Autor Thema: ❤ WICHTIGER AUFRUF AN ALLE !  (Gelesen 1476 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2242
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
❤ WICHTIGER AUFRUF AN ALLE !
« am: 24. September 2016, 22:21:40 »
Mein Ruf aus der Wüste,
den wir als Restarmee weitergeben könnten:


Wichtiger Aufruf an alle !


Liebe Mitglieder des Forums und liebe Leser, ob nah, ob fern,

da dies ein katholisches Forum ist und hier in erster Linie für den katholischen Glauben eingetreten werden soll, müssen wir gemeinsam aufpassen, dass nicht irgendwelche anderen Glaubensrichtungen und Ideologien, oder Themen mit zweifelhaftem Inhalt einfließen.

Es kann nicht sein, dass die Moderation allein dafür zuständig sein muss, solche Beiträge herauszufiltern, zumal dies sehr zeitaufwändig ist und das Wesentliche darüber auf der Strecke bleibt und zwar, den wahren unverfälschten Glauben an die eine Heilige Katholische Kirche Jesu weiterzugeben, auf Missstände hinzuweisen, den Glauben zu vertiefen und zum Gebet zu inspirieren.

Wir müssen füreinander aufeinander aufpassen und auch mal klare Worte finden, um auf evtl. Fehlverhalten einzelner Personen hinzuweisen, die nicht unbedingt hilfreiche Beiträge starten.

Darum meine Bitte an alle, haltet eure Augen offen und meldet Beiträge, die euch irgendwie komisch vorkommen, sich mit Esoterik oder anderen unchristlichen Praktiken beschäftigen.
Ich persönlich habe ebenfalls nicht die Zeit, die Beiträge alleine zu durchforsten, die schon online sind, deshalb lasst uns gemeinsam genau hinschauen und mutig unseren Mund auftun, wenn uns etwas derartiges auffällt.
 
Wir sind es unserem Gott schuldig, die wahre Lehre der Heiligen Katholischen Kirche weiterzugeben und alles andere, was ablenkt und in die falsche Richtung führen könnte, zu eliminieren, damit Personen, die noch auf der Suche sind, nicht zusätzlich verunsichert, verwirrt und psychisch belastet werden.

Herzlichen Dank für eure Hilfe
Mit Gottes Segen verabschiede ich mich
eure Andrea, geringstes Rädchen

Ps.: Ich zähle auf euch und eure Mithilfe!



Nicht warten,
sondern die Tugenden, den Glauben, die Hoffnung
und die Liebe für sich sprechen lassen!

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes

« Letzte Änderung: 04. September 2017, 22:52:05 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Gottes Kind

  • Gast
Antw:WICHTIGER AUFRUF AN ALLE !
« Antwort #1 am: 27. September 2016, 09:04:48 »
Wie wahr, man sollte wirklich aufpassen, was so alles veroeffentlich
wird ! Daher frage ich mich, wie es dazu kommt, dass Ihre Beitraege (Auszuege aus BDW)
gesendet werden. Oder Ihre Schmaehschriften ueber den
derzeitigen Papst. Das ist alles andere als christlich !!
Bitte ueberdenken Sie Ihre Eintraege !
Ich bin dadurch eher vom Glauben abgefallen,
statt gefestigt worden.
Mit freundlichen Gruessen
Gottes Kind

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:WICHTIGER AUFRUF AN ALLE !
« Antwort #2 am: 27. September 2016, 15:56:42 »
Ich denke dies hat seinen guten  Grund weshalb hier Beiträge  freigeschaltet werden vom BdW ,  ich stehe den Privatoffenbarungen und Träumen von kleines Rädchen skeptisch gegenüber und weiß nicht recht was ich davon halten soll , wobei des erstmal nicht wichtig ist da man auch nichts gotteslästerliches erkennen kann.

Beim BdW  wird wohl die Motivation sein , sich mit der unveränderlichen Lehre der Kirche auseinanderzusetzen , sowie die Prophezeihungen von kirchlich anerkannten Personen wie der Seeligen Anna Katharina Emmerich  -  Zwei Päpste , die Mutter Gottes  von Garabandal  4 Päpste kommen noch  usw.   Irgendwo im Forum hat mal ein Priester   10 Quellen aufgezeigt die Franziskus entlarven.  Objektiv betrachtet ist der Zustand der Kirche unerträglich , was die Befolgung der Lehre betrifft und Franziskus hat einen anderen Weg eingeschlagen als seine Vorgänger.  Diese haben immer wieder an die Lehre erinnert , während Franziskus diese unterdrückt und  unwichtige Dinge in den Vordergrund drängt.  Immerhin ist das wichtigste auf der Erde , das ewige Seelenheil.

Franziskus ist wie ein Fahrlehrer der mehr Wert drauf legt , das man sein Auto  richtig pflegen kann  als dem Schüler zu vermitteln wie man sich im Verkehr verhält.
« Letzte Änderung: 28. September 2016, 19:16:54 von DerFranke »

Gottes Kind

  • Gast
Antw:WICHTIGER AUFRUF AN ALLE !
« Antwort #3 am: 27. September 2016, 17:50:53 »
Liebe Leser !
Am BdW ist sicherlich nichts unchristliches,
aber ich hoffe, jeder weiss, wer das schreibt !
Das ist eine PR - Agentin  (siehe google)
Dass Papst Franziskus einen neuen Weg einschlaegt,
ist doch gut !!! Menschlichkeit ist der Weg
zum Seelenheil !!!
Nicht ewig zur Beichte rennen, aber seine
Mitmenschen verachten, die z.B. geschieden
sind . Das ist sicher nicht in Gottes Sinn.
Das Jesus zur damaligen Zeit so gepredigt
hat, beruht schlicht und einfach auf der Tatsache,
dass Mann damals d. Frau in d. Wueste schicken
konnte !
Ich finde, wir koennen uns gluecklich schaetzen,
dass d. Kirche menschlicher wurde.
Diese ewige Hoellenfurcht kann bei Menschen
eine schreckliche Psychose, etc. ausloesen !!!
Siehe Anneliese Michl, etc.
Liebe Gruesse
Gottes Kind
P.S :
Ich glaube tief an Gott und bete auch taeglich,
aber mit meinen Worten und nicht mit vorgegebenen.

Offline geringstes Rädchen

  • '
  • *****
  • Beiträge: 2242
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • WER IST WIE GOTT? - NIEMAND IST WIE GOTT!
    • Herz Jesu - Wegzehrung der Restarmee
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
❤ Antwort an Gottes Kind
« Antwort #4 am: 27. September 2016, 22:35:10 »
Mein Ruf aus der Wüste,
die uns alle längst umgibt



Liebes Gottes Kind,

meine Antwort in Bezug auf "Papst Franziskus" ist in folgendem Video, vom 27. September 2016, kurz und präzise zusammengefasst!

Zum Augen öffnen sollte dies genügen! (Siehe Link)



(1:48 Min)


Mit brennender Sorge
USA. Letzte Woche veröffentlichten der „Remnant“ und „Catholic Family News“ eine Anklageschrift gegen Papst Franziskus. Der Titel lautet: „Mit brennender Sorge. Wir klagen Papst Franziskus an“. Die Schrift beruft sich auf den heiligen Robert Bellarmin, der erlaubt, einem Papst zu widerstehen, der sich anschickt, die Kirche zu zerstören. Für die Schrift ist das aktuelle Pontifikat eine Katastrophe für die Kirche.

•   Der Papst trotzt Christus
Der Anlass für die Anklageschrift ist die jüngste Feststellung des Papstes, dass Amoris Laetitia Ehebrecher zur Kommunion zulasse. Damit habe sich Franziskus über Jesus Christus hinweggesetzt, der die Zweitehe nach einer Scheidung als Ehebruch verurteilt.

•   Missbrauch des Papstamts
Die Anklageschrift wirft Papst Franziskus vor, seine Macht in einer nie dagewesenen Weise zu missbrauchen. Er verbreite die eigenen Meinungen und Wünsche ohne Rücksicht auf die Lehre seiner Vorgänger. Sein Verhalten sei ein populistisches Possenspiel.

•   Bündnis mit Korrupten
Die Anklageschrift erklärt, dass Papst Franziskus zwar von den Armen und den Rändern der Gesellschaften redet, sich aber in Wahrheit mit den reichen und korrupten deutschen Bischöfen sowie dem Pro-Abtreibungs, Pro-Verhütungs und Pro-Homosexualitäts-Establishment verbündet.


Mk 7, 16: Wer Ohren hat zu hören, der höre!


Liebe Grüße und Gottes Segen



Nicht warten, sondern
Gottes Worten Gehör schenken.

WER IST WIE GOTT? — NIEMAND IST WIE GOTT!

Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
« Letzte Änderung: 04. September 2017, 22:52:35 von geringstes Rädchen »
GOTTES HANDELN IST IMMER LIEBE,
AUCH WENN WIR IHN NICHT VERSTEHN.

ÖFFNET AUGEN, OHREN, HERZ UND SEELE
FÜR GOTTES HERRLICHKEIT!

ANGEBETET SEI OHNE END JESUS CHRISTUS
IM ALLERHEILIGSTEN ALTARSAKRAMENT!

GLAUBEN IST MACHT DES GEISTES!

AVE MARIA,
VOLL REINHEIT UND
OHNE SÜNDE EMPFANGEN
BITTE FÜR UNS.

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 323
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:WICHTIGER AUFRUF AN ALLE !
« Antwort #5 am: 29. September 2016, 22:32:36 »
@Gottes Kind

Ich befürchte gegen diese Frau werden Lügen verbreitet genau wie gegen nahezu fast alle echten Erscheinungen ,  Yoga wird z.B kaum beämpft obwohl es purer Irrglaube ist und in die Hölle führt das ist schon komisch.  Der Kampf gegen das BuchderWahrheit muß also eher am Inhalt liegen.

Der Inhalt ist eben Deckungsgleich mit vielen weiteren Prophezeihungen , der Realität und dem unveränderlichen katholischen Glauben , dies ist auch der Hauptunterschied zu Papst Franziskus. Es scheint mir als ob Sie sehr wenig über den wahren katholischen Glauben wissen oder sehr wenig darüber gelehrt bekommen haben wenn ich Ihre weiteren Ausführungen lese.

"Papst Franziskus geht einen neuen Weg"

Die oberste Aufgabe eines Papstes ist es den unveränderlichen Glauben zum Wohle aller Menschen zu lehren und keine neuen Wege zu gehen welche unvereinbar sind und in die Hölle führen.
Sie prangern zu Recht die Mentalität an zur Beichte zu gehen und sich nicht zu ändern , hier ist mangelnder Bußernst der Grund , wenn ich mir ansehe was für Bußen früher Menschen auf sich genommen haben und heute schafft man es nicht mal mehr einen Tag ohne Unterhaltungsmedien auszukommen.

Wenn Sie aber den Ehebruch ansprechen so was Jesus in der Bibel sehr eindeutig , genau wie alle Vorgänger von Franziskus , wobei Vorgänger hier vielleicht das falsch Wort ist.  Wenn sich die Ehebrecherin bekehrt , dann nicht verurteilen wie es leider geschieht , falls Sie sich nicht bekehrt dann kommt Sie in die Hölle.  Nunja und hier ist leider die Ketzerei des Franziskus zu sehen , er erweckt den Eindruck das eine Änderung nicht mehr notwendig ist und das solche Leute zur Kommunion können also in Einheit mit der Glaubenslehre stehen , das ist nicht der Fall.

Deine Verurteilung des Falles Anneliese Michel zeigt einfach nur das du die reale Existenz der Dämonen leugnest , Jesus hat dagegen seinen Jüngern sogar den Auftrag gegeben Kranke zu heilen und Dämonen auszutreiben.  Er hat diesen Auftrag speziell an die Priester gerichtet und nicht an Ärzte oder Psychologen.  Höllenfurcht ist desweiteren keine Psychose sondern eine Gnade , genauso wie die Furcht davor singend durch ein Minenfeld zu laufen.

Ich würde Ihnen raten sich zu diesen Themen , die Glaubenslehre durchzulesen welche Sie auf dieser Seite finden und dann anhand der Bibel zu Entscheiden und nicht den Weg der Bequemlichkeit des Franziskus zu gehen. Leider ist die Wahrheit unangenehm , denn viele gehen den leichten Weg.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
709 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. Juni 2017, 15:54:38
von DerFranke
0 Antworten
209 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. April 2018, 12:16:33
von geringstes Rädchen
0 Antworten
275 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Mai 2018, 21:50:45
von geringstes Rädchen
0 Antworten
224 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Mai 2018, 21:51:49
von geringstes Rädchen
0 Antworten
185 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Mai 2018, 21:52:59
von geringstes Rädchen

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW