Autor Thema: Ich bin besorgt und brauche Hilfe  (Gelesen 56373 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Markus

  • *
  • Beiträge: 29
Re:Ich bin besorgt und brauche Hilfe
« Antwort #64 am: 05. November 2011, 15:46:35 »
Hallo an alle,

ich wollte nur noch eine Rückmeldung geben. Seitdem wir das Telefon nachts ausstecken, bekommen wir keine Anrufe mehr. Unser Hund bellt aber immer noch in Küche, Bad und jetzt auch im Wohnzimmer ohne ersichtlichen Grund, aufregen tun wir uns darüber aber nicht.
Ich kenne mich mit Dämonen nicht aus, aber können sie einem im Traum erscheinen?


Liebe Grüße


Markus

Offline Winfried

  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
Re:Ich bin besorgt und brauche Hilfe
« Antwort #65 am: 05. November 2011, 16:22:20 »
Lieber Markus,

sollte es sich wirklich um einen dämonischen Spuk gehandelt haben, ist ein übernatürlicher Einfluss natürlich, wie erwähnt, weiterhin anzunehmen. Ich würde dann die entsprechenden Räumlichkeiten einmal mit Weihwasser benetzen (besser noch: Aussegnung durch einen Priester).


"Ich kenne mich mit Dämonen nicht aus, aber können sie einem im Traum erscheinen?"

War da etwas?



Viele Grüße,

Winfried

In hoc signo vinces.

LoveAndPray85

  • Gast
Re:Ich bin besorgt und brauche Hilfe
« Antwort #66 am: 05. November 2011, 16:33:44 »
Ich kenne mich mit Dämonen nicht aus, aber können sie einem im Traum erscheinen?

Klare Antwort: Ja!
Wobei "Erscheinen" wohl meist nicht das richtige Wort ist (aber auch das ist möglich).
Sie können einen vor allem im Traum bedrängen und in Versuchung führen, sofern Gott das zulässt.


Offline Markus

  • *
  • Beiträge: 29
Re:Ich bin besorgt und brauche Hilfe
« Antwort #67 am: 06. November 2011, 18:49:35 »
Okay ich habe mir lange überlegt, ob ich noch einmal schreiben soll.

Die Anrufe bleiben aus; unser Hund bellt immer noch (wir waren schon bei einem Tierarzt, aber es ist alles in Ordnung mit ihm). Ich habe nachgefragt, ob Dämonen in einem Traum erscheinen können - und ich glaube, das ist bei mir der Fall. Seitdem ich das Telefon ausgesteckt habe, träume ich immer wieder den selben Traum. Zuerst dachte ich, es wäre einfach mein Gehirn, das sich noch mit dem Thema auseinander setzt, doch da sich der Traum jetzt so oft wiederholt hat, bezweifle ich das allmählich.

In meinem Traum bin ich von kompletter Dunkelheit umgeben und eine Stimme spricht zu mir. Es ist aber nicht die gleiche wie damals am Telefon. Sie klingt menschlicher, aber irgendwie auch doch nicht. Es fällt mir schwer das in Worte zu fassen. Wenn ich die Stimme höre, dann habe ich innerlich das Bild von einer schleimigen/aalglatten Person vor mir. Die Stimme sagt mir, dass schon bald alles aufhören wird und das dann alles besser wird. Doch dann spüre ich starke Schmerzen im Hals, als würde ich etwas sehr heißes zu schnell schlucken. In meinem Traum kann ich dann kaum noch atmen und wache schweißgebadet auf.


Liebe Grüße


Markus

Offline Winfried

  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
Re:Ich bin besorgt und brauche Hilfe
« Antwort #68 am: 06. November 2011, 20:11:22 »
Lieber Markus,

wenn das wirklich so ist, ist es schon wichtig, dass Du anderen dies mitteilst, denn es geht ja darum, da endgültig Abhilfe zu schaffen.

Jetzt ist dies zwar "nur" ein Traum, aber wenn Träume sich wiederholen und Du dabei "schweißgebadet aufwachst", kann man aufgrund Deiner bisherigen Erfahrungen wohl kaum von positiven Vorgängen sprechen.

Hier hilft nur beten und zwar nach Möglichkeit zur Gottesmutter. Wenn es Dir möglich ist, vollziehe doch bitte die MARIENWEIHE, Deine Frau ebenfalls, dann möchte ich wetten, dass der Spuk ein Ende hat, es sei denn, Gott möchte Dir damit etwas besonderes sagen.


Zitat
Die Stimme sagt mir, dass schon bald alles aufhören wird und das dann alles besser wird.


Dies kann gelogen sein oder aber "auf Befehl von oben". Mein Rat: Nicht zu sehr darauf achten. Entscheidend ist das, was ich oben gesagt habe.


Alles Gute und Gottes Segen.



 ;tffhfdsds
In hoc signo vinces.

Andal

  • Gast
Re:Ich bin besorgt und brauche Hilfe
« Antwort #69 am: 06. November 2011, 21:03:36 »
Lieber Markus,
wäre es zum Schutz Deiner Intimsphäre nicht besser, Du würdest Dein Problem in einem internen Bereich des Forums (Winfried, das müsste doch technisch sicher machbar sein, oder?) weiterdiskutieren?

Es könnte vielleicht auch schon reichen, die Angelegenheit über die PM-Funktion mit Winfried weiter zu besprechen. Mit Winfried hast Du diesseits des Forums ohnehin eine Kapazität zu derartigen Dingen gefunden.

KleinesLicht

  • Gast
Re:Ich bin besorgt und brauche Hilfe
« Antwort #70 am: 06. November 2011, 21:10:20 »

Wenn das Bewusstsein im Traum es zulässt, sollte man die Muttergottes zu Hilfe rufen. Vor ihr muss Satan weichen. Der Traum wäre wahrscheinlich vorzeitig beendet; ohne dass Du schweißgebadet bist oder Schmerzen bekommst. Die Worte "Muttergottes hilf!" wären schon ausreichend.


@Andal,

derartige Angelegenheiten über einen internen Bereich oder per PM mit Winfried zu "besprechen" ist zum Schutze des Betroffenen eine sehr gute Idee!


Gottes Segen
KleinesLicht

Offline Winfried

  • ****
  • Beiträge: 682
  • Geschlecht: Männlich
Re:Ich bin besorgt und brauche Hilfe
« Antwort #71 am: 07. November 2011, 10:02:50 »
Liebe Freunde,

herzlichen Dank für Euer Vertrauen. Wie ich in einem anderen thread schon angemerkt habe (http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,973.msg6935.html#new), bin ich auch gerne bereit, mit betroffenen Menschen Kontakt über Telefon aufzunehmen und auf Wunsch auch (am Telefon) zu beten. Natürlich kann dies nicht das Gebet eines Priesters ersetzen, aber am Telefon kann man u.U. mehr über gewisse Vorgänge im Hintergrund erfahren (s. Link), als über den PC.

In Härtefällen würde ich mich auch nicht scheuen, die Person(en) selber einmal aufzusuchen, wenn sich dies mit den lokalen Verhältnissen vereinbaren lässt. Ansonsten würde ich als Betroffener immer erst einmal Hilfe bei meinem Ortspriester oder aber auch bei anderen Fachleuten suchen, wobei das Gebet aller hier im FORUM natürlich ebenfalls eine große Rolle spielt, ebenso die Aufopferung der Hl. Kommunion in diesen Anliegen, was von vielen hier im FORUM ebenfalls praktiziert wird.


Möge der HERR es allen reich vergelten.



 ;tffhfdsds
In hoc signo vinces.

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
7672 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. Juni 2012, 10:39:13
von Admin
18 Antworten
25721 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. September 2012, 18:58:04
von Krümel
4 Antworten
8022 Aufrufe
Letzter Beitrag 17. August 2012, 02:49:09
von Logos
0 Antworten
2538 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Mai 2018, 13:33:23
von Glorio
2 Antworten
581 Aufrufe
Letzter Beitrag 12. November 2022, 17:25:15
von Caelum


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats