römisch-katholisch > Fragen und Themen zum Glauben allgemein

Schon morgen in die Katakomben? Oder nennen wir es Christenverfolgung .......

<< < (2/5) > >>

Maria [Nachname gelöscht]:
Verwende bitte die hier gebräuchlichen Namen für Jesus und die biblischen Gestalten und Gott, sonst lese ich deine Beiträge nicht.

Deine Maria

velvet:
Lieber WOML,

Über die 12 Stämme Isreals ist uns vieles aus der Bibel bekannt, da auch Jesus daraus entstammt, doch mich würde interessieren, was du zu dem 13. Stamm zu sagen hast und zu den Zionisten, nicht zu den Semiten. Die heutige Flagge Israels ( der Stern Davids) entstammt nicht von König David aus der Bibel, sondern von David El Roy, dem Khasarenführer, der Führer des 13. Stamms, die sich den jüdischen Glauben nur überstülpten und eigentlich ein türkstämmiges Volk waren.

velvet

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,1352.msg9884.html#msg9884

http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,1352.msg9885.html#msg9885

hier ein Auszug:

Vor der Gründung Israels durch die Zionisten, haben gläubige Juden jahrhundertelang friedlich mit den Moslems in Palästina und vielen arabischen Ländern als Minderheit gelebt. Es ist sogar geschichtlich gesehen so, die muslimische Welt hat die Juden gegen Gräueltaten geschützt, welche die Christen begangen haben. Auch im muslimischen Iran leben viele Juden heute ohne verfolgt zu werden. Das passt den Zionisten überhaupt nicht, weil es ihre Lüge entlarvt und ihr Feindbild, die Muslime hassen Juden, zerstört.

Ein Zionist muss nicht Jude sein, sondern jemand der zur zionistische Ideologie steht, so wie jeder ein Kommunist sein kann. Viele westliche Führungspersönlichkeiten und Politiker sind bekennende Zionisten, wie zum Beispiel der neue Vizepräsident der Obama Regierung, Joe Biden.

Gläubige Juden sind völlig anders. Speziell die orthodoxen Juden. Sie leben ihre Religion nach dem Buchstaben der Tora. Nach ihrem Glauben darf es gar keinen Staat Israel nur für Juden geben, sondern sie müssen im Exil leben. Sie verurteilen die Verbrechen der Zionisten, die sie an den Palästinensern begehen, um sie zu verjagen. Ihr Ruf leidet darunter, weil sie mit den Zionisten in einen Topf geworfen werden.

Orthodoxe Juden glauben, dass eine Wiedervereinigung mit dem „Heiligen Land“ und eine Rückkehr aus dem Exil, nur als Ergebnis eines göttlichen Eingriffs erfolgen darf, das Erscheinen des Messias. Wenn man dem vorgreift, wie die Zionisten es machen, wird es verhindert.

Wir sehen, es gibt grosse Unterschiede, deshalb ist es ungerecht, das Judentum als Ganzes für die Verbrechen, die an den Palästinensern begangen werden, zu verurteilen.

Tatsächlich sind die Zionisten das Problem. Sie sind es, die keinen Frieden wollen. Sie sind die wirklichen Extremisten und Terroristen!

vianney:
Es wird zu einer Christenverfolgung kommen, das ist sicher.
Denn all die Christen die das Zeichen der Tieres nicht annehmen werden, werden alsFeinde der NWO betrachtet werden und als Feinde der neuen Weltreligion: ich bin mir da 100% sicher dass diese Menschen schwer zu leiden haben werden.
1/ werden sie nichts mehr zu essen haben da sie aus dem Handel ausgeschlossen werden und sie werden langsam verhungern und verwarlosen...
2/werden mit Sicherheit Exempel statuiert werden weltweit, um die anderen "Rebellen" zu beeindrucken und diese Opfer werden sicher gefoltert oder zerstört werden und Märtyrer der neuen Zeit werden...
3/wenn wir das echte eucharistische Opfer feiern wollen, werden wir es mit eingeweihten Priestern im Versteck machen müssen, dafür ist es nötig alle Instrumente zu kennen und zu haben.

Ich habe im Jahr 1987 als ich mein Haus baute, schon eine Kapelle im Keller einbauen lassen wo wir heimlich das Opfer Christi feiern werden können . Zudem habe ich den Keller so ausgebaut dass man zur Not darin wohnen kann und fremde Menschen aufnehmen kann.

Nur wann das eintreten wird ist mehr als ungewiss: glaubt man den Offenbarungen der Warnung, soll ja die Drangsal Ende 2012 beginnen. Dann wären es ab Ende 2012 drei einhalb Jahre. Aber sind wir wirklich schon so weit das eine NWO sich binnen dieses Jahres installieren könnte. Vieles spricht noch dagegen aber es kann in der Geschichte oft sehr schnell gehen.Deshalb scheint es mir klug auch schon ab jetzt Nahrungsmittel zu horten: wenns drauf ankommt wird es vielleicht zu spät sein! Aber ein sicheres Zeichen laut den Offenbarungen ist dass die Warnung noch vor dem Antichrist kommt!!!!
Also sollte die Warnung bis Ende 2012 eingetreten sein so müssen wir uns beeilen unsere geheimen Orte einzurichten und Nahrung für eine lange Zeit zu horten. Was die Heilige Eucharistie angeht, kann ich nur hoffen dass wir einen Priester finden werden der den echten Ritus im Geheimen bereit sein wird zu durchführen!!!

in Caritas Dei

M.T:
Mich würde es Interessieren, wo in der Offenbarung geschrieben steht, dass die Drangsal nach 2012 beginnt?
Und wäre es nicht möglich, das vor der Drangsal die Entrückung möglich wäre?

Christian28:
Dann hilf deinen Mitmenschen in dem du dich vorbereitest  materiell und geistlich.

Denn das sehen nicht alle so wie du , eine falsche bequemlichkeit nichts zu tun , ist auch nicht die Wahrheit.  Denn deine Schwachen nächsten brauchen vielleicht einen starken Arm der ihnen hilft das Zeichen nicht anzunehmen und da wäre mal ne Mahlzeit nicht schlecht damit Sie nicht in der Verzweiflung enden.

Außerdem hat Gott selbst schon oft in Krisen zur Vorratshaltung animiert.  z.b  7 fette und 7 dürre Jahre.  Ich nehm sein Geschenk an.



Gegenfrage:  Wenn wir alle entrückt werden , wie kann es dann sein , das Christen verfolgt
                   werden , gefoltert und vor Stadthalter gebracht werden ? Wie kann es sein
                  das wir dann sprechen sollen und der heilige Geist wird uns die Worte in den
                  Mund legen wenn wir nimmer da sind ?   Vielleicht ist damit auch eine
                  geistliche Entrückung gemeint und keine körperliche.  Ich weiß es nicht
                  aber ich rechne damit , das man uns net in ruhe lassen wird.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Pandemie- Theater:
Die Coronavirus-Panikmache auf den Punkt gebracht!!!


 

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats
Zur normalen Ansicht wechseln