www.apelosurgentes.com.br

Botschaften Pedro Regis 2013

 

   
   





  

 Feb.  März  April  Mai  Juni  Juli  Aug.  Sept.  Okt.  Nov.  Dez.

(übersetzt vom Italienischen)

3.757 – 1. Januar 2013 (am frühen Morgen)
Liebe Kinder, ich bin die Königin des Friedens und ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Frieden zu bringen. Erfüllt euch mit Mut und seid in allem wie Jesus. Reicht mir eure Hände. Ich werde an eurer Seite schreiten. Kniet nieder zum Gebet. Betet für die Kirche. Das Kreuz wird groß sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Der Rauch des Feindes wird sich verbreiten und die geistige Verwirrung wird im Hause Gottes groß sein. Bleibt in der Wahrheit. Jene die in der Wahrheit bleiben werden, werden niemals die Niederlage erfahren. Fürchtet nicht. Nach dem Kreuz wird der Sieg kommen. Entmutigt euch nicht. Vertraut auf Jesus. Er ist euer Alles und in Ihm ist eure Hoffnung. In der Freude oder im Schmerz, bleibt bei Jesus. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.758 – 1. Januar 2013
Liebe Kinder, setzt auf Jesus euer Vertrauen. Die Menschheit schreitet dem Abgrund der Zerstörung entgegen und es ist der Augenblick für eure Rückkehr gekommen. Bleibt nicht untätig. Ich will euch helfen. Seid fügsam gegenüber meinen Aufrufungen. Im Herzen den Glauben, in den Händen die Heilige Schrift und den Rosenkranz. So könnt ihr in der Gewissheit des Sieges vorwärts gehen. Ich will euch bereits hier auf Erden glücklich sehen und später bei mir im Himmel. Es werden schwere Tage kommen. Die Stadt der Sieben Hügel wird um Hilfe bitten. Was ich euch angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.759 – 5. Jänner 2013
Liebe Kinder, ich rufe euch zur Heiligkeit auf und bitte euch, mit eurem Beispiel und euren Worten zu zeigen, dass ihr wirklich Christus gehört. Lebt nicht in der Sünde. Ihr gehört dem Herrn und Ihm allein müsst ihr nachfolgen und dienen. Ich bin eure Mutter und ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Heilung. Bereut und empfängt das Sakrament der Buße. Lässt nicht zu, dass das Böse sich eures Lebens bemächtige. Ihr gehört Jesus. Die Menschen schreiten wie Blinde die andere Blinde führen, aber mein Sohn Jesus ist der Weg der euch zum Sieg führen wird. Öffnet euer Herz und mit Demut nehmt Seinen Willen an über euer Leben. Schwere Tage werden für die Menschheit kommen. Augusta wird den Tod ihrer beweinen. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Betet. Nur mit der Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der Prüfungen die kommen werden, tragen. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.760 – 8. Jänner 2013
Liebe Kinder, erfüllt euch mit Gottes Liebe und hofft auf Ihn mit Zuversicht. Lebt dem Paradiese zugewandt, für das ihr einzig erschaffen worden seid. Ihr gehört dem Herrn. Entfernt euch von allem was euch vom Herrn trennt. Betet. Die Menschheit braucht Frieden und nur durch die Kraft des Gebetes kann sie ihn erlangen. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Chieti wird den bitteren Kelch des Leids trinken und der Schmerz wird groß sein für meine armen Kinder. Ich will euch helfen. Hört auf mich. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.761 –11. Jänner 2013
Liebe Kinder, stärkt euch im Gebet, im Hören auf das Wort meines Sohnes Jesus und in der Eucharistie. Ihr lebt in der Zeit der Schmerzen und es ist der Augenblick gekommen, euch zu bekehren. Seht, dies ist die günstige Zeit um zu Jenem zurückzukehren, der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Ich bin eure Mutter und will euch auf den Weg des Guten und der Heiligkeit führen. Bleibt nicht untätig. Hört auf mich. Die Menschheit wird die Furcht eines Verurteilten erfahren und meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Chincha wird um Hilfe rufen und der Schmerz wird groß sein für meine armen Kinder. Kniet nieder zum Gebet. Euer Sieg ist im Herrn. Seid fügsam. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.762 – 12. Jänner 2013
Liebe Kinder, bezeugt mit eurem Beispiel und euren Worten, dass ihr dem Herrn gehört. Bleibt nicht untätig. Gott hat es eilig. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Ihr lebt in einer Zeit die schlimmer ist als jene der Sintflut und meine armen Kinder schreiten wie Blinde, von Blinden geführt. Die Menschheit ist Gott untreu geworden und jeden wächst die Zahl jener die für ewig verloren gehen. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter. Ihr wisst wohl, wie sehr eine Mutter ihre Kinder liebt. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg zu weisen. Hört auf mich. Ich will euch nicht zwingen, aber was ich sage, muss ernst genommen werden. Kniet nieder zum Gebet, denn nur so könnt ihr meine Aufrufe leben. Ich will euch sagen, dass dies die Gnadenzeit ist. Öffnet euer Herz. Schwere Tage werden für die Kirche kommen. Der Teufel wird große Verwirrung stiften in diesem Lande und der Schmerz wird groß sein für die Treuen. Ich bin nicht zum Scherz vom Himmel gekommen. Bringt der Welt meine Aufrufe und ihr werdet großzügig belohnt werden. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.763 – 13. Jänner 2013
Liebe Kinder, eure Zukunft wird davon abhängen, was ihr heute sät. Kümmert euch um euer geistiges Leben und der Lohn wird das Paradies sein. Lebt nicht in der Sünde. Ihr gehört dem Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Meidet alles was die Liebe Gottes in euch lähmt. Ihr, die ihr meine Worte hört, entmutigt euch nicht. Es werden schwere Tage kommen, aber ich werde mit euch sein. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Wenn euch geschieht zu fallen, ruft Jesus. Er ist eure Hoffnung. Nur in Ihm ist euer Heil. Kehrt zu Ihm zurück, Der sieht was verborgen ist und jeden von euch beim Namen kennt. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch der große Sieg Gottes kommen. Kniet nieder zum Gebet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der Prüfungen tragen die herannahen. Der Rauch des Feindes wird großes Leid bringen der Kirche meines Jesus. Die Kirche wird verfolgt sein, aber zum Schluss wird Jesus den Sieg haben. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.764 – 15. Jänner 2013
Liebe Kinder, geht ohne Angst vorwärts. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Bezeugt überall, dass ihr einzig Christus gehört. Ihr seid wichtig für den Herrn. Öffnet euer Herz und nehmt mit Freude das Evangelium meines Jesus an. Ihr seid in der Welt, aber ihr gehört dem Herrn. Wendet euch ab von der Welt und wendet euch den Dingen des Himmels zu. Verliert nicht die Hoffnung. Wer auf den Herrn vertraut, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Ich bin eure Mutter und ich liebe euch. Kniet nieder zum Gebet, denn nur so könnt ihr beitragen am definitiven Triumph meines Unbefleckten Herzens. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen, aber setzt eure Zuversicht auf den Herrn. Nach dem Kreuz wird es den Sieg geben. Zieht euch nicht zurück. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Ihr werdet noch Gräuel auf Erden sehen. Die Männer und Frauen des Glaubens werden verfolgt werden, aber ich werde mit ihnen gehen. Gebt mir eure Hände und ich werde euch auf einen sicheren Weg führen. Freut euch, denn ihr habt einen besonderen Platz in meinem Unbefleckten Herzen. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Gott hat es eilig. Kehrt zu ihm zurück, der euer alles ist und jeden von euch beim Namen kennt. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.




3.765 – 19. Jänner 2013
Liebe Kinder, helft mir. Ich brauche euch. Öffnet euer Herz meinem Ruf und folgt mir auf dem Weg der Heiligkeit. Ich bin an eurer Seite, auch wenn ihr mich nicht seht. Verliert nicht die Hoffnung. Euer Sieg nähert sich. Ruft immer Jesus. In Ihm ist euer Heil. Lebt nicht fern von Seiner Gnade. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Kniet nieder zum Gebet. Ich kenne eure Not und werde meinen Jesus für euch bitten. Habt Mut. Nichts ist verloren. Ihr geht einer Zukunft großer Schwierigkeiten entgegen. Hört auf mich. Euer Sieg ist in den Händen des Herrn. Er wird die Erde verwandeln. Die Menschen werden die machtvolle Hand Gottes wirken sehen. Der Friede wird herrschen und alle werden glücklich leben. Bleibt mit Jesus. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.766 – 22. Jänner 2013
Liebe Kinder, ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen eurer Leiden. Kehrt zu Jesus zurück. Die Menschheit geht der Selbstzerstörung entgegen, die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Schwere Tage werden kommen für Brea, Cusco und Campos. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Beschreitet den Weg der Heiligkeit den ich euch gezeigt habe. Der Weg zu eurem vollständigen Glück ist in Jesus. Seid achtsam. Lasst nicht zu, dass der Teufel euch betrüge. Ihr gehört dem Herrn und Ihm allein müsst ihr nachfolgen und dienen. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.767 – 25. Jänner 2013
Liebe Kinder, lobt den Herren und hofft auf Ihn mit ganzem Vertrauen. Groß ist die Liebe des Herrn zu jedem von euch. Er kennt eure Schwächen und weiß, was ihr braucht. Öffnet euer Herz und nehmt Seinen Willen an über euer Leben. Bleibt nicht untätig. Gott braucht euch. Zieht euch nicht zurück. Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch auf dem Weg der Liebe zu führen. Liebt immer, denn nur durch die Liebe, wird die Menschheit geheilt sein. In der Liebe des Herrn ist die Lösung für alle eure Probleme. Die Liebe siegt über alles, erträgt jede Last, verzeiht und bringt den Frieden. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Nach der Drangsal werden die Menschen begreifen und die Liebe annehmen. Nach dem Kreuz wird es den Sieg geben durch die Barmherzige Liebe des Herrn. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.768 – 26. Jänner 2013
Liebe Kinder, ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu meinem Sohn Jesus zu führen. Er ist die Tür die euch zum Heil führen wird. Lebt nicht fern. Mein Sohn Jesus ist euer Weg, die Wahrheit, das Leben. Bleibt nicht untätig. Seht, es ist die günstige Zeit für die Rückkehr zu Jenem, der sieht was verborgen ist und euch beim Namen kennt. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale, ihr werdet jedoch noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Kniet nieder zum Gebet. Euer Sieg ist im Herrn. Bekehrt euch und kehrt um. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Ich bin eure Mutter und leide wegen eurer Leiden. Das Kreuz wird schwer sein für meine armen Kinder. Jene die im Norden Argentiniens sind, werden um Hilfe rufen. Zieht euch nicht zurück. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.
 


3.769 – 29. Jänner 2013
Liebe Kinder, Ich bin eure Schmerzhafte Mutter. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Kniet nieder zum Gebet. Sagt allen, dass Gott es eilig hat und dies die Zeit der Gnade ist. Bleibt nicht untätig. Sucht Jesus. Wisst, dass ohne Gott keine Eroberung einen glücklichen Ausgang haben wird. In allem sei Gott an erster Stelle. Eine Zerstörung wird eine Zukunft des Schmerzes bringen. Atacama: siehe, dies ist der Ort. Ich liebe euch und will euch zu meinem Sohn Jesus führen. Öffnet eure Herzen und nehmt Seinen Willen an über euer Leben. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

  top



3.770 – 1. Februar 2013
Liebe Kinder, seht, es ist die Zeit des großen geistigen Kampfes. Kniet nieder zum Gebet. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Seid fügsam. Bleibt nicht untätig. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt und schreitet dem Abgrund der Zerstörung zu, die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Mardin und Mersin werden die Angst eines Verurteilten erleben. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Ich will euch nicht zwingen, aber hört auf mich. Habt Mut. Zieht euch nicht zurück. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.
 


3.771 – 2. Februar 2013
Liebe Kinder, ich bin eure Mutter. Ich liebe euch unermesslich und will euch bereits hier auf Erden und später bei Mir im Himmel glücklich sehen. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung meiner Pläne. Gebt mir eure Hände und ich werde euch zum sicheren Hafen des Glaubens geleiten. Ich will euch zur Heiligkeit führen, aber ich brauche euer ehrliches und mutiges Ja. Danke, dass ihr hier seid. Habt Mut. Verzagt nicht. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Ihr seid meine Erwählten. Sagt allen, dass dies die günstige Zeit ist für die große Rückkehr zu Gott des Heils und des Friedens. Seht, dies ist die Zeit des Kampfes. Mit eurem Rosenkranz in der Hand, kämpft gegen den Teufel. Schöpft Kraft aus den Worten meines Sohnes Jesus und aus der Eucharistie. Jene die treu bleiben werden bis zum Schluss, werden einen großen Sieg erleben. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Nuuk und Valparaiso werden ein schweres Kreuz erfahren. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.772 – 3. Februar 2013
Liebe Kinder, ich bin vom Himmel gekommen um euch zu sagen, dass Gott es eilig hat und dass keine Zeit mehr zu verlieren ist. Beschleunigt eure Bekehrung. Lebt nicht fern von der Gnade Gottes. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Mein Jesus braucht euch. Bleibt nicht untätig. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Ihr geht einer Zukunft der Leiden entgegen, aber hofft auf den Herrn mit Freude. Nach all der Drangsal wird die Zeit des Friedens kommen. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt und meine armen Kinder schreiten wie Blinde, von Blinden geführt. Sucht den Herrn. Schreitet in der Wahrheit. Betet. Nur mit der Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der kommenden Prüfungen tragen. Fionia wird um Hilfe rufen und meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Hört auf mich. Ich will euch nicht zwingen, aber was ich sage, muss ernst genommen werden. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.773 – 5. Februar 2013
Liebe Kinder, erfüllt euch mit Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein für euch alle. Gott kennt jedes Seiner Kinder und will alle retten. Die Menschen beschreiten Wege der Selbstzerstörung, aber es gibt noch eine Möglichkeit. Kehrt zu Dem zurück, Der euer einziger und wahrer Retter ist. Die Menschheit wird ernten, was sie heute aussät. Seid achtsam. Ihr gehört dem Herrn. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Liebt immer, denn die Liebe ist stärker als der Tod und mächtiger als die Sünde. Kniet nieder zum Gebet. Jene die in Lagoa Vermelha sind, werden den bitteren Kelch des Leids trinken. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen eurer Leiden. Betet. Im Gebet werdet ihr die Kraft finden für euren Weg. Geht mutig vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.774 – 9. Februar 2013
Liebe Kinder, ihr seid das auserwählte Volk des Herrn und Er ruft euch. Bleibt nicht untätig. Wenn ihr fern seid, werdet ihr zur Zielscheibe des Feindes. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg des Heils zu weisen. Betet, Bemüht euch, in der Gnade Gottes zu leben. Die Menschheit ist geistig blind geworden und meine armen Kinder wissen nicht wohin sie gehen sollen. Seht, dies ist die Zeit der Gnade. Hört auf Jesus. Er ist euer Weg, die Wahrheit, das Leben. Sucht Ihn immer. Nehmt Sein Evangelium an und ihr werdet gerettet sein. Meidet die Sünde und ahmt in allem meinen Sohn Jesus nach. Eure Befreiung nähert sich. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird der Herr zu euch kommen und der Friede wird auf Erden herrschen. Was der Herr für Seine Auserwählten vorbereitet hat, ist niemals gesehen worden von menschlichen Augen. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.775 – 12. Februar 2013
Liebe Kinder, erlaubt nicht, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Mein Jesus ist mit euch. Habt Mut. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Was ich in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Die Kirche wird verfolgt, gerichtet und verurteilt werden. Die Männer und die Frauen des Glaubens werden ein schweres Kreuz tragen, aber nach all dem Schmerz wird der Herr eure Tränen trocknen. Hört was ich euch sage. Seit achtsam. Ich leide wegen dem was sich für euch vorbereitet. Kniet nieder zum Gebet. Schöpft Kraft aus den Worten meines Sohnes Jesus und aus der Eucharistie. Betet und tut Buße. Gott wird handeln und Sein Sieg wird auch der Sieg all jener sein, die bis zum Schluss treu bleiben werden. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.776 - 13. Februar 2013
Liebe Kinder, bleibt bei Jesus. Habt keine Angst. Gott hat alles unter Kontrolle. Seid Männer und Frauen des Glaubens. Nehmt mutig das Evangelium meines Jesus an und zieht euch nicht zurück. Ihr gehört dem Herrn und kein Übel wird euch treffen, wenn ihr treu bleiben werdet. Ich bin eure Mutter und kenne eure Bedürfnisse gut. Mit eurem Beispiel und euren Worten zeigt allen, dass ihr in der Welt, aber nicht von der Welt seid. Seht, dies ist die Zeit die ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe. Habt Mut. Es geschehen nun die ersten Schritte in Richtung Kalvarienberg, aber der Weg des Kreuzes ist noch lang. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Nach all der Drangsal wird der Sieg kommen. Zieht euch nicht zurück. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Kniet nieder zum Gebet, Kehrt zu Dem zurück, Der euer Alles ist und euch beim Namen kennt. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.
 

 

3.777 – 16. Februar 2013

Liebe Kinder, schreitet mit Jesus. Der Weg der Heiligkeit ist voller Hürden, aber ihr seid nicht allein. Vertraut auf Jesus. Euer Sieg ist in Ihm. Lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Seid mutige Männer und Frauen. Erfüllt euch mit Hoffnung. Mein Jesus wird euch nicht verlassen. In diesen Tagen vermehrt euer Gebet für die Kirche. Die Kirche wird durch eine große Drangsal gehen. Fürchtet nicht. Die Kirche wird weiter Petrus haben. Was ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Geht vorwärts auf dem Weg den ich euch gewiesen habe. Zieht euch nicht zurück. Ich kenne eure Bedürfnisse und werde meinen Jesus für euch bitten. Ich bin eure Mutter und Ich liebe euch. Hört auf mich und ich werde euch auf den Weg des Guten führen. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.778 – 18. Februar 2013

Liebe Kinder, hat Mut. Der Herr ist mit euch. Ihr geht einer Zukunft großer geistiger Schwierigkeiten entgegen, aber hofft auf den Herrn mit vollständigem Vertrauen. Wer mit dem Herrn ist, wird einen großen Sieg erfahren. Entmutigt euch nicht. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Liebt die Wahrheit. Nehmt das Evangelium meines Jesus an und bezeugt überall euren Glauben. Ihr gehört dem Herrn. Ihr seid in der Welt, lebt jedoch dem Paradiese zugewandt. Ich bin eure Mutter und komme vom Himmel, um euch den Frieden zu bringen. Kniet nieder zum Gebet. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird die machtvolle Hand Gottes zugunsten der Seinen wirken. Seht, dies ist die Zeit der Schmerzen. Schreitet mit meinem Sohn Jesus. Entfernt euch nicht vom Weg des Guten und der Heiligkeit. Öffnet eure Herzen dem Herrn und ihr werdet immer die Gnade der Wahrheit haben in eurem Leben. Geht ohne Angst vorwärts. Für die Auserwählten Gottes wird es keine Niederlage geben. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.779 – 19. Februar 2013

Liebe Kinder, habt Mut. Zieht euch nicht zurück. Nichts ist verloren. Setzt eure Zuversicht auf Jesus. Er hat alles unter Kontrolle. Die Feinde säen Verwirrung, aber den Sieg wird Jesus erlangen. Fasst Mut und verzagt nicht. Gottes Pläne werden niemals von den Menschen zunichte gemacht werden. Die Erwählten Gottes wissen, dass der Weg zum Kalvarienberg schmerzvoll ist, aber sie wissen auch, dass nach dem Schmerz der Sieg kommen wird. Ich bitte euch, fortzufahren zu beten. Nur mit der Kraft des Gebetes wird alles gut enden. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dessen was euch erwartet. Verliert nicht die Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Jesus wird seine Kirche nicht verlassen. Achtet auf das was ich euch sage. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Öffnet euere Herzen und nehmt fügsam meine Aufrufe an. Ich will euch nicht zwingen, aber was ich sage muss ernst genommen werden. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.780 – 23. Februar 2013

Liebe Kinder, fürchtet nicht. Ich bin eure Mutter und komme vom Himmel, um euch zur Wahrheit zu führen. Öffnet eure Herzen und hört auf mich, Seht, die von mir angekündigten Zeiten sind gekommen. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Seht, es ist die Zeit der großen geistigen Verwirrungen. Bleibt standhaft in eurem Glauben. Mein Jesus ist mit euch. Vertraut auf Ihn und die Zukunft wird besser sein. Die wahren Männer und Frauen des Glaubens werden ein schweres Kreuz tragen und die Furcht eines Verurteilten erleben. Ich leide wegen eurer Leiden. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Kniet nieder zum Gebet. Habt Mut. Ich kenne jeden von euch beim Namen und werde meinen Jesus für euch bitten. Wenn ihr die Last eurer Schwierigkeiten spürt, ruft Jesus. Er wird kommen und euch auf Seinen Armen tragen. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.781 – 26. Februar 2013

Liebe Kinder, setzt eure Zuversicht und eure Hoffnung auf den Herrn. Er ist an eurer Seite und weiß, was ihr braucht. Die Zukunft wird von vielen Ereignissen gezeichnet sein, die eurem Verständnis entgehen werden, aber Jesus wird alles unter Kontrolle haben. Eure Augen sehen es nicht, aber Jesus ist dabei für den Sieg der Gerechten zu wirken. Die Ausgrabungen werden den Menschen viel Verwirrung bringen. Betet. Nur mit der Kraft des Gebetes könnt ihr den Willen Gottes über euer Leben begreifen. Bleibt nicht untätig. Ich bin eure Mutter und komme vom Himmel, um euch zur Wahrheit zu führen. Hört auf mich und seid fügsam. Ich will euch nicht zwingen, aber was ich sage, muss ernst genommen werden. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.782 – 28. Februar 2013

Liebe Kinder, kniet nieder zum Gebet. Ihr geht einer Zukunft großer geistiger Drangsal entgegen. Das Boot des Petrus wird große Stürme in Angriff nehmen und der Thron wird schwanken. Petrus wird in den Dornen schreiten. Die Richtungen der Kirche werden sich ändern und viele die treu sind, werden sich die Hände waschen. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dessen was euch erwartet. Hört auf mich. Der Krieg wird von dort kommen, von wo der Friede kommen müsste. Was ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Liebt die Wahrheit und nehmt das Evangelium meines Jesus an. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, werden die Männer und Frauen des Glaubens das machtvolle Handeln des Herrn bezeugen. Die Gerechten werden nicht besiegt werden. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

  top

 

 

3.783 – 2. März 2013

Liebe Kinder, kehrt zu Jesus zurück. Er ist euer Alles und nur in Ihm ist euer Heil. Vertraut auf Ihn, Der im Geheimen sieht und jeden von euch beim Namen kennt. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Jesus. Nehmt mutig eure Bedrängnisse in Angriff und ihr werdet siegreich sein. Schwere Tage werden für die Menschheit kommen. Seht, es ist die Zeit der großen und schmervollen Drangsale. Betet. Entfernt euch nicht vom Gebet. Das große Schiff (Kirche) wird gegen nie gesehene Stürme kämpfen. Es wird von den Feinden umzingelt sein und viele werden es verlassen. Das Netz wird ausgeworfen werden, aber es wird reißen und viele wichtige Fische entkommen lassen. Zieht euch nicht zurück. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.784 – 3. März 2013

Liebe Kinder, seid meinem Sohn Jesus treu. Der Gehorsam bewirkt Heiligkeit für euer Leben. Die Menschheit lebt fern vom Schöpfer und meine armen Kinder schreiten wie geistig Blinde. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dessen was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Achtet auf das was ich euch sage. Gott hat es eilig und dies ist der Augenblick der Gnade für euer Leben. In diesen Tagen vermehrt euer Gebet für die Kirche. Eine Zukunft der Tränen wird kommen für die Männer und Frauen des Glaubens. Bleibt der Wahrheit treu. Die Pläne Gottes werden nie durcheinandergebracht werden. Nehmt meine Aufrufe an und schöpft Kraft aus den Worten meines Jesus und aus der Eucharistie. Der Sieg wird dem Herrn gehören. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.785 – 5. März 2013

Liebe Kinder, Gott hat alles unter Kontrolle. Vertraut auf Ihn und alles wird gut enden für euch. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Öffnet euer Herz und seid fügsam. Sagt allen, dass Gott es eilig hat. Ihr geht einer Zukunft des Leids und der Prüfungen entgegen, aber entmutigt euch nicht. Mein Jesus wird an eurer Seite schreiten. Schöpft Kraft aus dem Gebet und dem Hören des Wortes meines Jesus. Im Herzen die Liebe zur Wahrheit; in den Händen den Rosenkranz und die Heilige Schrift. Der Weg zum Kalvarienberg bringt Leid, aber die Auferstehung bringt Freude. Das Boot des Petrus wird schwanken und es wird großes Durcheinander geben. Petrus und das Geheimnis: dies ist die Antwort. Habt Mut. Zieht euch nicht zurück. Ich liebe euch und werde meinen Jesus für jeden einzelnen von euch bitten. Geht mit Freude vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.786 – 9- März 2013

Liebe Kinder, ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dessen was euch erwartet. Ihr geht einer Zukunft großer geistiger Verwirrungen entgegen. Vertraut auf Jesus. Er ist euer alles und nur in Ihm ist euer Sieg. Fürchtet nicht. Hört auf das was ich euch sage. Mein Jesus hat alles unter Kontrolle. Die Abmachung wird großes Durcheinander verursachen. Es gibt keine Treue, wo es keine Wahrheit gibt. Erlaubt nicht, dass etwas euch von der Wahrheit entfernt. Was auch geschieht, bleibt auf dem Weg den ich euch gewiesen habe im Laufe dieser Jahre. Habt Mut. Ich bin an eurer Seite, auch wenn ihr mich nicht seht. Kniet nieder zum Gebet für die Kirche. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.787 – 11. März 2013

Liebe Kinder, ich liebe euch so wie ihr seid. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen und in allem wie Jesus zu sein. Ihr seid nicht allein. Geht voran in der Gewissheit, dass Jesus euch sehr nahe ist. Zieht euch nicht zurück. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Die Kirche wird ein schweres Kreuz tragen. Sie wird verfolgt und gedemütigt werden. Sie wird einen schmerzhaften Sturm bewältigen müssen, aber nicht untergehen. Seid achtsam. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel bereits geschrieben. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.788 – 11. März 2013

Liebe Kinder, vertraut auf Jesus. Er wird jeden Sturm legen, der das große Schiff treffen wird. Es wird Kämpfe geben, aber zum Schluss wird das Schiff zum sicheren Hafen gelangen. Der Sieg wird Jesus gehören. Ihr, die ihr auf mich hört, entmutigt euch nicht. Ich bin vom Himmel gekommen um euch zu helfen. Fürchtet nicht. Ich bin eure Mutter und weiß was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Nur mit der Kraft des Gebetes könnt ihr den Sieg erlangen. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Nehmt das Evangelium an und bezeugt überall euren Glauben. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Öffnet euer Herz und folgt mir. Ich will euch zu Jenem führen, der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Ich kenne eure Nöte und werde meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.789 – 12. März 2013

Liebe Kinder, glaubt fest an die Macht des Herrn und ihr werdet sehen, dass alles gut enden wird. Verliert nicht die Hoffnung. Mein Jesus braucht euer ehrliches und mutiges Ja. Lebt nicht fern von seiner Gnade. Kehrt rasch um. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrungen. Schöpft Kraft aus dem Gebet und der Eucharistie. Öffnet euer Herz und nehmt das Evangelium meines Jesus an. In allem sei Gott an erster Stelle. Gefährliche Vögel werden den Samen des Bösen bringen, aber im Weinberg des Herrn wird nur der Same der Wahrheit keimen. Das Feuer im Palast ist Frucht der Heuchelei. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dessen was euch erwartet. Hört aufmerksam auf das was ich euch sage. Kniet nieder zum Gebet. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für die Männer und Frauen des Glaubens der Sieg Gottes aufgehen. Habt Mut. Ich bin mit euch. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.790 – 16. März 2013

Liebe Kinder, Petrus wird sein Boot durch schwere Stürme lenken. Betet. Petrus Nachfolger wird eure Gebete brauchen. Er wird den Leidensweg erfahren. Er wird geliebt und gehasst werden wegen seiner Positionen. Seht, es ist die Zeit der Schmerzen. Das Gift ist im Baum, nicht in der Frucht. Die Kirche meines Jesus wird einer Zukunft großer Prüfungen entgegen gehen, aber wie ich bereits gesagt habe, hat Jesus alles unter Kontrolle. Petrus im Lande Petri. Was ich sage, könnt ihr jetzt nicht verstehen, aber beruhigt euer Herz, denn mein Jesus schreitet mit euch. Der König wird wegen seiner Untertanen leiden. Fürchtet nicht. Ich bin eure Mutter und werde meinen Jesus für euch bitten. Der Weg wird kurz sein für den König, wie das Durchqueren des berühmten Platzes. Kniet nieder zum Gebet. Zum Schluss wird der Herr siegen. Liebt die Wahrheit und bleibt der Kirche treu. Die Lektionen der Vergangenheit können nicht vergessen werden. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.791 – 17. März 2013

Liebe Kinder, erfüllt euch mit Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Auch wenn ihr Schwierigkeiten bewältigt, entmutigt euch nicht, zieht euch nicht zurück. Wer beim Herrn bleibt, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Vertraut gänzlich auf die Macht des Herrn. Lebt nicht fern von Seiner Gnade. Er ruft euch. Sagt mutig und mit Freude euer Ja. Die Menschheit geht dem Abgrund der Zerstörung entgegen die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Betet. Nur mit der Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der Prüfungen die im Kommen sind, tragen. Ich bin eure Mutter und bin an eurer Seite. Ich bitte euch, euer Gebet für die Kirche zu vermehren. Es wird großes Durcheinander geben, aber Jesus wird siegen. Fürchtet nicht. Der Sieg wird kommen. Das große Schiff wird von den Feinden umzingelt sein und Petrus wird viel leiden. Betet, betet, betet. Ich bin eure Mutter und werde meinen Jesus für euch bitten. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.792 – 18. März 2013

Liebe Kinder, gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Mit eurem Beispiel und euren Worten zeigt allen, dass ihr dem Herrn gehört. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Bleibt standhaft auf dem Weg den ich euch gezeigt habe. Wenn euch geschieht zu fallen, ruft Jesus. In Ihm ist eure Kraft und nur in Ihm werdet ihr siegen. Lebt nicht in der Sünde. Kehrt zum Herrn zurück, Der euch liebt und euch mit unermesslicher Vaterliebe erwartet. Ich bin eure Mutter und ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Öffnet euer Herz und ich werde euch zu meinem Sohn Jesus führen. Ihr geht einer Zukunft großer und schmerzvoller Prüfungen entgegen. Seht, es ist die Zeit der großen geistigen Verwirrungen. Schöpft Kraft aus den Worten meines Jesus und aus der Eucharistie. Betet für die Kirche. Die Feinde werden mit großer Furie handeln. Der Tod wird im Hause Gottes anwesend sein. Die Feinde werden von der Via Appia kommen. Ich leide wegen dessen was euch erwartet. Betet. Hört aufmerksam was ich euch sage. Seid achtsam. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.793 – 19. März 2013

Liebe Kinder, ein großartiges Ereignis wird in der Kirche geschehen: Tausende werden fortgehen, Tausende werden wiederkommen. Vermehrt euer Gebet für die Kirche. Ich bin eure Mutter und will euch helfen. Bleibt nicht untätig. Bemüht euch und kehrt zu meinem Jesus zurück. Er erwartet euch mit offenen Armen. Seid mutig und zieht euch nicht zurück. Nehmt das Evangelium an und versöhnt euch mit Gott. Lebt nicht in der Sünde. Seht, dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr zum Herrn. Öffnet euer Herz und hört auf Gottes Stimme. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale. Kniet nieder zum Gebet und alles wird gut enden für euch. Habt Mut. Mein Jesus ist an eurer Seite. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.794 – 23. März 2013

Liebe Kinder, die Zukunft wird gezeichnet sein von einem schweren Konflikt zwischen der wahren und der falschen Kirche. Die Kirche meines Jesus wird ein schweres Kreuz tragen, ein bisher nie erfahrenes Leid. Kniet nieder zum Gebet. Nach all der Drangsal wird für die Männer und Frauen des Glaubens der Sieg Gottes kommen. Entmutigt euch nicht. Alles was ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Seit achtsam. Ich bin eure Mutter und ich liebe euch. Ich kenne eure Nöte und werde meinen Jesus für euch bitten. Verliert nicht die Hoffnung. Was auch geschehen mag, lässt nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.795 – 24. März 2013

Liebe Kinder, ich bin eure Mutter und komme vom Himmel um euch zu Jenem zu führen, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Seid mutig und bezeugt mit eurem Leben, dass ihr dem Herrn gehört. Sucht den Herrn, Der euch liebt und euch mit offenen Armen erwartet. Stärket euch durch Sein Wort und die Eucharistie. Betet viel vor dem Kreuz. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen. Ein großer Sturm wird über das große Schiff hereinbrechen, aber es wird weiterfahren zum sicheren Hafen. Schätze werden verlorengehen aber sie werden wiedergefunden und zurückgegeben werden. Ich leide wegen dessen was kommen wird für die Männer und Frauen des Glaubens. Betet. Nur im Gebet könnt ihr den Sieg Gottes erfahren. Zieht euch nicht zurück. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch die Freude des Sieges kommen, mit dem definitiven Triumph meines Unbefleckten Herzens. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.796 – 26. März 2013

Liebe Kinder, ich bin eure Mutter. Ich will euch sagen, dass ihr wichtig seid für den Herrn und dass die Dinge der Welt nicht für euch sind. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Glaubt an die Macht Gottes und alles wird gut enden für euch. Lebt nicht fern vom Gebet. Wenn ihr fern seid, werdet ihr zur Zielscheibe des Teufels. Schöpft Kraft aus den Worten meines Sohnes Jesus und aus der Eucharistie. Bezeugt überall, dass ihr meinem Sohn Jesus gehört. Die Menschheit geht einer schmerzhaften Zukunft entgegen. Kniet nieder zum Gebet. Hört auf mich. Ich will euch nicht zwingen, aber was ich sage, muss ernst genommen werden. Ein Sohn wird fallen im Hause Gottes und wer ihn liebt, wird ihm nicht helfen können. Ich leide wegen dessen was euch erwartet. Zieht euch nicht zurück. Ich kenne eure Not und werde meinen Jesus für euch bitten. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.797 – 29. März 2013

Liebe Kinder, überlasst euch Jesus. Er ist euer einziger und wahrer Retter. Seine liebevolle Hingabe am Kreuz hat den Himmel für euch geöffnet. Alles ist vollbracht: es gibt keinen anderen Weg für die Menschen. Nur durch meinen Sohn Jesus könnt ihr zum Himmel gelangen. Setzt euch ein. Bleibt nicht untätig. Lebt in der Gnade und ahmt in allem meinem Sohn Jesus nach. Der Leidensweg wird schmerzhaft sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Das Brot der Feinde ist nur Brot. Leib, Blut, Seele und Gottheit sind nur in der Eucharistie, Gegenwart meines Jesus für Seine wahre Kirche. Seid achtsam. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.798 – 30. März 2013

Liebe Kinder, habt Mut. Verzagt nicht. Der Sieg wird immer des Herrn sein. Vertraut auf Ihn, Der im Verborgenen sieht und jeden von euch beim Namen kennt. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Schöpft Kraft aus der Eucharistie und den Worten meines Sohnes Jesus. Wenn ihr euch schwach fühlt, ruft Jesus. Er ist euer alles und nur in Ihm sind eure Befreiung und euer Heil. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter. Ich leide wegen dessen was euch erwartet. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Betet. Ich will euch helfen, aber öffnet euer Herz. Ich weiß, dass ihr frei seid, aber vor allem und über alles erfüllt den Willen des Herrn. Betet für die Kirche. Der König wird leiden. Er wird Opfer der Gewalt sein, aber Gott hat alles unter Kontrolle. Geht vorwärts auf dem Weg den ich euch gewiesen habe. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.799 – 31. März 2013

Liebe Kinder, lebt nicht fern von meinem Sohn. Jesus. Er ist euer Weg; durch Ihn werden ihr gerettet sein. Er ist die absolute Wahrheit des Vaters; in Seinen Worten werdet ihr das Heil finden. Er ist das Leben. In Ihm werdet ihr das ewige Glück haben. Lebt in diesem Leben indem ihr dem Beispiel von Jenem folgt, Der euer alles ist. Ich will euch nicht zwingen, aber dieser ist der günstige Augenblick für eure Bekehrung. Nehmt meine Aufrufe an. Lebt und bezeugt meine Botschaften. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen um euch zu sagen, dass ihr dem Herrn gehört. Kehrt rasch um. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Für die Menschheit werden schwere Tage kommen. Die Menschen haben sich vom Schöpfer entfernt und die Menschheit schreitet einem großen Abgrund entgegen. Ein Krieg wird ausbrechen. Die Soldaten werden die Kutte tragen. Ich leide wegen dessen was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Entmutigt euch nicht. Glaubt an die Macht Gottes. Er ist an eurer Seite. Vertraut auf Ihn und ihr werdet siegreich sein. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

  top

 

 

 

3.800 – 2. April 2013

Liebe Kinder, mein Jesus ist mit euch, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Vertraut auf Ihn, Der im Verborgenen sieht und euch beim Namen kennt. Ihr gehört dem Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Öffnet euer Herz und ahmt in allem meinem Sohn Jesus nach. Bleibt nicht untätig. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Zieht euch nicht zurück. Ich brauche euch. Betet. Nur durch das Gebet könnt ihr meine Aufrufe begreifen. Ich kenne eure Nöte und werde meinen Jesus für euch bitten. Ihr geht einer Zukunft großer geistiger Verwirrung entgegen. Viele die inbrünstig sind im Glauben, werden gleichgültig werden. Es werden Entscheidungen getroffen werden und es wird einen großen Aufstand geben. Schwere Tage werden kommen für die Kirche meines Jesus. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, sucht Kraft in Jesus. Sein Wort wird euch orientieren; Seine Gegenwart in der Eucharistie wird euch stärken. Fürchtet nicht. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch der große Sieg Gottes aufgehen. Geht mit Mut und Freude vorwärts. Ich bin eure Mutter und ich liebe euch. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.801 – 6. April 2013

Liebe Kinder, kniet nieder zum Gebet. Seid achtsam. Hört mit Aufmerksamkeit auf Meine Aufrufe und bezeugt überall, dass ihr dem Herrn gehört. Nehmt das Evangelium an und entfernt euch nicht von der wahren Lehre. Sied treu. Der Ungehorsam wird Verwirrung verursachen. Die Erwählten werden die Altäre verlassen und durch die Straßen ziehen. Sie werden gegen die Wahrheit verbündet sein. Ich leide wegen dessen was euch erwartet. Zieht euch nicht zurück. Mein Jesus ist mit euch. Entmutigt euch nicht. Nach all der Drangsal wird der Sieg Gottes kommen, mit dem Triumph meines Unbefleckten Herzens. Habt Mut. Hört auf Jesus und ihr werdet gerettet sein. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.802 – 8. April 2013

Liebe Kinder, ihr gehört dem Herrn. Lasst nicht zu, dass der Teufel euch versklave. In allem erfüllt den Willen des Herrn. Erlaubt nicht, dass die Dinge der Welt euch vom Schöpfer entfernen. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen um euch zu helfen. Bleibt nicht untätig. Seht, es ist die günstige Zeit für eure Rückkehr. Kehrt rasch um. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Ich leide wegen dessen was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Nur wenn ihr betet, könnt ihr die Last der Prüfungen die kommen werden tragen. Liebt die Wahrheit. Bleibt bei Jesus. Das Wirken des Teufels wird viele Gläubige dazu führen, die Wahrheit zu leugnen. Seht, es ist die Zeit der großen geistigen Verwirrung. Zieht euch nicht zurück. Wer mit dem Herrn schreitet, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.803 – 9. April 2013

Liebe Kinder, habt Mut. Verzagt nicht, wenn ihr die Last der Prüfungen spürt. Mein Jesus ist an eurer Seite. Ihr gehört dem Herrn. Wenn sie euch verfolgen werden, sei das Schweigen eure Verteidigungswaffe. Es gibt keine Niederlage für meine Verehrer. Erfüllt euch mit Hoffnung. Die Menschheit beschreitet den Weg des Aufstandes gegen Gott. Betet. Seht, es ist die Zeit der großen geistigen Verwirrung. Sucht Jesus. Er liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Die Kirche meines Jesus wird großen Sieg finden, dort wo alles begann. Zieht euch nicht zurück. Ich bin eure Mutter und ich liebe euch. Kniet nieder zum Gebet und hört auf meine Aufrufe. Gott hat alles unter Kontrolle. In diesem Augenblick lasse ich einen besonderen Gnadenregen über euch herabfallen. Geht mit Freude vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.804 – 13. April 2013

Liebe Kinder, ich bin eure Schmerzhafte Mutter. Ich komme vom Himmel um euch zu segnen und euch zu sagen, dass ihr dem Herrn gehört. Verzagt nicht. Mein Jesus ist an eurer Seite. Habt Mut. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Kniet nieder zum Gebet. Das europäische Volk wird in allarmierender Weise geringer werden. Große Menschenmengen werden in vielen Regionen der Erde Hilfe suchen. Reiche und Arme werden in die gleiche Richtung gehen und dasselbe Brot essen. Der Glaube wird in wenigen Herzen gegenwärtig sein und die Kirche meines Jesus wird stark leiden. Heidnische Nationen werden das Evangelium annehmen und Jesus wird geliebt sein. Groß werden die Drangsale sein, aber zum Schluss wird der Sieg Gottes kommen, mit dem endgültigen Triumph meines Unbefleckten Herzens. Geht ohne Angst vorwärts. Ich bin an eurer Seite, auch wenn ihr mich nicht seht. Seid sanftmütig und von Herzen demütig und alles wird gut enden für euch. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.805 – 14. April 2013

Liebe Kinder, ich liebe euch so wie ihr seid. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen und zu versuchen, in allem meinem Sohn Jesus nachzuahmen. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale. Entfernt euch nicht vom Gebet. Ich will euch bereits hier auf Erden glücklich sehen und später mit mir im Himmel. Vergesst nicht: in allem Gott an erster Stelle. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung meiner Pläne. Öffnet euer Herz und hört auf mich. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Jenem zu führen, der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Ich kenne eure Nöte und werde meinen Jesus für euch bitten. Ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen. Ich leide wegen dessen was euch erwartet. Betet, betet, betet. Der Verrat wird zum Throne des Petrus gelangen und der Schmerz wird groß sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Was ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Zieht euch nicht zurück. Gott hat alles unter Kontrolle. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.806 – 15. April 2013

Liebe Kinder, seid nicht traurig. Mein Jesus ist mit euch. Vertraut vollständig auf Seine Macht und erfüllt euch mit Vertrauen und Hoffnung. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen um euch zu segnen. Zieht euch nicht zurück. Ich kenne jeden von euch mit Namen und will euch helfen. Seid fügsam gegenüber meinem Ruf. Mein Herr wird eure Tränen trocknen. Habt Mut. Die Menschheit wird den bitteren Kelch des Leids trinken, aber Gott wird euch nicht verlassen. Die Erde wird verwandelt sein und alle werden glücklich leben. Das „Fiat“ Gottes wird alles verwandeln. Geht ohne Angst vorwärts. Nach aller Drangsal wird die Freude kommen. Betet. Entfernt euch nicht vom Gebet. Ich werde euch immer nahe sein. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.807 – 16. April 2013

Liebe Kinder, ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Ich bitte euch, dem Paradiese zugewandt zu leben, einzig für welches ihr erschaffen worden seid. Lebt nicht in der Sünde. Mein Jesus liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Die Menschheit ist geistig blind geworden und meine armen Kinder schreiten wir Blinde unter der Führung von Blinden. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Jesus zu führen. Zieht euch nicht zurück. Nehmt das Evangelium an und seid in allem wie Jesus. Heute wird das Geschöpf höher geschätzt als der Schöpfer. Bereut und kehrt um. Die Reue ist der erste Schritt der auf dem Wege der Bekehrung getan werden muss. Habt Mut. Ihr seid nicht allein. Schwere Tage werden für die Menschheit kommen. Kniet nieder zum Gebet. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dessen was euch erwartet. Der Tod wird durch Italien ziehen und meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Ein ähnliches Ereignis wird in Lima geschehen. Betet, betet, betet. Fasst Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.808 – 20. April 2013

Liebe Kinder, fühlt euch nicht allein. Mein Jesus ist mit euch. Öffnet euer Herz und nehmt Seine Botschaft des Heils an. Schöpft Kraft aus der Eucharistie, denn nur so werdet ihr siegreich sein. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale und es ist die Zeit für euer Ja zum Herrn gekommen. Seid achtsam. Ihr geht einer Zukunft großer geistiger Verwirrung entgegen. Es wird der Tag kommen, an dem viele Wahrheiten verschmäht werden. Die Menschen werden falschen Ideologien frönen und geistig blind vorangehen. Der Rauch des Teufels wird sich auch innerhalb der Kirche verbreiten. Betet. Ich bin eure Mutter und ich liebe euch. Ich kenne jeden von euch mit Namen und werde meinen Jesus für euch bitten. Habt Mut. Wer mit dem Herrn schreitet, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Sorgt euch nicht um eure Probleme. Vertraut auf den Herrn und alles wird gut enden. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.809 – 23. April 2013

Liebe Kinder, habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Gott ist euch sehr nahe. Lasst Seine Gnade euer Leben wandeln. Bezeugt überall, dass ihr einzig dem Herrn gehört. Ich bitte euch, fern von den weltlichen Dingen zu leben. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung meiner Pläne. Zieht euch nicht zurück. Der Herr wird euch belohnen für alles was ihr für die Verbreitung meiner Botschaften tut. Die Menschheit braucht Gott und meine armen Kinder wissen nicht wohin. Zeigt Jesus mit eurem Beispiel und euren Worten. Schätzt die Gaben die der Herr euch gewährt hat. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Kümmert euch um euer Leben, denn ihr seid Gabe des Herrn für die anderen. Entmutigt euch nicht. Es werden schwere Tage für euch kommen, aber verliert nicht die Hoffnung. Ihr werdet verfolgt und gehasst sein, aber Gott wird mit euch schreiten. Nach dem Schmerz, wird der Sieg für euer Leben kommen. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.810 – 23. April 2013

Liebe Kinder, ich liebe euch. Geht mit dieser Gewissheit stets voller Hoffnung vorwärts. Die Zukunft wird besser sein für Männer und Frauen des Glaubens. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Gebt Gott, was Gott gehört. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt. Der Egoismus hat den Menschen zu einer elenden geistigen Blindheit geführt. Kehrt zu Jenem zurück, Der euer Alles ist. Lebt nicht in der Sünde. Seht, dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr. Liebt. Die Liebe ist stärker als der Tod. Die Liebe besiegt alles. Öffnet euer Herz und nehmt die Liebe Gottes an. Wenn euch geschieht zu fallen, verzagt nicht. Mein Jesus ist der Gute Hirte. Er wird euch wieder erheben und euch auf den Armen tragen. Für euch ist mein Jesus am Kreuz gestorben. Er hat den Himmel für euch geöffnet. Habt Mut. Nicht und niemand ist verloren. Kniet nieder zum Gebet. Russland wird ein Abkommen treffen, das vielen meiner armen Kinder Leid und Tod bringen wird. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.811 – 27. April 2013

Liebe Kinder, ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen. Die Menschen werden immer mehr Sklaven der Technologie sein und die Gnade des Herrn wird in wenigen Herzen präsent sein. Indem sie falschen Ideologien frönen, werden die Menschen ihre Gefühle den Maschinen zuwenden. Ich leide wegen dessen,was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Himmel zu weisen. Nehmt Jesus in voller Freiheit an. Mein Jesus liebt euch. Entfernt euch nicht von Ihm. Ich kenne jeden von euch mit Namen und werde meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.812 – 30. April 2013

Liebe Kinder, sucht Jesus. Er ist euer großer Freund und geht mit euch. Ihr seid nicht allein. Entmutigt euch nicht. Fürchtet nicht. Wenn ihr die Last eurer Schwierigkeiten spürt, ruft Jesus. Lebt nicht in der Sünde. Bereut. Versöhnt euch mit Gott durch das Sakrament der Buße. Die Beichte befreit euch von der Sünde und von den Gewissensbissen die sie erweckt. Achtet auf euer geistiges Leben. Ich bin vom Himmel gekommen, um den Samen auszustreuen. Ich wünsche, dass euer Herz wie ein fruchtbarer Boden sei. Lasst die ganze Gnade des Herrn in euch wachsen. Ihr seid in der Welt, aber ihr gehört dem Herrn. Die Menschheit ist geistig arm geworden und meine armen Kinder schreiten wie geistig Blinde. Ich leide wegen dessen, was euch erwartet. Betet. Lebt nicht fern vom Gebet. Euer Sieg wird kommen mit der Kraft des Gebetes. Ich bin eure Mutter und ich liebe euch. Seid fügsam gegenüber meinem Ruf. Ihr habt die Freiheit, aber ich bitte euch, in allem den Willen des Herrn zu erfüllen. Die Kirche meines Jesus wird den bitteren Kelch des Leids trinken. Es wird große Verwirrung geben. Kirche und Wissenschaft: seht, dies ist der Ausgangspunkt der großen Spaltung. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

  top

 

 

3.813 – 3. Mai 2013

Liebe Kinder, ich lade euch ein, in der Gegenwart des Herrn zu leben, denn Er ist euch immer nahe. Sät die Liebe aus, denn nur so könnt ihr deren Früchte ernten. In der Liebe werdet ihr imstande sein die Zeichnungen Gottes über euer Leben zu begreifen. Nährt euch von Gottes Wort und nehmt freudig meine Botschaften an. Achtet auf das was ich euch sage. Ihr geht einer Zukunft großer geistiger Prüfungen entgegen. Der Rauch des Teufels wird sich immer mehr verbreiten im Hause Gottes und wenige Geweihte werden standhaft bleiben im Glauben. Ich leide wegen dessen, was euch erwartet. Entmutigt euch nicht. Bleibt standhaft auf dem Weg den ich euch gewiesen habe. Gott wird die Männer und Frauen des Glaubens nicht verlassen. Meine Verehrer werden gut beschützt sein. Habt Mut. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.814 – 4. Mai 2013

Liebe Kinder, vom Herrn wird eure Hilfe kommen. Er ist der Herr der Güte, Stärke für die Schwachen und Liebe für die Sünder. Öffnet ihm euer Herz. Ich bin eure Mutter und ich bin vom Himmel gekommen, um euch die Gnade der Bekehrung zu schenken. Bleibt nicht untätig. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, zündet in euch die Flamme der Hoffnung an und lasst euch von Jesus führen. Mit Jesus ist der Sieg gewiss. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dessen, was euch erwartet. Seit achtsam. Die Zukunft wird von weiteren Spaltungen und Skandalen in der Kirche meines Jesus gezeichnet sein. Die Gerechtern werden verfolgt und verschmäht werden, aber der Herr wird den Seinen zu Hilfe kommen. Betet. Nur mit der Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der kommenden Prüfungen tragen. Ich werde mit euch schreiten. Verzagt nicht. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.815    7. Mai 2013

Liebe Kinder, Drangsal und Tod werden die Zukunft der Kirche zeichnen, aber der Sieg wird kommen für die Männer und Frauen des Glaubens die die große und stärkste Verfolgung überstehen werden. Ich leide wegen dessen, was euch erwartet. Gott wird dies alles erlauben, damit die Kirche wieder so werde wie einst. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird ein Mann des Glaubens auftreten. Sein Charisma und seine Heiligkeit werden die Fernen anziehen. Es wird dies die Zeit des definitiven Triumphes meines Unbefleckten Herzens sein. Habt Mut. Entfernt euch nicht vom Gebet. Ich werde mit euch gehen. Was auch geschehen mag, entfernt euch nicht von der Wahrheit. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.816 – 9. Mai 2013

Liebe Kinder, die Menschheit wird sich durch das Leid reinigen. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Ihr, die ihr auf mich hört, entmutigt euch nicht. Es wird keine Niederlage geben für die Männer und Frauen des Glaubens. Seid achtsam, um nicht getäuscht zu werden. Der Teufel wird alles unternehmen, um euch von der Wahrheit zu entfernen. Schöpft Kraft aus dem Gebet, aus der Eucharistie und dem Hören der Worte meines Jesus. Nehmt auch meine Aufrufe an, denn ich wünsche euch zur Heiligkeit zu führen. Bleibt nicht untätig. Geht mutig vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.817 – 11. Mai 2013

Liebe Kinder, ich bin eure Mutter und ihr wisst, wie sehr eine Mutter ihre Kinder liebt. Lasst nicht zu, dass die Mutlosigkeit euch daran hindere, meine Aufrufe zu verbreiten. Ich brauche euch. Ich will meinen fernen Kindern den Weg zeigen, der zu meinem Sohn Jesus führt. Ich weiß, dass ihr in der Lage seid mir zu helfen. Zieht euch nicht zurück. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Aufgrund meiner Botschaften werdet ihr von den Menschen verfolgt werden, aber ihr könnt gewiss sein, dass ihr immer geliebt sein werdet von mir und von meinem Sohn Jesus. Beim Triumph meines Unbefleckten Herzens werdet ihr die Früchte eurer Bemühungen zugunsten meiner Pläne sehen. Mein Sieg wird euer Sieg sein. Habt Mut. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird der große Sieg Gottes kommen.  Zum Schluss wird die Kirche siegreich sein. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.818 – 13. Mai 2013

Liebe Kinder, ich bin eure Mutter und ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu meinem Sohn Jesus zu führen. Ihr lebt in der Zeit des großen geistigen Kampfes. Die Eucharistie, der Rosenkranz, die Heilige Schrift und die Beichte sind die Waffen die ich euch für diesen großen Kampf reiche. Geht den Weg den ich euch gewiesen habe und ihr werdet siegreich sein. Der Teufel wird großen geistigen Schaden in den Seelen anrichten und eine große Zahl wird verlorengehen auf dem Wege der Bekehrung. Seid achtsam. Ich bin eure Mutter und leide aufgrund dessen, was euch erwartet. Wenn die Menschen meine Aufrufe annehmen würden, wäre die Menschheit geistig geheilt. Kniet nieder zum Gebet. Ihr werdet noch großes Leid haben. Der Leidensweg wird lang sein für die Menschheit. Die zum Verteidigen der Wahrheit Auserwählten werden sich aus Furcht zurückziehen. Es wird eine große Glaubenskrise geben. Kehrt rasch um. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.819 – 14. Mai 2013

Liebe Kinder, öffnet euer Herz meinem Sohn Jesus. Lasst Ihn gegenwärtig sein in eurer Seele und in eurem Herzen. Erfüllt euch mit Seiner Liebe, denn nur so könnt ihr euren Nächsten lieben. Eure Mission wird Erfolg haben, wenn ihr Jesus immer gegenwärtig habt. Entfernt euch nicht von Ihm. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Die Menschheit ist geistig arm geworden, weil die Menschen sich vom Schöpfer entfernt haben. Kehrt rasch um. Ihr gehört dem Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Bleibt nicht untätig. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Entmutigt euch nicht. Nach aller Drangsal wird der Herr eure Tränen trocknen. Es wird eine Zeit großen Friedens geben auf Erden. Dies wird die Zeit des endgültigen Triumphes meines Unbefleckten Herzens sein. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.820 – 15. Mai 2013

Liebe Kinder, seid sanftmütig und von Herzen demütig. Mein Jesus ist mit euch, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Vertraut auf Ihn, der das Verborgene sieht und euch mit Namen kennt. Ich wünsche, euch bereits hier auf Erden glücklich zu sehen und später mit mir im Himmel. Zieht euch nicht zurück. Nehmt eure wahre Rolle der Christen ein und seid in allem wie Jesus. Die Menschheit geht einem großen Abgrund entgegen und dies ist der Augenblick eurer Rückkehr zum Herrn. Kehrt zurück. Bereut ehrlich eure Sünden und entfernt euch von alldem was die wahre Liebe Gottes in euch lähmt. Ich bitte euch, mit Freude das Evangelium meines Jesus zu leben. Lasst Gottes Wort euch verwandeln. Seid Licht für jene die in der Finsternis der Sünde leben. Ich brauche euer aufrichtiges und mutiges Ja. Geht ohne Angst vorwärts. Nichts ist verloren. Die Menschen werden von großen Wundertaten des Herrn überrascht sein. Es wird der Tag kommen, an dem heidnische Nationen den Glauben annehmen werden und der Herr wird in vielen Herzen herrschen. Verliert nicht die Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Ich liebe euch so wie ihr seid. Hört auf mich. Ich will euch zu meinem Sohn Jesus führen. Fürchtet nicht. Ich werde immer mit euch sein. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.821 – 18. Mai 2013

Liebe Kinder, öffnet euer Herz dem Wirken des Heiligen Geistes und ihr werdet groß sein im Glauben. Lasst die heiligmachende Gnade Gottes euch verwandeln. Lebt nicht in der Sünde. Ihr gehört dem Herrn und die Dinge der Welt sind nicht für euch. Kniet nieder zum Gebet. Die Menschheit hat sich von Gott entfernt und meine armen Kinder schreiten wie geistig Blinde. Bekehrt euch. Mein Herr erwartet euch mit offenen Armen. Seid fügsam. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen, aber ich kann euch zu nichts zwingen. Geht dem Herrn entgegen mit der wahren Freiheit der Kinder Gottes. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird Gott wirken und die Erde wird verwandelt sein. Gott wird es erlauben und die Menschen werden die Gnade der Reue haben. Durch eine besondere Gnade des Herrn, werden die Menschen alle ihre Sünden sehen und die Möglichkeit haben, sich für Gott zu entscheiden. Die eigene Freiheit wird sie zum ihrem Endgeschick führen. Ich bitte euch, stets den Willen des Herrn zu erfüllen. Seid achtsam. Habt Mut. Ich werde meinen Sohn für euch bitten. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.822 – 21.Mai 2013
Liebe Kinder, seid Werkzeuge des Herrn. Sät die Liebe, denn nur so könnt ihr der Gnade des Herrn begegnen. Erfüllt euch mit der Liebe des Herrn und verkündet allen, dass ihr einzig Ihm gehört. Seht, dies ist die Zeit der Bekehrung für die Menschen. Bleibt nicht untätig. Es werden Tage der Finsternis kommen. Viele werden bereuen müssen, ohne Gottes Gnade gelebt zu haben, aber für viele wird es spät sein. Es wird der Tag kommen, an dem die Verzweiflung sich der Menschen bemächtigen wird. Ich bin eure Mutter und ich bin vom Himmel gekommen um euch zu sagen: verschmäht nicht Gottes Schätze. Erstrebt die Heiligkeit und lebt fern von allem Bösen. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.823 – 23.Mai 2013
Liebe Kinder, Gott hat alles unter Kontrolle. Vertraut auf Ihn und verzagt nicht. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Hört auf meine Aufrufe. Ich will euch zu meinem Sohn Jesus führen. Erfüllt euch mit der Liebe des Herrn. Liebt immer und seid in allem wie Jesus. Kniet nieder zum Gebet. Die Kirche wird große Stürme in Angriff nehmen. Viele die dazu erwählt wurden die Wahrheit zu verteidigen, werden sie leugnen. Die wahren Gläubigen werden ein schweres Kreuz tragen, zieht euch aber nicht zurück. Zum Schluss wird der Herr siegen und mit Ihm Seine Auserwählten. Habt Mut. Die Zukunft wird besser sein für alle Männer und Frauen des Glaubens. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.824 – 25.Mai 2013
Liebe Kinder, beim endgültigen Triumph meines Unbefleckten Herzens werden jene die sich mir weihen, über das machtvolle Wirken Gottes staunen. Der Begleiter der euren Augen stets unsichtbar ist, wird für euch sichtbar werden. Euer Engel wird euch führen und geleiten und kein Übel wird euch treffen. Freut euch, denn der Herr gedenkt eurer und will euer Wohl. Er hat für euch vorbereitet, was kein menschliches Auge je gesehen hat. Habt Mut. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zu meinem Sohn Jesus zu führen. Zieht euch nicht zurück. Seid fügsam gegenüber meinem Ruf. Bezeugt überall, dass ihr einzig dem Herrn gehört. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Mit der wahren Freiheit der Kinder Gottes, antwortet mit eurem Ja auf den Ruf des Herrn. Entmutigt euch nicht. Ich werde immer mit euch sein. Ich werde meinen Sohn Jesus für euch bitten. Geht mit Freude vorwärts. Eure Namen stehen im Himmel bereits geschrieben. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.825 – 28.Mai 2013
Liebe Kinder, Gott wird die Menschheit verwandeln und es wird große Üppigkeit geben in vielen Regionen der Welt. Entdeckungen in der Wüste werden die Menschen anziehen. Die Wüste wird für ihr Reichtum anziehen. Es wird Leid kommen. Aber der Herr wird Seinen Kindern auch viel Freude gewähren. Kniet nieder zum Gebet. Ich bin eure Mutter und ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Ändert euer Leben und dient dem Herrn mit Freude. Euer Sieg ist im Herrn. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.826 – 30.Mai 2013
Liebe Kinder, schöpft Kraft aus der Eucharistie. Mein Jesus kommt zu euch in der Eucharistie mit Seinem Glorreichen Leib, um euch zu nähren und euch groß zu machen im Glauben. Er ist gegenwärtig mit Seinem Leib und Blut, mit Seiner Seele und Gottheit. Wenn ihr um die geistige Erhabenheit die von der Eucharistie ausgeht wüsstet, würdet ihr vor Freude weinen. Nähert euch Jesus schweigsam. Empfängt Ihn, hört auf Ihn. Er will zu euch sprechen. Er wünscht, euch Seine ganze Liebe und Barmherzigkeit zu zeigen. Euer Sieg ist in der Eucharistie. In der großen und schmerzvollen Drangsal, werden nur jene die in der Eucharistie Jesus suchen, die Kraft finden um standhaft zu bleiben im Glauben. Viele werden die wahrhafte Gegenwart Jesu in der Eucharistie leugnen. Seit achtsam. Glaubt: Er ist gegenwärtig. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

  top



3.827 – 1. Juni 2013
Liebe Kinder, habt Mut. Ich liebe euch so wie ihr seid und will euch bereits hier auf Erden glücklich sehen und später mit mir im Himmel. Zieht euch nicht zurück vor euren Schwierigkeiten. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für Gottes Auserwählte ein großer Sieg aufgehen. Helft mir. Ich brauche euer Ja. Öffnet euer Herz und nehmt den Willen Gottes über euer Leben an. Seid Verkünder der Wahrheit. Die Menschheit geht den Weg der Selbstzerstörung, den die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Bekehrt euch. Seht, dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr. Bringt der Welt meine Aufrufe. Wenn sie euch verfolgen, schweigt. Die Wahrheit sei eure Verteidigungswaffe. Ich wünsche, dass ihr Mitwirkende seid am definitiven Triumph meines Unbefleckten Herzens. Der Herr wird euch großzügig belohnen. Entmutigt euch nicht. Zieht euch nicht zurück. Es wird der Tag kommen, an dem die Menschen die fern sind, zurückkehren werden. Das große Wunder Gottes wird die Fernen anziehen. Was ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.828– 2 Juni 2013
Liebe Kinder, Ich bin bei euch, auch wenn ihr mich nicht seht. Fürchtet nicht. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen und zu versuchen, überall zu bezeugen, dass ihr meinem Sohn Jesus gehört. Vergesst nicht: in allem, Gott an erster Stelle. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu segnen und zu Jenem zu führen, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Meidet die Sünde und kehrt zum Herrn zurück. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Seid fügsam gegenüber meinem Ruf. Ich will euch nicht zwingen, aber hört auf mich. Ihr lebt in der schlimmeren Zeit als jene der Sintflut. Meine armen Kinder schreiten wie Blinde, von Blinden geführt. Bekehrt euch. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Öffnet euer Herz der Liebe des Herrn und ihr werdet groß sein im Glauben. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Ihr, die ihr mich anhört, entmutigt euch nicht. Euer Sieg ist im Herrn. Er wird euch nicht verlassen. Nach aller Drangsal wird der Herr eure Tränen trocknen. Nach dem Kreuz, den Sieg. Ein großartiges Ereignis wird in diesem Land geschehen. Für viele wird es Grund zur Freude sein. Habt Mut. Gott hat alles unter Kontrolle. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.829 – 4. Juni 2013
Liebe Kinder, kniet nieder zum Gebet. Eine Entscheidung wird getroffen werden und es wird großes Durcheinander geben im Palast (Vatikan). Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dessen was euch erwartet. Bleibt standhaft im Glauben. Bleibt mit Jesus. Liebt und verteidig die Kirche. Was auch geschieht, vergesst nicht: Gott über alles. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Habt Mut. Der Herr liebt euch und geht mit euch. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.830 – 8. Juni 2013
Liebe Kinder, kniend und im Gebet, betet meinen Sohn Jesus an in der Eucharistie. In eurem Gebet mit Jesus, hört auf Ihn. Er will zu euch sprechen. Huldigt Ihm und betet Ihn wahrhaft an. Eure Kraft und euer Sieg sind in der Eucharistie. Betet vor Jesus für die Kirche. Betet für Papst Franziskus. Die Kirche geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen. Manche Entscheidungen werden viele verärgern und der Leidensweg wird schmerzvoll sein. Ich bin eure Mutter und ich liebe euch. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.831 – 9. Juni 2013
Liebe Kinder, ich liebe euch so wie ihr seid. Ich kenne eure Nöte und Leiden und werde meinen Jesus für euch bitten. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Nichts ist verloren. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Jesus. Er ist euer Alles. In Ihm sind eure wahre Freiheit und euer Heil. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung meiner Pläne. Öffnet euer Herz und hört auf mich. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Entmutigt euch nicht. Ich werde immer an eurer Seite sein. Die Menschheit ist krank und braucht Heilung. Bereut, denn die Reue ist der erste Schritt der auf dem Wege der Bekehrung getan werden muss. Lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Sagt Ja zum Rufe des Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Lebt dem Paradiese zugewandt, für das ihr einzig erschaffen worden seid. Freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel bereits geschrieben. Kniet nieder zum Gebet. Die Kirche meines Jesus wird ein schweres Kreuz tragen. Der Verrat wird zum Throne Petri gelangen. Der Heilige Vater wird den Leidensweg erfahren. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.832 – 11. Juni 2013
Liebe Kinder, ein Nachfolger Petri wird die Kirche für den großen Sieg vorbereiten. Die Kirche wird Momente großen Schmerzes erleben. Sie wird verfolgt werden und viele werden zum Tode verurteilt werden. Die Kirche wird sich durch das Leid reinigen. Der Rauch des Teufels hat sich in ihrem Inneren verbreitet und in vielen Geweihten geistige Blindheit verursacht. Alles was ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen, aber verliert nicht die Hoffnung. Es wird den Sieg geben. Betet. Nur mit der Kraft des Gebetes wird die Kirche den Weg finden, der die Gläubigen zum endgültigen Triumph führen wird. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.833 – 15. Juni 2013
Liebe Kinder, das Böse existiert und es kann nur mit der Kraft des Gebetes, in der Eucharistie und mit dem Heiligen Rosenkranz besiegt werden. Die Kraft des Teufels kommt vom Ungehorsam und vom Mangel der Menschen an Glauben. Er findet Kraft in jenen die fern sind von der Gnade Gottes. Seht, dies ist die Zeit des großen geistigen Kampfes. Hört auf mich. Ich komme vom Himmel, um euch den Weg zu weisen. Ihr seid frei, aber ich bitte euch, stets den Willen Gottes zu erfüllen. Nehmt das Evangelium meines Jesus an. Versöhnt euch mit Gott durch das Sakrament der Buße. Lebt nicht in der Sünde. Mein Jesus liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. In diesen Tagen, vermehrt euer Gebet für die Kirche. Der Teufel wird noch großen Schaden anrichten im Leben vieler Geweihter. Ihr werdet noch Gräuel sehen. Was auch geschehen mag, lässt nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Habt Mut. Ich werde immer an eurer Seite sein. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.834 – 17. Juni 2013
Liebe Kinder, ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale und es ist der Augenblick eurer Rückkehr zum Herrn gekommen. Lebt nicht fern. Der Herr erwartet euch mit offenen Armen. Zieht euch nicht zurück. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Seid achtsam. Kniet nieder zum Gebet. Ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen. Der Krieg zwischen Brüdern (religiöser Krieg) wird schmerzvoll sein und viele werden den Glauben verlieren. Ich leide wegen eurer Leiden. Was ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Seht, dies sind die schweren Zeiten für die Männer und Frauen des Glaubens.
Ich bin eure Mutter und ihr wisst gut, wie sehr eine Mutter ihre Kinder liebt. Ich werde an eurer Seite sein. Geht ohne Angst vorwärts. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch der Sieg Gottes aufgehen. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.835 – 18. Juni 2013
Liebe Kinder, nehmt eure wahre Rolle der Christen ein und seid in allem wie Jesus. Bezeugt mit eurem Leben, dass ihr dem Herrn gehört und die Dinge der Welt nicht für euch sind. Entfernt euch von alldem was in euch die wahre Liebe Gottes lähmt. Vergesst nicht: ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Erfüllt euch mit Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Ich bin eure Mutter und will euch helfen. Nehmt meine Aufrufe an, denn ich will euch zu Dem führen, der euer Weg, die Wahrheit und das Leben ist. Euer Sieg ist im Herrn. Entmutigt euch nicht. Wenn euch geschieht zu fallen, ruft Jesus. Er ist eure Hoffnung. In Ihm sind eure Befreiung und euer Heil. Ihr lebt in der Zeit des großen geistigen Kampfes. Die Waffen die ich euch für diesen Kampf reiche, werden euch zum großen Sieg führen. Die Menschheit ist krank und braucht Genesung. Nach aller Drangsal wird der Herr eure Tränen trocknen. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird es den definitiven Triumph meines Unbefleckten Herzens geben. Jene die treu bleiben werden bis zum Schluss, werden gerettet sein. Geht ohne Angst vorwärts. Ich liebe euch und werde euch immer nahe sein. Entmutigt euch nicht. Ich kenne jeden von euch mit Namen und werde meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.836 – 22. Juni 2013
Liebe Kinder, Petrus wird auf seinem Weg Judas begegnen. Stein auf Stein. Ich bitte euch, eure Gebete für die Kirche meines Jesus zu vermehren. Der Rauch des Teufels ist in die Kirche gedrungen und hat viele Geweihte erblindet. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Seid Männer und Frauen des Glaubens. Erlaubt nicht, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Habt Mut. Bleibt in der Wahrheit und verteidigt sie. Nach all der geistigen Drangsal wird der Sieg kommen. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.837 – 24. Juni 2013
Liebt Kinder, ihr geht einer Zukunft großer geistiger Prüfungen entgegen. Die Männer und Frauen des Glaubens werden ein schweres Kreuz tragen. Die Zukunft der Kirche wird gezeichnet sein von einer großen Spaltung und einer traurigen religiösen Diktatur. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Mein Jesus wird euch nicht verlassen. Ein großer und mutiger Mann des Glaubens wird die Kirche auf dem Weg der Wahrheit führen. Mutig wie Johannes der Täufer, zum Opfer bereit. Zieht euch nicht zurück. Der Sieg wird des Herrn sein und Seiner Auserwählten. Was auch geschehen mag, liebt und verteidigt die Wahrheit. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.838 – 25. Juni 2013
Liebe Kinder, die Verachtung der Sakramente seitens vieler Geweihter wird die Kirche zum Kalvarienberg führen. Viele Schätze der Kirche werden verworfen werden und viele werden den Glauben verlieren. Was ich euch in Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Geht auf Jesus zu. Nur in Ihm werdet ihr die Kraft finden für euren Weg zum Kalvarienberg. Die Männer und Frauen des Glaubens werden weinen und klagen. Kniet nieder zum Gebet. Achtet auf meine Aufrufe. Wenn die Menschen euch die Türen schließen werden, öffnet eure Herzen Jesus. Eure Hoffnung ist in Ihm. Er ist euer großer Freund und Er wird euch nie verlassen. Geht ohne Furcht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.839 – 29. Juni 2013
Liebe Kinder, liebt die Wahrheit und verteidigt sie. Bleibt mit Jesus und seid Seiner Kirche treu. Der Weg zum Kalvarienberg wird schmerzhaft sein für die Kirche, aber nach dem Schmerz wird die Freude kommen. Ich bitte euch, die Flamme eures Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Entfernt euch nicht vom Herrn. Er erwartet sich viel von euch. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Ich brauche euer aufrichtiges und mutiges Ja. Sucht Kraft im Gebet, in der Eucharistie und in den Worten meines Jesus. Wenn euch geschieht zu fallen, beruhigt euer Herz und sucht die Barmherzigkeit meines Jesus durch das Sakrament der Buße. Seid fügsam. Ich habe noch Erhabenes zu verwirklichen. Helft mir. In diesem Augenblick lasse ich einen Gnadenregen über euch herabfallen. Geht ohne Furcht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

  top
 



3.840 – 1. Juli 2013
Liebe Kinder, es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Nach aller Drangsal wird der Herr eure Tränen trocknen und ihr werdet die mächtige Hand Gottes wirken sehen. Mein Jesus kennt euch und kennt all eure Nöte. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Entmutigt euch nicht. Freut euch, denn eure Namen stehen im Himmel schon geschrieben. Erfüllt euch mit Gottes Liebe. Liebt immer, denn die Liebe ist stärker als der Tod und mächtiger als die Sünde. Seid nicht betrübt. Kniet nieder zum Gebet. Nichts ist verloren. Die Zukunft wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Ihr geht einer Zukunft großer geistiger Schwierigkeiten entgegen. Ein schmerzvolles Ereignis wird die wahren Gläubigen bedrohen. Es wird eine große Verfolgung der Kirche geben und wenige werden in der Wahrheit standhaft bleiben. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Ich bin eure Mutter und werde euch immer nahe sein. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.841 – 2. Juli 2013
Liebe Kinder, ich liebe euch. Sied fügsam gegenüber meinem Ruf. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Lebt nicht in der Sünde. Ihr gehört dem Herrn und Er erwartet Sich viel von euch. Nehmt das Evangelium meines Jesus an. Erlaubt nicht, dass die Dinge der Welt euch vom Weg des Heils entfernen. Öffnet euer Herz meinem Sohn Jesus. In Ihm ist euer wahres Heil. Schreitet in der Hoffnung. Der Herr hat alles unter Kontrolle. Die Menschen gehen der Selbstzerstörung entgegen, die sie mit eigenen Händen vorbereitet haben. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Ihr werdet noch lange Jahre schmerzhafter Prüfungen haben, aber am Ende wird es den Sieg Gottes geben. Für die Gläubigen wird es Zeit der Freude sein. Die Erde wird eine große Verwandlung erfahren und alle werden glücklich leben. Kniet nieder zum Gebet. Nach dem Schmerz wird es den Sieg geben. Der definitive Triumph meines Unbefleckten Herzens wird euch das bringen, was kein menschliches Auge je gesehen hat. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.842 – 6. Juli 2013
Liebe Kinder, habt Mut, Glauben und Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein. Vertraut gänzlich auf die Macht Gottes und ihr werdet nie besiegt sein. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen um euch zu helfen. Hört auf mich. Zieht euch nicht zurück. Ich kenne eure Nöte und werde meinen Jesus für euch bitten. Ihr seid in der Welt, aber vergesst nicht: euer Ziel ist der Himmel. Kniet nieder zum Gebet. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Drangsale, aber der Herr schreitet an eurer Seite, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Öffnet euer Herz Seinem Ruf. Wenn ihr euch schwach fühlt, sucht Kraft in den Worten meines Jesus und in der Eucharistie. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch eine große Freude aufgehen. Der Herr hat für euch vorbereitet, was kein menschliches Auge je gesehen hat. Der definitive Triumph meines Unbefleckten Herzens wird der Menschheit den definitiven Frieden bringen. Die Menschen werden glücklich leben. Dies wird die Zeit der Erfüllung der Verheißungen des Herrn sein. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.843 – 8. Juli 2013 (am Morgen übermittelt)
Liebe Kinder, mein Jesus ist mit euch. Glaubt fest an Seine Macht und alles wird für euch gut enden. Ich bitte euch, fern von der Sünde zu leben. Ihr gehört dem Herrn. Erlaubt nicht, dass der Teufel euch vom Weg des Heils abbringe. Ihr lebt in einer schlimmeren Zeit als jene der Sintflut. Seht, die von mir vorausgesagten Zeiten sind gekommen. Kehrt rasch um. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Drangsal und Tod werden in der Kirche meines Jesus präsent sein. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Ich will euch nicht zwingen, aber gebt euer Bestes in der Mission, die der Herr euch anvertraut hat. Liebt die Wahrheit. Vergesst nicht: in allem, Gott an erster Stelle. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.844 – 8. Juli 2013
Liebe Kinder, ihr seid wichtig für die Verwirklichung meiner Pläne. Öffnet euer Herz. Ich brauche jeden von euch. Mein Jesus liebt euch und ist euch sehr nahe. Zieht euch nicht zurück. Öffnet euer Herz dem Wirken des Heiligen Geistes. Nehmt das Evangelium an und seid in allem wie Jesus. Gott hat es eilig. Die Menschheit ist krank und braucht Heilung. Bereut, denn die Reue ist der erste Schritt der auf dem Wege der Bekehrung getan werden muss. Seht, dies ist die Zeit des großen Kampfes. Die Waffen die ich euch reiche sind: der Heilige Rosenkranz, die Heilige Schrift, die Beichte und die Eucharistie. Ihr gehört dem Herrn. Die Gnade Gottes ist auf euch. Fürchtet nicht. Nichts Böses wird sich gegen euch wenden, wenn ihr auf dem Weg bleiben werdet, den ich euch gewiesen habe. Wenn ihr die Last der Schwierigkeiten spürt, ruft Jesus. Er wird euch stärken und euch auf Seinen Armen führen. Er wird eure Tränen trocknen und euch die Gnade des Sieges geben. In der großen und letzten Drangsal werden meine Verehrer große Freude erfahren. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Freut euch. Ihr seid nicht allein. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.845 – 9. Juli 2013
Liebe Kinder, der Mangel an Liebe zur Wahrheit wird viele Geweihte zum Abgrund der Abtrünnigkeit führen. Der Leidensweg der Kirche wird schmerzhaft sein. Ich bitte euch, treu zu sein und dass euer Leben, mehr als eure Worte, vom Herrn spricht. Hört auf die Stimme des Herrn. Lasst, dass Er euch orientiere und euch zur Heiligkeit führe. Liebt die Wahrheit. Gott erhofft viel von euch. Zieht euch nicht zurück. Ich bin eure Mutter und ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Seid fügsam und hört auf meine Aufrufe. Ich weiß, dass ihr die Freiheit habt, aber ich bitte euch, in allem den Willen des Herrn zu erfüllen. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.846 – 13. Juli 2013
Liebe Kinder, entmutigt euch nicht. Vertraut auf Jesus und alles wird gut enden für euch. Stärkt euch im Gebet und im Hören des Wortes Jesu. Beruhigt eure Herzen und lasst euch vom Heiligen Geist führen. Seid fügsam und hört auf die Stimme des Herrn Der zu eurem Herzen spricht. Ich bin eure Mutter und ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Fürchtet nicht. Die Zukunft wird besser sein. Ich werde meinen Jesus bitten, auf dass Er euch die Gnade des Sieges gewähre. Hört auf mich. Es wird keine Niederlage geben für die Auserwählten des Herrn. Er hat für euch vorbereitet, was kein menschliches Auge je gesehen hat. Im großen Endkampf werden die Engel des Herrn unter euch sein und euch auf den sicheren Weg führen. Habt Mut. Nichts ist verloren. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.847 – 14. Juli 2013
Liebe Kinder, der Herr ist euch sehr nahe. Habt Mut. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird der Herr eure Tränen trocknen. Erfüllt euch mit Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Jesus. Er ist euer großer Freund und Er liebt euch. Er kennt eure Nöte. Nur in Ihm ist eure wahre Befreiung und ist euer Heil. Seid sanftmütig und von Herzen demütig. Die Menschheit ist krank und braucht Heilung. Sucht Kraft in Jenem, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Befreit euch wirklich von der Sünde und dient dem Herrn mit Freude. Seid treu. Ich brauche euer aufrichtiges und mutiges Ja. Bezeugt überall, dass ihr dem Herrn gehört. Lasst, dass euer Leben, mehr als eure Worte, vom Herrn sprechen. Euer öffentliches und mutiges Zeugnis wird die Fernen anziehen. Betet. Im Gebet werdet ihr die Schätze Gottes entdecken, die in euch sind. Ich bin die Mutter die dasselbe Lied wiederholt: bekehrt euch, bekehrt euch, bekehrt euch. Nach aller Drangsal, wird die Menschheit den Frieden finden. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.848 – 16. Juli 2013
Liebe Kinder, entmutigt euch nicht. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für die Menschen ein großer Sieg eintreten. Der Herr wird Sein Zeichen des Bundes senden und alle Augen werden sehen. Vertraut auf Jesus. Hofft auf Ihn mit vollständiger Zuversicht. Lebt nicht fern vom Herrn. Meidet die Sünde und hört auf meine Aufrufe. Ich will euch nicht zwingen, denn ihr habt die Freiheit, aber ich bitte euch, in allem den Willen Gottes zu erfüllen. Die Menschheit hat sich von Gott entfernt und geht einem großen Abgrund entgegen. Kehrt rasch um. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Lasst nicht zu, dass die Finsternisse des Teufels euch vom Weg der Wahrheit abbringen. Liebt. Nur in der Liebe könnt ihr die Pläne Gottes über euer Leben begreifen. Ich liebe euch so wie ihr seid und ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg des Heils zu weisen. Hört auf mich. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Angst vorwärts. Sucht Kraft in den Worten Jesu und in der Eucharistie. Euer Sieg ist im Herrn. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.849 – 20. Juli 2013
Liebe Kinder, erneuert eure Hoffnung und euren Glauben. Brasilien braucht junge Heilige. Fürchtet die Zukunft nicht. Stellt Jesus in den Mittelpunkt eurer Familien. Er ist euer großer Freund. Sagt euren Kindern, dass sie nicht fürchten sollen, sich Jesus hinzugeben. Habt Mut. Sorgt euch nicht um die materiellen Dinge. Erfüllt euch mit Gott. In Ihm ist eure Freude. Ich bin vom Himmel gekommen um euch zu helfen. Öffnet euer Herz dem Herrn. Hört auf Seine Stimme, denn Er will zu euch sprechen. Wenn euch geschieht zu fallen, sucht Kraft im Gebet und in der Eucharistie. Lasst nicht zu, dass die Dinge der Welt euch daran hindern, dem Herrn zu folgen und Ihm zu dienen. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird der große Sieg Gottes eintreten. Die Menschheit wird den Frieden finden und viele Fernen werden zurückkehren. Vertraut auf den Herrn. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Angst vorwärts. Ich werde immer an eurer Seite sein. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.



3.850 – 23. Juli 2013
Liebe Kinder, ich lade euch ein, bewusst die Seligpreisungen, von meinem Sohn Jesus gelehrt, zu leben. Bringt Jesus, mit eurem Leben. Habt keine Angst. Jesus will euer Wohl und euer Heil. Von eurer Wahl von heute, wird die Zukunft eurer Nation abhängen. Seid euch eurer Taten bewusst und ahmt in allem Jesus nach. Öffnet Christus euer Herz. Öffnet Ihm die Türen und hofft auf Ihn mit Freude. Lasst nicht zu, dass eure Freiheit euch von Gott entferne. Kniet nieder zum Gebet. Die Zukunft wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Betet für die Kirche. Vom Land des Heiligen Kreuzes (Brasilien) wird Leid und Schmerz kommen für die Kirche meines Jesus. Ein Dorn wird sich erheben und jene verletzen, die die Wahrheit suchen und lieben. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.851 – 25. Juli 2013
Liebe Kinder, es wird der Tag kommen, an dem viele bereuen werden, ohne Gott gelebt zu haben, aber für viele wird es spät sein. Gott ruft euch. Entfernt euch nicht von Ihm. Er wird den Menschen eine große Chance geben. Eine besondere Gnade des Herrn wird all jenen die ohne Gottes Gnade leben, ermöglichen, die eigenen Fehler und Sünden zu sehen. Es wird das große Zeichen Gottes für die Menschen sein. Bereut. Es werden schwere Tage kommen. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Vertraut auf Jesus. Er ist euer Alles und nur in Ihm könnt ihr das vollständige Glück finden. Kehrt rasch um. Lebt und bezeugt das Evangelium. Lebt nicht in der Sünde, sondern bemüht euch Zeugnis zu geben von der Liebe des Herrn, mit eurem Beispiel und euren Worten. Ich bin eure Mutter und ich leide wegen eures Leids. Ich kenne jeden von euch mit Namen und werde meinen Jesus für euch bitten. Freut euch, denn eure Namen sind bereits im Himmel geschrieben. Zieht euch nicht zurück. Entmutigt euch nicht. Nichts und niemand ist verloren. Liebt. Nehmt eure Brüder auf, mit derselben Liebe mit welcher Jesus sie aufnahm. Wenn die Menschen lieben würden, wäre die Menschheit sehr bald geistig geheilt. Habt Mut. Ich brauche euer aufrichtiges und mutiges Ja. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.852 – 27. Juli 2013
Liebe Kinder, erfüllt euch mit Hoffnung. Gott wird zugunsten Seiner Erwählten wirken. Der Herr hat für euch vorbereitet, was kein menschliches Auge je gesehen hat. Erneuert mit Freude eure Zuversicht im Herrn und eure Hoffnung auf Ihn. Die Zukunft wird besser sein. Glaubt fest an die Macht Gottes und alles wird gut enden für euch. Öffnet euer Herz und antwortet mutig auf den Ruf des Herrn. Bleibt mit Jesus. Reicht Ihm die Hand und eure Schritte werden euch zur Heiligkeit führen. Mein Jesus erwartet sich viel von euch. Wandelt eure Worte in konkrete Taten um. Es gibt viele die euch brauchen. Ich bin eure Mutter und ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg zu weisen. Zieht euch nicht zurück. Geht ohne Angst vorwärts. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch der große Sieg Gottes kommen. Freut euch. Ihr seid nicht allein. Mein Jesus schreitet mich euch. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.853 – 29. Juli 2013
Liebe Kinder, öffnet euer Herz, wie die Blumen sich im Frühling am Morgen öffnen. Lasst Jesus in eurem Herzen wohnen. Verschließt euch nicht der Gnade Gottes. Ihr seid einzeln geliebt vom Vater, im Sohn, durch den Heiligen Geist. Sorgt dafür, dass euer Leben, mehr als eure Worte, Jesus verkünden. Entfernt euch von den Dingen der Welt. Lasst nicht zu, dass Gottes Licht in euch erlösche. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Drangsale. Betet. Nur mit der Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der Prüfungen, die sich bereits vorbereiten, tragen. Seid Männer und Frauen des Glaubens. Gott braucht euch. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Ich will euch nicht zwingen, aber hört auf mich. Betet auch und vor allem für die Kirche. Es wird für sie eine Zeit der Freude und des Schmerzes kommen. Der Rauch des Teufels wird im Hause Gottes aufsteigen, aber das Licht des Herrn wird überwiegen. Habt Mut. Zieht euch nicht zurück. Ich bin an eurer Seite, auch wenn ihr mich nicht seht. Geht mit Freude vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.854 – 30. Juli 2013
Liebe Kinder, ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Es werden schwere Tage kommen für die Menschheit. Die Männer und Frauen des Glaubens werden weinen und klagen. Ich bitte euch, Jesus treu zu sein. Öffnet euer Herz und glaubt fest an das Evangelium. Mein Jesus spricht zu euch. Hört auf Ihn. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Seid fügsam. Nur jene die Jesus treu sind, werden in der Wahrheit bleiben. Seht, dies ist die Zeit des großen geistigen Kampfes. Die Waffen die ich euch für diesen Kampf reiche sind: der Rosenkranz, die Heilige Schrift und die Eucharistie. Bleibt auf dem Weg den ich euch gewiesen habe und ihr werdet siegreich sein. Habt Mut. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch ein großer Sieg kommen. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

  top

 

3.855 – 3. August 2013
Liebe Kinder, ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu einer erhabenen Mission zu rufen: Jesus all jenen zu verkünden, die Ihn nicht kennen. Mit eurem Beispiel und euren Worten zeigt allen, dass ihr dem Herrn gehört. Mein Jesus ist nicht fern von euch. Er ist euer aufrichtiger Freund und Er wird euch nie allein lassen. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Jesus. In Ihm sind eure Hoffnung und euer vollständiges Glück. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Erfüllt euch mit der Liebe des Herrn. Lasst euch von Seiner Gnade erleuchten und ihr werdet gerettet sein. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Eure Nation wird stolpern und meine armen Kinder werden ein schweres Kreuz tragen. Es werden Abmachungen getroffen werden und es wird schwere Konflikte geben. Der Tod wird in vielen Regionen umgehen. Kniet nieder zum Gebet. Ich brauche jeden von euch. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.856 – 4. August 2013
Liebe Kinder, Gott hat mich zu euch gesandt, um euch zu sagen, dass ihr wichtig seid für Ihn. Mein Jesus ist unter euch und Er will euch retten. Seid fügsam. Ich freue mich, dass ihr hier seid. In euch finde ich offene Herzen, die meine Botschaften anzunehmen und zu bezeugen wünschen. Geht ohne Angst vorwärts. Wenn ihr die Last eurer Schwierigkeiten spürt, ruft mich und ich werde euch immer nahe sein, um euch zu Jenem zu führen, Der euer Alles ist. Der Triumph Meines Unbefleckten Herzens wird durch meine frommen, einfachen Seelen erfolgen, die imstande sind, mit ihrem Leben die Gegenwart Gottes zu offenbaren. Die Menschheit wird den Frieden finden, weil die Sanftmütigen und die von Herzen Demütigen auf mich hören. Kniet nieder zum Gebet. Lebt nicht in der Sünde. Ich kenne jeden von euch mit Namen und werde meinen Jesus für euch bitten. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Euer Sieg ist in der Kraft des Gebetes, in der Eucharistie und in den Worten Jesu. Zieht euch nicht zurück. Gott vermag alles. Lasst, dass Seine Gnade euch verwandle. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.857 – 6. August 2013
Liebe Kinder, wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird Gott Seine Engel senden, um die Männer und Frauen auf einem sicheren Weg zu führen. Schweigt und hört auf die Stimme des Herrn. Im geruhsamen Schweigen wird Er zu euch sprechen und euch sagen, wie sehr Er euch liebt. Bleibt mit Ihm und verbringt mit Ihm Stunden tiefer Vertrautheit und unermesslicher Liebe. Es wird keine Niederlage geben für die Gerechten. Das Blut meines Jesus, für euch vergossen, ist Zeichen und großer Beweis eures Sieges. Liebt die Liebe. Die offene Wunde im Herzen der Menschen, aufgrund der Sünde, wird von der Barmherzigen Liebe meines Sohnes Jesus geheilt werden können. Lasst euch von Seinen Händen führen, denn nur so könnt ihr eine Freude ohne Ende erfahren. Die Freuden der Welt sind vergänglich, aber das Glück mit Gott ist für ewig. Geht ohne Angst vorwärts. Die Zukunft wird besser sein. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.858 – 10. August 2013
Liebe Kinder, stellt Gott in euer Leben und in euren Entscheidungen. Kniet nieder zum Gebet und bittet den Heiligen Geist, dass Er euch erleuchte. Vergesst nicht: vor allem und über alles den Willen Gottes. Beruhigt euer Herz, denn Gott wird zu euch sprechen. Ihr lebt in den schwierigen Zeiten und meine armen Kinder schreiten wie Blinde, von anderen Blinden geführt. Ihr gehört dem Herrn. Schätzt das Leben und schweigt nicht vor trügerischen Kampagnen gegen das Leben und gegen die Heiligkeit der Ehe. Seid für andere ein Beispiel des Glaubens und des Mutes. Gott braucht euer Ja. Zieht euch nicht zurück. Seht, dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr zum Herrn des Heils und des Friedens. Die Mächtigen dieser Welt schaffen Gesetze um den Schöpfer zu beleidigen. Die Gesetze gegen das Leben bezwecken, den Herrn aus der Gesellschaft zu verbannen und die Menschen zu Sklaven des Teufels zu machen. Ihr gehört Gott. Verteidigt, was des Herrn ist. Euer Schweigen stärkt die Feinde Gottes. Sagt ja zum Leben. Sagt nein zur Tötung der Unschuldigen. Alles was ihr Böses tut gegen die Kleinen Gottes, wird euch zur ewigen Verdammnis führen. Mein Herr braucht eure Stimme: seid fügsam und lasst den Herrn sprechen. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.859 – 12. August 2013
Liebe Kinder, seid ehrlich in eurem Tun. Gott wird Rechenschaft verlangen über die Talente die Er euch gegeben hat. Er ist der gerechte Richter, Der jedem gemäß seinen Werken gibt. Lasst nicht zu, dass der Teufel euch versklave mit der Korruption. Öffnet euer Herz der Liebe und der Wahrheit. Mein Jesus ist das Licht das erleuchtet. Sagt nein zur Finsternis und schreitet im Licht meines Sohnes Jesus. Ich bin vom Himmel gekommen um euch zu segnen. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Habt Mut. Nichts und niemand ist verloren. Eure Nation wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken. Eure Zukunft wird von schweren Konflikten gekennzeichnet sein. Kniet nieder zum Gebet. Nur im Gebet könnt ihr den Sieg erlangen. Geht vorwärts auf dem Weg den ich eich gewiesen habe. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.860 – 13. August 2013
Liebe Kinder, liebt den Herrn. Wer liebt und gemäß Seinem Wunsche lebt, wird das Antlitz Gottes schauen. Euer Leben auf Erden bringt euch glückliche Momente, aber nichts ist vergleichbar mit dem was Gott für Seine Erwählten vorgesehen hat. In eurem Leben begegnet ihr oft Situationen die euch vom Herrn zu entfernen neigen. Seid achtsam. Ihr seid in der Welt, aber die Dinge der Welt sind nicht für euch, ihr gehört dem Herrn. Lebt dem Paradiese zugewandt, einzig für den ihr erschaffen worden seid. Gott ruft. Sein Ruf ist für alle, auch wenn viele, indem sie ihre Freiheit in egoistischer Weise gebrauchen, den Weg der Finsternis wählen. Mein Jesus ist das Licht der Welt und alle die ihm folgen, werden das vollständige Glück bereits hier auf Erden finden und später mit mir im Himmel. Seht, dies ist die Zeit die ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe. Kniet nieder zum Gebet. Die Entscheidungen für das Wohl der Kirche werden große Verwirrung verursachen. Bleibt mit der Wahrheit. Entfernt euch nicht vom Weg den Ich euch gewiesen habe. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.861 – 17. August 2013
Liebe Kinder, ich bin eure Mutter und ich liebe euch. Ich komme vom Himmel, um euch zur Heiligkeit aufzurufen. Der Weg der Heiligkeit ist voller Hürden, aber wer mit dem Herrn schreitet, siegt immer. Seid ehrlich in eurem Tun und ahmt in allem meinem Sohn Jesus nach. Seid achtsam. Wenn ihr Männern und Frauen die Macht gibt, die Gott nicht berücksichtigen, ist das Ergebnis immer die Korruption. Die Korruption ist in Brasilien eine Epidemie geworden, die jeden Tag meine armen Kinder verseucht. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und ich leide wegen dem was euch erwartet. Kniet nieder zum Gebet. Lasst nicht zu, dass der Teufel euch versklave. Ihr gehört dem Herrn und Ihm allein müsst ihr folgen und dienen. Ich will euch nicht zwingen, aber war ich sage muss ernst genommen werden. Bleibt nicht untätig. Seht, dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr. Vergesst nicht: dem der viel gegeben wurde, von dem wird viel verlangt werden. Ich bitte euch, die Flamme eures Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Glaubt fest an die Macht Gottes. Er hat alles unter Kontrolle. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch der große Sieg Gottes kommen. Habt Mut. Es wird keine Niederlage geben für jene die meine Aufrufe leben. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. In diesen Tagen vermehrt euer Gebet für die Kirche. Der Teufel wird Verwirrung schaffen. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Zieht euch nicht zurück. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.862 – 20. August 2013
Liebe Kinder, habt Mut. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen, aber jene die standhaft bleiben im Glauben, werden großen Sieg erlangen. Ich bin eure Mutter und ich kenne eure Nöte. Kniet nieder zum Gebet. Ich bin immer an eurer Seite, auch wenn ihr mich nicht seht. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zum Himmel zu führen. Seid fügsam. Ich brauche euer Ja. Bleibt nicht untätig. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Ich bitte euch, Männer und Frauen des Gebetes zu sein. Seht, dies ist die Zeit die ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe. Fährt fort für die Kirche zu beten. Dichte Finsternis wird über sie herabsinken. Die Feinde werden sich verbünden und Verwirrung und Spaltung schaffen. Entmutigt euch nicht. Der Sieg der Kirche ist in den Händen des Herrn. Nach aller Drangsal wird für die Kirche eine neue Zeit der Gnade kommen. Freut euch, denn mein Jesus ist an eurer Seite. Erfüllt euch mit Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.863 – 21. August 2013
Liebe Kinder, die Kirche meines Jesus wird ein schweres Kreuz tragen und der Leidensweg wird schmerzhaft sein. Die Männer und Frauen des Glaubens werden gerichtet und verurteilt werden. Man wird Hilfeschreie hören und ein Nachfolger Petri wird den bitteren Kelch des Leids trinken. Betet. Entfernt euch nicht vom Gebet. Nach aller Verfolgung wird der Herr allen Rauch des Teufels aus der Kirche entfernen und es wird eine Zeit des Friedens geben. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Entmutigt euch nicht. Entfernt euch nicht vom Weg der Wahrheit. Wer mit dem Herrn schreitet, wird die Last der Niederlage nicht erfahren. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.864 - 24. August 2013

Liebe Kinder, seid Zeichen der Gegenwart Gottes überall wo ihr euch befindet. Erfüllt euch mit Seiner Liebe, denn nur so könnt ihr den Anderen Zeugnis von Ihm geben. Die Menschheit ist krank und hat Heilung notwendig. Sucht Kraft in Jesus. Nährt euch von Seinem Wort und lasst Ihn in eurem Leben herrschen mit der Kraft die Seine Gegenwart in der Eucharistie ausströmt. Fürchtet nicht. Die Zukunft wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Wertschätzt das Gebet in der Familie. Lädt Jesus ein, mit euch zu sein. Er will mit euch sein und eure Familie segnen. Erfüllt eure Häuser mit der Liebe. Liebt einander in der Liebe meines Sohnes Jesus. Die wahre Befreiung und das wahre Heil der Menschheit werden kommen mit der Liebe. Liebt immer, denn die Liebe ist stärker als der Tod und mächtiger als die Sünde. Was auch geschehen mag, lässt nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.865 - 26. August 2013

Liebe Kinder, ihr gehört dem Herrn. Erfüllt euch mit Seiner Gnade und lebt dem Paradiese zugewandt, einzig für welches ihr erschaffen worden seid. Sagt nein zur Sünde und kehrt zu Jesus zurück. Er liebt euch und erwartet euch mit unermesslicher Vaterliebe. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Die Finsternis des Teufels hat meine armen Kinder verunreinigt. Öffnet euer Herz dem Lichte Gottes. Mein Herr will euer Heil. Wenn euch geschieht zu fallen, erhebt euch in der Gnade meines Jesus. Sucht Kraft in Seinen Worten und ihr werdet groß sein im Glauben. Nährt euch von der kostbaren Speise der Eucharistie. Eure Seele braucht die Gnade und die Gegenwart Jesu. Entfernt euch nicht von Ihm. Die Menschheit schreitet geistig blind und ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg zu zeigen. Seid fügsam. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Habt Mut. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben, aber zum Schluss wird Gott siegen. Geht mit Freude vorwärts. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.866 - 27. August 2013

Liebe Kinder, fürchtet nicht. Mein Herr ist an eurer Seite. Ihr lebt in der Zeit die schlimmer ist als jene der Sintflut und meine armen Kinder schreiten wie Blinde, von anderen Blinden geführt. Reicht mir eure Hände, denn ich will euch zu Jenem führen, Der euer einziger Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Schreitet immer in der Wahrheit meines Jesus. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung meiner Pläne. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Ihr, die ihr auf mich hört, entmutigt euch nicht. Der Herr wird euch reichlich belohnen für alles was ihr zugunsten meiner Pläne tut. Der Herr hat für Seine Auserwählten vorbereitet, was kein menschliches Auge je gesehen hat. Seht, dies sind die Zeiten der großen und schmerzvollen Drangsal. Es ist notwendig, dass dies alles geschehe, aber der Endsieg wird dem Herrn gehören. Der definitive Triumph meines Unbefleckten Herzens wird der Erde den Frieden bringen. Die Menschen werden die machtvolle Hand Gottes wirken sehen. Er wird eure Tränen trocknen und ihr werdet eine große Zeit des Friedens erleben. Kniet nieder zum Gebet. Bleibt mit dem Herrn. Sucht Ihn in der Eucharistie. Er ist eure Kraft. Hört auf Ihn im Evangelium. Seine Worte orientieren und führen zur Heiligkeit. Habt Mut. Verzagt nicht. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.867 - 31. August 2013

Liebe Kinder, fürchtet nicht. Der Herr schreitet mit euch. Auf Ihn setzt eure Zuversicht und eure Hoffnung. Mein Jesus ist euer Wegbegleiter. Gebt euer Bestes und ihr werdet zur Heiligkeit geführt werden. Die Menschheit ist krank und es ist der Augenblick der Genesung gekommen. Sucht Jesus. Er liebt euch und erwartet euch. Nährt euch von der Eucharistie. Stärkt euch im Gebet und im Hören des Wortes meines Jesus. Ich kenne jeden von euch und weiß, was ihr benötigt. Öffnet euer Herz der Wahrheit. Es werden schwierige Tage kommen für die Männer und Frauen des Glaubens. Was ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Kniet nieder zum Gebet. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft die ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

  top

 

 

3.868 – 1. September 2013

Liebe Kinder, sucht Jesus heute und der Himmel wird euer Lohn sein. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Ihr gehört dem Herrn und nur in Ihm ist euer wahres Heil. Nehmt das Evangelium Meines  Jesus an, um groß zu sein im Glauben. Wenn euch geschieht zu fallen, entmutigt euch nicht. Jesus ist euer großer Freund. Er ist eure Stütze in der Eucharistie. Im Sakrament der Buße, verwandelt Er euch und schenkt euch sein Erbarmen. Bleibt nicht untätig. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Bekehrt euch und kehrt zu Dem zurück, Der euer Alles ist. Gott hat es eilig. Entfernt euch von allem Bösen und dient dem Herrn mit Freude. Die Menschheit beschreitet Wege der Selbstzerstörung, die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Es werden schwierige Tage kommen. Bleibt nicht untätig. Wer mit dem Herrn schreitet, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Was auch geschehen mag, lässt nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Ich werde an eurer Seite sein. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.869 – 3. September 2013

Liebe Kinder, liebt und verteidigt die Wahrheit. Ihr gehört dem Herrn. Eure große Versuchung ist jene, wie Christen auszusehen, ohne es wirklich zu sein und mit den Dingen der Welt Kompromisse einzugehen. Ihr neigt zur Sünde und, ohne zu überlegen, geht ihr dem Abgrund der Zerstörung entgegen. Bekehrt euch rasch. Öffnet euer Herz dem Herrn und lasst nicht zu, dass eure Zweifel und Unsicherheiten euch von der Gnade Gottes entfernen. Ich bin euch sehr nahe. Hört auf mich. Ihr seid frei, aber als Mutter bitte Ich euch: vor allem und über alles, an erster Stelle Gott. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Drangsale. Betet. Kniet nieder zum Gebet. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch der große Sieg des Herrn kommen. Die Zukunft wird besser sein für jene die meine Aufrufe leben und bezeugen. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.870 – 7. September 2013

Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen.  Die Menschheit wünscht den Frieden, aber der Friede wird kommen, wenn ihr euch bekehren und die Liebe Gotte in eurem Herzen annehmen werdet. Ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen. Ihr werdet noch Gräuel auf Erden sehen. Kniet nieder zum Gebet. Ich will euch helfen, aber was Ich tue, hängt von euch ab, denn ihr seid frei. Lasst Gott euer Leben führen. Seid fügsam. Der Ungehorsam der Menschen zieht jede Art Übel auf die Menschheit herab. Ich liebe euch wie ihr seid. Hört auf mich. Ich bin an eurer Seite, auch wenn ihr mich nicht seht. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.871 – 10. September 2013
Liebe Kinder, gebt euch mit gänzlichem Vertrauen in die Hände Meines  Sohnes Jesus. Euer Leben muss in Seinen Händen sein. Vertraut und ihr werdet siegreich sein. Seht, es ist die Zeit der Schmerzen für die Männer und die Frauen des Glaubens. Kniet nieder zum Gebet. Nichts ist verloren. Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen um euch zu Hilfe zu kommen. Seid fügsam. Eure Kraft ist in der Eucharistie und in den Worten Meines  Jesus. Ihr, die ihr auf mich hört, freut euch. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch eine große Freude kommen. Seid achtsam. Ich schreite mit euch. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

 

3.872 – 13. September 2013
Liebe Kinder, Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Ich bitte euch, meine Aufrufe zu leben, denn Ich wünsche euch zu Dem hinzuführen, Der euer Leben, die Wahrheit, das Leben ist. Ein schmerzhaftes Ereignis wird in Italien geschehen. Die Menschen werden weinen und klagen. Seid achtsam. Gott hat es eilig. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Betet. Nur mit Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der Prüfungen tragen, die sich bereits vorbereiten. Heilige Schrift, Buße, Eucharistie und Heiliger Rosenkranz: seht, es sind die Waffen für den großen geistigen Kampf. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.873 – 14. September 2013
Liebe Kinder, habt Mut. Mein Jesus ist an eurer Seite. Freut euch, denn mein Jesus liebt euch und Er ist euer großer Freund. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch in den Himmel zu führen. Ich bin gekommen, um euch meine Liebe zu geben und eure Bitten zu meinem Jesus zu bringen. Gebt mir alles. Mein Jesus ist euer einziger und wahrer Heiland. Er kann euer Leben verwandeln und euch groß werden lassen im Glauben. Seid fügsam und bezeugt allerorts, dass ihr wirklich meinem Sohn Jesus gehört. Bleibt nicht untätig. Wenn ihr euch schwach fühlt, ruft Jesus. In Ihm werdet ihr die Kraft finden, um euch in der Gnade zu festigen. Erfüllt euch mit Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein für euch alle. Zieht euch nicht zurück. Mein Jesus wird immer mit euch sein. Er wird euch nie verlassen. In der großen letzten Drangsal, werdet ihr, die ihr auf mich hört, selig geheißen werden. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.874 – 16. September 2013
Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu segnen. Ihr gehört dem Herrn und Ihm allein müsst ihr folgen und dienen. Lasst nicht zu, dass die weltlichen Dinge euch daran hindern, auf Jenen zuzugehen, Der euer einziger und wahrer Heiland ist. Kniet nieder zum Gebet. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale. Es werden schwere Tage kommen und nur jene die treu sind, werden standhaft bleiben im Glauben. Sagt nein zur Sünde und lebt dem Paradiese zugewandt, einzig für welches ihr erschaffen worden seid. Lebt mit Freude das Evangelium Meines  Jesus. Nährt euch von der Eucharistie, um groß zu sein im Glauben. Die Menschheit schreitet dem Abgrund der Zerstörung entgegen, die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Seht, dies ist die Zeit für eure Rückkehr. Bleibt nicht untätig. Entmutigt euch nicht. Der Herr ist mit euch. Er wird eure Tränen trocknen. Nach aller Drangsal wird die Menschheit den Frieden finden. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Hört auf mich. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.875 – 17. September 2013
Liebe Kinder, geht ohne Angst vorwärts. Ich bin mit euch. Was auch geschehen mag, entfernt euch nicht von der Wahrheit. Mein Jesus ist euer alles und nur in Ihm werdet ihr eure wahre Befreiung und das Heil finden. Entfernt euch von all dem was in euch die wahre Liebe Gottes lähmt. Ihr seid frei, aber das Beste ist es, den Willen Gottes zu erfüllen. Ich lade euch heute Abend ein, sanftmütig und von Herzen demütig zu sein. Sagt euer Ja zum Rufe des Herrn. Sucht Kraft im Gebet und in den Worten Meines  Jesus. Bereut ehrlich eure Sünden und lebt in der Gnade und in der Gegenwart des Herrn. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung meiner Pläne. Reicht mir eure Hände und Ich werde euch auf einem sicheren Weg führen. Ihr lebt in der Zeit der Schmerzen, aber nach aller Drangsal wird für euch der Sieg des Herrn kommen. Er wird die Erde verwandeln und alles wird anders sein. Der Friede wird herrschen und ihr werdet vollkommen glücklich sein. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.876 – 21. September 2013
Liebe Kinder, erfüllt euch mit der Liebe Gottes. Die Liebe heilt, befreit und bringt geistige Früchte hervor in eurem Leben. Seid fügsam gegenüber dem Wirken des Heiligen Geistes. Lasst euch führen vom Licht des Herrn, denn nur so werdet ihr den Weg der Bekehrung und des Heils finden. Habt keine Angst. Euer Sieg ist in den Händen des Herrn. Vertraut auf Ihn, Der euer Höchstes Gut ist und euch mit Namen kennt. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung meiner Pläne. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Ich kenne jeden von euch mit Namen und weiß, was ihr benötigt. Wenn ihr fern seid vom Gebet, werdet ihr zur Zielscheibe des Teufels. Buße, Eucharistie, Heilige Schrift und Heiliger Rosenkranz: seht, es sind die Waffen für den großen geistigen Kampf. Es werden schwere Tage kommen und viele Menschen werden sich von der Wahrheit entfernen. Die Auserwählten, um die Wahrheit zu verteidigen, werden sie leugnen. Es wird dies die Zeit des großen Schmerzes sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Zieht euch nicht zurück. Bleibt der Wahrheit treu. Ich werde an eurer Seite sein. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.877 – 24. September 2013
Liebe Kinder, der Herr sorgt für euch, wie ein fürsorglicher Vater und nimmt euch mit Seiner Liebe auf. Öffnet euer Herz Seiner Gnade und lasst euch von Seinen Händen führen. Habt unbegrenztes Vertrauen und alles wird gut enden für euch. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch den Weg des Heils zu weisen. Seid fügsam. Nehmt das Evangelium Meines  Jesus an und bezeugt überall, dass ihr in der Welt, aber nicht von der Welt seid. Kniet nieder zum Gebet. Ihr geht einer Zukunft großer geistiger Prüfungen entgegen. Die Zukunft wird gezeichnet sein von großer Unruhe, aber jene die bis zum Schluss treu geblieben sind, werden siegreich sein. Was auch geschehen mag, verliert euren Glauben nicht. Zieht euch nicht zurück. Der Herr ist an eurer Seite. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.878 – 27. September 2013
Liebe Kinder, entfacht wieder in euch die Flamme des Glaubens. Alles verwandelt sich in Gnade im Leben jener die den Glauben haben. Seit achtsam. Lasst nicht zu, dass die weltlichen Dinge euch von Gott entfernen. Meine armen Kinder schreiten in einer elenden geistigen Blindheit. Das Geschöpf ist höher geschätzt als der Schöpfer und so gehen meine armen Kinder in immer größerer Anzahl verloren. Mein Jesus will euch retten, aber ihr könnt nicht fern von Seinem Evangelium leben. Mein Jesus ist gekommen, um euch das Heil zu geben. Die Verdammung ist das Ergebnis der Ablehnung der Gnade, die mein Jesus euch auf das Kreuz geschenkt hat. Die Finsternis bedeckt die ganze Erde. Es werden schwere Tage kommen und nur jene die Jesus treu sind, werden die Last der Prüfungen tragen, die sich bereits vorbereiten. Der Teufel wird Verwirrung und Spaltung schaffen in der Kirche. Der religiöse Vandalismus wird sich verbreiten und viele verseuchen. Kniet nieder und bleibt standhaft auf dem Weg den Ich euch gewiesen habe. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.879 – 28. September 2013
Liebe Kinder, Ich liebe euch so wie ihr seid. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch meine Liebe anzubieten und euch zu Jenem hinzuführen, Der euer einziger Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Trägt die Liebe Gottes in euer Herz und lasst nicht zu, dass die Flamme dieser Liebe in euch erlösche. Ihr gehört dem Licht. Die Finsternis darf in eurem Leben keinen Platz einnehmen. Erfüllt euch mit Heiligem Geist. Seid fügsam. Wenn ihr euch schwach fühlt, ruft Jesus. In Ihm ist eure wahre Befreiung und ist euer Heil. Ihr seid frei. Eure Freiheit ist der große Schatz den der Herr euch gegeben hat, aber seid achtsam. Vor allem und über alles, den Willen Gottes. Nehmt meine Aufrufe an. Im großen geistigen Kampf werden jene die meine Aufrufe leben, die Wunder Gottes schauen. Habt Mut. Zieht euch nicht zurück. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.880 – 29. September 2013   (26° Jahrestag der Erscheinungen)
Liebe Kinder, Ich bin vom Himmel gekommen, um euch den Frieden zu bringen. Öffnet euer Herz und ahmt in allem meinem Sohn Jesus nach. Gott hat mich zu euch gesandt, um euch zu sagen, dass ihr wichtig seid für Ihn. Entmutigt euch nicht wegen eurer Schwierigkeiten. Mein Jesus ist euch sehr nahe. Er ist euer großer Freund und Er wird euch nie verlassen. Vergesst nicht: ihr gehört dem Herrn und Ihm allein müsst ihr folgen und dienen. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Eure große Versuchung ist jene, zu scheinen Christen zu sein und zu leben, indem ihr mit den weltlichen Dingen Kompromisse eingeht. Euer Bund ist mit dem Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Ich freue mich, dass ihr hier seid. Habt Mut. Ich habe noch erhabene Dinge zu verwirklichen zugunsten der Menschen. Seid fügsam. Ich brauche jeden von euch. Im endgültigen Triumph Meines  Unbefleckten Herzens werdet ihr, die ihr meinen Aufrufen treu seid, selig geheißen werden. Die Engel des Herrn werden euch auf sicheren Wegen führen und es wird keine Niederlage geben für euch. Geht ohne Furcht vorwärts. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

  top

 

3.881 – 1. Oktober 2013
Liebe Kinder, ihr gehört meinem Sohn Jesus. Ich will euch sagen, dass ihr wichtig seid für Ihn und dass euer Leben in Seinen Händen ist. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Jenem hinzuführen, Der euer einziger und wahrer Heiland ist. Lebt nicht in der Sünde. Bereut, denn die Reue ist der erste Schritt, der auf dem Weg der Bekehrung getan werden muss. Ich bin eure Mutter und weiß, was euch erwartet. Bleibt nicht untätig. Gott hat es eilig. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Ihr geht einer Zukunft großer Schwierigkeiten entgegen. Die Menschen werden falsche Ideologien annehmen und sich von der Wahrheit entfernen. Seid achtsam. Bleibt mit Jesus. Glaubt an Sein Evangelium, um gerettet zu sein. Ihr habt die Freiheit, aber das Beste ist es, den Willen Gottes zu erfüllen. Habt Mut, nichts ist verloren. Der Herr hat alles unter Kontrolle. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.882 – 5. Oktober 2013
Liebe Kinder, ihr gehört dem Herrn. Die Straßen der Welt entfernen euch von Jesus, aber das Evangelium führt euch zum Heil. Bleibt mit Jesus. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Die Menschheit ist geistig blind geworden, aber das Licht des Herrn wird euch zur wahren Befreiung führen. Seid fügsam. Ich will euch nicht zwingen, denn ihr seid frei. Hört mit Liebe auf meine Aufrufe. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Zieht euch nicht zurück. Bleibt nicht in der Sünde standhaft. Ihr seid in der Welt, aber ihr gehört dem Herrn. Ihr geht einer Zeit großer Drangsale entgegen. Die Zwietracht unter den Auserwählten wird große Verwirrung schaffen im Hause Gottes. Kniet nieder zum Gebet. Gott hat es eilig. Habt Mut. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Geht ohne Furcht vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.883 – 6. Oktober 2013
Liebe Kinder, Ich liebe euch so wie ihr seid. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu sagen, dass ihr kostbar seid für den Herrn. Lasst nicht zu, dass die weltlichen Dinge euch vom Weg der Bekehrung abbringen. Öffnet euer Herz und nehmt das Evangelium Meines  Jesus an, um gerettet zu sein. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Erfüllt euch mit Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Gott braucht euer Ja. Seid mutig. Ihr müsst großen Schwierigkeiten entgegentreten, aber der Herr wird siegen. Kniet nieder zum Gebet. Euer Sieg ist in den Händen des Herrn. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch eine große Freude kommen. Wenn ihr euch schwach fühlt, ruft Jesus. Sucht Kraft in der Eucharistie und in den Worten Meines  Sohnes Jesus. In diesem Augenblick lasse Ich einen außerordentlichen Gnadenregen über euch herabkommen. Geht vorwärts. Ich werde immer mit euch sein. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.884 – 7. Oktober 2013
Liebe Kinder, der Weg der Heiligkeit ist voller Hürden, aber jene die ihn mit Glauben beschreiten, werden den Sieg finden. Bleibt nicht untätig. Seht, dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr. Lebt nicht in der Sünde festgefahren. Öffnet euer Herz dem Lichte Gottes und lasst, dass euer Leben, mehr als eure Worte, vom Herrn spricht. Bezeugt überall, dass ihr einzig meinem Sohn Jesus gehört. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Heiligkeit aufzurufen. Lasst, dass eure Spiritualität aus der Quelle schöpfe, die Christus ist, Meister aller Meister und Hirte eurer Seele. Die Menschheit ist geistig arm geworden, aber es gibt noch eine Möglichkeit und alle können Jesus kennen lernen und lieben. Er ist euer großer Freund. In Ihm ist euer wahres Heil und ist eure Befreiung. Es werden schwere Tage kommen für die Männer und Frauen des Glaubens. Bleibt der Wahrheit treu. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Geht ohne Furcht vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.885 – 8. Oktober 2013
Liebe Kinder, ihr seid nicht allein. Mein Sohn Jesus schreitet mit euch. Fürchtet nicht. Ihr gehört dem Herrn und Er erwartet Sich viel von euch. Kniet nieder zum Gebet. Euer Sieg ist im Herrn. Meidet die Sünde und dient dem Herrn mit Freude. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Jenem hinzuführen, Der euer Alles ist. Wenn ihr euch schwach fühlt, verzweifelt nicht. Ruft Jesus. Sucht Ihn in der Eucharistie und ihr werdet groß sein im Glauben. Die Menschheit ist krank und braucht Heilung. Meine armen Kinder schreiten wie Blinde, von Blinden geführt. Kehrt zu Jesus zurück. Euer Glück ist in Ihm. Seid fügsam. Es werden schwere Tage kommen für meine armen Kinder. Das Land des Heiligen Kreuzes (Brasilien) wird den bitteren Kelch des Leids trinken. Betet. Nur mit der Kraft des Gebetes könnt ihr die Last der Prüfungen tragen, die kommen werden. Habt Mut. Nichts ist verloren. Freut euch, denn eure Namen sind im Himmel bereits verzeichnet. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.
 

 

3.886 – 12. Oktober 2013
Liebe Kinder, Ich bin die Mutter und die Königin Brasiliens. Dies ist mein Wunsch: kehrt zum Herrn zurück und lebt nicht in der Sünde verstockt. Seht, dies ist die Gnadenzeit für euer Leben. Kniet nieder zum Gebet für Brasilien. Eure Nation wird den bitteren Kelch des Leids trinken. Schwere Konflikte werden sich in Brasilien verbreiten und ein schweres und schmerzvolles Attentat wird die Aufmerksamkeit der Welt erregen. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Zieht euch nicht zurück. Bleibt standhaft auf dem Weg den Ich euch im Laufe dieser Jahre gewiesen habe. Ich will euch helfen, aber Ich bitte euch, fügsam zu sein gegenüber meinen Aufrufen. Ich brauche euer Ja. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Öffnet Jesus euer Herz. Er liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Habt Mut. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch der große Sieg Gottes aufkommen. Fürchtet nicht. Ich kenne jeden von euch mit Namen und weiß, was ihr benötigt. Geht ohne Angst vorwärts. Wer mit dem Herrn ist, wird eine bessere Zukunft haben. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.887 – 15. Oktober 2013

Liebe Kinder, das mächtige Wirken des Herrn wird die Menschheit verwandeln. Nach allem Schmerz, wird es das Fiat Gottes geben und alles wird Freude sein im Herzen der Männer und Frauen des Glaubens. Habt Mut. Der Herr hat alles unter Kontrolle. Seid treu. Was kein menschliches Auge je gesehen hat, hat der Herr hat für Seine Auserwählten vorbereitet. Bleibt nicht untätig. Gott hat es eilig. Nehmt eure wahre Rolle der Christen ein. Bringt das Evangelium Meines  Jesus all denen die fern sind. Auch meine Aufrufe, verkündet der Welt. Ich brauche euch. Öffnet euer Herz und gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Der Herr braucht eure Kraft und euren Mut. Ihr seid nicht allein. Ich bin euch immer nahe. Wenn euch geschieht zu fallen, zieht euch nicht zurück. Sucht Kraft in der Eucharistie und ihr werdet mit Jesus siegreich sein. Geht vorwärts. Die Zukunft wird besser sein für euch alle, die ihr auf mich hört. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.888 – 17. Oktober 2013

Liebe Kinder, sucht den Herrn. Er erwartet euch mit offenen Armen. Es wird der Tag kommen, an dem viele ihr ohne Gottes Gnade verbrachtes Leben bereuen werden, aber für viele wird es spät sein. Ich will euch sagen, dass Gott es eilig hat. Beschleunigt eure Rückkehr zu Jenem, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben. Was Ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich erfüllen. Die Kirche Meines  Jesus wird den bitteren Kelch der Verlassenheit trinken und viele Geweihte werden getötet werden. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Habt Mut. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Was auch geschehen mag, bleibt der Kirche treu. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.889 – 19. Oktober 2013

Liebe Kinder, lebt dem Paradiese zugewandt. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Entfernt euch von allem was euch von Gott entfernt. Bereut und kehrt um. Nehmt mit Mut und Freude das Evangelium Meines  Jesus an. Geht mit Freude zur Heiligen Messe. Mein Jesus erwartet euch in der Eucharistie. Sucht Ihn, um stark zu sein auf eurem Weg. Bezeugt allen, dass ihr einzig meinem Sohn Jesus gehört. In der Weise und in keiner anderen müsst ihr, mit dem Beispiel und den Worten, bezeugen, dass ihr Christus treu seid. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Seid achtsam. Der Teufel wird noch große geistige Verwirrung schaffen. Kniet nieder zum Gebet. Ihr seid nicht allein. Mein Jesus schreitet an eurer Seite. Öffnet euer Herz und nehmt den Willen Gottes über euer Leben an. Geht vorwärts auf dem Weg den Ich euch gewiesen habe. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.890 – 22. Oktober 2013

Liebe Kinder, was auch geschehen mag, bleibt mit Jesus. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Es werden schwierige Tage kommen, ihr aber, gebt euch in die Hände des Herrn. Er wird Sich eurer annehmen und euch auf den Armen tragen. Ihr seid Seine Herde, Seine Auserwählten. Zieht euch nicht zurück. Der Teufel wird Verwirrung säen im Hause Gottes, aber der Sieg wird immer des Herrn sein. Kniet nieder zum Gebet. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Buße, Eucharistie, Heilige Schrift und Heiliger Rosenkranz: es sind die Waffen die Ich euch reiche für den großen geistigen Kampf. Ich wiederhole: liebt und verteidigt die Wahrheit. In allem, Gott an erster Stelle. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.891 – 25. Oktober 2013

Liebe Kinder, schreitet mit Jesus. Ruft Ihn immer und Er wird euch nahe sein. Er ist euer Weg, die Wahrheit, das Leben. In Ihm ist eure wahre Befreiung, euer Heil. Ich bin eure Mutter und Ich liebe euch. Entfernt euch nicht vom Weg den Ich euch gezeigt habe. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale. Ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen. Die Wahrheit wird in wenigen Herzen präsent sein und die falschen Ideologien werden sich immer mehr verbreiten. Seit achtsam. Nehmt die Wahrheit des Evangeliums an und bleibt der Lehre der Kirche treu. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.892 – 26. Oktober 2013

Liebe Kinder, der Herr erwartet euch. Bleibt standhaft auf dem Weg der Wahrheit, denn nur so könnt ihr dem Herrn begegnen und Ihm treu dienen. Ich will euch bereits hier auf Erden glücklich sehen und später mit mir im Himmel. Zieht euch nicht zurück. Wenn euch geschieht zu fallen, sucht Kraft in Jesus. Geht zur Beichte und sucht die Barmherzigkeit des Herrn durch das Sakrament der Buße. Stärkt euch mit der Eucharistie, wahre Gegenwart Meines  Sohnes Jesus, Der euch stärkt und heiligt. Schätzt das Gebet in der Familie hoch. Die Finsternis des Teufels ist in vielen Häusern eingegangen. Sucht das Licht des Herrn im aufrichtigen Gebet und im Hören des Heiligen Wortes. Weiht euch jeden Tag meinem Unbefleckten Herzen. Durch eure Weihe, wünsche Ich euch auf die hohen Gipfel der Heiligkeit zu führen. Seht, es ist die Zeit der Gnade. Bleibt nicht untätig. Es werden schwere Tage kommen und wenige werden standhaft bleiben im Glauben. Es wird eine große und schmerzhafte Glaubenskrise geben und die Menschheit wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken. Habt Mut. Wer mit dem Herrn ist, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.893 – 29. Oktober 2013

Liebe Kinder, beruhigt euer Herz und bleibt beim Herrn. Nichts soll euch von meinem Sohn Jesus entfernen. Er ist euer Alles. In Ihm allein ist euer Sieg. Kniet nieder zum Gebet. Nach aller Drangsal, wird für euch die große Freude kommen. Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch in den Himmel zu führen. Öffnet euer Herz und seid fügsam gegenüber meinem Ruf. Ihr werdet noch lange Jahre harter Prüfungen haben, aber der Herr wird an eurer Seite sein. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Lasst nicht zu, dass eure Zweifel und Bedenken euch von der Gnade des Herrn entfernen. Ihr seid die Auserwählten Gottes. Seid treu. Ich lade euch ein, dem Herrn mit unermesslicher Freude zu folgen und zu dienen. Er hat für euch vorbereitet, was kein menschliches Auge je gesehen hat. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

  top

 

 

3.894 – 1. November 2013

Liebe Kinder, beruhigt euer Herz. Mein Jesus ist an eurer Seite. Nichts darf euch vom Frieden entfernen, den mein Jesus euch schenkt. Kniet nieder zum Gebet. Die im Gebet überwundenen Prüfungen, lassen euch im geistigen Leben wachsen. Habt keine Angst. Vertraut euch fügsam meinem Jesus an. Er wird sich eurer annehmen. Seid nicht traurig, seid nicht besorgt. Euer Leben ist in den Händen Jesu. Ich will euch sagen, dass ihr wichtig seid für mich. Reicht mir eure Hände und Ich werde euch zu Jenem hinführen, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Betet für die Seelen im Fegefeuer und freut euch mit allen Heiligen.  Seid treu. Der Herr hat für Seine Treuen vorbereitet, was die Menschen in diesem Leben niemals erfahren haben. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Nach aller Drangsal wird die Menschheit glücklich leben. Es wird dies die Zeit des endgültigen Triumphes Meines  Unbefleckten Herzens sein. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.895 – 2. November 2013

Liebe Kinder, Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen eurer Leiden. Vertraut auf Jesus. Er ist euer Alles und nur in Ihm könnt ihr vollständiges Glück finden. Lebt dem Paradiese zugewandt, für das allein ihr erschaffen worden seid. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Erfüllt euch mit Hoffnung. Sucht den Herrn und ihr werdet groß sein im Glauben. Ich habe euch Erhabenes zu offenbaren. Nehmt den Willen Gottes über euer Leben an. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Jesus. Stärkt euch, indem ihr das Evangelium lebt und euren Sieg in der Eucharistie sucht. Es werden schwere Zeiten kommen für die Männer und Frauen des Glaubens, aber jene die treu bleiben werden bis zum Schluss, werden große Freude erfahren. Habt Mut. Ich kenne jeden von euch mit Namen und werde meinen Jesus für euch bitten. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.896 – 3. November 2013

Liebe Kinder, fürchtet nicht. Euer Sieg ist im Herrn. Vertraut auf Ihn, der das Verborgene sieht und euch mit Namen kennt. Ihr lebt in einer Zeit die schlimmer ist als jene der Sintflut und es ist der Augenblick eurer Rückkehr zu Gott des Heils und des Friedens gekommen. Entfernt euch von der Sünde und dient dem Herrn mit Freude. Ihr gehört dem Herrn und Er liebt euch. Wenn ihr wüsstet, wie sehr Er euch liebt, würdet ihr vor Freude weinen. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Er erwartet Sich viel von euch. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. In der großen End-Drangsal werden meine Verehrer beschützt sein und kein Übel wird sie treffen. Freut euch, denn eure Namen sind im Himmel bereits verzeichnet. Geht ohne Angst vorwärts. Ich werde euch immer nahe sein. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.897 – 5. November 2013

Liebe Kinder, ihr geht einer Zukunft großer spiritueller Prüfungen entgegen. Die Kirche Meines  Jesus wird ein schweres Kreuz tragen. Sie wird verfolgt sein und die treuen Geweihten werden ein schweres Kreuz tragen. Kniet nieder zum Gebet. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Seit achtsam. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage muss ernst genommen werden. Seid immer dem Herrn zugehörig, denn nur so könnt ihr den Sieg erlangen. Habt Mut. Zieht euch nicht zurück. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.898 – 9. November 2013

Liebe Kinder, geht ohne Angst vorwärts. Die Zukunft wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Setzt euer Vertrauen auf den Herrn. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch eine große Freude kommen. Entfernt euch von allem was euch vom Herrn entfernt. Ihr neigt zur Sünde, aber wenn ihr im Herrn die Kraft sucht, werdet ihr stark sein in den Versuchungen. Buße und Eucharistie: seht, es sind die Waffen die Ich euch heute für den großen Kampf empfehle. Habt grenzenloses Vertrauen zum Herrn, Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Ihr geht einer Zukunft großer geistiger Verwirrungen entgegen. Der Rauch des Teufels wird sich im Inneren der Kirche verbreiten und es wird eine große Konfusion geben. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Was auch geschehen mag, entfernt euch nicht von dem Weg den Ich euch gewiesen habe. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.899 – 11. November 2013

Liebe Kinder, Ich bin die Mutter die dasselbe Lied wiederholt: bekehrt euch, bekehrt euch, bekehrt euch. Lebt nicht fern von meinem Sohn Jesus. Er allein ist euer Alles. In Ihm ist eure wahre Befreiung und ist euer Heil. Ich bitte euch, Männer und Frauen des Gebetes zu sein. Die Menschheit ist krank und braucht Heilung. Kehrt rasch um. Erfüllt euch mit Hoffnung. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch der große Sieg Gottes kommen. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrungen. Sucht Kraft im Hören des Wortes Meines  Jesus und in der Eucharistie. Lasst die Gnade des Herrn euch verwandeln. Seid fügsam. Zieht euch nicht zurück. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch in den Himmel zu führen. Ich will euch nicht zwingen, aber hört aufmerksam auf das was Ich euch sage. Liebt die Wahrheit. Die Finsternis der Sünde hat meine armen Kinder verdorben. Vergesst nicht: Gott über alles. Wenn ihr euch Christus öffnet, verwandelt sich euer Leben und ihr werdet imstande sein zu bezeugen, dass ihr wirklich meinem Sohn Jesus gehört. Ihr geht einer schmerzhaften Zukunft entgegen, aber nach dem Schmerz, wird der Herr die Erde verwandeln und alle werden glücklich leben. Habt Mut. Ich werde immer bei euch sein. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.900 – 12. November 2013

Liebe Kinder, Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Öffnet euer Herz und Ich werde euch zu Jenem hinführen, Der euer einziger und wahrer Heiland ist. Entmutigt euch nicht aufgrund eurer Schwierigkeiten. Vertraut auf Jesus. Ruft Ihn, wenn ihr die Last der Prüfungen spürt. Er ist der Gute Hirte, Der euch mit Namen kennt. Er wird euch segnen und euch auf den Armen tragen. Mein Jesus wünscht, euch mit Freude zu erfüllen. Seid fügsam. Hört auf Seine Stimme und beschreitet den Weg der Heiligkeit den Er euch gewiesen hat. Ihr gehört dem Herrn und Ihm allein müsst ihr folgen und dienen. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Entfernt euch von der Sünde und gebt euer Bestes in der Mission die euch anvertraut worden ist. Zieht euch nicht zurück. Mein Jesus hat für euch vorbereitet, was kein menschliches Auge je gesehen und kein Mensch je erfahren hat. Nach aller Drangsal wird Er eure Tränen trocknen und ihr werdet die neuen Himmel und die neue Erde sehen. Die Menschheit wird Frieden finden mit dem endgültigen Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Habt Mut. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.901 – 16. November 2013

Liebe Kinder, lässt nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Mein Sohn Jesus ist das Licht, das euer Leben erleuchtet und nur indem ihr in Seiner Gnade lebt, könnt ihr zur Heiligkeit erlangen. Entfernt euch endgültig von der Sünde und dient dem Herrn mit Treue. Ihr geht einer Zukunft großer Prüfungen entgegen. Kniet nieder zum Gebet. Ihr habt die Freiheit, aber das Beste ist es, den Willen des Herrn zu tun. Versucht, gute Gefühle zu hegen. Ihr seid Brüder aller, lernt zu lieben und zu vergeben. Öffnet euer Herz der Liebe des Herrn. Die Menschheit erlebt starke Spannungen und geht einem großen Abgrund entgegen. In diesen Tagen vermehrt euer Gebet für die Kirche. Es werden schwere Tage für die Kirche Meines  Jesus kommen. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Betet, betet, betet. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.902 – 19. November 2013

Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch meine Liebe zu schenken. Fasst Mut und nehmt eure wahre Rolle der Christen ein. Ihr seid in der Welt, aber ihr gehört dem Herrn. Lasst nicht zu, dass die Dinge der Welt euch vom Herrn entfernen. Er liebt euch und erwartet euch. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Ich will euch nicht zwingen, aber Ich bitte euch, in allem den Willen Gottes zu erfüllen. Lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Ihr lebt in der Zeit der großen spirituellen Verwirrung. Betet viel und alles wird gut enden für euch. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Der Weg der Heiligkeit ist voller Hürden, aber jene die bis zum Schluss treu bleiben werden, werden selig heißen. Habt Mut. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter. Ich kenne eure Bedürfnisse und werde meinen Jesus für euch bitten. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird der Herr zu euch kommen und ihr werdet siegreich sein. Ihr werdet verfolgt werden aufgrund eures Glaubens. Entmutigt euch nicht. Mein Jesus ist an eurer Seite, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Freut euch, denn eure Namen sind im Himmel bereits verzeichnet. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.903 – 21. November 2013

Liebe Kinder, seht, dies ist die Zeit der großen spirituellen Verwirrungen. Kniet nieder zum Gebet. Es werden Entscheidungen getroffen werden und der Glaube vieler wird schwanken. Die Verachtung des Heiligen wird sich in der Welt verbreiten und viele Geweihte werden ein schweres Kreuz tragen. Die Kirche Meines  Jesus wird viel verlieren. Was Ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, wird sich verwirklichen. Seid achtsam. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Zieht euch nicht zurück. Lasst nicht zu, dass der Teufel euch vom Weg abbringe, den Ich euch gewiesen habe. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.904 – 23. November 2013

Liebe Kinder, lasst meinen Sohn Jesu im Inneren eures Herzens herrschen. Er ist euer einziger und wahrer Retter. In Ihm ist eure wahre Befreiung und ist euer Heil. Öffnet Ihm euer Herz, Der das Verborgene sieht und euch beim Namen kennt. Die Menschheit schreitet in der Finsternis und es ist der Augenblick gekommen, euch dem Lichte Gottes zu öffnen. Ihr geht einer Zukunft des Schmerzes entgegen. Die Kirche Meines  Jesus wird den bitteren Kelch des Leids trinken. Nur der Glaube wird euch sicher durch den großen Sturm führen. Ich bin eure Mutter und leide wegen dem was euch erwartet. Fürchtet nicht. Wer mit dem Herrn ist, wird die Last der Niederlage nicht erfahren. Ich bim vom Himmel gekommen um euch zu helfen. Habt Vertrauen, Glauben und Hoffnung. Nichts ist verloren. Des Herrn wird der Sieg sein. Geht vorwärts. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.905 – 25. November 2013

Liebe Kinder, sucht meinen Sohn Jesus. Er verschließt euch nicht die Tür. Auch wenn ihr fern seid, blickt Er auf euch und erwartet euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Ihr gehört dem Herrn. Er liebt und verzeiht euch. Nur in Ihm könnt ihr den Frieden finden. Entmutigt euch nicht. Mein Jesus ist an eurer Seite, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Vertraut auf Ihn, Der das Geheime sieht und jeden von euch beim Namen kennt. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Seht, es ist die Zeit die Ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe. Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Bleibt nicht stehen. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Öffnet euer Herz meinem Ruf. Widmet einen Teil eurer Zeit dem Gebet. Es werde schwere Tage kommen und nur jene die mit dem Herrn sind, werden die Last der Prüfungen ertragen. Zieht euch nicht zurück. Ich bitte euch, die Flamme des Glaubens nicht erlöschen zu lassen. Richtet nicht. Gott allein ist der Hohe Richter. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.906 – 26. November 2013

Liebe Kinder, Ich liebe euch. Ich bitte euch, Jesus treu zu sein. Lasst nicht zu, dass eure Zweifel und Unsicherheiten euch vom Wege der Bekehrung abbringen. Gott ruft euch. Zieht euch nicht zurück. Seid fügsam gegenüber meinen Aufrufen. Ich will euch nicht zwingen, aber was Ich sage, muss ernst genommen werden. Die Menschheit hat sich vom Schöpfer entfernt und meine armen Kinder schreiten wie Blinde, von anderen Blinden geführt. Lasst Gottes Licht euer Dasein erleuchten. Ihr gehört dem Herrn und Ihm allein müsst ihr folgen und dienen. Lasst nicht zu, dass die irdischen Dinge euch versklaven. Ich bin eure Mutter und weiß, was sich für euch vorbereitet. Kniet nieder zum Gebet. Der Rauch des Teufels wird in das Haus Gottes eindringen und viele werden spirituell blind werden. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Seht, es ist die günstige Zeit für euer öffentliches und mutiges Zeugnis. Entmutigt euch nicht. Wer mit dem Herrn ist, wird nie besiegt sein. Geht vorwärts. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für die Auserwählten des Herrn ein großer Sieg kommen. Erfüllt euch mit Hoffnung. Ich werde immer bei euch sein. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.907 – 30. November 2013

Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu Jenem zu geleiten, Der euer Weg, die Wahrheit, das Leben ist. Fügt euch meinem Ruf. Entfernt euch von den Dingen der Welt und dient dem Herrn mit Treue. Ihr habt die Freiheit, aber es ist besser, den Willen Gottes zu tun. Die Menschheit hat sich mit der Sünde verseucht und geht einem großen Abgrund entgegen. Bereut. Die Reue ist der erste Schritt der auf dem Wege der Bekehrung getan werden muss. Ihr geht einer Zukunft großer Drangsale entgegen, aber erfüllt euch mit Hoffnung. Nach allem Schmerz wird der Sieg kommen. Ich kenne jeden von euch beim Namen und weiß, was ihr benötigt. Öffnet euer Herz und lasst euch vom Herrn führen. Sucht die Heiligkeit. Schreitet meinem Sohn Jesus entgegen. Es gibt keinen Sieg ohne Kreuz. Seid Brüder aller. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

  top

 

 

3.908 – 2. Dezember 2013

Liebe Kinder, Ich bin eure Schmerzhafte Mutter. Ich leide wegen dem was sich für euch vorbereitet. Kniet nieder zum Gebet. Ihr geht einer Zukunft großer Drangsale entgegen. Im Hause Gottes wird es Unruhe und Spaltung geben. Der Rauch des Teufels wird eindringen und viele werden geistig blind werden. Ruft Jesus. Euer Sieg ist in den Händen Meines  Sohnes. Er wird Sich eurer annehmen und euch nicht allein lassen. Lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Seid mutig. Bezeugt mit eurem Leben, dass ihr dem Herrn gehört. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für die Auserwählten Gottes ein großer Sieg kommen. Geht ohne Angst vorwärts. Ich werde meinen Jesus für euch bitten.  Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.909 – 3. Dezember 2013

Liebe Kinder, seht, dies ist die günstige Zeit für euer öffentliches und mutiges Zeugnis. Bleibt nicht untätig. Schweigt nicht. Verkündet allen die Wahrheit. Viele meiner armen Kinder schreiten wie Binde, weil die Auserwählten, um die Wahrheit zu verteidigen, sich zurückgezogen haben. Die Menschheit beschreitet die Wege der Zerstörung, die die Menschen mit eigenen Händen vorbereitet haben. Bekehrt euch. Kniet nieder zum Gebet. Die als Lämmer verkleideten Wölfe rücken vor. Das Werk der Übeltäter wird großen spirituellen Schaden verursachen und wenige werden im Glauben standhaft bleiben. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Betet, betet, betet. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.910 – 7. Dezember 2013

Liebe Kinder, Ich liebe euch. Beruhigt euer Herz und hofft auf den Herrn, denn Er ist euer Sieg. Entmutigt euch nicht. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, ruft Jesus. Lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Freut euch. Ich bin gekommen, um euch Freude und Frieden zu bringen. Ich kenne eure Nöte und werde meinen Jesus für euch bitten. Habt Zuversicht, Glauben und Hoffnung. Die Zukunft wird besser sein für euch alle. Gebt mir eure Hände und Ich werde euch zu Jenem hinführen, Der euer Alles ist. Entfernt euch nicht vom Gebet. Euer Sieg ist in der Kraft des Gebetes. Ich will euch bereits hier auf Erden glücklich sehen und später bei mir im Himmel. Ihr gehört dem Herrn. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Die Menschheit wird den bitteren Kelch des Schmerzes trinken, aber nach aller Drangsal wird der Herr eure Tränen trocknen. Der Friede wird auf Erden herrschen und alle werden die Wunder des Herrn sehen. Habt Mut. Fahrt fort, mir zu helfen. Ich brauche euch. Bringt der Welt meine Aufrufe. Ich verspreche euch nicht Ruhm in dieser Welt, aber im Himmel werdet ihr euren reichen Lohn haben. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.911 – 10. Dezember 2013

Liebe Kinder, Ich liebe euch so wie ihr seid. Ich kenne jeden von euch beim Namen und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zu helfen. Seid sanftmütig und von Herzen demütig. Öffnet euer Herz und nehmt den Willen des Herrn über euer Leben an. Gott hat es eilig. Bleibt nicht untätig. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun müsst. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale. Kniet nieder zum Gebet. Wenn ihr die Last der Prüfungen spürt, ruft Jesus. Sucht Kraft in der Eucharistie und in den Worten Meines  Sohnes Jesus. Erstrebt die Heiligkeit. Der Weg der Heiligkeit ist voller Hürden, aber jene die treu bleiben werden bis zum Schluss, werden gerettet werden. Erfüllt euch mit Hoffnung. Nichts ist verloren. Vertraut auf den Herrn. Die Menschheit ist geistig arm geworden, weil die Menschen sich von der Wahrheit entfernt haben und das Geschöpf höher schätzen als den Schöpfer. Lasst euch von Jesus führen. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Die Kirche Meines  Sohnes Jesus wird ein schweres Kreuz tragen. Nach den Tränen, wird es den Sieg geben. Habt Mut. Wer mit dem Herrn schreitet, wird nie die Last der Niederlage erfahren. Geht vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.912 – 11. Dezember 2013

Liebe Kinder, Gott ist mit euch. Sucht Kraft im aufrichtigen Gebet und bezeugt eure Zugehörigkeit zum Herrn. Öffnet euer Herz meinem Sohn Jesus. Er ist euer Alles und nur in Ihm ist euer vollständiges Glück. Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Bleibt nicht untätig. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Ich brauche euer Ja. Entfernt euch von der Welt und lebt dem Paradiese zugewandt, einzig für welches ihr erschaffen worden seid. Die Menschheit ist geistig blind. Kehrt zu Jesus zurück. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Lasst nicht zu, dass die Finsternis des Teufels in euer Leben eindringe. Ihr gehört dem Herrn und Ihm allein müsst ihr folgen und dienen. Kniet nieder zum Gebet für die Kirche Meines  Jesus. Ihr geht einer schmerzvollen Zukunft entgegen. Was auch geschehen mag, lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlösche. Habt Mut. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.913 – 14. Dezember 2013

Liebe Kinder, ein großer Sturm naht und das große Schiff wird gerüttelt werden. Kniet nieder zum Gebet. Gott hat alles unter Kontrolle. Vertraut auf Ihn, Der euer Höchstes Gut ist und euch beim Namen kennt. Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Bleibt nicht untätig. Gebt euer Bestes in der Mission die der Herr euch anvertraut hat. Wenn alles scheinen wird verloren zu sein, wird für euch der große Sieg kommen. Seid Werkzeuge des Herrn. Lasst, dass Er durch euch wirke. Habt Mut. Fürchtet nicht. Ich werde meinen Jesus für euch bitten. Ich bitte euch, meine Aufrufe zu leben. Sucht Kraft im Evangelium und in der Eucharistie. Geht ohne Angst vorwärts. Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 

3.914 – 16. Dezember 2013

Liebe Kinder, taucht in tiefere Gewässer ein. Gott ist mit euch. Er wird alles für euer geistiges Wohl tun. Lasst euch von Ihm führen. Seid fügsam. Hört auf Seine Stimme und Er wird sprechen und euch Seinen Wunsch zeigen. Ich bin eure Mutter und Ich bin vom Himmel gekommen, um euch in den Himmel zu führen. Seht, dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr. Bleibt nicht untätig. Verschiebt nicht auf morgen, was ihr tun  müsst. Ihr seid in der Welt, aber ihr gehört dem Herrn. Kniet nieder zum Gebet. Nur mit der Kraft des Gebetes könnt ihr den Frieden finden. Ihr geht einer Zukunft großer Drangsale entgegen. Die Menschheit wird den bitteren Kelch des Leids trinken. Es wird eine große Glaubenskrise geben und wenige werden in der Wahrheit bleiben. Ich leide wegen dem was euch erwartet. Zieht euch nicht zurück. Bleibt standhaft auf dem Weg den Ich euch gewiesen habe. Nach aller Drangsal wird der Herr euch die Gnade des Sieges verleihen. Habt Mut.

Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.915 – 17. Dezember 2013
Liebe Kinder, Ich kenne jeden von euch mit Namen und weiß, was ihr nötig habt. Erfüllt euch mit Hoffnung. Bleibt mit Jesus. Er ist euer einziger und wahrer Erlöser. Nur in Ihm ist eure wahre Erlösung. Ich bitte euch, die Flamme eures Glaubens lebendig zu erhalten. Ihr lebt in der Zeit, die schlimmer ist als die der Sündflut, und der Augenblick eurer Heimkehr zum Herrn ist gekommen. Lebt nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde. Gott hat Eile. Zeigt mit eurem Beispiel und euren Worten, daß ihr Eigentum Gottes seid. Ihr seid in der Welt, aber nicht von der Welt. Seid sanftmütig und demütig von Herzen. Laßt die Gnade Meines  Jesus euer Leben wandeln. Sagt Nein zur Sünde und dient dem Herrn mit Freude. Öffnet euch dem Evangelium Meines  Jesus und bezeugt überall euren Glauben. Ich bin eure Mutter und will euch glücklich sehen, schon hier auf Erden und später mit Mir zusammen im Himmel. Öffnet eure Herzen. Schwierige Zeiten werden kommen für die Männer und Frauen des Glaubens. Sucht Kraft im Gebet und in der Eucharistie. Nach aller Drangsal, die die Menschheit erleiden muß, wird der Herr eure Tränen trocknen und der Friede wird auf der Erde herrschen. Mut. Mein Jesus geht mit euch. Er wird euch nie verlassen. Seid aufmerksam und hört auf Mich. Vergeßt nicht: Es gibt keinen Sieg ohne das Kreuz.

Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.916 – 21. Dezember 2013
Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter. Ich bitte euch, Männer und Frauen des Gebets zu sein. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Die Menschheit hat sich mit der Sünde angesteckt, und der Augenblick für eure Heimkehr zum Herrn ist gekommen. Sagt euer Ja zu Seinem Ruf und ahmt in allem Meinen Jesus nach. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung Meiner Pläne. Verschränkt nicht untätig die Arme. Gott hat Eile. Seid fügsam gegenüber Meinem Ruf. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Meines  Herrn für euer Leben an. Öffnet euch voll Liebe Meinen Appellen und lebt das Evangelium Meines  Jesus. Dies ist die Zeit der Schmerzen für die Menschheit. Betet. Nur durch die Kraft des Gebetes werdet ihr die Kraft finden, die kommenden Prüfungen zu ertragen. Betet für die Kirche. Tränen und Wehklagen wird man sehen im Haus Gottes. Sucht Kraft in der Eucharistie. In den Händen die Heilige Schrift und den Rosenkranz. Vorwärts ohne Furcht.

Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.917 – 24. Dezember 2013
Liebe Kinder, öffnet Jesus eure Herzen und vertraut Ihm eure ganze Existenz an. Laßt die Gnade, die aus dem Barmherzigen Herzen Jesu hervorkommt, euer Leben verwandeln. Seid gelehrig. Befreit euch wahrhaft von aller geistigen Blindheit. Die Menschheit weist Meinen Jesus zurück, weil die Menschen sich von der Wahrheit entfernt haben. Sucht Jesus. Er liebt euch und erwartet euch mit offenen Armen. Die Finsternis bedeckt die ganze Erde, aber das Licht Gottes erleuchtet euch. Nehmt das Licht Gottes an, um groß zu sein im Glauben. Sucht Jesus in der Eucharistie. Entfernt euch nicht von Ihm. Sein Kommen auf die Erde hat euch den Himmel geöffnet. Ich bin vom Himmel gekommen, euch zur Bekehrung zu rufen. Ich bin gekommen, euch vorzubereiten. Der Gerechte Richter wird jedem nach seinen Werken vergelten. Wer bis zum Ende treu bleibt, wird vom Vater vor allen gesegnet werden. Laßt nicht zu, daß die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Ihr habt noch lange Jahre mit harten Prüfungen vor euch, doch der Große Tag wird kommen. Mein Jesus wird euch die Gnade schenken, in vollkommenem Frieden zu leben. Die Erde wird vollkommen verwandelt sein, und alle werden in Frieden leben. Mut. Der Sieg Gottes wird sich ereignen. Vorwärts.

Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

3.918 – 25. Dezember 2013
Liebe Kinder, ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale. Ihr geht auf eine schmerzvolle Zukunft zu. Es kommen schwere Tage für die Menschen. Es wird eine große Glaubenskrise geben, und nur wenige werden treu bleiben. Kehrt euch Jesus zu. Er ist gekommen, Barmherzigkeit zu bringen, aber eines Tages kommt Er als Gerechter Richter. Mein Jesus ist euer Großer Freund und erwartet viel von euch. Bleibt nicht untätig mit verschränkten Armen. Gebt euer Bestes für die Pläne Gottes. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, euch zu Meinem Jesus zu führen. Nur in Ihm ist eure wahre Befreiung und eure wahre Erlösung. Sorgt für euer geistliches Leben. Laßt nicht zu, daß euch die Dinge der Welt von Jesus abziehen. Öffnet eure Herzen der Liebe Jesu. Wenn alles verloren scheint, wird der große Sieg Gottes eintreffen. Mut. Ich bin bei euch. 

Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.
 

 

3.919 – 28. Dezember 2013

Liebe Kinder, die Menschheit wird den Frieden finden in der Liebe des Herrn. Tage der Freude werden kommen für die Männer und Frauen des Glaubens. Der Herr hat für die Seinen das bereitet, was menschliche Augen noch nie gesehen haben. Erfüllt euch mit der Liebe Gottes. Die Liebe ist stärker als der Tod und mächtiger als die Sünde. Wendet euch Meinem Sohn Jesus zu. Er ist euer Alles, und nur in Ihm werdet ihr euer Heil finden. Bekehrt euch, denn von eurer Bekehrung hängt vieles ab. Ich kenne jeden von euch mit Namen und werde Meinen Jesus für euch bitten. Freut euch, denn eure Namen sind schon eingeschrieben im Himmel. Betet. Entfernt euch nicht vom Gebet. Solltet ihr fallen, dann ruft nach Jesus. Sucht Ihn im Sakrament der Beichte und in der Eucharistie. Euer Sieg ist in Jesus. Vertraut auf Ihn, und alles wird gut für euch enden.

Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

3.920 – 31.Dezember 2013

Liebe Kinder, Ich lade euch ein, die Schätze Gottes zu entdecken, die in euch sind. Schaut in euer Inneres. Ihr seid das kostbare Gefäß des Herrn und Er wohnt in euch. Laßt euch führen von Seinen Händen, und ihr werdet groß sein im Glauben. Mit eurem Beispiel und Wort zeigt allen, daß ihr des Herrn seid und daß die Dinge der Welt nicht für euch sind. Laßt zu, daß eure Spiritualität an der Quelle trinkt, die Christus ist. Er ist der Meister der Meister, Hirte eurer Seele und euer Großer Freund. Vertraut Ihm. Wenn ihr Jesus nicht vollkommen vertraut, werdet ihr geistig blind. Flieht jede Bindung an das, was euch vom Schöpfer entfernt. Das ist die günstige Zeit eurer Rückkehr. Ich bin vom Himmel gekommen, euch zur Bekehrung aufzurufen. Gebt euer Bestes in der Sendung, die der Herr euch anvertraut hat. Bewegt euch langsam, aber sicher auf die Heiligkeit zu. Der Weg wird voller Hindernisse sein, aber Jesus geht mit euch. Laßt euch wandeln von der Gnade des Herrn. Seid hellhörig. Ihr geht auf eine schmerzhafte Zukunft zu, aber nach aller Drangsal wird der Herr euch den Sieg schenken, zusammen mit dem endgültigen Triumph Meines Unbefleckten Herzens. Mut. Weicht nicht zurück.

Dies ist die Botschaft die Ich euch heute überbringe im Namen der Heiligsten Dreifaltigkeit. Danke, dass ihr mir erlaubt habt, euch hier noch einmal zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

  www.kath-zdw.ch back top