www.apelosurgentes.com.br

Botschaften Pedro Regis 2017

Bis 20 Sept. 2014 übersetzt vom Italienischen.
Übersetzung - Botschaften ab dem 23.Sept.2014
 aus dem Portugiesischen.
  Botschaften bis 15. April 2017 

Botschaft 3.098  23.12.2008
Es wird der Tag kommen, an dem es zwei Throne geben wird, aber nur auf einem wird der wahre Nachfolger Petri sein. Dies wird die Zeit der großen geistigen Orientierungslosigkeit für die Kirche sein.  Link zur Botschaft

   
   





  

 Jan.   Feb.   März  April  

 

4.410– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 01.01.2017

Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Öffnet eure Herzen und lasst euch von Gott führen. Ihr geht auf eine schmerzhafte Zukunft zu. Ein großer Sturm wird kommen und das Große Schiff wird getroffen werden. Ich lade euch ein, die Gnade des Herrn durch die Kraft des Gebets und das Hören Seines Wortes zu erleben. Für diese Zeiten der Drangsale biete Ich euch folgende Waffen an: den Heiligen Rosenkranz, die Heilige Schrift, die Eucharistie und die Treue zum Wahren Lehramt der Kirche. Die Gerechten werden den bitteren Kelch der Verachtung und der Gleichgültigkeit trinken. Es werden Tage kommen, an denen die Verteidiger des Glaubens als Feinde behandelt werden. Betet. Nur durch die Kraft des Gebets könnt ihr Satan besiegen. Die Wölfe im Schafspelz werden den Auserwählten Gottes einen großen Schaden zufügen. Verliert nicht den Mut. Bleibt fest auf dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Alles, was falsch ist, wird zu Boden fallen. Durch die Beharrlichkeit einer kleinen Herde wird die Kirche Meines Jesus den Glauben bewahren. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.411– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 03.01.2017

Liebe Kinder, Ich bitte euch, dass ihr die Flamme des Glaubens in euren Herzen brennen lasst, denn nur so könnt ihr eure Treue zur Wahren Lehre der Kirche beibehalten. Gebt den Versuchungen Satans nicht nach. Bleibt mit Jesus. Nehmt Sein Evangelium an, um gerettet zu werden. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrungen, aber das Schlimmste kommt noch. Es wird im Hause Gottes eine große Zwietracht geben. Der Krieg zwischen der Wahren Kirche Meines Jesus und der falschen Kirche wird Meine armen Kinder trennen. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Wie Ich euch in der Vergangenheit gewarnt habe, bleibt mit der Wahrheit. Verschränkt nicht die Arme. Mein Jesus braucht euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Beugt eure Knie im Gebet. Ich werde euch immer nahe sein. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch in den Himmel zu führen. Öffnet eure Herzen und nehmt Meine Aufrufe an. Die, die treu bleiben, werden den Sieg Gottes erleben. Vorwärts. Eure Namen sind schon im Himmel eingeschrieben. Sorgt für euer geistiges Leben, denn Ich möchte euch mit Mir im Himmel sehen. Weicht nicht zurück. Die Kirche Meines Jesus wird den Kalvarienberg ersteigen und verachtet werden, aber nur sie wird siegreich sein. Vergesst nicht: Die Kirche Meines Jesus ist Einzig und wird für immer bestehen. Vorwärts in der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.412– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 07.01.2017

Liebe Kinder, ihr gehört dem Herrn und Er erwartet viel von euch. Es kommen Zeiten, in denen viele im Glauben Inbrünstige zurückweichen werden, aber in der großen Verfolgung werden Meine Anhänger Meine Liebe und Meinen Mütterlichen Schutz erleben. Sucht Kraft in den Worten Meines Jesus und in der Eucharistie. Widmet einen Teil eurer Zeit dem Gebet. Nur durch die Kraft des Gebets könnt ihr Kraft finden für diese Zeit des Schmerzes. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Nur die, die die Wahrheit lieben und sich von ihr führen lassen, werden gerettet werden. Vorwärts ohne Angst. Ich liebe euch und werde euch immer nahe sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.413– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 10.01.2017

Liebe Kinder, Mut. Mein Sohn Jesus braucht euer öffentliches und mutiges Zeugnis. Verschränkt nicht die Arme. Beugt eure Knie im Gebet, denn ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrungen. Ich bin eure Schmerzensmutter und leide wegen dem, was auf euch zukommt. Seid stark und fest im Glauben. Lasst nicht zu, dass irgendetwas oder irgendjemand euch von der Wahrheit entfernt. Empfangt das Evangelium Meines Jesus und die Lehren des Wahren Lehramts der Kirche. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung Meiner Pläne. Entfernt euch nicht von dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Ich möchte euch zu Dem führen, der euer Weg, eure Wahrheit und euer Leben ist. Das Große Schiff wird von Gegenwinden erschüttert werden, aber durch das Licht der Wahrheit gerettet werden. Vorwärts. Der Sieg gehört dem Herrn und Seinen Auserwählten. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.414– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 13.01.2017

Liebe Kinder, vergesst nicht : in allem Gott an erster Stelle. Nichts oder niemand steht über Gott. Seid aufmerksam. Viele Glaubenswahrheiten werden in Vergessenheit geraten und Meine armen Kinder werden gehen wie Blinde, die andere Blinde führen. Ich bitte euch, dass die Wahrheit das Licht in eurem Leben sei. Wo die Wahrheit fehlt, da ist der Feind Gottes. Beichte, Eucharistie, Heilige Schrift, Heiliger Rosenkranz und Treue zum Wahren Lehramt der Kirche Meines Jesus. Dies sind die Waffen eures großen Sieges. Hört aufmerksam auf Meine Aufrufe. Ich möchte euch nicht zwingen, denn ihr habt die Freiheit, aber für eure Rettung bitte ich euch, dass ihr euch vom Wirken Gottes führen lasst. Hört auf die Stimme des Herrn. Er möchte zu euch sprechen. Seid fügsam. Weicht nicht zurück. Nach dem ganzen Schmerz werdet ihr die Mächtige Hand Gottes handeln sehen. Vorwärts mit Freude. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.415– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 14.01.2017

Liebe Kinder, Ich liebe euch und bin vom Himmel gekommen, um euch zur Heiligkeit aufzurufen. Ich bitte euch, dass ihr unbegrenztes Vertrauen in Meinen Sohn Jesus habt. Nehmt Seine Gnade an und bezeugt überall Seine Liebe. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung Meiner Pläne. Öffnet eure Herzen, denn nur so könnt ihr Meine Anwesenheit mitten unter euch verstehen. Flieht die Sünde. Befreit euch wahrhaftig und kehrt euch Jesus zu. Er erwartet euch mit offenen Armen. Beugt eure Knie im Gebet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr das Böse besiegen. Bereut und dient dem Herrn mit Freude. Ihr seid in der Welt, aber nicht von der Welt. Widmet einen Teil eurer Zeit dem stillen Gebet und dem Hinhören auf das Evangelium. Nehmt an der Hl. Messe teil und ihr werdet groß im Glauben sein. Jesus erwartet euch in der Eucharistie. Geht Ihm entgegen. Es wird der Tag kommen, an dem viele die kostbare Nahrung suchen und nicht finden werden. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Vorwärts auf dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.416– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
in Nossa Senhora de Aparecida/SE, übermittelt am 15.01.2017

Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und liebe euch. Seid sanftmütig und demütig von Herzen. Ihr lebt in der Zeit der Großen Geistigen Schlacht. Sagt allen, dass dies die günstige Zeit für eure Rückkehr ist. Lebt nicht in der Sünde. Gott hat Eile. Die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Lebt nicht fern vom Gebet. Wenn ihr fern seid, werdet ihr zur Zielscheibe des Feindes. Lasst euch vom Licht des Herrn erleuchten. Ihr gehört dem Herrn und nur Ihm sollt ihr folgen und dienen. Vergesst nicht: In den Händen der Heilige Rosenkranz und die Heilige Schrift; im Herzen die Liebe zur Wahrheit. Meine armen Kinder werden auf ein großes Hindernis stoßen, denn viele für die Verteidigung der Wahrheit Auserwählte werden im Dienst des Feindes sein. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Seid aufmerksam. Bleibt immer mit der Wahrheit. Auf dem Weg der Heiligkeit und der Erlösung gibt es keine Zweifel. Die Zweifel und Unsicherheiten sind Einmischungen des Feindes Gottes. Mut. Nach dem Kreuz wird der Sieg kommen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.417– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 17.01.2017

Liebe Kinder, beugt eure Knie im Gebet. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Mein Sohn Jesus ist euer Alles und in Ihm ist euer Sieg. Seid euch des Wertes der Gegenwart Meines Jesus in der Eucharistie bewusst. Empfangt Ihn nicht in der Sünde. Beleidigt nicht Meinen Jesus, der schon betrübt ist wegen der frevelhaften Kommunionen. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Bezeugt die Wahrheit. Der große Plan Satans ist es, dass die Menschen glauben, die Gegenwart Jesu in der Eucharistie sei nur etwas Symbolisches. Gebt Acht. Bleibt mit dem Wahren Lehramt der Kirche. Ihr werdet noch Gräuel auf der Erde sehen. Das Heilige wird hinausgeworfen werden und die Feinde Gottes werden sich freuen. Vorwärts in der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.418– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 21.01.2017

Liebe Kinder, öffnet eure Herzen dem Ruf Meines Sohnes Jesus. Gebt Ihm eure eigene Existenz. Lasst nicht zu, dass die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrungen. Sucht Kraft im Gebet. Ihr seid in der Welt, gehört aber dem Herrn. Ich bin eure Schmerzensmutter und leide wegen dem, was auf euch zukommt. Hört Mir zu. Ich bin nicht zum Spaß vom Himmel gekommen. Dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr zum Gott der Erlösung und des Friedens. Verkündet allen die Wahrheit Meines Jesus. Das Schweigen der Gerechten stärkt die Feinde Gottes. Bleibt fest auf dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Diejenigen, die bis zum Ende treu bleiben, werden eine große Belohnung erhalten. Ihr geht auf eine Zukunft der Verfolgungen und Leiden zu, aber Ich werde mit euch gehen. Vorwärts in der Wahrheit. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.419– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
in der Gemeinschaft von Batatan / Maragogipe / BA, übermittelt am 22.01.2017

Liebe Kinder, seid Jesus treu. Empfangt Sein Evangelium und das wahre Lehramt Seiner Kirche. Verliert nicht den Mut. Ihr seid in Meinem Unbefleckten Herzen und dürft euch vor nichts fürchten. Betet. Die Kraft des Gebets wird euch fest im Glauben bewahren. Wenn ihr fallt, ruft nach Jesus. In Ihm ist eure wahre Befreiung und Erlösung. Ich bitte euch, dass ihr mit Freude Meine Botschaften lebt. Ich möchte euch nicht zwingen, aber hört Mir aufmerksam zu. Ihr geht auf eine Zukunft dichter geistiger Finsternis zu. Meine armen Kinder werden im Zweifel und in der Ungewissheit leben und der Glaube vieler wird erschüttert werden. Habt Mut. Lasst nicht zu, dass euch irgendetwas von der Wahrheit entfernt. Gebt mir eure Hände und Ich werde euch zu Jesus führen. Sagt allen, dass dies der günstige Augenblick für die Rückkehr zu Dem ist, der euer Einziger Weg, eure Einzige Wahrheit und euer Einziges Leben ist. Lasst nicht zu, dass der Glaube, euer größter Schatz, in euch erlischt. Ich bin eure Schmerzensmutter und leide wegen dem, was auf euch zukommt. Bleibt fest in der Wahrheit. Lasst nicht zu, dass euch Satan betrügt. Seid einzig des Herrn und ihr werdet siegreich sein. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.420– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 24.01.2017

Liebe Kinder, Mein Jesus ist die Sonne, die euer Leben erleuchtet. Lasst nicht zu, dass die Finsternis des Glaubensmangels in euch eindringt. Ihr seid Bild und Gleichnis Gottes. Bemüht euch, dass euer Leben mehr vom Herrn spricht als eure Worte. Vergesst nicht: in allem Gott an erster Stelle. Die Menschheit wird den bitteren Kelch des Leidens trinken. Es wird eine große Verachtung des Heiligen geben und viele im Glauben Inbrünstige werden gleichgültig werden. Ich leide wegen eurer Leiden. Beugt eure Knie im Gebet. Nur durch die Kraft des Gebets könnt ihr Satan besiegen. Die Gefahr für euer Leben kommt von dem, was der Wahrheit entgegengesetzt ist. Wenn die Finsternis den Platz des Lichts im Leben Meiner armen Kinder einnimmt, dann kommt im Gefolge der geistige Tod. Kehrt euch Jesus zu. Seid fügsam Seinen Worten, denn nur so könnt ihr geistig wachsen. Erinnert euch immer, dass euer Leben in der Eucharistie ist. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.421– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
in Maceió/AL, übermittelt am 26.01.2017

Liebe Kinder, beugt eure Knie im Gebet. Ein Falscher wird sich erheben; ein anderer Falscher wird kommen. Das, was Ich euch jetzt sage, werdet ihr in der Zukunft verstehen können. Seid aufmerksam. Ihr gehört dem Herrn und nur Ihm sollt ihr folgen und dienen. Verliert nicht den Mut. Eure Kraft ist in Jesus. Sucht Ihn immer im Hören des Wortes und in der Eucharistie. Ich bin eure Mutter und werde immer mit euch sein. Gebt Mir eure Hände und Ich werde euch zu Meinem Sohn Jesus führen. Habt Mut, Glauben und Hoffnung. Ihr lebt in der Zeit der Großen Geistigen Schlacht. Ich empfehle euch das Beten des Rosenkranzes als wirksame Waffe für diese Große Schlacht. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Vorwärts. Ich kenne jeden von euch mit Namen und werde Meinen Jesus für euch bitten. Ich brauche jeden von euch. Hört auf Mich. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.422– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 28.01.2017

Liebe Kinder, Mut. Schwierige Zeiten werden kommen für die Männer und Frauen des Glaubens. Die stolzen Männer werden versuchen, die Wahrheiten Gottes zu ändern, doch diese Wahrheiten sind schon eingraviert in die Herzen der Auserwählten Gottes und werden niemals ausgelöscht werden. Ich bin eure Mutter und liebe euch. Ich bin vom Himmel gekommen, euch zur Bekehrung aufzurufen. Seid aufmerksam. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Noch habt ihr lange Jahre harter Prüfungen. Laßt nicht zu, daß die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Mein Herr wird mit euch sein. Sucht Kraft im Gebet und in der Eucharistie. Ich bitte euch, Meine Appelle zu leben und in allem Meinen Sohn Jesus nachzuahmen. Nehmt mit Freude und Andacht an der hl. Messe teil. Die hl. Messe ist die große Gabe Gottes für euer Leben. Ihr könnt nicht fern von Meinem Jesus leben. Wenn ihr entfernt seid, werdet ihr zur Zielscheibe des Teufels. Vorwärts mit Freude. Ich werde euch immer nahe sein. Werdet nicht mutlos angesichts eurer Schwierigkeiten. Euer Sieg ist im Herrn. Weicht nicht zurück. Wer mit dem Herrn ist, wird nie die Last der Niederlage erleben. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.423– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 30.01.2017 – Gameleira/Goiás

Liebe Kinder, habt keine Furcht. Bezeugt Jesus und Seine Worte. Erfüllt euch mit Mut und übernehmt eure wahre Rolle als Christen. Ihr geht auf eine Zukunft zu, in der viele handeln werden wie Judas, man wird sich ihrer erinnern als Verräter am Glauben. Mein Sohn Jesus braucht Männer mit einem Mut wie Johannes den Täufer, damit sie Verteidiger der Wahrheit sein können. Johannes ist dafür gestorben, um die von Meinem Sohn Jesus gelehrte Wahrheit zu verteidigen. Seine Stimme hat überall Jesus und Seine Lehren verkündet. Johannes hat  die Sünde aufgezeigt und wurde Opfer derer, welche die Halbwahrheit wollten. Viele, die erwählt sind, die Wahrheit zu verteidigen, werden sie verleugnen und werden für ewig verlorengehen. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem, was auf euch zukommt. Die Verräter der Wahrheit werden gegen die wahren Lehren Meines Jesus vorgehen. Sie werden gegen das Geheimnis des Glaubens (hl. Eucharistie) vorgehen und werden eine große Zahl Meiner armen Kinder mit in den Irrtum reißen. Beugt eure Knie im Gebet. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Weicht nicht zurück. Das Schweigen der Gerechten stärkt die Feinde Gottes. Mut. Im Herrn ist euer Sieg. Vorwärts in der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.424– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 31.01.2017 – Gama/DF

Liebe Kinder, vorwärts ohne Furcht. Mein Sohn Jesus ist euch sehr nahe. Bezeugt mit eurem eigenen Leben, daß ihr Eigentum des Herrn seid. Ihr gehört dem Herrn, und nur ihm sollt ihr dienen und folgen. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes für euer Leben an. Lebt nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde. Bereut, denn die Reue ist der erste Schritt auf dem Weg zur Heiligkeit. Sucht Kraft im Gebet und in der Eucharistie. Schwierige Zeiten werden kommen für die Männer und Frauen des Glaubens. Ein stolzer Mann wird die Abänderung im Glaubensbekenntnis anordnen, seine Handlungen werden den perversen Menschen gefallen. Das wird eine große Beleidigung sein gegen Meinen Sohn Jesus. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Betet. Betet. Betet. Nur durch die Kraft des Gebets könnt ihr den Teufel besiegen. Ich bin eure Mutter und liebe euch. Habt keine Furcht. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Nach aller Drangsal wird der Herr eure Tränen abtrocknen, und die Gerechten werden die Große Belohnung erhalten. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

    top

 

 4.425– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 04.02.2017

Liebe Kinder, Tage der Finsternis werden kommen, und die Gläubigen werden den bitteren Kelch des Leidens trinken. Die die Wahrheit lieben werden verfolgt und zum Schweigen gebracht werden. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Verteidigt Jesus und Sein Evangelium. Habt keine Furcht. Mein Jesus braucht euer mutiges und ehrliches Zeugnis. Ihr lebt in der Zeit der Großen Geistigen Schlacht. In den Händen der Hl.Rosenkranz und die Hl.Schrift; Im Herzen die Liebe zur Wahrheit. Eure Belohnung wird groß sein, wenn ihr in der Wahrheit verharrt. Ich will euch nicht verpflichten, aber hört auf Mich. Ich liebe euch und werde an eurer Seite sein. Verliert nicht eure Hoffnung. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.426– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 07.02.2017

Liebe Kinder, Mut. Gott ist an eure Seite. Weicht nicht zurück. Ihr lebt in der Zeit der großen und schmerzvollen geistigen Drangsal. Beugt eure Knie im Gebet. Ihr geht auf eine schmerzvolle Zukunft zu. Die Kirche Meines Jesus wird geschwächt werden, und die Gläubigen werden den bitteren Kelch des Leidens trinken. Die bösen Hirten werden ohne Barmherzigkeit vorgehen, und die wahren Verteidiger des Glaubens werden verachtet werden. Verkündet Jesus und laßt nicht zu, daß Satan siegt. Nach aller Drangsal wird die Kirche Meines Jesus wieder so sein, wie Er sie Petrus anvertraut hatte. Die falsche Kirche wird ihre Irrtümer verbreiten und wird viele damit anstecken, aber die Gnade Meines Herrn wird mit Seiner wahren Kirche sein, und sie wird siegreich sein. Verliert nicht den Mut. Ich werde an eurer Seite sein und werde Meinen Jesus für euch bitten. Sucht Kraft im Gebet und im Anhören des Evangeliums. Versöhnt euch mit Gott durch das Sakrament der Versöhnung und ernährt euch mit der Kostbaren Nahrung der Eucharistie. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Wer bis zum Ende treu bleibt wird den Sieg Gottes erleben. Vorwärts ohne Furcht. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.427– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 10.02.2017

Liebe Kinder, bezeugt Jesus vor den Menschen, und ihr seid groß in den Augen des Vaters. Es kommt der Tag, an dem viele im Glauben eifrige getäuscht und in den Irrtum geführt werden. Die falschen Lehren werden die Menschen dahin bringen, an den Dogmen zu zweifeln, und es wird eine große Glaubenskrise geben. Viele, die erwählt sind, die Wahrheit zu verteidigen, werden handeln wie Pilatus: Sie werden die gegen Meinen Sohn Jesus praktizierten Ungerechtigkeiten wahrnehmen, und aus Furcht, das zu verlieren, was vergänglich ist, werden sie ihre Hände in Unschuld waschen. Die Verräter am Glauben werden sich vereinen und viele Wahrheiten umändern. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Beugt eure Knie im Gebet. Das sind die Zeiten der Schmerzen für die Gerechten. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Vergeßt die Lektionen der Vergangenheit nicht, denn sie sind es, die es euch ermöglichen, in der Wahrheit fortzuschreiten. Mut. Bleibt mit Jesus. Sucht ihn allezeit in der Eucharistie, und laßt euch von Ihm führen durch Sein Evangelium. Vorwärts auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.428– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 11.02.2017

Liebe Kinder, Ich bin eure Schmerzhafte Mutter. Ich leide wegen eurer Leiden und bitte euch, die Flamme eures Glaubens lebendig zu erhalten. Nach dem Kreuz wird der Sieg kommen. In der Großen Geistigen Schlacht wird der Sieg dem Herrn und Seinen Auserwählten gehören. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Macht euch Mut und übernehmt eure wahre Rolle als Christen. Ich bin vom Himmel gekommen, euch zu helfen, doch kann Ich euch nicht verpflichten. Hört auf Mich. Seid gelehrig Meinen Appellen gegenüber. Laßt euch nicht täuschen durch die Neuerungen des Teufels. Seid des Herrn. Seid fügsam gegenüber dem Wahren Lehramt der Kirche Meines Jesus. Wer treu bleibt wird die große Belohnung empfangen vom Herrn. Mut. Ich brauche jeden einzelnen von euch. Es wird einen Großen Krieg geben, und die treuen Soldaten werden kämpfen zur Verteidigung des Glaubens. Beugt eure Knie im Gebet. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Vorwärts ohne Furcht. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.429– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 14.02.2017

Liebe Kinder, bleibt treu auf dem Weg, den Ich euch im Lauf dieser Jahre gewiesen habe. Weicht nicht zurück. Gott hat Eile, und dies ist der günstige Moment für eure Rückkehr. Gebt Zeugnis mit euren Taten und Worten, daß ihr Eigentum des Herrn seid. Mut. Laßt nicht zu, daß die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Die Feinde werden sich vereinen, und ihre Handlungen werden große Beleidigungen gegen Meinen Sohn Jesus sein. Das Heilige wird mißachtet werden, und die Männer und Frauen des Glaubens werden ein schweres Kreuz tragen. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Mein Jesus wird mit euch sein. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.430– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 17.02.2017

Liebe Kinder, hört auf die Stimme des Herrn und seid gelehrig gegenüber Seinen Eingebungen. Der Weg des Herrn führt zum Heil. Sorgt euch um euer geistliches Leben, und laßt nicht zu, daß euch die Finsternis der Sünde vom Weg der Gnade abbringt. Vergeßt nicht: Als Noah, im Gehorsam gegen den Herrn, die Arche baute, haben die Menschen ihn verspottet und seine Familie verfolgt. Als die Arche fertig war und die Große Sintflut kam, kamen alle um, und groß war das Leiden aller Ungläubigen. Mein Sohn Jesus ist in die Welt gekommen, um euch das Heil zu bringen. Die Menschheit lebte in der Finsternis, und der Vater konnte retten, indem Er den Geliebten Sohn sendete. Mein Jesus kam, um den Himmel für euch zu öffnen. Er hat Seine Kirche als Arche des Neuen Bundes gestiftet und sie Petrus anvertraut. In dieser Arche, welche die Kirche Meines Jesus ist, könnt ihr alle für euer Heil nötigen Hilfsmittel finden. Tretet ein in sie und entfernt euch nie mehr von ihr. Die Feinde suchen das Große Schiff zu treffen, aber keine menschliche Kraft wird die Wahre Arche Jesus zerstören können. Wie Ich euch schon in der Vergangenheit gesagt habe, ist die Wahrheit in ihrer Ganzheit nur in der katholischen Kirche erhalten. Bleibt mit dem Wahren Lehramt und folgt nicht jenen, die, obwohl sie in der Kirche sind, sich auf Kollisionskurs mit dem Glauben und der Wahrheit befinden. Es wird ein Großer Sturm kommen, aber die Wahre Kirche wird Meinem Sohn Jesus treu bleiben. Die Niederlage ist für die falsche Kirche bestimmt, und für alle Verräter des Glaubens. Zu diesen wird Mein Jesus sagen: Weg von Mir, denn Ich habe euch die Wahrheit verkündet, und ihr habt die Lüge gelehrt. So wie zu Zeiten von Noah werden jene draußen bleiben. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Beugt eure Knie im Gebet. Sucht Kraft in den Worten Meines Jesus und in der Eucharistie. Mit dem Rosenkranz in der Hand geht mit Mir, und Ich geleite euch zu Dem, Der euer einziger Weg ist, Wahrheit und Leben. Vorwärts in der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.431– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 18.02.2017

Liebe Kinder, ihr geht auf eine Zukunft zu, in der nur die Lektionen der Vergangenheit euch als wahre Wegweisung dienen werden. Die schlechten Hirten werden einen großen Teil der Herde von der Wahrheit wegführen, und viele werden blind einhergehen, andere Blinde führend. Der Wahre Hirte sorgt Sich um Seine Herde und führt es auf dem sicheren Pfad. Bleibt in der Wahrheit. Hört auf das wahre Lehramt der Kirche und bezeugt überall, daß ihr Meinem Sohn Jesus gehört. Wendet euch Ihm zu, Der euch liebt und euch mit Namen kennt. Seid um euer geistliches Leben bemüht und laßt nicht zu, daß die Dinge der Welt euch von der Gnade Meines Herrn abbringen. Ihr seid Eigentum des Herrn, und nur Ihm sollt ihr folgen und nur Ihm sollt ihr dienen. Macht euch Mut und bringt allen Meine Appelle. Ich will euch nicht verpflichten, doch hört auf Mich. Entfernt euch nicht vom Gebet, denn nur durch das Gebet könnt ihr die Prüfungen ertragen, die kommen werden. Vorwärts. Ich werde bei euch sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.432– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 20.02.2017 –Aracruz/ES

Liebe Kinder, Mein Jesus braucht euer öffentliches und mutiges Zeugnis. Werdet nicht mutlos. Ihr seid nicht allein. Gebt Mir eure Hände, und Ich führe euch zu Dem, Der euer einziger und wahrer Erlöser ist. Wie Moses das Volk durch die Wüste geführt hat, im Gehorsam gegen den Befehl des Herrn, so braucht Mein Jesus mutige Männer in Seiner Kirche, um Sein Volk auf dem Weg der Wahrheit zu führen. Moses war getreu, und seine Treue brachte dem Volk die Freiheit. Ihr, Hirten der Kirche Meines Jesus, bringt dem Volk die wahren Lehren. Erfüllt euch mit Mut. Ahmt Johannes den Täufer nach und fürchtet euch nicht. In Gott gibt es keine Halbwahrheiten. Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, euch in den Himmel zu führen. Seid sanftmütig und demütig von Herzen. Alle, die treu bleiben, werden ausgerufen werden als vom Vater Gesegnete. Haltet fest am Gebet. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes für euer Leben an. Entfernt euch von der Welt und dient dem Herrn mit Treue. Nach aller Drangsal wird der Herr eure Tränen abwischen und ihr werdet die Wundertaten Seiner Werke sehen. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.433– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 21.02.2017 –Colatina/ES

Liebe Kinder, Mut. Ohne Kreuz gibt es keinen Sieg. Ihr lebt in den Zeiten der Schmerzen, aber ihr seid nicht allein. Mein Sohn Jesus geht mit euch. Seid Verteidiger der Wahrheit. In allem setzt Gott an die erste Stelle. Die Feinde werden gegen Meine Verehrer vorgehen, doch weicht nicht zurück. Die Projekte, die Ich mit euch begonnen habe, stammen vom Herrn, und keine menschliche Macht kann sie zerstören. Werdet nicht mutlos. Der Sieg gehört dem Herrn und all denen, die der Wahrheit treu bleiben. Lebt nicht fern von der Gnade Meines Herrn. Öffnet eure Herzen und ahmt Meinen Sohn Jesus in allem nach. Beugt eure Knie im Gebet. Laßt nicht zu, daß die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Ich bin eure Mutter und liebe euch. Hört auf Mich, und ihr werdet groß sein im Glauben. Sagt allen, daß dies die günstige Zeit ist für die große Rückkehr zum Gott des Heils und des Friedens. Bleibt fest auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe. Ich kenne jeden von euch mit Namen und werde Meinen Jesus für euch bitten. Vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.434– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 25.02.2017

Liebe Kinder, Mein Sohn Jesus braucht euch. Sagt Ja zu Seinem Ruf und verteidigt überall Sein Evangelium. Ihr werdet verfolgt werden wegen eures Glaubens, doch weicht nicht zurück. So wie in der Vergangenheit, werden die Männer und Frauen des Glaubens gefangengenommen und vor Gericht gebracht werden. Selbst angesichts der Drohungen haben Petrus und Johannes nicht geschwiegen und die Wahrheit Meines Jesus verkündigt. Seid mutig. Diejenigen, die angesichts der Verfolgungen treu bleiben, werden Große Belohnung erhalten. Vorwärts auf dem Weg, den Ich euch gewiesen habe. In den Händen den Hl.Rosenkranz und die Hl.Schrift, im Herzen die Liebe zur Wahrheit. Wenn ihr euch schwach fühlt, dann ruft nach Jesus. In Ihm ist eure Kraft und euer Sieg. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen eurer Leiden. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.435– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 28.02.2017

Liebe Kinder, Gebet, Buße und Werke der Nächstenliebe. Das ist der Weg, der euch zu einer wahren Bekehrung führt. Beugt eure Knie vor dem Kreuz und betrachtet Meinen Sohn, denn nur so könnt ihr Seine Große Liebe zu euch verstehen. Weicht nicht zurück. Dies ist die Zeit der Schmerzen für die, welche die Wahrheit verteidigen. Sucht Kraft in den Sakramenten der Beichte und der Eucharistie. Ihr werdet noch Greuel sehen im Haus Gottes (Vatikan). Die erwählt sind, die Wahrheit zu verteidigen, werden sie verleugnen und große Verwirrung stiften. Ich leide mit euch und bitte Meinen Sohn Jesus für euch. Mut. Haltet euch fest an den Lehren Meines Sohnes Jesus und verteidigt Sein Evangelium. Fürchtet euch nicht. Eure Belohnung wird vom Herrn kommen. Ihr seid in der Welt, aber ihr seid nicht von der Welt. Vorwärts in der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

   top

 

4.436– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 02.03.2017

Liebe Kinder, die Feinde Gottes säen das Unkraut, aber die dem Herrn gehören, säen den Weizen. Dies ist die Zeit der Großen Schlacht zwischen denen, die die Lüge und denen, die die Wahrheit verteidigen; zwischen denen, die der Finsternis gehören und denen, die dem Licht gehören. Im Herzen derer, die Mich verehren, muß immer das Licht des Herrn leuchten. Nach aller Drangsal wird der Herr regieren, und alle Gläubigen werden glücklich leben. Macht euch Mut und erlaubt nicht, daß der Dämon siegt. Ihr gehört dem Herrn, und Er erwartet sich viel von euch. Ich bitte euch, habt ein Herz, welches dem des Propheten Jeremias gleicht. Jeremias hörte den Herrn und fürchtete sich nicht davor, die Wahrheit zu verkünden. Ihr habt das Beispiel der großen Propheten, die trotz der Verfolgungen in ihrem Herzen die Flamme der Wahrheit brennend erhalten haben. Wenn Gott spricht, dann will ER, daß man Ihm auch folgt. Im Stillen Gebet hört auf die Stimme Dessen, Der euer Alles ist. Weicht nicht zurück. Ich bin eure Mutter und werde an eurer Seite sein. Betet viel und nehmt Meine Aufrufe von Herzen an. Was ihr tun müßt, das laßt nicht für morgen. Mut. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.437– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 04.03.2017

Liebe Kinder, entfernt euch nicht von Meinem Sohn Jesus. Er ist euer Alles, und ohne Ihn könnt ihr nichts tun. Ihr seid Eigentum Gottes, und nur Ihm sollt ihr folgen und dienen. Wenn ihr nach dem Wunsch Meines Jesu lebt, dann erlangt ihr das Heil. Sagt Nein zu den Dingen der Welt. Trennt euch von allem, was dem Glauben entgegengesetzt ist, und bezeugt überall, daß ihr in der Welt seid, aber nicht von der Welt. Ihr geht auf eine schmerzvolle Zukunft zu. Der Teufel wird Verwirrung verbreiten im Haus Gottes (Vatikan), und Meine armen Kinder werden dem Zweifel und der Unsicherheit ausgesetzt werden. Seid Verteidiger der Wahrheit. Ahmt Timotheus nach, der die wahre Lehre angenommen hat und es nicht zuließ, daß die heidnischen Lehren seine Gemeinschaft ansteckten. Dies ist die Zeit eurer Wahl: Wem wollt ihr dienen? Daß doch euer Ja sich immer für die Wahrheit entscheiden möge. Hört auf das Wahre Lehramt der Kirche Meines Jesus, und ihr werdet groß sein im Glauben. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.438– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 7.03.2017

Liebe Kinder, seid aufmerksam auf die Zeichen Gottes. Verkündet die Botschaft des Herrn an alle, die in der Dunkelheit der Sünde leben. Das Volk, das im Dunkeln lebte, sah ein großes Licht. Mein Sohn Jesus ist das Licht der Welt, und alle, die Sein Evangelium annehmen, werden als Gesegnete des Vaters verkündet werden. In der Vergangenheit hat Gott gesprochen durch die Propheten, und heute will Er durch euch reden. Erinnert euch an den großen Propheten Jesaja, der den Herrn gehört und das Kommen des Messias, Sein Leben und Seine Taten verkündet hatte. Öffnet eure Herzen und hört auf die Stimme Dessen, Der euch zu verwandeln wünscht und der euch groß machen möchte im Glauben. Hört auf den Herrn durch Sein Wort, durch das Gebet und durch die wahren Lehren Seiner Kirche. Wie die Propheten, die hörten und nicht geschwiegen haben, so verkündet auch ihr die Großtaten des Herrn. Ihr besitzt große Lektionen, die in der Vergangenheit gegeben worden sind. Das sind Schätze, die nicht vergessen werden dürfen. Schwierige Zeiten kommen, und nur die, die im Glauben eifrig sind und die Wahrheit lieben werden die Last des Kreuzes ertragen. Beugt eure Knie im Gebet. Naht euch dem Beichtstuhl und sucht Meinen Sohn, Der in der Eucharistie gegenwärtig ist. Euer Sieg ist in Ihm. Vorwärts in der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.439– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 08.03.2017

Liebe Kinder, der Herr hat euch erwählt und erwartet Sich viel von euch. Sucht Kraft im Gebet, denn nur so könnt ihr die Last der Prüfungen, die kommen werden, ertragen. Die Priester und Gläubigen, die die Wahrheit verteidigen, werden immer mehr verfolgt werden. Für die Diener Gottes wird der Schmerz größer sein, denn sie werden gerichtet und verurteilt werden. Mut. Ihr, die ihr vom Herrn erwählt worden seid, widersteht aller Verfolgung. Mein Jesus wird an eurer Seite sein, und sein Segen wird immer mit euch sein. So, wie der Herr in der Vergangenheit den Propheten Amos erwählt und ihm strenge Zurechtweisungen für die Treulosen anvertraut hatte, so sollt ihr, die ihr dem Herrn gehört, immer die Wahrheit verkünden und verteidigen, auch wenn ihr hinausgeworfen werdet, doch werdet ihr immer im Herzen Meines Sohnes Jesus sein. In diesen schwierigen Zeiten braucht der Herr Männer und Frauen, die ihre wahre Rolle als Christen übernehmen, die das wahre Lehramt der Kirche Meines Jesus verteidigen. Vergeßt nicht: Wem viel gegeben wurde, von dem wird viel verlangt werden. Vorwärts ohne Angst. Eure Belohnung wird vom Herrn kommen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.440– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 11.03.2017

Liebe Kinder, schenkt jedem Wort Gottes eure Wertschätzung, denn nur so könnt ihr Meine Botschaften verstehen. Seid aufmerksam. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Zwei Türen stehen euch offen, aber nur auf dem Weg der wahren Lehre werdet ihr das Heil erlangen. Laßt euch nicht vom Teufel irreführen. Das Reich ist gespalten, doch laßt euch von den Feinden Gottes nicht irreführen. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Heute lade Ich euch ein, den Propheten Michea nachzuahmen. Er hat die Wahrheit gehört und hat sie voll Mut allen verkündet. Aus dem Beispiel und dem Mut der Propheten könnt ihr für euer Leben große Lehren ziehen. Weicht nicht zurück. Ihr werdet noch Schrecknisse auf Erden sehen. Nur durch die Kraft des Gebets könnt ihr die Last der Prüfungen, die schon auf dem Weg sind, ertragen. Ich liebe euch und bin vom Himmel gekommen, euch zur Wahrheit zu führen. Gebt Mir eure Hände, und Ich werde euch zu Dem führen, Der euer Weg ist, eure Wahrheit und euer Leben. Vergeßt nicht: in Gott gibt es keine Halbwahrheiten. Vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.441– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 14.03.2017

Liebe Kinder, es kommt der Tag, an dem viele im Glauben eifrige zurückweichen werden vor den Verfolgungen. Stärkt euch mit den Worten Meines Sohnes Jesus und mit Seiner Göttlichen Gegenwart in der Eucharistie. Vielerorts wird man das Heilige hinauswerfen, aber in den Herzen der Gläubigen wird die Flamme des Glaubens immer weiterbrennen. Die Feinde planen die Zerstörung der Kirche Meines Jesus und werden an vielen Seelen großen geistigen Schaden verursachen, aber die wahre Kirche Meines Jesus wird fest bleiben. Sie wird eine Kleine Herde sein, aber es wird dies eine kleine treue Herde sein, die die Verheißung Meines Sohnes Jesus in Erfüllung gehen läßt: die Mächte der Hölle werden sie nicht überwältigen. Mein Sohn Jesus wird führen, und alle werden eine Große Belohnung erhalten. Mut. Mein Sohn Jesus braucht euch. Inmitten der Drangsale ist Hosea nicht zurückgewichen, sondern ist standhaft geblieben und hat die Botschaft verkündet, die Gott ihm anvertraut hatte. Ahmt die Propheten nach. Horcht auf den Herrn. Er will zu euch reden. Verkündet die Wahrheit, denn nur die Wahrheit wird die Menschheit von der geistigen Blindheit befreien. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.442– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 16.03.2017 – Aracaju/SE

Liebe Kinder, euer Leben hier auf Erden ist, in Wahrheit, eine ununterbrochene Aufeinanderfolge von Begegnungen mit Meinem Sohn Jesus, aber eure wichtigste Begegnung mit Jesus habt ihr in der Eucharistie. Meßt der Gegenwart Meines Jesus Wert bei. Es wird der Tag kommen, an dem euch die Wertvolle Nahrung an vielen Orten genommen sein wird. Es kommen Zeiten, in denen euer Begegnung mit Meinem Jesus im Geheimen stattfinden wird, dank der treuen Diener, die in der Wahrheit fest bleiben werden. Die Zeit, die Gott durch Daniel angekündigt hat, wird kommen. Seid aufmerksam. Das ist die Zeit der Schmerzen, die Ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe. Kehrt um zu Jesus. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Ich will euch nicht Zwang antun, aber was Ich sage, muß ernst genommen werden. Gebt Mir eure Hände. Ich will euch zu Dem führen, Der euer einziger Weg ist, Wahrheit und Leben. Weicht nicht zurück. In der Hand den Heiligen Rosenkranz und die Heilige Schrift. Im Herzen die Liebe zur Wahrheit. Mut. Nichts ist verloren. Der Sieg ist des Herrn und all derer, die treu bleiben werden dem wahren Lehramt Seiner Kirche. Vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.443– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 18.03.2017

Liebe Kinder, ihr gehört dem Herrn, und nur Ihm sollt ihr folgen und dienen. Laßt euch von den materiellen Dingen nicht versklaven. Vergeßt nie, daß sich der Wert des Menschen nicht nach dem bemißt, was er hat, sondern nach dem, was er ist. Die Menschen sind geistig arm geworden, denn sie haben sich vom Schöpfer entfernt. Sagt allen, daß sie nur in Meinem Sohn Jesus die volle Seligkeit finden können. Erinnert euch an den Propheten Haggai. Der hat das Volk vor der Korruption gewarnt und dem ungezügelten Jagen nach materiellen Gütern. Vergeßt nicht: Gott immer an erster Stelle! Verkündet nach dem Beispiel der Propheten die Wahrheit, denn nur so wird die Menschheit die wahre Befreiung und das wahre Heil finden. Ihr geht auf eine schmerzvolle Zeit zu. Seid aufmerksam. Beugt eure Knie im Gebet und hört auf Meinen Sohn Jesus. Nehmt Seine Worte an und laßt euch von Ihm führen. Vorwärts in der Wahrheit. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.444– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 20.03.2017 – Palermo/Italia

Liebe Kinder, verliert nicht den Mut. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Ohne Kreuz gibt es keinen Sieg. Ich bitte euch, angesichts eurer Schwierigkeiten nicht zurückzuweichen. Ihr seid in der Welt, aber nicht von der Welt. Ihr seid nicht allein. Mein Sohn Jesus ist euch sehr nahe. Vertraut Ihm, Der das Verborgene sieht und euch beim Namen kennt. Ihr, geweihte Diener der Kirche Meines Sohnes, tragt die Wahrheit zu allen, die fern sind. Sagt allen, daß die Wahrheit unverkürzt nur in der katholischen Kirche bewahrt worden ist. Habt keine Furcht. Nehmt Abstand von den Herrlichkeiten dieser Welt und sucht den Himmel. Ihr gehört dem Herrn. Ihr gehört nicht der Welt. Dies ist die Zeit, aufzubauen, was zerstört worden ist. Ermutigt Meine armen Kinder nach dem Beispiel des Propheten Haggai. Seid vereint mit ihnen im Gebet und in der Verteidigung des Wahren Lehramtes der Kirche Meines Jesus. Vergeßt nicht: In allem Gott an erster Stelle. Beugt eure Knie im Gebet. Ich kenne jeden von euch mit Namen und bin vom Himmel gekommen, euch zur Heiligkeit zu rufen. Der Teufel will euch in der Welt, Ich aber will euch bei Mir im Himmel. Sucht Kraft in den Worten Meines Jesus und in der Eucharistie. Schwierige Zeiten kommen, und nur, wer betet, wird die Last der Prüfungen ertragen. Mut. Im Herrn ist euer Sieg. Vorwärts. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.445– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 21.03.2017 – Caltagirone/Italia

Liebe Kinder, ihr habt noch lange Jahre schwerer Prüfungen vor euch, doch setzt euer Vertrauen und eure Hoffnung auf den Herrn. Er ist euer Alles, und ohne Ihn könnt ihr nichts tun. Ich bitte euch, die Flamme eures Glaubens lebendig zu erhalten. Die Menschheit hat sich mit der Finsternis der Sünde angesteckt, und Ich bin vom Himmel gekommen, euch das Licht des Herrn zu bringen. Seid gelehrig. Öffnet eure Herzen und nehmt den Willen Gottes für euer Leben an. Nichts ist verloren. Nach allem Schmerz wird er Herr eure Tränen abwischen, und ihr werdet Neue Himmel und eine Neue Erde sehen. Weicht nicht zurück. Macht euch Mut und seid in allem wie Jesus. Ihr gehört dem Herrn. Hört auf Seine Stimme. Bringt allen Seine Botschaft der Liebe und der Wahrheit. Schaut auf das Beispiel des Propheten Joel, der inmitten der Drangsal auf die Stimme des Herrn gehört und Seine Botschaft, Seine Wundertaten verkündet hat. Vorwärts auf dem Weg der Wahrheit. Wenn ihr euch schwach fühlt, ruft nach Jesus. In Ihm ist eure Kraft. Ich liebe euch, wie ihr seid und werde Meinen Jesus für euch bitten. Mut. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

 4.446– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 22.03.2017 – Palmi/Calabria/Italia

Liebe Kinder, macht euch Mut. Mein Sohn Jesus braucht euch. Gebt euer Bestes in der Sendung, die euch anvertraut worden ist. Verliert nicht den Mut. Ihr seid nicht allein. Ich bin eure Mutter und gehe an eure Seite. Dies ist die günstige Zeit für eure Rückkehr zum Herrn. Lebt nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde. Gebt dem Herrn eure ganze Existenz, denn nur so könnt ihr im Glauben groß sein. Ihr gehört dem Herrn, und nur Ihm sollt ihr folgen und nur Ihm sollt ihr dienen. Die Menschheit ist geistig arm geworden, weil sie sich vom Schöpfer entfernt hat. Laßt nicht zu, daß euch eure Freiheit als Kinder Gottes von der Wahrheit abbringt. Beugt eure Knie im Gebet. Nur durch die Kraft des Gebets wird die Menschheit den Frieden finden. In diesen schwierigen Zeiten sucht Kraft im Hören des Wortes und in der Eucharistie. Gebt mir eure Hände, und Ich werde euch zu dem führen, Der euer Alles ist. Wenn alles verloren scheint, wird der Herr handeln, und der Sieg der Gerechten wird groß sein. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Wie Johannes der Täufer sollt ihr Verteidiger des Evangeliums Meines Jesus sein. Wenn die Welt euch verfolgt, da ihr in der Wahrheit seid, dann könnt ihr sicher sein, daß ihr auf dem rechten Weg seid. So haben die Propheten Gottes gehandelt, und ihr sollt ihrem Beispiel folgen. Vorwärts. Ich werden Meinen Jesus für euch bitten. Weicht nicht zurück. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.447– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 25.03.2017

Liebe Kinder, öffnet eure Herzen Meinem Sohn Jesus und laßt Ihn euer Leben verwandeln. Macht euch Mut und seid in allem wie Jesus. Laßt euch nicht vom Teufel versklaven! Nehmt Abstand von der Sünde, denn die Sünde führt zum geistigen Tod. Bezeugt euren Glauben und bringt Hoffnung all denen, die fern sind von Meinem Sohn Jesus. Sagt allen, daß Gott Eile hat. Fürchtet euch nicht. Euer Leben gehört dem Herrn. Ihr geht auf eine schmerzhafte Zukunft zu. Meine Kinder werden ein schmerzhaftes Kreuz tragen, und nur, wer betet, wird die kommenden Prüfungen ertragen. Beugt eure Knie im Gebet. Laßt nicht zu, daß die Flamme des Glaubens in euch erlischt. Ihr werdet wegen eures Glaubens verfolgt werden, doch weicht nicht zurück. Schaut auf das Beispiel des hl. Stephan, der sein Leben aus Liebe zur Wahrheit hingegeben hat. Es kommen Tage, an denen Meine armen Kinder zum Martyrium geführt werden, aber wer bis zum Ende treu bleibt, wird zu jenen gehören, die als die Gesegneten des Vaters ausgerufen werden. Mut. Nichts ist verloren. Ich bin eure Mutter und werde euch immer nahe sein. Vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.448– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 26.03.2017 – Belo Horizonte/ MG

Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, euch zu Meinem Sohn Jesus zu führen. Seid hellhörig auf Meinen Ruf, denn nur so könnt ihr Meine Gegenwart in eurer Mitte begreifen. Öffnet eure Herzen dem Licht Gottes, und bezeugt überall, daß ihr in der Welt, aber nicht von der Welt seid. Gebt euer Bestes in der Mission, die euch anvertraut worden ist. Mit eurem Beispiel und eurem Wort zeigt der Welt, daß Gott euch sehr nahe ist. Seid aufmerksam. Benutzt eure Freiheit nicht, um euch von Gott zu entfernen. Er ist euer Alles, und ohne Ihn könnt ihr nichts tun. Ihr seid dazu geneigt, zu fallen, und ohne zu denken, geht ihr auf einen großen Abgrund zu. Sucht Kraft im Gebet und im Hören des Evangeliums und in der Eucharistie. Setzt euer Vertrauen auf Jesus. Er ist euer Großer Freund und kennt jeden von euch mit Namen. Die Menschheit hat sich mit der Sünde angesteckt und muß geheilt werden. Kehrt um. Eure Zeit ist kurz, ihr könnt nicht gewohnheitsmäßig in der Sünde leben. Versöhnt euch mit Gott, und ihr werdet groß sein im Glauben. Dies ist die Zeit der großen geistigen Verwirrung. Seid tapfer und verliert nicht den Mut. Ihr seid Eigentum Gottes, und nur Ihm sollt ihr folgen und dienen. Ihr geht auf eine schmerzvolle Zukunft zu. Es wird eine große Verfolgung geben für die Männer und Frauen des Glaubens, doch weicht nicht zurück. Nach allem Schmerz wird für euch eine große Friedenszeit kommen. Gott wird die Erde verwandeln, und die Gerechten werden Seine Wundertaten erleben. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Wer bis zum Ende treu bleibt wird die große Belohnung erhalten. Ich liebe euch, wie ihr seid, und werde euch immer nahe sein. Vorwärts. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.449– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 28.03.2017

Liebe Kinder, Mut. Gott hat alles unter Kontrolle. Euch scheint, daß alles ohne eine Lösung ist, doch der Herr beachtet das Flehen der Seinen. Verliert nicht den Mut. Die Menschheit wird den bitteren Kelch des Leidens trinken. Viele werden ihr ohne die Gnade Gottes verbrachtes Leben bereuen, doch für viele wird es zu spät sein. Die Menschheit schreitet blind voran, und der Moment eurer Heimkehr ist gekommen. Gott spricht, und ihr müßt auf Ihn hören. Wenn der Mensch die Gnade Gottes zurückweist, dann bereitet er sich seinen eigenen Ruin. Die Sünde hat Meine armen Kinder angesteckt und sie vom Weg des Heils abgekommen. Gott hat Mich gesandt, euch zur Bekehrung zu rufen. Denkt heute an die Botschaft Gottes an die Menschen durch den Propheten Sophonias (Zephanja). Nehmt ernst, was der Himmel zu euch spricht. Es kommt der Tag, an dem ihr überrascht sein werdet von einem großen Strafgericht, doch die auf Meine Appelle hören werden geschützt sein, denn der Gehorsam und die Treue Meiner Verehrer wird sie der Gnade und der Barmherzigkeit des Herrn zuführen. Diese werden eine große Freude empfinden, und kein Übel wird sie erreichen. Vorwärts mit Freude. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

   top

 

 

4.450– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 01.04.2017

Liebe Kinder, Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen eurer Leiden. Ich bin vom Himmel gekommen, euch den Weg zum Heil zu weisen, das nur denen möglich ist, die sich der Gnade des Herrn öffnen. Ich lade euch ein, das Evangelium Meines Jesus in euch aufzunehmen, denn nur so könnt ihr geistig wachsen. Der Weg der Heiligkeit ist voller Hindernisse, aber ihr seid nicht allein. Mein Sohn Jesus geht mit euch. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale. Beugt eure Knie im Gebet. Ich bitte euch, die Flamme eures Glaubens am Brennen zu erhalten. Entfernt euch nicht von der Wahrheit. Öffnet euch den Lehren des wahren Lehramts der Kirche Meines Jesus und bezeugt überall, daß ihr Eigentum Gottes seid. Der Feind arbeitet darauf hin, das Sakrale zu zerstören, doch könnt ihr ihn besiegen durch die Kraft des Gebets. Ihr geht auf eine Zukunft der Schmerzen zu. Die treu bleiben, werden Kalvaria erleiden. Weicht nicht zurück. Widmet einen Teil eurer Zeit der Lesung der Hl.Schrift. Bemüht euch, das Leben der Großen Propheten kennenzulernen. Das Beispiel der Männer Gottes wird euch  helfen, die schwierigen Zeiten, die kommen werden, zu verstehen. Hört auf die Schätze, die euch der Auserwählte Meines Sohnes Jesus hinterlassen hat, um für Seine Kirche zu sorgen: die Lehren Petri werden euch die große geistige Verwirrung eurer Zeit verstehen lassen. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Wer mit dem Herrn ist, wird niemals die Last der Niederlage erleben. Vorwärts in der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.451– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 04.04.2017

Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und liebe euch. Ich bin vom Himmel gekommen, euch zu sagen, daß ihr wichtig seid für die Verwirklichung Meiner Pläne. Gebt euer Bestes in der Mission, die euch anvertraut wurde. Verschränkt nicht untätig die Arme. Sagt allen, daß Gott Eile hat. Flieht die Sünde und lebt dem Paradies zugewandt, für das allein ihr geschaffen worden seid. Gott hat Mich gesandt, damit Ich euch zur Umkehr aufrufe. Beeilt euch und sagt euer Ja zum Ruf des Herrn. Beugt eure Knie im Gebet. Die Menschheit ist krank und muß geheilt werden. Vergeßt nicht: Gott hat diese Erde (Anguera) erwählt, und hier habe Ich der Welt Seinen Wunsch verkündet. Die schwierigen Zeiten, die Ich euch in der Vergangenheit angekündigt habe, sind gekommen. Seid aufmerksam. Die große geistige Verwirrung wird sich ausbreiten, und viele im Glauben eifrige werden zurückweichen. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Bleibt mit Jesus. Sucht Kraft in Seinen Worten und in der Eucharistie. Nach aller Drangsal wird der Herr eure Tränen abwischen. Mut. Nichts ist verloren. Ich werde Meinen Jesus für euch bitten. Die Kirche und das Geheimnis (3.Geheimnis von Fatima): Seht, alles wird sich verwirklichen. Das Große Schiff wird getroffen werden, aber wie Ich versprochen habe, der Endsieg wird des Herrn sein. Vorwärts in der Wahrheit. Ich kenne jeden von euch mit Namen und bitte euch, daß ihr die Flamme eures Glaubens am Brennen erhaltet. Vergeßt nicht: In allem Gott an erster Stelle. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.452– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 06.04.2017

Liebe Kinder, liebt und verteidigt die Wahrheit. Mein Jesus braucht Menschen mit dem Mut eines Elias, um das Sakrale zu verteidigen und um das Volk der geistigen Blindheit zu entreißen. Jesus allein ist aller Ehre und allen Lobes würdig. Allein in der Eucharistie werdet ihr die lebendige Gegenwart Jesu finden. Vergeßt nicht: das Brot des Feindes ist nur Brot. Eure Zukunft wird von einer großen Trennung markiert sein innerhalb derer, die auserwählt sind, die Wahrheit zu verteidigen. Viele werden sich verführen lassen, anzubeten, was falsch ist. Bleibt mit Jesus. Er ist euer Alles, und nur in Ihm ist eure wahre Befreiung und euer wahres Heil. Der Verabscheungswürdige wird eintreten in den heiligen Tempel Gottes. Das wird eine Zeit des Schmerzes sein für jene, die die Wahrheit lieben und dem Wahren Gott angehören wollen. Du, auserwähltes Volk Gottes, gib Acht. Mein Jesus braucht euch. Zeigt nach dem Beispiel von Elias, daß eure Kraft von Gott kommt; und Gott wird euch nicht verlassen. Euer Sieg wird groß sein, wenn ihr in der Wahrheit bleibt. Mut. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem, was auf euch zukommt. Nehmt das Evangelium Meines Jesus in euer Herz auf und sucht Kraft in der Eucharistie. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.453– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 08.04.2017

Liebe Kinder, Mut. Mein Sohn Jesus ist mit euch. Wenn ihr die Last des Kreuzes spürt, dann ruft nach Ihm, Der euch liebt und euch beim Namen kennt. Gebt der Barmherzigen Liebe Meines Sohnes Jesus Raum und seid hellhörig auf Seinen Ruf. Bezeugt euren Glauben, verkündet und verteidigt überall die Wahrheit. Betet viel für die Kirche Meines Jesus. Unter den Auserwählten Gottes wird es große Zwietracht geben. Ich bitte die Diener Meines Sohnes Jesus, ohne Furcht das Evangelium zu verkünden und in allem den Willen Gottes zu tun. Ihr könnt nicht den Menschen gefallen, denn so würdet ihr mitwirken an der ewigen Verdammnis einer zahlreichen Menge. Seid Verkünder der Ganzen Wahrheit. Seid wie Ezechiel, der den Mut hatte, Nein zu sagen den menschlichen Wünschen gegenüber, der aber treu war dem Wahren Gott. Ihr lebt in der Zeit der Schmerzen, und nur in Jesus werdet ihr die Kraft finden, die Last der kommenden Prüfungen zu ertragen. Entfernt euch nicht vom Gebet. Verteidigt Jesus und sein Evangelium, denn nur so werdet ihr groß sein in den Augen des Vaters. Vorwärts ohne Furcht. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.454– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 11.04.2017

Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, euch in den Himmel zu führen. Ihr lebt in der Zeit der großen Drangsale, und nur durch die Kraft des Gebets könnt ihr die Last des Kreuzes ertragen. Widmet einen Teil eurer Zeit dem Gebet und dem Hören des Evangeliums. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Öffnet eure Herzen Meinem Sohn Jesus, und bezeugt überall, daß ihr zwar in der Welt, aber nicht von der Welt seid. Ihr werdet wegen eures Glaubens verfolgt werden. Schaut auf das Beispiel des Muts und des Glaubens derer, die durch Meinen Sohn Jesus erwählt wurden. Weicht nicht zurück. Mein Jesus wird immer bei euch sein. Indem Andreas die Mission, die ihm von Meinem Sohn Jesus anvertraut worden war, erfüllte, hat er das Evangelium in vielen Nationen verkündet. Er hat große Verfolgungen erlitten, aber er hat nicht aufgegeben. Aus Liebe hat er sein Leben hingegeben für die Verteidigung der Wahrheit. Verliert nicht den Mut angesichts der Verfolgungen. Jene, die treu bleiben, werden einen großen Lohn empfangen. Vorwärts. Mein Jesus braucht euch. Gebt Mir eure Hände, und Ich werde euch immer auf dem Weg der Wahrheit führen. Was auch immer geschehen mag, weicht nicht zurück. Euer Sieg ist im Herrn. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.455– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 13.04.2017

Liebe Kinder, liebt und verteidigt die Wahrheit. Heute erinnert ihr euch an die Einsetzung des Priestertums und der Eucharistie, zweier Stützen der Kirche Meines Jesus, ohne welche die Seelen in einer andauernden geistigen Dunkelheit leben würden. Der Große Sieg der Kirche besteht in der Treue ihrer Diener im Eifern für die Eucharistie. Die von Jesus dazu Erwählten, Seine Sendung fortzusetzen, müssen Jesus die Treue halten, denn Er hat sie gerufen und gesendet. Die Worte Meines Jesus über diese unveräußerliche Wahrheit sind klar: Er ist wirklich mit Leib und Blut, Seele und Gottheit gegenwärtig in der Eucharistie. Die zu Meinem Jesus gehören müssen diese Wahrheit immer ohne Furcht verkünden. Mein Sohn hat euch kein Symbol hinterlassen, sondern die Wirklichkeit Seiner Selbst. Er hat der Kirche die Verteidigung der vollen Wahrheit anvertraut. Sagt allen, daß das Brot des Widersachers nur Brot ist. Mein Sohn Jesus hat Sich aus Liebe zu euch hingegeben und hat versprochen, bei euch zu sein alle Tage bis zu Seiner Wiederkehr, wenn Er jedem den Lohn geben wird für die Treue darin, Seine Wahrheit verteidigt zu haben. Mut, ihr seid Eigentum des Herrn. Laßt nicht zu, daß der Feind Gottes siegt. Tage der Finsternis werden für die Kirche Meines Jesus kommen. Es kommt der Tag, an dem die Gläubigen die Wertvolle Nahrung suchen werden, und sie werden sie nur an wenigen Orten finden. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Seid tapfer, weicht nicht zurück. In der Hand den Heiligen Rosenkranz und die Heilige Schrift, im Herzen die Liebe zur Wahrheit. Fürchtet euch nicht. Verteidigt Den, Der euch am Kreuz den Himmel geöffnet hat. Wenn euch die Welt wegen Jesus verfolgt, dann könnt ihr sicher sein, daß ihr den besseren Teil erwählt habt. Auf Erden werdet ihr hinausgeworfen werden, aber im Himmel werdet ihr eine große Belohnung erhalten. Beugt eure Knie im Gebet. Nach allem Schmerz wird für die Gerechten der Sieg kommen. Ich liebe euch und werde euch immer nahe sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.456– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 15.04.2017

Liebe Kinder, fürchtet euch nicht. Ihr seid nicht allein. Mein Sohn Jesus ist bei euch, auch wenn ihr Ihn nicht seht. Ermutigt euch und werdet nicht schwach angesichts der Verfolgungen, die kommen werden. Wer mit Meinem Jesus ist, wird in Ihm alle Gnaden für die Zeiten der Schmerzen finden. Die Gläubigen werden bedroht und zu Tode gebracht werden. Schwierige Zeiten kommen, und der Schmerz wird groß sein für die Männer und Frauen des Glaubens. Schaut auf das Beispiel von Jakobus, der ein treuer Diener Meines Jesus war. In Anbetracht der Drohungen hat er den Tod vorgezogen, aber er hat die Wahrheiten, die er bei Meinem Sohn Jesus gelernt hatte, nicht geleugnet. Sucht Kraft in den Worten Meines Jesus und in der Eucharistie. Die der Wahrheit treu bleiben, werden als Gesegnete des Vaters ausgerufen werden, und sie werden einen Großen Lohn erhalten. Ich bin eure Schmerzhafte Mutter und leide wegen dem, was auf euch zukommt. Vorwärts in der Verteidigung der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, daß ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

  www.kath-zdw.ch back top