Autor Thema: Entbindung Moderatorenamt, Forenausstieg  (Gelesen 23826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Andal

  • Gast
Entbindung Moderatorenamt, Forenausstieg
« am: 19. Februar 2012, 13:15:21 »
Lieber Admin,
mit der eingeschlagenen Forenphilosophie kann ich mich leider nicht mehr identifizieren.

Daher bitte ich um Entbindung aus dem Moderatorenamt. Zudem bitte ich um Löschung meines Accounts (letztere Funktion steht mir seltsamerweise nicht zur Verfügung).

Ich weiß das dies bereits mein zweiter Abgang aus diesem Forum ist. Die damalige Situation kann man mit der derzeitigen aber nicht vergleichen. Ich möchte da auch keine großartige Diskussion um die Gründe lostreten. Wer die letzten Tage im Forum beobachten konnte, weiß vermutlich eh bescheid.

Von allen Forenmitgliedern möchte ich mich recht herzlich verabschieden und wünsche Euch allen den Segen Gottes.
Wer mit mir in Verbindung bleiben möchte, kann dies gerne per E-Mail tun.

Liebe Grüße und vielen Dank für die vielen schönen Stunden hier.

Euer Andal

 ;tffhfdsds
« Letzte Änderung: 19. Februar 2012, 13:25:17 von Andal »

Anemone

  • Gast
Re:Entbindung Moderatorenamt, Forenausstieg
« Antwort #1 am: 19. Februar 2012, 14:42:21 »
Ich schließe mich Andal an, das ist auch bei mir der Fall!

D A N K E, allen Mitgliedern, für Euer ehrliches Bemühen!

In christlicher Liebe,

Eure Anemone

"Ich bin bei euch alle Tage bis ans Ende der Welt" (Matthäus 28,20). Wenn die Christen das damals glauben konnten, als sie noch ein verschwindendes und verfolgtes Tröpfchen im Meer der Völker waren, wie viel leichter müsste es uns fallen, die wir die Wachstumskräfte des göttlichen Senfkorns durch nun schon bald zweitausend Jahre hindurch erlebt haben und immer wieder neu erleben.

Was immer einem in den Sinn kommen kann an Zweifel im Angesicht von so viel Ungerechtigkeit, Leid und Last - an Jesu Barmherzigkeit ist nicht zu zweifeln.

Barmherzigkeit ist Liebe, die sagt: Es ist wieder gut.


So dürfen wir die "Wehe" - Rufe Jesu über die Pharisäer als lebenslange Aufgabe verstehen: unser Außen und Innen, unsere Worte und Taten in Einklang zu bringen und zu halten. Es sagt der Evangelist Johannes: "Nur wer die Wahrheit kennt und auch tut, kommt ans Licht!"


Wahre Frömmigkeit ist: nicht nur unsere Hände
zu Gott zu erheben, sondern auch mit
Herz, Augen, Händen und Füßen
einander zu dienen.

             

Offline Winfried

  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
Re:Entbindung Moderatorenamt, Forenausstieg
« Antwort #2 am: 19. Februar 2012, 16:52:57 »
Liebe Freunde und Leser des FORUMs von ZEUGEN DER WAHHEIT,


auch ich darf mein Moderatorenamt, welches ich jetzt fast vier Jahre mit sehr viel Freunde und - hoffentlich auch - Engagement ausgeübt habe, niederlegen.

Die Gründe ergeben sich nicht unbedingt aus den Beiträgen und meinen/unseren Antworten darauf, aber wer zwischen den Zeilen lesen kann, wird vielleicht merken, um was es hier im einzelnen gehen könnte.


Ich werde meine genauen Gründe ADMIN jetzt mitteilen und hoffe für das FORUM, dass sich eine MODERATION findet, die sowohl ihrem Namen, als auch der Sache, "Zeugen der WAHRHEIT" zu sein, gerecht wird.



Herzlichen Dank für die Jahre lange Unterstützung und Gottes Segen für die kommende Zeit,



Winfried



 ;qfykkg
In hoc signo vinces.

marianischer Gerhard

  • Gast
Re:Entbindung Moderatorenamt, Forenausstieg
« Antwort #3 am: 19. Februar 2012, 18:28:42 »
Lieber Andal , Anemone,Winfried,

ihr seid  Eins .

Schon immer war mir das klar.

Der Grund des Forenausstieg ist für mich auch klar.
Verletzter Egoismus.
Die Wahrheit  wird  sich immer am Ende durchsetzen darum sollte man
bis zum Ende für seine Überzeugung kämpfen.
Danke für die aufopferungsreiche Arbeit eurer Seele.
Ich wünsche Frieden für die gekränkte Seele.
 ()*kjht545

Marianischer Gerhard

KleinesLicht

  • Gast
Re:Entbindung Moderatorenamt, Forenausstieg
« Antwort #4 am: 19. Februar 2012, 18:46:21 »
Liebe Freunde,

ich bin die Vierte im Bunde.

Auch ich möchte mich Andal, Anemone und Winfried anschließen.

Ich danke allen von Herzen für die vergangenen Jahre, die ich hier mit Euch im Forum verbringen durfte.


Gottes Segen und alles Liebe
KleinesLicht

Christa

  • Gast
Re:Entbindung Moderatorenamt, Forenausstieg
« Antwort #5 am: 19. Februar 2012, 18:58:31 »
möööööööönsch ihr Lieben  , ich bin  ja richtig schockiert ! :'(

was ist denn  bloß hier los ?  :'(

dieses Forum  hier  mit seinen  guten und kompetenten  Moderatoren und Usern

hat mir schon sooooooooo unbeschreiblich  viel geholfen , das ist hier fast schon mein zweites zu Hause.

ist denn nicht möglich diese Unstimmigkeiten anders zu lösen ?

ich glaube  das ganz viele Menschen sehr traurig sein werden , wenn es dieses Forum so nicht mehr geben würde. :(

Offline Marcel

  • ***
  • Beiträge: 486
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Entbindung Moderatorenamt, Forenausstieg
« Antwort #6 am: 19. Februar 2012, 23:00:08 »
was ist denn  bloß hier los ?

Äh – ich komme hier, ehrlich gesagt, auch nicht richtig mit ...

Marcel
In te, Domine, speravi:
non confundar in aeternum.

Offline Andreas777

  • **
  • Beiträge: 162
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re:Entbindung Moderatorenamt, Forenausstieg
« Antwort #7 am: 20. Februar 2012, 00:24:17 »
Was ist denn jetzt passiert ? Muß ja was schwerwiegendes sein wenn plötzlich alle und nach so vielen Jahren aufhören wollen ? Wäre wirklich schade.
Perdiger 1
9, Was geschehen ist, wird wieder geschehen, was man getan hat, wird man wieder tun: Es gibt nichts Neues unter der Sonne.

 

Pandemie- Theater:
Die Coronavirus-Panikmache auf den Punkt gebracht!!!


 

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats