Autor Thema: Heilige geistige Kommunion  (Gelesen 240 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hosanna

  • *
  • Beiträge: 2
  • Country: de
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Heilige geistige Kommunion
« am: 22. Dezember 2020, 00:23:43 »
Ich bin neu in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil ich euch etwas berichten möchte. Vor 17 Jahren hatte ich vor einem Bild von Papst Johannes Paul II eine Begegnung mit Jesus und bin einige Monate später in die katholische Kirche eingetreten. Ich bin sehr froh, diesen persönlichen Beweis erhalten zu haben, da ich lange gebraucht habe, um mich auf den Glauben einzulassen. Ich bin eher der nüchterne, naturwissenschaftliche, skeptische Typ.

In den vergangenen Jahren habe ich so manches Mal die Gegenwart Jesu gespürt. Das ist aber nicht mit dem vergleichbar, was mir vor ein paar Tagen passiert ist und mir nun keine Ruhe mehr lässt. Ich habe ein Gebet, was ich jeden Tag spreche und unter anderem geht es auch darum, dass mir Jesus die Kraft schenken möge, Aufgaben zu bewältigen, die Er mir gibt.

Nach diesem Gebet sprach Jesus zu mir. Er möchte, dass ich täglich um die heilige geistige Kommunion bitte und sie in Gedanken mit allen Menschen teile. Er möchte, dass dies möglichst viele Menschen tun. Wir sollen keine Angst haben, sondern auf die Kraft der Kommunion vertrauen.

Da ich mir sicher bin, dass diese Botschaft echt ist, möchte ich sie euch mitteilen.

Offline Moderator

  • *
  • Beiträge: 2
  • Country: de
  • Verdana
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Heilige geistige Kommunion
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2020, 15:52:40 »
Diese Botschaft , welche sie erhalten haben ist mit Sicherheit echt und deckt sich mit vielen weiteren Quellen welche sie auf der Hauptseite finden.
Es ist sehr gut, dass Sie das Thema geistige Kommunion ansprechen in der heutigen Zeit.  Denn die meisten Katholiken sind von der einzig ehrfürchtigen & gottgewollten Form der Kommunionsspendung - der Knienden Mundkommunion - ausgeschlossen.

Barabra Weigand  https://barbara-weigand.de/   wirkte durch Ihre Opfer die öftere Spendung der Heiligen Kommunion - sie war das Werkzeug von Jesus Christus.  Ich hab desweiteren gelesen - gerade aufgrund der enormen Angriffe sollen wir täglich um die Stärkung durch die geistige Kommunion bitten. Auch an den Tagen wo wir der heiligen Messe nicht beiwohnen können.
Diese Stärkung ist in Zeiten der Corona-Diktatur oftmals nur auf geistiger weise möglich.

Deswegen möchte ich Ihnen das Gebet für die geistige Kommunion schreiben - so wie es mir durch das Barbara Weigand Apostolat  erst vor kurzem mitgeteilt worden ist.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Gebete wurden entnommen aus der Predigt von Prälat Prof. Dr. Georg May , 23.02.2020

Das Formulieren des Verlangens nach geistiger Kommunion ist nicht schwer, meine lieben Freunde.  Wer aufrichtig zu Jesus betet:
"Ich glaube an dich, ich liebe dich, ich verlange nach Dir"  hat die geistige Kommunion gültig vollzogen.
"Komm, mein Jesus, mein eucharistischer Heiland, du mein Erlöser und Freund, komm in meine Seele, erleuchte sie, stärke sie, vereinige sie mit dir"
Und schon hat man die geistige Kommunion erweckt.
"Komm zu mir, o Jesus, im heiligsten Sakrament des Altares, komm in mein Herz,läutere es, reinige es, schmücke es. Sei mein Licht und meine Stärke.

Ein besonders geeignetes  Gebet, um auf geistige Weise Kommunion zu halten, sich mit Christus zu vereinigen, ist das Gebet:

"Jesus,Jesus, komm zu mir, o wie sehn ich mich nach dir!
Meiner Seele bester Freund, wann werd ich mit dir vereint?
Tausendmal begehr ich dein, Leben ohne dich ist Pein.
Tausendmal seufz ich zu Dir: O Herr Jesus,komm zu mir!
Keine Lust ist in der Welt, die mein Herz zufrieden stellt.
Deine Liebe, Herr, allein, kann mein ganzes Herz erfreun.
Darum sehn ich mich nach dir; eile Jesus,komm zu mir!
Nimm mein ganzes Herzfür dich und besitz es ewiglich.
Ach,o Herr, ich bin nicht rein, dass du kehrest bei mir ein.
Nur ein Wort aus deinem Mund, und die Seele wird gesund.
Komm, o Jesus, komm geschwind, mache mich zum Gotteskind.
Meine Seel bewahre dir, ewig,ewig bleib bei mir. Amen


Dieses Gebet, meine lieben freunde, sollten wir alle auswendig beten können und oft und oft zur Erweckung der geistigen Kommunion sprechen. Da mit festem Glauben und inniger Liebe zum eucharistischen Heiland das Verlangen nach dem Sakrament gegeben ist, erweckt man eigentlich durch jeden Akt der Liebe zum Heiland im Tabernakel die geistige Kommunion.  Wer derart sein geistiges Leben auf den eucharistischen Heiland konzentriert, lebt in geistiger Kommunion und wird fortwährend sakramentaler Gnaden in der Eucharistie teilhaftig. Die Besuchung des Allerheiligsten und die eucharistische Anbetung sind Ihrem Wesen nach geistige Kommunion " So oft wir das große Geheimnis der Menschwerdung und das Leiden Christi betrachten und dadurch zur Liebe gegen Ihn entzündet werden, so oft gehen wir auf geistige Weise zur Kommunion und werden in dieser Verbindung mit Christus unsichtbar gestärkt"
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.kath-zdw.ch/maria/pio.html
Es gibt viele heilige & Prophetien welche die geistige Kommunion empfohlen haben. Auch gibts dazu eine Reihe von Gebeten.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
18 Antworten
21470 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. Januar 2012, 13:36:01
von Christa
0 Antworten
6160 Aufrufe
Letzter Beitrag 27. Juli 2012, 18:34:45
von velvet
3 Antworten
2638 Aufrufe
Letzter Beitrag 20. März 2017, 05:27:21
von Kai
2 Antworten
2835 Aufrufe
Letzter Beitrag 02. Juli 2017, 12:20:58
von DerFranke
1 Antworten
2622 Aufrufe
Letzter Beitrag 31. März 2020, 07:45:38
von amos

DROSTEN: Es gibt KEINE KRANKHEIT und keine Toten!!

 
Quelle Interview: https://www.youtube.com/watch?v=uwGcgSDasZ0

 

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats