Verlinkte Ereignisse

  • Hl. Nikola Tavelić: 14. November 2012

Autor Thema: Hl. Nikola Tavelić  (Gelesen 1944 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

velvet

  • Gast
Hl. Nikola Tavelić
« am: 10. November 2012, 14:46:22 »
Hl. Nikola Tavelić


Der hl. Nikola Tavelić ist ein Franziskaner der zusammen mit drei Mitbrüdern, am 14. November 1391 in Jerusalem den Märtyrertod erlitt. Er ist der erste kanonisierte kroatische Heilige.

Aus seinem Leben ist nicht viel bekannt. Er stammt aus einer angesehenen Adelsfamilie. Die Historiker vermuten, dass er um das Jahr 1340 in Šibenik geboren wurde. In der Stadt damals bedeutenden Fürstenstadt Bribir tritt er in den Franziskanerorden ein, studiert wahrscheinlich in Zadar oder Split Philosophie und Theologie, und wird um 1365 zum Priester geweiht.

Auf Initiative des Papstes Gregors XI. werden 1372 sechzig vorbildliche Franziskaner aus verschiedenen Provinzen, darunter auch Nikola, als Missionare nach Bosnien geschickt, wo zu der Zeit die Sekte der Bogumilen weit verbreitet war. Nach zwölf Jahren fruchtbarer Arbeit - es wurden von ihm und seinen Mitbrüdern etwas 50.000 Menschen bekehrt - wird er von seinen Ordensoberen ins Heilige Land geschickt. Dort gehört er dem Kloster des Hl. Erlösers auf dem Berg Zion an. Dort lernte er Arabisch, besuchte die Heiligen Stätten und bereitete sich auf seine Missionsarbeit vor.

Die Custodia Terrae Sanctae der Franziskaner war damals für die gesamte Katholikenseelsorge im Heiligen Land verantwortlich. Daneben versuchten sie auch die dort herrschenden Muslime zu bekehren. Die Franziskaner waren fast die einzigen, die sich der Sorge um die Kranken, Armen und Pilger widmeten. Dies alles fiel auch in den Aufgabenbereich des hl. Nikola, aber besonders unermüdlich war er in der Verkündigung des Glaubens. Sein Enthusiasmus und sein Ergebenheit dem Christentum gegenüber sowie der Eifer im Predigen des Evangeliums waren außerordentlich und durchzogen sein ganzes Leben und Wirken.

Dies veranlasste ihn auch zum Kadi (= islamischer Richter) von Jerusalem zu gehen mit der Absicht, ihm vom Evangelium zu berichten und zu bekehren. Mit dem Einverständnis und Segen seines Guardians Gerard Chalvet machte er sich in Begleitung seiner Mitbrüder Deodatus von Ruticinium, Petrus von Narbonne und Stephan von Cuneo am 11. November 1391 zum Sitz des Kadi auf. Mit seinem Auftritt erzürnte er den Kadi, seine Berater und die anwesenden Muslime. Zusammen mit seinen Begleitern wurde er zum Tode verurteilt. Zuerst wurden sie verprügelt und in den Kerker geworfen. Nach drei Tagen wurden sie vor dem Jaffa-Tor in Jerusalem in Stücke gerissen und verbrannt.

Der hl. Nikola Tavelić und seine Gefährten wurden 1889 seliggesprochen und schließlich am 21. Juni 1970 von Papst Paul VI. heiliggesprochen.

1937 errichtete das kroatische Volk auf dem Ölberg in Jerusalem eine Kirche zu Ehren des hl. Nikola.

Der Gedenktag der vier Märtyrer wird am 14. November begangen.

Offline Laus Deo

  • ***
  • Beiträge: 388
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • ORA ET LABORA. EHRE DEM DREIFALTIGEN GOTT
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Hl. Nikola Tavelić
« Antwort #1 am: 14. November 2012, 08:01:58 »
SVETI NIKOLA MOLI ZA NAS.

Molitva za dar ljubavi
Sv. Nikola, uzore sveta života, resile su te sve kreposti Božjih ugodnika, osobito ve­lika ljubav prema Bogu i bližnjemu. Ta te je ljubav potakla da dadneš život za spasen­je bližnjega i tako dođeš do palme mučeništva. Molim te ponizno, isprosi mi milost da i ja živim kreposno, osobito da djelotvorno ljubim Boga nadasve, a bližnje­ga kao samog sebe. Amen.

Za kršćanske obitelji
Sv. Nikola, u krilu si plemenite kršćan­ske obitelji primio pravi kršćanski odgoj i upoznao put istine koji vodi u vječni život. Molim te, isprosi našim obiteljima milost, da u njima vlada živa vjera, vršenje Božjih zapovijedi, osobito međusobna ljubav i ra­zumijevanje. Amen.

U svakoj potrebi
Sv. Nikola, tolikim si svojim štovateljima pritekao u pomoć u različitim potrebama i tako ih utješio i obradovao. Molim te da i meni pomogneš u mojoj potrebi i tako me utješiš i obraduješ. Isprosi mi od Boga mi­lost..., ako je to na veću slavu Božju i moje spasenje. Amen.
Jesus sagte zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.
Johannes 14,6

Ich aber sage dir: Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.
Matthäus 16,8

 

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW