Autor Thema: Muss ich wirklich Isiskämpfer lieben?  (Gelesen 1306 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline walter420

  • '
  • **
  • Beiträge: 96
  • Country: at
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Muss ich wirklich Isiskämpfer lieben?
« am: 04. August 2020, 20:25:29 »
Jesus sagt. Liebt auch eure Feinde. Doch Isis-Kämpfer bedrohen nicht nur unser irdisches Leben, sie wollen ja sogar, dass wir Jesus abschwören und zu ihrem Glauben wechseln. Doch genau das dürfen wir nicht. Jesus allein ist unser Erlöser. Ich hatte gegen Isis-Kämpfer schon echte Hassgedanken. Wenn die nur alle vernichtet würden? Das sind Krebsgeschwüre, das sind keine Menschen, die brauchen wir nicht und wollen wir nicht. Aber ich werde bei meinem Tod mal für alle Hassgedanken gerade stehen müssen. Soll ich also jetzt Buße tun dafür, dass ich so denke? Ich kann doch keine Menschen lieben, die gegen Jesus eintreten, der für uns alles gegeben hat, sogar sein heiliges Leben. Ratet ihr mir also, was ich jetzt tun soll. Ich habe nun meinen 60er hinter mir und weiß, dass mich Gott jederzeit rufen könnte. und ich möchte meine Ewigkeit nicht riskieren.

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 481
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Muss ich wirklich Isiskämpfer lieben?
« Antwort #1 am: 04. August 2020, 20:55:32 »
Lieber Walter,

du lebst in einer ungerechten Welt in der ungerechtesten Zeit die es jemals auf dieser Welt gegeben hat. Pfarrer Weiss erklärte es mir so  "Sie leben in Sodom und Gomorrah"  was du tun kannst ist - bete für dich und deine Feinde und um die Befreiung von allen Hass.
Ich habe dir mehrmals das Buchderwahrheit empfohlen - es ist der Satan der deine Furcht schürt.  Bedenke dabei folgendes viele Moslems die für Gott kämpfen sind grausame Mörder - aber es gibt auch Moslems die noch tugendhafter sind als die meisten Christen in Ihrem Lebenswandel - Schande über unser Haupt. Die grausamsten Mörder unserer Zeit sind die Seelenmörder und diese haben wir in unseren Land und in unserer Kirche. Über die Medien vergiften Sie uns mit Propaganda und versuchen uns zur Sünde zu verführen.  Es ist eine gute Idee diesen Medien den Rücken zu kehren und weniger darauf zu achten was ISIS Leute machen - denn wir haben den Feind bereits im eigenen Land - dieser Feind gibt sich aber milde und nett.

Dieser ist die größerer Gefahr als jeder ISIS Mörder - denn zu diesen sagte mir Pfarrer Weiss - wenn mich einer angreift ziehen sie ihr Messer und schneiden Ihn die Kehle durch - dann kommt er mit einer Todsünde weniger in die Hölle.  Zum Rest gebe ich dir den Rat vom Buchderwahrheit  sich eben nicht mit diesen Leute auf Diskussionen einlassen - denn gegen die Heiden kommen wir nicht an - sie wollen nicht hören.  Der Hass in deinem Herzen macht dich blind für die Wahrheit und das ist die größte Gefahr für dich selbst.  Du bist diesen Hass heute jeden Tag ausgesetzt je mehr du in die Tiefe des Glaubens kommst - du erhälst aber auch gleichzeitig die Stärkungen die du brauchst. Konzentriere dich auf die Buße und das was du selbst machen kannst es kann nicht schaden sich zurückzuziehen in dieser Zeit.

Hass ist Sünde  aber es gibt auch den heiligen Zorn.  Bete darum das dich der Hass nicht übernimmt - denn das bedeutet der Satan gewinnt über die die Macht.
Ich weiß das dies nicht leicht ist  ich bete immer im Rosenkranz dafür  "O Maria ohne Sünde empfangen bitte für uns die wir zu dir unsere zuflucht nehmen" und trag die wundertätige Medaille das riet mir die Mutter Gottes.

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 481
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Muss ich wirklich Isiskämpfer lieben?
« Antwort #2 am: 04. August 2020, 20:56:17 »
Lieben und hassen.  Es reicht wenn du sie nicht hasst sondern ignorierst.

Offline walter420

  • '
  • **
  • Beiträge: 96
  • Country: at
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Muss ich wirklich Isiskämpfer lieben?
« Antwort #3 am: 04. August 2020, 21:15:34 »
Lieber Franke!
Danke für deine rasche Antwort! Ich weiß mittlerweile, wer meine besten Freunde in meinem noch verbleibenden irdischen Leben sind. Das sind Priester, Nonnen und Mönche. Denn mit denen kann ich über Jesus, Gott, Buße und die Ewigkeit ungehemmt reden. Und ich fühle mich wohl dabei, wenn ich solche Leute um mich habe.

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 481
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Muss ich wirklich Isiskämpfer lieben?
« Antwort #4 am: 06. August 2020, 15:38:08 »
Ernsthaft gläubige Menschen - die z.B die Lehren der Kirche akzeptieren und dabei die Liebe im Herzen bewahren sind heute sehr schwer zu finden. Du kennst sicher das Gleichnis des Barmherzigen Samariters - der unter die Räuber gekommen ist und niedergeschlagen wurde.  Selbst die Geistlichen sind weggelaufen - ich wünsche dir das du viele wahrhaft fromme Menschen findet - die Gott lieben und auch im Glauben stehen wie er auch auf dieser Seite gelehrt wird.
Das ist sehr selten denn in konservativen Kreisen herscht oft der Hass - sie haben das gleiche Problem wie du es hasst weil sie sich zu sehr hineingesteigert haben und Verletzungen an der Seele erlitten haben. Die abscheulichen Lügen die man dann über die Täter verbreitet steigern dies dann noch weiter.  Hier hilft nur die Vergebung.

Ich war früher immer begeistert von der Piusbruderschaft da mich die Modernisten sehr stark abgeschreckt haben - auch die Lauheit in den Ortskirchen erschütterte mich aber gerade bei den Piusbrüdern fehlt die Liebe.  Neben dem heiligen Pater Pio  hat mir dazu eine Frau auf der Wallfahrt mit Herrn Pfarrer Weiss die Augen geöffnet - diese Frau hat ein großes Sühneleiden und ist von Dämonen besessen.  Die Piusbrüder wollten sich der unschuldhaft  besessenen Frau nicht mal annehmen und die Modernisten leugnen ja jede Form der Besessenheit.

Was auf einer Fahrt zu Herrn Pfarrer Weiss noch passiert ist - Satan und seine Dämonen mussten zugeben das Sie Menschen welche das Siegel des lebendigen Gottes aus dem Buchderwahrheit haben keinen Schaden zufügen können. Sie können sie geistig quälen oder so  aber Ihnen eben kein Haar krümmen.

Offline walter420

  • '
  • **
  • Beiträge: 96
  • Country: at
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Muss ich wirklich Isiskämpfer lieben?
« Antwort #5 am: 06. August 2020, 20:23:44 »
Lieber Franke!

Du weißt ja gar nicht wie sehr ich heuer unter den vielen Absagen gelitten habe. Durch Corona war vieles nicht möglich.
Zu Ostern: keine Palmweihe, kein Abendmahl, keine Leidensmesse, keine Auferstehung.
Zu Fronleichnam: keine Prozessionen
Jetzt am 15. August: Die Marienwallfahrt in Maria Anzbach, wo ich sonst alljährlich bin, wurde bereits abgesagt.
An einem 13: Keine Fatimawallfahrt mehr seit Februar.
Marsch für Jesus: für heuer abgesagt
Message for you im Stephansdom: Ist für 22. September geplant, aber niemand kann mir sagen, ob es tatsächlich stattfinden wird oder auch abgesagt werden muss.

Vor allem: Ich sollte wieder einmal beichten gehen. Ich war zuletzt am 13. Februar, bevor es dann keine Feier am 13 mehr gab. Ich möchte immer so leben, wie wenn diese Stunde meine letzte sein könnte. Denn eines Tages werde ich recht haben, und dann ist wichtig, rein vor Gott erscheinen zu können.

Offline DerFranke

  • .
  • ***
  • Beiträge: 481
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Muss ich wirklich Isiskämpfer lieben?
« Antwort #6 am: 07. August 2020, 21:00:21 »
Dann nimm ab JETZT  den Ratschlag der Gottesmutter Maria ernst in Medjugorie wurde aufgerufen alle 2 Wochen zu beichten -  jetzt sollen wir sogar wöchentlich das Sakrament der Beichte empfangen ( BuchderWahrheit )
Es ist äußerst wichtig - merkst du nicht das es der Plan Satans ist dich von den Sakramenten fernzuhalten ?   Deswegen die ganze Corona Nummer  du wirst sicher einen Priester finden der dir beisteht.

Ansonsten mach deine neue Wallfahrt - zu Pfarrer Konrad Sterninger Bruck an der Mur - Maria Rehkogel - du kannst dir seine Videos hier ansehen er wird dir garantiert helfen. Er ist der beste Priester den ich in deiner Gegend kenne.

Offline amos

  • '
  • *****
  • Beiträge: 7734
  • Country: de
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Herr und mein Gott, ich lobe und preise dich.
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Muss ich wirklich Isiskämpfer lieben?
« Antwort #7 am: 10. August 2020, 16:02:05 »
Zitatanfang:... aber gerade bei den Piusbrüdern fehlt die Liebe.Zitatende

Und damit zwangsläufig auch,  die fehlende   Zukunftsperspektive!

Herzliche Grüße, amos
« Letzte Änderung: 10. August 2020, 16:04:35 von amos »
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm.
1. Joh. 4.16

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
4243 Aufrufe
Letzter Beitrag 26. Juni 2011, 16:26:10
von Tomek86
0 Antworten
3813 Aufrufe
Letzter Beitrag 23. Februar 2012, 12:52:37
von velvet
3 Antworten
7357 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Mai 2015, 15:26:37
von Cesarini
7 Antworten
9578 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Februar 2020, 19:44:53
von Aaron Russo
0 Antworten
1021 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. März 2020, 19:28:01
von Admin

DROSTEN: Es gibt KEINE KRANKHEIT und keine Toten!!

 
Quelle Interview: https://www.youtube.com/watch?v=uwGcgSDasZ0

 

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats