Was im Widerspruch zu den Lehren der kath. Kirche steht! > Die neue Weltreligion

Die neue Weltreligion

<< < (2/2)

DerFranke:

--- Zitat ---Ich frage mich nur eines.
Der Feind investiert unvorstellbare Geldsummen, um sein Ziel zu erreichen.
Wo ist das Gegengewicht, die Gegenkampagnen?
Ich sehe keine einzige.
Folglich wird er sein Ziel erreichen
--- Ende Zitat ---

Das Gegengewicht kannst du nicht mit den Händen greifen.  Der Feind investiert nicht nur enorme Geldsummen, er kontrolliert die Geldproduktion und Verteilung.  Er kontrolliert die Medien und die Wirtschaft.  Du hast , zumindest in Deutschland, mittlerweile eine umfassendere Kontrolle deines Privatlebens und der Wirtschaft als im 3 Reich oder der DDR.  Diese ganzen Prozesse werden aber analog zu früheren Systemen mit sog. Euphenismen getarnt  "Die Endlösung der Judenfrage"  klingt ja nach ner ganz guten Sache oder ?  Quasi nach der Lösung eines Problems   , wir alles wissen natürlich was sich hinter diesem Begriff versteckt.

z.B die Abtreibung   durchgeführt von Organisationen wie Pro Familia oder Planned Parenthood so dreist wäre nicht mal ein Dr. Josef Goebbels gewesen aber die Abtreibung hat in Deutschland ja schon eine bekannte historische Zahl überschritt mit mittlerweile 9 Millionen Todesopfern.

Diese ganze Ideologie braucht aber noch eine große wohlgefällige Maske, denn sie ist ja durch nichts zu rechtfertigen, also braucht man eine Religion.  Aber eine Religion welche alles das erlaubt was man will und all das verbietet was richtig ist.  Dazu braucht es die Eine Welt Religion denn selbst in den heidnischen Religionen der Vergangenheit  z.B Germanentum oder in den falschen Religionen der Gegenwart z.B  Islam steckt nicht genug potential um dieses Werk umzusetzen, da sie noch zuviele gute Elemente enthalten.

Deine Frage war was man gegen diese  fast scheinbare Allmacht tun kann.
- lies doch erstmal  die Seelige Anna Katharina Emmerick
- das BuchderWahrheit

Du kannst mit dem Rosenkranz kämpfen und durch Beispiel in Wort & Tat.  Das wird ausreichend sein um den Rest wird sich Gott kümmern denn mit weltlichen Mitteln können wir diesen Kampf nicht gewinnen, es existiert kein Land mehr auf dieser Erde das nicht unter dem Einfluß des Ungeistes ist. Entweder machen sie bereitwillig mit oder sie haben nicht die Macht/den Mut dagegen anzukämpfen.

Viele echte Christen werden den Tod sterben durch Zeugniss zu Christus, Ihre Mörder sitzen leider bereits auch in den Kirchen denn die falschen Christen werden auch zu Ihren Mördern werden.  Dies belegen die Quellen.  Ich kann mich heute besser über den katholischen Glauben mit jemanden unterhalten der sich alten germanischen Religionen zuwendet als mit einem Pfarrgemeinderatsmitglied aus der Modernisten-sekte.

Deswegen heißen die Gebete z.b des Buchderwahrheit ja auch Kreuzzugsgebete  "Der Kreuzzug des Gebets" wir kämpfen nicht die die Kreuzritter damals sondern wie z.B in folgenden Situationen
- Das Rosenkranzgebet bei der Seeschlacht von Lepanto
-  Der Rosenkranzgebetskreuzug bei der Befreiung Wiens
usw.

Das werden unsere Waffen sein.

Sein Ziel wird er nur insofern erreichen inwieweit es Gott im genehmigt. Die Abmilderung können wir durch Opfer und Gebet bewirken.
Organisierte Kampagnen sind momentan nur im begrenzten Umfang möglich da unser Oberhaupt Papst Benedikt momentan in einem unsichtbaren Gefängniss lebt. Jeder kann aber selbst was tun, z.B warum lässt du dir kein T-Shirt drucken mit dem Satz aus der Offenbarung des Johannes über das Malzeichen des Tieres und gehst damit einkaufen oder sogar in die Kirche ?
Das lesen genug leute hinter dir/vor dir an der Kasse.  Viele kennen auch diesen Satz, du kannst sie dann weiterführen sollte unter 10 000 Leuten mal einer den Mut haben dich überhaupt drauf anzusprechen.

Ansonsten halte ich mich an den rat von Pfarrer Konrad Sterninger und der Mutter Gottes von Fatima
- Betet täglich den Rosenkranz

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Pandemie- Theater:
Die Coronavirus-Panikmache auf den Punkt gebracht!!!


 

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats
Zur normalen Ansicht wechseln