Autor Thema: Während der Heiligen Messe  (Gelesen 2698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hildegard51

  • '
  • ***
  • Beiträge: 455
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Während der Heiligen Messe
« am: 09. November 2014, 08:05:50 »
Während der Heiligen Messe

Vor der heiligen Kommunion

 Glaube.


 O mein Jesus! Ich glaube alles, was Du geoffenbart hast und durch Deine heilige Kirche zu glauben vorstellst. Besonders glaube ich, dass Du wahrhaft, wirklich und wesentlich, mit Leib und Seele, mit Gottheit und Menschheit im heiligsten Altarssakrament zugegen bist. Dieses alles glaube ich, weil Du, O ewige Wahrheit, es selbst geoffenbart hast. O erhalte mich im wahren Glauben!

Hoffnung.

 O mein Jesus! Zwar bin ich nicht würdig, Dich meinen Herrn und Gott, zu empfangen, hoffe aber von Deiner unendlichen Barmherzigkeit, Du werdest mich von Deinem heiligen Tische nicht verstoßen, sondern durch Dein heiligstes Fleisch und Blut zum ewigen Leben ernähren. Dieses alles hoffe ich von Dir, weil Du, O barmherziger und getreuer Gott, es selbst verheißen hast. O stärke mich in dieser Hoffnung!

Liebe.

 O mein Jesus! Ich liebe Dich aus ganzem Herzen über alles, weil Du mein, Herr und Heiland, mein höchstes Gut und alles bist. Aus Liebe zu Dir liebe ich auch alle meine Mitmenschen wie mich selbst, weil Du, O liebevollster Heiland, es befohlen hast. O vermehre in mir diese heilige Liebe!

Reue.

 O mein Jesus! Aus reiner Liebe zu Dir hasse und verabscheue ich von ganzem Herzen alles, wodurch ich Dich, O höchstes und liebenswürdigstes Gut, in meinem Leben beleidigt habe. Lieber will ich sterben, als Dir je wieder missfallen. O reinige immer mehr mein Herz!

Begierde.

 O mein Jesus! Wie sehr sehnt sich meine Seele nach Dir! O so komm denn in mein Herz, Du mein Trost, mein Heil, mein höchstes Gut, mein alles! Suche mich heim und vereinige Dich mit mir, damit ich immer mit Dir vereinigt bleibe und niemals mehr von Dir getrennt werde.

Demut.

 O mein Jesus! Wer bin ich, dass ich es wage, zu Deinem heiligen Tische hinzugehen? Ach, ich bin nicht würdig, Dich, den höchsten Herrn des Himmels und der Erde, in mein sündhaftes Herz aufzunehmen. Aber sprich, O mein Jesus, nur ein Wort, und meine Seele wird gesund.


Nach der heiligen Kommunion

 Anbetung.


 O mein Jesus! Nun habe ich gefunden, was ich suchte, Dich, meinen einzigen Trost, meine Hoffnung, mein höchstes Gut, mein alles. Voll Demut werfe ich mich vor Dir nieder und bete Dich an als meinen Gott, meinen Herrn und Heiland. Lob, Ehre und Preis sei Dir in Ewigkeit.

Danksagung.

 O mein Jesus! Ich erkenne das Übermaß Deiner Güte und danke Dir aus ganzem Herzen für die unendliche Wohltat, dass Du Dich gewürdigt hast, selbst bei mir einzukehren und mich mit Deinem heiligsten Fleisch und Blut zum ewigen Leben zu ernähren. Meine Seele verkünde ewig Deine unendliche Barmherzigkeit.

Aufopferung.

 O mein Jesus! Voll des innigsten Dankes bringe ich Dir alles, was ich besitze, ja mich selbst zum Opfer dar. Dir weihe ich meinen Leib, meine Seele, mein Leben, meine Kräfte, meine Gedanken, Worte und Werke. Möge ich doch in allen Dingen Dir immer wohlgefälliger werden!

Bitte.

 O mein Jesus! Du bist nun in mir, Du unerschöpfliche Quelle alles Guten. Entferne doch alles von mir, was Dir missfällt, und gib mir alles, was mich fördert zu Dir. Stehe auch Deiner Kirche bei, damit sie Dir im Frieden dienen könne. Ergieße, O Herr, Deinen göttlichen Segen über meine Eltern und Seelsorger, Wohltäter und Verwandte, ja über alle Menschen auf Erden, und lass die Seelen der verstorbenen Gläubigen durch Deine Barmherzigkeit im Frieden ruhen. Amen.

Ablassgebet

 Siehe, O guter und lieber Jesus, vor Deinem Angesichte werfe ich mich auf die Knie nieder und bitte Dich, aus tiefer Seele flehend: Präge meinem Herzen ein den lebendigen Geist des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe, eine wahre Reue über meine Sünden und den festen Willen, mich zu bessern. Mit innigem Mitleid und tiefem Schmerze schaue ich auf Deine fünf Wunden und erwäge dabei, was der Prophet David von Dir, O guter Jesus, geweissagt hat: » Sie haben meine Hände und meine Füße durchbohrt; sie haben alle meine Gebeine gezählt. «

Einschluss in alle heiligen Kommunionen

 Ich empfehle mich heute und für immer mit allen meinen Lieben in alle heiligen Kommunionen, in alle heiligen Segen und Ablässe. 0 mein Jesus, Dir seien aufgeopfert alle fünf Sinne unseres Leibes, alle unsere Seelenkräfte, alle unsere Schritte und Tritte, alle unsere Mühen und Arbeiten, alle Sorgen und aller Kummer, alles Kreuz und Leiden, unser Leben und Sterben. Alles sei geweiht durch Dich und in Dir. Amen
Die Armen Seelen zur Maria Simma
Es ist ein Mangel an Demut und Ehrfurcht, wenn verlangt wird, dass man stehend die hl. Kommunion empfängt, ohne jede Kniebeugung. Damit ist nicht gesagt, dass die hl. Kommunion nicht auch stehend empfangen werden darf, z.B. von Kranken und von älteren Leuten. Wer aber kniend kommunizieren will, dem muss dazu Gelegenheit geboten werden, wie es Papst Paul VI. ausdrücklich verlangt hat.
Die Zeit, Gott zu suchen, ist das Leben;
 die Zeit, Gott zu finden, ist der Tod;
 die Zeit, Gott zu besitzen, ist die Ewigkeit.
von Franz von Sales

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3418 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Dezember 2012, 07:04:54
von Hildegard51
0 Antworten
3185 Aufrufe
Letzter Beitrag 10. September 2013, 10:24:14
von Hildegard51
0 Antworten
11387 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Juli 2014, 11:17:53
von Hildegard51
0 Antworten
2121 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. Oktober 2015, 18:58:26
von Hildegard51
1 Antworten
8002 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. April 2017, 09:17:19
von Admin

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...
 


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats