Autor Thema: Heilmittel des Himmels für die Endzeit  (Gelesen 1962 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Heilmittel des Himmels für die Endzeit
« am: 29. Februar 2020, 19:52:52 »
 ;xdysaa     /*l52


Heilmittel des Himmels für die Endzeit

Eph 6:12
Wir haben ja nicht zu kämpfen gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Mächte, gegen die Gewalten,
gegen die Weltherrscher dieser Finsternis, gegen die Geister des Bösen im Reich der Himmel.
So legt denn an die Vollrüstung Gottes, damit ihr zu widerstehen vermögt am bösen Tag und alles zu bezwingen und zu bestehen.
Tretet also an, eure Lenden umgürtet mit Wahrheit, angetan mit dem Panzer der Gerechtigkeit.

A: Impfstoffe

Seuchen / Pest - Botschaften > https://www.diebotschaften.ch/seuchen/

Zimt gegen die weltweit tödlichen Impfungen.
Schwermetall-Vergiftung (Impfstoff-Inhalt Thiomersal = Quecksilber): Selen von Bio-Knoblauch und Milch bindet die Gifte.


Enoch von Kolumbien - 20.10.2015         
Vernichtungskampagnen werden mit Impfstoffen durchgeführt werden
,
die mit Viren und Bakterien infiziert sein werden und sie werden von den Regierungen der verschiedenen Nationen an die Bevölkerung verteilt werden.
Ein ganzer Plan zur Vernichtung der Weltbevölkerung ist bereits durch die Könige dieser Erde geplant;
Kranke in jenen Tagen der Drangsal riskieren ihr Leben.

Seid sehr vorsichtig, kleine Kinder, mit den Massenimpfungen in diesen Tagen, denn diese zielen darauf ab die Weltbevölkerung zu verkleinern.
Benützt Meine natürlichen und übernatürlichen Heilmittel, die ich euch durch unser Instrument Mary Jane Even gegeben habe,
damit ihr überleben könnt in den Tagen der Angst, die sich euch nähern.
Vertraut und betet und Ich versichere euch, dass euch nichts zustoßen wird.
Mein Vater wird euch Seine Engel senden, damit sie euch beschützen auf all euren Wegen und euch auf Händen tragen,
damit euer Fuß an keinen Stein stoße (Psalm 91,11-12). Bleibt vereint im Glauben und in Unseren beiden Herzen, befolgt die Instruktionen,
die wir euch gegeben haben durch unsere Propheten dieser letzten Zeiten, damit ihr jede Prüfung, die sich euch nähert, siegreich überstehen könnt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Seid sehr vorsichtig mit den Impfungen zur Bekämpfung von Viren und Epidemien, besonders jenen der Grippe,
denn dadurch versuchen sie, große Teile der Weltbevölkerung abzubauen!


16. November 2016, 14.05 Uhr –
Dringender Aufruf von Maria, Hilfe des Volkes Gottes.
Mary Jane Even > https://www.kommherrjesus.de/botschaften/mary-jane-even/einfuehrung

Kleine Kinder Meines Herzens, der Friede des Herrn sei mit euch und Mein mütterlicher Schutzmantel halte euch immer bedeckt.
Kleine, Vorsicht mit den Impfungen, die durch die Organisationen und Stiftungen der Illuminati-Eliten verteilt werden,
denn diese Impfungen sind tödlich und versuchen große Teile der Weltbevölkerung abzubauen.
Die Labors, die für diese Körperschaften arbeiten, haben Millionen dieser Impfungen produziert,
welche an die Bevölkerung der Entwicklungsländer und in Afrika versandt und verteilt werden.
Dieser ganze makabre Plan wird ausgeführt infolge der Nachgiebigkeit der Regierungen dieser Länder.
Millionen dieser Impfungen haben den sofortigen Tod zur Folge;
andere verursachen Krankheiten, besonders Krebs,
und wieder andere verursachen Deformationen und Missbildungen beim Fötus der schwangeren Mütter.
Diese tödlichen Impfungen sind schon auf Lager und bereit zum versenden.
Für jede Krankheit des menschlichen Körpers hat es eine Impfung,
welche der Bevölkerung dieser Länder eingespritzt und den Tod von Millionen Personen verursachen wird.
Seid sehr vorsichtig mit den Impfungen zur Bekämpfung von Viren und Epidemien, besonders jenen der Grippe,
denn dadurch versuchen sie große Teile der Weltbevölkerung abzubauen!
Jedes einzelne Komplott ist geplant und daran werden beteiligt sein:
Laboratorien, Apotheken, Spitäler, Kliniken, Gesundheitsorganisationen im Dienste der Länder,
private Organisationen im Dienste der Gesundheit und Nicht-Regierungs-Organisationen.
Krank zu werden während der Zeit der letzten Herrschaft Meines Widersachers, enthält das Risiko zu sterben;
sich wegen irgendeiner Krankheit oder einem Gebrechen beraten zu lassen öffnet die Möglichkeit nicht mit dem Leben davon zu kommen.
Die Kinder und die älteren Erwachsenen werden die Hauptopfer dieser Eskalation des Todes sein,
die von den Kindern der Dunkelheit durchgeführt wird während der Zeit Meines Widersachers.
Kleine Kinder, Ich kündige euch das an bevor es eintrifft, damit ihr wachsam und aufmerksam seid und euch nichts durch Überraschung erwischt.
Ich sage euch, fürchtet euch nicht; seid euch bewusst, dass euch der Himmel nicht im Stich lässt. Haltet euch an die Botschaften des Überlebens,
die wir euch durch unser Instrument gegeben haben und setzt die an Mary Jane Even gegebene Botschaft in die Tat um,
wo Ich euch die natürlichen Heilmittel bekanntgab, damit ihr euch in jenen Tagen heilen könnt,
ohne eine chemische Droge einzunehmen, die für euer Leben tödlich sein wird.
Geht jetzt daran diese Überlebensbotschaften praktisch umzusetzen und beschafft euch die Heilpflanzen, die Ich euch wissen ließ,
damit ihr morgen die Epidemien und Viren eindämmen könnt, die sie euch senden werden, viele durch die Bösartigkeit der Menschen erschaffen.
Speichert diese Heilpflanzen an einem trockenen Ort mit ihrem eigenen Namen und Nutzen,
für dann wenn der Augenblick der Verwendung kommt, zu eurem Nutzen und jenem eurer Brüder.
Der Friede Meines Herrn bleibe bei euch und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.
Es liebt euch eure Mutter, Maria Hilfe des Volkes Gottes.
Gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt, kleine Kinder.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mutter Maria im Jahr 2016 an Maria Esperanza
Vorsicht bei Massenimpfungen!
!!
RFID-Chip kann für das Auge unsichtbar in der Impfspritze sein!
Siehe Kapitel 6 M: Nanopartikel – Frequenzeinheiten in Impfstoffen >
https://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/pharmaka.arzneimittel.html#6_Impfstoffe_oder_wie_wird_man_sicher_krank_

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

JNSR 16.-17. Juli 2009 = https://kath-zdw.ch/maria/jnsr2009.html
Satan triumphiert in diesen letzten Zeiten. Er erlaubt sich, die Hälfte der Bevölkerung auszutilgen,
indem er die reichen wie die armen Länder vergiftet. Und dann lässt er an eine Pandemie glauben,
die nicht ausbrechen will und an die Notwendigkeit einer Impfung, die noch nicht genügend entwickelt ist.
Satan hat seine Horde von Angreifern ausgewählt, und er wird gut bedient...
Aber die ihm gewährte Zeit geht allmählich aus.
JNSR 22. August 2009
JESUS: Überlegt, wem diese so genannte Pandemie Gewinn einbringt, die in jedem Land und für jeden einen Impfstoff verlangt.
Man merkt bereits, dass es ums Geschäft geht und dass es eine Verpflichtung gibt, sich impfen zu lassen.
Diese Pandemie ist ein Trugbild.

JNSR: Es ist wahr, dass einige Viren absichtlich in einigen Ländern,
an gewissen Orten ausgebreitet wurden und dass diese ansteckende Krankheit sich durch den Kontakt von Kranken untereinander –
bei Gruppenreisen oder in Schulen – weiter entwickelt hat. Aber hier liegt nicht das wahre Motiv, denn es (das Virus) ist nicht tödlich.
Die wahre Pandemie, die zu befürchten ist, kommt mit dieser obligatorischen Impfung,
entschieden durch die Allmacht jener, die die Autorität über all die kleinen Herrscher dieser Welt haben.

Was einige  dieser Impfstoffe betrifft, die als die harmlosesten gelten werden,
enthalten sie  ein für die Grippe nicht geeignetes Produkt, das in gar keinem Fall vorbeugen und noch weniger heilen kann.
Diese Impfung ist wie das tödliche russische Roulettspiel.
Sie wird eine große Anzahl von Personen nach dem Zufallsprinzip umkommen lassen; diese werden durch die Folgen einer schweren Grippe sterben.  Darauf hin wird man eine große Zahl von Personen zählen, die nach dem Willen der Allmächtigen, die sich für unsterblich und für die künftigen Besitzer der ganzen Erde halten, sterben werden.
Nicht alle werden als „Kriminelle“ gelten, da ja nicht alle im Bild sein werden, was gespielt wird.
Hingegen werden all jene, die aufgerufen werden, die Bevölkerungen zu impfen, im Wissen dessen, was die Folgen sein werden,
Kriminelle sein, weil sie mitgemacht haben.

Diese Botschaft wird wie viele andere, die in der Welt umgehen werden,
„Botschaft GOTTES“ werden, denn die ganze Menschheit ist göttlich, da ja „Schöpfung GOTTES“,
und niemand hat das Recht, den Menschen wie das Tier auszurotten.
Quelle: http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=5364.msg47270#msg47270

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

B: Immunsystem

Corona, SARS, Grippe (Influenza)

Natürliches Hilfsmittel, das die Mutter Maria im Jahr 2016 an Maria Esperanza gegeben hat gegen:
Erkältungen, Grippe, Halsweh, Infekte der Atemwege.
Es wird eine grippe-ähnliche Krankheit geben, die den Tod sehr vieler verursachen wird.

Diese Krankheit wird Lungen und Herz angreifen.

Rezept:
½ zerquetschte, größere Knoblauchzehe
2 Scheiben zerhackte Ingwer-Wurzel (eher etwas mehr) 
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Teelöffel Honig


Knoblauch und Ingwer in eine Tasse geben.
Zitronensaft und Honig dazu tun. Kochend heißes Wasser in die Tasse geben und die Mixtur für mindestens 5 Minuten ziehen lassen.
(Die Mixtur aber selbst NICHT KOCHEN lassen!)
Jeden Abend trinken, etwa eine Stunde vor dem Zubettgehen. Wer schon Symptome hat, der soll 3-mal pro Tag eine Tasse voll trinken.

Wer keinen frischen Knoblauch hat, kann auch als Ersatz eine Knofi Kapsel nehmen.
Gibt es einen Nachgeschmack oder schlechten Atem wegen des Knofis, dann sollte man einige Zweige Petersilie essen.

Brombeeren und Weißdorn stärken auch das Immunsystem.

Weiterer wichtiger Hinweis:
Das Trinken von Heilwässern, die bei Erscheinungen der Muttergottes entstanden sind (z.B. Lourdes, Heroldsbach, San Damiano, Medjugorje, Gnadenbrünnlein Mariens, Notquelle, Eselsbrunnen usw.) hebt und stärkt in besonderer Weise das Immunsystem des Menschen.

Anmerkung:
Es gibt hierzu einige Hinweise aus dem Mittelalter,
dass Menschen die während der Pest-Zeit das Wasser des Eselsbrunnen getrunken haben, die Pest überlebten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Luz de Maria - 3.1. 2019
Bleibt wachsam, gefährliche Seuchen bedrohen die Menschheit und greifen das Atemsystem an.
Darum bitte ich euch, Waldkieferblätter* mit Bedacht zu benutzen, höchstens zwei mal täglich, als Kräuter-Tee/Aufguss.
* Waldkiefer (Pinus Sylvestris): Christus hat mir gesagt, dass der Waldkieferbaum, fast überall verbreitet, auch Gewöhnliche- oder Gemeine Kiefer, Rotföhre, Weißkiefer oder Forche genannt, gehört zur Gattung der Kiefern (Pinus) und zur Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).
Der sei fast überall auf der Welt verbreitet. Es werden drei Teelöffeln getrockneter Blätter in 1 L Wasser zugesetzt,
und man darf maximal bis zu zwei Tassen täglich einnehmen. Nicht bei kleinen Kindern oder bei schwangeren Frauen verwenden.

Luz de Maria - 16. Jänner 2019
Die Krankheiten der Vergangenheit kehren zurück, und das liegt daran, dass sie in einigen Laboren wieder belebt worden sind.

Anmerkung:
Corona-Epidemie in Asien wurde von Nostradamus vorausgesagt -
und namentlich als Wuhan-400 genannt im 1981 erschienenen Thriller „The Eyes of Darkness“
des US-amerikanischen Bestsellerautors Dean Koontz -
er beschreibt das aktuelle Pandemie-Szenario bis ins Detail:
Sogar das angegebene Jahr 2020 ist im Buch identisch.
Laut Buch kann das Virus nur in einem menschlichen Körper existieren und außerhalb dessen nur 1 Minute (in der Luft).
Verschwörungstheorie war gestern, Verschwörungs-Realität ist heute.

Immun-Lungen-Honig selbst machen:
Im Frühling die neuen Knospen von Nadel-Bäumen (Fichte Tanne Kiefer etc.) sammeln
und diese kleingeschnitten in Blütenhonig einlegen.
Das Glas bis zur Hälfte füllen und dieses dann mit Honig auffüllen.


Zusammenfassung aller "Corona-Infos" bzw. Epidemien:
Ingwer ist am effektivsten (wirkt gegen Fieber-Zustand ähnlich wie Eukalyptus),
auch: Zimt (Joghurt mit Honig), Gewürznelke, Zitronensaft, Eukalyptus-Produkte, Minze, Thymian,
Nadelbäume (auch Wacholder-Beeren):
Fichte Tanne Kiefer - neue Knopen im Frühling zahlreich sammeln und in Honig einlegen.
Küche: Huhn oder Reis = Zink, Fisch: Lungenfunktion, Knoblauch (wirkt wie Ingwer) und Zwiebel, Rosmarin, Kurkuma, Chili.
Milch = Vitamin D, Honig = Traubenzucker (Dextrose), Orangen wirken wie Zitrone (ist intensiver).
Ingwer und Knoblauch halten speziell den Kopf von den Viren frei.
Lorbeeröl - Oregano-Öl - Honig.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

C: Krankheiten

Seuchen / Pest - Botschaften > https://www.diebotschaften.ch/seuchen/

Aids (HIV-Virus): Pfefferminze laut der heiligen Maria

Ebola - Malaria: Artemisia annua = einjähriger Beifuß (Tee). Eukalyptus: Malaria.

Corona-Virus = mutierter SARS-Virus (mutierter Grippe-Virus):
Ingwer, Knoblauch, Zitrone und Honig,
auch wirksam: Zimt
Zimt-Rinde gegen die weltweit tödlichen Impfungen.

Thymian und Minze, Zimt gemahlen,
Knoblauch, Kurkuma und Zwiebel in der Küche verwenden
Orangensaft plus Zimt oder Ingwer.

Immunsystem Lunge >

Höchst effektiv sind Zimt-Pulver oder Ingwer ins süße Joghurt (Honig).

Lungenfunktion - Lungen-Medizin ist Immun-Medizin:
Fisch (Lachs), auch: Hühnerfleisch bzw. speziell dessen Fett, denn die Lunge braucht Fett,
am besten unerhitzte Pflanzenöle auf jedes fertige Essen geben, Fisch gilt als wie pflanzliches Omega 3.
Knoblauch, Zwiebel (nicht braten, bzw. braun werden lassen) gekocht, Orangensaft trinken.
Nebenbei Minze-Bonbons essen, aber ohne chemische künstliche Süßstoffe.
Je mehr man an pflanzlichen Waffen zur Verfügung hat von alledem,
umso schneller wird man gesund.
Eukalyptus ist sehr wertvoll und senkt Fieber.
Lunge-Herz-Kräuter: Thymian Anis Minze.
Unterstützend Milch trinken = Vitamin D (bildet sich durch Sonnenbad) ist am Immunsystem beteiligt.

Turbo-Immun-Medizin:
Zimt gemahlen streuen auf Frucht-Joghurt, oder Ingwer plus Honig.
1 Löffelchen Kurkuma-Pulver mit einem Glas Wasser oder Milch trinken.
Schwarztee ist Gelbstoff-Konzentrat, welches Viren-Gene zerstört.
Lindenblüten_tee ist reich anm Saponinen (Seifenstoffe), welche die Viren einpacken.
Meerrettich = Kren ist wie Ingwer sehr heilkräftig, in Milch verrührt (wie Honig) trinken.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pumperlgsund - oder wie man wieder gesund wird:

Die klassische Methode ist natürlich Tee trinken,
weil Wasser sofort vom Körper aufgenommen wird.
Man kann Tee trinken, muss das aber nicht.
Wenn Tee,
dann Schwarztee (Gelbstoff-Konzentrat zerstört Viren-Gene) oder Thymian (Immun-Champion),
Lindenblüten-Tee (auch sehr effektiv wegen der Seifenstoffe).
Kamille-Tee (wertvoller Gelbstoff und entzündungshemmend durch das Azulen darin).
Heißes Wasser löst die Heilstoffe heraus und wird vom Körper schnell aufgenommen - das ist das Prinzip Tee.

Kurkuma-Pulver auf das Essen (Kartoffel, Reis, Nudeln) geben, Öl darüber.
Klein geschnittene Zwiebel mit Öl entschärfen, dazu Fisch (z.B. Lachs),
denn Zwiebel hat höchst effektive Gelbstoffe,
dazu trinkt man Apfelsaft oder Orangensaft, beide Getränke haben Gelbstoffe.
Kurkuma ist ein viren-verpackender Seifenstoff und ein Gelbstoff gleichzeitig, daher doppelt effektiv.
Als Nachtisch (oder abends), um den letzte Hunger zu stillen,
esse man Joghurt (Medizin für den Darm - beteiligt am Immunsystem) mit Zimt darüber.
Zimt auf Joghurt gestreut hat als Seifenstoff die Eigenschaft, Viren zu verpacken,
zudem ist Zimt sehr effektiv, weil dieser die Schleimhäute einfach austrocknet, Taschentuch ade.
Zimt passt auch auf Apfelmus (Gelbstoff), oder zu Nusskuchen oder Kakao.
Oder Ingwer in Joghurt, das wirkt ähnlich wie Zwiebel und gleich wie Knoblauch
und bringt energetische Hitze (künstliches und positives Fieber gegen Viren) und ist wie Honig antibiotisch.
Meerrettich und Koriander bei Gehirnhautentzündung (virus-bedingt oder bakteriell).
Huhn und Reis haben Zink, das ist der dem Immunsystem und den Genen analoge Mineralstoff.
Vitamin C allein genügt nicht....
Sauerstoff der Luft und in ätherischen Ölen (Minze) ist auch Virus-Feind,
daher kann Alkohol (Jägermeister) als Sauerstoff-Verbindung nützlich sein,
ist aber nicht unbedingt notwendig.

Immunsystem in Zusammenhang mit dem Darm:
Joghurt, Minze, Bio-Knoblauch, Thymian und Leinsamen (Joghurt-Beigabe)
Pektin von Apfel oder Banane.

Müdigkeit: Thymian (effektivstes Kraut für das Immunsystem),müde Beine: Majoran
Empfehle Thymian und Ingwer als Universalmedizin.
Ingwer ist auch sehr immun-effektiv, in Joghurt mit echtem Honig oder in Kuchen.

Maria an Luz de Maria - 24. 5. 2017

Es bahnen sich schwere Krankheiten an, die den Verdauungstrakt beeinträchtigen.
Nutzt die als ENGELWURZ bekannte Pflanze in gebührender Weise, um Schwangere zu schützen.
Es naht eine Krankheit, die die Augen angreift. Nutzt dagegen AUGENTROST.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Masern Heilmittel > https://www.pflanzenfreunde.com/hausmittel/masern-behandlung.htm -
Ingwer gegen den Virus sowie gegen Kopfschmerzen - und Minze gegen Hautflecken = Leber-Zusammenhang,
auch: Zimt ins Joghurt geben und Immun-Mineralstoff  Zink von Reis und Huhn gegen Hautflecken.
Glieder-Schmerzen: Zitronensaft. Gegen allfälliges Fieber: Eukalyptus-Produkte.
Geschwollene Lymphknoten: Zwiebel, auch hilfreich: Rettich und Zitronensaft.
Salbei und Melisse-Tee wie gegen Wind-Pocken - Film > https://www.praxisvita.de/die-8-besten-natuerlichen-helfer-bei-windpocken-3157.html
Eukalyptus und Od'aroma = Essenz-Mischung bestehend aus Thymian - Lavendel - Fichte (Knospen der Nadelbäume) - Eukalyptus.
Melisse; Zitrone; Salbei; Zimt; Myrtenheide > https://krank.de/krankheiten/masern/
Majoran oder Thymian, Meisterwurz, Melisse, Petersilie, Pfefferminze, Poleiminze, Rainfarn, Rosmarin, Ross-Fenchel
Knospen der Nadelbäume klein-geschnitten in Honig einlegen - sehr immun-kräftig gegen Viren aller Art.

Anwendung - Relevante Kräuter:
Für das erste Stadium der Krankheit:
Klette (glatt) Arfctium lappa entfernt Abfallstoffe, wirkt wassertreibend und bakterienhemmend.
Zitronenmelisse, Melissa officinalis: 1 Tropfen Tinktur in Schafgarben-Tee.
Kamille, Chamomilla recutica (Matricaria): 5 Tropfen Tinktur in Schafgarben-Tee - anstatt Zitronenmelisse.
Schaqfgarbe, Achillea millefolium: 1 Teelöffel getrocknetes Krau ziehen lassen (nicht kochen) in einer Tasse Wasser, das mit Honig gesüsst ist.
Thymian, Thymus vulgaris: 5 Tropfen Tinktur in Schafgarben-Tee - anstatt Zitronenmelisse und Kamille.

Für das zweite Stadium:
Echinacea (Sonnenhut) - purpurea: 1 ml Tinktur oder 1 Tablette (100 mg) 3 mal täglich bei Ausschlag.
Echte Katzenminze, Nepeta cataria: Wirkt schmerzstillend, beruhigend und schweißtreibend.

Bei Husten:
Kamille- oder Timiantinktur in Tee aus Echter Katzenminze, der in 1 Tasse warmen Wasser aus einem Teelöffel getrocknetem Kraut ziehen gelassen wurde (nicht gekocht), trinken Sie 3 Tassen täglich. Wird verabreicht bis die Maser-Flecken vollständig verschwunden sind.
Bei fallender Temperatur, wenn die Maserflecken verblassen:

Echinacea-Tinktur: 1 ml Tinktur.
Echtes Katzenminzen-Extrakt, wie oben beschrieben.
Schafgarben-Tee, wie oben beschrieben, als Zusatz
Wenn die Maser-Flecken verschwunden sind:

Berberis, - vulgaris: 5 Tropfen Tinktur und
Enzian, Gentiana lutea: 5 Tropfen Tinktur in Wasser kräftigt den Körper und gibt neuen Appetit.
Ein Teil der homöopatischen Mittel können einen guten Effekt haben.

Warnungen:
Bei Schwangeren, die Masern bekommen, kann es zu einer frühzeitigen Geburt kommen.
Schlimmstenfalls kann sogar das ungeborenen Kind sterben.
Angesteckte Kinder, die jünger als ein Jahr sind, sollten von einem Arzt untersucht werden,
bevor man mit einer Eigenbehandlung beginnt. Bei Komplikationen sollte man immer einen Arzt aufsuchen.
Klicken Sie auch auf Kinderkrankheiten generell und evt. Virusinfektion >
Quelle: www.vitaviva-info.com/de/gesundheitsprobleme/masern

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Krebs-Medizin > http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,4372.msg44129.html#msg44129

Re-Vitalisierung - Altsein bedeutet nicht Kranksein > http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,5310.msg46646.html#msg46646

Medizin-Öl:
viel getrockneten gerebelten Thymian oder Oregano (für Immunsystem., Lunge, stärkend gegen Müdigkeit)
und viel Bio-Knobel in Olivenöl ansetzen mit Meersalz und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

D: Insekten

Zecken-Biss:
Zecke in Alkohol (Schnaps, Franzbranntwein) 1 Minute eintauchen
mittels gebogener Plastikkarte (Form einer kleinen Wanne) auf der Haut ansetzen - direkt unter der Zecke, welche dann den Griff lockert.
Meerrettich (mit Milch) und speziell Koriander bei Gehirnhautentzündung (virus-bedingt oder bakteriell).
Zimtrinde für die Gehirnhaut.
Oder auch Ingwer, Knoblauch und Zwiebel sind als Wurzeln für den Kopf heilsam.
Zecken zählen zu den Biowaffen, vor 1970 gab es medizin-historisch KEINE Probleme mit Zecken (Meningitis, Borreliose).

Mückenstiche der Kampfmücke
(hochgezüchtet in einem US-Militär-Labor, bekannt geworden durch das bislang unbekannte "Dengue-Fieber"):
Eukalyptus ist sehr wertvoll und senkt das Fieber.
Pfefferminzöl vertreibt Mücken, oder Haut einreiben mit Minze-Blätter bzw. Minze-Tee.
Stiche unweigerlich sofort behandeln mit Minzeöl-Einreibung oder Alkohol (z.B. Schnaps oder Franzbranntwein).
2 Arten dieser Kampf-Mücken:
Heimische Mücke, aber doppelt so groß., sehr aggressiv, aber durch Summen hörbar.
Ausländische Mücke, sehr schnell beim Stechen, geräuschlos.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichtige-Naturheilmittel-gegeben-in-Prophezeiungen-und-Offenbarungen-an-Luz-de-Maria >
A
https://www.jochen-roemer.de/Gottes%20Warnung/Botschaften/LUZdeMARIA/Wichtige-Naturheilmittel-gegeben-in-Prophezeiungen-und-Offenbarungen-an-Luz-de-Maria.pdf
B
https://revelacionesmarianas.com/de/plantas%20medicinales.pdf

NATURHEILMITTEL – MEDIKAMENTE  – MEDIKAMENTE GEGEN SEUCHEN – KRANKHEITEN – SCHUTZ >
https://www.diebotschaften.ch/naturheilmittelmedikamente/

KOMMHERRJESUS - Heilmittel an Enoch > https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/heilmittel

http://www.diebotschaften.ch/wp-content/uploads/plantas-medicinales.pdf

Das Öl des Heiligen Erzengels Raphael - Heilöl - adorare >
https://adorare.ch/HEILOEL.PDF


Naturheilkunde A - Z >
https://www.pflanzenfreunde.com/hausmittel/index.htm


Öl des Barmherzigen Samariters - Schutz gegen Coronavirus >
http://kath-zdw.ch/maria/coronavirus.html#Oel_-_Schutz_gegen_Coronavirus

Dieses Öl ist sicher immun-aktiv, Ingwer ist laut Maria aber eher analog zu Corona als Zimt (gegen tödliche Impfungen).
Allerdings ist der Unterscheid zwischen Pest und Virus, dass die Pest künstlich mutierte Super-Bakterien sind.
Viren sind 100 000-mal kleiner als Bakterien. In einem Kubik-Zentimeter Erde haben 100 000 Bakterien Platz.
Rosmarin im Öl hat den Effekt, dass es als Harz die Neben-Nieren-Rinde versorgt,
die am Immunsystem beteiligt ist - genauso wie Wacholder-Beeren und Nadel-Bäume, hier ist laut Maria die Kiefer analog zum Corona-Virus.
Man könnte aber genauso im Frühling die neuen Knospen der Fichte oder Tanne verwenden - notfalls.
Wenn dann möglichst viel sammeln und im Kühlfach lagern, später kleinschneiden und in Honig einlegen.
Das Öl des Barmherzigen Samariters > http://kath-zdw.ch/forum/index.php/topic,5320.msg47163.html#msg47163
DIE HOCHHEILIGE JUNGFRAU MARIA an Luz de Maria (aus einer Vision) - 03. JUNI 2016
Nach Erhalt der Botschaft der Gottesmutter vom 3. Juni 2016,
hatte Luz de María eine Vision und es wurden ihr folgende Hinweise
als natürliche Heilmittel gegen die sich nahenden Krankheiten zuteil.
“Plötzlich hob unsere Mutter Ihre andere Hand und es tauchten Menschen auf,
die an schweren Seuchen erkrankt waren, dann sah ich einen gesunden Menschen,
der sich einem Kranken näherte, und er sofort infiziert wurde...
Ich fragte unsere Mutter: Wie können wir diesen Brüdern und Schwestern helfen?
Und sie sagte mir: NUTZT JETZT DAS ÖL DES BARMHERZIGEN SAMARITERS,
ICH GAB EUCH DIE NOTWENDIGEN UND PASSENDEN ZUTATEN.
Unsere Mutter sagte mir, dass schwere Seuchen kommen werden und,
dass wir morgens eine reine Knoblauchzehe oder OREGANO-ÖL zu uns nehmen sollten.
Diese seien sehr gute Antibiotika. Wenn kein Oregano-Öl verfügbar wäre,
könne es erhitzt und als Tee eingenommen werden. Allerdings, sei das Oregano-Öl ein effektiveres Antibiotikum.“
Quelle:
https://revelacionesmarianas.com/de/plantas%20medicinales.pdf

Medizin-Öl:
viel getrockneten gerebelten Thymian oder Oregano (für Immunsystem., Lunge, stärkend gegen Müdigkeit)
und viel Bio-Knobel in Olivenöl ansetzen mit Meersalz und schütteln.
Täglich davon 2 Löffel auf jedes Essen.

Bittprozession bei Seuche und Pest > http://kath-zdw.ch/maria/coronavirus.html#Lateinisch

Schutz vor Plünderung, Mord und Seuchen
Der hl. Petrus Fourier bat in schwerer Zeit seiner Pfarrei, ja hat jedem Bauer vorgeschrieben,
dass er an seine Haus- und Stalltüren die Worte anbringe:   
Maria ist ohne Sünde empfangen.
Dies bewirkte, dass seine Gemeinde im Gegensatz zu den angrenzenden Gemeinden vor Plünderung, Mord und Seuchen verschont blieb.

2 Dateien anbei:
VERGESSENES HEILWISSEN DER VOLKSMEDIZIN.pdf 
Heilpflanzen - Infos - Links.pdf >
« Letzte Änderung: 21. März 2020, 16:53:58 von Aaron Russo »

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Heilmittel des Himmels für die Endzeit
« Antwort #1 am: 07. März 2020, 14:51:07 »
 ;xdysaa    /*l52


Das Öl des Barmherzigen Samariters


Botschaft der Allerheiligsten Jungfrau Maria an Ihre geliebte Tochter Luz de Maria - 28. Januar 2020
https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/maria-des-lichts/botschaften/botschaften2020-1#neu

Geliebte Kinder Meines Unbefleckten Herzens: Ich trage euch in Meinem mütterlichen Herzen.
Ein jeder von euch ist besonders für Mich und Ich möchte nicht, dass auch nur einer von euch in der Verwirrung,
die ihr und die Kirche Meines Sohnes erlebt, verloren geht.
Jeder von euch muss als Teil des mystischen Leibes einen tiefen Glauben besitzen.
Jeder Einzelne von euch muss seinen Glauben stärken und in Einheit mit Meinem Sohn leben.
Ihr seid das Volk Meines Sohnes, deshalb müsst ihr eure Stellung halten und in Bewegung bleiben, (vgl. Ex 13,21).
Ihr müsst den Willen Gottes erfüllen und euch muss bewusst sein,
dass ihr euch nicht dem Blick Meines Sohnes entziehen könnt (vgl. Jer 23,24).
Dies ist die Zeit des Leidens für das Volk Meines Sohnes. Der Glauben wird auf die Probe gestellt werden,
deshalb darf er nicht lau sein (Offb 3,15-16). Ihr könnt nicht mit eurem Mund verkünden,
dass ihr Meinen Sohn liebt und mit eurem Geist aber anderen Dingen nachgehen;
ihr könnt nicht mit einer Hand Meinen Sohn preisen und mit der anderen andere Dinge tun;
ihr müsst ihn mit beiden Händen lobpreisen. Ihr müsst Meinen Sohn lieben, mit ganzem Herzen, all euren Kräften und eurem ganzen Verstand.
Das Volk Meines Sohnes wird einer schwierigen Prüfung unterzogen werden, damit das,
was tief in eurem Innersten, in euren Gedanken und eurem Verstand steckt, zum Vorschein kommt.
Hierauf wird jeder nur mit Wahrheit, Lauheit oder Abweisung reagieren können.
Es sind schwere Zeiten die da kommen für Meine Kinder.
Das Volk Meines Sohnes wird verfolgt werden von denen, die Meinen Sohn nicht lieben, aber auch von manchen,
die Teil des Volkes Gottes sind, aber die Neuheiten hinterherlaufen und die Tradition und die gesunde Lehre vergessen haben.
In all der Verwirrung wird ein jeder jeden verfolgen.
Ich ermahne euch Meine Kinder: Baut euch keine Luftschlösser, denn ihr habt die Lehre der Kirche und an dieser müsst ihr festhalten.
Meine lieben Kinder, es ist sehr wichtig, dass ihr genügend spirituell vorbereitet seid,
denn nur so könnt ihr euch gegenseitig in dem Ausmaß im Glauben unterstützen, dessen es der Menschheit bedarf.
Ihr müsst nicht nur zwischeneinander den Frieden bewahren, sondern auch in euren Häusern und überall wo ihr euch aufhaltet.
Ohne den Frieden seid ihr leichte Beute für die Hinterlist des Satans.
Ihr müsst verstehen in welchen Zeiten ihr lebt und euch eurer Taten und Werke bewusst sein;
denn nichts entgeht den Augen Gottes (vgl. Hebr 4,13).
Meine Kinder wissen sehr gut, dass die Regierenden dieser Welt stets geheim halten was sie eigentlich planen und
genau deshalb dürft ihr jetzt nicht so leben als sei nichts. Ernährt euch gesund, damit euer Körper nicht befallen wird von den Krankheiten,
vor denen Ich euch im Namen des Väterlichen Hauses bereits gewarnt habe.
Verheerende Seuchen und Krankheiten, die durch unbekannte Viren hervorgerufen werden, breiten sich auf der Erde aus.
Falls diese hochansteckende Krankheit unter euch ausbricht, benutzt das Öl des Barmherzigen Samariters als Schutz
und wendet es folgendermaßen an: Es reicht das Ende einer Nadel mit dem Öl zu benetzen, durchstecht damit eure Ohrlöcher.
Falls die Zahl der Infizierten um euch herum steigt, müsst ihr das Öl auf beiden Seiten eures Halses und euren Handgelenken auftragen.
Meine Kinder; die Unterwerfung der Regierungen durch die Neue-Welt-Ordnung bringt nichts Gutes für euch, im Gegenteil,
diese Ordnung ist gegen die Menschheit.
Die Erde bebt weiterhin und kein Land ist vor Leid und Not sicher, bereitet euch also mit dem Nötigsten darauf vor.
Die Vulkane erwachen und Meine Kinder leiden. Die Menschheit muss sich auf große Veränderungen gefasst machen,
denn ein Land nach dem anderen wird leiden und die Länder werden sich nicht mehr gegenseitig helfen können, wenn alle gleich betroffen sind.
Rettet eure Seelen, Meine geliebten Kinder Meines Unbefleckten Herzens. Rettet eure Seelen.
Seid bereit in Unseren Heiligsten Herzen Schutz zu suchen. Ein jeder von euch muss sein Haus in einen Hort der Liebe verwandeln,
damit das Böse ihn nicht angreifen kann.
Einige Meiner Kinder haben sich bereit erklärt, Unterschlüpfe für ihre Brüder herzurichten, deshalb sorgt euch nicht und habt keine Angst,
denn Mein Sohn wird euch helfen diese Unterschlüpfe zu erreichen oder Er wird in euren Häusern für euch sorgen.
Jeder von euch soll danach streben, ein wahrer Tempel des Heiligen Geistes Gottes zu werden,
ein Bote der Liebe Gottes und des Göttlichen Friedens; das Übrige wird euch dazugegeben werden.
Das Väterliche Haus bittet euch, an eurer Bekehrung festzuhalten und sie immer wieder zu erneuern.
- Wenn ihr vereint seid und das befolgt, was Ich euch mit Erlaubnis Meines Sohnes übermittle, ist der Weg leichter.
- Ihr seid das Volk Gottes und die Hochheilige Dreifaltigkeit liebt euch. Diese Mutter segnet und liebt euch;
deshalb dürft ihr weder wanken noch verzweifeln, glaubt nur!
- An erster Stelle sei der Glauben, Meine Kinder. Vor allem stehe der Glauben, denn ohne Glauben ist der Mensch nichts.
- Ihr seid das Volk Meines Sohnes und wenn ihr gehorsame Kinder seid und den Willen Gottes befolgt, ist der Schutz Gottes stets mit euch.
Habt keine Angst Meine Kinder, Ich bedecke euch mit Meinem Mantel. Ich segne euch. Mutter Maria.
Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.
Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.
Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.
 
Das Öl des Barmherzigen Samariters
Zutaten:
5 pure ätherische Öle + 1 Basis-Öl
Ätherische Öle:
* Zimtöl
* Gewürznelkenöl
* Zitronenöl
* Rosmarinöl
* Eukalyptusöl


Dies kann Olivenöl, Mandelöl oder Mineralöl sein.
Das Mischverhältnis sollte 1:5 sein (1 Einheit ätherisches Öl zu 5 Einheiten des Basis-Öls).
Zubereitung:
Man mische die 5 puren ätherischen Öle (Zimt + Gewürznelke + Zitrone + Rosmarin + Eukalyptus)
zusammen mit dem Basis-Öl (Olivenöl/Mandelöl/Mineralöl; eines davon) mit Hilfe eine Holzlöffels, bis man eine homogene Mischung hat.


Empfehlungen:
Das Öl an einem kühlen Ort herstellen und keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen. Handschuhe und einen Glasbehälter benutzen.
Die Mischung auf dem Unterarm testen und 25 Min. warten, wenn die Haut sich rötet mit reichlich Wasser abspülen,
die Rötung sollte dann nach und nach verschwinden. Falls diese Hautrötung auftritt mehr von dem Basis-Öl zu der Mischung geben.
Es sollte so wenig Luft wie möglich an die Öle gelangen, deshalb sollte man sie stets in verschlossenen bernsteinernen Flaschen aufbewahren,
um zu verhindern dass sie verdampfen oder verdunsten.
Fern von Kindern aufbewahren.
Empfohlene Dosis und Anwendung:
Vor jeder Benutzung das Behältnis sanft schwenken, damit die Öle sich miteinander vermischen.
Einige Tropfen auf Schläfen, Hals, hinter den Ohren, Achseln, Bauch, den Gelenken oder den Fußsohlen auftragen und verreiben.
Um die Luft zu reinigen und Viren in der Umgebung, eurem Haus oder dem Büro zu eliminieren,
einen Aroma-Vernebler, eine Sprühflasche oder einen Zerstäuber verwenden.
Man kann auch einen Topf kochendes Wasser aufsetzen und einige Tropfen des Öls zugeben.
Alternative Anwendung: 3-4 Tropfen des Öls auf ein Stück Stoff, Tuch, einen Mundschutz oder Wattebausch geben und auf den Mund legen.
Kontraindikation:
Ätherische Öle nie in reiner Form mit der Haut in Kontakt bringen, ohne sie vorher mit einem Basis-Öl zu verdünnen.
Ätherische Öle wirken in Reinform irritierend und sollten vorsichtig gehandhabt werden.
Bei sensibler Haut sollte die Mischung nur auf der Fußsohle aufgetragen werden.
Bei Kindern unter 3 Jahren sollte das Öl nicht angewendet werden.
Schwangere sollten sich zunächst bei einem Experten über die gesundheitsschädlichen Wirkungen der einzelnen ätherischen Öle informieren.
Das Rezept das uns die Allerheiligste Jungfrau Maria vorgab, enthält ätherische Öle;
sollten diese Öle nicht erhältlich sein, können auch die entsprechenden Kräuter, Gewürze, etc. verwendet werden.
Die gleiche Menge eines jeden davon jeweils in einen Schongarer, z. B. aus Keramik,
oder in ein Wasserbad geben und so viel des Basis-Öls hinzufügen, damit die Kräuter, etc. ca. 2 cm hoch bedeckt sind.
Das Ganze 8 Stunden garen lassen. Abkühlen lassen und direkt umfüllen.
Anmerkung:
Auch wenn die Konzentration hier nicht mit der der ätherischen Ölen vergleichbar ist und dieses Öl weniger wirksam ist,
weil die einzelnen Inhaltsstoffe nicht den Destillierprozess durchlaufen haben,
so kann es doch in den oben genannten Fällen angewendet werden.
Die ätherischen Öle können auf der ganzen Welt im Fachhandel oder in der Drogerie erworben werden, um damit die Mischung herzustellen.
Es ist ratsam, während der Herstellung zu beten.
Klarstellender Hinweis: Wir verkaufen weder das Öl noch andere Produkte, wir veröffentlichen lediglich das Rezept für die Herstellung des Öls.
 
Botschaft des Heiligen Erzengels Michael an Luz de Maria - 6. Februar 2020
Ihr Kinder Unseres Königs und Herrn Jesus Christus!
Die Zeit schreitet unerbittlich voran und beschleunigt die Erfüllung der Prophezeiungen.
Der Dämon beeinflusst die ganze Menschheit und lässt sich nicht zurückhalten, aber die Kinder Gottes schlafen.
Das Böse jedoch schläft nie und greift sie ohne Gnade an.
Ich bitte euch, seid wachsam angesichts aller Entscheidungen die getroffen werden, die das Wort Gottes übertreten.
Durch sie kommen die Menschen vom richtigen Weg ab und handeln sodann gegen den Willen Gottes.
Die Verwirrung innerhalb des mystischen Leibes Christi hat dem Schisma die Türen geöffnet,
das bald die ganze Kirche Unseres Königs und Herren betreffen wird.
Seid treu und nährt euch mit dem Leib und dem Blut Unseres Königs und Herrn Jesus Christus,
denn aus der Heiligen Eucharistie könnt ihr die Kraft schöpfen, für alles was da kommen wird (vgl. Joh 6,55-57).
Jede im entsprechenden geistigen Zustand empfangene Eucharistie ist notwendig,
um in der Zeit in der ihr keine sakramentale Eucharistie mehr empfangen werden könnt, durchzuhalten
und ihr keinen spirituellen Hunger erleiden müsst.
Betet zu aller Zeit (vgl. 1 Tess 5,17); durchgehendes Gebet und die Einheit mit eurem König
und Herrn Jesus Christus erfüllt euch mit Hoffnung und sind daher unentbehrlich um durchzuhalten.
Bleibt wachsam angesichts aller Neuheiten, die das Wort Gottes entkräften wollen, so wie es in der Heiligen Schrift geschrieben steht.
Große Prüfungen sind auf die Kirche Unseres Königs und Herrn Jesus Christus hereingebrochen.
Unberechtigte Änderungen haben spirituelle Katastrophen verursacht,
die den Dämonen Einlass in die Herzen der menschlichen Geschöpfe gewährt haben.
Wehe denen, die den Fall der Kinder des Allerhöchsten zulassen und gestatten!
Große Katastrophen erwarten die ganze Erde und der Mensch wird keinen Ort finden, an dem er Schutz finden könnte.
Weder die Berge, noch die Wiesen oder Städte werden ihm Schutz bieten können (vgl. Offb 6,15-17),
denn das menschliche Geschöpf hat gegenüber seinem König und Herrn interpelliert.
Es hat sich von Ihm abgewendet, um seinen niederen Instinkten zu folgen und das in solchem Ausmaß,
dass die Dämonen selbst es feiern werden, wenn die Menschen, schlimmer wie Bestien, gegeneinander kämpfen werden.
Dies ist die Zeit, in der sich die gesamte Schöpfung verdunkeln, sich für den Menschen,
seine Taten und sein Handeln schämen wird und vor Abscheu heulen und seufzen wird.
Die Erdbeben verstärken sich und verursachen Bewegungen in den Tiefen der Erde und der Meere; das Wasser ist aufgebracht.
Die Ökosysteme, die vom Menschen zerstört wurden, zwingen die Insekten dazu in anderen Lebensräumen nach Nahrung zu suchen.
Städte werden von Grashüpfern und Heuschrecken heimgesucht, die dem Menschen die Nahrung wegfressen.
Es fehlt euch an Demut, um eure Gebet vor eure Königin und Mutter aller Menschen emporzuheben.
Unser König und Herr Jesus Christus wird niemanden gering schätzen, der Zuflucht bei Seiner Mutter sucht und Sie darum bittet,
für ihn einzustehen.
Betet alle, betet. Seuchen breiten sich im Stillen aus; manche überfallen den Menschen aus dem Nichts,
andere werden von der Wissenschaft verursacht, die falsch eingesetzt wurde.
Betet alle, betet. Seid vorsichtig angesichts verschwiegener Wahrheiten und setzt euch nicht den Krankheiten aus, die die Erde befallen werden.
Betet alle, betet. Viele Länder leiden unter großen Erdbeben, darunter u.a.:
Zentralamerika, Chile, Ecuador, Indonesien, Japan, Mexiko und Puerto Rico.
Der amerikanische Staat Kalifornien und die Stadt San Francisco werden schwer erschüttert werden.
Argentinien bebt.
Große Vulkane erwachen und die Mehrheit der Menschen ignoriert dies, bis sie selbst von deren Auswirkungen betroffen sind.
Die ist die große Ignoranz des Menschen; er folgt stur seinen Musik- oder Sportidolen,
aber über die Anweisungen des Himmels weiß er nichts und ignoriert was der Himmel ihm rät.
Ihr, die ihr das Volk Gottes seid, das betend und praktizierend das Gesetz Gottes befolgt,
um Ihn nicht zu beleidigen, ihr müsst beten. Nicht nur mit Worten, sondern auch so, dass ihr eure schlafenden Brüder weckt.
Ich bitte euch nicht ins Wanken zu geraten, fest in eurem Glauben zu verharren und wahrhaft einander Brüder zu sein.
Wir, die Himmlischen Heerscharen, beschützen euch; ruft Uns also an, damit wir euch zu Hilfe eilen.
Vergesst nicht, dass euch Schutzengel an die Seite gegeben wurden; ruft Sie an, redet mit Ihnen,
gebt Ihnen die Erlaubnis einzugreifen in euer Leben und euch daran zu hindern, auf den falschen Weg zu geraten.
Volk Gottes, ihr werdet Prüfungen durchstehen müssen,
aber müsst gleichzeitig vereint mit eurem König und Herrn Jesus Christus auf das Ziel zuzugehen.
Eure Königin und Mutter hält euch bei der Hand, damit ihr schon jetzt die Herrlichkeit des Himmels kosten dürft.
Habt keine Angst! Seid Liebe, Demut und Nächstenliebe; alles Weitere wird euch dazugegeben werden.
Zu Ehren Unseres Königs und Herrn des Himmels und der Erde. vereint in der Liebe der Hochheiligen Dreifaltigkeit.
Wer ist wie Gott?
Niemand ist wie Gott!
Heiliger Erzengel Michael
Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.
Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.
Ave Maria, voll Reinheit und ohne Sünde empfangen.
 

Meine Kleinen,
sehr bald werden in Labors hergestellte Krankheitsviren und Seuchen, in der Luft verstreut,
durch den Klimawandel aktiviert, damit euer Planet darunter leidet!
13. Februar 2020, 13.45 Uhr –
Aufruf von Maria, Hilfe der Christen, an das Volk Gottes. Botschaft an Enoch.

https://www.kommherrjesus.de/aktuelles/enoch/botschaften/botschaften2020#neu
Meine geliebten Kleinen, der Friede Meines Herrn sei mit euch allen und Mein mütterlicher Schutz begleite euch immer.
Kleine Kinder, Epidemien, Viren und Seuchen breiten sich über die ganze Schöpfung aus;
viele dieser Krankheitsviren werden in Labors hergestellt und gesponsert durch die Eliten der Freimaurer im Dienste der Neuen-Welt-Ordnung.
Diese Stiftungen im Dienste Meines Widersachers, verteilen Millionen von Dollars, damit Labors alle Arten von Krankheits-Viren schaffen,
die im Luftraum vieler Nationen versprüht werden;
diese tödlichen Viren haben das Ziel einen Großteil der Weltbevölkerung zu dezimieren,
besonders die Bevölkerung der sogenannten Drittweltländer.
Meine Kleinen, sehr bald werden in Labors hergestellte Krankheitsviren und Seuchen, in der Luft verstreut,
durch den Klimawandel aktiviert, damit euer Planet darunter leidet.
Die Wärme aktiviert die in der Luft verstreuten Viren, die Kinder und Alten werden die am meisten Betroffenen sein;
die Kinder und die Alten sind für die Herrscher vieler Nationen zu einer Last geworden, da sie nicht produktiv sind.
Millionen von Krankheitsviren die bereits ausgerottet wurden, werden gentechnisch verändert,
damit sie widerstandsfähiger sind und der Bevölkerung der ärmsten Nationen größeren Schaden zufügen können.
Das Gegenmittel gegen diese Krankheitsviren managen nur die Illuminati-Eliten;
nur in jenen Nationen wird das Gegenmittel durch die Luft versprüht.
Volk Gottes, fürchtet euch nicht, verwendet die natürlichen Heilmittel, die der Himmel euch durch unsere Botschafter gesandt hat,
damit ihr den schädlichen Auswirkungen dieser Krankheitsviren entgegenwirken könnt,
die im Begriff sind die Weltbevölkerung zu peitschen und zu dezimieren.
Das ganze Volk Gottes möge das Handbuch der natürlichen Heilmittel zur Hand haben,
damit wenn die Seuchen, Epidemien und Pandemien kommen, sie weder euch, noch euren Familien,
noch euren Gemeinden Schaden zufügen können;
die Medizin des Himmels befreit euch von diesen Seuchen, Epidemien und Pandemien, die kommen.
Kleine Kinder, lasst reichlich Wasser, Salz und Öl segnen und exorzieren,
denn diese Sakramentalien werden euch in diesen Tagen von großer Hilfe sein;
von neuem sage Ich euch, lasst Meinen Rosenkranz nicht los,
denn er ist euer größter spiritueller Schutz für die Tage der Angst und Trostlosigkeit, die kommen.
Meine Kleinen, beachtet gut alle Instruktionen, die euch der Himmel sendet,
damit ihr aus der beginnenden Zeit der Reinigung siegreich hervorgehen könnt.
Der Friede Gottes bleibe in euch. Eure Mutter, Maria Hilfe der Christen.
Meine kleinen Kinder, gebt Meine Botschaften der ganzen Menschheit bekannt.

Öl des Barmherzigen Samariters- Schutz gegen Coronavirus >
http://kath-zdw.ch/maria/coronavirus.html#Oel_-_Schutz_gegen_Coronavirus
« Letzte Änderung: 07. März 2020, 19:09:48 von Aaron Russo »

Offline Aaron Russo

  • ****
  • Beiträge: 877
Re: Heilmittel des Himmels für die Endzeit
« Antwort #2 am: 14. März 2020, 20:28:19 »
 ;xdysaa     /*l52



Schutzgebet

"Unbeflecktes Herz unserer Mutter Maria, beschütze und behüte uns; erlaube nicht,
dass die Panik sich unseres Lebens bemächtigt; gib uns Frieden und Gelassenheit in diesen Momenten der Widerwärtigkeiten.

Wir flüchten uns zu dir, geliebte Mutter, und sind sicher, dass uns nichts passiert,
denn unsere süße Mutter hält uns mit ihrem Heiligen Mantel bedeckt.

Werde nicht müde, dich für deine Kinder einzusetzen,
damit diese Tage erträglich sind und sich alles nach dem Göttlichen Willen erfüllt.
Jesus und Maria, rettet Seelen und nehmt sie in die himmlische Herrlichkeit.

Ehre sei Gott, Ehre sei Gott, Ehre sei Gott."

(Betet 3 x das Glaubensbekenntnis und 3 x das Magnifikat.) (2. Januar 2014)

In Italien sind bis 3.April alle Heiligen Messen verboten worden, weil das Coronavirus so wütet...
Ein Priester in Villabate (Palermo - Italien), der Hoffnung auf Jesus gibt.

Eph 6:12
Wir haben ja nicht zu kämpfen gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Mächte, gegen die Gewalten,
gegen die Weltherrscher dieser Finsternis, gegen die Geister des Bösen im Reich der Himmel.
So legt denn an die Vollrüstung Gottes, damit ihr zu widerstehen vermögt am bösen Tag und alles zu bezwingen und zu bestehen.
Tretet also an, eure Lenden umgürtet mit Wahrheit, angetan mit dem Panzer der Gerechtigkeit.


 ;xdysaa    /*l52


Hl. Corona bitt für uns!

Gebet:

Hl. Corona bitt für uns!
Allmächtiger Gott, der du die Sünden deines
Volkes vergibst und alle seine Gebrechen heilest;
der du dich nennst: der Herr, unser Arzt und
deinen geliebten Sohn gesandt hast, dass er
unsere Krankheiten trage, blicke herab auf uns,
die wir demütig vor dir stehen.
Wir bitten dich in dieser Zeit der Epidemie und
Not, gedenke deiner Liebe und Güte, die du je und
je deinem Volk in Zeiten der Trübsal gezeigt hast.
Wie du die Versöhnung Aarons gnädig angesehen
und der ausgebrochenen Plage Einhalt geboten
hast, wie du Davids Opfer angenommen und dem
Engel, dem Verderber, befohlen hast, seine Hand
abzulassen, so nimm auch jetzt unser Gebet und
Opfer an und erhöre uns nach deiner Barmherzigkeit. Amen!
Wende diese Krankheit von uns ab; lass die, die
davon befallen sind, wieder genesen; beschütze
die, welche durch deine Güte bisher bewahrt
geblieben sind, und lass die Plage nicht weiter um
sich greifen.
Hl. Maria, Heil der Kranken – bitte für uns!
Hl. Corona – bitte für uns!
Hl. Sebastian – bitte für uns!
Hl. Rochus – bitte für uns!

Heilige Corona - Die Patronin gegen Seuchen!

„Corona“ ist seit Wochen das Thema Nummer 1 weltweit. Was aber viele nicht wissen:
„Corona“ oder auch „Korona“/„Stephania“ ist auch der Name einer Heiligen der katholischen Kirche,
die vermutlich um ca. 160 in Ägypten oder in Syrien oder in Antiochia geboren wurde.
Die frühchristliche Märtyrerin starb vermutlich um 177 im Alter von 16 Jahren im Zeitalter der Christenverfolgung gemeinsam mit ihren Vater,
dem heiligen Victor von Siena. Laut anderen Quellen war Corona sogar die Frau des Märtyrers Victor.
Sie wurde verhaftet, weil sie Menschen, die gemartert wurden, trösten wollte. Ihr Tod war sehr grausam,
sie wurde mit zwei gebeugten Palmen beim Emporschnellen zerrissen. Der Gedenktag der jungen Heiligen ist übrigens der 14. Mai.

Verehrt wird die Heilige besonders in Österreich, in Bayern und in Böhmen,
wo es sogar Wallfahrten gibt. Bekannt sind beispielsweise St. Corona am Schöpfl, St. Corona am Wechsel,
die Wallfahrtskirche St. Corona bei Staudach und die Wallfahrtskirche Handlab.
Auch in Wien ist die Verehrung dokumentiert, die österreichische Münzeinheit wurde bis 1924 nach der Heiligen „Krone“ benannt.
Karl der Große verehrte die Heilige so,
dass er Corona Reliquien nach Aachen brachte und die Heilige zur Conpatronin des Aachener Marienstiftes ernannte.
Und jetzt das Erstaunliche: Die Heilige ist die Patronin der Schatzgräber und auch gegen Seuchen und Unwetter zuständig.
Außerdem ist Corona auch für Standhaftigkeit im Glauben und für Geldangelegenheiten zuständig.


 ()*kjht545

Schutz vor Plünderung, Mord und Seuchen
Der hl. Petrus Fourier bat in schwerer Zeit seiner Pfarrei, ja hat jedem Bauer vorgeschrieben,
dass er an seine Haus- und Stalltüren die Worte anbringe:   
Maria ist ohne Sünde empfangen.
Dies bewirkte, dass seine Gemeinde im Gegensatz zu den angrenzenden Gemeinden vor Plünderung, Mord und Seuchen verschont blieb.

Seuchen / Pest - Botschaften > https://www.diebotschaften.ch/seuchen/
« Letzte Änderung: 21. März 2020, 16:34:50 von Aaron Russo »

 

Ähnliche Themen

  Betreff / Begonnen von Antworten Letzter Beitrag
1 Antworten
4214 Aufrufe
Letzter Beitrag 13. September 2012, 19:52:48
von Tina 13
0 Antworten
4525 Aufrufe
Letzter Beitrag 25. Juni 2013, 15:43:11
von hiti
0 Antworten
2432 Aufrufe
Letzter Beitrag 04. September 2015, 05:02:46
von Hildegard51
5 Antworten
2413 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. April 2017, 21:33:41
von Probby
0 Antworten
1186 Aufrufe
Letzter Beitrag 07. Januar 2019, 10:26:03
von Römisch-katholisch




La Salette 1846



Suche in den Seiten Zeugen der Wahrheit

Wenn Sie nur ein Wort suchen, sollte es nicht links in der Menüauswahl stehen, weil es Ihnen die ganze Palette anzeigt.
Die Menüs sind auf jeder Seite vorhanden..

top

Du hörst die Stimme deines Gewissens: Es lobt, tadelt oder quält dich. Diese Stimme kannst du nicht los werden. Sie weist dich hin auf Gott, den unsichtbaren Gesetzgeber. Daher lässt das Gewissen uns nicht im Zweifel darüber, daß wir für unser Tun verantwortlich sind und daß wir einmal gerichtet werden. Jeder hat eine Seele, für die zu sorgen seine einzige Aufgabe in dieser Welt ist. Diese Welt ist nur eine Schranke, die uns vom Himmel oder der Hölle trennt. »Wir haben hier keine bleibende Stätte, sondern suchen die zukünftige.« (Hebr 13, 14)

Suche in den kath. Webseiten von:
Zeugen der Wahrheit
www.Jungfrau-der-Eucharistie.de www.maria-die-makellose.de
www.barbara-weigand.de
www.adoremus.de www.pater-pio.de
www.gebete.ch
www.gottliebtuns.com www.assisi.ch
www.adorare.ch www.das-haus-lazarus.ch www.wallfahrten.ch

"Die Zeit verrinnt, oh Mensch sei weise. Du tust NUR einmal diese Reise."
Eure Tage und Stunden auf dieser Erde sind gemessen an der Ewigkeit ein Wimpernschlag.

Dieses Forum ist mit folgenden Webseiten verlinkt
Zeugen der Wahrheit - www.assisi.ch - www.adorare.ch - Jungfrau.d.Eucharistie
www.wallfahrten.ch - www.gebete.ch - www.segenskreis.at - barbara-weigand.de
www.gottliebtuns.com- www.das-haus-lazarus.ch - www.pater-pio.de

www3.k-tv.org
www.k-tv.org
www.k-tv.at

K-TV der katholische Fernsehsender

Wahrheit bedeutet Kampf -
Irrtum ist kostenlos
.
Fürchtet nicht den Pfad der Wahrheit,
fürchtet den Mangel an Menschen die diesen gehn!


Nur registrierte Benutzer können Themen und Beiträge im Forum schreiben.

Wenn Sie sich anmelden
Neuanmeldungen müssen erst vom Admin bestätigt werden
Nach dem Anmelden wird Ihnen das Passwort per Email gesendet.
Dann können sie sich unter Member Login oben einloggen.
Nach dem Einloggen können Sie Ihre persönlichen Angaben unter Profil ändern oder weitere hinzufügen.
Ebenso können Sie unter Profil Ihre Signatur eingeben (dann erscheint unter jedem Ihrer Beiträge z.B. ein Spruch)
Unter Profil/Profil können Sie ein Bild hochladen, das dann links im Beitrag unter Ihrem Nicknamen erscheint.


Vorteile beim anmelden
Sie können Ihren Beitrag nachträglich verändern oder löschen.
Sie haben die Möglichkeit unter einer Rubrik ein neues Thema zu verfassen.
Zu diesem Beitrag (Neues Thema) besitzen Sie die Rechte, Ihren Beitrag zu ändern oder das Thema zu löschen.
Löschen Ihrer Themen können nur Mitglieder.
Die Registrierung ist kostenlos
Ungelesene Beiträge seit Ihrem letzten Besuch.
Ungelesene Antworten zu Ihren Beiträgen.
Sie können das Design verändern. (Versch. Vorlagen)
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter
Wir verschicken keinen Spam
Ihre E-Mail-Adresse wird je nach Einstellung im Profil anderen Mitgliedern nicht angezeigt.
Wir sammeln keine persönlichen Daten wie Anschrift oder Telefonnummer

Sinn und Zweck dieses Forums
Dieses Forum dazu gedacht, Fragen und Antworten über die katholische Kirche jedem zugänglich zu machen. Jeder der Fragen hat, kann diese in diesem Forum eintragen. Besonders Priester sind in diesem Forum dazu eingeladen, auf verschiedene Fragen über den Glauben sich an den Beiträgen zu beteiligen. "Hier haben die Besucher dieser Seite die Möglichkeit mit anderen Besuchern über den Glauben zu diskutieren." Der Betreiber übernimmt jedoch in diesem Forum keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Unseriöse Themen und Beiträge werden gelöscht. Wenn Sie solche finden, melden Sie dies bitte dem Administrator per Mitteilung oder schreiben Sie unter:
Mail
info@kath-zdw.ch

Machen Sie das Forum Zeugen der Wahrheit unter Ihren Freunden bekannt: kath-zdw.ch/forum oder forum.kath-zdw.ch

Auf die Veröffentlichung und den Wahrheitsgehalt der Forumsbeiträge habe ich als Admin keinerlei Einfluss. Da ich nebst Forum/Webseite/E-Mail noch der Erwerbstätigkeit nachgehen muss, ist es mir nicht möglich alle Inhalte zu prüfen. Ein jeder Leser sollte wissen, dass jeder Beitrag, die Meinung des Eintragenden widerspiegelt. Im Forum sind die einzelnen Beiträge dementsprechend zu bewerten.
Distanzierungsklausel: Der Webmaster dieses Forums erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der Seiten hat, die über die Links des Forums zu erreichen sind. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Forumspräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen. Feb. 2006

Linkempfehlung - Webseiten für Kinder: www.freunde-von-net.net www.life-teen.de

top

Seiten-Aufrufe in ZDW

Stats