Autor Thema: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)  (Gelesen 45037 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)
« Antwort #130 am: 14. Oktober 2019, 21:23:36 »
 ;xdysaa  /*l52

Gebete vom Forum ZdW >

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/board,28.0.html


Gebete zum hl. Erzengel Raffael

Gebet zum hl. Erzengel Raffael (auch als Novene)

Glorreicher Erzengel Rafael,
du großer Fürst der himmlischen Heerscharen, nimm unser Gebet gütig an.

Man nennt dich Heilmittel Gottes, also Arzt der geistigen und körperlichen Krankheiten,
vor allem für jene, die der Mensch nicht heilen kann, sicherer Begleiter der Reisenden,
Zuflucht und Schutz der Gefährdeten, wirksamer und mächtiger Befreier des Menschen von den bösen Geistern,
schau gnädig auf uns!
Und wie du einst Tobias Familie so sorgsam beschützt hast, so sei auch zu uns gütig und barmherzig.
Sei uns Führer und getreuer Begleiter auf dem schweren Lebensweg,
damit wir mit dir die ewige Seligkeit genießen können.

Himmlischer Arzt, hl. Erzengel Raffael,
mit deinem Lichte erleuchte uns, mit deinem Flügel beschütze uns, mit deinem Heilmittel heile uns!
Amen.

Sankt Raphael
deutsches Volkslied aus dem 19. Jh. - Orginaltext

Tröst die Bedrängten
und hilf den Kranken,
Sankt Raphael,
Bersten und Schaden
uns überladen,
o hilf, o hilf, Sankt Raphael.

Wann wir uns legen,
tu unser pflegen,
Sankt Raphael,
unsere Schmerzen
nehme zu Herzen,
o hilf, o hilf, Sankt Raphael.

Hin zum Verderben,
lass niemand sterben,
Sankt Raphael,
beichten und büßen,
alle wir müssen,
o hilf, o hilf, Sankt Raphael.
Amen.

---------------------------------------------------------------

Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinem Licht erleuchte uns.
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deiner Arznei heile uns!

Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinem Licht erleuchte uns.
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Raphael,
mit deiner Arznei heile uns!

Heiliger Erzengel Raphael, du Liebespfeil und Arznei der Liebe Gottes,
verwunde, wir beschwören dich, unser Herz durch die brennende Liebe Gottes
und lass diese Wunde nie heilen,
damit wir immer auf dem Weg der Liebe - auch im Alltag - bleiben und durch die Liebe alles überwinden!
Amen.

Gebet zum Erzengel Raphael
Bibel (Tob 1-14)

Gott hat dich zur Zeit der Babylonischen Gefangenschaft zu einer jüdischen Familie gesandt,
die in grosser Not zu ihm geschrien hatte. Gott erhörte ihr Gebet und beauftragte dich,
den jungen Tobias in das ferne Medien zu begleiten. Dort hast du ihm geholfen, eine gute Frau zu finden.
An deinem Beispiel wollte Gott zeigen, wie die Engel auf Schritt und Tritt den Menschen beistehen,
sofern sie sich ihnen ganz anvertrauen. Erzengel Raphael, wir kennen diese deine Geschichte aus der Bibel (Tob 1-14). Schon so manchen Menschen hat sie zu Tränen gerührt.
Wie sehr hast du für die Familie des jungen Tobias gesorgt, hast die beiden jungen Menschen zusammengeführt,
die junge Frau von einem bösen Dämon befreit. Später heiltest du auch den alten Vater von seiner Blindheit.

Heiliger Erzengel Raphael, schau auf unsere Jugend, wie sie ihre Perlen den Schweinen hinwirft (Mt 7,6),
wie sie in einer neu-heidnischen Welt den Götzen Sex, Mammon und Drogen verfällt,
von ihren Süchten nicht mehr loskommt und keinen Ausweg mehr sieht.
Komm den jungen Menschen doch mit deinen Engeln zu Hilfe, wie du dem Tobias und der Sara geholfen hast.
Tröste auch die Eltern, die verunsichert sind.

Zeige dich wieder so wie damals, als du dich selbst geoffenbart hast,
als du zu erkennen gabst, dass Gott dich gesandt hat, dass du einer der sieben heiligen Engel bist,
die das Gebet der Heiligen emportragen und mit ihm vor die Majestät Gottes treten.
Heiliger Erzengel Raphael, wir glauben an deine Sendung,
trage auch unser Gebet vor den Thron des Allerhöchsten und lege ein gutes Wort für uns ein.
Amen.

Quelle: Hildegard51
http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,2528.msg16689.html#msg16689

Schutzpatron der Reisenden und Helfer, eine gute Frau zu finden: Bibel (Tob 1-14)
Autofahrer-Gebet zum Heiligen Erzengel Raphael >
http://www.barrierefrei.kreuz-jesus.de/gebete/gebete-um/autofahrer.php

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 774
Re: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)
« Antwort #131 am: 04. November 2019, 18:47:35 »

 ;xdysaa     /*l52


Gebet zur Heilung der Lebensgeschichte

Herr Jesus,
erweise mir, ich bitte Dich, deine barmherzige Liebe und ersetze mir mit deiner unerschöpflichen göttlichen Liebe all die menschliche Liebe, dir mir vorenthalten und nicht gegeben wurde. Komm und geh mit mir durch mein ganzes Leben und heile in meinem vergangenen Leben alles, was der Heilung bedarf. Heile bitte alle damals entstandenen inneren Wunden, Verletzungen und Vernarbungen, sowohl die im Bewusstsein wie die im Unterbewusstsein wie auch die im Unbewusstsein. Wirke in mir dieses Wunder der Heilung! Auch vertraue ich dir jetzt alle meine Nöte, meine Sorgen und all meinen Kummer an. Du kennst mich besser als ich mich selber. Denn schon lange bevor ich empfangen wurde, hast du mich mit einzigartiger Liebe geliebt. Von Anbeginn ist mein Leben in Deiner Hand. Berühre mich im Augenblick meiner Empfängnis. Wenn sich diese nicht in einer Atmosphäre der Liebe vollzog, in dem elterlichen Wunsch, mir das Leben zu schenken, sondern vielmehr unter Druck, Angst oder Gewaltanwendung, so heile mich, Du Gott der Zärtlichkeit und Güte. Befreie mich von allem, was einen negativen Einfluss auf mich haben könnte, und was mir Abscheu vor dem Leben einflößt oder mich manchmal den Tod herbei wünschen lässt. Segne mich in jeder Phase meines Wachstums als Embryo oder Fetus. Breite deine Liebe in jedem Winkel meines Herzens aus. Wenn meine Mutter, während sie mich erwartete, unter Ängsten, Qualen oder Traumata litt, wenn ich mich unerwünscht oder durch sie abgelehnt fühlte, wenn der Vater, der mich zeugte, seinerseits mich nicht haben wollte, so komm, mein Gott, lass mich spüren, wie wertvoll ich dir bin und wie sehr du mich behütest wie deinen Augapfel. Möge der Jesus im Schoss Mariens auch mich im Heiligen Geist vor Freude hüpfen lassen, wie seinerzeit das Kind im Schosse Elisabeths. Gib mir ein großes Verlangen geboren zu werden und heile mich von dem physischen und seelischen Schock, den ich bei meiner Geburt erlebt haben mag, als ich in die Welt der Menschen herein trat. Durch die Kraft Deiner Liebe und Gnade beseitige alle physischen und psychischen Folgen, die von den damaligen Verletzungen und Traumata ausgelöst worden sind. Danke Herr, dass du zugegen warst, um mich in deine beschützenden Arme zu nehmen. Ich bringe dir die ersten Jahre meiner Kindheit. Umgib sie mit deinem Licht. Wenn ich unter Kälte meines Vaters oder meiner Mutter gelitten habe, wenn sie mir nicht die Liebe, Sicherheit und Zuneigung gegeben haben, die ich brauchte, wenn es mir an mütterlicher Zuneigung und tröstender Liebkosung gefehlt hat, dann, Herr Jesus, sende mir deine Mutter, damit sie mich in ihre Arme nimmt und darin wiegt, mich mit ihrer Zärtlichkeit sättigt, dass sie mich annehme, wie ich bin, mit meinen kindlichen Schwächen. Herr Jesus, komme auch du und umarme mich, segne mich und lege mir die Hände auf, wie du es getan hast, als die Jünger die Kinder anherrschten, die zu dir kommen wollten. Wenn ich mich von der allzu Besitz ergreifenden Liebe meiner Mutter eingeengt fühlte oder erdrückt von der Autorität meines Vaters, dann befreie mich, Herr Jesus, und heile auch die schmerzhaften Erinnerungen an ihre Auseinandersetzungen an ihre ehelichen Spannungen, die meine kindliche Gefühlswelt durcheinander brachten und mich erschreckten und fürchten ließen, die beiden könnten sich trennen und mich allein lassen. Von ganzen Herzen, Herr, vergebe ich meinen Eltern und meinen Geschwistern die Verletzungen, die von ihren Taten, Worten oder ihrem Verhalten herrühren. Ich freue mich und ich danke dir, Herr, für die Sicherheit, die du mir gegeben hast, nämlich dass du mich aufnimmst, wenn mich auch Vater und Mutter verlassen und dass du mich nicht vergisst. Ich segne meine Eltern und meine Geschwister. Herr Jesus, der du mir deinen Vater geschenkt hast, lass mich durch den Heiligen Geist von glückseliger Liebe erfüllt und so frei werden, dass ich mit meinem ganzen Sein rufen kann: Abba, Vater! Wenn ich mich allein gelassen fühlte, einsam und abgelehnt von meinen Angehörigen oder Menschen, auf die ich zählte, so schenke mir durch deine heilende Liebe das Gefühl meiner Würde und eine weise Wertschätzung meiner selbst. Sei du mein Trost, dort, wo die anderen nicht liebevoll mit mir umgegangen sind. Befreie mich, allmächtiger Vater, von der Last aller Verwünschungen durch Eltern, Geschwister, Verwandten, oder Vorfahren oder Hexer oder Zauberer, die die Ursachen meiner Misserfolge, meiner Krankheiten oder Enttäuschungen sein könnten. Gib mir Vertrauen und neuen Mut, damit ich den Herausforderungen dieser Welt gewachsen bin. Ich weiß, dass deine Liebe, mein Vater, mich schützen wird, mich stützen wird, wenn ich strauchle und falle. Heile die Verletzungen aus Kämpfen, die mich traumatisiert haben und mich dazu veranlasst haben, mich abzukapseln und Barrieren zu errichten zwischen mir und den anderen. Heile meine Wunden, die tief in mir liegen, die mich hart werden ließen, und die ich verdrängt habe, Wunden der Eifersucht gegenüber jenen, die man mir in der Familie oder in der Schule vorgezogen hat, Wunden der Empörung, der Erniedrigung, der Ungerechtigkeit, der Einsamkeit, der Verbitterung darüber, dass man mich ins Abseits geschoben hat, Wunden des Spottes, der Beschimpfung oder der Verleumdung. Herr Jesus, gib mir die Gnade, denen zu verzeihen, die mich nicht geliebt haben und sie aller Schuld mir gegenüber freizusprechen. Heile mich von allen Störungen und Traumata meiner Kindheit und meines Jugendalters, als ich meinen Körper entdeckte, die Liebe und die Sexualität, Heile alle Ruhelosigkeit, alle Beschämungen, alle Anschuldigungen. Wasche ab alle Befleckungen des Körpers und der Seele und heile alle Verletzungen, die man mir zugefügt hat, als man mich missbrauchte, meiner physischen Reinheit Gewalt antat, mir durch sexuelle Abartigkeiten Bindungen auferlegte, die mich daran hindern, echte und dir wohlgefällige Beziehungen einzugehen. Hilf mir, mich trotzdem als Mann oder Frau anzunehmen. Möge die Jungfrau Maria, die reine Mutter, die unbefleckte Empfängnis, für mich beten und mich von diesen Störungen heilen. Heile mich, Herr, von den Verletzungen meines Gefühlslebens im Zusammenhang mit Verliebtheiten, die anstößig waren oder aus irgendeinem Grund keine Erfüllung fanden. Lehre mich, Herr, mich deiner Liebe zu überlassen. Nur deine Liebe stillt meine Sehnsucht, zu lieben und geliebt zu werden. Lehre mich, dir das zu übergeben, was, hinsichtlich meiner Berufung, meines beruflichen oder meines sozialen Engagement, meines Gefühlslebens oder meines Ehelebens ein Missgriff war. Danke Herr, dass du mir in meiner Kindheit und meiner Jugendzeit mit deinem Licht und deiner Wahrheit zur Seite gestanden bist. Vergib mir, wenn ich gelegentlich auf dich vergesse, wenn ich denke, dass du mich nicht liebst und mich in meinem Leid allein gelassen hast.Heile mich von meinen Schuldgefühlen, die ich dir gegenüber empfinde aus Angst verurteilt oder bestraft zu werden auf Grund meines Aufbegehrens gegen dich, wenn du zugelassen hast, dass Menschen, die ich besonders liebte, starben oder mich verließen oder mich betrogen. Vergib mir die zerstörerischen Erfahrungen, bei denen ich mich möglicherweise dem Alkohol, der Droge oder der Pornographie ausgeliefert habe.Heile mich von Bindungen, die ich mir möglicherweise durch Techniken der mentalen Konzentration zugezogen habe oder durch den Versuch, eine Lösung meiner Probleme im Okkultismus, im Spiritismus oder in der Esoterik zu finden. Herr, ich rufe deine heiligen Wunden an, dass sie mich heilen. Ich rufe dein heiliges Blut an, das in freier Entscheidung aus Liebe zu mir am Kreuz vergossen worden ist, damit ich Verzeihung erlange und von meinen Sünden rein gewaschen werde. Bedecke mit deinem heiligen Blut alle inneren Wunden, Verletzungen und Vernarbungen und heile sie. Schenke mir deine Barmherzigkeit, Herr. Gewähre mir alle Gnaden, die ich benötige, um ein neues gottgefälliges Leben zu führen, ein Leben in Fülle, wie du es uns allen und so auch mir verheißen hast, ein Leben in der Fülle deiner göttlichen Liebe. Ich danke dir für deine große Liebe zu mir. Erneuere mich und schenke mir von neuem die große Gnade zu lieben und mich in deiner Liebe zu entfalten. Heile alles in mir, mein Bewusstes, mein Unterbewusstes und mein Unbewusstes. Ich übergebe mich dir ganz, meinen Leib, meine Seele mit meinem Verstand, mit meinen Gefühlen und mit meinem Willen, und ich übergebe dir meinen Geist. In deine Hände lege ich meine Ideen, meine Gefühle, meine Worte, mein Verhalten, alle meine Fähigkeiten, aber auch alle meine Schwachheiten, meine Verwundungen, meine Begrenztheiten, alle meine Lauheiten, meine Herzenshärte, sogar den Hass, der in mir ist. Erhelle all das durch dein Licht, damit daraus Taten der Liebe, der Zärtlichkeit und des Friedens werden. Jesus, meine Vergangenheit und meine Zukunft ruhen jetzt und heute in dir, in deinem erhabenen Herzen, in deinem erbarmenden Herzen. Meine Verwundungen sind keine Verwundungen mehr, denn deine unermessliche Liebe hat sie geheilt. Sie sind hingegen zu Erfahrungen geworden, auf denen meine Zukunft mit dir aufbaut. Danke Jesus, dass du so gut an mir gehandelt und mich gerettet hast.
Halleluja. Amen. Halleluja Amen.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
4676 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
5418 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
4518 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
9569 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
937 Antworten
137811 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. November 2019, 20:59:05
von Aaron Russo

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW