• Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn 5 1

Autor Thema: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn  (Gelesen 19613 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #296 am: 13. Oktober 2021, 08:31:50 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

Paulus hat gestern Gerichtsworte gegen die Heiden gerichtet. Heute geht es um Gerichtsworte gegen die Juden.
Auch Jesus hat harte Worte gegen die Juden seiner Zeit, weil sie selbstgerecht sind, sich aber nicht so sehen, wie sie wirklich sind - als Gräber.

https://magstrauss.com/2021/10/13/mittwoch-der-28-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #297 am: 14. Oktober 2021, 08:27:34 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir davon, dass Paulus die Erlösungsbedürftigkeit aller Menschen herausstellt. Dass wir erlöst sind, ist nicht unser Verdienst. Deshalb dürfen wir uns damit nicht rühmen. Das tun aber die Judenchristen gegenüber den Heidenchristen, weil sie sich einbilden, ihr Halten der Torah sei Zugangsvoraussetzung der Taufe und bringe ihnen einen Vorteil gegenüber der anderen Christen.
Jesus kritisiert die Pharisäer und Schriftgelehrten weiterhin und sagt, dass sie nicht mal die Gebote halten, die sie von anderen erwarten.

https://magstrauss.com/2021/10/14/donnerstag-der-28-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #298 am: 18. Oktober 2021, 08:40:51 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute ist das Fest des Evangelisten Lukas. Dieser wird am Ende des zweiten Timotheusbriefs genannt als ein treuer Begleiter, der selbst dann bei Paulus bleibt, wenn die anderen pastoralen Mitarbeiter in andere Gegenden entsandt worden sind.

Im Evangelium hören wir aus dem Lukasevangelium, wie 72 Jünger zu zweit in die Städte hinausgesandt werden und wie sie sich verhalten sollen.

https://magstrauss.com/2021/10/18/lukas-evangelist-fest/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #299 am: 19. Oktober 2021, 08:13:04 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir aus dem Römerbrief die typologische Betrachtung zwischen Adam und Christus, den beiden "ersten Menschen". Der Weg von der kollektiven Verderbnis in die kollektive Erlösung ist der Weg des Gehorsams. Das betrifft in der Konsequenz auch uns, die wir Christus nachfolgen. Deshalb erklärt Jesus im Evangelium im Kontext einer apokalyptischen Rede, dass wir wachsam sein sollen. Wir wissen nicht, wann das Ende der Zeiten kommt. Was wir bis dahin tun können, ist gehorsam zu sein und auf die Versuchungen und den Weltenrausch nicht hereinzufallen.

https://magstrauss.com/2021/10/19/dienstag-der-29-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #300 am: 20. Oktober 2021, 07:53:39 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir im Römerbrief davon, dass wir als Getaufte nicht mehr so leben können wie früher, weil wir durch die Taufe der Sünde gestorben sind. Unser alter Mensch ist mit Christus gekreuzigt worden, da können wir nicht wieder zurück in das sündhafte Leben.

Jesus erklärt die Radikalität der Liebe und damit einhergehend die Entscheidung für Gott. Bei ihm gibt es kein Jein.
Aufgrund dieser Entscheidung für oder gegen ihn wird es zu Spaltungen kommen, die unvermeidlich sind, denn nicht jeder entscheidet sich für Gott.

https://magstrauss.com/2021/10/20/mittwoch-der-29-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #301 am: 21. Oktober 2021, 07:44:35 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir im Römerbrief die Fortsetzung der konkreten Folgen unseres Getauftseins. Wir dienen immer jemandem - entweder Gott oder seinem Widersacher. Je nachdem, wem wir dienen, kommen auch unterschiedliche Früchte hervor. Die einen führen in den Tod, den ewigen Tod. Die anderen führen ins Leben, ins ewige Leben.

Jesus stellt uns den Lohn in Aussicht, wenn wir sogar bereit sind, das Kreuz der Spaltung auf uns zu nehmen, die entsteht, wenn wir uns für ihn entscheiden, unsere eigene Familie aber gegen ihn. Das tut weh, ist aber darauf zurückzuführen, dass jeder persönlich die Entscheidung treffen muss. Wir können unsere Familienmitglieder ja nicht zwingen, den Herrn zu lieben.

https://magstrauss.com/2021/10/21/donnerstag-der-29-woche-im-jahreskreis/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #302 am: 22. Oktober 2021, 08:44:32 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir bei Paulus von dem Phänomen, das wir theologisch "Erbsünde" nennen!
Es geht im Römerbrief, im Psalm 119 und auch im Evangelium nach Lukas um die Zerbrochenheit menschlicher Natur, Gottes Erziehung in den Geboten, seine Barmherzigkeit und Gerechtigkeit. Zum Ende des Kirchenjahres mahnt Jesus zur Wachsamkeit auf und seine Worte können wir deuten als Hinweis auf das Fegefeuer.

https://magstrauss.com/2021/10/22/freitag-der-29-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #303 am: Gestern um 09:07:22 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute geht es weiter mit den sehr anspruchsvollen Gedanken des Paulus, der über Fleisch und Geist, die alte und die neue Schöpfung nachdenkt, über Gerechtigkeit, Gnade und eigene Kraft.

Jesus spricht über die Theodizee Frage, der Frage nach dem Leid, und drängt angesichts der immer apokalyptischer werdenden Zustände zur Umkehr.

https://magstrauss.com/2021/10/23/samstag-der-29-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3316 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Februar 2011, 11:45:23
von Hemma
18 Antworten
23226 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Oktober 2011, 18:35:11
von Marcel
3 Antworten
11685 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. März 2012, 00:16:22
von Marcel
0 Antworten
4008 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Juli 2012, 10:06:15
von velvet
1 Antworten
2627 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Juni 2018, 19:16:51
von matthias Lutz

Pandemie- Theater:
Die Coronavirus-Panikmache auf den Punkt gebracht!!!


 

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats