Autor Thema: Sind diese Marienerscheinungen echt oderr unecht?  (Gelesen 38837 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Logos

  • '
  • ***
  • Beiträge: 289
  • Country: de
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Sind diese Marienerscheinungen echt oderr unecht?
« Antwort #24 am: 10. August 2012, 01:27:48 »
Denn auch wenn der Teufel nicht wusste(und ich denke er wusste es eben nicht) dass Jesus Gottsohn ist. Dann merkte der Teufel wenigstens dass Jesus ein grosser Prophet ist und wollte ihn persöhnlich versuchen! Als er es nicht schaffte, versuchte er ihn halt vom predigen abzuhalten und es gelang ihm die Juden anzustiften ihn umzubringen! Erst als er starb merkte er dass Jesus Gott war...

Was denkt ihr darüber?

Lg Marco

Also ich denke schon, dass der Teufel von der Gottessohnschaft Jesu wusste und dass er für uns sterben sollte. Und genau das machte ihm zu schaffen! Zwar hätte er es auch gleichzeitig wissen müssen, dass er dies wird nicht verhindern können, aber seine Natur erlaubte es ihm nicht, es dennoch nicht zu versuchen. Und das tat er doch mehrmals. Ob durch die Versuchung in der Wüste, durch Petrus: Weiche von mir, Satan! Du bist mir ein Ärgernis; denn du denkst nicht göttlich, sondern menschlich! Ja, selbst als Jesus gekreuzigt wurde, konnte es der Feind Gottes nicht sein lassen und versuchte unseren geliebten Herrn nochmal: Wenn du Gottes Sohn bist, dann hilf dir selbst und steig herab vom Kreuz! 

Ich denke, selbst wenn Satan schon früher auf die Menschen eifersüchtig war und sie gehasst hat, muss sein Haß ab diesem Zeitpunkt ins Unermessliche gestiegen sein! Was für eine Niederlage... Aber er kämpft weiter, um jede einzelne Seele. Natürlich nur solange und insofern ihn GOTT gewähren lässt.

Christus ist Sieger


 /*l52



Offline Marco96

  • **
  • Beiträge: 61
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • Jesus, der gute Hirte!
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Sind diese Marienerscheinungen echt oderr unecht?
« Antwort #25 am: 10. August 2012, 09:58:56 »
Ja das klingt zimlich logisch, ich glaube du hast recht Logos! Soviel ich weiss haben sich Luzifer und die anderen gefallenen Engel geweigert einen Menschen anzubeteten, als sie gehört haben das das Wort Mensch wird(Menschwerdung von Jesus). Aus Stolz, da sie ja viel mächtiger, klüger, schöner als die Menschen sind, wieso sollten sie dann einen Menschen anbeten...
Und Luzifer wird wohl die Schriften gekannt haben und so natürlich gewusst haben, dass Jesus der Messias ist!

Ich denke mal egal wie mans nimmt, der Teufel wird gewusst haben wer Jesus ist!  ;jkgjkgj

Lg Marco
"Das ist mein Gebot: Liebet einander, so wie ich euch geliebt habe."(Joh.15,12)

velvet

  • Gast
Antw:Sind diese Marienerscheinungen echt oderr unecht?
« Antwort #26 am: 10. August 2012, 11:21:46 »
Dass Luzifer von dem Plan wusste, dass Gottessohn als Mensch auf der Erde erscheint, scheint mir sicher zu sein. Welche Person das ist wurde ihm sicher gewahr, als Jesus (12-jährig) im Tempel predigte. Ab diesem Zeitpunkt hat er ihn bestimmt genau beobachtet. Die Wunder, die Jesus bewirkt hat, gaben ihm sicher die Bestätigung.

Vor kurzem habe ich gelesen (weiß leider nicht mehr wo, da ich in letzter Zeit mehere Bücher gleichzeitig lese), dass als Jesus im Ölgarten betete,  ihn der Teufel bedrängt habe, in dem er ihm Bilder zeigte aus der Endzeit, in der seine Kirche zerfällt und viele den Satan anbeten.
Er wollte das Blutopfer am Kreuz von Christus für uns verhindern, indem er Jesus zeigte, dass die Menschen sein Opfer nicht zu schätzen wissen. Satan wollte den Glauben an das Gute in den Menschen erschüttern und zunichte machen. Er wollte Jesus damit sagen: sieh her, obwohl Du Dein Leben für sie opferst, sind sie es nicht wert und werden sich von mir verführen lassen.

Die Liebe Jesus war grösser, als der Hass von Satan und er starb für unsere Erlösung, die Möglichkeit ins Himmelreich zu kommen.

Diese zwei Balken (ein Kreuz und umgekehrt ein Schwert) sind das Zeichen, das Satan besiegen wird und die Kirche niemals sterben lassen wird.

velvet

Offline Logos

  • '
  • ***
  • Beiträge: 289
  • Country: de
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Sind diese Marienerscheinungen echt oderr unecht?
« Antwort #27 am: 10. August 2012, 21:09:31 »

Vor kurzem habe ich gelesen (weiß leider nicht mehr wo, da ich in letzter Zeit mehere Bücher gleichzeitig lese), dass als Jesus im Ölgarten betete,  ihn der Teufel bedrängt habe, in dem er ihm Bilder zeigte aus der Endzeit, in der seine Kirche zerfällt und viele den Satan anbeten.


Ich habe das auch kürzlich irgendwo im Internet gelesen, weiß aber auch nicht mehr wo. Und inwieweit jetzt die Quelle glaubwürdig ist, ist auch wiederum eine Sache für sich. Wir hatten ja, glaube ich, hier schon mal das Thema, ob der Teufel die Zukunft kennt. Die von den einzelnen Menschen wohl kaum, nehme ich an. Aber dass er Einblicke hat in das künftige Weltgeschehen, heißt wie es um die Menschheit stehen wird, könnte ich mir schon vorstellen.

Offline Marco96

  • **
  • Beiträge: 61
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • Jesus, der gute Hirte!
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Sind diese Marienerscheinungen echt oderr unecht?
« Antwort #28 am: 10. August 2012, 21:31:20 »
Ich habe auch schon gehört, dass der Teufel auch nicht weiss wann das Weltende ist und er somit zurück in die Hölle gestürzt wird. Er weiss nur dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt. So hab ich das jedenfalls in Erinnerung...
"Das ist mein Gebot: Liebet einander, so wie ich euch geliebt habe."(Joh.15,12)

Offline Logos

  • '
  • ***
  • Beiträge: 289
  • Country: de
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Sind diese Marienerscheinungen echt oderr unecht?
« Antwort #29 am: 10. August 2012, 21:56:47 »
Ich habe auch schon gehört, dass der Teufel auch nicht weiss wann das Weltende ist und er somit zurück in die Hölle gestürzt wird. Er weiss nur dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt. So hab ich das jedenfalls in Erinnerung...

Den genauen Zeitpunkt kennt er natürlich nicht! Denn "Jenen Tag und jene Stunde kennt niemand, auch nicht die Engel im Himmel, nicht einmal der Sohn, sondern nur der Vater" (Mt 24, 36)

Es geht darum, ob er trotzdem nicht um die Zustände weiß, die dann herrschen werden - Glaubensabfall, moralischer Verfall etc.

Offline Marco96

  • **
  • Beiträge: 61
  • Country: ch
  • Geschlecht: Männlich
  • Jesus, der gute Hirte!
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Sind diese Marienerscheinungen echt oderr unecht?
« Antwort #30 am: 10. August 2012, 22:37:28 »
Ja das kann sehr gut sein!

Und übrigens, das heisst die Muttergottes weiss auch nicht wann das Weltende ist. Oder ist sie eine Ausnahme? Ich denke eher nicht, denn bei den Erscheinungen hat sie nur gesagt obs noch lange dauern wird oder nicht und nicht wann genau. Was denkst du darüber Logos?
"Das ist mein Gebot: Liebet einander, so wie ich euch geliebt habe."(Joh.15,12)

Offline Logos

  • '
  • ***
  • Beiträge: 289
  • Country: de
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Sind diese Marienerscheinungen echt oderr unecht?
« Antwort #31 am: 11. August 2012, 23:18:12 »
Nach dem, was Jesus darüber gesagt hat, wäre das so. Allerdings sagte Er es, während Er noch auf der Erde weilte. Es könnte also durchaus sein, dass sich dies auf den damaligen Zeitpunkt bezog. Das werden wir wohl auch nie erfahren, solange wie noch selber in dieser Welt sind. Meine Einstellung dazu ist die, dass ich mir da jetzt wirklich nicht den Kopf darüber zerbreche, denn davon hängt es ja nicht ab, ob die Warnungen der Muttergottes ernst nehme oder nicht. Problematisch wird es nur und somit auch echtes Kopfzerbrechen, wenn es um die Echtheit derartiger Botschaften geht. Also nur die, von der Kirche bereits anerkannt sind oder auch andere? Aber da bin natürlich nicht die einzige...

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
6 Antworten
8461 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. November 2014, 21:54:00
von Klemens
4 Antworten
5674 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Dezember 2012, 17:11:05
von JesusTheBest
4 Antworten
12921 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. März 2013, 11:09:49
von amos
0 Antworten
3608 Aufrufe
Letzter Beitrag 19. Mai 2015, 16:27:44
von walter420
4 Antworten
2405 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. November 2017, 18:59:16
von DerFranke

DROSTEN: Es gibt KEINE KRANKHEIT und keine Toten!!

 
Quelle Interview: https://www.youtube.com/watch?v=uwGcgSDasZ0

 

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats