen etwas entgegensetzen,
welche durch Abtreibung, Schwarze Messen, Satansopfer (Black Sabbath) immer mehr werden:

839. Gott der Vater:
Ich weiß, dass der Plan der Abtreibung auf der ganzen Welt gesteuert wird >
https://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0839.htm (https://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0839.htm)

Botschaft 456:
600.000 gefallene Engel wurden im letzten Jahr aus den Tiefen der Hölle losgelassen.
Weitere fünf Millionen sind jetzt losgelassen worden >
https://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0456.htm (https://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0456.htm)

BdW >
https://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/alles.htm (https://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/alles.htm)

2
Fegefeuer-Befreiungs-Gebet
von der Hl. Mechthild von Hackeborn für die Armen Seelen.
Nachdem sie nun dies getan, sah sie eine unzählbare Schar Seelen zum Himmel aufsteigen >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43716.html#msg43716 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43716.html#msg43716)


3
Gethsemane-Stunde
(von Donnerstag auf Freitag) >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411

Aufruf der Heiligen Maria an die streitbare Armee - Maria von Alto de Guarne Antioquia:
"Kleidet euch mit dem Banner des Blutes Meines Sohns,
betet Seinen Rosenkranz und haltet Seine Gethsemane-Stunde
und die Kräfte des Bösen werden besiegt werden."


-------------------------------------------------------------------------------------------

Eph 6:11 Zieht an die Vollrüstung Gottes,
damit ihr bestehen könnt gegenüber den Anschlägen des Teufels!

Eph 6:12 Wir haben ja nicht zu kämpfen gegen Fleisch und Blut,
sondern gegen die Mächte, gegen die Gewalten, gegen die Weltherrscher dieser Finsternis,
gegen die Geister des Bösen im Reich der Himmel.

Eph 6:13 So legt denn an die Vollrüstung Gottes,
damit ihr zu widerstehen vermögt am bösen Tag und alles zu bezwingen und zu bestehen.
Eph 6:14 Tretet also an, eure Lenden umgürtet mit Wahrheit,
angetan mit dem Panzer der Gerechtigkeit
Eph 6:15 und die Füße beschuht mit der Bereitschaft für das Evangelium des Friedens!
Eph 6:16 Zu allem ergreift den Schild des Glaubens,
mit dem ihr alle feurigen Geschosse des Bösen auszulöschen vermögt.
Eph 6:17 Nehmt den Helm des Heiles und das Schwert des Geistes, das ist das Wort Gottes!
Eph 6:18 Tut es unter lauter Beten und Flehen; betet zu aller Zeit im Geist
und seid wachsam dafür in aller Beharrlichkeit und Fürbitte für alle Heiligen.
Eph 6:19 und auch für mich, dass mir das Wort gegeben werde beim Auftun meines Mundes,
um freimütig zu künden das Geheimnis des Evangeliums,
Eph 6:20 für das ich meines Amtes walte in Fesseln,
damit ich mit Freimut dafür eintrete, wie es zu künden meine Pflicht ist.
Eph 6:21 Damit nun auch ihr wisst, wie es um mich steht und was ich mache, wird euch Tychikus, der geliebte Bruder und treue Diener im Herrn, alles berichten;
Eph 6:22 dafür gerade sende ich ihn zu euch, damit ihr erfahrt,
wie es um uns steht, und ER eure Herzen aufrichte.
Eph 6:23 Friede sei den Brüdern und Liebe mit Glauben
von Gott dem Vater und dem Herrn Jesus Christus.
Eph 6:24 Die Gnade sei mit allen,
die in Liebe anhangen unserem Herrn Jesus Christus unwandelbar.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Bilder anbei:
Portrait Gottvater nach dem Foto vom Grabtuch von Turin.
Rotes Bild:
Links das Foto von Jesus (Ort: Cotonou, Benin, Afrika).
Rechts das Foto des Pater Zillingen vom Jahr 1932 eines Priesters am Altar,
wobei der Gekreuzigte erst nach dem Entwickeln des Fotos auf dem Foto offenbar wurde.
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 23. Januar 2019, 20:23:01
 ;xdysaa   ;hjjffdd


NEUE Portraits von Jesus und Maria >



Fotos vom Knaben JESUS >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg46033.html#msg46033 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg46033.html#msg46033)

JESUS >
A http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg44153.html#msg44153 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg44153.html#msg44153)
B http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg38560.html#msg38560 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg38560.html#msg38560)
C http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg45451.html#msg45451 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg45451.html#msg45451)

MARIA >
A http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=4721;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=4721;image)
B http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=4711;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=4711;image)



Fotos - heilige Schutz-Bilder für den Raum zum Ausdrucken >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1187;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1187;image)
und das Turin-Bild >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1354;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1354;image)

Heilige Familie >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1230;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1230;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1189;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1189;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1193;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1193;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1195;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1195;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1199;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1199;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1203;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1203;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1208;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1208;image)

Hier nach der Auferstehung mit schwarzem Haar >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1220;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1220;image)
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1260;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1260;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1230;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1230;image)
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1228;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1228;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1256;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1256;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1349;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1349;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1354;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1354;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1383;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1383;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1366;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1366;image)

Maria >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1379;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1379;image)
oder
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=3963;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=3963;image)

Maria bei der Hochzeit von Kana:
"Tut, was er euch sagt" (Fässer auffüllen).
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1439;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1439;image)
und
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1783;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1783;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1680;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1680;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1791;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1791;image)

http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=4057;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=4057;image)

Hier das mächtigste Schutz-Foto zum Ausdrucken >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=3992;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=3992;image)
oder
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=3994;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=3994;image)
und
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1383;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1383;image)

Jesus vor dem Tod >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=3972;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=3972;image)

Weiße Wand - fotografiert von Bruder Elias (Apostel Gottes) - Italien 2002 >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1349;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1349;image)

Gemalenes Portrait Gottes >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=4011;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=4011;image)

Bildvergleich mit Schwester-Faustine-Portrait (Krakau) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1220;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4496.0;attach=1220;image)

Foto von Pater Zillingen 1932: Priester bei der Wandlung,
Jesus am Kreuz erst beim Entwickeln des Fotos ersichtlich >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=1554;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=1554;image)
oder eingefärbt >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=1556;image (http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4382.0;attach=1556;image)


https://youtu.be/-rJUv7W60Ug (https://youtu.be/-rJUv7W60Ug)
Titel: Re: Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 08. März 2019, 16:55:55
 ;xdysaa    ;hjjffdd



Rosenkranz: Wie betet man den Rosenkranz? >


Man bete mit dem Herzen, aber nicht zu schnell, eher langsam, aber bewusst.

Man beginnt den Rosenkranz mit dem Kreuzzeichen:
 
† Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.
 

Darauf folgt das Gebet des apostolischen Glaubensbekenntnisses:
 
Ich glaube an Gott, den allmächtigen Vater, Schöpfer des Himmels und der Erde,
und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unseren Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren aus Maria, der Jungfrau,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben, hinabgestiegen zu der Hölle,
am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel;
Er sitzt zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters;
von dort wird er kommen, zu richten die Lebenden und die Toten.
Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige katholische Kirche,
die Gemeinschaft der Heiligen,
an die Vergebung der Sünden,
an die Auferstehung der Toten
und an das ewige Leben. Amen.

 
Bei der ersten Perle des Rosenkranzes betet man einmal:

Vater unser, der Du bist im Himmel,
Geheiligt werde Dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel so auch auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Amen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.


Es folgen drei Perlen im Rosenkranz, bei denen man betet:
 
Gegrüßet seist Du, Maria,
voll der Gnade,
der Herr ist mir Dir,
Du bist gebenedeit unter den Frauen
und gebenedeit ist die Frucht Deines Leibes, Jesus.
der in uns den Glauben vermehre.
Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder -
jetzt und in der Stunde unseres Todes.
Amen.

 
Gegrüßet seist Du, Maria,
voll der Gnade,
der Herr ist mir Dir,
Du bist gebenedeit unter den Frauen
und gebenedeit ist die Frucht Deines Leibes, Jesus.
der in uns die Hoffnung stärke.
Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder -
jetzt und in der Stunde unseres Todes.
Amen.

 
Gegrüßet seist Du, Maria,
voll der Gnade,
der Herr ist mir Dir,
Du bist gebenedeit unter den Frauen
und gebenedeit ist die Frucht Deines Leibes, Jesus.
der in uns die Liebe entzünde.
Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder -
jetzt und in der Stunde unseres Todes.
Amen.

 
Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste.
Wie am Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen.

 
Darauf folgen 5 Gesätze.
1 Gesätz = 1 Vater Unser und 10 Ave Maria.
 
1 Vater unser.
 
Jetzt betet man zehn Mal das „Gegrüßet seist Du Maria…“,
wobei man pro Gesätz ein Geheimnis von 5 einfügt, z.B.:
Der für uns Blut geschwitzt hat.
Dies ist das erste der fünf sogenannten „Schmerzreichen Geheimnisse“.

Gegrüßet seist Du, Maria,
voll der Gnade,
der Herr ist mir Dir,
Du bist gebenedeit unter den Frauen
und gebenedeit ist die Frucht Deines Leibes, Jesus,
der für uns Blut geschwitzt hat.
Heilige Maria, Mutter Gottes,
bitte für uns Sünder
jetzt und in der Stunde unseres Todes.
Amen.

 
Immer nach den 10 Gegrüßet seist Du Maria folgt abschließend ein:
 
Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste.
Wie es war im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit, und in Ewigkeit. Amen.

 
Und danach das sogenannte „Fatima-Gebet“, das ist das Gebet,
das die Jungfrau Maria bei ihrer Erscheinung in Fatima den Kindern gelehrt hat:
 
Oh mein Jesus, verzeih' uns unsere Sünden, bewahre uns vor dem Feuer der Hölle,
führe alle Seelen in den Himmel, besonders jene,
die Deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen. Amen.


Schluss-Satz nach dem letzten Ave Maria:
Gelobt sei Jesus Christus in Ewigkeit. Amen.

Der Schmerzreiche Rosenkranz ist der mächtigste Rosenkranz zum Schutz.
 
Die 15 Rosenkranz-Geheimnisse:

Freudenreicher Rosenkranz =
die Empfängnis Jesu, die Heiligung des Johannes, die Geburt und Kindheit Jesu.
1. Den du, o Jungfrau, vom Heiligen Geist empfangen hast
2. Den du, o Jungfrau, zu Elisabeth getragen hast
3. Den du, o Jungfrau, geboren hast
4. Den du, o Jungfrau, im Tempel aufgeopfert hast
5. Den du, o Jungfrau, im Tempel wiedergefunden hast.
 
Schmerzhafte Geheimnisse
1. Der für uns Blut geschwitzt hat
2. Der für uns gegeißelt worden ist
3. Der für uns mit Dornen gekrönt worden ist
4. Der für uns das schwere Kreuz getragen hat
5. Der für uns gekreuzigt worden ist
 
Glorreiche Geheimnisse
1. Der von den Toten auferstanden ist
2. Der in den Himmel aufgefahren ist
3. Der uns den Heiligen Geist gesandt hat 
4. Der dich, o Jungfrau, in den Himmel aufgenommen hat
5. Der dich, o Jungfrau, im Himmel gekrönt hat

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Trostreicher Rosenkranz
1) Jesus, der als König herrscht
2) Jesus, der in seiner Kirche lebt und wirkt
3) Jesus, der wiederkommen wird in Herrlichkeit
4) Jesus, der richten wird die Lebenden und die Toten
5) Jesus, der alles vollenden wird.

Die Lichtreichen Geheimnisse
Jesus, der von Johannes getauft worden ist.
Jesus, der sich bei der Hochzeit in Kana offenbart hat.
Jesus, der uns das Reich Gottes verkündet hat.
Jesus, der auf dem Berg verklärt worden ist.
Jesus, der uns die Eucharistie geschenkt hat.
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Die Betrachtung der Rosenkranz-Geheimnisse.
 
Wer regelmäßig und über längere Zeit den Rosenkranz betet,
kann sich evt. nicht ständig auf die Texte konzentrieren.
Hindernis: Die Gedanken schweifen ab und beschäftigen sich mit alltäglichen Dingen.
 
Damit dies nicht passiert,
soll man während der mündlichen Gebete die Rosenkranz-Geheimnisse „betrachten“.
Was ist damit gemeint?
 
Zunächst ist es wichtig, sich beim Gebet in die Gegenwart Gottes zu versetzen.
Gott ist immer gegenwärtig, doch wir sind meist mit anderen Dingen beschäftigt
und vergessen Gott, der stets bei uns ist und
der immer durch seine Liebe in unserer Seele gegenwärtig ist,
Dieses "Sich in die Gegenwart Gottes versetzen“ bedeutet,
dass wir uns schon zu Beginn des Gebetes bewusst machen,
dass Gott da ist, dass Er uns jetzt sieht und hört,
dass Er bei uns ist und uns begleitet.
Jesus hat uns ja längst versprochen:
Ich bin bei euch bis ans Ende aller Tage.
 
Bei der Betrachtung der Rosenkranz-Geheimnisse versetzen wir uns nun gedanklich,
mit Hilfe der Vorstellungskraft, in die Situation des jeweils betrachteten Geheimnisses.
So denken wir beim ersten freudenreichen Geheimnis an den Erzengel Gabriel,
wie er in das Haus eintritt, in dem Maria mit ihren Eltern, der hl. Anna und dem hl. Joachim, lebte. Wie sich der Engel vor Maria verneigt; wie der Engel Maria grüßt mit den Worten:
„Gegrüßest seist Du Maria. Du hast Gnade gefunden bei Gott.“
Wie er Maria verkündet, dass sie den verheißenen Messias empfangen wird usw.
und wie Maria die Worte spricht:
„Mir geschehe nach Deinem Wort“ und dann durch den Heiligen Geist den Sohn Gottes empfängt.
 
Anschließend betätigen wir auch den Willen und setzen Willensakte.
Zum Beispiel:
Ich will in Nachfolge der Gottesmutter, mich besonders um ein Werk der Nächstenliebe bemühen. Ich will dem Jesuskind in den Geist der Armut folgen.
Oder: Jesus, vergib mir meine Sünden und hilf mir, ein besserer Mensch zu werden.
Zustand der Gnade = Freisein von schweren Sünden (durch Beichte).
 
Um diese Geheimnisse gut betrachten zu können,
sollte man in der Hl. Schrift die Texte gelegentlich immer wieder mal lesen.
Die 15 Rosenkranz-Geheimnisse
(1. Freudenreiche Geheimnisse  - 2. Schmerzhafte Geheimnisse - 3. Glorreiche Geheimnisse)
sind eine Kurzfassung des gesamten Erlösungswerkes,
von der Empfängnis des Gottessohnes durch Maria bis zu Seiner Auferstehung.
Daher gibt es nach der Hl. Messe kein Gebet, das besser geeignet ist,
um unseren Glauben zu bewahren, zu festigen und zu vertiefen.
Das Gebet des Rosenkranzes sollte deshalb, sofern irgend möglich,
zum festen Tagesablauf jedes Christen gehören.


Rosenkranzgebete durch Bildbetrachtung im Video - eine große HILFE!!!!

Der freudenreicher Rosenkranz.

https://www.youtube.com/watch?v=fQU-P3cq1qY (https://www.youtube.com/watch?v=fQU-P3cq1qY)


Der schmerzhafte Rosenkranz.

https://www.youtube.com/watch?v=SFXLRVPDNNA (https://www.youtube.com/watch?v=SFXLRVPDNNA)


Der glorreiche Rosenkranz.

https://www.youtube.com/watch?v=hRprmmZfQPE (https://www.youtube.com/watch?v=hRprmmZfQPE)


ZdW - Rosenkranz: Wie betet man den Rosenkranz? >
http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#Wie%20bete%20ich%20den%20Rosenkranz (http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#Wie%20bete%20ich%20den%20Rosenkranz)

Videos Rosenkranz bei ZdW >

http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#video.rosenkranz (http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#video.rosenkranz)

Tonaufnahmen zum Rosenkranz >
http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#Tonaufnahmen (http://kath-zdw.ch/maria/rosenkranz.html#Tonaufnahmen)

Lucia dazu >
https://gloria.tv/post/yczVSTDfMyfz4aLn87WWaKUQj (https://gloria.tv/post/yczVSTDfMyfz4aLn87WWaKUQj)
Titel: Re: Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
Beitrag von: Aaron Russo am 12. März 2019, 20:04:25
Guten Abend, lieber Admin!

Heute, wie schon oft in den vergangenen 2 Jahren, beschäftigt mich eine ganz bestimmte Frage. Wie schon öfters beantwortest Du besonders bei Andrea/Schwarzwald Fragen zu ihren Träumen.

Ich  persönlich habe  bis jetzt noch nicht  ein  einziges Mal einen Traum mit meinem verstorbenen langjährigen Lebenspartner Reinhard (76) erlebt. Am 26. Juni wird sein 2. Sterbetag sein. Seitdem habe ich eine Hiobsbotschaft nach der anderen hinnehmen müssen (großer Schuldenberg). Dies ist eine ganz große Enttäuschung für mich, da ich immer in den ganzen 20 Jahren für ihn da war; er übrigens auch für mich. Nur über die Hintergründe  seiner Finanzangelegenheiten (habe ihm in der Bank unterschrieben...) wusste ich sehr wenig Bescheid!
Ich bete jeden Tag für ihn und rufe den Heiligen Josef, den Patron für die  schwierigsten Lebenssituationen an.     
 Ich bin stärker geworden und auch ein wenig zuversichtlicher, dank der täglichen Gebete von mir und auch meiner vielen Gebetsfreunde unserer Gemeinschaft; nie genug kann ich deswegen allen von Herzen danken! auch  für die Solidarität!
Doch die eigentliche große Veränderung (Verkauf meiner Wohnung) steht  (jetzt im Juni) mir noch bevor,  das macht mir wirklich Angst, da ich immer noch nicht weiß, wohin ich dann gehen soll...

Lieber Admin, kannst Du mir sagen, warum ich nie von Reinhard träume? Ich wünschte mir zu wissen, ob er noch viel Gebet braucht und wie es ihm im Jenseits gehen mag... Obwohl ich keine Tränen mehr habe, traurig bin ich immer noch sehr.

Eine Bitte habe ich noch: wie kann ich Mama/Bayern hier auf dem neuen Forum erreichen? Habe ihren Decknamen Mama nirgends finden können.
Für heute grüße ich ganz herzlich und danke für alles!
Agatha.M.


 ;xdysaa    ;hjjffdd


Liebe Schwester Agatha aus Tirol.

Wieso du nie von deinem verstorbenen Ehemann träumst, kann ich dir nicht sagen,
aber der Unterscheid ist, dass der Michael zu den Lebenden zählt,
daher ist die deren Verbindung stärker.

Wenn du dich überfordert fühlst in Sachen Wohnung,
dann übergebe voll Vertrauen unserem lieben Jesus das Problem.
Hier wäre das entsprechende Gebet:
Jesus:
Nur wenn ihr innehaltet und zu Mir sprecht:
Jesus,
ich übergebe Dir vertrauensvoll alle Meine Befürchtungen
in dieser Angelegenheit, so dass das Problem jetzt das Deine ist,
damit Du es Deinem heiligsten Willen entsprechend löst. Amen. –
kann euer Geist in Frieden sein.

Mama aus Bayern ist hier nicht eingeloggt,
daher kannst du ihr auf der Gebetsanliegen-Seite schreiben,
aber es sollte mindestens ein Gebet dabei sein,
weil ja die Zieladresse der Post der Himmel ist.

Für deinen Reinhard:

Gebete für die armen Seelen im Fegefeuer >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37829.html#msg37829 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg37829.html#msg37829)

http://kath-zdw.ch/maria/arme-seelen-gebete.html (http://kath-zdw.ch/maria/arme-seelen-gebete.html)

Warum für die Armen Seelen beten? >
https://dievorbereitung.de/Botschaften/data506-540/536.html (https://dievorbereitung.de/Botschaften/data506-540/536.html)

Dir noch eine gesegnete Fastenzeit bis Ostern.

Dein Gethsemane-Bruder Aaron -
immer mit euch im Gebet und im Herzen Jesu und Marias vereint.
Titel: Re: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)
Beitrag von: Aaron Russo am 20. August 2019, 18:58:10
 ;kreuz+    ;gggds


Einladung zur Gethsemane-Stunde

Einladung 
an die getreuen Mitbeter 
von JESUS - vom König der Barmherzigkeit 

Vor dem Beginn:
Jesus bitten, diese G-Stunde zu segnen und alle Beteiligten.

Gethsemane-Stunde
(von Donnerstag auf Freitag) >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411)

Jesus an Schwester Faustina:
Die Quelle Meiner Barmherzigkeit
ist mit der Lanze am Kreuz
für alle Seelen weit geöffnet worden.
Ich habe niemanden ausgeschlossen.

Aufruf der Heiligen Maria an die streitbare Armee -
Maria von Alto de Guarne Antioquia:
Kleidet euch mit dem Banner des Blutes Meines Sohns,
betet Seinen Rosenkranz und haltet Seine Gethsemane-Stunde
und die Kräfte des Bösen werden besiegt werden.

Enoch von Kolumbien - 22. Januar 2012, 14:30 Uhr
(Tagebuch, 1182).


Stefan (Donnerstag, 03 Oktober 2019 13:39)
Für die Gethsemane-Stunde gibt es eine sehr schöne Andacht, die man hier findet >
https://katholischer-gebetsschatz.page4.com/donnerstags_heilige_stunde.html (https://katholischer-gebetsschatz.page4.com/donnerstags_heilige_stunde.html)
Für diese Andacht benötigt man knapp eine Stunde. Viel Freude damit!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jesus-Blut untersucht, es ist lebendes Blut (!!!)

Jesus-Blut untersucht >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg44153.html#msg44153 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4496.msg44153.html#msg44153)

Ab Minute 3:50:
Lebendes menschliches Blut (Blutgruppe AB)
mit 24 Chromosomen (23 von Mutter, 1 vom nicht-menschlichen Vater = Hl. Geist)
Jeder Mensch hat aber 46 Chromosomen (23 von Mutter, 23 vom Vater).
Titel: Re: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)
Beitrag von: Aaron Russo am 21. August 2019, 21:12:34
 ()*kjht545


Herzliche Einladung,
die Novene zur "Königin und Mutter der Letzten Zeiten"
zu beten (mit Verheißungen)

Beginn der Novene war der 20. August.
Diese Novene kann auch zu jeder Zeit des Jahres mit Liebe und Andacht verrichtet werden.

ZUR NOVENE — SIEHE LINK >
https://jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/novene-zur-k%C3%B6nigin-und-mutter-der-letzten-zeiten/

Verheißungen
Durch das Beten dieser Novene werdet ihr von Mir erhalten:
† Die Tugend der Hoffnung, dass ihr in den Momenten, in denen ihr den
Weg weit entfernt von euch empfindet, nicht aufgebt und sich die
Freude, Kinder Gottes zu sein, nicht von euch entferne.

† Ich werde nicht zulassen, dass euch die Verzweiflung ergreift und
ihr euch von Meinem Sohn verlassen glaubt. Wer von Herzen um
Barmherzigkeit bittet und mit dem festen Vorsatz der Besserung, wird
dies erhalten.

† Ich werde euch mit der Gabe der Weisheit versehen, dass ihr Kinder
seid, die dem Göttlichen Wort anhängen und ihr euch nicht verwirrt,
Kinder zu sein, die die Mission beachten, die ihnen Gott anvertraut
hat. Auf diese Weise werdet ihr die Göttlichen Pläne nicht
beeinträchtigen.

† Ihr werdet die Gabe der Stärke erhalten, dass euer Glaube standhaft,
stark und ausdauernd sei und gleichzeitig lenkt die Liebe alles.

† Die Familien werden vereinter sein und die Brüderlichkeit zwischen
den Brüdern wird das Skapulier vor dem Bösen sein.

†Ich werde dafür sorgen, dass die Liebe zwischen den Ehegatten stärker wird.
Titel: Re: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)
Beitrag von: Aaron Russo am 04. September 2019, 12:24:48
 
/*l52


Schutz-Gebet der ERlösung

3-mal:

Kostbares Blut der Erlösung,
bekämpfe den Feind meiner Seele
in meinem Körper, Verstand und Geist.
Amen.

Kostbares Blut der Erlösung,
bekämpfe den Feind meiner Seele
in meinem Körper, Verstand und Geist.
Amen.

Kostbares Blut der Erlösung,
bekämpfe den Feind meiner Seele
in meinem Körper, Verstand und Geist.
Amen.

Quelle > https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com
Titel: Re: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)
Beitrag von: Aaron Russo am 19. September 2019, 20:57:39
 ;xdysaa   kz12)


Schutzgebete


A
Befreiungsgebet oder Versiegelungsgebet (= Schutz gegen alles)
Herr Jesus Christus, versiegle mich mit Deinem KOSTBAREN BLUT
Mit Deinem KOSTBAREN BLUT und durch DEIN KOSTBARES BLUT befreie mich von allem Bösen,
versiegle mich gegen das Böse, und beschütze mich vor allem Bösen.
Von ganzen Herzen bereue ich meine Sünden. Ich bitte Dich, verbanne aus mir all das,
was die Ursache zu Bösen sein könnte; zerreiße auch alle Ketten,
die mich immer noch fesseln und reinige mich innerlich und äußerlich mit Deinem KOSTBAREN BLUT.
Herr Jesus Christus versiegle mich mit Deinem KOSTBAREN BLUT auch meinen Geist,
meine Seele, mein Herz, meinen Verstand, meinen Körper, ja mein ganzes Sein.
Versiegle mit Deinem KOSTBAREN BLUT auch meine Familie, jeden Einzelnen von uns.
Schütze uns vor den Machenschaften des bösen Feindes, vor denen seiner Helfer und Helfershelfer
und selbst vor all jenen Personen, die uns Schaden zufügen können oder Schaden zufügen wollen.
Versiegle mit Deinem KOSTBAREN BLUT all unsere Unternehmungen des heutigen Tages und alle Menschen,
mit denen wir zu tun haben oder die uns heute begegnen werden.
Versiegle auch unsere Geschwister und ihre Familien, unsere Patenkinder und Paten,
unsere Verwandten und Bekannten, unsere Freunde, unsere Feinde und alle die uns besonders nahe stehen,
alle, an die wir denken, alle über die wir reden, auch alle denen wir unser Gebet versprochen haben,
besonders jene, die vom rechten Weg abgeirrt sind.
Und bitte, versiegle mit Deinem KOSTBAREN BLUT Ganz innig unsere Kranken und Leidenden.
Versiegle mit Deinem KOSTBAREN BLUT unser Haus – von innen und außen,
jedes Zimmer und alle Dinge die sich darin befinden, auch alle unsere Mitbewohner und alle,
die unser Haus heute betreten oder uns besuchen werden, auch unsere Nachbarn.
Versiegle vor allem mit Deinem KOSTBAREN BLUT unsere Beichtväter, Seelsorger und Priester,
damit sie – von Deinem Geist beseelt – uns den wahren Geist vermitteln,
der uns die unverfälschten Werte des Lebens erkennen lässt.
Versiegle auch mit Deinem KOSTBAREN BLUT die Ordensleute und alle, die in Deinem Dienst stehen.
Amen.

Ewiger Vater, ich opfere Dir das Höchste KOSTBARE BLUT Deines göttlichen Sohnes Jesus auf,
zusammen mit allen Heiligen Messen, die heute auf der ganzen Erde gefeiert werden, für alle Armen Seelen,
im Fegfeuer, für alle Sünder überall, für die Kranken, Sterbenden, für die Sünder in der Weltkirche,
und diejenigen in meinem Haus und Familie ! - Danke. Alleluja.

https://nachfolgejesu.com/gebet/PDF/Befreiungsgebet.pdf (https://nachfolgejesu.com/gebet/PDF/Befreiungsgebet.pdf) ·

B
Versiegelungsgebet (= Schutz gegen alles)
Herr Jesus Christus, versiegle mich mit Deinem Kostbaren Blut. Mit Deinem Kostbaren Blut und durch Dein Kostbares Blut, befreie mich von allem Bösen, versiegle mich gegen das Böse und beschütze mich vor allem Bösen. Von ganzem Herzen bereue ich meine Sünden. Ich bitte Dich, verbanne aus mir all das, was die Ursache zu Bösem sein könnte; zerreiße auch all die Ketten, die mich immer noch fesseln, und reinige mich innerlich und äußerlich mit Deinem Kostbaren Blut. Herr Jesus Christus, versiegle mit Deinem Kostbaren Blut auch meinen Geist, meine Seele, mein Herz, meinen Verstand, meinen Körper, ja mein ganzes Sein. Versiegle mit Deinem Kostbaren Blut auch meine Familie, jeden Einzelnen von uns. Schütze uns vor den Machenschaften des bösen Feindes, vor denen seiner Helfer und Helfershelfer und selbst vor all jenen Personen, die uns Schaden zufügen können oder Schaden zufügen wollen. Versiegle mit Deinem Kostbaren Blut all unsere Unternehmungen des heutigen Tages und alle Menschen, mit denen wir zu tun haben oder die uns heute begegnen werden. Versiegle auch unsere Geschwister und ihre Familien, unsere Patenkinder und Paten, unsere Verwandten und Bekannten, unsere Freunde, unsere Feinde und alle, an die wir denken, alle, über die wir reden. Auch alle, denen wir unser Gebet versprochen haben – besonders jene, die vom rechten Weg abgeirrt sind. Und bitte, versiegle mit Deinem Kostbaren Blut ganz innig unsere Kranken und Leidenden. Versiegle mit Deinem Kostbaren Blut unser Haus von innen und außen, jedes Zimmer und alle Dinge, die sich darin befinden, auch unsere Mitbewohner – und alle, die unser Haus heute betreten oder uns besuchen werden, auch unsere Nachbarn. Versiegle vor allem mit Deinem Kostbaren Blut unsere Beichtväter, Seelsorger und Priester, damit sie von Deinem Geist beseelt sind und den wahren Geist vermitteln, der uns die unverzichtbaren Werte des Lebens erkennen lässt. Versiegle auch mit Deinem Kostbaren Blut die Ordensleute und alle, die in Deinem Dienst stehen. Amen.

Quelle:
https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Gebete/PDF/Gebete-Sammlung.pdf (https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Gebete/PDF/Gebete-Sammlung.pdf)
 

JESUS von NAZARETH hat über den TOD triumphiert
SEIN REICH ist EWIG.
ER kommt, um die Welt und die Zeit zu beherrschen. Hab Erbarmen, mein GOTT, mit denen, die DICH lästern!
Verzeihe ihnen! Sie wissen nicht, was sie tun. Hab Erbarmen, mein GOTT, mit dem Skandal der Welt!
Befreie sie vom Geiste Satans! Hab Erbarmen, mein GOTT, mit denen, die DICH Fliehen!
Schenke ihnen Geschmack an der heiligen EUCHARISTIE! Erbarme dich derer, die kommen werden,
um am Fuße des Glorreichen Kreuzes ihre Sünden zu bereuen.
Mögen sie in Gott unseren ERLÖSER, FRIEDEN und FREUDE finden.
Hab Erbarmen, mein GOTT, damit Deine HERRSCHAFT komme! Aber rette Sie!
Noch ist es Zeit; denn die Zeit ist nahe. Siehe, ICH KOMME. Amen. KOMM, HERR JESUS!

EIN GESÄTZ VOM ROSENKRANZ (1 Vater unser + 10 Ave Maria)

HERR, breite über die ganze Welt den Reichtum DEINER UNENDLICHEN BARMHERZIGKEIT AUS!
Amen.
 
JESUS verspricht jedem Heim, welches dieses Gebet mit großem Vertrauen täglich spricht,
vor jeglicher Katastrophe zu beschützen, und die Herzen durch seine GÖTTLICHE BARMHERZIGKEIT zu schützen.

 

GEBET ZUR FRAU ALLER VÖLKER
Gebet zur Herabrufung des wahren Geistes auf die Erde Maria, am 11.2.1951 (27.Vision):
Herr Jesus Christus, Sohn des Vaters,
sende deinen Geist auf die ganze Erde hernieder
und lass den Heiligen Geist im Herzen aller Völker leben,
damit sie bewahrt werden vor Unglück, Katastrophen und Krieg.
Möge die Frau, die einst Maria war, unsere Fürsprecherin sein.
Amen.

https://www.de-vrouwe.info/ (https://www.de-vrouwe.info/)
info@de-vrouwe.info


Marien-Gebete

Sub tuum praesidium = Unter deinen Schutz und Schirm
ist eines der ältesten Mariengebete und eine marianische Antiphon.
Unter deinen Schutz und Schirm fliehen wir,
o heilige Gottesgebärerin;
verschmähe nicht unser Gebet in unseren Nöten,
sondern erlöse uns jederzeit von allen Gefahren,
o du glorreiche und gebenedeite Jungfrau,
unsere Frau,
unsere Mittlerin,
unsere Fürsprecherin.
Versöhne uns mit deinem Sohne,
empfiehl uns Deinem Sohne,
stell uns vor Deinem Sohne.
Amen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Unter_deinen_Schutz_und_Schirm (https://de.wikipedia.org/wiki/Unter_deinen_Schutz_und_Schirm)
Maria-Hilf-Gebete: http://www.heilige-maria.de/maria-hilf.html (http://www.heilige-maria.de/maria-hilf.html) 


Gebet von Hl. Bernhard von Clairvaux:

Gedenke, o mildreichste Jungfrau Maria
Gedenke, o mildreichste Jungfrau Maria
es ist noch niemals gehört worden,
dass jemand, der zu dir seine Zuflucht nahm,
deine Hilfe anrief,
um deine Fürsprache flehte,
von dir verlassen worden sei.
Von solchem Vertrauen beseelt,
nehme ich meine Zuflucht zu dir,
o Mutter, Jungfrau der Jungfrauen;
zu dir komme ich;
vor dir stehe ich seufzend als Sünder.
Mutter des Wortes,
verschmähe nicht meine Worte,
sondern höre mich gnädig an und erhöre mich.
Amen.


Magnificat

Der Evangelist Lukas berichtet, wie Maria wenige Tage nach der Verheißung der Geburt des Gottessohnes
durch den Engel Gabriel ihre Verwandte Elisabeth besucht (Lk 1,39-56).
Bei der Begrüßung wird Elisabeth vom Heiligen Geist erfüllt und preist Maria und ihr Kind.
Darauf stimmt Maria einen Lobgesang an (Lk 1,46-55),
der nach dem Anfangswort der lateinischen Fassung “Magnificat” heißt:

Meine Seele preist die Größe des Herrn, und mein Geist jubelt über Gott, meinen Retter.
Denn auf die Niedrigkeit seiner Magd hat er geschaut. Siehe, von nun an preisen mich selig alle Geschlechter.
Denn der Mächtige hat Großes an mir getan, und sein Name ist heilig.
Er erbarmt sich von Geschlecht zu Geschlecht über alle, die ihn fürchten.
Er vollbringt mit seinem Arm machtvolle Taten:
Er zerstreut, die im Herzen voll Hochmut sind.
Er stürzt die Mächtigen vom Thron und erhöht die Niedrigen.
Die Hungernden beschenkt er mit seinen Gaben und lässt die Reichen leer ausgehen.
Er nimmt sich seines Knechtes Israel an und denkt an sein Erbarmen,
das er unseren Vätern verheißen hat, Abraham und seinen Nachkommen auf ewig.
Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist,
wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen.

http://www.dreiheiligeherzen.net/ghiaie-di-bonate-italien (http://www.dreiheiligeherzen.net/ghiaie-di-bonate-italien)

https://www.pfarre.zell.at/mariengebete/ (https://www.pfarre.zell.at/mariengebete/)

Oh Heilige Mutter Maria,
voll Reinheit und ohne Sünde empfangen,
bitte für uns, die wir unsere Zuflucht zu Dir nehmen und breite Deinen Heiligen Schutzmantel über uns aus!
Amen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die heiligen sieben Himmelsriegel >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,5074.msg45809.html#msg45809 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,5074.msg45809.html#msg45809)
Titel: Re: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)
Beitrag von: Aaron Russo am 04. Oktober 2019, 14:04:58
 ;xdysaa    /*l52 


Michael-Gebet gegen Unwetter mit Sofortwirkung

Michael W. (Mittwoch, 02 Oktober 2019 00:51)
Hallo!
Heute zwischen 19 und 20 Uhr hatte es stark geregnet und es ging ein heftiger Sturm.
Hab mich dann dazu entschlossen, eine schwarze geweihte Wetterkerze anzuzünden
und das Gebet zum Hl Erzengel Michael von Andrea zu beten.
Was soll ich sagen, wenn es 5 Minuten waren, war es viel,
aber der Sturm und der Regen haben stark nachgelassen - wenn nicht sogar aufgehört.
Danke, Danke.
Dieses Gebet hat schon einige Unwetter entkräftet oder ferngehalten:

O Heiliger Erzengel Michael,
schütze unser Haus.
Breite deine mächtigen Flügel über uns aus
und schirme alles ab, was uns und
unserem Haus schaden kann.
Amen.


Quelle: Das Gästebuch der Mystik
https://herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com

Zeugnisse in Bezug auf dieses Gebet >
https://endzeitforum.jimdofree.com/zum-schutz-f%C3%BCr-diese-endzeit/meine-schutzgebete-ma%C3%9Fnahmen-zum-schutz/#beitrag2
 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bruder Aaron:
Am 2. Okt. 2019 hat sich ein Unwetter angebahnt, heftiger Wind und stürmischer Regen begannen einzusetzen,
dann aber habe ich den Heiligen Erzengel Michael gerufen und kurzum war der Spuk vorbei:

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe,
gegen die Bosheit, die Arglist und die Nachstellungen des Teufels,
sei du unser Schutz!
Gott gebiete ihm, so bitten wir flehentlich und demütig
Du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen,
bewahre uns vor Verwirrung und Lüge,
befreie unsere Seele,
und stürze den Satan und all die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchstreifen,
in der Kraft Gottes zurück hinab in die Hölle.
Amen.
Titel: Re: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)
Beitrag von: Aaron Russo am 14. Oktober 2019, 21:23:36
 ;xdysaa  /*l52

Gebete vom Forum ZdW >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,28.0.html (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,28.0.html)


Gebete zum hl. Erzengel Raffael

Gebet zum hl. Erzengel Raffael (auch als Novene)

Glorreicher Erzengel Rafael,
du großer Fürst der himmlischen Heerscharen, nimm unser Gebet gütig an.

Man nennt dich Heilmittel Gottes, also Arzt der geistigen und körperlichen Krankheiten,
vor allem für jene, die der Mensch nicht heilen kann, sicherer Begleiter der Reisenden,
Zuflucht und Schutz der Gefährdeten, wirksamer und mächtiger Befreier des Menschen von den bösen Geistern,
schau gnädig auf uns!
Und wie du einst Tobias Familie so sorgsam beschützt hast, so sei auch zu uns gütig und barmherzig.
Sei uns Führer und getreuer Begleiter auf dem schweren Lebensweg,
damit wir mit dir die ewige Seligkeit genießen können.

Himmlischer Arzt, hl. Erzengel Raffael,
mit deinem Lichte erleuchte uns, mit deinem Flügel beschütze uns, mit deinem Heilmittel heile uns!
Amen.

Sankt Raphael
deutsches Volkslied aus dem 19. Jh. - Orginaltext

Tröst die Bedrängten
und hilf den Kranken,
Sankt Raphael,
Bersten und Schaden
uns überladen,
o hilf, o hilf, Sankt Raphael.

Wann wir uns legen,
tu unser pflegen,
Sankt Raphael,
unsere Schmerzen
nehme zu Herzen,
o hilf, o hilf, Sankt Raphael.

Hin zum Verderben,
lass niemand sterben,
Sankt Raphael,
beichten und büßen,
alle wir müssen,
o hilf, o hilf, Sankt Raphael.
Amen.

---------------------------------------------------------------

Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinem Licht erleuchte uns.
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deiner Arznei heile uns!

Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinem Licht erleuchte uns.
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deiner Arznei heile uns!

Heiliger Erzengel Raphael, du Liebespfeil und Arznei der Liebe Gottes,
verwunde, wir beschwören dich, unser Herz durch die brennende Liebe Gottes
und lass diese Wunde nie heilen,
damit wir immer auf dem Weg der Liebe - auch im Alltag - bleiben und durch die Liebe alles überwinden!
Amen.

Gebet zum Erzengel Raphael
Bibel (Tob 1-14)

Gott hat dich zur Zeit der Babylonischen Gefangenschaft zu einer jüdischen Familie gesandt,
die in grosser Not zu ihm geschrien hatte. Gott erhörte ihr Gebet und beauftragte dich,
den jungen Tobias in das ferne Medien zu begleiten. Dort hast du ihm geholfen, eine gute Frau zu finden.
An deinem Beispiel wollte Gott zeigen, wie die Engel auf Schritt und Tritt den Menschen beistehen,
sofern sie sich ihnen ganz anvertrauen. Erzengel Raphael, wir kennen diese deine Geschichte aus der Bibel (Tob 1-14). Schon so manchen Menschen hat sie zu Tränen gerührt.
Wie sehr hast du für die Familie des jungen Tobias gesorgt, hast die beiden jungen Menschen zusammengeführt,
die junge Frau von einem bösen Dämon befreit. Später heiltest du auch den alten Vater von seiner Blindheit.

Heiliger Erzengel Raphael, schau auf unsere Jugend, wie sie ihre Perlen den Schweinen hinwirft (Mt 7,6),
wie sie in einer neu-heidnischen Welt den Götzen Sex, Mammon und Drogen verfällt,
von ihren Süchten nicht mehr loskommt und keinen Ausweg mehr sieht.
Komm den jungen Menschen doch mit deinen Engeln zu Hilfe, wie du dem Tobias und der Sara geholfen hast.
Tröste auch die Eltern, die verunsichert sind.

Zeige dich wieder so wie damals, als du dich selbst geoffenbart hast,
als du zu erkennen gabst, dass Gott dich gesandt hat, dass du einer der sieben heiligen Engel bist,
die das Gebet der Heiligen emportragen und mit ihm vor die Majestät Gottes treten.
Heiliger Erzengel Raphael, wir glauben an deine Sendung,
trage auch unser Gebet vor den Thron des Allerhöchsten und lege ein gutes Wort für uns ein.
Amen.

Quelle: Hildegard51
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,2528.msg16689.html#msg16689 (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,2528.msg16689.html#msg16689)

Schutzpatron der Reisenden und Helfer, eine gute Frau zu finden: Bibel (Tob 1-14)
Autofahrer-Gebet zum Heiligen Erzengel Raphael >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php (http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php)
Titel: Re: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)
Beitrag von: Aaron Russo am 04. November 2019, 18:47:35

 ;xdysaa     /*l52


Gebet zur Heilung der Lebensgeschichte

Herr Jesus,
erweise mir, ich bitte Dich, deine barmherzige Liebe und ersetze mir mit deiner unerschöpflichen göttlichen Liebe all die menschliche Liebe, dir mir vorenthalten und nicht gegeben wurde. Komm und geh mit mir durch mein ganzes Leben und heile in meinem vergangenen Leben alles, was der Heilung bedarf. Heile bitte alle damals entstandenen inneren Wunden, Verletzungen und Vernarbungen, sowohl die im Bewusstsein wie die im Unterbewusstsein wie auch die im Unbewusstsein. Wirke in mir dieses Wunder der Heilung! Auch vertraue ich dir jetzt alle meine Nöte, meine Sorgen und all meinen Kummer an. Du kennst mich besser als ich mich selber. Denn schon lange bevor ich empfangen wurde, hast du mich mit einzigartiger Liebe geliebt. Von Anbeginn ist mein Leben in Deiner Hand. Berühre mich im Augenblick meiner Empfängnis. Wenn sich diese nicht in einer Atmosphäre der Liebe vollzog, in dem elterlichen Wunsch, mir das Leben zu schenken, sondern vielmehr unter Druck, Angst oder Gewaltanwendung, so heile mich, Du Gott der Zärtlichkeit und Güte. Befreie mich von allem, was einen negativen Einfluss auf mich haben könnte, und was mir Abscheu vor dem Leben einflößt oder mich manchmal den Tod herbei wünschen lässt. Segne mich in jeder Phase meines Wachstums als Embryo oder Fetus. Breite deine Liebe in jedem Winkel meines Herzens aus. Wenn meine Mutter, während sie mich erwartete, unter Ängsten, Qualen oder Traumata litt, wenn ich mich unerwünscht oder durch sie abgelehnt fühlte, wenn der Vater, der mich zeugte, seinerseits mich nicht haben wollte, so komm, mein Gott, lass mich spüren, wie wertvoll ich dir bin und wie sehr du mich behütest wie deinen Augapfel. Möge der Jesus im Schoss Mariens auch mich im Heiligen Geist vor Freude hüpfen lassen, wie seinerzeit das Kind im Schosse Elisabeths. Gib mir ein großes Verlangen geboren zu werden und heile mich von dem physischen und seelischen Schock, den ich bei meiner Geburt erlebt haben mag, als ich in die Welt der Menschen herein trat. Durch die Kraft Deiner Liebe und Gnade beseitige alle physischen und psychischen Folgen, die von den damaligen Verletzungen und Traumata ausgelöst worden sind. Danke Herr, dass du zugegen warst, um mich in deine beschützenden Arme zu nehmen. Ich bringe dir die ersten Jahre meiner Kindheit. Umgib sie mit deinem Licht. Wenn ich unter Kälte meines Vaters oder meiner Mutter gelitten habe, wenn sie mir nicht die Liebe, Sicherheit und Zuneigung gegeben haben, die ich brauchte, wenn es mir an mütterlicher Zuneigung und tröstender Liebkosung gefehlt hat, dann, Herr Jesus, sende mir deine Mutter, damit sie mich in ihre Arme nimmt und darin wiegt, mich mit ihrer Zärtlichkeit sättigt, dass sie mich annehme, wie ich bin, mit meinen kindlichen Schwächen. Herr Jesus, komme auch du und umarme mich, segne mich und lege mir die Hände auf, wie du es getan hast, als die Jünger die Kinder anherrschten, die zu dir kommen wollten. Wenn ich mich von der allzu Besitz ergreifenden Liebe meiner Mutter eingeengt fühlte oder erdrückt von der Autorität meines Vaters, dann befreie mich, Herr Jesus, und heile auch die schmerzhaften Erinnerungen an ihre Auseinandersetzungen an ihre ehelichen Spannungen, die meine kindliche Gefühlswelt durcheinander brachten und mich erschreckten und fürchten ließen, die beiden könnten sich trennen und mich allein lassen. Von ganzen Herzen, Herr, vergebe ich meinen Eltern und meinen Geschwistern die Verletzungen, die von ihren Taten, Worten oder ihrem Verhalten herrühren. Ich freue mich und ich danke dir, Herr, für die Sicherheit, die du mir gegeben hast, nämlich dass du mich aufnimmst, wenn mich auch Vater und Mutter verlassen und dass du mich nicht vergisst. Ich segne meine Eltern und meine Geschwister. Herr Jesus, der du mir deinen Vater geschenkt hast, lass mich durch den Heiligen Geist von glückseliger Liebe erfüllt und so frei werden, dass ich mit meinem ganzen Sein rufen kann: Abba, Vater! Wenn ich mich allein gelassen fühlte, einsam und abgelehnt von meinen Angehörigen oder Menschen, auf die ich zählte, so schenke mir durch deine heilende Liebe das Gefühl meiner Würde und eine weise Wertschätzung meiner selbst. Sei du mein Trost, dort, wo die anderen nicht liebevoll mit mir umgegangen sind. Befreie mich, allmächtiger Vater, von der Last aller Verwünschungen durch Eltern, Geschwister, Verwandten, oder Vorfahren oder Hexer oder Zauberer, die die Ursachen meiner Misserfolge, meiner Krankheiten oder Enttäuschungen sein könnten. Gib mir Vertrauen und neuen Mut, damit ich den Herausforderungen dieser Welt gewachsen bin. Ich weiß, dass deine Liebe, mein Vater, mich schützen wird, mich stützen wird, wenn ich strauchle und falle. Heile die Verletzungen aus Kämpfen, die mich traumatisiert haben und mich dazu veranlasst haben, mich abzukapseln und Barrieren zu errichten zwischen mir und den anderen. Heile meine Wunden, die tief in mir liegen, die mich hart werden ließen, und die ich verdrängt habe, Wunden der Eifersucht gegenüber jenen, die man mir in der Familie oder in der Schule vorgezogen hat, Wunden der Empörung, der Erniedrigung, der Ungerechtigkeit, der Einsamkeit, der Verbitterung darüber, dass man mich ins Abseits geschoben hat, Wunden des Spottes, der Beschimpfung oder der Verleumdung. Herr Jesus, gib mir die Gnade, denen zu verzeihen, die mich nicht geliebt haben und sie aller Schuld mir gegenüber freizusprechen. Heile mich von allen Störungen und Traumata meiner Kindheit und meines Jugendalters, als ich meinen Körper entdeckte, die Liebe und die Sexualität, Heile alle Ruhelosigkeit, alle Beschämungen, alle Anschuldigungen. Wasche ab alle Befleckungen des Körpers und der Seele und heile alle Verletzungen, die man mir zugefügt hat, als man mich missbrauchte, meiner physischen Reinheit Gewalt antat, mir durch sexuelle Abartigkeiten Bindungen auferlegte, die mich daran hindern, echte und dir wohlgefällige Beziehungen einzugehen. Hilf mir, mich trotzdem als Mann oder Frau anzunehmen. Möge die Jungfrau Maria, die reine Mutter, die unbefleckte Empfängnis, für mich beten und mich von diesen Störungen heilen. Heile mich, Herr, von den Verletzungen meines Gefühlslebens im Zusammenhang mit Verliebtheiten, die anstößig waren oder aus irgendeinem Grund keine Erfüllung fanden. Lehre mich, Herr, mich deiner Liebe zu überlassen. Nur deine Liebe stillt meine Sehnsucht, zu lieben und geliebt zu werden. Lehre mich, dir das zu übergeben, was, hinsichtlich meiner Berufung, meines beruflichen oder meines sozialen Engagement, meines Gefühlslebens oder meines Ehelebens ein Missgriff war. Danke Herr, dass du mir in meiner Kindheit und meiner Jugendzeit mit deinem Licht und deiner Wahrheit zur Seite gestanden bist. Vergib mir, wenn ich gelegentlich auf dich vergesse, wenn ich denke, dass du mich nicht liebst und mich in meinem Leid allein gelassen hast.Heile mich von meinen Schuldgefühlen, die ich dir gegenüber empfinde aus Angst verurteilt oder bestraft zu werden auf Grund meines Aufbegehrens gegen dich, wenn du zugelassen hast, dass Menschen, die ich besonders liebte, starben oder mich verließen oder mich betrogen. Vergib mir die zerstörerischen Erfahrungen, bei denen ich mich möglicherweise dem Alkohol, der Droge oder der Pornographie ausgeliefert habe.Heile mich von Bindungen, die ich mir möglicherweise durch Techniken der mentalen Konzentration zugezogen habe oder durch den Versuch, eine Lösung meiner Probleme im Okkultismus, im Spiritismus oder in der Esoterik zu finden. Herr, ich rufe deine heiligen Wunden an, dass sie mich heilen. Ich rufe dein heiliges Blut an, das in freier Entscheidung aus Liebe zu mir am Kreuz vergossen worden ist, damit ich Verzeihung erlange und von meinen Sünden rein gewaschen werde. Bedecke mit deinem heiligen Blut alle inneren Wunden, Verletzungen und Vernarbungen und heile sie. Schenke mir deine Barmherzigkeit, Herr. Gewähre mir alle Gnaden, die ich benötige, um ein neues gottgefälliges Leben zu führen, ein Leben in Fülle, wie du es uns allen und so auch mir verheißen hast, ein Leben in der Fülle deiner göttlichen Liebe. Ich danke dir für deine große Liebe zu mir. Erneuere mich und schenke mir von neuem die große Gnade zu lieben und mich in deiner Liebe zu entfalten. Heile alles in mir, mein Bewusstes, mein Unterbewusstes und mein Unbewusstes. Ich übergebe mich dir ganz, meinen Leib, meine Seele mit meinem Verstand, mit meinen Gefühlen und mit meinem Willen, und ich übergebe dir meinen Geist. In deine Hände lege ich meine Ideen, meine Gefühle, meine Worte, mein Verhalten, alle meine Fähigkeiten, aber auch alle meine Schwachheiten, meine Verwundungen, meine Begrenztheiten, alle meine Lauheiten, meine Herzenshärte, sogar den Hass, der in mir ist. Erhelle all das durch dein Licht, damit daraus Taten der Liebe, der Zärtlichkeit und des Friedens werden. Jesus, meine Vergangenheit und meine Zukunft ruhen jetzt und heute in dir, in deinem erhabenen Herzen, in deinem erbarmenden Herzen. Meine Verwundungen sind keine Verwundungen mehr, denn deine unermessliche Liebe hat sie geheilt. Sie sind hingegen zu Erfahrungen geworden, auf denen meine Zukunft mit dir aufbaut. Danke Jesus, dass du so gut an mir gehandelt und mich gerettet hast.
Halleluja. Amen. Halleluja Amen.

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW