Autor Thema: Gebete-Sammlung (der Teilnehmer der Gebetsanliegen)  (Gelesen 74751 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #16 am: 09. Juni 2017, 14:08:05 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Der Himmel steht bereit und wartet auf unseren Ruf.

Tinta

  • Gast
Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #17 am: 09. Juni 2017, 19:16:56 »
Gebete
Gegrüßet seist du Heiliger Josef, Sohn Davids,
du gerechter und keuscher.
Weisheit ist mit dir.
Du bist gebenedeit unter den Männern
und gebenedeit ist Jesus, die Frucht Mariens,
deiner treuen Braut.
Heiliger Josef,
du würdiger Vater und Beschützer Jesu Christi
und der heiligen Kirche,
bitte für uns Sünder.
Erbitte uns bei Gott göttliche Weisheit,
jetzt und in der Stunde unseres Todes.

Das Getet stammt vom hl. Louis-Marie Grignion de Montfort
und wurde von Edson nach dem Auftrag Jesu ergänzt.

Aus den Aufzeichnungen von Edson
Während ich morgens zum heiligen Josef betete, erschien er mir in all seiner Schönheit und zeigte mir sein Reinstes Herz. Er erschien mir genau im Moment des Gebetes »Gegrüßet seist du Heiliger Josef«, das ich schon einige Zeit zu seiner Ehre betete. Er sah mich an, lächelte mir liebevoll zu und gab mir folgende Botschaft:
»Verbreite dieses Gebet an alle Leute. Der Herr wünscht, dass durch dieses Gebet mein Name bekannter und geliebter wird. Zugleich verheißt er denjenigen große Gnaden, die mich mit diesem Gebet verehren. Wer dieses Gebet betet, wird an vielen Gnaden teilhaben. Durch dieses Gebet werde ich öfter Fürsprecher der ganzen Welt sein und durch mein Herz, das geliebt und verehrt wird, werden Sündern, die Gottes Hilfe brauchen, viele Gnaden verliehen. Wichtig ist, dass alle dieses Gebet kennen. Es soll an jeden Ort kommen, bis alle an Gottes Güte teilhaben. Das ist Sein heiliger Wille und das offenbare ich dir in diesem Augenblick …« (29. März 2002).
Ich war Gott zu tiefst dankbar dafür, dass er mich auserwählt hat, der Welt das Reinste Herz des heiligen Josefs vorzustellen. Ich erkannte, dass man auf sechs verschiedene Weisen das Herz des heiligen Josefs verehren kann.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #18 am: 09. Juni 2017, 20:25:18 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Das Gebet des heiligen Kasimir (unverwest),
Schutzpatron von Litauen, Polen und Russland

Der Heiligen Jungfrau fromm ergeben und von unverbrüchlicher Reinheit, bezwang Prinz Kasimir seine Leidenschaften durch strenge Abtötungen. An Lungentuberkulose erkrankt, starb er in Grodno am 4. März 1484. Als man 1604 sein Grab öffnete, um ihn in die von Sigismund III. errichtete, ihm geweihte Kirche zu verlegen, fand man seinen Körper frisch und unverwest vor (wie auch z.B. Grignion de Montfort, Franz von Sales, Anneliese Michel).
In seinen Händen hielt er diese Hymne an die Heilige Jungfrau:

O meine Seele, würdige Maria jeden Tag,
begehe feierlich ihre Feste und rühme ihre herrlichen Tugenden;
Betrachte und bewundere ihre Erhabenheit;
Verkünde ihre Glückseligkeit sowohl als Mutter als auch als Jungfrau;
Ehre sie, damit sie dich von der Last deiner Sünden befreie;
Rufe sie an, damit du nicht vom Strom deiner Leidenschaften mitgerissen wirst;
Ich weiß, niemand kann Maria würdig Ehre erweisen;
Dennoch ist es töricht, wer ihren Ruhm nicht verkündet;
Alle Menschen sollen sie lobpreisen und besonders lieben;
Und niemals dürfen wir aufhören sie zu verehren und zu bitten;
O Maria, Ehre und Ruhm aller Frauen,
Du, die Gott über alle Geschöpfe erhob;
O barmherzige Jungfrau, erhöre die Bitten aller, die nicht aufhören dich zu loben;
Läutere die Schuldigen und mache sie aller himmlischen Güter würdig;
Gegrüßet seist du, Heilige Jungfrau,
durch die die Pforten des Himmels den Elenden geöffnet wurden,
Du, die die alte Schlange mit ihrer List niemals verführte;
Du Wohltäterin und Trösterin der verzweifelten Seelen,
Bewahre uns vor dem Übel, das sich über die Bösen ergießt;
Bitte für mich, damit ich mich des ewigen Friedens erfreue,
Und dass ich nicht das Unheil erleide, ein Raub der Flammen im Feuermeer zu werden;
Bitte, dass ich rein und bescheiden, mild, gütig,
enthaltsam, fromm, klug, redlich und ein Feind der Lüge sei;
Erlange mir die Sanftheit und die Liebe zur Eintracht und zur Reinheit;
Lass mich standhaft und beharrlich auf dem rechten Weg bleiben.
Amen.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #19 am: 09. Juni 2017, 20:54:51 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds

An die treue Tinta.

K 92. Um die Gnade der Beharrlichkeit
(669. Botschaft - Buch der Wahrheit.de)
O lieber Jesus,
ich bitte Dich um die Gabe der Beharrlichkeit.
Ich bitte Dich, schenke mir die Gnaden,
die ich brauche, um Dein Heiligstes Wort hochzuhalten.
Ich bitte Dich,
befreie mich von allen noch bestehenden Zweifeln.
Ich bitte Dich,
durchflute meine Seele mit Güte, Geduld und Beharrlichkeit.
Hilf mir, meine Würde zu bewahren,
wenn ich in Deinem Heiligen Namen beleidigt werde.
Mache mich stark und bedecke mich mit Deiner Gnade,
damit ich weitermachen kann, auch dann,
wenn ich müde bin und es mir an Kraft fehlt
und wenn ich all der Drangsal gegenüberstehe, die auf mich zukommt,
wenn ich mich unermüdlich dafür einsetze,
Dir bei der Rettung der Menschheit
zu helfen.
Amen.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #20 am: 09. Juni 2017, 20:59:39 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds

K 23. Gebet von der Jungfrau Maria für Papst Benedikt
(326. Botschaft - BdW)

O mein Ewiger Vater,
im Namen Deines geliebten Sohnes Jesus Christus
und um der Leiden willen, die Er erlitt,
um die Welt von der Sünde zu erretten,
bete ich jetzt darum, dass Du Deinen Heiligen Stellvertreter,
Papst Benedikt, das Haupt Deiner Kirche auf Erden,
schützen mögest, so dass auch er helfen kann,
Deine Kinder und alle Deine gottgeweihten Diener
vor der Geißel Satans und der gefallenen Engel
seines Reiches zu retten,
welche auf der Erde umherziehen und Seelen stehlen.
O Vater, beschütze Deinen Papst,
so dass Deine Kinder auf den wahren Weg
zu Deinem Neuen Paradies auf Erden geführt werden können.
Amen.

K 38. Um die Rettung der katholischen Kirche
(378. Botschaft)

O Heilige Mutter der Erlösung,
bitte bete in diesen schweren Zeiten
für die katholische Kirche und
für unseren geliebten Papst Benedikt XVI.,
um sein Leiden zu erleichtern.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung,
Gottes geweihte Diener mit Deinem heiligen Mantel zu bedecken,
damit ihnen während der Prüfungen,
denen sie gegenüberstehen, die Gnaden gegeben werden,
stark, treu und tapfer zu sein.
Bete auch, dass sie sich in Übereinstimmung
mit den wahren Lehren der katholischen Kirche
um ihre Herde kümmern werden.
O Heilige Mutter Gottes, gib uns,
Deiner restlichen Kirche auf Erden,
das Geschenk der Menschenführung,
damit wir helfen können,
die Seelen zum Königreich Deines Sohnes zu führen.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung,
den Betrüger fernzuhalten von den
Anhängern Deines Sohnes, in ihrem Bestreben,
ihre Seelen zu schützen,
damit sie fähig sind,
durch die Tore des Neuen Paradieses auf Erden einzugehen.
Amen.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #21 am: 10. Juni 2017, 15:51:10 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Jesus sagt, dass das Gebet von Kindern besonders wertvoll ist.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #22 am: 12. Juni 2017, 21:40:44 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds  ;hjjffdd

Thema:
Was nützen Wissen und Intelligenz
ohne die Gabe des Unterscheidungsvermögens?


Wir alle (Christen - Kinder Gottes) sind Teil der Kirche.
Die Kirche ist der von Jesus gegründete mystische Leib Jesu Christi.
Matthäus 16:18-19
Ich aber sage dir:
Du bist Petrus und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen
und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.

Über die Feinde in und außerhalb der Kirche:
DAS FREIMAURERISCHE KOMPLOTT GEGEN DIE KIRCHE >
http://www.kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/freima.kirche.html

Man unterscheide zwischen echten Christen und Freimaurern (z.B. Anhänger des Modernismus)
denn diese wollen letztlich die Hostie abschaffen,
Heiligenstatuen und das ERlöserkreuz rauswerfen.
Weiters Abänderung der Mess-Texte (man höre genau zu)
und des Gotteslobes (kath. Gesangsbuch),
gänzliche Abschaffung der Tridentinischen Messe = alter röm. Ritus.
Erste Anzeichen machten sich mit dem II. Vatik. Konzil bemerkbar,
Papst Paul VI. musste danach weinen.

K 74. Gebet um die Gabe der Unterscheidung
(529. Botschaft)

O Mutter Gottes, hilf mir,
meine Seele auf die Gabe des Heiligen Geistes vorzubereiten.
Nimm mich wie ein Kind an der Hand und führe mich auf der Straße hin zu der
Gabe der Unterscheidung durch die Kraft des Heiligen Geistes.
Öffne mein Herz und lehre mich, mich mit Körper, Geist und Seele hinzugeben.
Befreie mich von der Sünde des Stolzes und bete, dass mir alle früheren
Sünden vergeben werden, damit meine Seele gereinigt wird und dass ich heil
gemacht werde, damit ich die Gabe des Heiligen Geistes empfangen kann.
Ich danke Dir, Mutter der Erlösung, für Deine Fürsprache und ich erwarte mit
Liebe in meinem Herzen diese Gabe, nach der ich mich mit Freude sehne.
Amen.
------
G 22. Gebet, um die Wahrheit von den Lügen Satans unterscheiden zu können
(714. Botschaft vom 19. Februar 2013)

Meine geliebten Anhänger, ihr kennt Mich inzwischen.
Was ihr jetzt in der Hülse sehen werdet,
die einst Meine Kirche auf Erden war, wird in euch Übelkeit hervorrufen.
Ihr werdet weinen und weinen, bis ihr gar nichts mehr fühlt.
Und dann, wenn ihr Mich anruft und sprecht:

Jesus, rette mich vor den Lügen Satans,
damit ich die Wahrheit Deiner Restkirche davon unterscheiden kann,

werde ich euch mit Folgendem beruhigen:
Ich werde euch mit dem
Heiligen Geist erfüllen.
Ich werde euch mit den Tränen des Kummers erfüllen,
und dann werde Ich diese Tränen durch Meine Stärke ersetzen.
Dann werdet ihr euch keine Sorgen mehr machen, denn Ich werde von
euch Besitz ergreifen und euch jeden Schritt des Weges führen.
Ihr werdet inspiriert sein, wenn ihr verspottet werdet.
Ihr werdet mit Meinem Geist der Liebe erfüllt sein, wenn sie über euch
lachen, weil ihr an Meine Heilige Lehre glaubt.
Dann werdet ihr alle Angst verlieren, und an deren Stelle wird ein solch
mächtiges Gefühl Meiner Liebe zu euch treten, dass ihr dann erst eine
totale Erleichterung und Frieden fühlen werdet.
------
K 116. Rette Mich vor dem Übel der Lügen
(856. Botschaft)
Wenn ihr feststellt, dass eure Seele aufgewühlt wird, infolge der neuen Regeln, die
jene, die behaupten, von Mir zu sein, präsentieren werden, dann müsst ihr Mich
durch dieses Kreuzzuggebet anrufen:

Lieber Jesus, hilf mir!
Ich bin tränenüberströmt vor Kummer.
Mein Herz ist verwirrt.
Ich weiß nicht, wem ich vertrauen kann.
Bitte erfülle mich mit Deinem Heiligen Geist, damit ich den richtigen Weg zu
Deinem Königreich wählen kann.
Hilf mir, lieber Jesus, Deinem Wort, das der Welt von Petrus gegeben worden
ist, immer treu zu bleiben und nie von dem abzuweichen, was Du uns gelehrt
hast, oder Deinen Tod am Kreuz zu leugnen.
Jesus, Du bist der Weg.
Zeige mir den Weg.
Halte mich fest und trage mich auf Deinem Weg der Großen Barmherzigkeit.
Amen.
----------
K 38. Um die Rettung der katholischen Kirche
(378. Botschaft)
O Heilige Mutter der Erlösung,
bitte bete in diesen schweren Zeiten für die katholische Kirche und für unseren
geliebten Papst Benedikt XVI., um sein Leiden zu erleichtern.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung, Gottes geweihte Diener mit Deinem
heiligen Mantel zu bedecken, damit ihnen während der Prüfungen, denen sie
gegenüberstehen, die Gnaden gegeben werden, stark, treu und tapfer zu sein.
Bete auch, dass sie sich in Übereinstimmung mit den wahren Lehren der
katholischen Kirche um ihre Herde kümmern werden.
O Heilige Mutter Gottes, gib uns, Deiner restlichen Kirche auf Erden,
das Geschenk der Menschenführung, damit wir helfen können,
die Seelen zum Königreich Deines Sohnes zu führen.
Wir bitten Dich, Mutter der Erlösung, den Betrüger fernzuhalten von den
Anhängern Deines Sohnes, in ihrem Bestreben, ihre Seelen zu schützen, damit
sie fähig sind, durch die Tore des Neuen Paradieses auf Erden einzugehen.
Amen.

Barmherzigkeitsrosenkranz >
http://www.internetgebetskreis.com/gebete/barmherzigkeitsrosenkranz/

Bild: Vero Papa - der wahre Papst

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Antw:Gebete-Sammlung von den Teilnehmern der Gebetsanliegen
« Antwort #23 am: 16. Juni 2017, 17:30:42 »
 ;xdysaa ;tffhfdsds

Kruzifix zu Limpias
(N-Spanien - 100 Kilometer von Garabandal entfernt),
dasselbe zeigt seit März 1919 Lebensäußerungen:
bewegt Augen, Haupt und Lippen,
verändert Gesichtsausdruck und Farbe und gerät in Todesschweiß.
Tausende sahen das Wunder und viele Bekehrungen waren die Folge >
http://kath-zdw.ch/maria/limpias.html

-------------------

Gebet für das Reich der Herrlichkeit auf Erden (27.07.1998):

„Das Auftreten des roten Drachen und des Antichristen in dieser letzten Stunde
dieser Epoche durchbohrte mein Herz völlig während meines Dienstes auf Erden
und sogar noch mehr, als ich im Begriff war, mein Leben am Kreuze
auszuhauchen.
Als ich am Kreuze hing,
sah ich im Geiste den stolzen Drachen.
Er prahlte, ewig auf der Erde zu herrschen. -
Ich opferte meinem Vater dieses Gebet still auf
für den Untergang der Feinde des Kreuzes. - Meine
Kinder, durch dieses Gebet werden der Antichrist,
der rote Drachen und seine
Agenten nur eine kurze Stunde der Herrschaft auf Erden haben.
Je mehr ihr betet,
um so kürzer ist die Stunde ihrer Herrschaft auf Erden."


Gebet:
O liebevoller und barmherziger Vater,
allwissend und allmächtig,
Alpha und Omega, Ewiger Vater, der alles erschuf,
Dein Wesen gestattet es Dir nicht,
Deine Kinder je zu verlassen.
Schau gütig auf Deinen eingeborenen Sohn Jesus Christus,
der kam, um die Menschen zu retten und
um Deine Königsherrschaft auf Erden zu begründen.
Wir opfern Dir all' die Qualen, Martern, Leiden und das kostbare Blut
Deines Sohnes Jesus Christus auf für die Niederlage des Antichristen,
des roten Drachen und aller Feinde des heiligen Erlöserkreuzes,
die jetzt und am Ende der Epoche gegen die Wahrheit kämpfen.
Mögen sie - durch das kostbare Blut unseres Erlösers und
durch seinen letzten Lebenshauch auf Erden -
vergehen wie Schaum, der der Sonne ausgesetzt ist,
damit Dein Reich und Deine Königsherrschaft schnell auf Erden anbreche.
Kostbares Blut Jesus Christi -
Dein Reich und Deine Königsherrschaft
komme!
Amen.

Quelle:
Andacht zum kostbarsten Blut Jesu Christi,
geoffenbart an Barnabas Nwoye.


 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
2 Antworten
5480 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Mai 2012, 00:01:08
von Marcel
4 Antworten
6315 Aufrufe
Letzter Beitrag 22. April 2017, 20:34:23
von Aaron Russo
2 Antworten
5242 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. Juli 2011, 22:12:40
von KleineSeele
0 Antworten
10288 Aufrufe
Letzter Beitrag 24. Januar 2012, 11:12:12
von Admin
959 Antworten
195533 Aufrufe
Letzter Beitrag 21. März 2020, 21:18:49
von Aaron Russo




La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW