Autor Thema: IX Polonijne Spotkanie Młodych - „W tobie jest źródło życia” 25. Juni 2011  (Gelesen 2711 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tomek86

  • **
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
Samstag, 25. Juni • 11:30 - 23:00

Haus Concordia
Zur Concordia 1
57562 Herdorf, Germany




IX Polonijne Spotkanie Młodych - „W tobie jest źródło życia” (Ps. 36,10)
IX. Jugendtreffen

Do polonijnego Ośrodka Spotkań, do Domu Jana Pawła II zapraszamy polonijną młodzież oraz wszystkich, którzy mają i czują w sobie młodego ducha – na wielkie święto młodości! Przez cały ten wyjątkowy dzień, towarzyszyć nam będzie hasło: „W Tobie jest źródło życia” (Ps. 36,10). Podczas najbliższego Spotkania zostanie poświęcony krzyż, który stanął w dolinie Concordii. W tym roku gośćmi naszymi będą: ks. bp Antoni Długosz – biskup pomocniczy z Częstochowy i ks. Sławomir Oder – postulator procesu beatyfikacyjnego Jana Pawła II.

Spotkanie odbywać się będzie pod gołym niebem – módlcie się więc już od dziś, o dobrą pogodę. Należy ze sobą zabrać, coś do siedzenia, wygodne obuwie, cieple okrycie i płaszcz przeciwdeszczowy (awaryjnie).

Na placu będzie możliwość zakupu ciepłych posiłków, ciasta, kawy i napojów.

Oplata przy wejściu na spotkanie wynosi 5€.
Każdy uczestnik dostaje pakiet, który zawiera: ikonę Chrystusa, krzyżyk, obrazek i świeczkę.
W celu lepszej organizacji, prosimy o wcześniejsze zgłaszanie grup i autokarów.

IX Polonijne Spotkanie Młodych - „W tobie jest źródło życia” (Ps. 36,10)

Program:
09.30 – Droga do Concordii
11.30 – rozpoczęcie Spotkania i prezentacja grup – Anioł Pański
12.45 – Koncert
13.30 – Nabożeństwo
14.15 – Koncert
15.00 – Koronka do Bożego Miłosierdzia
15.30 – Koncert
16.15 – Nabożeństwo i poświecenie krzyża
17.00 – Koncert
17.30 – MSZA ŚWIĘTA – przewodniczy ks. Bp Antoni Długosz
19.15 – Nabożeństwo i świadectwo ks. Sławomira Odera o bł. Janie Pawle II
20.30 – Koncert
21.00 – Apel Jasnogórski z Janem Pawłem II
21.45 – Tańcem i śpiewem chwalmy Chrystusa

Podczas Spotkania Młodych towarzyszyć nam będą zespoły muzyczne: „Siewcy Lednicy”, „Voluntate Dei” i „Gaudeamus”.

http://www.haus-concordia.com

Jugendtreffen
Seit dem Jahr 2002 werden in Concordia polnische Jugendtreffen organisiert. Die polnische, in Deutschland lebende Jugend trifft sich einmal im Jahr im Tal von Concordia, in ihrer Welt der Jugendlichen, um gemeinsam zu beten, zu singen und ihre Glaubenserfahrungen zu teilen sowie ihr Zeugnis ablegen. Dies ist das größte polnische Ereignis im ganzen Jahr, zu welchem sich jährlich über 2000 Personen versammeln. Anfangs war das Ziel dieser Treffen die Vorbereitung der Jugendlichen auf den Weltjugendtag 2005 in Köln. Mit der Zeit wurden die Jugendtreffen zu einer andauernden und schönen Tradition. Diese Treffen werden von Beginn an von dem Vertreter des Episkopats ( Bischoff), von den vielen anwesenden polnischen Pfarrer, von den Paulinerpriestern vom Jasna Gora ( Tschenstochau), den Vertretern des Konsulats, sowie Musikgruppen solche wie „ Siewcy Lednicy“, wie auch Ordensschwester, Eltern und den Musikgruppen aus unseren polnischen Gemeinden begleitet und betreut. Das Programm erweist sich stets sehr interessant. Die Jugendlichen treffen sich hier zwar nur für einen Tag, erfahren aber während des treffens die Macht der Gemeinschaft, die Einheit des Glaubens, und entdecken, dass Jesus und sie den gleichen Weg gehen. Das nächste Jugendtreffen findet am 25.06.2011 statt


Polonijne Spotkanie Młodych
Od 2002 roku w Concordii organizowane są Polonijne Spotkania Młodych. Młodzież polonijna mieszkająca w Niemczech raz w roku gromadzi się w dolinie Concordii, na swoim święcie młodości, by wspólnie modlić się, śpiewać, tańczyć, dzielić się doświadczeniem wiary oraz dać jej świadectwo. Jest to największe polonijne wydarzenie roku, które gromadzi w Concordii ponad 2000 osób. Początkowo spotkania te miały na celu przygotować młodych do Światowego Spotkania Młodzieży w Kolonii w 2005 roku. Z czasem jednak spotkania te przeszły w piękną tradycję. Od początku trwania tych spotkań młodzieży towarzyszy przedstawiciel episkopatu (ks biskup), licznie zebrani księża duszpasterze, ojcowie Paulini z Jasnej Góry, przedstawiciele Konsulatu, a także zespoły muzyczne takie jak „Siewcy Lednicy", siostry zakonne oraz rodzice i zespoły z naszych Polskich Misji. Program zawsze jest bardzo ciekawy. Młodzież przyjeżdża tutaj tylko na jeden dzień, ale doświadcza wielkiej siły i bogactwa wspólnoty, jedności wiary i odkrywa, że Chrystus i młodzi idą razem.
Najbliższe Spotkanie Młodych odbędzie się 25.06.2011 r.

Einladung bei Facebook: http://www.facebook.com/event.php?eid=108841089190099



 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
2812 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. April 2012, 23:55:15
von peanutbecker
0 Antworten
3659 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Mai 2012, 08:39:33
von velvet
0 Antworten
3892 Aufrufe
Letzter Beitrag 30. Mai 2012, 08:51:15
von velvet
0 Antworten
3848 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Juni 2012, 00:26:51
von velvet
0 Antworten
3317 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Juni 2012, 00:45:45
von velvet

www.infrarot-heizungen.info

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung


 


Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit www.herzmariens.de www.pater-pio.de
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.sievernich.eu
www.barbara-weigand.de www.adoremus.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.de www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.de - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com - www.pater-pio.de - www.herzmariens.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW