• Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn 5 1

Autor Thema: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn  (Gelesen 30350 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #288 am: 04. Oktober 2021, 08:23:16 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir gleich zwei sehr bekannte Bibelgeschichten! Jona, der statt Ninive Tarschisch anstrebt, doch am Ende über Bord geworfen wird und im Bauch eines Fisches landet.
Der barmherzige Samariter, der im Gegensatz zum Priester und Leviten die Barmherzigkeit Gottes zum halbtoten Mann bringt. Eine Geschichte, die so oft falsch verstanden wird!

https://magstrauss.com/2021/10/04/montag-der-27-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #289 am: 05. Oktober 2021, 07:54:43 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir davon, wie Jona endlich nach Ninive geht und die Leute sich bekehren.

Jesus ist zu Gast bei Marta und Maria, doch nur Maria hat verstanden, dass Jesus eigentlich Gastgeber ist!

https://magstrauss.com/2021/10/05/dienstag-der-27-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #290 am: 06. Oktober 2021, 08:19:14 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir von Jona, der wütend wird, weil Gott den Bewohnern von Ninive seine Barmherzigkeit erweist. Er benimmt sich wie der ältere Bruder im Gleichnis vom verlorenen Sohn.

Jesus lehrt im Evangelium das Vaterunser, in dem es heißt, dass Gott uns vergibt in dem Maß, wie wir einander vergeben.

https://magstrauss.com/2021/10/06/mittwoch-der-27-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #291 am: 07. Oktober 2021, 08:27:03 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir bei Maleachi vom Tag des HERRN, mit dem das Gericht Gottes kommen wird.
Jesus erklärt seinen Jüngern im Anschluss an das Vaterunser, wie man vertrauensvoll bitten soll.

https://magstrauss.com/2021/10/07/donnerstag-der-27-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #292 am: 08. Oktober 2021, 08:40:25 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir aus dem Buch Joel, dass das ganze Volk Gott um Verzeihung für die eigenen Sünden bitten soll. Sie haben nicht mal Erntegaben zur Darbringung von Opfern. Die Lage ist sehr ernst. Heuschreckenplagen und Dürren haben das ganze Land verwüstet, was als Gericht Gottes verstanden wird.

Jesus exorziert, doch die Menschen denken, er tut das mit okkulten Kräften - das ist eine Sünde gegen den Hl. Geist!

https://magstrauss.com/2021/10/08/freitag-der-27-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #293 am: 09. Oktober 2021, 08:48:24 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir von Gericht und Heil Gottes im Buch Joel.
Jesus erklärt, wie wichtig die geistliche Familie ist. Er missachtet seine Mutter nicht, im Gegenteil: Er stellt heraus, dass er und sie nicht nur biologisch, sondern auch geistlich eine Familie sind.

https://magstrauss.com/2021/10/09/samstag-der-27-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #294 am: 11. Oktober 2021, 07:53:12 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute beginnt die Bahnlesung aus dem Römerbrief. Paulus betont darin die Bedeutung seiner Heidenmission, seine eigene Beauftragung durch Jesus Christus und sein apostolisches Fundament, weil die römischen Christen ihn noch nicht kennen und böse Gerüchte die Runde machen.

Jesus spricht zur Zeichen fordernden Generation und nennt sie böse. Er sagt, dass ihnen nur das Zeichen des Jona gegeben wird - er signalisiert eine Gerichtsankündigung. Er deutet auch Salomo an, dessen Weisheit die Königin von Saba bewundert hat.

https://magstrauss.com/2021/10/11/montag-der-28-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #295 am: 12. Oktober 2021, 08:20:00 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir aus dem Römerbrief einen Ausschnitt, in dem Paulus erklärt, dass jeder Mensch von seiner Ebenbildlichkeit her nach Gott sucht und ihn mit seiner Vernunft erkennen kann. Schnell artet aber diese Erkenntnis aus in eine falsche Anbetung - dann ersetzt man den Schöpfer durch Geschöpfe und betet Tiere, Menschen oder Dinge an.

Jesus kritisiert die Heuchelei der Pharisäer, die nach außen hin so fromm tun, in ihrem Inneren aber verdorben sind. Sie vergötzen zudem die Torah, indem sie sie um ihrer selbst willen halten und Gott als den Geber der Torah ausblenden.

https://magstrauss.com/2021/10/12/dienstag-der-28-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3609 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Februar 2011, 11:45:23
von Hemma
18 Antworten
24541 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Oktober 2011, 18:35:11
von Marcel
3 Antworten
12187 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. März 2012, 00:16:22
von Marcel
0 Antworten
4207 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Juli 2012, 10:06:15
von velvet
1 Antworten
3052 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Juni 2018, 19:16:51
von matthias Lutz


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats