Autor Thema: Wie geht es Pater Weiss jetzt?  (Gelesen 2695 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline walter420

  • '
  • **
  • Beiträge: 96
  • Country: at
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Wie geht es Pater Weiss jetzt?
« am: 03. Januar 2020, 12:49:32 »
Ich hoffe meine Messen haben geholfen und es geht ihm schon besser.
Ich habe leider auch erfahren, dass Pater Eder bereits verstorben ist. Auch ihn fragte ich öfter über Glaubensfragen.
Aber ich denke, dass Gott ihn ausgerechnet am Aschermittwoch zu sich geholt hat, war sicher sein Wille.
Wie oft wird er an einem Aschermittwoch beim Aschenkreuz zu tausenden Gläubigen jene Sätze gesagt haben, die da alle Priester sagen?

Bedenke Mensch, dass du Staub bist und zum Staub zurückkehren wirst.
Kehr um und glaub an das Evangelium.
Bekehre dich und tu Buße.

Er wird uns sicher vom Himmel aus weiter helfen. ;qfykkg

Offline DerFranke

  • .
  • ****
  • Beiträge: 506
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Wie geht es Pater Weiss jetzt?
« Antwort #1 am: 05. Januar 2020, 19:08:36 »
Ewiges Vergelts Gott Walter für dein Gebet und die heiligen Messen.

Pfarrer Weiss hat eine schwere Operation gut überstanden und ist so wie es mir seine Haushälterin mitteilt momentan auf dem Weg der Besserung.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Wie geht es Pater Weiss jetzt?
« Antwort #2 am: 08. Januar 2020, 17:17:09 »
Ewiges Vergelts Gott Walter für dein Gebet und die heiligen Messen.

Pfarrer Weiss hat eine schwere Operation gut überstanden und ist so wie es mir seine Haushälterin mitteilt momentan auf dem Weg der Besserung.


Das unverzichtbare Gebet wirkt und zusätzlich haben wir die Gaben aus dem Garten Gottes:

Schutz vor Krankheiten
Naturheilmittel – Medikamente - Naturmittel/Schutz - Botschaften an Luz de Maria >
https://www.diebotschaften.ch/naturheilmittelmedikamente
https://www.revelacionesmarianas.com/de/plantas%20medicinales.pdf


Prophezeiungen und Offenbarungen an Luz de María >
http://www.revelacionesmarianas.com/deutsch.htm

Rinden (Zimt-Rinde) gegen die weltweit tödlichen Impfungen.


Text-Bild anbei: HERZ
siehe darunter pdf-Dateien anbei >
Wichtige-Naturheilmittel-gegeben-in-Prophezeiungen-und-Offenbarungen-an-Luz-de-Maria
Das Öl des Heiligen Erzengels Raphael - Heilöl

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Re-Vitalisierung

Altsein bedeutet nicht Kranksein.

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.
Reines Wasser trinken ist die Basis eines gesunden Körpers.

Das werden wir ganz leicht hinkriegen,
bereits in 140 Tagen ist das Blut ausgetauscht (ganzer Körper in 7 Jahren).

Herz >
Muskelabbau: Thiamin von Reis und Mais Gerste
Herz-Muskel: Zwiebel gekocht oder roh, Bio-Knobel, Banane, Kakao
Herz-Puls: Orangensaft, Radieschen (rosa)
Herz-Durchblutung: Honigmelone bzw. alles süße Obst.
Für dich empfehle ich täglich Traubenzucker und Minze,
das ist gut für die Seele im Herz.
Herzschmerz:
frische Luft atmen = Sauerstoff.
Davon täglich 2 oder 3 Stück: Dextro-Energen = Traubenzucker

Nun ein paar Tipps:
Bei Herzrhythmusstörungen ist Orange (Blutorange) goldrichtig.
Wenn du den Herzmuskel stärken willst,
dann mit Zwiebel gekocht und viel Bio-Knoblauch,
denn der Herzmuskel braucht Schwefel, auch in Senf enthalten.
Thiamin in Reis und Mais verhindert den altersbedingten Muskelabbau.
Gegen Müdigkeit ist Thymian (Herz-Lungen-Leber-Kraut) das beste Mittel,
ist zudem auch das beste Antibiotikum (wie auch Honig).
Der Fruchtzucker des Weins (Traubenzucker (in Rosinen, dextro-energen, Honig)
und der Honigmelone sind auch wichtig für das Herz (Durchblutung)
und Trost für die Seele, denn Wein erfreut die Seele.
Stress: Vitamin C, Angst: Muskatnuss als Gewürz verwenden.

Blutgefäße:
Kamille, Anis (Kuchen-Gewürz), Schafgarbe, Schnittlauch,
mehr frisches Wasser trinken,
Zitronensaft, Melisse, Ingwer und Apfelsaft reinigen.
Herz-Medizin ist Gefäß-Medizin.
Herz-Kräuter: Thymian, Anis , Minze (Sauerstoff).

Lungenfunktion: Fisch (Lachs) Zwiebel Orangensaft

Haut-Medizin:
Honig essen und als Salbe verwenden.
Senf (laut Bibel) essen und Zwiebel oder Bio-Knoblauch, Orangensaft,
Zimt (ins Joghurt),
denn Muskeln und Haut brauchen Schwefel.
Vitamin A (Karotte) mit unerhitztem Öl (Omega 3) auf jedes Essen,
Zell-Aufbau: Proteine aus Bohnen, Fisch, Honig,
Zell-Regeneration: alles Rote = Rote Bete, Kirsche, Beeren, Olive
schwarz, Kakao usw.

Angst: Muskatnuss als Gewürz verwenden
Kamille und Vanille oder Hopfen beruhigen, Kakao hebt die Stimmung
Gehirn: Nüsse, speziell Walnuss, Wurzelgemüse (Kartoffel, Sellerie)
Stress: Vitamin C (Orangensaft, Beeren)

Vollbad mit einer Handvoll Meersalz

Reinigung: Wasser Zitronensaft Apfelsaft
Blutreinigung:
Wasser, Apfel, Zitrusfrüchte, Blut-Orange, Kräutertee, Zwiebel roh oder gekocht.
Anbei Leber- und Nieren-Programm (Blutfilter).
Tee (z.B. bittere Kräuter = Blutreinigungstee aus der Apo)
Zwiebel roh mit Öl entschärft und Löwenzahnblätter im Salat entgiften
die Leber.
Entgiftung:
Selen = in Milch oder in Bio-Knoblauch, Apfelsaft oder Zitronensaft

Blutbildend ist - für gutes Blut:
Milz (Organ für die Blutbildung):
Kamille-Tee (weiße Blutkörperchen, auch: Rettich-Saft), Fenchel,
Olive schwarz, Getreide und Reis (schwarzer Naturreis).
Kamille und Oliven aller Art (oder 2 Löffel Öl unerhitzt aufs Essen).
Blutbildend sind alle roten und grünen Pflanzenfarbstoffe:
Beeren, Kirsche, Traubensaft, Holunder, Rote Bete, auch Olive schwarz und Kakao.
Grüner Tee, Salat, Spinat, Peperoni, Avocado, Olive grün, Thymian, Fenchel,
Wirsing-Kohl, Broccoli

Eisenmangel: Sellerie gekocht, Rindfleisch.

Gene-Vitamin ist Vitamin E.
Gene-Mineralstoff ist Zink: Reis, Huhn.

Muskeln: Bio-Knoblauch, Zwiebel gekocht, Banane, Kümmel, Kakao
Thiamin von Reis, Gerste und Mais verhindert Muskelabbau.
Thiamin > https://de.wikipedia.org/wiki/Thiamin

Wirbelsäule: Mais Banane
Knochen: Mais Hafer Hirse Roggen - Braunhirse repariert alles.
Birne stärkt die Knochen.
Gelenke: Zwiebel gekocht, Banane, Hafer (Müsli oder Suppe).
Gelenks-Schmerzen: Ingwer verwenden (Lebkuchen-Gewürz).

Appetitlosigkeit: Orangensaft.

Kraft:
Wacholderbeeren, Mais Banane, Traubenzucker,
Proteine: Bohnen, Fisch,
Ingwer macht Hitze
gegen Muskelabbau: Thiamin von Reis und Mais Gerste
Muskel: Zwiebel gekocht oder roh, Bio-Knobel, Banane, Kakao
Knochen: Mais Hafer Hirse Roggen - Braunhirse repariert alles
Birne stärkt die Knochen
Gelenke: Zwiebel gekocht, Banane, Hafer (Müsli oder Suppe)
Gelenks-Schmerzen: Ingwer verwenden (Lebkuchen-Gewürz)

Kopf:
alles Wurzelgemüse, Walnuss (Gehirnstoffwechsel),
Omega 3 (Pflanzenöle, Fisch), Kohlenhydrate (Nudeln Brot Kartoffel)
Depressionen:
mehr Wasser trinken
Datteln und andere Sonnenfrüchte = Obst, z.B. Bio-Orange
Datteln (1 bis 3 Stück täglich)
Lezithin: Nüsse, Milch, Niacin: Reis Huhn,
dopamn-fördernd: Fisch, Erbse
serotonin-fördernd: Kakao, Kartoffel, Weizen, Banane
Stress: Vitamin C
Nerven:
wenig Basilikum, Vitamin B (Hefe, Nüsse, Apfel Banane)
Johanniskrauttee
Angst: Muskatnuss

müde Beine: Majoran,
Lähmungserscheinungen:
Orangensaft plus abgekühlter Minze-Tee
Wacholderbeeren

Seele im Herz:
Weintrauben-Saft, Traubenzucker (dextro-energen, Rosinen, Honig)

Verbot:
Schwein, tierisches Fett (Ausnahme Fisch, besser unerhitzte Pflanzenöle auf jedes Essen geben)
Koffeinersatz Schwarztee statt Kaffee, Alkohol, Chemie in Nahrungsmitteln


Schutz: Schwefelträger = Zwiebel Bio-Knobel Kümmel

Universal-Medizin-Öl:
viel Thymian (für Immunsystem., Lunge, stärkend gegen Müdigkeit)
und viel Bio-Knobel in Olivenöl ansetzen und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.

Müdigkeit: Thymian aufs Essen streuen oder Tee
müde Beine: Majoran
Empfehle Thymian und Ingwer als Universalmedizin.
Ingwer = Hitze, ist auch sehr immun-effektiv,
in Joghurt geben mit Honig oder in Kuchen
als Gewürzpulver (1 Löffelchen) oder klein-geschnitten wie Knoblauch

Schlaf:
Vitamin C, Lezithin in Milch und in Nüssen,
Hopfen, Baldrian, Kamille oder Vanille beruhigen

Darm:
Joghurt, Minze, Bio-Knoblauch, Pektin von Apfel oder Banane.
Verstopfung: Thymian und Leinsamen (Joghurt-Beigabe)

Schmerzen:
Ingwer, Pfeffer, Peperoni, Bio-Knobel, Zwiebel roh (mit unerhitztem Öl
entschärfen),
denn alle scharfen Gewürze sind Schmerzblocker.
Chili enthält den Stoff Capsaicin, auch als Kapseln in der Apo erhältlich.
Vanille, Kamille, Baldrian, Mohn-Kuchen, Hopfen beruhigen die Nerven.
Nerventee Johanniskraut oder ein wenig Basilikum als Gewürz (Nerven-Kraut).

Galle: Pfefferminze bei überforderter Galle (durch Fleisch und Fett).

Strahlung abbauen: Jod in Lachs oder Beeren, Selen in Knobel oder Milch >
http://kath-zdw.ch/forum/index.php?action=dlattach;topic=4372.0;attach=3951;image

---------------------------------------------------------------

Immunsystem Lunge >

Höchst effektiv sind Zimt-Pulver oder Ingwer ins süße Joghurt (Honig).

Lungenfunktion - Lungen-Medizin ist Immun-Medizin:
Fisch (Lachs), auch: Hühnerfleisch bzw. Fett.
Bio-Knoblauch, Zwiebel (nicht braten, bzw. braun werden lassen) gekocht, Orangensaft trinken.
Nebenbei Minze-Bonbons essen, aber ohne chemische künstliche Süßstoffe.
Je mehr man an pflanzlichen Waffen zur Verfügung hat von alledem,
umso schneller wird man gesund.
Eukalyptus ist sehr wertvoll und senkt Fieber.
Lunge-Herz-Kräuter: Thymian Anis Minze

Turbo-Immun-Medizin:
Zimt gemahlen streuen auf Frucht-Joghurt oder Ingwer plus Honig,
1 Löffelchen Kurkuma-Pulver mit einem Glas Wasser trinken.
Schwarztee ist Gelbstoff-Konzentrat, welches Viren-Gene zerstört.

---------------------------------------------------------------------------------

Pumperlgsund - oder wie man wieder gesund wird:

Die klassische Methode ist natürlich Tee trinken,
weil Wasser sofort vom Körper aufgenommen wird.
Man kann Tee trinken, muss das aber nicht.
Wenn Tee,
dann Schwarztee (Gelbstoff-Konzentrat zerstört Viren-Gene)
oder Thymian (Immun-Champion),
Lindenblüten-Tee (auch sehr effektiv wegen der Seifenstoffe).
Kamille-Tee (wertvoller Gelbstoff und entzündungshemmend durch das Azulen).

Kurkuma-Pulver auf das Essen (Kartoffel, Reis, Nudeln) geben, Öl darüber.
Klein geschnittene Zwiebel mit Öl entschärfen, dazu Fisch (z.B. Lachs),
denn Zwiebel hat höchst effektive Gelbstoffe,
dazu trinkt man Apfelsaft oder Orangensaft, beide Getränke haben Gelbstoffe.
Kurkuma ist ein viren-verpackender Seifenstoff
und ein Gelbstoff gleichzeitig, daher doppelt effektiv.
Als Nachtisch (oder abends), um den letzte Hunger zu stillen,
esse man Joghurt (Medizin für den Darm - beteiligt am Immunsystem) mit Zimt darüber.
Zimt auf Joghurt gestreut hat als Seifenstoff die Eigenschaft, Viren zu verpacken,
zudem ist Zimt sehr effektiv, weil dieser die Schleimhäute einfach austrocknet.
Zimt passt auch auf Apfelmus (Gelbstoff), oder zu Nusskuchen oder Kakao.
Oder Ingwer in Joghurt, das wirkt ähnlich wie Zwiebel und gleich wie Knoblauch
und bringt energetische Hitze (künstliches und positives Fieber gegen Viren) und ist wie Honig antibiotisch.
Meerrettich und Koriander bei Gehirnhautentzündung (virus-bedingt oder bakteriell).
Huhn und Reis haben Zink, das ist der dem Immunsystem und den Genen analoge Mineralstoff.
Vitamin C allein genügt nicht....
Sauerstoff der Luft und in ätherischen Ölen (Minze) ist auch Virus-Feind,
daher kann Alkohol (Jägermeister) als Sauerstoff-Verbindung nützlich sein, ist aber nicht unbedingt notwendig.

Immunsystem in Zusammenhang mit dem Darm:
Joghurt, Minze, Bio-Knoblauch, Thymian und Leinsamen (Joghurt-Beigabe)
Pektin von Apfel oder Banane.

Müdigkeit: Thymian (effektivstes Kraut für das Immunsystem),müde Beine: Majoran
Empfehle Thymian und Ingwer als Universalmedizin.
Ingwer ist auch sehr immun-effektiv, in Joghurt mit echtem Honig oder in Kuchen.
« Letzte Änderung: 14. März 2020, 16:10:04 von Aaron Russo »

Offline walter420

  • '
  • **
  • Beiträge: 96
  • Country: at
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Wie geht es Pater Weiss jetzt?
« Antwort #3 am: 08. Januar 2020, 20:39:15 »
Es freut mich, dass es ihm besser geht. Auch ich zähle ja schon längst nicht mehr zur Jugend. Am 22. Jänner werde ich 60. Und da beginnt man sehr wohl schon über die Ewigkeit nachzudenken. Hoffentlich verzeiht mir Gott alle Blödheiten aus meiner Jugend und mein laxes Leben von damals.
Am 13. Jänner fahre ich nun eh wieder zur Fatima Wallfahrt nach Maria Roggendorf und freue mich schon auf die Buße dort.
Weil ich weiß, dass ich sie dringend brauche. kz12)

Offline DerFranke

  • .
  • ****
  • Beiträge: 506
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Wie geht es Pater Weiss jetzt?
« Antwort #4 am: 11. Januar 2020, 19:08:19 »
Tu Buße und beichte sie einfach.  Aber was mir so aufgefallen ist überleg Dir doch folgendes - was kannst du für Gott selber tun - wir leben ja jetzt in bestimmten zeiten und der Herr hat dich ja nicht hierhergeführt damit du kleinmütig wirst.

Ich kenne eine Person welche sich entschlossen hat für Gott in den Kampf zu ziehen lieber Walter.  Sie hörte von dem Kreuzug aus dem Buchderwahrheit und um Wissen um die biblische Endzeit hat sie sich dem angeschlossen.  Gott hat dieser Person schon öfters Gnaden geschenkt z.B durfte Sie nach Ihrer Bekehrung erkennen das der Microchip das Zeichen des Tieres ist und der TV das sprechende Standbild Satans.  Da betete sie zu Gott  "Gott warum weiß ich das alles"  und eine Stimme aus dem Himmel antwortete Ihr  "Du unterschätzt das Sakrament der Taufe" Die Person gelobte Gott die Treue.
Als sie dann wieder auf die alten Leute getroffen war und etwas sagte wurde sie von einer Frau verflucht - Die Person bewunderte schon immer die Kreuzritter , die Entweltlichung und den Kampf für Gott.  Später zeigte diese Verfluchung eine Wunde am Kopf und plötzlich hörte sie eine Stimme sagen
"Und das ist dafür das du Ihn nicht vergisst"  Die Person wusste woher dieser Satz gekommen war.



Schließ dich dem Kreuzzug des Gebetes an.

Offline DerFranke

  • .
  • ****
  • Beiträge: 506
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Wie geht es Pater Weiss jetzt?
« Antwort #5 am: 13. Januar 2020, 20:26:44 »
Lieber Aaron

darum ging es nicht lies meinen Beitrag im Kontext.  Es geht heute darum das wir den Schild des Glaubens , den Helm des Heils also die Waffenrüstung eines Ritters Jesu Christi anlegen müssen.  Dazu auch der Eid den dieser Mann spricht - deswegen ist dieser Film an sich nicht gut.
Denn wir sollen mutige Zeugen unseres Herrn sein auch wenn es uns das Leben kostet.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3751 Aufrufe
Letzter Beitrag 16. August 2012, 05:38:30
von velvet
260 Antworten
111618 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. Mai 2017, 20:20:49
von Maxime Doyon
0 Antworten
3068 Aufrufe
Letzter Beitrag 05. Februar 2017, 19:16:11
von Baden-Württemberg
4 Antworten
1646 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. April 2020, 09:02:49
von Admin
1 Antworten
1794 Aufrufe
Letzter Beitrag 15. August 2020, 08:17:24
von Admin

Pandemie- Theater:
Die Coronavirus-Panikmache auf den Punkt gebracht!!!


 

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats