• Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn 5 1

Autor Thema: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn  (Gelesen 31606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #368 am: 11. Januar 2022, 07:30:10 »
 ;tffhfdsds
Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir wieder von Hanna, deren inständiges Gebet endlich erhört wird: Gott schenkt ihr einen Sohn, den sie wie versprochen dem Tempel weihen wird. Sie nennt ihn Samuel.

https://magstrauss.com/2022/01/11/dienstag-der-1-woche-im-jahreskreis-3/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #369 am: 12. Januar 2022, 07:27:38 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir aus dem ersten Samuelbuch die Berufungsgeschichte Samuels.
Im Evangelium geht es um die Schwiegermutter des Petrus und die vielen Heilungen, die Jesus in Kafarnaum vornimmt. Schließlich lehrt er seine Jünger, dass er sich nicht an einzelne Menschen binden lässt, sondern für alle gekommen ist.

https://magstrauss.com/2022/01/12/mittwoch-der-1-woche-im-jahreskreis-3/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #370 am: 13. Januar 2022, 07:28:01 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute wird die Bundeslade von den Philistern gestohlen. Sie haben die Israeliten in der Schlacht besiegt, obwohl diese Gottes Gegenwart ins Kriegslager geholt haben. Der Diebstahl der Philister wird ihnen aber zum Verhängnis, weil ihre Sünde sehr drastische Folgen hat...
Jesus heilt einen Aussätzigen, der im Gegensatz zu den Israeliten bei der Schlacht gegen die Philister versteht, dass Gottes Wille autonom ist. Gott lässt sich nicht instrumentalisieren. Dieser Aussätzige prägt diesen wundervollen Satz, den wir beten dürfen: Wenn du willst, kannst du mich rein machen. Gott kann man nicht zwingen. Gott ist allmächtig, aber zugleich frei, eine Allmacht nicht zur Schau zu stellen. Jesus ist deshalb bereit, sich dem mosaischen Gesetz unterzuordnen.

https://magstrauss.com/2022/01/13/donnerstag-der-1-woche-im-jahreskreis-3/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #371 am: 14. Januar 2022, 07:36:27 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,
heute hören wir aus dem ersten Samuelbuch, wie die Israeliten von Samuel einen König fordern. Sie wollen sein wie die anderen Völker, obwohl Gott ihnen bewusst keinen König an die Spitze gestellt hat. Das wird für sie noch fatale Folgen haben...

Und Jesus vergibt dem Gelähmten die Sünden, der auf einer Bahre über das Dach zu Jesus hinabgelassen wird. Dann heilt er ihn von seiner Lähmung.

https://magstrauss.com/2022/01/14/freitag-der-1-woche-im-jahreskreis-3/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #372 am: 15. Januar 2022, 08:29:13 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir in der Lesung den Beginn der Ära Saul. Gott hat die Israeliten gewarnt, dass sie einen Tyrann bekommen werden, weil sie mit dem Kopf durch die Wand entschieden, dass sie unbedingt einen König haben wollten.

Jesus beruft im Evangelium heute Levi, der ohne zu zögern mitkommt. Die Pharisäer und Schriftgelehrten regen sich auf, dass Jesus mit den Sündern zu Tisch liegt.

https://magstrauss.com/2022/01/15/samstag-der-1-woche-im-jahreskreis-3/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #373 am: 17. Januar 2022, 08:08:08 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute gedenken wir des hl. Antonius von Ägypten, des Mönchsvaters.

Er war ein Asket, der seinen Reichtum verkauft hat, nachdem Mt 19 ihn im Herzen getroffen hat. Er hat von da an in der Wüste gelebt und der Überlieferung nach viele Kämpfe gegen den Bösen ausgestanden. Aus diesem Grund hören wir in der Lesung Eph 6, wo es um den geistlichen Kampf geht. Wir sind auf Erden wirklich die streitende Kirche, weil der Böse uns stets von Gott wegziehen will.
Im Evangelium hören wir genau diesen Abschnitt aus Mt 19, der Antonius so berührt hat. Jesus erklärt eindringlich, dass wir für das Himmelreich arm im Geiste sein müssen. Der reiche Jüngling im Evangelium ging weg, weil er es nicht übers Herz brachte, seinen Besitz zu verkaufen.

https://magstrauss.com/2022/01/17/antonius-monchsvater-in-agypten/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #374 am: 18. Januar 2022, 07:48:23 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir davon, wie David zum König gesalbt wird. Wir lernen seine innige Beziehung zu Gott kennen, auch gerade in der Reflexion der Lesung im Psalm. Im Evangelium geht es ebenfalls um eine innige Gottesbeziehung bei der Sabbatfrage: Der Sabbat ist für den Menschen da und nicht der Mensch für den Sabbat. Und der Messias ist ohnehin Herr über den Sabbat. Nur was tun, wenn die Leute Jesus nicht als den Messias erkennen?

https://magstrauss.com/2022/01/18/dienstag-der-2-woche-im-jahreskreis-3/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #375 am: 19. Januar 2022, 08:31:55 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir in der Lesung von dem Kampf Davids gegen den Philister-Riesen Goliat. Dieser Kampf ist so inspirierend für unsere heutige Zeit! Wie oft fühlen wir uns wie David, wenn wir konfrontiert werden mit den Goliats unserer Gesellschaft, die nach außen hin mächtig erscheinen, aber als Widersacher Gottes zum Scheitern verurteilt sind.

Jesus heilt im Evangelium heute einen Mann mit verdorrter Hand. Er möchte den Pharisäern und Schriftgelehrten so etwas Besonderes beibringen, doch sie sind verstockt. Vielmehr planen sie, wie sie Jesus beseitigen können.

https://magstrauss.com/2022/01/19/mittwoch-der-2-woche-im-jahreskreis-3/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3633 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Februar 2011, 11:45:23
von Hemma
18 Antworten
24664 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Oktober 2011, 18:35:11
von Marcel
3 Antworten
12256 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. März 2012, 00:16:22
von Marcel
0 Antworten
4236 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Juli 2012, 10:06:15
von velvet
1 Antworten
3104 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Juni 2018, 19:16:51
von matthias Lutz


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats