Autor Thema: Das Buch der Wahrheit - es ist definitiv erfunden!!!!!!!!!  (Gelesen 8480 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Armer Sünder

  • '
  • **
  • Beiträge: 130
  • Country: 00
  • Geschlecht: Männlich
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Das Buch der Wahrheit - es ist definitiv erfunden!!!!!!!!!
« am: 08. Dezember 2016, 08:02:59 »
Leider wird dieses Forum dazu missbraucht, immer mal wieder Werbung für diesen erfundenen Schwachsinn "Das Buch der Wahrheit" oder das englische Gegenstück "The Warning" zu machen.

Ich hab Euch mal einen Beitrag von Michael Hesemann reinkopiert, der sich diesem Thema mal angenommen hat:



Mit wüsten Beschimpfungen reagierte die selbsternannte „letzte Prophetin Gottes“ ("Die Wahrheit") auf ihre Entlarvung durch irische Journalisten. Folgen eines entlarvenden kath.net-Berichtes. Von Michael Hesemann

München (kath.net) „Entweder nehmt ihr das Wort Gottes an, das von Ihm festgeschrieben ist, oder ihr nehmt es nicht an“ – so lautete eine der letzten Botschaften, die von der „Mutter der Erlösung“, wie sie die Gottesmutter nennt, am 7. Januar 2015 der selbsternannten irischen Prophetin „Maria Divine Mercy“ diktiert wurde. Seit 2010 besuchten Hunderttausende ihre professionell gestaltete website „thewarningsecondcoming.com“ oder das deutsche Gegenstück „dasbuchderwahrheit.de“, um fast täglich mit den neuen apokalyptischen Schreckensbotschaften der „Warnung“ versorgt zu werden. Kometen würden im All kollidieren, hieß es dort, China und Russland durch schwere Erdbeben verwüstet, ein dritter Weltkrieg drohe, in Rom würde der Papst gestürzt und aus der Stadt gejagt und „der falsche Prophet“ den Stuhl Petri besetzen, um die Herrschaft des Antichristen vorzubereiten. Besonderen Auftrieb bekam die Sekte der „Maria Divine Mercy“, als Papst Benedikt XVI. im Februar 2013 aus Gesundheitsgründen von seinem Amt zurücktrat. Von Anfang an stand für sie fest, dass Papst Franziskus, der unkonventionelle Argentinier, der vorhergesagte „falsche Prophet“ sein musste.

 Doch es dauerte nicht lange, da wurde die selbsternannte Prophetin, die zunächst anonym geblieben war, demaskiert. Katholische Blogger aus Irland wie Mark Saseen oder der Theologe und Erscheinungsexperte Ronald Conte Jr. waren die ersten, die „Maria Divine Mercy“ als die irische PR-Lady Mary Carberry, die im Geschäftsleben unter ihrem Mädchennamen Mary McGovern auftritt, enttarnten. Für kath.net überprüfte ich die von ihnen als Beweis präsentierten Handelsregistereinträge, bekam weitere Informationen durch renommierte Auskunfteien und fand Berichte über Mary McGovern und ihre Firmen in der irischen Presse, die deutlich bestätigten, dass hier aus Geltungsbedürfnis und finanziellen Interessen agiert und aus ziemlich trüben Quellen geschöpft wurde. Vor ihrer eigenen Karriere als „Seherin“ arbeitete PR-Dame Mary McGovern für den irischen Hellseher und Geistheiler Joe Coleman, der mit falschen Marienerscheinungen bekannt wurde und für einen Skandal sorgte, als er ein falsches „Sonnenwunder“ ankündigte, in dessen Folge fünf Gläubige ihr Augenlicht verloren. Noch beunruhigender war die Verbindung zu Wilhelm Kamm aus Köln, der sich „Little Pebble“ nennt und in Australien zum Sektengründer wurde. Auch Kamm behauptete, Offenbarungen Jesu und der Gottesmutter zu empfangen, die ihn als Endzeitpapst zum Nachfolger des hl. Johannes Paul II. auserkoren hätten. Doch ausgerechnet im Todesjahr des großen Polen, 2005, stand Kamm vor Gericht und wurde wegen Unzucht mit einer Minderjährigen zu dreieinhalb Jahren Haft, wegen eines zweiten Falls 2007 zu weiteren fünfzehn Jahren verurteilt. Im November 2014 wurde er wegen guter Führung vorzeitig entlassen. Verteidigt hatte er sich mit der Behauptung, Gott habe ihn, wie Abraham, erkoren, zum Stammvater eines neuen auserwählten Volkes zu werden und deshalb „12 Königinnen und 72 Prinzessinnen“ um sich zu sammeln. Kamm empfiehlt seinen (nach eigenen Angaben) 750.000 Anhängern nicht nur das „Buch der Wahrheit“ von Maria Divine Mercy, sondern steht, wie sein „Bischof“ Malcolm Broussard auf Nachfrage erklärte, auch mit der „Seherin“ „in privatem Kontakt“. In einem Handschreiben an den irischen Blogger Mark Saseen bestätigte Kamm am 8. Juli 2014: „Ich kenne Maria Divine Mercy seit 2011“ und bezeichnete sie als seine „kleine Schwester“. Tatsächlich ist „Marias“ Geschäftspartner, der irische Zahnarzt und Investor Breffni „Joseph Gabriel“ Cully mit Kamms Schwiegermutter Christine Lammermann befreundet, die zumindest der irische Theologe Ronald Conte für die Ghostwriterin der irischen „Prophetin“ hält.
Jesus - Verzeihung und Barmherzigkeit

wilhelmina

  • Gast
Antw:Das Buch der Wahrheit - es ist definitiv erfunden!!!!!!!!!
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2016, 22:25:16 »
..... hallo armer Sünder,

Dich auf eine Diskussion mit dem Thema BDW
mit " geringstes Rädchen " ( GR) einzulassen, ist fruchtlos
und wird fruchtlos bleiben - da das GB sich auf die " Fahnen "
geschrieben hat, nicht nur dieses Forum ( man schaue nur Anzahl
der Beiträge in so kurzer Zeit - sowie letzte Beiträge zu jedem
Thema ), sondern auch einzelne Mitglieder, ihr Thema, das BDW;
auf vorgegaukelter, überheblicher, aufdringlicher Art und Weise
aufzuzwingen.
Mein Tipp ignorieren, genauso wie das Buch der Wahrheit ( BDW )....
Über das BDW ist seit Jahren so viel berichtet worden, das es jedem
frei steht, nutzen daraus zu ziehen, oder es zu verwerfen....

Dabei benütz sie einen Sprachgebrauch und auch html- Seiten,
die sich immer wiederholen - es nett gemacht - dann einschüchternd
mit großer roter Schrift oder markigen Worten - auch hat sie es
geschafft ( wie auch immer. ) in kurzer Zeit " frei zu schreiben. "
Wir werden täglich, mit einer Flut von " Negativ " Bildern, aus den
großen WWW hingewiesen.....( GR ) als Autor bedeutet negative
Botschaft...
Was soll das für einen Nutzen haben - ist das die frohe Botschaft ?
Ist das ein " hinführen " auf Jesus Christus ( unser Herr kommt
in all ihren Beiträgen nur am Rande vor )

Ich verweise nur auf ihren Anruf in der Rubrik " Mitglieder " als
" Jeanne d’Arc " und Beschützer des Forums oder in der
Rubrik " User Vorstellung " wollte sie einen langjährigen Schreiber
 ( Ishar ) belehren, um sich hinterher zu entschuldigen - was soll das
( das ist lieblos - verletzend - völlig überflüssig. )
Auch die Antwort auf dein Schreiben hat sie nach kurzer Zeit
wieder gelöscht - weil überheblich....

Mich wundert auch, daß so wenig Mitglieder intervenieren...
Wir haben wenig Autoren im Forum aber viele Leser ..... sogar
im KTV hat ein Anrufer auf die Seiten des ZDW und Forum
hingewiesen.....
Bitte Admin nimm ( GR ) das " freie Schreiben " - nach 4 Jahren
Im Forum kann ich das beurteilen.....ihre bestimmende Art hat
kein freies Schreiben verdient .... letztendlich liegt es in deiner
Verantwortung - die digitalen Medien, werden aber in unserer
Zeit immer wichtiger....


wilhelmina

  • Gast
Antw:Das Buch der Wahrheit - es ist definitiv erfunden!!!!!!!!!
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2016, 10:20:43 »
Nachtrag:

...  im gelöschten Post bezeichnet sie ( GR ) , den anerkannten
Wissenschaftler Michael Hesemann ( Analytiker und Autor ) als
" Ufologen " - als Bibelfernen  Autor.....
Gleichzeitig startet sie einen Angriff auf den " armen Sünder "
um ihn " mundtot " zu machen.....
Hat nicht begriffen, was Wissenschaftler eigentlich machen,
das sie sich nicht immer mit den Arbeit auch identifizieren ....
 
Nach ein paar Stunden aber eingesehen - vermutlich auf menschl.
Eingebung ( telefonischer Anruf ) , diesen Unsinn zu löschen...
Aus übernatürlicher Eingebung ( sprich Glauben ) lassen sich
Ihre Beiträge, nach meiner Beobachtung und Erfahrung, nicht
herleiten......
Das führt den Beweiß, ihrer Eingebungen ins Nirvana des Ungeistes,
der bekanntlich mit seinen Knechten macht was er will.... und nicht
was der Geist Gottes einen freiwillig anbietet....

Guten Tag

Offline DerFranke

  • .
  • ****
  • Beiträge: 522
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Antw:Das Buch der Wahrheit - es ist definitiv erfunden!!!!!!!!!
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2016, 18:46:20 »
" sogar im KTV hat ein Anrufer auf die Seiten des ZDW und Forum
hingewiesen....."

Das war ich ;)


"wollte sie einen langjährigen Schreiber ( Ishar ) belehren, um sich hinterher zu entschuldigen - was soll das
( das ist lieblos - verletzend - völlig überflüssig. )"

Ishar ist ein Ketzer und verbreitete im Forum in seinen Beiträgen , Werbung für Esoterik und andere okkulte Praktiken. Der Nutzer wurde glaube ich 5 mal gebannt und anschließend endgültig aus dem Forum gebannt. Ich musste leider selbst mehrere seiner Beiträge melden welche nicht dem katholischen Glauben entsprachen und dazu noch dieser unerträgliche Copy Paste Massenspam.

Ich denke du hast dich hier geirrt in der Beurteilung von kleines Rädchen.

Ich verfolge diese Diskussion auch schon seid 5-6 Jahren und bisher wurden keine Beweise vorgelegt über den angeblichen Betrug vom BuchderWahrheit. Man hat mal Bilder gezeigt wie die Seherin mehrer Zeitungen kaufen soll , man hat in Ihrer Vergangenheit rumgeschnüffelt und herausgefunden das sie in der PR Branche tätig ist. Wenn das also die Kriterien sind dann stellen wir am besen gleich mal einen Verbannungsantrag nach Sibirien für Frau Merkel , denn diese war Sekretärin für Propaganda und Agitation  also in etwa PR für den Staat. Nur das Frau Merkel sich natürlich tatsächlich etwas zuschulden hat kommen lassen.

Die weiteren Fakten sind , Franziskus bricht nahezu alle Gebote Gottes und die Ihn unterstützenden Kardinäle überbieten Ihn darin sogar. Ich meine wir diskutieren hier über die legitimation von Todsünden wie Ehebruch. Ich war erst vor 2 Wochen auf einem Vortrag über Amoris Laetitia in der dem Ehebruch
das Wort geredet wurde. Der Vortrag endete damit das mir das Wort entzogen wurde als ich darauf hinwies das die ewig gültige Lehre der Kirche gebrochen wird und man die Seelen so auf den Weg zur Hölle schickt. Dann meldete sich noch mein ev. Begleiter zu Wort, welcher dann anmerkte ob denn der Vortragsredner ( Ein Theologieprofessor an der Uni in unserem Bistum ) wenigstens die Gebote Gottes als absoluten Maßstab ansetzen würde.
Antwort: Nein

Nur weil sich natürlich die Kirchenführung so daneben benimmt, allen voran der Franziskus , so das sogar schon der schweigsame Papst Benedikt XVI das Wort ergreifen musste, heißt das noch nicht das das Buchderwahrheit stimmt. Aber es gibt in allen Bereichen sowohl Wirtschaft als auch Prophetie eine enorm hohe Übereinstimmung.

Offline vril

  • *
  • Beiträge: 4
  • Country: gi
  • Die Suche nach der Wahrhaftigkeit is schmaler Pfad
  • Religionszugehörigkeit: Orthodoxes Christentum
Re: Das Buch der Wahrheit - es ist definitiv erfunden!!!!!!!!!
« Antwort #4 am: 02. Januar 2022, 15:45:30 »
"mal wieder Werbung für diesen erfundenen Schwachsinn"

Wundern Sie sich nicht wenn der Lobgesang der Wahrheit eines Tages wie ein Bumerang auf Sie zurückfällt. Mehr ist dazu nicht zusagen. Ein Ausrufezeichen in ihrem Betreff hätte auch ausgereicht, denn die Wahrheit braucht keine Lautsprecher.
Es gibt nichts schwierigeres als bei sich selbst anzufangen.

Offline DerFranke

  • .
  • ****
  • Beiträge: 522
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Das Buch der Wahrheit - es ist definitiv erfunden!!!!!!!!!
« Antwort #5 am: 04. Januar 2022, 19:43:58 »
Mit jeden Tag der vergeht werden die Feinde des Buchdeswahrheit immer mehr der Lüge überführt.  Dieses Jahr werden wir noch viel erleben. Dennoch beten wir auch für die Gegner der Prophetie. Der Heilige Pater Pio sagte es einmal über den Satan  "Er ist sehr listig" und gerade die in der Welt intelligenten Menschen kann er am meisten täuschen.

Aber Gottes Wille ist es alle Seelen zu retten. Daher kommt es jetzt noch mehr darauf an sich zu bemühen. Denn der Satan wütet gerade in der Kirche in diesem Außmaß aus einen Grund, er ist bereits auf dem Weg seiner endgültigen Niederlage entgegenzugehen. Somit versucht er soviele es geht in den Abgrund zu reißen.

Die Gebetsarmee Gottes ist errichtet worden. Die Kreuzzugsgebetsgruppen des Buchderwahrheit sind organisiert und die Gebetsarmee die Gott schon bei Barbara Weigand gefordert hat  wird kämpfen. Das gute ist das die Kreuzugsgebetsgruppen online organisiert sind, wer hätte damals gedacht das die tödliche Impfung  ( Bdw Beitrag 20 angekündigt nach Papstrücktritt ) derartige Folgen auslösen würde. Ich gebe es zu - die Impfung hat mich überrascht. So ist die Gebetsarmee vom Buchderwahrheit genau das richtige für alle die aus Ihren Kirchen verbannt werden.

Verlieren wir keinen Tag - denn umsomehr Seelen können gerettet werden.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
MEIN BUCH

Begonnen von Marias Kind « 1 2 ... 9 10 » Predigten und Vorträge

76 Antworten
57078 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. Februar 2011, 14:53:26
von 3Rad
Das Goldene Buch

Begonnen von Schear-Jaschub Katholische Literatur

7 Antworten
13781 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. November 2011, 08:24:02
von LoveAndPray85
0 Antworten
3770 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Januar 2014, 13:15:44
von Hildegard51
3 Antworten
18232 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Januar 2022, 15:34:44
von vril
10 Antworten
9809 Aufrufe
Letzter Beitrag 28. Oktober 2017, 14:20:51
von DerFranke


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats