Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 10
1
Losung des Tages / Re: Tagesmotto
« Letzter Beitrag von amos am Heute um 11:15:41 »

 ;ksghtr


WENN ER ZU MIR SCHREIT,
HÖRE ICH ES,
DENN ICH HABE MITLEID.
Ex 22,26b
2
Gebete / Re: HEUTE BETEN
« Letzter Beitrag von amos am Heute um 11:08:06 »

 ;tffhfdsds


ERÖFFNUNGSVERS

Freuen sollen sich alle, die den Herrn suchen.
Sucht den Herrn und seine Macht, sucht sein Antlitz allezeit.


TAGESGEBET

Allmächtiger, ewiger Gott,
mehre in uns den Glauben,
die Hoffnung und die Liebe.
Gib uns die Gnade,
zu lieben  was du gebietest,
damit wir verlangen, was du verheißen hast.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.
Schott- Meßbuch

Schuldbekenntnis...
Gl





 ()*kjht545


Magnificat..
Gl

Rosenkranz - Die freudenreichen Geheimnisse -



 ;qfykkg
3
Hl. Franziskus von Assisi (1182-1226)
Gründer der Minderbrüder
Nicht-bullierte Regel, 23,8–11 (aus: Dieter Berg, Leonhard Lehmann (Hg.), Franziskus-Quellen, © 2009 Edition Coelde in der Butzon & Bercker GmbH, Kevelaer, S. 91–93, www.bube.de)

„Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen“

Lasst uns alle
aus ganzem Herzen, aus ganzer Seele, aus ganzer Gesinnung,
aus aller Kraft und Stärke,
mit ganzem Verstand, mit allen Kräften,
mit ganzer Anstrengung, mit ganzer Zuneigung,
mit unserem ganzen Inneren,
mit allen Wünschen und aller Willenskraft
Gott den Herrn lieben,
der uns allen den ganzen Leib, die ganze Seele und das ganze Leben
geschenkt hat und schenkt;
der uns erschaffen hat, erlöst hat
und uns einzig durch sein Erbarmen retten wird,
der uns Elenden und Armseligen,
Üblen und Verweslichen, Undankbaren und Bösen
alles Gute erwiesen hat und erweist.

Nichts anderes wollen wir darum ersehnen,
nichts anderes wollen,
nichts anderes soll uns gefallen und erfreuen
als unser Schöpfer und Erlöser und Retter,
der allein wahre Gott,
der ist die Fülle des Guten,
alles Gute, das gesamte Gut, das wahre und höchste Gut,
der allein gut ist,
gnädig, milde, süß und freundlich,
der allein heilig ist, gerecht, wahr und richtig,
der allein gütig, uneigennützig, rein ist,
von dem und durch den und in dem alle Vergebung, alle Gnade,
alle Herrlichkeit für alle Büßenden und alle Gerechten herkommt,
und das Glück für alle Seligen, die sich zusammen im Himmel erfreuen.

Nichts also soll uns hindern, nichts trennen, nichts dazwischenkommen.

Überall, an jedem Ort, zu jeder Stunde und zu jeder Zeit,
täglich und unablässig
wollen wir alle wahrhaft und demütig an ihn glauben
und an ihm im Herzen festhalten und ihn lieben,
ehren, anbeten, ihm dienen, ihn loben und benedeien,
verherrlichen und hoch erheben,
ihn preisen und ihm Dank erweisen,
dem erhabensten und höchsten ewigen Gott,
der Dreifaltigkeit und Einheit,
dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist
4
Aktuelles Weltgeschehen / Re: Prägnanteste Enthüllungen des Klimabetrugs
« Letzter Beitrag von Admin am Heute um 04:29:13 »
25.09.2019
Die satanischen Hintergründe der Klimabewegung


5
Kardinal Ratzinger widerlegte schon vor seiner Amtszeit als Papst den falschen Mann auf dem Stuhl Petri.

Kardinal Ratzinger 2003: "Wird der gesetzgebenden Versammlung zum ersten Mal ein Gesetzesentwurf zu Gunsten der rechtlichen Anerkennung homosexueller Lebensgemeinschaften vorgelegt, hat der katholische Parlamentarier die sittliche Pflicht, klar und öffentlich seinen Widerspruch zu äußern und gegen den Gesetzesentwurf zu votieren. Die eigene Stimme einem für das Gemeinwohl der Gesellschaft so schädlichen Gesetzestext zu geben, ist eine schwerwiegend unsittliche Handlung."

Der heilige Papst Johannes Paul II  widerlegte auch jede von Franziskus geäußerte falsche Ansicht
"ERWÄGUNGEN ZU DEN ENTWÜRFEN EINER RECHTLICHEN ANERKENNUNG DER LEBENSGEMEINSCHAFTEN ZWISCHEN HOMOSEXUELLEN PERSONEN"

http://www.vatican.va/roman_curia/congregations/cfaith/documents/rc_con_cfaith_doc_20030731_homosexual-unions_ge.html?fbclid=IwAR2P69iQqbK2fbFOT6Fec-zlHWcp3GbyAKu4Gtq88ErYuHFG6CHhO8kGx88
6


Stellungnahme Weihbischof Schneider (englisch)
https://www.gloriadei.io/same-sex-civil-unions-and-the-catholic-faith/

Maschinelle Uebersetzung:
Eine neue Erklärung von Bischof Schneider.

Der katholische Glaube an die Stimme des immerwährenden Lehramtes, der Sinn des Glaubens der Gläubigen (sensus fidelium) sowie der gesunde Menschenverstand lehnen eindeutig jede bürgerliche Vereinigung zweier Personen gleichen Geschlechts ab, eine Vereinigung, die zum Ziel hat, dass diese Personen sexuelle Lust aneinander suchen.

Selbst wenn Personen, die in solchen Verbindungen leben, sich nicht auf gegenseitige sexuelle Vergnügungen einlassen sollten - was sich in Wirklichkeit als ziemlich unrealistisch erwiesen hat -, stellen solche Verbindungen einen großen Skandal, eine öffentliche Anerkennung der Sünden der Unzucht gegen die Natur und eine ständige unmittelbare Gelegenheit zur Sünde dar.

Die Befürworter gleichgeschlechtlicher bürgerlicher Vereinigungen sind daher auch schuldig, eine Art Sündenstruktur zu schaffen, in diesem Fall die juristische Struktur der gewohnheitsmäßigen Unzucht gegen die Natur, da homosexuelle Handlungen zu den Sünden gehören, die zum Himmel schreien, wie es im Katechismus der katholischen Kirche heißt (siehe Nr. 1867).

Die Befürworter gleichgeschlechtlicher bürgerlicher Vereinigungen sind letztlich ungerecht und sogar grausam gegenüber den Personen, die in diesen Vereinigungen leben, denn diese Personen werden in Todsünde bestätigt, sie werden in ihrer inneren psychologischen Dichotomie verfestigt, denn ihre Vernunft sagt ihnen, dass homosexuelle Handlungen gegen die Vernunft und gegen den ausdrücklichen Willen Gottes, des Schöpfers und Erlösers der Menschen, verstoßen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
7
Aktuelles Weltgeschehen / Mit Covid-19 zur NWO ( SKY-NEWS AUSTRALIA ) Deutsch
« Letzter Beitrag von Admin am Gestern um 15:29:23 »
Mit Covid-19 zur NWO ( SKY-NEWS AUSTRALIA )

8
Losung des Tages / Re: Tagesmotto
« Letzter Beitrag von amos am Gestern um 08:03:10 »

 ;ksghtr


WIR ABER WOLLEN,
VON DER LIEBE GELEITET,
DIE WAHRHEIT BEZEUGEN UND IN
ALLEM AUF IHN HIN WACHSEN.
Eph 4,15a
9
Gebete / Re: HEUTE BETEN
« Letzter Beitrag von amos am Gestern um 07:55:31 »

 ;tffhfdsds



HEILIGER ANTONIUS MARIA CLARET


TAGESGEBET

Schuldbekenntnis...
Gl

Herr, unser Gott,
du hast den heiligen Antonius Maria Claret berufen,
die Botschaft Jesu zu verkünden,
und ihm große Liebe und Geduld geschenkt.
Auf seine Fürsprache mache uns fähig,
deinem Reich zu dienen
und den Menschen dein  Wort so zu sagen,
daß sie zum Glauben
an deinen Sohn Jesus Christus gelangen,
der in der Einheit des  Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.
Schott - Meßbuch


 ()*kjht545


Magnificat...
Gl

Nunc dimittis...
Gl

Rosenkranz -  Die lichtreichen Geheimnisse -



 ;qfykkg
Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 10

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...
 


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats