Navigation aller Schattenmachtseiten

www.kath-zdw.ch

Die Bundy Blutlinie

 

 

   
   




 

Homepage Besucherzähler
  

Die Bundy Blutlinie

(Mein Wissen und meine Forschung ist begrenzt. So viel mehr Arbeit kann getan werden, um die bösen Werke der Finsternis, die den christlichen Glauben zu zerstören beabsichtigen, aufzudecken. Hoffentlich dienen Artikel wie dieser dazu die Jekylls und Hydes, die unser Land verwüsten, zu beleuchten. Und dass Sie ihre Gegner besser sehen, damit Christen die vielen geheimen spirituellen Unterströmungen, in denen so viele ertrinken, vermeiden.)

Die Familie Bundy ist eine sehr alte amerikanische Familie, die schon immer ein Teil des sogenannten „Establishments” gewesen ist. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, wie zum Beispiel der Kongressabgeordnete Soloman Bundy im frühen 19. Jahrhundert, kam diese Familie erst im 20. Jahrhundert ins Licht der Öffentlichkeit

 (Die ursprüngliche Familie Bundy erreichte die Neue Welt vor dem Jahre 1635).

 

Ted Bundy

In den 1980er Jahren gab es ein Serienmörder namens Ted (Theodore) R. Bundy, der einer der bekanntesten Verbrecher war. Es ist nicht öffentlich bekannt, warum er so viele unschuldige Opfer getötet hat. Ted Bundy sagte seiner Freundin Elizabeth Kendall, dass "die Macht" ihn töten ließ. Bundy hat ihr das Bekenntnis  nach seiner letzten Festnahme in Florida gemacht. Elisabeth schrieb seine Beichte, die er ihr über das Telefon machte, auf.. Ted sagte: "Ich habe keine  gespaltene Persönlichkeit. Ich habe keine Blackouts. Ich erinnere mich an alles, was ich getan habe. Wir gingen zu Farrell wegen einem Speiseeis nach dem Verzehr von Hamburgern. Es war nicht als hätte ich es vergessen, oder mich nicht daran erinnern könnte, aber es war etwas mehr als das ... verschwunden... die Macht drängte mich, ich weiß nicht mehr. Ich verstehe es nicht.

Die „Macht" ist der Begriff, mit dem hohe Satanisten die Kraft an die sie glauben beschreiben. Der Film „Star Wars“ verwendet den Begriff der "Macht" überraschenderweise, der bis zu diesem Zeitpunkt  von den Illuminaten, vom Satanskult und Okkultismus, und für esoterische Verwendung  reserviert war. Es ist ein Teil des Plans, das Okkulte in Filmen zu verwenden und ihre Ziele der Öffentlichkeit einzuimpfen, so dass die Verschwörung eine offene Verschwörung wird.

Er wird damit in der Öffentlichkeit hauptsächlich die Entwicklung hin zur Hexerei als Weltreligion zu gefördert und damit auch zu ihrer „Eine Welt Regierung“.

Wer war Ted, und warum hat er das getan, was er tat? Es gibt eine große Anzahl von Unbekannten über Ted. Und obwohl es in der Öffentlichkeit den Anschein hat, dass die Zeitungen seine Verbrechen gründlich aufgedeckt haben, kann oft der Schein sehr täuschen. Da Ted Bundy mit der Familie Bundy verwandt war, konnten wir mehrere Dinge fast ohne Zweifel erwarten,

1.  dass seine satanischen Aktivitäten und alle okkulten Handlungen bei den Morden von der Polizei, den Zeitungen, und seiner Familie, geheim gehalten worden sind.

2.  dass Informationen über den Fall Ted Bundy knapp  gehalten sein würden.

3.  Interessant ist, als ich kürzlich daran ging über Ted Bundy, nachzuforschen jede Kopie (alle vier) des Buches  „Ted Bundy: Conversations with a killer“ von Stephen G. Michaud aus der Portland Zentralbibliothek verschwunden waren. Eines der anderen Bücher über ihn hat auch gefehlt, und das andere war überfällig. Bei der Universitätsbibliothek, und bei einer Bibliothek auf einem anderen Netzwerk war es genauso schlimm. Ich habe meine Forschung jenseits der Grenze im Bundesstaat Washington fortgesetzt. Eine weitere Kategorie der Bücher, die konsequent gestohlen werden, was mir durch das Bibliothekspersonal gesagt worden ist, sind Bücher über die Freimaurerei. Ebenso Bücher über Satanismus und satanische Verschwörungen und so konnte ich nicht alles, was es über die Familie Bundy zu sagen gibt finden.

Dennoch gibt es einige interessante Artikel über Theodore Bundy. Ted war ein Jurastudent. Die Schule an der er Rechtswissenschaft studierte war die University of Puget Sound, WA. Ein wesentlicher Grund warum er sich in der juristischen Fakultät schwer tat, war die immense Belastung, von Zeit und Mühe, die er in die Ermordung schöner Frauen setzte.

 Doch seine schlechten schulischen Leistungen waren kein Hindernis für seinen politischen Erfolg. Nach seinem Abschluss fuhr Ted den ganzen Weg von Washington State nach Miami, FL, um an der Nelson Rockefellers Kampagne 1968 teil zu nehmen. Er war ein großer Fan Rockefellers. Dort wurde Ted zum stellvertretenden Vorsitzenden des republikanischen Zentralkomitees des Staat Washington ernannt. Von da an reiste Ted in Kreisen der Elite, und bereitete sich auf eine Kampagne zum Gouverneur des Staates vor.

Zum Beispiel im Jahr 1973 wurde er Teil der Republikaner. Er durfte  auch in den weiteren Jahren in diesem Ausschuss bleiben. Aus welchen Gründen, seien es die Elite Verbindungen oder seine gewinnende Persönlichkeit, es ist sicher, dass er eine große politische Karriere vor sich gehabt hätte als junger Mensch wenn er nicht alles verspielt hätte.

Es haben fast alle Serienmörder Verbindungen zum Satanismus, in jedem Fall werden die Medien und die Polizei unterdrückt und die Verbindungen zur Freimaurerei und dem Satanismus heruntergespielt.

Als Beispiel Charles Manson (Freimaurer, O.T.O.)

 

Wer sind die Bundys

Eric verantwortlich für die Gefangennahme Howard Hughes von der Illuminaten Familie Onassis Bundy erledigt. Mehr dazu später.

Eugene H. Bundy-Anwalt, Richter (1889 -1896), Vizepräsident und Richter,  Central Trust & Savings Co., Bank-Beziehungen, Richter. Industrial Co., Partner & Bundy

Jones, Vorsitzender Ausführender Kommandant des Republikanischen Staat Zentralkomitees von 1898 und 1900, Ritter von Pythia Orden der Roten Männer, Auftrag von Elchen, Episcopalkirche.

Frederick McGeorge Bundy - Skull & Bones (Init. 1921), chrmn. Norden Atlantic Fillet Rat

Harriet Lowell Bundy - verheiratet mit Skull & Bones Mitglied Gasper d 'Andelot Belin (Init. 1939 mit Harriet Bruder).

Harvey Hollister Bundy (1888-1963) - Skull & Bones (init.1909), Special Ass. von Kriegsminister Stimson (Skull & Bones), juristischer Sekretär für Justiz Oliver Wendell Holmes, Schlüssel Pentagon Mann des Manhattan-Projekt,  Sekretär von US Zucker Entzerrer modul Board, chrmn Panama Railway Co, (in der USA-Kanal-Zone), chrmn. Boston Personal 

Property Trust, Richter. Boston Five Cents Savings Bank, Richter. State Street und Union Trust Companies, Richter. New England Merchants, Richter. RM Bradiey Co. Im Jahr 1952 wurde er zum Vorsitzenden des Carnegie Endowment for International Peace, chrmn Foreign Anleihegläubiger Protective Rat, Treuhänder & pres. von World Peace Foundation, chairmn Wellesley College, der Vorsitzende des New England Rhodes-Stipendien Selection Committee, Mitglied Century Assoc., und einige andere Dinge. Unitarier.

Harry W. Bundy - Mason, Satanist, und Chefberater (9 °) Loge SRICF

Harvey Hollister Bundy, Jr. - möglicherweise init. in einem der anderen Yale Geheimbünde, Bankier.

Katherine Lawrence Bundy - Tochter von Harvey Hollister, Sr.

 

 

 

 

 

McGeorge Bundy (1919 -) - MJ-12, Skull & Bones (Init. 1940), CFR, Präsident Ford Foundation, Bilderberger, Special Assistent bei Präsidenten Kennedy und Johnson für Angelegenheiten der nationalen Sicherheit - Nationaler Sicherheitsberater.

 

 

 

Robert Bundy - bearbeitete Bilder der Zukunft:
Das 21. Jahrhundert & Jenseits

 

    

 

 

William Putnam Bundy (1917 -) - Skull &Bones (Init. 1939), CFR, CIA (1951 bis 1961, eingestellt bei der CIA immer CIA), Redakteur für Auswärtige Angelegenheiten CFR (1972 -), Mitglied des Ständigen Beirats der Bilderberger, Sekretär des Staates für fernöstliche Angelegenheiten '64-69, 1960 Personal Direktor bei  der Kommission für die nationalen Ziele, Prof. MIT (1969-71),

Teil der Anwaltskanzlei Covington & Burling, die viele der Illuminaten-Elite in Washington, DC einstellt.

ANDERE PROMINENTE BUNDY

Charles Alan Bundy -  Gründungen von Stiftungen, Manager von verschiedenen Unternehmen, pres Spring Foundation & pres. Close Foundation, China, S.C. Parks, Recreation and Tourism Comma., mem. S.C. Coordinating Council for Econ. Dvel, Rotary Club Pres., chrmn bd. lst Meth. Church (1978-79)

Charles H. Bundy - Sec. von Frost-Stiftung

Charles W. Bundy - Sec. von Cornelius-Stiftung

Edwin S. Bundy - Geschäftsmann, Cornell University, Century Assoc..

Hiskia Sanford Bundy - Der Kongressabgeordnete, Rechtsanwalt,

Jonas Mills Bundy - Gründer & Ed. Chefredakteur der New York Evening Mail (Zeitung), enger Freund des Pres. Garfield, Abschluss in Rechtswissenschaften in Harvard

Omar Bundy - West Pointer, General William Edgar Bundy - US. So attry. Dist., Treuhänder der Ohio University, Herausgeber von einigen Zeitschriften.

Was ist so mächtig an den Bundys?

 Die meisten Amerikaner würden die Bundy-Familie nicht als eine mächtige Elite-Familie erkennen. Doch während der jüngsten Geschichte hielten zwei Bundy-Brüder die Schlüsselpositionen, die die meisten Informationen, für den US-Präsidenten während der Regierungen Kennedy und Johnson, kontrollierten. Als Johnson übernahm nachdem JF Kennedy ermordet wurde, war McGeorge Bundy in der Schlüsselposition als Nat. Sec. Berater, um zu bestimmen, was der Präsident zu hören und nicht zu hören bekam. Sein Bruder war in einer wichtigen Position im State Dept. Beide Brüder waren auch verbrüdert durch den  Orden der Illuminaten „Skull and Bones“.

Interessanterweise war Jonas Mills Bundy (1835-1891) ein wichtiger Berater von Präsident Grant, Präsident Garfield, und Präsident Chester A. Arthur. McGeorge Bundy und sein Bruder William P. Bundy haben wichtige Positionen im  CFR und bei den Bilderberger besetzt. Dies an sich macht deutlich, dass die Position und die Macht dieser beiden Männer sehr umfangreich ist.

McGeorge Bundy saß im MJ-12, das ist der Rat der Weisen, der die USA regiert. Die Vereinigten Staaten sind die mächtigste Nation von der gesamten Erde, also hat ohne Zweifel McGeorge sowohl in der Öffentlichkeit bekannte, als auch große geheime Macht. Über die drei prominentesten Bundys zu schreiben, die da sind: Hollister Harvey Bundy, Sr., William P. Bundy, und McGeorge Bundy.

Wir werden nun einen Blick auf diese drei zusammen mit Eric Bundy, der eine Schlüsselposition hatte in einem finsteren Komplott, um all den Reichtum und die Macht von Howard Hughes zu zerstören. Und Harry W. Bundy, der war ein Oberster Berater von einem Zweig der Illuminaten.

 

HARVEY HOLLISTER BUNDY SR.

 

Sein Großvater war ein Rechtsanwalt und ein Kongressabgeordneter, und sein Vater war Rechtsanwalt. Harvey wurde auch ein Anwalt. Harvey wurde in den „Skulls& Bones“ Orden 1909 eingeführt. Nach seinem Abschluss in Rechtswissenschaften machte er Reisen weltweit. Später 1914 begann er mit der Arbeit für Justiz Wendall Holmes. 1929  bei Alder Hiss (CFR) und auch für Justiz Holmes. Hiss war ein kommunistischer Spion und später ein Schlüssel zum Spiel während der Roosevelt Regierung. Harveys Sohn William hat seine Karriere knapp verfehlt und hatte sich finanziell ruiniert, da half Alder Hiss. Harvey hatte fünf Kinder, drei davon hatten Beziehungen zu dem  Orden „Skulls & Bones“.

 Harvey wurde zum Ass. Staatsekretär von Juli 1931 bis März 1933 unter Henry Lewis Stimson. Staatssekretär H. L. Stimson war auch ein „Skulls & Bones“ Mitglied (init. 1888)

 Harvey's Sohn McGeorge wurde co-Autor eines Buches von Stimson mit dem Titel „Dienst in Frieden und Krieg“  1940.

Harvey war der special legal assistant to the U.S. Secretary of the Treasury. Harvey wurde der Special Assistant des Staatsekretärs des Krieges, während des 2. Weltkrieges und reiste im Krieg mehrmals nach Übersee.

Es wird häufig gesagt wenn sie wissen wollen, wo die wirkliche Macht liegt, schauen sie auf den  Mann und seinen Berater. Hier sehen wir Harvey, mit Ratschlägen für die USA. Staatssekretär und Bones Mitglied.

William begann seinen Krieg, während die Vereinigten Staaten der größten militärischen Herausforderung in der Geschichte gegenüber standen.

Harvey war eine der Schlüsselfiguren als Aufsicht über das Manhattan Projekt, zur Entwicklung der Atombombe. Er war der Schlüssel und Pentagon Mann. Er tat die Verbindungsarbeit zwischen der Kriegsabteilung und dem Büro der wissenschaftlichen Forschung und Entwicklung.

1952  übernahm er die Carnegie Stiftung für Frieden von John Foster Dulles. Die Carnegie-stiftung für den Frieden ist für den Illuminaten wie ein großes Fahrzeug, steuerfrei für die Finanzierung verschiedener Projekte. Im Jahr 1971 zum Beispiel hatte die Carnegie Stiftung für Frieden über $2 Millionen ausgegeben und ein Vermögen von $41 Millionen. Das erklärte Ziel der Stiftung ist "der internationale Frieden." Dies ist die Art von Frieden, wie Präsident George Bush den Vereinten Nationen sagte, die die Welt brauche. Skull & Bones Mitglied George Bush informiert die U. N. dass eine „Eine-welt –Regierung“ den Frieden bringe, den die Welt brauche.

Harvey bekam den Job bei Carnegie weil Alger Hiss wegen Meineids verurteilt worden waren. John Foster Dulles hatte sich selber vorgeschlagen, Alger Hiss zu ersetzen, aber Harvey bekam den Job.  Die verschiedenen Menschen, die in verschiedenen Carnegie Stiftungen sind, arbeiten für die Rockefellers.

 

William BUNDY

Bundy William S. begann seine Karriere  1947 für Covington & Burling, das ist eine Firma, die viele der Illuminaten in Washington D.C. stellt. Covington & Burling, scheint eine Gesellschaft für die Illuminaten, zum Erstellen einer linken politischen Bewegung in den USA, zu sein.

(Lesen Sie Antony Sutton's Buch. „Amerikas geheimes Gesellschaft- Eine Einführung in die Ordnung der Skulls“).

William begann um diese Zeit (1947) heimlich bei der CIA an seiner   Karriere zu arbeiten, 1951 kündigte er bei Covington & Burling, und arbeitete offen für die CIA, zunächst als Analytiker und dann als Assistent des stellvertretenden Direktors der CIA. Sein Job als Assistent verlangte von ihm eine Klärung der Atomenergie.

Im Jahre 1953,  hatte  Joe McCarthy die Neue Weltordnung erwischt. Zwar berichten die Geschichts-Bücher und Papiere, dass er auf der "kommunistischen" Jagd war, wenn man aber seine eigenen Worte liest wird es deutlich werden, dass er die Neue Weltordnung verfolgte. Senator Joe McCarthy hat William Bundy als Zeuge vorgeladen. Der Senator wusste, er konnte sehr viel erreichen, durch die Zeugnispflicht, wenn William P. Bundy in Frage gestellt würde und er versuchen würde zu lügen. Die Karte, für die Vorladung bekam er aufgrund der Tatsache, dass William mindestens 500 Dollar gespendet hatte, für den kommunistischen Spion Hiss um sich zu verteidigen. Hiss Bruder Donald arbeitete für Covington & Burling, als William da war und Alger hatte bei der Firma von Williams Vater gearbeitet, McCarthy hatte viele Vorladungen versandt, doch ein Teil der Illuminaten und der CIA-Direktor ignorierten die Vorladungen,  schließlich konnte William P. aus dem Land entkommen, damit er auf der Anklagebank nicht McCarthys Fragen zu beantworten brauchte. Das State Department wollte William P. verhaften, als er versuchte, auf der Queen Mary entkommen, aber Alien Dulles konnte das State Department dazu bekommen die Verhaftung abzublasen und William P. Bundy ist gesegelt.

McCarthy war ein echter Patriot, der geächtet und ermordet wurde, während Sozialisten und Büttel der CFR als antikommunistische Helden von der Presse dargestellt wurden. Einer dieser Sozialisten war Richard Nixon (CFR), der von den Medien zu einem antikommunistischen Kreuzritter in der Öffentlichkeit aufgebaut wurde.

Ich sehe es als notwendig an, ihre Aufmerksamkeit auf diesen enormen Schaden, der dadurch angerichtet wurde zu lenken. Es liegt auf der Hand, dass diese Materie nicht ruhen kann und wird.

Lou Russell war eine wichtige Figur im Haus des unamerikanischen Aktivitäten Komitees, sie war der Teil der Illuminaten Machtstruktur.

Später geschützt durch seine antikommunistische Maske, ließ Nixon seine prokommunistischen NWO-Handlungen in Rot-China erkennen.

Mit dem Versuch, ein Mitglied von einem der Top 13 Illuminaten Familien der Befragungen zu unterziehen, hatte McCarthy sein Todesurteil unterschrieben. Es dauerte nicht lange, bis die Illuminaten McCarthy töteten. Und sie haben von diesen großen Patrioten den Namen in den Schmutz gezogen. Skull & Bones Mitglied George Bush schoss noch 1992 während der Präsidentschafts-Kampagne gegen McCarthy.

William P. Bundy kommentierte die Hilfe Allen Dulles und dankte ihm während des Hiss-Affäre mit den Worten, "ich denke, es war ein Element der Stammes-Loyalität in der Art und Weise gehandhabt weil Allen mich kannte, zeigte er, mein Bruder, eine Art der Mitmenschlichkeit,  nicht nur ein Gefühl für die Kameradschaft in der CIA, sondern auch ein Gefühl für Zugehörigkeit einer Reihe von Menschen, die in Kanzleien waren und die Regierung unterstützten, als die Notwendigkeit bestand, um wieder ins Haus eingeladen zu werden."

Ja, das ist die Gruppe von Menschen, die Illuminaten genannt wird. Im Jahr 1960, wurde William P. Bundy bei der CIA trotzdem als Büroleiter des Präsidenten der Kommission Möwe auf nationale Ziele gesetzt.

Wenn nationale Ziele ernsthaft so eingestellt werden, dann impliziert das, dass sich etwas über und jenseits der amerikanischen Wählerstimmen in den Wahlkabinen tut, Kongressabgeordnete der Abstimmung in der Hauptstadt und auf dem Markt einfach funktionieren.

In der Tat gibt es eine lenkende Hand hinter den Ereignissen um eine vorgeplante Route der Illuminaten und deren Ziele zu erreichen. Bundy-Kommission für nationale Ziele sind Ziele, die  auf der Hegelschen Philosophie beruhen. Die Ziele sind, dass das Individuum die Pflicht hat, den Willen des Staates voranzubringen, und dass der Staat "es ist, der den Wandel in der Haltung zu stimulieren hat. Die amerikanischen Bürger in den kommenden Jahren sollten einen größeren Teil ihrer Zeit und Energie direkt der Lösung der nationalen Probleme widmen. Viele Wege sind offen für die Bürger sich bei der Verwirklichung der nationalen Ziele zu beteiligen. "               
(America 's Secret Establishment. S.50)

 

 

ERIC BUNDY

Die Illuminaten verwenden, was Hegelschen Philosophie genannt wird. Eine These ist eingerichtet. Eine Antithese (das Gegenteil von der Arbeit) wird dann eingerichtet, und dann aus dem Konflikt der beiden kommt der Synthese. Hegelschen Philosophie ist wirklich eine originelle Bezeichnung für das, was die Illuminaten taten, bevor der Begriff erfunden wurde. Um diese alle auf die Straßenbedingungen zu bringen der Illuminaten Mafia (ja die Illuminaten erstellen und betreiben die Mafia) Sie würden Geschäftsleuten einen Brief senden und Geld fordern und unterzeichnen mit dem Abdruck einer schwarzen Hand. (Dies war die These). Wenn die Nachfrage nicht erfüllt würde dann würde das Geschäft verbrannt oder der Geschäftsmann verletzt. Dann würde sich die Mafia als potenzieller Beschützer für den Geschäftsmann aus der schwarzen Hand (sich) vorstellen. (Dies ist die Antithese). Und wenn der Unternehmer die Zahlung an die Mafia beginnt, die für den Schutz ist, ist das die Synthese. Die Illuminaten benutzen  diese Taktik in der ganzen Welt, und sie hat sicherlich fast jeden zum Narren gehalten. Mafias starker Mann Sam Giancana (Geburtsname Momo Salvatore Guingano) hatte eine Freundin Judith Exner, die regelmäßig Zeit sexuell mit JF Kennedy (ein Mitglied einer der Top 13 Illuminati Familien) verbrachte. Giancana hatte auch einen Freund namens Robert Mayheu, der unter Stavros Niarchos der Onassis-Familie gearbeitet. Stavros Niarchos ist ein Bilderberger und ein Neffe von Aristoteles Onassis. Über die Familie Onassis, - der Top-13 Illuminaten Familien, läuft die Mafia. Robert Mayheu arbeitete für Giancana und die CIA. Warum war ein CIA-Agent bereit, Giancana zu helfen? Weil, wie ich an anderen Stellen schon erwähnte, die CIA von den Top-Illuminaten Familien geleitet wird, und so ist auch der CIA die Mafia. Der CIA-Agent, Mafia Mann, oder Illuminaten Handlanger wie immer ihr ihn nennen wollt ist Robert Mayheu, der sich in den Details der Kennedy Ermordung und der Entführung des Milliardärs Howard Hughes zeigt.

Robert Mayheu und andere Männer wie er hatten sich in Howard Hughes‘ Organisation vor der Entführung infiltriert. Im März 1957, entführte ein Flügel oder eine Zweigniederlassung der Illuminaten unter Onassis (allgemein bekannt als der Mob oder Mafia) den Emporkömmling und das Genie den Milliardär Howard Hughes.

Da sehen sie, was bei dem Wettbewerb mit den Top 13 Illuminaten Familien passiert. Entweder Sie treten ihnen bei, oder Sie werden zerstört. Satan muss sein Unternehmen intakt behalten. Von den besten Insider-Informationen habe ich über diesen Bereich der Illuminaten Aktivität  zu Howard Hughes zwei erhalten. Der Grund warum beide verwendet wurden wird erläutert.

Erstens, weil "Howard Hughes" (eigentlich L Wayne Rector)war,   was sich in seltenen Fällen zeigte, eine Täuschung war, denn die Illuminaten wollte ihn aus den Augen der Öffentlichkeit so weit wie möglich heraushalten, so machte es Sinn, einen weiteren Doppelgänger zu haben.

Zweitens, die natürliche Geschichte war die, weil Howard Hughes so zurückgezogen lebte, hatte er Hollywood-Schauspieler Randall Brooks angeheuert, der sein Doppelgänger war, um sich der Verfolgung durch Journalisten und anderen Schnüfflern zu entziehen.

Wenn Howard Hughes (L. Wayne Rector) ausgehen wollte, dann wurde von den Illuminaten der Lockvogel (Brooks Randall) eingesetzt, um Fotografen, Prozesshelfer und private Detektive von dem echten "Howard Hughes“ fern zu halten.

Es war Robert Mayheu, der Brooks Randall angeheuert hatte. Und die Arbeit von Robert Mayheu wurde von Eric Bundy geplant und überwacht. Er hatte die Aufsicht von Tag zu Tag über die Operationen, und die  Kontrolle über den Gefangenen Howard Hughes, der höchstwahrscheinlich im Jahre 1971 starb, und dessen Tod der Öffentlichkeit erst1975 kundgetan wurde.

Für diejenigen, die ein offizielles "Papier" verfolgten, sahen den Senatsbericht Nr. 94-465 mit dem Titel "Angebliche Mordpläne durch ausländische Führer", in 11/20/75, p.74  Mayheu, wo über die Rolle bei dem Tod von Onassis geredet wird.

Einer der Top-Männer Mayheu’s war Lou Russell, der nebenbei für Mayheu, die CIA, die Familie Onassis arbeitete und die Person war, die die Sicherheit und investigativen Bedürfnisse des Republican National Committee (RNC) vertrat. Russell hatte mit der Firma, die Sicherung für den Watergate-Komplex zur Verfügung gestellt. Die Russell Familie ist eine Top-13-Familie. Es ist Lou Russell, der Nixon geholfen hat, dass Hiss verurteilt wurde. Wurde McCarthy und Hiss verwendet? Es scheint so. John Smith löscht jetzt das Kapitel seinem Buch Alger Hiss:.“Die wahre Geschichte, die Alger Hiss umrahmt.“ Also schließt sich der Kreis der kommunistischen Agenten, die fast William P. Bundys Karriere ruinierten, weil Bundy Alger Hiss-und Donald Hiss Freund war, ist nun entlastet durch ein Buch das von einem Institut-Forscher geschrieben wurde.

 

 

McGeorge Bundy

Antony C. Sutton hat eine ausgezeichnete IOB in seinem Buch über den Skull & Bones Auftrag beschrieben, dass Mc George Bundy bevorzugte Behandlung genoss in seinem ganzen Leben. Konsequent, bekam McGeorge Bundy Jobs, für die es Tausende von besseren Kandidaten gab. McGeorge Bundy ging nach Yale, wo er in die Skull & Bones im Jahr 1940 eintrat. McGeorge ging dann nach Harvard. Danach trat McGeorge in die Armee als Privatperson. Nur sehr wenige Soldaten erreichen jemals die Rate der Förderung, die McGeorge empfangen hat. Innerhalb eines Jahres nach dem Beitritt als Privatperson, wurde McGeorge zum Captain befördert. Nicht nur, dass er ein Kapitän wurde, er war dafür zuständig, die Logistik und andere Details der Invasion von Sizilien und der Norman die Invasion zu planen. Das ist ehrlich gesagt fantastisch. Wie kann ein Greenhorn ohne Erfahrung zu haben wissen, wie viel Zubehör, etc. für einen bestimmten Betrieb benötigt werden? Denken Sie daran, dass diese Berechnungen für Schlachten, in denen die falsche Kombination von Lieferungen Tod bedeuten konnte oder besiegt zu werden. Als Sutton darauf hinweist, auf pg. 51: "Kann ein 23-Jahre alter Mann, ohne militärische Erfahrung, verpflichtet werden für die  Planung für amphibische Operationen? Die Antwort ist natürlich nein, auch wenn sein Vater im Pentagon als Berater vom Kriegsminister tätig ist." Nach dem Krieg nahm McGeorge weiter seinen phänomenalen Aufstieg von Job zu Job, oft ohne Anmeldeinformationen. 1945wird er Assistent des Kriegsministers und Co-Autor eines Buches mit Stimson.

McGeorge wird dann ohne jede Erfahrung oder Qualifikationen in der Wirtschaft ein Berater für die wirtschaftliche Zusammenarbeit in der Verwaltung. Dann wird er foreign policy analyst für Präsidentschafts-Kandidat Thomas Dewey.

Christen erkennen aus dem Unterricht, dass die Bibel uns Fähigkeiten lehrt die Neigung zum Stolz genau zu sehen.  Wie viel Hochmut muss in Männern wie McGeorge sein, dass sie sich wohl fühlen, unqualifiziert von einem Platz zum anderen uneingeschränkte und gewichtige Entscheidungen zu fällen.

1949- Bundy wurde an die Harvard University eingeladen, um als Hilfsprofessor zu lehren und in vier Jahren wurde er Dekan der Fakultät der Künste und der Wissenschaften an der Harvard Universität! Wie kann jemand Dekan einer renommierten Universitätsabteilung nach vier Jahren der Lehre werden? Nicht nur als Sicherheitsberater wurde er behandelt, als wenn er ein militärisches Genie, ein Wunderkind wäre, sondern auch als ob er  eine wirtschaftliche Perle der Künste und Wissenschaften wäre.

Bundy wird der Berater für Nationale Sicherheit. Von 1961 bis 1966 ist er der Special Assistant for National Security Affairs, des Präsidenten. Dies gibt ihm große Kontrolle darüber, was er dem Präsidenten erzählt. Zum Beispiel auf den Seiten 177-178, notiert Sutton  ein Gespräch zwischen McGeorge Bundy, Dean Achison            und Präsident Kennedy in einem Protokoll.

Präsident Kennedy glaubte, dass es dazu führen wird, dass die USA seinen Verbündeten Portugal verlassen würde, als Beistand der Nationalisten in Angola, dagegen die Marxistische Guerilla (das ist kommunistische Guerilla) unterstützt.

Im Jahr 1966 wurde der  Sicherheitsberater McGeorge Präsident der Ford Foundation, einem anderen Illuminaten Fundament, als Punkt ihrer Tagesordnung. McGeorge schob dabei Harold Howe II als Vize- Präsident, eine Position zu, die für Howe uneingeschränkt war, außerdem war Howe ein Skulls &Bones Bruder und würde dazu beitragen das Neue Energiebedarfsprojekt auf die Tagesordnung zu setzen mit der Hegelschen Philosophie und dem Sozialismus. Beide im Führer vom Stiftungsrat von Ford sind zurückgetreten in Abscheu über die Art, in der diese Skulls & Bones  mit der Ford Foundation umgingen.

 

HARRY W. BUNDY

war wie Harry W. Mason, ein Satanist und der Chefanwärter vom     (9 °) der Colorado Loge der SRICF. Um dem Leser zu erklären, was dies alles bedeutet, lassen sie mich über die Strukturen, die Satan gebaut hat, informieren. Reiner Satanismus um die Funktion zu vereinfachen hat einige Zweige, die geheim sind, aber wenn die Öffentlichkeit etwas erfährt über diese Filialen,  haben sie einen Anstrich von Seriosität.

Dr. Wynn Westcott, ein berühmter Satanist und der Obersten Magnus von S. R. schrieb unter anderem das seltene Buch „Geschichte der Roserkreuzer“ in Anglia. IX. Sie wurde von den Freimaurern Rosenkreuzer privat gedruckt und am 30. Dez. 1900 herausgegeben, dann  später im  Britischen Museum Press Mark 0475 h54 abgelegt.

 Innerhalb dieses seltenen Buch des Chef der S. R. U.A. erläutert es den Zweck der Organisation in der Brüderlichkeit, "Das Ziel der Gesellschaft ... Suchen, sie die Geheimnisse der Natur; zur Erleichterung der Studie des Systems der Philosophie gegründet auf die Kabbala und den Lehren des Hermes Trismegistus ... ' Hermes Trismegistus (wie viele wissen) bedeutet "des augenblicklich größten Hermes“ , der ägyptische Schreiber Gottes, der von sich behauptete, er sei der Urheber des ganzen magischen Schreibens.

Hermes werden die grob bösen Satanischen-Hexerei Rituale, die die alten Ägypter und der moderne Satanismus praktizieren, gutgeschrieben. Für eine ausgezeichnete Auslegung der Verbindung zwischen dem Ägyptischen Buch der Toten, und freimaurerischen Ritualen und dem moderne Satanismus, schlage ich das Buch von David Carrico „Die Freimaurerischen Ägyptischen Satanischen Verbindungen“ vor. (bezugsstelle Anhänger von Jesus Christus, 5220 Ashley Dr. , Evansville, IN 47711).

Wenn ich gerade über eine Reihe von Niederlassungen, die von den Illuminaten geschaffen wurden mit dem gleichen Muster wie die Bayerischen Illuminaten, schreibe, so das zu recht, denn die Illuminaten sind Bestandteil des Satanismus.

Eine Reihe von Tochter-Organisationen sind  der  S. R. U.A. entsprungen, wie zum Beispiel des  Golden Dawn, die Stella Matutina und die Tempel und Ordo Orientis (OTO).  Die S. R. U.A. ist auch eng mit der Deutschen Aufklärung und der Theosophischen Gesellschaft verbunden. In England die Rosenkreuzer (S. R. ) Mit dem Namen S. R. in England, in Schottland ist es S. R. in Scotia, ist es in Griechenland S. R. in Graecia, in Kanada ist es S. R. in Kanada und in den USA. Es ist S. R. in Civitatibus Foederatis.

Die Mitgliedschaft ist sehr exklusiv. Ich erfuhr, dass es über ein Dutzend Logen genannt 'colleges' mit jeweils über 40 Mitgliedern gibt, sie haben eine exklusive Mitgliedschaft von über 500 davon in den Vereinigten Staaten. Mitgliedschaft in der Gesellschaft der Rosenkreuzer haben namhafte Satanisten wie A. L Waite, Eliphas Levi, Kenneth Mackenzie. Es ist auch der Luziferanhänger Albert Pike inbegriffen. Innerhalb einer Nation sind die Gebiete in Provinzen aufgeteilt, die jeweils einem "college" angehören und ein Fantasiewort für eine satanische Loge bekommen.

Am April 20, 1948 wurde Harry W. Bundy der Meister von dem Colorado college. Zwei Briefe von dem Obersten Magus aller S. R. Gruppen gibt es zu gewinnen. Wynn Wescott sind abgelichtet, damit kann der Leser sie für sich selbst lesen aus der SRIA des Obersten Magnus (Leihen von  Zauber) sie sind dann an die Illuminaten angeschlossen. Überzeugen sie sich selbst!!

Ein interessanter Punkt, die Messe. College in 1393 gedruckten Buch von seiner Obersten Magnus Gould (9 °) die erklärt, der große San des Universum ist Alkyone in den Sternenhaufen.

Schattierungen von Alice Dailey, T. und C. Russell!! Einer der am meisten sachkundigen Leute versuchen die Neue Weltordnung zu schaffen und die Satanischen Hierarchie hinter ihnen  hat gesagt:    "Es bleibt für den Schüler ein Rest, um jeder Zeile der Anfrage folgen zu können bis zu dem Punkt der Konzentration wo null Fäden gesammelt werden und sie systematisch manipuliert werden können für die letztendliche Vernichtung der christlichen Zivilisation.

Es möge für, die B'nai B'rith, der Allgemeinen Israelitischen Allianz, Indien oder Tibet eine Minute genutzt werden, aber in jedem Fall eine gründliche und umfassende Untersuchung des Rosenkreuzertums.  Der Rosenkreuzer in Anglia und seine verschiedenen Zweige zu untersuchen,  wird ein großer Schritt in Richtung einer Aufdeckung und ein Großteil des politischen und  moralischen Chaos von heute der Geschichte der Menschheit zu erklären." S. 510)

Interessant, dass der Experte dies sagt. Die Fäden gehen zurück zu den 13 Top Familien als würden sie nicht wissen, dass einige der Menschen Leihgeber der S. R. U.A. sind  inklusive Harry W. Bundy.

Die Bundy Familie wurde eine sehr mächtige Familie in der amerikanischen Geschichte, die es geschafft hat, sich dem Rampenlicht der Öffentlichkeit zu entziehen. Oft haben die  Mitglieder der Bundy's die Macht aufgrund der Berater, die in mächtigen Positionen waren erhalten.

Der Kongressabgeordnete Reece, ein echter Held versucht, weiter zu  gehen und die Verbindungen zwischen Hiss aufzudecken, und hat bei der Carnegie Stiftung einen Treffer gefunden, die Morgan Bank, und der Rest der steuerbefreiten Stiftungen. Die Illuminaten gerieten gegen Reece heftig in Bewegung.

 

 
  www.kath.eu.tfback top