Navigation aller Schattenmachtseiten

www.kath-zdw.ch 

Die Collins Blutlinie

JOHN TODD
Ehemaliger Illuminat und Freimaurer packt aus

   
   




 

Homepage Besucherzähler
  

Danke! Bevor ich heute beginne, möchte ich mit allen einen Text teilen. Ich versuche ihn im ganzen Land anzubringen. Als ich errettet wurde wusste ich absolut nichts über die Bibel, außer ein paar grundlegende Lehren, über die ich zufällig in einer "Kirche des Nazareners" gestolpert war, als ich etwa 10 Jahre alt war. Als die Leute von denen ich erzogen wurde, die der Hexerei angehörten, herausfanden, dass ich in diese Kirche gegangen war, machten sie mir die Hölle heiß.
Und das war‘s dann mit losgehen und irgendwas vom Wort Gottes hören. Also lernte ich alles, was ich über die Bibel weiß, in den letzten 5 Jahren. Ich hatte einige sehr, sehr gute Lehrer in San Antonio. Ein

Mann namens Jack Taylor,
ein Pastor der "
Southern Baptist Convention". Und als ich ihm ca. 2 Tage nach dem ich errettet worden war von den Dingen erzählte, aus denen ich herausgekommen war und vor denen ich Angst hatte usw., gab er mir diese Schriftstelle als eine Art Schlachtruf-Text für mich oder so, für meinen späteren Weg im Dienst für Jesus Christus. Und ich teile ihn mit Christen, denn in den Tagen dieser Zeit, wo so viel rund um uns passiert, verlieren wir aus den Augen wer hinter dem steckt, was rund um uns passiert. Wir verlieren aus den Augen, dass es, wenn es gut und positiv ist, der Herr ist und wenn es böse und rebellisch ist, der Teufel ist. Oft schauen wir unsere jugendlichen Kinder an und denken: "Die sind der Teufel." Und die jugendlichen Kinder schauen die Eltern an und denken: "Die sind der Teufel."
Und wir verlieren aus den Augen wer unser Feind ist in dieser Kriegführung, in der wir uns befinden. Also möchte ich das mit euch teilen. Ich bin sicher, dass es viele von euch kennen und wenn nicht, dann empfehle ich, dass ihr es in eurer Bibel markiert und auswendig lernt.
Epheser 6,12: "Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel."
Ich habe meine "
Amplified Bible"
(ausführliche Bibel) nicht mit, weil ich es etwas eilig hatte, weil ich spät dran war. Aber die "Amplified" beschreibt das viel klarer. So oft sehen wir politische Korruption und Dinge, die vorgehen und darunter einige Dinge, die ich heute diskutieren werde, aber wir verlieren aus den Augen wer hinter dieser politischen Korruption steckt. Wir schauen hier auf Nixon und dort auf einige Dinge, die Jimmy Carter heutzutage macht und wir wissen, dass es keine christlichen Taten sind, wir wissen, dass sie nichts mit dem Herrn zu tun haben und wir ordnen das so irgendwie einfach den Menschen zu.
Wir sollten sie dem Gegner zuordnen und Menschen sind nicht der Gegner. Ich kam aus einer Familie, die ... Viele von euch ... Wie viele von euch sind als Baptisten aufgewachsen? Fangen wir so an. Euer ganzes Leben, so seid ihr aufgewachsen seit ihr kleine Kinder wart, als Baptisten. Wie viele von euch sind in einem christlichen Zuhause aufgewachsen? Okay. Okay. Also in der Pfingstler-Bewegung, die ich so weit wie möglich zu meiden versuche, haben sie einen Ausdruck, nämlich "Eigenbau-Pfingstler". Ich schätze "Eigenbau-Baptist" wäre genauso angebracht.
Und ich war ein "Eigenbau-Hexer", seit ich ungefähr 5 Jahre alt war, kannte ich nichts außer Hexerei. Ich wollte über anderes wissen, aber sie haben mit mir nicht darüber geredet. Sie nehmen einen sehr, sehr jung und noch bevor sie über die sogenannten positiven Aspekte der Hexerei reden, erzählen sie einem von den negativen Aspekten des Christentums. Also dass ich ein Christ bin ist ein Wunder, nicht weil ich aus der Hexerei rauswollte, sondern weil ich das Christentum als einzigen Ausweg in Erwägung zog.
Denn sie verpassen einem von frühester Kindheit an eine Gehirnwäsche, dass der Christ das bösartigste Wesen oder die bösartigste Kreatur des Universums ist. Dass er sich nichts mehr wünscht, als die Durchschnittshexe auszuschalten, sie zu erschießen, zu verbrennen, zu hängen, was immer er tun kann. Und dass Christen die hasserfülltesten Wesen sind, die jemals existierten, auf derselben Stufe wie z.B. Adolph Hitler.
Also in diesem Glauben bin ich aufgewachsen und mein Nachname war Todd, aber darauf wurde er vor etwa 60 Jahren geändert. Bis dahin war unser Name Collins. Und die Collins-Familie, mein direkter Stammbaum, war gemäß Geschichte der Hexerei und gemäß von Geschichtsbücher, die ich auch finden kann, verantwortlich dafür, dass die Hexerei in die Vereinigten Staaten gebracht wurde.
Also als ich 14 war - und einige von euch mögen das für ein sehr junges Alter halten, aber das war es nicht, es war irgendwie ein hohes Alter dafür -, wurde ich in die organisierte Hexerei initiiert.
Mit anderen Worten, ich wurde zu dem gemacht, was Bruder Rasmussen ist, ich wurde zu einem "Pastor" gemacht, einem "Seelsorger". Ich erhielt meine Weihe. Tatsächlich, als ich einige Jahre später ging, um meinen Militärdienst zu leisten, musste ich nicht, denn ich war von der Wehrpflicht ausgenommen, weil ich geweihter Priester einer gesetzlich anerkannten Kirche war. Also für die paar Leute, die wissen was das ist. Ich bin sicher Bruder

Rasmussen weiß es.

Geweihte Geistliche sind ausgenommen. Und ich meldete mich freiwillig und leistete meinen Dienst bis ich in Deutschland in einen kleinen Schießerei-Zwischenfall kam - nachdem ich aus Vietnam zurückgekommen war, verlängerte ich meine freiwillige Meldung und kam nach Deutschland.
Und ich sollte vor ein Kriegsgericht gestellt werden. Tatsächlich war das ein wasserdichter Fall, ich war so gut wie erledigt. Wir hatten auf schuldig plädiert. Deshalb wollte ich auf 35 Jahre und dann Bewährung verhandeln, aber sie wollten das nicht einmal in Erwägung ziehen. Ein Offizier war in einer Situation getötet worden und ich wartete mehr oder weniger darauf nach
Leavenworth verlegt zu werden, um die Zeit abzusitzen, als die Wicca-"Kirche", die ich nur für eine Gruppe von Leuten hielt, zu denen ich gehörte, ein politisches Mitglied dieser "Kirche" sandte. Einen Senator eines Bundesstaats - 2 davon -, einen US-Senator und einen Kongressabgeordneten, rüber nach Deutschland und die kümmerten sich um die Situation und 24 Stunden später war ich ein Zivilist in den Vereinigten Staaten mit der gesamten Dienstzeit angerechnet, dem Dienstgrad und einer ehrenhaften Entlassung und meine Kriegsgerichtsakten existierten nicht mehr.
Und plötzlich wurde mir klar, dass ich nicht in etwas drinhing, wo man nur Kerzen und Räucherwerk anzündete und immer wieder mal magische Worte sagte und Nadeln in Puppen steckte. Da war ein wenig mehr dran, als nur eine Religion. Und ich verließ New Jersey und kam heim nach Columbus und fragte meine leibliche Mutter - ich habe 2 Mütter, ich habe eine Pflegemutter und eine leibliche Mutter.
Ich fragte meine leibliche Mutter was ich tun sollte und sie sagte: "Hier ist ein Umschlag mit 2000 Dollar und ein Ticket nach New York City (ohne Rückflug). Du nimmst das nächste Flugzeug dorthin und ich sage ihnen, dass du kommst. "Sie sagte mir nicht wem sie erzählen würde, dass ich komme oder sonst etwas. Aber ich flog nach New York City und verbrachte 6 Monate damit komplett neue Hexerei zu lernen.
Bis dahin wurde mir beigebracht, was die meisten Teenager lernen und ich möchte den Teenagern hier ganz schnell etwas sagen: Ich bin sicher, dass wohl die meisten von euch in die Schule hier gehen. Aber wenn ihr in eine normale Schule gehen würdet, würdet ihr Hexen treffen, die überall rumrennen. Wir hören das aus dem ganzen Land. Das gibt es in fast jeder Mittelschule, besonders hier in Kalifornien. Und sie erzählen jungen Leuten Lügen. Sie erzählen ihnen über ESP [außersinnliche Wahrnehmung], sie erzählen ihnen über übersinnliche Fähigkeiten, sie erzählen ihnen von den Geistern der Verstorbenen. Sie erzählen ihnen alles, außer was es ist.

Und ich sollte ein Hohepriester sein, der eine "Kirche" führte, zu der 13 Geistliche und ein paar hundert Leute bei den Versammlungen gehörten und ich glaubte es. Und dann entwirrte urplötzlich dieser Mann,
Dr. Buckland,

6 Monate lang alles und sagte mir, dass es einen einzigen Gott gäbe - wobei wir vorher dachten, dass es 4 gibt -, es gäbe einen und sein Name sei Luzifer. Und er verlor keine Zeit mir zu sagen, dass das nicht Satan sei. Er wollte nicht, dass ich auf die Idee käme, dass einem Christen die Wahrheit erzählen könnten.
Ich hätte mir da denken sollen, dass wenn sie mich fast 18 Jahre lang angelogen hatten, sie mich vielleicht auch jetzt anlügen würden.

Aber ich machte weiter und glaubte es und nahm 6 Monate lang Unterricht in der Hexerei über Dinge, die da passierten, von denen ich nicht mal wusste, dass sie passieren konnten. Und dann wurde ich nach Los Angeles verlegt - gutes altes L.A. - Ich kann scheinbar nicht davon loskommen.
Und dann lehrte mich meine Pflegemutter 6 Monate lang etwas, womit sich euer Pastor sehr gut auskennt: die politische Situation des Okkultismus.
Und urplötzlich wurde mir klar, dass die Hexerei nicht nur aus Zaubersprüchen bestand, sie hatte ein Ziel im Sinn. Und da begann ich etwas Angst zu bekommen, denn wie gesagt, als ich 10 war hatte ich ein wenig über die Bibel gelernt und zufällig war die Offenbarung alles, was ich gelernt hatte. Und plötzlich diskutierten wir einen Weltherrscher, der von Luzifer persönlich geführt werden würde, der die Kontrolle über die Welt auf übernatürliche Weise erlangen könnte und Kontrolle über das Denken der Leute erlangen würde.
Natürlich sagten sie nicht, dass es dagegen eine Verteidigung gibt. Nach dem wie sie sprachen würde jeder unter seinem Bann stehen. Sie sagten nichts über das Blut Jesu.
Aber wir saßen da und 6 Monate lang lernte ich über die politische Struktur und die Geschichte der Hexerei. Und dann brachte man mich nach Colorado und ich wurde einer Initiation in das 6. Gefilde unterzogen und diese Initiation bestand aus einem Blutopfer. Und von da an wurde mir ein Territorium gegeben, das aus 13 Bundesstaaten bestand. Kalifornien war zufällig keiner davon, es gehörte meiner Pflegemutter. Aber ich befehligte alle okkulten, politischen und Drogenaktivitäten in 13 Staaten.

Und das ist wo ich 1972 stand, als ich dem HERRN begegnete. Tja, zuerst sagte ich für einige Jahre, dass das zufällig passiert ist, aber ich bin zur Erkenntnis gekommen, dass es bei Jesus so etwas wie einen Zufall nicht gibt. Er hatte alles perfekt geplant, aber es war eine Kombination aus einem persönlichen Zeugnisbericht in einem Kaffeehaus, einem Jack Chick Publications Traktat und dem Film "Das Kreuz und die Messerhelden".

Und viele Dinge, die ... z.B. die Leute einer Baptisten Kirche haben gebetet und gefastet, damit ich errettet werden sollte. Sie überlegten, wenn ich errettet würde, dann würden vielleicht auch die restlichen Hexen nachfolgen. Es ist nicht genau so gekommen, aber es bewirkte, was es in dieser Situation eben bewirkte.
Also soweit meine gekürzter, sehr gekürzter Zeugnisbericht. Was ich heute machen will, ist eine Frage und Antwort Session für die jungen Leute und die Erwachsenen hier, denn manche von euch kamen vielleicht schon in bestimmte Situationen, manche haben vielleicht Fragen darüber wie man mit Leuten umgeht, die da drinhängen. Ich will euch etwas sagen: Die einzige Antwort auf die Hexerei, der einzige Weg wie je jemand erfolgreich rausgekommen ist, war durch das Blut Christi. Jeder sonst, der je aus der Hexerei rauswollte ...
Und ich will euch das ganz klar sagen: Die Hexerei ist real und übernatürlich. Ich erinnere mich an den Geistlichen, der mir Zeugnis von Jesus gab und sagte, dass er erzogen wurde zu glauben, zumindest bis er seine Tochter darin verwickelt sah - und er war ein baptistischer
Pastor -, dass Hexen Fabelwesen sind, die zu Halloween auf Besen herumfliegen. Und plötzlich wachte er auf und fand heraus, dass das sehr real war und wenn ihr was über die Macht dahinter herausfinden wollt und darüber wie man sie besiegt, dann empfehle ich das 
16. Kapitel der Apostelgeschichte. Paulus ging sehr nett damit um. Und eine Sache, die ich den Jugendlichen bezeugen kann, die darüber nachdenken: bezüglich der Lügen, dass man mit Hexenfähigkeit geboren wird. Das sind die Lügen, die sie einem reindrücken. Als ich errettet wurde und der Pastor der Baptistenkirche dort die Dämonen austrieb, die in mir waren, verlor ich die ganze Macht der Hexerei. Ich habe es nie bereut. Wenn die Macht von Dämonen kam, dann brauch ich die Dämonen nicht.

Also bevor ihr Jugendlichen anfangt mit den Horoskopen und Ouija-Brettern herum zu blödeln, lest mal das 18. Kapitel vom 5. Buch Mose und findet heraus, dass ihr euch davon einen Dämon einfangt. Ihr fangt euch einen ein und das geht so weiter. Meine Pflegemutter schrieb ein Buch und sie stellte fest, dass einen einzigen Zauberspruch zu sprechen oder eine Scéance in der Hexerei mitzumachen, so ist wie von einem hohen Berg oder Wolkenkratzer zu springen. Es gibt kein Zurück.  Es ist die stärkste Sucht, die ich kenne. Dave Wilkerson sagte, dass er oft Leute von Drogen loskommen gesehen hat, aber nicht eine Hexe oder einen Hexer vom Okkultismus. Ich habe sein Weltbild erschüttert. Und ich habe inzwischen Tausenden Leuten bei Hexerei-Entwöhnung und Drogenentwöhnung geholfen. Und sobald man den Entzug gesehen hat, durch den eine Person durchmuss, um von der Hexerei loszukommen, wird man denken, dass Drogennehmen etwas ist, was im Kindergarten praktiziert wird. So brutal und destruktiv ist das, besonders ohne Christus.

Und was ich vorher sagen wollte ist, dass niemand jemals erfolgreich da rausgekommen ist, weil sie einen dann ganz einfach mit einem Zauber töten. Nun, Bruder Rasmussen weiß durch Zeugnisberichte von anderen Leuten, die dabei waren, dass sie das mit mir nicht machen konnten oder mit irgendjemand sonst, der jemals rausgekommen ist. Ein paar Leute wurden physisch getötet, die rausgekommen waren, die Christen waren, die aus der Hexerei rauskamen. Und sie versuchten das mit mir und meiner Frau usw., aber sie hatten noch keinen Erfolg damit und wir sind immer noch sehr, sehr lebendig, aber wir müssen uns ganz von Jesus abhängig machen, um in dieser Situation zu bleiben.
Und bevor irgendwelche Jungen Leute beschließen, dass die Hexerei eine coole Sache ist: sie werden sagen, dass man raus kann wann immer man will, aber sobald man drin ist, wird ein Kopfgeld auf einen ausgesetzt, für den Fall dass man sich jemals loslöst. Und mir egal, ob ihr 13 oder 14 Jahre alt seid, das Minimum an Kopfgeld ist 10.000 Dollar und sie schicken einen Profi. Sie senden nicht irgendjemanden.

Falls ihr euch fragt warum ich noch lebe, es ist nicht leicht. Ich habe Einschusslöcher im Gebäude, im ausgebombten Gebäude und alles andere. Ich verstehe es als Beleg, dass Jesus uns in jeder Situation am Leben hielt. Man geht nicht in ein Gebäude, das einem dann ins Gesicht explodiert und geht dann wieder raus, ohne einen Kratzer am Leib, außer der HERR ist da, um einen zu beschützen.

Und der Okkultismus ist sehr gefährlich. Jack Chick Publications hat "
The Broken Cross" rausgebracht, das heute hier erhältlich sein wird. Das einzige Traktat, von dem ich weiß, dass Leute aus der Hexerei errettet wurden. Sie machten dieses Buch und wegen dem sind sie in ein anderes Gebäude übersiedelt, mit kugelsicherem Glas und bombensicheren Wänden. Das ist die Situation.
Der Künstler zeichnet seine Geschichten jetzt zu Hause und will, dass sie nicht wissen wo er ist, statt dass er versucht zur Arbeit zu fahren und sich dabei in Gefahr begibt. Und Jack, seine Mitarbeiter drängen ihn immer vorsichtiger zu sein, weil sie versuchen ihn von der Straße zu drängen und so. Wir versuchen ihn dazu zu bringen einen Cadillac zu fahren, der sich möglicherweise ein bisschen behaupten kann. Er sagt, der HERR kann ihn in seinem Toyota genauso beschützen wie in einem Cadillac, also fährt er weiter seinen Toyota.
Aber das ist die Situation. Es ist kein Witz, es ist eine ernste Situation. Die okkulte Welt gibt weniger Leute zur Bekehrung frei, als irgendetwas sonst. Und nicht weil sie nicht rauswollen. Sie wollen verzweifelt raus. Wir gingen nach Minneapolis, wo sie einen Kongress hatten.  

Wir nahmen 10.000 Ausgaben von "The Broken Cross" mit, um sie da gratis zu verteilen und sie hatten solche Angst, weil dieses Buch kam, dass sie den Kongress absagten, lieber als dass sie es in die Hände der Leute fallen ließen, die aus ganz Europa und den gesamten Vereinigten Staaten kamen, um dorthin zu gehen.
Aber Leute, die trotzdem kamen, kamen dort in unsere Meetings und hörten zu und als die Meetings beendet waren baten sie meine Frau und mich und andere Seelsorger: wenn ihr uns an einen sicheren geschützten Ort bringen könnt, dann kommen wir raus.

Die wollen raus. Sie wissen, dass das Christentum der einzige Weg ist, aber sie haben physisch Angst rauszukommen. Ihr glaubt die Mafia hat Angst? - Für diejenigen, die "Der Pate" angeschaut haben oder so. Die haben keine Angst, verglichen mit den okkulten Leuten, die einen jagen, aber wir glauben, dass wir diese Situation haben werden. Bruder Rasmussen wird einer der wenigen Leute in den Vereinigten Staaten sein, die wissen werden wie man Bekehrte zu dem Zufluchtsort bringt, den wir vorbereiten. Also dort bereiten wir einen Ort vor für sie, nicht damit sie sich dauerhaft verstecken, sondern damit sie wachsen können im Wort Gottes und physischer Stärke und dann rausgehen und auf sich selbst gestellt leben können.
Und Jack Chick wird auf die Rückseite all seiner Publikationen über die okkulte Welt die Telefonnummern der verschiedenen Sachen abdrucken - und eure wird eine der Telefonnummern sein -, die Leute anrufen können und sagen: wir haben einen Bekehrten, der aus der okkulten Welt raus will, wie bringen wir ihn zu diesem Zufluchtsort? Und er wird einer der wenigen Leute in den Vereinigten Staaten sein, die wissen werden wo dieser Ort in den Bergen ist.
So gut wird das geschützt sein. Also bitten wir einfach um eure Gebete und jetzt eure Fragen, falls ihr welche habt.

Ja? 
[Nicht hörbare Frage über von okkulten Organisationen entführte Mädchen.]

Tja, zwölfjährige Mädchen werden genommen, mehr oder weniger. Man weiß, dass sie auch zehnjährige genommen haben, aber normalerweise beginnen sie bei 12 oder 13 und bis zu 25. Und für die Leute, die gern per Autostopp fahren: so sammeln sie sie ein.
Die Polizei sagt dann natürlich den Eltern, dass die Kinder nur vor der Schule davongelaufen sind. Sie verwenden sie für sexuelle Zwecke und für Opfer, Menschenopfer. Für diejenigen, die sich fragen, ob das ein Zufall ist- ihr seid aus L.A. County, stimmt‘s? -
Das L.A. County Sheriff Department hat eine sehr geheime verdeckte Sache. Ich weiß nicht mal, ob man rausfinden kann, dass es existiert, aber ich hab mit denen gesprochen. Es heißt "The Occult Squad". Die sagten mir 1973, dass sie in diesem Jahr 35 Leichen von jungen Mädchen in Los Angeles County gefunden haben und ich sprach damals im Dezember mit ihnen. Sie wussten, dass es Fälle von Menschenopfer waren und listeten sie der Öffentlichkeit gegenüber als Vergewaltigungsmorde. Die Statistik, die bisher von diesem Jahr zusammengekommen ist, beläuft sich auf fast 125 und das Jahr ist noch nicht mal vorbei. Da geht es nun um Mädchen, die für Menschenopfer verwendet wurden und falls es euch allen aufgefallen ist, es sind gerade einige Vergewaltigungsmordfälle in den Nachrichten, die um Halloween herum passiert sind. Und soweit wir es rausfinden können, passen die Umstände all dieser Fälle auf Menschenopfer.
Aber das hört man nie, das ist der Grund. Wir verrieten 4 verschiedene Leute, von denen ich wusste, dass sie in dieser Gegend dafür verantwortlich waren, an das Los Angeles County Sheriff Department. Sie nahmen alle 4 fest und es gab Anklagen und alle Anklagen lauteten auf Vergewaltigungsmord. Und sie wussten es besser.

Ja?

Ja, das ist es. Es wird im
18. Kapitel des 5. Buchs Mose aufgezählt, als sich an die Toten wenden oder Geister befragen, Hellseherei, alles was übernatürlich ist, ist eine Fälschung von Gottes Macht durch den Teufel.
Und die Frau, die wahrsagte im
16. Kapitel der Apostelgeschichte, da ging es um Hellseherei. Als Paulus den Dämon austrieb, konnte sie nicht mehr wahrsagen. Das macht wohl alles klar.

Ja?

Aberglaube ist eine christliche Art der Hexerei. Okay?
Okay, sie hat mich gefragt, ob Aberglaube eine Art von Hexerei ist. Es ist eine christliche Form von Hexerei. Eine Sache, die ich den jungen Leuten ganz schnell verklickern will: in den okkulten Geschäften verkaufen sie keine Ouijabretter. In den meisten, in den ernstzunehmenden.
Sie bezeichnen das als christliches Instrument. Sie sagen, dass Christen die einzigen sind, die dumm genug sind es zu benutzen. Hexen wissen, dass der Teufel es steuert. Die wissen mehr als einige der Christen.

                 

Ja?

Okay. Willst du da eine Antwort drauf?
Oh, ich bin froh, dass du mich danach gefragt hast.
Ja hab ich, physische Beweise.
Erstens: zuerst rede ich über Exorzismus. Beim Ritual, das katholische Kirchen für Exorzismus verwendet ist nur um einige Worte verändert. Nur etwa 6 Worte, glaub ich. Es ist das Hexerei-Ritual für Exorzismus. Es ist 8000 Jahre alt, die katholische Kirche ist nicht so alt. Okay?
Der okkulte Dämon, Reja, erscheint als blaue Schlange oder als blauer Nebel. Ich habe Tausende von Berichten gehört, die von

Jeane Dixon


eingeschlossen, die berichten, dass der Guide, der Spirit Guide (familiar spirit) von blauer Gestalt ist, wenn er mit Leuten kommuniziert.
Und der rote ist natürlich Begierde usw. Das ist eine lange Liste.


Ja? 


Okay, haben alle diese Frage gehört?
Okay, er möchte, dass ich den Rat der 13 erkläre. Ich werde erklären was das ist, ihr fragt euch das vielleicht, und was deren Absicht oder Zielrichtung ist. Okay. Wenn ihr alle ... ich gebe euch mal einen Moment Zeit. Greift in eure Brieftasche - ihr könnt das später in die Kollekte geben. Greift in eure Brieftasche und nehmt ganz schnell eine Ein-Dollar-Note heraus. Wir werden die ganze Sache abhandeln.



Fragt doch später eure Bundesregierung wie das auf die Ein-Dollar-Note gekommen ist!

Okay, auf der Rückseite der Ein-Dollar-Note seht ihr den Kranz mit der Pyramide darin. Nun, Dr. Rasmussen hat im oberen Stockwerk den gesamten Kranz. Bei euch sind nur die Worte auf den Steinblöcken weggelassen. Aber es gibt da Teilstücke ... das ist ein wenig der Zeit hinterher, es gibt ein paar neue Organisationen, das ist der Status im 19. Jahrhundert. Aber diese Pyramide besteht bei den Illuminaten aus 3 Pyramiden und einer Sphinx, aber der Kranz ist dieser Kranz. Die Illuminaten sind die okkulte Organisation, zu der wir gehörten. Es bedeutet "die Lichtträger".
Die Hexen nennen sie Morija - "der erobernde Wind". Aber der Schlussstein darüber: das Auge ist Luzifer. Das Dreieck des Schlusssteins ist das Tribunal der Rothschild-Familie, die als "die heilige Familie" bezeichnet wird. Sie führen die Illuminaten. Sie wären so viel wie Paulus, Petrus und für Katholiken alle Heiligen, Maria und alle zusammengenommen, und der Papst.
Sie sind das Sprachrohr. Die Doktrin im Okkultismus besagt, dass Luzifer kommt und an ihrem Speisesaaltisch Platz nimmt. Wenn sie den Tisch sehen, dann verlassen sie den Raum. 13 Stühle, wobei der 13. für Luzifer ist, damit er selbst da sitzt. Sie decken ihm auf und alles. Nun, ich war dort auf dem Anwesen und habe diese Vorgänge beobachtet.
Und die wiederum geben Anweisungen an den obersten Block dieser Pyramide und dieser oberste Block ist der Rat der 13, auch Druidisches Großkonzil, dessen Mitglied ich war.
Nun, das druidische Regierungssystem ist nicht, dass die Politiker alles leiten. Es ist dasselbe System, das Rom hatte. Der Priester ließ wem auch immer die Regierung, der regieren wollte. Aber der Priester muss den Regenten regieren. Ich lass das nun eine Weile auf euch wirken.
Und ich will das einwerfen, es wird eine Menge Kontroversen verursachen, da bin ich sicher, aber es ist eine Tatsache: Seit der Zeit von
Woodrow Wilson, er eingeschlossen, gab es nie einen Präsidenten der Vereinigten Staaten, der nicht zu den Illuminaten gehörte. Das wird jetzt gerade vieler Leute Ideen über einen christlichen Präsidenten erschüttern, aber es ist trotzdem eine Tatsache.
Und der Großdruide, obwohl die angeblich ganz normale Leute wie ich sind - ihr schaut mich jetzt an, ich bin jetzt so, ich war aber anders als ich in der Hexerei war. Und Teil meiner Machtbefugnis war, jedwedem Gouverneur, Senator oder politischen Leuten, die in meinem Gebiet waren - die erhielten direkte politische Befehle von mir, die ich mir wiederum nicht ausdachte, sondern ihnen einfach übertrug, von den Befehlen, die wir aus London von der Rothschild-Familie bekamen. Das ist also der Rat der 13.


Die Zielsetzung ist das: Als ich 1972 ausstieg, hatten sie eine Aufstellung, die aussagte, dass sie in 8 Jahren - 8 Jahre! - die gesamte Welt haben würden. Und soweit ich mich an diese Aufstellung erinnere, habe ich nicht eine Sache in den Nachrichten gesehen, die nicht gemäß Zeitplan passiert wäre, gemäß dieser Aufstellung. Ich würde sagen, dass das ungefähr stimmt. Ich würde sagen, dass der Spruch des Tages "Maranatha" wäre.
Dass er wirklich schnell kommt. Denn ihrer kommt wirklich schnell.
Sie haben es, es ist nicht so weit entfernt. Okay?

Ja? [Frage wahrscheinlich darüber, welche Regierungsmitglieder dazugehören.]

Es wäre einfacher dir die Namen derer zu nennen, die es nicht sind.
Ungefähr 99%. Okay?
Der Mann der mich aus dem Gefängnis rausholte, wurde Generalstaatsanwalt unter
Präsident Ford. Es ist William Saxbe.
Damit habt ihr nun ein paar Namen für den Anfang. Der beste Weg ist herauszufinden wer zum
CFR gehört oder wer zum CFR gehörte.

Ja? [Frage nach einer zionistischen Verschwörung]

Nicht so wie es geschrieben wurde. Ah, es ist ein bisschen lächerlich. Ich weiß ich werde ein paar Leuten auf die Füße treten, die über die Illuminaten gelesen haben, aber ...
Er hat mich gefragt welche Rolle Zionismus bei den Illuminaten spielt.
Rothschilds und ein paar Leute in den Illuminaten wurden als Juden geboren, aber sie sind keine Juden. Ich werde das Wort Gottes aufschlagen und das zeigen.

Das System ist so: Genau die Bücher, die behaupten, dass die Illuminaten eine jüdische Organisation sind, behaupten auch, dass die Illuminaten eine luziferische Organisation sind. Man kann nicht beides haben. Ein wahrer Jude glaubt an Jahwe. Eine Person in den Illuminaten - und ich bin kein Jude und ich war ein Anführer der Illuminaten - glaubt an Luzifer, den Gott des Lichts, Friedens, Liebe, blablablabla usw.
Das hat nichts mit selbigem zu tun. Denn da mögen ein paar geborene Juden sein und die mögen ein paar Verbindungen zum Zionismus haben, Blutlinien, aber die Organisation selbst hat überhaupt nichts mit jüdischen Dingen zu tun. Sie ist total 100% druidisch-okkult und das ist ihr Zweck.
Tatsächlich ist der Grund warum die Rothschilds überhaupt immer noch in London residieren, dass England für Hexen dasselbe bedeutet wie für uns Palästina. Es ist das Heilige Land. Man macht Pilgerfahrten dorthin. Man macht Fahrtunterbrechungen, um die Steine des Rothschild-Anwesens zu küssen, weil das Glück bringen soll usw. usf.

Wenn man durch irgendeinen Zufall einen Rothschild trifft und er gibt einem ein Segenszeichen oder einen Geburtstagssegen, dann ist damit das ganze Leben gesegnet. Von dieser Art ist das, aber es hat nichts mit ...
Es gibt aber eine interessante Sache, die ich einwerfen möchte: Viele Hexen tragen ein Zeichen, das man Davidstern nennt. David war schon lange tot, bevor dieser Stern überhaupt gezeichnet wurde. Sein Sohn zeichnete es und es heißt Hexagramm. Und das Wort "verfluchen" bzw. "hexen" kommt vom Wort "Hexagramm".



Und wenn Hexen Magie praktizieren, dann zeichnen sie einen fünfzackigen Stern, um darin zu stehen


und sie beschwören Dämonen im "bösen Zeichen", das wir Davidstern nennen. Also bevor Christen anfangen, das um ihren Hals zu binden: Man nennt das Dämonenstern oder Todesstern. Und deshalb wurde er gezeichnet. Für die paar Leute, die wegen dem Salomon-Aspekt etwas irritiert sein könnten: Als er vorübergehend vom Glauben abfiel, wurde er die absolut heiligste Person im Okkultismus. Alles was wir praktizierten gründet auf Bücher, die er schrieb und Bilder, die er zeichnete, als er rückfällig war.
Auch das Exorzismus-Ritual, nach dem du gefragt hast. Er schrieb es.
 

Ja?

Absolut. Absolut. Ich nenne euch ein Beispiel ...
Okay. Sie fragte, ob gerade verdeckte Hexerei-Fernseh-/Kinoprogramme rauskommen und ich gebe euch schnell 2 Beispiele.
Erstens: Ich erzähle das im ganzen Land. Den desaströsesten Film, der pro-Hexerei je rausgekommen ist, werden Tausende Leute, die Christen sind, anschauen gehen und sehen ihn bereits an. Mir haben ein Haufen christlicher Leute in den ganzen Vereinigten Staaten in jeder Stadt, in die ich ging, gesagt: Du musst diesen Film anschauen gehen, da ist kein Sex, da ist keine Gewalt, da ist, ihr wisst schon, es ist nur ein Film von der alten Art - wie würde man sagen ... mir fällt grade der Typ in den 30ern nicht ein ... da war eine Reihe von Weltraum-Filmen ... -
Flash-Gordon-artiger Film. Also ging ich und schaute ihn an.
Er verwendet Worte und Glaubensgrundsätze, die die zentralsten Hexerei-Glaubensgrundsätze sind. Das sind nicht mal die Glaubensgrundsätze, von denen offen gesprochen wird. Und Hexen nennen es nicht Hexerei, sie nennen es "die Macht".    

 

 

 

                             Der Film heißt "Krieg der Sterne".
Und bei der gesamten Sache geht es um ... ungefähr 2 Drittel vom Film basieren auf der "Macht".
Dass man stärker wird, wenn man stirbt, man re-inkarniert, man erhält Führung von Leuten, die tot sind, es ist ESP [außersinnliche Wahrnehmung], dass man ... dass es ...
Schaut, die größte Lüge über die Hexerei ist, dass sie nicht schlecht ist. Sie ist weder gut noch schlecht. Es ist die Person, die gut oder böse ist und dieser Film hebt das sehr hervor, dass Hexerei okay wäre, solange man eine gute Person ist. Also, Erwachsene, bevor ihr sie gehen lasst ...

Und das andere, was ich ganz schnell anschneiden will ist: Wie viele erinnern sich an "
Verliebt in eine Hexe"? Vielleicht einer der Hauptgründe, dass die Hexerei wuchs liegt in der Seifenoper
"Dark Shadows".
"Verliebt in eine Hexe" wurde von einer Hexe geschrieben. In der Hexerei glaubt man, dass man als Hexe geboren wird und dass die Sterblichen oder normalen Leute Schwachköpfe sind. Erinnert euch das an irgendwas? Es ging in der Serie nie um ... - es war eher eine Komödie - es ging nie um Hexenzeremonien, Hexensabbate oder irgendetwas in der Richtung.
Gestern Abend bat mich jemand die neue Sendung Kabbata" [oder so ähnlich] anzusehen, weil er Gelegenheit hatte das Drehbuch zu lesen, also tat ich das. Sie war durch und durch Hexerei. Echte Hexerei. Zeremonien, Halloween, alles. Sie kommen jetzt stärker damit ans Licht.
Passt lieber auf wo eure Kinder beim Fernsehen hin schalten. In den letzten 5 Jahren gab es keinen Hexerei-Film, der irgendwas mit Satan zu tun hatte, in dem Satan nicht gewonnen hätte - ganz offen im Film....
"Kabbata"?
"Verliebt in eine Hexe".

Ich weiß.
Ich weiß, ich bekam Berichte darüber. Damals war ich in der Hexerei, ich weiß was vorging. War da nicht eine Frau mit Namen Louise Huebner, die viel mit der Sendung zu tun hatte?  



Das ist meine Pflegemutter...

Ja?
Bitte was?

Normalerweise durch ... Sehen Sie, der Name "Illuminaten" wird nicht mehr viel verwendet, außer von normalen Leuten, die davon erfahren. Hexen verwenden ihn nicht, die Organisation verwendet ihn nicht. Und jedes Land hat seine ...
"Morija" ist der okkulte Teil und der politische Teil hat einen Namen in jedem Land. In den Vereinigten Staaten ist der Name "
Council of Foreign Relations"(CFR). Das ist wie sie hauptsächlich reinkamen. Sie kamen hauptsächlich rein, weil man nicht Präsident werden kann ...
Ihr mögt glauben, dass ihr den Präsidenten wählt, aber ich bin hier um euch zu sagen, ihr wählt wen immer sie aufstellen. Und als ich 1972 errettet wurde, war ich in einer Fernsehsendung, die im südlichen Texas, New Mexico usw. ausgestrahlt wurde. Es gibt immer noch die Bänder davon. Es war in einer morgendlichen Talkshow namens    "The 7 Club". Und ein Geistlicher aus der Kirche begleitete mich dorthin, Ed Newman [oder so ähnlich]. Und sie fragten mich über den politischen Aspekt, was passieren würde. Das war damals die Wahl von
Nixon und McGovern. Und ich sagte dort einige Dinge, auf die ich jetzt nicht wirklich eingehen möchte, weil uns die Zeit ausgeht.
Aber etwas was ich sagte war, dass die letzte Wahl, die stattfinden würde ... der Präsident bei der letzten Wahl kommt nach der, die gerade stattgefunden hat.
Der Präsident, der da gewählt wird, wird der letzte gewählte Präsident der Vereinigten Staaten sein. Das heißt nicht, dass es die letzte Wahl wird, es heißt nur dass es der letzte Präsident sein wird. Und dass wenn er gewählt wird, es so wichtig sein wird, dass er gewählt wird, dass die Person, die gegen ihn antritt, auch zu den Illuminaten gehören wird. Dass sie sonst niemandem erlauben werden von der anderen Partei nominiert zu werden. Und dass er absichtlich während seiner Kampagne alles tun wird - die andere Partei (in diesem Fall Ford) - um diese Wahl zum Scheitern zu bringen. Und ich glaube, wenn ihr euch daran zurückerinnert werdet ihr Dinge erkennen, die er tat, die das beweisen, die viele, viele Stimmen kosteten. Und dann gewann er trotzdem fast. Ich glaube es wäre desaströs gewesen, wenn er gewonnen hätte ... für sie, nicht für uns....

Ja?

Genau das sage ich, ja. Wir haben mit Reagans Sohn und anderen Leuten gesprochen und sie haben uns von gewalttätigen Drohungen, Bestechungen, Todesdrohungen, Anschlagsversuche und allem erzählt, was nie die Medien erreicht hat - Vorgänge während der Nominierungssache für die republikanische Partei

Ja?

Es ist nicht leicht. Ich habe eine Erstklässlerin, die während der Halloween-Saison in die Schule ging und jeden Tag heimkam und sagte: "Papa, da ist es, wirf es in den Mistkübel". Die Goblins, die Geister, die Hexen, Zeug, das sie ausschneiden.
Sie verstand. Sie sagt: "Naja, es kommen ja bald Erntedankfest und Weihnachten." Sie verstand. Halloween hatte absolut nichts mit dem Christentum zu tun. Christen sollten das überhaupt nicht anrühren. Es kommt vom Wort "
Samhain", das bedeutet "der Tag, an dem die Toten wiederkommen und sprechen".
Es wurde von Hexen erfunden,  nichts darin hat mit christlichem zu tun. Nichts!
Wer will einen Tag feiern, an dem Hexen auf der ganzen Welt tausende Leute opfern?

Ja?

Hypnose ist vom Teufel, ganz einfach.

Ja?

Bereich der
Charismatiker?
Bei denen gibt‘s Gefühle und kein Wort Gottes. Ich gehe in charismatische Kirchen und spreche dort, ich weiß es. Und ich will euch was erzählen. Sie können nicht verstehen wieso sie keine jungen Leute haben. Sie können nicht verstehen wieso ihre jungen Leute Hexerei praktizieren. Das ist weil ihnen nie das Wort Gottes beigebracht wurde. Sie haben versucht eine Art Disziplin ohne Liebe zu vermitteln. Starke Disziplin, ohne Liebe in Verbindung damit und kein Wort Gottes, nur Emotion.
Und dann wundern sie sich warum jemand 3 Monate lang errettet und dann 3 Monate später in der Welt ist. Ein gutes Beispiel dafür ist
Melodyland. Das muss wohl eine der vermutlich schlechtesten Kirchen in den Vereinigten Staaten sein, neben Calvary Chapel.      
Weil es gibt absolut ...
Die haben eine ganze Bibelschule. Sie lehren nur Emotion und Theorie. Sie lehren nicht das Wort Gottes.

[Zuhörerfrage wohl sinngemäß: Wie kann man Hexen evangelisieren?]

Tja, solange du ... Eine Sache hier ganz schnell: Satanisten glauben an Satan. Hexen tun das nicht und das ist ein Unterschied. Hexen wird beigebracht, dass Satan und die Hölle erlogen sind. Ich war seit Stunden errettet, bevor ich überhaupt erfuhr, dass es einen Teufel gibt. Ich konzentriere mich auf die Heilige Schrift. Ich konzentriere mich auf das
16. Kapitel der Apostelgeschichte, Epheser 6,12 und das 18. Kapitel des 5. Buchs Mose.
Bitte zitiert nicht "Die Zauberinnen sollst du nicht leben lassen". Bitte zitiert das nicht, denn das wird sie zu Tode erschrecken. Aber arbeitet mit der Liebe und arbeitet mit der Heiligen Schrift, aber lasst den Teufel und die Hölle raus, wenn es sich um eine Hexe handelt.

Wie viel?

Bestimmte Gruppen verwenden das, andere Gruppen rühren es nicht an. Okay? Tatsächlich richten sie einen hin, wenn man es berührt. Die Todesstrafe. Aber manche verwenden es, aber sie verdrehen es. Sie reißen es aus dem Zusammenhang. Geht uns die Zeit aus?

PASTOR:
Johnny! Bleib hier, nur ein Moment, Johnny. Während dem Predigtgottesdienst, der in ungefähr 5 Minuten beginnen wird, werde ich eine Botschaft über das wahre Heilmittel für die Hexerei und jegliche Gebundenheit predigen. Und wir laden euch ein dafür hierzubleiben. Dann, um 11:15, wird Johnny Todd wieder in diesem Gebäude sprechen und wir werden ihn da fortsetzen lassen wo er aufgehört hat, damit er sich nicht wiederholen muss. Ihr könnt weitere Fragen stellen. Also wenn ihr einfach zum Predigtdienst um 11:15 hierbleibt, wird die 2. Sonntagsschul-Session beginnen und Johnny Todd wird an dem Punkt fortsetzen wo er aufgehört hat. Zuerst möchte ich dir ein paar Fragen stellen, Johnny. Vor ein paar Jahren begann ich mich für das Thema der Freimaurerei zu interessieren und ich frage mich, ob die Hexerei-Initiation irgendwie so wie die freimaurerische Initiation ist?

JOHN TODD:


1. Ebene Hexerei und 1. Ebene Freimaurerei Initiation sind identisch. Der einzige Unterschied ist, dass mein Handgelenk aufgeschnitten wurde und ich einen Blut-Pakt unterschrieben habe und dass ich nackt war und sie sind angezogen. Das ist der einzige Unterschied. Die Worte, die Handlungen, die Fesseln, die Augenbinde, der Angriff, alles, sogar das Gelöbnis der Geheimhaltung sind exakt gleich. Da ist kein Unterschied. Und die 6. Ebene Hexerei-Initiation (Blutopfer) ist dieselbe Initiation wie für die höchste Ebene der Freimaurerei, die 33.
Sie heißt Ritual des "Warrior on the Block" (Kriegers auf dem Stein").

PASTOR:
33. Grad?

JOHN TODD:
Der 33. Grad, dem ... Die meisten unserer Politiker sind 33. Grad Freimaurer.

Ja?

So was wie einen Hexenmeister gibt es nicht. Wenn ihr vor einer Hexe Zeugnis gebt, außer es ist ein Satanist, nennt Hexen Zauberer oder Hexen. Ihr könnt sie alles nennen, außer Idiot.
Tja, es ist wahr, ich war ein Idiot. Jeder, der drin ist, ist ein Idiot, aber ... Fahr fort, stelle deine Frage!

Sie glauben nicht an die Hölle. Sie glauben, dass wenn sie sterben, sie in einem anderen Leben wiederkommen werden. Okay?

PASTOR:
Mit anderen Worten, es ist Irreführung, alles klar. Jetzt beginne ich. Johnny Todd wird hier wieder um 11:15 sprechen, also .


... wurde nach jahrelangem Training in die 6. Ebene der Hexerei oder auch Position des Großdruiden initiiert. Ich saß in einem Konzil von 13 Leuten, die Anweisungen nur vom Rothschild-Tribunal in London entgegennehmen. Und die behaupten, dass sie ihre Anweisungen direkt von Luzifer bekommen und deshalb residieren sie ...
Jemand hat mich gefragt, ob manche der Rothschilds in Kalifornien leben. Nicht jene, die direkt mit dem Tribunal verwandt sind. Die verlassen England nicht. Manche leben in Frankreich, aber sie kommen immer nach England rüber, denn sie glauben dass England der Ort ist, an dem Luzifer am lebhaftesten ist. Dort kann er besser als irgendwo sonst Form annehmen, um mit ihnen zu sprechen. Und gemäß Gesprächen mit Christen aus England: die schätzen dass es nur 2% Christen in der Bevölkerung des Landes Großbritannien gibt. Also haben die eine recht lebhafte Zeit da drüben. Tatsächlich haben ein paar Freunde von mir kürzlich Fotos mitgebracht, von Häusern, die gebaut werden, wo sie Besenschäfte haben, die aus dem Rauchfang ragen, damit Hexen darauf landen können und ihr Haus segnen. Das sind keine dummen Leute. Das sind die neuen Millionen-Dollar-Anwesen, die hochschießen, nicht nur ein Aberglaube [Das ist natürlich trotzdem nur symbolisch.]
Dieses Land ist wirklich wieder an die Hexerei zurückgegangen. Es war ursprünglich total Hexerei.

 

Also das ist die Atmosphäre, aus der ich herauskam. Ich wurde am Labor Day 1972 in San Antonio errettet, durch einen Film -


"Das Kreuz und die Messerhelden" -, eine Kaffeehaus-Seelsorge, die zu einer baptistischen Kirche gehörte und dann später Erlösung durch diese Baptistenkirche. Mein Dienst für Christus war bisher an Leuten aus dem Okkultismus und im letzten Jahr war mein Hauptdienst an Christen, die mit dem Okkultismus spielen bzw. liebäugeln. Und wir werden das hier gleich demonstrieren, aber das ist was unseren Dienst ausgemacht hat. Wir haben einfach ...

Im September kamen wir nach Minneapolis in der Gegend von St. Paul, wo die okkulte Welt eine Bibelschule besitzt. Ihr Druckerei-Unternehmen war gut ...
Und durch Spenden von Christen kauften wir 10.000 Exemplare von "
The Broken Cross", um sie dort gratis zu verteilen. Wir kamen dahin und wir arbeiteten uns dort für 2 Wochen durch die Bundesstaats-Messeausstellung und durch andere Sachen, die stattfanden und hatten eine Hotline eingerichtet, damit Leute aus der okkulten Welt anrufen könnten. Und sie wussten, dass wir kommen und sie sagten ihren Kongress ab und da war fast eine halbe Million Leute angemeldet, um auf ihrem Kongress zu erscheinen.
Und das kostete sie Tausende und Abertausende Dollars und die Geschichte war, soweit wir sie in Erfahrung bringen konnten, dass sie zu viel Angst hatten, dass dieses "The Broken Cross" in deren Hände gelangt. Denn das war bisher das führende Instrument, um Leute vom Beitritt abzuhalten, wobei es auf jene abzielt, die schon drin sind.
Und sie sagten diesen Kongress, das "Aquarian-Arch-Festival", komplett ab. Das war das erste Mal, dass das in einem Jahr so gemacht wurde und wir kommen wieder dahin zurück. Tatsächlich kommen wir am Freitag und Samstag wieder zu 5 Treffen dahin zurück, als Gebetsteam. Die Leute, die die zweiten 100.000 Dollar auf meinen Kopf ausgesetzt haben, wegen dem letzten Mal, dass wir dort waren, stammen aus Minneapolis. Also als Gebetsteam würde ich feststellen, ich würde mich freuen, wenn ihr für uns betet, denn es wurde schon das letzte Mal, als wir dort waren, irgendwie haarig. Aber das ist mein Hintergrund und ich möchte eine Sache sagen, bevor wir hier anfangen, für diejenigen, die hinzugekommen sind.

Die Organisation, aus der ich gekommen bin, ist von okkulter Religion, sie hat aber keine okkulten Ziele.
Ihr Ziel ist komplette politische und finanzielle Macht. Komplette Weltregentschaft durch Finanz, wobei sie glauben dass die Finanz die politische Atmosphäre kontrollieren wird. Sie wurde von vielen Leuten "die Illuminaten" genannt. Hexen nennen sie Morija, in den Vereinigten Staaten heißt sie "
Council on Foreign Relations". Sie hat viele, viele Namen, wo immer man hingeht. Ich begegnete Dr. Rasmussen, weil er durch die Freimaurer darauf gestoßen war.
Und ich begegnete Leuten, die durch politische Dinge darauf gestoßen sind, durch Finanz- und Bankenangelegenheiten. Und wo immer Leute das gesehen haben, dachten sie, dass das genau das sei worum es sich handelt, dass es in einem dieser Bereiche beheimatet sei. Ich kam aus einem Bereich, wo ich es besser wusste. Ich kam aus einem Konzil, das die Macht darüber verliehen bekam, mit Geldern zu schmieren und politische Anweisungen zu geben. In meinem Gebiet hatte ich 5.000 Hexenzirkel, das heißt, dass ich 55.000 Priester und Priesterinnen hatte. Das war nicht die Glaubensgemeinschaft, das waren nur die Geistlichen.
Ich sah einen Film von

Hal Lindsey

über den Okkultismus, in dem er sagt, dass er glaubt, es gäbe 5.000 Hexen in den Vereinigten Staaten. Es gibt 25.000 Hexen allein in der Gegend von Los Angeles Stadt, also hat er das sehr unterschätzt. Gemäß den Statistiken, die wir zur  Zeit sehen, ist es die am schnellsten wachsende Religion in den Vereinigten Staaten und definitiv ist sie es auf der Welt. Und der Grund warum sie so schnell wächst ist, weil sie diese finanzielle Macht hat und es ist weil Christen - die meisten von ihnen - kennen das Wort Gottes nicht und haben deshalb Angst davor und deshalb evangelisieren sie keine Leute in der okkulten Welt.

Und in den letzten paar Jahren haben wir nicht viel Erfolg gehabt, weil sie Todesdrohungen innerhalb der okkulten Welt hochgefahren haben, gegen Leute, die aussteigen. Das ist wie eine Berliner Mauer und die Leute hatten Angst auszusteigen, als wir dort waren. An einem Abend waren wir in einem Meeting wo wir über 5.000 Leute in dem einen Meeting hatten. In diesem Meeting waren 1.500 davon initiierte Priester und Priesterinnen der Hexerei, die das Meeting besuchten. Und Hunderte kamen später nach vorn und sagten Geistlichen, mir selbst und meiner Frau, dass sie aussteigen würden, wenn wir ihnen einen sicheren Ort garantieren könnten, wo sie hingehen könnten bis sie stark genug wären auf sich selbst gestellt zu sein. Wir hatten keinen solchen Ort. Wir versuchen jetzt einen solchen Ort zu schaffen.
Und falls ihr Interesse habt, in dieser Sache zu helfen, sprecht mit Dr. Rasmussen, wenn er von diesem Ausflug zurückkommt und kommuniziert euren Wunsch in dieser Sache! Er wird nämlich einer der wenigen Leute sein, die wissen werden wo dieser Ort ist und er wird in der Lage sein, Leute dorthin zu schicken. Wir werden komplett versteckt und geheim sein. Wir hatten schon einmal einen solchen Ort in Phoenix und dort wurden eines Abends 3 Leute getötet, weil ein paar Pastoren die Sicherheitseinrichtungen dort unterbrachen. Und die Okkultisten beobachteten das, kamen rein und erschossen mit automatischen Waffen 3 Mädchen und verwundeten einen Arbeiter.
Die Mädchen waren 15 bzw. 18 Jahre alt. Diese Leute spielen keine Spielchen. Und deshalb sagen wir den jungen Leuten: Geht nicht!
Denn sie sagen euch, dass ihr beitreten sollt. Es ist nett, es ist liebevoll, es ist eine Bruderschaft und man tritt bei und sobald man initiiert ist, findet man heraus, dass es sie 10.000 Dollar kosten wird, falls man versucht auszusteigen und die werden sie ausgeben. Denn das ist das mindeste Kopfgeld, das sie auf den Kopf von irgendjemandem aussetzen, der aussteigt und es kümmert sie nicht wie jung jemand ist. Es ist also kein Spiel. Es ist die reale Welt da draußen. Also das war ein bisschen Hintergrund, ein paar Worte für die jungen Leute. Ich will beim morgendlichen Vortrag mit Fragen und Antworten anknüpfen. Viele von euch waren hier und vom Morgengottesdienst weiß ich, dass ihr einige Fragen habt. Okay.

Da du das gefragt hast, möchte ich es so machen, bevor jemand von euch seine Frage vergessen hat. Wenn einige von euch Stift und Papier zur Hand nehmen wollen, ich will euch ein paar Fakten geben. Wir hören ja viel über Dinge, die über Sachen breitgetreten werden, aber ich will euch Fakten geben, sodass ihr Fakten habt, wenn ihr mit jemandem zu tun habt, besonders mit jungen Leuten, die auf Rockmusik reinkippen.

Ich will jetzt eine Sache sagen, bevor wir loslegen. Junge Leute liefen hier überall herum und sagten "Hi!" zu mir und waren freundlich. Die werden mich lynchen wollen, wenn das beendet ist. Aber ihr jungen Leute, ihr müsst einfach verstehen, dass ich aus einer Welt komme, wo ich Dinge sah, die ihr nicht seht, wenn ihr das Radio aufdreht. Ihr Eltern, wenn ihr Kompromisse mit euren jungen Leuten zulasst, dass sie Rockmusik in euren Häusern haben, für die ihr als christliche Besitzer dem HERRN gegenüber verantwortlich seid, dann seid ihr im Unrecht.


Und ich empfehle dass ihr gleich jetzt nach Hause geht und das in den Mülleimer werft. Sofort. Und das ist der Grund wieso:
Ihr seht oft Gruppen im Fernsehen, ihr hört sie im Radio und beim Konzert und so ein Zeug. Und wisst ihr, ihr seht nicht die Dinge hinter den Kulissen. Und hier ist ein Fakt: "Zodiac Productions", die führende Veröffentlichungsfirma in Texas. Sie hat jetzt ihren Namen geändert, aber der war "Zodiac Productions", als ich dabei war. Ich war der angebliche Besitzer davon, die okkulte Welt besaß es. Und es war der führende Veranstalter von Konzerten in Texas.
"Sausage" war in San Antonio.


Weil ich angeblich der Besitzer war, traf ich die meisten Gruppen, die da existierten. Es gibt ein paar, die seither rausgekommen sind, aber es ist immer noch dieselbe Art Sache. Fast alle von ihnen glauben auf die eine oder andere Weise offen an Okkultismus. Die meisten hängen im Satanismus drin.
Wie viele Christen und junge Leute erinnern sich hier an das Lied "
One Tin Soldier" im Film Billy Jack? Ein paar von euch. Okay.

Die Gruppe, die ihr im Radio gehört habt, heißt "
Original Caste". Es wurde immer gesagt, dass das Lied von "Original Caste" ist. Der Name der Gruppe, die die originale Vergangenheit des Liedes ist, war "Coven". [Zu deutsch: Hexenzirkel]. Sie wurde von Tom Laughlins Tochter geführt. Tom Laughlin sagte, dass er, seine Frau, sein Sohn, seine beiden Töchter und David, der Produzent, Satanismus betreiben. Tatsächlich produzierten sie den achten Albumtrack auf einer kompletten Zeremonie, die von "Coven" Schritt für Schritt durchgeführt wurde. Und das ist die Gruppe, die "One Tin Soldier" gemacht hat. Und ich habe alle Billy Jack Filme gesehen, außer den Neuen, der jetzt herauskommt, und jeder von den Filmen ist anti-Christen und pro-Okkultismus.


Bei "
The Trial of Billy Jack" geht es um Dämonen und da gibt es mehr Hexerei- und Satanisten-Zeremonien, als dass es mit einem Trial [Verhandlung] von Billy Jack zu tun hätte. Und da waren ständig Schritt-für-Schritt-Zeremonien, da war Reinkarnation, "Schutzgeister" nahmen von seinem Körper Besitz (im ersten Billy Jack Film dieser Seifenoper - falls ihr euch erinnert). Wieder und wieder kam das zum Vorschein. Das war jetzt eine Gruppe.

Rolling Stones:
Mick Jagger hat wieder und wieder offen im Fernsehen erklärt - ich weiß nicht wo die jungen Christen waren, als das stattfand -, dass er als er im Gefängnis war, bevor die Stones überhaupt gegründet wurden, seine
Seele dem Teufel verkauft hat. Das ist unmöglich, aber er hat es trotzdem getan.

 
Er hat seine Seele dem Teufel verkauft, um die führende Rockgruppe der Nation zu werden und um aus dem Gefängnis zu kommen. Er ist nun die führende Rockgruppe der Nation - auf der Welt.
Er hat Songs geschrieben, die den Teufel preisen. Und ich weiß, dass der Teufel sie ihm gegeben hat, denn der Teufel singt immer über sich selbst. Und in einem Song, den Jagger geschrieben hat, sagte er: "Es ist nicht, dass ich dir zeigte wer ich bin." - Beachtet hier alle: der Teufel spricht. - "Es ist die Art meines Spiels, die dich verwirrt." Und so ist das ja mit Satan.

Also wir haben eine kleine Reihe von Regeln, die Satan einhalten sollte, aber er hält sie nicht ein. Er ist wie die Illuminaten. Sie besitzen Staaten. Sie wählen in einem Krieg keine Seite. Sie verursachen einen Krieg und setzen beide Länder gegeneinander an, obwohl ihnen beide Länder gehören. Sie haben keine Seiten, sie haben ein Ziel.



Satan hat jede Religion in der Hand, außer die, die mit Jesu Blut bedeckt ist. Da ist nämlich die Verwirrung des Spiels. Wir versuchen Dinge als gut oder schlecht zu erklären. Wir können das aber nicht tun. Wir erklären die Dinge als Jesus oder der Teufel. Da sollte man die Linie ziehen. Aber Jagger hat das wieder und wieder gesagt und das gilt auch für die Rockmusik.
Versucht nicht zu erklären, dass sie gut oder schlecht ist, sie ist schlecht. Jetzt will ich euch ein Werkzeug geben, das das gewissermaßen zusammenfassen wird. Ich bin den meisten von ihnen begegnet. Die meisten von ihnen waren Okkultisten, aber die meisten von ihnen waren auch auf Drogen.
Jetzt will ich hier ganz schnell etwas sagen: Wie viele von euch erinnern sich an eine Gruppe namens "Blood Stones"? Oder ich glaube sie hieß "
Blood Rock".
D.O.A., das Lied D.O.A.? Sie machten diesen Song, während sie auf „Acid“ waren, erhielten sie die Worte. Ich sprach mit dem Typen. Er sagte, ein Dämon - oder er nannte es nicht einen Dämon, er sagte der Geist dieses Mädchens, das er kannte, das in einem Auto gestorben war ... das war ein Dämon, der sich als dieses Mädchen ausgab - erschien ihm und gab ihm während diesem Acid-Trip die Noten, die Worte und alles. Sie reichten es bei einem Copyright-Anwalt ein. Am Tag nachdem es der Copyright-Anwalt eingereicht hatte, kam eine andere Gruppe daher, die zu der Zeit berühmt war und reichte denselben Song ein - Note für Note, Wort für Wort. Und als ich im Okkultismus war fand ich das interessant genug, um es zu überprüfen, denn ich schrieb für eine okkulte Zeitung und ich setzte die Story in die Zeitung.
Sie bekamen das auf dieselbe Weise: auf einem Acid-Trip in derselben Nacht von einem Dämon, der den Geist von jemandem imitierte, den sie kannten, der gestorben war. Die meisten Rockmusiker bekommen ihre Musik, während sie auf Drogen sind oder von Spirit Guides (das sind Dämonen). Das ist was eure jungen Leute kaufen und wofür sie bezahlen. Jetzt gebe ich euch eine Information über etwas Übernatürliches. Ihr könnt sie zu den Akten legen, wenn ihr sie nicht erhalten wollt oder sie mit nach Hause nehmen und im Wort Gottes sehen, ob es möglich ist.

Wenn Hexen ein Buch schreiben, dann legen sie einen Zauber auf das Buch, damit es sich verkauft. Und sie befehlen einen Dämon in jedes Exemplar des Buchs, das von der Druckerpresse kommt. Also wenn ihr ein Buch über die Hexerei besitzt, habt ihr gratis dazu einen Dämon der bei euch zu Hause residiert. Die Musiker, die die Musik erstellen - die Hexerei betreiben -, tun dasselbe mit ihren Schallplatten. Dasselbe. Wenn du also dieses freundliche kleine Album auf deinen Sachen rumliegen siehst, frage dich: War der Musiker ein Hexer, hat er einen Zauber daraufgelegt, sodass der Teufel einen Pakt hat, der ihm Zugang zu meinem Zuhause verschafft, weil ich die Schallplatte besitze?
Da ist mehr dran als Schallplatten und Bücher und heute Morgen, ihr erinnert euch, da gab ich euch den Text, als ich diese Sache thematisieren wollte, weil sie zu diesem Text passt. Eure Kriegführung ist nicht physisch, sie ist spirituell und jeder Christ sollte
Epheser 6,12 auswendig lernen und sich darauf stützen.

Blickt hinter das, was ihr mit diesen [den Augen] seht und wisset, dass der Teufel einige Tausend Jahre Erfahrung hat. Wenn wir nicht wie Christus denken, wird er uns auf der Nase herumtanzen, deshalb verbleibt man unter dem Blut. Ein junger Mann kam heute zu mir und fragte: "Kann eine Hexe einen Christen verzaubern?"
Er oder sie kann jeden Christen mit einem Zauber belegen, der nicht das Licht lebt. Wenn ihr zweigleisig fahren wollt, dann seid ihr ein sehr leichtes Ziel für jede Hexe auf der Welt. Wenn ihr unter dem Blut verbleiben wollt und den schmalen Weg entlanggehen wollt und im Wort Gottes und im Geist Gottes sein wollt und die Form Gottes anziehen wollt, dann wird es euch gut gehen. Also glaube ich, dass wir alle wissen, was es bedeutet, wenn wir in die Kirche kommen und im Gottesdienst gesessen sind und dann rausgehen und die ganze Woche wie der Teufel leben und glauben gegen irgendwas vom Teufel immun zu sein. Wenn ihr im Territorium des Teufels lebt, wird er in eurem leben und das beinhaltet die Rockmusik. Das ist etwas viel Zeit bei dieser Frage, aber ich kann die Rockmusik nicht auslassen.
Der Hauptgrund, dass junge Leute heutzutage der Hexerei zulaufen, ist durch die Musik. Wie ich Leuten gesagt habe: Rockmusik ist nicht mit Elvis Presley aufgekommen. Sie ist tausende Jahre alt. Wenn man sie wegnimmt, können Hexen keine Hexerei betreiben. Sie können nicht ohne die Musik funktionieren, sie ist ein Drittel ihrer Macht. Denkt drüber nach!
Viele moderne Kirchen wissen sowieso wer deren Machtquelle ist. [Das ist ein Seitenhieb, dass moderne Kirchen sich unwissend auf dämonische Kräfte stützen: v.a. Pfingstler und Charismatiker]

Ja?

Du würdest, du würdest.
Alles klar, die Frage war:
Die Frage war über eine Aufstellung, die ich heute Morgen erwähnt hatte, die ich gesehen hatte. Und als ich die Aufstellung sah, war
1. August 1972 - für diejenigen, die das aufschreiben wollen - und ich wurde am Labor Day errettet. Nur kurz nachdem ich die Aufstellung gesehen hatte. Sie war einer der Hauptgründe, dass ich überhaupt errettet wurde. Ich wollte raus, nachdem ich die Aufstellung gesehen hatte.

 Die Aufstellung war ein kompletter Zeitplan, der den Illuminaten komplette Kontrolle über die Welt - minus China - gab. Ich lege Wert darauf: Minus China - in 8 Jahren.
Der Grund für "minus China" ist, dass sie planen, China komplett zu entfernen. Zu unbändig, um das Regieren zu versuchen. Sie planen es auszulöschen. Lasst das mal kurz auf euch wirken! Und die Aufstellung gab ihnen komplette Kontrolle und religiöse Kontrolle innerhalb von 8 Jahren.

Die Frage war jetzt: was hatte die Energiekrise und was hatte Jimmy Carter damit zu tun?

Okay, ich will etwas fragen, bevor ich das beantworte: Wie viele hier glauben ehrlich - wenn ihr es nicht jetzt glaubt, das zählt, falls ihr es zur Zeit der Wahl geglaubt habt -, dass Jimmy Carter ein christlicher Präsident ist, oder dass er einfach ein Christ ist? Ich meine irgendwann während der Zeit von der Wahl bis jetzt. Wenn ihr irgendwann in dieser Zeit geglaubt habt, dass er ein Christ ist, ihn vielleicht gewählt habt, weil ihr dachtet, dass er ein Christ ist. Okay. Ich sehe, dass wir einige intelligente Leute hier haben. Ich meinte das nicht so wie es klang. Aber der Grund dafür, dass ich errettet wurde, war ganz einfach wegen Jimmy Carter. Man kann nicht ein Hexer bleiben, wenn man an einem Tisch sitzt, sich an Bibelstellen erinnert, die einem als Junge beigebracht wurden, und erleben wie Leute mit einem Brief von den Rothschilds reinkommen, signiert mit ihrem Wappen, wo drinsteht: "Wir haben einen Mann, der der Weltregent sein wird." Und der Name wurde genannt. Und der Name war Jimmy Carter. Ich will, dass ihr beginnt zu sehen ... - Natürlich müsst ihr akzeptieren, dass ihr die Hälfte von dem, was ihr heutzutage in den TV-Nachrichten seht, wegkippen könnt. Ich empfehle Christen seit letztem Jahr, dass sie einen Kurzwellenempfänger kaufen und Nachrichtensendungen aus der ganzen Welt empfangen. Dabei findet man innerhalb von 30 Tagen heraus, dass man 2 Drittel von dem versäumt hat, was wirklich passiert ist.
Aber man findet auch heraus, dass sich die Lücke wirklich schließt, wenn man das ungefähr einen Monat lang anhört. Aber die Energiekrise wird der Grund für den Krieg sein, für den dritten Weltkrieg. Das ist ihr Hauptziel. Sie glauben, dass sie durch die Energiekrise Kontrolle über die Welt erlangen werden. Darauf haben sie gewartet. Und falls ihr glaubt, dass es eine [echte] Energiekrise gibt, dann seid ihr dümmer als manche der Hexen, die immer noch Hexen sind.

Ja?

Die "Church of Scientology" wurde ursprünglich von einem Hexenzirkel in Kalifornien gegründet. Der Anführer kam auf ausdrücklichen Befehl der Rothschilds aus England. Es gibt ein paar Religionen, denen wir physisch nicht beweisen können, dass sie zur Organisation gehören, aber wir haben gesehen wie ihnen Finanzen zufließen. Da ich einiges an Nachforschung betrieben habe, seit ich errettet wurde, wegen Fakten, die ich hörte, als ich der Hexerei angehörte:
Schaut nicht nur auf obszöne Religionen wie Scientology, Zeugen Jehowa‘s, Mormonen! Schaut sogar auf christliche Kirchen innerhalb bibelgläubiger Konfessionen!
Es gab ein paar - unter Anführungszeichen: - "
Jesuspeople" - Müllkirchen - die vor ein paar Jahren in L.A., Costa Mesa usw. begonnen haben. Die hatten ein paar hundert Kinder. Urplötzlich ziehen die Pastoren in 500.000 Dollar Häuser und die Kirchen nehmen die Kollekte in gepanzerten Fahrzeugen entgegen. Tja, wo haben die die Finanzen dafür gekriegt, um über Nacht ein 2 Millionen Dollar Gebäude zu bauen? Sie predigten einmal das Evangelium. Jetzt predigen sie Müll. Einer von denen

ist verantwortlich für den sogenannten "Jesus-Rock" [christliche Rockmusik], der heutzutage die Hälfte der guten, jungen Christen ruiniert hat. Ich habe nie gegen etwas geredet, außer ich bin vorher gegangen, um es zu überprüfen. Ich fuhr runter nach Costa Mesa und ich sah etwas, das nahezu Hexerei war, auf deren "Open Concert Night" in der "Calvary Chapel" am Samstagabend.


Da gab es Leute, die drängelten und aufeinander einschlugen, nur um einen Platz an diesem Ort zu ergattern und sie schickten Hunderte wieder weg. Nichts über Jesus wurde erwähnt und ein Homosexueller leitete den Gottesdienst und man musste blind sein, um das nicht zu sehen. Und es war ein total acid-rock-mäßiges Konzert im Namen Jesu. Das ist dieselbe Gruppe, die all eure Liebeslieder-Alben herausgibt und all dieses Zeug, dem die Leute zuhören. Ich versuche also zu warnen, während ich Dinge behandle, die wir herausgefunden haben, nur dass Christen ... - es ist wie Paulus gesagt hat: wenn du glaubst, dass Fleisch keine Sünde ist, iss es! Wenn du glaubst, dass es eine ist, iss es nicht! Wenn ihr glauben wollt, was ich sage, dann glaube ich wird euer Wandel mit dem Herrn ein wenig stärker werden. Wenn ihr weiterhin Zeug anhören wollt, ...  
Ich kann Christen ansehen und anhand der Art Musik, die sie hören, sagen wie stark ihr Wandel mit dem HERRN ist und wohin sie mit ihm gehen. Und dann ... Ich bin so: Wenn ich etwas in meinem Leben finde, das ich nicht aufgeben will, dann gebe ich es üblicherweise auf. Denn, wisst ihr, es ist einfach so simpel: Der Teufel versucht gewöhnlich einen dazu zu bringen, dass man an etwas hängt, wenn man etwas nicht aufgeben will.

Würde ich unterschreiben, dass Oral Roberts ein Mitglied der Hexerei

war?

Oral Roberts war - prüft das nach! - und das ist Fakt, das ist eine Tatsache, die man in den Büchern finden kann. - Bevor er jemals in Betracht zog, den Kranken die Hände aufzulegen, damit sie genesen würden, sagte ihm ein Medium der Cherokee-Indianer, dass er das tun könnte. Und er ging regelmäßig zu ihren Scéancen. Alles klar, okay?
Was er jetzt ist kann ich nicht sagen. Ich weiß nur die Fakten darüber, was er war. Ich war einmal ein Hexer, also, ihr wisst, er könnte ein Christ sein. Ich weiß es nicht. Ich habe keine Ahnung. Ich weiß, dass er jetzt mehr aus dem Pfingstler-/Charismatikertum herauskam und mehr schriftbasiert wurde, auf der Bibel gegründet, als auf Gefühlen, was er vorher war. Und ich kenne viele Geistliche, die einmal Wicca-Geistliche in christlicher Verkleidung waren, die einfach mitten drin umkehrten und Christen wurden. Aber anstatt ihre Gemeinde zu ruinieren, haben sie es nie jemandem erzählt. Und es gibt ein paar, die ich kenne, die auf der Gehaltsliste der Illuminaten standen, die jetzt Christen sind. Also, ich weiß es nicht.

Ja? -

Nein.
Die Frage ist: kann ein Dämon von einem Christen Besitz ergreifen?

Nein.
Kann ein Dämon einen Christen beeinflussen?
Ja.
Ja. Ich war 2 Wochen errettet, wiedergeboren und versuchte verzweifelt es zu schaffen, bevor die anderen Geistlichen in der Baptistenkirche, wo ich war, entschieden, dass ich es niemals schaffen würde, außer wenn sie das, was ich in der Hexerei in mich eingeladen hatte, aus mir raus bekommen würden, denn es war immer noch da. Es hatte die Kontrolle verloren, davor konnte ich überhaupt nichts machen, was es nicht wollte, dass ich mache. Aber von dem Moment, als ich Jesus akzeptierte, war die Kontrolle gebrochen. Aber es hatte noch Einfluss in meinem Leben, der weg musste.
Und für diejenigen, die auf Drogen waren und diejenigen, die im Okkultismus waren, - und da waren ein paar, die herkamen und mir das gesagt haben - die werden vielleicht Zeugnis ablegen, dass sie das hatten.
Davon habe ich vorher gesprochen: der Entzug. Viel davon ging weg, als ich den Okkultismus-Entzug durchmachte, der schlimmer ist als Drogenentzug. Es ist enorm viel schlimmer. Eine Person, die aus der Hexerei herausgekommen ist, die mit Astrologie und besonders Dämonenanbetung zu tun hatte, kann in einer Minute einfach dasitzen und wirklich über den HERRN reden, die Heilige Schrift zitierend, und in der nächsten Minute jeden zwischen dir und der Tür niederschlagen. Ich habe gesehen wie sie die Wand mit ihren bloßen Fingern aufgekratzt haben, beim Versuch aus dem Raum raus zu kriechen, in dem sie den Entzug durchmachten, nur um rauszukommen, weil die Macht auf der anderen Seite sie zu sich zurückrief: die anderen Hexen.
Das ist was sie zuerst versuchen. Dann, wenn sie einen nicht zurückbekommen, dann versuchen sie einen auf übernatürliche Art zu töten. Das funktioniert nicht bei einem Christen, also ...
Wirklich lustig: Die meisten Hexen haben den Aspekt kurz nachdem ich errettet wurde aufgegeben, zu versuchen mich übernatürlich zu töten. Das ist was sie zuerst versuchen. Ich kam nach Minneapolis und die hatten das dort drüben noch nicht gecheckt. Also begannen sie mich mit Zauber zu belegen, was überhaupt nicht funktionierte, aber man konnte das in der Luft spüren. Und dann, als sie nach einer Woche herausfanden, dass das nicht funktionierte, hauten sie ab, aber die hatten das dort noch nicht gecheckt. Aber sie lernen da langsam, dass sie einen Christen nicht belegen können, wenn der Christ ganz an Christus vergeben ist. Ich bin sicher, dass ein paar Leute wissen, dass es Seelen gibt, die Jesus als Retter haben und dann gibt es da Seelen, die Jesus als HERRN haben.

Ja?

Meine Frau wurde in einem Meeting errettet, ein paar Jahre nachdem ich errettet wurde. Und ihr Titel war "Lady Diana". Das war ihr Hexenname. Sie war die Bundesstaats-Hohepriesterin. Sie regierte alles im Bundesstaat Ohio, was der Hexerei angehörte. Sie war auch die Hexenkönigin einer der "Konfessionen" oder Bruderschaften: "The Watchers".
Auf einer Skala in diesem Land von vielleicht 1 bis 25, war sie bei meiner Erlösung vielleicht die zehntmächtigste Hexe in den Vereinigten Staaten. Und auf ihren Kopf sind nahezu 50.000 Dollar ausgesetzt, weil sie ausgestiegen ist. Nicht weil sie mich geheiratet hat, nur weil sie errettet wurde. Und wir unterzogen sie einer Widerrufsseelsorge und dann später begannen wir uns zu verabreden und heirateten usw. Aber sie leistet guten Dienst für Christus. Momentan ist sie gerade drauf und dran ein Baby zu gebären, sie erwähnte, dass sie es sogar heute bekommen könnte. Also ist Gemeindedienst nicht gerade das, was sie in letzter Zeit gemacht hat.

Ja?

Nein. Okay, lasst mich dafür etwa 5 Minuten verwenden!
Die Frage war: Wird in der Hexerei Menschenopfer praktiziert? Ich muss dabei irgendwie vorsichtig sein, da hier ein Polizeibeamter anwesend ist. Ohne mich selbst zu kriminalisieren oder so, aber "The Broken Cross" wurde von mir selbst und Jack Chick geschrieben. Als es neu aufgelegt wurde änderte der Typ, der für die Wortwahl im Buch verantwortlich war - ihr wisst schon, unsere Grundgeschichte ausformulierte -, ein paar Worte, die er für aussagekräftiger hielt. Er änderte an ein paar Stellen das Wort Hexerei auf Satanismus und er änderte das Wort Luzifer auf Satan. Das versaute das Buch. Wir haben das bis vor kurzem nicht gecheckt.
All die Jahre habe ich das einfach überlesen, weil es in meinem Denken dasselbe bedeutet. Aber wenn es eine Hexe liest, die nicht an Satan glaubt, zerstört das die ganze Sache, denn das wurde nicht über Satanismus geschrieben, das wurde über Hexerei geschrieben. Also beim nächsten Druck, der rauskommt, verändern wir die Worte zurück, so wie sie sein sollten. Der Satanismus praktiziert in manchen Gruppen eine Art von Opfer. Hexen praktizieren das noch mehr. Für die Durchschnittshexe ist das eine Lüge, was ich sage und da sind heute Abend ein paar Hexen hier in der Versammlung, die ich kenne. Aber da sind auch ein paar hier, die mit Menschenopfer zu tun haben und die wissen, dass ich nicht lüge. Und wenn man auf eine höhere Ebene aufsteigt - 4., 5. oder 6. -, findet man heraus, dass die Macht im Blutopfer liegt. Man wird das, was ich einen menschlichen Kelch nennen würde. Mit anderen Worten, man beweist Satan durch das Blut und den Tod dieser Person, dass man ganz ihm gehört, obwohl sie nicht an Satan glauben.
Man beweist es Luzifer. Ich habe immer ...
Die Sache, die mich verwundert hat war, dass wenn wir den Gott der Liebe, des Friedens und der Freude anbeteten, warum töteten wir dann jemanden, um ihn anzubeten? Das war eines der Dinge, die ich nie verstehen konnte. Aber das ist die Sache, die geschieht. Eines der interessantesten Bücher, das das beweist - ich sage das für Hexen, die anwesend sind, nicht für Christen, Gott behüte -, ist "
Aleister Crowley Library", wo er in Menschenopfer verwickelt war und er war ein Magier-Meister oder Hexer, oder Zauberer, welchen dieser Begriffe sie auch immer verwenden wollen.


Also das geschieht. Und tatsächlich muss man das vollführen, um ein Hexer der 6. Ebene zu werden. Das ist genau wie wenn sie erzählen - und das betrifft die Frauen, nicht die Männer -, wenn sie den jungen Mädchen erzählen, die der Hexerei beitreten, dass Hexerei nichts mit Homosexualität zu tun hat. Um Hohepriester zu werden, muss das Mädchen bisexuell sein. Sie muss eine bisexuelle Handlung vollführen. Also seht ihr, auf jeder Ebene, die man erreicht, erzählen sie einem eine andere Geschichte. Und sie sagen einem, dass die Leute darunter noch nicht bereit sind, das zu empfangen. Also bei jeder Sprosse der Leiter, die man erklimmt, ist alles eine Lüge, was einem zuvor erzählt wurde, und plötzlich ist man auf Null gesetzt.
Die einzige Art von Hexen, die irgendwie ignorant sind - es sind einige davon heute hier -, sind die selbsternannten Hexen. Diejenigen, die außerhalb der Organisation auf eigene Faust praktizieren, und die glauben sie wüssten alles. Ich würde sagen, dass sie es eines Tages rausfinden, wenn ein Vollstrecker von der Organisation kommt und ihnen sagt: "Du musst beitreten oder du stirbst." Dann finden sie heraus, dass es kein Spiel mehr ist. Die sind genau wie die Mafia. Wenn man nicht funktioniert ... -

Sonst noch was? -
Da hinten, im blauen Hemd!
Was?

Oh, ich denke es begann im Garten, denn die Hauptlüge der Hexerei ist: Gott ist das Selbst. Und das ist die Lüge, die Luzifer bzw. Satan Adam und Eva im Garten reingedrückt hat.
Wir können die Anfänge vor der Flut finden und durchgehend weitergehen. Wir haben natürlich Namen [oder so?], der die Seelen von Männern jagte, die Baby’s  geopfert hatten. Nachdem du das angesprochen hast, möchte ich eine Sache sagen: Astrologie kommt aus Babylon. Die Hohepriester von Babylon wurden Theradianer [oder so] genannt und sie erfanden die Astrologie. Es ist der Eckstein der Wicca-Zauberei.         

 

 

Wenn man die Astrologie wegnimmt, dann können Hexen keinen Zauber mehr wirken. Und das 18. Kapitel des 5. Buchs Mose listet die Todesstrafen auf, die den Juden für bestimmte Dinge aufgebrummt wurden, und sich nach den Sternen zu richten ist eine. Wenn also jemand zu euch kommt und fragt "welches Sternzeichen bist du?", sagt einfach "Kreuz"!
Jetzt will ich euch etwas sagen: In der Hexerei haben sie einen Glauben, der besagt: Man ist was man war, als man geboren wurde. Man kann sich niemals ändern. Okay?
Es gibt keine wundersame Erlösung in deren Lehre. Ich war Stier und ich hatte all die Persönlichkeitsmerkmale eines Stiers bis ich errettet wurde. Jetzt habe ich nichts von dieser Persönlichkeit. Man verändert sich durch das Blut [Jesu]. Wenn ihr glauben wollt, dass ihr mit einer bestimmten Art geboren werdet und eine bestimmte Persönlichkeit habt ... schön! Nehmt das Blut Jesu Christi an und ihr werdet rausfinden, dass wenn man gemäß des Wortes Gottes lebt, wir alle eine Persönlichkeit haben: die von Jesus. Und seine war nicht gemäß irgendeinem bestimmten Sternzeichen. Ich erlebe ständig Christen, die herkommen und wollen, dass ich ihnen die Erlaubnis gebe, indem ich sage: Astrologie ist in Ordnung, macht euch keine Sorgen deswegen. Das erstaunt mich. Die fragen mich und ich sage: nein.
Sie fragen mich noch einmal und ich sage: nein. Sie fragen mich noch einmal und ich sage: nein. Und sie fragen mich immer weiter und ich sage weiterhin: nein. Und sie spulen das ungefähr 8  Mal ab. Ich schätze sie denken, dass sie mich schließlich abnützen werden.

 

 

Astrologie gehört zum Teufel. Gott benutzt die Sterne nicht.
Sie sagen: "Was ist mit den Weisen aus dem Morgenland?" Die Weisen waren nicht Astrologen, sie waren Astronomen. Ein neuer Stern erschien, nicht ein neues Schicksal unter den Sternen. Aber wenn man einer Hexe die Zeiten und Zeitpunkte und die Astrologie wegnimmt, dann kann sie keine Zauber wirken, weil Zauber auf Astrologie basieren. Also wenn ihr
Jeane Dixon oder Louise Huebner in der Zeitung lesen wollt, dann ist das eure Sache. Ihr seid diejenigen, die dafür vor dem HERRN geradestehen müssen.

Ja?

Ich bin froh, dass du das erwähnt hast. Für die aufgestellten Aufnahmegeräte und die paar Leute, die es nicht gehört haben: Er ist in der Gesundheitsbranche. In der Branche, wisst ihr, Christen sind besonders jetzt an besserer Gesundheit interessiert wie ich bemerkt habe. Und ich weiß und bin froh, dass das für diese Kirche besonders gilt. Aber er scheint in seiner Branche Okkultisten anzuziehen - er hat einen Biolebensmittelladen. Und hier ist der Grund: Die Okkultisten haben eine Lehre von guter Gesundheit.
Sie lehren über Kräuter, sie lehren über Vitamine und Nahrung. Aber sie halten sich nicht dran. Das ist wie als ob Hexen lehren, dass sie Heiden sind. Das ist das Wort für die Wicca-Religion. Man ist ein Heide. Das bedeutet, dass man wie Leute vom Lande sein sollte. Und viele Hexen haben versucht aufs Land zu ziehen und 3 Jahre später weinen sie und ziehen zurück in die Stadt. Sie können das Land nicht aushalten. Sie können ohne Leute um sie herum nicht funktionieren. Sie haben viele Lehren, aber sie können sie nicht einhalten. Und die gesunde Ernährung ist eine der Lehren. Das ist der Teufel wie er versucht etwas aus dem Wort Gottes zu fälschen, das er nicht einhalten kann. Das ist alles.
Und ich erinnere mich wie ich versuchte dies zu tun und jenes zu tun und gesund etc. Wie soll das gehen? Ich wog 149 Pfund, nahm Drogen im Wert von 150 Dollar täglich und spritzte mir Speed. Wie soll ich da gesund sein? Sie können es nicht einhalten, weil die Drogen und die Nervosität einer Stadt das verderben. Sie müssen das haben, um Macht und Energie aufzusaugen. Das muss so sein je dämonenbesessener Leute sind, denn das ist wie ein Machtgenerator. Das ist ohne hier die Erlösungsbotschaft anzuschneiden. Das ist die schnellste Erklärung, die ich wissen kann. Ich weiß, dass zuerst als ich errettet worden war, wollte ich von der Gesunde-Ernährung-Sache nichts wissen, weil ich davon im Okkultismus gehört hatte. Also begann ich zu realisieren, dass wir das im Okkultismus nicht praktiziert haben. Wir versuchten nur es zu fälschen. Also ich stehe sehr, sehr drauf. Das einzige Problem ist, dass viele der guten Sachen, die ich kriegen muss, von der mormonischen Kirche kommen. Also ich weiß - und das ist, was du unter mormonisch erwähnt hast - aber das ist wiederum eine Fälschung. Die Mormonen versuchen ein gutes - unter Anführungszeichen - "christliches" Familienleben zu fälschen. Es gelingt ihnen nicht sehr gut, aber sie versuchen es zu tun. Also, wenn wir alles rausschmeißen würden, was der Teufel zu fälschen versucht, dann hätten wir nie irgendetwas.

Die Höherrangigen? [Ich weiß nicht sicher um welche Organisation es jetzt geht. Vermutlich Mormonen]

Das ist eines der Dinge, die ich nicht mit Sicherheit herausfinden konnte, wo die ihr Geld herbekommen. Okay, das ist alles was ich weiß.

Ja?

Das ist eine Art von Wahrsagerei, okay. Ich weiß, dass der Anführer des Okkultismus in den Vereinigten Staaten, Gavin Frost, die

Fingernägel von Leuten liest. Und als ich ihn in meiner Zeit im Okkultismus einmal traf, sagte ich: "Gavin, es gibt keine okkulte Lehre über Fingernägel." Er sagte: "John, du weißt ..." - Nein, er sagte Lance. - "Du weißt, wenn du die Karten legst ..." - und das ist meine Argumentation: Wenn sie die Wahrsage-Karten legen, dann lesen sie nicht die Karten, sie lesen Bilder und Nachrichten, die sie erreichen. Deswegen ist das individuell. Es geht nicht darum wie die Karten fallen. Die Karten sind nur eine Stütze im Spiel. Sie bekommen trotzdem übersinnliche Botschaften. Das ist alles eine Art von übersinnlichem Lesen, wovon sie einem noch die Definition geben müssen. Er sagte, dass er nur die Fingernägel berührt, weil die Leute eher etwas Physisches akzeptieren, bevor sie etwas Übernatürliches akzeptieren. Das ist genau wie das:
Die Hexerei ist in letzter Zeit so sehr gewachsen, weil jetzt urplötzlich ist es Telekinese und ESP [außersinnliche Wahrnehmung] und Namen aus der klinischen Parapsychologie für die Macht des Teufels. Deshalb ist es jetzt annehmbarer. Es ist trotzdem dieselbe Sache.

Ja?

Wie kann man einen Hexer erkennen? Übernatürlich oder physisch?
Tja, ich sage dir das:
der Hexer wird dich zuerst erkennen, wenn du ein Christ bist, bevor du ihn erkennen wirst. Okay, aber schmuckmäßig: normalerweise der fünfzackige Stern in einem Kreis oder der sechszackige Stern oder das Kreuz mit einer Schlange herumgewickelt.



 

               

 Wenn ihr von letzterem eines seht, gewinnt Abstand davon! Das ist eine kleine Selbstmordgruppe, das ist die zu der Charles Manson gehörte: "The Process".

Der Geisterkopf [gemeint wäre einer der Köpfe siehe unten 1. Bild, als Halskettenanhänger. Das auf dem Bild wäre natürlich ebenso okkult],
Dreiecke,




... das ist einer der Gründe wieso ich einen da hinten habe. Wir hatten ihn nur nicht rechtzeitig aufgestellt. Es ist Schmuck. In bestimmten Gebieten - es hängt vom Anführer ab - bringen sie die Frauen dazu sich auf bestimmte sinnliche Weise anzuziehen, aber hier draußen machen sie das nicht. Makeup um die Augen, besonders bei einer Frau.
Wenn wir Hexen zur Errettung führen, dann können sie für fast 3 Monate kein Makeup anrühren. Sie wurden gelehrt Makeup für Hexerei zu verwenden, wofür es auch erfunden wurde. Und sie können das wegen den Geistern nicht anrühren, wegen, die rausgekommen sind und die durch das Makeup versuchen, wieder zurück in sie zu kommen. Und wir haben durch es viele Leute verloren. Später, wenn sie wachsen und stark sind im Herrn, dann können sie ein wenig Makeup verwenden, wenn sie wollen, aber sie kehren nie wieder dazu zurück es so zu verwenden wie sie in der Hexerei gelehrt wurden es zu verwenden. Übernatürlich kann man es durch das Auge erkennen.

Viele Leute, nachdem sie für eine Weile in der Gesellschaft von Hexen waren, beginnen den Unterschied zu erkennen zwischen den Augen von Hexern und den Augen von allen anderen. Das sind ganz einfach die Dämonen, die in ihnen waren, okay, und die Weisheit, die damit kam.

Ja?

Oh, ich bin so froh, dass jemand das angesprochen hat. Der Generalstaatsanwalt, den wir jetzt haben, war der Mann, der die nationale Lobby für Gun-control gegründet hat, bevor Carter ihn ernannte und übrigens war er auch Verantwortlicher für Carters Wahlkampfkampagne. Er hat über 5 Millionen Dollar seiner eigenen Finanzen ausgegeben, um
Handfeuerwaffen im Land zu verbieten.

 

Uns werden jetzt 2 Dinge über Guncontrol erzählt ... dann werde ich euch sagen, was der neue Guncontrol-Act ist, der geschrieben wurde, auf den wir gerade kürzlich einen Blick werfen konnten. Die Guncontrol-Lobbyisten sagen, Zitat: "Wir wollen nur Faustfeuerwaffen verbieten."
Tja, sie beweisen, dass das eine Lüge ist, wenn sie gerade versuchen alle Handfeuerwaffen zu verbieten und der Nationalgarde in Massachusetts das Recht zu geben, diese zu konfiszieren. Aber da gab es ein höherrangiges Gesetz dagegen. Und das andere war, dass gesetzestreue Bürger eine Waffe besitzen können. Im Moment kann man in Frisco eine Faustfeuerwaffe besitzen, wenn man die Erlaubnis bekommt, stimmt‘s? Aber sie geben niemandem die Erlaubnis. Der neue "Gun Control Act" und der Grund warum ich mich darüber auslasse, zum Thema Handfeuerwaffen, ist der:
deren Zeitplan wird niemals akzeptieren, wird niemals funktionieren, wenn es Individuen erlaubt ist, Handfeuerwaffen zu kaufen. Das ist eines ihrer Hauptziele, den Waffenbesitz der Bevölkerung loszuwerden.
Falls es euch aufgefallen ist,
England war das beste Beispiel dafür. Und das war das Werk der Rothschilds. Der neue "Gun Control Act" ist: Man darf nur eine einläufige oder doppelläufige oder Ober- und Unterlaufschrotflinte besitzen.

Etwas, das nicht mehr als 2 Geschosse zugleich fasst, nur Schrotflinten. Und jede Munition und alle Handfeuerwaffen müssen bei Dämmerung auf der Polizeistation oder im Zeughaus gelagert werden und können dann bei Morgengrauen abgeholt werden und alle abgefeuerten Patronenhülsen müssen zurückgebracht und gezählt werden, sodass man keine Munition zurückbehalten kann.
Das ist Carters neues Waffengesetz. Er erwartet, dass er es in 2 Jahren abgesegnet hat. Der Zeitplan sagt: Erwartet, dass ihr eure Waffen in Kalifornien in 6-9 Monaten verlieren werdet. Ich habe einen christlichen Freund, mit dem ich gerade vor zwei Tagen am Telefon gesprochen habe, der ein Spezialermittler für das Büro des Generalstaatsanwalts in Kalifornien ist.
Brown hat letzte Woche im Geheimen eine spezielle, geheime Grand Jury einberufen, um komplettes Waffenverbot und Konfiszierung in Kalifornien in Betracht zu ziehen.
Das bedeutet, dass sie ohne Durchsuchungsbefehl zu euch nach Hause kommen können und jede Waffe konfiszieren, die auf euch gemeldet ist. Er erwartet, dass das eingeführt wird, erwartet dass eine Grand Jury einberufen wird. Jeder in dieser Grand Jury - außer der Spezialermittler, der Informationen ausgrabt - ... Er sagte, jedes Mal wenn er Informationen pro-Waffenbesitz brachte, warfen sie diese raus, was immer er der Grand Jury bringt. Sobald die Grand Jury sagt: "Ja, wir haben hier eine Menge übles Zeug", dann werden sie es zur Legislative bringen.
In 6-9 Monaten: Vergesst eure Handfeuerwaffen!

Ja?
Was? - [Unverständlich: Irgendwas mit Familie]

Nein, hatte ich nicht.
In der Hexerei, nicht Satanismus! Hexerei! Nein, hatte ich nicht.

Ja? Gleich hier! Nur zu!

Okay. - Schnell, wie viel Zeit haben wir noch? 5 Minuten? Okay. Habt ihr je von der Wassermann Bibel gehört? Darüber zuerst, okay. Ich besaß okkultistische Shops, meine Frau besaß okkultistische Shops. Tatsächlich besaß meine Frau, als sie errettet wurde, den größten okkultistischen Shop in den Vereinigten Staaten:                "The Witches' Coven".
Dort wurde das verkauft. Es ist eine Bibel, ein Buch, das angeblich die fehlenden ersten 12 Jahre vom Leben Christi enthält. Und dass er nicht der Sohn Gottes war, sondern dass ihm in Ägypten und Indien die Wicca-Praktiken beigebracht wurden, inklusive sich selbst von den Toten auferstehen zu lassen. Das ist das
Wassermannevangelium, dass er ein Meisterhexer war.

Das nächste ist, dass ich gesagt habe, dass Mormonen keine Christen sind. Christ bedeutet Nachfolger Christi. Christus sagte, dass er der einzige Weg ist und dass man von neuem geboren sein muss. Mormonen glauben nicht an eine Erfahrung des von-neuem-geboren-werdens.

Nein, tun sie nicht.

War ich ein Mormone? Ich habe mit Dutzenden Mormonen gesprochen. Sie glauben nicht an eine Erfahrung des Von-neuem ... Sie glauben nicht an ... Okay. Deren Bibel ist total konträr zu unserer Bibel. Ich werde nicht hier stehen und Mormonismus debattieren.
Aber sie glauben nicht an eine Erfahrung des Von-neuem-geboren-werdens. Nicht auf die Art wie die Bibel die Erfahrung des Von-neuem-geboren-werdens vorhersagt: durch Buße und durch das Blut Jesu Christi. Okay.
Sie glauben nicht an eine Wiederkunft. Sie glauben an viele Dinge nicht, die drinstehen.

Tun sie nicht.
Ich werde nicht diskutieren. Nein, tun sie nicht. Ich habe mit ihren Pastoren geredet. Ich weiß es, ich ging ... Ich sprach mit den Mesas, deren Ältesten. Ich sprach mit denen - ich setze das unter Anführungszeichen, damit mir die anderen Leute folgen können - "Pastoren", die das Sagen im Tempel in Mesa haben.



Und falls ihr irgendwas darüber wisst, das ist einer ihrer Größten. Und das ist Zeug, das er mich fragte, was ich wissen wollte. Und das ist die Tatsache, die er besprach. Ich zitierte was wir glauben und ich sagte: "Was glaubst du?" und es passte nicht zusammen.
Was sie da sagten, versuchte es so klingen zu lassen, aber dann zitierte ich direkt die Schrift und fragte: "Glaubt ihr das so?" und sie sagten: "Nein."

Ja?

Ja, du kannst dich an deinen Pastor wenden. Tatsächlich bin ich nicht oft hier, um mit ihm zu reden. Also er kann uns kontaktieren.

Oh. Okay, ich gebe dir eine Postfachnummer, das sie verwendet, wenn du das notieren willst und dann kannst du in Kontakt treten. Lass mich kurz nachdenken. Ich komme zu dir, bevor wir aufhören und gebe dir die Anschrift. Lass mich noch eine Frage annehmen!

Nein, das ist nur eine Lehre des Teufels. Das ist eitel genug.

Ja?

Dieses Heilen? Tja, du warst nie in einer christlichen Wissenschaft ... ich meine eine ... Die "
Spiritualist Church of America" hat das. Christliche Spiritisten. Sie legen den Kranken die Hände auf. Totale Hexerei, okay.

Ja?

Präsident Kennedy war ein Mitglied der Hexerei und ... ich kann heute nicht darauf eingehen. Aber wir haben die Dokumentierung darüber, dass 3 Monate bevor er getötet wurde und der Grund warum er getötet wurde der war, dass er zu Christus bekehrt wurde.


Pastor

 
... kam gut an. Ein Mann, den ich sehr hoch respektiere. Ein Mann, der - dafür dass er erst seit 5 Jahren Christ ist - eine ganze Menge über das Wort Gottes weiß und zwar aus einem sehr praxisbezogenen Blickwinkel. Er versteht, dass die Macht und der Schutz Christi, jene vereinigt, die ihm vertrauen. Darüber wird er euch erzählen. Wir sind froh, dass wir Johnny Todd noch einmal hier bei uns haben. Gott segne dich, Johnny! Du sprichst!

JOHN TODD:
Beschreibung: http://img411.imageshack.us/img411/7054/johntodd.jpg
Letztes mal als ich hier war saß ich hier ... Wie viele Leute waren im zweiten Gottesdienst, in dem ich da war, das letzte Mal als ich hier war? Im zweiten Gottesdienst. Ist die junge Dame hier, für die wir nach dem Gottesdienst gebetet hatten? Nach dem Gottesdienst hatten wir für eine junge Dame gebetet, wegen einiger Probleme.
Seither sind ein paar mehr Dinge hier in der Gegend passiert. Ich weiß nicht, ob die andere junge Dame hier ist oder nicht. Ich habe nicht aufgepasst, als ich hereinkam. Aber bei meiner Seelsorge heute, möchte ich eine sehr reale Sache klar machen.

Die heutige Hexerei argumentiert, dass die Macht, die sie haben in außersinnlicher Wahrnehmung besteht. Viele Christen glauben nun an Hexerei unter dem Deckmantel wissenschaftlicher Ausdrücke:         ESP [außersinnliche Wahrnehmung], Hellseherei, Telekinese, Parapsychologie usw. Weil das ist akzeptabel. Die Wissenschaftler sagen so, also ist das akzeptabel.

 

Das einzige Problem ist - und heute möchte ich darauf anhand des Wortes Gottes hinweisen -, dass das zur Zeit Jesu immer noch passierte und Paulus begegnete einer Person dieser Macht. Wir werden das in ein paar Minuten im 16. Kapitel der Apostelgeschichte diskutieren. Und als Paulus mit dieser Person fertig war - er wurde mit ihr fertig, indem er Dämonen aus ihr austrieb -, hatte sie diese Macht nicht mehr.

Also habe ich heute eine Frage für euch: Wenn ihr übersinnliche Erfahrungen habt, oder eure Eltern übersinnliche Erfahrungen hatten, dann lade ich euch wirklich dazu ein, euch an den Pastor zu wenden oder an seine Mitarbeiter, nachdem dieses Meeting vorbei ist oder im Verlauf der nächsten paar Wochen, weil ich bin hier ziemlich beschäftigt. Und ich reise Richtung Ostküste ab, sobald der Gottesdienst vorbei ist. Aber sprecht mit ihm darüber, denn als ich errettet wurde, hatte ich 2 Wochen lang in mir immer noch all die übersinnlichen Fähigkeiten, die ich hatte.
Und ich fragte mich die ganze Zeit was los war. Und meine Augen hatten immer noch eine Art Blick - Leute, die im Umfeld der Hexerei waren oder in der Hexerei waren, kennen den Blick, von dem ich spreche. Und meine Augen hatten immer noch diesen Blick in sich und die Leute in der Kirche fragten sich, was da vorging, obwohl ich mich sehr stark bemühte ein christliches Leben zu führen. Ich war nicht wirklich in Sünde involviert, aber ich hatte immer noch all die übersinnlichen Phänomene, die rund um mich passierten.


Ich war weiterhin sehr gequält von den Dingen, aus denen ich herausgekommen war und süchtig nach ihnen. Nicht Drogen sondern die übersinnlichen Fähigkeiten. Und schließlich entschied die Kirche, dass wenn Paulus es tun würde, sie es auch tun würden und sie entfernten mich in einen Raum. Sie beteten ungefähr 5 Stunden lang für mich und sie verlangten, dass die Geister mich verlassen würden, die ich in mir zugelassen hatte, indem ich sie in der Hexerei bat, in mich zu kommen.
Als ich aus diesem Raum herausspazierte, hatte ich keinerlei übersinnliche Fähigkeiten mehr. Also, es kümmert mich nicht was die
Duke-University oder was der „Inquirer“ oder was die Charismatische Bewegung oder was irgendjemand sonst über ESP [außersinnliche Wahrnehmung] oder irgendwelche übersinnlichen Fähigkeiten sagt. Man treibt die Dämonen aus, die übersinnlichen Fähigkeiten enden.

 

Und Hexen haben mit mir seit 5 Jahren darüber diskutiert.
Sie sagten: "Hattest du nicht deine übersinnlichen Fähigkeiten als du geboren wurdest?"
Ja, denn das Wort Gottes sagt, die Missetat der Väter wird an den Kindern heimgesucht, und meine Eltern waren Hexen und deren Eltern waren Hexen und die ganze Linie runter. Und die Hexen, die in die Hexerei hineingeboren wurden, hatten diese Fähigkeiten. Aber jetzt wo sie angefangen haben zu "evangelisieren", jetzt wo sie rausgehen und Leute für sich gewinnen, die nie in der Hexerei waren und deren Eltern nie in der Hexerei waren, nun müssen sie sie lehren wie sie übersinnliche Fähigkeiten erlangen.


Denn sie haben nicht die Geister von ihren Eltern geerbt. Aber ich will euch eine Bibelstelle vorlesen, ich will nicht dass ihr hier durchdreht. Schlagt mit mir
Galater Kapitel 5 auf, wenn ihr wollt! Sicher wissen alle Christen sehr gut über die Frucht des Geistes Bescheid, aber wir müssen uns auch mit der Frucht des Fleisches auskennen.

Vers 19: "Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Ehebruch, Hurerei, Unreinigkeit, Unzucht, Abgötterei, Zauberei, ..." Falls ihr eine Scofield-Bibel oder moderne Bibelversion habt, die ist falsch. In Vers 20 steht "sorcery". Das Wort im Griechischen steht für "witchcraft". "Sorcery" und "witchcraft" sind verschieden. "Sorcery" ist die Verwendung von Drogen. Es ist nicht "witchcraft" [=Zauberei].
Tatsächlich ist das ursprüngliche Wort dafür dasselbe Wort, von dem "Pharmazie" kommt. Und das ist die Verwendung - Verwendung durch okkulte Praktiken - von Drogen, um übersinnliche Fähigkeiten zu erlangen. Zauberei ist anders. Zauberei ist dämonische Anbetung. Das ist Zauberei. "Abgötterei, Zauberei, Feindschaft, Hader, Neid, Zorn, Zank, Zwietracht, Rotten, Hass, Mord," das geht so weiter.
Zauberei ist eine Frucht des Fleisches. Das Fleisch vom Teufel regiert.
Wenn ihr wollt, schlagt mit mir
5. Mose 18 auf! Falls ihr diese Stellen in eurer Bibel markieren wollt, markiert sie! Wenn ihr jemandem Zeugnis gebt, der involviert ist ...
besonders möchte ich heute etwas darlegen: Ich bin nicht so sehr daran interessiert auf die Hexerei loszugehen wie ich daran interessiert bin auf Praktiken loszugehen, wo aus irgendeinem Grund die christliche Kirche heutzutage - die liberalen Kirchen, ich muss leider sagen sogar ein paar unabhängige Baptisten - zu mir kommt und sagt:
"Das ist in Ordnung. Es ist im Wort Gottes, es ist in Ordnung."
Es ist im Wort Gottes, aber es ist nicht in Ordnung, wir werden das durchgehen.
Falls ihr eine Liste davon wollt, was der Okkultismus ist, das findet man in 5. Mose 18, beginnend bei Vers 10: Und so etwas ist dem Herrn ein Gräuel. So etwas sind Dinge, die den Herrn so verärgern, dass er im Alten Testament eine Todesstrafe durch Steinigen außerhalb der Stadt befahl, wenn man dabei erwischt wurde wie man diese Dinge nur einmal machte.
Nicht ein Dutzend Mal. Einmal!
Tja, der Grund dafür war, die Juden hatten nicht, was wir Erlösung nennen. Sie hatten nicht die Macht, Dämonen im Namen Jesu auszutreiben. Sie hatten das noch nicht. Das Blut war noch nicht bezahlt, also hatten sie nicht die Macht das zu tun. Ihre Antwort war, sie mit aus der Stadt zu nehmen und zu Tode zu steinigen, denn sie wussten, dass wenn man mit einer Wahrsagerin in Kontakt kam und man lässt sich von einer Wahrsagerin wahrsagen, dann erhält man dieselben Geister von ihr, die sie hat. Sie wussten auch, dass wenn man zu einem Medium ging und in einer Scéance saß, man dieselben Geister erhielt. Wenn man zu einem Astrologen ging und er machte einem das Horoskop, so empfing man denselben Geist.

Ich will euch ein Beispiel geben:
Meine Pflegemutter sagte, als sie ein Buch schrieb, dass sie für jedes Horoskop, das sie machte - astrologische Horoskope (sie arbeitete für die L.A. Times und machte die Horoskope für sie)...
Sie sagte, dass sie über jedem personalisierten Horoskop, das sie machte, Kerzen anzündete und verlangte, dass Geister der Unterwelt in diese Horoskope eintreten würden, sodass die Personen, wenn sie die Horoskope mitnahmen, unter ihrer Kontrolle sein würden. Okay, als sie ihr Buch schrieb, machte sie dasselbe mit ihrem Buch und sie verlangte, dass ein Dämon in jedes Buch eintrat, das von der Druckerpresse kam, sodass die Person, die das Buch las, süchtig nach der okkulten Welt sein würde. Und alle, die über Okkultes schreiben, machen dasselbe, alles klar?

Lasst uns jetzt lesen wie diese Sünden definiert sind. Nachdem wir die King James Bibel
[entspricht
Luther1545 - Erste Hand] lesen, werde ich stoppen und euch erzählen was es ist. Es gibt viele Wiederholungen, manche Worte bedeuten dasselbe. "Dass nicht unter dir ..."

Wie viele von euch haben eine Scofield-Bibel [entspricht Elberfelder] mit? Okay, ihr werdet ein bisschen verwirrt sein, während wir das durchgehen. Er verändert diese ganz schön. "Dass nicht unter dir gefunden werde, der seinen Sohn oder Tochter durchs Feuer gehen lasse".
Das bedeutet nicht, auf Kohlen zu gehen. Die alte Art des Menschenopfers für Baal im Alten Testament war, dass man sein Kind nimmt und in die Flammen wirft, damit es lebendig verbrennt, als ein Opfer für Baal. Darum geht es: Opfer.
Und vieles davon besteht weiterhin. "... oder ein Weissager".

Falls es euch peinlich ist, ihr müsst es nicht machen, aber wenn ihr gerne ehrlich sein wollt, könnte das einigen anderen helfen, die nicht ehrlich sein werden: Wie viele von euch haben sich je wahrsagen lassen oder nur mit Spielkarten als Spaß auf einer Party oder ihr wart bei einer Wahrsagerin oder irgendwas in der Art? Wie viele von euch haben das machen lassen?
Das ist Wahrsagerei. Die Parapsychologie nennt das Hellseherei. Die verändern das gerne ein bisschen. Okay?
Das ist Wahrsagerei. Wahrsagerei ohne Verwendung von Schutzgeistern. Schutzgeister sind Spirit Guides, von denen Hexen glauben, dass es Geister von Verstorbenen sind. Wir wissen vom Wort Gottes, dass es dämonische Geister sind.
Sie sind die Engel, die mit Luzifer gefallen sind. Das ist aber ohne sie, das ist unter Verwendung von sogenanntem ESP [außersinnliche Wahrnehmung]. Sie sind in ihnen drinnen und sagen ihnen oder geben ihnen das Wissen und die Karten haben Definitionen, die dann noch dazukommen. Die meisten Leute glauben, wenn eine Person eine Karte umdreht, dass diese Karte eine Definition hat. Die meisten Leute, die Tarotkarten oder Spielkarten verwenden, werden einem sagen ...
die Spielkarten sind übrigens für die Zauberei und Wahrsagerei gemacht worden, bevor
Hoyle überhaupt daherkam und Poker erfand. Okay? Tatsächlich gibt es Hexen, die die Tarotkarten nicht verwenden wollen, weil die Spielkarten älter und mächtiger sind. Aber für gewöhnlich bekommen sie übersinnliche Bilder neben den Definitionen. Da hängt viel Macht dran und deshalb sagte Gott:
"Nein! Ihr braucht das nicht, ihr habt mein Wort, ihr braucht diese Sache nicht!"
[Übersetzer verwendet für die nächsten paar Ausdrücke die Bibel Schlachter2000, da die verwendeten Worte heutzutage nachvollziehbarer sind, als bei Luther1545]
Das nächste ist "Zeichendeuterei". Kann jemand ganz schnell rausrufen, was das bedeutet?
Astrologie!
Wie viele von euch glauben momentan, dass Astrologie für einen Christen okay ist? Hebt die Hand!
Wie viele von euch sind einmal der Astrologie gefolgt? Das bedeutet, dass wenn die L.A. Times ankommt, ihr es nicht erwarten könnt sie aufzuschlagen und die Horoskope anzusehen. Okay?
Ich sehe sehr wohl die eine Schwester da drüben. Sie weiß was ich meine, sie war süchtig danach, alles klar. Macht Astrologie süchtig? Sie macht süchtig. Sie war davon abhängig, genau wie ein Heroinsüchtiger. Man musste einen Geist aus ihr austreiben, bevor sie aufhören konnte, das zu lesen. So süchtig war sie danach.
Wir kamen zu ihr nach Hause, um das alles zu verbrennen, alles klar? Von da an wurde sie frei, als wir das zerstört hatten. Okay? Da sind Dämonen darin involviert. Die Leute diskutieren mit mir, dass Astrologie in Ordnung ist, weil die Weisen aus dem Morgenland Astrologen waren. Nein, sie folgten einem Stern, der am Himmel erschienen war. Sie waren Astronomen, nicht Astrologen. Okay? Astrologen sagen, dass einen die Sterne bestimmen. Sobald du geboren wurdest, bleibst du so, egal was in deinem Leben passiert, du kannst dich niemals ändern. Das Wort Gottes sagt, dass man sich durch das Blut Jesu Christi ändern kann. Deshalb ist es für Hexen so schwierig an den christlichen Glauben zu glauben, weil sie das nicht verstehen. Es gibt keine wundersame Veränderung in deren Leben.
Deshalb können sie es nicht verstehen, wenn sie mir begegnen. Ich habe ein Bild von mir in meiner Brieftasche, das wir zufällig gefunden haben, als wir meine Besitztümer durchgegangen sind, das mich zeigt, ungefähr ein Jahr nachdem ich Großdruide wurde. Ich will es später dem Pastor zeigen. Ich hab mich selbst nicht einmal erkannt. Das ist der Unterschied zwischen mir jetzt und mir damals. Sie verstehen diese wundersame Veränderung nicht. Das verändert einen physisch, das verändert einen spirituell. Aber gemäß Astrologie ist das unmöglich.
Man hört auf ein Skorpion und ein Stier zu werden, wenn man ein Christ wird. Ich finde das sehr schön. Und jemand kam zu mir und sagte: "Welches Sternzeichen bist du?"
Ich sagte: "Das Sternzeichen des Blutes Jesu."
Das ist alles, was man sagen muss. Man ist keine festgesetzte Persönlichkeit. Wenn dem so ist, dann ist das Wort Gottes eine Lüge, weil es besagt, dass man im Wort Gottes wachsen und die Frucht des Geistes haben sollte und das ist das einzige Sternzeichen, das man haben sollte. Das ist Galater 5, alles klar? - "... oder ein Beschwörer", das ist ein Hypnotiseur! Wie viele von euch wurden schon hypnotisiert? Ich habe von Christen gehört, die herumgehen - christliche Seelsorger - und Hypnose verwenden, um den Leuten als Seelsorger zur Seite zu stehen. Glaubt das nicht! Gott machte das in dieser Zeit ungesetzlich und wenn es jetzt Hypnose heißt und damals Beschwörung hieß, es ist trotzdem dieselbe Sache, es ist trotzdem dämonische Macht und das Wort Gottes sagt: "Nein-nein!" Okay?

"... oder ein Zauberer ..." - Ich glaube das ist selbsterklärend. Das ist eine Person, die andere Leute mit Zaubern belegt und sie über das Denken kontrolliert. Die Parapsychologie nennt das Telekinese. Ob das nun ausdrückt, dass man etwas mit deren Denken anstellt oder dass man die Kraft verbindet. Um des Fernsehens willen: es ist trotzdem dieselbe Sache.

"... einer, der Geister bannt". Einer der Geister bannt, da geht es um einen Bann durch eine Hexe. Das ist nieder rangig
"... ein Geisterbefrager ..."
Man findet das hier unten dran. Ein Geisterbefrager ist ein Medium. Das ist jemand, der die Geister bittet, ihn anzuleiten. Wie viele von euch haben jemals ein
Ouija-Brett verwendet? Das ist ein Geisterbefrager. Wie viele von euch haben den Fehler gemacht, jemandem zu erlauben - oder ihr habt es selbst gemacht -, einen Knopf über eurer Hand zu schwingen, um herauszufinden, ob es ein Bub oder ein Mädchen wird? Die lachen darüber, aber das hat Folgen. Das ist so seltsam, diese Babies haben immer die schlimmsten Probleme, nachdem sie geboren wurden, weil die das gemacht haben. Das ist Geisterbefragung. Das ist es, was im 16. Kapitel passiert. Okay?

"... oder ein Hellseher ...", das ist ein Hexer. Nicht Hexenmeister, sondern Hexer.

"... oder jemand, der sich an die Toten wendet ..." - das ist jemand, der Schutzgeister benutzt, um die Zukunft vorherzusagen. Auf jeden Fall wie das Ouija-Brett. Okay? "Geisterbefrager" wäre eher wie ein Medium, "jemand, der sich an die Toten wendet" wäre jemand, der ein Ouija-Brett verwendet, um Wissen von dämonischen Geistern zu erhalten. Okay?
[jetzt wieder Luther1545]
"Denn wer solches tut, der ist dem HERRN ein Gräuel, und um solcher Gräuel willen vertreibt sie der HERR dein GOTT, vor dir her."

Deshalb wischte er das Land aus, in das die Juden einzogen, damit sie davon nicht berührt würden. Weil das waren die Vorgänge. Und die ganze Zeit, in der die Juden in diesem Land wohnten, waren sie von Leuten umgeben, die das taten. Jetzt sind Christen auf diese Weise umgeben. Willkommen im Club.

Schlagt mit mir das 16. Kapitel der
Apostelgeschichte auf! Wenn ihr einer Hexe begegnet, werde ich die ganze Sache regeln. Ihr begegnet jemandem, der im Okkultismus hängt - ob in der Hexerei oder auch woanders - und die wollen mit euch diskutieren, dass das absolut in Ordnung ist, dass es Ignoranz ist, da anderer Meinung zu sein? Lagert das in eure Bibel aus!
Hexen glauben natürlich nicht an die Bibel, also werdet ihr bei ihnen nicht sehr weit kommen, aber für die Christen, die mit euch Spielchen spielen wollen. Wenn sie sagen wollen: dies ist recht und das ist recht und sie wurden mit der Macht geboren, sie sind ein bisschen etwas Besonderes.

Ihr kennt die Geschichte. Seht ihr, die gleiche Geschichte, die der Teufel im Garten für Adam und Eva verwendet hat, ist die Geschichte, mit der er die Welt heutzutage irreführt und die den Okkultismus wachsen lässt: "Ich werde aus dir einen Gott machen."
Er kann nicht mal aus sich selbst einen Gott machen, wie soll er dann aus dir einen Gott machen?
Wisst ihr noch mit was er aus ihm einen Gott machen würde:
Wissen!

 

 

Und das okkulte Wissen breitet sich aus, weil die Leute denken, dass sie damit etwas Besonderes sind als ihr Nächster und deshalb lassen sie sich darauf ein. Okay?


16: Mit mir lesen!
"Es geschah aber, da wir zu dem Gebet gingen, dass eine Magd uns
begegnete, die hatte einen Wahrsager Geist..." Besessen von einem Wahrsagegeist. Also für die, die gerne Karten wenden und sagen, dass es ESP [außersinnliche Wahrnehmung] ist: Ihr steht auf Mythen!
"... und trug ihren Herren viel Genieß zu mit Wahrsagen." Wie viele haben von
Jeane Dixon gehört? Wie hat sie sich selbst genannt?
Eine Wahrsagerin.
Von wo hat sie gesagt, dass sie das erhält? Gott. Das ist Gotteslästerung von einem Dämon.


Wahrsagen: In die Zukunft schauen und prophezeien. Satans Fälschung von dem, was Gottes Propheten getan haben. Satan hat in seinem Leben überhaupt nichts hervorgebracht. Ihr solltet besser glauben, dass wenn etwas im Okkultismus ist, dann macht es die christliche Kirche entweder heute, oder sie hat es einmal gemacht und Gott ist zu neuen Dingen weitergeschritten.
Aber: Gott hat es einst gemacht, der Teufel schafft nichts, er kann nur fälschen.
Das ist höchst interessant. Ich bin froh, dass Jesus uns ein Zeichen dagelassen hat, damit die ganze Welt wissen würde, dass wir hier waren, denn es ist das eine Zeichen, das der Teufel nicht imitieren kann. Er hat nichts in sich, um es zu fälschen. Man nennt es Liebe. Deshalb muss man im Okkultismus die Todesdrohung haben, um ihn in Gang zu halten.

"Die selbige folgte allenthalben Paulus und uns nach, schrie und sprach: Diese Menschen sind Knechte Gottes, des Allerhöchsten, die euch den Weg der Seligkeit verkündigen!"
Zu mir sind bereits Hunderte Leute gekommen und haben mir erzählt, dass das Ouija-Brett korrekt ist, Wahrsager sind in Ordnung, weil sie gerade errettet worden waren und ein Jahr zuvor hatte ihnen ein Medium oder das Ouija-Brett oder so etwas erzählt, dass der christliche Weg der richtige Weg wäre. Meistens wenn ich anfange mit ihnen zu sprechen, finde ich heraus, dass sie sowieso niemals wiedergeboren wurden. Sie haben nur entschieden, dass sie zum Christsein überwechseln.
Der Teufel kennt das Blut von Jesu Tod. Er weiß, dass es der richtige Weg ist. Ich erlebte mehrmals wie ein Medium aufstand und den Gottesdienst unterbrach und dastand und die Botschaft darüber predigte wie Gott der mächtigste Gott ist, denn der Teufel hat keine Angst die Person zu verlieren. Ich habe erlebt wie sie herkamen und um Befreiung baten und die Dämonen entfernt zu bekommen, als Herausforderung, weil sie wollten sie nicht entfernt bekommen, sie würden nicht herauskommen, denn die Leute wollten sie nicht raushaben und der Teufel hatte keine Angst davor, dass die Person aufsteht und das sagt.
Aber, wenn ihr das lest, Paulus ließ diese Person für mehrere Tage in Ruhe:
"Solches tat sie manchen Tag. Paulus aber tat das weh, und wandte sich um und sprach zu dem Geist: Ich gebiete dir in dem Namen Jesu Christi ..."
Nicht Maria! Nicht Jahwe! Kein anderer Name! Nicht
Diana oder Cernunnos.
Jesus Christus!
Und das wird von einer Person gesagt, die ihn persönlich kannte - eine persönliche Beziehung!
"... in dem Namen Jesu Christi, dass du von ihr ausfahrest! Und er fuhr aus zu der selbigen Stunde."
In manchen Übersetzungen steht "im selben Moment".
"Da aber ihre Herren sahen, dass die Hoffnung ihres Genießens war ausgefahren, nahmen sie Paulus und Silas, zogen sie auf den Markt vor die Obersten".
Als das passierte, als der Dämon entschwunden war, war deren Gewinn entschwunden, denn sie konnte nicht mehr wahrsagen. Sie hatte diese besondere kleine Macht nicht, für die andere Leute kamen und bezahlten, damit sie von etwas erzählt, denn sie war weg. Sie war vom Teufel, sie war weg.
Also wenn Leute zu euch kommen und sagen, dass diese Person es in der
Phil Donahue Show gesagt hat oder Mike Douglas hatte jemand anders dort usw. usw. usw.

Es gab gerade eine große Debatte im Gebiet von L.A. County über die Legalisierung der Wahrsagerei ohne Lizenz und Hexerei und so Zeug. Der Grund war, dass "The Great Crest" - sogenanntes "großes Medium" [engl. "Great Psychic"] - dem L.A. Police Department erzählt hatte, dass er kommen würde und ihnen sagt wer der Würger ist, wenn sie das machen. Klar wird der Teufel an den Teufel denken. Ihm ist das egal. Also das war der Deal. Und sie schickten sogar eine Hexe vom Führungs-Hexenzirkel los, um dort zu sitzen und die Stadtratssitzung - oder Bezirksratssitzung, was immer es war - mit einem Zauber zu belegen. Als sie über diese Sache abstimmten, schwenkte sie ihren Zauberstab und das Räucherwerk in der Luft herum, aber zur selben Zeit waren da Christen, die außerhalb des Gebäudes beteten. Und ich weiß nicht was sich die Hexen dabei gedacht haben: als es vorbei war erzählten sie den Berichterstattern ...
Die sagten zu ihnen: "Warum haben eure Zauber nicht funktioniert?"
Und sie sagten: "Oh, ein paar blöde Christen waren draußen und beteten gegen uns."
Tja, damit sagen sie, dass Christen stärker sind. Wir wissen das. Ich bin überrascht, dass sie nicht sofort an Ort und Stelle eine Erweckung in der Hexerei hatten. Ich meine, 3 Christen waren draußen und beteten. Sie hatten ungefähr 8 Hexenzirkel überall in der Gegend, die die Stadtratssitzung mit Zaubern belegten und alles was die Christen machten, war das Blut Jesu Christi flehentlich über die Ratssitzung zu bitten, unabhängig davon, ob diese Christen wären oder nicht.
Es ist höchste Zeit, dass wir aufstehen und die Autorität über die "Fürsten und Gewaltigen" übernehmen. Lest
Epheser 6,12!
Das beherrscht die Gegend und wir müssen Autorität darüber übernehmen und aufstehen. Und als ich schon zuvor hier war, sprach ich über die Illuminaten. Ich sprach über das physische Königreich des Teufels. Aber es gibt auch ein spirituelles Königreich und ohne das spirituelle Königreich, würde dieses physische Königreich nicht funktionieren. Und ich will hier ein paar schnelle Momente verweilen. Wenn wir in der zweiten Session auf Fragen und Antworten zurückkommen, dann fragt alles was ihr wollt, ob es über die Illuminaten ist oder was auch immer. Wenn ich die Antwort nicht habe, werde ich euch nicht antworten können. Aber ich werde es versuchen. Es gibt ein Buch, an dem wir gearbeitet haben, als wir letzte Woche 2 Tage bei
Chick Publications unten waren.

 

Wir verbrachten fast 6 Stunden nur damit, die Geschichte auszuarbeiten und im Wort Gottes zu recherchieren und Dokumente hervorzuheben usw. Denn "Engel des Lichts" wird in ungefähr 6 Monaten erhältlich sein. Tja, das wird in seiner Heftigkeit erschrecken. Ich hatte schließlich eine kleine Debatte über Mormonismus, als ich das letzte Mal hier drin war. Gack [sic] ließ die Top-Experten in Bezug auf die mormonische Kirche herkommen. Sie werden auf die Kirche der Mormonen losgehen, sie werden in diesem Buch auf alles losgehen, was nur den Teufel in seinem irdischen und spirituellen Königreich hat.

Tja, ich möchte es herausbringen, denn ich bitte euch darüber zu beten. Betet es heraus! Die haben eine Menge Probleme damit. Die haben das Gefühl, dass wenn sie dieses Buch machen, sie vielleicht nie in der Lage sein werden, ein weiteres Buch zu machen, weil es in seiner Heftigkeit erschreckt. Dazu weiß der Pastor ein paar Dinge, die darin erscheinen. Die andere Sache, die ich ganz schnell betonen möchte, ist dass uns das Land für den Rückzugsort gegeben wurde, den ich erwähnt hatte, als ich das letzte Mal hier war. Auf diesem standen ein paar Gebäude in Bau. Irgendwie fanden sie innerhalb einer zweiwöchigen Zeitperiode heraus, dass da in dem Gebiet gebaut wird und sie gingen und machten diese Gebäude dem Erdboden gleich. Das sagt ...

Ich war in Sacramento. Eine Hexe kam zu mir her und sagte: "Wir wissen, dass ihr das Land habt. Versucht nicht zu bauen!"
Wir brauchen eure Gebete für diese Sache. Wir brauchen dieses Ding gebaut bis März, bis dann wenn ich von der Ostküste zurückkomme, denn wir kommen dorthin raus, wissend, dass da Leute errettet sein werden. Wir haben keinen Ort wohin wir sie schicken können, falls sie in Gefahr sind. Überhaupt keinen Ort, wo sie sicher sein werden. Wir brauchen also eure Gebete.
Falls ihr Baustoffe habt, falls ihr Finanzen habt, falls ihr irgendwas habt, sprecht mit dem Pastor oder mit Tom Collin und schafft dieses Material zu ihnen! Denn Bruder Tom wird loslegen und bauen, bevor wir weg sind. Es ist dort. Wir brauchen Betonblöcke, wir brauchen ..., wir brauchen Bauarbeiter, wir brauchen alles. Also wenn ihr Bruder Tom nicht kennt, Pastor Rasmussen wird euch mit ihm in Kontakt bringen. Okay, wie viel Zeit haben wir, Pastor?

Machen wir eine Frage- und Antwort-Session!

Hat jemand eine Frage?
Ja?
Tut mir leid! Die wissen das, aber es bringt nichts, das auszustrahlen. Es ist in Kalifornien und es liegt ungefähr 55 Meilen von hier. Es ist in den Bergen. - Ja? Wir erhielten sie in Kurier-Umschlägen, normalerweise transportiert vom
US-State-Department. Als wir das einzige Mal Anordnungen auf diese Weise erhielten, kamen sie nicht vom Tribunal. Sie kamen und sagten uns wo Luzifer erscheinen würde. Normalerweise erscheint er ...
Erinnert euch, zu viele Leute glauben, dass der Teufel den ganzen Raum ausfüllt! Er ist ein Wesen. Er ist nicht Gott. Er kann nur ...

Wenn Luzifer genau in diesem Moment hier steht, dann ist er nirgendwo sonst im ganzen Universum. Also üblicherweise soll er im Haus der Rothschilds sein oder dem sogenannten "
Golden Dawn" Hexenzirkel erscheinen. Eine Sache, die ich dem hinzufügen will (es kommt zu viel zur Sprache, wir bringen es im neuen Buch heraus):
Wie viele von euch lesen
C.S. Lewis?
Wie viele von euch lesen
J.R.R. Tolkien?
Verbrennt sie! Ich will das wiederholen:
Verbrennt sie!
Nein! Verbrennt sie!
Verbrennt sie!



Lewis soll von Tolkien für den Herrn gewonnen worden sein.


Tolkien soll ein Christ gewesen sein.


Die Hexen nennen all diese Bücher ihre Bibel. Die müssen sie lesen, bevor sie initiiert werden können und es ist wohlbekannt in England - und veröffentlicht in Wicca-Büchern -, dass sie beide zum privaten Hexenzirkel der Rothschilds gehörten.
Tolkiens Sohn ist zur Wahl in drei Monaten aufgestellt, um der Anführer der Illuminaten zu werden. Das sind keine christlichen Bücher. Wir haben Bücher gefunden, die nicht zu den "
Screwtape Letters" gehören, die von den Göttern handeln, wo Tolkien von den Göttern (Diana und Cernunnos und andere) als den wahren Göttern schreibt.
Nicht Tolkien. Lewis!
C.S. Lewis!
Er soll ein Christ sein und jene Bücher werden in christlichen Läden verkauft.
Verbrennt sie!
Das sind Wicca-Bücher.

Gibt es hier irgendwelche Fragen? Wie oft ist diese Frage diese Woche gestellt worden? Ohne Fernsehen würden die Illuminaten niemals die Weltherrschaft erlangen. Es gibt Symbole im Fernsehapparat, die hypnotische Symbole sind. Ihr könnt mit jedem beliebigen Hypnotiseur reden und der kann es euch sagen.         Warum glaubt ihr, dass ihr dasitzen könnt und jemand euch die Hälfte der Zeit ins Ohr schreien kann und ihr wisst nicht, dass euch jemand anschreit? Es gibt Dinge, die subtil sind, die euch durch das Fernsehgerät ins Denken eingebrannt werden.
Das sind Symbole und Worte und Taten. Und wir haben mit Leuten gesprochen, die von diesen Dingen wissen, die vorgehen und die haben das bestätigt. Übrigens sind 2 der wichtigsten Sender in diesem Land komplett im Besitz der Illuminaten, mit Haut und Haar:

ABC und CBS.




Und
NBC ist 90% Illuminaten.
Und dann schaue ich auch das meiste christliche Fernsehen nicht, weil die große Spenden von ihnen erhalten, damit sie die Sendungen abschwächen. Also, Jack Chick fragte mich wie ich darüber denken würde, wenn er mit einer regelmäßigen Serie ins Fernsehen gehen würde. Ich sagte, dass er niemals dorthin kommen würde.


Versucht eine ernsthaft bibelgläubige Sendung ins Fernsehen zu bekommen, die Hardcore-Evangelium predigt! Das wird nie passieren. Ihr glaubt
Jerry Falwell ist Hardcore-Evangelium?
Ich hab ein kleines Stückchen Neuigkeiten für euch: Auf keinen Fall!


Das Mädchen, das meinen Platz als Großdruide eingenommen hat (LaVena), ist ein Mitglied seiner Kirche und ihre Eltern sind in seinem Mitarbeiterstab. Auf keinen Fall!

Ja?
Um mich zu verteidigen?
Ich kam nie vor Gericht. Das ging nie vor Gericht. Es ist so simpel: es ging nie vor Gericht. Okay? Das ist einfach verschwunden. Ich wurde nie verhaftet.


Yul Brynner

besaß Brynner-Enterprises, was ein Verschleierungs-Netzwerk für uns war, und bekam einmal einen Strafzettel an seinen Cadillac vor seinem Nachtclub und der Polizeibeamte war am nächsten Tag auf Arbeitssuche, denn er hätte wissen sollen, dass das sein Auto war.

Ja?

Okay, ich werde das so regeln, denn ich kann ihn nicht so ganz hören. Ich glaube, dass ich verstanden habe.
Okay, ich wollte eine andere Frage beantworten.
Okay. UFOs: Der innere Okkultismus lehrt, dass UFOs Lichtengel sind, durch die die Welt dahin irregeführt werden soll, dass sie glaubt wir würden später einer Invasion aus dem Weltraum gegenüberstehen, sodass man eine Weltarmee haben kann, die in diese Richtung schaut.
Wenn man bedenkt, dass sie ahnen, dass sie eines Tages tatsächlich einer Invasion aus dem Weltraum gegenüber stehen werden ...
Und sie glauben wirklich, dass sie diese Invasion besiegen können, die aus dem Weltraum kommt. Tja, wie viele von euch wissen von welcher Invasion ich spreche? Die wissen es auch und sie glauben wirklich, dass sie sie besiegen können. Das ist der Zweck.

Falls es euch auffällt: alle sogenannten Lande- und Flugscheibenbasen sind in Pyramiden- oder okkulten Gebieten. Da wäre das Bermudadreieck, über den Pyramiden, über der Schlucht im Nordpol. Orte wie diese. Das sind für die okkulte Welt heilige Unterweltöffnungen. Okay?

Irgendwelche anderen Fragen?
Ja?

Der Hexenmeister ist schottisch-gälisch und bedeutet Abtrünniger oder Händler. Die katholische Kirche verwendete das für die ersten Protestanten. Okay? Das wurde in der Hexerei nie verwendet. Satanisten benutzten das in diesem Land, um schockieren zu können. Das Fernsehen hat das seine dazu beigetragen. Hexen:
Seht ihr, Hexe [witch] kommt vom Wort
Wicca, was der Name ihrer Religion ist und "Der Weise" bedeutet. Und Hexe ist die weibliche Version und Zauberer ist die männliche Version. Zauberer [wizard] bedeutet Weiser oder Lehrer und Hexe [witch] heißt Weise oder Anführerin. Deshalb sind die Frauen die Anführer über die Männer im Hexenzirkel. Okay, das ist der Ausdruck. Hexenmeister ist ...
Tatsächlich wird man das nicht einmal hören, wenn man nach England kommt und das ist da wo die stärkere Hexerei ist. Das wird mehr oder weniger in diesem Land benutzt und die Satanisten verwenden das, um zu schockieren.
Denn wenn man rausgeht und sagt "ich bin ein Zauberer", dann weiß niemand wovon man spricht, weil wenn man ein Hexer ist muss man sagen "ich bin ein Hexenmeister" und jeder weiß: "Oh, tja, er ist was Großartiges".
Also deshalb verwenden sie das und so hat sich das ausgebreitet, aber Hexenmeister ist kein Wicca-Ausdruck. Es war eigentlich ein Ausdruck, der für die ersten Protestanten in Schottland und Irland verwendet wurde.

Noch jemand?
Ja? Nur zu! Sprichst du über ...


Ich kann dich nicht hören, in der letzten Reihe. Ich kann dich in der letzten Reihe nicht hören.
Ich weiß gar nichts darüber. Ich kann das nicht beantworten. Ich hab noch nie zuvor davon gehört.

Ja?

Ja, bin ich. Ich habe es nicht gesehen, aber ich ...
viele Leute glauben, dass es 2 verschiedene Welten da draußen gibt, die diese Welt kontrollieren. Wir hatten nämlich gewalttätigen Kontakt und wir hatten gewaltlosen Kontakt. Wenn man die Lehren aus dem
Necromonicon sieht, das übrigens ...
Ich habe Schriften in der Mormonenbibel gelesen, die direkt aus dem Necromonicon kommen.
Ich will ihm das ganz schnell rüberreichen. Alles klar. Und das Necromonicon, es lehrt ...
Es beginnt, der erste Text darin kommt aus
1. Mose. Und das Necromonicon ist die Hexenbibel. Dort steht, dass die Söhne Gottes herunterkamen und die Töchter Adams erkannten und sie wohnten in diesem Land.
Alles klar?
Sie lehren, dass wir, als die menschliche Rasse zuallererst begann, große Weise von einer anderen Welt waren und eine Rasse gründeten und uns mit ihnen paarten und da kommen die Hexen her. Aber die Mormonen lehren natürlich, dass Adam mit einer Ehefrau herunterkam und alles startete.
Wo kamen sie her?
Also das basiert alles immer noch auf diesem Ding. Und jetzt glauben sie, dass die zurückkommen und uns überprüfen und bald werden wir eine Regierung mit weltweitem Anklang haben, weil sie helfen werden das alles zu tun.
Pastor?


PASTOR:
Danke Johnny! Ich erinnere noch einmal: Johnny Todd wird um 11:15 wieder da sein.



 

JOHN TODD:

... Wir brauchen bestimmte Handfeuerwaffen. Denn die Waffen, die wir brauchen, sind Repetierschrotflinten. Kaliber 12 Repetierschrotflinten oder automatische Schrotflinten.
Nichts anderes! Nichts anderes! Wenn ihr uns gerne etwas geben möchtet und es ist nicht auf der Liste, dann spart es euch! Wir müssen genau diese haben, denn das ist was sie gegen uns verwenden und als Waffenexperte der Armee weiß ich, was das Beste sein wird. Die nächste Sache, die wir brauchen, sind .357er Magnum Revolver. Das ist die Hauptwaffe. Nicht 38er! 38er werden von Fenstern abprallen. Die sind bekannt dafür.
.357er!
45er Automatik sind die besten. Das ist was ich persönlich verwende.
Die nächste Sache, die wir brauchen, sind Colt AR-15. Falls ihr die nicht habt, Tom Collin weiß, wo man sie zum halben Preis bekommt. Wir brauchen die. Das ist der zivile Name für das M-16 Gewehr. Damit greifen sie uns meistens an. Oder das Mini 14 ... ah, richtig, das ist nicht großartig.
Wir brauchen diese Waffen sehr dringend. Und falls ihr nie in einem Feuerkampf wart: Ich stand auf einer Farm in Ohio, die ein Rückzugsort war, und für ganze 4 Stunden wurden über 6000 Patronen von beiden Seiten abgefeuert, mit denen sie Leute töten wollten. Wir fanden nie heraus wieso die Polizei nie rauskam. Das war ein einziger Feuerkampf. Das ist kein Spiel und das ist kein Scherz.
Ich habe den Montag im Krankenhaus verbracht, weil ich bei einem Job, den ich hatte, nicht vorsichtig war und jemand ließ irgendwie Gift in meine Tasse fließen, die ich trank. Ich habe den Bluttest, um es zu beweisen. Und ich war in kritischem Zustand und ich habe immer noch die Einstiche vom Tropf. Ich hatte Krämpfe und Anfälle und viele Leute beteten und am Montag spazierte ich morgens aus diesem Krankenhaus. Ich sah ein paar Tage lang krank aus, aber ich spazierte aus diesem Krankenhaus.
Weil ich unvorsichtig wurde, war das eine neue Art wie sie es probierten und ich war darauf nicht vorbereitet. Von jetzt an werden wir immer aufpassen. Also bitte, das ist eine ungewöhnliche Anfrage, aber falls ihr sie habt, wir brauchen sie. Okay?
Und die andere Sache, die wir brauchen: Wir brauchen Material, damit diese Einfriedung gemacht werden kann. Wir brauchen Betonblöcke, wir brauchen Zement, wir brauchen hunderte werkzeugunterstützte Arbeitskräfte. Okay?
Wir brauchen Stacheldrahtzäune, wir brauchen Zaunpfähle, wir brauchen elektrische Leitungen und ihr könnt es euch vorstellen, alles Bautechnische. Wir brauchen viele Rigipsplatten. Also alles, wo ihr meint - wenn ihr in der Baubranche seid -, dass ihr es habt.
Nägel! Ihr könnt euch vorstellen wie viele Nägel wir brauchen! Wir brauchen dieses Zeug. Okay?
Wir brauchen landwirtschaftliche Werkzeuge wie Schaufeln, Spitzhacken usw. Wir brauchen alles nur Erdenkliche. Es ist ein fertig organisierter Rückzugsort. Wir brauchen landwirtschaftliche Tiere. Falls du ein Pferd hast und der Herr dich vielleicht führt, dass du das Pferd spenden mögest, wir brauchen Pferde mehr als alles andere. Okay? Und das ist so ziemlich alles. Ihr könnt einfach darüber beten und sehen wie euch der Herr führt. Falls ihr Geld spenden mögt, bringt es zum Pastor. Okay?
Das Land ist da, alles was wir tun müssen, ist die Dinge aufzubauen. Und ich weiß, dass die Leute hier in der Gegend, wie Shawn und andere, am Wochenende gerne rauskommen werden, um mit uns anderen Rigipsplatten anzubringen. Es tut mir leid zu sagen, dass ich nicht hier sein werde, also vertraue ich den anderen.

PASTOR:
Johnny, lass mich für unsere Sonntagsschulaufzeichnungen ganz schnell eine Sache abarbeiten! All jene Leute, die während der ersten Session nicht hier waren, bitte erhebt eure Hände! Oder falls ihr nicht in der zweiten Session gezählt wurdet.
Falls ihr nicht schon in der ersten Session wart oder nicht in der zweiten Session gezählt wurdet, hebt bitte die Hände! Falls du als Besucher hier bist ... Du warst nicht in der ersten Session? Für die erste Session, heb deine Hand! Und falls du nicht in der zweiten Session gezählt wurdest ...
Und Mike, du kriegt die, die an den Seiten lehnen. Lasst eure Hände oben! Johnny, du kannst sprechen.

JOHN TODD:


Ich hatte vor Fragen zu stellen, aber ich glaube nicht dass ich Fragen stellen kann, wenn alle ihre Hände in der Höhe haben, also füge ich hier ganz schnell hinzu: Wir haben es mehrmals mit Rückzugsorten versucht. Sie sind immer gescheitert, weil wir den unterstützenden Kirchen ein Mitspracherecht im Rückzugsort selbst eingeräumt haben. Ich liebe zwar diese Kirche und ich bin Mitglied bei ihr. Ich bin bisher nie einer Kirche beigetreten in den 5 Jahren, seit denen ich errettet bin.
So denke ich also von dieser Kirche, so denke ich von ihrem Pastor. Aber der Rückzugsort, die Arbeiter ... Falls du glaubst, dass du gerne als Arbeiter am Rückzugsort tätig sein willst, denk einfach dran, es wird dort die ganze Zeit, die du dort bist, Störungen geben. Tom Collin, als er mit uns das Land begutachtete, am Tag als wir draußen waren, erzählte ich es ihm und seiner Frau und nur Cole weiß bereits wer uns das Land gab: Tom gab uns das Land.
Und ich erzählte es ihm und seiner Frau, ich sagte: "Ich weiß, dass das dein Land ist, aber in dem Moment, da du durch das Tor kommst, setzt du dich Angriffen aus.
Und betet also für uns! Betet sogar während ihr esst! Wir reklamieren Seelen um Seelen. Ich werde demnächst mit den Leuten sprechen, die mich in der Hexerei ausgebildet haben. Ich werde zu den Top-Leuten reingehen, die im Rat der 13 Leute saßen, die im Rat saßen. Ich werde in dem Bundesstaat sein, wo 8 von ihnen leben und ich erwarte, dass sie das Meeting besuchen. Okay? Betet für uns! Wir werden glauben, dass Wunder getan werden. Näher als Baltimore komme ich nicht an Jimmy Carter heran, aber ihr wisst schon ...
Für diejenigen, die es nicht gehört haben: Jimmys „großartige“ evangelistische
Schwester hat Larry Flynt für den Herrn gewonnen.

 

 

 

Aber sie sagte zu Larry, dass wenn er weiter den Hustler herausgibt, er nur geile Männerbilder zu den Frauenbildern hinzufügen müsste, um das auszugleichen. Das war das christliche Prinzip. Ich frag mich welchem Herrn sie dient.

Irgendwelche Fragen?
Ja?
Nur zu! Er wird das für das Tonband wiederholen.

PASTOR:
Die Frage ist: "Was ist mit
Charles Manson? War er dämonenbesessen?"




 

 JOHN TODD:


Auch über ... Alles klar. Manson gehörte zu ... Ich musste zu vielen Bruderschaften gehören. Okay?
Manson: die Bruderschaft, zu der er gehörte, heißt "
The Process", die einzige Bruderschaft, die mir Sorgen macht. Die sind so radikal, dass sie, um mich zu töten, gerne mitten in einem Meeting ihr eigenes Leben aufgeben würden. Sie wurden wegen Menschenopfern aus England vertrieben.
Sie haben "The Inner Process" und "The Outer Process". "The Outer Process" ist eine gute Gruppe, die haben gratis Kaffeehäuser, gratis ..., gratis Wohngelegenheiten usw. Die inneren praktizieren Menschenopfer. Sie lehren ein 4-Götter-System: Jahwe als der böse Gott, Luzifer als der gute Gott, Jesus als ein Wesen, das bestraft wurde, weil es sich gegen Satan ausgesprochen hat, und Satan als der irdische Gott. Und sie tragen ein Kreuz, ein großes Silberkreuz, mit einer Schlange in das Kreuz eingraviert, was zeigt, dass Satan und Christus durch das Kreuz eins sind.
Und die waren aufgeschrieben, die waren ein Auftrag.
Er wurde bezahlt, damit er das macht.


 
Tate war dabei sich loszusagen. Ihr Ehemann wusste davon. Ihr Ehemann ging nach Europa rüber, um ein Alibi zu schaffen.

Das Geld kam runter. 50.000 Dollar kamen von Toronto über New Orleans runter, bevor Manson nur 2.000 davon bekam, zum Zeitpunkt als es durch all die schmierigen Finger gegangen war.
Aber darum ging es bei den Tate-Morden. Die anderen waren nur zufällig dort. Sie wollte raus und man kommt nicht raus, außer man kommt über Christus. Sie dachte nicht daran, das zu versuchen. Sie warnte jemanden im Voraus. Sie hatte nämlich eine Diskussion. Sie war hochschwanger und sie wollte nicht, dass das Baby in der Organisation großgezogen wird. Sie wollte raus und falls ihr euch an das Protokoll aus dem Buch erinnert. Das ist die eine Sache, um die sie bettelte. Sie sagte: "Nicht!"
Wisst ihr, sie wiederholte ständig wieder und wieder: "Tötet mich nicht! Tötet mein Baby nicht!" Sie sorgte sich um ihr Baby und das ist die Information, die ich darüber habe. Ich gehörte zur Abteilung New Orleans und er wurde ein stiller Jünger genannt oder ein Evangelist von der Abteilung New Orleans, The Process. Die waren die Leute, die als erste versuchten, mich zu töten. Der erste Zwischenfall, der überhaupt passierte, passierte durch sie. Die sind sehr, sehr radikal. Sie sind beheimatet in ... Sie haben ein paar verstreute Untergrundgruppen in L.A., aber sie haben einen offenen Ortsverband in Frisco.

Irgendwelche anderen Fragen?
Ja?

PASTOR:
Sind Epileptiker dämonenbesessen?

JOHN TODD:


Ich bin froh, dass du das gefragt hast. Als ich errettet wurde - und ich habe die altgedienten Aufzeichnungen, um es zu beweisen -, war ich Epileptiker, von klein auf. Ich ließ letztes Jahr um diese Zeit ein EEG machen. Der Gehirnscan zeigt, dass ich immer noch Epileptiker bin. Das erste was die Leute aus mir austrieben und sie wussten nicht, dass ich Epileptiker war.
Ich nahm geheimerweise Epilepsie-Medikamente. Sie trieben den Dämon der Epilepsie aus mir aus. Ich hatte seither niemals einen Anfall, einen epileptischen Anfall, außer als die Veteranenvereinigung vor etwa eineinhalb Jahren einen Gerichtsbeschluss erhielt, weil sie um mich besorgt waren und zwangen mich, die Medizin zu nehmen und ich bekam einen Anfall und sie gaben das auf. Ich hatte nie einen Anfall und niemand, aus dem ich jeden Dämon der Epilepsie ausgetrieben habe, hatte seither jemals einen Anfall, solange er nicht wieder die Medizin nahm. Die sind nicht besessen.
Ich will das ganz schnell hinzufügen. Wegen der King James Bibel wird an vielen Stellen im Neuen Testament sämtliche dämonische Aktivität Besessenheit genannt.
Wenn ihr euch ein Griechisch-Wörterbuch besorgt - und ich glaube der Pastor kann mit mir übereinstimmen -, nur zwei Fälle im Neuen Testament verwenden das Wort, das auf Besessenheit zutrifft: Das 16. Kapitel der
Apostelgeschichte und Legion.
Die anderen treffen auf Aktivität zu, dämonische Aktivität in deren Leben. Alles klar?
Jetzt erzähle ich euch eine Begebenheit. Wir haben für ein Mädchen gebetet, als ich das letzte Mal hier war. Wer waren die Leute ...
Du warst mit mir oben, stimmt‘s? Wer war die andere Frau, die mit uns oben war, ist sie hier? Sie kann bezeugen, das Mädchen konnte das Errettungsgebet nicht beten, bis wir bestimmte Dämonen aus ihr austrieben. Als wir damit fertig waren, das Errettungsgebet zu beten, dann trieben wir noch mehr aus ihr aus. Aber bestimmte mussten weg, bevor sie überhaupt beten konnte, aber nicht alle waren weg.
Falls euch das ein wenig zuwiderläuft, dann ist das deshalb, weil wenn man sein Herz dem Herrn gibt, gibt man sein Herz dem Herrn. Das Fleisch kann immer noch besessen sein, wenn man ihnen durch verschiedene Dinge Einlass ins Leben gewährt hat.
Epilepsie, da gibt es keine Diskussion darüber: ... So hat Jesus das erlöst und alle Medikamente der Welt werden nur die Dämonen füttern. Ich sah hunderte ... Ich fühle mit Epileptikern, denn ich machte Jahre der Epilepsie durch und ich kenne das Gefühl, die Peinlichkeit eines Anfalls und alles. Und ich hatte nie ...
Meine Gehirnwellen zeigen, dass ich immer noch Epileptiker bin. Ich schätze, dass wenn jemand Krebs hatte und der Herr tat ein wundervolles Werk und man sah immer noch den Krebs, aber sie starben nicht. Was weiß ich.
Aber ich habe die Gehirnwellen-Tests und die Gehirnscans zeigen beide, dass ich immer noch Epileptiker bin, aber ich habe keinen Anfall und ich nehme die Medizin nicht. Ich habe wirklich das Gefühl, dass die Verletzung, die mir widerfahren ist, physisch war, doch der Dämon verursacht die Krämpfe. Okay? Das ist meine eigene Erfahrung als Ex-Epileptiker.

Ja?
Ich kann euch nur die Namen ...

PASTOR:
Die Frage: Wer sind die Namen der anderen Leute im Rat der 13?

JOHN TODD:
Okay, ich kann euch nur die sagen, die dabei waren, plus das Mädchen, das mich ersetzt hat. Es gab viele Attentate. Da läuft gerade ein Krieg im Okkultismus zwischen den Traditionalisten und den Modernisten. Lustig, wir haben da gerade zwischen Traditionalist und Modernist diskutiert, aber die Traditionalisten und Modernisten dort, deshalb bekomme ich weiterhin Einladungen zurückzukommen und beizutreten.
Weil ich einer der traditionalistischen Anführer war und sie dachten, dass ich ausgestiegen bin, weil die Traditionalisten am Verlieren waren oder so etwas. Sie haben nicht zu verlieren begonnen bis ich fortging, aber deshalb wollen sie Tolkiens Sohn drin haben. Er ist der Anführer der Traditionalisten. Aber der Anführer des Großrats, wie er vor ungefähr einer Woche gestand, ist
Gavin Frost.
Er ist der Anführer der Modernisten, der „evangelistischen“ der Gruppe, derjenigen die sagen, dass jeder ein Hexer sein kann. Das Mädchen, das mich im Rat ersetzte, ist
Yvonne Collins, oder Legena ist ihr Name.

 
Ich gebe euch jetzt viele Namen als deren Hexennamen, weil ich deren wirklichen Namen nicht weiß. Das ist das Gesetz in der Hexerei. Wenn sie nicht entscheiden, dass sie es verraten, dann kann man nicht fragen. Sogar der Rat kennt nicht die korrekten Namen der anderen Ratsmitglieder darin.

 


Jessy Bell, die in Florida lebt. Wicca-Name: Lady Sheba. …



Dr. Raymond Buckland, der den Rat vormals leitete. Lorca ist immer noch im Rat. Louise Huebner aus Los Angeles ist im Rat. Zora aus Chicago ist im Rat.
Ich glaube die anderen, die zu der Zeit dabei waren, sind Mrs. Morgan aus New York und LaVena aus Frankreich sind immer noch im Rat. Ich glaube die anderen wurden entweder getötet oder sind zurückgetreten oder was und andere wurden an ihre Stelle platziert.

Ja?
Die Traditionalisten glauben ... - Nur zu! Sorry, ich vergesse ständig.

PASTOR:
Verdeutliche die Unterscheidung zwischen Traditionalisten und Modernisten!

JOHN TODD:
Die traditionalistische Hexe glaubt, dass man ein erblicher Hexer sein muss. Okay?
Das heißt, man muss in eine Familie geboren werden wie zuvor, eine erbliche Linie.
Die Modernisten wollen, dass alle Hexen sind, besonders Christen am allermeisten. Okay?

 

PASTOR:
Frage: Kannst du uns etwas über UFOs sagen?

JOHN TODD:
Ich weiß, dass in Verbindung mit meiner Schwester eine Geschichte herumgeht, die Jack Chick einer Person vor 3 Jahren erzählt hat, die ich ihm erzählt hatte: Bevor meine Frau daherkam, war meine Schwester Anführerin des Bundesstaats Ohio, des ganzen Bundesstaats, als dortige Hohepriesterin. Und ihr kleiner Zeitvertreib war die Beschwörung, das angebliche Füllen des Himmels mit UFOs und die Aufregung aller zu beobachten.

                


Und einige der außergewöhnlichsten Sichtung waren in den frühen 70ern in Ohio und sie lachte gewöhnlich darüber, denn sie stand in einem Kreis irgendwo draußen im Feld und beschwor Dämonen. Und nichts anderes waren diese. Das waren Lichtengel, die Spiele im Himmel spielten.
Und erinnert euch: Dämonen, stellt euch das richtig gruselig vor, die sind gefallene Engel und unreine Geister. Sie können jegliche Form annehmen und in alles hineinschlüpfen, außer in einen Christen, der im Geist der Zeit wandelt. Wisst ihr was ich meine?


Ihr wisst, mit anderen Worten, ein Christ, der es unter dem Blut behält usw. Aber sie können Formen annehmen, inklusive Raumfahrer oder feste Objekte, wie fliegende Untertassen usw. Deshalb, wenn sie am Radar erscheinen, als geformte Objekte da oben, dann verschwinden sie direkt vor der Einheit an Ort und Stelle, weil sie nichts als ein Geist sind.

PASTOR:
Von Rose: Kannst du etwas über die Worte Besessenheit, Gezwungenheit und Bedrängtheit und die Relevanz für einen Christen sagen?

JOHN TODD:

Tauschen wir die Worte ein wenig herum!
Besessenheit, Gezwungenheit ... Nein. ...
Besessenheit, Unterdrücktheit, Gezwungenheit und Bedrücktheit. Okay?
Verwenden wir diese, also kommt keine Bedrängtheit vor. Okay?
Besessenheit bedeutet absolut totalen Besitz. Du hast eine der wenigen gesehen. Ich habe in meinem ganzen Leben vielleicht 4 oder 5 Fälle von Besessenheit erlebt und die junge Dame, für die wir am Ende des Gottesdienstes gebetet haben, war eine von denen, die besessen waren. So viele also in 5 Jahren und ich war dabei oder nahm Teil an nahezu 1000 Befreiungen. Man sieht nicht sehr viele Fälle von Besessenheit. Besessenheit bedeutet: Diese Person kann nicht atmen, essen, sprechen, irgendwas sagen, was der Teufel, der in ihr ist, ihr nicht zu tun erlaubt. Vielleicht habt ihr das gesehen, wenn ihr versucht habt jemanden zum Beten zu bewegen und die wollten eigentlich das Erlösungsgebet beten, aber sie bekommen es nicht heraus. Das ist Besessenheit.


Son of Sam: Besessenheit.
John Todd vor 5 Jahren: Besessenheit.
Charles Manson: Besessenheit.

Lasst mich erklären! Euch fällt auf, dass Legion besessen war. Das Mädchen im 16. Kapitel war besessen. Fällt euch auf was die machten? Sie wollten Hilfe.
Wisst ihr was sie taten?
Sie gingen und forderten Gott heraus. Das meiste was sie tun konnten, war vor ihnen niederzufallen und die Aufmerksamkeit der Geistlichen zu bekommen. Ich war in Meetings, wo sie nicht um Befreiung bitten konnten, weil der Geist sie nicht ließ, aber sie konnten einen Aufruhr erzeugen, indem sie dem Teufel widerstanden. Was sie taten war, dass sie begannen zu denken, dass sie frei sein wollten und der Teufel begann sich zu offenbaren und das zog die Aufmerksamkeit des Geistlichen auf sie.
Aber die meisten besessenen Leute sind nicht so sehr besessen, weil die Dämonen von ihnen Besitz ergreifen, sondern weil sie von den Dämonen Besitz ergreifen. Mir begegnen ...
Die meisten der Fälle, die mir begegnen, die dämonische Aktivität darstellen, bestehen darin, dass man den Geist nicht aufgeben will. Erinnere dich wie sehr du dachtest, bestimmte Geister in deinem Leben aufgeben zu wollen. Du wolltest einfach nicht ...
Sie wollte sie nicht freilassen, weil sie sie mochte. Das mag euch ungewöhnlich vorkommen, aber das gibt es.
Denkt an einen Mann, der gerne Frauen aufreißt. Er möchte den Dämon der Begierde nicht aufgeben, weil er das Frauenaufreißen nicht aufgeben möchte. Okay?

Jetzt Unterdrücktheit. Besessenheit ist unmöglich für einen Christen. Lasst euch von niemandem jemals erzählen, dass ein Christ besessen ist. Das ist eine absolute Lüge des Teufels. Die nächste Stufe ist Unterdrücktheit. Das kann einem Christen widerfahren. Besessenheit bewohnt den Geist oder das Herz des Menschen. Unterdrücktheit wohnt in der Seele oder dem Denken des Menschen.

Gezwungenheit wohnt im Fleisch oder dem Körper des Menschen. Okay? Das wäre die beste Beschreibung.

Bedrücktheit ist außen. Das sind von außen eindringende Geister. Außer es ist ein Dämon der Bedrücktheit und dann ist es innen. Aber normalerweise kann Bedrücktheit einfach sein, dass man sich nicht genug vom Herrn abhängig macht, sodass er dem Teufel erlaubt einen zu bedrücken. Ich bin sehr lustig, ich erlaube nichts dazwischen, ich sitze nicht am Zaun. Es ist entweder Gott oder der Teufel, dazwischen gibt es nichts.
Und das sind des Herrn eigene Worte. Man ist entweder für ihn oder gegen ihn. Okay? Das waren die Definitionen dazu.

PASTOR:
Würdest du anhand eines Beispiels sagen wie Hexerei und Okkultismus Werbung verwenden?

JOHN TODD:
Ja: "The Inquirer" –
Ich bringe
Pfingstler und Charismatiker auf, weil ich Kathryn Kuhlman eine Hexe nenne.



Die wollen Beweise.
The Inquirer: Jeder über den im Inquirer ein Artikel gemacht wird über Glaubensheilung oder übernatürliche Kräfte, muss persönlich vor dem Großdruidenrat erscheinen. Wie viele wissen von Kuhlmans Artikel im Inquirer vor einigen Jahren? Man kommt dort ohne Top-Freigabe des Rats nicht rein. Alles klar?
Das macht gleich an dieser Stelle alles klar. Weil mir macht Sorgen wie ihr euch bei all dem fühlt.
Das nächste: Es gibt Symbole. Ohne eine lange Predigt über Symbole zu halten: Hexen und Freimaurer identifizieren ihr Eigentum von Dingen für die anderen durch ihre Symbole.
[da fehlt ein Stück vom Tape.]
Hexen müssen alle eine Sache machen, um sich selbst aufzugeben. Das ist 6000 Jahre alt. Zwei davon, eines ist Drogen, eines ist Alkohol und eines ist unmoralischer Sex. Das sind gleich hier drei. Alles klar?
Ohne weiter darauf einzugehen, das ist ein Symbol. Man findet überall auf den Dingen Symbole. Das heilige Jahr für die Illuminaten ist ihr Geburtstag: 1. Mai 1976 [Versprecher: 1776].
76! Erkennt das jemand irgendwo auf einem Plakat?

 



Etwas anderes nettes ist: Montgomery Ward und Mobil sind ein Unternehmen. Mobil gehört einem Unternehmen, das Standard Oil, Exxon und all diese besitzt. Es ist eines der ...

Es sind vielleicht 40% der Gelder, die zu den Illuminaten kommen, die durch dieses System von Unternehmen kommen. Also wird dies natürlicherweise mehr als andere aufgebaut und geschützt. Und was kann ich euch erzählen? Ich bin vor kurzem einem PR-Mann begegnet, der mir erzählt hat, dass er ein Mann für Öffentlichkeitsarbeit für die neue“ Krieg der Sterne“ Reihe ist. Er ist ein Homosexueller. Er erzählte mir auch, dass da nicht ein Star ist, der ein wichtiger Star im neuen Film ist, der nicht mit Homosexuellen ins Bett gegangen wäre, um die Rolle zu bekommen. Er sagte auch, dass die meisten von ihnen aus der top-okkulten Seifenoper des Landes rausgeworfen werden. Hat jemand eine Idee welche Seifenoper das ist?

Schatten der Leidenschaft. Gründe: Für diejenigen, die das anschauen, Brad ist ein Christ, der durch Astrologie Beratung gibt.
Und einer der neuen Stars ist Snapper, der Doktor in der Sendung, der in Krieg der Sterne sein wird. Und der Typ erzählte mir, dass statt der 45% der Star Wars Sache, bei denen es um "die Macht" geht, 99% über "die Macht" sein werden.
Und für die Kerle, die Country Western Musik mögen und glauben, dass sie sicher sind, weil es kein Rock ist:
Tom T. Hall hat gerade das sich am besten verkaufende Lied seit langer Zeit herausgebracht, über gute Hexerei, die böse Hexerei bekämpft. Ich glaube es heißt "The Force". Das sagt genug aus.


PASTOR:
So, Bob Milton! Die Frage ist über Akupunktur.


JOHN TODD:
Ja, Akupunktur ist Teil eines Mönchssystems aus China, das auch Kung-Fu und andere Dinge entwickelt hat. Okay, ich klassifiziere es gemeinsam mit
Laetril. Es gibt absolut keine wissenschaftlichen Beweise, dass Laetril heilt, aber es heilt. Eine neue Studie kam raus.
Als die Leute, die durch Laetril von Krebs geheilt wurden, auf übernatürliche Fähigkeiten getestet wurden, erreichten sie alle den 75%-Bereich, was exzellent ist. Mit anderen Worten, ihr Glaube an das Mittel - und nachdem Gott nicht das Mittel verwendet, um sie zu heilen -, ihr Glaube an die Heilkraft heilt sie. Tja, wer heilt sie? Richtig, der Teufel. Ihr wusstet nicht, dass der Teufel heilen kann? Sorry, das kann er. Er wird euch dabei halt am Ende etwas Schlimmeres verpassen.
Aber das ist es, was heilt und das reißt besonders im Chiropraktikersystem ein. Viele von ihnen verwenden Laetril. Und das ist keine medizinische Sache, die einen heilt, es ist pure übernatürliche Energie. Falls ihr heute Früh hier wart, dann wisst ihr was übernatürliche Energie ist. Gibt es eine Verbindung zwischen Chiropraktikern und Okkultismus? Nicht dass ich wüsste, außer dass die Mormonen jetzt das Chiropraktiker-System so richtig mit Kräuterheilung infiltrieren.

 


PASTOR:
Hank! - Ist Okkultismus irgendwie in "
Hillside" involviert?

JOHN TODD:
Das hab ich kommen sehen. Innerhalb eines Gebiets von 5 Quadratmeilen rund um meinen Wohnort entsorgen sie all die Körper. Louise Huebner lebt im selben Gebiet. Ich weiß es nicht. Ich bekomme keine Information darüber. Ich kann darüber überhaupt keine Information bekommen, also ich weiß es nicht. Ihr wisst, da werden Dinge zurückgehalten. Ich bezweifle es, aber ich sage gern was bestimmt involviert ist: Derselbe Geist, der in "The Son of Sam" war. Okay?



Der selbe Geist, der im
Tri-Site Killer in Houston war, sodass er 34 kleine Buben tötete, nachdem er sie vergewaltigt hatte, damit er weltweit der Top-Massenmörder werden und den Rekord brechen konnte. Das sind Dämonen, die nächstes Jahr auftauchen werden. Ihr glaubt, dass das etwas ist? Wo nehmt ihr jeden Tag die Zeitung und da steht: "Neuer Killer hat zugeschlagen"?
Man wird überall neue Killer haben, die versuchen die Rekorde voneinander zu brechen, weil man überall Dämonen hat, die versuchen die Rekorde voneinander zu brechen. Okay? Besser kann ich es nicht beantworten. Ich weiß nicht, ob das okkult ist. Es kann sein, aber da es keinen Bericht über Blutverlust gibt, bezweifle ich es.

PASTOR:
Tony! - Reflexzonenmassage und Akupunktur?

JOHN TODD:
Ich habe keine Ahnung.

PASTOR:
Jim!

JOHN TODD:
Meinst du die Fake-Energiekrise? Ich wiederhole das. Ich wiederhole das. Er sagte, dass ich letztes Mal, als ich hier war, den Zeitplan erwähnte, den der Rat der Rothschilds für Weltdominanz hatte, der innerhalb von 11 Jahren erfüllt sein würde, von 1972 an. Und er fragte mich, ob die Fake- - kann ich dieses Wort hinzufügen? -
Fake-Energiekrise irgendetwas damit zu tun hätte.


Was glaubt ihr hat sie ausgelöst? Das wird den dritten Weltkrieg verursachen. Ihr müsst aus dem System rauskommen, in dem man denkt: "Dieser Typ da drüben ist ein böser Kerl und dieser Kerl da drüben ist ein guter Kerl." Das kann man nicht machen. Es ist kein Football-Spiel. Ihr könnt die Rams nicht den Vikings vorziehen, ihr könnt Amerika nicht Russland vorziehen, ihr könnt
Sadat nicht Begin vorziehen, das könnt ihr nicht tun. Man muss auf den Kerl schauen, der die Fäden zieht. Sein Name ist Rothschild. Okay?


 

Erinnert euch jetzt, Sadat wird gerade der Mann des Friedens genannt.
Aber wer schrieb ihm Briefe und bat ihn, aus Israel rauszugehen? Jimmy Carter.
Wer hat die ganze Sache eingefädelt? Jimmy Carter.
Verliert das nicht aus den Augen!



PASTOR:
Wiederhole die Frage, bitte!

JOHN TODD:
Er verliert an Popularität? Bei mir hatte er nie irgendeine Popularität. Man sagt, dass er bei den konservativen Christen an Popularität verliert. Das deshalb, weil diejenigen, die ihn gewählt haben, nur weil er Christ war, jetzt herausgefunden haben, dass er kein Christ ist. Ich hörte eine Rede ... Wie viele haben seine Pressekonferenz in Ungarn gehört? Ihr solltet wirklich ein Kurzwellenset kaufen. Das meine ich so. Ich empfehle es wirklich und das meine ich so.
Ein Baptist in Ungarn drüben stand auf, der für die Baptistenpresse dort drüben schrieb - ich frag mich was für eine Art Baptist das war ...
Aber er stand auf und lobte Carter dafür, dass er ein Christ ist und die christlichen Werte in Amerika hochhält - Ich frag mich was der für Zeitung liest.
Und ob er ihnen bitte helfen würde, weil ihnen in Ungarn die Katholiken im Nacken sitzen. Er sagte ihm: "Sorry, Regierung und Religion werden nicht vermischt."
Warum praktiziert er das dann nicht hier? Nein, mal wird er an Popularität verlieren, mal gewinnen. Aber wenn Carter die Art Mensch ist, dass wenn er denkt er würde die Wahl verlieren, er dieses Land mit Gewalt nehmen wird ...
Und wenn ihr gedacht habt, dass der Präsident der Vereinigten Staaten das nicht tun kann, dann stellt lieber ein paar Recherchen an. Er kann, über Nacht, indem er das Telefon abhebt. Er kann über uns das Kriegsrecht verhängen und alles außer Kraft setzen. Er wird es machen, weil die Zeit da sein wird. - Aber, oh, okay. Alles klar, ich gebe dir Recht. Macht eure Hände gleich jetzt bereit und beginnt zu beten!

Ja, ich habe einige Dinge gehört. Die bedürfen einiger Gebete. Wisst ihr, aus irgendeinem Grund hasse ich die Art wie Christen heutzutage beten: "Jetzt lege ich mich nieder. Das schlafartige Gebet, weißt eh." 5 Sekunden und man hat seine Pflicht für den Tag erfüllt. Ich weiß nicht woran es liegt, ich schätze es ist meine Gewohnheit im Okkultismus.
Ich musste jeden Tag Stunden mit Meditation und Lektüre verbringen. Also wenn ich es nicht für den Herrn tun kann ... Wisst ihr, ich meine ... Die christliche Kirche hat sich gefragt wieso die Hexen ihnen auf der Nase herumtanzen. Weil das „Gebetsleben“ der Hexen stärker ist, als das Gebetsleben der Christen.
Ganz hinten, hier hinten!
Ja.
Tja, ich versuche das nicht anzuschneiden. Sagen wir, ich bin bei dieser Sache irgendwie übertölpelt, weil der Mann, der ihn zum Herrn führte, geschmiert wurde. Er streitet das jetzt alles ab. Ich organisierte einst als Bestechung einen erstaunlichen Scheck plus ein gewaltiges Grundstück von etwa 150 Morgen Land in Delaware, Ohio, als ich die Kontrolle hatte.
Also schneide ich das irgendwie nicht an. Ich habe es erwähnt, weil ich nicht wollte, dass die Leute sich irgendwelche Hoffnungen machen, dass das Kennedy-Attentat im Kongress geklärt wird, wisst ihr.
Aber wie auch immer, er wurde in Ybor City zum Herrn geführt - das ist eine Kubaner-Flüchtlingsstadt innerhalb von Tampa - und zwar mit Hilfe des Bürgermeisters, der sich gerade zum Christentum bekehrt hatte, und dieses Geistlichen, der jetzt einer der vielleicht größten Hexer innerhalb des Christentums ist.
Aber wir bezahlten für ihn, er ist
Leroy Jenkins.
Aber damals zu dieser Zeit war er nicht so.

Ja?

MODERATOR:
Wart einen Moment, wart einen Moment, warte bis das Summen weg ist!

JOHN TODD:
Okay, sprich lauter! Ich habe etwas über Salem verstanden, das hab ich mitgekriegt.

Er lächelt.

Okay, ich wiederhole das alles. Er will, dass ich über Salem und die Inquisition spreche und auch über die Freimaurer und deren Kontakte zum Okkultismus. Würde ich sehr gerne. Ich glaube wir werden das studieren, das wird den Rest des Abends füllen.
Zum einen ... okay ... Wie viele haben über Salem-Hexerei Geschichte gelesen oder wurden in der Schule Geschichte gelehrt?
Sorry, ich werde euch enttäuschen: Keine Hexen wurden getötet, das waren Christen.
Die Hexen führten die Hinrichtung durch
. Und wenn ihr ein paar Tausend Dollar innerhalb von etwa einem Monat ausgeben wollt, wie meine Frau und ich das taten, geht in das
Essex Museum in Salem und, wenn ihr könnt, trickst euch Zugang zur Bibliothek, wie wir das taten - aber dazu solltet ihr nicht in der Lage sein -, und schaut euch die Originalmanuskripte an!
Ihr werdet herausfinden, dass die
Collins und die Putnams und andere, die dort waren, in Hexerei verwickelt waren und der Hauptanklagepunkt war, dass die Leute, die hingerichtet wurden – die waren alle aus einer anderen Stadt -, Bibelstudien in ihren Häusern abhielten, wobei sie die Erfahrung des Von-neuem-geboren-werdens lehrten und auch das Buch Offenbarung, das verboten war, in den Vordergrund stellten.


Aber das kam nicht in einem Geschichtsbuch raus, aber das waren einige der Hauptanklagepunkte. Die nächste Sache, die passiert ist, war die Inquisition. Keine der großen Hexen wurde getötet. Die meisten der Leute, die getötet wurden, waren keine Hexen. Aber die Hexen verwenden das natürlich gegen uns, das ist wie Salem.
Tja, sie wissen, dass in Salem keine Hexen getötet wurden, aber sie verwenden das gegen Christen. Sie wissen auch, dass in der Inquisition die meisten Hinrichtungen dabei von Hexen durchgeführt wurden, aber sie verwenden das gegen uns. Der Schlechtpunkt ist - und ich will euch das verraten, für den Fall, dass euch das nie entgegengehalten wurde -, dass sie
John Wesley gegen uns verwenden, weil er vor seiner Erlösung ein bezahlter Hexenjäger in England war, der für tausende getötete Leute in England verantwortlich war.
Aber das war vor seiner Erlösung und sie verabsäumen das zu erwähnen, weil sie nicht an Erlösung glauben.
Jetzt das Gute: die Freimaurer. Seit inzwischen 4 Jahren sage ich nun zu Jack Chick, dass die Freimaurer genau wie Wicca-Leute initiiert werden. Und ich schätze es ist einfach nie wirklich bis in seinen Kopf vorgedrungen, dass das so ist, also nahm ich kürzlich die Tafel zur Hand und ich zeichnete ihm und sagte ihm Wort für Wort, Schritt für Schritt, die Initiation in die Hexerei der ersten Ebene, wenn man zum ersten Mal dem Hexenzirkel beitritt.
Okay, er sagte: "Aber das ist was die Freimaurer machen!"
"Genau das habe ich dir zu sagen versucht."
Der Geheimhaltungsschwur: Freimaurer haben mir gegenüber abgestritten, dass ein Messer da war, das auf sie gerichtet wurde, als sie vom Boten zum Herausforderer am Kreis geführt wurden, um initiiert zu werden. Aber das Messer ist da, genau wie es in der Hexerei ist. Sie bekommen eine Augenbinde, sie werden gefesselt, genau wie in der Hexerei. Sie werden vom Boten zum Herausforderer zu einem Kreis mit einem fünfzackigen Stern darin geführt, mit dem Altar, der zum Tor am selben Punkt führt und das ist der Kreis am anderen Punkt und man sagt dazu, dass sie wiedergeboren werden.

Die einzigen 3 Punkte, die unterschiedlich sind: wir erhalten durch die Taufe durch Besprengen einen neuen Namen, einen ganz neuen Namen, wenn wir in die Hexerei initiiert werden, wir entledigen uns unserer Kleidung, sodass wir nackt sind, wenn wir in den Kreis gehen und wir werden neu bekleidet, weil wir im Kreis wiedergeboren werden. Das wurde jetzt wegen den Modernisten geändert und sie bleiben die ganze Zeit angezogen, genau wie die Freimaurer. Das andere ist, dass unser Handgelenk aufgeschnitten wird, aber das schaffen sie jetzt auch ab in der Hexerei.
Also ist der einzige Unterschied zwischen dem jetzt und den Freimaurern das Besprengen zur Taufe und das Geben eines neuen Namens. Die Initiation, Wort für Wort, vom Moment, in dem man zum Kreis hingeht, bis zum Moment, in dem man weggeht, Handlung für Handlung, ist dieselbe wie die, die ich hatte, meine Frau hatte und jeder sonst hatte, als er erstmals der Hexerei beitrat, ist dieselbe, die ein Freimaurer hat, wenn er beitritt.
Jetzt erzählt mir, dass die Freimaurer christlich sind!
Die Freimaurer wurden als kabbalistische Organisation gegründet, die in den Untergrund ging, um sich selbst vor der Hexenverfolgung zu schützen, in der die Hexen angeklagt wurden. Und so wurden sie gegründet und das ist ihr Ritual.

                 


Aleister Crowley, was ein Name ist, von dem ihr vielleicht wisst oder vielleicht auch nicht, verließ "The Golden Dawn", was der private Hexenzirkel der Rothschilds ist, und gründete seine eigene Gruppe. Beschreibung: http://img692.imageshack.us/img692/2220/aleistercrowley1.jpg
Er stieg nicht aus den Illuminaten aus, aber er wurde fast getötet, weil er 2 Bücher veröffentlichte, genannt "The Order of the Golden Dawn". Nichts davon war ein Problem für sie, außer dass er die Tempel des persönlichen Hexenzirkels der Rothschilds zeichnete.
Er zeichnete alle Banner an der Wand, wo der Altar aufgestellt wurde, wie die Leute genannt wurden, alles. Und ganz zufällig kam zur selben Zeit ein Buch über die Freimaurerei heraus, das genau dasselbe Bild eines Freimaurertempels beinhaltete. Das ist meine Stellungnahme zur Freimaurerei.

Ja?

Fast alle davon sind finanziert, gedankenkontrolliert durch
Silva Mind Control, durch Gedankenselbstkontrolle, eine Menge der verschiedenen Ligen, die Literaturgruppen, die darin involviert sind. Übrigens führt einen Meditation, wenn man in strengem Yoga weitermacht zu transzendentaler Meditation bis zu Projektion.
Eine andere Sache: Das Problem mit den Meditationsgruppen ist, dass sie einem am Anfang Halbwahrheiten geben, genau wie in der Hexerei. Und während man dann tiefer und tiefer vordringt, lehren sie jetzt dann ganz plötzlich die Dinge, von denen sie am Anfang sagten, dass sie sie nicht tun - wenn man lange genug dabei bleibt. Und ich persönlich glaube, dass einer der besten Wege ist, um sich selbst mit Dämonen zu füllen, in eine Meditationsgruppe zu gehen. Okay, wir sind spät dran. Ich muss aufhören.

MODERATOR:
Alles klar, wir werden Johnny Todd wieder hier haben, in ungefähr 3 Monaten, so der Herr will.

 

JOHN TODD:

... denn das ist ein Unterschied. Als ich vor einem Monat oder so hier war ...
Ich schätze ich bin überrascht, ich sollte wirklich den Herrn Tag und Nacht preisen, dass jemand den Kassettenrekorder erfunden hat. Wir bekommen jede Woche Briefe, 10, 20, 30 Briefe von Leuten, die unsere Tonbänder gehört haben und unsere Seelsorge hat etwas in ihren Leben bewirkt, an Orten wo wir nie waren und bei Leuten, die wir nie sehen werden.
Also war ich heute Abend ein wenig schockiert, dass so viele Leute meinen Zeugnisbericht gehört haben, die mir nie begegnet waren. Aber letzte Ostern - ist lange her - da waren auch viele Leute entsetzt.
Wenn ihr wollt, nehmt diese zur Hand! Ihr werdet vielleicht ein paar Notizen darauf machen wollen. Da ist eines auf der Rückseite des ...
Ich glaube die Farben sind alle überall gleich.
Gebt die Zettel nach hinten!
Ich werde drüben weiterreden. Auf dem gelben Zettel auf der Rückseite ...
Vorderseite?
Was auch immer, ihr habt den auch.
Morgen werden wir ...
Das ist der Zettel, den wir morgen verwenden werden. All die anderen werden wir heute Abend verwenden und ich möchte etwas richtigstellen, das ist nicht der Fehler des Pastors, sondern der Leute, die das ursprünglich zusammengestellt haben:

Es ist Epheser 6,12. Nicht 6,14.
Das ist worüber wir morgen Abend unterrichten werden, in der Hoffnung, dass bei uns heute Abend eine große Menge Material ins Treffen geführt wird, damit das abgehakt ist. Aber ich werde mit dem gelben Zettel beginnen und ich möchte, dass ihr einen Text aus der Heiligen Schrift darauf schreibt. Offenbarung 18,23.
Unten in diesem Schrifttext steht, sich auf Babylon beziehend: "denn deine Kaufleute waren Fürsten auf Erden; denn durch deine
Zauberei sind verirret worden alle Heiden."
Ich kenne im Wort Gottes keinen besseren Schrifttext, um die Illuminaten zu beschreiben. Darüber werden wir heute Abend sprechen. Und ich möchte beginnen ...
Ich will, dass ihr die herausnehmt, ihr könnt sie auf eurem Schoß auflegen. Findet die 3 Pyramiden! Ich glaube es wird nicht möglich sein sie Seite an Seite aufzulegen, denn auf dem purpurnen Zettel sind 2 davon, aber wir werden mit unseren Mitteln unser Bestes tun, mit dem, was uns zur Verfügung steht.
Und nehmt die Sphinx zur Hand!
Tja, die meisten Leute verstehen die Illuminaten nicht. Wie viele Leute hier haben jemals irgendwelche Nachforschungen über die Illuminaten angestellt, bevor sie von mir gehört haben?
Okay.
Wie viele haben Nachforschungen angestellt, seit sie meine Tonbänder gehört haben?
Ein paar, okay.
Tja, die anderen von euch können sich heute Abend auf eine Überraschung gefasst machen. Ich will nicht, dass die Leute mir zuhören und hier rausgehen und die Dinge, die ich vorbringe, einfach akzeptieren. Ich mag es irgendwie, wenn die Leute hier rausgehen und sagen: "Mann, der spinnt." Denn die werden gehen und sie werden versuchen, die Beweise zu recherchieren, dass ich falsch liege und je mehr sie recherchieren, desto mehr fangen sie an mir zu glauben. Es ist unmöglich Geschichte zu recherchieren und die Verschwörung zu recherchieren und die Illuminaten zu recherchieren, ohne als jemand, der fest daran glaubt, daraus hervorzugehen.
Der Bruder, der diese zusammengestellt hat - Bruder
Tom Berry -
sagte, dass er sich durch fast 2000 Bücher durcharbeitete, für 20 mit Notizen gefüllte Notizbuchblätter. So gut war das versteckt.

Wie viele Leute haben einen Satz Enzyklopädien daheim, einen guten Satz?


Geht heute Abend nach Hause, schlagt das Wort "Illuminaten" nach!
In manchen der Enzyklopädien werdet ihr finden, dass das existierte, aber jetzt nicht existiert und in anderen Enzyklopädien werdet ihr finden, dass es existierte und jetzt immer noch existiert, aber sie erzählen euch nichts darüber. Bevor wir uns darin vertiefen, will ich euch eine Bücherliste geben. Okay? Tja, ich will ein Buch erklären, bevor ich seinen Titel nenne und ich will, dass ihr sorgfältig wählt, ob ihr es wollt oder nicht. Ich will nicht, dass ihr nachher wütend auf mich werdet, weil ich es empfohlen habe.

 Es ist kein christliches Buch, es ist kein politisches Buch, es ist ein Illuminaten-Buch.

 

 Das Schreiben des Buches wurde befohlen von und es wurde produziert von Philipp Rothschild, dem Anführer der Illuminaten zur heutigen Zeit.

 


Das Schreiben des Buches wurde einer Frau namens Ayn Rand befohlen und sie war zu dieser Zeit eine der Geliebten von Philipp Rothschild. Es wurde vor etwa 12 Jahren geschrieben. Sie war bereits eine bekannte Autorin und ihre Bücher verkaufen sich in der ganzen Nation. Die meisten der Leute, die sie lesen, sind Kommunisten.
Und sie schrieb dieses Buch, es sollte ein Roman sein, es hat 1100 Seiten, also wenn ihr nicht gerne lest, kauft es nicht!
Und es wurde angeblich als Roman geschrieben, aber es ist ein Code-buch und in dem Buch ist ein Schritt-für-Schritt-Plan, um die gesamte Welt zu übernehmen, indem man die Vereinigten Staaten übernimmt.
Ich werde nun heute Abend viele Dinge sagen, durch die viele Leute versuchen werden hier rauszugehen und zu sagen, dass ich antiamerikanisch bin.
Nein!
Ich bin extrem proamerikanisch. Ich konnte das nicht sein, also wurde ich Christ.
Aber ich bin extrem proamerikanisch, ich bin nur anti-Regierung, wie sie heute in Amerika existiert, denn es ist nicht länger die Regierung des Volkes und ich bin pro-Volksregierung, wobei der Ausdruck oft von Kommunisten missbraucht wird. Es tut mir leid, falls es euch stört, dass ich ihn verwende, aber genau das steht in der Verfassung

Oh, darauf habe ich gewartet. Ich bin froh, dass er trinkt, sodass ich weiß was drin ist. Wäre nicht das erste Mal.

Tja, die Macht der Illuminaten ...
und ich gebe eine Erklärung, die Illuminaten sind folgendes:
Okay, erstens: Die meisten Leute haben die Illuminaten in Dingen gefunden, die ihren Weg gekreuzt haben. Die Leute haben sie im Okkultismus gefunden und haben irrtümlicherweise gesagt: "Aha, die Illuminaten sind der Okkultismus."
Dann haben sie sie in den Freimaurern gefunden und sie sagten: "Aha, die Illuminaten sind die Freimaurer."
Dann haben sie sie in der Politik gefunden und sie sagten: "Oh, sie sind die Politik."
Also fanden sie sie im internationalen Bankensystem oder sie fanden sie im Zionismus, also listen sie sie als genau das.
Eigentlich sind sie all diese Dinge und viel mehr.
Sie fanden sie in der Mormonenreligion. Das deshalb, weil die Anführer der Mormonenreligion hohe Ränge in den Illuminaten sind.
Sie fanden sie in der
John Birch Society. Das deshalb, weil der Mann, der die John Birch Society führt, sowohl ein Hochgradfreimaurer, als auch ein Mormone ist.
Aber sie sind all diese Dinge und ihre Macht sind Finanzen. Wenn man ihre Finanzen wegnehmen würde, was unmöglich ist ...
Oh, es tut mir leid, ich vergaß euch den Namen des Buches zu sagen und das bemerkte ich gerade.
Ich überhole mich selbst. Das Buch heißt "
Atlas wirft die Welt ab".


Oh, "Atlas", ihr wisst: Atlas hält die gesamte Erde hoch.
"wirft die Welt ab", wie wenn man etwas runterschmeißt.
"Atlas wirft die Welt ab". Das ist jetzt die Warnung, die mitgeht: Ich werde heute über okkulte Bücher sprechen und wie Dämonen in okkulten Büchern sind und in ihrer Musik usw.
Das ist ein zauberloses Buch. Sie haben dieses Buch nicht mit einem Zauber belegt, weil sie nicht wollten, dass die Leute dieses Buch kaufen, außer jene innerhalb der okkulten Welt und innerhalb der Illuminaten, denen gesagt wird, dass sie es kaufen sollen. Sie sind extrem wütend, weil sie allein in diesem Jahr mehrere Millionen davon verkauft haben, hauptsächlich an Christen und das mögen sie nicht. Sie haben freilich versucht den Druck zu stoppen, aber die Leute wollen nicht aufhören das zu drucken, sie verdienen so viel Geld.
Die schlechte Sache daran ist jedoch, dass nachdem es als Roman geschrieben wurde, es einige Passagen enthält, die in den
Hustler oder andere Stellen gehören könnten, glaube ich. Man kann von 1100 Seiten vielleicht 5 zählen, die so sind. Ihr könnt sie rausreißen und wegwerfen. Die wurden da nur in der Hoffnung reingestopft ...
Die wurden da absichtlich reingestopft, um Christen davon abzuhalten das Buch zu lesen. Also wenn ihr zu einer Passage kommt, die ein bisschen etwas ist, was ihr nicht lesen solltet, dann blättert einfach um! Es wird dann vorbei sein und ihr könnt mit der Geschichte fortfahren. Tja, wenn ihr nicht gerne lest, überspringt die ersten 200 Seiten!
Die ersten 200 Seiten sind genau wie die meisten Leute auf der Welt sind: sie sind sehr langweilig. Nein, eigentlich ist da eine Verschwörung von Leuten aus allen Lebensbereichen, die über dieses Ereignis sprechen, das passiert und über jenes Ereignis, das passiert. Und wisst ihr, es ist sehr langweilig aufgrund der Tatsache, dass es einen wissen lässt, dass es die Verschwörung ist, die die Ereignisse plant.
Es ist wie wenn man heute die Zeitung liest: man weiß nicht wirklich, was im Hintergrund passiert. Aber nach den ersten etwa 200 Seiten - 8. Kapitel, 9. Kapitel, irgend so etwas -, beginnt es einem zu zeigen, dass alles was passiert, aufgrund einer Verschwörung passiert. Und ich werde all diese Dinge nennen und ich will etwas sagen, bevor ich euch die restliche Bücherliste gebe:
Der gewöhnliche Name für die Illuminaten ist "die Verschwörung" oder "die große Verschwörung". Nun, bis wir das Schulsystem an Leute innerhalb der kommunistischen Partei und innerhalb der Organisation der Illuminaten usw. verloren, wurde einem im Geschichteunterricht beigebracht - und manche Leute können sich daran erinnern, falls ihr zugeben wollt, dass ihr so alt seid, dass euch so Geschichte beigebracht wurde -, dass etwas passierte, weil jemand sich dazu verschworen hatte, dass es passierte.
Dann wollten wir in dieser Nation nicht, dass irgendjemand eine Ahnung bekommt, dass unsere Regierung vielleicht eine Verschwörung ist, also entschieden sie, dass sie damit beginnen zu unterrichten, dass es einfach passierte, weil es passierte. Ihr wisst:
Der zweite Weltkrieg passierte, weil die Leute einfach wütend wurden.
Der erste Weltkrieg passierte, weil die Leute wütend wurden.
Die Depression passierte, weil wir zu viel zu früh kauften, ohne genug Geld zu haben.
Sie wollten nicht, dass irgendjemand eine Ahnung davon bekommt, dass das alles passierte, weil jemand sich dazu verschworen hatte, dass es passiert. Aber ich hoffe heute Abend, eine Sache zu erreichen, mehr als alles andere: Dass ich eure Einstellung ändern werde. Dass ich in eurem Leben neue Formen oder Muster setze oder was auch immer.
Dass ihr hier rausgehen werdet und wenn etwas passiert sagt ihr: "Tja, ich frage mich was sie wirklich vorhaben."
Wirklich, okay?
Und wir werden heute Abend über ein paar Dinge sprechen. Ich will mit dem gelben Zettel beginnen. Da fehlt etwas auf dem gelben Zettel. Ich will, dass ihr ein Kästchen zeichnet.
Nein, zeichnet kein Kästchen! Tut mir leid.
Unter "The First National Bank" schreibt "
Federal Reserve Act"!
Oder "The Federal Reserve Commission", "FRC", "FRA", auf welche Art ihr das auch immer schreiben wollt. Ihr könnt das abkürzen oder was immer ihr tun wollt. Alles klar, wenn ihr nun die Pyramide anseht ...
Beginnen wir mit der, wo "Organisation" steht. Tja, es gibt keine Möglichkeit eine Predigt zu halten, wenn man einen Unterricht wie diesen abhält. Ich werde heute Abend Schullehrer spielen. Falls manche von euch das langweilig finden, dann hat es euch in das falsche Meeting verschlagen. Denn ihr könntet genauso gut glauben, dass ihr wieder in der Mittelschule seid oder auf der Uni oder was auch immer. Denn ungefähr so wird es heute Abend sein. Ich werde eine Menge Fakten nennen. Ich werde versuchen, dass genug Zeit übrigbleibt, um Fragen zu beantworten, denn es gibt keine Möglichkeit, dass ich alles sage, was ich heute Abend sagen werde, ohne ein paar Leute verwirrt zurückzulassen. Der Pastor ist verschwunden.


PASTOR:
Hier ist er!

JOHN TODD:

Hier ist er. Könntest du den Air Conditioner einschalten? Es ist heiß hier drin ...
Nein! Ich spüre nichts. Mit zu vielen Leuten vollgestopft in einem Gebäude wie diesem, aber ich beginne etwas zu spüren.

Okay, beginnt mit dem, auf dem "Organisation" steht! Und falls es euch auffällt, auf allen Pyramiden sind die ersten drei Blöcke genau gleich. Falls ihr meinen Zeugnisbericht gehört habt, dann wisst ihr, dass ich vom Rat der 13 kam. Jetzt will ich stoppen und etwa 3 Minuten nehmen, um die Lehre des hohen Teils des Okkultismus zu erklären. Die letzten 3 Ebenen des Okkultismus - die 4., 5. und 6. Ebene - und die meisten der modernen Sekten heutzutage, besonders der Mormonismus, glauben dieselbe Sache.
Wie viele Leute haben jemals den Film "
Voodoo Child" gesehen? Niemand hat diesen Film je gesehen?
Ein paar Leute haben ihn gesehen, okay.


Und ich glaube
Sandra Dee hatte darin eine Hauptrolle oder so, okay. Das war vielleicht einer der heftigsten Filme, wahrheitsgemäß über Hexerei und ihr Glaubenssystem, der jemals existierte. Tja, die ursprüngliche okkulte Bibel, Wicca-Bibel, wurde "Necronomicon" genannt. Es existieren heutzutage nur 3 Drucke davon. Einer ist in der


Stadtkathedrale in St. Petersburg in der U.D.S.S.R., einer ist in New York City ... nein, tut mir leid, einer ist in Glasgow und einer ist in London.


Ich sah es, als es unterwegs war. Das London Museum war für eine Weile in New York und ich konnte es halten und ansehen, als ich im Okkultismus war. Daraus begründete sich nun "
Das Buch der Schatten", die okkulte Bibel.
Mehrere Bücher, von denen wir hoffen, dass wir sie verbrennen werden, bevor es vorbei ist, wurden auf Basis des Necronomicon geschrieben und sind heutzutage in Händen vieler Christen. Nun, gemäß dem Necronomicon, passierte am Beginn der Welt, dass Menschen oder Sterbliche - ihr beachtet ... Hexe: Kennt ihr den Unterschied zwischen Hexen und Sterblichen? ...
dass Sterbliche oder Allerweltsmänner, -frauen usw. irgendwie von den Affen abstammten usw. und dass am Anfang dieser Welt der Sohn des Schöpfers aller Dimensionen und des Universums aus der Dimension kam, in der die Götter wohnen.
Sie kamen hierher mit - glaubt es, oder auch nicht - fliegenden Untertassen und dass sie sich mit den Leuten dieser Welt paarten und deren Kinder waren die Hexen.
Und tatsächlich findet man das in einem Buch namens „
Das Buch Henoch“, das das Buch Noah beinhaltet, das all diesen Müll beinhaltet. Nun, gemäß diesem waren die kleinen Leute die Hexen, die Feen, die Hobbits, die Elfen usw.

                 
Und die waren die Bewohner dieser Welt und begannen dann durch Heirat untereinander Allerwelts-Leute zu werden. Nun, der Sohn Luzifers hieß Adam. Das ist jetzt genau das, was in der Mormonenbibel steht, außer dass die ihn nicht Luzifer nennen und dass Adam der Vater dieser Welt ist und Eva war seine Frau. Sie nennen sie auch
Aschera, Diana, Isis, Aphrodite, viele Namen, Hekate, Selene, mit anderen Worten: die Mutter der Schöpfung.
Nun, gemäß dieser Lehre waren die Leute, die zu dieser Welt kamen, die Götter, die am Olymp und anderen hochgelegenen Orten lebten.


Und dass als die Rothschilds ... Damals ungefähr im 17. Jahrhundert oder so, begannen die Götter, in den Rothschilds zu leben. Sie hatten sie als die reinste Familie im okkulten Glauben erwählt. Und durch die Rothschilds schufen sie die Illuminaten, was sie zu Göttern machte, nicht zu Sterblichen, nicht zu Hexen, sondern sie selbst zu Göttern.
Nun könnte ich das einwerfen und wir diskutieren es später: Sie glauben, dass Adam heutzutage wieder am Leben ist, und dass er bereit ist, die Welt zu regieren.
In Frieden übrigens. Was sonst?   


Wenn ihr jetzt die Pyramide anseht: der Schlussstein ist von der Pyramide befreit, denn der Schlussstein sind die Rothschilds und die betrachten sie nicht als Menschen, sie betrachten sie als Götter. Und das Auge ist der Vatergott Luzifer. Der Rat der 13 ist jetzt gleich da, denn die sind die privaten Geistlichen der Rothschilds.
Die Illuminaten funktionieren wie alle heidnischen Regierungen zu funktionieren pflegten: von Babylon, von Moab, von Ägypten, von Griechenland, von Rom, von Schottland, von Irland usw.
Alle heidnischen Regierungen funktionieren auf dieselbe Weise: Die Priester und Priesterinnen des Tempels sagten den Herrschern der Regierung - wie den Pharaos oder den Cäsaren oder was auch immer -, was sie tun sollten, denn ihnen wurde von den Göttern gesagt, was sie tun sollten und die Pharaos hörten auf sie.
In diesem Fall sind jetzt die Götter die Rothschilds, also wenn das, was ich heute Abend sage ...
und falls ihr meinen Zeugnisbericht gehört habt und euch fragt: "Warum kann ein Mann in der Hexerei usw., der so jung ist, Gouverneuren, Senatoren und manchmal sogar Präsidenten sagen, was sie tun sollen?" Das ist deshalb, weil sie zu den Illuminaten gehören und die Illuminaten sind eine heidnische Regierung, die auf sie hört, denn die kriegen nicht die Befehle, sie wiederholen einfach die Befehle, die ihnen von diesem Schlussstein, namens "die Rothschilds", gegeben wurden.
Nun, wir haben die 3 Pyramiden gezeichnet, aus denen die Illuminaten bestehen. Ihr könnt sie euch später genau anschauen, aber da ist eine, die ich besprechen will, bevor wir uns in den gelben Zettel vertiefen. Lasst mich welche der purpurnen hier nehmen!
Oh, es tut mir leid, ja.

Nehmen wir ganz schnell "Organisation" zur Hand, ich will euch etwas vorlesen. Nun, ich weiß, dass wir ein paar Freimaurer hier haben. Ich werde wieder auf euch eingehen. Nun, viele von euch wissen, dass ich für
Chick Publications ein Buch gemacht habe, das "The Broken Cross" heißt. Wir haben ein weiteres geschrieben, das in etwa 3 Monaten erscheinen wird. Ihr würdet die Drohungen nicht glauben, die wegen diesem Buch gekommen sind.
Beschreibung: http://img443.imageshack.us/img443/9191/edlllll.jpg
Es geht auf die Mormonen los, es geht auf den Okkultismus los, es geht auf die Verschwörung und die Rothschilds los, es geht auf die Freimaurer los. Mann, ich glaube die werden in einen Schutzbunker gehen müssen, anstatt da drüben kugelsichere Fenster zu haben.
Und es hat wirklich die Infiltratoren innerhalb der christlichen Kirche raus in die Öffentlichkeit gebracht und ich werde euch eine Passage vorlesen, die in diesem Buch erschienen ist. Ich werde euch eine Passage aus einem der höchsten Bücher vorlesen, die in der Freimaurerei geschrieben wurden. Es ist ein Buch, das nur von Freimaurern des 33. Grades gelesen werden sollte und jenen des 30., 31. und 32., deren Leben beweist, dass sie keine Christen sind, denen sie dieses Buch geben können. Wir haben eine Kopie davon. Wir haben die Kopie fotokopiert und wir haben sie quer durchs Land gezeigt. Wir haben überall Leute aus der Freimaurerei rausgebracht, aber wir haben auch eine Menge Freimaurer wütend auf uns gemacht.

Aber ich werde heute nicht tun, was ich üblicherweise mache, und die Freimaurer richtig aufs Korn nehmen.
Ich werde ganz einfach aus 2 ihrer Bücher vorlesen und ich werde die Freimaurer ihre eigenen Schlüsse ziehen lassen:
"Was wir der Menge sagen müssen, ist dies: Wir beten einen Gott an, doch es ist ein Gott, den man ohne Aberglauben verehrt. Zu euch souveränen Generalgroßinspektoren sagen wir dies, damit ihr es für die Brüder des 32., 31. und 30. Grades wiederholt: Die freimaurerische Religion sollte von uns allen, die wir Eingeweihte der höchsten Grade sind, in der Reinheit der luziferischen Lehre erhalten werden. Wenn Luzifer nicht Gott wäre, würde Abaddon ..."
Bevor ich jetzt weitermache werden wir sehen, für euch Forscher in der Offenbarung: Abaddon findet man in der Offenbarung als den Wächter des Abgrunds, den Dämon über dem ganzen Rest der Dämonen.
"... würde Abaddon, der Gott der Christen, dessen Taten seine Grausamkeit, Respektlosigkeit und Menschenhass, Barbarei und Ablehnung der Wissenschaft beweisen, würden Abaddon und seine Priester ihn verleumden?
Ja, Luzifer ist Gott. Deshalb ist die Lehre des Satanismus eine Häresie und die wahre und reine philosophische Religion ist der Glaube an Luzifer. Die Entsprechung von Abaddon: Jesus Christus.
Doch Luzifer, Gott des Lichts und Gott des Guten, kämpft gegen Abaddon, den Gott von Finsternis und Bösem, um die Menschheit.“

Sie nennen Jesus Abaddon. Sie nennen Luzifer alles, was wir über Jesus glauben und Jesus alles, was wir über den Teufel glauben und das ist in einem ihrer eigenen Bücher. Nun, falls ihr es alle auf diesen 3 Blöcken bemerkt, falls irgendjemand von euch den Rat der 33 bemerkt: Der Rat der 33 ist folgendes: Innerhalb der Freimaurer gibt es den 32. Grad, dann gibt es den 33. Ehrengrad und dann gibt es den 33. Ich werde euch aus "
Die Verlorenen Schlüssel zur Freimaurerei" vorlesen, geschrieben von Manly P. Hall,

einem Freimaurer des 33. Grades und mitgeschrieben hat ein anderer Mann des 33. Grades und illustriert von einem Freimaurer des 32. Grades. Alle waren in der Freimaurerei.


Das wurde 1942 geschrieben. Es ist ein Buch nur für Freimaurer. Ich werde euch die Initiation, um ein Mitglied des Rats der 33 zu werden, vorlesen. Der zweithöchste Rat innerhalb der Illuminaten.
"Wenn der Freimaurer lernt, dass der Schlüssel zum "Warrior on the Block", die ordentliche Anwendung des Dynamos lebendiger Energie ist, hat er das Geheimnis seines Handwerks gelernt. Die schäumenden Energien Luzifers sind in seinen Händen und bevor er weiter und aufwärts steigen kann, muss er seine Fähigkeit beweisen, Energie ordentlich anzuwenden. Er muss in den Fußstapfen seines Vorvaters Tubal-Kain nachfolgen, der sein Schwert mit der mächtigen Stärke des Kriegsgottes in eine Pflugschar hämmerte."


Als ich errettet wurde, beschwerte ich mich ...
Nein, nicht als ich errettet wurde. Ich fand das gar nicht heraus, bevor ich errettet wurde.


Als ich im Okkultismus war, beschwerte ich mich auf einer Ratssitzung, weil der 33. Rat so viel Macht hatte und ich dachte, dass das ungerecht wäre, denn ich hatte mich Luzifer so großartig bewiesen. Wisst ihr, Hexen sind sehr stolze Leute.
Und ich beschwerte mich, dass die nicht dieselbe Sache gemacht hatten. Nun, wir wussten wirklich nicht, was der Rat der 33 tat oder was deren Rituale waren, denn wir waren Okkultismus und sie waren Freimaurer. Als ich errettet wurde und das löste, fand ich heraus, dass sie dieselbe Sache taten. Das "Warrior on the Block"-Ritual - wo ich sagte, sie müssen ihre Fähigkeit beweisen, diese Energie ordentlich anzuwenden -, das "Warrior on the Block"-Ritual ist Menschenopfer.
Sie machten dasselbe Ritual, genau die Anführer des freimaurerischen Glaubens. Erinnert euch, sie sagten: "... wir Eingeweihte der höchsten Grade ..."
Sie lachen über die
Blaue Loge und jene unter ihnen, wegen dem, was sie wirklich wissen und wen sie wirklich anbeten.

Bei uns wurde vor etwa 2 Wochen - jetzt schon vor etwa 3 Wochen -, ein Mann in Jacksonville, Florida, errettet. Das war ein Freimaurer des 32. Grades. Sein Vater war ein 33. Sein zukünftiger Schwiegervater war ein 33. Seine Mutter und zukünftige Schwiegermutter und Verlobte waren alle im "
Eastern Star".
Und er war bereit, den "Warrior on the Block" durchzuführen, als er errettet wurde. Er sagte uns: "Kann ich kommen und bei eurem Rückzugsort anheuern? Meine eigenen Eltern werden meine Tötung in Auftrag geben, weil ich die Freimaurer verlassen habe."
Tja, das ist ein Freimaurer des 32. Grades, der das sagt. Denkt drüber nach!
Alles klar?
Seht jetzt mit mir auf die Rückseite des purpurnen Zettels: die politische Organisation.
Okay, das
Trilateral Council [Versprecher: Trilateral Commission] und das Council on Foreign Relations. Da sind zwei verschiedene Blocks da und es sollte wirklich nicht so sein. Ihr könnt es so lassen.
Das Trilateral Council ist die Denkzentrale des Council on Foreign Relations. Die meisten Leute wissen nicht, dass Amerika, ohne ein offizielles Mitglied zu sein, ein Mitglied des
Europäischen Gemeinsamen Marktes ist. Das Trilateral Council ist die amerikanische Version des Europäischen Gemeinsamen Markts. Jedermann im Council on Foreign Relations und jedermann im Trilateral Council glaubt, dass Luzifer unangefochtener Gott ist, hat es erklärt, hat einen Geheimhaltungsschwur abgelegt und hat sein Leben dem gewidmet, dafür zu sorgen, dass Adam die Welt erlangt.
Unser Präsident ist ein Mitglied des Trilateral Council und das ist eine bekannte Tatsache für Leute, die sich sehr für Politik interessieren. Also bitte niemand, niemand möge mir erzählen was für ein großartiger Christ er ist.
Also lasst uns zum gelben Zettel wechseln, zur Sphinx. Und wir werden mit etwas anderem weitermachen. Ich werde euch den Rest dieser Bücherliste geben, ich habe nicht vergessen. Habt also einfach Geduld mit mir. Wenn ihr "Atlas wirft die Welt ab" genau lest - dieses Buch wurde, wie ich gesagt habe, vor 12 Jahren geschrieben -, werdet ihr herausfinden, dass ihr die Titelseiten der Zeitungen heutzutage lest.

Die Ölknappheit, die nicht existiert: Sie legen dar, dass sie ihre eigenen Ölquellen zerstören, dass sie ihr eigenes Öl verstecken, damit es niemand haben kann. Sie legen dar wie sie die Kohleminen zerstören und die Kohleminen stilllegen, um die Elektrizität abzuschalten. Sie legen dar wie sie das Land lähmen und keine Nahrung wird angebaut. Es legt dar wie sie Züge auswählen und zum Entgleisen bringen, sodass keine Züge fahren. Es legt dar wie sie jedes Jahr tausende Schiffe versenken und kapern.
Wir haben gerade kürzlich einen Bericht der Küstenwache unten in Florida gehört, wie sie die Leute bitten, dass sie nicht auf Fischerbooten in die Gegend des Bermudadreiecks hinaussegeln. Nicht weil sie an das Bermudadreieck glauben, sondern weil letztes Jahr über 1000 Schiffe gekapert wurden und jeder an Bord wurde getötet und in den Ozean geworfen. Tja, das setzen sie nicht gerne auf die Titelseite, falls euch das klar ist. Das könnte Leute auf den Plan rufen, die sich einige Dinge fragen.
Und das ist alles in diesem Buch, es wurde vor 12 Jahren geschrieben. Und in dem Buch erlangen sie die Kontrolle über die Welt, indem sie ihre eigenen Geschäfte in den Bankrott treiben. Die Illuminaten besitzen die meisten - ich würde sagen 99 und 9 Zehntel - der Läden, in die ihr reinspaziert und einkauft und die Tankstellen, zu denen ihr fahrt und sie werden sie mit Absicht zerstören. Sie sind in den letzten Jahren dabei, all die Läden aufzukaufen, die sie nicht besitzen, und sie in den Bankrott zu treiben.
Sie haben
Grant aufgekauft und ihn in den Bankrott getrieben. Sie haben gerade "Two Guys" aufgekauft und ihr könnt zuschauen wie sie den Betrieb einstellen. Und sie halten den Betrieb bei denen, die sie immer besessen haben, aufrecht und sie werden sie in Kürze in den Bankrott treiben und sie kaputtmachen und sie zerstören und die Idee der Übernahme ist, die gesamte Welt in den Bankrott zu treiben, wo nichts irgendeinen Wert hat und die Währung existiert nirgends, und dann zurückzukommen und alle Probleme zu lösen.

 


Ich hörte kürzlich "
The Gators", die meine Lieblingsgruppe sind, auf einer Aufnahme bei einem Livekonzert. Da sprach er über die Energiekrise. Er sagte: "Das ist lustig. Es ist egal, ob es die Republikaner oder Demokraten sind. Sie werden gewählt, sie verursachen diese Probleme und lösen sie dann, sodass es aussieht, als ob sie etwas machen."
Tja, das ist ungefähr wie es wirklich ist. Und das Buch endet in "Atlas wirft die Welt ab" damit, dass der Held John Galt, der in Wirklichkeit Philipp Rothschild ist, seine Hand in die Höhe hebt und das Symbol seiner Organisation - es steht nie "Illuminaten" im Buch - in die Luft zeichnet und sagt: "Mögen wir dieses Symbol zurückverfolgen."
Und das Symbol, das er zeichnet, ist dieses: Kann ich das für euch schreiben? Das Dollar-Zeichen!
Nun, das Dollar-Zeichen wird übrigens nur in Amerika verwendet, nirgendwo sonst, um Geld zu repräsentieren. Es ist fast 8000 Jahre alt oder vielleicht geht es auf eine noch ältere Zeit zurück. Man kann es in den Pyramiden finden und es bedeutet "geißeln" oder "strafen" und "durch Bestrafung reinigen und richtig machen".
Das bedeutet es.
Lustig dass wir das dem Geld als Symbol gegeben haben. Nun, die Rothschilds führen die Illuminaten und in jedem Land haben sie eine Familie, wobei das Oberhaupt dieser Familie das Oberhaupt der dortigen Illuminaten ist. In den Vereinigten Staaten haben wir die Rockefellers.


David Rockefeller als Oberhaupt unterstehen sowohl das Council on Foreign Relations, als auch die Trilateral Administration bzw. Council, was der Name der Illuminaten innerhalb der Vereinigten Staaten ist. Und diese ...
Es gibt mehr Blöcke in diesen Dingen und mehr Blöcke in den Pyramiden, aber wir haben die Hauptblöcke platziert, die Amerika interessieren würden. Und die Hauptquelle der Finanzen für die Illuminaten auf der ganzen Welt, aber besonders in den Vereinigten Staaten, ist die
Standard Oil Company.
Nun werde ich euch heute Abend über etwas unterrichten, wovon die Illuminaten hoffen, dass es niemand jemals herausfinden würde. Natürlich könnt ihr nachprüfen, wer Standard Oil besitzt. Das ist David Rockefeller, er ist der Besitzer von Standard Oil.
Nun, als wir in den Illuminaten waren, mussten wir die Hieroglyphen der Illuminaten lernen. Und wir mussten in den Läden einkaufen gehen, die sich die Illuminaten markieren, womit sie ihre Läden markieren. Natürlich besitzen sie fast alles, aber ihre Hauptgeschäfte markieren sie und Standard Oil ist der Großkonzern, der fast alles besitzt.
Ich will euch die Dinge sagen, die sie besitzen. Ihr werdet nicht glauben, was sie besitzen, so erstaunlich ist das. Wenn ich die meisten Leute heutzutage fragen würde: Außer Standard Oil (dazu komme ich noch), was würdet ihr sagen, ist der Nummer-1-Großkonzern innerhalb der Vereinigten Staaten?
Irgendjemand?
Sagt es mir!
Außer Standard Oil.

Sears?
Das ist Standard Oil.

ZUHÖRER:

General Motors.

JOHN TODD:
General Motors?
Darauf habe ich gewartet. Standard Oil besitzt General Motors, sie besitzen
Ford, sie besitzen American Motors, sie besitzen Chrysler.
Nun, man kann hier unten oft
Federal Department Stores [Federated Department Stores heißt heute Macy's] sehen. Federal Department Stores ist Sears, Penney's.
Ein Mann, der mit den Illuminaten sehr eng und innerhalb sehr populär ist, lebt nicht allzu weit von hier, der alle Federal Department Stores besitzt. Er lebt in Columbus.



Sein Name ist
Lazarus. Nun, Lazarus besitzt Federal Department Stores. Federal Department Stores besitzt Gold Circle. Sie besitzen Kresge's [heute mit Kmart vereinigt], welches Kmart besitzt.
Sie besitzen so ungefähr jedes Warenhaus in den Vereinigten Staaten.
Globe, Ontario usw. Sie besitzen Woolworth, welches Willcos besitzt.
Aber Standard besitzt
Mobil und Mobil besitzt Montgomery Ward.
Versteht ihr worauf das hinausläuft?
Nun, man kann herausfinden was Standard besitzt, weil sie ihre Zeichen mit blau und rot markieren, alles was sie besitzen.


Sie markieren auch in all ihren Ölgesellschaften ihre Ölgesellschaften mit okkulten Symbolen. Das Hauptsymbol ist das Zeichen ihres Gottes: der fünfzackige Stern.
Und die heftigste Version, die ich davon jemals gesehen habe, ist ein fünfzackiger Stern, der Regenbogenfarben abstrahlt, weil sie wissen, dass Luzifer der Gott des Regenbogens ist, wie sie es ausdrücken. Und wenn man
Hesekiel 28 liest findet man heraus, dass er strahlt. Er strahlt tatsächlich irgendwie wie ein Regenbogen. Er ist bedeckt mit verschiedenfarbigen Edelsteinen usw.
Und dieses Ding:
Beschreibung: http://img408.imageshack.us/img408/8859/sunoco.jpg
Sie haben
Sunoco mit dem Pfeil durch, denn das ist das Zeichen des mit-einem-Zauber-belegens: der Pfeil. Sie verwenden 76, weil 1. Mai 1776 ihr Geburtstag ist, jener der Illuminaten.



Sie verwenden das Zeichen dessen, worin Hexen praktizieren: dieser magische Kreis. Wenn sie Mobil schreiben, schreiben sie alles in blau, aber sie lassen den Kreis in rot.  



Die meisten Leute bemerken das nicht einmal, dass da ein Unterschied ist. Das geflügelte Pferd in Marathon, Pegasus, ist der Götterbote.

Es geht so weiter und weiter ...
Holiday Inn ist der Stern mit den Regenbögen. ... und es geht einfach so weiter und weiter.



Der uralte Pfad davon, was eine Hexe meistern muss, um eine mächtige Hexe zu sein, ist das Symbol von
Denny's, welches in ihrem Besitz ist.



Ich sehe, dass sie Sears getrennt von Federal Department Stores anführen. Das sollten sie echt nicht.
Shell Oil war die letzte Ölgesellschaft, die ihnen zufiel und Königin Juliana, die ein Mitglied der 500 hier ist [Bilderberger], und ihr Ehemann, Prinz Bernard, und Philipp Rothschild besitzen 90% von Shell Oil.
Gall hat keine okkulten Zeichen, denn es ist im Besitz von British Products, aber British Products ist im Besitz der Illuminaten. Fossil ist im Besitz der Mafia, die von den Illuminaten kontrolliert wird. Ich weiß nicht wieso
Union 76 separat ist, denn es ist ein Mitglied von Standard Oil.
Aber das wird euch eine Ahnung vermitteln und First National Bank macht jetzt eine neue Sache: Sie bringen außen an ihrem Gebäude 13 Kreise mit all den Abzeichen der Illuminaten darauf an. Ich schätze sie wollen verlorene Macht wiederhaben. Sie verwendeten die 13 plus dem  Auge und plus all den verschiedenen Sachen usw.

Chase Manhattan Bank und Bank of America sind beide im Besitz der Rockefellers. First National ist im Besitz der Dows und der DuPonts und der Kennedys und der Federal Reserve ...


Ich dreh durch, ich sagte euch, dass ihr Federal Reserve Act dort draufschreiben sollt. Ich schaue heute Abend wohl nicht. Die meisten Leute denken, dass der Federal Reserve Act eine Abteilung der Regierung der Vereinigten Staaten ist. Das ist er nicht. Der Federal Reserve Act ist eine Gesellschaft im Besitz von Anteilseignern.
Das ist illegal. Das ist gegen die Verfassung der Vereinigten Staaten, aber niemand wagt, sich dem zu widersetzen. Nun, was den meisten Leuten nicht klar ist, ist dass in der Verfassung steht, der Kongress möge die Gewichte und Maße und den Wert unseres Dollars festsetzen, doch das tut der Federal Reserve Act. Nun, der Federal Reserve Act wurde von
Woodrow Wilson durchgeboxt, dem ersten Illuminatenpräsidenten seit Thomas Jefferson.
Und er war schlau: Er schickte alle weg, damit sie zu den Weihnachtsfeiertagen nach Hause fahren und behielt 55 Kongressabgeordnete und Senatoren dort, die zu den Illuminaten gehörten. Das war damals, bevor sie den Kongress in der Hand hatten.
Und bevor alle zurückkommen konnten, hatte er das durch den Kongress gepeitscht und sie beschlossen den Federal Reserve Act. Seht ihr, jetzt machen sie das anders: Sie haben alle in der Hand.
Jetzt möchte ich ein paar weitere Dinge sagen und dann werden wir uns mit ein paar Dingen zu diesen Zeichen befassen und dann werden wir Fragen entgegennehmen. Wenn ihr diesen blauen Zettel zur Hand nehmt, auf dem steht "Illuminaten-Plan zur Übernahme der Welt"...
Alles klar, schaut weiter! Da steht "demokratischer Präsident erreicht Beschluss unserer Gesetze".
Das ist unser Mann
J.C. Das erste Gesetz, das die Illuminaten haben, dessen Beschluss sie noch nicht erreicht haben, das Nummer-1-Gesetz, das sie beschlossen haben wollen, heißt "The Dow Gun Act".
Nein, tut mir leid, "The Dees Gun Act".


Er ist verfasst von
Isaac Bonewits,

den ihr auf der Rat-der-13-Liste dort finden solltet.
Aber angeblich soll er wirklich von Martin Dees verfasst worden sein, der Jimmy Carters Wahlkampf geleitet hat und Oberhaupt des "National Handgun Control Center" in Atlanta, Georgia, ist. Nun, die meisten Leute wissen nicht wie wichtig es ist, dass wir unser verfassungsmäßiges Recht nicht verlieren, eine Waffe zu besitzen.
Die Illuminaten werden niemals in der Lage sein, Helter Skelter zu starten, was auf diesem Ding ist und ihr könnt später darüber lesen, außer sie sind in der Lage die Leute zu überzeugen, damit sie nicht von Tür zu Tür gehen müssen, sich die Straße entlangkämpfend, während sie verbrennen und töten und vergewaltigen und alles andere.
Also haben sie versprochen, dass dann in eineinhalb Jahren nichts mehr in Form von Waffen existiert, in irgendjemandes Händen.

Nun, ich glaube dass die Illuminaten dabei ein kleines Problem haben werden, denn sie haben darauf gezählt, dieses selbige Gesetz in Massachusetts als Testgesetz zu verabschieden und sie haben es verloren. Das Gesetz hätte der Nationalgarde und der Staatspolizei das Recht gegeben, ohne Durchsuchungsbefehl in euer zu Hause zu kommen und eure Waffen zu suchen und sie zu konfiszieren und euch festzunehmen, falls ihr sie nicht innerhalb von 60 Tagen ab Verabschiedung des Gesetzes abgegeben hattet. Sie dachten, dass nachdem Massachusetts der stärkste Anti-Waffen-Bundesstaat der Nation ist und nachdem Ted Kennedy angeblich das Gesetz selbst geschrieben hatte, es verabschiedet würde.
Tja, die hatten einen Schock zu erwarten. Es erlitt eine Erdrutschniederlage, beinahe 3:1 und das sagte ihnen in Angst, dass dieses selbe Gesetz in den Vereinigten Staaten vielleicht nicht verabschiedet werden würde.
Nun, die anderen Gesetze entfernen Steuerbefreiungen von Kirchen: Housebuild 41, wovon ich sprach, als ich zuvor hier war.
Übrigens, haben sie dieses Gesetz beschlossen, Gary?
Das ist jenes, gegen das ihr gekämpft habt: 14, 41 oder so. Sie haben es beschlossen?
Sie beschlossen es? Es war über Steuern hier oder so.
Du hast es nicht mitgekriegt? Okay.
Nun, 41 wurde inzwischen verabschiedet, soweit ich verstehe, zumindest nach meiner Information zu dem, was ich kriegen kann. Und es soll die Steuerbefreiungen von Kirchen abziehen, die nicht zum
Weltkirchenrat gehören, und die weniger als 500 Mitglieder haben und dann, oh, es war, das steht darin nicht, um abzuschrecken und darin steht, dass man vor Gericht gehen muss, um zu beweisen, dass man steuerbefreit bleiben sollte und man gibt ein paar Millionen vor Gericht aus, sodass es den Kampf nicht wert ist.
Dann müssen alle, die ihren Status behalten - alle außer jenen, die zum "
National Council of Churches and Denominations" gehören, was übrigens unabhängige Baptisten ausschließt - ...
Alle außer denen, keine anderen Ausnahmen: Euer Name, eure Adresse, eure Telefonnummer - Kommt nur weiter herein Leute, kommt nur herein! - wird in jedem Postamt in den Vereinigten Staaten ausgedruckt plus: ihr könnt ohne jeden Grund von der Steuerbehörde geprüft werden, nur weil ihr dieses Ding in Anspruch nehmt.
Darum geht es bei dem Gesetz.
Das nächste ist der "
Genocide Act". Und dieses Gesetz wurde vor 8 Jahren besiegt und steht in etwa 3 oder 4 Wochen wieder zur Abstimmung. Nun, es wird einen ins Bundesgefängnis schicken, falls man jemanden von dem Glauben bekehrt, in den sie geboren wurden. Ich meine nicht "in den sie von neuem geboren wurden". Es ist eine Kopie eines Gesetzes in Ägypten, dass man alle in ihrem eigenen Glauben in Ruhe lassen muss. Das heißt, wenn man einen Mormonen, einen Katholiken, ein "Southern Baptist" Mitglied oder so bekehrt ... Niemand lacht über diese einstigen Schocker.
Wenn man jemanden von einem anderen Glauben bekehrt - sogar wenn sie über 21 sind -, können euch ihre Eltern anzeigen und eure Anklage erwirken. Nicht für jemandes Bekehrung, gebt euch das: für
Völkermord. Und man wird vor Gericht gestellt, nicht für irgendein Fehlverhalten, sondern für Mord. Das stimmt und das wird durchgeboxt.
Das nächste ist die
Kriegsrecht Farce des Präsidenten, es heißt "Martial Law Act". Es wurde bereits letzten November verabschiedet, unterzeichnet und in einem Gesetz in Kraft gesetzt [Status quo]. Jetzt möchte ich etwas sagen: falls ihr nie von diesen gehört habt, das ist deshalb, weil ihr typischerweise etwas tut, worauf die Illuminaten zählen.
Nun Leute, ich werde versuchen euer Leben hiermit zu verändern: Wenn sich der Kongress über etwas streitet, über ein Gesetz, das sie verabschieden werden oder etwas, was sie tun werden oder jemanden, den sie feuern und loswerden wollen, beginnt zu graben und findet heraus, was sie wirklich machen, das man nicht im Fernsehen hört! Die einzige Gelegenheit, zu der sich der Kongress streitet oder Publicity über irgendetwas macht, das sie tun ist, wenn sie nicht wollen, dass man weiß, was sie sonst noch tun. Es ist ein Deckmantel.
Als sie die Düse feuerten - ich kam jetzt im Glauben, dass es Dean war -, die im Kommitee von Präsident Carter war usw. Als sie ihn feuerten, verabschiedeten sie den Martial Law Act, während ihr nicht hinsaht. Gerade jetzt verabschiedeten sie Housebuild 41 und sie versuchen den Genocide Act zu verabschieden, ohne dass ihr es wisst, während sie sich über den Panamakanal streiten. Nun, wir werden den Panamakanal niemals aufgeben, selbst wenn das Gesetz verabschiedet würde, denn wir sollten im Jahr 2000 rausgehen und all die Leute in der Politik glauben, dass wir mit dem Jahr 1980 eine Weltregierung haben werden. Also denken sie nicht ans Aufgeben ...
Tatsächlich glauben sie nicht einmal, dass der Panamakanal noch existieren wird, sondern dass er in einem Weltkrieg von der Landkarte gesprengt wird. Also ihnen ist egal, was sie tun.
Sie streiten sich darüber. Wenn sie wollten, könnten sie es sofort verabschieden. Sie streiten sich darüber und verschmelzen und bekennen und erhalten so viel Publicity wie möglich, sodass man nichts über die anderen Gesetze herausfindet, die sie versuchen zu verabschieden. Also wenn ihr etwas großes explodieren hört, wie die kommenden Verfahren gegen die Kongressabgeordneten usw., wegen der Korea-Sache, dann ist das wohl ungefähr die Zeit, dass sie möglicherweise den
Anti Hoarding Act verabschieden und den Genocide Act fertigstellen.


Der Anti Hoarding Act verbietet euch, mehr als eine Monatsration Nahrung oder eine Monatsration Benzin zu besitzen, bei Strafe von einem Jahr und 5000 Dollar Bußgeld. Ein Jahr im Bundesgefängnis.
Nun, ich möchte, dass ihr nach Hause geht und euch fragt: Warum verbietet unsere Regierung ... - Wir hungern noch nicht. Wir werden es in Kürze, aber bis jetzt noch nicht  ...


Warum wollen sie ein Gesetz verabschieden, das euch verbietet, mehr als eine Monatsration Nahrung bei euch zu Hause zu haben? Warum darf man keine Nahrung bevorraten? Wir sind nicht im zweiten Weltkrieg, als man das tun musste. Wir sind jetzt.
Es gibt einen Grund dafür. Dies sind die Hauptgesetze, die sie zu verabschieden versuchen. Nun habe ich all dieses Zeug aus dem Weg geräumt. Jetzt werden wir Schule spielen. Ich werde ein Mikrofon brauchen und ich werde eines dieser Mikrofone bei mir tragen. Wird eines von ihnen ausgesteckt gehen?

PASTOR:
Nicht wirklich.

JOHN TODD:
Okay, dann werde ich hier drüben stehen und zeigen. Entschuldigt, dass ich mit Fingern zeige!



... das war das Nichtwissen. Alles klar? Und in all ihrem Zeug, stellen sie die Illuminaten als "die Rockefellers" dar. Sie jagen immer nach
David und Nelson


 Nelson Rockefeller


und derartigen Leuten, als Anführer der Illuminaten. Sie sind es nicht.
Zweitens: Sie sagen auch, dass die Illuminaten - und das ist in vielen Büchern und ich kann es beweisen, und auf vielen Tonbändern -, dass die Illuminaten eine zionistische Verschwörung sind und es ist keine zionistische Verschwörung.

Die Weisen von Zion waren die Synagoge Satans. Das waren Juden, die glaubten, dass Luzifer der wahre Gott ist. Okay? Wisst ihr, sie existierten vor den Illuminaten und, die Illuminaten benutzten ihre Lehren, um die Illuminaten zu gründen. Alles klar?


Aber sie sind nicht zionistisch. Tatsächlich sind die meisten ihrer Anführer gälisch. Die Rothschilds sind zionistisch geboren, aber sie hörten vor hunderten Jahren auf, an Jahwe zu glauben.

 

Und Weishaupt

hatte bereits die jüdische Kirche verlassen, war ein Katholik und ein Satanist, bevor die Illuminaten gegründet waren usw., usw.
Und sie versuchen aus den Rockefellers und jedem auf einmal einen Juden zu machen und alle haben ihren Namen geändert, um zu verbergen, dass sie Juden sind und all die Juden sind die bösen Leute und sie führen die Illuminaten. Tja, ich hab Neuigkeiten für sie: Ich saß im Rat der 13, der diese Organisation leitet. In meiner Familie war nie ein Jude, die sind alle aus Schottland. Also irgendwas ist irgendwo falsch in der Übersetzung.


Und ich kann nicht glauben, dass ein Mitglied des Rats der 33, des zweithöchsten Rats innerhalb der Illuminaten, eine Organisation leiten kann, die die Illuminaten bloßstellt. Das macht einfach keinen Sinn. Und die andere heftige Sache ...
Nein, vergesst das, das ist ein wenig zu heftig für jeden hier herum. Aber alles was ich sagen kann ist, dass die
Birch Society wie die Freimaurer ist. Tja, ich werde hier eine andere Gruppe angreifen, es wird euch nicht gefallen, wir haben ein paar Leute davon hier, aber lasst mich ausreden, bevor ihr mich alle zugleich lynchen wollt:
Sie ist wie die
Charismatiker. Und das ist, weil die Leute, die kleinen Leute ... Okay, das ist wie die Streiks der Kohleminenarbeiter und die Bauernstreiks und die der LKW-Fahrer. Man hat da drin die Leute an der Basis, die nicht wissen wer ihre Anführer sind. Okay? Tja, wo ich saß, da hatte ich Leuten Geld zu übergeben. Okay? Und warum können sich unsere Leute fragen: "Wieso bist du wütend auf diese Leute? Diese Leute sind gute Männer Gottes. Warum bist du wütend auf sie?"
Wie würdet ihr euch fühlen, wenn ihr Millionen Dollar in Schecks und Währung zu nehmen und diesen Leuten zu überweisen gehabt hättet, damit sie Dinge für die Illuminaten tun? Würdet ihr sie als Christen respektieren?
Das ist die Idee. Zu viel Geld ist von den Illuminaten in die Birch Society geflossen, als dass ich glauben würde, dass sie ein Instrument gegen die Illuminaten ist. Okay? Ich baute ... Was sage ich, ich baute? Ich sah 35 Millionen Dollar in zwei Jahren in die charismatische Bewegung gehen, um die vier größten Kirchen in den Vereinigten Staaten zu bauen, die die Bewegung führen, plus die
Full Gospel Businessmen. Ich sah wie Demos Shakarian

in einer Nacht 20 Millionen Dollar gegeben wurden. Ich kann es nicht akzeptieren. Okay?

ZUHÖRER:
Ich bin kein Mitglied der John Birch Society, noch verteidige ich sie, noch die Leute, die über die John Birch Society entscheiden. Ich würde das richtigstellen, weil ich auf das gestoßen bin. Sie haben die Illuminaten ganz bis zu den Rothschilds dokumentiert...

JOHN TODD:
Okay, okay, warte einen Moment. Warte, lass mich hier mal anschließen! Ich muss darauf eine Antwort geben. Ich will sie nicht geben, aber ich werde fortfahren und sie geben: Einige ihrer größten Leute, wie der Mann, den du erwähnt hast und
Gary Allen, sind beide aufgestanden und haben die baptistische fundamentale Kirche einfach buchstäblich in der Luft zerrissen. Und hast du jemals das Blue Book of the Birch Society gesehen? Kein Christ kann dieses Buch lesen und sagen, dass dieses Buch ein christliches Buch ist.

ZUHÖRER:
Ich glaube nichts davon.

JOHN TODD:
Alles klar? Und ich habe gesehen wie sie aufstanden und sagten: "Die sind Narren in der fundamentalen Kirche." Okay? Nein, ich kann nicht ...
Wie auch immer, also laßt uns das überspringen. Ich bin auf das losgegangen. Ich gehe auch zugleich auf ein Dutzend anderer Dinge los. Ich werde von drei dieser Gruppen gelyncht werden, bevor ich hier rauskomme.

PASTOR:
Bruder Todd, lass mich hier bitte einfügen: Lasst uns unsere Fragen auf eine pro Person beschränken!

JOHN TODD:
Ja! Ja, wirklich.

PASTOR:
Wir haben heute Abend etwa 400 Leute hier drinnen und ...

JOHN TODD:
... und jeder will eine Frage stellen. Nach dem, was ich über die Charismatiker zu sagen habe, weiß ich, dass sie das wollen werden.

PASTOR:
Also leihen wir ihnen einige Aufmerksamkeit für die Fragen!

JOHN TODD:
Ja.

ZUHÖRER2:
Was ist ein Charismatiker?

JOHN TODD:
Was ist ein Charismatiker? Okay, ein Charismatiker ...
Oh, sagen wir so: eine Charismatische Bewegung. Die Charismatische Bewegung ist für außenstehende Leute die Bewegung, die sich über die Zungenrede definiert. Das ist separat von der
Pfingstbewegung der Konfessionen und Kirchen. Den meisten Leuten ist nicht klar, dass die Pfingstkirchen nicht Teil der Charismatischen Bewegung sind. Tatsächlich sind viele von ihnen dagegen. Alles klar?
In der Realität war die Charismatische Bewegung einer von 3 Schritten, die 1964 erklärt wurden, um 2 Dinge zu tun: Tja, die Hauptfunktion war, die fundamentale Kirche jedweder Art zu zerstören. Alles klar?
Die Freimaurer waren einer und die charismatische Kirche war ein weiterer. Okay, und die politischen Manöver waren dann der dritte. Nun, die Charismatiker ...
die meisten Leute, wisst ihr, sie lassen sich von der Charismatischen Bewegung einfangen. Sie nehmen nicht Abstand und beobachten sie. Sie hat 2 verschiedene Zeichen, wohin das geht: Wenn sie in einer fundamentalen Kirche ist, dann spaltet sie sie. Jedes Mal. Ich habe nie irgendeine fundamentale evangelikale Kirche gesehen, die gleichblieb, nachdem sie dorthin kam.
Und die andere Sache ist jedoch, dass sie all die liberalen Kirchen vereinigt. Sie hat die Katholiken, die Lutheraner und die Mormonen - sogar die Mormonen! -, die Methodisten, die Episkopalen, Presbyterianer, jeden zusammengebracht. Ich werde jetzt ein paar Zitate bringen.
Seht, ich bin kein Charismatiker, ich gebe es zu, aber ich bin auch kein Baptist, also sagt nicht, dass ich das sage, weil ich Baptist bin und deshalb dagegen. Ich bin aus einem Grund dagegen:
Ich war im Rat der 13 und musste zu viele Millionen Dollar an diese Organisation auszahlen, als dass ich akzeptieren würde, dass sie und ihre Anführer zu Gott gehören. Denn ich bin mit den meisten ihrer Anführer per Du.
Sie benutzten die Charismatische Bewegung, um Jesus Rock [christliche Rockmusik] zu etablieren. Ich hatte einen 4-Millionen-Dollar-Scheck zu überbringen, der der zweite 4-Millionen-Dollar-Scheck war, den
Chuck Smith,

der Calvary Chapel und Maranatha Industries schuf, von den Illuminaten empfing und er wusste, dass es Illuminatengeld war. Bevor ihr hier rausgeht und sagt, dass er es nicht wusste. Der Zweck davon war, Maranatha Industries and Productions zu errichten, welches Jesus Rock startete.
Damals als die christliche Kirche gegen Rockmusik predigte - ohne zu wissen warum, aber trotzdem dagegen predigend, was auf dasselbe hinausläuft, und es aus den Kirchen werfend -, das ängstigte die Illuminaten und die okkulte Welt zu Tode. Zu dieser Zeit dachten sie fast, ihr Ende wäre gekommen, denn wenn das wirklich innerhalb der christlichen Kirche passieren würde, hätte die christliche Kirche in den Vereinigten Staaten die größte Massenerweckung von Seelen, die diese Welt je gesehen hat. Das ist der Zweck von Rockmusik, sicherzugehen dass das niemals passiert.

Nun, okay, lasst mich all das zu Ende führen, denn es ist lang, bevor irgendwelche Hände hochschnellen.
Als das passierte, bekamen sie Angst, also waren sie schlau, sie dachten nach und sie errichteten Jesus Rock. Und man kann einige der Top-Jesus-Rock-Songs nehmen und man kann dieselben Rocksongs hier drüben spielen und es ist genau dieselbe Melodie mit neuen Worten reingestopft. Jetzt will ich euch einen Schlüssel geben, von dem Hexen wissen. Okay? Das Zeichen der Musik des Teufels - nein, sie sagen "der Musik von Luzifer" - sind nicht die Worte. Es ist die Musik. Die Macht ist in der Musik.
Das Zeichen christlicher Musik ist nicht die Musik. Es sind die Worte. Deshalb wird ein Song, der von einer Gruppe geschrieben wurde, Anklang finden und die Herzen der Christen segnen und andere werden das nicht.
Habt ihr euch jemals gefragt warum "The Gators" die Nummer-1-Gruppe in den Vereinigten Staaten sind? Nicht weil sie großartig sangen. Wegen der Songs, die sie schreiben, und der Macht in diesen Songs. Nun, ich kenne die Macht der Musik, weil ich in der okkulten Welt war. Und ich sage all das, weil ich der Anführer von Zodiac Productions ... vergesst das wieder, [schwer verständlicher Satz].
Die Sache mit der Rockmusik, wobei ich ein Anführer von Zodiac Productions war, was ein Großkonzern ist, der beinahe alle Rock-Buchungsagenturen und Produktionen von Konzerten in den Vereinigten Staaten besitzt. Fast 95% der Gruppen, die man bei Konzerten hört, stehen bei Zodiac Productions unter Vertrag. Die meisten der Freunde, die ich habe, die immer noch in der Welt sind, sind Freunde, die ich in der Rockindustrie getroffen habe, sind Leute deren Alben man heutzutage kauft. Okay?
Die Illuminaten produzieren keine Rockmusik, um euch zu unterhalten. Sie produzieren keine Rockmusik, um Geld zu verdienen.
Sie brauchen dieses Geld nicht. Sie besitzen sowieso alles.
Sie tun das, um dämonischen Einfluss in euer Leben zu bekommen. Musik ist ein Zauber und jede Hexe weiß das. Deshalb, wenn jemand aus dem Okkultismus errettet wird und sie sagen, nachdem sie errettet wurden:
"Pastor, was soll ich tun?"
Der Pastor wird sagen: "Tja, verbrenne alles, was mit dem Okkultismus zu tun hat!"
"Ist das alles?"
"Sagt der Pastor doch."
Und sie werden ihre Rock-Platten mitbringen. Niemand muss ihnen sagen, dass sie das tun. Die waren in der Hexerei, sie wissen was Rockmusik ist.
Nun, Kinder, damit werde ich nicht zu euch durchdringen.

Eltern, betet nicht, dass eure Kinder die Rockmusik rausschmeißen! Sie gehört ihnen nicht, sie gehört euch. Ihr seid das Oberhaupt des Hauses und obwohl ihr glaubt, dass es ihnen gehört, gemäß dem Wort Gottes ist alles in diesem Haus euer und ihr seid diejenigen, die Jesus gegenüberstehen werden und ausführen warum ihr das hattet.
Das Problem mit Christen, besonders in der baptistischen Kirche ist, dass ihnen nicht klar ist, dass zwei Gerichte kommen: eines für die Verlorenen und eines für die Erretteten.
Und ihr werdet vor dem Richterstuhl Christi Rechenschaft ablegen müssen für die Dinge, die ihr nicht getan und die ihr getan habt.

Ihr habt ein Kommen und Gehen.

Also wenn ihr glaubt, dass ihr eure Kinder vom Rebellisch-Sein abhaltet, indem ihr die Rock-Platten bei euch zu Hause habt; habe ich aber eine Überraschung für euch: sie würden nicht rebellisch sein, wenn ihr dieses Zeug verbrennen würdet.
Also geht heute Abend nach Hause und werdet das los!
Und wie ich der Versammlung letzten Abend gesagt habe: Ihr könnt nach Hause gehen und zählen wie viele Dämonen in eurem Zuhause sind - tja, zumindest eine Mindestanzahl -, je nachdem wie viele Rockalben als 45er-Platten eure Kinder haben.

Nun, wir begannen irgendwie mit den Charismatikern. Die vielleicht stärkste Person in der Charismatiker-Bewegung ist der Mann, der die
charismatische Konferenz in Kansas City geleitet hat.
Und Charismatiker, ich gehe nicht auf euch als Individuen los, ich gehe auf eure Anführer und die Bewegung an sich los. Genau wie ich nicht auf Freimaurer losgehe, ich gehe auf die Anführer der Freimaurer los.
Tja, das ist witzig. Ich kann hier reinkommen und
Billy Graham


niedermachen und niemand lyncht mich. Manche von ihnen mögen wohl glauben, dass ich verrückt bin, aber sie lassen mich in Ruhe, aber wenn ich in eine charismatische Kirche komme und jemanden von ihren Leuten oben antaste, dann sind sie im nächsten Moment bereit mich zu kreuzigen.
Nun will ich euch das sagen: Der Mann, der diese Konferenz leitete, war ein
katholischer Kardinal, der als er gegen Papst Paul antrat, um 2 Stimmen verlor.

Ich weiß nicht, ob ihr es mitgekriegt habt, aber Papst Pauls Zustand ist kritisch. Es ist bereits von einem neuen Papst die Rede und sie sagen ihm einen Erdrutschsieg voraus: dem Anführer der katholischen Charismatischen Bewegung und übrigens der Anführer des Großteils der Charismatischen Bewegung.
Er sagte vor 5 Jahren auf der Notre Dame Konferenz und das ist öffentlich aufgezeichnet - sie halten das gerne von euch fern -, dass man ihm 10 Jahre geben soll und man wird alle Kirchen vereint sehen, wegen der Charismatischen Bewegung.
Deshalb die Vereinigung der Liberalen und die Zerstörung der Fundamentalen.
Man wird die Fundamentalen niemals dazu bringen, sich zu vereinigen. Um das zu tun können sie das Herumdiskutieren untereinander nicht lange genug sein lassen. Wofür ich dem Herrn danke, das hält uns wach.
Aber sie kriegen die Liberalen. Nun, die meisten von euch, die hier sitzen, wären nicht in diesem Meeting, wenn Jesus nicht euer Retter wäre, doch ich habe mit tausenden der Anführer in der Charismatischen Bewegung geredet, die sagen, dass es nicht nötig ist, für seine Sünden Buße zu tun und von neuem geboren zu werden.

 


Demos Shakarian:


hier ist was Demos, Oberhaupt der Full Gospel Businessmen, glaubt: Er glaubt nicht, dass man Buße tun muss, er glaubt nicht an eine Entrückung und er glaubt nicht an eine Trübsal. Er glaubt, dass eine Weltregierung kommt, die von Christen geleitet wird.
Er hat wieder und wieder gesagt: wenn ihr den Heiligen Geist empfangt und in Zungen redet und ihr gehört zu einer Kirche, die nicht das Wort Gottes predigt, dann verlasst sie nicht, bleibt dort, verlasst sie nicht!
Nun, ich glaube dass das Wort Gottes sagt: "gehet aus von ihnen und sondert euch ab".
Und ich glaube auch, dass dasselbe ist, wenn ein Prophet falsch prophezeit, dann gibt man auf ihn Acht und lässt ihn stehen. Wenn ein Mann falsche Lehre predigt, dann lässt man ihn stehen.
Natürlich solltet ihr mich stehen lassen, falls ihr glaubt, dass ich bezüglich der Charismatiker falsch liege. Das stört mich nicht im Geringsten. Mein Job ist euch zu sagen was los ist und ich werde es euch sagen, ob es euch gefällt oder nicht.
Deshalb: Ihr preist den Herrn, wenn ich es den Freimaurern erzähle. Preist ruhig weiter, wenn ich es euch erzähle.

Der drittmächtigste Mann in der Charismatischen Bewegung ist  
Ralph Wilkerson.

 

Ralph Wilkerson ist der Kopf, er ist die eigentliche Person, die allen charismatischen Anführern sagt ...
Er ist eigentlich die Nummer 1, aber angeblich ist er an dritter Position. Er ist der Mann, der vor dem Rat der 13 erscheinen muss, um die Befehle an die anderen Anführer der Charismatischen Bewegung weiterzuleiten. Er ist der Pastor einer Multi-Millionen-Dollar-Kirche namens
Melodyland: eine der größten unabhängigen charismatischen Bibelschulen und Universitäten des Landes.

Und sie gaben diesem Mann so viel.
Alles was dort ist, haben die Illuminaten für ihn gekauft und gebaut und er wusste das die ganze Zeit. Der Grund warum er predigt, dass Hexen nicht errettet werden können, dass sie niemals errettet werden können, ist dass er immer noch Angst hat, dass manche von uns darüber plappern werden.
Und ihr habt recht, ich mache das auch.


Wenn ihr glaubt, dass alles andere was ich sage großartig ist, warum sollte ich dann über diesen Speziellen lügen. Ich habe nichts davon. Ich gehe in charismatische Kirchen und sage dasselbe. Mach ich echt.
Ihr glaubt, dass es hier zugeht? Ihr solltet mal dort sein.
Mein Job: Als ich errettet wurde sagte ich dem Herrn, dass ich die Welt alles wissen lassen würde, was ich von den Aktivitäten des Teufels weiß. Und Mann, ich werde es sie wissen lassen, ob es euch gefällt oder nicht.

Jetzt hab ich euch die Sache darüber gesagt. Und ich kann mit mehr und mehr Kirchen weitermachen. Der Punkt ist: Ihr müsst euch selbst bezüglich einer Sache in Frage stellen: Okay, die Leute predigen eine Erweckung der letzten Tage in den Vereinigten Staaten. Die einzige Erweckung der letzten Tage, die man in den Vereinigten Staaten erleben wird, ist jene des Teufels. Es mag euch nicht gefallen, aber die Vereinigten Staaten sind genau wie Jerusalem zur Zeit
Jeremias. Sie warteten alle darauf, dass Gott sie rettet, als ihnen der Prophet sagte, dass Gott ihre Zerstörung aufgrund ihrer sündhaften Wege zulassen würde und eines der Dinge war, dass man unter jeden Baum ging und Hurerei mit jedem Glauben trieb, den es gab, und jeden heidnischen Gott anbetete, den es gab. Das ist Amerika.

Die größte, schnellst-wachsende Religion der Vereinigten Staaten, ist der Okkultismus und das ist eine Tatsache. Wir haben keine christliche Erweckung. Es reizt mich wirklich, dass angeblich zwei Drittel unserer Bevölkerung wiedergeborene Christen sein sollen. Ich habe es so aufgefasst, dass fast 75% der Vereinigten Staaten auf Hexerei und Okkultismus stehen. Irgendwer liegt irgendwo falsch.
Leute, da stimmt was absolut nicht. Wenn wir ein Land haben, das in seiner Lebensart so ganz und gar dem Teufel gehört und wir haben zur selben Zeit solch eine angebliche Massenerweckung des christlichen Glaubens, dann stinkt irgendwo etwas. Ihr werdet nun selbst darüber beten müssen, aber ich sage es euch wie es ist: Stellt das lieber in Frage! Stellt lieber in Frage wo ihr drin seid und die kleinen Gruppen und das! Ich weiß nicht, ob das die Charismatiker wissen.
Ihr müsst wissen, ich besorge alle charismatischen Bücher und lese sie und all ihre Lehren und ich weiß was von diesem oder jenem Typen gesagt wird. Es ist witzig, sie sagen an einer Stelle etwas an dieser Stelle und etwas anderes an einer anderen Stelle usw. und ich weiß nicht, ob sie jemals wissen was sie sagen und sie empfehlen tatsächlich, dass man nicht in die Kirche geht.
Die meisten von ihnen lehren -
Bob Mumford, Prince und Basham und andere predigen -, dass man nicht in die Kirche gehen soll. Dass man nach Hause gehen und seine eigenen individuellen Gebetstreffen in seinem Haus abhalten soll und nicht mehr in die Kirche gehen soll. Es tut mir leid, das ist nicht das Wort Gottes.
Es kommt ein Tag, an dem ihr nicht mehr in die Kirche gehen könnt, aber solange man kann, tut es! Dieser Tag ist noch nicht gekommen und euer Zuhause wird auch nicht sicher sein, wenn er kommt.
Okay, ich habe die längste Zeit darauf verwendet, aber nur zu! Versucht eure Fragen noch zu stellen!

ZUHÖRERIN:
Die Karte über die du gesprochen hast und das Symbol darauf. Nun, wir haben keine Wahl. Wir müssen sie nehmen, um ...

JOHN TODD:
Wowowow!!! Stellen wir hier schnell mal was klar: in der Bibel steht, dass man verloren ist, wenn man das annimmt.

ZUHÖRERIN:
Okay, also ist das das Malzeichen des Tiers?

JOHN TODD:
Das ist das Malzeichen! Wenn du auf ein Tattoo wartest ...
Ich habe Christen sagen gehört: "Tja, ich werde die Karte nehmen bis das Tattoo kommt."
Reden wir kurz über dieses Tattoo! Es steht geschrieben, dass ein Engel des Herrn herunterkommen wird und Gottes Leute an Stirn und Hand versiegeln wird. Heißt das jetzt, dass wir mit einem Tattoo herumspazieren werden?
Wenn es dort spirituell ist, dann ist es auch spirituell, wenn wir auf Stirn oder Hand mit dem Malzeichen des Tiers versiegelt werden. Jetzt will ich euch etwas sagen: die Stirn steht für das Denken und die Hand steht für die Werke. Das war immer so in der Bibelprophetie und wird immer so sein.
Da ist was seltsam dabei: Wir schlagen Hesekiel auf, wir schlagen Jesaja auf, wir schlagen all die anderen Propheten auf und Daniel und wir lesen ihre Prophezeiungen und sagen: "Oh, preist den Herrn! Dies bedeutet das und das bedeutet jenes usw." Wir wissen, dass die verdorrten Gebeine etwas bedeuten und das Rad in dem Rad bedeutet etwas und die Statue mit den 10 Zehen bedeutet etwas.
Aber wir blättern vor zur Offenbarung und wir sagen: "Tja, natürlich wird der Antichrist kein Drache mit 7 Häuptern und 10 Hörnern usw. usf. sein." Wir glauben nicht wirklich, dass er das sein wird und wir nennen das spirituell. Aber wir blättern hier rüber und nennen etwas anderes physisch. Was unterscheidet die Offenbarung vom Rest der Prophetenbücher? Ich dachte es wäre derselbe Gott, der die Prophezeiung gibt. Man kann das so nicht machen.
Wenn nun diese Karte kommt und du nimmst sie, dann hast du dein Schicksal besiegelt. Ich aber und meine Familie werden dem Herrn dienen. Und man kann nicht beides tun.
Also werdet ihr nach Hause gehen müssen und euch fragen, was ihr tun werdet, wenn ihr nicht ins Lebensmittelgeschäft gehen könnt.

[UNVERSTÄNDLICHE ZUHÖRERFRAGE]

JOHN TODD:
Das ist nicht etabliert. Die stellen kein Schild auf und sagen: "Hier sind wir!"

[UNVERSTÄNDLICHE ZUHÖRERFRAGE]

JOHN TODD:
Nein, die Hexerei "on the post" ist total undercover, aber es ist nicht so undercover, dass die meisten Leute an der Basis nicht wüssten, dass es existiert. Okay?

Gleich hier!

ZUHÖRERIN2 [teils verständlich]:
Du hast in deinem ... erwähnt ... War Jimmy Carter der Mann, der im 6. Brief erwähnt wurde? ...

JOHN TODD:
Er ist Adam. Er ist Adam.
Gleich hier in der Weste!

[UNVERSTÄNDLICHE ZUHÖRERFRAGE]

JOHN TODD:
Okay. Tja, ich kann die anderen sagen: Okay,

Melodyland lehrt, dass Hexen niemals errettet werden können oder irgendjemand, der jemals im Okkultismus praktiziert hat. Tja, wir haben eine Menge verlorener Leute heute Abend hier, denn viele Leute lesen ihre Horoskope.
Ralph Wilkerson lehrt, dass es keine Entrückung gibt, dass die Kirche entweder die Trübsal durchmachen wird oder dass es keine Trübsal geben wird. Er hat sich noch nicht so ganz entschieden. Ich möchte darüber nachdenken, denn ich will sichergehen, dass ich ihn so wiedergebe, wie er es ausdrückt. Das Alte Testament ist nicht das von Gott bestimmte Wort, dass Luzifer es inspiriert hat und dass die 10 Gebote nicht von Gott geschrieben wurden oder Mose von Gott überbracht wurden, dass Mose getäuscht wurde und der Teufel überbrachte sie. Ich würde sagen, das sind gleich hier ein paar. Nun, das sind Dinge die er gesagt hat und die in seiner Bibelhochschule gelehrt werden.

Okay, hier drüben!

ZUHÖRER3:
Du hast zuerst
Kapitel 18 erwähnt. Der Apostel Paulus sagte etwas über Götzenanbetung, was zu dieser Zeit Dämonenanbetung war ...

JOHN TODD:
Heutzutage ebenso.

ZUHÖRER3 [teils verständlich]:
... ich mache mir Sorgen über eine Aussage, die du gemacht hast, dass die Präsenz eines ungöttlichen Symbols im Leben eines Gläubigen ... Paulus sagte richtigerweise, dass Symbole der Götzenanbetung und Dämonenanbetung nicht unter das Gesetz fallen, sie fallen beide unter Gewissen. …
JOHN TODD:
Zuerst einmal: Wir sind nicht unter dem Gesetz, wir sind unter der Gnade. Paulus schreibt über Gnade versus Gesetz usw. Nun, ich würde mich selbst niemals unter das Gesetz begeben, denn eine Sache, die ich in der Hexerei gelernt habe ist, dass alle Macht des Teufels durch das Gesetz besteht und dass er durch Gnade besiegt wurde, aber er ist unser Ankläger.
Die Leute werden mir gegenüber sehr feindlich, wenn ich sage, dass es auf den Lebenswandel eines Christen ankommt. Sie sind nicht immun dagegen, dass eine Hexe sie mit einem Zauber belegt oder gegen dämonischen Einfluss in ihrem Leben, nur weil sie Christen sind. Das ist kein Allheilmittel.
Ich fasse das einfach kurz. Natürlich verstehen die meisten Leute nicht, was ich meine, wenn ich es sage, aber es gibt Christen, die Jesus als Retter akzeptiert haben und es gibt Christen, die ihn als Herrn akzeptiert haben. Okay?
Oh, ich will übrigens hinzufügen, ist mir gerade geschossen: Ralph Wilkerson lehrt auch, dass Satan und Jesus vereinigt wurden. Okay?

Nun, die Sache mit diesen Symbolen hier ist: das ist wie das Wort Gottes. Das Wort Gottes, und ich denke, dass es jeder hier akzeptieren wird - außer natürlich ihr habt Melodyland besucht -, dass das Wort Gottes vom Heiligen Geist inspiriert durch Menschen kam. Dass es nicht von Menschen geschaffen wurde. Menschen haben sich nicht hingesetzt und es sich ausgedacht. Jede Person mit irgendeiner Intelligenz kann erkennen, dass es mit menschlicher Intelligenz nicht auf die Weise zusammengestellt hätte werden können, wie es zusammengestellt wurde. Man könnte das nicht mal mit einem Computer tun.

Das nächste:


dies wurde durch Instruktion des Teufels gezeichnet. Das ist kein Fleisch, das Götzen geopfert wurde, die aus einem Ding rauskamen. Das war etwas, wo der Teufel sagte: "Tu das!"

Das hat Macht. Den meisten Leuten ist nicht klar wie viel Macht. Man müsste eine Hexe gewesen sein, dann weiß man wie viel Macht. Das ist mit Macht verbunden. Wegen den Worten, die darin sind und der Macht dieser Worte, hat es Macht.


[Authorized King James Version (1611) entspricht Luther - Erste Hand (1545)]
Nun, wir haben es als sehr echt empfunden. Deshalb sind einige der anderen Übersetzungen so schlecht, weil sie die Macht daraus entfernt haben.

Nun, dieser Schmuck ist vom Teufel inspiriert und alles, was ich euch sagen kann, ist was ich gesehen habe, und das ist, dass ich 2 Dinge gesehen habe: Dass auf einem Ratsmeeting der 13 entschieden wurde, dass mächtiger als alles andere war - mächtiger als Rockmusik, mächtiger als dass Christen bestimmte Bücher besitzen und Horoskope und
Ouijabretter -, das in ihre Hände zu bekommen. Alles was ich euch sagen kann ist, dass Dämonen dem folgen. Sie folgen nicht dem Schweinsschnitzel, das einem Götzen geopfert wird, sondern sie folgen dem Götzen.
Ich komme noch dazu. Ich versuche die Grundlagen zu schaffen, ich kann mich nicht einfach reinstürzen. Nun, nehmen wir die 2 Christen: eine Person, die Jesus als Herrn absolut dient, wird diese Dinge sowieso nicht in ihrem Leben haben und darum geht es. Ein Christ, der so lebt ...

ZUHÖRER3:
Wenn er das weiß.

JOHN TODD:
Damit nimmst du an, dass er es weiß. Okay, nehmen wir an, dass er es weiß. Okay, was haben sie getan oder nicht getan? Alles klar? Ich nehme einfach an, dass Jesus aufhört, der Herr deines Lebens zu sein, wenn du das weißt und es behältst. Ich meine, du wirst in deinem Haus keinen Altar errichten, nur weil die Satanisten in einen heidnischen Tempel mit einer Statue von Satan gehen.

ZUHÖRER3:
Richtig, das wollte ich damit sagen.

JOHN TODD:
Okay, also wirst du das nicht errichten. Wenn man es weiß, wird man es loswerden. Das ist die Idee. Okay? Wenn es für Jesus-ist-Herr-Christen harmlos wäre, würde ich die Klappe halten, das über- springen und mir die Angriffe sparen.
Alles was ich bei diesen Dingen sage, ist auf die eine oder andere Art kontroversiell. Wisst ihr, ich könnte ein guter Geistlicher sein, ich könnte ein weiterer Billy Graham sein, wenn ich aufpassen würde, was ich sage. Ich kann mir einfach nicht erlauben, das zu tun.

[UNVERSTÄNDLICHE ZUHÖRERFRAGE]

Es ist nicht Schmuck. Schmuck: Der Trick ist, es ist nicht das Symbol. Es ist wenn Schmuck damit belegt wird, dass er seine Macht enthält. Okay? Okay.

Ja?

Tja, die gehören zur selben Bank. Sie gehören zu ...
Okay,
Prudential: Chase Manhattan besitzt Prudential. Übrigens besitzt The Lords of London [=Lloyds] die meisten Versicherungsgesellschaften in den Vereinigten Staaten. Und Lords of London besitzt Chase Manhattan. Okay? Also ist es Chase.
[Unverständlicher Firmenname] ist im Besitz von
Sears, das im Besitz von Federal Department Stores [Federated Department Stores heißt jetzt Macy's] ist.

 Okay? Wenn ihr euch mit Großkonzernen befasst, werdet ihr herausfinden, dass es auf der Welt 4 Großkonzerne gibt und alles ist in ihrem Besitz.
Es ist egal wer sie laut ihnen besitzt. Es geht darum wer in Wirklichkeit jene besitzt, die sie besitzen.
Okay, ich denke ihr versteht, worauf das hinausläuft.
Ich weiß, ihr habt die Hände oben. Lasst mich anderer Leute Fragen beantworten! Wenn ihr eine Frage gestellt habt, lasst es vorerst und lasst mich ein paar andere drannehmen!
Ja?

ZUHÖRER3:
Ich habe gewisse Bedenken wegen dem, was du gesagt hast, mit der Entrückung. Mein Bedenken ist, dass wenn ein Christ das ewige Leben hat, wie das Wort Gottes sagt, und man nimmt dieses Malzeichen an in den nächsten eineinhalb Jahren oder zwei, durch eine Kreditkarte oder ein Tattoo oder was immer wir gelehrt werden, und du sagst man nimmt es an und ist verloren. Und das verwirrt mich, denn ich sagte immer, dass ein Christ das ewige Leben empfangen hat und nie verloren sein kann. Also frage ich mich: was ist deine Meinung zu ewiger Sicherheit, denn wenn ewiges Leben ewig ist, dann ist es ewig.

JOHN TODD:
Gute Frage.

ZUHÖRER3:
Und man geht nicht wegen einem Malzeichen oder etwas anderem verloren. Hey Chef, ich will deine Position dazu abklären. Du liest hier über Prophetie und Schmuck und gehst wieder ...

JOHN TODD:
Okay, ich glaube an ewige Sicherheit. Ich glaube an alles, an das ich glaube, aufgrund von Dingen, die ich erlebe. Ich kam zum Glauben an ewige Sicherheit durch eine sehr reale Angelegenheit, denn ich glaube an Dämonenbesessenheit und Dämonen im Leben von Christen und ich sah Tausende Leute, die ursprünglich Christen waren und zur Hexerei übergingen und egal was sie taten, sie konnten nicht besessen werden.
Das überzeugte mich sofort total. Es bedeutet vielleicht für euch nichts, aber es bedeutet für mich etwas. Deswegen glaube ich an ewige Sicherheit, aber ich habe eine Frage für dich: Was passiert wenn ein Christ gegen den Heiligen Geist lästert?

ZUHÖRER3:
Tja, wir beginnen zu diskutieren.

JOHN TODD:
Ja, tun wir.

ZUHÖRER3:
Darüber was gegen den Heiligen Geist lästern ist. Meine Frage ist: Ist die Person verloren, nachdem sie errettet war, wenn sie dieses Zeichen annimmt.

JOHN TODD:
Das ist eine gute Frage. Oh ja, ich hab es schon gesagt. Ich glaube an ewige Sicherheit, aber ich glaube, dass wenn man wissentlich gegen den Heiligen Geist lästert, man verloren ist. Ich glaube dass auch das in der Bibel steht.

ZUHÖRER3:
Wenn das gegen den Heiligen Geist lästern ist, dann könnten auch Leute, die Jesus zu seiner Zeit bekämpften und dazu fähig waren das zu tun, dieses Malzeichen haben. Heißt das gegen den Heiligen Geist lästern oder lästere ich deine Nerven?

JOHN TODD:
Gegen den Heiligen Geist lästern kann auf vielfältige Weise passieren. Wenn man dasitzt und ein Malzeichen annimmt, von dem in der Bibel steht ...
Jetzt erinnert euch! Wir reden nicht über die Verlorenen, die es vielleicht unwissentlich annehmen. Wir reden über Christen, die ganz genau aus der Bibel wissen, dass es anzunehmen, Gott abzulehnen bedeutet. Und Gott ablehnen bedeutet gegen den Heiligen Geist lästern, wenn man ihn wissentlich ablehnt.

ZUHÖRER3:
„Ich gebe da keine Antwort und ansonsten halt die Klappe!“
Wenn eine Person Christus empfangen hat und ewiges Leben hat, ...

JOHN TODD:
Ich habe dir geantwortet.

ZUHÖRER3:
... man kann nicht Christus als Retter haben, dann Gott lästern und ihn ablehnen und verloren sein.

JOHN TODD:
Man kann, man kann.

ZUHÖRER3:
Damit sagt man, dass er verloren und errettet zur selben Zeit ist, aber eine Person kann nicht verloren und errettet sein.

JOHN TODD:
Du zitierst eine Schriftstelle und ich zitiere eine andere. Da ist etwas, was man entscheiden muss: Die Bibel sagt, dass man verloren ist, wenn man gegen den Heiligen Geist lästert.

ZUHÖRER3:
... Wenn eine Person errettet ist, dann wurde ihr bereits vergeben und sie ist durch das Blut Christi versiegelt. Ihr wurde vergeben, also wie ich es sehe, ein Christ kann nicht verloren sein, sobald er errettet ist.

JOHN TODD:

Kann ich dich was fragen: Glaubst du dass ein Christ sündigen kann?

ZUHÖRER3:
Naja, für seine Sünde wurde am Kreuz bezahlt.

JOHN TODD:
Sicher, aber wenn er sündigen kann, ist er wohl nicht verloren, aber muss er um Vergebung der Sünde bitten, die er begangen hat, nachdem er errettet wurde?

ZUHÖRER3:
Alle Sünden sind unter dem Blut vergeben ...

JOHN TODD:
Wenn du sündigst, nachdem deine Sünden weggewaschen wurden, musst du dann für die Sünden Buße tun, die du begangen hast?

ZUHÖRER3:
Alle meine Sünden ...

JOHN TODD:
Ich habe dich etwas gefragt. Musst du für diese Sünde Buße tun?

ZUHÖRER3:
Nicht um ewiges Leben zu haben.

JOHN TODD:
Danke, mehr wollte ich nicht wissen. Das ist nicht das Wort Gottes.

Gleich hier!
[Achtung, die haben nur aneinander vorbeigeredet oder John Todd wollte diese Diskussion abrupt abbrechen.]

 


ZUHÖRERIN3:
Moonie!

JOHN TODD:
Das ist die mit den Illuminaten verbundene Moonie Bewegung. Die
Moonies und die Krishnas und The Way wurden alle für einen Zweck geschaffen und zwar um den Genocide Act zu verabschieden. Denn als erstmals versucht wurde, den Genocide Act zu verabschieden, bekämpften ihn die Christen.
Diesmal wird er verabschiedet, weil die
Southern Baptist Church und BJ und andere Orte ihn unterstützen, um die Moonies zu stoppen. Und ich weiß nicht, ob ihnen klar ist, was es wirklich bedeutet. Es bedeutet, dass man dasselbe mit einem Christen machen kann. Okay?

Ja?

[UNVERSTÄNDLICHE ZUHÖRERFRAGE]

Spiritismus? Wie viel weißt du über dieses Buch?
Okay, ich glaube dir. Und ich mache mich nicht über dich lustig. Ich verwende das nur, um deine Frage zu beantworten.
Nein, nein, halt, halt, halt, halt, warte kurz!
Nun, lasst mich hier etwas sagen: Nur weil jemand sagt, dass er an Gott glaubt ... großartig, das tun die Teufel auch.
Sie wissen, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist.
Nein! Die gesamte Bibel durch und durch, besonders 5. Mose 18, verbietet Spiritismus. Geisterbefragung und Befragung von Dämonen und Befragung eines Mediums und in der Offenbarung steht, dass diese Leute ihr Teil haben sollen in dem Pfuhl, der mit Feuer brennt und vor dem Blutbund wurde das durch zu Tode steinigen bestraft. Tatsächlich ist das einzige Mal, von dem ich je wusste, dass die wirkliche Person zurückkam und kommunizierte - und Mann, das ist der Stolz der Hexen -, als Samuel wiederkam und mit Saul redete und die Hexe war so überrascht, dass sich der echte Samuel zeigte, dass sie von dem Ort flüchtete.
Nein! Die spiritistische Kirche wird nur "The Christian
Spiritualist Church of America" genannt. Sie glauben an Gott, aber ihre Lehre ist nicht das Wort Gottes.
Sie glauben nicht an den Himmel, sie glauben nicht an die Hölle, sie glauben an Reinkarnation, sie glauben nicht an den Teufel, sie glauben nicht an Dämonen. Ich meine die sind durch und durch ...
Sie glauben nicht an Erlösung, Buße, von neuem geboren ... nichts!
Wisst ihr, nein!
Vor einer gewissen Zeit, ich glaube es ist so in etwa 70 oder 80 Jahre her, vielleicht sogar länger - ja, das war es, vor der Jahrhundertwende. Tja, das sind etwa 70 oder 80 Jahre -, ... entschieden die Illuminaten, dass nicht jeder irgendwann die Hexerei anbeten würde.
Also lagerten sie 4 der Hauptglaubensrichtungen aus der Hexerei aus. Spiritismus, der übernatürliches Heilen schuf und viele andere angeblich schöne Gaben - das ist alles eine Fälschung.
Sie schufen eine Astrologie-Gemeinschaft. Damals begann die Astrologie aufzuwachen.
Sie schufen Yoga oder T.M.,
Transzendentale Meditation, was Astralprojektion bedeutet.
Und sie schufen übernatürliche Fähigkeiten, wie
ESP [außersinnliche Wahrnehmung] usw. und jemanden mit Gedanken zu kontrollieren.
Sie nennen dies Parapsychologie, Telekinese usw., was dieselbe Sache ist wie jemanden mit einem Zauber zu belegen.
Also auf diese Weise geben sie dem wissenschaftliche Namen, aber offensichtlich haben die Professoren der
Duke University nie Apostelgeschichte 16,16 gelesen, denn da steht, dass eine Person mit dieser Macht einen Dämon hat und dass sie diese Macht verliert, wenn der Dämon ausgetrieben wird. Das würde ihre Philosophie zum Fenster hinausblasen.
Jedenfalls ist das definitiv vom Teufel.

ZUHÖRER3 [teils verständlich]:
... Du bist im Rat der 13 gesessen. Hattest du irgendein Wissen über einige großen christlichen Führungsleute ... existieren?

JOHN TODD:
Du willst jetzt Baptisten, stimmt‘s?

ZUHÖRER3:
Nein, ich bin nur wirklich neugierig. Ich rede nicht über Billy Graham oder
Oral Roberts.



Du weißt schon, ich sag ja nur.



JOHN TODD:
Ja, gar nicht wenige. Lasst mich etwas sagen: Ist euch jemals das aufgefallen: "Je größer man wird, desto weniger fundamental wird man." Nun, dazu gibt es eine Ausnahme.
Im Okkultismus hatte ich meine Helden. Jetzt mag ich John Wayne. Nein, ich weiß es nicht besser.

Nein, meine Helden sind Helden, die Gegner für uns waren, als ich im Okkultismus war. Der gefürchtetste Mann der Welt ist ein baptistischer fundamentaler Prediger mit Namen

Jack Hyles.

Er ist die gefürchtetste Person. Tatsächlich verging kaum ein Monat, in dem die Sager dieses Mannes nicht auf irgendeine Weise erwähnt worden wären.

ZUHÖRER3:
Weswegen?

JOHN TODD:
Wegen verschiedener Lehren, die er predigt. Zum einen über bewaffnete Christen, die sich für die Endzeit vorbereiten, dass Christen vor der Entrückung Probleme erleben werden, die Notwendigkeit von christlichen Rückzugsorten, die Absonderung des Christen von der Welt. Das ängstigt die Illuminaten wirklich.
Wenn der Christ beginnt, von der Welt abgesondert zu sein und wenn ein Mann Christus als Herrn lehrt, dann verursacht das so etwas und sie haben Angst davor, denn so etwas ist ein Gegner, den sie nicht erreichen können. Er gehört ganz Christus. Okay?


Das ist der Hauptgrund. Außerdem lehrt er über die Illuminaten und andere Dinge. Und er lehrt das so wie es wirklich existiert, nicht so wie es jemand in Macon, Georgia, gesagt hat.

Ja?

ZUHÖRER4:
Der Southern Baptist Prediger, den du in deinem Zeugnisbericht erwähnt hast, über die Dämonen in dir. Du erwähntest, dass er betete und fastete, wodurch du errettet wurdest. Wie hieß dieser Prediger?

JOHN TODD
:
Smith. Ich kenne seinen Vornamen nicht. Ich bin ihm nach diesem Abend nie mehr begegnet. Ich bin ihm danach nie begegnet.


Er sprach über meinen Zeugnisbericht. In meinem Zeugnisbericht sprach ich über den baptistischen Geistlichen, der betete und fastete und den Dämonen befahl still zu sein und keine Aktivität in meinem Leben zu haben bis ich errettet wäre. Nun, alles was ich weiß ist, dass sein Name Smith ist. Ich weiß nicht einmal seinen Vornamen. Er hütete eine kleine Gemeinde der Southern Baptist Convention drüben bei der Airforce-Basis. Mehr weiß ich nicht. Okay?

Ja?

ZUHÖRER3:
Wann wurdest du errettet und was genau glaubst du, dass es bedeutet?

JOHN TODD:
Okay, ich wurde von neuem geboren. Dafür halte ich das: eine völlig neue Person. Lass mich zuerst erklären was von neuem geboren bedeutet. Ich habe Leute satt, die sagen sie sind von neuem geboren und sind es nicht.

VERSCHIEDENE ZUHÖRER:
Amen!

JOHN TODD:
Oh, ich bin froh über diese Amens.
Von neuem geboren bedeutet 2 Dinge:

1) Es ist die totale Veränderung deines Lebens. Wenn man keine veränderte Kreatur ist, ist man nicht von neuem geboren und der einzige Weg, um eine veränderte Kreatur zu sein, ist durch Buße. Das bedeutet nicht, dass man perfekt ist und dass man nicht sündigen wird und dass man nicht fortwährende Vergebung benötigen wird. Das ist in der heiligen Schrift, für jeden der etwas anderes glaubt.

2) Die Frucht des Geistes wird in deinem Leben vorhanden sein, wenn man ein Jesus-ist-Herr-Christ ist.
Seht ihr, diese Christen, die ihn nur als Retter kennen: ich werde ihre Erlösung nicht abstreiten. Ich mag es ein wenig missbilligen. Ich kann nicht glauben, dass eine Person ein wiedergeborener Christ sein kann und nicht ganz Christus gehört, aber das wird scheinbar oft getan, aber ich glaube in der Tat, dass die Frucht des Geistes da sein wird, wo er der Herr deines Lebens ist.


Nun, das passierte mir am 1. Mai ... Entschuldigung, ich habe den 1. Mai heute Abend in meinem Hirn. Das passierte mir am
Labor Day 1972 in San Antonio, Texas. Nun, all meine Probleme wurden in dieser Nacht gelöst und ich wurde von neuem geboren und ich wurde verändert …

 

Der Teufel als Ankläger der Menschen auf Basis des Gesetzes des Alten Testaments

.. glauben im Ernst, dass dieses Land um nichts spezieller ist, als irgendein anderes Land und es wird fallen. Und wenn es fällt, wollen sie überleben bis Jesus kommt. Die Frage lautet:
"Wie bereiten wir als Christen ..." - das gefällt mir - "... uns für die kommenden Tage vor, in Bezug auf notwendige Vorräte: Nahrung, Benzin, etc."
Tja, ich kann nicht ganz zurück gehen und für alle von euch, die letzten Abend nicht hier waren, die Grundlagen durchgehen, also werde ich einfach fortfahren und die Frage beantworten und falls ich euch verwirre, so tut es mir leid. Falls ihr Bleistift und Papier habt, ich werde euch ein paar Informationen geben. Sie werden vielleicht euer Leben retten.
Ein Mann namens Miles Tippin schreibt für ein Magazin namens
Guns and Ammo. Im Dezember 1976 begann er eine Kolumne namens Survive. Ich verfolgte sie sehr genau.
Tatsächlich lade ich euch alle wirklich dazu ein, Peterson zu schreiben. Ihr könnt rausgehen und eine Ausgabe der Zeitschrift Guns and Ammo kaufen. Sucht die Adresse von
Peterson Publishers raus und schreibt ihnen in Los Angeles und fragt sie um Rat, wie man alle alten Ausgaben von "Guns and Ammo" seit Dezember 1976 bekommt, nur für diesen zwei- bis dreiseitigen Artikel. Das ist wie ein ganzer Hochschulkurs auf einmal, darüber wie man in jenen Tagen lebt.
Und kürzlich vor wenigen Monaten, hatte er eine Frage- und Antwort-Session. Ich bin froh, dass mir die heute nicht wie eine solche vorkommt. Dieser eine Typ schrieb ihm. Ich glaube er legte diesen Brief nur rein, um mein Herz zu segnen. Dieser Typ schrieb ihm:
"Du musst spinnen. Du musst der einzige Spinner auf der Welt sein, der sagen würde, dass Amerika jemals irgendein Problem haben würde, mit dem seine Regierung nicht fertig wird."
Ich konnte Miles richtiggehend sehen - denn ich kenne ihn -, wie er sich auf die Lippe biss und zurückschreiben wollte:
"Was meinst du damit: 'irgendwelche Probleme, mit denen sie nicht fertig werden?' Sie sind es, die sie verursachen werden."
Aber das sagte er nicht. Er sagte: "Nein, es gibt eine ganze Menge anderer da draußen, die genauso spinnen wie ich." Nun, das ist in meinem Fall wahr. Es gibt eine ganze Menge anderer da draußen. Ihr wärt überrascht über die Namen der Leute.
Deshalb tragen sie alle eine Waffe, denn es gibt Leute, die sie zu töten versuchen, weil sie das glauben. Nun, ich werde nicht untermauern, was ich heute Abend hier tun werde. Das wird eine sehr seltsame Sache für viele liberale Christen sein und für viele Leute, die in einem sehr schönen Zuhause großgezogen wurden usw., die Dinge zu hören, die ich auf der Vorratsliste sage. Ich werde euch nicht die Gründe dafür sagen, aber ich sage euch, dass alles davon recherchiert wurde und von vielen, vielen Geistlichen ausgiebig darüber gebetet wurde. Wenn ihr weitere Informationen darüber wollt, schreibt an Post Office Box 303, Elkton, Maryland.
P.O. Box 303, Elkton, Maryland to Doctor Tom ... Ich wollte Tom Boyd sagen.
Das wäre Joe Boyd. Bin ich ...

Was?

Tom Berry!

Tom ist vielleicht mein zweitengster Freund und ich habe gerade seinen Namen vergessen. Er wird mich lieben, wenn er dieses Band hört.

MITARBEITER:
Sollen wir ihm die Tonbänder schicken?

JOHN TODD:
Nein, gerade davor fürchte ich mich. Oh, es tut mir wirklich leid. - Das geht an Tom.

ZUHÖRERIN:
Mit "err" oder mit "arr"?

MITARBEITER:
„err“

JOHN TODD:
Du warst einer der Mitarbeiter, sag es ihnen!
Er war Pastor einer Kirche in Avon, die jetzt Dr. Lilly hütet. Er hütet jetzt die Baptist Bible Church in Elkton, Maryland. Nun, er kann euch eine genauere Liste geben, aber ich werde euch eine kurze geben.
Wenn ihr Vorräte einlagert, seid nicht wie viele christliche Rückzugsorte sind. Sie werden Vorräte für Plünderer einlagern, damit diese kommen und sie töten, sodass sie essen können.
Beginnt mit der ersten Sache: Beginnt mit etwas Kolossalem, was jemanden davon abhalten wird, durch die Tür zu kommen und alle in eurer Familie zu töten. Jetzt sagen die Leute: "Können Christen das tun?" Töten und verteidigen sind zwei verschiedene Dinge. Lest
Esther 8!
Nicht nur, und ich zähle darauf mit dieser Bibelstelle durch harte Zeiten zu kommen: Nicht nur dass sie sich selbst verteidigen durften, sie behielten einfach die Vorräte, die die Leute gegen die sie sich verteidigt hatten, gegen sie verwenden wollten. Sie machten das immer.
Aber tut das!
Und es gibt keinen anderen Weg das zu tun. Wir werden vor dem Gottesdienst darüber im Hinterzimmer reden. Ich muss euch nur ein paar Gegenstände sagen. Wenn ihr nicht wollt, dass sie in einem Meeting besprochen werden, ist das in Ordnung. Wir werden nur 60 Sekunden darauf verwenden. Versucht innerhalb der Liste zu bleiben, die alle christlichen Rückzugsorte veröffentlichen. Hauptsächlich weil die Leute, die versuchen werden, alle darin zu töten, dieselben Handfeuerwaffen verwenden werden und ihr werdet teilweise deren Munition anstatt eure verwenden können.
Nehmt zuallererst: Die Nummer 1 Waffe im Zuhause aller Leute sollte eine Kaliber 12 Repetierschrotflinte sein. Ich schlage vor ihr entscheidet euch für die Remington 870. Nun, für die anderen von euch, nehmt einfach Platz und geht es kurz gemütlich an, wir kommen noch zu euren Fragen. Diese Leute interessieren sich dafür, oder so.
Die nächste Waffe sollte ein Colt AR-15 Sturmgewehr sein. Die nächste Sache kommt darauf an, ob ihr eine halbautomatische Faustfeuerwaffe oder einen Revolver wählen würdet.
So viele Leute sagen: "Was hat das hier zu suchen?"
Nur einen Moment! Wir kommen zu euren Fragen! Diese Leute wollen überleben! Ich will erleben wie sie den Herrn durch die Luft daherkommen sehen. Wenn ihr zuerst draufgehen wollt, nur zu, passt nicht auf!
Nun, wenn ihr eine Faustfeuerwaffe auswählt, nehmt nur diese beiden! Kauft keine Handfeuerwaffe, die nicht auf dieser Liste ist, bzw. falls ihr eine habt, verkauft sie und kauft etwas anderes! Das meine ich so. Es gibt für alles einen Grund. Falls ihr eine Automatik wollt, kauft eine 45er, aber nur Colt! Falls ihr einen Revolver wollt, kauft irgendeine Type (nur nicht Smith & Wesson), aber nur Kaliber .357!
Keine 38er, keine 9mm, keine 44er Magnums oder sonstwas. Nur .357 und nicht Smith & Wesson. Kauft keine
Smith & Wesson, kauft keine Winchester!
Der Grund ist: Die Illuminaten haben beschlossen, dass wenn sie eure Waffen nicht kriegen können, sie sie so schlecht machen, dass sie euch ins Gesicht explodieren und sie haben kürzlich sowohl Smith & Wesson, als auch Winchester gekauft und bereits minderwertige Waffen in Umlauf gebracht. Das ist die Idee, also kauft sie nicht!
Falls ihr Material von ihnen von vor 1964 besitzt, so ist das gut, aber nach 1964 besaßen die Illuminaten beide Unternehmen.
Alles klar, danach für eure Jagd, denn alle Rückzugsorte werden sich aus der Natur ernähren, denn ihr
werdet nicht runter zu Aldi oder Lidl oder sonst wohin gehen. Die werden nicht mehr dafür da sein, dass ihr dort kauft. Ihr müsst euch nur auf Jagdgewehre beschränken und nur in diesen 3 Kalibern: Und die sind 30-06, 30-30 oder 308. Okay, das ist jetzt genug über Waffen. Oh, ihr wollt vielleicht ein halbautomatisches 22er Gewehr für Kleinwild. Das ist jetzt alles.
Jetzt gehen wir weg von den Waffen und machen all die anderen Leute hier drinnen glücklich.

 

Das nächste: Nahrungsmittelbevorratung. Wenn du Farmer bist oder wenn du einen Garten hast, wo eure Kinderschaukel steht, reiß das Ding nieder, reiß das Gras auf und beginne Gemüse anzupflanzen! Geht zum Laden runter und beginnt Einlegegläser zu kaufen! Die Leute, die den zweiten Weltkrieg durchlebten verstanden sich auf "Victory Gardens". Wir werden sie Jesusgärten nennen.
Und beginnt Nahrung zu kaufen!
Nahrung!
Nahrung!
Nahrung!
Jetzt zeige ich euch die Wichtigkeit: Geht heute Abend nach Hause, Ehefrauen!
Ihr seid Junggesellen? Dann Männer, geht nach Hause! Was auch immer.
Und wenn die Männer die Einkäufe erledigen, können sie es machen. Aber geht heute Abend nach Hause und öffnet den Eisschrank, den Kühlschrank und jede Vorratskammer überall im Haus, schafft sämtliche Nahrung dort rein, setzt euch mit Bleistift und Papier hin und nicht schummeln! Wenn ihr es zu einer Mahlzeit zählt, zählt es zu keiner anderen! Ihr könnt es nur einmal essen.
Legt euch ganz genau 3 Mahlzeiten zurecht! Macht keine Vermutungsmahlzeiten, sondern Mahlzeiten mit denen eure Familie dreimal am Tag das Auslangen findet. Und findet heraus wie viel Nahrung ihr zum Leben braucht. Wenn ihr morgen nicht in den Lebensmittelladen gehen könnt, dann werdet ihr den Grund erkennen. Allein während des Blizzards hungerten Leute in ihrem Zuhause, weil sie nicht hinauskonnten. Aus keinem anderen Grund.
Was passiert, wenn ihr überhaupt nicht rauskönnt, aus sämtlichen Gründen?
Konservennahrung ist unpraktisch! Eine Sache: Lagert auf keinen Fall Tomatenprodukte in Metalldosen! Die führende Krankheitsursache in den Vereinigten Staaten ist heutzutage Bleivergiftung. Jedes Tomatenprodukt, das über 3 Monate lang in einer Metalldose ist, ist bleivergiftet. Aber ich empfehle wirklich, dass ihr den Kauf dehydrierter Nahrung in Betracht zieht.
Und Tom Berry wird euch die Adresse des einzigen christlichen Unternehmens dafür geben. [Das war damals
Sam Andy. Ich, der Übersetzer, weiß nicht, ob sie in der Zwischenzeit aufgekauft wurden. Hier eine österreichische Variante. Wiederum weiß ich nichts über Verlässlichkeit.]
Und der wirkliche Grund warum wir das christliche Unternehmen wählen, ist nicht nur weil sie Christen sind. Sie sind die einzigen, die gute Nahrung kaufen. All die anderen Firmen geben Abfall und altes Zeug und so hinein und sie gefriertrocknen es, denn man kann nicht sagen wie es aussieht, wenn es ganz verschrumpelt ist. Man weiß nicht, dass das Fleisch verdorben ist. Es sieht so aus. Ich meine, ihr könntet vielleicht eine Hand in einer 6-gängigen Mahlzeit haben.
Ernsthaft. Lagert eure Nahrung ein!
Nahrung die nicht verdirbt, die ihr für ein paar Jahre aufbewahren könnt. Beginnt einzulagern! Frauen, wenn ihr in den Lebensmittelladen geht und Dinge kauft, bringt eine zusätzliche Schachtel Salz mit! Wirklich!
Bringt eine zusätzliche Dose Suppe mit oder irgendwas, oder irgendwas in der Richtung. Beginnt so einzukaufen wie die Bauern kaufen! Die kaufen und kaufen und kaufen in großen Mengen. So braucht ihr das.
Findet einen Ort, wo man euch unterstützt. Das müsst ihr machen. Die Kirchen können machen, was Danny Maloney [sic?], Tom Berry,
Joe Boyd und andere machen: sie kaufen über die Kirche und bilden eine Konsumgemeinschaft und lagern Nahrung ein.
Aber das sage ich euch: Wenn ihr keinen Nahrungsvorrat für 3 Monate habt, für 3 Mahlzeiten täglich für jedes Mitglied eurer Familie, Mahlzeiten von denen ihr leben könnt, nicht nur existieren, dann habt ihr überhaupt gar keine Chance und wir empfehlen ernsthaft 6 Monate bis 1 Jahr und es gibt Gründe dafür.
Ihr wart letzten Abend nicht hier? Ihr mögt das ablehnen. Gut. Wisst ihr, ihr seid es, die Haut und Knochen sein werden, nicht ich.

Benzin?
Vergesst es! Sowieso keine Chance es vernünftig zu lagern. Alles was ihr braucht ist: Ihr braucht Sanitätsartikel, ihr braucht Nahrung, ihr braucht Waffen zum Jagen und zur Verteidigung und ihr könnt diesen Job nicht mit derselben Handfeuerwaffe erledigen. Ihr könnt euch nicht mit einem Jagdgewehr verteidigen. Das ist unmöglich. Nicht gegen die Art wie es sein wird, mit den Waffen, die sie gegen euch verwenden werden, aber das sage ich euch: Ihr könnt in eurem Zuhause für kurze Zeit überleben, aber wenn ihr kein Mitglied eines christlichen Rückzugsorts seid oder werden könnt, werdet ihr es niemals schaffen. Nicht wenn der Herr nicht 3 Tage nachdem es losgeht kommt und ich glaube nicht, dass er das wird.
Wir reden hier jetzt nicht über die Trübsal. Wir reden über all die Tage, die auf die Trübsal hinsteuern. Es kann keine Trübsal geben, die so schlimm ist wie sie sein wird, wenn man nicht vorher schon ein paar Probleme erlebt. Sorry, jedes Land der Welt hat das, außer Amerika und für mich ist das amerikanische christliche Leben um nichts besser, als das von irgendeinem anderen kommunistischen Land.
Okay, ich werde alle glücklich machen: Wir werden damit für eine Weile aufhören. Falls ihr wollt, könnt ihr euch damit weiter beschäftigen und ihr werdet alles lernen, was ihr braucht.

"Wenn man es zu einem Rückzugsort schafft, warum sollte man dort nicht gefunden werden und was können Leute tun, die keinen Zugang zu einem Rückzugsort haben?"

Alles klar, vor 2 Monaten hätte ich sagen können, dass es so ist, dass ihr keinen Zugang zu einem Rückzugsort habt. Das ist nicht mehr länger so. Wenn ihr an einem Rückzugsort teilhaben wollt, dann könnt ihr an einem Rückzugsort teilhaben.
Erstens: Freedom Ranch nimmt jeden. Das wird so groß sein wie New York City. Wir beten einfach für den gesamten Bundesstaat, statt für einen Teil davon. Alles was ich euch sagen kann ist ...
Wie viele Leute hier besitzen ein Haus, das ihr Eigentum ist? Ihr habt keine Ausrede, dass ihr nicht zu einem Rückzugsort gehört. Wenn ihr nicht daran glaubt, gut, dann könnt ihr meine Worte einfach ignorieren. Doch wenn ihr glaubt, dass die Notwendigkeit, für die Endzeit vorbereitet zu sein real ist, dann macht ihr das: Morgen, nicht in 60 Tagen, stellt ihr euer Haus zum Verkauf. Es gefällt euch vielleicht nicht, aber ihr macht das trotzdem. Ich habe es gemacht, fast alle anderen haben es gemacht.
Ihr stellt euer Haus zum Verkauf, ihr zieht in ein kleines Appartement und baut euch ein Haus an einem Rückzugsort - Punkt.
Das Grundstück ist gratis. Fast alle Grundstücke an Rückzugsorten sind gratis. Alles was ihr machen müsst, ist euch ein Haus zu bauen. Nun, für die anderen unter euch, die das nicht machen werden: Die meisten Rückzugsorte haben Gebäude, wo man leben kann und man kann jederzeit mit einer Axt raus und eine Bude aufstellen. Ich weiß, dass sich jeder einzelne Rückzugsort auf gutem Land befindet, in den Bundesstaaten, die einen haben. Ihr werdet wissen, dass es selbstgebaut ist. Eure Vorfahren machten es so. Es wird nicht wohnlich sein, so wie ihr Wohnlichkeit versteht.
Ich meine, ihr werdet nicht
Starsky und Hutch anschauen können, aber ihr werdet viel Zeit haben, um das Wort Gottes zu lesen.

"Warum sollte man nicht gefunden werden?"

Das werdet ihr. Ihr werdet gefunden werden. Die Illuminaten und selbst die Bundesregierung innerhalb der Vereinigten Staaten, wissen wo jeder Rückzugsort ist. Aber ihr werdet euch keine Gedanken darüber machen müssen, dass die Regierung oder die Illuminaten per se versuchen, zu kommen und euch zu holen. Sie werden zu sehr damit beschäftigt sein, ihre eigenen Kämpfe in den Städten zu kämpfen.
Aber es wird Plünderungen geben. Das ist der Grund für einen Rückzugsort. Das ist der einzige Grund für einen Rückzugsort. Die Welt wird durchdrehen, bevor Jesus kommt und ihr werdet zu dieser Zeit nicht in der Lage sein, in der Stadt zu überleben, denn die Dämonen in den Plünderern werden die Leute zu euren Türen dirigieren, bevor sie sie sonst irgendwohin schicken.
Also während ihr dastehen werdet, sie im Namen von Jesus Christus bindet und erwartet, dass sie umfallen, werde ich eine Schrotflinte verwenden, denn ich will, dass meine Familie lebt.
Viele Leute schütteln den Kopf. Das klingt nicht christlich. Ist gut. Auf euch hat noch niemand geschossen.
Auf dich hat noch niemand geschossen.
Ich habe 3 Kinder und eine Frau und ich habe erlebt wie Leute sie mit der Schrotflinte abknallen wollten, sie in die Luft sprengen, sie niedermähen, sie abstechen, sie vergiften und alles andere wollten. Ich liebe meine Familie. Ich werde meine Familie nicht sterben lassen. Nun, Hexen morden.
Es heißt also jemanden sie töten lassen oder sie verteidigen. Also hört auf, demonstrativ den Kopf zu schütteln! Ich werde meinen Kopf senken und ein Gebet für euch sprechen, wenn sie euch kalt machen.
Seht ihr, ich spreche frech darüber, weil ich damit leben muss. Und das nähert sich auch eurer Türe. Alle tätscheln mir den Rücken: "Oh Bruder Todd, es tut mir so leid für dich. All diese Leute, die versuchen, dich zu töten." Ich sage: "Für mich braucht es dir nicht leid zu tun. Mir tut es für dich leid. Zumindest bin ich vorbereitet für das was kommt."
Bin ich auch.
Die 2 Hauptgründe warum ich am Leben bin sind, dass Gott mich mit seinen Warnungen am Leben hält und meine Bereitschaft und sie können euch nichts antun, wenn ihr vorbereitet seid. Aber die Idee eines Rückzugsortes ist: Die sind alle so gelegen, dass sie verteidigt werden können und sie sind fast uneinnehmbar. Und glaubt es oder nicht: Je mehr Leute dort sind, desto besser ist es.
Okay, jetzt weg von diesem Thema Rückzugsort.

Ich weiß nicht wer das geschrieben hat. "J. Hal" [sic?], aber ich liebe denjenigen, der das war.
"
Larry Flynt: Wurde er von Ruth Carter Stapleton wahrhaft bekehrt?"




                            [ALLGEMEINES GELÄCHTER]

ZUHÖRER:
Ja, korrekt!

JOHN TODD:
Gefällt euch diese Frage nicht? Ich liebe sie. Ja, er wurde von Ruth Carter Stapleton wahrhaft bekehrt.

ZUHÖRER:
Ja, wurde er!

JOHN TODD:
Wurde er ganz sicher. Nur dass Ruth die vielleicht mächtigste Hexe ist, der ich je begegnet bin. Ich habe unter ihr studiert. „Huch! Ja?“

Okay: "Was ist die Verstrickung der Illuminaten mit ..." - da steht C.R.R. und dann ausgeschrieben "
Council on Foreign Relations". Das heißt: - C.F.R. "und der Trilateral Commission und den Rockefellers?" Wer immer das geschrieben hat, war letzten Abend nicht hier, stimmts?

ZUHÖRER2:
Stimmt.

JOHN TODD:
Stimmt, okay. Wie konnte ich das sagen? Darüber haben wir letzten Abend gesprochen. C.F.R. ist der Name der Illuminaten in den Vereinigten Staaten.
David Rockefeller ist der zweitmächtigste Mann in den Illuminaten. Er leitet das Council on Foreign Relations. Und die Trilateral Commission ist die U.S.-Version des Europäischen Gemeinsamen Markts.
Und den meisten Leuten ist nicht klar, dass Amerika durch das Trilateral Council Teil des Europäischen Gemeinsamen Markts ist und dass die Trilateral Commission - nicht Council, sondern Commission - die Denkzentrale des C.F.R. ist. Und unser "von neuem geborener" "christlicher" Präsident ist Mitglied darin. Ihr müsst mich kurz ein paar von denen lesen lassen.

Oh! Ja:
"Die
John Birch Society hat das Council on Foreign Relations, die Trilateral Commission, die Illuminaten und viele Teile der Weltverschwörung bloßgestellt. Warum hast du sie als Hategroup gelistet? Gary Allen, Autor der Bücher, die du erwähnt hast, ist mit der John Birch Society verbunden.“

Und deswegen sehe ich ihn so: Nicht so sehr wegen der Birch Society, sondern weil Gary Allen quer durchs Land gesagt hat, dass das Problem mit Amerika die fundamentale Kirche ist. Ich möchte das noch einmal sagen. Letzten Abend habe ich einige Zeit darauf verwendet: Ich glaube, dass eine Gruppe, die Halbwahrheiten gibt, schlimmer ist als eine Gruppe, die total ignorant ist.
Es ist eine Hassgruppe, weil sie antisemitisch ist. Ihr Programm und das Programm der
American Nazi Party und das Programm des Ku-Klux-Klan sind fast identisch und ich habe diese als Teil der Illuminaten zusammen gelistet, nicht aufgrund von Vermutungen, sondern weil ich den Anführern der Birch Society Schecks zu übergeben hatte.
Die Birch Society ist genau wie die Freimaurer und viele andere Gruppen. Der Punkt ist, dass die Leute darin an der Basis und die mit ihnen zusammenarbeiten usw., nichts über die Anführer an der Spitze wissen. Deswegen sagen wir wieder und wieder: Habt nichts mit einer Gruppe zu tun, über die ihr nicht 100% wisst!
Und wenn mir eine Gruppe sagt, dass sie gut ist und sie hat Geheimhaltung, dann sage ich: "Warum, wenn ihr gut seid? Ihr braucht nur Geheimhaltung, wenn ihr schlecht seid."
Deshalb habe ich Männer, die alles wissen was ich tue, 24 Stunden am Tag und sie wissen alles über meine Seelsorge, seit ich errettet wurde, aber wenn Anschuldigungen auftauchen, ziehen diese Leute los und erledigen meine Verteidigung.
Soviel sage ich: Sie nennen Teile, aber dann fügen sie etwas hinzu. Sie erwähnen diese Dinge, aber sie machen die Rockefellers zum Kopf der Illuminaten und die Rockefellers sind nicht der Kopf der Illuminaten.
Zweitens: Sie machen es zu einer zionistischen Verschwörung. Es ist keine zio...
Ich bin kein Jude! Nichts verkehrt daran, ein Jude zu sein, aber ich bin keiner. Und nicht ein Mitglied des Großdruidenrats ist ein Jude. Und nicht ein Mitglied im Rat der 33 ist Jude. Und nur etwa 8 Leute im Rat der 500, den
Bilderbergern, sind Juden.
Sie sagen: "Aber die Rothschilds sind Juden." Na und! Sie mögen vor langer Zeit Juden gewesen sein, aber sie sind jetzt keine Juden. Sie glauben, dass Luzifer Gott ist und Juden glauben nicht, dass Luzifer Gott ist. Sie sind die Synagoge des Satans. Das ist ein Unterschied.
Es ist keine zionistische Verschwörung.

Was glaube ich ist an Krieg der Sterne verkehrt?
Nicht alles.
Erstens, dass jeder der einen Vertrag für Krieg der Sterne unterzeichnet, eine initiierte Hexe ist und beweisen musste, zu welcher Bruderschaft er gehört, bevor er die Rolle annehmen konnte.
Manche mögen sagen: "Huch, wirklich?"
Ja.
Nun, das ist Fakt, gemäß Gesprächen mit den Leuten, die die Sendung produziert haben.
Zweitens:  

 

Der Typ, der in der Sendung Luke Skywalker spielte: Einige von euch, die fernsehsüchtig sind, könnten bemerken, dass er eine Rolle bei der Premiere von "Eight is Enough" hatte. Sie hatten ihn vertraglich gebunden und er wollte da raus, weil es eine Serie wurde.
Und er sagte: "Ich will da raus." Und sie sagten: "Nein." Und er sagte: "Tja, wir werden eine Nachfolgesendung von Krieg der Sterne, namens Star Trails, machen", was so ist "und ich will da raus, ihr lasst mich besser da raus, ihr wisst was gut für euch ist!"
Und sie sagten "nein" und sie sagten: "Tja, komplettiere einfach die Sendung mit uns!"
"Ich werde einen Zauber wirken und einen der Hauptdarsteller töten", was er auch tat. Sie ließen ihn aus dem Vertrag raus, denn er wendete sich an die Produzenten mit "du bist der nächste!"
Der wirkliche Grund für Krieg der Sterne ist, dass 5 der Hauptlehren der Hexerei, den ganzen Film hindurch gelehrt werden. Und jetzt kommen Statistiken rein, dass über eine Million Leute sich bis zu diesem Zeitpunkt wegen dem Film der Hexerei angeschlossen haben. Nun, ich sprach mit dem Mann, der die gesamte Publicity für den Film über hatte. Er verifizierte alles, was ich sage. Ich sagte: "Tja ich schätze etwa 75% des Films ist Hexerei" - und das glaube ich immer noch.
Er sagte: "Nein, nur etwa 45."
Ich sagte: "Was ist mit Star Trails?"
Er sagte: "Oh, da sind es 95%."
Ich fang an: "Was ist damit, dass man alle darin aus der Hexerei hat?"
Er sagte: "Oh, das ist so. Das muss jeder darin sein."
Ich sagte: "Wer wird der neue Star sein?"
Und er sagte: "Oh, der Kerl ..." - Ich habe wohl seinen Namen vergessen, also sage ich euch, wen er gespielt hat - für euch Frauen alle, die Seifenopern mögen.
Er spielte Snapper in  

 "Schatten der Leidenschaft".

Nun, das ist nicht ungewöhnlich, da man eine Hexe sein muss, bevor man in den 3 größten Seifenopern eine Rolle bekommt. Schatten der Leidenschaft war die letzte, die dazukam, deshalb war kürzlich eine große Änderung im Mitarbeiterstab von Schatten der Leidenschaft.
Die anderen 2 sind "
All my Children" und "Secret Storm". Also falls ihr Eltern glaubt, dass eure Kinder es wegen der Rockmusik alles abkriegen ... Hehehehe!

"Ist Larry Flynt ein Hexer?"

Nein, er ist
Charismatiker. Er sagt, dass er regelmäßig in Zungen mit Petrus und Paulus spricht und diese kommen und besuchen ihn persönlich und essen mit ihm zu Abend.


Oh, Ruth Carter Stapleton sagte ihm, dass es so sein sollte.

"Mein Verlobungsring ist ein sechszackiger Stern. Hängen da wohl Dämonen dran oder ist das nur albern?"


Nicht albern! Könntest du deinen Verlobten den für einen anderen umtauschen lassen?

ZUHÖRERIN:
Ich werde ihn nicht heiraten.

JOHN TODD:
Tja, ich will es für dich so ausdrücken: Da war eine extrem hochgradige Frau im „
Eastern Star“ in Atlanta, Georgia, letzten Sonntagabend. Und sie brachte ihren „Eastern Star“  


her und fragte, was der fünfzackige Stern mit 2 Zacken nach oben ist und ich sagte es ihr, gab ihr all die Fakten darüber. Auf dem Ring waren etwa 8 Diamanten, 2 davon waren über 1 Karat.
Steck ihn ein und mach das heimlich! Ich meine, du kannst tun was du willst.
Meine Frau würde sagen: "Nimm zuerst die Diamanten runter!"

Nein, eigentlich würde ich sagen, nimm zuerst die Diamanten runter und, wie auch immer, gib sie für den Herrn oder so etwas. Aber sie wurde das Ding los.

„Wo findet am Ende Vertrauen in die Versprechen Gottes Anwendung?"

Lasst mich euch etwas sagen: Ich spreche viel über die Endzeit und es tut mir leid, dass die Leute Angst bekommen, wenn ich über die Endzeit rede, doch andererseits, wenn Jesus Herr im Leben aller wäre, dann gäbe es keine Angst. Ich fürchte mich nicht vor der Endzeit. Ihr wisst, die Christen die Dinge durchgemacht haben, machten sie glücklich durch. Seht ihr, damals hatte man nur ein Schwert und wenn sie einem eine Legion, was 100 Soldaten waren, auf den Hals jagten, konnte ein Schwert nicht 100 stoppen.
Mit einem Schwert.
Aber heutzutage könnte ein Gewehr 100 stoppen. Mit einem Gewehr.
Das ist etwas, was ihr entscheiden müsst. Ich meine, wenn ihr auf Märtyrertum steht, wisst ihr, nur zu!
Aber die Sache mit dem Vertrauen in die Versprechen Gottes ist, dass ich Vertrauen habe, dass Gott mich wissen lassen wird, wann es passiert und dass er mich dafür vorbereitet sein lassen wird.
Nun, ihr könnt euch vorstellen wie viele Christen - über 20 Millionen Christen - in kommunistischen Ländern starben, als die Kommunisten auf brutale Weise die Macht übernahmen. Sie waren gewarnt und sie hörten auf andere Geistliche, genau wie die Leute in Jerusalem auf andere hörten, als Jeremia Jerusalem zu warnen versuchte, dass es fallen würde. Genau wie die Leute auf andere Leute hörten, als Noah sie zu warnen versuchte, dass es regnen würde.
Wir werden viele Leute haben, die den Leuten bei Noah gleichen. Sie schauen so hinauf und dann, wenn der Regen alle auf den Kopf zu treffen beginnt, kapieren sie es. Wenn der Müll sich der Tür nähert und ihr nicht in den Lebensmittelladen gehen könnt und eure Elektrizität abgedreht ist und es hat draußen 10 Grad und ihr erfriert, dann werdet ihr sagen: "Ich frag mich, ob ich es zum Rückzugsort schaffen kann."
Tja, ihr werdet es dann nicht schaffen. Alles was ich euch sagen kann ist, dass ich fest an die Versprechen Gottes glaube und deshalb glaube ich, dass ich die Endzeit erleben werde. Ich glaube, dass ich sie überstehen werde, aber wenn ich an eure Türe käme und sagen würde, dass euer Haus brennt und ihr sagen würdet: "Ach, mein Haus ist feuerfest." Und ihr legt euch oben wieder nieder und verbrennt, das ist dann nicht meine Schuld.
Ich versuche euch zu sagen: Euer Haus brennt. Es liegt bei euch, ob ihr es verlasst oder nicht.
Okay, ich glaube fest an die Versprechen Gottes und deshalb glaube ich, dass ich es schaffen werde und Gott gab uns sehr strenggläubigen Seelsorgern etwas Einblick in die Endzeit.
Wisst ihr, ich könnte in diesem Land ein sehr großer Geistlicher sein, viele Unterstützer haben, deren Unterstützung ich nicht will. Alles was ich tun müsste, ist über 3 Dinge die Klappe halten: die Charismatische Bewegung, die Freimaurer und was in den letzten Tagen mit Christen passieren wird.
Das kann ich nicht tun.
Ich kann die 2 Gruppen nicht unangetastet lassen und die Leute darin nicht die Wahrheit hören lassen. Ich kann ganz ehrlich gesagt nicht zu meinem Rückzugsort rauf gehen, die Türen schließen und essend dort sitzen und nicht ...
Seht ihr, Rückzugsorte sind nicht per se zum Verstecken da. Die sind da, damit man mit der Familie hingeht und man kann wieder zur Seelsorge rausgehen und hat einen sicheren Ort, an den man kommen kann. Ich plane nicht, mich in diesen Tagen zu verstecken. Ich muss vielleicht eine Bibel und eine Handfeuerwaffe zugleich tragen ...
Wenn ich darüber nachdenke, das tu ich sowieso.
Aber ich plane im Voraus, die Seelsorge weiterzuführen, deshalb enthalten die meisten Rückzugsorte Druckerpressen.
Aber ich kann euch das sagen, dass ich diese Tage überleben werde und ich werde nicht an einem Rückzugsort dort oben sitzen und mich wegen irgendjemand sonst da draußen schuldig fühlen, denn ich stelle sicher, dass sie an jedem Ort, dem ich begegne, darüber Bescheid wissen, sonst gehe ich dort nicht hin.

"Hast du den Eindruck, dass
J.R.R. Tolkien, der Autor von "Der kleine Hobbit" und anderen Serien, irgendwelche seiner Bücher auf Basis von Hexerei geschrieben hat? Viele der Dinge in den Büchern sind ..."

Diese Person kann letzten Abend nicht hier gewesen sein. Jedes von J.R.R. Tolkien geschriebene Buch, das Silmarillion eingeschlossen, das gerade von
Christopher fertiggestellt wurde - und ihr findet Christophers Namen auf diesem Handout -, wurde nicht von ihm geschrieben.


Bis Tolkien jene geschrieben hatte, waren diese in der Hexerei verwendeten Dinge, wie du es ausdrückst, für die Hexerei geheim und Tolkien war gemeinsam mit einem anderen Herren, den ich in einem Moment erwähnen werde, Mitglied ...
Beide waren angebliche bekennende von neuem geborene Christen, aber beide waren Mitglieder des
Golden Dawn. Das ist die private Kirche der Rothschilds in London. Das ist der älteste Hexenzirkel der Welt.
Und er erhielt die Erlaubnis sowohl vom Rat, als auch von den Rothschilds persönlich, Dinge aus dem
Buch der Schatten, der Wicca-Bibel, zu nehmen und sie in Büchern abzudrucken. Ihr mögt glauben, dass "Der kleine Hobbit" und die Bücher der Trilogie, wie "Der Herr der Ringe" und "Die zwei Türme" usw. und das Silmarillion Märchen sind, aber für Hexen sind sie das Evangelium.
Hexen zufolge haben diese Dinge wirklich stattgefunden.
Falls ihr die bei euch Zuhause habt: Ihr würdet keine Satanistenbibel besitzen - zumindest hoffe ich, dass ihr das nicht würdet, ich bete für euch, falls ihr würdet - und ihr würdet keine Wicca-Bibel besitzen. Warum würdet ihr Teile einer Wicca-Bibel besitzen?
Nun, ihr könntet - macht das nicht, aber ihr könntet - in okkulte Buchläden gehen und ihr könntet viele Bücher in die Hand nehmen, die herauskamen, nachdem "Der kleine Hobbit" herausgekommen war, auf denen das Wicca-Alphabet, die Runen, zu finden ist. Aber "Der kleine Hobbit" brachte sie als erstes heraus und bis dahin waren sie bei Todesstrafe geheim zu halten und niemand hätte sie schreiben können, der nicht in der Hexerei war.
Nun, es gibt einen christlichen Autor, dessen Bücher in jedem christlichen Buchladen verkauft werden - deshalb mag ich keine christlichen Buchläden -, der behauptete, dass Tolkien ihn für den Herrn gewonnen hat. Er vermied zu sagen welcher Herr.
Und seine Bücher muss man lesen, bevor man einem Hexenzirkel beitreten kann. Man muss sie studieren. Sein Name war
C.S. Lewis.



Betet darüber!
Aber die sollten in der Zwischenzeit in die Feuerstellen kommen. Und ich will aus einem Buch von Lewis zitieren: "Der Pfad zu Gott ist wie eine Halle mit vielen Türen. Sie alle führen zu Gott."
Nie im Leben! Jesus sagt, dass jeder der anders kommt, als durch ihn, ein Dieb und ein Räuber ist.

"Sollte ein Christ sich auf irgendeine Weise physisch auf die bevorstehende Übernahme vorbereiten?"

Wenn ich für solche Fragen Lob aussprechen würde, weiß ich nicht, ob wir so viele bekommen würden. Ich sagte euch bereits: Ja.
Wenn ihr es nicht tut, seid ihr diejenigen, die eure Ehefrau oder euren Ehemann oder eure Kinder ansehen und sagen: "Tut mir leid, ich kann sie nicht davon abhalten, ins Haus zu kommen."

"Was sollten fundamentale Christen im Lichte der Dinge, die wir gelernt haben, tun?"

Betet viel, lest viel vom Wort Gottes, gewinnt so viele Seelen wie ihr könnt, bevor ihr dafür ins Gefängnis kommt und bereitet euch auf die Endzeit vor!

"Wer ist der Sohn des Satans und wer ist er namentlich?"

Tja, du hast "Sohn des Satans". Sie nennen ihn nicht Sohn des Satans, sie nennen ihn Sohn des Luzifers. Sie nennen ihn Adam und er ist eine Person, die eine Schwester hat, die eine Hexe ist, einen biertrinkenden Bruder hat und sagt, dass er von neuem geboren ist, er hat aber nur die Frucht des Teufels. Ich glaube das wird reichen.
Seht ihr, ich bin nicht wie ein Haufen Christen, aber ich musste sie seit 4 Jahren ertragen, wie sie mir sagten, dass
Henry Kissinger


der Antichrist sein würde.
Ich sage die Dinge, die ich sage, weil ich seinen Namen in einem von
Philipp Rothschild geschriebenen Brief sah, in dem stand, dass alles, was die Illuminaten innerhalb der nächsten 8 Jahre tun würden, wäre den Mann des Friedens - und der Name wurde genannt und dann als Adam, der Sohn des Luzifer, gelistet - dazu zu bringen, Frieden in diese Welt zu bringen.
Also sie unterstützen ihn völlig. Ihr wisst schon, der
Erdnussbauer.

Ich will diese Frage ein wenig umstellen. Da steht: "Hing der Anschlag auf
John Kennedy damit zusammen?"

John Kennedy wurde getötet, weil er Christ wurde. Wir haben letzten Abend darüber gesprochen. Willst du etwas darüber wissen? Kontaktiere seinen Pastor! Er wird dir ein Tonband davon geben.

ZUHÖRER2:
Okay.

JOHN TODD:
"Mr. Todd, wonach sucht man in den Augen von Hexen?"

Tja, ihr müsst wissen was die Augen ...
Du könntest 5 Leute aufreihen, die in Hexerei und Okkultismus sind und dann 5 Leute aufreihen, die nicht darin sind und du würdest verstehen, was ich meine. Aber ich nenne euch einiger Leute Augen, zum Ansehen:

Ruth Carter Stapleton

Jimmy Carter

Cindy Williams

 

 

 

Carole King

Kate Jackson

Farrah Fawcett Majors

 

 

 

 

jeder in den 3 Seifenopern, die ich genannt habe. Nach einer Weile habt ihr eine Ahnung.

 

  Faye Dunaway

"Gibt es eine Regierung innerhalb der Regierung der Vereinigten Staaten und wie heißt sie?"

Ja, Illuminaten.

"Gibt es einen irdischen Anführer der Illuminaten? Wenn ja, wer ist es?"



Philipp Rothschild.

"Gehören die Christen, die die Karte annehmen, dem 666? In der Bibel steht an der Hand oder der Stirn."

Wie ich letzten Abend sagte: Ihr werdet nicht glauben, dass ein Engel runterkommt und euch an der Hand und an der Stirn tätowiert und da steht, dass Gottes Leute so versiegelt werden.
Nein, ich glaube fest daran, dass Stirn für das Denken und Hand für die Werke steht, wie das viele Leute über Bibelprophetie wissen.
Und, Mann, ihr werdet es dort annehmen, wenn ihr nicht mit dem Herrn seid, wenn das kommt. Übrigens, die Karte ist die Form wie sie es auszugeben planen. Natürlich planten sie vor mehreren Jahren, eine Weltwährung auszugeben. Sie ändern ständig ihre Pläne. Falls euch nicht gefällt, was ich sage, haltet die Augen offen. Es ändert sich vielleicht in einem Jahr.

"Hast du ein Zeitlimit für die Zeit des Antichristen? Wann wird er kommen?"

Ich sage einfach, wie ich letzten Abend gesagt habe, die Illuminaten glauben, dass sie am Ende des Jahres, das das
Wassermannzeitalter startet, die Welt erlangen werden. Das ist 1980 [Achtung: selbiges wird heutzutage für 2012 propagiert].
Sie glauben das gemäß einem 8-Jahres-Plan, den ich gesehen habe. Ich habe bisher noch nichts gesehen, was bei dem Plan fehlgeschlagen wäre.
Nun, sollte etwas schieflaufen falls dieses Land beginnt Gott zu dienen? Ich bin sicher, denn die Illuminaten glauben, dass der einzige Weg, um die Kontrolle über die Welt zu erlangen, durch Amerika ist.
Nicht durch Russland - für euch kommunistischen Hunde -, sondern durch Amerika. Wenn jetzt Amerika errettet wird, dann verlieren sie es natürlich nicht. Aber andererseits braucht man dazu zuerst eine Massenerweckung durch die Christen und ich glaube nicht, dass Gottes Kinder jemals lange genug erwachsen werden, um eine solche zu haben.

Hier steht: "Was beinhaltet die Induktionszeremonie für Hexen?"

Ich schätze da ist die Initiationszeremonie gemeint. Dieselbe Sache, die man tut, um ein Freimaurer zu werden, tut man, um ein Hexer zu werden.

"Welche Rolle spielen Dämonen beim Schreiben und Vorführen von Rockmusik?"

Alles. 100%.
Es gibt keine Albumaufnahme, die ihr kauft, die nicht von einem Hexenzirkel mit einem Zauber belegt wurde, als das Tonband erstmals gemacht wurde. Das ist verpflichtend. Das wird vorausgesetzt.
Und jedem Rockalbum, das von diesem Mastertape kommt, wird ein Dämon anbefohlen. Ihr könnt also heimgehen und zählen, wie viele Dämonen ihr nur davon habt.

"Du hast letzten Abend erwähnt, dass wenn der Kongress zu streiten beginnt, wir beginnen sollten, nach Informationen über Gesetze zu graben, die erlassen werden. Meine Frage ist: Wie und wo sollen wir suchen, wen sollen wir fragen, usf.?"

Ich weiß es nicht. Ich bekomme meine Informationen von Stellen, von denen ihr sie nicht bekommen könnt, aber alles was ich euch sagen kann ist, ihr könnt das versuchen: Es gibt ein paar unabhängige Gruppen in Washington, die Dinge offenzulegen versuchen, aber nachdem sie nicht christlich sind, habe ich nichts mit ihnen zu tun.
Ich weiß es nicht.
Ich schätze ihr könnt oft Joe Boyd und
Jack Hyles


und Tom Berry und anderen Leuten zuhören, dann werdet ihr wissen, was abläuft.
Ich weiß es wirklich nicht.
Wir beginnen diesen Sommer damit, einen Newsletter herauszugeben. Wenn ihr ihn erhalten wollt, könnt ihr uns schreiben. Ich schätze, das wäre so ziemlich das Beste. Unsere Adresse ist da hinten drauf und der Mann gleich da beim Bücherstand hat einen Umschlag. Nehmt nicht den Umschlag, schreibt nur die Adresse davon ab! Es ist nicht der Umschlag, den wir ausgegeben haben und wir haben nur einen übrig und wir werden euch diese Sache kostenlos zusenden.
Wir werden versuchen, in Bezug auf all die Gesetze und Dinge, die ablaufen, auf dem Laufenden zu bleiben. Wir werden auch noch viel mehr über das Überleben in der Endzeit sagen.

"Ohne das Gesetz hat der Teufel keine Macht. Was ist das Gesetz?"

Das Gesetz! Das alte Gesetz! Das Gesetz des Alten Testaments!
Er gründet all das seine auf das Gesetz. Nicht so sehr die Gebote und solche Dinge, sondern ...
Gut, drücken wir es so aus: Alles außerhalb der Gnade ist Gesetz, so wie alles außerhalb des Judeseins, das Nichtjudesein ist.

"Ich hätte eine Frage: Was ist es?"

Das ist die Frage!
Ich weiß nicht. Was ist es?

"Nachdem Hexerei so verbreitet ist: Warum haben so wenige von uns irgendetwas davon gehört?"

Wenn du noch nichts davon gehört hast, musst du in einem Vakuum gelebt haben. Du siehst wohl nie fern – preist den Herrn, wenn du das nicht tust -, du liest wohl nie die Zeitung, du hörst wohl nie Radio und du hörst wohl möglicherweise nie den meisten Predigern zu, du gehst wohl nie in einen christlichen Buchladen. Ich wusste nicht, dass irgendjemand nicht weiß, dass Hexerei die am schnellsten wachsende Sache in den Vereinigten Staaten ist.

Okay, ich werde versuchen, ganz schnell viele von denen zu beantworten, da uns die Zeit ausgeht.

"Werden die Christen in der Entrückung hinweggenommen werden, bevor die Karte ausgegeben wird?"

Ich habe keine Ahnung. Ich kann das nicht beantworten. Ich schätze, ich bin als Bibelschüler zu dem Thema nicht gut genug. Ich kann es auf beide Arten lesen. Okay?
Nachdem das zuerst in den Vereinigten Staaten ausgetestet wird, bevor es auf die Welt ausgetestet wird, glaube ich persönlich, dass ihr es wohl erleben werdet. Ich persönlich glaube das.
Ob ihr das glauben wollt, gut, wenn ihr nicht mehr zum Lebensmittelladen gehen könnt, weil ihr es nicht habt, sagt nicht, dass ich es euch nicht gesagt habe! Aber ich glaube, dass wir weg sein werden, bevor der Welt befohlen wird, es anzunehmen.
Wenn es erstmals ausgegeben wird, wird es nicht sein: "Falls du es nicht annimmst, werde ich dir den Kopf abschneiden."
Es wird sein: "Falls du es nicht annimmst, wirst du nicht essen, wirst du nicht kaufen, wirst du nicht verkaufen."
Später, wenn man es nicht annimmt, wird man eine Gefahr für die Gesellschaft sein und man wird entfernt werden müssen.

"Wo ist dieser christliche Rückzugsort? Wird er Christen offenstehen?"

Ja, er wird Christen offenstehen. Tatsächlich können Christen buchstäblich zu jeder Zeit kommen, wenn sie ein Haus bauen wollen. Wenn ihr dort kein Haus bauen wollt und später dahin kommen wollt, müsst ihr euch einer dieser Fluchtzusammenkünfte anschließen und das von denen aus lösen, denn wir werden die Tore nicht für einen Haufen Leute öffnen, die da rauskommen und campen, wenn wir gerade versuchen, Leute aus dem Okkultismus herauszubekommen.
Ihr werdet einfach warten müssen bis die Zeiten so schlecht sind, dass ihr glaubt ...
Seht ihr, die interessante Sache an einem Rückzugsort ist, dass ihr da raufkommen werdet und sagen werdet: "Oh, das ist nicht so schlecht. Wir sind hier oben." Und dann werdet ihr wieder zurückkehren wollen. Wie Lots Frau.
Tja, das deshalb, weil die Dinge gut sind, weil ihr seid, wo ihr seid. Gut, wenn ihr wieder in die Stadt zurückkehren wollt und euch töten lassen, so ist das in Ordnung. Aber wir werden warten bis es so schlimm ist, dass niemand noch sagen wird, dass ich verrückt bin.
Sie werden sagen: "Warum haben wir nicht frühzeitig zugehört?"

 


 

Nachdem er auch in späteren Jahren wahrscheinlich nicht damit aufhörte, seine Botschaft zu verbreiten, brachte man Todd laut Wikipedia 1988 mittels eines Gerichtsurteils für 30 Jahre hinter Gitter. Er wurde 2004 aus der Haft entlassen, kam allerdings in eine Klinik für Patienten mit “Verhaltensstörungen” und starb dort am 10. November 2007. Wer eins und eins zusammenzählen kann, versteht, was hier in Wirklichkeit ablief.

Vieles von dem, was in dem Vortrag erwähnt wurde, können wir 35 Jahre später vor unseren eigenen Augen geschehen sehen und es zeigt sich, dass die teuflischen Pläne einer geheimen Elite, den Illuminaten, tatsächlich umgesetzt werden. Wir befinden uns gerade im Finale der großen Show und schon bald werden die Scheinwerfer für den letzten Akt auf die Weltbühne gerichtet.

 

 

 

 

 

Anmerkung zu dieser Webseite über John Todd:

Wir wissen, dass Mr. Todd nicht Katholik sondern Baptist ist, was in unseren Augen eine christliche Sekte ist. Tatsache ist jedoch, dass er von der satanischen Seite zum Glauben an Gott aus Überzeugung wechselte und das Vorhandensein dieser Machtstrukturen öffentlich machte und dafür mit seinem Leben bezahlte.
Wenn seine Vorträge nicht wahr wären, würde er vermutlich noch leben. Es ging uns darum die Existenz der Gruppen Satans aufzuzeigen, da heutzutage viele nicht mehr an die Hölle, den Teufel und seine Macht auf Erden glauben. Der katholische Glaube wird von anderen als Angstmacher vor der Hölle bezeichnet, darum erschien es uns wichtig, dies von einem Nichtkatholiken zu untermauern.

 

  www.kath.eu.tfback top