Autor Thema: Darum haltet auch ihr euch bereit!  (Gelesen 6590 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anemone

  • Gast
Darum haltet auch ihr euch bereit!
« am: 29. Juni 2011, 20:12:07 »
Darum haltet auch ihr euch bereit!

              Meditation

Sofort nach den Tagen der großen Not wird sich die Sonne verfinstern und der Mond wird nicht mehr scheinen; die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte des Himmels werden erschüttert werden. Danach wird das Zeichen des Menschensohnes am Himmel erscheinen; dann werden alle Völker der Erde jammern und klagen und sie werden den Menschensohn mit großer Macht und Herrlichkeit auf den Wolken des Himmels kommen sehen. Er wird seine Engel unter lautem Posaunenschall aussenden und sie werden die von ihm Auserwählten aus allen vier Windrichtungen zusammenführen, von einem Ende des Himmels bis zum andern. Lernt etwas aus dem Vergleich mit dem Feigenbaum! Sobald seine Zweige saftig werden und Blätter treiben, wisst ihr, dass der Sommer nahe ist. Genauso sollt ihr erkennen, wenn ihr das alles seht, dass das Ende vor der Tür steht. Amen, ich sage euch: Diese Generation wird nicht vergehen, bis das alles eintrifft. Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen. Doch jenen Tag und jene Stunde kennt niemand, auch nicht die Engel im Himmel, nicht einmal der Sohn, sondern nur der Vater. Denn wie es in den Tagen des Noach war, so wird es bei der Ankunft des Menschensohnes sein. Wie die Menschen in den Tagen vor der Flut aßen und tranken und heirateten, bis zu dem Tag, an dem Noach in die Arche ging, und nichts ahnten, bis die Flut hereinbrach und alle wegraffte, so wird es auch bei der Ankunft des Menschensohnes sein. Dann wird von zwei Männern, die auf dem Feld arbeiten, einer mitgenommen und einer zurückgelassen. Und von zwei Frauen, die mit derselben Mühle mahlen, wird eine mitgenommen und eine zurückgelassen. Seid also wachsam! Denn ihr wisst nicht, an welchem Tag euer Herr kommt. Bedenkt: Wenn der Herr des Hauses wüsste, zu welcher Stunde in der Nacht der Dieb kommt, würde er wach bleiben und nicht zulassen, dass man in sein Haus einbricht. Darum haltet auch ihr euch bereit! Denn der Menschensohn kommt zu einer Stunde, in der ihr es nicht erwartet.
                                                                                                                          (Mt 24, 29-44)   

Anemone

  • Gast
Re:Darum haltet auch ihr euch bereit!
« Antwort #1 am: 10. November 2011, 20:01:13 »
                       
Bei dir ist die Quelle des Lebens.

In deinem Licht sehen wir das Licht.
                       
                                                          
« Letzte Änderung: 10. November 2011, 20:08:10 von Anemone »

Anemone

  • Gast
Re:Darum haltet auch ihr euch bereit!
« Antwort #2 am: 11. November 2011, 15:24:46 »


Gott musste die Sündenlast der ganzen Welt auf sich
nehmen – ich muss/darf meine Sünden hergeben.


                                                              nicht das Kreuz suche ich
                                                              sondern Dich, den Gekreuzigten
                                                              in Deiner Ohnmacht am Kreuz
                                                              ist all meine Ohnmacht umfangen

                                                              nicht das Kreuz suche ich
                                                              sondern Dich, den Gekreuzigten
                                                              in Deiner Schwäche am Kreuz
                                                              ist all meine Schwachheit umfangen

                                                              nicht das Kreuz suche ich
                                                              sondern Dich, den Gekreuzigten
                                                              in Deiner Einsamkeit am Kreuz
                                                              ist all meine Einsamkeit umfangen

                                                              nicht das Kreuz suche ich
                                                              sondern Dich, den Gekreuzigten
                                                              in Deinen Schmerzen am Kreuz
                                                              sind all meine Schmerzen umfangen

                                                              nicht das Kreuz suche ich
                                                              sondern Dich, den Gekreuzigten
                                                              in Deiner Gebrochenheit am Kreuz
                                                              ist all meine Gebrochenheit umfangen

                                                              nicht das Kreuz suche ich
                                                              sondern Dich, den Gekreuzigten
                                                              in Deiner Todesangst am Kreuz
                                                              sind all meine Ängste umfangen

                                                              nicht das Kreuz suche ich
                                                              sondern Dich, den Gekreuzigten
                                                              in Deiner Nacht am Kreuz
                                                              sind all meine Nächte umfangen
                                                         
« Letzte Änderung: 11. November 2011, 15:29:20 von Anemone »

Anemone

  • Gast
Re:Darum haltet auch ihr euch bereit!
« Antwort #3 am: 25. Dezember 2011, 22:26:50 »
Hirtenfelder

 
Südöstlich von Bethlehem befindet sich ein Wiesental mit grünen Eichen- und Terebinthenbäumen, das man als den Aufenthalt der "Hirten auf dem Felde" bezeichnet, als ihnen die Engel die Geburt des Heilandes verkündigten. Nach der jüdischen Tradition baute Abraham dem Herrn hier einen Altar, und Jakob wohnte hier nach seiner Rückkehr aus Mesopotamien. Auf den umliegenden Feldern weidete David als Knabe die Herden seines Vaters. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Kapelle der Franziskaner, die 1954 in Form eines Zeltes errichtet wurde. Die Kapelle wurde den "Heiligen Engeln" geweiht. Neben der Kapelle befinden sich die Ruinen eines byzantinischen Klosters aus dem 4. bis 8. Jahrhundert und die Überreste einer antiken Siedlung aus dem 1. Jahrhundert n. Chr.. Ein am Abend beleuchteter Stern auf dem Dach der Kapelle symbolisiert die Verkündigung der Geburt Christi.


Bethlehem
Hirtenfelder bei Bethlehem
                                                 
"In jener Gegend lagerten Hirten auf freiem Feld und hielten Nachtwache bei ihrer Herde. Da trat der Engel des Herrn zu ihnen und der Glanz des Herrn umstrahlte sie. Sie fürchteten sich sehr, der Engel aber sagte zu ihnen: Fürchtet euch nicht, denn ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteil werden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr. Und das soll euch als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, in einer Krippe liegt." (Lk 2,8-12)







            Staunender Hirte

So möchte auch ich stehen und staunen können,
weit Ausschau halten
nach den Zeichen der Hoffnung und des Friedens.

So möchte auch ich verweilen,
auch wenn der Weg noch weit und steinig ist,
der mich dorthin führt, wo ich das Heil finde.

So möchte auch ich Hirte sein,
Nachtwache halten
und mich nicht vom Schlaf der Müdigkeit in Beschlag nehmen lassen.

So möchte auch ich von den Hirten lernen,
der Botschaft des Engels zu trauen und ihr zu folgen,
um die Geburt des Kindes zu feiern.
 
 

Anemone

  • Gast
Re:Darum haltet auch ihr euch bereit!
« Antwort #4 am: 18. Januar 2012, 17:46:24 »
Geistlicher Impuls
                             

                                                 "Kommt und seht,  lädt Jesus
                                                          die beiden Jünger ein auf ihre
                                                          Frage  nach seiner  Wohnung.

                      Kommt und empfangt mich, lädt
                      Jesus  uns  jeden  Sonntag  ein.

                                      Ich möchte bei euch Wohnung nehmen,
                                      sagt  er  und gibt sich als Speise  dar."

Anemone

  • Gast
Re:Darum haltet auch ihr euch bereit!
« Antwort #5 am: 28. Januar 2012, 15:20:52 »



                                  Vater, lehre uns das Schweigen der Demut,
                                  das Schweigen der Weisheit,
                                  das Schweigen der Liebe,
                                  das Schweigen, das spricht ohne Worte,
                                  das Schweigen des Glaubens.
                                  Vater lehre uns, unsre Herzen und Gedanken
                                  still werden zu lassen,
                                  damit wir deine Gegenwart in der Tiefe
                                  unseres Seins wahrnehmen.

Offline Gine

  • ***
  • Beiträge: 341
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Religionszugehörigkeit: Konfessionslos
Re:Darum haltet auch ihr euch bereit!
« Antwort #6 am: 28. Januar 2012, 18:28:51 »


Einfach wunderschön Anemone ! ;fckj
Manche Beiträge sind sogar menschenverachtend. Finsteres Mittelalter

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
3112 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. Januar 2013, 05:03:26
von velvet
0 Antworten
2760 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. August 2013, 09:38:23
von walter420
4 Antworten
5438 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. Mai 2014, 18:13:19
von judith
1 Antworten
5655 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Dezember 2013, 18:06:15
von Christian28
2 Antworten
1106 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. Dezember 2017, 09:12:56
von DerFranke

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW