Autor Thema: Nicht freigeschalterter Gästebucheintrag  (Gelesen 3995 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 685
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
    • Zeugen der Wahrheit
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Nicht freigeschalterter Gästebucheintrag
« am: 31. Juli 2011, 07:51:38 »
Nicht freigeschalterter Gästebucheintrag

Name: Unwesentlich
Betreff: Lest selbst
Eintrag: Zitat
Liebe Christenmenschen, wenn es keine Hölle und keinen Teufel gibt, dann brauchen wir auch keine Kirche, keinen Papst, keine Kardinäle, keine Bischöfe, keine Priester, keine Ordensleute, keine Gebete und keine Sakramente, dann brauchen wir auch keinen Theologieprofessor Balducci und ähnliche theologische Esel!

Die Existenz des Christentums auf die Existenz einer Hoelle zurueckzufuehren ist mehr als zynisch und hat mit der reinen Lehre Christus nichts mehr zu tun. Wahrer Glaube beruht nicht auf der Angst vor Bestrafung sondern aus der Liebe zu Gott und den Menschen selbst. Ein wahrer Christ entscheidet sich fuer ein gottgerechtes Leben unabhaengig davon ob es spaeter belohnt oder bestraft wird. Mit Angst und Terror Leute an Gott binden zu wollen fuehrt niemals auf den rechten Weg. Ich habe das Gefuehl, das auf dieser Seite die Existenz Satans mehr verehrt und begruesst wird als die Existenz Jesus selbst. Den ohne Satan gibt es anscheinend fuer diese Leute keinen Grund mehr zu Glauben. Man sollte sich mal wieder mit dem Thomas Evangelium beschaeftigen und die Aussagen Jesu unvoreingenommen lassen und nicht im katholischen Dogma Faschismus. Jeder Mensch ist unabhaengig von seinem Glauben wertvoll auch wenn das in euer Weltbild nicht hereinpasst.
Die Liebe ist die groesste Macht auf Erden und jeder Mensch glaubt seine eigene fuer ihn richtige Wahrheit.


Fanny

  • Gast
Re:Nicht freigeschalterter Gästebucheintrag
« Antwort #1 am: 31. Juli 2011, 22:39:34 »
Hört sich nach modernen Christ an, dort existiert die Hölle nicht mehr und
beichten ist für diese Christen auch nicht mehr nötig denken sie. ;jfzf
Wenn sie ihre Sünden nicht mehr beichten gehen, weil nur noch das 1. Gebot der Liebe gelernt wird und ein Bußgottesdienst abgehalten wird, so werden sie nach ihrem Tode erfahren das dies falsch war.
Es werden ja auch keine 10 Gebote und die 7 Hauptsünden mehr gelehrt.
Wir brauchen wieder Priester wie der Pfarrer von Ars und Pater Pio die haben die Sünden gleich erkannt, das die Leute sie gebeichtet haben und wurden durch Ihre Rettung der Seelen, vom Teufel attackiert. Heute sitzt der Teufel ;jfzf im verborgenen und lacht sich einen ab, weil die Leute nicht mehr daran glauben und deshalb werden auch die Priester nicht mehr so sichtbar attackiert. Der Teufel freut sich auch wenn sie dem Zeitgeist verfallen...und anderen Dingen.
Diese Website und Dieses Forum ist das beste von allen die existieren man bekommt hier viele Informationen, es ist Papsttreu der Traditionellen Kirche verbunden und beweist durch die Erlebnisse einiger das der Teufel existiert...durch Okkultismus und Esoterik und die Sühneseelen die man auf dieser Website kennenlernt. Die Informationen über den Teufel sind wichtig und man darf nicht dem Modernismus und Zeitgeist verfallen... ;jfzf

Danke für diese wunderbare Website

Gottes Schutz und Segen

Eure Fanny
« Letzte Änderung: 31. Juli 2011, 22:41:09 von Fanny »

Offline Winfried

  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
Re:Nicht freigeschalterter Gästebucheintrag
« Antwort #2 am: 01. August 2011, 14:59:58 »
Liebe Leser,

leider kann der Absender des von ADMIN eingestellten Beitrags nicht auf unsere Entgegnungen antworten, interessant ist der Beitrag aber auf jeden Fall, auch wenn ich ihn nicht ganz verstehe. Vermutlich handelt es sich um einen christlichen Freigeist, der mit der von der Kath. Kirche praktizierten Lehre nicht zurecht kommt. Erstens ist das "Thomas-Evangelium" von der Kirche nicht anerkannt, zweitens ist er sich über den Wahrheitsgehalt kirchlicher Dogmen nicht im Klaren (ob er diese jemals gelesen hat, wage ich zu bezweifeln).

Zum Thema "Hölle" und "Teufel" nur soviel: Gäbe es den Teufel nicht, würden wir alle noch im Paradies leben und bedürften der ERLÖSUNG durch Jesus Christus nicht. Das soll zwar die Problematik der eigenen Sünde(n) nicht schmälern, aber so ist es nun einmal.

Wer das richtige "Sündenbewusstsein" besitzt und aus diesem Grund regelmäßig zur Beichte und zum Empfang des Hl. Altarsakramentes geht, ist sowieso auf der richtigen Seite. Trotzdem sehe ich es als meine Pflicht an, Satan auch persönlich zu bekämpfen, wie dies z.B. bei Exorzismen und anderen Gelegenheiten der Fall ist. Dieser ist schließlich der Urheber aller Verbrechen und jeglichen Leides  :-t . Wie verschiedentlich schon gesagt wurde: Wir befinden uns im Krieg (vgl. Paulus: nicht gegen Menschen, sondern gegen die bösen Geister). Ausruhen können wir uns später immer noch.
In hoc signo vinces.

KleineSeele

  • Gast
Re:Nicht freigeschalterter Gästebucheintrag
« Antwort #3 am: 01. August 2011, 22:54:34 »
Eine Ewigkeit lang...:)

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
4336 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. März 2011, 21:47:56
von hiti
Elija ist nicht gestorben?

Begonnen von CSPB « 1 2 » Die Bibel

14 Antworten
12510 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. Juli 2011, 20:00:31
von CSPB
0 Antworten
2500 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. September 2011, 22:32:18
von Fanny
15 Antworten
8523 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Oktober 2011, 18:51:22
von Andreas777
0 Antworten
5501 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Juni 2012, 10:39:13
von Admin

     www.infrarot-heizungen.info

  Nicht ich, meine Söhne, habe diese Stunde gewollt. 

Offenbarungen Jesu an Priester und Gläubige durch Msgr. Ottavio Michelini.

 

 

 

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW