Autor Thema: Danksagung nach der hl. Messe  (Gelesen 9700 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Danksagung nach der hl. Messe
« am: 02. Dezember 2011, 14:20:53 »
Aus ▶ http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,51.msg2376.html#msg2376 :

Zitat von: Marcel
Soweit ich weiß, wurde früher als Danksagung nach der hl. Messe auch
noch das »Benedicite«, der Lobgesang der drei Jünglinge aus dem Alten
Testament (Dan 3,57–88.56), gebetet. Bei Gelegenheit werde ich dieses
Gebet auch einmal hier auf Latein und Deutsch posten.

Aus dem »SCHOTT, Das vollständige Römische Messbuch, lateinisch
und deutsch«, 1962, Nachdruck von 2006, Seite 479ff.:

Danksagung nach der heiligen Messe

Beim Verlassen des Altares betet der Priester den   L o b g e s a n g
d e r   d r e i   J ü n g l i n g e   (Benedicite). Mit ihnen rufen auch wir
die ganze Schöpfung zum Preise Gottes auf, dessen Größe und Güte
wir in wunderbarer Fülle beim eucharistischen Opfer erfahren haben.

lateinisch:       deutsch:
 
Antiphon
Trium puerorum * cantemus hymnum, quem
cantabant Sancti in camino ignis, benedicentes
Dominum. (Allel.)
Den Lobgesang * der drei Jünglinge lasset
uns singen; im Feuerofen sangen ihn diese
Heiligen zum Preise des Herrn. (In der österl.
Zeit: Alleluja.)
 
Lobgesang der drei Jünglinge
(Dan. 3, 57–88 u. 56)
1.   B e n e d i c i t e ,   omnia opera Domini,
Domino: * laudate et superexaltate eum in
saecula.
1. Jubelt dem Herrn, all ihr Geschöpfe Gottes,
* lobet und preiset Ihn ewiglich.
2. Benedicite, Angeli Domini, Domino: *
benedicite, caeli, Domino.
2. Jubelt dem Herrn, ihr Engel Gottes, * ihr
Himmel, jubelt dem Herrn.
3. Benedicite, aquae omnes, quae super
caelos sunt, Domino: * benedicite, omnes
virtutes Domini, Domino.
3. Jubelt dem Herrn, alle Wasser droben am
Himmel, * alle Heere Gottes, jubelt dem Herrn.
4. Benedicite, sol et luna, Domino: * bene-
dicite, stellae caeli, Domino.
4. Jubelt dem Herrn, Sonne und Mond, * ihr
Sterne am Himmel, jubelt dem Herrn.
5. Benedicite, omnis imber et ros, Domino:
* benedicite, omnes spiritus Dei, Domino.
5. Jubelt dem Herrn, all Regen und Tau, * all
ihr Stürme Gottes, jubelt dem Herrn.
6. Benedicite, ignis et aestus, Domino: *
benedicite, frigus et aestus, Domino.
6. Jubelt dem Herrn, Feuer und Hitze, * Kälte
und Hitze, jubelt dem Herrn.
7. Benedicite, rores et pruina, Domino: *
benedicite, gelu et frigus, Domino.
7. Jubelt dem Herrn, Tau und Rauhreif, * Frost
und Kälte, jubelt dem Herrn.
8. Benedicite, glacies et nives, Domino: *
benedicite, noctes et dies, Domino.
8. Jubelt dem Herrn, Eis und Schnee, * ihr
Nächte und Tage, jubelt dem Herrn.
9. Benedicite, lux et tenebrae, Domino: *
benedicite, fulgura et nubes, Domino.
9. Jubelt dem Herrn, Licht und Dunkel, * ihr
Blitze und Wolken, jubelt dem Herrn.
10. Benedicat terra Dominum: * laudet
et superexaltet eum in saecula.
10. Jubeln möge dem Herrn die Erde, * sie
lobe und preise Ihn ewiglich.
11. Benedicite, montes et colles, Domino:
* benedicite, universa germinantia in
terra, Domino.
11. Jubelt dem Herrn, ihr Berge und Hügel,
* alles, was grünet auf Erden, juble dem Herrn.
12. Benedicite, fontes, Domino: * bene-
dicite, maria et flumina, Domino.
12. Jubelt dem Herrn, ihr Quellen, * ihr Meere
und Ströme, jubelt dem Herrn.
13. Benedicite, cete, et omnia, quae
moventur in aquis, Domino: * benedicite,
omnes volucres caeli, Domino.
13. Jubelt dem Herrn, ihr großen Tiere des
Meeres und alles, was im Wasser sich reget,
* alle Vögel des Himmels, jubelt dem Herrn.
14. Benedicite, omnes bestiae et pecora,
Domino: * benedicite, filii hominum,
Domino.
14. Jubelt dem Herrn, ihr Tiere alle, zahm und
wild, * ihr Menschenkinder, jubelt dem Herrn.
15. Benedicat Israel Dominum: * laudet
et superexaltet eum in saecula.
15. Jubeln möge dem Herrn ganz Israel, * es
lobe und preise Ihn ewiglich.
16. Benedicite, sacerdotes Domini, Domi-
no: * benedicite, servi Domini, Domino.
16. Jubelt dem Herrn, ihr Priester Gottes, * ihr
Diener Gottes, jubelt dem Herrn.
17. Benedicite, spiritus, et animae
justorum, Domino: * benedicite, sancti,
et humiles corde, Domino.
17. Jubelt dem Herrn, ihr Gerechten, mit allen
Kräften der Seele, * ihr heiligen, demütigen
Herzen, jubelt dem Herrn.
18. Benedicite, Anania, Azaria, Misael,
Domino: * laudate et superexaltate
eum in saecula.
18. Jubelt dem Herrn, Ananias, Azarias und
Misael, * lobet und preiset Ihn ewiglich.
19. Benedicamus Patrem et Filium cum
Sancto Spiritu: * laudemus et super-
exaltemus eum in saecula.
19. Lasset uns preisen den Vater und den Sohn
samt dem Hl. Geiste, * laßt uns Ihn loben und
preisen in Ewigkeit.
20. Benedictus es, Domine, in firma-
mento caeli: * et laudabilis, et gloriosus,
et superexaltatus in saecula.
20. Gepriesen bist Du, o Herr, droben in der
Feste des Himmels, * ja, lobwürdig und glorreich,
und über alles erhaben in Ewigkeit.
 
Psalm 150
1. Laudate Dominum in sanctis ejus: *
laudate eum in firmamento virtutis ejus.
1. Lobt den Herrn in Seinem Heiligtume, * lobet
Ihn in Seiner starken Himmelsfeste.
2. Laudate eum in virtutibus ejus: *
laudate eum secundum multitudinem
magnitudinis ejus.
2. Lobet Ihn ob seiner Wundertaten, * lobet Ihn
ob Seiner Macht und Größe.
3. Laudate eum in sono tubae: * laudate
eum in psalterio, et cithara.
3. Lobt Ihn mit Posaunenschall, * lobet Ihn mit
Harfenspiel und Zithern.
4. Laudate eum in tympano, et choro: *
laudate eum in chordis, et organo.
4. Lobet Ihn mit Pauken und mit Reigen, * lobet
Ihn mit Saitenspiel und Flöten.
5. Laudate eum in cymbalis benesonan-
tibus: † laudate eum in cymbalis jubila-
tionis: * omnis spiritus laudet Dominum.
5. Lobet Ihn mit Zimbelklängen, lobet Ihn mit
Jubelzimbeln: * Alles, was Odem hat, lobe den
Herrn.
Gloria Patri, et Filio, * et Spiritui Sancto.Ehre sei dem Vater und dem Sohne * und dem
Hl. Geiste;
Sicut erat in principio, et nunc et semper,
* et in saecula saeculorum. Amen.
Wie es war im Anfang, so auch jetzt und allezeit
* und in Ewigkeit. Amen.
 
Antiphon
Trium puerorum cantemus hymnum, quem
cantabant Sancti in camino ignis, benedicentes
Dominum. (Allel.)
Den Lobgesang der drei Jünglinge lasset
uns singen; im Feuerofen sangen ihn diese
Heiligen zum Preise des Herrn. (In der österl.
Zeit: Alleluja.)
 
Kyrie, eleison.Herr, erbarme Dich unser.
Christe, eleison.Christus, erbarme Dich unser.
Kyrie, eleison.Herr, erbarme Dich unser.
 
Pater noster.Vater unser.

(Fortsetzung folgt)
« Letzte Änderung: 28. Februar 2012, 18:37:56 von Marcel »
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Danksagung nach der hl. Messe
« Antwort #1 am: 28. Februar 2012, 19:33:54 »
(Fortsetzung:)

Pater noster, qui es in caelis: Sanctificetur nomen
tuum: Adveniat regnum tuum: Fiat voluntas tua,
sicut in caelo, et in terra. Panem nostrum quotidianum
da nobis hodie: Et dimitte nobis debita nostra, sicut et
nos dimittimus debitoribus nostris.
    Vater unser im Himmel, geheiligt werde Dein
Name, Dein Reich komme, Dein Wille geschehe
wie im Himmel so auf Erden. Unser tägliches Brot
gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie
auch wir vergeben unsern Schuldigern.
V/ Et ne nos inducas in tentationem.V/ Und führe uns nicht in Versuchung.
R/ Sed libera nos a malo.R/ Sondern erlöse uns von dem Bösen.*
V/ Confiteantur tibi, Domine, omnia opera tua.V/ Lobpreisen sollen alle Deine Werke Dich, o Herr.
R/ Et sancti tui benedicant tibi.R/ Und Deine Heiligen sollen Dir lobsingen.
V/ Exsultabunt Sancti in gloria.V/ Die Heiligen jauchzen ob ihrer Herrlichkeit.
R/ Laetabuntur in cubilibus suis.R/ Sie freuen sich an der Stätte ihrer Ruhe.
V/ Non nobis, Domine, non nobis.V/ Nicht uns, o Herr, nicht uns.
R/ Sed nomini tuo da gloriam.R/ Nein, Deinem Namen gib die Ehre.
V/ Domine, exaudi orationem meam.V/ Herr, erhöre mein Gebet.
R/ Et clamor meus ad te veniat.R/ Und laß mein Rufen zu Dir kommen.
O r e m u s.   Deus, qui tribus pueris mitigasti flammas
ignium: concede propitius; ut nos famulos tuos non
exurat flamma vitiorum.
L a s s e t   u n s   b e t e n.   O Gott, Du hast die
Feuerflammen den drei Jünglingen in Kühle verwan-
delt; gewähre gnädig, daß auch uns, Deine Diener,
nicht verzehre die Flamme der Leidenschaften.
Actiones nostras, quaesumus, Domine, aspirando
praeveni et adjuvando prosequere: ut cuncta nostra
oratio et operatio a te semper incipiat, et per te coepta
finiatur.
Wir bitten Dich, o Herr: komm unsrem Tun mit Dei-
nen Eingebungen zuvor und begleite es mit Deiner
Hilfe, auf daß all unser Beten und Handeln stets von
Dir begonnen, und wie begonnen, so auch durch
Dich vollendet werde.
Da nobis, quaesumus, Domine, vitiorum nostrorum
flammas exstinguere: qui beato Laurentio tribuisti
tormentorum suorum incendia superare. Per Christum,
Dominum nostrum.
Wir bitten Dich, o Herr: laß uns auslöschen die
Flammen unsrer Leidenschaften, wie Du den
hl. Laurentius befähigt hast, seine Feuerqualen
zu überwinden. Durch Christus, unsern Herrn.
R/ Amen.R/ Amen.

* im Original: »... erlöse uns von dem Übel«
« Letzte Änderung: 01. März 2012, 00:23:14 von Marcel »
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Offline Gine

  • ***
  • Beiträge: 341
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Religionszugehörigkeit: Konfessionslos
Re:Danksagung nach der hl. Messe
« Antwort #2 am: 29. Februar 2012, 00:09:10 »
 ;ghjghg Oh wie schön, das muss ich vertonen...
Manche Beiträge sind sogar menschenverachtend. Finsteres Mittelalter

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Danksagung nach der hl. Messe
« Antwort #3 am: 08. März 2012, 00:16:22 »
aus dem SCHOTT 1962, Seite 482:



Marcel
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
8 Antworten
7916 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. August 2012, 10:15:53
von Jesod
0 Antworten
2724 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Dezember 2012, 07:04:54
von Hildegard51
1 Antworten
3318 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Februar 2017, 11:28:50
von Harald Reinisch
0 Antworten
1052 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Oktober 2016, 07:54:10
von Gottes Kind
0 Antworten
1288 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2017, 00:11:50
von Matthias

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW