Autor Thema: Welche Bedeutung hat die Firmung, der Hl. Geist?  (Gelesen 23231 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anemone

  • Gast
Welche Bedeutung hat die Firmung, der Hl. Geist?
« am: 20. September 2011, 22:07:44 »


                                         
Welche Bedeutung hat die Firmung, der Hl. Geist?

Stärkung im Glauben

Der Name leitet sich vom lateinischen confirmatio her, was hier im Sinn von Stärkung zu verstehen ist. Die Bezeichnung Firmung weist einerseits auf die "Bestätigung" der Taufe hin und andererseits auf die Stärkung der Taufgnade. In der Firmliturgie tritt dies durch die Erneuerung des Taufversprechens und dem Glaubensbekenntnis der Firmlinge klar zu Tage. Wir könnten aber auch sagen, daß die Firmung die Volljährigkeit im Glauben bedeutet. Volljährigkeit bedeutet aber nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten zu haben.

Von Anfang an muß die Firmung im engsten Zusammenhang mit der Taufe gesehen werden. Während die Taufe das Sakrament der Aufnahme und der Einführung in das religiöse Leben ist, ist die Firmung das Sakrament der Vollendung. Das zweite Vatikanische Konzil hat u.a. gesagt: "Durch das Sakrament der Firmung werden die Firmkandidaten vollkommener der Kirche verbunden und mit einer besonderen Kraft des Heiligen Geistes ausgestattet. So sind sie in strengerer Weise verpflichtet, den Glauben als wahre Zeugen Christi in Wort und Tat zugleich zu verbreiten und zu verteidigen." (LG 11)

Die Firmung wird durch Salbung mit Chrisam auf der Stirn, durch Handauflegung und durch die in den liturgischen Büchern vorgesehenen Worte gespendet. Durch die Salbung erhält der Firmling das Mal, das Siegel des Heiligen Geistes. Das Siegel ist Sinnbild der Person, Zeichen ihrer Autorität, ihres Eigentumsrechtes an einem Gegenstand. Christus selbst erklärt von sich, der Vater habe ihn mit seinem Siegel beglaubigt. So ist auch der Christ durch ein Siegel gekennzeichnet. Dieses Siegel des Heiligen Geistes bedeutet, daß man gänzlich Christus angehört, für immer in seinen Dienst gestellt ist.

Als Gaben des Heiligen Geistes, umgangssprachlich oft auch mit „Charismen“ charakterisiert, werden besondere Begabungen bezeichnet, die gemäß dem Neuen Testament durch den Heiligen Geist gegeben werden.

Die Sieben Gaben des Heiligen Geistes sind besondere Gnadengaben, die der Heilige Geist bei der Rechtfertigung in der Seele wirkt. Diese Gaben gehören zu den Formeln der katholischen Lehre und sind: Weisheit, Verstand / Einsicht, Rat, Stärke, Erkenntnis, Frömmigkeit und Gottesfurcht. Die 7 Gaben des Heiligen Geistes sind begründet in Jes 11,2:
Der Geist des Herrn lässt sich nieder auf ihm: der Geist der Weisheit und der Einsicht, der Geist des Rates und der Stärke, der Geist der Erkenntnis und der Gottesfurcht.  
« Letzte Änderung: 20. September 2011, 23:43:27 von Anemone »

Anemone

  • Gast
Re:Welche Bedeutung hat die Firmung, der Hl. Geist?
« Antwort #1 am: 21. September 2011, 00:04:43 »
Heiliger Geist               

Der Wind weht, wo er will; du hörst sein Brausen, weißt aber nicht,
woher er kommt und wohin er geht. So ist es mit jedem, der aus
dem Geist geboren ist. (Joh 3,8)
                               Wenn ihr mich liebt, werdet ihr meine Gebote halten. Und ich
                               werde den Vater bitten und er wird euch einen anderen Beistand
                               geben, der für immer bei euch bleiben soll. Es ist der Geist der
                               Wahrheit, den die Welt nicht empfangen kann, weil sie ihn nicht
                               sieht und nicht kennt. Ihr aber kennt ihn, weil er bei euch bleibt
                               und in euch sein wird. Ich werde euch nicht als Waisen
                               zurücklassen, sondern ich komme wieder zu euch. (Joh 14,15-18)
                                      Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater in meinem
                                      Namen senden wird, der wird euch alles lehren und euch an alles
                                      erinnern, was ich euch gesagt habe. (Joh 14,26)
               Wenn aber jener kommt, der Geist der Wahrheit, wird er euch in die ganze
               Wahrheit führen. Denn er wird nicht aus sich selbst heraus reden, sondern er wird
               sagen, was er hört, und euch verkünden, was kommen wird. (Joh 16,13)
Wenn aber der Geist aus der Höhe über uns ausgegossen wird,
dann wird die Wüste zum Garten und der Garten wird zu einem
Wald. In der Wüste wohnt das Recht, die Gerechtigkeit weilt in den
Gärten. Das Werk der Gerechtigkeit wird der Friede sein, der Ertrag
der Gerechtigkeit sind Ruhe und Sicherheit für immer. Mein Volk
wird an einer Stätte des Friedens wohnen, in sicheren Wohnungen,
an stillen und ruhigen Plätzen. (Jes 32,15-18)
                            Lehre mich, deinen Willen zu tun; denn du bist mein Gott.
                            Dein guter Geist leite mich auf ebenem Pfad. (Ps 143,10)

           

Offline Marcello

  • **
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
Re:Welche Bedeutung hat die Firmung, der Hl. Geist?
« Antwort #2 am: 21. September 2011, 21:25:38 »
Römer 12,11
Lasst nicht nach in eurem Eifer, lasst euch vom GEIST entflammen und dient dem Herrn!

Römer 12,21
Lass dich nicht vom Bösen besiegen, sondern besiege das Böse durch das Gute

Römer 8,9
Ihr aber seid nicht vom Fleisch, sondern vom GEIST bestimmt, da ja der GEIST GOTTES in euch wohnt.

Römer 8,14
Denn alle, die sich vom GEIST GOTTES leiten lassen, sind SÖHNE GOTTES.

Römer 8,15
Denn ihr habt nicht einen GEIST empfangen, der euch zu Sklaven macht (des Fleisches), so dass ihr euch immer noch
fürchten müsstet, sondern ihr habt den GEIST empfangen, der euch zu Söhnen macht, den GEIST, in dem wir rufen:
ABBA, VATER!
So bezeugt der GEIST selber unseren GEIST, dass wir KINDER GOTTES sind.


1 Korinther 2,10
Denn uns hat Gott es enthüllt durch den GEIST. Der GEIST ergründet nämlich alles,
auch die Tiefen GOTTES.

1 Korinther 2,12
Wir aber haben nicht den GEIST der WELT empfangen, sondern den GEIST, der aus Gott stammt, damit wir das erkennen,
was von Gott geschenkt worden ist.


Hebräer 10, 15
Das bezeugt uns auch der HEILIGE GEIST, denn zuerst sagt er:
Das wird der Bund sein, den ich nach diesen Tagen mit ihnen schliesse, spricht der HERR:
Ich lege meine Gesetze in ihr Herz und schreibe sie in ihr Inneres,
dann aber:
An ihre Sünden und Übertretungen denke ich nicht mehr.


Der Friede des HERRN sei mit euch, und mit deinem GEISTE!


 ;xdysaa
Amen, Lob und Herrlichkeit, Weisheit und Dank,
Ehre und Macht und Stärke unserem Gott in alle Ewigkeit.

Drafi

  • Gast
Antw:Welche Bedeutung hat die Firmung, der Hl. Geist?
« Antwort #3 am: 08. Juli 2013, 14:59:58 »
Ab der Firmung darf der Christ GOTT "Vater" nennen. Ich finde, es sollten der Pfarrer, die Freunde und die Familie entscheiden, wann man gefirmt wird. Stattdessen überlassen es die meisten Gemeinden dem Zufall, ob es richtig ist, wann der Hl. Geist empfangen wird.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
4 Antworten
6472 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. November 2017, 22:05:01
von Sonntagsfahrer
0 Antworten
5699 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Januar 2013, 13:41:18
von Laus Deo
1 Antworten
11719 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. November 2014, 23:48:32
von Fides-Spes-Caritas
1 Antworten
1092 Aufrufe
Letzter Beitrag 01. November 2017, 08:42:13
von amos
0 Antworten
1125 Aufrufe
Letzter Beitrag 29. März 2018, 10:58:38
von Brina

www.infrarot-heizungen.info

Gerhard Wisnewski spricht Klartext

Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de
www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW