Autor Thema: BERUFUNG-LOVE&PRAY  (Gelesen 21089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Starke Hoffnung

  • *
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Männlich
Re:BERUFUNG-LOVE&PRAY
« Antwort #20 am: 28. Januar 2012, 21:45:13 »
Liebe LoveAndPray,

auch ich möchte mich herzlichst für Deine vielen wertvollen Beiträge bedanken und bete für Dich, dass Du ein erfülltes geistliches Leben im Gedenken an Jesus Christus und seine Heilige Mutter finden mögest.

Starke Hoffnung

Offline Logos

  • '
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Country: de
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:BERUFUNG-LOVE&PRAY
« Antwort #21 am: 28. Januar 2012, 23:43:21 »
Liebe Anemone,

danke für Deine Erläuterungen! Dass man als Laie einem Orden angehören kann, wusste ich bis dato nicht. Hab' mich daher schon gewundert, wie Deine Aktivität hier zum Ordensleben passt.  ;) Obwohl ein PC mit Internetzugang in einem Kloster wohl grundsätzlich nicht ausgeschlossen ist, hängt wahrscheinlich davon ab, wie "streng" der Orden ist. Aber selbst dann wird die Nutzung wahscheinlich stark eingeschränkt sein, so stelle ich es mir zumindest vor.

Übrigens: ich habe es vor paar Tagen einen Zeitungsartikel über eine junge Frau gelesen - promovierte Neurobiologin, die ihre wissenschaftliche Karriere aufgegeben hat, um einem Orden beizutreten. Dabei wurde sie erst vor einigen Jahren getauft! Aber es heißt ja auch nicht umsonst, dass bei Gott nichts unmöglich ist.  fckjc

LoveAndPray85

  • Gast
Re:BERUFUNG-LOVE&PRAY
« Antwort #22 am: 29. Januar 2012, 11:00:23 »
So, meine lieben Freunde!
Ich habe jetzt ALLES erledigt und meine letzte Internetaktivität wird
nun dieser Beitrag sein.
Ich möchte mich bei ALLEN bedanken, die mich auf meinem Bekehrungsweg
unterstützt haben, besonders bei WINFRIED, der mir eine unheimlich große
Hilfe war! Auch bei der lieben Anemone! Herzlichen Dank!
Auch möchte ich mich bei allen bedanken, die durch ihren Zuspruch und Gebet dazu
beigetragen habe, dass ich vor knapp 2 Jahren zum ersten Mal nach vielen
Jahren wieder beichten ging (Altes Forum).
Viel habe ich durch dieses Forum gelernt und ich bin Gott DANKBAR, dass
ich hierher gefunden habe.

Dann möchte ich mich bei allen bedanken, die mir hier alles Gute für meinen
Weg gewünscht haben! Ich werde alle aus dem Forum ins Gebet einschließen, in den Karmel
mitnehmen, und bitte auch sehr um Euer Gebet.

Was mir am Herzen liegt, das wissen hier die meisten ja schon: Die Verbreitung
der Ehre der göttlichen Barmherzigkeit, die Eucharistische Anbetung - auch zur Sühne
für alle, die IHN in den Kirchen vergessen und verlassen haben,
oder deshalb auch nur häufiger den Tabernakel zu besuchen...
und dass wir uns Maria, der Mutter der Barmherzigkeit, als ihre Kinder weihen und schenken,
denn SIE führt uns zu ihrem Sohn.

Ich möchte hier auch ganz klar und ausdrücklich betonen, dass ich nicht in den Karmel
gehen würde, wenn die Muttergottes in Medjugorje mich nicht in vom falschen Weg zurück-
geführt hätte! Ihr und Medjugorje habe ich viel zu verdanken.
Ich habe in Medjugorje Bekehrung erlebt und plötzliche Heilung meiner kranken Seele...
Deshalb bin ich von der Echtheit Medjugorjes überzeugt!

O Heilige Muttergottes, Königin des Friedens, bitte für uns!

Möge die Heilige Faustyna allen die göttliche Barmherzigkeit zu erkennen geben
und allen aus diesem Forum (tägliche) Bekehrung und großes Vertrauen in Jesus
und Sein Erbarmen erbitten,
denn Gottes Barmherzigkeit zu erkennen, bedeutet höchstes Glück für den Menschen.
Mögen alle gerettet werden und sich im Himmel wiedersehen!

            ;xdysaa  

                  O Crux, Ave! Du unsere einzige Hoffnung!

                      + Gottes Barmherzigkeit will ich ewig lobsingen!

                                        Totus Tuus, Jesus und Maria!
                                        Ob Tod oder Leben, Jesus und Maria, Euch will ich's geben!


                                    

                                             Herr, gib Arbeiter für Deinen Weinberg!

« Letzte Änderung: 29. Januar 2012, 11:04:08 von LoveAndPray85 »

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:BERUFUNG-LOVE&PRAY
« Antwort #23 am: 29. Januar 2012, 21:12:16 »
Möge die Heilige Faustyna allen die göttliche Barmherzigkeit zu erkennen geben
und allen aus diesem Forum (tägliche) Bekehrung und großes Vertrauen in Jesus
und Sein Erbarmen erbitten,
denn Gottes Barmherzigkeit zu erkennen, bedeutet höchstes Glück für den Menschen.
Mögen alle gerettet werden und sich im Himmel wiedersehen!

Das hoffe ich auch.

Aus dem Kompendium des Katechismus der Katholischen Kirche (Anhang/Gebete):

Akt der Hoffnung

Herr und Gott, ich hoffe, dass ich durch deine Gnade die Vergebung aller
Sünden und nach diesem Leben die ewige Seligkeit erlange. Denn du hast
das versprochen, der du unendlich mächtig, treu, gütig und barmherzig
bist. In dieser Hoffnung will ich leben und sterben. Amen.


http://www.vatican.va/archive/compendium_ccc/documents/archive_2005_compendium-ccc_ge.html

Marcel
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Offline Andreas777

  • **
  • Beiträge: 162
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:BERUFUNG-LOVE&PRAY
« Antwort #24 am: 29. Januar 2012, 21:28:51 »
Liebe LoveAndPray85,

fast hätte ich diesen Thread hier übersehen und das du uns verläßt. Ich wünsch dir jedenfalls alles Gute in jeder Hinsicht.

Gottes Segen Andreas
Perdiger 1
9, Was geschehen ist, wird wieder geschehen, was man getan hat, wird man wieder tun: Es gibt nichts Neues unter der Sonne.

Andal

  • Gast
Re:BERUFUNG-LOVE&PRAY
« Antwort #25 am: 29. Januar 2012, 21:42:34 »
Auch von mir nochmals alles Gute und vor allem Beharrlichkeit.
Die erste Zeit wird für Dich vielleicht nicht einfach sein. Über längere Zeit wirst Du aber sicher den enormen Nutzen des Ordenlebens spüren können.

Ich schließe Dich in mein Gebet mit ein.

In geistiger Verbundenheit
Dein Andal

 ;xdysaa

Hemma

  • Gast
Re:BERUFUNG-LOVE&PRAY
« Antwort #26 am: 06. Februar 2012, 19:02:55 »

Das Leben im Karmel:


Einsamkeit und Gemeinschaft, Gebet und Arbeit sowie Zeiten der Erholung wechseln einander ab. Das über den Tag verteilte Stundengebet der Kirche, die Feier der heiligen Messe, geistliche Lesung und Stunden stiller Betrachtung bilden die tragenden Elemente des klösterlichen Lebens.

•5.55 Uhr: Laudes (Morgenlob der Kirche), anschließend 1 Stunde inneres Gebet

•7.15 Uhr: Terz (Bitte um den Heiligen Geist)

•7.30 Uhr: Eucharistiefeier, anschließendFrühstück / Arbeitszeit

•11.15 Uhr: Sext (Stunde der Kreuzigung Jesu), danach Gewissenserforschung, Mittagessen, anschließend gemeinsame Rekreation (Erholungsstunde mit Gespräch und Handarbeit)

•13.00 Uhr: Non (Gedächtnis des Todes Jesu); Stille Zeit: Entspannung und geistliche Lesung

•14.15 Uhr: Arbeitszeit / Kaffee

•15.00 Uhr: Todesstunde Jesu: Stilles Gedenken für alle Sterbenden

•16.45 Uhr: Vesper (Abendlob der Kirche), anschließend 1 Stunde inneres Gebet

•18.00 Uhr: Abendessen; danach gemeinsame Erholung

•19.30 Uhr: Komplet (Abendgebet der Kirche). Beginn des großen Stillschweigens bis zum nächsten Morgen nach der hl. Messe. Lesehore (nächtliches Chorgebet), Zurückgezogenheit in der Zelle, geistliche Lesung

•22.00 Uhr: Nachtruhe

Christa

  • Gast
Re:BERUFUNG-LOVE&PRAY
« Antwort #27 am: 06. Februar 2012, 23:47:08 »
Danke für den Einblick  liebe Hemma  :)

ich glaube  "unsere"  LOVE&PRAY hat sich  genau diesen Tagesablauf  gewählt

um unserem Herrn und Heiland Jesus Christus  ganz nahe sein zu können !  ;kreuz+

Offline Gine

  • ***
  • Beiträge: 341
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Religionszugehörigkeit: Konfessionslos
Re:BERUFUNG-LOVE&PRAY
« Antwort #28 am: 07. Februar 2012, 00:08:00 »
Juhu :-)

Aber das ist schon ein harter Tagesablauf.
Manche Menschen mögen denken dass Beten keine sonderliche Arbeit wäre, aber puhhhh das muss man erst einmal bewerkstelligen, mehrere Stunden in tiefer Konzentration zu beten.
Ich bewundere Love&Pray ja für ihren Schritt.
Ich wäre mir nicht sicher ob ich das durchhalten würde,....

euer Ginchen
Manche Beiträge sind sogar menschenverachtend. Finsteres Mittelalter

Offline unfertiges Werkzeug

  • *
  • Beiträge: 42
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:BERUFUNG-LOVE&PRAY
« Antwort #29 am: 07. Februar 2012, 17:53:11 »
Hallo !

Ich kann mich Gine nur anschließen, ich weiß auch nicht ob ich das " durchhalten " würde, aber wahrscheinlich ist das auch die falsche Denkweise. Ich denke man kann so einen Tagesablauf für den Rest des Lebens nur bewerkstelligen, wenn man es auch wirklich will, und durch einen tiefen Glauben an Jesus Christus auch davon überzeugt ist, das man den Platz in der Welt eingenommen hat, den Jesus für einen vorherbestimmt hat. Ich hoffe für LoveandPray das sie durch ihren Eintritt in dieses Kloster den Weg  beschreitet, den Gott für sie vorgesehen hat, und das sie da wo sie jetzt ist, auch glücklich ist. So wie ich sie von ihren Beiträgen her kenne, habe ich auch kaum Zweifel daran. Mir hat ihr leider letzter Beitrag sehr gefallen, besonders auch die Bitte von ihr an Gott um Arbeiter für seinen Weinberg. So wie sie in Zukunft für alle Forumsteilnehmer beten will, werde ich das auch für sie tun.

Gelobt sei Jesus Christus !

                                                   ;mqghfgt
Wer zur Quelle will, muß gegen den Strom schwimmen !

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
2220 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. September 2011, 21:05:56
von Schmu
4 Antworten
1656 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. Dezember 2016, 21:44:25
von seguiendo

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW