• Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn 5 1

Autor Thema: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn  (Gelesen 19527 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #280 am: 24. September 2021, 08:49:53 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute kündigt Gott durch den Propheten Haggai an, dass die Herrlichkeit des künftigen Hauses Gottes noch viel größer sein wird als vom vergangenen Gotteshaus. Wir erkennen hier schon eine messianische Aussage, denn es geht nicht nur um den zweiten Tempelbau, sondern auch um den Tempel des Neuen Bundes, Maria! In diesem Tempel nimmt Gott Fleisch an! Das ist nicht mehr zu toppen.

Jesus fragt im Evangelium, für wen die Leute ihn halten. Petrus bekennt ihn als den Christus.

https://magstrauss.com/2021/09/24/freitag-der-25-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #281 am: 25. September 2021, 08:29:44 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir eine Vision aus dem Buch Sacharja. Diese erinnert uns an Offb 11. Durch die Zusammenstellung der Lesungen wird uns wieder bewusst, dass der Geist Gottes manchmal dieselbe Botschaft verschiedenen Menschen eingibt, damit den Hörern deutlich wird, dass er am Werk ist. Interessant, wenn diese Übereinstimmungen vom Alten ins Neue Testament reichen!

Auch Jesus wiederholt sich, wenn er den Aposteln sein Leiden ankündigt. Wiederholung ist ein wichtiger Aspekt der Eingebungen Gottes. Wir sollen seine Botschaft begreifen und sollen sie nicht vergessen. Jesus sagte ja, dass der Geist uns an alles erinnern wird, was er uns gesagt hat.

https://magstrauss.com/2021/09/25/samstag-der-25-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #282 am: 27. September 2021, 08:33:44 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir eine wunderbare Verheißung für die aus Babylon zurückgekehrten Deportierten, die den Tempel neu aufbauen. Gott wird wieder in ihrer Mitte wohnen, doch noch mehr: Es wird einen neuen Bund geben und die Gegenwart Gottes lässt uns schon über den Wortsinn hinaus erahnen, dass hier eine messianische Botschaft formuliert wird. Auch im Psalm ist die Rede von einem Volk, das noch geboren wird.
Jesus erklärt in der Lukasversion, was wir gestern nach Markus gehört haben: In der Kirche soll es keine Macht, sondern Dienst geben. Er stellt für die demütige Haltung ein Kind neben sich. Und wer in seinem Namen einen Exorzismus vornimmt, den sollen die Jünger nicht hindern. Der Geist Gottes weht, wo er will.

https://magstrauss.com/2021/09/27/montag-der-26-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #283 am: 28. September 2021, 09:20:13 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir wieder aus dem Buch Sacharja eine wunderbare Verheißung, die sich mit Christus, dem Immanuel, erfüllen wird.
Doch als es soweit ist, reagieren die betroffenen Menschen nicht ganz so, wie sie sollten. Die Samariter wollen Jesus in ihr Dorf nicht aufnehmen. Als die Donnersöhne Feuer vom Himmel auf sie herabregnen lassen wollen, weist Jesus sie zurecht. Der Weg der Rache ist nicht der Weg Gottes.

https://magstrauss.com/2021/09/28/dienstag-der-26-woche-im-jahreskreis/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #284 am: 29. September 2021, 07:49:20 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute ist das Fest der Hl. Erzengel Michael, Gabriel und Rafael. Aus dem Anlass hören wir heute entweder aus dem Buch Daniel oder aus der Johannesoffenbarung einen Ausschnitt.

Jesus erklärt, dass die Apostel die Engel auf- und absteigen sehen werden über dem Menschensohn. Das deutet die Himmelsleiter im Traum des Jakob an, bei dem Gott noch am oberen Ende der Leiter steht. Nun ist er Mensch geworden und steht unten!

https://magstrauss.com/2021/09/29/erzengel-michael-gabriel-rafael-fest-2/

Ihr Hl. Erzengel, bittet für uns!

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #285 am: 30. September 2021, 08:26:50 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir aus dem Buch Nehemia, wie die ganze Versammlung das Wort Gottes hört und sich unterweisen lässt, dabei weinen und sich von der Botschaft Gottes berühren lassen. Sie sollen aber nicht weinen, sondern sich freuen, denn es ist der Tag  des Herrn. Und dann kommt diese wichtige Aussage, die wir uns heute ganz besonders zu Herzen nehmen müssen: Denn die Freude am Herrn ist eure Stärke!

Jesus sendet den erweiterten Jüngerkreis von 72 Leuten in die umliegenden Orte aus. Passend am heutigen Donnerstag, an dem wir um geistliche Berufungen beten, sagt Jesus: Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden!

https://magstrauss.com/2021/09/30/donnerstag-der-26-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #286 am: 01. Oktober 2021, 08:24:34 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute stehen die Tageslesungen ganz unter dem Motto der Selbstanklage und Umkehr. Wir sollen unser Gewissen erforschen. Die Exilierten in Babylon formulieren ein Schuldbekenntnis und bitten den Herrn um Verzeihung für ihren Ungehorsam und ihre Zurückweisung der Liebe Gottes trotz Bundesbeziehung. Auch im Psalm setzt sich die Reflexion fort, dass das Babylonische Exil die Konsequenz der Sünde des Volkes ist.

Jesus klagt jene Städte an, die so eine Chance und Gnade von Gott bekommen haben, doch immer noch nicht umgekehrt sind. Je mehr wir Gottes Gnade in den Wind schlagen, desto strenger wird unser Gericht sein.

https://magstrauss.com/2021/10/01/freitag-der-26-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

Offline Magstrauss

  • '
  • ***
  • Beiträge: 301
  • Country: de
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verdana
    • Youtubekanal Magstrauss
  • Religionszugehörigkeit: Römisch-katholische Kirche
Re: Auslegungen der Tageslesungen nach dem vierfachen Schriftsinn
« Antwort #287 am: 02. Oktober 2021, 08:22:15 »
 ;tffhfdsds

Gelobt sei Jesus Christus,

heute hören wir von den Exilierten in Babylon, wie sehr sie trauern. Doch Baruch spricht ihnen Mut zu. Gott wird sie retten.

Jesus erklärt den zurückgekehrten Jüngern, dass sie ein großes Privileg genießen - sie dürfen Gott in Jesus Christus mit eigenen Augen schauen!

https://magstrauss.com/2021/10/02/samstag-der-26-woche-im-jahreskreis-2/

In Jesus und Maria,
Magstrauss
Wenn einer hinter mir hergehen will, verleugne er sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es finden (Mt 16,24-25).

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
0 Antworten
3314 Aufrufe
Letzter Beitrag 09. Februar 2011, 11:45:23
von Hemma
18 Antworten
23217 Aufrufe
Letzter Beitrag 06. Oktober 2011, 18:35:11
von Marcel
3 Antworten
11678 Aufrufe
Letzter Beitrag 08. März 2012, 00:16:22
von Marcel
0 Antworten
4008 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Juli 2012, 10:06:15
von velvet
1 Antworten
2625 Aufrufe
Letzter Beitrag 03. Juni 2018, 19:16:51
von matthias Lutz

Pandemie- Theater:
Die Coronavirus-Panikmache auf den Punkt gebracht!!!


 

PLANdemie - Doktoren in Schwarz - Eine reale Verschwörung

Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation
Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde.

Schau Dir das Video an und bleibe gesund!

Wichtige Botschaft von Neurologin Margareta Griesz Brisson
Und Warnung eines italienischen Arztes


The-Covid-Plan_Rockefeller-Lockstep-2010 (Ickeroth Traugott).pdf
Strategiepapier Innenministerium:
https://www.abgeordnetenwatch.de/blog...


La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats