römisch-katholisch > Okkulte Behaftung / Satanismus / Exorzismus

Gestiegene Nachfrage nach Befreiung vom Bösen

(1/12) > >>

Winfried:
Liebe Leser,

in der letzten Zeit häufen sich Nachfragen von Menschen, welche umsessen sind oder glauben, dies zu sein. Sie finden kaum Hilfe bei Priestern, da diese oft schon alt oder krank sind bzw. nicht die nötige Zeit zu einer entsprechenden seelsorglichen Betreuung aufbringen können.

Dabei ist in all diesen Fällen aber keineswegs sicher gestellt, dass es sich wirklich um eine diabolische Umsessenheit (circumsessio) oder um wirkliche diabolische Bedrängnisse (Infestationen) handelt (Besessenheit ist eher selten).

Trotzdem halte ich es für wichtig, dass auch diese Menschen Hilfe bekommen.



Ich bitte deshalb alle Betroffenen darum, doch im Ernstfall mit mir in Kontakt zu treten, da ich Gott sei Dank trotzdem noch in der Lage bin, entsprechende telefonische Kontakte zu vermitteln.

Hierbei hat sich das Gebet am Telefon bewährt, wie es auch heute noch und ganz besonders heute, von erfahrenen Priestern und (ehem.) Exorzisten praktiziert wird.

Ich selber mache das allerdings nicht gerne, weil ich dann im Ernstfall keine Kontrolle mehr über die Person am anderen Ende habe.

Außer in zwei Fällen, die nachgewiesenermaßen echt sind, habe ich es auch schon erlebt, dass mir am Telefon etwas vorgespielt wurde.

In einem neueren Fall handelt es sich um eine Sühneumsessenheit, bei der die Person (am Telefon) schon bei dem Gebrauch bestimmter Wörter und Begriffe von Satan derart geschlagen wird, dass sie dabei kurzfristig das Bewusstsein verliert etc. Ich habe mich in diesem Fall bei ihrem Seelsorger abgesichert und weiß, dass dieser Fall echt ist und wie ich da vorgehen muss.

Trotzdem ist auch in allen anderen Fällen das Gebet vonnöten, um dessen Unterstützung ich einzelne schon gebeten habe.


Betet also bitte weiter im Kampf gegen Satan und um Befreiung der Betroffenen, aber bitte auch um die Erkenntnis, was wahr ist und was nicht. Satan ist immer noch der Meister der Lüge.



HERZLICHEN DANK.



Zum Thema vgl. http://www.kath-zdw.ch/maria/okkulte.behaftung.html.




 ()*kjht545

GRACE:
oh lieber GOTT --------------------

GRACE:
Hallo WINFRIED,
langsam erhole ich mich von dem letzten 6.01 NÄCHTLICHEN ANGRIFF dieser dunklen WESEN. Die starken SCHMERZEN die immer darauf folgen """BEHANDLE ich mit jetzt mit MUTTERGOTTES GEBETEN"".Nachdem diese dunklen GESTALLTEN nicht IN NAMEN JESUS CHRISTUS reagierten,erst in namen des LIEBEN GOTTES kam ich aus der GEISTGEN GEFANGENHEIT heraus.Mich macht es NACHDENKLICH weil ich diesmal festgehalten wurde im BETT und sah die dunklen WESEN um mich herum. ICH KONNTE nicht sehen wer mich festhielt nur SPÜREN DAS ER einen warmen KÖRPER HATTE.
Es waren MINUTENLANGER KAMPF bis ich wieder bei mir war.
lieber GOTT stehe mir bei-

GRACE:
;ghjghg ;ksghtr

hallo winfried,
ich habe durch ghristlicher gebetshilfe noch schlimmere angriffe bekommen.die übertragung von noch schlimmeren GEISTWESEN WELCHER in namen JESUS CHRISTUS  die umsesessenheit behandelten.
damit bestätigt mir das DIESE GEISTFÄHIGKEITEN MISSBRAUCHT werden  hlczq
die GEFAHR LAUERT NICHT NUR bei heilern ;SONDERN AUCH BEI PRIESTERN-
Ich muss nicht nur die geister unterscheiden, sondern auch die  christen in namen jesus HILFE ANBIETEN..
um hier die ZEUGEN DER WAHRHEIT meine ERLEBNISSE zu schreiben , würde so manchen GLÄUBIGEN schockieren..

Winfried:
Liebe Mitleser,


der Kontakt erfolgt über PM.




Herzlichen Dank.





 ;ghjghg

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Pandemie- Theater:
Die Coronavirus-Panikmache auf den Punkt gebracht!!!


 

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats
Zur normalen Ansicht wechseln