www.apelosurgentes.com.br

Botschaften Pedro Regis 2017

Bis 20 Sept. 2014 übersetzt vom Italienischen.
Übersetzung - Botschaften ab dem 23.Sept.2014
 aus dem Portugiesischen.
Botschaften bis 17. Jan. 2017

Botschaft 3.098  23.12.2008
Es wird der Tag kommen, an dem es zwei Throne geben wird, aber nur auf einem wird der wahre Nachfolger Petri sein. Dies wird die Zeit der großen geistigen Orientierungslosigkeit für die Kirche sein.  Link zur Botschaft

   
   





  

 Jan.   Feb.  März  April  Mai  Juni  Juli  Aug.   Sept.   Okt.   Nov.   Dez.

 

4.410– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 01.01.2017

Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und bin vom Himmel gekommen, um euch zur Bekehrung aufzurufen. Öffnet eure Herzen und lasst euch von Gott führen. Ihr geht auf eine schmerzhafte Zukunft zu. Ein großer Sturm wird kommen und das Große Schiff wird getroffen werden. Ich lade euch ein, die Gnade des Herrn durch die Kraft des Gebets und das Hören Seines Wortes zu erleben. Für diese Zeiten der Drangsale biete Ich euch folgende Waffen an: den Heiligen Rosenkranz, die Heilige Schrift, die Eucharistie und die Treue zum Wahren Lehramt der Kirche. Die Gerechten werden den bitteren Kelch der Verachtung und der Gleichgültigkeit trinken. Es werden Tage kommen, an denen die Verteidiger des Glaubens als Feinde behandelt werden. Betet. Nur durch die Kraft des Gebets könnt ihr Satan besiegen. Die Wölfe im Schafspelz werden den Auserwählten Gottes einen großen Schaden zufügen. Verliert nicht den Mut. Bleibt fest auf dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Alles, was falsch ist, wird zu Boden fallen. Durch die Beharrlichkeit einer kleinen Herde wird die Kirche Meines Jesus den Glauben bewahren. Vorwärts ohne Angst. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.411– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 03.01.2017

Liebe Kinder, Ich bitte euch, dass ihr die Flamme des Glaubens in euren Herzen brennen lasst, denn nur so könnt ihr eure Treue zur Wahren Lehre der Kirche beibehalten. Gebt den Versuchungen Satans nicht nach. Bleibt mit Jesus. Nehmt Sein Evangelium an, um gerettet zu werden. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrungen, aber das Schlimmste kommt noch. Es wird im Hause Gottes eine große Zwietracht geben. Der Krieg zwischen der Wahren Kirche Meines Jesus und der falschen Kirche wird Meine armen Kinder trennen. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Wie Ich euch in der Vergangenheit gewarnt habe, bleibt mit der Wahrheit. Verschränkt nicht die Arme. Mein Jesus braucht euer ehrliches und mutiges Zeugnis. Beugt eure Knie im Gebet. Ich werde euch immer nahe sein. Ich bin vom Himmel gekommen, um euch in den Himmel zu führen. Öffnet eure Herzen und nehmt Meine Aufrufe an. Die, die treu bleiben, werden den Sieg Gottes erleben. Vorwärts. Eure Namen sind schon im Himmel eingeschrieben. Sorgt für euer geistiges Leben, denn Ich möchte euch mit Mir im Himmel sehen. Weicht nicht zurück. Die Kirche Meines Jesus wird den Kalvarienberg ersteigen und verachtet werden, aber nur sie wird siegreich sein. Vergesst nicht: Die Kirche Meines Jesus ist Einzig und wird für immer bestehen. Vorwärts in der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.412– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 07.01.2017

Liebe Kinder, ihr gehört dem Herrn und Er erwartet viel von euch. Es kommen Zeiten, in denen viele im Glauben Inbrünstige zurückweichen werden, aber in der großen Verfolgung werden Meine Anhänger Meine Liebe und Meinen Mütterlichen Schutz erleben. Sucht Kraft in den Worten Meines Jesus und in der Eucharistie. Widmet einen Teil eurer Zeit dem Gebet. Nur durch die Kraft des Gebets könnt ihr Kraft finden für diese Zeit des Schmerzes. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Nur die, die die Wahrheit lieben und sich von ihr führen lassen, werden gerettet werden. Vorwärts ohne Angst. Ich liebe euch und werde euch immer nahe sein. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.413– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 10.01.2017

Liebe Kinder, Mut. Mein Sohn Jesus braucht euer öffentliches und mutiges Zeugnis. Verschränkt nicht die Arme. Beugt eure Knie im Gebet, denn ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrungen. Ich bin eure Schmerzensmutter und leide wegen dem, was auf euch zukommt. Seid stark und fest im Glauben. Lasst nicht zu, dass irgendetwas oder irgendjemand euch von der Wahrheit entfernt. Empfangt das Evangelium Meines Jesus und die Lehren des Wahren Lehramts der Kirche. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung Meiner Pläne. Entfernt euch nicht von dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Ich möchte euch zu Dem führen, der euer Weg, eure Wahrheit und euer Leben ist. Das Große Schiff wird von Gegenwinden erschüttert werden, aber durch das Licht der Wahrheit gerettet werden. Vorwärts. Der Sieg gehört dem Herrn und Seinen Auserwählten. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.414– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 13.01.2017

Liebe Kinder, vergesst nicht : in allem Gott an erster Stelle. Nichts oder niemand steht über Gott. Seid aufmerksam. Viele Glaubenswahrheiten werden in Vergessenheit geraten und Meine armen Kinder werden gehen wie Blinde, die andere Blinde führen. Ich bitte euch, dass die Wahrheit das Licht in eurem Leben sei. Wo die Wahrheit fehlt, da ist der Feind Gottes. Beichte, Eucharistie, Heilige Schrift, Heiliger Rosenkranz und Treue zum Wahren Lehramt der Kirche Meines Jesus. Dies sind die Waffen eures großen Sieges. Hört aufmerksam auf Meine Aufrufe. Ich möchte euch nicht zwingen, denn ihr habt die Freiheit, aber für eure Rettung bitte ich euch, dass ihr euch vom Wirken Gottes führen lasst. Hört auf die Stimme des Herrn. Er möchte zu euch sprechen. Seid fügsam. Weicht nicht zurück. Nach dem ganzen Schmerz werdet ihr die Mächtige Hand Gottes handeln sehen. Vorwärts mit Freude. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.415– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 14.01.2017

Liebe Kinder, Ich liebe euch und bin vom Himmel gekommen, um euch zur Heiligkeit aufzurufen. Ich bitte euch, dass ihr unbegrenztes Vertrauen in Meinen Sohn Jesus habt. Nehmt Seine Gnade an und bezeugt überall Seine Liebe. Ihr seid wichtig für die Verwirklichung Meiner Pläne. Öffnet eure Herzen, denn nur so könnt ihr Meine Anwesenheit mitten unter euch verstehen. Flieht die Sünde. Befreit euch wahrhaftig und kehrt euch Jesus zu. Er erwartet euch mit offenen Armen. Beugt eure Knie im Gebet. Nur durch die Kraft des Gebetes könnt ihr das Böse besiegen. Bereut und dient dem Herrn mit Freude. Ihr seid in der Welt, aber nicht von der Welt. Widmet einen Teil eurer Zeit dem stillen Gebet und dem Hinhören auf das Evangelium. Nehmt an der Hl. Messe teil und ihr werdet groß im Glauben sein. Jesus erwartet euch in der Eucharistie. Geht Ihm entgegen. Es wird der Tag kommen, an dem viele die kostbare Nahrung suchen und nicht finden werden. Ich leide wegen dem, was euch erwartet. Vorwärts auf dem Weg, den Ich euch gezeigt habe. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.416– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
in Nossa Senhora de Aparecida/SE, übermittelt am 15.01.2017

Liebe Kinder, Ich bin eure Mutter und liebe euch. Seid sanftmütig und demütig von Herzen. Ihr lebt in der Zeit der Großen Geistigen Schlacht. Sagt allen, dass dies die günstige Zeit für eure Rückkehr ist. Lebt nicht in der Sünde. Gott hat Eile. Die Menschheit ist krank und muss geheilt werden. Lebt nicht fern vom Gebet. Wenn ihr fern seid, werdet ihr zur Zielscheibe des Feindes. Lasst euch vom Licht des Herrn erleuchten. Ihr gehört dem Herrn und nur Ihm sollt ihr folgen und dienen. Vergesst nicht: In den Händen der Heilige Rosenkranz und die Heilige Schrift; im Herzen die Liebe zur Wahrheit. Meine armen Kinder werden auf ein großes Hindernis stoßen, denn viele für die Verteidigung der Wahrheit Auserwählte werden im Dienst des Feindes sein. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Seid aufmerksam. Bleibt immer mit der Wahrheit. Auf dem Weg der Heiligkeit und der Erlösung gibt es keine Zweifel. Die Zweifel und Unsicherheiten sind Einmischungen des Feindes Gottes. Mut. Nach dem Kreuz wird der Sieg kommen. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

4.417– Botschaft Unserer Lieben Frau Königin des Friedens,
übermittelt am 17.01.2017

Liebe Kinder, beugt eure Knie im Gebet. Ihr lebt in der Zeit der großen geistigen Verwirrung. Liebt und verteidigt die Wahrheit. Mein Sohn Jesus ist euer Alles und in Ihm ist euer Sieg. Seid euch des Wertes der Gegenwart Meines Jesus in der Eucharistie bewusst. Empfangt Ihn nicht in der Sünde. Beleidigt nicht Meinen Jesus, der schon betrübt ist wegen der frevelhaften Kommunionen. Ich leide wegen dem, was auf euch zukommt. Bezeugt die Wahrheit. Der große Plan Satans ist es, dass die Menschen glauben, die Gegenwart Jesu in der Eucharistie sei nur etwas Symbolisches. Gebt Acht. Bleibt mit dem Wahren Lehramt der Kirche. Ihr werdet noch Gräuel auf der Erde sehen. Das Heilige wird hinausgeworfen werden und die Feinde Gottes werden sich freuen. Vorwärts in der Wahrheit. Dies ist die Botschaft, die Ich euch heute im Namen der Allerheiligsten Dreifaltigkeit überbringe. Danke, dass ihr Mir ein weiteres Mal erlaubt habt, euch hier zu versammeln. Ich segne euch im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Bleibt im Frieden.

 

 

  www.kath-zdw.ch back top