Autor Thema: Ein gutes und erfülltes neues Jahr  (Gelesen 12492 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #10 am: 01. Februar 2017, 11:37:06 »
WEISST DU DEN WEG AUCH NICHT

Weiß ich den Weg auch nicht, du weißt ihn wohl,
das macht die Seele still und friedevoll.
Ist`s doch umsonst, dass ich mich sorgend müh,
dass ängstlich schlägt mein Herz sei`s spät, sei`s früh.

Du weisst den Weg ja doch, du weisst die Zeit,
dein Plan ist fertig schon und liegt bereit.
Ich preise dich für deiner Liebe Macht, 
ich rühm die Gnade die mir Heil gebracht.

Du weisst, woher der Wind so stürmisch weht,
und du gebietest ihm, kommst nie zu spät.
drum wart ich still, dein Wort ist ohne Trug.
Du weisst den Weg für mich, das ist genug.

(Hedwig v. Redern)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #11 am: 03. Februar 2017, 09:46:20 »
Nun bist du fort,
und nichts auf dieser Welt bringt dich zurück.
Nun bist du fort.
Hätt’ ich dich nie gekannt,
wär dieser Tag ein Tag wie tausende zuvor.
Doch nun wisch ich mir ganz verschämt
die erste Träne vom Gesicht.
Nun bist du fort ...
Schon gut – ich weine nicht !
Du hast geglaubt an den,
der selbst die Auferstehung war.
Du hast geglaubt,
und du hast oft gesagt,
wenn du mal gehen musst, gehst du zu ihm.
Doch sag, was bleibt mir nun von dir,
was ist davon schon von Gewicht?
Nun bist du fort ...
Schon gut – ich weine nicht !
Ich weiß, du lebst,
du bist nun frei und froh wie nie zuvor.
Ich weiß, du lebst,
doch schreibst du nie mehr einen Brief,
rufst nie mehr an.
Du lebst, als wärst du tot.
Ich weiß, ich weine nur um mich.
Wie ich ihn hasse, den Verzicht!
Nun bist du fort ...
Schon gut – ich weine nicht !
Ich weiß nicht wie, doch hinter Wolken
sehe ich ein schwaches Licht.
Ich weiß nicht wie, doch du,
ich freu mich auf einmal ganz leis für dich.
Du weißt nun mehr als ich.
Ach du, ich tu dir sicher leid,
wie ich hier steh im Kerzenlicht.
Nun bist du fort ...
Doch schau – ich weine nicht!
Du bist zu Haus,
du gingst mir nur ein kleines Stück voraus.
Du bist zu Haus!
Die Uhr an deinem Arm steht nun für immer still;
die Zeit hat ausgedient.
Der Tod, die Schmerzen sind vorbei.
Ich glaub, zurück willst du wohl nicht.
Nun bist du fort ...
Denn du lebst in Gottes Licht.


Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #12 am: 05. Februar 2017, 14:56:39 »
NIE ALLEIN

Du bist wirklich nicht alleine,
Jesus reicht dir seine Hand.
Folg dem Kompass seiner Worte,
er führt dich auf neues Land.
Du darfst staunen, glauben, wissen, 
dass Gott deine Rettung ist.
Glaube an die Macht der Liebe,
die auch dich niemals vergisst.

(von Kahl Sören)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #13 am: 06. Februar 2017, 08:40:11 »
JESUS IST DA

Im Dunkel deiner Vergangenheit. In der Enttäuschung deines Lebens.
In den Wunden deiner Kämpfe. Im Schmerz deines Versagens. Jesus ist da!

In den Schatten deiner Angst. In den Grenzen deiner Begabung.
In der Ungewissheit deiner Zukunft. Jesus ist da!

In die Weite deiner Hoffnungen. In die Tiefe deines Herzens.
In die Sehnsucht deiner Liebe. In die Schwachheit deines Betens. Jesus ist da!

(Verfasser unbekannt)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #14 am: 07. Februar 2017, 07:14:42 »
GOTT, DU BIST SO GUT

Du hast dich meiner angenommen, du liebst mich, du bist immer für mich da,
du passt immer auf mich auf, du nimmst mich so wie ich bin.

Du vergibst mir meine Sünden, du begegnest mir in deinem Wort,
in der Gemeinde, und in meinem Nächsten.

Du hast soviel Geduld mit mir, du zeigst mir liebevoll meine Fehler, du gibst mir Menschen,
die mich lieben, du gibst mir Hoffnung, du machst mich frei.

Du bist so gross, ich kann dich nicht fassen, ich will dich loben, ich will dich preisen,
ich will dich lieben, und anderen von dir erzählen.

(Verfasser unbekannt)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #15 am: 09. Februar 2017, 17:41:53 »
IN DEINEM LICHT

In deinem Licht siehst du mich, hast mich erkannt, bei meinem Namen genannt.
Du kennst mein Herz, Dank und Schmerz, es liegt vor dir offen Herr.

Mein ganzes sein, tagaus, tagein, ergibt nur Sinn, wenn ich nicht jemand andres bin.
Wie du mich siehst und was du in mir liebst, das will ich sein und nur das allein.

Darum geb ich hin was ich will und bin lasse los und bete an.
Denn dein Ja zu mir, macht mich frei vor mir, einfach nur für dich zu sein.

(Verfasser unbekannt)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #16 am: 10. Februar 2017, 08:54:35 »
OHNE LIEBE
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch. Pflicht ohne Liebe macht verdriesslich.
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos. Macht ohne Liebe macht gewalttätig.

Klugheit ohne Liebe macht gerissen. Wissen ohne Liebe macht überheblich.
Besitz ohne Liebe macht geizig. Begabung ohne Liebe macht stolz.

Erziehung ohne Liebe macht widerspruchsvoll. Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart.
Worte ohne Liebe macht leer.Geben ohne Liebe macht unzufrieden.

Wahrheit ohne Liebe macht rechthaberisch. Glaube ohne liebe macht fanatisch.
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich. Leben ohne Liebe macht sinnlos.

(Verfasser unbekannt)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #17 am: 12. Februar 2017, 09:01:43 »
DEIN PLATZ
Nimm täglich hin, aus Gottes Hand, den Platz, den er dir zugedacht.
Es ist nicht gleich, ob du dort stehst, denn gerade dich braucht er dazu.

Bleib auf dem Platz, den Gott dir gab, und halte da in Treue aus.
Ist es ein Kreuz, steig nicht herab, ist es ein Leid, weich ihm nicht aus.

Blick auch nicht seufzend rechts und links, auch wenn er verborgen irdisch klein.
Auf dem Platz, den Gott dir gab, will er durch dich gepriesen sein.

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #18 am: 13. Februar 2017, 08:37:54 »
GUT, DASS WIR EINANDER HABEN

Gut, daß wir einander haben, gut, daß wir einander sehn.
Sorgen, Freude, Kräfte teilen und auf einem Wege gehn.
Gut, daß wir nicht uns nur haben, daß der Kreis sich niemals schließt
und daß Gott, von dem wir reden, hier in unsrer Mitte ist.

Keiner, der nur immer redet; keiner, der nur immer hört.
Jedes Schweigen, jedes Hören, jedes Wort hat seinen Wert.
Keiner widerspricht nur immer; keiner paßt sich immer an.
Und wir lernen, wir man streiten und sich dennoch lieben kann.

Keiner, der nur immer jubelt; Keiner, der nur immer weint.
Oft schon hat uns Gott in unsrer Freude, unsrem Schmerz vereint.
Keiner trägt nur immer andre; keiner ist nur immer Last.
Jedem wurde schon geholfen; Jeder hat schon angefaßt.

Keiner ist nur immer schwach, und keiner hat für alles Kraft.
Jeder kann mit Gottes Gaben das tun, was kein andrer schafft.
Keiner, der noch alles braucht, und keiner, der schon alles hat.
Jeder lebt von allen andern; Jeder macht die andern satt.

(von Manfred Siebold)

Offline LichtderWelt

  • *****
  • Beiträge: 1082
  • Country: ch
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Anderer Glaube
Antw:Ein gutes und erfülltes neues Jahr
« Antwort #19 am: 14. Februar 2017, 14:55:10 »
WEIL DU HERR JESUS CHRISTUS
Weil du mich kennst, kann ich ruhn. Weil du mich liebst, kann ich tun.
Weil du mich hörst, kann ich sagen. Weil du mich trägst, kann ich ertragen.

Weil du vergibst, kann ich vergeben. Weil du gestorben bist, kann ich leben.
Weil du befreist, kann ich bestehn. Weil du der Weg bist, kann ich gehn.

Weil du hilfst, muss ich nicht verzagen. Weil du gibst, darf ich wagen.
Weil du gesühnt hast, bin ich rein. Weil du mich sendest, will ich Bote sein.

(Verfasser unbekannt)

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
4 Antworten
3227 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Dezember 2017, 19:49:43
von amos
0 Antworten
2423 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Januar 2014, 10:08:35
von Hildegard51
0 Antworten
1933 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. April 2014, 18:02:07
von Hildegard51
1 Antworten
2427 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. September 2014, 19:29:54
von DerFranke
Gutes tun!

Begonnen von Jemajo Barmherzigkeit

0 Antworten
586 Aufrufe
Letzter Beitrag 18. April 2017, 10:49:09
von Jemajo

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW