Autor Thema: Suche spezielles Frauenkloster mit Befreiungsdienst/innerer Heilung  (Gelesen 8998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ayana

  • *
  • Beiträge: 7
Folgendes: Ich suche für mich einen geschützten Bereich, wo ich von meinen inneren Belastungen frei werden kann. Aus verschiedenen Gründen und der schwere meiner dämonischen Belastung suche ich ein Frauenkloster. Da ich auch durch lange Zeit der Besessenheit psychische Schaden davon getragen habe wäre es am besten wenn dort auch innere Heilung und ein christlicher Therapeut vor Ort wäre. Es sollte Menschen sein mit denen ich kann zwischenmenschlich, weil ich in der Vergangenheit nur Leute hatte die zu mir überhaupt nicht passten sprich ich musste mich arg verbiegen. Da die Adressen nicht frei zugänglich sind hier in Deutschland (leider leider leider) hoffe ich ob hier jem. im Forum einige Anlaufstellen weiß. Pater Jörg Müller u. St.Ottilien fällt flach u. Münsterschwarzach dessen Priester für Exzorzismen ist schon vor Jahren gestorben u. sie finden kein Nachfolger.

Vgl

Ayana

Fanny

  • Gast
Re:Suche spezielles Frauenkloster mit Befreiungsdienst/innerer Heilung
« Antwort #1 am: 01. August 2011, 14:47:31 »
Ich habe Dir eine PN geschrieben,
es gibt immer mehr Menschen die in Esoterisch okkultes Sachen hineingeraten, Dämonisch bedrängt, umsessen und besessen werden.
Es ist schwer  die richtige Hilfe zu finden im psychatrischen Bereich ist man verloren, weil sie an so was nicht glauben, sie stopfen die Menschen mit Medikamenten voll und können ihnen nicht helfen. Es gibt besessene und umsessene Menschen in Psychatrien und dort wird ihnen nicht richtig geholfen...

Gottes Schutz und Segen und alles Liebe

Fanny
« Letzte Änderung: 01. August 2011, 22:22:01 von Fanny »

Offline Winfried

  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
Re:Suche spezielles Frauenkloster mit Befreiungsdienst/innerer Heilung
« Antwort #2 am: 01. August 2011, 15:19:15 »
Liebe Ayana,

eine Liste mit entsprechenden Kontaktadressen geht jetzt per PM an Dich raus. Wenn Du eine öffentliche Diskussion wünschst, kannst Du dies natürlich auch über persönliche Beiträge in unserem FORUM tun.



Herzliche Grüße, Gottes Segen und den Schutz der Hl. Gottesmutter auf die Fürsprache des Hl. Michael,

Winfried
In hoc signo vinces.

Offline Ayana

  • *
  • Beiträge: 7
Re:Suche spezielles Frauenkloster mit Befreiungsdienst/innerer Heilung
« Antwort #3 am: 21. August 2011, 12:21:23 »
mal eine frage: was bedeuten die worte "ad solvo" od. so ähnlich.

vlg

sarah ;xdysaa

Offline Andreas777

  • **
  • Beiträge: 162
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Suche spezielles Frauenkloster mit Befreiungsdienst/innerer Heilung
« Antwort #4 am: 21. August 2011, 14:31:59 »
Hallo,

in deinem Fall dann --- erlösen, befreien

http://de.pons.eu/latein-deutsch/solvo
Perdiger 1
9, Was geschehen ist, wird wieder geschehen, was man getan hat, wird man wieder tun: Es gibt nichts Neues unter der Sonne.

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Suche spezielles Frauenkloster mit Befreiungsdienst/innerer Heilung
« Antwort #5 am: 21. August 2011, 22:15:09 »
mal eine frage: was bedeuten die worte "ad solvo" od. so ähnlich.

Grübel. Vielleicht meinst Du »Ego te absolvo« bei der Beichte?

Das ist Latein, und das sagt(e) der Priester; es bedeutet: »Ich spre-
che Dich los ...« (von Deinen Sünden).

Marcel
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Offline Ayana

  • *
  • Beiträge: 7
Re:Suche spezielles Frauenkloster mit Befreiungsdienst/innerer Heilung
« Antwort #6 am: 23. August 2011, 01:38:51 »
ich vernahm die worte nämlich als ich morgens im bett lag "ad solvo".

vgl kz12)

sarah

Matthew

  • Gast
Re:Suche spezielles Frauenkloster mit Befreiungsdienst/innerer Heilung
« Antwort #7 am: 24. August 2011, 13:58:18 »
ich vernahm die worte nämlich als ich morgens im bett lag "ad solvo".

vgl kz12)

sarah

Liebe Sarah,
die Übersetzung von Adreas777 ist korrekt, wenn man davon ausgeht, dass es vermutlich richtig ab-solvo und nicht ad-solvo war(mag sein, dass du morgens früh im Bett etwas akustisch anderes verstanden hast).

„ab solvo  ablösen , ab solvo vollenden, ab solvo loslösen, ab solvo befreien, ab solvo beendigen

Vielleicht solltest du falsche Gedanken endlich ablösen und dich selbst vollenden um dich dadurch zu befreien und die Fesselung zu beenden.

Eine sehr willkürliche, aber vielleicht doch sehr naheliegende Interpretation, die du selbst am besten zu deuten weißt.

matthew

Offline Winfried

  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
Re:Suche spezielles Frauenkloster mit Befreiungsdienst/innerer Heilung
« Antwort #8 am: 24. August 2011, 14:49:56 »
Vielleicht solltest du falsche Gedanken endlich ablösen und dich selbst vollenden um dich dadurch zu befreien und die Fesselung zu beenden.


Lieber Matthew,

wie soll das gehen? Im Zusammenhang mit den Worten, die Ayana gehört haben will, klingt das nach einer Beichte (Lossprechung), die sie vermutlich vornehmen soll. Eine Selbsterlösung ist wohl kaum möglich. Die Beichte ist immer der erste Schritt zur Vollendung, selbst wenn es sich bei ihr, wie sie sagt, möglicherweise um eine Besessenheit handelt.




Liebe Ayana,

in Deinem Vorstellungsthread hast Du behauptet, Du seiest besessen oder zumindest umsessen, was angeblich auch von einem Priester festgestellt wurde. Auch Besessene können und sollen beichten. Das geht, auch wenn der Beichtvater dabei im Falle einer wirklichen Besessenheit mit dem Dämon zu kämpfen hat. Ich kenne das von einem ähnlichen Fall. Das Sündenbekenntnis war kein Problem, die Absolution sehr wohl, aber nur für den Beichtvater, da der Dämon dies nicht ertragen konnte. Trotzdem war sie gültig.



Alles Gute und Gottes Segen.




 ;kreuz+
In hoc signo vinces.

Matthew

  • Gast
Re:Suche spezielles Frauenkloster mit Befreiungsdienst/innerer Heilung
« Antwort #9 am: 24. August 2011, 14:53:40 »
Diese Frage, Wendelinus , kann ich nicht beantworten - ich bin weder Theologe, noch Psychologe.

Von meinem Religionslehrer -lang lang ist's her - habe ich gelernt:

Hilf' dir selbst, dann hilft dir Gott!

Ein Motto, das ich in meinem Leben immer wieder mit Erfolg angewendet habe - vielleicht hilft es Sarah ja auch?

matthew

 

Ähnliche Themen


www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW