• Forum Gebetsanliegen Webseite 5 1

Autor Thema: Forum Gebetsanliegen Webseite  (Gelesen 102093 mal)

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #810 am: 05. Januar 2019, 19:34:28 »
Lieber Admin,

ich danke dir für deine Tipps.
Mein saures Blut kommt vom Zucker, Fleisch esse ich kaum noch, wenn dann nur Geflügel und Schweinefleisch schon fast seit zwei Jahrzehnten nicht mehr.

Ich werde den Saft jetzt mal mit Honig süßen und den Tipp mit den Blasen im Mundraum einmal ausprobieren.

Vielen lieben DANK noch einmal wieder für die Erinnerung an die Gethsemane-Stunde!!!!!
In der Tat habe ich sie sehr vernachlässigt.

Ich wünsche dir einen gesegneten Sonntag.
Im Gebet allezeit verbunden.

Alles Liebe
Tinta             ;ghjghg


Liebe G-Schwester Tinta.

Ist in Ordnung,
danke dir im Voraus im Namen von Jesus Christus.
Bitte auch die G-Stunde weiterempfehlen.

Gefährlich ist nur der weiße Zucker = Knochen- und Nerven-Räuber,
während Vollwertzucker, Rohrzucker und Traubenzucker okay sind.
Künstlicher Zucker = giftige Chemie.

Bruder Admin Aaron -
Gott segne und schütze dich immerwährend.
Möge der heilige Erzengel Raffael alle wieder gesund machen.

----------------------------------------------------------------------

Blutbildend ist - für gutes Blut:
Kamille und Oliven aller Art (oder 2 Löffel Öl unerhitzt aufs Essen).
Alles Grüne und alles Rote = Rote Bete, Beeren, Kirsche, Kakao, Olive schwarz.
Gegen Entzündungen helfen Kamille oder Schafgarbe-Tee.
Thymian ist antibiotisch (antibakteriell = gegen Karies).
Mund mit warmem Meersalz-Wasser spülen und gurgeln (antibiotisch).
Zahn: Zitronensaft, Bio-Knoblauch, Kurkuma, Schwarztee, Salbei
Zahnweh ist ein Spiegel der Blut-Qualität.
Zitronensaft, Salbei, Ingwer oder
Gewürznelke (1 Löffelchen Pulver mit Wasser gurgeln oder trinken)
Chili (= Capsaicin-Kapseln aus der Apo),
Reinigung ist dabei der Schlüssel (Apo: auch Blutreinigungstee).
Die Zahn-Gesundheit hängt mit der Blut-Gesundheit zusammen.
Schweinefleisch hat viel Harnsäure, das ist für die Zähne (beim Beißen) ungünstig.
Kaffee mit Zucker verschlechtert auch das Blut rückwirkend auf die Zähne.
Gutes Blut durch reinigend entgiftenden Apfelsaft, Zitronensaft, Milch und Bio-Knobel.
Zahnfleisch stärkend: Fenchel (blutbildend) Salbei Zitrone,
Pflege: Gewürznelke (bei Schmerzen wie auch Muskatnuss Minze Wacholder) Thymian Zitrone.
Zahnfleischblutungen: Vit C, Berberitzen-Mark.
Lockere Zähne sind die Folge von Vitamin C-Mangel,
daher Beeren (Johannisbeere), Zitrusfrüchte,
auch die Zwiebel (wie Knobel) enthält viel Vitamin C,
auch Sauerkraut und Hagebutte (Tee) enthält hitzefestes Vitamin C.
Teebaumöl: antiseptische, antimikrobielle Wirkung.
Zahnfleisch mit Teebaumöl einreiben.

Blutreinigung:
Wasser, Apfel, Zitrusfrüchte, Blut-Orange, Kräutertee, Zwiebel roh oder gekocht.
Anbei Leber- und Nieren-Programm (Blutfilter).
Tee (z.B. bittere Kräuter = Blutreinigungstee aus der Apo)
Zwiebel roh mit Öl entschärft und Löwenzahnblätter im Salat entgiften die Leber.
Entgiftung:
Selen = in Milch oder in Bio-Knoblauch, Apfelsaft oder Zitronensaft.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #811 am: 05. Januar 2019, 21:33:14 »
 ;xdysaa    ;hjjffdd 


Das unschlagbare Trio


1
Gebet wirft 50.000 Dämonen in die Hölle
Geschenk von Gott durch den Heiligen Erzengel Michael an Seinem Festtag (29.11.).
Enorm große Befreiungen werden in unserer Nation und in der Welt damit erreicht.
Sehr bekannt in Polen und Italien.
Dieses Gebet kann für Staaten, Länder, aber auch für kleine Gebiete gesprochen werden.
Laut oder in Gedanken >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43715.html#msg43715


Wir müssen endlich der Invasion der Dämonen etwas entgegensetzen,
welche durch Abtreibung, Schwarze Messen, Satansopfer (Black Sabbath) immer mehr werden:

839. Gott der Vater:
Ich weiß, dass der Plan der Abtreibung auf der ganzen Welt gesteuert wird >
https://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0839.htm

Botschaft 456:
600.000 gefallene Engel wurden im letzten Jahr aus den Tiefen der Hölle losgelassen.
Weitere fünf Millionen sind jetzt losgelassen worden >
https://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0456.htm

BdW >
https://www.dasbuchderwahrheit.de/botschaften/alles.htm

2
Fegefeuer-Befreiungs-Gebet
von der Hl. Mechthild von Hackeborn für die Armen Seelen.
Nachdem sie nun dies getan, sah sie eine unzählbare Schar Seelen zum Himmel aufsteigen >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg43716.html#msg43716


3
Gethsemane-Stunde
(von Donnerstag auf Freitag) >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4382.msg41411.html#msg41411

Aufruf der Heiligen Maria an die streitbare Armee - Maria von Alto de Guarne Antioquia:
"Kleidet euch mit dem Banner des Blutes Meines Sohns,
betet Seinen Rosenkranz und haltet Seine Gethsemane-Stunde
und die Kräfte des Bösen werden besiegt werden."


-------------------------------------------------------------------------------------------

Eph 6:11 Zieht an die Vollrüstung Gottes,
damit ihr bestehen könnt gegenüber den Anschlägen des Teufels!

Eph 6:12 Wir haben ja nicht zu kämpfen gegen Fleisch und Blut,
sondern gegen die Mächte, gegen die Gewalten, gegen die Weltherrscher dieser Finsternis,
gegen die Geister des Bösen im Reich der Himmel.

Eph 6:13 So legt denn an die Vollrüstung Gottes,
damit ihr zu widerstehen vermögt am bösen Tag und alles zu bezwingen und zu bestehen.
Eph 6:14 Tretet also an, eure Lenden umgürtet mit Wahrheit,
angetan mit dem Panzer der Gerechtigkeit
Eph 6:15 und die Füße beschuht mit der Bereitschaft für das Evangelium des Friedens!
Eph 6:16 Zu allem ergreift den Schild des Glaubens,
mit dem ihr alle feurigen Geschosse des Bösen auszulöschen vermögt.
Eph 6:17 Nehmt den Helm des Heiles und das Schwert des Geistes, das ist das Wort Gottes!
Eph 6:18 Tut es unter lauter Beten und Flehen; betet zu aller Zeit im Geist
und seid wachsam dafür in aller Beharrlichkeit und Fürbitte für alle Heiligen.
Eph 6:19 und auch für mich, dass mir das Wort gegeben werde beim Auftun meines Mundes,
um freimütig zu künden das Geheimnis des Evangeliums,
Eph 6:20 für das ich meines Amtes walte in Fesseln,
damit ich mit Freimut dafür eintrete, wie es zu künden meine Pflicht ist.
Eph 6:21 Damit nun auch ihr wisst, wie es um mich steht und was ich mache, wird euch Tychikus, der geliebte Bruder und treue Diener im Herrn, alles berichten;
Eph 6:22 dafür gerade sende ich ihn zu euch, damit ihr erfahrt,
wie es um uns steht, und ER eure Herzen aufrichte.
Eph 6:23 Friede sei den Brüdern und Liebe mit Glauben
von Gott dem Vater und dem Herrn Jesus Christus.
Eph 6:24 Die Gnade sei mit allen,
die in Liebe anhangen unserem Herrn Jesus Christus unwandelbar.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Bilder anbei:
Portrait Gottvater nach dem Foto vom Grabtuch von Turin.
Rotes Bild:
Links das Foto von Jesus (Ort: Cotonou, Benin, Afrika).
Rechts das Foto des Pater Zillingen vom Jahr 1932 eines Priesters am Altar,
wobei der Gekreuzigte erst nach dem Entwickeln des Fotos auf dem Foto offenbar wurde.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #812 am: 08. Januar 2019, 19:07:27 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd


Medizinische Nachricht für traurige Mama

Embolie = Gefäßverschluss:
Bio-Knoblauch, Ingwer, 1 Gläschen Apfel-Essig
Lungen-Medizin-Öl:
viel Thymian (für Immunsystem., Lunge, stärkend gegen Müdigkeit)
und viel Bio-Knobel in Olivenöl ansetzen und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.
https://www.die-gesunde-wahrheit.de/2018/05/31/tiefe-venenthrombose/#Hier_sind_10_Natuerliche_Hausmittel_gegen_tiefe_Venenthrombose
Lungen-Embolie bzw. Lungen-Bläschen: Käse-Pappel-Tee.

Blutgefäße:
Kamille, Anis (Kuchen-Gewürz), Schnittlauch, Schafgarbe,
mehr frisches Wasser trinken
Zitronensaft, Melisse, Ingwer und Apfelsaft reinigen.
Herz-Medizin ist Gefäß-Medizin.
Lunge-Herz-Kräuter: Thymian, Anis , Minze (Sauerstoff)

Lungen-Entzündung:
Kamille, noch besser Schafgarbe
Meerrettich geraspelt in warmer Milch verrühren und trinken.
Lungenkräuter: Thymian, Minze, Anis.

Meine Methode für Immunsystem und Lunge:
Täglich Zimt aufs Joghurt streuen,
Zwiebel roh (kleingeschnitten plus Öl) mit Lachs.
Text-Bild anbei zum Anklicken (Vergrößern zum Lesen).

Lungenfunktion:
Fisch (Lachs), auch:Hühnerfleisch bzw. Fett.
Zwiebel (nicht braten, bzw. braun werden lassen), Orangensaft trinken.
Nebenbei Minze-Bonbons essen, aber ohne chemische künstliche Süßstoffe.
Je mehr man an pflanzlichen Waffen zur Verfügung hat von alledem,
umso schneller wird man gesund.
Eukalyptus ist sehr wertvoll und senkt Fieber.

---------------------------------------------------------------------------------

Pumperlgsund - oder wie Admin Aaron wieder gesund geworden ist:

Die klassische Methode ist natürlich Tee trinken,
weil Wasser sofort vom Körper aufgenommen wird.
Man kann Tee trinken, muss das aber nicht.
Wenn Tee,
dann Schwarztee (Gelbstoff-Konzentrat zerstört Viren-Gene)
oder Thymian (Immun-Champion),
Lindenblüten-Tee (auch sehr effektiv wegen der Seifenstoffe).
Kamille-Tee (wertvoller Gelbstoff und entzündungshemmend durch das Azulen).

Kurkuma-Pulver auf das Essen (Kartoffel, Reis, Nudeln) geben, Öl darüber.
Klein geschnittene Zwiebel mit Öl entschärfen, dazu Fisch (z.B. Lachs),
denn Zwiebel hat höchst effektive Gelbstoffe,
dazu trinkt man Apfelsaft oder Orangensaft, beide Getränke haben Gelbstoffe.
Kurkuma ist ein viren-verpackender Seifenstoff
und ein Gelbstoff gleichzeitig, daher doppelt effektiv.
Als Nachtisch (oder abends), um den letzte Hunger zu stillen,
esse man Joghurt (Medizin für den Darm - beteiligt am Immunsystem) mit Zimt darüber.
Zimt auf Joghurt gestreut hat als Seifenstoff die Eigenschaft, Viren zu verpacken,
zudem ist Zimt sehr effektiv, weil dieser die Schleimhäute einfach austrocknet.
Zimt passt auch auf Apfelmus (Gelbstoff), oder zu Nusskuchen oder Kakao.
Oder Ingwer in Joghurt, das wirkt ähnlich wie Zwiebel und gleich wie Knoblauch
und bringt energetische Hitze (künstliches und positives Fieber gegen Viren)
und ist wie Honig antibiotisch.
Meerrettich und Koriander bei Gehirnhautentzündung (virus-bedingt oder bakteriell).
Huhn und Reis haben Zink, das ist der dem Immunsystem und den Genen analoge Mineralstoff.
Vitamin C allein genügt nicht....
Sauerstoff der Luft und in ätherischen Ölen (Minze) ist auch Virus-Feind,
daher kann Alkohol (Jägermeister) als Sauerstoff-Verbindung nützlich sein,
ist aber nicht unbedingt notwendig.

Darm:
Joghurt, Minze, Bio-Knoblauch, Thymian und Leinsamen (Joghurt-Beigabe)
Pektin von Apfel oder Banane.

Müdigkeit: Thymian, müde Beine: Majoran
Empfehle Thymian und Ingwer als Universalmedizin.
Ingwer ist auch sehr immun-effektiv, in Joghurt mit Honig oder in Kuchen.

Bruder Admin Aaron - mit dir im Herzen Jesu.
Möge der heilige Erzengel Raffael alle wieder gesund machen.

R. Schweiz

  • Gast
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #813 am: 09. Januar 2019, 12:24:00 »
Lieber Bruder Aaron

Dankeschön für deine sehr wertvollen medizinischen Nachrichten und Tipps. Schon viele habe ich davon umgesetzt. Auch wenn es halt oft nicht so schnell geht, fangen sie an zu wirken.

Vielen Dank und Gottes immerwährender Segen für dich 

Liebe Grüsse us dä Schwiiz
R.
 ;xdysaa ;qfykkg

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #814 am: 09. Januar 2019, 15:09:21 »
 ;xdysaa      ;hjjffdd


 

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #815 am: 09. Januar 2019, 17:34:25 »
Lieber Bruder Aaron

Dankeschön für deine sehr wertvollen medizinischen Nachrichten und Tipps. Schon viele habe ich davon umgesetzt. Auch wenn es halt oft nicht so schnell geht, fangen sie an zu wirken.

Vielen Dank und Gottes immerwährender Segen für dich 

Liebe Grüsse us dä Schwiiz
R.
 ;xdysaa ;qfykkg


Bitteschön, gerne - alles ist machbar.
Dankeschön, Gott segne und schütze dich immerwährend.
Dein Bruder Aaron.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #816 am: 09. Januar 2019, 20:22:21 »
 ;xdysaa   ;hjjffdd


Medizinische Nachricht für Ilona aus Windeck

Müdigkeit:
Thymian, müde Beine: Majoran
Empfehle Thymian und Ingwer als Universalmedizin.
Ingwer ist auch sehr immun-effektiv, in Joghurt mit Honig oder in Kuchen.

Meine Methode für Immunsystem und Lunge:
täglich Zimt aufs Joghurt streuen,
Zwiebel roh (kleingeschnitten plus Öl) mit Lachs.
Text-Bild anbei zum Anklicken (Vergrößern zum Lesen).

Lungenfunktion:
Fisch (Lachs), Zwiebel (nicht braten, bzw. braun werden lassen), Orangensaft trinken.
Nebenbei Minze-Bonbons essen, aber ohne chemische künstliche Süßstoffe.
Je mehr man an pflanzlichen Waffen zur Verfügung hat von alledem,
umso schneller wird man gesund.
Eukalyptus ist sehr wertvoll und senkt Fieber.
Entzündungen: Kamille, noch besser Schafgarbe
Lungenkräuter: Thymian, Minze, Anis.

Pumperlgsund - oder wie Admin Aaron wieder gesund geworden ist:

A: Gelbstoffe = Schwarztee, Zwiebel, Apfel, Kamille, Kurkuma, Vanille, Orangensaft
B: Seifenstoffe = Kurkuma, Zimt, Ingwer, Bohne, Lindenblüten-Tee, Haferflocken
C: Vitamin C und Immun-Mineralstoff Zink = Reis oder Huhn
D: scharfe Gewürze = Knoblauch, Meerrettich, Thymian, Chili, Pfeffer, Ingwer

Die klassische Methode ist natürlich Tee trinken,
weil Wasser sofort vom Körper aufgenommen wird.
Man kann Tee trinken, muss das aber nicht.
Wenn Tee,
dann Schwarztee (Gelbstoff-Konzentrat zerstört Viren-Gene)
oder Thymian (Immun-Champion),
Lindenblüten-Tee (auch sehr effektiv wegen der Seifenstoffe).
Kamille-Tee (wertvoller Gelbstoff und entzündungshemmend durch das Azulen).

Kurkuma-Pulver auf das Essen (Kartoffel, Reis, Nudeln) geben, Öl darüber.
Klein geschnittene Zwiebel mit Öl entschärfen, dazu Fisch (z.B. Lachs),
denn Zwiebel hat höchst effektive Gelbstoffe,
dazu trinkt man Apfelsaft oder Orangensaft, beide Getränke haben Gelbstoffe.
Kurkuma ist ein viren-verpackender Seifenstoff
und ein Gelbstoff gleichzeitig, daher doppelt effektiv.
Als Nachtisch (oder abends), um den letzte Hunger zu stillen,
esse man Joghurt (Medizin für den Darm - beteiligt am Immunsystem) mit Zimt darüber.
Zimt auf Joghurt gestreut hat als Seifenstoff die Eigenschaft, Viren zu verpacken,
zudem ist Zimt sehr effektiv, weil dieser die Schleimhäute einfach austrocknet.
Zimt passt auch auf Apfelmus (Gelbstoff), oder zu Nusskuchen oder Kakao.
Oder Ingwer in Joghurt, das wirkt ähnlich wie Zwiebel und gleich wie Knoblauch
und bringt energetische Hitze (künstliches und positives Fieber gegen Viren)
und ist wie Honig antibiotisch.
Meerrettich und Koriander bei Gehirnhautentzündung (virus-bedingt oder bakteriell).
Huhn und Reis haben Zink, das ist der dem Immunsystem und den Genen analoge Mineralstoff.
Vitamin C allein genügt nicht....
Sauerstoff der Luft und in ätherischen Ölen (Minze) ist auch Virus-Feind,
daher kann Alkohol (Jägermeister) als Sauerstoff-Verbindung nützlich sein,
ist aber nicht unbedingt notwendig.

Medizin-Öl:
viel Thymian (für Immunsystem., Lunge, stärkend gegen Müdigkeit)
und viel Bio-Knobel in Olivenöl ansetzen und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.

Bruder Admin Aaron - mit dir im Herzen Jesu.
Möge der heilige Erzengel Raffael alle wieder gesund machen.

Peter von Bous

  • Gast
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #817 am: 09. Januar 2019, 21:10:30 »
Lieber Bruder Aaron ,

Ich hoffe sehr , dass es dir gut geht ?? Ich habe vor kurzem versucht hier zu schreiben , aber irgend was ging nicht . Ich habe an Sylvester , das Räucherwerk eingesetzt und muss sagen , das der Jahreswechsel schön war . Allerdings habe ich das Gefühl , das uns trotzdem irgendwie der Alltag wieder eingeholt hat . Nun ja , vielleicht denke ich dass ich das auch nur .
P.s.: Vielen Dank für dein Kommentar im Gebetsforum . Wenn ich momentan vielleicht nicht speziell meine Gebete spreche , habe ich alle meine Heiligen ganz tief in meinem Herzen verankert . Ich habe mir aber noch ein weiteres Räucherwerk besorgt , und zwar , " Drei Königsweihrauch " !! Soll auch Hausreinigend sein .

Trotz Gesünder Ernährung und Bewegung , hab ich das Gefühl , eine Ganz ganz leichte Erkältung zu haben . Und mein Rücken macht auch wieder ganz leichte Beschwerden . Das bin ich aber selber schuld , weil ich etwas Schweres getragen habe . Aber ich habe auch einen kleinen Ausschlag am Rücken und weiß nicht woher das wieder kommt . Ich hab jetzt schon Teebaumöl uns Thymianöl verwendet , aber irgend wie wirdˋs nicht besser .

Nun ja , jetzt mal gut mit meinen Problemchen . Ich freu mich schon ganz dolle , auf deine Antwort und von dir zu hören mein Freund .

Bis dahin , verbleibe ich als dein Freund -- Peter

Für dich Bruder Aaron  ;tffhfdsds ;tffhfdsds ;qfykkg ;qfykkg kz12) ()*kjht545 ;fdd25


Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 676
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #818 am: 09. Januar 2019, 21:56:06 »
Lieber Bruder Aaron ,

Ich hoffe sehr , dass es dir gut geht ?? Ich habe vor kurzem versucht hier zu schreiben , aber irgend was ging nicht . Ich habe an Sylvester , das Räucherwerk eingesetzt und muss sagen , das der Jahreswechsel schön war . Allerdings habe ich das Gefühl , das uns trotzdem irgendwie der Alltag wieder eingeholt hat . Nun ja , vielleicht denke ich dass ich das auch nur .
P.s.: Vielen Dank für dein Kommentar im Gebetsforum . Wenn ich momentan vielleicht nicht speziell meine Gebete spreche , habe ich alle meine Heiligen ganz tief in meinem Herzen verankert . Ich habe mir aber noch ein weiteres Räucherwerk besorgt , und zwar , " Drei Königsweihrauch " !! Soll auch Hausreinigend sein .

Trotz Gesünder Ernährung und Bewegung , hab ich das Gefühl , eine Ganz ganz leichte Erkältung zu haben . Und mein Rücken macht auch wieder ganz leichte Beschwerden . Das bin ich aber selber schuld , weil ich etwas Schweres getragen habe . Aber ich habe auch einen kleinen Ausschlag am Rücken und weiß nicht woher das wieder kommt . Ich hab jetzt schon Teebaumöl uns Thymianöl verwendet , aber irgend wie wirdˋs nicht besser .

Nun ja , jetzt mal gut mit meinen Problemchen . Ich freu mich schon ganz dolle , auf deine Antwort und von dir zu hören mein Freund .

Bis dahin , verbleibe ich als dein Freund -- Peter

Für dich Bruder Aaron  ;tffhfdsds ;tffhfdsds ;qfykkg ;qfykkg kz12) ()*kjht545 ;fdd25



Lieber Bruder Peter.

Ja, der Alltag hat uns wieder.

Weihrauch reinigt Raum und vertreibt Dämonen (Schwefel-Verbindung),
auch wichtig beim Übersiedeln in neue Wohnung.

Wirbelsäule: Mais Banane,
zudem mehr Wasser trinken, weil Zusammenhang mit Nieren, siehe Blatt anbei.
Gegen Erkältung > http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg43885.html#msg43885

Bruder Admin Aaron - mit dir im Herzen Jesu.
Möge der heilige Erzengel Raffael alle wieder gesund machen.

Ausschlag > Leber.
Haut: Zwiebel, Zimt, Senf
Bauchschmerzen: Kamille-Tee, Kartoffel gekocht, Ingwer gegen Schmerzen.

Andrea Schwarzwald

  • Gast
Re: Forum Gebetsanliegen Webseite
« Antwort #819 am: 14. Januar 2019, 16:49:13 »
 ;xdysaa Lieber R. Aus Schweiz,

ich danke Dir von Herzen für Dein liebevolles Gebet 3789, dass Du
ins Gebetsanliegenbuch eingestellt hast. Danke auch für Dein Bedauern
darüber, dass ich Michael gestern auch nicht angetroffen habe, wo es
mir eh schon schwer genug war, dass ich ihn an Dreikönig verpasst hatte.

Du hast Dir Gedanken darüber macht, das finde ich wirklich lieb, und Du
findest es sogar positiv, dass ich am Dreikönigsonntag nicht zur selben
Zeit in der Kirche war, wie Michael. Ja, stimmt, es ist und war für ihn immer
selbstverständlich, dass ich da war/bin. Auch ich sehe einen Sinn hinter
der verpassten Begegnung, denn Gott macht ja keine Fehler. Auch ich hoffe,
dass Michael durch meine Abwesenheit bewusst wurde, was ihm an seiner
Seite fehlt, dass er dadurch auch Vermissen spürte und sich Gedanken
macht. Ich habe gehofft, dass sein Sehnen dann so groß wurde, dass er
dann doch, was den gestrigen Sonntag anbetrifft, gleich wieder kommt.
Aber so einfach ist das nicht, denn er lebt ja beruflich bedingt in der
schwäbischen Alb, und es kann ja sein, dass er gerne da gewesen wäre,
aber es nicht ging. Keine Ahnung, vielleicht musste er beruflich übers
Wochenende weg, da hat er manchmal Termine, oder es liegt in der
schwäbischen Alb auch so viel Schnee, dass er nicht fahren konnte, denn
immerhin fährt er ja über 3 Stunden, und die Strecke ist nicht einfach zu
fahren.

Danke für Deine tröstenden Worte, dass ich nicht traurig sein soll.
Ich sehe es, wie Du es auch siehst, dass unser himmlischer Vater genau
weiß, was er tut. Und so vertraue ich mich weiterhin seiner Führung an,
und ich bin gewiß, dass Michael bald wiederkommt, so wie er eben kann.

Dankbar bewahre ich immer noch die schönen Begegnungen mit Michael
über die Weihnachtstage. Diese Begegnungen und auch, dass er mir was
schenkte, hat mir gezeigt, dass doch immer noch Hoffnung besteht. So bitte
ich den Herrn, dass er mir die Kraft und Geduld gibt, die „Warteschleife“
auszuhalten, bis seine Zeit für uns gekommen ist.


Deine Gedanken, lieber R. Gehen auch immer wieder zu Deiner A., das kann
ich bestens nachvollziehen, weiß ich doch, wie es ist, wenn man einen Menschen
von ganzem Herzen und mit ganzer Seele liebt und sich mit ihm verbunden weiß,
selbst über die Trennung hinweg, aber Menschen, die sich wirklich lieben, die
sind im Herzen nie getrennt, sondern bleiben sich verbunden. Ich kann gut verstehen,
dass Du Dich sorgst um A., nachdem Du gehört hast, dass es ihr im letzten halben
Jahr gesundheitlich nicht so gut ging. So bete ich mit Dir auch um Gesundheit und
Heilung für sie und um die rechten Entscheidungen und um ein offenes Herz, dass
sie Deine Liebe irgendwie spürt. Ich bin sicher, sie spürt sie. Das kann ich gut nach-
vollziehen, dass es Dir schwer fällt, sie nicht anzurufen, aber es war ihre Entscheidung,
so schreibst Du, auf Distanz zu gehen. Es ist gut, dass Du dies respektierst und abwartest,
bis sie zu einer Annäherung bereit ist. Wir beten darum, dass A. die richtige Erkenntnis
für sich gewinnt, was Dich anbetrifft, und sie hat Dich  sicher nicht vergessen.

Ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn man gerne Kontakt aufnehmen würde. Auch ich
hatte Michael zu seinem Namenstag im September eine Mail geschrieben, doch
wieder blieb seine Antwort aus, wie auch das Jahr zuvor, als ich ihm im Advent
eine Mail geschrieben hatte. Bei ihm habe ich immer das Gefühl, dass er erst
dann wirklich Nähe zulassen kann, wenn er heil ist und es zulassen kann, und
solange, das spüre ich, sieht er keinen Sinn darin, sich mit mir zu verabreden
oder mit mir etwas zu unternehmen. Aber, wenn er in den Gottesdienst kommt,
sofern er dann mal da sein kann, dann sucht er immer ganz gezielt die Bank
auf, wo ich sitze und setzt sich wie selbstverständlich neben mich, als würde er
an meine Seite gehören.

Legen wir alles in Gottes Hände und in seinen Willen. Er wird es fügen, so wie
es für jeden von uns am Besten ist, und er will immer das Beste, nicht nur für
uns, sondern auch für die, die wir lieben.

Möge Gott Dich mit seinem immerwährenden Segen begleiten,
und nimm herzliche Grüße,

 ;ghjghg im Gebet verbunden

Deine Andrea

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4245 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
4642 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
4212 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
9256 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
124 Antworten
27654 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. März 2019, 20:04:25
von Aaron Russo

Pfarrer Sterninger (2005-2010)

Warum muss das Kreuz weg
Pfr. Sterninger: Das Kreuz erinnert an
den Gottesdienst und an das Sühneopfer.


Das Gericht Gottes kennt keinen Dialog
Pfr. Sterninger: In dem Moment wo der Blick
Gottes mich trifft, erkenne/lese ich das Urteil.


Das Opfer und der Priester
Pfarrer Sterninger über das
heilige Opfer der Messe.


Der Teufel hasst die Messe
Pfarrer Sterninger über den

Hass des Teufels.

Die drei Pforten der Hölle!
Pfarrer Sterninger spricht über den
Zusammenbruch der Kirche.


Die Vernichtung des Priesters!
Pfarrer Sterninger über die Vernichtung
des Priesters und des Opfers.


Die Waffe der Katholiken!
Pfarrer Sterninger über den
heiligen Rosenkranz.


Über die Trauer
Pfarrer Konrad Sterninger spricht über
die Trauer und die Auferstehung.


Eine Minute über den Rosenkranz
Pfr. Sterninger über das Rosenkranzgebet

Über den Schuldbegriff !
Schuldbekenntnisse haben ihren Wert!

Was ist da los???
Pfarrer Sterninger über die Mißbräuche
in der Kirche nach dem 2. Vatikanum


Wer das Credo verfälscht
Pfarrer Sterninger: Wer das Credo verfälscht
ist nicht mehr katholisch


Was wollte das Konzil?
Pfarrer Sterninger spricht über
das 2. Vatikanum


Der Exorzismus im alten Ritus
Pfarrer Sterninger über Glockengeläute
und Wirkung des Weihwassers.


Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW